Liste der zugeordneten Qualifikationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liste der zugeordneten Qualifikationen"

Transkript

1 Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 1. August

2 Niveau Qualifikationen Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Einstiegsqualifizierung (EQ) Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung) Duale Berufsausbildung (2-jährige Ausbildungen) Berufsfachschule (Mittlerer Schulabschluss) Duale Berufsausbildung (3- und 3 ½-jährige Ausbildungen) Berufsfachschule (Assistentenberufe) Berufsfachschule (vollqualifizierende Berufsausbildung nach BBiG/HwO) IT-Spezialist (Zertifizierter)* Servicetechniker (Geprüfter)* Bachelor Fachkaufmann (Geprüfter)* Fachschule (Staatlich Geprüfter ) Fachwirt (Geprüfter)* Meister (Geprüfter)* Operativer Professional (IT) (Geprüfter)* Master Strategischer Professional (IT) (Geprüfter)* 8 Promotion * Weitere Qualifikationen der beruflichen Aufstiegsfortbildung werden nach dem im Gemeinsamen Beschluss beschriebenen Verfahren konsensual zugeordnet. 2

3 Liste der Qualifikationen - Niveau 1 Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) gem. 51/52 SGB III i.d.f. vom Die Zuordnung der Qualifikationen im Rahmen von BvB-Maßnahmen der Arbeitsagentur zu Niveau 1 erfolgt für Teilnehmende, die in die Grundstufe zugewiesen wurden, nach mindestens 4-monatiger Teilnahme. Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) an beruflichen Schulen Die Bildungsgänge im Rahmen des Berufsvorbereitungsjahrs an beruflichen Schulen orientieren sich an dem Förderbedarf der Teilnehmer und sind somit sehr vielfältig. Für die Niveaueinschätzung wird zwischen zwei Alternativen unterschieden: Abgangszeugnis mit Gleichstellungsvermerk zum Abschlusszeugnis der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen (Niveau 1) Evtl. Zertifizierung von Qualifizierungsbausteinen Abschlusszeugnis mit Gleichstellungsvermerk zum Hauptschulabschluss (Niveau 2) Evtl. Zertifizierung von Qualifizierungsbausteinen 3

4 Liste der Qualifikationen - Niveau 2 Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) gem. 51/52 SGB III i.d.f. vom Die Zuordnung der Qualifikationen im Rahmen von BvB-Maßnahmen der Arbeitsagentur zu Niveau 2 erfolgt für Teilnehmende, die zunächst in die Grundstufe zugewiesen wurden, im Maßnahmeverlauf in die Übergangsqualifizierung gewechselt sind und dort mindestens 6 Monate qualifiziert wurden. Teilnehmende, die direkt in die Übergangsqualifizierung zugewiesen und mindestens 6 Monate in der Übergangsqualifizierung qualifiziert wurden. Teilnehmende, die im Rahmen der BvB einen Hauptschulabschluss oder vergleichbaren Schulabschluss nachgeholt haben. Teilnehmende, die im Rahmen der BvB mindestens einen oder mehrere Qualifizierungsbausteine mit einem zeitlichen Vermittlungsumfang von 420 Stunden oder einen Ausbildungsbaustein erfolgreich absolviert haben. Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) an beruflichen Schulen Die Bildungsgänge im Rahmen des Berufsvorbereitungsjahrs an beruflichen Schulen orientieren sich an dem Förderbedarf der Teilnehmer und sind somit sehr vielfältig. Für die Niveaueinschätzung wird zwischen zwei Alternativen unterschieden: Abgangszeugnis mit Gleichstellungsvermerk zum Abschlusszeugnis der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen (Niveau 1) Evtl. Zertifizierung von Qualifizierungsbausteinen Abschlusszeugnis mit Gleichstellungsvermerk zum Hauptschulabschluss (Niveau 2) Evtl. Zertifizierung von Qualifizierungsbausteinen Einstiegsqualifizierung (EQ) gem. 54a SGB III i.d.f. vom Die Zuordnung einer erfolgreich durchlaufenen Einstiegsqualifikation zu Niveau 2 setzt die Genehmigung der Maßnahme durch die Arbeitsagentur auf folgender Rechtsgrundlage voraus: 54a SGB III Einstiegsqualifizierung (1) Die betriebliche Einstiegsqualifizierung dient der Vermittlung und Vertiefung von Grundlagen für den Erwerb beruflicher Handlungsfähigkeit. Soweit die betriebliche Einstiegsqualifizierung als Berufsausbildungsvorbereitung nach dem Berufsbildungsgesetz durchgeführt wird, gelten die 68 bis 70 des Berufsbildungsgesetzes. (2) Eine Einstiegsqualifizierung kann für die Dauer von sechs bis längstens zwölf Monaten gefördert werden, wenn sie 1. auf der Grundlage eines Vertrags im Sinne des 26 des Berufsbildungsgesetzes mit der oder dem Auszubildenden durchgeführt wird, 2. auf einen anerkannten Ausbildungsberuf im Sinne des 4 Absatz 1 des Berufsbildungsgesetzes, 25 Absatz 1 Satz 1 der Handwerksordnung, des Seemannsgesetzes oder des Altenpflegegesetzes vorbereitet und 3. in Vollzeit oder wegen der Erziehung eigener Kinder oder der Pflege von Familienangehörigen in Teilzeit von mindestens 20 Wochenstunden durchgeführt wird. (3) Der Abschluss des Vertrags ist der nach dem Berufsbildungsgesetz, im Fall der Vorbereitung auf einen nach dem Altenpflegegesetz anerkannten Ausbildungsberuf der nach Landesrecht zuständigen Stelle anzuzeigen. Die vermittelten Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind vom Betrieb zu bescheinigen. Die zuständige Stelle stellt über die erfolgreich durchgeführte betriebliche Einstiegsqualifizierung ein Zertifikat aus. 4

5 Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung) Die Zuordnung dieser Qualifikationen zu Niveau 2 basiert auf den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ). Ziffer 2.1 Bildungsgänge der Berufsfachschulen, die eine berufliche Grundbildung vermitteln. Ziffer Diese Bildungsgänge vermitteln [ ] eine breit angelegte berufliche Grundbildung, die der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung dient und auf eine Ausbildung angerechnet werden kann. Ziffer Die Bildungsgänge dauern ein oder zwei Jahre.(gilt nicht für die drei- und vierstufige Wirtschaftsschule in Bayern. Ziffer Der Unterricht gliedert sich in einen berufsübergreifenden und einen berufsbezogenen Lernbereich. Er umfasst mindestens 30 Wochenstunden. Die Einteilung in Fächer, Lernfelder bzw. Projekte regeln die Länder. Ziffer Das Abschlusszeugnis schließt die Berechtigung des Hauptschulabschlusses oder eines vergleichbaren Schulabschlusses ein. 5

6 Liste der Qualifikationen - Niveau 3 Duale Berufsausbildung (2 jährige Ausbildungen) Liste der staatlich anerkannten Ausbildungsberufe - Stand: (Quelle: BiBB) Novellierungen und Neuordnungen zu bundesrechtlich geregelten Fort- und Ausbildungsabschlüssen, die nach dem erfolgen und nach dem im Gemeinsamen Beschluss beschriebenen Verfahren zugeordnet wurden, sind von dieser Zuordnung zum DQR miteinbezogen. Dauer/ Berufsbezeichnung Datum Monate 24 Änderungsschneider/ Änderungsschneiderin Ausbaufacharbeiter/ Ausbaufacharbeiterin - Schwerpunkt Zimmerarbeiten, Stukkateurarbeiten, Fliesen-, Platten und Mosaikarbeiten, Estricharbeiten, Wärme-, Kälte- und Schallschutzarbeiten, Trockenbauarbeiten 24 Bauten- und Objektbeschichter/ Bauten- und Objektbeschichterin Berg- und Maschinenmann/ Berg- und Maschinenfrau - Fachrichtung Vortrieb und Gewinnung, Transport und Instandhaltung Chemielaborjungwerker/ Chemielaborjungwerkerin Fachkraft für Automatenservice Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Fachkraft für Lederverarbeitung Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Montagetechnik, Konstruktionstechnik, Zerspanungstechnik, Umform und Drahttechnik 24 Fachkraft im Gastgewerbe Fachlagerist/ Fachlageristin Fahrradmonteur/ Fahrradmonteurin Hochbaufacharbeiter/ Hochbaufacharbeiterin - Schwerpunkt Maurerarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Feuerungs und Schornsteinbauarbeiten 24 Industrieelektriker/ Industrieelektrikerin - Fachrichtung Betriebstechnik, Geräte und Systeme Isolierfacharbeiter/ Isolierfacharbeiterin Maschinen- und Anlagenführer/ Maschinen- und Anlagenführerin - Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik, Textiltechnik, Textilveredelung, Lebensmitteltechnik, Druckweiter- und Papierverarbeitung 24 Modenäher/ Modenäherin Polster- und Dekorationsnäher/ Polster- und Dekorationsnäherin Produktionsfachkraft Chemie Produktprüfer Textil/ Produktprüferin Textil Servicefachkraft für Dialogmarketing Servicefahrer/ Servicefahrerin Servicekraft für Schutz und Sicherheit Tiefbaufacharbeiter/ Tiefbaufacharbeiterin - Schwerpunkt Straßenbauarbeiten, Rohrleitungsbauarbeiten, Kanalbauarbeiten, Brunnen- und Spezialtiefbauarbeiten, Gleisbauarbeiten 24 Verkäufer/ Verkäuferin Vorpolierer Schmuck- und Kleingeräteherstellung/ Vorpoliererin Schmuck- und Kleingeräteherstellung

7 Berufsfachschule (Mittlerer Schulabschluss) Die Zuordnung dieser Qualifikationen zu Niveau 3 basiert auf den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ). Ziffer 2.1 Bildungsgänge der Berufsfachschulen, die eine berufliche Grundbildung -vermitteln Ziffer Diese Bildungsgänge vermitteln [ ] eine breit angelegte berufliche Grundbildung, die der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung dient und auf eine Ausbildung angerechnet werden kann. Ziffer Die Bildungsgänge dauern ein oder zwei Jahre. (gilt nicht für die drei- und vierstufige Wirtschaftsschule in Bayern) Ziffer Der Unterricht gliedert sich in einen berufsübergreifenden und einen berufsbezogenen Lernbereich. Er umfasst mindestens 30 Wochenstunden. Die Einteilung in Fächer, Lernfelder bzw. Projekte regeln die Länder. Ziffer Das Abschlusszeugnis schließt die Berechtigung des Mittleren Schulabschlusses ein, wenn die Abschlussprüfung bestanden wird. Diese beinhaltet in ihrem schriftlichen Teil mindestens die Fächer Deutsch und eine Fremdsprache, eine Prüfung mit mathematischen Inhalten sowie eine Prüfung aus dem berufsbezogenen Bereich. Die mündlichen und praktischen Prüfungsteile richten sich nach Landesrecht. Das Anspruchsniveau für Deutsch, die Fremdsprache und Mathematik richtet sich nach den von der Kultusministerkonferenz vereinbarten Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss (Beschluss der KMK vom ) unter Berücksichtigung des Berufsbezugs der jeweiligen Fachrichtung. 7

8 Liste der Qualifikationen - Niveau 4 Duale Berufsausbildung (3- und 3 ½ jährige Ausbildungen) Liste der staatlich anerkannten Ausbildungsberufe - Stand: (Quelle: BiBB) Novellierungen und Neuordnungen zu bundesrechtlich geregelten Fort- und Ausbildungsabschlüssen, die nach dem erfolgen und nach dem im Gemeinsamen Beschluss beschriebenen Verfahren zugeordnet wurden, sind von dieser Zuordnung zum DQR miteinbezogen. Dauer/ Berufsbezeichnung Datum Monate 36 Asphaltbauer/ Asphaltbauerin Aufbereitungsmechaniker/ Aufbereitungsmechanikerin - Fachrichtung Naturstein, feuerfeste und keramische Rohstoffe, Sand und Kies, Steinkohle, Braunkohle 36 Augenoptiker/ Augenoptikerin Automatenfachmann/ Automatenfachfrau Automobilkaufmann/ Automobilkauffrau Bäcker/ Bäckerin Bankkaufmann/ Bankkauffrau Baugeräteführer/ Baugeräteführerin Baustoffprüfer/ Baustoffprüferin - Schwerpunkt Geotechnik, Mörtel- und Betontechnik, Asphalttechnik Bauwerksabdichter/ Bauwerksabdichterin Bauwerksmechaniker für Abbruch und Betontrenntechnik/ Bauwerksmechanikerin für Abbruch und Betontrenntechnik Bauzeichner/ Bauzeichnerin - Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau, Ingenieurbau, Architektur Bergbautechnologe/ Bergbautechnologin - Fachrichtung Tiefbautechnik, Tiefbohrtechnik Berufskraftfahrer/ Berufskraftfahrerin Bestattungsfachkraft Beton- und Stahlbetonbauer/ Beton- und Stahlbetonbauerin Betonfertigteilbauer/ Betonfertigteilbauerin - Schwerpunkt Betonstein und Terrazzo, Betonfertigteilbau Betonstein- und Terrazzohersteller/ Betonstein- und Terrazzoherstellerin - Schwerpunkt Betonstein und Terrazzo, Betonfertigteilbau 36 Binnenschiffer/ Binnenschifferin Biologiemodellmacher/ Biologiemodellmacherin Bodenleger/ Bodenlegerin Bogenmacher/ Bogenmacherin Böttcher/ Böttcherin Brauer und Mälzer/ Brauerin und Mälzerin Brenner/ Brennerin Brunnenbauer/ Brunnenbauerin Buchbinder/ Buchbinderin Buchhändler/ Buchhändlerin Büchsenmacher/ Büchsenmacherin Bühnenmaler und -plastiker/ Bühnenmalerin und -plastikerin - Fachrichtung Plastik, Malerei Bürsten- und Pinselmacher/ Bürsten- und Pinselmacherin - Fachrichtung Bürstenherstellung, Pinselherstellung Dachdecker/ Dachdeckerin - Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik, Reetdachtechnik Destillateur/ Destillateurin Diamantschleifer/ Diamantschleiferin - Schwerpunkt Industriediamanten, Schmuckdiamanten Drechsler (Elfenbeinschnitzer)/ Drechslerin (Elfenbeinschnitzerin) - Fachrichtung Drechseln, Elfenbeinschnitzen Drogist/ Drogistin Edelmetallprüfer/ Edelmetallprüferin Edelsteingraveur/ Edelsteingraveurin Edelsteinschleifer/ Edelsteinschleiferin Eisenbahner im Betriebsdienst/ Eisenbahnerin im Betriebsdienst - Fachrichtung Fahrweg, Lokführer und Transport Elektroanlagenmonteur/ Elektroanlagenmonteurin Estrichleger/ Estrichlegerin Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen/ Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen Fachangestellter für Bäderbetriebe/ Fachangestellte für Bäderbetriebe Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung/ Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/ Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Medizinische Dokumentation, Archiv, Bibliothek, Bildagentur, Information und Dokumentation 36 Fachinformatiker/ Fachinformatikerin - Fachrichtung Anwendungsentwicklung, Systemintegration Fachkraft Agrarservice Fachkraft für Abwassertechnik

9 36 Fachkraft für Fruchtsafttechnik Fachkraft für Hafenlogistik Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft - Schwerpunkt Abfallbeseitigung und -behandlung, Abfallverwertung und behandlung, Logistik, Sammlung und Vertrieb 36 Fachkraft für Lagerlogistik Fachkraft für Lebensmitteltechnik Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice - Schwerpunkt Industrieservice, Rohr- und Kanalservice Fachkraft für Schutz und Sicherheit Fachkraft für Speiseeis Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik Fachkraft für Veranstaltungstechnik - Schwerpunkt Aufbau und Durchführung, Aufbau und Organisation Fachkraft für Wasserversorgungstechnik Fachkraft für Wasserwirtschaft Fachkraft im Fahrbetrieb Fachmann für Systemgastronomie/ Fachfrau für Systemgastronomie Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk/ Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk - Schwerpunkt Bäckerei, Konditorei, Fleischerei 36 Fahrzeuginnenausstatter/ Fahrzeuginnenausstatterin Fahrzeuglackierer/ Fahrzeuglackiererin Fassadenmonteur/ Fassadenmonteurin Feinpolierer/ Feinpoliererin Fertigungsmechaniker/ Fertigungsmechanikerin Feuerungs- und Schornsteinbauer/ Feuerungs- und Schornsteinbauerin Figurenkeramformer/ Figurenkeramformerin Film- und Videoeditor/ Film- und Videoeditorin Fischwirt/ Fischwirtin - Schwerpunkt Fischhaltung und Fischzucht, Seen- und Flussfischerei, Kleine Hochsee- und Küstenfischerei 36 Flachglasmechaniker/ Flachglasmechanikerin Flechtwerkgestalter/ Flechtwerkgestalterin - Schwerpunkt Korbwaren, Flechtmöbel, Flechtobjekte Fleischer/ Fleischerin Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/ Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin Florist/ Floristin Forstwirt/ Forstwirtin Fotograf/ Fotografin - Schwerpunkt Porträtfotografie, Produktfotografie, Industrie- und Architekturfotografie, Wissenschaftsfotografie Fotomedienfachmann/ Fotomedienfachfrau Friseur/ Friseurin Gärtner/ Gärtnerin - Fachrichtung Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei, Zierpflanzenbau 36 Gebäudereiniger/ Gebäudereinigerin Geigenbauer/ Geigenbauerin Geomatiker/ Geomatikerin Gerber/ Gerberin Gerüstbauer/ Gerüstbauerin Gestalter für visuelles Marketing/ Gestalterin für visuelles Marketing Glas- und Porzellanmaler/ Glas- und Porzellanmalerin Glasapparatebauer/ Glasapparatebauerin Glasbläser/ Glasbläserin - Fachrichtung Glasgestaltung, Christbaumschmuck, Kunstaugen Glaser/ Glaserin - Fachrichtung Verglasung und Glasbau, Fenster- und Glasfassadenbau Glasmacher/ Glasmacherin Glasveredler/ Glasveredlerin - Fachrichtung Kanten- und Flächenveredelung, Schliff und Gravur, Glasmalerei und Kunstverglasung 36 Gleisbauer/ Gleisbauerin Graveur/ Graveurin - Schwerpunkt Reliefgraviertechnik, Flachgraviertechnik Hafenschiffer/ Hafenschifferin Handzuginstrumentenmacher/ Handzuginstrumentenmacherin Hauswirtschafter/ Hauswirtschafterin Holz- und Bautenschützer/ Holz- und Bautenschützerin - Fachrichtung Holzschutz, Bautenschutz Holzbearbeitungsmechaniker/ Holzbearbeitungsmechanikerin Holzbildhauer/ Holzbildhauerin Holzblasinstrumentenmacher/ Holzblasinstrumentenmacherin Holzmechaniker/ Holzmechanikerin - Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau, Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen 36 Holzspielzeugmacher/ Holzspielzeugmacherin Hörgeräteakustiker/ Hörgeräteakustikerin Hotelfachmann/ Hotelfachfrau Hotelkaufmann/ Hotelkauffrau

10 36 Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau Industrie-Isolierer/ Industrie-Isoliererin Industriekaufmann/ Industriekauffrau Industriekeramiker Anlagentechnik/ Industriekeramikerin Anlagentechnik Industriekeramiker Dekorationstechnik/ Industriekeramikerin Dekorationstechnik Industriekeramiker Modelltechnik/ Industriekeramikerin Modelltechnik Industriekeramiker Verfahrenstechnik/ Industriekeramikerin Verfahrenstechnik Informatikkaufmann/ Informatikkauffrau Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker/ Informations- und Telekommunikationssystem Elektronikerin 36 Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann/ Informations- und Telekommunikationssystem-Kauffrau Investmentfondskaufmann/ Investmentfondskauffrau Justizfachangestellter/ Justizfachangestellte Kanalbauer/ Kanalbauerin Kaufmann für audiovisuelle Medien/ Kauffrau für audiovisuelle Medien Kaufmann für Büromanagement/ Kauffrau für Büromanagement Kaufmann für Dialogmarketing/ Kauffrau für Dialogmarketing Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen/ Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Kaufmann für Marketingkommunikation/ Kauffrau für Marketingkommunikation Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung/ Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann für Tourismus und Freizeit/ Kauffrau für Tourismus und Freizeit Kaufmann für Verkehrsservice/ Kauffrau für Verkehrsservice - Schwerpunkt Verkauf und Service, Sicherheit und Service 36 Kaufmann für Versicherungen und Finanzen/ Kauffrau für Versicherungen und Finanzen - Fachrichtung Finanzberatung, Versicherung 36 Kaufmann im Einzelhandel/ Kauffrau im Einzelhandel Kaufmann im Eisenbahn- und Straßenverkehr/ Kauffrau im Eisenbahn- und Straßenverkehr Kaufmann im Gesundheitswesen/ Kauffrau im Gesundheitswesen Kaufmann im Groß- und Außenhandel/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel - Fachrichtung Großhandel, Außenhandel Keramiker/ Keramikerin Koch/ Köchin Konditor/ Konditorin Kosmetiker/ Kosmetikerin Kürschner/ Kürschnerin Landwirt/ Landwirtin Leichtflugzeugbauer/ Leichtflugzeugbauerin Leuchtröhrenglasbläser/ Leuchtröhrenglasbläserin Luftverkehrskaufmann/ Luftverkehrskauffrau Maler und Lackierer/ Malerin und Lackiererin - Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz, Kirchenmalerei und Denkmalpflege, Gestaltung und Instandhaltung 36 Maskenbildner/ Maskenbildnerin Maßschneider/ Maßschneiderin - Schwerpunkt Damen, Herren Mathematisch-technischer Softwareentwickler/ Mathematisch-technische Softwareentwicklerin Maurer/ Maurerin Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik/ Mechanikerin für Reifen- und Vulkanisationstechnik - Fachrichtung Reifen- und Fahrwerktechnik, Vulkanisationstechnik 36 Mediengestalter Bild und Ton/ Mediengestalterin Bild und Ton Mediengestalter Digital und Print/ Mediengestalterin Digital und Print - Fachrichtung Beratung und Planung, Konzeption und Visualisierung, Gestaltung und Technik 36 Mediengestalter Flexografie/ Mediengestalterin Flexografie Medienkaufmann Digital und Print/ Medienkauffrau Digital und Print Medientechnologe Druck/ Medientechnologin Druck Medientechnologe Druckverarbeitung/ Medientechnologin Druckverarbeitung Medientechnologe Siebdruck/ Medientechnologin Siebdruck Medizinischer Fachangestellter/ Medizinische Fachangestellte Metall- und Glockengießer/ Metall- und Glockengießerin - Fachrichtung Kunst- und Glockengusstechnik, Metallgusstechnik, Zinngusstechnik 36 Metallbildner/ Metallbildnerin - Fachrichtung Goldschlagtechnik, Gürtler- und Metalldrücktechnik, Ziseliertechnik Metallblasinstrumentenmacher/ Metallblasinstrumentenmacherin Mikrotechnologe/ Mikrotechnologin - Schwerpunkt Halbleitertechnik, Mikrosystemtechnik Milchtechnologe/ Milchtechnologin Milchwirtschaftlicher Laborant/ Milchwirtschaftliche Laborantin Modeschneider/ Modeschneiderin Modist/ Modistin Müller (Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)/ Müllerin (Verfahrenstechnologin in der Mühlen und Futtermittelwirtschaft) 36 Musikfachhändler/ Musikfachhändlerin

11 36 Naturwerksteinmechaniker/ Naturwerksteinmechanikerin - Fachrichtung Steinmetztechnik, Maschinenbearbeitungstechnik, Schleiftechnik 36 Notarfachangestellter/ Notarfachangestellte Oberflächenbeschichter/ Oberflächenbeschichterin Ofen- und Luftheizungsbauer/ Ofen- und Luftheizungsbauerin Orthopädietechnik-Mechaniker/ Orthopädietechnik-Mechanikerin - Schwerpunkt Prothetik, Individuelle Orthetik, Individuelle Rehabilitationstechnik 36 Packmitteltechnologe/ Packmitteltechnologin Papiertechnologe/ Papiertechnologin Parkettleger/ Parkettlegerin Patentanwaltsfachangestellter/ Patentanwaltsfachangestellte Pelzveredler/ Pelzveredlerin Personaldienstleistungskaufmann/ Personaldienstleistungskauffrau Pferdewirt/ Pferdewirtin - Fachrichtung Pferdehaltung und Service, Pferdezucht, Klassische Reitausbildung, Pferderennen, Spezialreitweisen 36 Pflanzentechnologe/ Pflanzentechnologin Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/ Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Polsterer/ Polsterin Produktgestalter Textil/ Produktgestalterin Textil Produktionsmechaniker Textil/ Produktionsmechanikerin Textil Produktionstechnologe/ Produktionstechnologin Produktveredler Textil/ Produktveredlerin Textil Raumausstatter/ Raumausstatterin - Schwerpunkt Boden, Polstern, Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen, Wand- und Deckendekoration 36 Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter/ Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Rechtsanwaltsfachangestellter/ Rechtsanwaltsfachangestellte Restaurantfachmann/ Restaurantfachfrau Revierjäger/ Revierjägerin Rohrleitungsbauer/ Rohrleitungsbauerin Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/ Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin Sattler/ Sattlerin - Fachrichtung Fahrzeugsattlerei, Reitsportsattlerei, Feintäschnerei Schädlingsbekämpfer/ Schädlingsbekämpferin Schifffahrtskaufmann/ Schifffahrtskauffrau - Fachrichtung Trampfahrt, Linienfahrt Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin - Schwerpunkt Technik, Montage, Werbeelektrik/-elektronik, Grafik, Druck, Applikation 36 Schornsteinfeger/ Schornsteinfegerin Schuhfertiger/ Schuhfertigerin Schuhmacher/ Schuhmacherin Segelmacher/ Segelmacherin Seiler/ Seilerin - Schwerpunkt Seilherstellung, Seilkonfektion, Netzkonfektion Servicekaufmann im Luftverkehr/ Servicekauffrau im Luftverkehr Sozialversicherungsfachangestellter/ Sozialversicherungsfachangestellte - Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, knappschaftliche Sozialversicherung, landwirt- schaftliche Sozialversicherung 36 Spezialtiefbauer/ Spezialtiefbauerin Spielzeughersteller/ Spielzeugherstellerin Sport- und Fitnesskaufmann/ Sport- und Fitnesskauffrau Sportfachmann/ Sportfachfrau Stanz- und Umformmechaniker/ Stanz- und Umformmechanikerin Steinmetz und Steinbildhauer/ Steinmetzin und Steinbildhauerin - Fachrichtung Steinmetzarbeiten, Steinbildhauerarbeiten Steuerfachangestellter/ Steuerfachangestellte Stoffprüfer (Chemie) Glas-, Keramische Industrie sowie Steine und Erden/ Stoffprüferin (Chemie) Glas-, Keramische Industrie sowie Steine und Erden 36 Straßenbauer/ Straßenbauerin Straßenwärter/ Straßenwärterin Stuckateur/ Stuckateurin Süßwarentechnologe/ Süßwarentechnologin Tankwart/ Tankwartin Technischer Konfektionär/ Technische Konfektionärin Textilgestalter im Handwerk/ Textilgestalterin im Handwerk - Fachrichtung Filzen, Klöppeln, Posamentieren, Sticken, Stricken, Weben 36 Textilreiniger/ Textilreinigerin Thermometermacher/ Thermometermacherin - Fachrichtung Thermometerblasen, Thermometerjustieren Tiermedizinischer Fachangestellter/ Tiermedizinische Fachangestellte Tierpfleger/ Tierpflegerin - Fachrichtung Forschung und Klinik, Zoo, Tierheim und Tierpension Tierwirt/ Tierwirtin - Fachrichtung Imkerei, Geflügelhaltung, Rinderhaltung, Schäferei, Schweinehaltung Tischler/ Tischlerin

12 36 Tourismuskaufmann (Kaufmann für Privat- und Geschäftsreisen)/ Tourismuskauffrau (Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen) Trockenbaumonteur/ Trockenbaumonteurin Uhrmacher/ Uhrmacherin Veranstaltungskaufmann/ Veranstaltungskauffrau Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik/ Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik Verfahrensmechaniker für Brillenoptik/ Verfahrensmechanikerin für Brillenoptik Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik/ Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile, Halbzeuge, Mehrschichtkautschukteile, Compound- und Masterbatchherstel- lung, Bauteile, Faserverbundtechnologie, Kunststofffenster 36 Verfahrensmechaniker Glastechnik/ Verfahrensmechanikerin Glastechnik Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie/ Verfahrensmechanikerin in der Steine- und Erdenindustrie Fachrichtung Baustoffe, Transportbeton, Gipsplatten oder Faserzement, Kalksandsteine oder Porenbeton, vorgefertigte Betonerzeugnisse, Asphalttechnik 36 Vergolder/ Vergolderin Vermessungstechniker/ Vermessungstechnikerin - Fachrichtung Vermessung, Bergvermessung Verwaltungsfachangestellter/ Verwaltungsfachangestellte - Fachrichtung Bundesverwaltung, Landesverwaltung, Kommunalverwaltung, Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern, Kirchenverwaltung in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland 36 Wachszieher/ Wachszieherin - Fachrichtung Kerzenherstellung, Wachsbildnerei Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/ Wärme-, Kälte- und Schallschutzisoliererin Wasserbauer/ Wasserbauerin Weintechnologe/ Weintechnologin Werkfeuerwehrmann/ Werkfeuerwehrfrau Werkgehilfe Schmuckwarenindustrie, Taschen- und Armbanduhren/ Werkgehilfin Schmuckwarenindustrie, Taschen und Armbanduhren 36 Winzer/ Winzerin Zahnmedizinischer Fachangestellter/ Zahnmedizinische Fachangestellte Zimmerer/ Zimmerin Zupfinstrumentenmacher/ Zupfinstrumentenmacherin Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik/ Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Anlagenmechaniker/ Anlagenmechanikerin Behälter- und Apparatebauer/ Behälter- und Apparatebauerin Biologielaborant/ Biologielaborantin Bootsbauer/ Bootsbauerin - Fachrichtung Neu-, Aus- und Umbau, Technik Chemielaborant/ Chemielaborantin Chemikant/ Chemikantin Chirurgiemechaniker/ Chirurgiemechanikerin Edelsteinfasser/ Edelsteinfasserin Elektroniker für Automatisierungstechnik/ Elektronikerin für Automatisierungstechnik Elektroniker für Betriebstechnik/ Elektronikerin für Betriebstechnik Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme/ Elektronikerin für Gebäude- und Infrastruktursysteme Elektroniker für Geräte und Systeme/ Elektronikerin für Geräte und Systeme Elektroniker für Informations- und Systemtechnik/ Elektronikerin für Informations- und Systemtechnik Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik/ Elektronikerin für Maschinen und Antriebstechnik Elektroniker/ Elektronikerin - Fachrichtung Automatisierungstechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, Energie- und Gebäudetechnik 42 Feinoptiker/ Feinoptikerin Feinwerkmechaniker/ Feinwerkmechanikerin - Schwerpunkt Maschinenbau, Feinmechanik, Werkzeugbau, Zerspanungstechnik Fluggerätelektroniker/ Fluggerätelektronikerin Fluggerätmechaniker/ Fluggerätmechanikerin - Fachrichtung Instandhaltungstechnik, Fertigungstechnik, Triebwerkstechnik Gießereimechaniker/ Gießereimechanikerin - Fachrichtung Handformguss, Maschinenformguss, Druck- und Kokillenguss Goldschmied/ Goldschmiedin - Fachrichtung Schmuck, Juwelen, Ketten Industriemechaniker/ Industriemechanikerin Informationselektroniker/ Informationselektronikerin - Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik, Bürosystemtechnik Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/ Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin Klavier- und Cembalobauer/ Klavier- und Cembalobauerin - Fachrichtung Klavierbau, Cembalobau Klempner/ Klempnerin Konstruktionsmechaniker/ Konstruktionsmechanikerin Kraftfahrzeugmechatroniker/ Kraftfahrzeugmechatronikerin - Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik, Karosserietechnik 42 Lacklaborant/ Lacklaborantin Land- und Baumaschinenmechatroniker/Land- und Baumaschinenmechatronikerin Manufakturporzellanmaler/ Manufakturporzellanmalerin

13 42 Mechatroniker für Kältetechnik/ Mechatronikerin für Kältetechnik Mechatroniker/ Mechatronikerin Metallbauer/ Metallbauerin - Fachrichtung Konstruktionstechnik, Metallgestaltung, Nutzfahrzeugbau Orgel- und Harmoniumbauer/ Orgel- und Harmoniumbauerin - Fachrichtung Orgelbau, Pfeifenbau Orthopädieschuhmacher/ Orthopädieschuhmacherin Pharmakant/ Pharmakantin Physiklaborant/ Physiklaborantin Schneidwerkzeugmechaniker/ Schneidwerkzeugmechanikerin - Schwerpunkt Schneidwerkzeug- und Schleiftechnik, Schneidemaschinen- und Messerschmiedetechnik 42 Silberschmied/ Silberschmiedin - Schwerpunkt Metall, Systemelektroniker/ Systemelektronikerin Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin - Fachrichtung Gießerei, Karosserie und Produktion, Anschauung Technischer Produktdesigner/ Technische Produktdesignerin - Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion, Maschinen- und Anlagenkonstruktion 42 Technischer Systemplaner/ Technische Systemplanerin - Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik, Stahl und Metallbautechnik, Elektrotechnische Systeme 42 Textillaborant/ Textillaborantin - Schwerpunkt Textilchemie, Textilveredlung, Textiltechnik Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie/ Verfahrensmechanikerin in der Hütten- und Halbzeugindustrie Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie, Stahl-Umformung, Nichteisen-Metallurgie, Nichteisenmetall- Umformung 42 Werkstoffprüfer/ Werkstoffprüferin - Fachrichtung Metalltechnik, Kunststofftechnik, Wärmebehandlungstechnik, Systemtechnik Werkzeugmechaniker/ Werkzeugmechanikerin Zahntechniker/ Zahntechnikerin Zerspanungsmechaniker/ Zerspanungsmechanikerin Zweiradmechatroniker/ Zweiradmechatronikerin

14 Berufsfachschule (Assistentenberufe Landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse) 1 Die Zuordnung dieser Qualifikationen zu Niveau 4 basiert auf den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ). Ziffer 2.3 Bildungsgänge der Berufsfachschulen, die zu einem Berufsbildungsabschluss führen, der nur über den Besuch einer Schule erreichbar ist. Ziffer Bildungsgänge der Berufsfachschulen für Berufe, deren Ausbildung und Prüfung nach Landesrecht geregelt sind. Ziffer Bildungsgänge der Berufsfachschulen für Assistentinnen/Assistenten Es gilt die "Rahmenvereinbarung über die Ausbildung und Prüfung von technischen Assistenten/technischen Assistentinnen an Berufsfachschulen und zum kaufmännischen Assistenten/zur kaufmännischen Assistentin an Berufsfachschulen" (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ). Die Bildungsgänge können auch nach den unter Ziffer genannten Bedingungen zur Fachhochschulreife führen. Ziffer Bildungsgänge der Berufsfachschulen für weitere Berufe Die Ausbildung in den Bildungsgängen nach Anlage 2 vermittelt die erforderlichen Qualifikationen zur Ausübung eines Berufes. Die Dauer der Ausbildung beträgt mindestens zwei Jahre. Der Unterricht gliedert sich in einen berufsübergreifenden und berufsbezogenen Lernbereich. Er umfasst mindestens 32 Wochenstunden. Die Einteilung in Fächer, Lernfelder bzw. Projekte regeln die Länder. Das Abschlusszeugnis dieser Bildungsgänge schließt die Berechtigung des Hauptschulabschlusses oder eines vergleichbaren Schulabschlusses ein. Das Abschlusszeugnis dieser Bildungsgänge schließt die Berechtigung des Mittleren Schulabschlusses ein, wenn im Abschlusszeugnis ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und ausreichende Fremdsprachenkenntnisse entsprechend einem mindestens fünfjährigen Fremdsprachenunterricht oder Fremdsprachenkenntnisse auf dem Referenzniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachgewiesen werden. (Abweichend davon erkennen Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt den Abschluss an der Berufsfachschule Kinderpflege oder Kosmetik als Mittleren Schulabschluss an) Die Bildungsgänge können auch nach den unter Ziffer 1.12 genannten Bedingungen zur Fachhochschulreife führen. I. Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen nach der KMK-Vereinbarung vom Lfd. Berufsbezeichnung nach der Schwerpunkt nach Landesrecht Nr. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz 1 Staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer und Staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin 2 Staatlich geprüfter Berufsartist und Staatlich geprüfte Berufsartistin 3 Staatlich geprüfter Designer und Staatlich geprüfte Designerin Angewandte Formgebung, Schmuck und Gerät Fotografie Grafik 1 Den landesrechtlich geregelten Berufsabschlüsse der Assistentenberufe liegen die folgenden KMK-Rahmenvereinbarungen zugrunde: a) Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen nach der KMK-Rahmenvereinbarung vom , b) Berufsabschlüsse zum Staatlich geprüften technischen Assistenten/zur Staatlich geprüften technischen Assistentinnen und zum Staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten/zur Staatlich geprüften kaufmännischen Assistentinnen an Berufsfachschulen nach der KMK-Rahmenvereinbarung vom in der jeweils geltenden Fassung, c) Ziffer 11.2 für Berufsbezogene Bildungsgänge, die (doppeltqualifizierend) zu einem Berufsabschluss nach Landesrecht und zur Allgemeinen Hochschulreife führen, der Vereinbarung zur Gestaltung der gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom in der jeweils geltenden Fassung). Geringfügige Abweichungen der länderspezifischen Berufsbezeichnungen sind möglich. 14

15 I. Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen nach der KMK-Vereinbarung vom Lfd. Nr. Berufsbezeichnung nach der Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz Schwerpunkt nach Landesrecht Innenarchitektur Kommunikation Mode 4 Staatlich geprüfter Ensembleleiter und Staatlich geprüfte Ensembleleiterin 5 Staatlich geprüfter Assistent für Ernährung und Versorgung und Staatlich geprüfte Assistentin für Ernährung und Versorgung Jazz, Musical und Volksmusik Pop Klassik und Rock Haushaltsführung und ambulante Betreuung Hauswirtschaft und Familienpflege Service Technik 6 Staatlich geprüfter Euro-Korrespondent und Staatlich geprüfte Euro-Korrespondentin 7 Staatlich geprüfter Euro-Management-Assistent und Staatlich geprüfte Euro-Management-Assistentin 8 Staatlich geprüfter Europasekretär und Staatlich geprüfte Europasekretärin 9 Staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent und Staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin 10 Staatlich geprüfter gastronomischer Assistent und Staatlich geprüfte gastronomische Assistentin 11 Staatlich geprüfter Glasbildner und Staatlich geprüfte Glasbildnerin 12 Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer und Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin Systemgastronomie Gastgewerbe und Catering 13 Staatlich geprüfter Helfer für Ernährung und Versorgung und Staatlich geprüfte Helferin für Ernährung und Versorgung 14 Staatlich geprüfter Fachmann für Hotelmanagement und Staatlich geprüfte Fachfrau für Hotelmanagement 15 Staatlich geprüfter Industrietechnologe und Staatlich geprüfte Industrietechnologin Tanz und tänzerische Gymnastik Euro-Hotelmanagement 16 Staatlich geprüfter Informatiker und Staatlich geprüfte Informatikerin 17 Staatlich geprüfter internationaler Wirtschaftsfachmann und Staatlich geprüfte internationale Wirtschaftsfachfrau 18 Staatlich geprüfter Keramiker und Staatlich geprüfte Keramikerin 19 Staatlich geprüfter Kinderpfleger und Staatlich geprüfte Kinderpflegerin* *abweichende Berufsbezeichnung: Medizinökonomie Multimedia Softwareentwicklung Wirtschaft 15

16 I. Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen nach der KMK-Vereinbarung vom Lfd. Berufsbezeichnung nach der Schwerpunkt nach Landesrecht Nr. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz Staatlich anerkannter Kinderpfleger und Staatlich anerkannte Kinderpflegerin 20 Staatlich geprüfter Kirchenmusiker und C-Prüfung Staatlich geprüfte Kirchenmusikerin 21 Staatlich geprüfter Kosmetiker und Staatlich geprüfte Kosmetikerin 22 Staatlich geprüfter Krankenpflegehelfer und Staatlich geprüfte Krankenpflegehelferin 23 Staatlich geprüfter Logistikassistent und Staatlich geprüfte Logistikassistentin 24 Staatlich geprüfter Marketingassistent und Staatlich geprüfte Marketingassistentin 25 Staatlich geprüfter medizinischer Dokumentationsassistent und Staatlich geprüfte medizinische Dokumentationsassistentin Internationaler Marketing Kommunikation 26 Staatlich geprüfter Pflegeassistent und Staatlich geprüfte Pflegeassistentin 27 Staatlich geprüfter Assistent für Polizeidienst und Verwaltung und Staatlich geprüfte Assistentin für Polizeidienst und Verwaltung 28 Staatlich geprüfter Sozialassistent und Staatlich geprüfte Sozialassistentin 29 Staatlich geprüfter sozialpädagogischer Assistent und Staatlich geprüfter sozialpädagogische Assistentin 30 Staatlich geprüfter Sportassistent und Staatlich geprüfte Sportassistentin Betreuung Gesundheits- und Sozialwesen Heilerziehung Persönliche Assistenz Sozialpädagogik -> 2015 Umbenennung zu Sozialpädagogischer Assistent 31 Staatlich geprüfter Tänzer und Staatlich geprüfte Tänzerin 32 Staatlich geprüfter Technischer Systemplaner und Staatlich geprüfte Technische Systemplanerin 33 Staatlich geprüfter Assistent für Tourismus und Staatlich geprüfte Assistentin für Tourismus Bühnentanz Klassischer Tanz Technisches Zeichnen Freizeitwirtschaft Gesundheit Hotel- und Tourismusmanagement Internationale Touristik Management Touristik Die Zuordnung dieser Qualifikationen zu Niveau 4 basiert auf den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über die Ausbildung und Prüfung zum Staatlich geprüften Assistenten und zur Staatlich geprüften Assistentin und zum Staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten und zur Staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin an Berufsfachschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom i.d.f. vom II. Berufsabschlüsse zur/m Staatlich geprüften technischen Assistentin/en und zur/m Staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin/en an Berufsfachschulen vom i.d.f. vom Lfd. Berufsbezeichnung nach der Schwerpunkt nach Landesrecht Nr. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz 1 Staatlich geprüfter agrarwirtschaftlich-technischer Assistent und Agrar- und Umweltanalytik 16

17 II. Berufsabschlüsse zur/m Staatlich geprüften technischen Assistentin/en und zur/m Staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin/en an Berufsfachschulen vom i.d.f. vom Lfd. Berufsbezeichnung nach der Schwerpunkt nach Landesrecht Nr. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz Staatlich geprüfte agrarwirtschaftlich-technische Assistentin 2 Staatlich geprüfter automatisierungstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte automatisierungstechnische Assistentin Mechatronik 3 Staatlich geprüfter bautechnischer Assistent und Staatlich geprüfte bautechnische Assistentin 4 Staatlich geprüfter bekleidungstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte bekleidungstechnische Assistentin 5 Staatlich geprüfter biologisch-technischer Assistent und Staatlich geprüfte biologisch-technische Assistentin 6 Staatlich geprüfter chemisch-technischer Assistent und Staatlich geprüfte chemisch-technische Assistentin 7 Staatlich geprüfter elektrotechnischer Assistent und Staatlich geprüfte elektrotechnische Assistentin Denkmalpflege Gebäude-Energie-Design Hoch- und Tiefbau Technische Kommunikation Biochemie Chemische und biologische Laboratorien Biotechnologie Chemische Analytik Laboratoriumstechnik Lebensmittelanalytik Umweltanalytik Umweltschutztechnik Elektronik und Datentechnik 8 Staatlich geprüfter energietechnischer Assistent und Staatlich geprüfte energietechnische Assistentin 9 Staatlich geprüfter gebäudetechnischer Assistent und Staatlich geprüfte gebäudetechnischer Assistentin 10 Staatlich geprüfter gestaltungstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistentin 11 Staatlich geprüfter informationstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte informationstechnische Assistentin 12 Staatlich geprüfter lebensmitteltechnischer Assistent und Staatlich geprüfte lebensmitteltechnische Assistentin 13 Staatlich geprüfter maschinenbautechnischer Assistent und Staatlich geprüfte maschinenbautechnische Assistentin 14 Staatlich geprüfter mathematisch-technischer Assistent und Staatlich geprüfte mathematisch-technische Assistentin Erneuerbare Energien und Energiemanagement Solarthermie und Fotovoltaik Biomasse Energiesystemtechnik und -marketing - Bereich Solartechnik Facility Management Design und visuelle Kommunikation Grafik Grafik und Design Grafik und Objektdesign Medien und Design Medien und Kommunikation Medien und Kommunikation Mediengestaltung und Medienmanagement Mode und Design Screen-Design Technische Kommunikation und Produktdesign Textil- und Modedesign Produktdesign Automatisierungs- und Computertechnik Informations- und Kommunikationstechnik Informations- und Netzwerksystemtechnik Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme Informationsverarbeitung - Technik Interaktive Animation IT-Systeme Medieninformatik Technische Informatik und Kommunikationstechnik Softwareentwicklung Technische Redaktion Wirtschaftsinformatik Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsinformatik 17

18 II. Berufsabschlüsse zur/m Staatlich geprüften technischen Assistentin/en und zur/m Staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin/en an Berufsfachschulen vom i.d.f. vom Lfd. Berufsbezeichnung nach der Schwerpunkt nach Landesrecht Nr. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz 15 Staatlich geprüfter medientechnischer Assistent und Staatlich geprüfte medientechnische Assistentin Foto- und Medientechnik 16 Staatlich geprüfter medizintechnischer Assistent und Staatlich geprüfte medizintechnische Assistentin 17 Staatlich geprüfter metalltechnischer Assistent und Staatlich geprüfte metalltechnische Assistentin 18 Staatlich geprüfter physikalisch-technischer Assistent und Staatlich geprüfte physikalisch-technische Assistentin 19 Staatlich geprüfter präparationstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte präparationstechnische Assistentin 20 Staatlich geprüfter schiffsbetriebstechnischer Assistent und Staatlich geprüfte schiffsbetriebstechnische Assistentin 21 Staatlich geprüfter textiltechnischer Assistent und Staatlich geprüfte textiltechnische Assistentin 22 Staatlich geprüfter umweltschutztechnischer Assistent und Staatlich geprüfte umweltschutztechnische Assistentin 23 Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent und Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin Geovisualisierung Mediengestaltung und Printproduktion Technische Dokumentation Medizinische Gerätetechnik Metallographie und physikalische Werkstoffanalyse Metallographie und Werkstoffkunde Biologie Geowissenschaften Medizin Naturkundliche Museen und Forschungsinstitute Qualitätsprüfung Bioenergie Betriebsinformatik Betriebswirtschaft Betriebs- und Personalwirtschaft Bürowirtschaft Büro- und Medienwirtschaft Fremdsprachen Fremdsprachen und Bürokommunikation Fremdsprachen und Korrespondenz Gesundheitswesen Handel und E-Commerce Informationsverarbeitung Informationsverarbeitung und Wirtschaftsinformatik Berufsfachschule (Bundesrechtlich geregelte Berufe im Gesundheitswesen und in der Altenpflege) Die Zuordnung dieser Qualifikationen zu Niveau 4 basiert auf den Vorgaben der Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ). Ziffer 2.3 Bildungsgänge der Berufsfachschulen, die zu einem Berufsbildungsabschluss führen, der nur über den Besuch einer Schule erreichbar ist. Ziffer Bildungsgänge der Berufsfachschulen für Berufe, deren Ausbildung und Prüfung nach Bundesrecht geregelt sind Für die in Anlage 1 genannten Berufe im Gesundheitswesen gelten die entsprechenden bundesrechtlichen Vorgaben. Das Abschlusszeugnis dieser Bildungsgänge soweit sie nach dem Schulrecht der Länder geregelt sind - schließt die Berechtigung des Mittleren Schulabschlusses ein, wenn die staatliche Abschlussprüfung bestanden wurde und wenn im Abschlusszeugnis ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und ausreichende Fremdsprachenkenntnisse entsprechend einem mindestens fünfjährigen Fremdsprachenunterricht oder Fremdsprachenkenntnisse auf dem Referenzniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachgewiesen werden. 18

19 Die Bildungsgänge können auch nach den unter Ziffer genannten Bedingungen zur Fachhochschulreife führen. Novellierungen und Neuordnungen zu bundesrechtlich geregelten Fort- und Ausbildungsabschlüssen, die nach dem erfolgen und nach dem im Gemeinsamen Beschluss beschriebenen Verfahren zugeordnet wurden, sind von dieser Zuordnung zum DQR miteinbezogen Bundesrechtliche Ausbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen und in der Altenpflege Die Ausbildung in den hier aufgeführten Berufen wird in berufsbildenden Schulen durchgeführt, die den Schulgesetzen der Bundesländer unterstehen ( 3 Absatz 1 BBiG), oder in Schulen des Gesundheitswesens. Lfd. Nr Altenpfleger/ Altenpflegerin Berufsbezeichnung/Rechtsgrundlage/Fundstelle (Voll-/Teilzeit) Gesetz über die Berufe in der Altenpflege (Altenpflegegesetz - AltPflG) vom (BGBl. I S. 1513) in der Neufassung vom (BGBl. I S. 1690) zuletzt geändert durch Artikel 37 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers (Altenpflege- Ausbildungs- und Prüfungsverordnung - AltPflAPrV) vom (BGBl. I S. 4418, 4429) zuletzt geändert durch Artikel 38 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Diätassistent/ Diätassistentin Gesetz über den Beruf der Diätassistentin und des Diätassistenten und zur Änderung verschiedener Gesetze über den Zugang zu anderen Heilberufen (Heilberufsänderungsgesetz - HeilBÄndG) vom (BGBl. I S. 446) zuletzt geändert durch Artikel 48 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für Diätassistentinnen und Diätassistenten (DiätAssAPrV) vom (BGBl. I S. 2088) zuletzt geändert durch Artikel 49 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Entbindungspfleger/ Hebamme Gesetz über den Beruf der Hebamme und des Entbindungspflegers (Hebammengesetz - HebG) vom (BGBl. I S. 902) zuletzt geändert durch Artikel 39 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Anlage geändert durch VO vom (BGBl. I S. 2945) AO und PrVO für Hebammen und Entbindungspfleger (HebAPrV) i. d. F. der Bekanntmachung vom (BGBl. I S. 929) zuletzt geändert durch Artikel 40 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Ergotherapeut/ Ergotherapeutin Gesetz über den Beruf der Ergotherapeutin/ des Ergotherapeuten (Ergotherapeutengesetz - ErgThG) vom (BGBl. I S. 1246) zuletzt geändert durch Artikel 50 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten (Ergotherapeuten-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung - ErgThAPrV) vom (BGBl. I S. 1731) zuletzt geändert durch Artikel 51 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (Voll-/Teilzeit) Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz - KrPflG) vom (BGBl. I S. 1442) zuletzt geändert durch Artikel 35 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Anlage geändert durch VO vom (BGBl. I S. 2945) Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV) vom (BGBl. I. S. 2263) zuletzt geändert durch Artikel 36 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin (Voll-/Teilzeit) Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz - KrPflG) vom (BGBl. I S. 1442) zuletzt geändert durch Artikel 35 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Anlage geändert durch VO vom (BGBl. I S. 2945) Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV) vom (BGBl. I. S. 2263) Ausbildungsdauer in Monaten 36/ /60 36/60 19

20 zuletzt geändert durch Artikel 36 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Logopäde/ Logopädin Gesetz über den Beruf des Logopäden vom (BGBl. I S. 529) zuletzt geändert durch Artikel 52 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrO für Logopäden vom (BGBl. I S. 1892) zuletzt geändert durch Artikel 53 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Masseur und medizinischer Bademeister/ Masseurin und medizinische Bademeisterin Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG) vom (BGBl. I S. 1084) zuletzt geändert durch Artikel 45 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für Masseure und medizinische Bademeister (MB-APrV) vom (BGBl. I S. 3770) zuletzt geändert durch Artikel 47 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Medizinisch-technischer Assistent/ Medizinisch-technische Assistentin Funktionsdiagnostik Gesetz über technische Assistenten in der Medizin (MTA-Gesetz - MTAG) vom (BGBl. I S. 1402) zuletzt geändert durch Artikel 41 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom (BGBl. I S. 922) zuletzt geändert durch Artikel 42 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent/ Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin Gesetz über technische Assistenten in der Medizin (MTA-Gesetz - MTAG) vom (BGBl. I S. 1402) zuletzt geändert durch Artikel 41 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom (BGBl. I S. 922) zuletzt geändert durch Artikel 42 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Medizinisch-technischer Radiologieassistent/ Medizinisch-technische Radiologieassistentin Gesetz über technische Assistenten in der Medizin (MTA-Gesetz - MTAG) vom (BGBl. I S. 1402) zuletzt geändert durch Artikel 41 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom (BGBl. I S. 922) zuletzt geändert durch Artikel 42 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Notfallsanitäter/Notfallsanitäterin (Voll-/Teilzeit) Gesetz über den Beruf der Notfallsanitäterin und des Notfallsanitäters (Notfallsanitätergesetz NotSanG) vom (BGBl. I S. 1348) 13 Orthoptist/ Orthoptistin Gesetz über den Beruf der Orthoptistin und des Orthoptisten (Orthoptistengesetz - OrthoptG) vom (BGBl. I S. 2061) zuletzt geändert durch Artikel 54 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für Orthoptistinnen und Orthoptisten (OrthoptAPrV) vom (BGBl. I S. 563) zuletzt geändert durch Artikel 55 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Pharmazeutisch-technischer Assistent/ Pharmazeutisch-technische Assistentin Gesetz über den Beruf des pharmazeutisch-technischen Assistenten i. d. F. der Bekanntmachung vom (BGBl. I S. 2349) zuletzt geändert durch Artikel 43 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für pharmazeutisch-technische Assistentinnen und pharmazeutisch-technische Assistenten (PTAAPrV) vom (BGBl. I S. 2352) zuletzt geändert durch Artikel 13 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Physiotherapeut/ Physiotherapeutin Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG) vom (BGBl. I S. 1084) zuletzt geändert durch Artikel 45 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) AO und PrVO für Physiotherapeuten (PhysThAPrV) vom (BGBl. I S. 3786) zuletzt geändert durch Artikel 46 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Podologe/ Podologin Gesetz über den Beruf der Podologin und des Podologen (Podologengesetz - PodG) vom (BGBl. I S. 3320) zuletzt geändert durch Artikel 56 des Gesetzes vom (BGBl. I S. 2515) Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Podologinnen und Podologen (PodAPrV) vom (BGBl. I S. 24/48 20

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, deren reguläre Ausbildungsdauer mindestens 3 Jahre beträgt,

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe (Stand: 01.08.2014) (1) Änderungsschneider/in (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (3) Anlagenmechaniker/in (4) Asphaltbauer/in

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Schulstatistik Fachklassenverzeichnis für SCD 012 B Stand: 07.04.2015 Berufliches Gymnasium

Mehr

Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen. Stand 1. Juli 2014

Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen. Stand 1. Juli 2014 Stand 1. Juli 2014 Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen Anerkannte Ausbildungsberufe Berufsausbildung Behinderter Berufliche Fortbildung und Umschulung berufe.net

Mehr

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Architektur und Innenarchitektur Kommunikationsdesign Retail Design Applied Art and Design Anlagenmechaniker für Informatik/Medieninformatik für Informatik/Softwaretechnik

Mehr

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR KULTUS UND SPORT Abteilung Berufsbildende Schulen, Schulartübergreifende Angelegenheiten, Schulen in freier Trägerschaft Fachschule, Fachbereich Gestaltung Fachschule,

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Übersicht über IHK-Berufe

Übersicht über IHK-Berufe Übersicht über IHK-Berufe Berufsnummer Beruf Fachrichtung Gewerblich- technische Berufe 160 Fräser 201 Industriemechaniker Produktionstechnik 202 Industriemechaniker Betriebstechnik 203 Industriemechaniker

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen. (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 28.02.1997 i.d.f. vom 07.12.2007)

Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen. (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 28.02.1997 i.d.f. vom 07.12.2007) SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BESCHLUSSSAMMLUNG DER KMK, BESCHLUSS-NR. 401 R:\B\KMK-BESCHLUSS\RVBFS07-12-07.DOC Rahmenvereinbarung

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 31. März 2014

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 31. März 2014 Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 31. März 2014 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 1. August 2013

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 1. August 2013 Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 1. August 2013 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr

Mehr

Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen

Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz ISSN 0720-6100 G 1990 Jahrgang 63 Ausgegeben am Mittwoch, dem 1. Juni 2011 Nummer 84a Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen

Liste der zugeordneten Qualifikationen Liste der zugeordneten Qualifikationen Stand: 1. Mai 2013 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Berufsausbildungsvorbereitung

Mehr

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Anlage 1 Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Fachrichtungen oder chwerpunkte der Ausbildungsberufe

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber)

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Architektur (Feststellung durch die Prüfungsausschüsse) Ausbaufacharbeiter/in Bauten- und Objektbeschichter/in Bauwerksabdichter/in

Mehr

Ergebnisbericht für Maximilian Mustermann

Ergebnisbericht für Maximilian Mustermann GUTACHTEN BERUFSPROFILING FÜR SCHÜLER 1 von 25 Ergebnisbericht für 2 von 25 Inhaltsübersicht Dein Berufsprofil...3 Deine Berufsempfehlungen...4 1. Platz: Technisch-mechanisch...4 2. Platz: Verwaltend-qualitätssichernd...7

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren.

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren. Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerber zu Bachelor- und Diplomstudiengängen Welche Aufstiegsqualifikation berechtigt für welchen Studiengang an der WHZ? Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Roth (SPD) vom 19.11.2010 betreffend Ausbildung in Hessen und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Roth (SPD) vom 19.11.2010 betreffend Ausbildung in Hessen und Antwort 18. Wahlperiode Drucksache 18/3197 HESSISCHER LANDTAG 26. 04. 2011 Kleine Anfrage des Abg. Roth (SPD) vom 19.11.2010 betreffend Ausbildung in Hessen und Antwort des Ministers für Wirtschaft, Verkehr und

Mehr

Bundesinstitut für Berufsbildung. Bekanntmachung. des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen

Bundesinstitut für Berufsbildung. Bekanntmachung. des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Seite 1 von 436 www.bundesanzeiger.de Bundesinstitut für Berufsbildung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Vom 22. Mai 2013 Hiermit gebe

Mehr

Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes

Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes Herausgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung Referat 312/325 Kapelle-Ufer

Mehr

Auch für die Lehrkräfte stellt die Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in den Beruf eine wichtige Aufgabe dar.

Auch für die Lehrkräfte stellt die Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in den Beruf eine wichtige Aufgabe dar. Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern An die Schulleitung Ihre Zeichen / Nachricht vom Ihr Ansprechpartner / Unser Zeichen Kathrin Häußler E-Mail kathrin.haeussler@muenchen.ihk.de Telefon

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse Der Präsident Es folgt ein fortlaufender Abschnittswechsel. Diesen bitte NICHT löschen! Abteilung I - Studierendenservice Referat IA Zulassung und Immatrikulation Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen

Mehr

Die anerkannten Ausbildungsberufe

Die anerkannten Ausbildungsberufe 2008 2010 2009 2 2011 2 2012 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn Redaktion: Joachim

Mehr

Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterialien Unterrichtsmaterialien Inhalt Einleitung Team Kontakt Kapitel 1 Vorbereitung des Messebesuches Mein Ziel Mein Messefahrplan Mein Steckbrief Mein Messe-Knigge Meine Checkliste Kapitel 2 Nachbearbeitung

Mehr

SA50, SA51 und SA52 können nach dem Ausbildungsbereich gefiltert werden. SA61 kann nach dem Bundesland gefiltert werden.

SA50, SA51 und SA52 können nach dem Ausbildungsbereich gefiltert werden. SA61 kann nach dem Bundesland gefiltert werden. Statistisches Bundesamt H204/32120990 Stand: Januar 2015 Leitdateien SA10 SA20 SA40 SA50 SA51 SA52 SA53 SA61 SA70 Ausbildungsbereiche Bundesländer Staatsangehörigkeiten Ausbildungsberufe Fortbildungsprüfungen

Mehr

Tage der offenen Beruflichen Schulen

Tage der offenen Beruflichen Schulen BERUFLICHE SCHULEN DER STADT FRANKFURT AM MAIN Übersicht über die Tage der offenen Beruflichen Schulen Datum Zeit Schule Mo., 09.11. Fr., 13.11. 2015 Information und Hospitation kann in der 46. Woche nach

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v.

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v. Abi & Auto Abiturientenprogramm (Handelsfachwirt) Alenpfleger/in Altenpflege mit Studium "Pflege dual" Altenpfleger/in Altenpfleger/-in Anlagenmechatroniker Arbeitsplatz Kindertagesstätte Arbeitsplatz

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Berufsfelder, Berufsgruppen. und Ausbildungsberufe. der. Bundesagentur für Arbeit

Berufsfelder, Berufsgruppen. und Ausbildungsberufe. der. Bundesagentur für Arbeit Berufsfelder, Berufsgruppen und Ausbildungsberufe der Bundesagentur für Arbeit Ausgabe vom: Januar 2009 Inhaltsverzeichnis Bau, Architektur, Vermessung 5 Berufe im Ausbau... 5 Berufe im Hochbau... 5 Berufe

Mehr

1. Berufe zum Anfassen duales Studium. 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium - 1 -

1. Berufe zum Anfassen duales Studium. 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium - 1 - 1-1 - 1. Berufe zum Anfassen duales Studium 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium Halle-Stand Studienangebote auch dual 7-301 Architektur (Bachelor) - Studiengang 7-301 Betriebswirtschaft (Bachelor) -

Mehr

Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE. Hämophilie online. www.berufe-haemophilie.de

Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE. Hämophilie online. www.berufe-haemophilie.de Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE Hämophilie online www.berufe-haemophilie.de Inhalt Inhaltsverzeichnis... 3 Vorwort der Ärzte... 4 Vorwort von Schaake & Friends... 5 Beschreibung der Website

Mehr

Ingenieurinformatik. Bachelor-Studiengang. Studienvoraussetzungen

Ingenieurinformatik. Bachelor-Studiengang. Studienvoraussetzungen Ingenieurinformatik Bachelor-Studiengang Studienvoraussetzungen Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Studienberechtigung gemäß 11 Absatz 2 BerlHG* Regelstudienzeit

Mehr

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher Zahlreiche Betriebe aus Hamm und der Umgebung präsentieren die von ihnen angebotenen Ausbildungsberufe und informieren über aktuell freie Ausbildungsplätze. Gleichzeitig haben die Ausbildungsbetriebe die

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

AusbildungsOffensive-Bayern. Staatliche Berufsschule I Mühldorf a. Inn. Berufliches Schulzentrum Mühldorf a. Inn;

AusbildungsOffensive-Bayern. Staatliche Berufsschule I Mühldorf a. Inn. Berufliches Schulzentrum Mühldorf a. Inn; 98 e A-Z e A-Z A Altenpfleger Anlagenmechaniker Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Assistent für Ernährung und Versorgung Ausbaufacharbeiter (Trockenbaumonteur/in) Automobilkaufmann

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Nr. 29/2014 Veröffentlicht am: 02.04.2014 Sechste Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Fakultät für Humanwissenschaften

Mehr

Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016

Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016 Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016 Schule aktuell 2015/16 Wegweiser durch die Berufskollegs der Stadt Gelsenkirchen 1 2 Schule aktuell 2015/16 Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Hochschule für Technik Stuttgart. Auswahlsatzung. Bauingenieurwesen. Hochschule für Technik Stuttgart. Schellingstrasse 24 D-70174 Stuttgart

Hochschule für Technik Stuttgart. Auswahlsatzung. Bauingenieurwesen. Hochschule für Technik Stuttgart. Schellingstrasse 24 D-70174 Stuttgart Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Auswahlsatzung Bauingenieurwesen Stand: 01.04.2012 Satzung der Hochschule

Mehr

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 gewünschte Schulabschlüsse E M A Ärztekammer Schleswig- Medizinische/r Fachangestellte/r Holstein

Mehr

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Betriebswirtschaft Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst

Mehr

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land www.bktl.de Wir bieten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung > Berufschulabschluss > Berufliche Grundbildung > Fachoberschulreife

Mehr

List of training occupations within the dual system

List of training occupations within the dual system List of training occupations within the dual system (01/08/2014) (1) Änderungsschneider/in (Alteration tailor) (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Plant mechanic for sanitary,

Mehr

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen.

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen. Urteil: Handwerksrecht AZ: OVG Münster 4 A 576/04 Simone Baiker Rechtsanwältin Fachanwältin für Verwaltungsrecht Marcus Richter, LL.M.* Rechtsanwalt * Wirtschafts-/Steuerrecht Die Anforderungen an 8 HwO

Mehr

Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation)

Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation) Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation) Beruf Berufskennzahl (BKZ) Abteilungsleiter-Assistent/in 7810e Anlagenmechaniker/in - Apparatetechnik 2630b Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Berufe (Praktikum) www.soziale-jungs-hamburg.de B 28 Apotheke in den Arcaden Arcelor Mittal

Mehr

Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS)

Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS) Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS) Abgangsgrund 9 Dienstunfähigkeit bzw. Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit 10 Entlassung/Abgang aus dem Schuldienst 11 Tod 21 Abgang an eine andere private Schule

Mehr

du kannst werden was du willst

du kannst werden was du willst du kannst werden was du willst > HOFER AUSBILDUNGSMESSE 10. OKTOBER 2015 www.zukunft-in-hof.de Besuch uns in Hof 09:00 13:30 Uhr Johann-Vießmann-Berufsschule Hof und BTZ der HWK Oberfranken 1 Inhalt Ausbildungsangebot

Mehr

ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH. Innung Sanitär Heizung Klempner Ausbildungszentrum Bau, Hamburg GmbH Staatl. Gewerbeschule Metalltechnik G17

ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH. Innung Sanitär Heizung Klempner Ausbildungszentrum Bau, Hamburg GmbH Staatl. Gewerbeschule Metalltechnik G17 BERUFSINFORMATIONSTAG 19. November 2014 an der Goethe-Schule-Harburg BERUFE Altenpfleger/in Berufe in alphabetischer Reihenfolge mit den Betrieben oder Einrichtungen Anlagenmechaniker/in für Sanitär-,

Mehr

Ausbildungsberuf. Kaufmann/ -frau im Gesundheitswesen Sozialversicherungsfachangestellte/ -r

Ausbildungsberuf. Kaufmann/ -frau im Gesundheitswesen Sozialversicherungsfachangestellte/ -r job4u Ausbildungsmesse in Oldenburg 2010 Firma Agentur für Arbeit Oldenburg AOK Die Gesundheitskasse für Niedersachsen August Brötje Handel KG Autohaus Rosier AWO Bezirksverband Bäckerei Müller-Egerer

Mehr

ABPB 2015 Röthenbach a.d. Pegnitz - Berufe und Voraussetzungen

ABPB 2015 Röthenbach a.d. Pegnitz - Berufe und Voraussetzungen Seite 1 von 6 ABPB 2015 Röthenbach a.d. Pegnitz - Berufe und Voraussetzungen Firma Ausbildung/Abschluss Voraussetzungen Agentur für Arbeit Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen sehr guter

Mehr

Gesundheitsfachberufe im Überblick

Gesundheitsfachberufe im Überblick WISSENSCHAFTLICHE DISKUSSIONSPAPIERE Maria Zöller Gesundheitsfachberufe im Überblick Neues Serviceangebot des BIBB WISSENSCHAFTLICHE DISKUSSIONSPAPIERE Heft 153 Maria Zöller Gesundheitsfachberufe im Überblick

Mehr

Stellenangebote & Ausbildungsstellen

Stellenangebote & Ausbildungsstellen Agentur für Arbeit Jena, 07735 Jena Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 141 (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Durchwahl: 03641 379 202 Telefax: 03641 379 640 E-Mail: Jena.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Mehr

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Serena http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Ziele des Spiels Wissen über technische Berufe in den Erneuerbaren

Mehr

berufsbildungskompass

berufsbildungskompass berufsbildungskompass mein weg zur beruflichen AUSBILDUNG qualifizierung WEITERBILDUNG INHALT INHAlT Übersicht Liebe Schülerinnen und Schüler, die berufliche Qualifizierung ist ein zentraler Abschnitt

Mehr

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter:

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter: Internet Schulleiter: 03381-32093-0 schulleitung@osz-flakowski.de http://www.osz-flakowski.de/ OStD Rainer Marxkors Angaben zum Schulgebäude : Baujahr: Standort : 1935, kompletter Um- und Ausbau 2000 Standort

Mehr

berufsbildungskompass

berufsbildungskompass berufsbildungskompass mein weg zur beruflichen qualifizierung Ich habe noch keine Berufsreife (Hauptschulabschluss) Seite 4-5 1 Ich habe die Berufsreife (Hauptschulabschluss) und beginne eine berufsausbildung

Mehr

Amtsblatt der Freien Universität Berlin 39/2012, 25. Mai 2012

Amtsblatt der Freien Universität Berlin 39/2012, 25. Mai 2012 Mitteilungen ISSN 0723-0745 Amtsblatt der Freien Universität Berlin 39/2012, 25. Mai 2012 INHALTSÜBERSICHT Zugangssatzung für den Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaft des Fachbereichs

Mehr

Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern

Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern Zulassungsvoraussetzungen oder dreijährige Vollzeitausbildung in einem Gesundheitsberuf (s. unten aufgeführte Liste der en) oder

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Inhaltsverzeichnis Vorwort I Allgemeine Kriterien einer Berufswahl 1 1 Berufliche Mobilität und Flexibilität 1 1.1 Allgemeines 1 1.2 Die unüberlegte Berufswahl 2 1.3 Spezialisierung und Flexibilität 3

Mehr

Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de

Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de 26. Ausbildungsbörse 08. September 2012 Finde, was DU kannst und tu es gut! Das ist das Motto der 26. Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit in Bad

Mehr

Die präsentierten Ausbildungsberufe und die ausbildenden Aussteller Altenpflegehelfer/in 205

Die präsentierten Ausbildungsberufe und die ausbildenden Aussteller Altenpflegehelfer/in 205 Die präsentierten Ausbildungsberufe und die ausbildenden Aussteller Altenpflegehelfer/in 205 Bundesamt für Familie und zivilgesallschaftliche Aufgaben, Beratungsteam Altenpflegeausbildung 103 Initiative

Mehr

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 4. März 00 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe nach 6 Abs. Nr. 4 des Berufsbildungsförderungsgesetzes

Mehr

StartKlar-Berlin für Ausbildung und Beruf Schuljahr 2015/2016

StartKlar-Berlin für Ausbildung und Beruf Schuljahr 2015/2016 Informationen der Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 StartKlar-Berlin für Ausbildung und Beruf Schuljahr 2015/2016 Inhalt Wege zum Beruf Schule und was kommt dann?... 3 Bildungswege

Mehr

Einführung in das Web-Portal. Ausbildungsberufe. Hämophilie. www.berufe-haemophilie.de

Einführung in das Web-Portal. Ausbildungsberufe. Hämophilie. www.berufe-haemophilie.de Einführung in das Web-Portal Ausbildungsberufe Hämophilie www.berufe-haemophilie.de 2 Inhalt Inhaltsverzeichnis... 3 Vorwort der Ärzte... 4 Vorwort von Schaake & Friends... 5 Beschreibung der Website und

Mehr

Tabelle Duales Studium

Tabelle Duales Studium Tabelle Duales Studium Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt von uns erhalten,

Mehr

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe 1 Aachen Münchener Versicherung AG Kaufleute für Versicherungen und Finanzen oder Allgemeine Hochschulreife ADAC Nordrhein e. V. integriertes Studium "Kölner Modell" (Kaufleute

Mehr

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe AUSSTELLER BERUFE HALLE / STANDNR. Agentur für Arbeit Bamberg- Coburg Information zum Ausbildungsmarkt und Berufsberatung 2-fach-Turnhalle / 1 Aldi GmbH & Co.

Mehr

MESSE-PROGRAMM SAMSTAG 9. MAI 2015, 09:30-15:00 UHR

MESSE-PROGRAMM SAMSTAG 9. MAI 2015, 09:30-15:00 UHR MESSE-PROGRAMM SAMSTAG 9. MAI 2015, 09:30-15:00 UHR 2 INHALT EINTRITT KOSTENFREI! Inhalt Finde deinen Traumjob! 3 Ganztägige Programmpunkte 3 Vorträge 4 Aussteller Ausbildungsberufe 5 Deine Notizen 17

Mehr

Überblick nach Standnummern

Überblick nach Standnummern 1 2 3 Gaissmeier Landschaftsbau GmbH Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.v. Fachhochschule Weihenstephan Fakultät Landschaftsarchitektur Fachhochschule Weihenstephan Allgemeine Studienberatung

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

22 Berufsfelder eine kurze Übersicht

22 Berufsfelder eine kurze Übersicht 22 Berufsfelder eine kurze Übersicht Berufsfeld Anforderungen Berufe (Grundbildungen) 1 Natur Arbeitest du gerne in der Natur oder im Freien, mit Pflanzen, Tieren und Naturmaterialien? anderem eine robuste

Mehr

Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau

Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau Fakultät Maschinenbau Praktikantenamtsleiter Prof. Dr.-Ing. Thomas Garbrecht Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau Besonderer Teil der Studien- und Prüfungsordnung

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr