Elektrotechnik & Steuertechnik. Anwendungs- und Programmübersicht. Flygt is a trademark of Xylem Inc. or one of its subsidiaries.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektrotechnik & Steuertechnik. Anwendungs- und Programmübersicht. Flygt is a trademark of Xylem Inc. or one of its subsidiaries."

Transkript

1 Elektrotechnik & Steuertechnik Anwendungs- und Programmübersicht Flygt is a trademark of Xylem Inc. or one of its subsidiaries.

2 Vorwort Imprägnierung der Wicklungsköpfe in der Motorenfertigung von Xylem Water Solutions. Innovation sichert Qualität. Flygt hat als erster Tauchmotorpumpenhersteller nach ISO Klasse H gewickelte Motoren gebaut, bei besserer Wärmeabfuhr für mehr Reserve. Xylem Water Solutions verfügt mit den Marken Flygt, Wedeco, Leopold, Sanitaire und Godwin nicht nur über ein breites Spektrum an Produkten zur Flüssigkeitsförderung und -behandlung. Für einen langlebigen, sicheren und effizienten Betrieb von Anlagen müssen die eingesetzten Komponenten aufeinander abgestimmt sein. Dieses setzt voraus, dass entsprechendes Spezialwissen über die Einsatzbedingungen vorhanden ist und bei der Entwicklung berücksichtigt wird. Xylem Water Solutions besitzt die Kompetenz bestimmte Schlüsselprodukte in eigener Verantwortung herzustellen. Dazu gehört insbesondere eine Vielzahl von elektrischem und elektronischem Zubehör, das in der praktischen Anwendung große Bedeutung hat, was häufig unterschätzt wird. Deshalb wird ein umfangreicher Teil des Lieferprogramms von Xylem Water Solutions in eigener Verantwortung herstellt oder nach Spezifizierung produziert. Dazu zählen z. B.: Flygt Motoren, Subcab Anschlussleitungen und Wedeco UV-Strahler. Einen umfassenden Eindruck über das nahezu komplette Lieferprogramm von Kabel über Stecker bis hin zur Kommunikationstechnik vermittelt Ihnen diese Druckschrift. Die als ATEX bekannte EG Richtlinie 94/9/EG regelt alle Maßnahmen für Geräte und Schutzsysteme. Xylem Schaltgeräte enthalten Funktionen, die für den sicheren Betrieb von Geräten (Pumpen) im explosionsgefährdeten Bereich erforderlich sind. 2

3 Inhalt Inhalt Produkt Anwendung Baureihe Seite Transportable Schaltgeräte und Stecker Motorschutzschalter Startgeräte Start B D 4-5 Stationäre Schaltgeräte Kleinschaltgeräte (< 5,5 kw) Kompakte Schaltgeräte (< 55 kw) Individuelle Schaltgeräte FGC Commander / FMC Comfort Vario 6-11 Steuergeräte / SPS Gerätecontroller Prozesscontroller APP 500 APP Antriebe und Frequenzumformer Kompaktgeräte Standgeräte PS 200 PS Geräteüberwachung und Alarmierung Pumpenauswerteeinheit Alarmmelder MiniCas, MAS, PAN ATU Kommunikationstechnik Systemkomponenten Visualisierungssoftware AquaView Dienstleistungen WebService Kommunikationstechnik Zubehör Kabel und Niveausensoren Übersicht Einsatzbereiche 27 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten 3

4 Xylem Water Solutions verfügt über 60 Jahre Erfahrung in der tägliche Anwendungen bei unterschiedlichsten Bedingungen. So waren zum Beispiel die Herausforderungen in den Bergwerken und Steinbrüchen der Welt der Grundstein für die Konzeption der Pumpenbaureihe Diese Pumpen sind die idealen Arbeitspferde für Wasserhaltungs- und Entwässerungsaufgaben unter Tage und im Tagebau. Selbstverständlich gehören zu diesen Anwendungen transportable Schaltgeräte und Stecker in den unterschiedlichsten Ausführungen. Die robuste Bauart der Geräte mit hohem Bedienkomfort zeichnet die transportablen Schalt- und Steuergeräte von Xylem Water Solutions aus. Ebenso die Variantenvielfalt vom manuellen Betrieb (Ein/Aus) bis zur vollautomatische Lösung mit Niveausteuerung. Die transportablen Schaltgeräte sind für 230 V/ 400 V/500 V ausgelegt. Die Motorstartgeräte bzw. Schaltgeräte für den transportablen Einsatz sind für die Anwendung auf der Baustelle ausgelegt. Übersichtlich und durch Steckeinrichtung einfach zu verwenden. Es gibt verschiedene Ausführungen der transportablen Schaltgeräte, wie z. B. die Bedienungselemente als Knebelschalter oder Kippschalter. 4

5 Transportable Schaltgeräte und Stecker Transportable Schaltgeräte für den 1 Phasen- oder 3 Phasenbetrieb gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Xylem Water Solutions bietet ein umfangreiches Programm an transportablen Schaltgeräten bzw. Startgeräten für die verschiedenen Anwendungen im: Baustellenbetrieb Landwirtschaftsbereich Industriellen Bereich und im kommunalen Bereich Manuelle oder automatische Einschaltung der Pumpe Einspeisung z. B. über CEE Steckvorrichtung Mit/ohne Thermofühlerauswertung Phasen Startart Strom Niveauschaltung Einspeisung Thermoschalter Schalter Baureihe Motorstartgeräte 1 Direkt 5,1-14 A M Optional Ein /Aus Start 1xx 3 Direkt 1-25 A M / CEE 16 / 32 Optional Ein /Aus Start 3xx Schaltgeräte 3 Direkt 1-32 A + M / CEE 16 / 32 + H-O-A BCD 4 3 Stern-Dreieck A + M Optional H-O-A BSDxN BSDiN Niveauregelungen (zum Anschluss von Motorstartgeräten) 1-25 A + CEE 16 / 32 H-O-A BDxN BDiN 5

6 Kleinschaltgerät Flygt FGC 211 In der Druck- oder Einzelhausentwässerung herrschen oft besondere Bedingungen aufgrund der geringen Einleitungen und langen Verweilzeiten des Abwassers. Abwasserpumpe, Abwasserpumpenschacht und das Steuergerät müssen als Einheit ausgelegt und berücksichtigt werden. Was liegt da näher, als die Kompetenz des Marktführers in der Tauchmotortechnik zu nutzen? Kugelrund und ablagerungsfrei: Der Flygt Compit Abwasser- Pumpenschacht. Für Garten oder Hofeinfahrt, optional bis Klasse B (D) belastbar. Denn wenn die wichtige Funktion der Schalt- und Steuergeräte für die Betriebssicherheit der Anlage nicht erkannt wird, kommt es leicht zu folgenschweren Fehlentscheidungen. Die Schaltgeräteserie FGC von Xylem Water Solutions erfüllt als erste ihrer Art serienmäßig Funktionen, die den Aufwand bei der Installation und Inbetriebnahme auf ein Minimum reduzieren und auch wechselnde Betriebsbedingungen berücksichtigen wie sie bei Drucknetzen häufig auftreten. 6 Robust konstruiert mit kraftvollem Schneidwerk und ausreichender Reserve um dauerhaft bis zum Tiefpunkt zu laufen (S1 Betrieb mit aufgetauchtem Motor).

7 Kleinschaltgeräte bis 5,5 kw Baureihe Fgc FGC mikroprozessorgesteuerte Kleinschaltgeräte sind so konzipiert, dass sie die besonderen Anforderungen in der Druckentwässerung optimal erfüllen: Nur eine Messglocke erforderlich für Pumpensteuerung und Hochwasseralarm Komplett voreingestellt für schnelle Montage Pumpenenergiesparfunktion serienmäßig Selbstregelnde Pumpenabschaltung durch errechnetes Pumpenabschaltniveau Umfangreiche Pumpenschutzfunktion Integrierter Trockenlaufschutz ATEX konforme Steuerung Optional netzunabhängiger Alarm Ein Normal aus FGC aus Baureihe FGC 200 FGC 300 Schaltleistung (A) 9,0 A (1 Pumpe) 12,0 A (1 Pumpe) Schaltleistung (A) 9,0 A (2 Pumpen) Startart Direkt Direkt Maße (AxB) 180 mm x 135 mm x 85 mm 238 mm x 163 mm x 110 mm Schutzart IP 54 IP 54 Niveausensor Extern am Gehäuse Extern am Gehäuse Niveauerfassung Messglocke, Schwimmer, Elektronische (0-20 ma) Messglocke, Schwimmer, Elektronische (0-20 ma) Alarmspeicher Letzte 20 Alarme Letzte 20 Alarme Servicewarnung Wartung Diagnosemenü + Fernmeldung (Alarmmeldung per SMS) Optional mit Kommunikationskarte und Modem Fernwirktechnik (Kommunikation mit AquaView) Optional mit Kommunikationskarte und Modem 7

8 Die Erwartungen an Abwasserpumpstationen sind immer gleich: störungsfreier Betrieb. Die Anforderungen an kleine Abwasserpumpstationen bis 10 kw hingegen sind sehr unterschiedlich. In einigen Fällen wird die Steuerungstechnik nur nebensächlich behandelt in anderen Fällen übersteigt der Investitionsbedarf schnell das 4-fache des Pumpenpreises. Xylem Water Solutions bietet die optimale Lösung durch unterschiedliche Schalt- und Steuergeräte für Abwasserpumpwerke, die speziell für diese Anwendung konstruiert wurden und neben der Bauwerksgestaltung maßgebliche Aufgaben erfüllen: Abwasserpumpen steuern, Ereignisse in der Anlage feststellen, erfassen und optional den Fernalarm oder Fernzugriff ermöglichen, wie z. B. über unseren Web-Server. Bild Fertig montierter TOP 3D Schacht 8 Das Entfernen von Fetträndern oder Schwimmschichten erledigt das Flygt Spülventil vollautomatisch. Die Flygt Abwasserpumpe ist temperaturfest und für die härtesten Bedingungen ausgelegt. Somit können fast alle Flygt Pumpen auch mit aufgetauchtem Motor im Dauerbetrieb laufen.

9 Kompakte Schaltgeräte bis 55 kw Baureihen Commander bis FMC Comfort Die kompakten Schaltgeräte der Serien Flygt Commander und Flygt FMC Comfort sind mit großem Funktionsumfang komplett auf Abwasser programmiert und als Einheit konfiguriert. Standardausführung bis 7,5 kw im Direktstart, 9,5 kw bis 55 kw in Stern Dreieck-Start. Klartextdisplay Integriertes Tableau Selbstregelnde Pumpenabschaltung durch errechnetes Pumpenabschaltniveau Umfangreiche Pumpenschutzfunktion Optional: separater Trockenlaufschutz Optional: Not-Niveausteuerung Optional: separate Zusatzsteuerung Optional: aufrüstbar mit Kommunikationstechnik Flygt Commander im Außenschaltschrank installiert Baureihe Commander FMC Standard FMC Comfort Anzahl Pumpen Max 2 Max 4 Max 4 Stromanzeige Analog Digital Digital Fördermengenerrechnung + + Alarmspeicher 37 Alarmprotokoll 20 Alarme bis 100 Alarme bis 1000 Alarme Veränderbare Alarmparameter > 50 > 50 > 100 Steuerungs-Software vorkonfiguriert vorkonfiguriert veränderbar Servicewarnung Wartung Wartung Diagnosemenü Fernmeldung Optional mit Kommunikationskarte Optional mit Modem Optional mit Modem (Alarmmeldung per SMS) und Modem Fernwirktechnik Optional mit Kommunikationskarte Optional mit Modem Optional mit Modem (Kommunikation mit AquaView) und Modem Verriegelung untereinander Optional mit Modem Optional mit Modem Stromwerteübermittlung Optional mit Modem Optional mit Modem 9

10 VARIO Schaltanlage mit integrierter 2-fach Pumpensteuerung Flygt APP 721 und Fernüberwachung. Große Pumpstationen erfordern den Einbau zusätzlicher Komponenten wie Sanftanlaufgeräte, Drehzahlregelungen, Aggregateschutzeinrichtungen oder es besteht die Forderung nach spezifischer Steuerungstechnik. Mit dem Vario-Schaltgeräteprogramm von Xylem Water Solutions können alle Anlagenanforderungen nach Kundenwunsch geplant und gemäß Pflichtenheft individuell ausgestattet werden. Unabhängig von der Ausführung als Innenschaltschrank oder installiert im Außenschrank können Schutzarten bis IP 54 aufgebaut werden. Umfangreiche Anwendungserfahrung ermöglicht eine individuelle Beratung. Und ein verantwortliches Anlagenkonzept gewährleistet die zuverlässige Ausführungsqualität. 10

11 Individuelle Schaltgeräte bis 55 kw Baureihe Vario Flygt Vario Schaltgeräte bieten die Möglichkeit, für den einzelnen Bedarfsfall funktionsgerecht geplant und ausgeführt zu werden. Wenn keine speziellen Fabrikatswünsche oder -angaben vorliegen, erfolgt der Einsatz von Flygt Komponenten und standardisierter Markenware, wie z. B. ABB: Bauseitige Komponentenvorgabe Einbindung in vorhandene Fernwirktechnik SPS Auswahl nach Kundenwunsch Individueller Anlagenaufbau Flygt APP 741 in Stahlblechinnenschrank installiert. Merkmale Vario Komponenten Vario Spannung 400 V, 500 V, V Steuerung / SPS Flygt APP, sonst gem. Kundenwunsch Einspeisung TN-C Netz, TT-Netz, IT-Netz bis 1000 V Frequenzumformer Flygt PS 200, sonst gem. Kundenwunsch Schutzart Kunststoff / ISO IP 54 oder Stahlblech IP 21-IP 43 Klemmen Weidmüller Aufstellung Innen oder im Außenschrank Fehlerstromschutz Eaton, sonst gem. Kundenwunsch Anzahl zu steuernder Geräte Gem. Kundenwunsch Schütze ABB, sonst gem. Kundenwunsch Komponenten ABB, Weidmüller, Eaton (vorm. Möller), sonst gem. Kundenwunsch Überspannungs-Schutz Phönix, sonst gem. Kundenwunsch EVU Feld Gem. örtlicher Bestimmungen Bypass- oder Not- Niveusteurung Flygt ENM-10, sonst gem. Kundenwunsch Inbetriebnahme Durch Xylem Service Fernmeldetechnik Flygt ATU, sonst gem. Kundenwunsch Fernwirktechnik Flygt APP sonst gem. Kundenwunsch 11

12 Flygt Stationsleitgeräte der Baureihe APP: Steuerung, Alarmmanagement und Datenarchiv in einem Gerät Klarsichtanzeige, Status LED und Eingabetableau. Zeitgemäße Steuerungen werden mit SPS (Speicherprogramierbare Steuerung) ausgestattet, die über umfangreiche Steuerfunktionen verfügen. Sie unterstützen die Betriebsweise der Anlage für einen sicheren Betrieb und liefern lückenlose Informationen über den Betriebs- und Anlagenstatus. Eine einfache Parametrierung ohne umständliche Programmier- oder separate Eingabegeräte vereinfacht dem Betreiber die Individualisierung nach Wunsch. Eine handelsübliche SPS bietet von Haus aus große Flexibilität. Ein Austausch der Baugruppe ist ohne Programmierkenntnisse möglich und vorteilhaft, denn nicht jeder kommunaler Anwender hat sogenannte Spezialisten im eigenen Hause. Diese Bedienerfreundlichkeit ist nicht bei allen Systemen gegeben. Xylem Water Solutions hat die Zusammenhänge zwischen Steuerungstechnik und Hydraulik in Ihre Systeme integriert, so dass diese ohne spezifische Programmierkenntnisse zu wechseln oder einzustellen sind. Die Flygt Stationsleitgeräte der Serie APP sind eine optimale Kombination von einfach zu bedienender SPS und dem gesamten Abwasser-Know-how von Xylem Water Solutions. 12

13 Steuergeräte/SPS Baureihe APP Die Flygt APP Controller von Xylem Water Solutions sind entwickelt mit der Erfahrung aus mehr als 2 Millionen weltweit gelieferten Abwasserpumpen und mehr als 50 Jahren Kompetenz im Bereich der Ab wasserförderung. Umfangreiche Programm standards und eine effektive Abstufung bieten hohen Kunden nutzen. Auf Abwasser programmiert Voreingestellt und konfiguriert Klartextanzeige, Status und Eingabetableau serienmäßig Baureihe APP 700 komplett individualisierbar Kommunikationssoftware und Hardware integriert Schnelle Inbetriebnahme und Anlagenerweiterung Serienmäßig Servicewarnung Diagnosemenü Flygt APP 721 in Betrieb. Merkmale APP 521 APP 541 APP 721 APP 741 APP 751 APP 761 Max. Anzahl zu steuernder Geräte Erweiterbare E / A Module Alarmprotokoll 100 Alarme 100 Alarme 1000 Alarme 1000 Alarme 1000 Alarme 1000 Alarme Veränderbare Alarmparameter > 50 > Alarmspeicherkapazität 7 Tage 7 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage 30 Tage Steuerungs-Software vorkonfiguriert vorkonfiguriert veränderbar veränderbar veränderbar veränderbar Fördermengenerrechnung Fernmeldung (Alarmmeldung per SMS) Optional mit Modem Fernwirktechnik (Kommunikation mit Optional mit Modem AquaView) Verriegelung untereinander Optional mit Modem Stromwerteübermittlung Optional mit Modem Übertragbare Datenpunkte > 600 >

14 Flygt Frequenzumformer PS 200 sind auf Abwasser programmiert und beinhalten eine intelligente Anwendungssoftware mit dem Know-how aus mehr als 2 Millionen gelieferten Abwasserpumpen. Eine Drehzahlregelung von Motoren wird häufig vorgesehen, um die Betriebsweise der Pumpen den örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Doch das erweist sich oft als Trugschluss. Denn bei der Förderung von ungereinigtem Abwasser sind hydraulische Bedingungen zu berücksichtigen. Dazu gehört z. B. das Einschalten bestimmter Fließgeschwindigkeiten, um Ablagerungen in den Rohrleitungen zu vermeiden und damit verbunden die Anpassung der Betriebsweise der Abwasserpumpen. 14 Dadurch bieten sich besonders auf den ersten Blick scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten zur Anlagenoptimierung mit dem Ziel, einen effektiveren und damit kostengünstigeren Betrieb zu erreichen. Wer Erfahrungen in der Wasserversorgung mit stufenlos angepasstem Pumpbetrieb hat, dem erscheint die Umsetzung im Abwasserbereich genauso einfach. Der Konstruktionspunkt der Abwasserpumpe bestimmt hierbei den optimalen Betriebspunkt mit dem höchsten Wirkungsgrad und den besten hydraulischen und mechanischen Werten. Jede Drehzahländerung nimmt Einfluss auf den tatsächlichen Betriebspunkt und muss bei der Auslegung der Anlage und der Abwasserpumpe berücksichtigt werden. Mögliche Risiken bei Drehzahlbetrieb: Verstopfungen im Laufrad oder dem Pumpengehäuse Ablagerungen in Rohrleitungen Funktionsstörungen bei Armaturen Motorüberlastung bis hin zum Ausfall

15 Antriebe und Frequenzumformer Baureihe PumpSmart PS 200 Die Flygt PumpSmartbaureihe PS 200 verfügt über ein von Xylem Water Solutions konzipiertes Programm, welches speziell das hydraulische Verhalten der Pumpen bei der Förderung von Abwasser berücksichtigt. Zusätzliche Filtergruppen (EMV, du/dt) und Kommunikationsmodule ermöglichen individuelle Anpassungen. Identifikationslauf (Rechenmodellerstellung) Auswahl der Betriebsart (Druck, Durchfluss, Temperatur, Niveau, Smartflow) Drehrichtungsüberprüfung Pumpenschutz (Trockenlauf, min. Durchfluss, Anlaufschutz, geschlossene Schieber) Mehrfachpumpenmodus (Backup, synchron) Smartcontrol flache Anlagenkennlinie Drehmomentenänderung Pumpenreinigungsvorgang Frequenzumformer PS 200 integriert im Fernwirksystem Flygt AquaView mittels Stationsleitgerät APP. Drehzahlgeregelte N-Pumpen in Trockenaufstellung. Ausführung IP 21 IP 54 Kompaktgerät 1,5-160 kw 1,5-160 kw Standgerät kw 15 15

16 Datenspeicher Optional: Leistungsanalysator MAS 711 Basiseinheit Bedientableau Zugang zu Browserseiten in der Basiseinheit Übergeordnetes Überwachungssystem Flygt MAS Geräteüberwachung eingebunden im Fernwirksystem Flygt AquaView. Besonders bei Anlagen mit hohem Investitionsvolumen oder besonderer Bedeutung bzgl. Ausfallsicherheit, bieten sich integrierte Geräteüberwachungen an. In den Pumpen eingebaute Sensoren unterschiedlicher Art werden von den Auswerteeinheiten überwacht. Neben der reinen Überwachung der aktuellen Situation durch die im Haveriefall über die Auswerteeinheit eine Alarmmeldung abgesetzt wird oder die Pumpe abschaltet, haben intelligente Systeme, mit zusätzlicher Störungsfrüherkennung, besondere Bedeutungen. Xylem Water Solutions hat mit der Entwicklung des Flygt MAS 711 Maßstäbe gesetzt. Das MAS 711 kann mittels integriertem Web-Server direkt per Laptop oder mittels Modem parametriert werden. Ferner können die Daten ausgelesen werden, bevor ein automatischer Alarm erfolgt. Zudem kann es über ein APP Stationsleitgerät vollständig in ein Fernwirksystem mit eingebunden werden. Das MAS verfügt über eine intelligente Technik, die Daten aus Laufzeit/Starts, Stromaufnahme und Vibration aufnimmt und Alarmwerte sowie Diagramme zur Störungsfrüherkennung und Analyse speichert. Zusätzlich werden auch die Daten aufgenommen, die die integrierte Sensorik der Pumpe liefert. Der Flygt Alarmmelder ATU 400 ist batteriebetrieben, verfügt über die Möglichkeit 4 digitale und 2 analoge Eingangssignale aufzunehmen und mittels GSM Karte als SMS Meldung oder durch Einbindung in das Flygt Fernwirksystem AquaView weiterzumelden. Er eignet sich besonders dort, wo keine zusätzliche Stromversorgung vorhanden oder kein Fernwirkzugriff auf die Steuerung erforderlich ist. 16

17 Geräteüberwachung und Alarmierung Baureihen MiniCas, MAS, PAN 312 Verschiedene Ausführungen an Pumpenoder Rührwerksüberwachungen bietet Xylem Water Solutions an. Von der einfachen Wicklungs- und Dichtungsüberwachung Flygt MiniCAS bis hin zum umfangreichen Flygt MAS mit integrierter Web-Server Funktion und der Anschlussmöglichkeit mehrerer Sensoren pro Aggregat. Beispielhafte Möglichkeiten zur Installation von Gerätesensorik Pumpenspeicher Elektronisch gespeichertes Datenschild Gesamtbetriebszeit Anzahl der Anläufe Temperatur Vibrationen Hilfslagertemperatur Statorwicklungstemperatur Hauptlagertemperatur Strom in einer Phase oder mit Stromanalysator Wirkleistung Strom in alle Phasen Stromunsymmetrie Spannung Spannungsunsymmetrie Leistungsfaktor Energieverbrauch Leckage im Anschlussgehäuse Leckage im Statorgehäuse Wasser im Öl Baureihe/Merkamele* ATU 400 MiniCas KOD MAS Pan 132 Überstrom-Aggregat (Thermofühler) + + Temperatur oberes Lager + Temperatur unteres Lager + Leckage in Inspektionskammer / Ölgehäuse + + Leckage im Statorgehäuse + + Leckage in Ölkammer Leckage im Anschlussraum + Pumpendatenspeicher + Temperaturmessung + Vibrationsüberwachung + Strommessung + + Spannungsmessung / Energieverbrauch + Integrierter Web-Server + Fernmeldung (Alarmmeldung per SMS) + 17 * Die möglichen Funktionen und Kombinationen können gerätebedingt unterschiedlich sein.

18 Auf den ersten Blick sind die Möglichkeiten, eine sichere und zuverlässige Anlagenkommunikation aufzubauen, verwirrend vielfältig. Unzähligen Systemen, die sich nur schwer voneinander unterscheiden lassen, werden angeboten. Für Xylem Water Solutions bedeutet Kommunikationstechnik mehr als nur den optimalen Weg des Datentransportes zu ermitteln. Durch integrierte Lösungen werden schnittstellenarme und betriebserleichternde Steuer- und Überwachungsfunktionen serienmäßig berücksichtigt. Bisher von Xylem Water Solutions ausgeführte Anlagen mit folgender Datenkommunikation: LON Festnetz Standleitung Funk-GSM/ D-Netz GPRS Entsprechend den Erfordernissen oder Wünschen des Anlagenbetreibers wählen wir die Hardwarekomponenten des Leitstellenrechners aus und konfigurieren und installieren diesen vor Ort. Intensive Schulungen und Einweisungen bieten dem Betreiber darüber hinaus die Gelegenheit, eigenständig weitere Anlagen hinzuzufügen oder zu ändern, ohne dass zusätzliche Programmierarbeiten erforderlich sind. 18

19 Kommunikationstechnik Systemkomponenten Xylem Water Solutions beherrscht die Verfahrenslogik und besitzt die technische Kompetenz, um einen effektiven und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb unter ganzheitlicher Betrachtung zu bieten. Einfach zu bedienende, aufeinander abgestimmte Komponenten mit integrierter Workstation Client Emergency terminal Internet LAN WAN Windows Terminal Server Systemdrucker Web- Browser Alarmmelder LAN WAN Funk GPRS GSM Festnetz Standleitung Alarmhandy Text/SMS Pumpensteuerungen Pumpenüberwachung Antriebe Steuerungs- und Kommunikationstechnik ermöglichen umfangreiche Informationen. Diese befähigen den Betreiber zu aufschlussreichen Analysen, um fundierte Entscheidungen und Optimierungen vorzunehmen. Kompaktsteuerungen Prozesssteuerungen 19

20 Xylem Water Solutions bietet mit einem eigenen System eine optimale Lösung zur Überwachung, Steuerung und Datenerfassung. Diese Funktionen werden als SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) System bezeichnet. Das Flygt AquaView System ist eine unabhängige Lösung zur Visualisierung der Anlagenzustände und speziell für Wasser- und Abwasserbehandlung ausgelegt. Über eine OPC/DDL-Schnittstelle ermöglicht das Windows basierte System zusätzlich die Kommunikation mit externen Einheiten. Serienmäßig ist eine SQL Datenbank für die Archivierung der Prozessdaten vorgesehen. SCADA-Systeme implementieren typischerweise eine verteilte Datenbasis, die Datenpunkte beinhaltet. Ein Datenpunkt enthält einen Ein- und Ausgangswert, der durch das System überwacht und gesteuert wird. Die Anschaffungskosten eines Systems werden anhand von Datenpunkten errechnet. Xylem Water Solutions hingegen arbeitet mit Lizenzen und der Anschaffungswert richtet sich nach der Anzahl der Controller. Die Kommunikation zwischen Controllern und dem AquaView erfolgt über das AquaCom Protokoll. Zur Kommunikation zwischen der Zentrale und den Controllern werden folgende Kommunikationsarten angewendet: GPRS/GSM Wählleitung Radio AquaView Demozugang: 20

21 Visualisierungs-Software AquaView Alle Prozessbilder, die mit dem integrierten Zeichenprogramm erstellt wurden, zeigen Werte einer bestimmten oder mehrerer Anlagen an. Parameteränderungen für die Controller vorort können per Fernsteuerung vorgenommen werden. Durch die Fernsteuerung lassen sich die Pumpen ein- und ausschalten. Der periodische Bericht besteht aus Daten wie Betriebszeiten, Anzahl Anläufe und Auslaufmenge. Trendwerte, die mit Analogmessungen erfasst wurden, werden als 5-Minuten-Mittelwerte gespeichert. Die Speicherung der Werte erfolgt in der SQL Datenbank. Alarmmeldungen und Ereignisse können auf unterschiedliche Weise als Listen oder in Grafiken angezeigt werden. Alarme werden per SMS oder als versendet. Und Kommunikation mit anderen Systemen kann mittels OPC erfolgen. Internet & WebService System AquaView Externer Zugang Geräte Client Kommunikationstechnik Startgeräte Schaltgeräte Kompaktsteuerung Gummischlauchleitungen Autarke Komponenten Alarm, Systemdrucker SMS Funk Standleitung TCP/IP LAN/WAN GSM/GPRS Festnetz Alarmmelder Sensorik Dongle (Hardwarelock) Prozesssteuerung Nutzer Niveauregler Vernetzbare Komponenten und Schaltanlagen Arbeitsplatzversion Arbeitsplatzversion Pumpenüberwachung Pumpensteuerung Antriebe Ein komplettes Flygt AquaView-System besteht aus drei verschiedenen Programmen: AquaView-Benutzeroberfläche Zeichenprogramm AquaDraw sowie Kommunikations- und Datenerfassungsprogramm AquaView Central und Datenbank MS SQL Vollversion Nutzungsbedingung Netzwerk Version Lizenz Lizenz 21

22 Mit dem Hosting-Modell AquaView Web- Service bietet Xylem Water Solutions die ideale Lösung, um Investitionen zu minimieren ohne auf die Leistungsfähigkeit einer effektiven und zuverlässigen Visualisierungstechnik zu verzichten. Der Flygt WebService bringt Kommunikation auf ein neues Niveau mit noch mehr Leistungsfähigkeit. Mit einem einfachen Internetzugang kann die volle Kontrolle über die eigenen Pumpstationen übernommen werden. Jederzeit und von jedem Ort kann auf die Anlagen zugegriffen, der Status überprüft, Berichte oder Trenddaten kontrolliert werden und vieles mehr. Nutzen Sie die Xylem Water Solutions Leitzentrale und schalten Sie Ihre Anlagen bei uns auf! Unterschiedliche Modelle bieten hier die Möglichkeit, die Kosten und die Anlagen 100 prozentig zu kontrollieren. In Abhängigkeit der vorhandenen Steuerungstechnik können zusätzliche Hardwarekomponenten erforderlich sein. Weitere Informationen auf Anfrage. 22

23 Dienstleistungen WebSErvice Flygt WebService bedeutet: voller Komfort bei höchster Sicherheit. Er übernimmt Systempflege, Datensicherung und überwacht Kommunikationsschnittstellen. Mit dem Hosting Modell Flygt Web-Service haben Sie volle Kostenkontrolle zu kalkulierbaren Preisen und sichern sich zudem das Fachwissen unserer Anwendungsspezialisten für Abwasserpumpwerke aller Art unabhängig davon, ob Flygt Produkte oder Pumpen eines anderen Herstellers installiert sind. Leistungsstufen Merkmale Basic Flatrate - Darstellen der Anlage auf unserem Server - Passwortgeschützter Zugriff 24h/7d von jedem internetfähigen PC - Inklusive aller Telekommunikationskosten PW Server PW - Einmalige Einrichtungsgebühr - Mindestlaufzeit 24 Monate Optional Alarmmeldung oder Optional Alarmmanagement - Alarmierung erfolgt durch unseren Server - Alarmierungsreihenfolge sowie Bereitschaftskalender individuell konfigurierbar Alarmhandling (Bereitschaftsdienst) erfolgt kundenseitig - Alarme werden von Xylem Water Solutions aufgenommen, analysiert und, wenn notwendig, eine sofortige Störungsbeseitigung organisiert (Bereitschaftsdienst durch Xylem Water Solutions, Einsatzkosten werden separat berechnet) Optional Bericht Standard oder Optional Bericht Premium - Berichte über die Anzahl der Starts, Laufzeiten sowie das Alarmprotokoll können auf dem Server generiert und ausgedruckt werden - Berichte über die Anzahl der Starts, Laufzeiten sowie das Alarmprotokoll erhalten Sie monatlich je Pumpwerk ausgedruckt per Post - Zusätzlich sind die Berichte jederzeit auf unserem Server abrufbar Optional Online Historie - Verlängerung der online abrufbaren Historie von Standard 3 Monate auf 12 Monate 23

24 Als Betreiber einer Anlage müssen Sie sich vorrangig um die Prozesse und deren Einhaltung kümmern. Die Anforderungen auch im Hinblick auf den Umweltschutz sind gestiegen und erfordern ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Xylem Water Solutions bietet deshalb zur Aufrechterhaltung Ihrer Anlage, Sicherung Ihrer Daten und zu Ihrer Entlastung individuelle Modelle an, die Ihnen als Betreiber den Rücken frei halten. Wir beraten Sie gern und kompetent. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir fest, welche Maßnahmen erforderlich sind, um die Betriebssicherheit Ihrer Anlage auf Dauer aufrecht zu erhalten. In jedem Fall geben wir Ihnen nützliche Hinweise, die Ihnen Sicherheit bieten, z. B. gezielte Servicepläne für Ihre Pumpstationen und Informationen über gesetzliche Vorschriften, die Sie erfüllen müssen. Leistungsstufen / Beschreibung Nach Aufwand Per Wartungsvertrag Installation + Inbetriebnahme + Wartung der Visualisierungssoftware / Leitstellenrechners + + Datensicherung vorhandene AquaView Protokolle + + Systemanalyse und Optimierung des Rechners + Auswertung und Optimierungsvorschlag zum Anlagenbetrieb + Updateservice bei neuem Release + Basisschulung zum Umgang mit AquaView Visualisierung + Vertiefungsschulungen AquaView (z. B. autarke Einbindung weiterer Anlagen) + 24

25 Kommunikationstechnik Dienstleistungen und Zubehör Die Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit der eingesetzten Abwasserpumpen und -rührwerke wird nicht zuletzt von den eingesetzten Materialien und Komponenten bestimmt. Speziell in der Anwendung im Abwasser treten höhere Anforderungen auf. Diesen entspricht Xylem Water Solutions durch umfangreiche Entwicklungen im Bereich der Anschlussleitungen und Niveausensoren, von denen hier einige beispielhaft aufgeführt sind. Bezeichnung SUBCAB - Leitungen Beschreibung Eigens für den Anschluß an Tauchmotoren und die verschiedenen Anwendungsbereiche wurden von Flygt Subcab Leitungen entwickelt. Besondere Eigenschaften des Kabels sind die Beständigkeit in Verbindung mit Abwasser und die mechanische Festigkeit sowie die Belastbarkeit. SUBCAB-S - Leitungen Ergänzend zu den Normalausführungen wurden speziell abgeschirmte Versionen der Subcab Leitungen entwickelt. Besondere Eigenschaften des Kabels sind der Aufbau des Kabels mit integrierten Steuerleitungen, die Art der Schirmung, die Beständigkeit in Verbindung mit Abwasser sowie die mechanische Festigkeit und Belastbarkeit. 25

26 Zubehör NiVEAuSEnsoren und Kabel Flygt Niveauabtastorgane und -sensoren sind auf die jeweiligen Schaltgeräte in Verbindung mit den besonderen Anforderungen im Abwassereinsatz abgestimmt. Bezeichnung Schwimmerschalter NF 5 Beschreibung Schwimmerschalter mit Schließer oder Öffnerfunktion zum Ein- und Ausschalten. Schwimmerschalter ENM-10 Schwimmerschalter mit integrierter Öffner/Schließer Schaltung. Lieferbar mit 6 m / 13 m / 20 m Anschlussleitung für verschiedene Mediendichten. Staudruckglocke offen Stabile Graugusskonstruktion mit Edelstahlverschraubung zur Aufhängung, vorzugsweise im Druckentwässerungsschacht. Zum Druckausgleich im System muss bei jedem Pumpvorgang die Messglocke vollständig außerhalb des Mediums hängen. Messglocke geschlossen Geschlossene Ausführung mit Perbunanbalg. Bei Einsatz in kleinen und mittelgroßen Pumpwerken. Bei starken Bewegungen oder Zuläufen ist eine Befestigung im Pumpensumpf oder ein Hülsrohr erforderlich. Druckwandler LTU 301 Druckwandler zum Anschluss an offene oder geschlossene Messglocke und Installation an Kleinschaltgeräten der Baureihe FGC. Elektronischer Druckaufnehmer ED 04 oder LS 100 Beständige Edelstahlausführung mit 0-20 ma Ausgangssignal zum Anschluss an entsprechende Niveausteuerung / SPS. Bei starken Bewegungen oder Zuläufen ist eine Befestigung im Pumpensumpf oder ein Hülsrohr erforderlich. Ultraschallmessonde LSU 100 Kunststoffausführung zur Installation im Pumpensumpf oder im offenen Gerinne zum Anschluss an entsprechende Niveusteuerung / SPS. Jedoch müssen bei Ultraschall die Einbaumöglichkeiten geprüft werden, so dass der Ultraschall nicht durch Einbauten beeinträchtigt wird. 26

Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s

Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s Baureihen P 4600, L 3300, P 7000 Vertikal mit Propellerhydraulik Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen kommen überall dort zum Einsatz, wo große Förderströme

Mehr

Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s

Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen bis 6.000 l /s Baureihen P 4600, L 3300, P 7000 Vertikal mit Propellerhydraulik Flygt Rohrschacht- und Propellerpumpen kommen überall dort zum Einsatz, wo große Förderströme

Mehr

Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT

Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT EINFÜHRUNG Herausragende Energieeffizienz Vorteile der vertikalen Flygt Rührwerke Die Herausforderung des Rührens Für alle Rührwerksanwendungen sind

Mehr

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS - und Durchflussdatenlogger mit GPRS Sebalog Dx Netzwerküberwachung per GSM/GPRS Kabellose Kommunikation Automatische Daten- und Alarmübertragung 5 Jahre autonomer Betrieb stoßerkennung Fernkonfiguration

Mehr

Minisat. Eine neue Art der Bewässerung

Minisat. Eine neue Art der Bewässerung Minisat Eine neue Art der Bewässerung Können Sie sich vorstellen, über ein einheitliches Bewässerungssystem zu verfügen, das sich modernster Kommunikationssysteme wie Internet, Mobiltelefon und Funk bedient?

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Flygt C-Pumpen 3068-3800

Flygt C-Pumpen 3068-3800 Flygt C-Pumpen 3068-3800 Tauchmotorpumpen für Abwasser und Rohwasser Flygt Tauchmotorpumpen für unterschiedliche Anwendungsbereiche Flygt Tauchmotorpumpen arbeiten direkt in das Fördermedium eingetaucht.

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

Technische Anforderung zur Anbindung von EEG-Anlagen an das Einspeisemanagement (EEG 2014, 9)

Technische Anforderung zur Anbindung von EEG-Anlagen an das Einspeisemanagement (EEG 2014, 9) Technische Anforderung zur Anbindung von EEG-Anlagen an das Einspeisemanagement (EEG 2014, 9) Stand: 01.07.2012 1. Grundsätze 2 1.1. Anwendungsbereich 2 2. Umsetzung des Einspeisemanagements 2 2.1. Konzept

Mehr

B 5000 Schweißsystem

B 5000 Schweißsystem Schweißsystem Um Technologiekompetenz zu beweisen und um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen, muss ein Anlagenhersteller für die Massenteilfertigung heute ein umfangreiches Spektrum modernster Verfahrenstechniken

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

Überwachung via Internet

Überwachung via Internet SCADA-Webhosting für dezentrale Anlagen Vorteile: Via Internet haben Sie weltweit Zugriffauf Ihre Anlagennetze oder Maschinen, um diese permanent zu überwachen und deren Messdaten zu analysieren. Solch

Mehr

DATENMANAGEMENT SOFTWARE

DATENMANAGEMENT SOFTWARE DATENMANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG DATENANALYSE ENERGIEMONITORING AUTOMATISCHES REPORTING SMARTCOLLECT PM10 POWERMANAGEMENT ENERGY SEITE 01 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender

Mehr

VIELE ANFORDERUNGEN EINE LÖSUNG: SCENTY control

VIELE ANFORDERUNGEN EINE LÖSUNG: SCENTY control VIELE ANFORDERUNGEN EINE LÖSUNG: SCENTY control JETZT GANZ NEU AtmoCheck mobil SICHERE STEUERUNG UND KONTROLLE FÜR Nachreifung Die schnelle und unabhängige Kontrolle für Restgase Austriebshemmung Wachstumsförderung

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

WPM WIRELESS POWER MASTER WIRELESS POWER MASTER

WPM WIRELESS POWER MASTER WIRELESS POWER MASTER Stromnetzunabhängiger Armaturenantrieb Sie wollen Ihre Anlage automatisieren, überwachen oder fernsteuern und Sie sind weit entfernt vom Stromnetz? Ihre Lösung: Der stromnetzunabhängige Armaturenantrieb

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

Gas-Gebläsebrenner GM 121 GM 10001.4

Gas-Gebläsebrenner GM 121 GM 10001.4 -Gebläsebrenner GM 121 GM 10001.4 für Kesselleistungen von 25 bis 15.000 kw Kombibrenner GMC 301 GMC 10001.4 für Kesselleistungen von 120 bis 15.000 kw MHG Heiztechnik Einfach besser. -Gebläsebrenner GM

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen.

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Umwelt. Natur. Verantwortung. KÖHL Die Nachfrage nach Biogas steigt kontinuierlich. Biogas besteht zu einem großen Teil

Mehr

Smart building automation

Smart building automation evolution in automation Smart building automation the process IT automation platform Advanced Process Control on demand Energy Management based on ISO 50001 Applied Industrie 4.0 solutions Intelligent

Mehr

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote.

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Jetzt wird die zentrale Steuerung von Füllgewichten und die Überwachung von Metallverunreinigungen einfacher, schneller und sicherer. Synus EWK 3000 Sartorius

Mehr

Größer, besser, kälter! Neubau einer zentralen Tiefkühllagerhalle für GLOBUS

Größer, besser, kälter! Neubau einer zentralen Tiefkühllagerhalle für GLOBUS Größer, besser, kälter! Neubau einer zentralen Tiefkühllagerhalle für GLOBUS Eine Halle 80 Meter lang, 60 Meter breit, ca. 10 Meter in der Höhe und auf eine Raumtemperatur von konstant - 24 C heruntergekühlt.

Mehr

KRIWAN Condition Monitoring. Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen

KRIWAN Condition Monitoring. Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen KRIWAN Condition Monitoring Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen Umfassender Maschinenschutz: Effizienz + Sicherheit durch Condition Monitoring.

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Datenfernüberwachung und Fernwartung mit dem click+clean - System

Datenfernüberwachung und Fernwartung mit dem click+clean - System Datenfernüberwachung und Fernwartung mit dem click+clean - System Dipl.-Kfm. Lars Bergmann Bergmann clean Abwassertechnik GmbH Regionalkonferenzen 2012 Leipzig, den 24. September 2012 http://www.wsb-clean.com

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

Xylem WebService Demo Kurzbedienungsanleitung

Xylem WebService Demo Kurzbedienungsanleitung Xylem WebService Demo Kurzbedienungsanleitung WebService Demo Kurzanleitung, Seite 1 Allgemein Xylem Water Solutions Deutschland GmbH ermöglicht es Kunden, Ihre Abwasseranlagen auf eine Leitzentrale bei

Mehr

Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel

Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel INFO GMM App Güntner Communication Module (W)LAN Für den Zugriff auf Funktionen des Güntner Monor Management via Smartphone-App, Web-Browser oder VPN-Tunnel Verfügbar für Android und ios oder alle gängigen

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Innovativer Datenlogger zur PV-Überwachung Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Einfache Funktionalität, höchste Effektivität: PV-Überwachung mit Care Solar Auch wenn Sonnenenergie kostenlos

Mehr

SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen.

SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen. SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen. Die perfekte Lösung für kleinere und mittlere Anlagen. Grosse Erfahrung

Mehr

SESAMTec- Engineering. LIGHT- Monitoring. Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten

SESAMTec- Engineering. LIGHT- Monitoring. Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten LIGHT- Monitoring Einsatz von Lichtwellenleitern zur Steigerung der Sicherheit von Objekten 1 An Sicherungssysteme in Außenbereichen werden hohe Ansprüche bezüglich mechanischer Festigkeit, Wetterbeständigkeit

Mehr

Erfolgskonzepte für den Wasser-Abwasser-Bereich. Messsysteme Dienstleistungen Prüfstelle

Erfolgskonzepte für den Wasser-Abwasser-Bereich. Messsysteme Dienstleistungen Prüfstelle Erfolgskonzepte für den Wasser-Abwasser-Bereich Messsysteme Dienstleistungen Prüfstelle Produktübersicht Messungen im Kanalnetz Fremdwasserermittlung Überwachung von Entlastungsbauwerken Niederschlagsmessung

Mehr

Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig)

Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig) Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig) titelseite_ts-as_v0509.ai AlarmSystem Via Internet konfigurierbare Alarm-Units TeleButler AlarmSystem ist eine Produktreihe,

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse H 4135A H 4135A: Relais im Klemmengehäuse sicherheitsgerichtet, für Stromkreise bis SIL 3 nach IEC 61508 Abbildung 1: Blockschaltbild F1: max. 4 A - T, Lieferzustand: 4 A - T Die Baugruppe ist geprüft

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

Universal Mobile Gateway V4

Universal Mobile Gateway V4 PV-Electronic, Lyss Universal Mobile Gateway V4 Autor: P.Groner Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen... 3 Copyrightvermerk... 3 Support Informationen... 3 Produkte Support... 3 Allgemein... 4 Definition

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band

Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band BW-2 BW-2 S fu r höchste Genauigkeit in mobilen und stationären Anlagen: robuster, kompakter Wägerahmen standardmäßig mit Bandgeschwindigkeitsmessung

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Berichtsmanagement Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Zuverlässige und regelmäßige Berichterstattung ist für die Überwachung von weiträumig verteilten Anlagen

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Systemlösungen für die Steuerungstechnik

Systemlösungen für die Steuerungstechnik Systemlösungen für die Steuerungstechnik Engineering, Software, Hardware Dienstleistung Programmierung Schaltplanerstellung Schaltschrankbau Elektromontage Inbetriebnahme Service Dienstleistung Dienstleistung

Mehr

SCHRAML. Impulsvortrag : Prozessüberwachung in der Automation. Dr. Stephanie Schraml Automation Valley, Spangler Automation, 20.10.

SCHRAML. Impulsvortrag : Prozessüberwachung in der Automation. Dr. Stephanie Schraml Automation Valley, Spangler Automation, 20.10. SCHRAML Impulsvortrag : Prozessüberwachung in der Automation Dr. Stephanie Schraml Automation Valley, Spangler Automation, 20.10.2011 Agenda Vorstellung SCHRAML GmbH Prozessüberwachung in der Automation

Mehr

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik Die Messauswertung Die Messauswertung Das beinhaltet die eigensichere Stromversorgung der VISY-Stick Sensoren sowie deren Messauswertung An einem Anschluss können bis zu 3 unterschiedliche VISY-Sensoren

Mehr

Innovation für die System Integration

Innovation für die System Integration Innovation für die System Integration PERFORMANCE MADE SMARTER PR Backplane Eine anwenderfreundliche und zuverlässige Montagelösung zwischen dem PLS/SPS/Sicherheitssystem und Trennern/Ex Schnittstellen

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX / SPX-R SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX Schmutzwasser-Tauchpumpen SPX 215 / 315 / 222 / 322 4 3 2 SPX222 SPX 5Hz 29 U/min SPX leistungsstarke, robuste Schmutzwasser-Tauchpumpen

Mehr

DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB.

DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB. VORTEX HOCHEFFIZIENZ- BRAUCHWASSERPUMPEN 90 C 80 C 70 C DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB. 60 C 50 C 40 C 30 C 20 C EXTREM SPARSAM Niedrige Leistungsaufnahme (2,5 9 Watt) und trotzdem stark! EXTREM

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Berlin- Brandenburger Brunnentage 2014 Die Unterwasserpumpe Energetische,ökologische und technische Qualitätsstandards GWE pumpenboese GmbH, D-31228 Peine 1 Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Sehr effizienten

Mehr

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle 2 Brandmeldezentrale der Serie 1200 Vertrauen installieren Vollständiger Schutz maßgeschneidert für Ihre Anforderungen Die Brandmeldezentrale

Mehr

ABB Instrumentation. Protokollier- und Kommunikationsmöglichkeiten des Durchflussmessers AquaMaster. Applikationsbeschreibung

ABB Instrumentation. Protokollier- und Kommunikationsmöglichkeiten des Durchflussmessers AquaMaster. Applikationsbeschreibung Applikationsbeschreibung Protokollier- und Kommunikationsmöglichkeiten des Durchflussmessers AquaMaster Wasser & Abwasser Instrumentierungs-Lösungen Batteriebetriebene Durchfluss- und Druckmessung mit

Mehr

Erleben Sie ein Stück Industrie 4.0 smarte Technologie von KSB

Erleben Sie ein Stück Industrie 4.0 smarte Technologie von KSB Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service Erleben Sie ein Stück Industrie 4.0 smarte Technologie von KSB 02 Einleitung Industrie 4.0 mit KSB in die Produktion der Zukunft Anlagen werden

Mehr

LEISTUNGSMESSUNG IM ELEKTRISCHEN NETZ SIRAX-REIHE EINBAUGERÄTE FÜR DIE MESSUNG IM STARKSTROMNETZ SIRAX BM1200 SIRAX BM1400 SIRAX MM1200 SIRAX MM1400

LEISTUNGSMESSUNG IM ELEKTRISCHEN NETZ SIRAX-REIHE EINBAUGERÄTE FÜR DIE MESSUNG IM STARKSTROMNETZ SIRAX BM1200 SIRAX BM1400 SIRAX MM1200 SIRAX MM1400 LEISTUNGSMESSUNG IM ELEKTRISCHEN NETZ EINBAUGERÄTE FÜR DIE MESSUNG IM STARKSTROMNETZ SIRAX-REIHE SIRAX BM1200 SIRAX BM1400 SIRAX MM1200 SIRAX MM1400 Einbaugeräte für die Messung im Starkstromnetz Camille

Mehr

Wirtschaftliches Loggen von Energiedaten

Wirtschaftliches Loggen von Energiedaten Wirtschaftliches Loggen von Energiedaten Den exakten Verbrauch ermitteln Im verarbeitenden Gewerbe steigen die Bereitstellungskosten der für den Produktionsprozess erforderlichen Medien und elektrischen

Mehr

Automatisieren mit Varius

Automatisieren mit Varius Automatisieren mit Innovativ und individuell PROCON ist Ihr Spezialist für die Überwachung, Steuerung und Automatisierung von Produktionsanlagen im Bereich des Widerstandsschweißens und elektrischen Wärmens.

Mehr

ASH-100 / 500 / 1000

ASH-100 / 500 / 1000 ASH-100 / 500 / 1000 Die neue Alarmserver-Generation mit Festnetz-, GSM- und LAN-Anschluss - autonom - vertragsfrei - leistungsstark - modular erw eiterbar - universelles Alarmmanagement B a vi c für die

Mehr

PRODUKTKATALOG. Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA

PRODUKTKATALOG. Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA PRODUKTKATALOG Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA Produktbeschreibung Unsere elektrohydraulischen Kompaktstellantriebe für Schwenkund Lineararmaturen haben wir entwickelt,

Mehr

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System DIE FLEXIBLE WACHENALARMIERUNG MIT SICHERHEIT ALARMBEREIT EURO ALERT FLEX Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Die Wachenalarmierung EURO ALERT FLEX wurde speziell für die besonderen

Mehr

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Environment Measurement Systems Z ukunft erfassen Der blueberry Integrierter Webserver für eine einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Mehr

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Baureihen HRS/HRG, HRM/HRL Die Quelle für mehr Innovationskraft Die Quelle für mehr Leistung Ein breites Spektrum Ein breites Spektrum Tauchmotor-Rührwerke von

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Newsletter 2011-4. Trend zur Integration Schnittstelle zur Prozessvisualisierung

Newsletter 2011-4. Trend zur Integration Schnittstelle zur Prozessvisualisierung Newsletter 2011-4 Trend zur Integration Schnittstelle zur Prozessvisualisierung SCADA-Systeme (Supervisory Control and Data Acquisition) sind aus der heutigen Automatisierungstechnik nicht mehr weg zu

Mehr

Produktübersicht. beta. Vertriebspartner für Deutschland SENSORIK

Produktübersicht. beta. Vertriebspartner für Deutschland SENSORIK Produktübersicht Vertriebspartner für Deutschland beta SENSORIK beta SENSORIK GmbH Hummendorfer Straße 74 96317 Kronach Telefon 0 92 61 9 66 07-0 Telefax 0 92 61 9 66 07-11 briefkasten@betasensorik.de

Mehr

Prozessleitsystem und Fernwirktechnik

Prozessleitsystem und Fernwirktechnik Prozessleitsystem und Fernwirktechnik für Abwasser anlagen und Kanalnetze Prozessleittechnik Fernwirktechnik Automatisierungstechnik AQASYS AQASYS das bewährte System für Ihre Anlage Das durchgängige und

Mehr

I T & A U T O M A T I O N. SCADA.web. Ausgezeichnete Anlagenüberwachung im Web

I T & A U T O M A T I O N. SCADA.web. Ausgezeichnete Anlagenüberwachung im Web I T & A U T O M A T I O N SCADA.web Ausgezeichnete Anlagenüberwachung im Web Innovation in Technologie und Dienstleistung SCADA.web ist das Portal zur Fernüberwachung für Betreiber von kleinen dezentralen

Mehr

Eco Climate Control. Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen.

Eco Climate Control. Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen. Eco Climate Control Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen. Intelligenter Komfort mit intuitiver Bedienung. Mit Eco Climate Control setzt SAUTER neue Massstäbe

Mehr

Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Neue 3-phasige SELCO Generator Steuerungs-Serie FlexGen

Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Neue 3-phasige SELCO Generator Steuerungs-Serie FlexGen Produktinformation FlexGen System Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Neue 3-phasige SELCO Generator Steuerungs-Serie FlexGen Die neuen

Mehr

TK Vernetzung Anlage

TK Vernetzung Anlage TK Vernetzung Anlage VisAut-Solutions Visualisierung 4 Automatisierung Solutions Version V 02/2013 BHKW Trafostation TK Vernetzung (Übersicht) Fernwartung SPS (Telefon) DSL GSM SIMATIC Teleservice SPS

Mehr

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken WebRTU Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken (RÜB) Die all-in-one Lösung für RÜB Alarmmanagement Diagnose Protokollierung Datensicherheit Steuerung Kopplung an Leitsysteme, SIMATIC S7, Fremdgeräte

Mehr

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie Tauchmotorpumpen US 73 253 sind überall dort einzu setzen, wo stark verschmutztes Wasser mit Beimengungen bis 30 und 40 mm Korngröße, ohne Steine, anfällt. Faserhaltiges Abwasser, wie es in Wäschereien

Mehr

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige

Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige Zentralenfamilie MC 1500 Bedienung und Anzeige System MC 1500 System-Bedienteile Ein modernes und zukunftsorientiertes Sicherheitssystem muss leicht zu handhaben sein und sich effektiv in die unternehmensspezifischen

Mehr

Tinytag Funk- Datenlogger- Software

Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Funk- Datenlogger- Software Seite: 1 Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Explorer ist die Windows- basierte Software zum Betrieb eines Tinytag Funk- Systems. Die Anwender können ihre Daten

Mehr

LIGHT- Monitoring marina

LIGHT- Monitoring marina LIGHT- Monitoring marina Einsatz eines innovativen Sicherungsseils zur Absicherung von Yachten und mobilem Yacht- Zubehör 1 Beschreibung An Sicherungssysteme im maritimen Bereich werden besonders hohe

Mehr

Wissen, wohin die Energie fliesst

Wissen, wohin die Energie fliesst Bahnbrechendes Belimo Energy Valve Wissen, wohin die Energie fliesst Messen, regeln, abgleichen und absperren mit nur einem Ventil die druckunabhängigen Regelkugelhahnen von Belimo ermöglichen das bereits

Mehr

UNTERWERKE. Steuerungs- und lokales SCADA System

UNTERWERKE. Steuerungs- und lokales SCADA System UNTERWERKE Steuerungs- und lokales SCADA System STEUERUNGS- UND LOKALES SCADA-SYSTEM Die von Sécheron gebotene Lösung für die lokale Steuerung und Überwachung von Traktionsunterwerken repräsentiert einen

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

White Paper. Intelligente Abfalleimer als Beispiel. für die Realisierung des. Internet der Dinge. Intelligenter Abfalleimer

White Paper. Intelligente Abfalleimer als Beispiel. für die Realisierung des. Internet der Dinge. Intelligenter Abfalleimer BETA v1 1/12/2014/BH White Paper Intelligente Abfalleimer als Beispiel für die Realisierung des Internet der Dinge Intelligenter Abfalleimer 63263, Noch vor wenigen Jahren war der Zugang zum Internet nur

Mehr

MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern

MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern RESI-MBUS MBUS-MODBUS MODBUS Converter Datenerfassung von MBUS Zählern Produktpräsentation WOLLEN SIE,......stets den Überblick ihren Energieverbrauch behalten? INFORMIEREN SIE SICH ÜBER ENERGIEVERBRÄUCHE

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen:

DFI302. Modbus DI DO Impulse 4-20 ma HART. Das Angebot von Smar für ein SYSTEM302 setzt sich demnach aus den folgenden Komponenten zusammen: Systemaufbau smar Die Architektur des SYSTEM302 besteht aus Bedienstationen, Prozessanbindungseinheiten und Feldgeräten. Der grundsätzliche Aufbau kann der nachfolgenden Zeichnung entnommen werden: DFI302

Mehr

Systemtechnik intelliport

Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport 34 Eingangsgestaltung IP-basierte Netzwerke sind das Maß der Dinge für zukunftssichere Kommunikations-, Überwachungs- und Steuerungstechnik. Die international etablierten Standards

Mehr

Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus. Produktinformationen Bestelldaten Kurzbedienungsanleitung. Weil Qualität und. Leistung überzeugen!

Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus. Produktinformationen Bestelldaten Kurzbedienungsanleitung. Weil Qualität und. Leistung überzeugen! Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus Produktinformationen Bestelldaten Weil Qualität und Leistung überzeugen! Fernschalt- und Störmeldegerät TC Plus Störmelden und Fernschalten per Sprachmeldung,

Mehr

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen

! AZS-ecp4(z)/12(z) Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen! AZS-ecp4(z)/12(z) Der EnergieController von ASKI ist ein intelligenter Datenlogger,der in erster Linie zur automatisierten Erfassung und Aufzeichnung von Energiedaten

Mehr

IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation

IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation IMS Messsystem Technologie und technische Spezifikation Einbausatz für Hydraulikzylinder Drücke bis 700 bar Sehr robust / hohe Zuverlässigkeit Elektronik als 1, 3 und 4 Kanals-Ausführung Elektronik wasserfest

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele überreicht durch : SCHRIEVER & SCHULZ & Co. GmbH Eichstr. 25 B. D 30880 Laatzen Tel. ++49 (0)511 86 45 41 / Fax ++49 (0)511 86 41 56 www.schriever-schulz.de Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische

Mehr

1. Allgemeines 2. 2. Geltungsbereich, Fristen 2

1. Allgemeines 2. 2. Geltungsbereich, Fristen 2 Technische Mindestanforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements nach 6 Abs. 1 und 2 des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes im Netz der Stadtwerke Radolfzell GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2

Mehr

Motion Control leicht gemacht. Kompakte auf ihre Bedürfnisse angepasste Elektronik.

Motion Control leicht gemacht. Kompakte auf ihre Bedürfnisse angepasste Elektronik. Motion Control leicht gemacht. Kompakte auf ihre Bedürfnisse angepasste Elektronik. Meistens ist man auf der Suche nach einer einfachen kostengünstigen Elektronik, welche nur die gewünschten Anforderungen

Mehr