Aller guten Dinge sind [eins]. Œœ. Von ŸÿÅÆÐð.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aller guten Dinge sind [eins]. Œœ. Von ŸÿÅÆÐð."

Transkript

1 Aller guten Dinge sind [eins]. Œœ. Von ŸÿÅÆÐð.

2 Ein einziges Programm deckt die gesamte interne und externe Kommunikation ab! [...] Damit fiel die Wahl auf David. Manfred Lurz Lurz Computer, Bad Mergentheim Mein Beruf erfordert hohe Flexibilität und eine große Sicherheit in der Kommunikation. Um meine s und Faxe an den Drehorten mobil zu bearbeiten und auch im Büro eine vollständige Informationszentrale zu nutzen, setze ich David ein. Die Software bietet alles aus einer Hand und das ist genau das, was ich brauche. Kai Pflaume, TV-Moderator und Entertainer Ausschlaggebend für die Wahl war die gewünschte Ablösung von Programmen aus dem Hause Microsoft [...] Wir sind sehr zufrieden. Die Kommunikation intern wie extern hat sich auf ein professionelles Niveau begeben. Die Programme laufen stabil und zuverlässig. Mike Müller Marienthaler Pflegedienst, Hamburg David ist die perfekte Lösung wegen der geringen Kosten, der Audio- und Videointegration und der Anbindung an die Telefonanlage. Peter Sieber RhV Elektrotechnik AG, Altstätten (CH) Aller guten Dinge sind [eins]. Digitale Medien sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, egal ob beruflich oder privat. Texte, Dokumente und digitale Bilder sind allgegenwärtig. In Dutzenden Programmen und Anwendungen verteilen sich Nachrichten, Informationen, Adressen und andere Dokumente. Aber warum so umständlich und zerstückelt, wenn es auch einfach und zentral geht? Mit David von Tobit Software bringen Sie endlich Ordnung in Ihre digitale Welt. Denn David vereint alle Arten von Medien in einer einzigen Software. Und kümmert sich dabei nicht nur um die Beschaffung, sondern auch den Austausch sämtlicher Medien. Fangen Sie einfach irgendwo an. Bringen Sie zum Beispiel mit David Ihre s, Faxe und den Anrufbeantworter direkt auf den PC und entdecken Sie Stück für Stück die weiteren Möglichkeiten. Von automatischer Video- und Audioaufzeichnung über die Planung von Terminen, Aufgaben und Projekten bis hin zur vollständigen Automatisierung von ganzen Häusern. Ohne unzählige Geräte, Programme oder Applikationen. Denn aller guten Dinge sind eins.

3 Alle guten Dinge stets im Blick Telefaxe, s, Kalkulationen, Briefe, Präsentationen, Weblinks und Programme, Ihre Bilder und Videos: Die verschiedensten Medien nutzen Sie zur Erledigung Ihrer täglichen Aufgaben. Oft ist diese Informationsflut kaum zu durchschauen und für alles benötigen Sie unzählige Geräte und spezielle Programme. Das David InfoCenter hilft Ihnen bei der Organisation sämtlicher Medien und sorgt dafür, dass Sie alle guten Dinge jederzeit im Blick haben. Das Fenster zu Ihren Informationen Das David InfoCenter ist der multimediale Client von David und das Fenster zu all Ihren Informationen. Denn das David InfoCenter führt alle Daten und Medien an einem einzigen Ort zusammen. Hier tauschen Sie blitzschnell Ihre Nachrichten aus, verwalten beliebige Dokumente und Bilder, koordinieren Termine und planen Projekte. Sogar Ihre Audio- und Video-Dateien haben Sie mühelos im Griff. Mit nur wenigen Mausklicks passen Sie diese einmalige Oberfläche ganz Ihren persönlichen Vorstellungen an. Auf diese Weise finden Sie sich noch komfortabler als je zuvor zurecht und arbeiten schnell, übersichtlich und einmalig effektiv. Geordnete Ansichten Der so genannte Tabbed Desktop erlaubt die parallele Arbeit in verschiedenen Ansichten des David InfoCenters. Per Mausklick wechseln Sie sogar auf Wunsch zwischen mehreren Servern hin und her. Schneller Zugriff Über die Favoriten gelangen Sie schnell und komfortabel zu Ihren wichtigsten Archives, Datei-Ordnern und selbst fremden Applikationen wie Textverarbeitung oder Tabellenkalkulationen. Ein Mausklick genügt schon. Perfekte Ablage Das Tobit Archive System ist ein multimediales Dokumentenmanagementsystem für Ihre Nachrichten, Dokumente, Fotos, Audio- oder Video-Dateien. So haben Sie alle Informationen jederzeit verfügbar. Optimaler Überblick Die Eintragsliste zeigt Ihnen übersichtlich alle aktuellen Einträge des markierten Archives an. Egal ob s, Faxe, Musik oder SMS. Direkter Kontakt Im Fenster Kontakte greifen Sie schnell und einfach auf Ihre wichtigsten Adressen zu. Neue Adressen können Sie hier blitzschnell verknüpfen oder einfach hinein kopieren. Einzigartige Schnellstartleiste Externe Anwendungen, wie z.b. Ihr Grafikprogramm, starten Sie einfach über die Schnellstartleiste. Brandaktuelle News Der so genannte RSS-Ticker versorgt Sie automatisch und vor allem spamfrei mit den brandaktuellen Informationen verschiedener NewsPortale wie z.b. Spiegel Online oder dem Club Tobit Software. Praktische Vorschau Das Vorschaufenster erlaubt Ihnen einen direkten Einblick in eingegangene Nachrichten, ohne diese öffnen zu müssen. Sogar Ihre Faxe oder Sprachnachrichten werden Ihnen hier angezeigt.

4 Kinderleicht kommunizieren Für den Austausch von s, Faxen, Sprach- und SMS-Nachrichten brauchen Sie kein Outlook, kein Faxgerät und auch keinen Anrufbeantworter. Denn all diese Dinge erledigen Sie dank David mit einer einzigen Software. Zusätzliche Programme und Geräte sind überflüssig, denn David vereint alle Medien und macht Ihre private und geschäftliche Kommunikation so einfach wie nie. Auf der Überholspur der Kommunikation Als eigenständiger Server stellt David Ihnen Ihre gesamten Nachrichten direkt am PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. In digitaler Form. Von dort aus können Sie sie kinderleicht senden, empfangen, bearbeiten, ablegen oder weiter versenden. Und dank S/MIME Unterstützung lassen sich s noch dazu digital signieren und über Zertifikate zuverlässig verschlüsseln. Für effiziente und einmalig sichere Kommunikation. Und das in jeder Hinsicht. Denn in Zeiten von Viren, Würmern und Trojanern schützt Sie David außerdem wartungsfrei und völlig automatisch vor gefährlichen Computerviren oder lästigen Spam- s. Wirkungsvoller Schutz Die perfekt integrierte Virus Protection wird automatisch aktualisiert und schützt zuverlässig und völlig wartungsfrei vor Viren und anderen Gefahren, die in eingehenden Nachrichten lauern. Sauberes Eingangsbuch Die Message Identification Services sind viel mehr als ein einfacher Spamfilter. Alle eingehenden Nachrichten werden automatisch geprüft und gekennzeichnet. Ob Rundsendung, Spam oder ausführbarer Inhalt, Sie wissen immer, was Sie vor sich haben. Garantierte Sicherheit Dank S/MIME Unterstützung können Sie Ihre Korrespondenz digital signieren und zuverlässig verschlüsseln. So ist garantiert, dass nur der echte Empfänger die für ihn bestimmte Nachricht lesen kann. Integrierter Anrufbeantworter Mit einem Mausklick hören Sie direkt am PC Sprachnachrichten ab, leiten sie als weiter oder erzeugen einen direkten Rückruf. Hilfreiche Rechtschreibprüfung David prüft Ihre Rechtschreibung und zeigt Ihnen Fehler an. Und wenn Sie wollen, korrigiert David diese Fehler sogar automatisch. Professioneller Faxversand Faxe empfangen, erstellen, bearbeiten und versenden Sie mit wenigen Mausklicks an Ihrem PC. Selbst der direkte Versand aus beliebigen Windows-Applikationen ist ein Kinderspiel. Personalisierte Rundsendungen Dank David versenden Sie personalisierte Rundsendungen in Sekundenschnelle. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur einen einzigen oder gleich hunderte Empfänger adressieren wollen. Unbegrenztes Versandvolumen Große Dateianhänge werden von vielen Providern nicht akzeptiert. Mit der Postlagernd-Funktion werden diese als Link versendet, so dass der Empfänger sie bequem downloaden kann.

5 Organisation mit Effizienz David hilft Ihnen, nicht nur Ihre Termine, Kontakte und Projekte perfekt und einfach zu organisieren, sondern auch sich selbst. Ob Zuhause oder im Büro: David unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung all Ihrer Vorhaben. Und dabei ist es ganz egal, worum es sich handelt. Alles in bester Ordnung Eingangsbücher, Aufgabenbücher, Projektpla- nungen und Terminkalender sind mit David spielend einfach realisiert. Praktische Assistenten führen den Anwender schrittweise zum Erfolg. So ist ein Zahnarzt-Termin ebenso einfach geplant wie eine langfristige Aufgabe oder ein komplexes Projekt. Und das gilt für Ihre eigenen Termine und Aufgaben ebenso wie für die erfolgreiche Arbeit in Teams und Gruppen. Dabei ist es für David kein Problem, beliebige Dokumente aus anderen Anwendungen einzubinden oder Sie per oder SMS an einen anstehenden Termin zu erinnern. Selbst Ihre Kontakte haben Sie jederzeit zur Hand und brauchen nie wieder umständlich nach -adressen oder Faxnummern zu suchen. Nützlicher Gruppenkalender Mühelos können Sie Ihren persönlichen Terminkalender mit Kalendern anderer Personen verknüpfen und spielend einfach Termine samt automatischer Erinnerung anlegen. Individuelles Erscheinungsbild Ob Tagesübersicht, Wochenansicht oder Monatsplan - Ihr Kalender sieht immer genau so aus, wie Sie es wünschen. Dabei können Sie sich auch ganz einfach nur die Tage anzeigen lassen, an denen Sie tatsächlich arbeiten. Bequeme Aufgabenplanung Die Aufgabenplanung hilft Ihnen bei der Organisation Ihrer Aufgaben. Per Mausklick können Sie Aufgaben dabei auch Kollegen oder Mitarbeitern zuweisen und beliebige Dokumente per Drag & Drop der jeweiligen Aufgabe hinzufügen. Effektive Zusammenarbeit Dank globaler Eingangsbücher, Kalender, Aufgaben- oder ProjektArchives für mehrere Personen wird die Zusammenarbeit einfacher und transparenter. Praktische Terminserie Regelmäßig wiederkehrende Termine müssen Sie nicht immer neu erstellen. Die Terminserie erledigt das automatisch für Sie. Transparente Projektplanung Die übersichtliche Projektplanung zeigt Ihnen auf einen Blick alle Aufgaben und deren Bearbeitungsstatus, Dringlichkeit oder Zuständigkeit. Per Mausklick öffnet sich zudem eine praktische Statistik zum aktuellen Projekt. Hilfreicher Terminassistent Der Terminassistent sucht in den einzelnen Kalendern den für jeden Teilnehmer passenden Termin heraus und legt ihn auf Wunsch sogar automatisch in den Kalendern ab. Koordination kann nicht einfacher sein.

6 An Ort und Stelle archiviert Wenn Ihre s, Faxe und Dokumente mit David bearbeitet werden können, sollten sie am besten auch genau dort archiviert werden, wo sie empfangen und ausgetauscht werden. Auf Ihrem PC, nicht in irgendwelchen verstaubten Ordnern oder Hängeregistern. Und weil Dokumente weit mehr als Briefe oder Rechnungen sind, verwalten Sie neben Ihrer gesamten Korrespondenz auch Ihre Bilder und Videos, Ihre Sprachnachrichten und Musikdateien bequem und übersichtlich direkt im David InfoCenter. Multimediales Ablagesystem Das Herzstück des Dokumentenmanagements im David InfoCenter ist das Tobit Archive System. Dieses einmalige, multimediale Ablage-System beherrscht den Umgang mit den verschiedensten Medien. Egal, was Sie ablegen und archivieren möchten, das Archive System ist der richtige Ort dafür. Selbst die Anbindung externer Datenbanken, wie z.b. SQL, ist problemlos realisiert und ein direkter Zugriff eingerichtet. Die Archive-Struktur können Sie mit wenigen Mausklicks anpassen. Eingehende Nachrichten legt David dabei sogar ganz automatisch, sortiert nach Tag, Monat oder Jahr, für Sie ab. Leistungsstarker Quickfinder Mit Hilfe des Quickfinders finden Sie in einem geöffneten Archive blitzschnell jeden gesuchten Eintrag. Sogar innerhalb von Nachrichten können Sie den Quickfinder zur Suche von Wörtern nutzen. Einfache Archive-Suche Über den Navigator finden Sie blitzschnell jedes Archive in Ihrem Tobit Archive System und springen automatisch direkt dort hin. Individuelle Datenverwaltung Ihre gesamten Informationen verwalten Sie spielend leicht im Tobit Archive System. Die Struktur dieses einmaligen, multimedialen Ablagesystems legen Sie selbst absolut individuell fest. Übersichtliche Gruppierung Die Einträge Ihres Eingangs- und Ausgangsbuches sortieren Sie über einen einzigen Button. So haben Sie die gesamte Korrespondenz zu einem bestimmten Betreff übersichtlich zur Hand. Erweiterte Such- und Filterfunktion Dank der ausgeklügelten Filter- und Suchfunktion spüren Sie in Sekundenschnelle jeden beliebigen Eintrag in Ihren Archives auf. Direkter Zugriff Selbst Informationen aus externen, z.b. SQL basierten, Datenbanken können direkt ins Archive System integriert werden und stehen Ihnen jederzeit mit nur einem Mausklick zur Verfügung. Professionelle Kontaktverwaltung Der Umgang mit Ihren persönlichen oder auch geschäftlichen Adressen ist spielend einfach. Direktes Mailen, Faxen oder das Wählen einer Rufnummer aus einer Adresskarte heraus ist ebenso einfach wie das Hinzufügen selbst definierter Felder. Vollautomatische Ablage Auf Wunsch erledigt David die chronologische Ablage Ihrer Daten und Informationen. Dabei entscheiden Sie selbst, ob Ihre Nachrichten nach Jahr, Monat oder sogar Tag sortiert werden sollen.

7 Infotainment in Perfektion Inzwischen haben längst auch Musik- und Videodateien auf den Festplatten moderner PCs Einzug gehalten. Das gilt für aktuelle Charthits oder TVDokumentationen auf privaten Rechnern genauso wie für Mitschnitte von Besprechungen oder die Aufzeichnungen von Überwachungskameras im Unternehmen. David verbindet all diese Komponenten und stellt sie jedem Benutzer direkt im David InfoCenter zur Verfügung. Zum Ansehen, Bearbeiten, Versenden oder Archivieren. Mehr als nur Sendungen empfangen Mit David verwalten Sie nicht nur mühelos Ihre Video- und Audio-Dateien. David besorgt Ihnen sogar diese Medien. Und das vollkommen selbstständig. Zum Beispiel über das Fernsehen oder ein angeschlossenes Radio. Alle Aufzeichnungen stehen Ihnen direkt im David InfoCenter zur Verfügung. Und weil dort auch alle anderen digitalen Medien zu Ihrer Verfügung stehen, können Sie problemlos ganze Videos oder sogar einzelne Clips per an Kollegen oder Bekannte versenden oder sich Ihre persönliche AudioDatenbank im Tobit Archive System erstellen. Digitale Programmzeitschrift In der aktuellen Programmzeitschrift steht Ihnen das komplette TVProgramm mit nützlichen Zusatzinformationen zur Verfügung. Leistungsstarker Mediaplayer Der David InfoCenter Mediaplayer gibt die Aufzeichnungen aus dem TV oder von angeschlossenen Kameras in bester Qualität wieder. Zudem spulen Sie blitzschnell an jede beliebige Stelle und ändern auf Wunsch sogar die Wiedergabe-Geschwindigkeit. Umfangreiche Bibliotheken Nach Ihren eigenen Wünschen können Sie sich Ihre multimedialen Bibliotheken erstellen. Für das Füllen sorgt David ganz automatisch. Kinderleichte Kameraanbindung Problemlos integrieren Sie analoge, IP- oder USB-Kameras. Die Aufzeichnungen stehen Ihnen anschließend direkt im David InfoCenter zur Verfügung. Nützliche StreamTags David macht Schluss mit lästiger Werbung. Werbeblöcke werden durch so genannte StreamTags markiert und bei der Wiedergabe automatisch übersprungen. Natürlich können Sie auch eigene Markierungen setzen. Direkter Clip-Versand Ganze Videos und sogar einzelne markierte Abschnitte versenden Sie mit einem Mausklick als . Persönliche Aufnahmeplanung David zeichnet automatisch alle TV-Sendungen auf, die Ihrem Interessen-Profil entsprechen. So sehen Sie nur das, was Sie wirklich interessiert. Automatischer Hit-Lieferant David besorgt Ihnen selbstständig alle Songs aus dem Radioprogramm und legt diese als MP3 im Tobit Archive System ab. Der integrierte Audioplayer sorgt für die optimale Wiedergabe aller Songs.

8 David denkt mit Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht, warum zeitraubende Tätigkeiten mühsam per Hand erledigen, wenn sie mit David noch viel besser ganz automatisch ablaufen? Sie müssen ihm nur sagen, was er zu tun hat. Über so genannte Elektrobus-Systeme regelt David als Gehirn Ihres Hauses praktisch alles. Von der Lichtsteuerung bis zum Rasensprenger. Die Möglichkeiten der Automation sind schier unendlich. Aber sie können alle realisiert werden. Mit David. Alles perfekt geregelt Über spezielle Regeln oder Scripte bringen Sie David bei, was er in bestimmten Situationen zu tun hat. Bestimmen Sie, welche s automatisch als SMS auf Ihr Handy weitergeleitet werden oder was mit den Faxen eines bestimmten Absenders geschehen soll. Und wenn Sie wollen, entdecken Sie nach und nach die Faszination der Hausautomation. Lassen Sie von David Ihre Haustür öffnen, wenn Sie nach Hause kommen oder bei Feuergefahr den Herd abstellen. Und Sie kontrollieren und verwalten sämtliche Abläufe wie immer ganz bequem und zentral direkt im David InfoCenter. Praktische Formulare Nutzen Sie vorgefertigte oder selbst erstellte Fomulare, um Prozesse zu automatisieren und zu beschleunigen. So geht beispielsweise ein Urlaubsantrag mit einem einzigen Mausklick vollautomatisch durch die richtigen Instanzen oder eine Einladung zu einer Sitzung automatisch an den entsprechenden Verteiler. Einfache Aktivierung Nutzen Sie David als Gehirn Ihres Hauses, können Sie viele Funktionen mit nur einem Mausklick steuern. Zum Einschalten des Lichtes oder Einlassen des Badewassers klicken Sie einfach nur auf das entsprechende Symbol im David InfoCenter. Perfekte Visualisierung Über so genannte Bus-Systeme können Informationen von Lampen, Bewegungsmeldern, Steckdosen, Herdplatten und vielem mehr zentral von David gesteuert werden. Alle Informationen bleiben über eine individuell gestaltbare Visualisierung stets perfekt im Blick. Regeln regeln Für jedes Archive, also nicht nur für s, sondern auch für Meldungen von Rauchmeldern, Bewegungsmeldern oder Temperaturfühlern, können beliebig viele Regeln definiert werden. Entscheiden Sie, was geschehen soll, wenn eine bestimmte Bedingung oder eine Kombination aus mehreren eintritt. Vielfältige Reaktionsmöglichkeiten Ob der Absender einer Nachricht automatisch eine Abwesenheitsinformation von Ihnen erhält oder ob sich die Haustür automatisch öffnet, wenn Sie nach Hause kommen: David bietet praktisch unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Automation. Automatische Markierungen Über selbst definierte Regeln können in Video-Sequenzen vollautomatisch so genannte StreamTags gesetzt werden. So wird beispielsweise automatisch immer dann eine Stelle markiert, wenn über einen Bewegungsmelder eine verdächtige Bewegung registriert wird.

9 Aller guten Dinge sind [eins]: David V8+ David V8+ spielt seine Stärken in allen Bereichen des digitalen Lebens aus. In einer einzigen Software verbindet David alle Elemente, mit denen Sie täglich umgehen, und macht den Umgang damit noch einfacher, bequemer und effektiver. Messaging, Organisation, Archivierung, Multimedia und Automation -- David ist ein Profi auf jedem Gebiet. Und selbst wenn Sie nicht gleich für alle Möglichkeiten, die Ihnen David bietet, Verwendung haben, so fangen Sie doch einfach schon mal irgendwo an. Und wenn Ihre Anforderungen künftig wachsen, wissen Sie, dass Sie mit David in jedem Fall die richtige Wahl getroffen haben! Holen Sie David zu sich nach Hause, ins Büro oder in Ihr Unternehmen und überzeugen Sie sich selbst. Denn aller guten Dinge sind schließlich eins: David V8+ von Tobit Software. Home Edition Office Edition Corporate Edition Holen Sie sich David Ideal für die Anwendung Auch immer mehr V8+ nach Hause oder ins Home Office. Die David V8+ Home Edition wurde speziell entwickelt für private Umgebungen mit bis zu drei PCs mit dem Betriebssystem Windows XP und verfügt standardmäßig über einen ISDN Port. Die Home Edition ist auch ideal als Lösung für das Home Office geeignet, wenn Sie David bereits parallel im Büro oder im Unternehmen einsetzen. in kleinen Netz- werken ist die David V8+ Office Edition. Das Produkt ist erhältlich für fünf Benutzer und lässt sich schnell und unkompliziert auf bis zu zehn erweitern. Die David V8+ Office Edition ist lauffähig unter Windows und Linux und ist im Startpaket mit einem Port ausgestattet, der bei Bedarf um einen weiteren, zusätzlichen Port ergänzt werden kann. große Unternehmen verlassen sich auf die Multifunktionalität von David. Die David V8+ Corporate Edition ist hier die richtige Lösung. Ausgehend von fünf Benutzern und einem Port lässt sich das Produkt auf maximal User und 250 Ports erweitern und wächst dadurch bei der Expansion eines Unternehmens einfach mit. Die David V8+ Corporate Edition ist erhältlich für Windows, Linux und NetWare. Preisempfehlung: 145,- Euro inkl. MwSt. Preisempfehlung: 290,- Euro zzgl. MwSt. Preisempfehlung: 990,- Euro zzgl. MwSt. David InfoCenter Intuitive Benutzeroberfläche Umfangreiche Hilfe-Optionen Eingebetteter Web-Browser Integrierte Schnellstartleiste für das direkte Aufrufen externer Anwendungen Direkter Zugriff auf verschiedene Internet-Suchportale wie z.b. Google oder Wikipedia Individuell anpassbare Symbolleisten Offline-Nutzung auch ohne Serveranbindung Komfortable Nutzung auf mobilen Endgeräten Messaging Eigenständiger SMTP-Mail-Server Client- und serverseitige POP3-Abfrage für die Nutzung von Mailkonten externer Provider Integrierte Rechtschreibprüfung Postlagernd -Funktion für die problemlose Übermittlung großer Dateianhänge Personalisierte Rundsendungen auf Knopfdruck Übersichtliche Nachrichten-Status-Verfolgung Optimaler Virenschutz für Server und Clients Spamfreies Eingangsbuch durch gezielte - Identifizierung Sicherer -versand via digitaler Signatur oder Verschlüsselung Einfacher Versand von Zitaten per Mausklick Erstellung und Versand handschriftlicher Notizen Direktes Faxen aus dem David InfoCenter oder beliebigen Programmen (z.b. MS Word) Zeitversetzter Versand zur Kostensenkung Schnelles Bearbeiten von Faxen direkt am PC Einbindung individueller Logos und Bilder Bequemes Einsetzen von Unterschriften Einfaches Verwenden individueller Deckblätter Versand von personalisierten Serienfaxen Integrierter Anrufbeantworter für Personen und Gruppen Empfang von Sprachnachrichten direkt am PC Komfortable Weiterleitung auch als Automatischer Rückruf mit einem Mausklick Direkter SMS-Versand über den PC Personalisierte SMS-Rundsendungen Organisation Gruppenspezifische Archive-Strukturen Gemeinsame Ein- und Ausgangsbücher Persönlicher und globaler Teminkalender Einfache Terminplanung dank Terminassistent Anlegen von Terminserien mit einem Klick Übersichtliche Projektplanung inklusive Statistik Persönliche und globale Aufgabenplanung Übergabe von Aufgaben per Knopfdruck Archivierung Individuell erweiterbares Ablagesystem Multimediale Verwaltung aller Informationen Umfangreiche und erstklassige Such- und Filter- Funktionen für alle Einträge Hilfreiche Archive-Suche Einfache Dateiablage per Drag and Drop Auto-Archive für automatische Datenablage Vollständige Adressverwaltung mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten Externe Datenbanken (z.b. SQL) integrierbar Direkte Wahl von Rufnummern aus Adressen Multimedia Aufzeichnung von TV- und Radioprogrammen Automatische Aufnahmeplanung nach Profil Manuelle Aufnahme per Mausklick Bequeme Markierung einzelner Audio- und Videoabschnitte per Mausklick AutoGrab zur automatischen MP3-Ablage Leistungsstarker MediaPlayer zur perfekten Wiedergabe direkt am PC Automatisches Markieren und Überspringen von Werbung Direkter -versand markierter Abschnitte Dynamisch wachsende Audio- und Video-Daten- bank im Tobit Archive System Komfortable Anbindung von USB-, IP- und analogen Kameras für die Kameraüberwachung Nahtlose Integration ins Tobit Archive System Parallele Aufnahme von mehreren Überwachungskameras Perfekte Wiedergabe der Überwachungsvideos im leistungsstarken MediaPlayer Universeller Zugriff auf Videoaufzeichnungen per Web-Browser Automatische Markierung bei verdächtigen Bewegungen dank Motion Detection Direkte Weiterleitung auch einzelner, markierter Videoabschnitte per Automation Anbindung verschiedener Netze für die Gebäudeleittechnik Bequeme Automatisierung wiederkehrender und komplexer Abläufe und Prozesse Visualisierte Darstellung aller Prozesse im David InfoCenter Individuelles und selbstlernendes Regelwerk Manuelle Steuerung der Prozesse per Mausklick Direkter Fernzugriff auf die Haussteuerung über Internet oder sogar über das Telefon Nahtlose Integration in das David InfoCenter Außerdem Individuell erweiterbares System Bequemer Datenabgleich zwischen zwei oder mehreren David-Servern Simulation einer Standleitung auch bei dynamischen IP-Adressen Automatische und kostenlose Mitgliedschaft im Club Tobit Software Direkter Zugang zum Club Tobit Software über das David InfoCenter Einfache Aktivierung nützlicher Dienste Schnelle technische Unterstützung dank ARC InterCom * Stand März Änderungen vorbehalten. Einige Funktionen sind optional zum Basispaket erhältlich.

10 Alle guten Dinge auch für unterwegs. Mit David V8+ setzen Sie auf grenzenlose Mobilität. Denn alles was Sie von David bisher gesehen haben, können Sie nicht nur auf dem PC zu Hause oder in Ihrem Büro nutzen. Auch unterwegs steht Ihnen das David InfoCenter in vollem Umfang zur Verfügung. Zum Beispiel auf Ihrem Notebook oder Tablet PC oder auch auf einem Pocket PC. David V8+: Alles ist drin! Das David InfoCenter offline nutzen Wenn Sie mit Ihrem Notebook oder einem Tablet PC unterwegs sind, haben Sie mit dem InfoCenter Mobile alle guten Dinge stets dabei. So können Sie auch unterwegs alle Nachrichten lesen und bearbeiten, in Archives nach Informationen suchen, MP3s hören oder Videos anschauen. Und sobald Sie eine Online-Verbindung haben, werden die Daten auf Ihrem Gerät mit denen auf Ihrem Server synchronisiert. Das InfoCenter für die Hosentasche Noch bequemer und aktueller bleiben Sie mit Ihrem Pocket PC auf dem Laufenden. In Kombination mit dem David InfoCenter Pocket passt Ihr David in die Hosentasche. Neue Nachrichten werden Ihnen direkt auf Ihrem Gerät angezeigt und auf Knopfdruck arbeiten Sie mit Adressen, Terminen oder MP3s. Denn das InfoCenter Pocket liefert Ihnen den direkten Draht zu Ihrem David in der Firma oder zu Hause. Bezugsquellen David gibt es in jedem gut sortierten IT-Fachhandel. Informationen über den Tobit autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie direkt online unter

Aber sehen Sie selbst: Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, was David als Zentrum Ihrer digitalen Welt alles leisten kann.

Aber sehen Sie selbst: Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, was David als Zentrum Ihrer digitalen Welt alles leisten kann. Herausgeber Mit David von Tobit Software bekommen Sie alle Informationen und Medien in Ihrem Unternehmen perfekt in den Griff und arbeiten damit deutlich schneller und effizienter. Egal, ob Sie David für

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

1 von 5 02.04.2009 15:11

1 von 5 02.04.2009 15:11 1 von 5 02.04.2009 15:11 Seit vielen Jahren gilt David von Tobit.Software als Maß aller Dinge für den Austausch von Informationen unabhängig von ihrem Medium. Die neueste Generation setzt einmal mehr Maßstäbe

Mehr

- Dokumentationen. Technische Daten David.fx. Vitamine für Ihre IT. 1. System

- Dokumentationen. Technische Daten David.fx. Vitamine für Ihre IT. 1. System 1. System 2. email Professionelles Client-/Server-System Skalierbar auf bis zu 5.000 User und 250 Ports Zentrale Administration Läuft unter Windows XP (ab SP3), Windows Vista, Windows 7 Windows Server

Mehr

Produkte von ŸÿÅÆÐð Sommer 2005

Produkte von ŸÿÅÆÐð Sommer 2005 e von ŸÿÅÆÐð Sommer 2005 Die e im Überblick Tobit Software entwickelt und vermarktet Standard-Software, die aus einem PC das Zentrum für Information und Unterhaltung macht: Egal, ob Sie emails, Faxe, Sprach-

Mehr

Über 50 Gründe für ein UpDate

Über 50 Gründe für ein UpDate Über Endlich ist es soweit -- David V8 ist da! Ab sofort steht Ihr individuelles UpDate-Angebot für Sie im Club Tobit Software bereit. Und eines ist sicher: Das UpDate auf David V8 lohnt sich in jedem

Mehr

Darf es ein bisschen mehr sein?

Darf es ein bisschen mehr sein? Tuning für Ihren Œœ Darf es ein bisschen mehr sein? Schön, dass Sie sich für David entschieden haben. Keine Sorge, auch nach der Installation lassen wir Sie nicht alleine mit Ihrer neuen Errungenschaft.

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

Herzlich willkommen im Wohnmobil der Zukunft!

Herzlich willkommen im Wohnmobil der Zukunft! Herzlich willkommen im Wohnmobil der Zukunft! Herzlich willkommen im Wohnmobil der Zukunft. STEUERUNG MULTIMEDIA BELEUCHTUNG alphatronics MOBILE HOME AUTOMATION Steuerung unterschiedlichster Komponenten

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Beschreibung E-Mail Regeln z.b. Abwesenheitsmeldung und Weiterleitung

Beschreibung E-Mail Regeln z.b. Abwesenheitsmeldung und Weiterleitung Outlook Weiterleitungen & Abwesenheitsmeldungen Seite 1 von 6 Beschreibung E-Mail Regeln z.b. Abwesenheitsmeldung und Weiterleitung Erstellt: Quelle: 3.12.09/MM \\rsiag-s3aad\install\vnc\email Weiterleitung

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Outlook. Ansichtsexemplar: Titel, Inhaltsangabe, Kurzbeschreibung. Klar und verständlich erklärt! Schritt-für-Schritt-Anleitung in Wort & Bild!

Outlook. Ansichtsexemplar: Titel, Inhaltsangabe, Kurzbeschreibung. Klar und verständlich erklärt! Schritt-für-Schritt-Anleitung in Wort & Bild! Klar und verständlich erklärt! Outlook Schritt-für-Schritt-Anleitung in Wort & Bild! Komplett neuer Inhalt! Für Einsteiger und Fortgeschrittene! Alle wichtigen Funktionen erklärt! Praxisnahe Tipps & Lernbeispiele!

Mehr

Microsoft Outlook Seite 1

Microsoft Outlook Seite 1 Microsoft Outlook Seite 1 Vorbemerkung Um Outlook / E-Mail in der Schule nutzen zu können, benötigen Sie ein E-Mailkonto bei GMX. Dies ist notwendig, weil bestimmte Netzwerkeinstellungen nur mit GMX harmonisieren.

Mehr

Ein- und ausgehende Mails

Ein- und ausgehende Mails Ein- und ausgehende Mails Die E-Mail-Funktion ist in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten eine der wichtigsten Aktivitäten geworden. So finden Sie Ihre ein- und ausgehenden E-Mails im eigens dafür

Mehr

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Roundcube Webmail (ebenfalls bekannt als RC) ist ein mehrsprachiger IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem Emailserver dient. Er hat eine

Mehr

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23 Inhalt n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9 Der schnelle Überblick: Was kann das neue Outlook.com?... 10 Ein neues E-Mail-Konto problemlos einrichten... 11 Ihr Benutzerprofil... 12 Aufgeräumt

Mehr

Outlook 2007. Microsoft. Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer

Outlook 2007. Microsoft. Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer Microsoft Outlook 2007 Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer 1. Auflage: Dezember 2009 (311209) by TWK PUBLIC, Essen, Germany Internet: http://www.twk-group.de

Mehr

David XL: Der Kommunikations-Goliath Panelux S.A. in Roodt/Syre setzt auf zukunftssichere Informations-Plattform

David XL: Der Kommunikations-Goliath Panelux S.A. in Roodt/Syre setzt auf zukunftssichere Informations-Plattform PRESSEMITTEILUNG INFORMATION DE PRESSE Trier, 05. April 2004 (Rubrik: Wirtschaft) David XL: Der Kommunikations-Goliath Panelux S.A. in Roodt/Syre setzt auf zukunftssichere Informations-Plattform Die David

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

Der eevolution Exchange Connector

Der eevolution Exchange Connector Der eevolution Exchange Connector Compra GmbH - Der eevolution Exchange Connector Wissen Sie, wie viel Arbeitszeit in Ihrem Unternehmen täglich unnötig für die Suche von Kontaktdaten und emails verbraucht

Mehr

Vorwort. Wie ist dieses Buch aufgebaut? XVII. XVII Wie ist dieses Buch aufgebaut? XVIII Was ist neu in Outlook 2003?

Vorwort. Wie ist dieses Buch aufgebaut? XVII. XVII Wie ist dieses Buch aufgebaut? XVIII Was ist neu in Outlook 2003? XVII Wie ist dieses Buch aufgebaut? XVIII Was ist neu in Outlook 2003? Wie ist dieses Buch aufgebaut? Microsoft Outlook ist ein Allround-Genie, das auf Ihrem Desktop-Computer und mobilen Geräten den Versand

Mehr

1 Der erste Start von Outlook. 2 E-Mail versenden und empfangen. Inhaltsverzeichnis

1 Der erste Start von Outlook. 2 E-Mail versenden und empfangen. Inhaltsverzeichnis 1 Der erste Start von Outlook 13 Kostenlose E-Mail-Adresse einrichten...........14 Outlook mit Ihrem E-Mail-Konto verbinden......18 Ein weiteres E-Mail-Konto in Outlook einrichten..20 Kontoeinstellungen

Mehr

Alice E-Mail & More Anleitung. E-Mail.

Alice E-Mail & More Anleitung. E-Mail. Alice E-Mail & More Anleitung. E-Mail. E-Mail & More E-Mail. Ihr persönliches Outlook im Web. Die neuen E-Mail & More Services von Alice machen Ihr Web-Erlebnis richtig komfortabel. Das gilt besonders

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21. 2 Outlook 2007 kennenlernen... 39. Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus...

Inhaltsverzeichnis. 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21. 2 Outlook 2007 kennenlernen... 39. Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus... Inhaltsverzeichnis Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus... 18 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21 01: Installation und Aktivierung... 23 02: Outlook 2007 starten... 25 03: Outlook 2007 beenden...

Mehr

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6 PROJEKTE2GO Inhalt 1. Ihr mobiles Projektmanagement für unterwegs... 3 2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3 3. Systemanforderungen... 3 4. Benutzeroberfläche... 3 5. Funktionen... 6 5.1 Zeiterfassung...6

Mehr

Benutzeranleitung. A1 Communicator

Benutzeranleitung. A1 Communicator Benutzeranleitung A1 Communicator Inhaltsverzeichnis 1. A1 Communicator V3.5 Merkmale.3 2. A1 Communicator installieren...4 3. A1 Communicator starten...5 4. Funktionsübersicht...6 5. Kontakte verwalten...6

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Outlook Kurz-Anleitung

Outlook Kurz-Anleitung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Email-Konten Ein neues Email-Konto Hinzufügen, dann POP3 auswählen und weiter Dann müssen folgende Werte eingegeben werden Wichtig sind E-Mail-Adresse

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

Impressum. webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim. eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603

Impressum. webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim. eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603 Impressum webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603 Tel. +49 (6206) 95102-0 Fax +49 (6206) 95102-22 Email: info@webalytics.de Web: www.webalytics.de

Mehr

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Das E-Mail-Programm Outlook 98 von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Protokolls S/MIME (Secure/MIME) die Möglichkeit,

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

PRESSEINFORMATION. Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30, DE-78462 Konstanz, www.combit.net. combit address manager 18 ist da. Inhalt.

PRESSEINFORMATION. Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30, DE-78462 Konstanz, www.combit.net. combit address manager 18 ist da. Inhalt. combit address manager 18 ist da Inhalt :: Pressemeldung :: Features :: Produktbeschreibung Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter http://www.combit.net/presse Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30,

Mehr

Kurzanleitung Norman Antispam Gateway

Kurzanleitung Norman Antispam Gateway Kurzanleitung Norman Antispam Gateway Diese Kurzanleitung soll als mögliche Lösung dienen. Es kann sein, dass individuell auf den jeweiligen Einsatzbereich zugeschnitten sich andere Ansätze besser eignen.

Mehr

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung.

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Kundenservice Wenn Sie weitere Informationen zu COMBOX pro wünschen oder Fragen zur Bedienung haben, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Im Inland wählen

Mehr

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Handbuch Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Intelligent und einfach! intellisigner von Broadgun Software Rechtskonforme Rechnungssignatur nach 14 UStG Für MS Windows 2000

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Benutzerleitfaden. Outlook Exchange

Benutzerleitfaden. Outlook Exchange Benutzerleitfaden Outlook Exchange Seite 1 von 22 Inhaltsverzeichnis 1.0 Ansprechpartner... 3 2.0 Archivierung.... 4 3.0 Öffnen von Archivdateien... 8 4.0 Freigabe von Postfächern, Ordnern und Kalendern...

Mehr

FAQ zur Nutzung von E-Mails

FAQ zur Nutzung von E-Mails Wie richte ich meine E-Mail Adresse ein? FAQ zur Nutzung von E-Mails Wir stellen Ihnen dazu die Mailinfrastruktur auf unserem Server zur Verfügung und richten Ihnen dort die Postfächer und Kennwörter ein.

Mehr

Das Neue Emailkonto Was bietet das neue Emailkonto? Die neuen Emailkonten laufen auf neuen Mailservern und werden unterstützt von einer ebenfalls neuen, innovativen Systemsoftware. Außer einer Geschwindigkeitssteigerung

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Kontoeinstellungen/Neu Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Wichtig sind E-Mail-Adresse Benutzername (oft alles

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG Obwohl inzwischen immer mehr PC-Nutzer wissen, dass eine E-Mail so leicht mitzulesen ist wie eine Postkarte, wird die elektronische Post

Mehr

[DvRELATIONS] Customer Relations für Tobit David Version 5.2. Benutzerhandbuch

[DvRELATIONS] Customer Relations für Tobit David Version 5.2. Benutzerhandbuch [DvRELATIONS] Customer Relations für Tobit David Version 5.2 Benutzerhandbuch SyntaX Software Wismar 2014 1 EINFÜHRUNG... 3 2 BEDIENUNG VON [DVRELATIONS]... 4 3 BESCHREIBUNG DER [DVRELATIONS]-ARCHIVE...

Mehr

Mit einem Mausklick sind E-Mails aus ACT! heraus in Outlook geschrieben, die dann wiederum auf Wunsch in ACT! dokumentiert werden.

Mit einem Mausklick sind E-Mails aus ACT! heraus in Outlook geschrieben, die dann wiederum auf Wunsch in ACT! dokumentiert werden. ACT!EmailConnect Professional für ACT! 7 / 8 / 9 / 1 Genießen Sie die Vorzüge von MS Outlook und von ACT!, und zwar so schnell und komfortabel wie noch nie, ohne den ACT!-eigenene E-Mail-Client zu verwenden.

Mehr

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise ProCall 5 Enterprise Konfigurationsanleitung Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

Microsoft Office Outlook 2010

Microsoft Office Outlook 2010 DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Outlook 2010 von Hiroshi Nakanishi 1. Auflage Microsoft Office Outlook 2010 Nakanishi schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen PowerMover Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. PowerMover Seite 1/7 Inhaltsverzeichnis: 1 Beschreibung... 3 2 Funktionalität... 4 2.1

Mehr

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de E-Mails zuordnen Copyright 2015 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI sind eingetragene Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Urlaubsregel in David

Urlaubsregel in David Urlaubsregel in David Inhaltsverzeichnis KlickDown Beitrag von Tobit...3 Präambel...3 Benachrichtigung externer Absender...3 Erstellen oder Anpassen des Anworttextes...3 Erstellen oder Anpassen der Auto-Reply-Regel...5

Mehr

Herzlich willkommen zum Kurs "MS Outlook 2003. 5.1 Nachrichten empfangen und versenden

Herzlich willkommen zum Kurs MS Outlook 2003. 5.1 Nachrichten empfangen und versenden Herzlich willkommen zum Kurs "MS Outlook 2003 5 Übungsaufgaben Komplexe Aufgaben mit Lösungshinweisen und Musterlösungen erleichtern das Verständnis. Die folgenden Übungsaufgaben sind mit den jeweils relevanten

Mehr

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail...

Kosten... 6 Was kostet das Versenden eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang eines Faxes... 6 Was kostet der Empfang einer Voice-Mail... UMS Rufnummern und PIN... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Voice-Mailbox (Anrufbeantworter)... 2 Wie lautet die Rufnummer meiner Fax-Mailbox... 2 Welche Rufnummer wird beim Versenden von Faxen übermittelt...

Mehr

CompuMaus Computerschule Brühl Grundlagen Windows 7

CompuMaus Computerschule Brühl Grundlagen Windows 7 Inhalt Desktop-Oberfläche... 1 Eigene Dokumente, Computer... 1 Papierkorb... 1 Netzwerkumgebung... 2 Taskleiste... 3 Programme starten: Das Startmenü... 4 Zwischen geöffneten Fenstern umschalten... 4 Zwischen

Mehr

Microsoft Outlook. Jochen Schubert. Aufbau des Programmfensters

Microsoft Outlook. Jochen Schubert. Aufbau des Programmfensters Kommuniikattiion n miitt Micrrosofftt i Outtllook Menüleiste Symbolleiste Standard Symbolleiste Erweitert Outlook-Leiste Aufbau des Programmfensters Beim Start von Outlook gibt es zwei mögliche Ansichtsvarianten.

Mehr

Professionelles Adress- und Kontaktmanagement Richtig informiert. Jederzeit und überall. Von Mitarbeitern, die alle Informationen sofort überblicken. Von Kunden, die davon begeistert sind. Von Unternehmen,

Mehr

Schulungsunterlage. Einführung in. 2002 Fred Wehmeyer Seite 1

Schulungsunterlage. Einführung in. 2002 Fred Wehmeyer Seite 1 Schulungsunterlage in 2002 Fred Wehmeyer Seite 1 Was ist eigentlich Outlook 2000? Microsoft Outlook 2000 ist ein Programm, welches mehrere Komponenten des normalen Büroalltags in einer leicht verständlichen

Mehr

Email Programm Email - Program Outlook Express

Email Programm Email - Program Outlook Express Email - Program Outlook Express A. Outlook Express Outlook Express Icon anticken = öffnen Man befindet sich im "Posteingang" 1.) "Senden/E" anticken (Will man nur emails abholen, kann man bei der Markierung

Mehr

Transparente Kommunikation am Arbeitsplatz. Marco Di Filippo Mirko Geißler. 2000 Tobit Software, Germany 2001 VisuKom, Bamberg

Transparente Kommunikation am Arbeitsplatz. Marco Di Filippo Mirko Geißler. 2000 Tobit Software, Germany 2001 VisuKom, Bamberg Transparente Kommunikation am Arbeitsplatz Marco Di Filippo Mirko Geißler 2000 Tobit Software, Germany Das Unternehmen Es ist die VisuKom-Firmenphilosophie, das Kommunizieren für jeden Teilnehmer so interessant

Mehr

Outlookschulung - Einzelthemen

Outlookschulung - Einzelthemen Dipl.-Betriebswirt Stefan Ebelt, EDV & Unternehmensberatung 1 1 Die ersten Schritte 1.1 Outlook starten 1.2 Der erste Programmstart 1.3 Der erste Start von Outlook (Express) 2 Die Programm- und Fensterelemente

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte www.demal-gmbh.de Der Softwareassistent für Demal GmbH Der Assistent für den n dsbassist ist der Assistent für den n. Die Software nimmt an die Hand und unterstützt Sie beim Anlegen der gesetzlich geforderten

Mehr

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine.

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Hilfsmittel Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Interne Nachrichten Mit Hilfe der Funktion Interne Nachrichten

Mehr

SIHLNET E-Mail-Konfiguration

SIHLNET E-Mail-Konfiguration SIHLNET E-Mail-Konfiguration Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...2 2. OWA...2 2.1. Anmeldung... 2 2.2. Arbeiten mit OWA... 3 2.2.1. Neue E-Mail versenden... 3 2.2.2. E-Mail beantworten / weiterleiten...

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Filterregeln... 1. Einführung... 1. Migration der bestehenden Filterregeln...1. Alle eingehenden Nachrichten weiterleiten...2

Filterregeln... 1. Einführung... 1. Migration der bestehenden Filterregeln...1. Alle eingehenden Nachrichten weiterleiten...2 Jörg Kapelle 15:19:08 Filterregeln Inhaltsverzeichnis Filterregeln... 1 Einführung... 1 Migration der bestehenden Filterregeln...1 Alle eingehenden Nachrichten weiterleiten...2 Abwesenheitsbenachrichtigung...2

Mehr

Daten sichern mit SyncBack

Daten sichern mit SyncBack Daten sichern mit SyncBack Klaus-Dieter Käser Andreas-Hofer-Str. 53 79111 Freiburg Fon: +49-761-292 43 48 Fax: +49-761-292 43 46 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de Daten sichern

Mehr

Preliminary spec sheet

Preliminary spec sheet ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA designed by ARCHOS. Das ARNOVA 7 Tablet ermöglicht ständigen Zugriff auf das Internet, läßt sich durch Android Apps individuell anpassen

Mehr

mail.unibas.ch Kurzanleitung

mail.unibas.ch Kurzanleitung mail.unibas.ch Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis Outlook Web App Anmeldeseite 3 Outlook Web App Oberfläche 4 Nachricht erstellen 5 Nachrichten bearbeiten 6 Nachrichten sortieren 7 Nachrichten suchen 8 Nachrichten

Mehr

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Stand: Oktober 2009 ...Inhalt Inhalt Inhalt...1-2 1.) Vorabinformation...1-3 2.) Starten des David.fx Client Web im Browser...2-3 3.) Arbeiten mit E-Mails...3-11

Mehr

CONNECT to SharePoint ProductInfo

CONNECT to SharePoint ProductInfo CONNECT to SharePoint ProductInfo Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für SharePoint CONNECT to SharePoint verbindet Microsoft Office SharePoint mit dem Dokumentenmanagement- System DocuWare.

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

PC Kurs Outlook / Webmail

PC Kurs Outlook / Webmail PC Kurs Outlook / Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt Vorwort... 1 Outlook 2010... 2 Bedieneroberfäche... 2 SPAM- oder Junk-E-Mail... 2 Outlook Backstage... 3 Webmail... 3 Kursinhalt Outlook / Webmail...

Mehr

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt:

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt: Kurzanleitung Nutzung des Online Office von 1&1 Zusammengestellt: Norbert Bielich www.bieweb.de Stand: 01.05.2010 Inhalt 1. Einführung:...3 2. Wie komme ich zu meinem Online-Ordner?...3 3. Freigabe von

Mehr

3.2 Android-Praxis Kalender richtig synchronisieren

3.2 Android-Praxis Kalender richtig synchronisieren 3. Android im Business 3.2 Android-Praxis Kalender richtig synchronisieren Wer unterwegs seine Termine verwalten oder überprüfen will, hat mit Android- Smartphones und -Tablets zahlreiche Möglichkeiten

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr