IPTV-ENTERTAINER. Für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IPTV-ENTERTAINER. Für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung"

Transkript

1 IPTV-ENTERTAINER IPTV-ENTERTAINER - Ihr persönlicher IPTV Sender Sie möchten Ihren eigenen IPTV Sender im Internet betreiben. Sie möchten Ihr Programm individuell gestalten, den Sendeablauf Just in Time realisieren und die Inhalte jederzeit aktualisieren. Sie möchten Live, VoD mit Werbung und interaktiven Diensten kombinieren und Einnahmen aus gebührenpflichtigen Inhalten generieren. Sie benötigen einen IPTV-Service aus einer Hand zu attraktiven Konditionen. Lösung IPTV-Entertainer ist eine webbasierende Lösung und sehr einfach zu bedienen. Von Ihrem Arbeitsplatz aus können Sie das Programm und die Ablaufplanung zusammenstellen und jederzeit aktualisieren, ohne den laufenden Sendebetrieb zu unterbrechen. Selbst bei einer Unterbrechung der Kommunikation zwischen Ihrem Arbeitsplatz und der Sendeplattform im MDSC bleibt der Sendebetrieb stets aufrecht erhalten. Mit dem IPTV-Entertainer können Sie Live Streams aus Signalquellen wie DVB-S/T/C, SDI, HD, DV, analog, sowie EPG-Daten, Untertitel und Videoclips anbieten Live-TV/Radio und VoD mit der patentierten CVOD Technologie kombinieren VoD nach Ihrer Playlist abspielen Laufschriften, Bilder, HTML und Chat synchron in das Angebot einblenden Formate bis zu 1080p anbieten Mit einer Settop-Box, z.b. Typ X230 ist es möglich, Ihren Kunden das Angebot auf einem TV Monitor zu präsentieren. Mit der Fernsteuerung können Sie die Settop Box steuern. IPTV Entertainer ist ideal geeignet für Point of Sale (POS) oder Point of Interest (POI) Anwendungen. Selbstverständlich kann IPTV Entertainer auch mit bestehenden Entertainment Plattformen wie Windows Media Center, T-Home oder der Xbox 360 kombiniert werden. : Sie benötigen keine eigene Soft- und Hardware Sendefertige Lösung aus einer Hand zu klaren Konditionen Sie können Ihr Programm und Playout individuell gestalten und jederzeit aktualisieren Live, VoD, Laufschriften, Werbung können auf einer Oberfläche kombiniert werden Interaktiv Dienste ermöglichen direkte Kommunikation per Hotline und SMS Hohe Wertschöpfung durch Einnahmen von gebührenpflichtigen Inhalten, Sponsoring oder Werbung Sie nutzen die Kompetenz und Infrastruktur von Europas größtem Internet Service Provider

2 IPTV-BROADCASTER IPTV-Broadcaster für IP-Broadcastübertragung Sie möchten Ihr Fernseh-, Video-, Radioprogramm oder Veranstaltungen über das weltweite Internet übertragen, Live und On Demand. Lösung Mit unseren modernen IPTV-Broadcast Systemen werden Ihre analogen und/oder digitalen Signalquellen encodiert und über das TBN und dessen Infrastruktur ins Internet übertragen. Streamingformate wie Windows Media, Real, Quicktime, oder MPEG-4 werden unterstützt. Mit der patentierten CVoD Funktion kann Live und VoD gekoppelt werden. Es stehen Timeshift- Funktionen wie auch die automatische Erstellung von VoD-Clips nach Sendelisten zur Verfügung. Beides in Verbindung mit Metadaten und einer Suchmaschine. Betrieb mit Settop Box: Wenn Sie IPTV-Broadcaster als geschlossene Sendeplattform Ihren Kunden zur Verfügung stellen wollen und diese nicht über einen PC ausgeben möchten, steht dafür eine Settop Box zur Verfügung mit der alle Funktionen per Fernbedienung gesteuert werden können. Sie benötigen keine eigene Hard- und Software Kombination von Live und VoD, Unterstützung der Timeshiftfunktion Integration von Metadaten Interaktiver Dienst, die Benutzer können Lesezeichen setzen, um bestimmte Inhalte zu markieren Automatische Einbindung von Videoclips Videosuchmaschine integrierbar Erweiterbarkeit des Systems zu komplexen Lösungen Bewährte Streaming-Technologie Sie nutzen die Kompetenz und Internet Infrastruktur von Europas größtem Internet Service Provider Wiedergabe per Standard Browser ohne Plugins oder per Settop Box

3 MEDIA MONITORING & LOGGING Medie Monitoring & Logging im Netz Sie möchten TV-, Radio-Stationen, Video- oder Web Kameras oder auch Internet Seiten Ihrer Wahl rund um die Uhr oder nach bestimmten Zeitvorgaben aufzeichnen, z. B. als Sendenachweis, Archivierung, Aufbau einer Wissensdatenbank oder für Medien Analyse. Lösung Mit unserer Media- Monitoring- und Logging Applickation steht Ihnen ein schlüsselfertiges System zur Verfügung, um TV- und Radiostationen, Videokameras oder Internetseiten Ihrer Wahl rund um die Uhr und über einen von Ihnen wählbaren Zeitraum aufzuzeichnen, z. B. über 90 Tage. Die Aufzeichnungs-qualität können Sie vorgeben. Die Abfrage und Bearbeitung der Aufzeich-nungen erfolgt über das Internet über einen Standard Browser oder per Settop Box. Es können sowohl analoge als auch digitale Eingangssignale wie SDI, HD, DV oder DVB verarbeitet werden. Optional können die kor-respondierenden Metadaten wie EPG, as-run-logs, Untertitel oder indi-viduelle Kommentare zu den Videos mit aufgezeichnet werden. Über Schlüsselwörter können Sendungen von bestimmten oder allen Kanälen in Sekundenbruchteilen gefunden und wiedergegeben werden. Die Erstellung und Speicherung von Videoclips aus Sendebeiträgen ist sehr einfach und übersichtlich. Der Service kann mit einem DVD Produktionssystem gekoppelt werden, z.b. zur automatischen Erstellung von Sendemitschnitten oder zur Langzeitarchivierung. Das System wird im MDSC gehostet, Sie mieten den Service so wie Sie ihn gerade benötigen. Sie benötigen keine eigene Soft- und Hardware Sie können selbst die Aufzeichnung administrieren Unbegrenzte Anzahl von Kanälen Multistream kompatibel (ein Stream z.b. mit 250k, 800k, 1,5M) Multikanal Audio kompatibel Wiedergabe und Administration über Standard Web Browser ohne Plugin oder via Settop Box Integrierte Video-Suchmaschine Einfache Erstellung von Clips, Transcodierung in Formate wie 3G möglich DVD Sendemitschnittservice oder Archivierungssystem adaptierbar Betrieb mit Settop Box: Wenn Sie Media Monitoring und Logging als eigenständige Lösung Ihren Kunden zur Verfügung stellen wollen und diese nicht über einen PC ausgeben möchten, steht dafür eine Settop Box zur Verfügung, mit der alle Funktionen per Fernbedienung gesteuert werden können.

4 PARLAMENT & KONGRESS IPTV Parlament & Kongress TV im Netz Sie möchten Reden, Debatten, Konferenzen, Interviews, Reportagen über das weltweite Internet übertragen, Live und On Demand. Unsere Lösung Live-Veranstaltungen können direkt ins Internet übertragen werden. Auch in Mehrkanalton. Die Übertragung kann mit Textkommentaren versehen werden, z.b. als Essenz oder Themenübersicht. Je nach technischer Ausstattung kann auch ein Stenoprotokoll als Untertitel eingeblendet werden. Die gesamte Sendung mit Untertiteln, Kommentaren und Mehrkanalton kann simultan aufgezeichnet werden. Der Zuschauer kann die Übertragung live und zeitversetzt verfolgen. Die Übertragung steht auch als VoD automatisch zur Verfügung. Mehrsprachig Windows Media basierend, Zugriff über Standard Browser ohne Plugins oder über Settop Boxen VoD auch in anderen Formaten wie MPEG-4 oder 3G verfügbar Integriertes Mediarchiv, DVD-Archivierungssystem adaptierbar Betrieb mit Settop Box: Wenn Sie Parlament und Kongress TV als geschlossene Sendeplattform Ihren Kunden zur Verfügung stellen wollen und diese nicht über einen PC ausgeben möchten, steht dafür eine Settop Box zur Verfügung, mit der alle Funktionen per Fernbedienung gesteuert werden können.

5 WEBCASTER Webcasting im Netz Sie möchten interaktive Produktpräsentationen, Service- und Supportleistungen, Workshops, Seminare, Vorlesungen sowie Veranstaltungen aller Art ins Intra- und/oder Internet übertragen, Live und/oder on Demand. Lösung Mit dem WebCaster kombinieren Sie Livemoderation per Video und Audio, Desktopanzeige und Chat auf einer Plattform. Metadaten können zu den einzelnen Präsentations- oder Vortagsabschnitten hinzugefügt werden. Unternehmen können den WebCaster für Prduktpräsentationen, Service & Support sowie für Weiterbilungsmaßnahmen optimal einsetzen. Neue Lernstrategien können umgesetzt werden um besispielsweise werksspezifische Abläufe und Expertenwissen in eine Wissensdatenbank zu speichern Es entsteht eine Lern- und Informationsplattform, die direkt am Arbeitsplatz genutzt werden kann. Der WebCaster ist darüber hinaus die ideale E-Learning Plattform, geeignet für Weiterbildungsinstitute oder Seminarveranstalter die diese Lösung für Kurs- und Seminarangebote nutzen wollen. Durch die Möglichkeit der Archivierung der Veranstaltungen kann eine umfassendes Wissenarchiv realisiert werden, das jederzeit mit Billing Systemen kombinierbar ist. Bei dem WebCaster werden Live-Video, Audio sowie der Desktop eines PCs oder ein Whiteboard simulatan gestreamt. Die Liveanzeige erfolgt mit Standardbrowser ohne Plugins oder alternativ über Settop Boxen. Durch die patentierte CVoD-Technologie können die Teilnehmer bereits während der Übertragung den Content zeitversetzt abrufen oder die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt starten. Bei der zeitversetzten Wiedergabe kann die Aufzeichnung jederzeit gestoppt und beliebig vor- und zurückgespult werden. Die User können dabei individuelle Lesezeichen setzen um bestimmte Inhalte zu kommentieren und direkt abzurufen Einfach zu bedienen Live Übertragung und Aufzeichnung Windows Media basiert. Zugriff über den Standard Browser ohne Plugins oder über Settop Boxen Integrierbares Mediaarchiv zum Aufbau einer Wissensdatenbank DVD-Produktoonssystem adaptierbar Betrieb mit Settop Box: Wenn Sie E-Learning als geschlossene Sendeplattform Ihren Kunden zur Verfügung stellen wollen und diese nicht über einen PC ausgeben möchten, steht dafür eine Settop Box zur Verfügung, mit der alle Funktionen per Fernbedienung gesteuert werden können.

6 TIMESHIFTER PVR TimeShifter der Personal Videorecorder im Netz Sie benötigen für Ihre IPTV Plattform einen Personal Videorecorder zur individuellen Aufzeichnung und Wiedergabe von Fernsehsendungen via Internet. Unsere Lösung Mit dem TimeShifter PVR steht ein schlüsselfertiges System zur Verfügung, das dem Kunden eine Vielzahl von TV und Radiostationen zur Verfügung stellt, deren Programme er für die Aufzeichnung mit EPG Daten oder manuell fern programmieren kann. Die Auswahl der Programme und die Speicherkapazität kann für jeden User je nach Abonnement individuell eingestellt werden. Die Programmierung wie auch die Aufzeichnung kann über PC, Settop Boxen oder Mobiles eingestellt bzw. abgerufen werden. Zusatzdienst für Ihr IPTV Angebot, einfache Integration Sie brauchen nicht in Hard- und Software zu investieren Zugriff über den Standard Browser ohne Plugins oder über Settop Boxen Konvertierung der Aufzeichnungen auch in andere Formate wie 3G möglich

7 VIDEOSNOOPER VideoSnooper - die Videosuchmaschine im Netz Sie benötigen für Ihr Internet Portal oder für Media Recherche eine umfassende Video-Suchmaschine, mit der über die Eingabe von Suchbegriffen gesendete Fernsehbeiträge gefunden und wiedergegeben werden können. Unsere Lösung Mit VideoSnooper werden TV- und Radiostationen Ihrer Wahl aufgezeichnet. Metadaten wie EPG, Untertitel oder redaktionelle Programmhinweise werden sendesynchron gespeichert. Zusätzlich kann VideoSnooper mit Speech to Text Modulen ausgestattet werden, die das gesprochene Wort als Fließtext synchron zur TV- oder Radiosendung speichern z.b. bei fehlenden Untertiteln. Über einen Standard Internet Browser können Sie per Eingabe von Schlüsselwörtern bestimmte oder alle verfügbaren Stationen nach relevanten Sendebeiträgen durchsuchen. Die Ergebnisse werden aufgelistet die Videos können per Mausklick sofort angespielt werden. Untertitel (closed captions) oder Speech to Text generierte Untertitel werden zeitsynchron direkt unter dem Videobild im Player eingeblendet. (siehe Bild unten) VideoSnooper kann hunderte von TV- und Radiosendern simultan aufzeichnen und scannt zeitsynchron Metadaten. Besonderheiten Einfache Integration in IPTV-Angebote Windows Media basierend. Zugriff über den Standard Browser ohne Plugins Videodaten Konvertierung auch in andere Formate wie 3G oder MPEG-4 möglich Kombination mit anderen Datenbanken In Italien bleiben 15 von 21 Fußballstadien der 1. Liga am Wochenende für Zuschauer

8 VIDEOSICHERHEIT FÜR JEDERMANN Videosicherheit für Jedermann - Home Surveillance via IP Sie möchten Ihre Immobilie, Shop, Büro oder andere Objekte per Video fernüberwachen oder Sie benötigen eine Live Kamera für Tourismus, Umwelt- und Verkehrsüberwachung, Produktionskontrolle oder für Servicezwecke? Sie benötigen ein einfaches System, das sogar Sie selbst anschließen können? Die Livebilder und Aufzeichnungen möchten Sie - wo immer Sie sind - von einem PC oder über Ihr PDA abrufen und bei Alarmen automatisch benachrichtigt werden? Sie möchten den Service auf Zeit mieten? Unsere Lösung MDSC bietet eine Plug & Play basierte Lösung an. Sie mieten eine oder mehrere Kameras zusammen mit dem MDSC-Service. Die moderne(n) Netzwerkkamera(s) verbinden Sie per Netzwerkkabel oder WLAN mit dem DSL-Anschluss. Danach können Sie sich mit Ihrem PC ins Internet einwählen und mit Ihrem persönlichen Login bereits die Livekamerabilder abrufen. MDSC bietet eine breite Palette von Innen- und Außenkameras an, alle auf Netzwerkbasis. Dabei gibt es auch Modelle mit integriertem WLAN sowie auch Kameras, die ferngesteuert werden können. Die Kameras verfügen über einen integrierten Bewegungssensor und über Anschlüsse zu Alarmanlagen. Bei gewerblichen Objekten oder z. B. während Ihres Urlaubs können Sie einen Überwachungsservice auf Zeit mieten - eine professionelle Wachzentrale kontrolliert Ihr Objekt. Sie mieten den Service auf Zeit und gehen kein Risiko ein Geringer Installationsaufwand, einfache Bedienung Erweiterung nach Bedarf jederzeit möglich Abruf der Live Bilder und Aufzeichnung via PC, Laptop, Handy oder PDA Alarmbenachrichtigung per autom. Anruf auf Handy, oder SMS Optionale Weiterschaltung auf eine Wachzentrale bei Abwesenheit, Nachtbetrieb, Wachrundgängen

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Multimediatechnik / Video

Multimediatechnik / Video Multimediatechnik / Video Video-Streaming http://www.nanocosmos.de/lietz/mtv Streaming: Anwendungen TV und Internet IP-TV: Video on Demand, Live Streaming Zugesicherte Qualität (QoS, Quality of Service)

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST 2013 Media Broadcast - Unternehmensinformationen Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche MEDIA BROADCAST betreut rund

Mehr

Anleitung der IP Kamera von

Anleitung der IP Kamera von Anleitung der IP Kamera von Die Anleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Weitere Anweisungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.jovision.de 1. Prüfung

Mehr

Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems.

Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems. Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems. Hans-Jörg Wehner T-Systems Media Broadcast Leiter Streaming Media München, 17. Oktober 2002 MediaBroadcast. Bahn TV - Konvergenz von TV und

Mehr

Audiovisuelle Medien an der Universität Innsbruck

Audiovisuelle Medien an der Universität Innsbruck Universität Innsbruck Christoph-Probst-Platz, Innrain 52 6020 Innsbruck www.uibk.ac.at Audiovisuelle Medien an der Universität Innsbruck Zentraler Informatikdienst AV-Studio der Abteilung Neue Medien und

Mehr

Videostreaming. Josko Hrvatin DMT. Prof. Dr. Robert Strzebkowski. TFH-Berlin WS 05/06

Videostreaming. Josko Hrvatin DMT. Prof. Dr. Robert Strzebkowski. TFH-Berlin WS 05/06 Josko Hrvatin DMT Prof. Dr. Robert Strzebkowski TFH-Berlin WS 05/06 Streaming Media Streaming Media ist der Oberbegriff von Streaming Audio und Streaming Video und bezeichnet die aus einem Computernetzwerk

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 39. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 20/20 Mbit/s 89. /Mt.

Mehr

Content Management Playout Encryption Broadcast Internet. Internet TV

Content Management Playout Encryption Broadcast Internet. Internet TV Content Management Playout Encryption Broadcast Internet Internet TV Wir bieten Ihnen alle technischen Dienstleistungen die Sie zur Verbreitung Ihrer Videoinhalte über das Internet benötigen, um ihre Zuschauer

Mehr

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de)

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Für eine Sportveranstaltung im Kunstturnen sollte für interessierte Zuschauer ein Live Video im Internet übertragen werden. Da

Mehr

Festnetz. 7. Preise/ Optionen Call & Surf Pakete - Brutto.

Festnetz. 7. Preise/ Optionen Call & Surf Pakete - Brutto. 7. Call & Surf Pakete (1/2) - Brutto. Call & Surf Basic (4.1) 1 ab 29, 95 Deutschlandweit für 2,9 Cent/Min. ins deutsche Festnetz Telefonieren Surfflat Surfen mit DSL 2.000 Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze

Mehr

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung InfoMedia-Player Bedienungsanleitung InfoMedia-Player InfoMini 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Einstellungen - Einstellungen der System-Daten 3 2. Timer-Programmierung 4 3. Internet-Verbindung 5 4.

Mehr

Der Ü- Wagen in der Cloud

Der Ü- Wagen in der Cloud Der Ü- Wagen in der Cloud Produk.on und Sendung von Cloud basiertem Live TV Kai v.garnier, Wellen und Nöthen GmbH Die Cloud das Produk.onswerkzeug der ZukunG? 2 Fragen Ist die sogenannte Second Screen

Mehr

Digitaler Festplatten- Videorecorder mit Linux und VDR selbstgebaut. Ein Erfahrungsbericht

Digitaler Festplatten- Videorecorder mit Linux und VDR selbstgebaut. Ein Erfahrungsbericht Digitaler Festplatten- Videorecorder mit Linux und VDR selbstgebaut Ein Erfahrungsbericht Inhalt Eigenschaften Installation Bedienung Weiterverarbeitung der Videos Was ist Digital-TV Daten werden vom Sender

Mehr

FAQ Was genau ist HDTV? Welche Geräte braucht es zum Empfang von HDTV? Was ist der Unterschied zwischen HDready und Full HD?

FAQ Was genau ist HDTV? Welche Geräte braucht es zum Empfang von HDTV? Was ist der Unterschied zwischen HDready und Full HD? FAQ HD seit langem schwirrt dieses Kürzel durch die Medien. Doch was ist HD eigentlich? Und was nicht? Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Was genau ist HDTV? HDTV ist die Abkürzung

Mehr

Wird die Set-Top-Box der Zugang zur multimedialen Welt? Dr. Dr. Werner Trattnig Quelle: Microsoft P w C

Wird die Set-Top-Box der Zugang zur multimedialen Welt? Dr. Dr. Werner Trattnig Quelle: Microsoft P w C ird die Set-Top-Box der Zugang zur ultimedialen Welt? r. Dr. Werner Trattnig elle: Microsoft P w C genda Budget der Haushalte / ARPU. Integrierte Zugangstechnologien I. Home Entertainment Center Trend.

Mehr

Hobnox Media-Player Technologie

Hobnox Media-Player Technologie Video-Player Channel-Builder Asset-Library Kontakt E-Mail business@hobnox.com Telefon +49-221-40066-210 Fax +49-221-40066-299 Infanteriestraße 19 80797 München Im MediaPark 5 50670 Köln Schönhauser Allee

Mehr

Weltweite Videoüberwachung

Weltweite Videoüberwachung Weltweite Videoüberwachung ABUS Netzwerkkameras www.abus-sc.com Netzwerk Videotechnik ABUS Kompakt Netzwerkkameras ABUS Schwenk-Neige Netzwerkkameras ABUS Analoge Kameras LAN- Kabel WLAN Video- Kabel Switch

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen

Mehr

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION!

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! Die ideale Lösung für kleine Geschäfte, Hotels und Büros: VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! AVISCON Neuheit: Videoüberwachungspakete

Mehr

Manual streamlife Client. Version 1.4

Manual streamlife Client. Version 1.4 Manual streamlife Client Version 1.4 humanpage ermöglicht es den Betreiber gezielt mit Besuchern seiner Webseite in Kontakt zu treten. Der Webseitenbesucher hat auch die Möglichkeit per Video und/oder

Mehr

«Technik & Knowhow» Videoübertragungen im Web. Frank Schefter Projektmanager solutionpark streaming gmbh Zürich

«Technik & Knowhow» Videoübertragungen im Web. Frank Schefter Projektmanager solutionpark streaming gmbh Zürich «Technik & Knowhow» Videoübertragungen im Web Frank Schefter Projektmanager solutionpark streaming gmbh Zürich 1 Vorstellung 2 Solutionpark - Kurzprofil Zusammenschluss von IT Firmen seit 1999 17 Mitarbeiter

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

BUSINESS CASES. Nur mehr 1 Verkabelung für alle Dienste (TV, Internet, Telefon)

BUSINESS CASES. Nur mehr 1 Verkabelung für alle Dienste (TV, Internet, Telefon) BUSINESS CASES AiMS ORS Mit dem bevorstehenden Regelbetrieb des ORF HD-Programms muss auch das hauseigene Monitoringsystem entsprechend erweitert werden um das eigene und das HD-Programm anderer TV-Sender

Mehr

Das T-Com Haus Anwendungen. Zielsetzung

Das T-Com Haus Anwendungen. Zielsetzung Das T-Com Haus Anwendungen Zielsetzung Die T-Com Haus Anwendungen sind in ein technisches Gesamtkonzept integriert, dessen Kern die einheitliche Benutzerführung (Usability) unter einer Nutzer-Oberfläche

Mehr

IT aus Berlin. Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08. Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007. We make IT berlinbrandenburg

IT aus Berlin. Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08. Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007. We make IT berlinbrandenburg IT aus Berlin Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08 Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007 We make IT berlinbrandenburg Inhalt Condat AG Condat Media Systems Das Projekt Condat AG, Berlin 2007 2 Condat AG

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

CINERGY CINERGY mobile

CINERGY CINERGY mobile TV CINERGY CINERGY mobile Die Vision: Personalisiertes Fernsehen - Fernsehen wann, was und wie Sie wollen. Wir erweitern unser Portfolio, um Ihnen mehr Freiheiten zu bieten. Während Sie weiterhin durch

Mehr

Evolution und Ausblick PLATTFORM

Evolution und Ausblick PLATTFORM IDEO Evolution und Ausblick PLATTFORM EINE PRÄSENTATION VON BERTRAM GUGEL 2 AGENDA: 1 Portal vs. Plattform 2 Kooperation vs. Konfrontation 3 Neue Regeln und Herausforderungen 1 VIDEOPORTALE 5 2 SENDERPORTALE

Mehr

Management Software. Management Software. Zelaris Management Sofware. Zelaris_IP

Management Software. Management Software. Zelaris Management Sofware. Zelaris_IP HIGHLIGHT Management Software Zelaris_IP Spezifikationen Live-Betrachtung und Aufzeichnung/Alarmverwaltung verschiedener Videoquellen u. Hersteller Bis zu 64 lokale Eingänge für digitale Videosysteme Bis

Mehr

Übertragung von Video- und Audio- Angeboten über das Internet TKLM-Symposium Rundfunk jenseits der Rundfunknetze

Übertragung von Video- und Audio- Angeboten über das Internet TKLM-Symposium Rundfunk jenseits der Rundfunknetze Übertragung von Video- und Audio- Angeboten über das Internet TKLM-Symposium Rundfunk jenseits der Rundfunknetze Uwe Schnepf Geschäftsführer nacamar GmbH nacamar 2008 Kurzportrait nacamar Full Service

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Medien Formate... 2 Medien Arten... 2 Anschlüsse... 3 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Wiedergabe... 5 VCD... 5 SVCD... 6 Foto CD... 6 MP3`s... 6 Audio CD`s...

Mehr

Basisfunktionen Hauptsysteme: Funktionsbeschreibung GV-Software

Basisfunktionen Hauptsysteme: Funktionsbeschreibung GV-Software Funktionsbeschreibung GVSoftware Leistungsstarkes Security Software Paket Bis zu 32 Kameras pro Server Mischung analoger und Netzwerkkameras UnterstÄtzung von MegapixelIP Kameras Lizenzfreie Anbindung

Mehr

IP-basierte Videoservices Die Zukunft vor Ihren Augen

IP-basierte Videoservices Die Zukunft vor Ihren Augen IP-basierte Videoservices Die Zukunft vor Ihren Augen Ihre Kunden verlangen nach mehr. Das eröffnet Chancen. Geben Sie Ihren Kunden die Wahl Lieblingssendungen auch zeitversetzt anzuschauen, solche im

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Administratoren-Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Stand-Alone-Software LCM-6 Digital Signage Software

Mehr

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen www.stinova.com stinova s digital signage stand-alone software Die richtige Info am richtigen Ort zur gewünschten Zeit, browsergesteuert.

Mehr

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 Jochen Mogalle, Vice President Sales 22.10.2008 01 Potentielle Triple Play Plattformen Netzunabhängige Konvergenz

Mehr

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO Bedienungsanleitung Set-Top Box Kaon KCF-SA700PCO Michael Grüter 12. April 2012 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Einleitung... 2 3. Inbetriebnahme... 2 3.1 Anschlüsse... 2 3.2 Erste

Mehr

Der Raspberry Pi als Mediacenter

Der Raspberry Pi als Mediacenter Der Raspberry Pi als Mediacenter Autor: M. Völkl Städtische Berufsschule für Informationstechnik Der Raspberry Pi als Mediacenter Handlungssituation Sie sind Azubi der Firma SMART IT. Ihr Chef hat im Empfangsbereich

Mehr

Vorgehensweise lecturnity

Vorgehensweise lecturnity Vorgehensweise lecturnity I. Vorbereitung: 1. Erstellen Sie die Powerpoint-Folien, die Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung einsetzen möchten. Achten Sie darauf, dass alle Folien Titel haben. Auf aufwändige

Mehr

YouTube: Video-Untertitel übersetzen

YouTube: Video-Untertitel übersetzen Der Easytrans24.com-Ratgeber YouTube: Video-Untertitel übersetzen Wie Sie mit Hilfe von Easytrans24.com in wenigen Schritten Untertitel für Ihre YouTube- Videos in mehrere Sprachen übersetzen lassen können.

Mehr

GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration

GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration Anleitung Multiroom erinrichtung GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration GIGABLUE MULTIROOM KONFIGURATION Alle Fernseh- und Radioprogramme werden von der GigaBlue Server-Betrieb

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

Solution Bulletin. myutn USB Device Server USB-Geräte via Netz nutzen. Ausgangssituation: USB-Geräte können nur lokal genutzt werden

Solution Bulletin. myutn USB Device Server USB-Geräte via Netz nutzen. Ausgangssituation: USB-Geräte können nur lokal genutzt werden SEH Computertechnik GmbH Solution Bulletin Südring 11 33647 Bielefeld Tel +49 (0) 521-9 42 26-29 Fax +49 (0) 521-9 42 26-99 Internet www.seh.de E-Mail info@seh.de USB Device Server USB-Geräte via Netz

Mehr

Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven

Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven 44. DFN-Betriebstagung 7. Februar 2006 Gisela Maiss, DFN-Verein Inhalt Informationen aus dem Betrieb Statistik Planungen für 2006 Seite 2 Betrieb

Mehr

Streaming Media - MPEG-4 mit Linux

Streaming Media - MPEG-4 mit Linux Streaming Media - MPEG-4 mit Linux Überblick Streaming Media Streaming Anbieter Benötigte Software Vorführung Videostreaming Streaming Was ist Streaming? Sender Daten Empfänger Kontinuierlicher Datenstrom

Mehr

Content Management Playout Encryption Broadcast Internet. Webcast Services

Content Management Playout Encryption Broadcast Internet. Webcast Services Content Management Playout Encryption Broadcast Internet Webcast Services Wir gestalten, entwickeln und realisieren überzeugende Kommunikationskonzepte für die unterschiedlichsten Branchen in der Welt

Mehr

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau Click to edit Master title style Modifiez les styles du texte du masque Deuxième niveau Troisième niveau Was Ist LiveConf? V1 September 2013 Click to Was edit ist Master LiveConf? title style LiveConf

Mehr

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit www..de Multimedia modern genießen. Anwendungen mit. Multimedia ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Neben Fernsehen, Telefon und Radio ist ein schneller

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Presented 2 FastViewer Confered 3 Fernwartung und Support FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Alle Lösungen im Überblick 6 Erweiterungen

Mehr

Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV. Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013

Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV. Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013 Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013 Who is who 2 Swisscom Advertising ist die Werbevermarkterin aller elektronischen

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

Der Einsatz Virtueller Klassenräume. Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger

Der Einsatz Virtueller Klassenräume. Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger Der Einsatz Virtueller Klassenräume Am Beispiel des Virtuellen Klassenraums SmileTiger Was ist eigentlich ein Virtueller Klassenraum? Live kommunizieren über das Internet Arbeitsplatzrechner als Kommunikationszentrale

Mehr

Effektiv Sales Leads generieren mit Video

Effektiv Sales Leads generieren mit Video Effektiv Sales Leads generieren mit Video...mit internen Ressourcen und online Präsentationen Reto Huber VidMa Video Marketing MAI 2012 B2B Marketing wurde in den letzten Jahren immer effektiver wenn es

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen NUUO Rekorder Ein Gesamtüberblick 2 Themenübersicht Allgemeines

Mehr

Recordersoftware Version 7.3.5

Recordersoftware Version 7.3.5 Technische Mitteilung Recordersoftware Version 7.3.5 DMX Recorder Deutsch Version 1.0 / 2011-09-07 1 Zusammenfassung Dieses Dokument beinhaltet Informationen über Neuerungen und Änderungen, die mit der

Mehr

Digital Video Competence GmbH

Digital Video Competence GmbH Digital Video Competence GmbH Ihr Profi für IP-basierte Medientechnik Ihre Ansprechpartner Andreas Mazanec Geschäftsführer Ihr Ansprechpartner für technisches Presales, Planung, Entwicklung, Integration.

Mehr

Journalismus meets Technik

Journalismus meets Technik Der Einzug der IT in den Newsroom Journalismus meets Technik part of arvato systems group S4M Gesellschafterstruktur Content Media Services Direct-to- Customer 19.9 % 80.1 % S4M Solutions for Media GmbH

Mehr

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015

Einbindung Axis-Kamera M1004-W. März 2015 1 Einbindung Axis-Kamera M1004-W März 2015 2 INHALT: 1. Einleitung 2. Beschreibung der Kamera 3. Bedeutung der Kontrolllampen 4. Befestigung der Kamera 5. Installation und Einbindung in TaHoma 5.1. Einbindung

Mehr

UFO Überwachungssystem Übersicht. Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online.

UFO Überwachungssystem Übersicht. Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online. Digital-Service UFO-Überwachungssystem Seite 1 UFO Überwachungssystem Übersicht Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online.de Grundsätzlich

Mehr

Modul Webradio als interaktives Marketingtool

Modul Webradio als interaktives Marketingtool WELTWEIT UND ZU JEDER ZEIT New Media Stream Control Modul Webradio als interaktives Marketingtool Stefan Gerecke Geschäftsführer Ing.-Büro Netopsie WAS STECKT DAHINTER? Individuelle Event- und Werbemaßnahmen

Mehr

XBMC / Kodi Plugin KURZANLEITUNG

XBMC / Kodi Plugin KURZANLEITUNG XBMC / Kodi Plugin KURZANLEITUNG Was ist XBMC Kodi XBMC steht für Xbox Media Center und ist ein kostenlos verfügbares Media Center zur Wiedergabe und Verwaltung von Videos, Bildern, Musik und Streams.

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System Easy Professional Signage Screen Marketing mit System INNOVATIONSPREIS-IT SIEGER 2014 BRANCHENSOFTWARE Easy Signage Mit viewneo wird Digital Signage jetzt einfacher als je zuvor Dass digitale Anzeigen

Mehr

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus! VSH-tapelessProduction VSH-Acquisition VSH-Produktionsserver VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus System N System 1 LAN VSH CG Videotitler Erstellt

Mehr

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch Herzlichen Dank Sie haben sich für das interaktive Fernsehen myvision von Rii-Seez-Net entschieden. Damit haben Sie zurzeit eines der besten und interessantesten Fernseh-Angebote bei Ihnen zu Hause. Wir

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas: medical Terminal Touch

pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas: medical Terminal Touch pas:medical Personen Aufrufsystem für medizinische Anwendungen Entwickelt zur systematischen Führung von Patientenströmen pas:medical Hardware und Software Die architektur des Aufrufsystems basiert auf

Mehr

Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012

Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012 Umstellung von Verträgen zur Nutzung des schnellen DSL. Informationsveranstaltung in Weisenheim am Sand 29.08.2012 Unsere Telekom Shops in Grünstadt und Frankenthal Hauptstraße 93 67269 Grünstadt Speyrer

Mehr

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS LEADING FORCE OF INNOVATION IN STREAMING VIDEO WAS DU MORGEN SEIN WIRST BEGINNT MIT WAS DU HEUTE TUST WER WIR SIND WAS WIR TUN UNSERE ZIELE STREAMSTAR ist eine

Mehr

Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Willkommen im Testsieger-Netz.

Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Willkommen im Testsieger-Netz. Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Vodafone TV. Vodafone TV die Unterhaltungszentrale der neusten Generation: HD Top-Bildqualität Riesige Free- und Pay-TV-Auswahl Tausende Filme und Serien

Mehr

UnterrichtsMitschau 2.0 - Vorlesungsaufzeichnungen im sozialen Kontext. Folie 1

UnterrichtsMitschau 2.0 - Vorlesungsaufzeichnungen im sozialen Kontext. Folie 1 UnterrichtsMitschau 2.0 - Vorlesungsaufzeichnungen im sozialen Kontext Folie 1 I. UnterrichtsMitschau der LMU II. Gemäßigt konstruktivistische Lerntheorie III. UnterrichtsMitschau 2.0 IV. Technische Realisierung

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien

Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien Nach dem Starten der Software DV Studio 2 werden die entsprechenden Mediendateien per Drag & Drop in das Playlist-Fenster gezogen. Das native

Mehr

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Digital Signage Solutions Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Gezielte Ansprache am POI Zentrales Monitoring aller Komponenten

Mehr

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Einleitung Herzlich Willkommen Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung MAXPRO Cloud Cloud Videolösung Kurzbeschreibung Mit dem Videohosting von Honeywell können Kunden jederzeit und überall auf Videodaten zugreifen sie brauchen dazu lediglich eine Internetverbindung. Errichter

Mehr

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 webex als universelles Meeting-System "Live im Klassenraum" 11.09.2012 uwe.starke@hs-wismar.de 1 Agenda Grundlegendes zu Cisco webex Main- Tools inside

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

CONNECTED TV HÄUSER RUND UM OPTIONEN FÜR MEDIEN- SMART-TV & Co ROBERT FAHLE 3. JULI 2013

CONNECTED TV HÄUSER RUND UM OPTIONEN FÜR MEDIEN- SMART-TV & Co ROBERT FAHLE 3. JULI 2013 CONNECTED TV OPTIONEN FÜR MEDIEN- HÄUSER RUND UM SMART-TV & Co ROBERT FAHLE 3. JULI 2013 1 RTL INTERACTIVE STRUKTUR DER MEDIENGRUPPE RTL DEUTSCHLAND Free-TV Sender New Media / Diversification Sales Production,

Mehr

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch Bedienungsanleitung Model No. : ETUS HD BOX Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Auschalten & Neustarten des Gerätes... 3 2. Hauptmenü... 3 3. Menüpunkt Einstellung... 4 3.1 PIN CODE:... 4 3.2 Reiter Video :...

Mehr

Ohne Technik kein Online-Journalismus

Ohne Technik kein Online-Journalismus Ohne Technik kein Online-Journalismus von Frank Niebisch, Redakteur für Technologie- und Medien-Themen ECONOMY.ONE AG - Verlagsgruppe Handelsblatt Online. f.niebisch@t-online.de 0173/2934640 Bochum, 15.05.2002

Mehr

LIGA total! Das neue Bundesliga-Erlebnis im Fernsehen. Marketingpreis des Sports 2010.

LIGA total! Das neue Bundesliga-Erlebnis im Fernsehen. Marketingpreis des Sports 2010. LIGA total! Das neue Bundesliga-Erlebnis im Fernsehen. Marketingpreis des Sports 2010. LIGA total! Das neue Bundesliga-Erlebnis im Fernsehen. LIGA total! Fußball in einer neuen Dimension! Alle Spiele der

Mehr

Erfolgsfaktoren von HbbTV Fragen & Antworten

Erfolgsfaktoren von HbbTV Fragen & Antworten Erfolgsfaktoren von HbbTV Fragen & Antworten 8. Salzburger Medientag Referent: Alexander Wass TARA Systems GmbH Version: 1.5 Date: 15.09.2011 2011 TARA Systems GmbH 1 Wer sind wir? Dipl. Ing. Alexander

Mehr

Corporate Streaming mit Cloud-Infrastruktur

Corporate Streaming mit Cloud-Infrastruktur Gründe-Chancen-Risiken-Erfahrungen Charles A. Fraefel - CEO xtendx AG xtendx AG, Charles A. Fraefel, CEO 1 xtendx AG, Charles A. Fraefel, CEO 2 xtendx AG, Charles A. Fraefel, CEO 3 «Cloud-Computing ist

Mehr

Streaming Techniken zur Übertragung multimedialer Daten im Web Universität Paderborn

Streaming Techniken zur Übertragung multimedialer Daten im Web Universität Paderborn Streaming Techniken zur Übertragung multimedialer Daten im Web Universität Paderborn Vortrag im Seminar 3D-Grafik im Web Raphael Gräbener Übersicht Was ist Streaming Anwendungsbeispiele Broadcasting Audio-/

Mehr

movieola pro v1.03 tools for media professionals Der intuitive Weg zum Loggen von Videomaterial inkl. professionellem TC-Reader und TC-Generator

movieola pro v1.03 tools for media professionals Der intuitive Weg zum Loggen von Videomaterial inkl. professionellem TC-Reader und TC-Generator movieola pro v1.03 movieapps tools for media professionals Der intuitive Weg zum Loggen von Videomaterial inkl. professionellem TC-Reader und TC-Generator - Einfache Wiedergabe per Drag & Drop oder Doppelklick

Mehr

IPTV SYSTEMLÖSUNGEN. IPTV End-to-End Systeme. professionelle IP-Streamer

IPTV SYSTEMLÖSUNGEN. IPTV End-to-End Systeme. professionelle IP-Streamer End-to-End Systeme professionelle -Streamer Systemdesign & -support für Hausanlagen Das System Hospitality bietet eine multimediale, informative und digitale Fernseh- und Radiolösung Der Betreiber des

Mehr

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10 Benutzerhandbuch Kabelloser USB Videoempfänger Modell BRD10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Extech BRD10 Kabellos USB Videoempfängers für die Anwendung mit der Extech Endoskop Produktserie.

Mehr

Softwaredatenblatt #SAMBC-IC (für Windows 7, Vista und XP)

Softwaredatenblatt #SAMBC-IC (für Windows 7, Vista und XP) stream24 Webcasting KG Heckenweg 30a 91056 Erlangen Deutschland Telefon +49 (0) 9131-920 18 60 Fax +49 (0) 9131-920 18 67 Email Web info@stream24.de www.stream24.de Softwaredatenblatt #SAMBC-IC (für Windows

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

CUBA High Definition Playout Fact Sheet

CUBA High Definition Playout Fact Sheet CUBA High Definition Playout Fact Sheet CUBA HDP ist ein vollständiges Channel-In-A-Box Playout-System für professionelles Video-Broadcasting. CUBA-HDP vereint Video-Playout, On-Air-Graphics, Playlist-Mangement

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Inhaltsverzeichnis 01 Allgemein 3 01.1 Herzlichen Dank 3 02 Fernbedienung 4 02.1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung 4 03 Menü-Führung des

Mehr

STP DIGITAL SIGNAGE DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE. Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten

STP DIGITAL SIGNAGE DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE. Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten STP DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE DIGITAL SIGNAGE Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten Was ist Digital Signage DIE DIGITALE WERBUNG ERHÖHT IHREN AUSSENWIRKUNGSGRAD Digital Signage ist digitale

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr