Manche Empfehlungen sind kurzsichtig.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Manche Empfehlungen sind kurzsichtig."

Transkript

1 Lösungen für KMU, Seite 1 von 20 Manche Empfehlungen sind kurzsichtig. Wir setzen auf Weitblick. Unsere Lösungen für KMU.

2 Lösungen für KMU, Seite 2 von 20 Wir bieten alles, was kleine und mittlere Unternehmen brauchen. Das Geschäftsleben ist voller Höhen und Tiefen. Gerade als Unternehmerin oder Unternehmer auf dem Markt der Kleinund Mittelbetriebe weiß man das. Dennoch sind es gerade jene mittelständischen Unternehmen, die eine wesentliche Stütze der österreichischen Wirtschaft darstellen. Mit Ihren Ideen und Ihrem Unternehmergeist konzentrieren Sie sich auf erstklassige Produkte und Dienstleistungen, setzen auf Kundenorientierung und Qualität. Genau wie wir. Als Traditionsbank und Mitglied der UniCredit ist die Bank Austria in Österreich stark verwurzelt, mit den regionalen Märkten bestens vertraut und verfügt gleichzeitig über das Potenzial einer innovativen, internationalen Bankengruppe. Ob Sie als Familienunternehmen rundum betreut werden wollen, eine Nachfolge finanzieren möchten oder den ersten Schritt auf ausländische Märkte wagen: Bei der Bank Austria stehen Ihnen kompetente Betreuerinnen und Betreuer, die auf Ihre Bedürfnisse spezialisiert sind, zur Seite. Wir unterstützen Sie beim Realisieren Ihrer individuellen Unternehmensziele. Mit professioneller Beratung und individuellen Produkten entwickeln wir die besten Finanzlösungen für die aktuelle und zukünftige Situation Ihres Unternehmens. Als kompetenter und verlässlicher Partner begleiten wir Sie so durch die Höhen und Tiefen des täglichen Geschäftslebens.

3 Lösungen für KMU, Seite 3 von 20 Nationale und internationale Präsenz. Die Bank Austria setzt bei der Betreuung von Klein- und Mittelbetrieben besonders auf Kundennähe und Partnerschaft. Eingebunden in das internationale Netzwerk der UniCredit, steht die Bank Austria ihren Kundinnen und Kunden in jeder Lebenslage mit kompetenter Beratung, innovativen Serviceleistungen und umfangreichem Know-how zur Seite. Unsere Philosophie für Ihre Betreuung. Kundennähe. Österreichweit stehen Ihnen spezialisierte Betreuerinnen und Betreuer in rund 60 Filialen zur Verfügung. Persönliche Betreuung. Für all Ihre Anliegen, auch über regionale Grenzen hinweg, haben Sie eine persönliche Ansprechpartnerin oder einen persönlichen Ansprechpartner. Bei spezifischen Fragestellungen steht Ihnen darüber hinaus ein Experten-Team zur Verfügung. Individualität. Weil kein Unternehmen dem anderen gleicht, steht die individuelle, maßgeschneiderte Beratung bei uns im Mittelpunkt. Qualität. Um mit den wachsenden Anforderungen Schritt halten zu können, investiert die Bank Austria laufend in Innovation und Leistungsqualität. Zugang zum internationalen Netzwerk der UniCredit mit Berater-Teams vor Ort. Know-how der langjährigen Nummer 1 bei grenzüberschreitenden Geschäften. Drehscheibe zu den Ländern Zentral- und Osteuropas mit exzellenter Reputation und dem größten Bankennetzwerk in dieser Region. Globale Reichweite mit mehr als Niederlassungen in 22 Ländern Europas sowie an den wichtigsten internationalen Finanzplätzen.

4 Lösungen für KMU, Seite 4 von 20 Service-Tools für Unternehmen. Kennen Sie die Potenziale, die in Ihrem Unternehmen schlummern und Ihre Wettbewerbsfähigkeit entscheidend verbessern können? Die Bank Austria unterstützt Sie dabei, Ihre Chancen und Ihr Optimierungspotenzial zu erkennen und zu nutzen. Als unser Partner profitieren Sie von unserem unternehmerischen Know-how und einer Reihe von innovativen Service-Tools und behalten so langfristig den Überblick über Ihre Liquidität. Der BusinessPlanner. Die integrierte Unternehmensplanung. Der BusinessPlanner ist eine Softwarelösung, die einfach und praktikabel Ihren Planungsprozess im Unternehmen unterstützt. Sie erhalten auf Knopfdruck eine professionelle Erfolgs-, Bilanz- und Finanzplanung. Professionelles Finanzcontrolling in Ihrem Unternehmen. Laufender Soll-/Ist-Vergleich durch automatische Datenübernahme aus Ihrer Buchhaltung. Best-Case- und Worst-Case-Analysen. Aussagekräftige Planung bei geringem Ressourcenaufwand. Auf Knopfdruck übersichtliche Auswertungen über den aktuellen Status und die geplante Zukunft Ihres Unternehmens. Der BusinessPlanner ist für alle Unternehmensgrößen geeignet. Die unterschiedlichen Versionen bieten für jedes Unternehmen den perfekten Einstieg in eine integrierte Unternehmensplanung. Der PlanungsWorkshop. Durch gezieltes Training erleben Sie die Vorteile integrierter Planung in der Praxis und lernen, wie einfach ein Planungsprozess umgesetzt werden kann. Mit unseren Expertinnen und Experten erarbeiten Sie innerhalb eines Tages Ihre eigene individuelle Unternehmensplanung. Diese zeigt Ihnen, wie Sie in Zukunft Ihre Finanzierungsstruktur optimieren und damit Ihre Bonität verbessern können. Unternehmensplanung innerhalb eines Tages gemeinsam mit unseren Spezialisten. Detaillierte Vorschau über die Entwicklung Ihres Unternehmens. Kompletter Überblick über die Entwicklung Ihrer Finanz- und Vermögenssituation in der Planbilanz. Das QuartalsReporting. Nützen Sie diese innovative Erweiterung des BusinessPlanners als Unterstützung Ihres Controllings. Im ersten Schritt erstellen Sie gemeinsam mit den Spezialistinnen und Spezialisten der Bank Austria ein Jahresbudget. Mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer vergleichen Sie anschließend Ihr Budget quartalsweise mit Ihren Ist-Daten und analysieren die Situation. So schaffen Sie eine zeitnahe, professionelle und qualifizierte Berichts- und Budgeterstellung für Ihr Unternehmen. Optimale Unterstützung Ihres Controllings durch die Planerstellung mit professioneller Beratung. Stärkung des Unternehmens durch den integrierten und strukturierten Budgetierungsprozess. Wettbewerbsvorsprung durch höhere Reaktionsgeschwindigkeit aufgrund aktueller Daten.

5 Lösungen für KMU, Seite 5 von 20 Der WorkingCapitalCheck. Die Analyse von Ertrag und Liquidität. Mit Hilfe unserer kostenlosen Beratungsdienstleistung untersuchen Sie die Liquiditäts- und Auftragssituation Ihres Unternehmens und entdecken so die Möglichkeiten zur Optimierung von Liquidität und Ertrag. Auf Basis unterschiedlicher Szenarien können Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen analysieren und Maßnahmen zur Optimierung von Liquidität und Ertrag setzen. WorkingCapitalCheck: Optimieren Sie Ihre Finanzierungsstruktur. Stress-Simulationen: Entdecken Sie versteckte Potenziale. Simulationen auch für Factoring, Leasing und Investitionen. Erfahren Sie, wie Sie Liquiditätsengpässe vermeiden und Ihre Rentabilität erhöhen. Diese Beratungsdienstleistung ist kostenlos. Der BranchenCheck. Der Mitbewerbsvergleich. Wir bieten Ihnen eine übersichtliche Analyse Ihrer Unternehmenskennzahlen. Profitieren Sie von unserem Branchenüberblick und finden Sie heraus, wie sich Ihr Unternehmen innerhalb der Branche darstellt. Schneller Überblick über wichtige Kennzahlen in Ihrer Branche. Wertvolle Benchmark inklusive aktuellem volkswirtschaftlichen Ausblick im vergleichbaren Branchenumfeld. Erkennen der eigenen Stärken und Optimierungsmöglichkeiten. Diese Beratungsdienstleistung ist kostenlos. Die RatingBeratung. In einem Beratungs- und Analysegespräch werden gemeinsam mit Ihnen die Inhalte des bankinternen Ratings, die ratingbestimmenden Einflussfaktoren sowie die quantitativen und qualitativen Kriterien erörtert. Besseres Verständnis des Ratingprozesses und seiner Einflussfaktoren. Aufzeigen von Strategien für eine verbesserte Bonität und Wettbewerbsfähigkeit. Erarbeitung maßgeschneiderter Lösungen zur Optimierung Ihrer Finanzierungsstruktur. Diese Beratungsdienstleistung ist kostenlos.

6 Lösungen für KMU, Seite 6 von 20 Zahlungsverkehr und Electronic Banking. Die Bereiche Zahlungsverkehr und CashManagement bergen meist unerkanntes Ertragspotenzial für Unternehmen. Praktische Lösungen und Flexibilität sind hier ebenso wichtig wie Erfahrung und technisches Know-how. Wir bieten Ihnen Full-Service und neben einer Reihe von Standardlösungen auch eine Vielzahl an individuell gestaltbaren Services. Innovative Entwicklungen, hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie eine transparente Preisgestaltung sichern dabei Ihren Nutzen. Maßgeschneiderte Kontoangebote. Grenzüberschreitende Kontoeröffnung. Ihre Betreuerin oder Ihr Betreuer koordiniert die Kontoeröffnungen innerhalb des gesamten Netzwerkes der UniCredit. Nutzung der multibankfähigen Electronic-Banking-Software MultiCash für Informationen über all Ihre im In- und Ausland geführten Konten mit der Abwicklung von Zahlungsaufträgen im jeweiligen Landesformat von einem zentralen Standort aus. FlashPayment für besonders schnelle Erledigung von grenzüberschreitenden Zahlungen. Dichtes Korrespondenz-Bankennetz für einfache Zahlungen in alle Teile der Erde, auch in exotischen Währungen.

7 Lösungen für KMU, Seite 7 von 20 Zeit und Geld sparen mit Electronic Banking. Ein perfekter Überblick über den laufenden Zahlungsverkehr und interaktive Liquiditätssteuerung sind wesentliche Anliegen für Sie als Unternehmerin oder Unternehmer. Daher bietet Ihnen die Bank Austria die folgenden maßgeschneiderten und anwenderfreundlichen Electronic- Banking-Produkte. Kontoauszugsdienst. Elektronische Bereitstellung sämtlicher Kontodaten in den SWIFT -Formaten MT940 und MT942 zur direkten Weiterverarbeitung. Darstellung der aktuellen Kontostände und der Liquiditätsposition auf Knopfdruck. Nutzung des weltweiten Partnerbanken-Netzwerkes. Internationaler Versand der Kontoauszüge. Elektronischer Kontoauszug im pdf-format. Ihre Kontoauszüge und Belege sind auf Wunsch auch im pdf-format über Electronic Banking erhältlich. Die digitale Signatur gewährleistet die Akzeptanz des ekontoauszuges seitens der Behörden. Ermöglicht elektronische Archivierung von Kontoauszügen und Belegen. Zeitersparnis. Portoersparnis bei Verzicht auf den Papierauszug. Erleichterung des täglichen Arbeitsablaufes, z. B. durch Nutzung der Volltextsuchfunktion. BusinessLine. Eine Software-Lösung vereinfacht die Verwaltung Ihrer Konten. Sie ermöglicht das Abrufen von Kontoinformationen aller im In- und Ausland geführten Konten sowie die elektronische Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Datenaustausch mit allen MBS-Banken in Österreich. Abwicklung des Inlands- und Auslandszahlungsverkehrs einschließlich elektronischer Disposition über im Ausland geführte Konten. Terminverwaltung von Zahlungsaufträgen. BusinessCash. Diese Cash-Management-Software verarbeitet die Daten und Informationen aus der BusinessLine für die Planung, Kontrolle und Optimierung der Liquidität weiter. Software-Lösung für alle Aufgaben im Finanzmanagement Ihres Unternehmens. Plan- und Avisodatenverwaltung. Valutarische Auswertung. BusinessNet. Mit diesem hochmodernen Banking-Portal, das als individuelle Arbeits- und Informationsplattform dient, können Sie das Internet optimal für Ihre Finanzgeschäfte nützen. Mobiler und flexibler Zugriff auf alle Finanzdaten rund um die Uhr. Online-Transaktionen und Services wie die verteilte und kollektive Zeichnung für den Zahlungsverkehr. Individuelle Struktur der Zugriffsberechtigungen.

8 Lösungen für KMU, Seite 8 von 20 Finanzierung und Förderung. Das Thema Finanzierung und Förderung erfordert eine ganzheitliche und individuelle Betrachtung und wird auf den nächsten Seiten überblicksmäßig dargestellt. Bei Fragen zu speziellen Themen steht Ihnen Ihre Betreuerin oder Ihr Betreuer gerne zur Verfügung. Bei Unternehmen bildet die RatingBeratung, ein serviceorientiertes Gespräch über das bankinterne Rating, die Informationsbasis für Ihre individuelle Finanzierungslösung. Kurzfristige Finanzierungen. Von kurzfristiger Finanzierung spricht man dann, wenn die Finanzierungsdauer von einem Jahr nicht überschritten wird. Zu der Form der kurzfristigen Finanzierung zählen die folgenden Produkte. Betriebsmittelkredit (= Kontokorrentkredit). Kredit zur finanziellen Überbrückung der Zeitspanne zwischen Bezahlung der Rohstoffe oder Dienstleistungen und dem Eingang Ihrer Verkaufserlöse. Laufzeit/Höhe: 5 Jahre mit jederzeitiger Prolongationsmöglichkeit oder bis auf weiteres. Garantierahmenkredit. Kredit zur laufenden Ausstellung von Garantien (z. B. Haftungserklärungen) in Form eines Rahmenkredites. Die Bank Austria übernimmt in Ihrem Auftrag innerhalb des gewährten Rahmens Haftungen gegenüber einem Dritten und verpflichtet sich, im Falle der Inanspruchnahme der Garantie die Haftungssumme an den Begünstigten zu zahlen. Laufzeit/Höhe: Abhängig von der Laufzeit der Garantie oder bis auf weiteres. Wechseldiskont. Ankauf eines Wechsels (Euro oder Fremdwährung) vor Fälligkeit durch die Bank Austria, wobei die Zinsverrechnung sowohl mit dem Einreichenden als auch mit den Bezogenen/Akzeptanten (Brutto-/Netto-Diskont) erfolgen kann. Laufzeit/Höhe: Üblicherweise bis 12 Monate, längere Laufzeiten können separat vereinbart werden. Wechselketten: Maximal bis 5 Jahre.

9 Lösungen für KMU, Seite 9 von 20 Factoring. Darunter versteht man den laufenden Ankauf und die Finanzierung von kurzfristigen Forderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen. Im Rahmen des Factoring-Geschäftes können neben der Finanzierung eine Reihe von Dienstleistungen erfüllt werden, wie die Übernahme des Delkredererisikos (Zahlungsausfallsrisiko bei Insolvenz des Drittschuldners), das Mahn- und Inkassowesen sowie das Debitorenmanagement. Funktionen des Factoring: Finanzierung. Die Factoring-Finanzierung im Rahmen des Forderungsankaufes ist eine dem Umsatz entsprechende Bevorschussung des Kaufpreises. Die FactorBank wird Eigentümer der angekauften Forderungen; der Kunde erhält schon bei Übergabe einer Rechung bzw. OP-Liste in der Regel 80 % des Rechnungsbetrages als Vorauszahlung auf das Hausbankkonto überwiesen. Risikoabsicherung. Bei gesonderter vertraglicher Vereinbarung übernimmt die FactorBank das Zahlungsausfallsrisiko der erworbenen Forderung (Selbstbehalt von 20 % analog Sicherungseinbehalt im Factoring). Debitorenmanagement. Die FactorBank ist auch darauf spezialisiert, die Debitorenbuchhaltung inklusive Mahn- und Inkassowesen durchzuführen, so dass der Forderungsverkäufer durch Outsourcing Personal- und Sachkosten einsparen kann. Voraussetzungen: Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegenüber Unternehmen. Zahlungsziele von 30 bis 180 Tagen. Sofort verfügbare Liquidität/Skontoausnützung. Bilanzverkürzung durch Forderungsverkauf möglich (die Forderungen scheiden aus der Bilanz aus). Qualitative Verbesserung der Bilanzstruktur besseres Rating nach Basel II möglich. Nur Forderungen werden als dingliche Sicherheit benötigt. Absicherung gegen Zahlungsunfähigkeit der Abnehmer (bei Übernahme des Delkredererisikos durch die FactorBank auch teilweise möglich). Reduzierung der Außenstandsdauer durch strafferes Mahnwesen. Professionelle Führung der gesamten Debitorenbuchhaltung samt Mahn- und Inkassowesen personelle und organisatorische Entlastung.

10 Lösungen für KMU, Seite 10 von 20 Strukturierter Forderungsankauf (einzeln oder revolvierend). Finanzierung durch den Verkauf von Forderungen an die Bank Austria, basierend auf Liefer- und Leistungsverträgen, die Lieferanten/Exporteure mit ihren Abnehmern abschließen (entweder Ankauf von Einzelforderungen oder revolvierender Ankauf von Forderungen ausgewählter Abnehmer). Angekauft werden bis zu 100 % der Forderungen. Mit dieser Finanzierung optimieren Sie die Liquiditätssteuerung Ihres Unternehmens bei Gewährung von Zahlungszielen durch Umwandlung eines Liefer-/Leistungsgeschäfts mit Zahlungsziel in ein Cash-Geschäft. Laufzeit/Höhe: Kurz- bis mittelfristige Laufzeiten von 30 Tagen bis ca. 5 Jahren sind möglich, bei Einzeltransaktionen ab einer Betragshöhe von rund EUR ,. Besonderheiten: Ohne Regress auf die Verkäuferin oder den Verkäufer, außer in speziellen Fällen mit (teilweisem) Regress. Gegebenenfalls mit Absicherung 1) durch eine private Kreditversicherung (z. B. Prisma Kreditversicherungs AG, OeKB Versicherung AG, Atradius Credit Insurance N.V. etc.), die bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss oder 2) mit Deckung der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB) zur Absicherung der wirtschaftlichen und politischen Risiken bei Liefer-/Leistungsgeschäften. Der strukturierte revolvierende Forderungsankauf ist ein für den Lieferanten/Exporteur attraktives Instrument, bei dem innerhalb bestimmter Rahmen (zu vereinbarten Terminen) Forderungen gegenüber einem oder mehreren definierten Abnehmern im In- und Ausland von der Bank Austria regresslos angekauft werden. Strukturierte Rohstofffinanzierungen. Hierbei handelt es sich um eine Finanzierungsform für Rohstoffproduzenten und Rohstoffhändler (z. B. Erdöl, Erdgas, Stahl und Stahlprodukte, Metalle, Nichteisenmetalle, Baumwolle, Düngemittel, Papier, Soja etc.), wobei sich die Finanzierungsstruktur am Produktions-, Transport- und Abnahmezyklus der jeweiligen Waren orientiert. Laufzeit/Höhe: In der Regel werden 80 % des Vertragswertes finanziert. Die strukturierte Handelsfinanzierung ist eine Form der Umsatzfinanzierung, daher bewegen sich die Kreditlaufzeiten im kurz- bis mittelfristigen Bereich (6 bis 18 Monate). Besonderheiten: Zur Besicherung werden die Rechte an den Waren (inkl. etwaiger Versicherungen) bzw. die Rechte an den Verkaufsoder Einkaufsverträgen an die Bank Austria abgetreten. Die Vorteile für den Lieferanten/Exporteur beim regresslosen Forderungsankauf: Optimierung der Liquiditätssteuerung. Bilanzverkürzung. Risikotransfer auf die Bank Austria.

11 Lösungen für KMU, Seite 11 von 20 Mittel- bis langfristige Finanzierungen. Bei einer Finanzierungsdauer von 1 bis 5 Jahren spricht man von mittelfristiger Finanzierung. Übersteigt der Zeitraum der Finanzierung 5 Jahre, so handelt es sich um eine langfristige Finanzierung. Zu der Form der langfristigen Finanzierung zählen die folgenden Produkte. Investitionskredit. Einmalig ausnützbarer Kredit zur Anschaffung von Investitionsgütern. Laufzeit/Höhe: Die fristenkonforme Kreditlaufzeit ist analog zur Abschreibungsdauer der Investition. Leasing. Als moderne Form der Finanzierung eröffnet Leasing mehr Möglichkeiten bei Ihrer betriebswirtschaftlichen Gestaltung. Leasingfinanzierungen sind so flexibel und anpassungsfähig, dass für jeden Ihrer Investitionspläne die passende Umsetzung gefunden werden kann. Leasing steht für geringere Kapitalanbindung und damit für größeren Spielraum in Ihrer Unternehmensentwicklung. Der österreichische Marktführer UniCredit Leasing bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für mobile Investitionsgüter, gewerbliche Immobilien und Kraftfahrzeuge. Erhöhung der betriebswirtschaftlichen Flexibilität ( Off-Balance-Finanzierung ). Erhaltung von Liquidität und Eigenkapital sowie Optimierung der Bilanzstruktur. Im Vergleich zum Eigentumserwerb steht Leasing für geringere Kapitalbindung und damit für entsprechend größeren Entwicklungsspielraum Ihres Unternehmens. Steueroptimierung, da das Leasingentgelt in der Regel als Mietaufwand steuerlich absetzbar ist. Zusätzliche Dienstleistungen wie hauseigenes Versicherungsservice und Fuhrparkmanagement. Exportkredit. a) Finanzierung von Investitionen im Ausland (Neugründungen und Betriebsübernahmen) b) Finanzierung von Zahlungszielen bei Exportgeschäften Günstige Refinanzierung durch die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) oder den Exportfonds. Laufzeit/Höhe: Ad a) als Einmalkredit mit Laufzeiten bis zu 12 Jahren (in Einzelfällen auch länger möglich) oder ad b) revolvierend bis auf weiteres. Besonderheiten: Unterschiedliche Kreditaktionen im Hinblick auf Unternehmensgröße, Verwendungszweck und Anteil der österreichischen Wertschöpfung. Abnehmerfinanzierung. Maßgeschneiderte und kompetitive Finanzierungen von Zahlungszielen aus Export- und Liefergeschäften mit oder ohne Deckung der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) für projektgebundene Käuferfinanzierungen als Einmalkredit ab einer Betragshöhe von rund EUR 1 Mio. mit Laufzeiten bis zu 12 Jahren (in Einzelfällen auch länger). Sofortige Liquidität. Bilanzverkürzung. Eliminierung von Länderrisiko und Zahlungsrisiko des ausländischen Käufers/Kreditnehmers. Finanzierungskosten werden (soweit möglich) direkt mit dem ausländischen Kreditnehmer verrechnet. Konkurrenzvorteil gegenüber Mitbewerbern.

12 Lösungen für KMU, Seite 12 von 20 Förderungen für KMU. Sowohl in Österreich als auch innerhalb der EU gibt es für nahezu jedes Projekt eine Fülle an Fördermöglichkeiten. Sich hier einen Durchblick zu verschaffen, am Laufenden zu bleiben und alle wesentlichen Punkte der verschiedenen Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen, ist ein Fulltime -Job. Deshalb erledigen wir das für Sie und unterstützen Sie, indem wir Projekte förderkonform strukturieren, die besten Förderungen auswählen und den Zugang zu Förderstellen erleichtern. Wichtig: Öffentliche Fördermittel müssen in der Regel vor Beginn der geplanten Investition beantragt werden. Nutzen Sie die ausgezeichneten Kontakte der Bank Austria zu den öffentlichen und österreichweiten Förderstellen. Wir unterstützen Sie selbstverständlich gerne bei den Verhandlungen und bei der Antragstellung. Sprechen Sie deshalb schon bei der Planung eines neuen Projektes mit den Spezialistinnen und Spezialisten der Bank Austria. Geförderte Kredite. Das sind in der Regel günstige Finanzierungsmöglichkeiten unter Einbeziehung von Förderungen. Zu geförderten Krediten zählen zinsgünstige Direktkredite (z. B. ERP- Kredite, Landesdarlehen, Kredite der Forschungsförderungsgesellschaft), Kredite der Europäischen Investitionsbank (EIB), Übernahme von Haftungen gegenüber dem Kreditgeber (Garantien der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft AWS oder Haftungen der Länder bzw. Landesbürgschaftsgesellschaften) sowie Investitionskostenzuschüsse (z. B. Landes- bzw. Umweltförderungen) oder Zinsenzuschüsse. Laufzeit/Höhe: Ungefähr fristenkonforme Kreditlaufzeit zwischen 5 Jahren (maschinelle Investitionen) und 10 Jahren (bauliche Investitionen). Besonderheiten: Antragstellung bei Förderstelle unbedingt vor Beginn des Investitionsvorhabens. Die wichtigsten Förderinstitutionen sind im Bank Austria Förderratgeber im Internet unter foerderratgeber.bankaustria.at übersichtlich zusammengestellt.

13 Lösungen für KMU, Seite 13 von 20 Grenzüberschreitende Geschäfte. Auch Klein- und Mittelbetriebe wagen immer öfter den Schritt auf ausländische Märkte. Und diesen Schritt müssen Sie keineswegs alleine gehen. Wir bieten Ihnen an, Sie bei diesem Vorhaben mit unseren Cross Border Business Solutions rundum zu betreuen. Dieses spezielle grenzüberschreitende Service der Bank Austria basiert auf kompetenter Beratung und einer individuellen Produktpalette. So tragen die Cross Border Business Solutions nicht nur dazu bei, dass Sie wertvolle Zeit sparen, sondern sie bieten Ihnen auch im Ausland jenen Status, den Sie von zuhause gewohnt sind. Ihre Betreuerin oder Ihr Betreuer zeigt Ihnen gerne, wie Sie in den neuen Markt optimal einsteigen können: von den rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen über Förderungen bis hin zu attraktiven Finanzierungen und der Absicherung Ihrer Auslandsgeschäfte. First Class-Service bevorzugte Behandlung Ihrer Anliegen in sämtlichen Niederlassungen der UniCredit. Kostenersparnis durch effiziente Steuerung Ihrer Cross Border-Aktivitäten. Einzigartiges Serviceangebot aus einer Hand durch die flächendeckende Präsenz der UniCredit in 22 Ländern Zentral- und Osteuropas inklusive Deutschland, Italien und Österreich. Das umfangreiche Know-how der gesamten Bankengruppe steht Ihnen zur Verfügung. Cross Border-Kontoeröffnung. Eröffnen Sie Ihr Auslandskonto ganz rasch und unbürokratisch vom Heimmarkt aus. Ihre Kundenbetreuerin oder Ihr Kundenbetreuer koordiniert die Kontoeröffnung innerhalb unseres Bankennetzwerkes und fordert die landesspezifischen Unterlagen für Sie an. Sie ersparen sich die Reise in das jeweilige Zielland (abhängig von der lokalen Rechtslage). Sie sparen in vielen Fällen Übersetzungsund Beglaubigungskosten. Für Ihre Bedürfnisse steht Ihnen jederzeit ein lokaler Bankexperte zur Verfügung. FlashPayment. Mit diesem Service erledigen Sie grenzüberschreitende Zahlungen nach Deutschland und Italien sowie Zentralund Osteuropa schnell und besonders günstig. Die Valuta beträgt nur einen Tag, entspricht also einer Überweisung im Inland. Die Beauftragung der Zahlungen kann in gewohnter Weise mittels BusinessNet oder BusinessLine erfolgen. Längeres Zahlungsziel. Schnelle Durchführung und bevorzugte Valuta. Genaue Planbarkeit durch garantierte Durchführungs- und Valutierungsregeln innerhalb der UniCredit.

14 Lösungen für KMU, Seite 14 von 20 MultiCash/European Gate. Mit Hilfe der multibankfähigen Electronic-Banking- Software MultiCash können sämtliche Zahlungsströme im In- und Ausland zentral und im entsprechenden Landesformat abgewickelt werden. Stets einheitliche, anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Zeit- und Kostenersparnis. Übersicht über die im In- und Ausland geführten Konten. Automatische Konvertierung internationaler Zahlungsauftragsformate durch European Gate. Weltweite Freigabe von Zahlungsaufträgen dank verteilter elektronischer Unterschrift mittels special feature MargenPooling. Optimieren Sie Ihren Zinsertrag durch das Gegenüberstellen der Saldenstände Ihrer Konten und das Lukrieren eines Bonus auf Basis der Zinsmargen. MargenPooling ist sowohl in liberalisierten als auch in devisenrechtlich restriktiven Ländern grenzüberschreitend einsetzbar. Keinerlei administrativer Mehraufwand für Sie. Regelmäßige Bonusausschüttungen. Größtmögliche Individualität und maximale Transparenz. EU-Förderberatung. Nutzen Sie die Chancen des größeren Europas. Wir helfen Ihnen dabei. In den European Competence Centres werden Informationen zu EU-Förderungen und anderen EU-Programmen gesammelt und analysiert. Diese Daten stehen Ihnen für Ihre Finanzierungswahl zur Verfügung. Individuelle, kompetente Beratung. Immer auf dem aktuellen Stand. Know-how einer europäischen Bank.

15 Lösungen für KMU, Seite 15 von 20 Grenzüberschreitende Finanzierungen. Finanzierungen für Ihre ausländischen Tochtergesellschaften werden auf Basis der bestehenden Geschäftsbeziehung und der Bonität der Muttergesellschaft stark vereinfacht. Die folgenden Finanzierungsvarianten stehen Ihnen rasch und unbürokratisch zur Verfügung und können wahlweise in Euro oder der lokalen Währung ausgenützt werden. Cross Border PLUS Credit. Große Länderauswahl für Tochtergesellschaften in Österreich, Deutschland, Italien sowie Zentral- und Osteuropa verfügbar. Kann als Investitionskredit, Betriebsmittelkredit oder Garantiefazilität ausgenutzt werden. Umbrella Facility. Gute Planbarkeit: 1 Kredit flexibel ausnützbar in 10 Ländern Zentral- und Osteuropas. 1) Rasche Verfügbarkeit von kurzfristigen Kreditmitteln zu attraktiven Konditionen. Besonders für Start-Up-Töchter oder Töchter in der Aufbauphase geeignet. Einheitliche Refinanzierungsmöglichkeit für mehrere Tochtergesellschaften. PLUS Leasing Solutions. Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und attraktive Versicherungsprodukte ermöglichen die optimale Vereinigung lokaler Marktkenntnis und Marktpräsenz. Bedarfsorientierte Finanzierungsalternative. Steuerliches Know-how durch unsere Expertinnen und Experten. Unkomplizierte und rasche Finanzierungsform. Maßgeschneiderte Transaktionen. Kürzere Abschreibungsperioden durch bilanzneutrale Investition. 1) Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien und Ungarn.

16 Lösungen für KMU, Seite 16 von 20 Zins- und Währungsrisikomanagement. Manche Risiken im Geschäftsleben muss man eingehen, um den Erfolg des Unternehmens voranzutreiben. Gegen andere Risiken hingegen sollte man sich von vornherein absichern. Wie zum Beispiel gegen die finanziellen Risikofaktoren Ihrer Geschäftstätigkeit. Denn gerade wirtschaftliche Veränderungen erhöhen das Zins - und Wechselkursrisiko, wodurch Ihr Erfolg beeinflusst werden kann. Das muss nicht sein. Die Treasury -Spezialisten der Bank Austria helfen Ihnen, diese Risiken zu erkennen, zu bewerten und sich effizient dagegen abzusichern. So stabilisieren Sie Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig. Unser Beratungsangebot: Zinspositionen aktiv gestalten. Die Spezialistinnen und Spezialisten der Bank Austria analysieren alle relevanten Zinspositionen und erstellen individuelle Absicherungsprodukte und -strategien. Sie richten Ihr Portfolio auf die jeweiligen Marktgegebenheiten und Ihre Unternehmenssituation aus. Wechselkursschwankungen absichern. Bei grenzüberschreitenden Geschäften, die die Fakturierung nicht in der Heimwährung vorsehen, zählen Wechselkursbewegungen zu den wichtigsten Einflussfaktoren. Die Bank Austria bietet Ihnen diverse Möglichkeiten zur Wechselkurs-Absicherung.

17 Lösungen für KMU, Seite 17 von 20 Veranlagung und Vorsorge. Als Unternehmerin oder Unternehmer möchten Sie Ihr Kapital einerseits so gewinnbringend, andererseits so sicher wie möglich anlegen. Das Risiko soll stets überschaubar bleiben. Deshalb gewinnt effizientes betriebliches Veranlagungs-Management zunehmend an Bedeutung. Ein ausschließlicher Fokus auf Bilanzoptimierung und Kreditgeschäft ist heute einfach nicht mehr ausreichend. Damit Ihr Kapital erfolgreich für Sie arbeiten kann, bietet Ihnen die Bank Austria maßgeschneiderte Veranlagungsformen. Abhängig von Ihrer Risikobereitschaft, Ihrer Geschäftssituation (Laufzeit) und Ihrem Liquiditätsbedarf werden individuelle Erfolgsstrategien entwickelt. Durch auf diese Art optimierte Finanzanlagen können auch Cashflow und Rating nachhaltig verbessert werden. Weniger Risiko höhere Renditechancen. Worauf es also bei einer optimierten Veranlagung ankommt, ist die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Zusammensetzung Ihres Portfolios. Die Bank Austria erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine diversifizierte und individuelle Portfoliozusammensetzung, die genau das Chancen -Risiko- Verhältnis aufweist, das Sie als verantwortungsbewusster, aber auch kaufmännisch denkender Unternehmer wünschen. Und das können Sie von der Bank Austria erwarten: Betriebliche Veranlagung. Ob kurzfristige oder längerfristige Veranlagungen bei der Bank Austria steht Ihnen eine breite Produktpalette zur Verfügung. Von Standardprodukten wie Festgeldern bis hin zu Spezialfonds. Betriebliche Pensionsvorsorge. Die freiwillige Vorsorge für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trägt nicht nur zur internen Motivation bei Sie können damit auch Steuern sparen. 1) Abhängig von dem einzubeziehenden Mitarbeiterkreis und unternehmerischen Faktoren wie Größe, Rechtsform und Liquidität stehen im Wesentlichen vier Formen der betrieblichen Altersvorsorge zur Verfügung: Zukunftssicherung nach 3 Abs. 1 Ziff. 15 lit. a EStG. 2) Betriebliche Kollektivversicherung. 2) Pensionskasse. 3) Direkte Leistungszusage (Pensionszusage) des Unternehmens in Kombination mit einer Pensionsrückdeckungsversicherung. 2) 1) Bitte beachten Sie, dass die im Text dargestellten Steuervorteile auf der geltenden Rechtslage basieren, über deren Beibehaltung keine Angaben gemacht werden können, und die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen der Investorin bzw. des Investors abhängt. Bitte informieren Sie sich vor Abschluss einer Zukunftssicherung, Betrieblichen Kollektivversicherung, Pensionskasse oder Pensionszusage über die steuerlichen Auswirkungen oder arbeitsrechtlichen Konsequenzen. 2) Die Pensionsrückdeckungsversicherung, die Betriebliche Kollektivversicherung und die Zukunftssicherung sind Versicherungsprodukte der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. 3) Die Pensionskasse ist ein Produkt der VBV Pensionskasse AG, Obere Donaustraße 49 53, 1020 Wien. Die UniCredit Bank Austria AG ist in der Versicherungsvermittlung im Nebengewerbe in folgenden Bereichen vertraglich gebundener Versicherungsagent der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, ERGO Center, Businesspark Marximum / Objekt 3, Modecenterstraße 17, 1110 Wien: Lebens- und Unfallversicherung Sach- und Haftpflichtversicherung für die Produkte Haushalts- und Eigenheimversicherung Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung für Kraftfahrzeuge Die UniCredit Bank Austria AG ist zum Empfang von Prämien und von für die Kundin bzw. den Kunden bestimmten Beträgen berechtigt. Gewerberegisternummer VVM

18 Lösungen für KMU, Seite 18 von 20 Betriebliche Abfertigungsvorsorge. Neben freiwilligen Beiträgen für den Ruhestand von verdienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedeutet betriebliche Vorsorge vor allem auch, auf deren Abfertigungsansprüche vorbereitet zu sein. Eine Abfertigungsrückdeckungsversicherung sorgt dafür, dass im Unternehmen die notwendige Liquidität für Abfertigungszahlungen vorhanden ist. Mit den Betrieblichen Vorsorgekassen wurde 2003 zudem eine verpflichtende Vorsorgeform geschaffen. Die Abfertigung Neu kann aufgrund von Pensionsantritt wahlweise als Gesamtsumme (anstatt der klassischen Abfertigung) ausgezahlt oder auch in eine Pensionsvorsorge (steuerfrei 1) ) übergeführt werden. Der Kooperationspartner der Bank Austria für die Abfertigung Neu ist die VBV Vorsorgekasse AG 2), die zu einer der führenden Vorsorgekassen Österreichs aufgestiegen ist. Die Betriebliche Vorsorgekasse verwaltet das Abfertigungsvermögen treuhändisch und veranlagt auf Basis einer auf Sicherheit und Rentabilität ausgerichteten Veranlagungspolitik. Dabei wird mit Bedacht eine angemessene Mischung und Streuung der Vermögenswerte gewählt. So sollen nachhaltig die bestmöglichen Erträge für Ihr Kapital erbracht werden. Die veranlagten Vorsorgebeiträge werden auf Konten der Anwartschaftsberechtigten geführt, wobei die Veranlagungsergebnisse den Konten anteilig zugerechnet werden. Als Anwartschaftsberechtigter erhalten Sie jährlich von der Vorsorgekasse eine kostenlose schriftliche Information über Ihren Kontostand sowie über die Grundzüge der Veranlagungspolitik. Die Kontoinformation ist mit einem persönlichen Zugangscode auch im Internet gespeichert. Ihre Betreuerin bzw. Ihr Betreuer informiert und berät Sie gerne bezüglich einer passenden Variante für Ihr Unternehmen zur betrieblichen Pensionsvorsorge und betrieblichen Abfertigungsvorsorge. Die monatlichen Beitragsleistungen sind Betriebsaufwand. 1) Die Beitragsleistung ist gleichmäßig und planbar. Keine Liquiditätsengpässe oder -belastung infolge von Abfertigungsansprüchen. Abfertigungsansprüche bei Ausscheiden der Mitarbeiterin oder des Mitarbeiters bestehen ausschließlich gegenüber der Betrieblichen Vorsorgekasse. Keine Rückstellungsbildung nötig. 1) 1) Beachten Sie bitte, dass die steuerliche Behandlung von den betrieblichen Verhältnissen des Unternehmens abhängt und die angegebenen Steuervorteile aufgrund künftiger Gesetzesänderungen ganz oder teilweise wegfallen können. 2) Der Kooperationspartner der Bank Austria für die Betriebliche Vorsorgekasse (Abfertigung Neu) ist die VBV Vorsorgekasse AG, Obere Donaustraße 49 53, 1020 Wien.

19 Lösungen für KMU, Seite 19 von 20 Immer in Ihrer Nähe. Als Unternehmerin oder Unternehmer im mittelständischen Umfeld finden Sie Ihre Bank Austria Betreuerin oder Ihren Bank Austria Betreuer immer in unmittelbarer Nähe. So ersparen Sie sich unnötig lange Wege denn Zeit ist schließlich ein wertvolles Gut. Österreichweit stehen Ihnen rund 45 Filialen mit persönlicher, auf KMU spezialisierter Betreuung zur Verfügung (Filialliste unter Nutzen Sie unser Potenzial, um Ihren unternehmerischen Erfolg voranzutreiben. Gemeinsam finden wir sicher die beste Lösung für Sie und Ihr Unternehmen. Setzen Sie sich jetzt mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin. Dann reden wir ganz einfach und unverbindlich darüber, wo und wie Sie die Bank Austria auf Ihrem Erfolgskurs unterstützen kann.

20 Lösungen für KMU, Seite 20 von 20 Kontakt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Firmenkundenbetreuerin bzw. bei Ihrem Firmenkundenbetreuer der Bank Austria oder unter der ServiceLine + 43 (0) sowie unter firmenkunden.bankaustria.at. Telefon 24h Business ServiceLine: SmartBanking ServiceLine: SmartBanking Persönliche Beratung: Montag bis Freitag 8.00 bis Uhr Internet firmenkunden.bankaustria.at Mobile Publikationen e-magazin.bankaustria.at wirtschaft-online.bankaustria.at XING Diese Marketingmitteilung wurde von der UniCredit Bank Austria AG, Schottengasse 6 8, 1010 Wien, erstellt. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Stand: September XXM/09.14/ST/XX

Structured Trade and Export Finance.

Structured Trade and Export Finance. Die basis für gute GESCHÄFTe Weltweit: Structured Trade and Export Finance. EIN KOOPERATIONSPARTNER FÜR IHRE EXPORTERFOLGE. Globales Rundumservice. Als Exporteur oder Lieferant stehen Sie im globalen Wettbewerb

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

Mehr erfolg im. auslandsgeschäft: exportfinanzierung.

Mehr erfolg im. auslandsgeschäft: exportfinanzierung. Mehr erfolg im auslandsgeschäft: exportfinanzierung. Grenzenlose Erfolge im Exportgeschäft. Damit Sie bei grenzüberschreitenden Geschäften auch grenzenlose Erfolge feiern können, ist individuelle und professionelle

Mehr

Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine.

Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine. Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine. 2 Zahlungsverkehr. BusinessLine die anwender freundliche Softwarelösung zur Abwicklung Ihres gesamten Zahlungsverkehrs. Die Software

Mehr

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic.

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Capital Classic der ERGO Versicherung AG, Seite 1 von 5 Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. BEWÄHRT, EINFACH UND GUT. Capital

Mehr

Factoring. Die Lösung, die unternehmerische Freiräume schafft. Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken

Factoring. Die Lösung, die unternehmerische Freiräume schafft. Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken Factoring die unternehmerische Freiräume schafft Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken Factoring Diese moderne Finanz-Dienst-Leistung der VR FACTOREM orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen

Mehr

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit G V H Versicherungsmakler-Holding GmbH Factoring = Liquidität und Sicherheit Factoring ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung Allein in Deutschland lag der durch Factoring finanzierte Umsatz in 2014

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum.

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Forderungsfinanzierung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Sofortige Liquidität 100%ige Sicherheit Kompetenter Service Für Unternehmen mit

Mehr

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN FACTORING AUF SCHWEDISCH LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN Selektives Factoring die neue Lösung mit der Sie gezielt, schnell und einfach an Ihr Geld kommen. www.parkerhouse.de ERFAHRUNG UND SICHERHEIT Parkerhouse

Mehr

Manche haben geschäftlich und privat zwei Banken. Andere bekommen alles aus einer Hand. Das Service für Geschäftskunden.

Manche haben geschäftlich und privat zwei Banken. Andere bekommen alles aus einer Hand. Das Service für Geschäftskunden. Manche haben geschäftlich und privat zwei Banken. Andere bekommen alles aus einer Hand. Das Service für Geschäftskunden. Wer an vieles denkt, braucht eine Bank, die mitdenkt. Damit Sie sich täglich auf

Mehr

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO FACTORING ein Weg... FH Campus Wien Michael Kaltenbeck CEO Wien, Oktober 2013 FACTORING ein Weg... zu mehr Liquidität zur Optimierung von Bilanz und Risiko der sich auch in Österreich durchsetzt 2 Was

Mehr

Vielleicht für jeden möglich: Perfektes elektronisches Finanzmanagement mit BusinessCash.

Vielleicht für jeden möglich: Perfektes elektronisches Finanzmanagement mit BusinessCash. Vielleicht für jeden möglich: Perfektes elektronisches Finanzmanagement mit BusinessCash. 2 Cash Management. Mit BusinessCash sicher ans Ziel. Der Weg zum Erfolg besteht für jedes Unternehmen aus einer

Mehr

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic.

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Capital Classic der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, Seite 1 von 6 Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. BEWÄHRT, EINFACH

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Factoring

Unternehmensfinanzierung - Factoring Unternehmensfinanzierung - Factoring Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Mehr Flexibilität im Geschäftsleben. Wollen Sie Ihre offenen Forderungen sofort in Liquidität verwandeln?

Mehr

Viele junge Unternehmen haben Startprobleme.

Viele junge Unternehmen haben Startprobleme. Viele junge Unternehmen haben Startprobleme. Wir leisten Starthilfe. Das Start-Up-Package. 2 Damit die Richtung stimmt: Das Package für Ihren Erfolg. Das Start-Up-Package für Firmengründer im Überblick:

Mehr

Von Factoring profitieren. Der frische Impuls für Ihr Unternehmen. Sichere Einnahmen statt unsicherer Forderungen. siemens.

Von Factoring profitieren. Der frische Impuls für Ihr Unternehmen. Sichere Einnahmen statt unsicherer Forderungen. siemens. Von Factoring profitieren Der frische Impuls für Ihr Unternehmen Sichere Einnahmen statt unsicherer Forderungen siemens.com/finance Wer wachsen will, muss liquide sein Verwandeln Sie Außenstände in Liquidität

Mehr

Manche haben nur einen Grund, sich über das neue Auto zu freuen.

Manche haben nur einen Grund, sich über das neue Auto zu freuen. Seite 1 von 5. Manche haben nur einen Grund, sich über das neue Auto zu freuen. Sicher unterwegs mit Ihrem neuen Leasing-Auto! Bei uns haben Sie viele Gründe. SafeDriver Kfz-Versicherung der ERGO Versicherung

Mehr

Basel II aus Sicht der Bank

Basel II aus Sicht der Bank Basel II aus Sicht der Bank Mag. Sabine Pramreiter 11. September 2008 Basel II aus Sicht der Bank Basel II in Österreichischen Banken Ratingverfahren Finanzierung Finanzplanung Tools zur Ratingverbesserung

Mehr

Viele Kinder haben einen Teddy.

Viele Kinder haben einen Teddy. JuniorCare der ERGO Versicherung AG, Seite 1 von 8 Viele Kinder haben einen Teddy. Manche auch die richtige Vorsorge. JuniorCare der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. Bitte lesen Sie vor Abschluss

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

Damit die Orientierung stimmt. BusinessPlanner Basic.

Damit die Orientierung stimmt. BusinessPlanner Basic. Damit die Orientierung stimmt. BusinessPlanner Basic. Finanzplanung als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen. Die Schnelligkeit des Wirtschaftslebens sowie wechselnde gesetzliche Rahmenbedingungen fordern

Mehr

NewsExpress für Unternehmen

NewsExpress für Unternehmen NewsExpress für Unternehmen Aktuelle Infos für Ihren Unternehmenserfolg Exportfonds SEPA-Lastschrift www.oberbank.at NewsExpress 05/2013 Österreichische KMU profitieren von der erfolgreichen Zusammenarbeit

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung Ihre Vorsorge mit Steuervorteil Mit Bruttoprämiengarantie und Ertragssicherung*! Privat vorsorgen und Steuern sparen Für den Ruhestand vorsorgen wird für alle immer

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011

VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011 VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011 Liquidität garantiert: Factoring und Exportfactoring als flexible Finanzierungslösungen für den Mittelstand Jörg Freialdenhoven Agenda Kurzvorstellung Bibby Financial

Mehr

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring B FACTORING . 119 1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen seine Kunden fortlaufend an ein Factoringinstitut.

Mehr

VOLVO CAR financial services

VOLVO CAR financial services Santander Consumer Bank GmbH, Firmensitz 1220 Wien, Wagramer Straße 19, FN 62610 z Handelsgericht Wien, DVR 0043656, UID Nr.: ATU 15350108, www.santanderconsumer.at. Die Santander Consumer Bank GmbH ist

Mehr

Für Unternehmer mit Weitblick.

Für Unternehmer mit Weitblick. Persönliche Unternehmensberatung www.unternehmer-bank.at Für Unternehmer mit Weitblick. Durch gezielte Beratung zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Mit maßgeschneiderten Lösungen und innovativen

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

Sie gehen Ihren eigenen Weg.

Sie gehen Ihren eigenen Weg. Das ErfolgsService Freie Berufe der UniCredit Bank Austria AG, Seite 1 von 12 Sie gehen Ihren eigenen Weg. Aber nicht allein. Das ErfolgsService Freie Berufe. Das ErfolgsService Freie Berufe der UniCredit

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Finanzierung. KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen

Finanzierung. KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen Ob für KMU-Finanzierungen, Fahrzeug-Finanzierungen, Kreditkarten, Privatkredite, Sparen oder Versicherungen Cembra Money

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Full-ServiceFactoring Als Unternehmer möchten Sie Ihren Kunden stets Top-Produkte und besten Service bieten. Ihre Energie wollen Sie auf Ihre Kernaufgaben

Mehr

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist.

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic: Die Vorsorge fürs Leben. Sie haben eine Familie gegründet und

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Finanzforum 31.03.2010, Mathias Wendt 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen Hand in Hand. > Die BBB ist seit über

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking.

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Kommen Sie doch auf ein Familientreffen vorbei. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Ihr Vermögen in den besten Händen. Von Generation zu Generation. Der schönste Erfolg ist, wenn Vermögen Generationen

Mehr

Kapitalmarktfactoring Forderungsfinanzierung. Vorgehensweise Umsetzung Kosten

Kapitalmarktfactoring Forderungsfinanzierung. Vorgehensweise Umsetzung Kosten Kapitalmarktfactoring Forderungsfinanzierung Vorgehensweise Umsetzung Kosten Kapitalmarktfactoring ist Finanzierung durch Forderungsverkauf Finanzierungsrahmen passend zum Forderungswachstum Günstige und

Mehr

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist nicht einfach.

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist nicht einfach. Das Startpaket für Freie Berufe der UniCredit Bank Austria AG, Seite 1 von 14 Der Schritt in die Selbstständigkeit ist nicht einfach. Wir helfen Ihnen, Ihren Weg zu gehen. Das Startpaket für Freie Berufe.

Mehr

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung smava monex grenke bankdarlehen unternehmen + finanzierung Sie suchen Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Kleinunternehmen? Wir stellen Ihnen individuelle und flexible Lösungen vor und helfen Ihnen bei

Mehr

Mehr Auslandsgeschäft für KMU.

Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Finanzservices, die kleine und mittlere Unternehmen im globalen Wettbewerb stärken. Von den Unternehmen der OeKB Gruppe. Oesterreichische Kontrollbank Gruppe Entscheidungen

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

vielleicht GEMEINSAM Mitarbeiterbeteiligungsmodelle.

vielleicht GEMEINSAM Mitarbeiterbeteiligungsmodelle. vielleicht GEMEINSAM ERFOLGREICHER: Mitarbeiterbeteiligungsmodelle. Vom Mitarbeiter zum Miteigentümer. Mitarbeiterbeteiligungsmodelle zur Unternehmensfinanzierung und Mitarbeiter motivation. Die Idee der

Mehr

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Suzuki Finanzierung Individuell Sie haben alle Möglichkeiten! Kredit oder Leasing, bei beiden Finanzierungsformen

Mehr

Manche Unternehmer verzichten auf Zins- und Finanzerträge.

Manche Unternehmer verzichten auf Zins- und Finanzerträge. Cash Optimizer, Seite 1 von 6 Manche Unternehmer verzichten auf Zins- und Finanzerträge. Wir optimieren Ihr Cash Management. Cash Optimizer. Cash Optimizer, Seite 2 von 6 Cash Management für Ihre nachhaltigen

Mehr

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 OnlineBanking, Seite 2 von 12 OnlineBanking Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Bankgeschäfte ganz einfach von

Mehr

In jedem Unternehmen schlummern verborgene Potenziale.

In jedem Unternehmen schlummern verborgene Potenziale. In jedem Unternehmen schlummern verborgene Potenziale. Gemeinsam machen wir sie sichtbar. Die Service-Tools für Unternehmen. 2 Vorwort. Liquidität ist eine der entscheidenden Voraussetzungen für wirtschaftlichen

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

Kapitalmarktfactoring Forderungsfinanzierung. Vorgehensweise Umsetzung Kosten

Kapitalmarktfactoring Forderungsfinanzierung. Vorgehensweise Umsetzung Kosten Forderungsfinanzierung Vorgehensweise Umsetzung Kosten ist» Finanzierung durch Forderungsverkauf» Finanzierungsrahmen passend zum Forderungswachstum» Günstige und transparente Finanzierungskosten» Schnelle

Mehr

Finanzierungsalternativen in Centrope

Finanzierungsalternativen in Centrope Finanzierungsalternativen in Centrope Mag. Alfred Götsch Abteilungsleiter Exportfinanzierung & Auslandinvestitionen - Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien Präsentation im Rahmen des Osteuropafrühstücks

Mehr

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Garantien Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Wachstum garantiert finanziert Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Wachstumsschritte setzen? Sie wollen die

Mehr

Supply Chain Finance. Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland

Supply Chain Finance. Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland Supply Chain Finance Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland Marie-Luise Ewert, Head of GTG-West, Münster, den 22. Mai 2014 Agenda HypoVereinsbank Global Transaction Banking Germany West (GTG-West)

Mehr

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung:

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung: Aktuelle Information für den Monat Juni 2012 Basel III und die Auswirkungen auf den Mittelstand - kurze Übersicht und Handlungsempfehlungen - Kaum sind die Änderungen aus Basel II nach langer Diskussion

Mehr

Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb. Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung

Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb. Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung Veranstaltung des Arbeitskreises Management, Marketing und Vertrieb Exportfinanzierung in der praktischen Anwendung Exportfinanzierung mit der Deutschen Bank Global Trade Finance Trade & Risk Sales Structured

Mehr

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand Crefo Factoring Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand sofortige Liquidität Forderungsausfallschutz zu 100 % individueller Service schnell, unkompliziert und transparent crefo factoring westfalen

Mehr

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen Starthilfe und Unternehmensförderung Finanzierungsalternativen Merkblatt Finanzierungsalternativen Art des Kapitals Beschreibung Vorteile/Nachteile/Voraussetzungen Private Ersparnisse/Sachen Erwirtschaftete

Mehr

Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen. Akad.Vkfm. Manfred KARGL

Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen. Akad.Vkfm. Manfred KARGL Business Class Sicherheit für Ihr Unternehmen Akad.Vkfm. Manfred KARGL Warum Versicherung? 2 Ihr Erfolg ist die beste Versicherung für die Zukunft. Als Unternehmensgründer ist man durch vielerlei Maßnahmen

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit.

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit. Finanzierungsmöglichkeiten der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank Exportfinanzierung Finanzierung von Konsumgüterxporten durchgehandelten Geschäften Investitionsgüterexporten

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Presseinformation Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Eschborn, 08. Juli 2008 VR FACTOREM kooperiert mit DATEV VR FACTOREM

Mehr

Firmenkunden & Unternehmen:

Firmenkunden & Unternehmen: Firmenkunden & Unternehmen: Expansion Ihres Geschäfts Marketingmitteilung - Januar 2012 bgl.lu Als starker und kompetenter Finanzpartner betreuen wir Ihr Unternehmen in jeder Phase seiner Entwicklung.

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Intelligente Finanzierungslösungen. Fördertöpfe für Wiener Unternehmen. Dr. Manfred Seyringer Wien, 14.6.2012

Intelligente Finanzierungslösungen. Fördertöpfe für Wiener Unternehmen. Dr. Manfred Seyringer Wien, 14.6.2012 Intelligente Finanzierungslösungen Fördertöpfe für Wiener Unternehmen Dr. Manfred Seyringer Wien, 14.6.2012 Wie Banken denken Seit Einführung von BASEL II gab es ein Abgehen von starren Risikogewichtungen

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Manche Bankkonten sind unbeweglich.

Manche Bankkonten sind unbeweglich. Manche Bankkonten sind unbeweglich. Unsere MobileBanking App gibt Ihnen Freiheit. Andere sind sehr mobil. MobileBanking App. MobileBanking: eine App viele Funktionen. Ob Zuhause, am Arbeitsplatz, unterwegs

Mehr

Exportfinanzierung für KMU

Exportfinanzierung für KMU Exportfinanzierung für KMU ECO Förderungsupdate 28. September 2011 Carl de Colle Die OeKB-Gruppe OeKB AG (Muttergesellschaft) (v.a. Mandatsgeschäft, i.e. Versicherung von nichtmarktfähigen Risiken, Finanzierungen)

Mehr

Finanzielle. Freiheit. Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren

Finanzielle. Freiheit. Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren Finanzielle Freiheit zurück gewinnen Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren Flexibel finanzieren ohne Bank Finetrading ist eine flexible Finanzierungsform, bei der kein Bankkredit, sondern ein

Mehr

Leistungszusagen besonders vorteilhaft ablösen

Leistungszusagen besonders vorteilhaft ablösen Ab 2010: Kreditwürdigkeit wird voraussichtlich noch weiter gedrückt Pensionsrückstellungen, denen auf der Aktivseite der Bilanz keine oder nur unzureichende Vermögenswerte zugeordnet sind, können schon

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Ihr stabiles Fundament für Lebensversicherung und Pensionsvorsorge Weil Sie uns wichtig sind. Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Zeitgemäße Unternehmensfinanzierung Warum gehört Factoring dazu?

Zeitgemäße Unternehmensfinanzierung Warum gehört Factoring dazu? Zeitgemäße Unternehmensfinanzierung Warum gehört Factoring dazu? Für: IHK Magdeburg Jens-Christian Eberhardt Magdeburg, 23. Oktober 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzvorstellung Referent und Dresdner Factoring

Mehr

Fast Forward for you. Wie Banken denken. Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung

Fast Forward for you. Wie Banken denken. Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Fast Forward for you Wie Banken denken Dr. Manfred Seyringer, Export- und Investitionsfinanzierung Graz, 28.9.2011 Ökologische Nachhaltigkeit in der Bank Austria Am 25.5.2011 wurde die Bank Austria als

Mehr

Finanzierungsalternative Factoring

Finanzierungsalternative Factoring Finanzdienstleistung Finanzierungsalternative Factoring von Laszlo Seliger 'Es gibt keine Kreditklemme!', heißt es. Doch so manch ein Unternehmer mag vor dem Hintergrund seiner aktuellen Erfahrungen dieser

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Produktblatt OeKB Beteiligungsfinanzierung 1 Global Export Finance OeKB Beteiligungsfinanzierung Beschreibung Die Garantie G4 bzw. die Wechselbürgschaftszusage der Republik Österreich vertreten durch die

Mehr

Viele machen bei den Kunden keinen Unterschied.

Viele machen bei den Kunden keinen Unterschied. Bank Austria Konten, Seite 1 von 10 Viele machen bei den Kunden keinen Unterschied. Finden Sie Ihr Konto auf konto.bankaustria.at! Wir haben für jeden das passende Konto. Die Privatkonten der Bank Austria.

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge Mobil

Betriebliche Altersvorsorge Mobil Betriebliche Altersvorsorge Mobil Sicherheit serienmäßig Betriebliche Altersvorsorge Mobil Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge Mobil. Betriebliche Altersvorsorge nutzen: Ja oder Nein? Diese Frage

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

ReverseFactoring. Lange Zahlungsziele ohne Liquiditätslücken. Unser Produkt für lange Zahlungsziele ohne Liquiditätslücken. Vorteile auf einen Blick

ReverseFactoring. Lange Zahlungsziele ohne Liquiditätslücken. Unser Produkt für lange Zahlungsziele ohne Liquiditätslücken. Vorteile auf einen Blick Lange Zahlungsziele ohne Liquiditätslücken ReverseFactoring Als bonitätsstarker Großabnehmer möchten Sie über die Ausweitung der Zahlungsziele gegenüber Ihren Lieferanten Ihr Working Capital optimieren.

Mehr

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Mehr steht für Mercator Leasing. Mercator Leasing. Mehr innovative Ideen. Mehr unternehmensspezifische Finanzlösungen bei Mobilienleasing und -miete

Mehr

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner.

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Gemeinsam für Ihre Patienten Sie möchten Ihren Patienten modernste Medizintechnik bieten

Mehr

Factoring - Finanzierungsalternative für mittelständische Unternehmen

Factoring - Finanzierungsalternative für mittelständische Unternehmen - Finanzierungsalternative für mittelständische Unternehmen GrECo International AG Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten 1191 Wien, Elmargasse 2-4 Reg.Nr. 13962G01/08 Tel. +43

Mehr

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Finanzierung Finanzierung Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Grundsätze Für kurzfristige Verbindlichkeiten sollten flüssige Mittel und kurzfristige Forderungen zur Verfügung

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

Vielleicht der schnellste Weg zum Geld: Bank Austria Factoring.

Vielleicht der schnellste Weg zum Geld: Bank Austria Factoring. Vielleicht der schnellste Weg zum Geld: Bank Austria Factoring. 2 Der Integrated Corporate Finance -Ansatz der Bank Austria. Der Markt für Unternehmensfinanzierungen hat sich in den letzten Jahren stark

Mehr

Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten

Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten Konjunkturpaket I AWS vergibt heute zusätzliche 168 Millionen Euro an ERP-Krediten Pressekonferenz von Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner und AWS-Geschäftsführer Dr. Peter Takacs am 10. Dezember

Mehr

Forum Unternehmensfinanzierung. Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Forum Unternehmensfinanzierung. Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg Forum Unternehmensfinanzierung Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg 2011 Agenda Wer sind wir? Finanzierungsinstrumente Beispiele Bürgschaftsbanken KFW Sale-and-lease-back

Mehr

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken (Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Rheinsberg 14.11.2013 Agenda 1. Aktuelles wirtschaftliches

Mehr

www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN

www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN www.investkredit.at KURZFRISTIGE EXPORTFINANZIERUNGEN WORKING CAPITAL-MANAGEMENT FÜR EXPORTORIENTIERTE UNTERNEHMEN Robert Polster Mag. Stefan Tauchner, Leiter Unternehmensförderungen und Exportfinanzierungen,

Mehr

Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Alexander Meier, Gebietsleiter Bayern

Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Alexander Meier, Gebietsleiter Bayern Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Inhalte 1. Die S-Factoring GmbH 2. Leistungsspektrum Vorstellung S-Factoring 31.07.2014 Seite 2 Die S-Factoring GmbH Kurzvorstellung

Mehr

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft

Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher. Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Zurich Vorsorge Flexibel & Sicher Das stabile Fundament für Ihre Zukunft Setzen Sie auf Bewährtes Erste Formen von Lebensversicherungen gab es bereits im alten Rom. Auf die klassische Lebensversicherung,

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Ihre Vorteile auf einen Blick Effektiver Schutz vor Forderungsausfällen für Hersteller und Händler von Anlagen,

Mehr

Modulpaket SFirm Premium

Modulpaket SFirm Premium Modulpaket SFirm Premium Zusätzlich zu den Funktionen des Modulpakets SFirm Komfort enthält das Modulpaket SFirm Premium folgende Funktionen: Leistungsübersicht SFirm Premium Funktionen des Modulpakets

Mehr