BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BUNDESAMT FOR AUSROSTUNG, INFORMATIONSTECHNIK UND NUTZUNG DER BUNDESWEHR

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BUNDESAMT FOR AUSROSTUNG, INFORMATIONSTECHNIK UND NUTZUNG DER BUNDESWEHR"

Transkript

1 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BUNDESAMT FOR AUSROSTUNG, INFORMATIONSTECHNIK UND NUTZUNG DER BUNDESWEHR Zulassung als Luftfahrtbetrieb fur Luftfahrtgerat der Bundeswehr Nr.: BAAINBw -3482N - P05/14/01 Das Bundesamt fur Ausrustung, Informationstechnik and Nutzung der Bundeswehr Iasst aufgrund des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) 30 in Verbindung mit der Zentralen Dienstvorschrift (ZDv) A- 1525/ 1 der Bundeswehr die Firma Premium AEROTEC GmbH Haunstetter Straf3e 225 D Augsburg mit ihren Betriebsstatten in Augsburg, Nordenham, Varel and Bremen gemaf3 den in der Anlage gemachten Einschrankungen zur Bearbeitung von Luftfahrtgerat der Bundeswehr zu. Sie ist befahigt, die in der Anlage aufgefuhrten Luftfahrtgerate der Bundeswehr nach den gultigen Vorschriften herzustellen and instand zu halten sowie deren Lufttuchtigkeit herzustellen. Die Betriebe unterhalten ein fur these Luftfahrtgerate der Bundeswehr geeignetes Qualitatsmanagementsystem. Diese Zulassung basiert auf meinen Prufungen and der laufenden Uberwachung des Betriebes auf Grundlage der fur Luftfahrtgerat der Bundeswehr angepassten Forderungen der zivilen Luftfahrtvorschriften and der produkt-/ieistungsbezogenen Qualitatssicherungsforderungen gemaf3 Anlage. Sie ist bis zu dem unten angegebenen Datum gultig, es sei denn, sie wird vorzeitig zuruckgegeben, einstweilig auger Kraft gesetzt, ganz oder teilweise widerrufen. Voraussetzung fur die Gultigkeit dieser Zulassung ist, dass das eingerichtete Qualitatsmanagementsystem angewendet and die festgestellte Qualitats- and Leistungsfahigkeit aufrechterhalten wird. Anderungen der Systemdokumentation bedurfen meiner vorherigen Zustimmung. Diese Zulassung ist gultig bis: ^^^G,IPFFup^,,i Im Auftrag 31. Dezember 2016 A'4p f7 il r Koblenz, 18. Dezember 2014

2 FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY FEDERAL OFFICE OF BUNDESWEHR EQUIPMENT, INFORMATION TECHNOLOGY AND IN -SERVICE SUPPORT Certificate of Approval as a Contractor for Bundeswehr Aeronautical Equipment Certificate No. BAAINBw -3482N - P05/14101 In accordance with 30 of the German Air Navigation Act (LuftVG) and in conjunction with Bundeswehr Joint Service Regulation ZDv A-1525/1, the company Premium AEROTEC GmbH Haunstetter Stralle 225 D Augsburg is hereby approved by The Federal Office of Bundeswehr Equipment, Information Technology and In-Service Support (BAAINBw) as a contractor for work involving Bundeswehr aeronautical equipment, subject to the restrictions stipulated in the attached Annex. The company is qualified to manufacture and repair the Bundeswehr aeronautical equipment listed in the attached Annex and establish their airworthiness in accordance with applicable regulations. To this end, the company maintains a quality management system suitable for these Bundeswehr aeronautical equipment. This Certificate is based on my verification and on continuous monitoring of the company's facility on the basis of the civil aviation requirements as adapted to Bundeswehr aeronautical equipment and on the product and performance related quality assurance requirements as laid down in the Annex. This Certificate is valid until the date below unless it is prematurely returned, temporarily suspended or revoked in total or in part. The validity of this Certificate is subject to the application of the established quality management system and to the maintenance of the quality and performance level as certified. Any amendments to the system documentation shall require my prior approval. This Certificate is valid until: 31st December 2016 Koblenz, 18th December 2014

3 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 1 von 7 Anlage zur Zulassung Nr.: BAAINBw N - P05/14/01 Firma : Premium AEROTEC GmbH Strafe : Haunstetter Strafle 225 PLZ/Ort : D Augsburg Betrieb : Augsburg Zust. Guteprufstelle : GPS Bw Ottobrunn Der o.g. Betrieb erfullt die Voraussetzungen gemar ZDv A-1525/1, Ziff. 208 fur die Bearbeitung der unten aufgefi hrten Luftfahrzeuge/Luftfahrtgerate. Den Prufungen wurden auch die entsprechenden Forderungen der AQAP 2120 zugrunde gelegt. Eine formelle Zertifizierung der Forderungsnorm DIN EN ISO 9001:2008 bzw. EN 9100:2009 wird hierdurch nicht ausgesprochen. Er ist befahigt, die in der Spalte Einschrankung" aufgefuhrten Luftfahrtgerate der Bundeswehr herzustellen (H) and instand zu halten (I) sowie deren Lufttuchtigkeit herzustellen. Anmerkung: In Klammern angegebene Tkz wurden von der Firma Premium AEROTEC benannt; sie sind im Datenbestand der Bw nicht oder noch nicht gespeichert. W asys/lfz-m uster EF 2000 Rumpfmittelteil/Klappen Lichtleiter, Elektrische Leitungen (Fly by wire) Rohrleitungen Verkabelungen Startgerat, Lenkflugkorper (MFRL) Tkz: J ATS/M Exhaust Ducts PA 200/IDS, PA 200/ECR Rumpfmittelteil Tkz: (P245001) Mehrzweckadapter (MZA) Tkz: (P076104) Wing Pylon (innen/auben) Tkz: (P852901) Recce Pod Tkz: (P876001) Telelens Pod Tkz: (P876311) Ablauf der GUltigkeit: 31. Dezember Dezember 2014

4 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 2 von 7 Firma : Premium AEROTEC GmbH Strafe : Haunstetter StrafRe 225 PLZ/Ort : D Augsburg Betrieb : Nordenham Zust. Guteprufstelle : GPS Bw Bremen Der o.g. Betrieb erfullt die Voraussetzungen gemar ZDv A-1525/1, Ziff. 208 fur die Bearbeitung der unten aufgefuhrten Luftfahrtgerate. Den Prufungen wurden auch die entsprechenden Forderungen der AQAP 2120 zu Grunde gelegt. Eine formelle Zertifizierung der Forderungsnormen DIN EN ISO 9001:2008 and EN 9100:2009 wird hierdurch nicht ausgesprochen. Er ist befahigt, die in der Spalte Einschrankung" aufgefuhrten Luftfahrtgerate der Bundeswehr herzustellen (H) and instand zu halten (I) sowie deren Lufttuchtigkeit herzustellen. WaS ys/lfz-m uster PA 200/ECR, PA 200/ IDS Lufteinlauframpe, Fairings, x Spin-Hauben, Stabilisatoren, x Klappen and Deckel, x Drop -Tanks EF 2000 Einlaufrohre C-160D/A Ful3bodenplatten x Ablauf der Gultigkeit: 31. Dezember Dezember 2014

5 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 3 von 7 Anlage zur Zulassung Ni.: BAAINBw -3482N - P05/14/01 Firma : Premium AEROTEC GmbH StraRe : Haunstetter StraRe 225 PLZ/Ort : D Augsburg Betrieb : Nordenham (AuRenstelle Bremen) Zust. Guteprufstelle : GPS Bw Bremen Der o.g. Betrieb erfi llt die Voraussetzungen gemaf3 ZDv A-1525/1, Ziff. 208 fur die Bearbeitung der unten aufgefuhrten Luftfahrtgerate. Den Prufungen wurden auch die entsprechenden Forderungen der AQAP 2120 zu Grunde gelegt. Eine formelle Zertifizierung der Forderungsnormen DIN EN ISO 9001:2008 and EN 9100:2009 wird hierdurch nicht ausgesprochen. Er ist befahigt, die in der Spalte Einschrankung" aufgefuhrten Luftfahrtgerate der Bundeswehr herzustellen (H) sowie deren Lufttuchtigkeit herzustellen. Wa S ys/lfz Muster PA 2001ECR, PA 2001IDS Strukturteile fur: - Rumpfmittelteil, - Lufteinlauframpe, - FestflUgel, - Kruger-Flaps EF 2000 Strukturteile fur Rumpfmittelteil x Ablauf der Gultigkeit: 31. Dezember Dezember 2014

6 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 4 von 7 Firma : Premium AEROTEC GmbH Strafle : Haunstetter Strafle 225 PLZ/Ort : D Augsburg Betrieb : Varel Zust. Guteprufstelle : GPS Bw Bremen Der o.g. Betrieb erfi llt die Voraussetzungen gemal% ZDv A-1525/1, Ziff. 208 fur die Bearbeitung der unten aufgefuhrten Luftfahrtgerate. Den Prufungen wurden auch die entsprechenden Forderungen der AQAP 2120 zu Grunde gelegt. Eine formelle Zertifizierung der Forderungsnormen DIN EN ISO 9001:2008 and EN 9100:2009 wird hierdurch nicht ausgesprochen. Er ist befahigt, die in der Spalte Einschrankung" aufgefuhrten Luftfahrtgerate der Bundeswehr herzustellen (H) sowie deren Lufttuchtigkeit herzustellen. WaS ys/lfz-m uster EF 2000 Strukturteile fur Rumpfwerk, Leit- werk, Steuerwerk, Tragwerk Zelle and ihre Hauptbaugruppen: Sektion III Sektion IIB (Single Seater) Sektion IIB (Twin Seater) Air Intake... Fortsetzung Seite 5

7 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 5 von 7 Q2.3 for Luftfahrtgerat der Bundeswehr Ausgabe: 01 WaS ys/lfz-m uster PA 200 (IDS, ECR, ADV) Strukturteile fur Rumpfwerk, Leitwerk, x Steuerwerk, Tragwerk Zelle and ihre Hauptbaugruppen: Tankboden Fahrwerk - Verriegelung FestflUgel (NIP) Hilfseinlauftur x Kri gerklappe x Deckel Spanten and Profile, Beplankungen Schwenkflugel Ausrustung: Beschlage, Scharniere, Halterungen Kuhlerauslass, Kunststoffrohre x Kabelfuhrungen: Kabelkanal, Kabelrohre Kabelbaume and Leitungen, Schlauche Anbauteile: Spaltfuller, Einlaufteile,... Fortsetzung Seite 6

8 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 6 von 7 WaS ys/lfz-m uster C-160D/A Strukturteile fur Rumpfwerk, Leit- werk, Steuerwerk, Tragwerk Ruderlehren Zelle and ihre Hauptbaugruppen: Nasenkasten x Landeklappen x Seitenleitwerk x Hohenleitwerk x Klappen and Deckel x Gleitschienen x Toren x Ladetore (seitlich and hinteres] Laderampe x Steuerkraftsimulatoren x Winkeltriebe x Schubstangen x Drehwellen x Verriegelung Fahrwerk x... Fortsetz u n g Se ite 7

9 BAAINBw Zulassung als Luftfahrtbetrieb Seite 7 von 7 Q2.3 for Luftfahrtgerat der Bundeswehr Ausgabe: 01 WaSys/Lfz M uster Antriebssysteme and Komponenten: Einlauf x Windkasten x Abgasrohr and -konus x Hitzeschutzisolation x Dichtflansch and Reibungsdampfer x Ausriistung: Pilotensitze x Passagiersitze x Laderaumausstattung x Bugradsteuerung x Steuergussrahmen x Beschlage x Geraterahmen x x Kabelbaume and Leitungen x Isolierungen x Seile and Schlauche x Radom x Ablauf der Gultigkeit: 31. Dezember Dezember 2014

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Zündgerät für Hochdruck-Entladungslampen Ignitor for

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the Certificate of Conformity with

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. PV-Anschlussdose PV-Connection box Typ(en) / Type(s): 740-00115 (Engage Coupler)

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

EG -Konformitätserklärung

EG -Konformitätserklärung EG -Konformitätserklärung Dokument - Nr. / Monat. Jahr : ENS_F4_E.DOC / 08. 2005 Hersteller : n AC Das bezeichnete Produkt stimmt mit den Vorschriften folgender Europäischer Richtlinien überein : Nummer

Mehr

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT DOT implantsource Qualitätsmanagement Innovative Produkte für die Medizin Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT Medizinprodukt - Begriff Medizinprodukte Medizinprodukte nach 3 MPG sind alle einzeln oder miteinander

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Im Dschungel der EASA

Im Dschungel der EASA European Aviation Safety Agency Im Dschungel der EASA A guided tour with Jo Konrad (DULV) 18.11.2006 DFV-SiTA 2006 in Schweinfurt 1 Stationen und Wegpunkte Historie Joint Aviation Authorities (JAA) Übergang

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Einbauventilator, Kühlgerät Fan for building-in, refrigerating units Typ(en)

Mehr

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen Zertifikat Die SQS bescheinigt hiermit, dass nachstehend genanntes Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, welches den Anforderungen der nachfolgend aufgeführten normativen Grundlagen entspricht.

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen Crystalline silicon

Mehr

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex

CERTIFICATE. with the organizational units/sites as listed in the annex CERTIFICATE This is to certify that with the organizational units/sites as listed in the annex has implemented and maintains an Energy Management System. Scope: Development, Production, Marketing and Sales

Mehr

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal List for tracking the version releases of safety related modules of the automation

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen Crystalline silicon

Mehr

This certificate is valid from 2014-07-10 to 2017-07-06 Certificate registration no.: 50714468 Duplicate

This certificate is valid from 2014-07-10 to 2017-07-06 Certificate registration no.: 50714468 Duplicate CERTIFICATE ISO 9001:2008 hereby certifies that the company PULS GmbH Scope of certification: Development, Production, Logistics and Sales of Power Supplies Certified location: Arabellastraße 15 (further

Mehr

European Aviation Safety Agency

European Aviation Safety Agency European Aviation Safety Agency EASA TYPE-CERTIFICATE DATA SHEET Number : P.502 Issue : 01 Date : 09 March 2010 Type : GEFA-Flug GmbH Models Helix H50F List of effective Pages: Page 1 2 3 4 5 Issue 1 1

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

SERVICE INFORMATION NO. SI 42-139

SERVICE INFORMATION NO. SI 42-139 Diamond Aircraft Industries GmbH N.A. Otto-Straße 5 A-2700 Wiener Neustadt Austria DAI SI 42-139 Page 1 of 1 6-Jul-2010 FT SERVICE INFORMATION NO. SI 42-139 NOTE: SI s are used only: 1) To distribute information

Mehr

ZERTIFIKAT. Dürr Systems GmbH Otto-Dürr-Straße 8 70435 Stuttgart Germany ISO 9001: 2000

ZERTIFIKAT. Dürr Systems GmbH Otto-Dürr-Straße 8 70435 Stuttgart Germany ISO 9001: 2000 ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen für den Geltungsbereich Planung, Consulting, für die Betriebsstätten entsprechend Anlage ein Qualitätsmanagementsystem

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung BB-Stotz-Kontakt GmbH, Eppelheimer Straße 82, 69123 Heidelberg usweis-nr. / Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

Leistungserklärung Declaration of Performance Gemäß/acc. EU-Verordnung/Regulation (EU) 305/2011, Anhang/Annexe III

Leistungserklärung Declaration of Performance Gemäß/acc. EU-Verordnung/Regulation (EU) 305/2011, Anhang/Annexe III voestalpine-straße 3 4020 Linz, Austria T. +43/50304/15-0 F. +43/50304/55-0 www.voestalpine.com/grobblech Rechtsform/Legal Form: Gesellschaft mit beschränkter Haftung / Limited Liability Sitz/Registered

Mehr

Leistungserklärung Declaration of Performance Gemäß/acc. EU-Verordnung/Regulation (EU) 305/2011, Anhang/Annexe III

Leistungserklärung Declaration of Performance Gemäß/acc. EU-Verordnung/Regulation (EU) 305/2011, Anhang/Annexe III voestalpine-straße 3 4020 Linz, Austria T. +43/50304/15-0 F. +43/50304/55-0 www.voestalpine.com/grobblech Rechtsform/Legal Form: Gesellschaft mit beschränkter Haftung / Limited Liability Sitz/Registered

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

RPAS in the Amendment of the Austrian Aviation Act - LFG 2013

RPAS in the Amendment of the Austrian Aviation Act - LFG 2013 RPAS in the Amendment of the Austrian Aviation Act - LFG 2013 Mag. Hans-Jürgen Altmann & DI Gerhard Lippitsch FH Joanneum, Graz May 29 th, 2013 DIESER TEXT DIENT DER NAVIGATION Reasons for the amendment

Mehr

Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück

Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück Continuous Auditing eine gut gemeinte aber schlechte Idee kommt zurück Michel Huissoud Lic.iur, CISA, CIA 5. November 2012 - ISACA/SVIR-Fachtagung - Zürich Überwachung Continuous Monitoring Continuous

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

Maßvorgaben für die Befestigungen der Brandschutz-Drehfenster Fixing dimensions for fire-resistant side-hung window

Maßvorgaben für die Befestigungen der Brandschutz-Drehfenster Fixing dimensions for fire-resistant side-hung window Einbau des Brandschutz-Drehfensters darf erfolgen in Wände aus Mauerwerk nach DIN 053 Teil, Dicke 5 mm, Steindruckfestigkeitsklasse mind., Mörtelgruppe II Wände aus Beton, Dicke 00 mm nach DIN 05- sowie

Mehr

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101 www.lufft.de PT100 Tauchfühler, 3120.520 + 3120.530 Der Tauchfühler eignet sich für Temperaturmessungen in gasförmigen Medien, Flüssigkeiten und

Mehr

E C t y p e - a p p r o v a l c e r t i f i c a t e

E C t y p e - a p p r o v a l c e r t i f i c a t e E C t y p e - a p p r o v a l c e r t i f i c a t e Number T7899 revision 0 Project number 10200901 Page 1 of 3 Issued by In accordance with Manufacturer NMi Certin B.V. The Netherlands The Council Directive

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

L U F T F A H R T - B U N D E S A M T G E R Ä T E K E N N B L A T T. ( 4 LuftVZO) Flugzeug-Kennblatt Nr.: 2048. Nr. Muster: Cessna 500 12 18.01.

L U F T F A H R T - B U N D E S A M T G E R Ä T E K E N N B L A T T. ( 4 LuftVZO) Flugzeug-Kennblatt Nr.: 2048. Nr. Muster: Cessna 500 12 18.01. L U F T F A H R T - B U N D E S A M T G E R Ä T E K E N N B L A T T ( 4 LuftVZO) T I T E L B L A T T Flugzeug-Kennblatt Nr.: 2048 Ausgabe Nr. Datum Muster: Cessna 500 12 18.01.2002 Baureihe: Cessna S 550

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Canadian Solar Inc., 545 Speedvale venue West, GUELPH ON N1K 1E6, CND usweis-nr. / 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with

Mehr

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Michael Junk IT-Security & Compliance Manager MJunk@novell.com Zertifiziert bei T.I.S.P / ITIL / CISA / ISO Compliance 2 Es geht also wieder mal

Mehr

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Kai Dupke Senior Product Manager SUSE Linux Enterprise kdupke@novell.com GUUG Frühjahrsfachgespräch 2011 Weimar Hochverfügbarkeit Basis für Geschäftsprozesse

Mehr

eurex rundschreiben 187 / 10

eurex rundschreiben 187 / 10 eurex rundschreiben 187 / 10 Datum: Frankfurt, 27. September 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Peter Reitz Volatilitäts-Futures:

Mehr

Sichere Identitäten in Smart Grids

Sichere Identitäten in Smart Grids Informationstag "IT-Sicherheit im Smart Grid" Berlin, 23.05.2012 Sichere Identitäten in Smart Grids Dr. Thomas Störtkuhl, Agenda 1 2 Beispiele für Kommunikationen Digitale Zertifikate: Basis für Authentifizierung

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Ultraleichtflugzeug-Kennblatt

Ultraleichtflugzeug-Kennblatt Bundesrepublik Deutschland Federal Republic of Germany Der Beauftragte Authorized Representative Deutscher Aero Club e.v. Ultraleichtflugzeug-Kennblatt Ultra Light Aeroplane-Data Sheet Kennblatt Nr./ Data

Mehr

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-,

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

ECWRV - European Committee behind the Quality Assurance for Welding of Railway Vehicles according to EN 15085

ECWRV - European Committee behind the Quality Assurance for Welding of Railway Vehicles according to EN 15085 ECWRV - European Committee behind the Quality Assurance for Welding of Railway Vehicles according to EN 15085 Task of ECWRV Online Register EN 15085 Development Tools and Status Quality assurance more

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 ktenzeichen / File ref. letzte Änderung / updated Datum / Date Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Sampling & Analysing Systems NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Dr. Thiedig NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems HÖCHSTE SICHERHEITSSTANDARDS HIGHEST SAFETY STANDARDS Engineering, Produktion,

Mehr

Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE. Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008

Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE. Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008 Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008 Einleitung Softwareprozesse verbessern Einleitung Softwareprozesse verbessern SPI Software

Mehr

Qualität im Schienenverkehr

Qualität im Schienenverkehr Qualität im Schienenverkehr Vergleich 9001 et al. und IRIS. Wie wird in den Regelwerken mit Kennzahlen umgegangen? oder Was können auch "Nicht-Eisenbahner" aus der IRIS nutzen? 1 Inhalte Begrüßen / Vorstellen

Mehr

ZERTIFIKAT. Hans Müllenmeister GmbH Heinrich-Malina-Straße 112 47809 Krefeld Deutschland ISO 9001:2008 ISO 14001:2004

ZERTIFIKAT. Hans Müllenmeister GmbH Heinrich-Malina-Straße 112 47809 Krefeld Deutschland ISO 9001:2008 ISO 14001:2004 ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Hans Müllenmeister GmbH Heinrich-Malina-Straße 112 47809 Krefeld für den Geltungsbereich Technischer

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Zulassung nach MID. Die Bezeichnung MID bedeutet: Measurement Instrumements Directive (Deutsch übersetzt mit Messgeräterichtlinie ).

Zulassung nach MID. Die Bezeichnung MID bedeutet: Measurement Instrumements Directive (Deutsch übersetzt mit Messgeräterichtlinie ). Zulassung nach MID (Measurement Instruments Directive) 1. Hinweise Die Bezeichnung MID bedeutet: Measurement Instrumements Directive (Deutsch übersetzt mit Messgeräterichtlinie ). 2. Gesetzesgrundlage

Mehr

3 Projektumfeld WEIT*

3 Projektumfeld WEIT* Bundesamt für Informationsmanagement und Informationstechnik der Bundeswehr 3 Projektumfeld WEIT* * Weiterentwicklung des V-Modells

Mehr

EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity CE-Déclaration de Conformité Wir (we; nous) R. STAHL Schaltgeräte GmbH, Am Bahnhof 30, D-74638 Waldenburg 9160/..-1.-11 erklären in alleiniger Verantwortung,

Mehr

Energieeffizienz im internationalen Vergleich

Energieeffizienz im internationalen Vergleich Energieeffizienz im internationalen Vergleich Miranda A. Schreurs Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin Carbon Dioxide Emissions

Mehr

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor Abstract The thesis on hand deals with customer satisfaction at the example of a building subcontractor. Due to the problems in the building branch, it is nowadays necessary to act customer oriented. Customer

Mehr

ZERTIFIKAT. Die Zertifizierungsstelle der Swiss TS Technical Services AG bescheinigt, dass die Firma. begutachtet wurde und die Anforderungen gemäss

ZERTIFIKAT. Die Zertifizierungsstelle der Swiss TS Technical Services AG bescheinigt, dass die Firma. begutachtet wurde und die Anforderungen gemäss ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der Swiss TS Technical Services AG bescheinigt, dass die Firma begutachtet wurde und die Anforderungen gemäss Global Standard for Packaging and Packaging Materials

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Wartung x-light Maintenance x-light

Wartung x-light Maintenance x-light Wartung x-light Maintenance x-light Datum: 11.12.2013 BKM 1 Inhalt 1 Wartungsumfänge Mechanik / Scope of mechanical maintenance... 3 1.1 Überprüfen des Scheinwerfereinstellsystems / Checking the headlamp

Mehr

EN / AS / JISQ 9100 series

EN / AS / JISQ 9100 series EN / AS / JISQ 9100 series Quality Management in the Aerospace Industry Qualitätsmanagement in der Luft- und Raumfahrt Quality Management Systems for the Aerospace Industry The complexity of quality management

Mehr

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights

Mehr

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013 Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling Version 1.1, 16.10.2013 1 EINFÜHRUNG Die SCHOTT AG möchte eingehende Rechnungen in elektronischer Form erhalten. Zur Eliminierung des üblichen, EDI-begleitenden Papierprozesses

Mehr

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE)

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) SMA 15.10.2007 W. Scholz Legal framework Bayerisches Staatsministerium für European Directive on Waste incineration

Mehr

EAPR-GS-7656/13 Ausgabe 0 Schock-/Loadtest DHV. SOL SPORTS Indústria e Comércio Ltda Caixa Postal 370 1180 Rio Molha Brasil. umfassend Bezug: keiner

EAPR-GS-7656/13 Ausgabe 0 Schock-/Loadtest DHV. SOL SPORTS Indústria e Comércio Ltda Caixa Postal 370 1180 Rio Molha Brasil. umfassend Bezug: keiner Inspektionsbericht IB-EBL-GS Rev. 1.0-01.02.2013 Dokumentationsnummer Unterauftrag Auftraggeber Auftrag vom Auftragseingang Inhalt des Auftrages Art des Auftrages Inspektionsort EAPR-GS-7656/13 Ausgabe

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Gliederung. 1. Motivation 2. Enterprise Architecture / Framework 3. Werkzeuge 4. Rolle IT-AmtBw bei Architekturen 5.

Gliederung. 1. Motivation 2. Enterprise Architecture / Framework 3. Werkzeuge 4. Rolle IT-AmtBw bei Architekturen 5. Bundesamt für Informationsmanagement und Informationstechnik der Bundeswehr (IT-AmtBw) IT-AmtBw Enterprise Architecture im IT-AmtBw Major Dipl.-Inform. Michael P. Jäger Gliederung 2 1. Motivation 2. Enterprise

Mehr

SQAR 1-4. 1 31.03.2015 all New document; Replacement of SQAR 1, 2, 3, & 4.

SQAR 1-4. 1 31.03.2015 all New document; Replacement of SQAR 1, 2, 3, & 4. SEITE / PAGE 2 von / of 7 Inhaltsverzeichnis/Table of Contents Inhalt Contents Seite/Page 1 Zweck Purpose 3 2 Anwendungsbereich Scope of Applicability 3 3 Begriffe und Abkürzungen Terms and Abbreviations

Mehr

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g.

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g. 1 st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code.

Mehr

creative Factory GmbH

creative Factory GmbH Micro compact car smart gmbh smart forfour series w454 Visualization Embeded into the design team of MCC Smart our team was responsible for Class-A surface modelling and for setup of the visible interior

Mehr

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007 Leitfaden zum Konfigurationsmanagement g Geschichte des Konfigurationsmanagements Mit stetig steigender Produktkomplexität entstanden zunehmend Probleme (z.b.

Mehr

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 com.tom Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 INHALT 1 AUFGABE... 3 2 VORAUSSETZUNG... 3 3 SERVICEPORTAL... 3 4 KONTO ERSTELLEN... 3 5 ÜBERSICHT... 5 6 PROJEKT EINRICHTEN... 5 7 GATEWAY AKTIVIEREN...

Mehr

Prüfkatalog nach ISO/IEC 27001

Prüfkatalog nach ISO/IEC 27001 Seite 1 Prüfkatalog nach ISO/IEC 27001 Zum Inhalt Konzeption, Implementierung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheits Managementsystems sollten sich an einem Prüfkatalog orientieren, der sowohl

Mehr

Fertigung nach EN 1090 EXC2. production acc. to EN 1090 EXC2 TOP-QUALITÄT SEIT ÜBER 40 JAHREN TOP QUALITY FOR MORE THAN 40 YEARS

Fertigung nach EN 1090 EXC2. production acc. to EN 1090 EXC2 TOP-QUALITÄT SEIT ÜBER 40 JAHREN TOP QUALITY FOR MORE THAN 40 YEARS Fertigung nach EN 1090 EXC2 production acc. to EN 1090 EXC2 TOP-QUALITÄT SEIT ÜBER 40 JAHREN TOP QUALITY FOR MORE THAN 40 YEARS EN 1090 VORREITER AUS OBERÖSTERREICH EN1090 PIONEER FROM UPPER AUSTRIA Als

Mehr

Contamination Monitoring. Measurement, diagnostic and analysis technology

Contamination Monitoring. Measurement, diagnostic and analysis technology Contamination Monitoring Measurement, diagnostic and analysis technology http://www.internormen.com/cms/en/products/electronics http://www.internormen.com/cms/en/products/electronics http://www.internormen.com/cms/en/products/electronics

Mehr

Abgestimmte Empfehlungen zu den MID-Konformitätsbewertungsverfahren: Leitfäden der WG 8 - Informationsaustausch

Abgestimmte Empfehlungen zu den MID-Konformitätsbewertungsverfahren: Leitfäden der WG 8 - Informationsaustausch Vollversammlung 2007 Abgestimmte Empfehlungen zu den MID-Konformitätsbewertungsverfahren: Leitfäden der WG 8 - Informationsaustausch Christian Mengersen Mengersen, VV 2007-1 WELMEC-Arbeitsgruppen WG 2

Mehr

Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis

Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis Thomas Wunderlich, Manager, Vector Consulting Services GmbH Markus Manleitner, SW Quality Assurance Officer, Dräger medical GmbH MedConf 2013, 17.10.2013 2013.

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Integrale Sanierungsentscheidungen - gemeinsame Betrachtung der Straße und aller Leitungsträger -

Integrale Sanierungsentscheidungen - gemeinsame Betrachtung der Straße und aller Leitungsträger - Göttingen, 25. Februar 2014 Integrale Sanierungsentscheidungen - gemeinsame Betrachtung der Straße und aller Leitungsträger - Bert Bosseler (Prof. Dr.-Ing.) - Wissenschaftlicher Leiter - IKT Institut für

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg E G - T Y P G E N E H M I G U N G S B O G E N EC TYPE-APPROVAL CERTIFICATE Mitteilung über - die Erteilung der Typgenehmigung für ein Frontschutzsystem als selbstständige technische Einheit gemäß der Richtlinie

Mehr

Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet. Fehler beim Testen von Exchange ActiveSync.

Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet. Fehler beim Testen von Exchange ActiveSync. Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet. Fehler beim Testen von Exchange ActiveSync. Es wird versucht, den AutoErmittlungs- und Exchange ActiveSync-Test durchzuführen (falls angefordert). AutoErmittlung

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

ZERTIFIKAT. Karl Dungs GmbH & Co. KG Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. Karl Dungs GmbH & Co. KG Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Siemensstraße 6-10 73660 Urbach Deutschland einschließlich der Standorte und Geltungsbereiche

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Projektleiter/in: +49 30 283939-28 Anmeldung Anmeldeschluss: 5. Dezember 2014 Wir melden uns als Aussteller zur oben angegebenen Beteiligung

Mehr

Änderung der ISO/IEC 17025 Anpassung an ISO 9001: 2000

Änderung der ISO/IEC 17025 Anpassung an ISO 9001: 2000 Änderung der ISO/IEC 17025 Anpassung an ISO 9001: 2000 Dr. Martin Czaske Sitzung der DKD-FA HF & Optik, GS & NF am 11. bzw. 13. Mai 2004 Änderung der ISO/IEC 17025 Anpassung der ISO/IEC 17025 an ISO 9001:

Mehr

ISO/IEC 20000. Eine Einführung. Wie alles begann in den 80 & 90

ISO/IEC 20000. Eine Einführung. Wie alles begann in den 80 & 90 ISO/IEC 20000 Eine Einführung Wie alles begann in den 80 & 90 1986 1988 1989 1990 CCTA initiiert ein Programm zur Entwicklung einer allgemein gültigen Vorgehensweise zur Verbesserung der Effizienz und

Mehr

EAPR-GS-7678/13 Ausgabe 0 DHV Schock-/Loadtest. NOVA Vertr.-GmbH Auweg 14 6123 Terfen AUSTRIA. umfassend Bezug: keiner

EAPR-GS-7678/13 Ausgabe 0 DHV Schock-/Loadtest. NOVA Vertr.-GmbH Auweg 14 6123 Terfen AUSTRIA. umfassend Bezug: keiner Inspektionsbericht IB-EBL-GS Rev. 1.0-01.02.2013 Dokumentationsnummer Unterauftrag Auftraggeber Auftrag vom Auftragseingang Inhalt des Auftrages Art des Auftrages Inspektionsort EAPR-GS-7678/13 Ausgabe

Mehr

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat)

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat) Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für

Mehr

IT-Sicherheitszertifikat

IT-Sicherheitszertifikat Bundesamt Deutsches erteilt vom IT-Sicherheitszertifikat Bundesamt ISO 27001-Zertifikat auf der Basis von IT-Grundschutz Technisches Facility Management für hochverfügbare Datacenter der e-shelter facility

Mehr

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software.

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software. Normung von Software in der Medizin Übersicht Vorstellung der DKE Vorstellung der Normungsgremien Normen im Bereich Software Zukunftstrends 20.09.2013/1 Vorstellung der DKE Gemeinnütziger Verband ohne

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr