TECHNICALINFO. Die LEITNER Steuerung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TECHNICALINFO. Die LEITNER Steuerung"

Transkript

1 TECHNICALINFO Die LEITNER Steuerung

2

3 Die LEITNER Steuerung Innovativ, sicher und zuverlässig Innovative Ideen, nachhaltiger Kundennutzen und die Anwendung führender Technologien prägen unsere Lösungen. Der AC-Direktantrieb von LEITNER mit Active-Infeed-Umrichtertechnik stellt einen solchen Meilenstein in der Entwicklung von intelligenten mechatronischen Bauteilen für den Seilbahnmarkt dar. Die bewährte LEITNER Software managt zuverlässig die Steuer- und Überwachungsfunktionen der Anlage. Als Hardwareumgebung verwenden wir fehlersichere Automatisierungsgeräte von Siemens. Durch die Kombination unseres Technologiewissens mit den besten Produkten aus der industriellen Elektronik erreichen wir eine exzellente Performance in der Automatisierung von Seilbahnanlagen. Eine durchgehende Vernetzung der gesamten Anlage mit Industrial Ethernet und Glasfaser technik sowie dezentrale I/O-Peripheriegeräte prägen die LEITNER Steuerung. In Verbindung mit der leistungsfähigen LEITNER Visualisierung können Stillstandszeiten auf ein Minimum reduziert werden. Das innovative Bedien- und Beobachtungssystem LeitControl bietet alle Vorteile webbasierter IT-Technologien. Ferndiagnose und Fernwartung über das Internet und zahlreiche LEITNER Online-Dienste unterstützen Ihr Personal bestmöglich bei der Instandhaltung der Anlage. Unsere Techniker konzipieren zukunftsweisende Gesamtlösungen und sind Ihr Partner über den gesamten Life Cycle der Anlage. TECHNICALINFO Die LEITNER Steuerung Innovativ, sicher und zuverlässig

4 LeitControl Einfach, intuitiv, zentral Verfügbar ab 2015 Grundlage LeitControl ist ein vollkommen neuartiges Bedienkonzept für Seilförderanlagen. Durch seine einfache, zentrale und höchst intuitive Steuerung bietet diese LEITNER Innovation den Seilbahnbetreibern eine neue Art des Bedienkomforts. Beschreibung Grundgedanke bei der Entwicklung von LeitControl war die Umstellung von einem hardware- zu einem anwendungs- bzw. funktionsorientierten Bedienkonzept. Das neu entwickelte Bedienpult beinhaltet dabei alle für den täglichen Betrieb benötigten Funktionstasten. Bei einer herkömmlichen Steuerung müssen z. B. zur Garagierung der Fahrzeuge bis zu 7 Bedienschritte manuell nacheinander ausgeführt werden. Angefangen von der richtigen Positionierung der Anlage über die Stellung der Weichen bis zum Start der Förderketten. Mit LeitControl ist lediglich die Funktion GARAGIEREN zu aktivieren, der weitere Ablauf erfolgt vollautomatisch und ohne weiteren Eingriff des Bediensteten. Dieses Bedienkonzept zieht sich durch die komplette Bedienung der Anlage, sowohl im normalen Fahrbetrieb als auch bei der Durchführung der für die Inbetriebnahme bzw. regelmäßigen Überprüfungen notwendigen Versuche und Tests (z. B. Bremsversuche). Mit LeitControl lassen sich darüber hinaus sämtliche Anlagen in einem Skigebiet zentral an einem Monitor überwachen. TECHNICALINFO

5 TECHNICALINFO Vorteile Alle für den täglichen Betrieb der Anlage nötigen Bedienelemente sind am Bedienpult mit Sicht auf den Fahrgastbereich angeordnet. Vollautomatische Übernahme von bisher manuell zu steuernden Funktionsabläufen, z.b. Garagierungsvorgang oder Bremsproben. Höchster Bedienkomfort für Maschinisten und Stationsbedienstete durch reduziertes und übersichtliches Bedienpult bzw. intuitive Touch- Bedienung über Multiscreen oder Tablet. Signifikante Reduzierung von Einarbeitungszeiten für neue Mitarbeiter bzw. Vermeidung von Bedienfehlern im täglichen Betrieb und damit verbundenen Stillstandzeiten durch ein funktionsorientiertes Steuerungskonzept. Integrierte Hilfefunktion mit Verlinkung zu Schaltplänen und Handbuch. Optionale Integration automatischer Durchsagen und Darstellung der Visualisierung in verschiedenen, schnell umzuschaltenden Sprachen. LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

6 Die LEITNER Visualisierung Maximale Transparenz im Betrieb Grundlage Komplexe Zusammenhänge werden übersichtlich und transparent dargestellt. Das Bedienungspersonal braucht gezielte und klare Informationen über den Zustand der Anlage, um jederzeit die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Effi ziente Diagnosefunktionen unterstützen die Instandhaltung Ihrer Anlage die Verfügbarkeit wird gesteigert. Beschreibung LEITNER Monitor ist ein auf Windows aufgesetztes Prozessvisualisierungssystem und läuft auf industrieller PC-Standardhardware. Die große Leistungsfähigkeit dieses SCADA-Systems wird durch die umfassende Ethernet-Vernetzung der LEITNER Steuerung unterstützt. Alle Daten und Informationen der Anlage stehen zentral zur Verfügung auch für die Ferndiagnose und Fernwartung der Anlage über LAN oder das Internet. Hochauflösende Bildschirme stellen die vollgrafische Bedienoberfl äche dar, die SCADA-Stationen sind integrativer Teil der LEITNER Steuerpulte. LEITNER Monitor-Funktionen: Alarmmeldungen mit Erstfehleranzeige Meldearchive Anzeige von dynamischen Betriebsdaten Abfrage von Daten und Systemstatus Eventlogger Überbrückung von Sicherheitsfunktionen Abfrage von Anlagenparametern Testfunktionen Windmonitor Blackbox-Funktionen Online-Hilfe-Funktionen Messenger Service TECHNICALINFO

7 TECHNICALINFO WEB Server VPN Server INTERNET SCADA CPU SCADA (VPN Tunnel) LAN PROFINET KUNDE LEITNER-TECHNIK Direktantrieb Windows-basierte Benutzeroberflächen mit Vollgrafik, 3D-Objektdarstellung und menügeführtes Design für leichte und übersichtliche Bedienung. Umfangreiche Datenarchivierung und Auswertefunktionen sind für betriebliche Analysen im SCADA-System integriert z. B. Klemmkraftaufzeichnungen mit optionaler Fahrzeugidentifi kation. Alarme und Meldungen sind durch entsprechende Strukturen übersichtlich gekennzeichnet. Zahlreiche Filter- und Sortierfunktionen des Meldearchivs erleichtern die exakte Analyse von Störungsursachen. In Verbindung mit LEITNER Help und weiteren Online-Support-Funktionen werden Stillstandszeiten minimiert. Web-unterstützte Diagnosefunktionen der LEITNER Steuerung zeigen die Hardwarestrukturen und betroffene Baugruppen in grafi scher Darstellung. Zusendung von ereignisgesteuerten Alarmen über SMS oder an die Betriebsleitstelle. Das einzigartige LEITNER Bypass-System erlaubt die gezielte selektive Deaktivierung von einzelnen Sicherheitsfunktionen über das SCADA-System die Anlage bleibt verfügbar. Die Zugriffsrechte auf sicherheitsrelevante Funktionen sind durch mehrstufige Security-Maßnahmen geschützt. Ferndiagnose und Fernwartung via Internet und LAN. Der LEITNER Webnavigator ermöglicht das Beobachten Ihrer Anlage von jedem Ort aus auch über mobile PDA-Systeme. Eine Fernwartung der Anlage ist auf Expertenlevel möglich. LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

8 Das LEITNER Betriebskonzept Bedienerfreundliches Design für mehr Effizienz Grundlage Moderne Seilbahnen sind komplexe Anlagen mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Verfügbarkeit. Eine perfekte Technik alleine reicht nicht aus. Funktionales Design und intelligente LEITNER Softwarelösungen bieten Ihrem Personal die Voraussetzungen für eine effi ziente Betriebsführung. Beschreibung Auch im automatischen Betrieb werden die Anlagen beaufsichtigt. Die optimale Gestaltung der HMI- Schnittstelle zum Bedienungspersonal steht daher im Vordergrund. Das LEITNER Steuerpult bietet einen ergonomischen Arbeitsplatz und erleichtert das Bedienen und Beobachten die Anlage bleibt dabei im Blickfeld des Maschinisten. Ein Bauteilausfall kann auftreten entscheidend ist die aktive Unterstützung des Personals bei der Fehlerlokalisierung. Die große Leistungsfähigkeit der LEITNER Visualisierung mit Profinet-Kommunikation und die zahlreichen integrierten Diagnosetools reduzieren die Stillstandszeiten auf ein Minimum. Das exklusive LEITNER Bypass-System ermöglicht die gezielte und transparente Deaktivierung von einzelnen Sicherheitsfunktionen die Anlage bleibt verfügbar. Ein Fahren mit dem Notantrieb ist nur noch in Ausnahmefällen notwendig. Die Funktionale Sicherheit der Seilbahnanlage wird durch operative Ersatzmaßnahmen gewährleistet, die Zugriffsrechte sind durch mehrstufi ge Security-Barrieren geschützt. Umfangreiche Help-Funktionen, Fernwartung und Ferndiagnose über die LEITNER Webserverlösung ergänzen das Betriebskonzept. TECHNICALINFO

9 TECHNICALINFO Vorteile Durch den dezentralen Aufbau der Steuerung der Anlage werden Wartungsarbeiten erleichtert. Die I/O-Peripherie sitzt direkt an der jeweiligen Funktionseinheit wie Bremsen, Abspannung, Stationen. Der Techniker kann den Zustand der Sensoren und Aktoren direkt im Feld verfolgen. Die durchgängige Ethernet-Kommunikation ermöglicht leistungsstarke Diagnosefunktionen für das Bedienungs- und Wartungspersonal. Entweder über das benutzerfreundliche Visualisierungssystem LEITNER Monitor oder durch die Fernwartung oder Ferndiagnose via LEITNER Webnavigator. Zahlreiche Software-Diagnosetools erlauben einen umfangreichen Test der Anlage, wie beispiels weise der LEITNER Bremssimulator, der die komplette Diagnose der Bremsanlage und Bremseinstellungen ermöglicht ohne die Anlage mit Gewichten zu beladen. Im SCADA integrierte Wartungssoftware wie Help oder Online Support mit Zugriff auf die Schaltpläne unterstützt die Instandhaltungsarbeiten und bietet gezielte Hinweise für die präventive Wartung. Eine optionale ereignisgesteuerte Benachrichtigung der Betriebsleitung per SMS oder - Service ergänzt das Betriebskonzept. Das Auslesen und temporäre Anpassungen von Anlagenparametern über das SCADA innerhalb bestimmter Toleranzen unterstützt Ihr Personal bei der korrektiven Instandsetzung der Anlage. LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

10 Die LEITNER Steuerung Funktionale Sicherheit für höchste Ansprüche Grundlage An die Funktionale Sicherheit und Zuverlässigkeit der Anlage werden höchste Ansprüche gestellt auch unter härtesten Rahmenbedingungen. Die LEITNER Steuerung sorgt für einen perfekten automatischen Betriebsablauf und unterstützt mit ihrer Leistungs fähigkeit die Aufrechterhaltung einer hohen Anlagen verfügbarkeit. Beschreibung Alle Steuerungs- und Überwachungsfunktionen werden von fehlersicheren SPS Geräten ausgeführt. Modernste Simatic S7-Automatisierungssysteme von Siemens bilden die Hardwarebasis unserer Steuerungen. Die zukunftsweisende Architektur der LEITNER Steuerung ist durch den dezentralen Aufbau der I/O- Controller und Peripheriemodule gekennzeichnet. Daten und Informationen der Gesamtanlage in Echtzeit bereitzustellen ist ein Muss für ein leistungsfähiges Automatisierungssystem. Die LEITNER Steuerung weist eine durchgehende Ethernet-Kommunikationsstruktur auf. Ein Profi net-netzwerk aus Glasfaserkabeln verbindet die Stationen. Die Feld geräte aller Subsysteme wie Bremsen, Abspannung sind mit der zentralen CPU in der Antriebsstation verbunden. Es steht somit eine homogene Datenbasis der gesamten Anlage für die Weiterverarbeitung durch die LEITNER Steuerungssoftware oder für leistungsfähige Bedien- und Anzeigefunktionen im Visualisierungssystem LeitControl zur Verfügung. Auch bei Notantrieb bleiben die Datentransparenz und die umfangreiche Diagnosefähigkeit der Anlage bestehen. TECHNICALINFO

11 TECHNICALINFO ANTRIEBSSTATION GEGENSTATION NOTANTRIEB SCADA CPU SCADA CPU SCADA ETHERNET/ PROFINET LWL Kabel Strecke Bremsen SB AC EB Antrieb Garagierung (optional) Stationseinfahrt Stationsausfahrt Weichen Stationseinfahrt Stationsausfahrt Abspannung Vorteile Bewährte Fail-Safe-Technik und ein umfassendes Sicherheitsengineering sorgen für ein entsprechendes Maß an Risikoreduzierung. Die Funktionale Sicherheit der Anlage ist durch die weltweit bewährte LEITNER Seilbahn-Software in Verbindung mit TÜV-zertifi zierten Programmen und Simatic S7 F Automatisierungsgeräten garantiert. Alle exponierten Simatic Baugruppen sind in SIPLUS Technik ausgeführt. Diese robusten Bauteile weisen eine erhöhte Zuverlässigkeit auch bei Betrieb unter tiefen Temperaturen und großen Beanspruchungen durch Luftfeuchtigkeit auf. Das modulare LEITNER Steuerungskonzept kann für hochverfügbare Anlagen auch auf redundante zweikanalige Ausführung erweitert werden bevorzugt als Cold-Standby-Variante. In jedem Fall unterstützt das LEITNER Bypass- System durch sichere und transparente Deaktivierung von einzelnen Sicherheitsfunktionen Ihr Personal bei der Aufrechterhaltung der Systemverfügbarkeit. Durch den dezentralen Aufbau der Anlage werden Wartungsarbeiten erleichtert. Die durchgängige Ethernet-Kommunikation ermöglicht leistungsstarke Diagnosefunktionen für das Betriebspersonal. Entweder über das benutzerfreundliche Visualisierungssystem LEITNER Monitor oder durch die Fernwartung oder Ferndiagnose via LEITNER Webnavigator. LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

12 Die LEITNER Steuerung mit Redundanz Garantierte Anlagenverfügbarkeit Grundlage Wichtige Seilbahnen dürfen nicht stillstehen hier kommt die redundante LEITNER Steuerung ins Spiel. Die hochverfügbare Systemkonfi guration garantiert maximalen Schutz gegen Ausfälle. Ihren Fahrgästen steht die Anlage uneingeschränkt zur Verfügung. Beschreibung Die redundante LEITNER Steuerung ist durch eine durchgehend zweikanalige Struktur der Steuerungs- und Überwachungsfunktionen gekennzeichnet. Zwei zentrale I/O-Controller (CPU) in der Antriebsstation arbeiten im Cold-Standby-Betrieb. Die dezentralen Feldgeräte sind ebenfalls doppelt vorhanden und über redundante Kommunikationsstrukturen mit den I/O-Controllern vernetzt. Im Anforderungsfall übernimmt einfach der verbleibende I/O-Controller oder die zweite Peripheriebaugruppe die Funktion die Anlage kann problemlos weiterfahren. Auch die redundante LEITNER Steuerung weist eine durchgehende Industrial-Ethernet-Vernetzung der Gesamtanlage und ihre Vorteile auf. Sie verbindet die Feldgeräte aller Subsysteme z. B. Bremsen, Abspannung mit den zwei zentralen I/O-Controller- Einheiten in der Antriebsstation. Somit steht eine homogene Datenbasis der gesamten Anlage für die Weiterverarbeitung durch die LEITNER Steuerungssoftware oder für leistungsfähige Bedien- und Anzeigefunktionen im Visualisierungssystem LEITNER Monitor zur Verfügung. TECHNICALINFO

13 TECHNICALINFO ANTRIEBSSTATION GEGENSTATION NOTANTRIEB SCADA CPU SCADA 1 SCADA 2 CPU 1 CPU 2 SCADA ETHERNET/ PROFINET 1 ETHERNET/ PROFINET 2 LWL Kabel Strecke Bremsen SB AC AC EB Antrieb Garagierung (optional) Stationseinfahrt Stationsausfahrt Weichen Stationseinfahrt Stationsausfahrt Abspannung Vorteile Das redundante LEITNER Steuerungskonzept stellt eine perfekte Lösung für höchste Ansprüche an die Anlagenverfügbarkeit dar beispielsweise bei urbanen Anwendungen oder besonders wichtigen Zubringerbahnen. Die innovative Struktur der zweikanaligen LEITNER Steuerung, der Einsatz von hochwertigsten industriellen Bauteilen und die konsequente Anwendung von Qualitätsmaßnahmen garantieren ein Höchstmaß an Anlagenverfügbarkeit. Fail-Safe-Technik und ein umfassendes Sicherheitsengineering sorgen für ein entsprechendes Maß an Risikoreduzierung. Die hohe Funktionale Sicherheit der Anlage ist durch die bewährte LEITNER Seilbahn-Software in Verbindung mit TÜV-zertifi zierten Programmen und Fail-Safe-Automatisierungsgeräten von Siemens garantiert. Alle exponierten Simatic Baugruppen sind in SIPLUS Technik ausgeführt. Diese robusten Bauteile weisen eine erhöhte Zuverlässigkeit auch bei Betrieb unter tiefen Temperaturen und großen Beanspruchungen durch Luftfeuchtigkeit auf. Eine durchgängige Ethernet-Kommunikation unterstützt die Bereitstellung von leistungsstarken Diagnosefunktionen. Entweder über das benutzerfreundliche Visualisierungssystem LEITNER Monitor oder durch Online Support, wie Fernwartung oder Ferndiagnose über eine LEITNER Webnavigator Internetverbindung. LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

14 Teleassistenz und mobile Bediengeräte Funktionalität erhöhen, Verfügbarkeit sicherstellen Grundlage Für die LEITNER Steuerung wurden eine Teleassistenz und optionale Bediengeräte entwickelt, um dem Seilbahnbetreiber die tägliche Arbeit an der Anlage zu erleichtern, die Funktionalität zu erhöhen und die Verfügbarkeit sicherzustellen. Beschreibung Bei der LEITNER Teleassistenz wird über das Internet eine mittels einer Firewall abgesicherte VPN-Verbindung zwischen der Anlage und dem PC eines LEITNER Servicetechnikers hergestellt. Der Betriebszustand der Anlage kann damit direkt aus der LEITNER Zentrale in Sterzing überprüft werden, um den Betreiber gezielt und schnell bei der Überprüfung der Anlagenfunktionalität bzw. bei der Lösungsfindung zu unterstützen. Die LEITNER Funkfernsteuerungen für Station, Garage und Strecke wurden für eine benutzerfreundliche und ortsunabhängige Bedienung der Anlage entwickelt. Dafür ist im Schaltschrank eine zentrale Funkmaster- Einheit verbaut, welche mit den robust und modular konzipierten Fernsteuergeräten über ein 433-MHz- ISM-Band kommuniziert. Der Funkbetrieb muss sowohl am Steuerschrank als auch am Funksteuergerät mit einem Schlüsselschalter bzw. einem codierten Magnetschlüssel freigegeben werden. Mit der neuen, mobilen Betriebsüberwachung lässt sich die Anlagenvisualisierung per WLAN auf weitere PCs, aber auch mobile Endgeräte (Tablet, Smart phone) übertragen. Der Anlagenstatus lässt sich damit bequem und ortsunabhängig überwachen. Auch die Überwachung mehrerer LEITNER Anlagen in einem Skigebiet mittels eines einzigen mobilen Endgeräts ist damit möglich. TECHNICALINFO

15 TECHNICALINFO Vorteile Die LEITNER Teleassistenz unterstützt bei der Fehlersuche und -behebung und vermeidet damit eine unnötige Mobilisierung von Servicepersonal. Stopzeiten der Anlage werden sinnvoll verkürzt und die Betriebszuverlässigkeit erhöht, was auch entscheidend zur Reduzierung der Betriebskosten beiträgt. Komfortable und benutzerfreundliche Fernbedienung der Anlage durch LEITNER Funkfernsteuerungen mit Steuerung folgender Funktionen: Reset/Start/Stop Bahn (auch vom Wartungsfahrzeug aus, z. B. bei Revisionsarbeiten) Start/Stop Bahnhof Nothalt Geschwindigkeitsregelgung Zugangsregelung Ein/Aus Vor/zurück Förderkette Verschiedene Funktionen zur Garagierung Komfortable Überwachung der Seilbahn mit der mobilen Betriebsüberwachung über externe PCs, Smartphones oder Tablets. Erhebliche Erleichterungen bei Wartungsarbeiten und den täglich durchzuführenden Stationskontrollen durch ortsunabhängige Visualisierung des Anlagenzustandes, z. B.: Allgemeiner Status Stop und Überbrückung Windwerte/Windaufzeichnung Zustand der Batterien Zustand der Bremsen Diverse Überwachungsaufzeichnungen LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel ,

16 LEITNER AG, I Sterzing (BZ) Tel , DE / L&P

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma.

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT STEUERN SIE DIE ZUKUNFT GlattView Eco und Mega bieten intelligente Lösungen für komplexe Anforderungen. Basierend

Mehr

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine Bachmann Safety Control Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine ISO 13849 IEC 62061 EN 61511 IEC 61508 Die Sicherheit von Maschinen wird neu definiert Ob einfacher Not-Halt am Maschinenpult oder

Mehr

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Industry Sector Presse Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Neue Seilbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens Integrated Drive System (IDS)

Mehr

Smart Engineering. Perfection in Automation www.br-automation.com

Smart Engineering. Perfection in Automation www.br-automation.com Smart Engineering Perfection in Automation www.br-automation.com Smart Engineering Smart Engineering mit Automation Studio Mit der Einführung von Automation Studio im Jahr 1997 hat B&R einen weltweit beachteten

Mehr

Glatt Steuerungsanlagen

Glatt Steuerungsanlagen Glatt Steuerungsanlagen NEU! GlattView Steuerung für GLATT PROduktionsanlagen WIRBELSCHICHT ANLAGEN VERTIKAL GRANULATORen TROMMEL COATER Steuern Sie die Zukunft! GlattView Eco und Mega bieten intelligente

Mehr

SICAM Diamond die clevere Alternative zum Bedienplatz

SICAM Diamond die clevere Alternative zum Bedienplatz SICAM Diamond die clevere Alternative zum Bedienplatz Power Transmission and Distribution SICAM Diamond ist ein Visualisierungs- und Diagnosesystem, das für die Siemens Fernwirkund Stationsleittechnik

Mehr

ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung. Automation and Drives

ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung. Automation and Drives ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung Aktuelle technologische in der Automatisierungstechnik Thema in Kurzform 1 2 PROFIBUS / 3 4 5 Trend von zentralen Steuerungsstrukturen

Mehr

Automatisierung & Steuerung

Automatisierung & Steuerung Automatisierung & Steuerung www.andritz.com/neptun 02 NEPTUN Automatisierung & Steuerung Automatisierung & Steuerung 6 x 175 MW, Markersbach, Deutschland Automatisieren mit System Ein modernes Automatisierungssystem

Mehr

Was immer Sie bewegt Performance you trust

Was immer Sie bewegt Performance you trust Was immer Sie bewegt Performance you trust Das innovative Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 siemens.de/pcs7 Answers for industry. SIMATIC PCS 7 unterstützt Sie dabei, Kosten zu senken, die Zuverlässigkeit

Mehr

Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim

Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim 5. VDMA-Informationstag Lagertechnik Moderne Diagnose- und Visualisierungssysteme für automatische Hochregallager am Beispiel Würth Industrie Service GmbH & Co.KG, Bad Mergentheim Mark Vogt, MLOG Logistics

Mehr

TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht

TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht Roman Bürke Integration der Engineering Software Eigenständige Softwarepakete sind begrenzt bei Durchgängigkeit und Integration.

Mehr

Daten Monitoring und VPN Fernwartung

Daten Monitoring und VPN Fernwartung Daten Monitoring und VPN Fernwartung Ethernet - MODBUS Alarme Sensoren RS 232 / 485 VPN Daten Monitoring + VPN VPN optional UMTS Server Web Portal Fernwartung Daten Monitoring Alarme Daten Agent Sendet

Mehr

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz Service Wartung Instandsetzung CRM Perfekter Service Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz uellem d i v i d n i t i M pt! e z n o k s g n u Wart Höchste Anlagenverfügbarkeit

Mehr

KUKA Industrial Solutions KUKA

KUKA Industrial Solutions KUKA KUKA Industrial Solutions KUKA InterPress ControL KUKA INTERPRESS CONTROL KUKA INTERPRESS CONTROL SOFTWARE FüR DIE PRESSENAUTOMATION Die intelligenten Software-Lösungen von KUKA Systems sorgen im Presswerk

Mehr

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen:

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen: Systemaufbau smar Die Architektur des SYSTEM302 besteht aus Bedienstationen, Prozessanbindungseinheiten und Feldgeräten. Der grundsätzliche Aufbau kann der nachfolgenden Zeichnung entnommen werden: DFI302

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

Netzwerkmanagement in der Prozessautomation

Netzwerkmanagement in der Prozessautomation Netzwerkmanagement in der Prozessautomation Frank Gudat Manager, Global Key Account Management Automation and Network Solutions Frank Gudat / Hirschmann Electronics / Folie 1 Inhalt Prozessdatenerfassung

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

TK Vernetzung Anlage

TK Vernetzung Anlage TK Vernetzung Anlage VisAut-Solutions Visualisierung 4 Automatisierung Solutions Version V 02/2013 BHKW Trafostation TK Vernetzung (Übersicht) Fernwartung SPS (Telefon) DSL GSM SIMATIC Teleservice SPS

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Frei verwendbar Siemens Schweiz AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Frei verwendbar Siemens Schweiz AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Herzlich willkommen bei der ersten Safety & Security Veranstaltung Safety Integrated & Industrial Security Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Seite

Mehr

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem: Individuelle Softwareentwicklung und Displaygestaltung PC-Software für Maschinenkonfi guration

Mehr

Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL

Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL Kompressionssysteme für Spitzenleistungen GREENFIELD ist Ihr Spezialist für Hochdruck-Systeme. Mit mehr als einem Jahrhundert an Erfahrung auf

Mehr

Inhalt. Störungsmanagement auf der Schiene - Neue Bedienkonzepte und Unterstützung für den Anwender

Inhalt. Störungsmanagement auf der Schiene - Neue Bedienkonzepte und Unterstützung für den Anwender Inhalt Störungsmanagement auf der Schiene - Neue Bedienkonzepte und Unterstützung für den Anwender... zur Verbesserung der Verfügbarkeit des Bahnverkehrs... für eine hohe Leistungsfähigkeit und Qualität

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 24 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Fernwartung & Security Reiner Windholz Inhalt Fernwartung über Telefon Fernwartung

Mehr

Die flexible Versicherung gegen Stillstand. SIMATIC S7-400H: hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in einem System auf Basis von PROFIBUS und PROFINET

Die flexible Versicherung gegen Stillstand. SIMATIC S7-400H: hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in einem System auf Basis von PROFIBUS und PROFINET Die flexible Versicherung gegen Stillstand SIMATIC : hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in einem System auf Basis von und Hochverfügbare Controller siemens.de/simatic Erfolgsfaktor Verfügbarkeit Als Antwort

Mehr

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken WebRTU Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken (RÜB) Die all-in-one Lösung für RÜB Alarmmanagement Diagnose Protokollierung Datensicherheit Steuerung Kopplung an Leitsysteme, SIMATIC S7, Fremdgeräte

Mehr

Kraftwerksmanagement. www.andritz.com/neptun

Kraftwerksmanagement. www.andritz.com/neptun Kraftwerksmanagement www.andritz.com/neptun 02 NEPTUN Kraftwerksmanagement Kraftwerksmanagement Schwarzach-Wallnerau, Österreich Ihr Ziel Sowohl ein einzelnes Kraftwerk als auch Kaskaden von Kraftwerken

Mehr

Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit Funktionale Sicherheit Praktische Umsetzung mit Für alle Anforderungen Systemübersicht Architekturen Das Konzept Beispielapplikation Projektierung Funktionstest Abnahme Dokumentation Safety Sicher und

Mehr

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN)

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Definition Was ist Talk2M? Talk2M ist eine kostenlose Software welche eine Verbindung zu Ihren Anlagen

Mehr

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation and Drives Neu bei TIA: Component based and Drives A&D AS SM 5, 07/2002 2 Der Wandel in der stechnologie Steuerungs-Plattformen PLC PC PLC Intelligent Field Devices PC PLC 1990 2000 2010 and Drives Kommunikation

Mehr

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge Pop Compax3 powerplmc C1x mit integrierter Achse Compax3 I21T11 powerplmc-e20 standalone SMH/MH digitale Ein- und Ausgänge Servomotoren PIO I/O Pop Parker Operator Panels Autoryzowany dystrybutor Parker:

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovation Tour 2015 Field News

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovation Tour 2015 Field News SIMATIC PCS 7 V8.1 Innovation Tour 2015 Field News. Field News SIMATIC PCS 7 V8.1 Inhalte Management Console SIMATIC PDM Maintenance Station Feld-Hardware Seite 2 SIMATIC Management Console. SIMATIC Management

Mehr

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success.

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success. Professional Services Full Service für Ihre Automation We automate your success. Professional Services Überblick Was wir leisten Ganzheitlich Projektorientiert Die Professional Services der Jetter AG umfassen

Mehr

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels siemens.de/simatic-basic-panels Die Nummer eins im Bedienen und Beobachten Von einfachen bedienfeldern über mobile Geräte bis hin zu High-End

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Bedienen und Beobachten

Bedienen und Beobachten Bedienen und Beobachten Die ganze Welt des Bedienens und Beobachtens: SIMATIC HMI Prozessvisualisierung PC-Einplatz Client/Server Internet Client SCADA-System WinCC Maschinennahes Bedienen und Beobachten

Mehr

Ausgabe 09/2012. Big-LinX The Remote Service Cloud Fernwartung und Ferndiagnose für Maschinen und Anlagen

Ausgabe 09/2012. Big-LinX The Remote Service Cloud Fernwartung und Ferndiagnose für Maschinen und Anlagen Ausgabe 09/2012 Big-Lin The Remote Service Cloud Fernwartung und Ferndiagnose für Maschinen und Anlagen Big-Lin Weltweit sicher vernetzt Big-Lin VPN-RendezvousServer Servicetechniker VPN-Rendezvous-Server

Mehr

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first.

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first. ENGEL e-service.24 schnell und sicher wieder startklar be the first. Der perfekte Online-Support direkt an Ihrer Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Sie eine qualifizierte Fernwartung und Online-Support

Mehr

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Berichtsmanagement Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Zuverlässige und regelmäßige Berichterstattung ist für die Überwachung von weiträumig verteilten Anlagen

Mehr

Hard- und Software inventarisieren

Hard- und Software inventarisieren Software und Daten automatisiert verteilen Hard- und Software inventarisieren Software für mobile Geräte verteilen prisma verbindet die verteilten Systeme Fernwartung von internen, externen und mobilen

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle HÜTTEN- und WALZWERKSTECHNIK SERVICE SMS SIEMAG X-Cellize Technischer Service Fehler FRÜH ERKENNEN AUSFÄLLE VERMEIDEN Das Genius Condition

Mehr

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten Was Sie erwartet Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze Netzmanagement Ein Blick in unser Portfolio Konfigurationsmöglichkeiten 2 Aufgabe: Wir bauen ein neues Netzwerk! Was sind die oft gehörten Anforderungen

Mehr

Die Software, die Prozesse effizienter macht

Die Software, die Prozesse effizienter macht Die Software, die Prozesse effizienter macht SIMOCODE ES Setting standards with Totally Integrated Automation. Umfassende Features für jede Anforderung Weniger Engineeringaufwand, kürzere Inbetriebnahmezeiten,

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

Analyze IT Explorer Asset-Management für die Analysentechnik

Analyze IT Explorer Asset-Management für die Analysentechnik Analyze IT Explorer Asset-Management für die Analysentechnik Standortübergreifendes Asset-Management Die Verfügbarkeit Ihrer Analysengeräte und -systeme hat für Sie höchste Priorität und Sie wünschen sich

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

OnControl Prozessautomatisierung für die Papierindustrie

OnControl Prozessautomatisierung für die Papierindustrie OnControl Prozessautomatisierung für die Papierindustrie 1 Intuitive Navigation dank standardisiertem Bildaufbau und Face-Plates für Detailinformationen 2 Einfache Instandhaltung: Von der Visualisierung

Mehr

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik Virtualisierung in der Automatisierungstechnik Ihr Referent Jürgen Flütter on/off engineering gmbh Niels-Bohr-Str. 6 31515 Wunstorf Tel.: 05031 9686-70 E-Mail: juergen.fluetter@onoff-group.de 2 Virtualisierung

Mehr

FDT Stand. FDT Standard FDT/DTM. Gerätemanagement-Technologie nach dem FDT Standard

FDT Stand. FDT Standard FDT/DTM. Gerätemanagement-Technologie nach dem FDT Standard Gerätemanagement-Technologie nach dem FDT Standard FDT Standard FDT/DTM FDT Stand NEU: Intelligentes und effizientes Gerätemanagement nach FDT/DTM für Hirschmann Geräte wie Switches, Router, Firewalls

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie www.lancom.de Agenda LANCOM 1781 Das ist neu! Die wichtigsten Features der Serie Positionierung: Das richtige Modell für Ihr Unternehmen Modell-Nomenklatur Produktvorteile

Mehr

Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik

Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik Information und Transparenz für Prozesse und Bestände in der Intralogistik Klug ist Softwarehaus für die Intralogistik Eine echte Funktionsgarantie kann nur jemand zusichern, der sich in Lösungsfindung

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Marex VCS tankballastlösungen perfekt ausbalanciert 2 Marex VCS Pneumatisches Tankballastsystem Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Hervorragend im Preis-leistungsverhältnis,

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Einfache und sichere Internet-Fernwartung?

Einfache und sichere Internet-Fernwartung? Einfache und sichere Internet-Fernwartung? REX 300 Ethernet-Router Jetzt auch mit UMTS/HSDPA! REX 300 Ethernet-Router Ihre einfache und sichere Internet-Fernwartung via: Analog, ISDN, GSM, EDGE, UMTS,

Mehr

SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative. sinumerik

SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative. sinumerik SINUMERIK 840Di Die vollständig PC-integrierte Alternative sinumerik Human Machine Interface plus NC-Steuerung Die PC-basierte Einprozessorlösung: noch offener, noch flexibler Immer häufiger werden heute

Mehr

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen.

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Umwelt. Natur. Verantwortung. KÖHL Die Nachfrage nach Biogas steigt kontinuierlich. Biogas besteht zu einem großen Teil

Mehr

Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management

Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management Intelligent optimieren. OPRA Asset Life-Cycle- Management Effizientes Management und Informationen spielen eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Optimierung und Umsetzung von Kosten und Service. Das

Mehr

Trackermaster KURZBESCHREIBUNG. Modulares Steuerungssystem zur Photovoltaiknachführung. Mit RS485 Bussystem. Melde- und Fernwartungssystem

Trackermaster KURZBESCHREIBUNG. Modulares Steuerungssystem zur Photovoltaiknachführung. Mit RS485 Bussystem. Melde- und Fernwartungssystem Trackermaster KURZBESCHREIBUNG Modulares Steuerungssystem zur Photovoltaiknachführung Mit RS485 Bussystem Melde- und Fernwartungssystem Stand 13.08.2008 AuTeNi GmbH Seite 1 von 7 Die Komponenten des Trackermaster

Mehr

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Marex ecs Design weist den weg 2 Marex ECS Design Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Gutes Design unterstützt die Bedienung in jeder Situation. Die schlichte, zeitlose Formgebung

Mehr

Verfügbarkeit industrieller Netzwerke

Verfügbarkeit industrieller Netzwerke Verfügbarkeit industrieller Netzwerke Wie lassen sich tausende Ethernet-Komponenten effizient managen? INDUSTRIAL COMMUNICATION Steffen Himstedt Geschäftsführer, Trebing + Himstedt 1 05.04.2011 Verfügbarkeit

Mehr

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Environment Measurement Systems Z ukunft erfassen Der blueberry Integrierter Webserver für eine einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Mehr

Feuerungsmanagement. online! Das Symbol der Zuverlässigkeit

Feuerungsmanagement. online! Das Symbol der Zuverlässigkeit Feuerungsmanagement online! Das Symbol der Zuverlässigkeit Einfach, sicher Als führendes Unternehmen in der industriellen Feuerungstechnologie arbeitet SAACKE mit hoher Intensität an der kontinuierlichen

Mehr

ComBricks Monitoring, Networking and Control

ComBricks Monitoring, Networking and Control PROCENTEC ComBricks Monitoring, Networking and Control ComBricks ComBricks ist das erste PROFIBUS basierte Automatisierungssystem, das Netzwerkkomponenten und per ma nente Überwachung mit ProfiTrace vereint.

Mehr

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT Xmobile Die Softwarelösung für die Fahrzeugortung EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT 1 MIT XMOBILE AUF DEM RICHTIGEN

Mehr

OPENweb. Effizienz-Controlling auf höchstem Niveau.

OPENweb. Effizienz-Controlling auf höchstem Niveau. OPENweb Effizienz-Controlling auf höchstem Niveau. OPENweb. Sicher, vernetzt, leistungsstark. OPENweb im Überblick. Sie möchten, dass Ihre gebäudetechnischen Anlagen von Ihrer Leitwarte aus jederzeit zuverlässig

Mehr

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL EINZIGARTIGE, LEICHT ZU BEDIENENDE MULTIFUNKTIONALE E-COMMERCE SOFTWARE LÖSUNG FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER ODER ZUR OPTIMIERUNG BESTEHENDER GESCHÄFTSMODELLE E-Ausschreibungen

Mehr

25 JAHRE. Frank Schwabe

25 JAHRE. Frank Schwabe 25 JAHRE 1984 2009 FANUC Robot-Vision FANUC Vision Grundgedanken Anforderungen an Robot Vision Hauptaufgabe einer Bildverarbeitung für Roboter ist das Erkennen und Finden des Aufnahmepunktes eines Bauteiles

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste www.creotecc.com CreotOOL 2.0 Die webbasierte Planungssoftware von Creotecc Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste creotool

Mehr

mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG

mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG Ein einzigartiges System verschafft Ihnen Vorsprung Entscheiden Sie sich gleich jetzt für dieses einzigartige System. Simple SMS Garantie:

Mehr

Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet

Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet Laing Cloud Interface Verbindungen zum Internet gibt es viele, aber vermutlich

Mehr

Safety Integrated for Process Automation. Siemens AG 2012. All Rights Reserved.

Safety Integrated for Process Automation. Siemens AG 2012. All Rights Reserved. Safety Integrated for Process Automation Safety Integrated for Process Automation Aufteilung der Fehler Safety-Lifecycle Kompetenz Analyse Failure root causes + Safety- Management + Technische Anforderung

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Schneller Produktiv - Smarte Software macht Inbetriebnahme leicht s0 M. Poguntke - Zukunftsfabrik Industrie 4.0-04.02.2015

Schneller Produktiv - Smarte Software macht Inbetriebnahme leicht s0 M. Poguntke - Zukunftsfabrik Industrie 4.0-04.02.2015 Schneller Produktiv - Smarte Software macht Inbetriebnahme leicht s0 M. Poguntke - Zukunftsfabrik Industrie 4.0-04.02.2015 Agenda 1 Das Unternehmen WEISS 2 Industrie 4.0 - Unsere Interpretation 3 WAS WEISS

Mehr

Servicemanagement - Kundendienst effizient gestalten

Servicemanagement - Kundendienst effizient gestalten Servicemanagement - Kundendienst effizient gestalten Ein modernes Servicemanagement verbindet technische Anforderungen und wirtschaftliche Aspekte. Nicht zuletzt die Nachweispflicht für Arbeiten an prüfpflichtigen

Mehr

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Innovativer Datenlogger zur PV-Überwachung Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Einfache Funktionalität, höchste Effektivität: PV-Überwachung mit Care Solar Auch wenn Sonnenenergie kostenlos

Mehr

siemens.de/mobility Application Service Providing (ASP) Das innovative Betreibermodell für Verkehrszentralen

siemens.de/mobility Application Service Providing (ASP) Das innovative Betreibermodell für Verkehrszentralen siemens.de/mobility Application Service Providing (ASP) Das innovative Betreibermodell für Verkehrszentralen Modernste Zentralentechnik nutzen ohne Investition in Hardware, Software und Betrieb? Willkommen

Mehr

Referenzbericht Öl & Gas

Referenzbericht Öl & Gas Zentrales Leitsystem für die Gasversorgung Umsetzung einer unternehmensweiten Plattform zum Echtzeitdatenmanagement mit SIMATIC WinCC Open Architecture Bis zum Jahr 2010 nutzte EDP Naturgas Energia vier

Mehr

abacon Netzwerk- und Systemmonitoring

abacon Netzwerk- und Systemmonitoring abacon Netzwerk- und Systemmonitoring abacon group abansm Netzwerk- und Systemmanagement passend für Ihr Netzwerk! Permanente Überwachung Vorausschauende Wartung Hohe Verfügbarkeit und schnelle Diagnose

Mehr

Automatisierung aus einer Hand Anlagenmodernisierung aus einer Hand. TAR Automation GmbH

Automatisierung aus einer Hand Anlagenmodernisierung aus einer Hand. TAR Automation GmbH Motion Motion Control Control System System Automatisierung aus einer Hand Anlagenmodernisierung aus einer Hand TAR Automation GmbH Wir über uns Spezialisten für die Bewegungsautomation Profitieren Sie

Mehr

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen DAS RUNDUM-SCHUTZ SERVICE-PAKET www.belectric.com Technische Betriebsführung mit BELECTRIC Die Gewinnung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht ist nahezu

Mehr

Lückenlose Materialverfolgung in der Schwerindustrie

Lückenlose Materialverfolgung in der Schwerindustrie Lückenlose Materialverfolgung in der Schwerindustrie zuverlässig, flexibel und skalierbar Intelligente Logistik - mehr als ein Schlagwort Ihre Kunden stellen höchste Qualitätsansprüche an Sie! Um diesen

Mehr

Erstmusterprüfbericht. Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq. (fastcheck.empb)

Erstmusterprüfbericht. Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq. (fastcheck.empb) Erstmusterprüfbericht (fastcheck.empb) Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq InQu Informatics GmbH Sudhausweg 3 01099 Dresden Fon: +49 (0)351 2131 400 Fax: +49 (0)351 2131 444

Mehr

Video Enchance-Funktion

Video Enchance-Funktion Zuverlässige und professionelle Rekorder mit hohem Grad an, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit Mit der BALTER DVR-Serie werden hochmoderne 4- bis 16-Kanal hohem Bedienungskomfort und unglaublicher

Mehr

Ergänzende Informationen Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Ergänzende Informationen Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Veranstaltungsreihe 5 bis 7 im März 2015 Ergänzende Informationen SIPLUS extreme Produkte für extreme Umgebungsbedingungen Aktuelle Anforderungen aus dem Markt: Betauung Erweiterte Aufstellhöhe erweiterter

Mehr

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Entscheidungsgrundlage für Systemintegratoren und Endkunden Für die Realisierung von Fernwartungen sind verschiedene Ansätze möglich. Dieses Dokument soll

Mehr

Mehr Effizienz für Ihr Unternehmen. Mit der M2M Management Plattform von œ

Mehr Effizienz für Ihr Unternehmen. Mit der M2M Management Plattform von œ Mehr Effizienz für Ihr Unternehmen Mit der M2M Management Plattform von œ M2M Management Plattform Der einfache Weg zu professioneller SIM-Administration und Gewinnmaximierung Immer mehr Unternehmen suchen

Mehr

Unternehmen effektiv steuern.

Unternehmen effektiv steuern. Unternehmen effektiv steuern. Immer und überall Dezentrale Planung, Analyse und Reporting im Web CP-Air ist ein Web-Client der Corporate Planning Suite. Neue Online-Plattform für Planung, Analyse und Reporting.

Mehr

Robert Bosch GmbH Neue Geschäftsfelder Stationäre Energiespeicher Postfach 10 60 50 70049 Stuttgart Deutschland

Robert Bosch GmbH Neue Geschäftsfelder Stationäre Energiespeicher Postfach 10 60 50 70049 Stuttgart Deutschland Robert Bosch GmbH Neue Geschäftsfelder Stationäre Energiespeicher Postfach 10 60 50 70049 Stuttgart Deutschland Bosch Energy Storage Solutions LLC 4005 Miranda Avenue Palo Alto California, 94304 USA www.bosch.com

Mehr

867-M CLASSIC Fragen und Antworten. Flachbettmaschinen mit DA-Direktantrieb

867-M CLASSIC Fragen und Antworten. Flachbettmaschinen mit DA-Direktantrieb Flachbettmaschinen mit DA-Direktantrieb MASCHINENKLASSEN Welche Maschinenklassen aus dem M-TYPE verfügen aktuell über einen integrierten DA-Direktantrieb? Ähnlich wie bei First of M-TYPE stehen zu Beginn

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

Sicherheit braucht ein klares Konzept

Sicherheit braucht ein klares Konzept TouchCenter Sicherheit braucht ein klares Konzept Das neue Grafik-Bedienteil vereint Ergonomie und Design Anspruchsvolles Design, einfache Bedienung Das neue grafische Bedienteil TouchCenter erfüllt sowohl

Mehr