Das ungestörte, natürliche Erdmagnetfeld. Mit der Glasfaserbewehrung Schöck ComBAR.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das ungestörte, natürliche Erdmagnetfeld. Mit der Glasfaserbewehrung Schöck ComBAR."

Transkript

1 Das ungestörte, natürliche Erdmagnetfeld. Mit der Glasfaserbewehrung Schöck ComBAR.

2 Steigern Sie Ihr Wohlbefinden. Glasfaserbewehrung, die Alternative zu Stahl. Mögliche Folgen von Elektrosmog In zunehmendem Maße werden die Ursachen von z.b. chronischen Kopfschmerzen, Schlafstörungen und rheumatischen Beschwerden in Zusammenhang mit Veränderungen des natürlichen Strahlungsumfelds gestellt und diskutiert. Deshalb raten zahlreiche Baubiologen präventiv zur Vermeidung von Elektrosmog. Elektrische Felder und Erdmagnetfeld-Verzerrungen Elektrische Felder, die von stromführenden Kabeln ausgehen, können über die Stahlbewehrung eines Betonbauteils ankoppeln und über das gesamte Bauteil verschleppt werden. Da Betonstahl nicht nur elektrisch leitend, sondern auch magnetisierbar ist, kann dies eine Verzerrung des natürlichen Erdmagnetfelds in der Nähe der Bewehrung verursachen. (Siehe Vergleichsmessung von Dr. Moldan auf Seite 4). Schöck ComBAR ist eine echte Alternative Um eine Verzerrung des Erdmagnetfelds zu vermeiden ist die Glasfaserbewehrung Schöck ComBAR das richtige Produkt. Denn die Wahl des richtigen Baumaterials spielt eine entscheidende Rolle für das spätere Wohlbefinden im eigenen Heim. ComBAR ist weder elektrisch leitfähig noch magnetisierbar. Das natürliche Erdmagnetfeld wird nicht verzerrt. Eine Verschleppung elektrischer Felder über die Bewehrung ist nicht möglich. Somit kann ein behagliches Wohn- und Arbeitsumfeld gefördert werden. 2

3 Schöck ComBAR. Die Vorteile auf einen Blick. Schöck ComBAR ist: nicht magnetisierbar nicht elektrisch leitfähig minimal wärmeleitend wesentlich leichter als Stahl korrosionsbeständig dauerhaft hoch zugfest Das Produktprogramm Der klassische, gerade Schöck ComBAR -Stab Der gerade Bewehrungsstab hier als Endverankerung mit Kopfbolzen Gebogene Stäbe zum Einsatz als konstruktive Bewehrung werden bereits vorgefertigt auf die Baustelle geliefert 3

4 Das natürliche Strahlungsumfeld erhalten. Mit der Glasfaserbewehrung Schöck ComBAR. Schöck ComBAR ist ideal geeignet z.b. für den Einsatz in Geschossdecken, Bodenplatten, Fundamenten, Wänden, Ringankern, Stürzen und Stützen von Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern Wohnähnlichen Gebäuden Bürogebäuden Überall dort, wo auf die Verwendung von bewehrtem Beton nicht verzichtet werden kann oder soll. Besonderes Augenmerk sollten Sie allerdings auf den Schlafplatz werfen, denn dieser spielt eine entscheidende Rolle. Nachts soll sich ihr Körper von den Anstrengungen des Tages erhohlen. Eine Vergleichsmessung der Dr. Moldan Umwelt- Analytik* zeigt, wie eine mit Stahl bewehrte Bodenplatte das Erdmagnetfeld verzerrt (Abb. 1), ganz im Gegensatz zu einer mit Schöck ComBAR bewehrten Platte (Abb. 2). Hier bleibt das natürliche Erdmagnetfeld homogen erhalten. Gemessen wurde im Eckbereich der Bodenplatte auf einer Fläche von 4 x 4 m in 55 cm Höhe (übliche Schlafplatzhöhe). Dies ist der Bereich, an dem sich der Körper täglich mehrere Stunden zur Regeneration befindet. Abb. 1: Bodenplatte mit Betonstahl bewehrt - verzerrtes Erdmagnetfeld Abb. 2: Bodenplatte mit Schöck ComBAR bewehrt - keine Veränderungen des natürlichen Erdmagnetfeldes * Dr. Moldan Umwelt-Analytik, Iphofen: Untersuchung zur Bestimmung der Flussdichten magnetischer Gleichfelder an Bewehrungen aus Stahl und Schöck ComBAR,

5 Schöck ComBAR. Geprüft und bestätigt! Schöck ComBAR ist vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin in in den Stabdurchmessern 8, 12, 16, 20 und 25 mm bauaufsichtlich zugelassen. gültig bis

6 Mehr kostenlose Informationen gewünscht? Wir sind gerne für Sie da! Ihr Ansprechpartner bei Schöck: Dipl.-Ing. (FH) Karlheinz Ibach Technische Beratung Tel.: Ja, mich interessiert dieses Bewehrungsmaterial. Ich wünsche: Technische Information Rückruf Produktmuster Beratunsgespräch/Besuch Firma Ansprechpartner Funktion Straße PLZ/Ort Telefon Fax Internet Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße Baden-Baden Telefon Telefax / /DE/150232

Objektbericht. Stark unter Strom. Schöck ComBAR sichert induktionswärmefrei die Stromversorgung in Islands Aluminiumschmelze

Objektbericht. Stark unter Strom. Schöck ComBAR sichert induktionswärmefrei die Stromversorgung in Islands Aluminiumschmelze Objektbericht Schöck Bauteile GmbH Rosa Weimer Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 0 72 23 967-410 E-Mail: presse@schoeck.de Stark unter Strom Schöck ComBAR sichert induktionswärmefrei die Stromversorgung

Mehr

Allgemeines zu magnetischen Gleichfeldern

Allgemeines zu magnetischen Gleichfeldern Dipl.-Ing. B. Luber, Dr.-Ing. D. Moldan Glasfaserbewehrung für ein ungestörtes Erdmagnetfeld in Wohngebäuden Glasfaserbewehrung von Betonbauteilen für ein ungestörtes Erdmagnetfeld in Wohngebäuden Dipl.-Ing.

Mehr

Ungesunder Schlaf durch Strahlungsbelastungen am Schlafplatz

Ungesunder Schlaf durch Strahlungsbelastungen am Schlafplatz Ungesunder Schlaf durch Strahlungsbelastungen am Schlafplatz Ursachen Wirkungen Gegenmassnahmen Der Schlafplatz ist ein Ort der Erholung und Stille. Warum ist ein gesunder Schlafplatz so wichtig? In der

Mehr

Objektbericht. Meilenstein in der Erdbebenforschung. Tetra-Ringlaser mit GFK bewehrt

Objektbericht. Meilenstein in der Erdbebenforschung. Tetra-Ringlaser mit GFK bewehrt Objektbericht Schöck Bauteile GmbH Carmen Nussbächer Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 0 72 23 967 410 E-Mail: presse@schoeck.de www.schoeck.de Meilenstein in der Erdbebenforschung Tetra-Ringlaser

Mehr

Presseinformation. Neuer Glanz mit historischem Charme: Schöck ComBAR für Eisbären & Co.

Presseinformation. Neuer Glanz mit historischem Charme: Schöck ComBAR für Eisbären & Co. Presseinformation Neuer Glanz mit historischem Charme: Schöck Bauteile GmbH Rosa Weimer Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 07223 967-410 E-Mail: presse@schoeck.de Schöck ComBAR für Eisbären & Co.

Mehr

Zugelassen vom DIBt (Z ) und der KIWA (K49001/01). Sicher bewehren ohne Stahl. Dauerhaft, hochfest und wirtschaftlich durch Glasfaser.

Zugelassen vom DIBt (Z ) und der KIWA (K49001/01). Sicher bewehren ohne Stahl. Dauerhaft, hochfest und wirtschaftlich durch Glasfaser. Zugelassen vom DIBt (Z-1.6-238) und der KIWA (K49001/01). Sicher bewehren ohne Stahl. Dauerhaft, hochfest und wirtschaftlich durch Glasfaser. Schöck Combar. Eine einzigartige Bewehrung. Unübertroffene

Mehr

Sicher bewehren ohne Stahl.

Sicher bewehren ohne Stahl. Sicher bewehren ohne Stahl. Zugelassen vom DIBt (Z-1.6-238) und der KIWA (K49001/01). Schöck ComBAR. Eine einzigartige Bewehrung. Unübertroffene Eigenschaften Schöck ComBAR ist ein beschichteter Bewehrungsstab

Mehr

Anwendungen von GFK-Bewehrung

Anwendungen von GFK-Bewehrung Anwendungen von GFK-Bewehrung Schöck ComBAR 1 Agenda Materialeigenschaften Schöck ComBAR Leistungen Schöck ComBAR 2 GFK-Bewehrung - Materialeigenschaften GFK-Produkte Maximalwert E-Modul bis 45 N/mm² 6

Mehr

Minimierung von Wärmebrücken bei Fassadendurchdringungen

Minimierung von Wärmebrücken bei Fassadendurchdringungen Minimierung von Wärmebrücken bei Fassadendurchdringungen 2017 Rockwool - Außenwand im Fokus Matthias Hippler 17. und 18. Mai 2017 Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 BADEN BADEN www.schoeck.com

Mehr

Bauaufsichtlich zugelassen in: Österreich, Deutschland (DIBt Berlin) für DIN1045-1, Niederlanden & Finnland

Bauaufsichtlich zugelassen in: Österreich, Deutschland (DIBt Berlin) für DIN1045-1, Niederlanden & Finnland ALLGEMEIN Muffen ohne Drehmomentschlüssel - Schnell und sicher fixiert Die GROSSEN Vorteile: Geschlossener Ringspalt garantiert das volle Anzugsmoment Prüfung der Stoßqualität durch einfach Sichtkontrolle

Mehr

Stadthalle Reutlingen. Baustellenbericht Juli 2010 Dezember 2010

Stadthalle Reutlingen. Baustellenbericht Juli 2010 Dezember 2010 Stadthalle Reutlingen Baustellenbericht Juli 2010 Dezember 2010 INHALT Baustelle Aktuell Baustelle aktuell Der Startschuss Hier wird gearbeitet 4 5 Die Halle wächst 6 9 Bauzeitenplan 10 11 Fakten 12 13

Mehr

Bemessungsbeispiele. Teil 2 Beispiele aus dem Spezialtiefbau. Schöck Bauteile GmbH. Vimbucher Str. 2. 76534 Baden-Baden.

Bemessungsbeispiele. Teil 2 Beispiele aus dem Spezialtiefbau. Schöck Bauteile GmbH. Vimbucher Str. 2. 76534 Baden-Baden. Bemessungsbeispiele Teil 2 Beispiele aus dem Spezialtiefbau Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Str. 2 76534 Baden-Baden erstellt von Dipl.-Ing(FH) Karlheinz Ibach Anwendungstechnik ComBAR karlheinz.ibach@schoeck.de

Mehr

Toleranzen in der Bewehrungsführung - Planung, Weiterverarbeitung, Einbau -

Toleranzen in der Bewehrungsführung - Planung, Weiterverarbeitung, Einbau - 2. DAfStb-Jahrestagung mit 55. Forschungskolloquium 2. DAfStb-Jahrestagung mit 55. Forschungskolloquium 26.11. und 27.11.14 in Düsseldorf Toleranzen in der Bewehrungsführung - Planung, Weiterverarbeitung,

Mehr

Balkon- Systembau. Stahl- und Metallbau Bursian PLANUNG / STATIK FERTIGUNG / MONTAGE

Balkon- Systembau. Stahl- und Metallbau Bursian PLANUNG / STATIK FERTIGUNG / MONTAGE Stahl- und Metallbau Bursian Buschweg 10 E-mail: info@bursian-stahlbau.de 59609 Anröchte-Berge Internet: www.bursian-stahlbau.de Telefon 0 29 47/776 Telefax 0 29 47 / 51 96 Die sichere Lösung und erste

Mehr

Brandschutzbemessung

Brandschutzbemessung Brandschutzbemessung Eurocode 2 und/oder DIN 4102-4 Dipl.-Ing. Mathias Tillmann Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.v. 2. Jahrestagung und 55. Forschungskolloquium des DAfStb, 26. und 27. November

Mehr

MOSO Lochband. TEL FAX

MOSO Lochband. TEL FAX TEL +49 5225 87 99-0 FAX +49 5225 6710 email info@modersohn.de Version 6.0 7 Bewehrung von der Rolle Das wurde entwickelt, um freitragende Stürze über Tür- und Fensteröffnungen zu realisieren. Ein weiteres

Mehr

21R Bewehrung der Bodenplatten

21R Bewehrung der Bodenplatten Programmvertriebsgesellschaft mbh Lange Wender 1 34246 Vellmar BTS STATIK-Beschreibung - Bauteil: 21R - Bewehrung der Bodenplatte Seite 1 21R Bewehrung der Bodenplatten Dieses Programm ermittelt überschläglich

Mehr

Glasfaserbewehrung, sicher und dauerhaft in der Anwendung. Dr.-Ing. André Weber Entwicklung Combar Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden

Glasfaserbewehrung, sicher und dauerhaft in der Anwendung. Dr.-Ing. André Weber Entwicklung Combar Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden Glasfaserbewehrung, sicher und dauerhaft in der Anwendung Dr.-Ing. André Weber Entwicklung Combar Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden 2011 Folie 1 Combar Weber Inhalt 1. GFK 2. Materialeigenschaften 3. Praxisanwendungen

Mehr

Bachelorprüfung SS 2014 Massivbau I - Grundlagen Samstag, den Uhr

Bachelorprüfung SS 2014 Massivbau I - Grundlagen Samstag, den Uhr Hochschule München Fakultät Bauingenieurwesen Name:.. Studiengruppe:.. Bachelorprüfung SS 2014 Massivbau I - Grundlagen Samstag, den 19.07.2014 8.15 10.15 Uhr Gesamt erreichbar ca. 85 Punkte (davon ca.

Mehr

3. HPM / L. Kurzbeschreibung. Geometrie, Tragfähigkeiten

3. HPM / L.  Kurzbeschreibung. Geometrie, Tragfähigkeiten 3. HPM / L Der PEIKKO HPM/L-Ankerbolzen besteht aus einem gerippten Betonstahl BSt 500S mit aufgerolltem Gewinde, sowie zwei Muttern und Scheiben. Als Verankerungselement dient ein einseitig aufgestauchter

Mehr

VDB-Forum 2016 am 4. und 5. November 2016 im Dorint Hotel am Heumarkt, Köln

VDB-Forum 2016 am 4. und 5. November 2016 im Dorint Hotel am Heumarkt, Köln VDB-Forum 2016 am 2016 im Dorint Hotel am Heumarkt, Köln Ihr Referent für das Thema Folie Nr. 1 Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.-Ing. OBO Bettermann GmbH & Co.Kg Menden Technische Vertriebsleitung International

Mehr

Bachelorprüfung SS 2010 Massivbau Dienstag, den Uhr

Bachelorprüfung SS 2010 Massivbau Dienstag, den Uhr Hochschule München Fak. 02: Bauingenieurwesen Name:.. Studiengruppe.. Bachelorprüfung SS 2010 Massivbau Dienstag, den 13.07.2010 14.30 16.30 Uhr Gesamt erreichbar ca. 90 Punkte (davon ca. 25 Punkte für

Mehr

Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den Uhr

Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den Uhr Hochschule München 1 Name:.. Fak. 02: Bauingenieurwesen Studiengruppe.. Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den 15.07.2011 12.15 14.15 Uhr Gesamt erreichbar ca. 95 Punkte (davon ca. 32 Punkte

Mehr

Distribution Solutions WireSolutions. Stahlfasern. TAB-House TM

Distribution Solutions WireSolutions. Stahlfasern. TAB-House TM Distribution Solutions WireSolutions Stahlfasern TAB-House TM Vorteile Als WireSolutions ist die Eisendrahtgruppe ein Unternehmen innerhalb des weltgrößten Stahlproduzenten ArcelorMittal. Die Hauptprodukte

Mehr

Vorwort... Einführung Baustoffe Beton Betonstahl... 5

Vorwort... Einführung Baustoffe Beton Betonstahl... 5 VII Vorwort... V Einführung... 1 1 Baustoffe... 4 1.1 Beton... 4 1.2 Betonstahl... 5 2 Allgemeines... 6 2.1 Formelzeichen und Abkürzungen... 6 2.1.1 Abkürzungen nach DIN 045-1... 6 2.2 Expositionsklassen

Mehr

AquaPren GmbH. In Kürze sehen Sie hier unsere neue Internetpräsenz!

AquaPren GmbH. In Kürze sehen Sie hier unsere neue Internetpräsenz! In Kürze sehen Sie hier unsere neue Internetpräsenz! wir lösen jedes Feuchtigkeitsproblem ohne zu baggern! TELEFON 02234 435 20 38 TELEFAX 02234 435 20 40 EMAIL info@aquapren.de ADRESSE Dr.-Gottfried-Cremer-Allee

Mehr

Objektbericht. Aus Alt mach Mehr. Nachträglicher Anbau moderner Stahlbalkone

Objektbericht. Aus Alt mach Mehr. Nachträglicher Anbau moderner Stahlbalkone Objektbericht Schöck Bauteile GmbH Jana Metzka Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 0 72 23 967-858 E-Mail: presse@schoeck.de Aus Alt mach Mehr Nachträglicher Anbau moderner Stahlbalkone Baden-Baden,

Mehr

Typenübersicht. Effiziente Lösungen für jede Anforderung.

Typenübersicht. Effiziente Lösungen für jede Anforderung. Typenübersicht. Effiziente Lösungen für jede Anforderung. Inhalt Der Schöck Isokorb trennt Bauteile thermisch voneinander und erfüllt gleichzeitig eine tragende, statische Funktion. Daher sprechen wir

Mehr

Sessionsprüfung Stahlbeton I+II. Sommer Donnerstag, 22. August 2013, Uhr, HIL F61

Sessionsprüfung Stahlbeton I+II. Sommer Donnerstag, 22. August 2013, Uhr, HIL F61 Sessionsprüfung Stahlbeton I+II Sommer 2013 Donnerstag, 22. August 2013, 14.00 17.00 Uhr, HIL F61 Name, Vorname : Studenten-Nr. : Bemerkungen 1. Für die Raumlast von Stahlbeton ist 25 kn/m 3 anzunehmen.

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Schlafen Sie gut? Diese Frage ist für die Gesundheitsvorsorge eine besonders wichtige!

Schlafen Sie gut? Diese Frage ist für die Gesundheitsvorsorge eine besonders wichtige! DèeSse Schlafen Sie gut? Diese Frage ist für die Gesundheitsvorsorge eine besonders wichtige! Denn gesunder Schlaf ist Voraussetzung für ein gesundes Leben. Leider haben wir immer weniger Zeit zum Schlafen,

Mehr

Schöck Tronsole Typ T - bisheriges Produktprogramm.

Schöck Tronsole Typ T - bisheriges Produktprogramm. Schöck ronsole yp - bisheriges Produktprogramm. Dieses Dokument bezieht sich auf das bisherige Produktprogramm der Schöck ronsole und wurde von der neuen Generation Schöck ronsole bereits abgelöst. Die

Mehr

Fundamenterder oder Ringerder für Blitzschutzsysteme? Berücksichtigung der DIN 18014: bei Bauwerksabdichtung

Fundamenterder oder Ringerder für Blitzschutzsysteme? Berücksichtigung der DIN 18014: bei Bauwerksabdichtung Fundamenterder oder Ringerder für systeme? Berücksichtigung der DIN 0:00-09 bei Bauwerksabdichtung Elektrotechnische und informationstechnische Systeme sind unverzichtbarer Bestandteil im Alltag. Der gefahrlose

Mehr

Stahlbeton for Beginners

Stahlbeton for Beginners Silke Scheerer Dirk Proske Stahlbeton for Beginners Grundlagen für die Bemessung und Konstruktion Zweite Auflage

Mehr

Z Oktober 2016

Z Oktober 2016 13.10.2016 I 29-1.21.8-98/15 Z-21.8-2069 13. Oktober 2016 14. April 2020 fischerwerke GmbH & Co. KG Otto-Hahn-Straße 15 79211 Denzlingen Bewehrungsanschluss mit fischer Injektionsmörtel FIS SB Der oben

Mehr

Beton, sondern auch für die eigene Zukunft gilt der Slogan:

Beton, sondern auch für die eigene Zukunft gilt der Slogan: Bau dir deine Zukunft selbst! Betonfertigteilbauer/in Dein Beruf Der Baustoff Beton ist aus unserem Leben kaum wegzudenken. Sei es für den Bau von Straßen, Brücken, öffentlichen Plätzen, Industrie- und Wohngebäuden

Mehr

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht Hinweis Referat II 1 Kunststoffbau, Fassadenbau Stand: 27. Mai 2015 Nachstehende Fassung ersetzt den Hinweis vom 16. Dezember 2014: WDVS mit EPS-Dämmstoff Konstruktive Ausbildung von Maßnahmen zur Verbesserung

Mehr

Liefern und Versetzen von Geilinger-Stützen mit angeschweisstem Europilz

Liefern und Versetzen von Geilinger-Stützen mit angeschweisstem Europilz Auf Wunsch erstellen wir einen kostenlosen massgeschneiderten LV- Vorschlag für Sie. Liefern und Versetzen von Geilinger-Stützen mit angeschweisstem Europilz Auf Wunsch erstellen wir einen kostenlosen

Mehr

Elektromagnetische Felder und Wellen. Klausur Herbst Aufgabe 1 (5 Punkte) Aufgabe 2 (3 Punkte) Aufgabe 3 (5 Punkte) Aufgabe 4 (12 Punkte) Kern

Elektromagnetische Felder und Wellen. Klausur Herbst Aufgabe 1 (5 Punkte) Aufgabe 2 (3 Punkte) Aufgabe 3 (5 Punkte) Aufgabe 4 (12 Punkte) Kern Elektromagnetische Felder und Wellen Klausur Herbst 2000 Aufgabe 1 (5 Punkte) Ein magnetischer Dipol hat das Moment m = m e z. Wie groß ist Feld B auf der z- Achse bei z = a, wenn sich der Dipol auf der

Mehr

Regeln für den Mauertafelbau. Abdichtung des Kellergeschosses

Regeln für den Mauertafelbau. Abdichtung des Kellergeschosses Regeln für den Mauertafelbau Abdichtung des Kellergeschosses Inhalt 1 Allgemeines 3 2 Anforderungen 3 2.1 Allgemeines 3 2.2 Lastfälle 3 2.3 Abdichtungsmaßnahmen 4 2.4 Maßnahmen an der Baustelle bei werkseitiger

Mehr

UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN Massivbau und Baukonstruktion Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell. Ausgabe: 26. April 2007 BERECHNUNG EINES BÜROGEBÄUDES:

UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN Massivbau und Baukonstruktion Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell. Ausgabe: 26. April 2007 BERECHNUNG EINES BÜROGEBÄUDES: UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN Massivbau und Baukonstruktion Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell 1. Übung SSB III (SS 07) Ausgabe: 26. April 2007 BERECHNUNG EINES BÜROGEBÄUDES: Name: Vorname: Matr.-Nr.: Parameter:

Mehr

Objektbericht. Gute Aussicht im Passiv-Hochhaus. Energiesanierung im Bestand: Schöck Isokorb schafft zusätzlichen Freiraum mit Balkonen

Objektbericht. Gute Aussicht im Passiv-Hochhaus. Energiesanierung im Bestand: Schöck Isokorb schafft zusätzlichen Freiraum mit Balkonen Objektbericht Schöck Bauteile GmbH Wolfgang Ackenheil Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 07223 967-471 E-Mail: presse@schoeck.de Gute Aussicht im Passiv-Hochhaus Energiesanierung im Bestand: Schöck

Mehr

Der Betonfertigteilbau ist die modernste Form des Bauens. Im Gegensatz zum konventionellen Bau spielt sich die Arbeit überwiegend geschützt vor Wind

Der Betonfertigteilbau ist die modernste Form des Bauens. Im Gegensatz zum konventionellen Bau spielt sich die Arbeit überwiegend geschützt vor Wind Der Betonfertigteilbau ist die modernste Form des Bauens. Im Gegensatz zum konventionellen Bau spielt sich die Arbeit überwiegend geschützt vor Wind und Wetter in Hallen ab. Hier werden die einzelnen Bauteile,

Mehr

KONKRETES BEISPIEL ALTBAU SANIERUNG

KONKRETES BEISPIEL ALTBAU SANIERUNG EINSATZ DES MODULO-SYSTEMS UNTER BODENPLATTEN ALS BESTANDTEIL VON RADONSCHUTZMASSNAHMEN KONKRETES BEISPIEL ALTBAU SANIERUNG Roberto CECCHINATO Geoplast S.p.a., Italien Dresden, den 24. September 2013 Der

Mehr

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 3. Am Bau Arbeitsorte Bauen auf dem Bau.

Germanistisches Institut. Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier. Station 3. Am Bau Arbeitsorte Bauen auf dem Bau. Germanistisches Institut Claudia Kuhnen Eva Dammers Alexis Feldmeier Station 3 Am Bau Arbeitsorte Bauen auf dem Bau A2 Alphaportfolio Germanistisches Institut Die Veröffentlichung dieser Materialien bedarf

Mehr

4.1 Brandschutz Allgemeines

4.1 Brandschutz Allgemeines 4.1 Brandschutz 4.1.1 Allgemeines Für den vorbeugenden baulichen Brandschutz gelten für mit Gitterträgern bewehrte SysproTEC-Qualitätsdecken die gleichen Regelungen wie für reine Ortbetondecken ([4.1],

Mehr

- bei Einzeldruckgliedern darf die Beurteilung des Einflusses der Theorie II. Ordnung über die Schlankheit λ erfolgen (λ λ crit )

- bei Einzeldruckgliedern darf die Beurteilung des Einflusses der Theorie II. Ordnung über die Schlankheit λ erfolgen (λ λ crit ) 6.1 Einteilung der Tragwerke und Bauteile 6.1.1 Aussteifung - ausgesteifte Tragwerke bzw. Bauteile - unausgesteifte Tragwerke bzw. Bauteile Unterscheidung: - sind aussteifende Bauteile vorhanden, die genügend

Mehr

1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE SCHNITT A-A: EINZELGEBÄUDE SCHNITT B-B: MIT TIEFGARAGE...

1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE SCHNITT A-A: EINZELGEBÄUDE SCHNITT B-B: MIT TIEFGARAGE... DOZENT: DIPL.-ING. BERND SCHWEIBENZ STAND JANUAR 2004 INHALTSVERZEICHNIS 1 ÜBERSICHTSPLAN GRUNDRISS HAUS A, B UND C MIT TIEFGARAGE... 2 2 UG GRUNDRISS DER EINZELGEBÄUDE, HAUS A, B UND C... 3 3 EG GRUNDRISS

Mehr

Physikalische Grundlagen

Physikalische Grundlagen Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom-Freileitungen und -Kabeln sowie Drehstrom-Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Elektrische

Mehr

Trittschallschutz auf hohem Niveau. Die Schöck Tronsole.

Trittschallschutz auf hohem Niveau. Die Schöck Tronsole. Trittschallschutz auf hohem Niveau. Die Schöck Tronsole. Mehr Ruhe mehr Wert. Optimaler Trittschallschutz mit dem System Schöck Tronsole. Trittschallschutz auf hohem Niveau. Die Schallschutzqualität eines

Mehr

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften befestigungstechnik dumbo-as AnkersCHienen eigenschaften Sichere Verankerung von Lasten in Betonbauteilen Ausführung feuerverzinkt und Edelstahl A 4 Problemlose Entfernung des eingelegten PE-Streifens

Mehr

3.7 Gesetz von Biot-Savart und Ampèresches Gesetz [P]

3.7 Gesetz von Biot-Savart und Ampèresches Gesetz [P] 3.7 Gesetz von Biot-Savart und Ampèresches Gesetz [P] B = µ 0 I 4 π ds (r r ) r r 3 a) Beschreiben Sie die im Gesetz von Biot-Savart vorkommenden Größen (rechts vom Integral). b) Zeigen Sie, dass das Biot-Savartsche

Mehr

Elektrosmog in Wohngebäuden

Elektrosmog in Wohngebäuden Elektrosmog in Wohngebäuden Wertsteigerung von Gebäuden und Gesundheitsschutz durch EMF-Minimierung Bauzentrum München 18. Juli 2017 Dr. Dietrich Moldan Am Henkelsee 13 97346 Iphofen 0 93 23 / 87 08-10

Mehr

Baubeschreibung Inhalt

Baubeschreibung Inhalt Baubeschreibung Inhalt 1 Beschreibung des Bauwerks... 2 2 Flächen nach DIN 277-2... 2 3 Beschreibung der Bauteile... 3 3.1 Büro... 3 3.2 Flur... 3 3.3 Halle... 3 4 Kostenplanung... 5 5 Ablaufplan... 7

Mehr

Das stationäre Magnetfeld Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen.

Das stationäre Magnetfeld Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen. Das stationäre Magnetfeld 16 4 Stationäre Magnetfelder 4.1 Potentiale magnetischer Felder 4.1 Ein sehr langer Leiter mit dem Durchmesser D werde von einem Gleichstrom I durchflossen. a) Berechnen Sie mit

Mehr

BEWEHRUNGSTECHNIK. Schraubmuffensysteme

BEWEHRUNGSTECHNIK. Schraubmuffensysteme BEWEHRUNGS Schraubmuffensysteme BEFESTIGUNGS- BEWEHRUNGS- VERBINDUNGS- SCHALUNGS- TRITTSCHALL- ELEMENTE EASYFIT -Schraubmuffensystem für alle gängigen Betonstahl-Durchmesser Muffe und Anschlussmuffe sind

Mehr

PS III - Rechentest

PS III - Rechentest Grundlagen der Elektrotechnik PS III - Rechentest 01.03.2011 Name, Vorname Matr. Nr. Aufgabe 1 2 3 4 5 6 Summe Punkte 3 15 10 12 11 9 60 erreicht Hinweise: Schreiben Sie auf das Deckblatt Ihren Namen und

Mehr

Herstellung Eigenschaften Konstruktive Prinzipien Anwendung

Herstellung Eigenschaften Konstruktive Prinzipien Anwendung bbw BTB4 BTP4 hochschule Vorlesungen zur Baukonstruktion Studiengang Immobilienmanagement Holzbau Vorlesungen zur Baukonstruktion 29./30. 07.2016 Mauerwerk Holz Stahl / Glas Beton Stahlbeton Herstellung

Mehr

Schöck Tronsole Typ B mit Typ D

Schöck Tronsole Typ B mit Typ D Schöck Tronsole Typ Schöck Tronsole Typ B mit Typ D Schöck Tronsole Typ B mit Tronsole Typ D Die Schöck Tronsole Typ B dient der trittschalltechnischen Trennung von Treppenlauf und Bodenplatte. Typ D kann

Mehr

Projektprüfung und Zustandskontrolle von Jauchegruben

Projektprüfung und Zustandskontrolle von Jauchegruben 1. Erfahrungsaustausch für den Gewässerschutz in der Landwirtschaft Projektprüfung und Zustandskontrolle von Oktober 2011 AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Walcheplatz 2, Postfach, 8090 Zürich

Mehr

Bemessungstafeln Schöck Thermoanker. Oktober 2017

Bemessungstafeln Schöck Thermoanker. Oktober 2017 Bemessungstafeln Schöck Thermoanker Oktober 2017 Anwendungstechnik Telefon-Hotline und technische Projektbearbeitung Telefon: 07223 967-567 Fax: 07223 967-251 awt@schoeck.de Anforderung und Download von

Mehr

NATÜRLICH BAUEN DIE BAUBIOLOGISCHE GRUNDSTÜCKSUNTERSUCHUNG

NATÜRLICH BAUEN DIE BAUBIOLOGISCHE GRUNDSTÜCKSUNTERSUCHUNG NATÜRLICH BAUEN DIE BAUBIOLOGISCHE GRUNDSTÜCKSUNTERSUCHUNG Wozu sollte eine Grundstücksuntersuchung durchgeführt werden? Der Grund und Boden, auf dem wir unsere Häuser bauen, ist das Fundament des Gebäudes

Mehr

Elektromagnetische Felder und Wellen. Klausur Frühjahr Aufgabe 1 (3 Punkte) Aufgabe 2 (5 Punkte) k 21. k 11 H 11

Elektromagnetische Felder und Wellen. Klausur Frühjahr Aufgabe 1 (3 Punkte) Aufgabe 2 (5 Punkte) k 21. k 11 H 11 Elektromagnetische Felder und Wellen: Klausur Frühjahr 2006 1 Elektromagnetische Felder und Wellen Klausur Frühjahr 2006 Aufgabe 1 (3 Punkte) Eine Leiterschleife mit dem Mittelpunkt r L = 2a e z und Radius

Mehr

Handlingkrane Der richtige Dreh für mehr Effizienz!

Handlingkrane Der richtige Dreh für mehr Effizienz! Handlingkrane Der richtige Dreh für mehr Effizienz! BOY Säulen- und Wandmanipulierkran mit knickbarem Ausleger Sicheres und schnelles Handling von Werkstücken Eckdaten Säulen- und Wandmanipulierkran Knickbarer

Mehr

Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) 10 Fragen und Antworten zur Erdungsanlage

Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) 10 Fragen und Antworten zur Erdungsanlage Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) 10 Fragen und Antworten zur Erdungsanlage Fachinformationen des OEK Österreichisches Elektrotechnisches Komitte sind kurze praxisbezogene Erläuterungen

Mehr

Bachelorprüfung WS 2015/16 WPF Massivbau II 6. Sem. Donnerstag den

Bachelorprüfung WS 2015/16 WPF Massivbau II 6. Sem. Donnerstag den 30 6.50 6.50 30 10 Hochschule München Fak. 02 Bauingenieurwesen Name:.. Bachelorprüfung WS 2015/16 WPF Massivbau II 6. Sem. Donnerstag den 21.01.2016 Gesamt erreichbar ca. 60 Punkte (davon ca. 16 Punkte

Mehr

FOSTAC. Wie Sie technischen Strahlungseinflüssen aktiv begegnen. FOSTAC AG Dorfstrasse 28 CH-9248 Bichwil

FOSTAC. Wie Sie technischen Strahlungseinflüssen aktiv begegnen. FOSTAC AG Dorfstrasse 28 CH-9248 Bichwil FOSTAC The Energy Experience Foto: ist oc ck.com Wie Sie technischen Strahlungseinflüssen aktiv begegnen. FOSTAC AG Dorfstrasse 28 CH-9248 Bichwil +41 (0)71 955 95 33 fostac@fostac.ch www.fostac.ch Fot

Mehr

Nachhaltig bauen mit SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB

Nachhaltig bauen mit SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB Nachhaltig bauen mit SWISS KRONO MAGNUMBOARD OSB Bauherren legen Wert auf ökologische und energieeffiziente Baumaterialien Nachhaltig Bauen mit dem natürlichen Rohstoff Holz ( Veronica Gomez Ibarra) Ressourcenschonend,

Mehr

Name:...Vorname:... Seite 1 von 8. FH München, FB 03 Grundlagen der Elektrotechnik WS03/04. Studiengruppe:... Matrikelnr.:... Hörsaal:... Platz:...

Name:...Vorname:... Seite 1 von 8. FH München, FB 03 Grundlagen der Elektrotechnik WS03/04. Studiengruppe:... Matrikelnr.:... Hörsaal:... Platz:... Name:...Vorname:... Seite 1 von 8 FH München, FB 03 Grundlagen der Elektrotechnik WS03/04 Studiengruppe:... Matrikelnr.:... Hörsaal:... Platz:... Zugelassene Hilfsmittel: beliebige eigene A 1 2 3 4 Σ N

Mehr

ARMO. Vertikal bewehrtes Backsteinmauerwerk

ARMO. Vertikal bewehrtes Backsteinmauerwerk ARMO Vertikal bewehrtes Backsteinmauerwerk Konstruktions-Prinzip Mit den Backsteinen ARMO kann im Läuferverband aufgemauertes Mauerwerk bewehrt werden. Der blanke oder korrosionsgeschüzte Bewehrungsstahl

Mehr

Objektbericht. Londons Harbour Central zuverlässig bewehrt. Durchstanzbewehrung Schöck Bole kommt bei Großprojekt im Londoner Hafen zum Einsatz

Objektbericht. Londons Harbour Central zuverlässig bewehrt. Durchstanzbewehrung Schöck Bole kommt bei Großprojekt im Londoner Hafen zum Einsatz Objektbericht Schöck Bauteile GmbH Wolfgang Ackenheil Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 0 72 23 967-471 E-Mail: presse@schoeck.de Londons Harbour Central zuverlässig bewehrt Durchstanzbewehrung

Mehr

Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen

Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen Gesundheitliche Aspekte von elektrischen und magnetischen Feldern bei Hochspannungs- Gleichstrom- und Drehstrom- Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Elektrische Felder werden verursacht

Mehr

Bitte beachten Sie, dass die Messwerte nur zum Zeitpunkt der Messung gültig sind und sich durch nachträgliche Einbauten ändern können!

Bitte beachten Sie, dass die Messwerte nur zum Zeitpunkt der Messung gültig sind und sich durch nachträgliche Einbauten ändern können! DECKBLATT Matthlihüs Zimmer 22 Holz 100 Standort: Mattlihaus KG Iselerstraße 28 D-87541 Oberjoch Einstufung gemäß elektrobiologischer Vorsorgewerte Elektrische Wechselfelder [ < 400 khz] Magnetische Wechselfelder

Mehr

Hochleistungsbewehrungen für dünne Betonbauteile Dr.-Ing. Ali Shams Führend in Textiler Bewehrung und beim Bauen by solidian mit Textilbeton.

Hochleistungsbewehrungen für dünne Betonbauteile Dr.-Ing. Ali Shams Führend in Textiler Bewehrung und beim Bauen by solidian mit Textilbeton. Hochleistungsbewehrungen für dünne Betonbauteile Dr.-Ing. Ali Shams Führend in Textiler Bewehrung und beim Bauen by solidian mit Textilbeton. 1 Textilbeton korrodiert nicht! Stahlbeton Textilbeton c nom

Mehr

Beispiel Flachdecke A B C D. Bürogebäude; Beton C 30; Stahl B 500 SA Normalgeschossdecke; Stützen 35/35 cm Bauwerk ist ausgesteift

Beispiel Flachdecke A B C D. Bürogebäude; Beton C 30; Stahl B 500 SA Normalgeschossdecke; Stützen 35/35 cm Bauwerk ist ausgesteift Seite 1 Bürogebäude; Beton C 30; Stahl B 500 SA Normalgeschossdecke; Stützen 35/35 cm Bauwerk ist ausgesteift Bemessungsschritte Lastannahmen für Normalgeschossdecke Schnittlasten für Innenfeld B-C/2-3

Mehr

Bachelorprüfung SS 2011 WPF Massivbau II 6. Sem. Samstag den Uhr

Bachelorprüfung SS 2011 WPF Massivbau II 6. Sem. Samstag den Uhr Hochschule München Fak. 02 Bauingenieurwesen Bachelorprüfung SS 2011 WPF Massivbau II 6. Sem. Samstag den 09.07.2011 14.45 16.15 Uhr Name:.. Studiengruppe.. Gesamt erreichbar ca. 53 Punkte (davon ca. 12

Mehr

MATLAB im Studium. Analyse niederfrequenter Magnetfeldsignale in eingebetteten Algorithmen. Claudia Beyß. Datum:

MATLAB im Studium. Analyse niederfrequenter Magnetfeldsignale in eingebetteten Algorithmen. Claudia Beyß. Datum: MATLAB im Studium Analyse niederfrequenter Magnetfeldsignale in eingebetteten Algorithmen Datum: 16.10.2014 Claudia Beyß MATLAB in Höhere Regelungstechnik MATLAB in Sensortechnik & Datenverarbeitung MATLAB

Mehr

Bezeichnung Titel Ausgabe Bezugsquelle/ Fundstelle Technische Regeln zu Grundlagen der Tragwerksplanung und Einwirkungen

Bezeichnung Titel Ausgabe Bezugsquelle/ Fundstelle Technische Regeln zu Grundlagen der Tragwerksplanung und Einwirkungen Fachkommission Bautechnik der Bauministerkonferenz Änderungen der Musterliste der Technischen Baubestimmungen Die Fachkommission Bautechnik hat auf ihren Sitzungen am 8./9. Dezember 2015 und 1./2. März

Mehr

ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau. Wir bauen auf Holz

ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau. Wir bauen auf Holz ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau Wir bauen auf Holz 02 erfahrung, fachwissen, modernste technik ein eingespieltes team Kompetenter Partner ACS entwickelt sich kontinuierlich weiter. Seit der

Mehr

Technik aktuell. Neue Brandschutz-Nachweise von Rigips für den Holzbau VM KF/AE. Nr. 09/ September Sehr geehrte Damen und Herren,

Technik aktuell. Neue Brandschutz-Nachweise von Rigips für den Holzbau VM KF/AE. Nr. 09/ September Sehr geehrte Damen und Herren, Technik aktuell Neue Brandschutz-Nachweise von Rigips für den Holzbau VM KF/AE Nr. 09/14 25. September 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, etwa jedes sechste Haus in Deutschland wird in Holzbauweise gebaut

Mehr

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule für Technik Berlin Seite 1 Einführung Schlanke Stützen sind stabilitätsgefährdete Bauteile. Den Zusammenhang zwischen Belastung Verformung für verschiedene Werkstoffe zeigt das nächste Bild. Die Grundtypen stabilitätsgefährdeter

Mehr

DÄMMELEMENTE MIT DURCHGEHENDER BEWEHRUNG

DÄMMELEMENTE MIT DURCHGEHENDER BEWEHRUNG Verwendungsgrundsatz DÄMMELEMENTE MIT DURCHGEHENDER BEWEHRUNG Ausgabe OIB 2014 Alle Rechte vorbehalten Ersetzt Seite 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Zweck... 1 2 Geltungsbereich... 2 3 Begriffe... 2 4 Produktbeschreibung...

Mehr

Integrierter Ringanker für. EURO-MX-Deckensysteme

Integrierter Ringanker für. EURO-MX-Deckensysteme Information Integrierter Ringanker für MILMERDORF 1 EURO-nsysteme MILMERDORF www.betonwerk-mil.de Inhalt MILMERDORF 2 eite 1. Grundlagen 3 2. Beispiel Verlegeplan 4 3. integrierter Ringanker für EURO-n

Mehr

Technische Information nach EC2

Technische Information nach EC2 Technische Information nach EC2 März 2013 Anwendungstechnik Telefon-Hotline und technische Projektbearbeitung Tel. 07223 967-567 Fax 07223 967-251 awt.technik@schoeck.de Anforderung und Download von Planungshilfen

Mehr

Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes-

Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes- Netzausbau und niederfrequente Elektromagnetische Felder -Relevanz des Themas aus der Sicht eines Gesundheitsamtes- Dipl.-Ing. Klaus-Peter Andreas Hochspannungsnetzausbau Im Zuge der Energiewende ist ein

Mehr

Elektrosmog-Elektrostreß

Elektrosmog-Elektrostreß Wulf-Dietrich Rose Elektrosmog-Elektrostreß Strahlung in unserem Alltag und was wir dagegen tun können Ein Ratgeber Kiepenheuer & Witsch Inhalt Vorwort u 1. Elektrosmog-wasistdas? 16 Elektrische und magnetische

Mehr

Traglasttabellen nach EC2

Traglasttabellen nach EC2 Traglasttabellen nach EC2 Fiedler Ziegel-Einhängedecke Deckentypen: 13+6 16+0 18+0 21+0 25+0 16+3 18+3 21+3 25+3 16+6 18+4 21+6 25+7 18+6 21+7 18+7 21+12 Hinweis: Die vorliegenden Traglasttabellen dürfen

Mehr

Mehrgenerationen-Wohnen An der Chaussee An der Chaussee Pliening-Landsham. Juni 2017 Seite: 1

Mehrgenerationen-Wohnen An der Chaussee An der Chaussee Pliening-Landsham. Juni 2017 Seite: 1 Mehrgenerationen-Wohnen An der Chaussee An der Chaussee 1 + 3 85652 Pliening-Landsham Juni 2017 Seite: 1 Stand 04. Mai 2017 Inzwischen ist auf dem Fundament jede Menge Eisen verlegt worden, in Vorbereitung

Mehr

Für Fassaden ohne Wärmebrücken.

Für Fassaden ohne Wärmebrücken. Für Fassaden ohne Wärmebrücken. Passend für jede vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung. energiesparen n auf den PUnkT GebrachT. TekoFIX unterkonstruktionssystem für horizontale und vertikale fassadenunterkonstruktionen.

Mehr

These 3: Detail / Schichteriss / Tektonik

These 3: Detail / Schichteriss / Tektonik These 3: Detail / Schichteriss / Tektonik Alena Komarek Durch leichte Veränderungen des Aufbaus und der Form ist es möglich ein Paneel als Wand, Boden und Dachabschluss zu verwenden. Dadurch, dass auch

Mehr

1. Einleitung 3 1.1 Strahlenbiologie 6

1. Einleitung 3 1.1 Strahlenbiologie 6 Inhalt Heft 11 Strahlung 1. Einleitung 3 1.1 Strahlenbiologie 6 2. Physikalische Grundlagen 12 3. Strahlung durch Gleichfelder 20 3.1 Vorkommen und Ursachen 21 3.2 Elektrobiologie 25 3.3 Baubiologische

Mehr

Kurzgutachten. zum Energieverbrauch der Strahlungsheizung der Firma. TPI GmbH Trend Products International. Rieglerstr. 21, A 4873 Frankenburg

Kurzgutachten. zum Energieverbrauch der Strahlungsheizung der Firma. TPI GmbH Trend Products International. Rieglerstr. 21, A 4873 Frankenburg Kurzgutachten zum Energieverbrauch der Strahlungsheizung der Firma TPI GmbH Trend Products International Rieglerstr. 21, A 4873 Frankenburg Projekt Nr.: 08 0027 Auftraggeber: TPI GmbH Trend Products International

Mehr

Betonierbarkeit von Betontragwerken Seite 1-5

Betonierbarkeit von Betontragwerken Seite 1-5 Betonierbarkeit von Betontragwerken Seite 1-5 1. Einfüllen und Rütteln des Betons 1.1 Betoneinfüll- und Rüttelöffnungen bei Balken, Wänden und dicken Bodenplatten DE + 4cm Abstand A E = 1,5m bei enger

Mehr

Aufbau von Atomen Anzahl der Protonen = Anzahl der Elektronen

Aufbau von Atomen Anzahl der Protonen = Anzahl der Elektronen Aufbau von Atomen Ein Atom besteht aus einem positiv geladenen Atomkern und einer negativ geladenen Atomhülle. Träger der positiven Ladung sind Protonen, Träger der negativen Ladung sind Elektronen. Atomhülle

Mehr

Schöck Tronsole Typ T

Schöck Tronsole Typ T rittschalltechnische rennung zwischen reppenlauf und Podest 6 reppenlauf: Ortbeton oder Fertigteil reppenpodest: Ortbeton oder Halbfertigteil Einfaches System: Kombination Anschlussbewehrung und rittschalldämmung

Mehr

Schön ABER LAUT! Trittschalldämmung braucht Schöck. Egal bei welcher Treppe.

Schön ABER LAUT! Trittschalldämmung braucht Schöck. Egal bei welcher Treppe. Schön ABER LAUT! Trittschalldämmung braucht Schöck. Egal bei welcher Treppe. HOHE GESTALTUNGSFREIHEIT PASSEND FÜR JEDE TREPPE SCHÖCK TRONSOLE TYP T F B Q Z L Große Produktpalette mit variantenreichen Anwendungen.

Mehr

Maßeinheiten der Elektrizität und des Magnetismus

Maßeinheiten der Elektrizität und des Magnetismus Maßeinheiten der Elektrizität und des Magnetismus elektrische Stromstärke I Ampere A 1 A ist die Stärke des zeitlich unveränderlichen elektrischen Stromes durch zwei geradlinige, parallele, unendlich lange

Mehr

Wärmebrücken Den geforderten Wärmeschutz sicher einhalten

Wärmebrücken Den geforderten Wärmeschutz sicher einhalten Wärmebrücken Den geforderten Wärmeschutz sicher einhalten Gerne beantworten wir Ihre Fragen während und am Ende des Webinars Folie 2 Schöck Webinar: Wärmebrücken 2015 Und darüber wollen wir heute reden

Mehr

ZiegelSichtmauerwerksFertigelemente

ZiegelSichtmauerwerksFertigelemente ZiegelSichtmauerwerksFertigelemente Qualität aus Ton Ziegel-Sichtmauerwerks- Fertigelemente Ziegel-Sichtmauerwerks-Fertigelemente sind werkseits hergestellte Stahlbetonbauelemente, deren Sicht - flächen

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Bauvorhaben: Gewerk: Neubau Bürogebäude Bauherr: Ansprechpartner: G & W Software Entwicklung GmbH Herr Müller Maßnahmennummer: 8547 Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung Vergabenummer:

Mehr