Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016"

Transkript

1 1. Spieltag FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II SV Wehen Wiesbaden FC Würzburger Kickers Holstein Kiel 1. FSV Mainz 05 II FC Energie Cottbus Hallescher FC F.C. Hansa Rostock SV Werder Bremen II VfR Aalen Chemnitzer FC SV Stuttgarter Kickers SC Fortuna Köln SC Preußen Münster SG Sonnenhof Großaspach 2. Spieltag SC Fortuna Köln VfR Aalen Chemnitzer FC F.C. Hansa Rostock SV Werder Bremen II FC Energie Cottbus Hallescher FC Holstein Kiel FSV Mainz 05 II 1. FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt SV Wehen Wiesbaden FC Würzburger Kickers SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II SC Preußen Münster SG Sonnenhof Großaspach FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück SV Stuttgarter Kickers 3. Spieltag FC Erzgebirge Aue SV Stuttgarter Kickers SG Dynamo Dresden FC Rot-Weiß Erfurt SV Wehen Wiesbaden 1. FSV Mainz 05 II FC Magdeburg Hallescher FC Holstein Kiel SV Werder Bremen II FC Energie Cottbus Chemnitzer FC F.C. Hansa Rostock SC Fortuna Köln VfR Aalen VfL Osnabrück SG Sonnenhof Großaspach VfB Stuttgart II SC Preußen Münster FC Würzburger Kickers

2 4. Spieltag SC Fortuna Köln FC Energie Cottbus Chemnitzer FC Holstein Kiel SV Werder Bremen II 1. FC Magdeburg Hallescher FC SV Wehen Wiesbaden FSV Mainz 05 II SG Dynamo Dresden FC Rot-Weiß Erfurt SC Preußen Münster FC Würzburger Kickers SG Sonnenhof Großaspach VfB Stuttgart II FC Erzgebirge Aue SV Stuttgarter Kickers VfR Aalen VfL Osnabrück F.C. Hansa Rostock 5. Spieltag 25./ FC Erzgebirge Aue VfR Aalen 25./ SG Dynamo Dresden Hallescher FC 25./ SV Wehen Wiesbaden SV Werder Bremen II 25./ FC Magdeburg Chemnitzer FC 25./ Holstein Kiel SC Fortuna Köln 25./ FC Energie Cottbus VfL Osnabrück 25./ F.C. Hansa Rostock SV Stuttgarter Kickers 25./ VfB Stuttgart II FC Würzburger Kickers 25./ SG Sonnenhof Großaspach FC Rot-Weiß Erfurt 25./ SC Preußen Münster 1. FSV Mainz 05 II 6. Spieltag SC Fortuna Köln 1. FC Magdeburg Chemnitzer FC SV Wehen Wiesbaden SV Werder Bremen II SG Dynamo Dresden Hallescher FC SC Preußen Münster FSV Mainz 05 II SG Sonnenhof Großaspach FC Rot-Weiß Erfurt VfB Stuttgart II FC Würzburger Kickers FC Erzgebirge Aue VfR Aalen F.C. Hansa Rostock SV Stuttgarter Kickers FC Energie Cottbus VfL Osnabrück Holstein Kiel

3 7. Spieltag FC Erzgebirge Aue F.C. Hansa Rostock SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC SV Wehen Wiesbaden SC Fortuna Köln FC Magdeburg VfL Osnabrück Holstein Kiel SV Stuttgarter Kickers FC Energie Cottbus VfR Aalen FC Würzburger Kickers FC Rot-Weiß Erfurt VfB Stuttgart II 1. FSV Mainz 05 II SG Sonnenhof Großaspach Hallescher FC SC Preußen Münster SV Werder Bremen II 8. Spieltag SC Fortuna Köln SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC SC Preußen Münster SV Werder Bremen II SG Sonnenhof Großaspach Hallescher FC VfB Stuttgart II FSV Mainz 05 II FC Würzburger Kickers FC Rot-Weiß Erfurt FC Erzgebirge Aue F.C. Hansa Rostock FC Energie Cottbus VfR Aalen Holstein Kiel SV Stuttgarter Kickers 1. FC Magdeburg VfL Osnabrück SV Wehen Wiesbaden 9. Spieltag FC Erzgebirge Aue FC Energie Cottbus SG Dynamo Dresden VfL Osnabrück SV Wehen Wiesbaden SV Stuttgarter Kickers FC Magdeburg VfR Aalen Holstein Kiel F.C. Hansa Rostock FC Rot-Weiß Erfurt 1. FSV Mainz 05 II FC Würzburger Kickers Hallescher FC VfB Stuttgart II SV Werder Bremen II SG Sonnenhof Großaspach Chemnitzer FC SC Preußen Münster SC Fortuna Köln

4 10. Spieltag 22./ SC Fortuna Köln SG Sonnenhof Großaspach 22./ Chemnitzer FC VfB Stuttgart II 22./ SV Werder Bremen II FC Würzburger Kickers 22./ Hallescher FC FC Rot-Weiß Erfurt 22./ FSV Mainz 05 II FC Erzgebirge Aue 22./ FC Energie Cottbus Holstein Kiel 22./ F.C. Hansa Rostock 1. FC Magdeburg 22./ VfR Aalen SV Wehen Wiesbaden 22./ SV Stuttgarter Kickers SG Dynamo Dresden 22./ VfL Osnabrück SC Preußen Münster 11. Spieltag FC Erzgebirge Aue Holstein Kiel SG Dynamo Dresden VfR Aalen SV Wehen Wiesbaden F.C. Hansa Rostock FC Magdeburg FC Energie Cottbus FSV Mainz 05 II Hallescher FC FC Rot-Weiß Erfurt SV Werder Bremen II FC Würzburger Kickers Chemnitzer FC VfB Stuttgart II SC Fortuna Köln SG Sonnenhof Großaspach VfL Osnabrück SC Preußen Münster SV Stuttgarter Kickers 12. Spieltag SC Fortuna Köln FC Würzburger Kickers Chemnitzer FC FC Rot-Weiß Erfurt SV Werder Bremen II 1. FSV Mainz 05 II Hallescher FC FC Erzgebirge Aue Holstein Kiel 1. FC Magdeburg FC Energie Cottbus SV Wehen Wiesbaden F.C. Hansa Rostock SG Dynamo Dresden VfR Aalen SC Preußen Münster SV Stuttgarter Kickers SG Sonnenhof Großaspach VfL Osnabrück VfB Stuttgart II

5 13. Spieltag FC Erzgebirge Aue 1. FC Magdeburg SG Dynamo Dresden FC Energie Cottbus SV Wehen Wiesbaden Holstein Kiel Hallescher FC SV Werder Bremen II FSV Mainz 05 II Chemnitzer FC FC Rot-Weiß Erfurt SC Fortuna Köln FC Würzburger Kickers VfL Osnabrück VfB Stuttgart II SV Stuttgarter Kickers SG Sonnenhof Großaspach VfR Aalen SC Preußen Münster F.C. Hansa Rostock 14. Spieltag SC Fortuna Köln 1. FSV Mainz 05 II Chemnitzer FC Hallescher FC SV Werder Bremen II FC Erzgebirge Aue FC Magdeburg SV Wehen Wiesbaden Holstein Kiel SG Dynamo Dresden FC Energie Cottbus SC Preußen Münster F.C. Hansa Rostock SG Sonnenhof Großaspach VfR Aalen VfB Stuttgart II SV Stuttgarter Kickers FC Würzburger Kickers VfL Osnabrück FC Rot-Weiß Erfurt 15. Spieltag FC Erzgebirge Aue SV Wehen Wiesbaden SG Dynamo Dresden 1. FC Magdeburg SV Werder Bremen II Chemnitzer FC Hallescher FC SC Fortuna Köln FSV Mainz 05 II VfL Osnabrück FC Rot-Weiß Erfurt SV Stuttgarter Kickers FC Würzburger Kickers VfR Aalen VfB Stuttgart II F.C. Hansa Rostock SG Sonnenhof Großaspach FC Energie Cottbus SC Preußen Münster Holstein Kiel

6 16. Spieltag SC Fortuna Köln SV Werder Bremen II Chemnitzer FC FC Erzgebirge Aue SV Wehen Wiesbaden SG Dynamo Dresden FC Magdeburg SC Preußen Münster Holstein Kiel SG Sonnenhof Großaspach FC Energie Cottbus VfB Stuttgart II F.C. Hansa Rostock FC Würzburger Kickers VfR Aalen FC Rot-Weiß Erfurt SV Stuttgarter Kickers 1. FSV Mainz 05 II VfL Osnabrück Hallescher FC 17. Spieltag FC Erzgebirge Aue SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC SC Fortuna Köln SV Werder Bremen II VfL Osnabrück Hallescher FC SV Stuttgarter Kickers FSV Mainz 05 II VfR Aalen FC Rot-Weiß Erfurt F.C. Hansa Rostock FC Würzburger Kickers FC Energie Cottbus VfB Stuttgart II Holstein Kiel SG Sonnenhof Großaspach 1. FC Magdeburg SC Preußen Münster SV Wehen Wiesbaden 18. Spieltag FC Erzgebirge Aue SC Fortuna Köln SG Dynamo Dresden SC Preußen Münster SV Wehen Wiesbaden SG Sonnenhof Großaspach FC Magdeburg VfB Stuttgart II Holstein Kiel FC Würzburger Kickers FC Energie Cottbus FC Rot-Weiß Erfurt F.C. Hansa Rostock 1. FSV Mainz 05 II VfR Aalen Hallescher FC SV Stuttgarter Kickers SV Werder Bremen II VfL Osnabrück Chemnitzer FC

7 19. Spieltag SC Fortuna Köln VfL Osnabrück Chemnitzer FC SV Stuttgarter Kickers SV Werder Bremen II VfR Aalen Hallescher FC F.C. Hansa Rostock FSV Mainz 05 II FC Energie Cottbus FC Rot-Weiß Erfurt Holstein Kiel FC Würzburger Kickers 1. FC Magdeburg VfB Stuttgart II SV Wehen Wiesbaden SG Sonnenhof Großaspach SG Dynamo Dresden SC Preußen Münster FC Erzgebirge Aue 20. Spieltag (Rückrundenstart) VfL Osnabrück FC Erzgebirge Aue VfB Stuttgart II SG Dynamo Dresden FC Würzburger Kickers SV Wehen Wiesbaden FC Rot-Weiß Erfurt 1. FC Magdeburg FSV Mainz 05 II Holstein Kiel Hallescher FC FC Energie Cottbus SV Werder Bremen II F.C. Hansa Rostock Chemnitzer FC VfR Aalen SC Fortuna Köln SV Stuttgarter Kickers SG Sonnenhof Großaspach SC Preußen Münster 21. Spieltag VfR Aalen SC Fortuna Köln F.C. Hansa Rostock Chemnitzer FC FC Energie Cottbus SV Werder Bremen II Holstein Kiel Hallescher FC FC Magdeburg 1. FSV Mainz 05 II SV Wehen Wiesbaden FC Rot-Weiß Erfurt SG Dynamo Dresden FC Würzburger Kickers SC Preußen Münster VfB Stuttgart II FC Erzgebirge Aue SG Sonnenhof Großaspach SV Stuttgarter Kickers VfL Osnabrück Winterpause

8 22. Spieltag SV Stuttgarter Kickers FC Erzgebirge Aue FC Rot-Weiß Erfurt SG Dynamo Dresden FSV Mainz 05 II SV Wehen Wiesbaden Hallescher FC 1. FC Magdeburg SV Werder Bremen II Holstein Kiel Chemnitzer FC FC Energie Cottbus SC Fortuna Köln F.C. Hansa Rostock VfL Osnabrück VfR Aalen VfB Stuttgart II SG Sonnenhof Großaspach FC Würzburger Kickers SC Preußen Münster 23. Spieltag FC Energie Cottbus SC Fortuna Köln Holstein Kiel Chemnitzer FC FC Magdeburg SV Werder Bremen II SV Wehen Wiesbaden Hallescher FC SG Dynamo Dresden 1. FSV Mainz 05 II SC Preußen Münster FC Rot-Weiß Erfurt SG Sonnenhof Großaspach FC Würzburger Kickers FC Erzgebirge Aue VfB Stuttgart II VfR Aalen SV Stuttgarter Kickers F.C. Hansa Rostock VfL Osnabrück 24. Spieltag VfR Aalen FC Erzgebirge Aue Hallescher FC SG Dynamo Dresden SV Werder Bremen II SV Wehen Wiesbaden Chemnitzer FC 1. FC Magdeburg SC Fortuna Köln Holstein Kiel VfL Osnabrück FC Energie Cottbus SV Stuttgarter Kickers F.C. Hansa Rostock FC Würzburger Kickers VfB Stuttgart II FC Rot-Weiß Erfurt SG Sonnenhof Großaspach FSV Mainz 05 II SC Preußen Münster

9 25. Spieltag FC Magdeburg SC Fortuna Köln SV Wehen Wiesbaden Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden SV Werder Bremen II SC Preußen Münster Hallescher FC SG Sonnenhof Großaspach 1. FSV Mainz 05 II VfB Stuttgart II FC Rot-Weiß Erfurt FC Erzgebirge Aue FC Würzburger Kickers F.C. Hansa Rostock VfR Aalen FC Energie Cottbus SV Stuttgarter Kickers Holstein Kiel VfL Osnabrück 26. Spieltag F.C. Hansa Rostock FC Erzgebirge Aue Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden SC Fortuna Köln SV Wehen Wiesbaden VfL Osnabrück 1. FC Magdeburg SV Stuttgarter Kickers Holstein Kiel VfR Aalen FC Energie Cottbus FC Rot-Weiß Erfurt FC Würzburger Kickers FSV Mainz 05 II VfB Stuttgart II Hallescher FC SG Sonnenhof Großaspach SV Werder Bremen II SC Preußen Münster 27. Spieltag SG Dynamo Dresden SC Fortuna Köln SC Preußen Münster Chemnitzer FC SG Sonnenhof Großaspach SV Werder Bremen II VfB Stuttgart II Hallescher FC FC Würzburger Kickers 1. FSV Mainz 05 II FC Erzgebirge Aue FC Rot-Weiß Erfurt FC Energie Cottbus F.C. Hansa Rostock Holstein Kiel VfR Aalen FC Magdeburg SV Stuttgarter Kickers SV Wehen Wiesbaden VfL Osnabrück

10 28. Spieltag 01./ FC Energie Cottbus FC Erzgebirge Aue 01./ VfL Osnabrück SG Dynamo Dresden 01./ SV Stuttgarter Kickers SV Wehen Wiesbaden 01./ VfR Aalen 1. FC Magdeburg 01./ F.C. Hansa Rostock Holstein Kiel 01./ FSV Mainz 05 II FC Rot-Weiß Erfurt 01./ Hallescher FC FC Würzburger Kickers 01./ SV Werder Bremen II VfB Stuttgart II 01./ Chemnitzer FC SG Sonnenhof Großaspach 01./ SC Fortuna Köln SC Preußen Münster 29. Spieltag SG Sonnenhof Großaspach SC Fortuna Köln VfB Stuttgart II Chemnitzer FC FC Würzburger Kickers SV Werder Bremen II FC Rot-Weiß Erfurt Hallescher FC FC Erzgebirge Aue 1. FSV Mainz 05 II Holstein Kiel FC Energie Cottbus FC Magdeburg F.C. Hansa Rostock SV Wehen Wiesbaden VfR Aalen SG Dynamo Dresden SV Stuttgarter Kickers SC Preußen Münster VfL Osnabrück 30. Spieltag Holstein Kiel FC Erzgebirge Aue VfR Aalen SG Dynamo Dresden F.C. Hansa Rostock SV Wehen Wiesbaden FC Energie Cottbus 1. FC Magdeburg Hallescher FC 1. FSV Mainz 05 II SV Werder Bremen II FC Rot-Weiß Erfurt Chemnitzer FC FC Würzburger Kickers SC Fortuna Köln VfB Stuttgart II VfL Osnabrück SG Sonnenhof Großaspach SV Stuttgarter Kickers SC Preußen Münster

11 31. Spieltag FC Würzburger Kickers SC Fortuna Köln FC Rot-Weiß Erfurt Chemnitzer FC FSV Mainz 05 II SV Werder Bremen II FC Erzgebirge Aue Hallescher FC FC Magdeburg Holstein Kiel SV Wehen Wiesbaden FC Energie Cottbus SG Dynamo Dresden F.C. Hansa Rostock SC Preußen Münster VfR Aalen SG Sonnenhof Großaspach SV Stuttgarter Kickers VfB Stuttgart II VfL Osnabrück 32. Spieltag FC Magdeburg FC Erzgebirge Aue FC Energie Cottbus SG Dynamo Dresden Holstein Kiel SV Wehen Wiesbaden SV Werder Bremen II Hallescher FC Chemnitzer FC 1. FSV Mainz 05 II SC Fortuna Köln FC Rot-Weiß Erfurt VfL Osnabrück FC Würzburger Kickers SV Stuttgarter Kickers VfB Stuttgart II VfR Aalen SG Sonnenhof Großaspach F.C. Hansa Rostock SC Preußen Münster 33. Spieltag FSV Mainz 05 II SC Fortuna Köln Hallescher FC Chemnitzer FC FC Erzgebirge Aue SV Werder Bremen II SV Wehen Wiesbaden 1. FC Magdeburg SG Dynamo Dresden Holstein Kiel SC Preußen Münster FC Energie Cottbus SG Sonnenhof Großaspach F.C. Hansa Rostock VfB Stuttgart II VfR Aalen FC Würzburger Kickers SV Stuttgarter Kickers FC Rot-Weiß Erfurt VfL Osnabrück

12 34. Spieltag SV Wehen Wiesbaden FC Erzgebirge Aue FC Magdeburg SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC SV Werder Bremen II SC Fortuna Köln Hallescher FC VfL Osnabrück 1. FSV Mainz 05 II SV Stuttgarter Kickers FC Rot-Weiß Erfurt VfR Aalen FC Würzburger Kickers F.C. Hansa Rostock VfB Stuttgart II FC Energie Cottbus SG Sonnenhof Großaspach Holstein Kiel SC Preußen Münster 35. Spieltag SV Werder Bremen II SC Fortuna Köln FC Erzgebirge Aue Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden SV Wehen Wiesbaden SC Preußen Münster 1. FC Magdeburg SG Sonnenhof Großaspach Holstein Kiel VfB Stuttgart II FC Energie Cottbus FC Würzburger Kickers F.C. Hansa Rostock FC Rot-Weiß Erfurt VfR Aalen FSV Mainz 05 II SV Stuttgarter Kickers Hallescher FC VfL Osnabrück 36. Spieltag SG Dynamo Dresden FC Erzgebirge Aue SC Fortuna Köln Chemnitzer FC VfL Osnabrück SV Werder Bremen II SV Stuttgarter Kickers Hallescher FC VfR Aalen 1. FSV Mainz 05 II F.C. Hansa Rostock FC Rot-Weiß Erfurt FC Energie Cottbus FC Würzburger Kickers Holstein Kiel VfB Stuttgart II FC Magdeburg SG Sonnenhof Großaspach SV Wehen Wiesbaden SC Preußen Münster

13 37. Spieltag SC Fortuna Köln FC Erzgebirge Aue SC Preußen Münster SG Dynamo Dresden SG Sonnenhof Großaspach SV Wehen Wiesbaden VfB Stuttgart II 1. FC Magdeburg FC Würzburger Kickers Holstein Kiel FC Rot-Weiß Erfurt FC Energie Cottbus FSV Mainz 05 II F.C. Hansa Rostock Hallescher FC VfR Aalen SV Werder Bremen II SV Stuttgarter Kickers Chemnitzer FC VfL Osnabrück 38. Spieltag VfL Osnabrück SC Fortuna Köln SV Stuttgarter Kickers Chemnitzer FC VfR Aalen SV Werder Bremen II F.C. Hansa Rostock Hallescher FC FC Energie Cottbus 1. FSV Mainz 05 II Holstein Kiel FC Rot-Weiß Erfurt FC Magdeburg FC Würzburger Kickers SV Wehen Wiesbaden VfB Stuttgart II SG Dynamo Dresden SG Sonnenhof Großaspach FC Erzgebirge Aue SC Preußen Münster

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

Bundesliga Spielplan 2009/2010

Bundesliga Spielplan 2009/2010 30.07.2009 UEL Q3 H 01./02.08.2009 DFB R1 06.08.2009 UEL Q3 R 07.08.2009 1 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 08./09.08.2009 1 Borussia Dortmund 1. FC Köln 08./09.08.2009 1 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 08./09.08.2009

Mehr

Prof. Dr. P. von der Lippe Statistik I NK SS 2002 Seite 1

Prof. Dr. P. von der Lippe Statistik I NK SS 2002 Seite 1 Prof. Dr. P. von der Lippe Statistik I NK SS 2002 Seite 1 Aufgabe 1 a) BWL-Student S hat von seinem Lieblingsonkel 10.000 geschenkt bekommen mit der Auflage damit etwas Vernünftiges zu machen. Nachdem

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fc magdeburg. 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015. präsentiert von: gegen

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fc magdeburg. 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015. präsentiert von: gegen KICKERS MAGAZIN 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015 präsentiert von: SV STUTTGARTER KICKERS gegen 1. fc magdeburg 1 Perfectly DresseD. Offizieller Anzug-Ausstatter der Stuttgarter

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen Badische Allgemeine Versicherung AG Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband BGV-Versicherung AG Deutsche Rückversicherung Aktiengesellschaft Hansaallee 177 29 01 10 40549 Düsseldorf 40508 Düsseldorf Lippische

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Social Media im Profisport

Social Media im Profisport André Bühler, Jens Uwe Balzer & Marco Thomas Leibbrand Social Media im Profisport - Ein empirischer Vergleich der Social-Media-Auftritte von professionellen und semiprofessionellen Fußball-Vereinen während

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

Die Bundesliga. seit 1963

Die Bundesliga. seit 1963 Die seit 1963 DSFS Liga-Chronik A1-1 (1963 lfd.) Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite Einleitung... 1 1991/92... 1500 Die einzelnen Spielzeiten... 1992/93... 1550 1963/64... 100 1993/94... 1600

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga GÜNTER CZICHOWSKI (UNIV. GREIFSWALD), DIRK FRETTLÖH (UNIV. BIELEFELD) In der Fußballbundesliga gibt es für jeden Sieg drei Punkte, für jedes

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch)

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch) 1 Badische Allgemeine Versicherung AG Durlacher Allee 56 76131 Karlsruhe Gottlieb-Daimler-Str. 2 68165 Mannheim Postfach 15 49 76004 Karlsruhe Postfach 10 04 54 68004 Mannheim Tel.: (07 21) 6 60-0 Fax:

Mehr

Germany - Table of Honor. Tops. Winner of

Germany - Table of Honor. Tops. Winner of Germany - Table of Honor Championship 25 x Bayern München 9 x FC Nürnberg 8 x Borussia Dortmund 7 x Schalke 04 6 x Hamburger SV 5 x Borussia Mönchengladbach 5 x VfB Stuttgart 4 x FC Kaiserslautern 4 x

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

#14. Stuttgarter Kickers. Sascha Marquet. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE

#14. Stuttgarter Kickers. Sascha Marquet. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE #14 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 28.2.2015... UNSER GEGNER HEUTE Stuttgarter Kickers UNSERE SÜDSTADTLEGENDE Sascha Marquet www.fortuna-koeln.de 2 Sehr verehrte Damen, sehr geehrte

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

Landesliga Nord 2015 / 2016

Landesliga Nord 2015 / 2016 Landesliga Nord 2015 / 2016 1. Spieltag, So, 02.08.2015, - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - - - - 2. Spieltag, Mi, 05.08.2015 - - - - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - 3. Spieltag, So, 09.08.2015,

Mehr

64. DFB-Vereinspokal. Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal

64. DFB-Vereinspokal. Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal 64. DFB-Vereinspokal Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg heute, 20.00 Uhr in Berlin Bilanz im DFB-Pokal VfB Stuttgart 1. FC Nürnberg Siege: 3 3 Endspiele: 4

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

DSC Arminia Bielefeld. Liste aller Spiele des

DSC Arminia Bielefeld. Liste aller Spiele des Liste aller Spiele des DSC Arminia Bielefeld Dieser Titel ist etwas übertrieben, da bei weitem nicht alle Spiele des Vereins recherchiert werden konnten. Der Zeitaufwand dafür wäre einfach zu groß. Nichtsdestotrotz

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Markenpersönlichkeit. Fußballvereinen. Herausforderungen für das strategische Management. Frank Alexa Leibniz Universität Hannover

Markenpersönlichkeit. Fußballvereinen. Herausforderungen für das strategische Management. Frank Alexa Leibniz Universität Hannover Tagung Spitzenfußball als Markenprodukt Hannover, 22. Mai 2008 Markenpersönlichkeit von Fußballvereinen Herausforderungen für das strategische Management Frank Alexa Leibniz Universität Hannover Was ist

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Soziologie (2005) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Beispiel 1 (Outbound ins Drittland)... 3 Lösung... 3 Beispiel 2 (Inbound aus Drittland)...

Mehr

Deutsche Meister Bundesliga und davor

Deutsche Meister Bundesliga und davor Deutsche Meister Bundesliga und davor Saison Meister Vizemeister Herbstmeister 2014/2015 Bayern München Vfl Wolfsburg Bayern München 2013/2014 Bayern München Borussia Dortmund Bayern München 2012/2013

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Anlage Berufsgruppe Versorgungswerk Ärzte Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Postfach 26 49, 72016 Tübingen

Mehr

9.243 9.039. Das Gros der Steuerberatungsgesellschaften (42,7 %) wurde in den letzten zehn Jahren anerkannt.

9.243 9.039. Das Gros der Steuerberatungsgesellschaften (42,7 %) wurde in den letzten zehn Jahren anerkannt. Berufsstatistik 2014 2014 Entwicklung des Berufsstandes Mitgliederentwicklung per 1. Januar 2015 Am 1. Januar 2015 hatten die Steuerberaterkammern in Deutschland 93.950 Mitglieder. Im Vergleich zum Vorjahr

Mehr

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05 Samstag, 30.08.2014 1 210028001 1. FC Gievenbeck SC Wiedenbrück 15:00 Sportpark Gievenbeck KR 1 210028002 SC Paderborn 07 FC Eintracht Rheine 15:00 Goerdeler-Gymnasium 1 210028003 Delbrücker SC Hammer

Mehr

Unternehmen im Wandel

Unternehmen im Wandel Unternehmen im Wandel Wege zur Förderung und Motivation der Mitarbeiter (Eine Industrie im Wandel vom Produkthersteller zum Dienstleistungsunternehmer und die Bedeutung des Human Capitals) Dipl. Ing. Peter

Mehr

Trikotsponsoring 2009/10

Trikotsponsoring 2009/10 Trikotsponsoring 2009/10 Was die Fans der 1. und 2. Fußball-Bundesliga über Sponsoren und Vereine denken Executive Summary acurelis consulting accurizing customer relationships Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Ort/PLZ Name, Anschrift Telefon/Telefax/E-Mail Alpen Gesa Gesellschaft für Schaden- Tel.: 02802/9465800 46519 und Sicherheitsanalysen

Mehr

Anpfiff. FC Carl Zeiss Jena Wuppertaler SV Bor. Der FC Carl Zeiss Jena trauert um Robert Enke. Fan-Interview mit Trainer René van Eck

Anpfiff. FC Carl Zeiss Jena Wuppertaler SV Bor. Der FC Carl Zeiss Jena trauert um Robert Enke. Fan-Interview mit Trainer René van Eck Anpfiff Das offizielle Stadionmagazin des FC Carl Zeiss Jena 3. Liga Saison 2009/10 Ausgabe 9 Preis: 1 Euro Der FC Carl Zeiss Jena trauert um Robert Enke Fan-Interview mit Trainer René van Eck Informationen

Mehr

Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung

Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung Zeiterfassung Urlaubsplanung/ -verwaltung Fehlzeitenverwaltung Projektverwaltung Zutrittskontrolle Mobile-/Web-Zeiterfassung Schichtverwaltung Zeiterfassung In kürzester Zeit ist das Zeiterfassungsprogramm

Mehr

Berufsgruppe Versorgungswerk

Berufsgruppe Versorgungswerk Berufsgruppe Ärzte Apotheker Versorgungswerk Denninger Str. 37, 81925 München Berliner Ärzteversorgung Postfach 146, 14131 Berlin Ärzteversorgung Land Brandenburg Postfach 10 01 35, 03001 Cottbus Versorgungswerk

Mehr

TORa ET LABORA. Brevier. Der geißbockstarke Fanclubbote von St. Vitalis / St. Pankratius. Ausgabe Juni / Juli

TORa ET LABORA. Brevier. Der geißbockstarke Fanclubbote von St. Vitalis / St. Pankratius. Ausgabe Juni / Juli TORa ET LABORA Brevier Impressum Vorsitzender: Marketing: Ehrenvorsitzender: Ticket-Service: Events: Assist: Stefan Grauer Frank Aufermann Tom Döker Malte Neuendorf Paul Becker Stefan Schleifer Martin

Mehr

Ersatzfahrplan Streik Zugliste für Mittwoch, 22.04.2015

Ersatzfahrplan Streik Zugliste für Mittwoch, 22.04.2015 Ersatzfahrplan Streik Zugliste für Mittwoch, 22.04.2015 Stand: Version 4, 21.04.2015 Zugnr Typ Linien Nr Teilausf Teilau Linie (Kurz) von Abf. bis Zugnr Maßnahme ab/bis. bis sf. ab Abf. Ank. Kommentar

Mehr

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen Seite 1 POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL DATUM 8. Juli 2014 BETREFF Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

Social Media im Profisport

Social Media im Profisport Prof. Dr. André Bühler Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Stuttgart Social Media im Profisport Eine empirische Analyse der Social-Media-Aktivitäten von professionellen Sportorganisationen

Mehr

Listen der zuständigen Stellen nach Art. 56 Abs. 3 der RL 2005/36/EG für sektorale Berufe (Baden-Württemberg)

Listen der zuständigen Stellen nach Art. 56 Abs. 3 der RL 2005/36/EG für sektorale Berufe (Baden-Württemberg) Ärzte Listen der zuständigen Stellen nach Art. 56 Abs. 3 der RL 2005/36/EG für sektorale Berufe (Baden-Württemberg) Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 9, Nordbahnhofstr.135, 70191 Stuttgart Tel.:

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1

Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1 Unsere bunte Welt der Kommunikation: Distribution bundesweit. 1 [ps] promotion, media, logistik Als Agentur bieten wir Ihnen seit 10 Jahren die vollständige Kette der Medienlogistik, beginnend von der

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage sind

Mehr

Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse

Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse Die Bundesliga im Social Web/ Eine Analyse November 2013 Susanne Ullrich susanne@brandwatch.com @BrandwatchDE Tel: +49 (0)30 5683 700 40 Inhalt Hintergrund 3 Key Facts 6 Bundesliga-Vereine auf Twitter

Mehr

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Pressemitteilung 2. Februar 2009 Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Strom & Gas GmbH Presse Salierring 47-53 50677 Köln Rückfragen bitte an: Bettina

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg CHE Hochschulranking 2014 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Inhalt Einleitung... 2 Wirtschaftswissenschaften... 3 Studierendenbeurteilung Wirtschaftswissenschaften... 4 Wirtschaftsinformatik...

Mehr

Betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware auf Basis Freier Software eine Auswahl

Betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware auf Basis Freier Software eine Auswahl ERP-Marktübersicht Betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware auf Basis Freier Software eine Auswahl September 2011 2 3 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 1. Einführung...........................................................

Mehr

Anmerkung zu Nummer 26: Zuständige Behörden und zuständige Berufskammern sind im Land. Baden-Württemberg

Anmerkung zu Nummer 26: Zuständige Behörden und zuständige Berufskammern sind im Land. Baden-Württemberg Anmerkung zu Nummer 26: Zuständige Behörden und zuständige Berufskammern sind im Land Baden-Württemberg Ministerium für Ernährung und Ländlicher Raum Postfach 10 34 44, 70029 Stuttgart; für die übrigen

Mehr

Fußballstudie 2012. Wie die Vereinsmarken der Fußball-Bundesliga wahrgenommen werden

Fußballstudie 2012. Wie die Vereinsmarken der Fußball-Bundesliga wahrgenommen werden Fußballstudie 2012 Wie die Vereinsmarken der Fußball-Bundesliga wahrgenommen werden David M. Woisetschläger I Christof Backhaus I Jan Dreisbach I Marc Schnöring Mit freundlicher Unterstützung von 3 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ersatzfahrplan Streik - Zugliste für Donnerstag, 23.04.2015

Ersatzfahrplan Streik - Zugliste für Donnerstag, 23.04.2015 Ersatzfahrplan Streik - Zugliste für Donnerstag, 23.04.2015 Stand: Version 4, 21.04.2015 Zugnr Typ Teilausf Teilausf Linie Linien Nr (Kurz) von Abf. bis Zugnr Maßnahme ab/bis. bis. ab Kommentar Abf. Ank.

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

FC Schalke 04 Heimspiele 2010/11

FC Schalke 04 Heimspiele 2010/11 FC Schalke 04 Heimspiele 2010/11 Heimspiele des FC Schalke 04 27.-29.08.2010 FC Schalke 04 : Hannover 96 17.-19.09.2010 FC Schalke 04 : Borussia Dortmund 24.-26.09.2010 FC Schalke 04 : Borussia Mönchengladbach

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009 Psychologie (2007) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12

FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12 FC Schalke 04 Heimspiele 2011/12 Heimspiele des FC Schalke 04 Reisetermin 13.-14.08.2011 FC Schalke 04 : 1. FC Köln 26.-28.08.2011 FC Schalke 04 : Borussia Mönchengladbach 16.-18.09.2011 FC Schalke 04

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

Baden-Almanach 2003/04

Baden-Almanach 2003/04 Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Baden-Almanach 2003/04 Tabellen und Ergebnisse von der Bundesliga bis zu den Bezirksligen Tabellen der Kreisligen Ergebnisse der Pokalwettbewerbe Jugendfußball

Mehr

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Anwendungsszenario epostbrief Referent: Falko Gläsner (DATEV eg, NL Dresden) Cottbus, 5. Februar 2013 Das Unternehmen DATEV eg Genossenschaft

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

Nr. 5 I SAISON 2010/11 I 1,- FSV Frankfurt - Hertha BSC Berlin

Nr. 5 I SAISON 2010/11 I 1,- FSV Frankfurt - Hertha BSC Berlin Nr. 5 I SAISON 2010/11 I 1,- FSV Frankfurt - Hertha BSC Berlin 1 LOTTO. Für alle ein Gewinn. Liebe Mitglieder, Freunde, Anhänger und Partner des FSV Frankfurt, ich begrüße Sie, liebe Gäste, zum heutigen

Mehr

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013 Biathlon Weltcup Oberhof Oberhof 02.01.2013 07.01.2013 X Impuls 2013 Cottbus 08.01.2013 14.01.2013 05. jobmesse Dresden Dresden 11.01.2013 12.01.2013 Horizon Bremen 12.01.2013 13.01.2013 Flexstromcup Berlin

Mehr

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht D L V Veranstalter: Veranstaltungs- Garbsener SC 67 Datum : 21.05.2006 Bericht Garbsener SC 67 Ort : Garbsen Planetenring 9a Kreis : Hannover-Land Veranst.-Nr. 30823 Garbsen Bezirk: Hannover 6 07 3327

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006)

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006) Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2007 Chemie (2006) Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof.

Mehr

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05. TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 Anne Gonschor, Leiterin Ausbildungszentrum Hannover öffentlich 17.05.2013

Mehr

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung 2013 Qualitypool GmbH Unsere Produktpartner Baufinanzierung Begeistern Sie Ihre Kunden mit unserer besten Baufinanzierung. Dabei nutzen Sie Europas führende Plattform für Finanzierungen. Wir bieten Ihnen

Mehr

CRM-Systeme auf Basis freier Software eine Auswahl

CRM-Systeme auf Basis freier Software eine Auswahl CRM-Marktübersicht CRM-Systeme auf Basis freier Software eine Auswahl Kundenbeziehungsmanagement für kleine und mittlere Unternehmen und Handwerksbetriebe SEPTEMBER 2011 2 3 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung

Mehr

aktuell aktueller Jackpot ca. 15 Mio. Euro ca. 38 Mio. Euro zum Mitnehmen! 36. Ausgabe / 01.09.2015 07.09.2015

aktuell aktueller Jackpot ca. 15 Mio. Euro ca. 38 Mio. Euro zum Mitnehmen! 36. Ausgabe / 01.09.2015 07.09.2015 zum Mitnehmen! pielen im Internet unter www.lotto-niedersachsen.de aktuell 6. Ausgabe / 01.0.015 0.0.015 aktueller Jackpot ca. 15 Mio. uro ca. Mio. uro LOTTO spielen im Internet www.lotto-niedersachsen.de

Mehr

Die LOTTO Zeitschrift in Thüringen Nr. 40 29. September 2015

Die LOTTO Zeitschrift in Thüringen Nr. 40 29. September 2015 Glücksspiel kann süchtig machen P 8! Report Die LOTTO Zeitschrift in Thüringen Nr. 4 9. September Viel Glück. www.diemar-jung-zapfe.de LOTTO Thüringen bietet in den rund 7 Annahmestellen eine bunte Mischung

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr