Damit Anwendungsperformance Gewinn bringt. Für beste Kundenerfahrung im E Commerce

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Damit Anwendungsperformance Gewinn bringt. Für beste Kundenerfahrung im E Commerce"

Transkript

1 Damit Anwendungsperformance Gewinn bringt Für beste Kundenerfahrung im E Commerce

2 Es dauert nur ein paar Sekunden, bis ein unzufriedener E-Commerce-Kunde zur Website eines Mitbewerbers wechselt mit negativen Auswirkungen auf Erträge, Kundenloyalität und Markenimage. Online-Kunden erwarten schnelle, höchst interaktive, hochmoderne und optisch ansprechende E-Commerce-Anwendungen. In der Online-Welt von heute ist es von entscheidender Bedeutung, bestmögliche Nutzer-Erfahrungen zu schaffen, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern und im Geschäft zu bleiben. Die Details zählen. Eine Verzögerung von 1 Sekunde bei der E-Commerce-Antwortzeit reduziert die Konversionsrate um 7 % so eine Studie der Aberdeen Group. 1 Für eine E-Commerce-Website, die pro Tag Waren im Wert von USD verkauft, bedeutet eine Verzögerung von 1 Sekunde jährliche Ertragseinbußen in Höhe von 2,5 Millionen USD. Die Konkurrenz ist in diesem Geschäft wortwörtlich oft nur einen Klick entfernt. Gemäß einer Umfrage der Firma Equation Research 2 unter 400 Online-Shoppern meldeten drei von fünf Käufern in der letzten Weihnachtssaison ein schlechtes Erlebnis auf einer Retail-Website. würden 54 % der Kunden die Website eines Händlers nach ein oder zwei schlechten Erfahrungen endgültig aufgeben und anderswo einkaufen. würden 22 % bei Komplikationen sofort bei der Konkurrenz einkaufen. Wenn es um wichtige Online-Retail-Transaktionen geht zum Bei spiel das Hinzufügen von Produkten in den Einkaufswagen, das Prüfen der Versandkosten, das Ansehen von Produktdemonstrationen und das Abschließen eines Kaufs dann ist die Performance von allergrößter Bedeutung! Es gibt klare Korrelationen zwischen erhöhter Anwendungsperformance und höheren Erträgen, gesteigerter K un - denloyalität und besserem Markenimage. Dieses Whitepaper beschäftigt sich damit, wie Sie die Online-Erfahrungen Ihrer Kunden optimal managen können, indem Sie Application Performance Management (APM) als Wettbewerbsvorteil für Ihren E-Commerce- Erfolg und eine Führungsposition auf dem Markt einsetzen. BRANCHENVORREITER GEBEN DER KUNDENERFAHRUNG HÖCHSTE PRIORITÄT Führende Internetunternehmen wie Google, Amazon, Facebook und Twitter messen positiven Kundenerfahrungen höchste Priorität bei. Ganz gleich, ob sie ein Notebook, einen Mac, ein Smartphone oder einen Tablet-PC verwenden die Nutzer können die Online-Funktionen schnell, problemlos und einfach nutzen. Diese Unternehmen legen in puncto Geschwindigkeit und Verfügbarkeit die Messlatte sehr hoch und lassen im Ver gleich die meisten anderen Online-Unternehmen langsam aussehen. VERLORENES BUSINESS UND HÖHERE KOSTEN Wenn Online-Kunden nicht schnell und einfach ihre Einkäufe bei Ihnen tätigen können, weil eine Anwendung langsam reagiert oder gar nicht verfügbar ist, führt das schnell zu Frust und unter Umständen wird die Transaktion ganz abgebrochen. Kaufen die Online-Nutzer dann bei der Konkurrenz, kostet Sie das nicht nur den einmaligen Umsatz, sondern auch die potenziellen Langzeiterträge der Kundenbeziehung. Im besten Fall wenden sich Ihre Kunden bei Problemen auch an Mitarbeiter in Ihren Filialen oder an Ihren Kundenservice. Da ein Level-One-Service bzw. die Lösung eines Problems aber bis zu 24 USD kosten kann, 3 ist dies allerdings eine teure Alternative. Und es kann noch schlimmer kommen: Schlechte Kundenerfahrungen, die im Internet oder über soziale Medien publik gemacht werden, wirken sich negativ auf Ihre Reputation und Ihr Markenimage aus. Solche Schä - den können nur unter hohen Kosten wieder wettgemacht werden. DIE FOLGEN SCHLECHTER PERFORMANCE IHRER BUSINESS-ANWENDUNG Nachdem eine Kundin in einem Wellness-Center kostenlose Proben erhalten hat, geht sie online, um mehr von dem getesteten Produkt zu kaufen. Nach einem zeitaufwändigen Bestellprozess gibt sie den Kauf auf, weil es ihr unmöglich ist, die Versandrechnung zu laden. Das Unternehmen hat Umsatz und einen neuen Kunden verloren, was die Kapitalrendite (ROI) der Investition in die Proben-Werbekampagne negativ beeinflusst. Beim Versuch, ein neues Rennrad zu kaufen, hat ein Online-Kunde Probleme, Informationen über verschiedene Produkte einzuholen. Frustriert von der schlechten Performance verlässt er die Website und kauft ein Rennrad der Konkurrenz. Angelockt vom Ausverkauf eines Herstellers von Elektronikgeräten versucht ein Kunde, einen neuen Fernseher zu erwerben. Die Website ist langsam, die Performance unbeständig und dann friert die Seite ganz ein. Der Kunde möchte den Sonderpreis nicht verpassen und ruft daher ein Callcenter (ein kostenintensiver Verkaufskanal) an und bittet um Hilfe, aber auch das Callcenter ist überlastet. Der Kunde, der ursprünglich von der Idee eines Kaufs begeistert war, gibt frustriert auf. Eine große Retail-Website, die ein begehrtes und von Prominenten beworbenes Accessoire anbietet, stürzt ab. Die Website des Händlers zeigt die folgende Nachricht: Bleiben Sie dran! Leider haben wir gerade technische Probleme. Die Konkurrenzmarke verkauft einen sehr ähnlichen Artikel und erfreut sich mehrere Tage lang erhöhter Umsätze und all das dank der Promotion des ursprünglichen Unternehmens. 2

3 Der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens liegt in einem hervorragenden Kundenservice. Die Geschwindigkeit unserer Website, die allgemeine Kundenerfahrung beim Besuch unseres Online-Portals und selbstverständlich die Verfügbarkeit der Website sind daher von kritischer Bedeutung für uns. ~ Kevin Chariton, QA Manager für Zappos.com DER URSPRUNG VON PERFORMANCEPROBLEMEN Warum sind E-Commerce-Unternehmen in diesem Bereich so ver - wund bar? Im Gegensatz zu früheren Anwendungen, die aus schließlich in einem von Ihnen vollständig kontrollierten Rechen zentrum liefen, führen moderne Anwendungen Code auf diversen Geräten aus am Rand des Internets (Smartphones, Tablets, Browser), über Service - provider-backbones und Content-Delivery-Netzwerke. Es gibt viele Verbindungspunkte zwischen dem Kunden und Ihrem Rechenzentrum, an denen es zu potenziellen Ausfällen kommen kann. In all diesen Bereichen entlang der Anwendungs lieferkette können Pro - bleme auftreten und das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden kann schnell von einer zufriedenstellenden Erfahrung in komplette Frustration umschlagen. Die Ursache dafür liegt in der Komplexität der End-to-End-An wendungslieferkette von Ihrer Organisation bis hin zu Ihrem Kunden. Mehrschichtige Architekturen, Webdienste, Mobilanwendungen und WAN-Optimierung erhöhen die Komplexität. Die meisten Umgebungen verwenden einen Mix aus virtuellen und physischen Ressourcen. Das Monitoring der Hardware ist weniger effektiv als bei ausschließlich physischen Umgebungen und virtuelle Server lassen sich mit traditionellen Tools nicht kontrollieren. Die meisten Rechenzentren gehen mittlerweile über dreischichtige Architekturen hinaus, manche haben sogar 10 bis 20 Ebenen. Die meisten großen Organisationen verfügen über mehrere Rechenzentren, was die Komplexität noch weiter steigert. Darüber hinaus gestalten das Internet und moderne Anwendungen die Situation noch wesentlich komplizierter. Anwendungen werden heute dynamisch am Internet-Rand, d. h. im Browser oder in der Mobilanwendung des Benutzers zusammengestellt. Externe Komponenten werden vom Browser zusammengestellt und können Funktionen wie Content Delivery Networks (CDN), Werbenetzwerke, Video, Nachrichten-Feeds, Einkaufswagen, Webanalysen oder Ratings und Erfahrungsberichte enthalten. Die mobile Explosion zwingt Unternehmen dazu, sich mit Mobile-Providern und verschiedenen Geräten auseinanderzusetzen, ein schließlich Smartphones und Tablets. Smartphones und Tablets enthalten jeweils ein weiteres Komplexitätselement, da sie ihre eigene einzigartige Seiten- und Websiteoptimierung benötigen. Nicht nur das Rechenzentrum und das Internet sind komplexer geworden. Auch Cloud-basierte Prozesse beeinflussen die Anwendungs performance. Cloud-Provider liefern zwar eigene Ratings nach Verfügbarkeit, Ihre Kunden beurteilen Ihr Unternehmen jedoch auf Basis der gelieferten Performance. Da Verfügbarkeit nicht gleich Performance ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Cloud-Ressourcen den Erwartungen Ihrer Kunden entsprechen. Alle diese Faktoren sind verantwortlich für die Komplexität am Internet-Rand, genau dort, wo sich Ihre Kunden befinden. Und die Kundenerwartungen steigen. E-Commerce-Kunden erwarten unmittelbaren Service, egal wo sie sich gerade aufhalten und welches Gerät sie benutzen, einschließlich Browser, Mobilgeräte und be sonders auch bei den beim Online-Shopping beliebten Tablets. Sie erwarten, dass E-Commerce-Anwendungen problemlos, intuitiv und konstant funktionieren, mit gleichbleibend kurzen Antwort zeiten. Für den durchschnittlichen User bedeutet 1 Sekunde eine unmittelbare, akzeptable Reaktionszeit, ähnlich der Erfahrung bei der Suche mit Google. Bei einer Antwortzeit von 2 bis 4 Sekun den werden Inter aktio nen langsamer und das Risiko unzufriedener Kunden steigt. Nach 10 Sekunden ist der Nutzer weg. 4 Bei so vielen Punkten, an denen es zu Verzögerungen oder zu einem Ausfall des Kundenzugriffs auf Anwendungen kommen kann, scheint es nahezu unmöglich, die Performance zu überwachen oder schnell Probleme ausfindig zu machen und zu lösen. Wie können Sie ange - sichts der Komplexitäten der heutigen Anwendungslieferkette beste Anwendungsperformance und -zuverlässigkeit gewährleisten? EINE NEUE APM-GENERATION AUFBAUEND AUF DER ERFAHRUNG DER END-USER Viele E-Commerce-Unternehmen haben Mühe, ihre Anwendungslieferketten proaktiv zu überwachen und zu managen. Hier versagen traditionelle APM-Methoden, da sie reaktiv anstatt proaktiv sind. Probleme können mit diesen Tools nämlich erst dann identifiziert werden, nachdem sie bereits Folgen für den Kunden hatten. In der Tat werden die meisten Probleme beim Zugriff auf die Anwendung von Kunden gemeldet und nicht durch proaktives Monitoring ausfindig gemacht. Eine breite Auswahl an Browsern verkompliziert die Anwendungslieferkette noch weiter. Wurde früher vorwiegend der Internet Explorer (IE) verwendet, gibt es jetzt verschiedene Versionen des Internet Explorers und jede arbeitet anders. Dazu kommen noch Firefox, Chrome und Safari, die sich ebenfalls im Markt behaupten. 3

4 E-Commerce ist keine einmalige Lösung, die Sie installieren und dann vergessen können E-Commerce unterliegt ständigem Wandel. In unserem Fall und aufgrund der kritischen Bedeutung, die unsere Online-Präsenz als Haupteinnahmequelle für uns hat, handelt es sich hierbei nicht um einen netten zusätzlichen Vertriebs kanal, sondern um ein absolutes Muss. Und in Fällen, wo wir nicht selbst über die globale externe Infrastruktur zum Testen und Lösen aller Probleme verfügen, wenden wir uns an professionelle Provider wie Compuware, die fokussierte Einblicke und umfassende Erfahrungen vorweisen können, die weit über unsere hauseigenen Kapazitäten hinausgehen. ~ Gavin Galtere, Application Development and Network Operations Director. Benchmark Brands Traditionelle APM-Tools haben eine weitere Schwäche: Sie bieten nur partielle Einblicke und so bleiben für Unternehmen riesige blinde Flecken. Wenn Sie nur Server oder einige externe Dienste über wachen, haben Sie keinen vollständigen Überblick. Traditionelle Monitoring tools zeigen Ihnen vielleicht grünes Licht und lassen Sie in dem Glauben, alles sei in Ordnung. In Wirklichkeit sehen Ihre Kunden jedoch rotes Licht. Diese blinden Flecken können Probleme ver ur sachen, von denen Sie gar keine Ahnung haben. Eine neue Generation des Application Performance Managements (APM) ist erforderlich, damit Sie vollständige Transparenz erreichen können. Diese Lösungen werden nicht nur dafür sorgen, dass Sie sich von Ihren Mitbewerbern positiv abheben, sondern Sie auch dabei unterstützen, agiler und schneller auf Probleme, die Ihre Kunden in Mitleidenschaft ziehen, zu reagieren. So gewährleisten Sie eine erst klassige Kundenerfahrung (End-User-Experience) und schützen die Erträge Ihres Online-Unternehmens. Worauf sollten Sie bei einer leistungsstarken APM-Lösung achten? Eine leistungsstarke APM-Lösung testet und überwacht Anwendungen auf die gleiche Weise, wie Ihre Kunden damit interagieren. Auf welche Anwendungen greifen sie zu? Wie gehen sie dabei vor (Smartphone, Browsertyp)? Wo befinden sie sich und welche Servicequalität haben sie an ihrem Standort? schätzt die Folgen eines Problems ab und trifft anschließend eine Priorisierung basierend auf den Auswirkungen auf Ihr Geschäft. Wie viele Nutzer sind von diesem Problem betroffen? Handelt es sich um eine Transaktion von kritischer Bedeutung? schafft einen Überblick über alle Touch Points in der End-to-End Anwendungslieferkette. Ohne blinde Flecken oder Störungen können Sie sicher sein, dass grünes Licht in Ihrem Rechenzentrum auch grünes Licht für Ihre Nutzer bedeutet. bietet Transparenz über Ihre Anwendungen, rund um die Uhr (24x7), damit Sie jede in Arbeit befindliche Transaktion verfolgen können, vom Benutzer-Klick bis zur Codezeile. Was ist die Grundursache eines Problems und wo befindet sie sich? erfasst Engpässe, Ausfälle und andere kritische Probleme pro ak tiv, bevor sie Ihre Kunden und Ihr Geschäft in Mitleidenschaft ziehen. vergleicht Ihre Performance mit der Ihrer Mitbewerber, um Ihre Monitoring-Strategien kontinuierlich zu verbessern, damit Sie höchste Ratings in Ihrer Branche erzielen. E-Commerce-Unternehmen, die ihre Anwendungsperformance proaktiv managen, verfügen über einen deutlichen Vorteil bei der Sicherung ihrer Führungsposition. DIE NEUE APM-GENERATION Erforderliche APM-Funktionalität Optimiert Geschäftstransaktionen Schafft eine qualitativ hochwertige Erfahrung für Ihre Web-, Nicht-Web-, Cloud- und Mobile-Kunden Sichert hervorragende Nutzererfahrungen über alle Standorte und geografischen Regionen hinweg Beschleunigt die Problemlösung Schnelle Behebung und Lösung von Anwendungsproblemen Rasche Identifizierung und Benachrichtigung bei Performanceproblemen Priorisierung von Performanceproblemen basierend auf den Auswirkungen für Ihr Business Schutz Ihrer Erträge Finden und Beheben von Performance- und Skalierbarkeitsproblemen Schnelle Identifizierung der Problemursache bis hin zu einzelnen Komponenten, SQL-Statements oder sogar auf Methodenebene Reduzieren von Test-Iterationen und Zykluszeiten mit proaktiver Problemlösung und -vermeidung Validieren der Architektur für maximale Skalierbarkeit Verbessert die Performance in Ihrer gesamten Anwendungslieferkette Vergleich Ihrer Website mit den Branchenführern und anderen Mitbewerbern Analyse und Implementierung von Performance-Best-Practices Optimierung von Investitionen in die Anwendungsliefertechnologie Compuware APM-Lösungen User Experience Management (UEM) Monitoring für Mobile Applications Streaming Monitoring Synthetic Monitoring Deep Application Transaction Management Data Center Real-User Monitoring Mobile- und Web Load Testing 360 Deep Application Transaction Diagnostic und Regression Management Deep Application Transaction Performance Engineering Branchen-Performance-Benchmarks 4

5 APM VORTEIL FÜR E-COMMERCE-UNTERNEHMEN Compuware APM schafft eine positive Kundenerfahrung für E-Commerce-Anwendungen durch schnelle, automatisierte Diagnose funktionen in der gesamten Anwendungslieferkette aus der Perspektive Ihrer Kunden. Durch die Beurteilung der Anwendungsperformance in der gesamten E-Commerce-Lieferkette gewährleisten Compuware APM-Lösungen schnellen, nahtlosen Anwendungszugriff, ungeachtet der Zugriffsmethoden Ihrer Kunden. Aufbauend auf der Endnutzererfahrung bietet die neue APM-Generation von Compuware einen integrierten Ansatz anstelle einer Sammlung lose integrierter Teile. Da jede in Arbeit befindliche Transaktion verfolgt wird (vom Benutzer-Klick bis zur Codezeile) bietet die Compuware-Lösung branchenweit die einzige Anwendung mit ganzheitlicher Abdeckung der gesamten Anwendungslieferkette vom Endnutzer über die Cloud bis zum Rechenzentrum. Das Er gebnis ist absolute Transparenz über Ihre Anwendungen rund um die Uhr (24x7). Die Compuware APM-Lösung kann einfach integriert und bereitgestellt werden. Sie bietet schnellen Nutzen und eine rasche Rendite perfekt für E-Commerce-Unternehmen, die nicht über die Ressourcen für zeitaufwändige, ressourcenintensive Implemen tierungen verfügen. BUSINESS-PERFORMANCE IST FÜR IHRE KUNDEN SPÜRBAR E-Commerce-Unternehmen, die Compuware einsetzen, profitieren von vielen Vorteilen einer neuen Generation von Application Performance Management: Best Buy konnte Performanceverschlechterungen aufgrund von hohem Datenverkehr/hohen Transaktionsvolumina beheben. Zappos.com konnte die Frontend-Performance um das Zehnfache verbessern. Brooks Brothers kann über die Website jetzt das Siebenfache an Online-Transaktionen bearbeiten. Starwood Resort & Hotels minimierte die Ausfallzeit der Website und verhinderte einen Umsatzverlust. BuildDirect reduzierte die Ausfallzeit um 45 % und verkürzte die Seitenladezeiten um 23 %. FootSmart verringerte die Abbruchrate in der Bezahlphase um 10 % und vermeldete eine Ertragssteigerung von 5 bis 6 %. Coolibar reduzierte die Zeit für die Durchführung einer kritischen 7-Schritt-Transaktion um 50 %. deflores.com steigerte seine Online-Bestellungen um 25 %. Autotrader.com konnte die Ursachenanalyse bei Codeproblemen und Ineffizienzen von Wochen auf Minuten verkürzen. SWAROVSKI UND COMPUWARE APM BestBuy.com wird oft als der größte Shop von Best Buy bezeichnet. Angesichts des umfangreichen Datenverkehrs und der hohen Transaktionsvolumina erkannte die Geschäftsführung das Risiko, das schon mit wenigen Minuten Ausfallzeit oder einer schlechteren Internetperformance verbunden ist. Heute verlässt sich Best Buy auf die Monitoring-Messergebnisse der APM-Lösung von Compuware, um Performanceprobleme bereits ausfindig zu machen, bevor sich diese zu einem richtigen Problem ausweiten. Die Lösung überwacht die Verfügbarkeit und Antwortzeiten der Website in Echtzeit von allen Standorten weltweit und bietet Empfehlungen für eine Verbesserung der Performance. Angesichts stetig wachsender Nachfrage der Verbraucher nach elektronischen Geräten und der Beschleunigung des E-Commerce-Geschäfts ist Best Buy gut positioniert, um seine Führungsposition im Internet auszubauen. Die Strategie, mit der Best Buy seine Ziele verwirklichen will, besteht darin, die Kundenerwartungen sowohl in den eigentlichen Filialen als auch online zu übertreffen. Die Nutzung von Compuware APM hilft dem Unternehmen dabei, den Fokus dahin zu lenken, wo er hingehört zum Kunden. Swarovski, der österreichische Hersteller von geschliffenem Kristall und zugehörigen Luxusartikeln, verschaffte sich Transparenz über die IT-Funktion durch die Implementierung von Compuware APM. Online-Checkouts wurden außerdem um 20 % beschleunigt und so das Unternehmen vor potenziellen Kaufabbrüchen bewahrt. 5 5

6 VERBESSERN SIE DIE KUNDENERFAHRUNG UND DAMIT IHR BUSINESS Wie können Sie sich von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Außer gewöhnliche Online-Kundenerfahrungen schaffen Loyalität und höhere Konversionsraten, die wiederum zu höheren Gewinnen führen. Service rund um die Uhr mit Anwendungen, die überall und jederzeit funktionieren, ist nicht länger optional. Um den Kundenservice zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern, brauchen Sie ein detailliertes End-to-End Monitoring der Anwendungslieferkette mit Tools, die Ihnen unmissverständlich die Auswirkungen auf das Business jedes auftretenden Problems aufzeigen. So können Sie geschäftskritische Probleme einfach priorisieren und lösen, bevor diese Ihre Kunden und Ihr Business in Mitleidenschaft ziehen. Compuware hilft Unternehmen dabei, ihre Profitabilität zu steigern und Risiken in Verbindung mit der Bereitstellung geschäftskritischer Anwendungen an der Schnittstelle zum Kunden zu reduzieren. Compuware APM bietet eine ganzheitliche Sicht sowie Methoden, die es E-Commerce-Unternehmen ermöglichen, Prozesse zu ver - -bes sern, beste Performance zu liefern und hochwertige Kundenerfahrungen zu erzielen und beizubehalten. ÜBER COMPUWARE APM Compuware APM (Application Performance Management) ist die führende Software-Lösung zur Performance-Optimierung von IT-Anwendungen aller Art ob Web-, Nicht-Web-, Mobile-, Streamingoder Cloud-Anwendungen. Compuware APM deckt als einzige Lösung im Markt die gesamte Anwendungslieferkette einheitlich aus der End an wenderperspektive ab, beginnend beim internetfähigen Tablet, Smartphone oder Desktop-Rechner über die Cloud bis zum Rechenzentrum. Compuware APM unterstützt Kunden bei der proaktiven Problemlösung und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zu höherer Kundenzufriedenheit, zur schnelleren Einführung neuer Software- Funktionen und zur Kostensenkung beim Management von IT-An wendungen. Die Grundlage dafür bilden fortschrittliche Analyse möglichkeiten und automatisierte Prozesse. Compuware, mit weltweit über Kunden, zählt zu den Marktführern im Magic Quadrant for Application Performance Monitoring. Wenn Sie mehr über Compuware APM erfahren möchten, besuchen Sie bitte compuware.com/apm oder kontaktieren Sie WO STEHEN SIE HEUTE? VORBEREITUNG AUF SPITZENZEITEN Ist Ihre Website für Einkäufe in der Weihnachtszeit oder andere saisonbedingte Aktionen von der Einführung einer neuen Shopping-Anwendung über die Absicherung bei Spitzenlast, die schnelle Produkt- und Funktionsanzeige bis hin zur problemlosen Bestellung und Bezahlung vorbereitet? Welcher Teil dieses Prozesses bereitet Ihnen am meisten Kopfzerbrechen? BEURTEILUNG DER KUNDENERFAHRUNG Welche Messzahlen verwenden Sie bei der Beurteilung der Qualität, der von Ihnen für Ihre Kunden bereitgestellten Online-Erfahrung und wie erheben Sie diese Werte? Wie konkret sind die Informationen? Wie einfach kann man daraus ersehen, was genau repariert oder angepasst werden muss, um die Online-Erfahrung zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern? PROBLEMLÖSUNG Wie finden Sie Probleme in Bezug auf Ihre Online-Performan ce und das User-Erlebnis? Sind Sie in der Lage zu er mitteln, wie die Auswirkungen auf Ihr Business im Hinblick auf Erträge und Nutzerzahlen aussehen? Können Sie die Probleme nach den Auswirkungen auf Ihren Geschäftserfolg priorisieren, damit die drängendsten zuerst angegangen werden? KONTINUIERLICHE VERBESSERUNGEN Benchmarking ist eine großartige Methode, um zu beur tei len, wie Ihr Unternehmen gegenüber den Online-Service leistungen der Konkurrenz abschneidet. Verfügen Sie über so einen Benchmarking- bzw. Vergleichsprozess? Können Sie damit Online-Performancestandards einhalten oder verbessern? 6

7 Unsere Grundregel Nr. 1 lautet: Lieferung von WOW -Momenten durch guten Service. Compuware hat mit seinen Produkten und seinem Potenzial als einziger unter allen Anbietern den echten WOW -Faktor. ~ Ryan Quinn, Performance Team, Zappos.com IHR VORTEIL MIT COMPUWARE Unter den Top-500-Online-Retailern nutzen weitaus mehr Unternehmen Compuware APM als jeden anderen APM-Anbieter und das bereits das sechste Jahr in Folge. Unter den Anbietern von Lösungen zum Webperformance- Monitoring ist Compuware das sechste Jahr in Folge die Nummer 1 innerhalb der Top-500 der US-Online-Retailer. Fünf der Top 6 Online-Retailer sind Compuware-Kunden: 1-Amazon.com, Inc. 3-Apple, Inc. 4-Walmart.com 5-Dell, Inc. 6-Office Depot, Inc. 1.) The Performance of Web Applications Customers Are Won or Lost in One Second, Aberdeen; November ) Compuware Peak Time Internet Usage Study, Equation Research; November ) How Does Your Service Desk Stack Up? Part 2: Service Desk KPIs, MetricNet. 4.) Usability Engineering, Jakob Nielsen (ISBN ). 5.) Clear as Crystal: How Swarovski Got Its Single Pane of Glass, Computer Business Review; 5. Juli

8 Nur Compuware, die Technology Performance Company, bietet Software, Expertenwissen und Best Practices um sicherzustellen, dass Ihre Technologie gut funktioniert und Mehrwert bietet. Lösungen von Compuware sorgen dafür, dass die weltweit wichtigsten Technologien optimale Leistungen für führende Organisationen rund um die Welt erbringen, einschließlich 46 der Top 50 Fortune-500-Unternehmen und 12 der Top 20 am meisten besuchten US-Websites. Erfahren Sie mehr auf: compuware.com. Compuware GmbH Gutenbergstraße 8 D Neu-Isenburg Tel Fax Compuware Corporation Compuware Austria GmbH Gebäude G Am Euro Platz 2, A-1120 Wien Tel Fax Compuware AG Täfernstrasse 3 CH-5405 Baden-Dättwil Tel Fax Die aufgeführten Produkte und Dienste von Compuware sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Compuware Corporation. Oracle und Java sind eingetragene Warenzeichen von Oracle und/oder seinen angeschlossenen Unternehmen. Weitere Namen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. 10/ jg

Ihr Wettbewerbsvorteil im Finanzdienstleistungssektor. Business Monitoring aus der Kundenperspektive mit Application Performance Management (APM)

Ihr Wettbewerbsvorteil im Finanzdienstleistungssektor. Business Monitoring aus der Kundenperspektive mit Application Performance Management (APM) Ihr Wettbewerbsvorteil im Finanzdienstleistungssektor Business Monitoring aus der Kundenperspektive mit Application Performance Management (APM) Der traditionelle Finanzdienstleistungssektor hat sich rasant

Mehr

Die Top 10 Argumente für

Die Top 10 Argumente für WHITE PAPER: Web Performance Management Die Top 10 Argumente für Synthetisches Monitoring Um die Performance und Verfügbarkeit von modernen Applikationen (ob Web, mobil, Streaming oder in der Cloud) zu

Mehr

Heinz Schwarz, Account Manager

Heinz Schwarz, Account Manager Die Sicht des End-Users als Maßstab für f r Service Qualität Heinz Schwarz, Account Manager 1 die Sicht des End-Users End-to-End Management:. Mit den entsprechenden End-to-End Management Tools werden die

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

Kundenservice heute und die Vertriebsrealität

Kundenservice heute und die Vertriebsrealität Kundenservice heute und die Vertriebsrealität Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Erfahrungen, die Kunden machen. Von: Laura Bassett, Director Marketing, Customer Experience und Emerging Technologies,

Mehr

End User Experience Monitoring

End User Experience Monitoring End User Experience Monitoring Was Kunden über die Compuware Vantage End User Experience Monitoring-Lösungen sagen: Vantage gibt uns sehr viel Sicherheit, weil wir Performanceprobleme vorhersagen und proaktiv

Mehr

TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher

TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher CUSTOMER SUCCESS STORY NOVEMBER 2011 TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher KUNDENPROFIL Branche: Transport und Vertrieb Unternehmen: TNT Express Umsatz: mehr als

Mehr

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben Das einheitliche Application Performance Monitor- Dashboard bietet die beste Oberfläche die ich je genutzt habe. Dies ist die Zukunft des Monitorings von Diensten, Servern und Anwendungen. Ich erhalte

Mehr

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem 1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem Management, Access Management a. Event Management b. Service Desk c. Facilities Management d. Change Management e. Request Fulfilment

Mehr

Application Performance Management. Aus der Perspektive der Anwender

Application Performance Management. Aus der Perspektive der Anwender Application Performance Management Aus der Perspektive der Anwender COMPUWARE ALS LEADER IM GARTNER QUADRANT FOR APPLICATION MONITORING POSITIONIERT OPTIMIEREN SIE IHR BUSINESS MIT GOMEZ Geschäftsbereichsleiter,

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

WIESO IST MEINE WEBSITE IN CHINA SO LANGSAM?

WIESO IST MEINE WEBSITE IN CHINA SO LANGSAM? BROSCHÜRE WIESO IST MEINE WEBSITE IN CHINA SO LANGSAM? Wer an China und Internet denkt, denkt in erster Linie an Zensur. Weniger bekannt ist, dass man in China mit ganz erheblichen Problemen bei der Web-

Mehr

DIE KONTROLLE ÜBER IHRE CLOUD APPS ZURÜCKGEWINNEN: WELCHE SLAS BIETEN IHNEN WIRKLICH SCHUTZ?

DIE KONTROLLE ÜBER IHRE CLOUD APPS ZURÜCKGEWINNEN: WELCHE SLAS BIETEN IHNEN WIRKLICH SCHUTZ? DIE KONTROLLE ÜBER IHRE CLOUD APPS ZURÜCKGEWINNEN: WELCHE SLAS BIETEN IHNEN WIRKLICH SCHUTZ? GESPONSERT VON: Die Kontrolle über Ihre Cloud Apps zurückgewinnen: Welche SLAs bieten Ihnen wirklich Schutz?

Mehr

Unic Breakfast Social Media

Unic Breakfast Social Media Unic Breakfast Social Media Social Media für Unternehmen Zürich, 19. Mai 2011 Carlo Bonati, Yvonne Miller Social Media für Unternehmen Agenda. Weshalb Social Media Management für Unternehmen relevant ist.

Mehr

BUSINESS. THE YAPITAL WAY.

BUSINESS. THE YAPITAL WAY. BUSINESS. THE YAPITAL WAY. WILLKOMMEN BEI YAPITAL. EINKAUFEN UND BEZAHLEN ÜBER ALLE KANÄLE HINWEG. EINFACH, SCHNELL UND SICHER Mit Yapital verkaufen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf einfache,

Mehr

Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen

Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen.................................................................................... 2 Amazon

Mehr

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler.

Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis. Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern. tradedoubler. Mobile & das digitale Shopping-Erlebnis Wie Perfomance Marketing und Mobile das Kaufverhalten der Verbraucher verändern tradedoubler.com Performance Marketing-Kanäle für Mobilgeräte führen in ganz Europa

Mehr

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können 10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können Folgende Fragen, die Sie sich zuerst stellen sollten: 1. Welche Social-Media-Monitoring-Plattformen (SMM) schneiden am besten ab? 2. Ist dafür

Mehr

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS ClickTale Core erfasst alle Mausbewegungen, Klicks und Scroll-Bewegungen und spiegelt diese in abspielbaren Videos der

Mehr

UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach

UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE INHALT ZIEL DER BEWERTUNG ANFORDERUNGEN SHOPLUPE ANALYSE ERGEBNIS Lieber Shopbetreiber, die technische Entwicklung

Mehr

Six Sigma. der dynamische Qualitätsansatz bei der Messung und Optimierung Ihrer CVM Strategie. Weltweit führend in Customer Relationship Management

Six Sigma. der dynamische Qualitätsansatz bei der Messung und Optimierung Ihrer CVM Strategie. Weltweit führend in Customer Relationship Management Six Sigma der dynamische Qualitätsansatz bei der Messung und Optimierung Ihrer CVM Strategie 1. Six Sigma Methodik 1. Beispiele zur praktischen Umsetzung im Contact Center 1. Six Sigma Modell Was ist Six

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

Make your day a sales day

Make your day a sales day Make your day a sales day Axivas Group Axivas IT Solutions I C T M a n a g e m e n t S a l e s P o r t a l S o f t w a r e Ihr Technologiepartner für Marketing- und Vertrieb. S y s t e m I n t e g r a

Mehr

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Mobile Marketing Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Smartphones gerne lautlos anlassen :-) Kurzvorstellung Martin Schmitz E-Marketing-Manager, Projektleiter

Mehr

"15 Jahre APM - Wieso haben heutige Projekte immer noch Performance Probleme?"

15 Jahre APM - Wieso haben heutige Projekte immer noch Performance Probleme? "15 Jahre APM - Wieso haben heutige Projekte immer noch Performance Probleme?" Dienstag, 13. Mai 2014-16:45 bis 17:45 Goldsaal B JAX 2014 Stefan Siegl Stefan.siegl@novatec-gmbh.de NovaTec Consulting GmbH

Mehr

Cloud Computing. Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen C O N N E C T I N G B U S I N E S S & T E C H N O L O G Y

Cloud Computing. Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen C O N N E C T I N G B U S I N E S S & T E C H N O L O G Y Cloud Computing Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen Urs Zumstein Leiter Performance Care Team Urs.Zumstein@DevoTeam.ch 079 639 42 58 Agenda Definition von Cloud Services Anforderungen an die Betriebssicherheit

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Performance Monitoring Warum macht es Sinn?

Performance Monitoring Warum macht es Sinn? Performance Monitoring Warum macht es Sinn? achermann consulting ag Nicola Lardieri Network Engineer Luzern, 25.5.2011 Inhalt Definition Monitoring Warum Performance Monitoring? Performance Monitoring

Mehr

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache EINLEITUNG DENKEN SIE AN DIE ANZAHL DER TORSCHÜSSE IN JEDEM FUßBALLSPIEL AN EINEM BESTIMMTEN SPIELTAG

Mehr

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion.

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion. ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN Textsuche Zoom iphone Webanalyse ipad SEO Android Design Soziale Netzwerke Offlineversion Der KruseMedien Online-Katalog...verwandelt Ihre Printmedien wie z. B. Kataloge,

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

DAS UNGESCHMINKTE PROTOKOLL

DAS UNGESCHMINKTE PROTOKOLL DAS UNGESCHMINKTE Case Study tutto PROTOKOLL bene: ANDRONACO A G E N D A WIR ANALYSE & POTENZIALE KONZEPT & DESIGN TECHNISCHE UMSETZUNG REFERENT Name: Mirko Semmler Alter: 33 Position: Projektmanager E-Commerce

Mehr

UX ANALYSE PRESTASHOP FRONT OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach

UX ANALYSE PRESTASHOP FRONT OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE PRESTASHOP FRONT OFFICE Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE INHALT ZIEL DER BEWERTUNG ANFORDERUNGEN SHOPLUPE ANALYSE ERGEBNIS Lieber Shopbetreiber, die technische Entwicklung

Mehr

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt DER MARKT 1 Die IT-Landschaft unterliegt einem starken Wandel. Die Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz mehrerer

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Valiton in a Nutshell

Valiton in a Nutshell INHALTSÜBERSICHT 01 Valiton 02 Was uns auszeichnet 03 Unsere Kunden 04 Unsere Mitarbeiter 05 Zahlen, Fakten und Werte 06 Unsere Standorte 01 EIN UNTERNEHMEN DER HUBERT BURDA MEDIA 3 01 VALITON UNSER LEISTUNGSPORTFOLIO

Mehr

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Versicherungsforen Wien Wien, 22. September 2011 Agenda 1) Eroberung des

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG RFID-Lösungen im Überblick Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG

Mehr

Quality that stands out from the crowd

Quality that stands out from the crowd Quality that stands out from the crowd In reiner Form zählt der Diamant zu den edelsten und wertvollsten Steinen. Das Vorbild: der Diamant. Rein, strahlend und voller Feuer. Seinen wahren Wert offenbart

Mehr

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons)

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) München, 24.03.2015 Thilo Heller, CMO bei intelliad Media GmbH Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter

Mehr

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion So wägen Sie das Potential und die Einschränkungen verschiedener Systeme ab und identifizieren die beste Lösung für Ihr Unternehmen. Kostenlose Customer-Relationship-Management-Tools

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte.

Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte. Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte. Was wir mit diesem Vortrag wollen Ihnen zeigen, wie Sie eine gute Website entwickeln können und Warum

Mehr

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition www.werbetherapeut.com ebook edition Die perfekte Website lockt Käufer in Ihren Laden! Die perfekte Website lockt Käufer in Ihren Laden! von Alois Gmeiner Sie besitzen einen Laden und haben noch keine

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG

CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG International Carrier Sales and Solutions (ICSS) CDN-Service Application Delivery Network (ADN) Mehr Leistung für webbasierte Anwendungen

Mehr

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren www.sponsormob.com Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit! Wie stellen Sie sicher, dass Ihre App unter einer halben Million anderer auf dem Markt

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

MIS Service Portfolio

MIS Service Portfolio MIS Service Portfolio Service Level Management o Service Management o Customer Satisfaction Management o Contract Management & Accounting o Risk Management Event Management o Monitoring und Alerting Services

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012

gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012 gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012 by gogolmedien all rights reserved www.gogol-medien.de Verlagssysteme aus der Cloud Einfach. Skalierbar. Schnell. Kostengünstig. Seite 2 Case Study RMA: Wer ist

Mehr

Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software

Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software Mobile Apps: Von der Entwicklung bis zum Test mit HP Software Amir Khan Presales Consultant Software Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH HP Invent 2015 Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P.

Mehr

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation!

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Quelle: www.rohinie.eu Die meisten Blogger glauben, dass es reicht, regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen um ein aktives Stammpublikum

Mehr

I T I L. ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für. das Management von IT Dienstleistungen. Andreas Henniger.

I T I L. ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für. das Management von IT Dienstleistungen. Andreas Henniger. I T I L ITIL ein systematisches und professionelles Vorgehen für das Management von IT Dienstleistungen. 1 ITIL Was ist ITIL? ITIL wurde von der Central Computing and Telecommunications Agency (CCTA) entwickelt,

Mehr

Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt

Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt CUSTOMER SUCCESS STORY JULI 2015 Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt KUNDENPROFIL Branche: IT-Services Unternehmen: Lexmark Mitarbeiter: 12.000 Umsatz: $3,7 Mrd. UNTERNEHMEN

Mehr

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14 Hootsuite Mehr als nur Social Media Management 4. Juni 2014 #IMWME14 Brandsensations Inbound Marketing Consulting Gegründet 2011 / NRW Düsseldorf HubSpot Partner Hootsuite Partner Hootsuite Ambassador

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012

dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012 dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012 vorstellung Christoph Streit Über 15 Jahre Erfahrung in der IT Branche Co-Founder und früherer CTO der

Mehr

Produkte/Content/Commerce

Produkte/Content/Commerce Produkte/Content/Commerce Content Technologie für das Zeitalter des Kunden! Michael Kräftner Founder & CEO Marketing für Morgen? Wird Ihr Marketing Budget für die Herausforderungen der nächsten Jahre ausreichen?

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

Intelligente Prozesse und IBO

Intelligente Prozesse und IBO Intelligente Prozesse und IBO Thomas Stoesser, Director Product Marketing BPM Eïnführung und Überblick Wo liegt das Problem? Mangelnde Sichtbarkeit im Unternehmen Entgangene Chancen den Geschäftsbetrieb

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen.

John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen. Case Study John Lewis hat es sich zum Ziel gemacht, seine Kunden dabei zu unterstützen sich im Web selbst zu helfen. Den Menschen gefällt die Leichtigkeit, die das Internet bietet, und wenn sie online

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

The Magic of FACT-Finder

The Magic of FACT-Finder The Magic of FACT-Finder So schaffen Sie höchste Kundenzufriedenheit durch herausragende Usability Julia Esmezjan Partner Managerin Wie optimieren Sie ihren Shop und Ihre Conversion? 2 Omikron Gegründet

Mehr

Enterprise Marketing Management (EMM)

Enterprise Marketing Management (EMM) Enterprise Marketing Management (EMM) Die Software-Lösung für effizientes Marketing Nehmen Sie drei Dinge mit 1. Innovationen erfordern ein Umdenken im Marketing 2. Ohne Software geht es nicht, ohne modular

Mehr

Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz

Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz Flexible und mobilfähige Lösung für den Luxusuhren-Marktplatz Der Verkauf von Luxusuhren über das Internet erfordert ein hochwertiges Design, welches das Branding optimal unterstützt und das Markenversprechen

Mehr

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA ArrowSphere xsp Central arrowsphere.net Die Cloud. Äußerst vielversprechend, doch auch komplex in ihren Herausforderungen. ArrowSphere xsp Central. Für ein besseres

Mehr

Online-Trends. im Fashionmarkt. Ein neuer Laufsteg für Modemarken. tradedoubler.com

Online-Trends. im Fashionmarkt. Ein neuer Laufsteg für Modemarken. tradedoubler.com Online-Trends im Fashionmarkt Ein neuer Laufsteg für Modemarken tradedoubler.com Verbraucher erleben und kaufen Modeartikel auf ganz neue Art und Weise; Marken, die nicht bereit sind, neue Wege und Kanäle

Mehr

Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen

Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen Aus Wuppertal in die ganze Welt über 50.000 Artikel im Sortiment an über 6.000 Kunden in mehr als 60 Ländern Versand von 25.000 Tonnen pro Jahr > 100

Mehr

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Das Rechenzentrum und die Cloud Antje Gerwig Sales Manger, Cloud & IT Services Präsentiert am: 14. Mai 2013 2013 Equinix Inc. Relevanz des Rechenzentrums

Mehr

2014 123save GmbH. Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Crowdselling

2014 123save GmbH. Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Crowdselling Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Crowdselling - Crowdselling Wer wir sind: Die erste Crowdselling-Plattform weltweit mit heute schon über 100.000 registrierten Nutzern Was wir tun: Wir sind

Mehr

DIE ZUKUNFT DES COMMERCE KONVERGENZ DIGITALER UND PHYSISCHER KANÄLE

DIE ZUKUNFT DES COMMERCE KONVERGENZ DIGITALER UND PHYSISCHER KANÄLE DIE ZUKUNFT DES COMMERCE KONVERGENZ DIGITALER UND PHYSISCHER KANÄLE RE-IMAGINATION OF PAYMENT METHODS PRIORITIES AND TRENDS HOHES MARKEN- BEWUSSTSEIN UNEINHEITLICHE BESTELL- PROZESSE NEUE COMMERCE-

Mehr

Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner

Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner Zehn gute Gründe für eine Investition in den Avocent Data Center Planner Lösungen für das Data Center-Management Die Top 10 auf einen Blick 1. Beschleunigte Bereitstellung und Installation von Geräten

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

Making the First Mile of Business Smarter

Making the First Mile of Business Smarter Making the First Mile of Business Smarter Inhalt Was ist die First Mile? 3 Smart Process Applications 5 Da ansetzen, wo es am wichtigsten ist 6 Warum Kofax? 7 Kofax Kundenreferenzen & Videos 8 Ihr Kontakt

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Ihre Schweizer Versicherung. Projekt: APM@Helvetia APM Seminar Hannover 26 März 2015 Fabio Attili

Ihre Schweizer Versicherung. Projekt: APM@Helvetia APM Seminar Hannover 26 März 2015 Fabio Attili Ihre Schweizer Versicherung. Projekt: APM@Helvetia APM Seminar Hannover 26 März 2015 Fabio Attili Die Helvetia Gruppe 30.03.2015 2 Die neue Helvetia Gruppe 30.03.2015 3 APM@Helvetia: Auslöser Value Trend

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes?

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes? Application Performance Management Auch eine Frage des Netzwerkes? Agenda Architektur von Webanwendungen Lange Applikationsantwortzeiten Application Performance Management (APM) Netzwerkbasiertes APM Serverbasiertes

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK Verbessern der Kapazitätsplanung mit Application Performance Management Wie kann ich ohne Überprovisionierung meiner IT-Infrastruktur eine hervorragende End User Experience für unternehmenskritische

Mehr

Big Data Performance Management

Big Data Performance Management Big Data Performance Management Überblick Big Data Im Kontext der Performance Relevanz Big Data Big Data Big data is a buzzword and a "vague term", but at the same time an "obsession" with entrepreneurs,

Mehr

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer SAP Forum Baden, 11. Juni 2013 Kirsten Trocka Senior Industry Advisor, SAP Cloud Solutions SAP (Schweiz) AG Agenda Die Customer Cloud

Mehr

WEB(BEST)-SELLER Ablauf eines Automatisierten verkaufens im Internet

WEB(BEST)-SELLER Ablauf eines Automatisierten verkaufens im Internet WEB(BEST)-SELLER Ablauf eines Automatisierten verkaufens im Internet Versand DHL Bezahlung PayPal Bestellungen über die Verkaufsplattfomren EBay Amazon Mein Packet Schnittstelle Automatisch Transfer WaWi

Mehr

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Die Benutzer machen das Produkt zum Erfolg Der Erfolg eines Softwareprodukts wird in den meisten Fällen an seinem Return On Investment

Mehr

Höhere Conversion mehr Umsatz:

Höhere Conversion mehr Umsatz: Höhere Conversion mehr Umsatz: Warum es sich lohnt Ihre Kunden kennen zu lernen München, 25. Februar 2014 Muna Hassaballah Senior Consultant CRM Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com inkl. Vorstellung zweier

Mehr

Pageimpression Pageimpression Adimpression. Heiko Specht, APM Sales, Stand D087 heiko.specht@compuware.com

Pageimpression Pageimpression Adimpression. Heiko Specht, APM Sales, Stand D087 heiko.specht@compuware.com Pageimpression Pageimpression Adimpression Heiko Specht, APM Sales, Stand D087 heiko.specht@compuware.com Zu Beginn: Zahlenspiele Anzahl ausgelieferte Ads pro Monat: >1.000.000.000.000 1 Durchschnittliche

Mehr

Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services. Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com

Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services. Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com Einführung Hypersoft Information Systems Mehr als 200 Großkunden für die Service-Metrics-Software

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

Speedaccess für KMU. Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt!

Speedaccess für KMU. Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt! Speedaccess für KMU Ein Internet-Zugang, der Ihnen keine Grenzen setzt! Wer für morgen plant, muss heute handeln. Massgeschneiderte Lösungen für KMU s. Sind alle Ihre Internet-Ansprüche erfüllt? Das Internet

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr