DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau"

Transkript

1 DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau

2 DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik. Mit ihm lassen sich sämtliche KNX-Geräte unterschiedlicher Gewerke miteinander verbinden, steuern, regeln und überwachen. Zusammen mit den I/O-Klemmen aus dem WAGO-I/O-SYSTEM 750 integrieren Sie zudem spielend einfach weitere Sensoren, Aktoren und Subbusse wie DALI oder EnOcean in die Steuerung. Der Controller KNX IP zeichnet sich durch seinen besonders leistungsfähigen Prozessor aus. Das große Speicherplatzangebot sorgt für genügend Reserven bei komplexen Steuerungsaufgaben. Benötigen Sie zusätzlichen Speicherplatz, beispielsweise für komplexere Web-Visualisierungen oder Trend-Log-Daten, können Sie den entsprechenden SD-Kartensteckplatz nutzen, um die Daten auf einer SD-Karte auszulagern. Darüber hinaus eignet sich die SD-Karte auch für Backup & Restore -Funktionen. Mit dem integrierten 2-Port-Switch lässt sich der Controller in eine ETHERNET-Linientopologie einbinden und mit einem KNX-IP-Netzwerk verbinden. Frei programmierbarer ETHERNET-Controller mit Protokoll KNX IP Kombinierbar mit dem KNX-TP1-Modul und weiteren I/O-Klemmen des 750er-/753er-Systems Leistungsfähige Hardware mit SD-Kartensteckplatz BESTELLINFORMATION Artikelbezeichnung Bestellnummer Controller KNX IP KNX-TP1-Klemme ETS-Plug-in Download

3 DAS WAGO-KNX-KONZEPT ETS Level 2 Bedienen und Beobachten 20.0 C 22.0 C Sensorwerte übersteuern Level C 15.0 C 18.0 C 28.0 C Störung Quit 12.0 C 100 % 0 % Statusmeldungen Sammelstörung: Ok Abluftklappe: geöffnet Vorspülen: Vorspülen beendet Zuluftventilator: Ok Zuluftklappe: geöffnet Abluftventilator: Ok Startseite Konfiguration KNX IP ETHERNET Controller KNX IP mit KNX-TP1-Klemme Controller KNX IP KNX-TP1 21,0 C Für mehr Funktionalität und Komfort KNX ist ein einheitliches und herstellerübergreifendes Kommunikationsprotokoll zur intelligenten Vernetzung von verschiedenen Funktionen der Gebäudeautomation. Mit KNX lassen sich energieeffiziente Lösungen planen und realisieren für mehr Funktionalität und Komfort. WAGO bietet mit dem Controller KNX IP und der KNX-TP1- Klemme ein innovatives und zukunftssicheres Konzept für die Gebäudeautomation. Mit dem WAGO-Controller KNX IP können konventionelle Sensoren und Aktoren sowie komplexe Anbindungen zu DALI, EnOcean u. ä. kostengünstig zusammengeführt werden. Die WAGO-KNX-TP1-Klemme realisiert dabei die Anbindung an TP1-Netzwerke. ETHERNET als Medium und KNX IP als Übertragungsprotokoll ermöglichen eine hohe Geschwindigkeit zwischen den Geräten und bieten eine nahtlose Einbindung in bestehende Infrastrukturen. WEITERE INFORMATIONEN Stets aktualisierte Produktinformationen und Referenzen stellen wir Ihnen auf der WAGO-Homepage unter zur Verfügung. Unter finden Sie den Download-Assistenten mit Zugriff auf die neuesten Dokumente, Datenblätter und Anwendungshinweise.

4 KNX-TP1-Klemme Die flexible Schnittstelle Controller + Klemme = KNX-Router Die KNX-/TP1-Klemme dient zur Integration von KNX-2-Draht- Netzwerken in das WAGO-I/O-SYSTEM. Das KNX-TP1-Modul kann mit weiteren, am Controller angeschlossenen I/O- oder Busklemmen kombiniert werden. Die KNX-/TP1-Klemme repräsentiert sich als Standard-KNX-Busteilnehmer im KNX-Netzwerk und wird über die ETS in das Netzwerk eingebunden. Der Controller KNX IP und die KNX-TP1-Klemme bilden zusammen den KNXnet-IP-Router, der klassische TP1-Netzwerke mit dem ETHERNET verbindet. Die Übertragungsgeschwindigkeit im KNX- Netzwerk lässt sich so beachtlich steigern. Sie ermöglicht hohen Datenverkehr auf der Backbone, und der Flaschenhals zu einer übergeordneten Visualisierung wird verhindert. Der Router KNX IP dient der ETS auch als Netzwerkschnittstelle zur Projektierung und Parametrierung. Der Router KNX IP beinhaltet zusätzlich auch weiterhin die Funktion des Controllers KNX IP. Schnittstellenmodul zur Einbindung von KNX-TP1-Netzwerken in das WAGO-I/O-SYSTEM Kombinierbar mit allen gebäuderelevanten WAGO-Controllern (z.b. BACnet) Router KNX IP durch Kombination von Controller KNX IP und KNX- TP1-Klemme ETHERNET-Zugriff auf TP1-Netzwerk für ETS oder Visualisierung

5 KNX-SOFTWARE Effiziente Projektbearbeitung und optimierter Workflow 1. Anwendungsprogramme mit WAGO-I/O-PRO erstellen Mit der WAGO-I/O-PRO-Software erstellen Sie auf dem frei programmierbaren Controller KNX IP das Anwenderprogramm. Neben der SPS-Programmierung wird hier auch die gewünschte Funktionalität der KNX-Schnittstelle definiert. Zur effizienten Programmierung stehen umfangreiche Bibliotheken für verschiedenste Anwendungsfälle zur Verfügung. Funktionsbausteine für die Gebäudeautomation Funktionsbausteine für KNX-Applikation Export der Konfigurationsdaten zu ETS 2. KNX-Gerätekonfiguration mit WAGO-ETS-Plug-in Die weitere Konfiguration und Inbetriebnahme des KNX-Netzwerks erfolgt mit der KNX-Engineering-Tool-Software (ETS). Mit dem WAGO- ETS-Plug-in importieren Sie die Konfigurationsdaten der zuvor in CODESYS definierten KNX-Schnittstelle. Die intuitive grafische Benutzeroberfläche unterstützt Sie bei der Auswahl und Parametrierung der gewünschten KNX-Objekte. ETS-Plug-ins für Controller, Klemme und Router Import der CODESYS-Konfigurationsdaten für die KNX-Schnittstelle Auswahl und Parametrierung der KNX-Objekte 3. Programm- und Parameter- Download mit ETS Im letzten Schritt werden die funktionalen Beziehungen zwischen den verschiedenen KNX-Geräten definiert. Hierzu werden mit der ETS die KNX-Objekte mit Gruppenadressen verknüpft. Verknüpfung von Objekten mit Gruppenadressen Adressierung der KNX-Geräte Laden der Applikationen in die KNX-Geräte

6 / I/O KNX IP ÜBERSICHT 1.0 DE - 05/15 - Printed in Germany - Technische Änderungen vorbehalten WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Postfach Minden Hansastraße Minden Telefon: Zentrale 0571/887-0 Vertrieb 0571/ Auftragsservice 0571/ Technischer Support 0571/ Fax 0571/ Internet

Der Controller KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau

Der Controller KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau Der Controller KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO Frei programmierbarer ETHERNET-Controller mit Protokoll KNX IP Kombinierbar mit dem KNX-TP1-Modul und weiteren I/O-Klemmen

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

Bibliotheksbeschreibung. KNX_IP_750_889_02.lib. CODESYS-V2.3-Baustein für den KNX IP Anwendungscontroller

Bibliotheksbeschreibung. KNX_IP_750_889_02.lib. CODESYS-V2.3-Baustein für den KNX IP Anwendungscontroller Bibliotheksbeschreibung KNX_IP_750_889_02.lib CODESYS-V2.3-Baustein für den KNX IP Anwendungscontroller Version: 17.09.2014 Copyright 2014 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Christian Glesmann. - Diplomarbeit -

Christian Glesmann. - Diplomarbeit - Vergleich der Implementierung der Sensorik und Aktorik des KNX/EIB-Gebäudebussystems in IEC 61131-basierte Gebäudeautomatisierungssysteme von WAGO und Beckhoff - Diplomarbeit - Christian Glesmann Inhalt

Mehr

Industrial ETHERNET. Netzwerkinfrastruktur

Industrial ETHERNET. Netzwerkinfrastruktur Industrial ETHERNET Netzwerkinfrastruktur Multitalentierte Netzwerkkomponenten Prozess- und Verfahrenstechnik Maschinen- und Anlagenbau Die neue 852er-Produktfamilie von WAGO bietet vom einfachen ETHERNET-Switch

Mehr

KNX IP: Durchbruch zu mehr Leistung

KNX IP: Durchbruch zu mehr Leistung KNX IP: Durchbruch zu mehr Leistung 2 Inhalt Gewerkeübergreifende Automation mit KNX IP 4 Moderne Gebäudeautomation im Überblick Flexibel und offen für jeden Anwendungsfall: 6 Das WAGO-I/O-SYSTEM Beleuchtung,

Mehr

Heizung, Lüftung und Klimatisierung

Heizung, Lüftung und Klimatisierung Heizung, Lüftung und Klimatisierung Y = 100.0 % 100 % 22.0 C Sensorwerte übersteuern 1800 mbar 2000 mbar Y = 100.0 79.4 % 12.0 C 31.0 C 15.0 C 27.1 C Störung Sammelstörung: Vorspülen: Zuluftklappe: Abluftklappe:

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro ist eine kompakte und leistungsfähige Sicherheitssteuerung für den Maschinenund Anlagenbau. Mit den nur 22,5 mm breiten Modulen sind programmierbare Sicherheitslösungen

Mehr

DATALOGGER ANALYSIEREN. KONTROLLIEREN. OPTIMIEREN.

DATALOGGER ANALYSIEREN. KONTROLLIEREN. OPTIMIEREN. DATALOGGER ANALYSIEREN. KONTROLLIEREN. OPTIMIEREN. DATALOGGER ANALYSIEREN. KONTROLLIEREN. OPTIMIEREN. Der DATALOGGER ist ein leistungsfähiges Hutschienengerät zur Aufzeichnung von KNX -Telegrammdaten auf

Mehr

WAGO-STEUERUNGEN. Offen Flexibel Kompakt IEC 61850 IEC 60870-5 IEC 61400-25

WAGO-STEUERUNGEN. Offen Flexibel Kompakt IEC 61850 IEC 60870-5 IEC 61400-25 WAGO-STEUERUNGEN Offen Flexibel Kompakt IEC 61850 IEC 60870-5 IEC 61400-25 STEUERUNGEN Offen Flexibel Kompakt Controller PFC200 BASIEREND AUF CODESYS 3 FUNKTIONALITÄT UND LEISTUNG Programmierbare Feldbuscontroller

Mehr

WAGO-Seminare. Programm 2015

WAGO-Seminare. Programm 2015 WAGO-Seminare Programm 2015 WAGO-Seminare Inhalt 1. Grundlagen (branchenunabhängig) Seminarthema Seite Seminar Nr. 1102 Grundlagen WAGO-I/O-SYSTEM 6 Seminar Nr. 1202 ETHERNET-Starterkit 7 Seminar Nr. 1302

Mehr

WAGO-Seminare. Programm 2015

WAGO-Seminare. Programm 2015 WAGO-Seminare Programm 2015 Niedersachsen Minden Nordrhein-Westfalen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen-Anhalt Halle/Saale Berlin Mehr als 80 Seminartermine an 7 Schulungsorten!

Mehr

E-Mails in einem lokalen Netzwerk senden mit einem WAGO Controller 750-842 Anwendungshinweis

E-Mails in einem lokalen Netzwerk senden mit einem WAGO Controller 750-842 Anwendungshinweis E-Mails in einem lokalen Netzwerk senden mit einem WAGO Controller 750-842, Deutsch Version 1.0.2 ii Allgemeines Copyright 2002 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik

Mehr

PROFINET. Der offene Industrial Ethernet Standard mit dem WAGO-I/O-SYSTEM

PROFINET. Der offene Industrial Ethernet Standard mit dem WAGO-I/O-SYSTEM PROFINET Der offene Industrial Ethernet Standard mit dem WAGO-I/O-SYSTEM PROFINET ist der innovative und Industrial Ethernet Standard für d i PROFINET deckt alle Anforderungen der Automatisierungstechnik

Mehr

Handbuch. WAGO-I/O-SYSTEM 750 WAGO-KNX-Konzept. Version 1.1.0

Handbuch. WAGO-I/O-SYSTEM 750 WAGO-KNX-Konzept. Version 1.1.0 WAGO-I/O-SYSTEM 750 2 WAGO-I/O-SYSTEM 750 2014 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Hansastraße 27 D-32423 Minden Tel.: +49 (0) 571/8 87 0 Fax:

Mehr

Berührungslose Temperaturmessung mit dem Infrarotsensor OPTRIS CSM LT10K und dem WAGO-I/O-SYSTEM

Berührungslose Temperaturmessung mit dem Infrarotsensor OPTRIS CSM LT10K und dem WAGO-I/O-SYSTEM Berührungslose Temperaturmessung mit dem Infrarotsensor OPTRIS CSM LT10K und dem WAGO-I/O-SYSTEM, Deutsch Version 1.0.0 Copyright 2006 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO

Mehr

Anbindung WAGO Ethernet Controller 750-842 über OPC an Siemens WinCC Anwendungshinweis

Anbindung WAGO Ethernet Controller 750-842 über OPC an Siemens WinCC Anwendungshinweis Anbindung WAGO Ethernet Controller 750-842 über OPC an Siemens WinCC, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2003 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße

Mehr

Elektromobilität. Mit WAGO fahren Sie immer richtig

Elektromobilität. Mit WAGO fahren Sie immer richtig Elektromobilität Mit WAGO fahren Sie immer richtig Die 6 Schritte zum vollen Akku mit WAGO Wir bieten die komplette Ladeinfrastruktur für... Identifizierung /Anmeldung /Autorisierung ETHERNET-Stecker 750-975

Mehr

KNX EtherGate Eine universelle Plattform für KNX/IP Interfaces

KNX EtherGate Eine universelle Plattform für KNX/IP Interfaces WEINZIERL ENGINEERING GMBH F. Heiny, Dr. Th. Weinzierl Bahnhofstr. 6 84558 Tyrlaching Tel. +49 (0) 8623 / 987 98-03 Fax +49 (0) 8623 / 987 98-09 E-Mail info@weinzierl.de KNX EtherGate Eine universelle

Mehr

Kurzanleitung So geht s

Kurzanleitung So geht s Kurzanleitung So geht s MDT IP Interface SCN IP000.01 MDT IP Router SCN IP100.01 IP Interface IP Router einrichten Es wurden keine Einträge für das Inhaltsverzeichnis gefunden.falls Sie Basis Informationen

Mehr

Aufbau und Funktionsweise des WAGO Demokoffers mit Perspecto Bediengerät Anwendungshinweis

Aufbau und Funktionsweise des WAGO Demokoffers mit Perspecto Bediengerät Anwendungshinweis Aufbau und Funktionsweise des WAGO Demokoffers mit Perspecto Bediengerät, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2010 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH

Mehr

Anwendungshinweis WAGO-I/O-PRO 32. Beispiel zur Verwendung der Bibliothek Modb_I05.lib. A102607d, Deutsch Version 1.0.0

Anwendungshinweis WAGO-I/O-PRO 32. Beispiel zur Verwendung der Bibliothek Modb_I05.lib. A102607d, Deutsch Version 1.0.0 WAGO-I/O-PRO 32 Beispiel zur Verwendung der Bibliothek Modb_I05.lib, Deutsch Version 1.0.0 Impressum Copyright 2010 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH

Mehr

Anwendungshinweis. CAN Gateway-Modul 750-658. Verwendung der Bibliothek WagoLib_CAN_Gateway_02.lib. A500680 Deutsch Version 1.1.0

Anwendungshinweis. CAN Gateway-Modul 750-658. Verwendung der Bibliothek WagoLib_CAN_Gateway_02.lib. A500680 Deutsch Version 1.1.0 CAN Gateway-Modul 750-658 Verwendung der Bibliothek WagoLib_CAN_Gateway_02.lib Deutsch Version 1.1.0 Impressum Copyright 2013 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik

Mehr

WAGO-Seminare Programm 2013

WAGO-Seminare Programm 2013 WAGO-Seminare Programm 2013 2013 WAGO-Seminar Heute lernen. Morgen Wissen gezielt einbringen. WAGO entwickelt und produziert Produkte mit innovativen Ideen, die den neuesten Stand der Technik aufweisen.

Mehr

Gebäude- und Raumautomationssysteme nutzen die modernen Kommunikationsmedien

Gebäude- und Raumautomationssysteme nutzen die modernen Kommunikationsmedien Gebäude- und Raumautomationssysteme nutzen die modernen Kommunikationsmedien Intelligente Gebäudeautomationssysteme für private- und gewerbliche Nutzung Wie können Smartphones und Tablets die Systeme steuern?

Mehr

WWAN Anbindung eines Ethernet-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Router 761-520 Anwendungshinweis

WWAN Anbindung eines Ethernet-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Router 761-520 Anwendungshinweis WWAN Anbindung eines Ethernet-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Router 761-520, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Anbindung eines seriellen Modbus Masters an das WAGO- I/O-SYSTEM Anwendungshinweis

Anbindung eines seriellen Modbus Masters an das WAGO- I/O-SYSTEM Anwendungshinweis Anbindung eines seriellen Modbus Masters an das WAGO- I/O-SYSTEM, Deutsch Version 1.0.1 2 Allgemeines Copyright 2002 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße

Mehr

WINSTA designer Planungssoftware

WINSTA designer Planungssoftware WINSTA designer Planungssoftware Der WINSTA designer ist ein Software-Programm zur Planung von WINSTA in Gebäudeinstallationen. Er ist in Zusammenarbeit mit Hannappel Software aus Wiesbaden enstanden.

Mehr

Anwendungshinweis. IEC60870 Parametrieren aus der Applikation. a500780, Deutsch Version 1.0.0

Anwendungshinweis. IEC60870 Parametrieren aus der Applikation. a500780, Deutsch Version 1.0.0 IEC60870 Parametrieren aus der Applikation a500780, Deutsch Version 1.0.0 ii Wichtige Erläuterungen Impressum Copyright 2011 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik

Mehr

KNX/EIB Engineering Tool Software

KNX/EIB Engineering Tool Software Willi Meyer KNX/EIB Engineering Tool Software ETS4 von der Planung bis zur Übergabe Das Praxisbuch 6., völlig neu bearbeitete Auflage Hüthig & Pflaum Verlag München/Heidelberg Von Inhaltsverzeichnis A

Mehr

Kapitel 7 Programmierung des EIB

Kapitel 7 Programmierung des EIB Kapitel 7 Programmierung des Der /KNX kann mit folgenden Tools programmiert werden: -Leitstelle (Busch-Jaeger, nur Szenen und Zeituhr) Power Project (Busch-Jaeger, nur Szenen und Zeituhr) ETS2 (derzeit

Mehr

Fortbildungsmodule >> Elektrotechnik. Modulpräzisierung zu Modul 14 >> I-BUS3. Teilmodul 14.1 Visualisierung mit Touch-Panel

Fortbildungsmodule >> Elektrotechnik. Modulpräzisierung zu Modul 14 >> I-BUS3. Teilmodul 14.1 Visualisierung mit Touch-Panel B A D E N - W Ü R T T E M B E R G R E G I E R U N G S P R Ä S I D I E N Freiburg // Karlsruhe // Stuttgart // Tübingen Abt. 7 Schule und Bildung Fortbildungsmodule >> Elektrotechnik Modulpräzisierung zu

Mehr

WAGO-I/O-SYSTEM angekoppelt an das HMI/SCADA System Anwendungshinweis

WAGO-I/O-SYSTEM angekoppelt an das HMI/SCADA System Anwendungshinweis WAGO-I/O-SYSTEM angekoppelt an das HMI/SCADA System, Deutsch Version 1.0.0 ii Allgemeines Copyright 2001 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße 27 D-32423

Mehr

Anwendungshinweis. Portweiterleitung mit Linux basierenden Steuerungen. A500840, Deutsch Version 1.0.0

Anwendungshinweis. Portweiterleitung mit Linux basierenden Steuerungen. A500840, Deutsch Version 1.0.0 Portweiterleitung mit Linux basierenden Steuerungen, Deutsch Version 1.0.0 ii Wichtige Erläuterungen Impressum Copyright 2011 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

Konfiguration und Auslesen der Messwerte von zwei 3-Phasen- Leistungsmessklemmen über das WAGO I/O System

Konfiguration und Auslesen der Messwerte von zwei 3-Phasen- Leistungsmessklemmen über das WAGO I/O System Konfiguration und Auslesen der Messwerte von zwei 3-Phasen- Leistungsmessklemmen über das WAGO I/O System Version: 26.01.2011 2 Allgemeines Copyright 2011 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte

Mehr

GEBÄUDEAUTOMATION. Überblick

GEBÄUDEAUTOMATION. Überblick GEBÄUDEAUTOMATION Überblick 2 INHALTSVERZEICHNIS Gebäudeautomation mit WAGO 4 Gebäudelösungen mit WAGO 6 Integrative Gebäudeautomation 8 Gebäudeautomation in der Übersicht 12 WAGO-I/O-SYSTEM 14 WAGO-Basis-Software

Mehr

Kapitel 8 EIB-Netzwerke

Kapitel 8 EIB-Netzwerke Kapitel 8 -Netzwerke Kapitel 8.1 Standard--Netzwerk Anlage eines -Netzwerks mit 2 Bereichen und jeweils 2 Linien je Bereich In Schaltschrank 1 sind installiert: Bereichskoppler zur Generierung des Bereichs

Mehr

WAGO-Seminare Programm 2014

WAGO-Seminare Programm 2014 WAGO-Seminare Programm 2014 2014 WAGO-Seminare Heute lernen. Morgen Wissen gezielt einbringen. WAGO entwickelt und produziert Produkte mit innovativen Ideen, die den neuesten Stand der Technik aufweisen.

Mehr

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störm Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet Störungsmeldung

Mehr

Neuheiten und Highlights. Ausgabe 2/2013

Neuheiten und Highlights. Ausgabe 2/2013 Neuheiten und Highlights Ausgabe 2/2013 Multitalente mit Profil im breiten Industriegehäuse JUMPFLEX, Serie 2857 Still the Benchmark Steckbare Anschlusstechnik Kein Umverdrahten im Wartungsfall Brücken

Mehr

Funktechnik Allgemeine Produktinformationen

Funktechnik Allgemeine Produktinformationen 540 Funktechnik Allgemeine Produktinformationen Funktechnik im industriellen Umfeld Funktechnik kann verdrahtete Anwendungen unterstützen oder völlig neue Applikationen ermöglichen. ei mobilen oder beweglichen

Mehr

Handbuch WAGO-SPEEDWAY 767. System-Update. 767-xxxx. Version 1.0.3

Handbuch WAGO-SPEEDWAY 767. System-Update. 767-xxxx. Version 1.0.3 Handbuch 767-xxxx Version 1.0.3 2 Vorwort Vorwort Es wurden alle erdenklichen Maßnahmen getroffen, um die Richtigkeit und Vollständigkeit der vorliegenden Dokumentation zu gewährleisten. Da sich Fehler

Mehr

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit WAGO-I/O-SYSTE 750 Funktionale Sicherheit 10 A 24 V Sichere Leistungsklemme Halbleiterschaltern auf 0V Direkte Abschaltung Zustimmprinzip 750-666 Diagnose 750-666 Ausgangsmodul Antrieb Eingang für sichere

Mehr

Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet.

Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet. Ethernet Communication Interface ECI Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet. Die Lösung vom Einfamilienhaus bis zum kleinen Zweckbau. Sparen Sie Energie, indem Sie Energie sparen mit

Mehr

Neu: KNX Powertool 1.2.3 für die für ETS die ETS

Neu: KNX Powertool 1.2.3 für die für ETS die ETS Neu: KNX Powertool.. für die für ETS die ETS So Optimierte schnell war Version parametrieren für höchste noch Funktionalität und nie Bedienerfreundlichkeit Konfigurieren Sie komfortabel Powertool für ABB

Mehr

SEMINARE 2015 Ausbildungsangebot

SEMINARE 2015 Ausbildungsangebot SEMINARE 2015 Ausbildungsangebot Seminare 2015 im Überblick Gebäudeautomation mit WAGO-KNX-IP-Komponenten 4 Gebäudeautomation mit WAGO-BACnet-Komponenten 5 CODESYS V2.3 Einsteiger 6 CODESYS V2.3 Einsteiger

Mehr

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit

WAGO-I/O-SYSTEM 750 Funktionale Sicherheit WAGO-I/O-SYSTE 750 Funktionale Sicherheit Safety meets Ex i = Sicher Doppelte Sicherheit in e W Zo Zo Eigensichere 4-Kanal-Digitaleingangsklemme für funktionale Sicherheit: 4F-Ex i DI 24V PROFIsafe V2

Mehr

SMS Versand/Empfang mit TOPASS Modem 761-510 und Siemens S7 Anwendungshinweis

SMS Versand/Empfang mit TOPASS Modem 761-510 und Siemens S7 Anwendungshinweis SMS Versand/Empfang mit TOPASS Modem 761-510 und Siemens S7 A100903, Deutsch Version 1.0.0 ii Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co.KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik

Mehr

Smart Engineering. Perfection in Automation www.br-automation.com

Smart Engineering. Perfection in Automation www.br-automation.com Smart Engineering Perfection in Automation www.br-automation.com Smart Engineering Smart Engineering mit Automation Studio Mit der Einführung von Automation Studio im Jahr 1997 hat B&R einen weltweit beachteten

Mehr

Software Innovations BPM M2M BRM

Software Innovations BPM M2M BRM Intelligente Geräte. Intelligente Prozesse. Intelligent vernetzt. So starten Sie erfolgreiche Projekte im Internet of Things and Services. Die IoTS Edition im Überblick Software Innovations BPM M2M BRM

Mehr

SMD-Leiterplattenklemmen mit Betätigungsdrückern

SMD-Leiterplattenklemmen mit Betätigungsdrückern SMD-Leiterplattenklemmen mit Betätigungsdrückern SMD-Leiterplattenklemmen So klein kann groß sein Die Serien 2060 und 2061 sind die neuen SMD-Leiterplattenklemmen mit Betätigungsdrückern von WAGO. Mit

Mehr

Ethernet Kopplers 750-342 mit der SCADA/HMI Software Lookout Anwendungshinweis

Ethernet Kopplers 750-342 mit der SCADA/HMI Software Lookout Anwendungshinweis Ethernet Kopplers 750-342 mit der SCADA/HMI Software Lookout, Deutsch Version 1.0.0 ii Allgemeines Copyright 2001 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße

Mehr

Smart Home - so wird's gemacht

Smart Home - so wird's gemacht Edwin Richter Smart Home - so wird's gemacht Ein Ratgeber für Fachleute und Bauherren Hüthig & Pflaum Verlag München/Heidelberg Einleitung 13 1.1 Beratung und Infoxmationssuche 14 1.2 Anforderungen 17

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

Tunneling-Server bei IPX/S 3.1.1 Geräten Einstellungen und Anwendungen

Tunneling-Server bei IPX/S 3.1.1 Geräten Einstellungen und Anwendungen Tipps & Tricks Einstellungen und Anwendungen GPG Building Automation Dok.-Version 1.1 Abteilung: Global Support, Kevin Klemm ABB i-bus KNX Produkte: IPR/S 3.1.1, IPS/S 3.1.1 Page: 1/15 Dieses Dokument

Mehr

COMOS/SAP-Schnittstelle

COMOS/SAP-Schnittstelle COMOS/SAP-Schnittstelle White Paper Optimierter Datenaustausch zwischen COMOS und SAP Juni 2010 Zusammenfassung Ein konsistenter Datenaustausch zwischen Engineering-Anwendungen und ERP-Systemen ist heutzutage

Mehr

BACnet/IP-Controller 750-830 Release-Note

BACnet/IP-Controller 750-830 Release-Note BACnet/IP-Controller 750-830 Release-Note Letzte Änderung: 26.06.09 2 Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Hansastraße

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Automatisierung im Großprojekt FH Bielefeld / Campus Minden

Automatisierung im Großprojekt FH Bielefeld / Campus Minden Von der Vielfalt der Möglichkeiten zur praktikablen Lösung Automatisierung im Großprojekt FH Bielefeld / Campus Minden Fachtagung intelligente Gebäudetechnologien Bayreuth, 16.07.2015 Fraunhofer IPA Hermos

Mehr

WWAN Teleservice mit 761-520 und MDEX Anwendungshinweis

WWAN Teleservice mit 761-520 und MDEX Anwendungshinweis WWAN Teleservice mit 761-520 und MDEX, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Hansastraße 27

Mehr

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen HYDAC Stammhaus Deutschland HYDAC Italien HYDAC Niederlande HYDAC Frankreich HYDAC Korea HYDAC China HYDAC USA Ihr kompetenter Partner für mobile Arbeitsmaschinen

Mehr

Redundante ETHERNET-Kommunikation mit WAGO- Medienredundanz-ETHERNET- Feldbuscontroller 750-882

Redundante ETHERNET-Kommunikation mit WAGO- Medienredundanz-ETHERNET- Feldbuscontroller 750-882 Redundante ETHERNET-Kommunikation mit WAGO- Medienredundanz-ETHERNET- Feldbuscontroller 750-882 192.168.1.0/24 192.168.2.0/24, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2010 by WAGO Kontakttechnik

Mehr

Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung

Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung Leistungen Wir bieten Ihnen Komplettlösungen für die Automations- und Leittechnik in den Bereichen der Industrie- und Gebäudeautomation.

Mehr

IO-Link Komponenten einfach, individuell, unkompliziert

IO-Link Komponenten einfach, individuell, unkompliziert IO-Link Komponenten einfach, individuell, unkompliziert www.iq2-development.de iqinterface Ihr einfacher Zugang zu IO-Link Geräten iqinterface ist ein vielseitiges Entwicklungs- und Produktionstool für

Mehr

WWAN Standleitungsersatz mit 761-520 und MDEX Anwendungshinweis

WWAN Standleitungsersatz mit 761-520 und MDEX Anwendungshinweis WWAN Standleitungsersatz mit 761-520 und MDEX, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Hansastraße

Mehr

EIB und IP-Know-how effizient vernetzen

EIB und IP-Know-how effizient vernetzen EIB IP EIB und IP-Know-how effizient vernetzen Gebäudefunktionen mit PDA, PC, Handy oder TV bedienen und anzeigen Multiroom Anbindungen über IP Telefonanlagen Anbindungen über IP Fernprogrammierung der

Mehr

WLAN - Zugriff auf die WAGO Ethernet Controller mit einem ipod-touch Anwendungshinweis

WLAN - Zugriff auf die WAGO Ethernet Controller mit einem ipod-touch Anwendungshinweis WLAN - Zugriff auf die WAGO Ethernet Controller mit einem ipod-touch Letzte Änderung: 28.01.11 2 Allgemeines Copyright 2011 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH

Mehr

Fernwartung über WAGO I/O Pro mittels Modem Anwendungshinweis

Fernwartung über WAGO I/O Pro mittels Modem Anwendungshinweis Fernwartung über WAGO I/O Pro mittels Modem A103201, Deutsch Version 1.0.0 ii Allgemeines Copyright 2002 by WAGO Kontakttechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten. WAGO Kontakttechnik GmbH Hansastraße 27 D-32423

Mehr

SMD-LEITERPLATTENKLEMMEN. So klein kann groß sein!

SMD-LEITERPLATTENKLEMMEN. So klein kann groß sein! SMD-LEITERPLATTENKLEMMEN So klein kann groß sein! SMD-LEITERPLATTENKLEMMEN Um eine möglichst gleichförmige Lichtverteilung mit wenig Schattenbereichen zu erhalten, ist ein kompakter und flachbauender Leiterplattenanschluss

Mehr

Code wiederverwenden: Objektorientierte Programmierung (OOP) sinnvoll nutzen Roland Wagner Automatisierungstreff IT & Automation 2015

Code wiederverwenden: Objektorientierte Programmierung (OOP) sinnvoll nutzen Roland Wagner Automatisierungstreff IT & Automation 2015 Code wiederverwenden: Objektorientierte Programmierung (OOP) sinnvoll nutzen Roland Wagner Automatisierungstreff IT & Automation 2015 CODESYS a trademark of 3S-Smart Software Solutions GmbH Agenda 1 Warum

Mehr

Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015

Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015 Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Martin Hardenfels Bayreuth, den 16.07.2015 Agenda Effizienz in Projektierung und Betrieb von Automatisierungskomponenten Unternehmensdaten

Mehr

Software Hardware Automatisieren Visualisieren Protokollieren Optimieren

Software Hardware Automatisieren Visualisieren Protokollieren Optimieren GEBÄUDEAUTOMATION Software Automatisieren Visualisieren Hardware Protokollieren Optimieren HMI-Master Anwendungen Gebäudeautomation Energiemanagement Heizungssteuerung Mit HMI-Master ist die Visualisierung,

Mehr

Virtual Serial COM Driver IP 67

Virtual Serial COM Driver IP 67 Keywords Virtual TwinCAT serial seriell EtherCAT EtherCAT Box EP6002 RS232 RS422 RS485 IP67 Schnittstelle Port Driver Virtual Serial Driver Dieses Application Example beschreibt, wie in rauer Industrie-Umgebung

Mehr

Newron. Effizientes Gebäudemanagement.

Newron. Effizientes Gebäudemanagement. Newron. Effizientes Gebäudemanagement. Alles aus einer Hand. Und einem Kopf. Denn effiziente Gebäude sind heute intelligent vernetzt. Die passenden Lösungen dafür finden jetzt Architekten, Planer und Betreiber

Mehr

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem MB-Secure Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem Anwendungsfälle Von der Heimanwendung bis zur Enterprise-Lösung: ``Kiosk, Etagenwohnung, kleines Einfamilienhaus ``Kommunaler Bereich, Wasserwerk,

Mehr

Smart building automation

Smart building automation evolution in automation Smart building automation the process IT automation platform Advanced Process Control on demand Energy Management based on ISO 50001 Applied Industrie 4.0 solutions Intelligent

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Automatisieren mit Varius

Automatisieren mit Varius Automatisieren mit Innovativ und individuell PROCON ist Ihr Spezialist für die Überwachung, Steuerung und Automatisierung von Produktionsanlagen im Bereich des Widerstandsschweißens und elektrischen Wärmens.

Mehr

Netzwerk Technologien in LabVIEW

Netzwerk Technologien in LabVIEW Netzwerk Technologien in LabVIEW von Dirk Wieprecht NI Germany Hier sind wir: Agenda Agenda Bedeutung des Ethernet für die Messtechnik Ethernet-basierende Technologien in LabVIEW Low Level- TCP/IP Objekt

Mehr

Technisches Handbuch. MDT Funk Linienkoppler KNX RF+ RF-LK001.01. Stand 9/2013

Technisches Handbuch. MDT Funk Linienkoppler KNX RF+ RF-LK001.01. Stand 9/2013 Stand 9/2013 Technisches Handbuch MDT Funk Linienkoppler KNX RF+ RF-LK001.01 1 1 Inhalt 1 Inhalt... 2 2 Überblick... 3 2.1 Verwendung... 3 2.2 Anschlussbeispiel... 3 2.3 Funktionen... 4 2.4 Aufbau & Bedienung...

Mehr

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte.

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. NEW Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. www Speziell entwickelt für Kleinanwendungen. Die Integral IP BX ist die neueste Brandmelderzentrale der bewährten Integral IP Systemfamilie. Sie wurde

Mehr

Ankopplung WOP-iT an WAGO WebVisu

Ankopplung WOP-iT an WAGO WebVisu Ankopplung WOP-iT an WAGO WebVisu am Beispiel eines WOP-iT X 640tc an WAGO 750-841 Kopplers Spindler / Baumeister Version 1.1 Letztes Update: 2008-02-13 14:31 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Daten: WAGO

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

Referenzbericht Verkehr & Transport

Referenzbericht Verkehr & Transport SMS- und Kommunikationsserver, Störungsmanagementsystem Nach Fertigstellung sollen im Gesamtgebiet (ca. 2.600 km² und ca. 1.000 Straßenkilometer) 200 elektromagnetische Systeme im Einsatz sein, die über

Mehr

Fernwirktechnik TO-PASS Allgemeine Produktinformationen

Fernwirktechnik TO-PASS Allgemeine Produktinformationen 558 Fernwirktechnik TO-PASS Allgemeine Produktinformationen Vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk-SPS Die Produktreihe TO-PASS bietet die Möglichkeit, eine autarke Überwachung abgelegener Objekte

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Inhalt Der Sunny Central Communication Controller ist integraler Bestandteil des Zentral-Wechselrichters, der die Verbindung zwischen dem Wechselrichter

Mehr

MP-Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich

MP-Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich Keywords -Bus HLK Belimo Klappen MFT MFT2 Building Automation TwinCAT -Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich Dieses Application Example aus der Serie Subbussysteme der Gebäudeautomation vermittelt

Mehr

com.beck Produktübersicht Open Gateways

com.beck Produktübersicht Open Gateways com.beck Produktübersicht Open Gateways com.tom communicate with your machine Open Gateways für globale Datenverfügbarkeit. Anlagen, Systeme und Prozesse Im Feld steuern, überwachen, Anwendungsdaten protokollieren

Mehr

Handbuch KNX Schnittstelle V 0.1

Handbuch KNX Schnittstelle V 0.1 & Handbuch KNX Schnittstelle V 0.1 Stand: August 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software mygekko living V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten.

Mehr

Bibliotheken für die Gebäudeautomation. Bausteinbeschreibungen für die Anbindung der Schüco TipTronic Gruppensteuergeräte an das WAGO I/O System

Bibliotheken für die Gebäudeautomation. Bausteinbeschreibungen für die Anbindung der Schüco TipTronic Gruppensteuergeräte an das WAGO I/O System Bibliotheken für die Gebäudeautomation Bausteinbeschreibungen für die Anbindung der Schüco TipTronic Gruppensteuergeräte an das WAGO I/O System Letzte Änderung: 18.02.2010 Copyright 2007 by WAGO Kontakttechnik

Mehr

Unsere Systeme Steuerung und Regelung psiiosystem Seite 11

Unsere Systeme Steuerung und Regelung psiiosystem Seite 11 Unsere Systeme Steuerung und Regelung psiiosystem Seite 11 Steuerung und Regelung psiiosystem Für die Steuerung und Überwachung einer Anlage werden die Geräte über eine Datenleitung verbunden. drexel und

Mehr

OPC UA und die SPS als OPC-Server

OPC UA und die SPS als OPC-Server OPC UA und die SPS als OPC-Server Public 01.10.2010 We software We software Automation. Automation. Agenda Firmenportrait Kurz-Einführung zu OPC Kurz-Einführung zu OPC UA (Unified Architecture) OPC UA

Mehr

WWAN Anbindung eines WAGO-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Modem 761-510 Anwendungshinweis

WWAN Anbindung eines WAGO-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Modem 761-510 Anwendungshinweis WWAN Anbindung eines WAGO-Controllers an das TO-PASS Web-Portal über GPRS-Modem 761-510, Deutsch Version 1.0.0 2 Allgemeines Copyright 2009 by WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

b.a.b technologie gmbh eibport v3.0 Präsentation

b.a.b technologie gmbh eibport v3.0 Präsentation v3.0 Präsentation jannis alexiou 07.12.2011 v3.0 Abbildung zeigt EnOcean Modell 2 . Ausstattungsvarianten Produktname LAN v3.0 Varianten a. EIB/KNX 10104 LAN 10504 LAN/EnOcean b. Powernet KNX 11104 LAN

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen:

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen: Systemaufbau smar Die Architektur des SYSTEM302 besteht aus Bedienstationen, Prozessanbindungseinheiten und Feldgeräten. Der grundsätzliche Aufbau kann der nachfolgenden Zeichnung entnommen werden: DFI302

Mehr

SMD-Leiterplattenklemmen So klein kann groß sein

SMD-Leiterplattenklemmen So klein kann groß sein SMD-Leiterplattenklemmen So klein kann groß sein SMD-Leiterplattenklemmen Um eine möglichst gleichförmige Lichtverteilung mit wenig Schattenbereichen zu erhalten, ist ein kompakter und flachbauender Leiterplattenanschluss

Mehr