Staatskanzlei des Kantons Bern Christoph Auer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Staatskanzlei des Kantons Bern Christoph Auer"

Transkript

1 Staatskanzlei des Kantons Bern Organigramm Stand: 1. Januar 2015 Staatskanzlei des Kantons Bern Christoph Auer Postgasse Bern 8 Telefon: Fax: E-: Personal Tanja Heinz-Schreyer Generalsekretariat Jürg Minger Anne-Marie Hofer Führungsunterstützung Informationsmanagement & Projekte RR- und GR-Geschäfte Amt für Ressourcen und politische Rechte Christiane Aeschmann Amt für Sprachenund Rechtsdienste Michel Walthert Kommunikation Kanton Bern Christian Kräuchi Staatsarchiv Barbara Studer Immenhauser Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern Barbara Ruf Politische Rechte Ressourcen Finanzen Informatik Büromaterial und Print Empfang Rathausverwaltung Hausdienst Französischsprachiges Übersetzung und Revision Terminologie Begleitende Rechtsetzung Jurassische Angelegenheiten Zweisprachigkeit Recht Medienkommunikation Öffentlichkeitsarbeit Onlinekommunikation Interne Kommunikation Aussenbeziehungen Wissenschaftliche Abteilung Dienstleistungsabteilung Restaurierung/ Konservierung Haus- und Reinigungsdienst Gleichstellungspolitik Gleichstellungsrecht Dienstleistungen zugunsten der Kant. Fachkommission für Geichstellungsfragen Generalsekretariat des Bernjurassischen Rats Generalsekretariat des Rats für französischsprachige Angelegenheiten des zweisprachigen Amtsbezirks Biel

2 Chancellerie d Etat du canton de Berne Organigramme Etat: 1 er janvier 2015 Chancellerie d Etat du canton de Berne Christoph Auer Postgasse Berne 8 Téléphone: Télécopie: Courriel: Personnel Tanja Heinz-Schreyer Secrétariat général Jürg Minger Secrétariat Anne-Marie Hofer Soutien aux fonctions de direction Gestion de l'information & projets Affaires du Conseilexécutif et du Grand Conseil Office des ressources et des droits politiques Christiane Aeschmann Office des services linguistiques et juridiques Michel Walthert Communication du canton de Berne Christian Kräuchi Archives de l'etat Barbara Studer Immenhauser Bureau cantonal de l égalité entre la femme et l homme Barbara Ruf Droits politiques Ressources Finances Informatique Fournitures et imprimés Réception Administration de l Hôtel du Gouvernement ngue française Traduction et révision Terminologie Suivi législatif Affaires jurassiennes Bilinguisme Service juridique Secrétariat Communication avec les médias Relations publiques Communication en ligne Communication interne Relations extérieures Secrétariat Section scientifique Section des services Restauration/Préservation Conciergerie Commission cantonale de l égalité Politique de l égalité Droit de l égalité Conciergerie Secrétariat général du Conseil du Jura bernois Secrétariat général du Conseil des affaires francophones du district bilingue de Bienne

3 Grosser Rat des Kantons Bern Parlamentsdienste Parlamentsdienste Postgasse Bern 8 Telefon: Fax: E-: Patrick Trees Generalsekretär des Grossen Rates Beratung Grosser Rat Sandra Lagger Kommissionendienst Dominique Clémençon Rechtsdienst des Grossen Rates Christina Bundi Stv. Generalsekretärin Betrieb Claudia Himmelreich Beratung Präsidium / Organe GR Sandra Lagger Finanzkommission (FiKo) Dominique Clémençon Pamela Schär Bildungskommission (BiK) Sibylle ben Rhouma Rechtsdienst des Grossen Rates (RD GR) Christina Bundi Wahlen Organe GR / Justiz Support Parl Claudia Himmelreich Guichet GR-GC / Vorstoss- / Antrags- und Beschlusswesen / e Organe GR Aline Oberer Lilian Stähli Geschäftsprüfungskommission (GPK) Michael Ehrler Prisca Lanfranchi Gesundheitsund Sozialkommission (GSoK) Céline Baumgartner Protokolldienste (ProtD Parl) Sara Ferraro, Selina Krause, Priska Vogt Justizkommission (JuKo) Hannah Kauz Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK) Omar El Mohib Parlamentsdienste (Sekr Parl) Maria Leban Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen (SAK) Sicherheitskommission (SiK) Auszubildende / Praktikanten Céline Baumgartner Sibylle ben Rhouma Protokolldienste (ProtD Parl) Sara Ferraro, Selina Krause, Priska Vogt besondere Kommissionen Letzte Aktualisierung:

4 Grand Conseil du canton de Berne Services parlementaires Services parlementaires Postgasse Berne 8 Téléphone: Téléfax: Courriel: Patrick Trees Secrétaire général du Grand Conseil Service de conseil Service des commissions Service juridique du Grand Conseil Service de soutien logistique Sandra Lagger Dominique Clémençon Christina Bundi Secrétaire générale suppléante Claudia Himmelreich Conseil de la présidence et des organes du GC Sandra Lagger Commission des finances Dominique Clémençon Pamela Schär Commission de la formation Sibylle ben Rhouma Service juridique du Grand Conseil Christina Bundi Elections des organes du GC et des autorités judiciaires Soutien Parl Claudia Himmelreich Guichet GR-GC Interventions/ Propositions et décisions du GC / Secrétariat des organes du GC Commission de gestion Michael Ehrler Prisca Lanfranchi Commission de la santé et des affaires sociales Céline Baumgartner Service des procès-verbaux Sara Ferraro, Selina Krause, Priska Vogt Aline Oberer Lilian Stähli Commission de justice Hannah Kauz Commission des infrastructures et de l aménagement du territoire Omar El Mohib Secrétariat des Services parlementaires Maria Leban Commission des institutions politiques et des relations extérieures Céline Baumgartner Commission de la sécurité Sibylle ben Rhouma Apprenti-e-s / stagiaires Service des procès-verbaux Sara Ferraro, Selina Krause, Priska Vogt Secrétariat des commissions spéciales

5 Chancellerie d Etat 1 Staatskanzlei (STA) Chancellerie d Etat (CHA) Auskunft/Renseignements Internet Intranet Staatsschreiber Auer Christoph, Dr. iur., Fürsprecher Vizestaatsschreiberin Aeschmann Christiane, MAS Executive NPM, lic. iur. Vice-chancelier Walthert Michel, dipl. MPA Leiterin Protokoll Hofer Anne-Marie Staatsschreiber Kommunikationsbeauftragter des Regierungsrates (KBRR) Chargé de communication du Conseil-exécutif (CCCE) Auskunft/Renseignements Fax Kommunikationsbeauftragter des Regierungsrates Kräuchi Christian Personaldienst (PD) Service du personnel (SP) Auskunft/Renseignements Leiterin Heinz-Schreyer Tanja Stellvertreterin Laub Sandra

6 Staatskanzlei 2 Generalsekretariat (GS STA) Secrétariat général (SG CHA) Auskunft/Renseignements Generalsekretär Minger Jürg Stellvertreter Braun Tilman Assistentin Zahno Natascha Regierungsratsgeschäfte (RRG) Affaires du Conseil-exécutif (ACE) Auskunft/Renseignements Leiterin Josi Mariela Informationsmanagement & Projekte (IMP) Gestion de l information et projets (GIP) Auskunft/Renseignements Leiter Braun Tilman Amt für Ressourcen und politische Rechte (ARP) Office des ressources et des droits politiques (ORDP) Auskunft/Renseignements Amtvorsteherin Aeschmann Christiane, MAS Executive NPM, lic. iur. Stellvertreter Rufener Marcel Redaktorin Tagblatt des Grossen Rates Blum Claudine

7 Chancellerie d Etat 3 Politische Rechte (PR) Droits politiques (DP) Auskunft/Renseignements Leiter Wyler Stefan Stellvertreterin Hauck Bässler Annina Abteilung Ressourcen (RA) Section des ressources (RE) Auskunft/Renseignements Vorsteher Rufener Marcel Stellvertreter Hofer Christian Finanzen (Fin) Finances (Fin) Auskunft/Renseignements Leiter Hofer Christian Stellvertreterin Steiger Marie-Louise Informatik (IT) Informatique (IT) Auskunft/Renseignements Intranet Leiter Chalverat Marc Stellvertreter Rüfenacht Reto

8 Staatskanzlei 4 ZBS Büromaterial und Print (ZBS) CAC Fournitures de bureau et impression (CAC) Auskunft/Renseignements /72 Intranet Leiter Wagner Martin Publikumsdienste (PuD) Services au public (SPu) Auskunft/Renseignements Rathausverwaltung (RV) Administration de l Hôtel du gouvernement (AHG) Rathausplatz 2, 3000 Bern 8 Auskunft/Renseignements Fax Offen/Ouvert: 07:30-12:15h, 13:15-17:00h Bitte lange läuten lassen Co-Leiterin Zimmermann Christine Co-Leiter Schneeberger Roland Amt für Sprachen- und Rechtsdienste (ASR) Office des services linguistiques et juridiques (OSLJ) Auskunft/Renseignements Fax Chef d Office/Amtsvorsteher Walthert Michel, dipl. MPA Suppléante/Stellvertreterin Bouix-Dumon Annie

9 Chancellerie d Etat 5 Französischsprachiges (FraS) ngue française (SLF) Auskunft/Renseignements Fax Cheffe/Leiterin Barthe Madeline Zentraler Übersetzungsdienst (ZÜD) Service central de traduction (SCT) Auskunft/Renseignements Fax Cheffe/Leiterin Bouix-Dumon Annie Zentraler Terminologiedienst (ZTD) Service central de terminologie (SCTerm) Auskunft/Renseignements Fax Leiterin/Cheffe Pulitano Donatella Dienst für begleitende Rechtsetzung, jurassische Angelegenheiten und Zweisprachigkeit (RJZ) Service de législation, des affaires jurassiennes et du bilinguisme (LJB) Auskunft/Renseignements Fax Chef/Leiter Caussignac Gérard Begleitende Rechtsetzung (BR) Suivi législativ (SL) Auskunft/Renseignements Fax Leiter/Chef Deppeler Lukas

10 Staatskanzlei 6 Rechtsdienst (RD STA) Service juridique (SJ CHA) Auskunft/Renseignements Fax Leiterin/Cheffe Diethelm Irène Generalsekretariat des Bernjurassischen Rats (GS BJR) Secrétariat général du Conseil du Jura bernois (SG CJB) Rue des Fossés 1, 2520 La Neuveville Auskunft/Renseignements Fax Internet Secrétaire général/generalsekretär Bonadei Lucas Secrétaire général/generalsekretär Greub Fabian Secrétaire/Sekretärin Gouillon Aurélie Generalsekretariat des Rats für französischsprachige Angelegenheiten des zweisprachigen Amtsbezirks Biel (GS RFB) Secrétariat général du Conseil des affaires francophones du district bilingue de Bienne (SG CAF) Faubourg du Lac 45, 2501 Biel/Bienne Auskunft/Renseignements Fax Internet Secrétaire général/generalsekretär Gaffino David Secrétaire/Sekretärin Gonzalez Ana

11 Chancellerie d Etat 7 Kommunikation Kanton Bern (KomBE) Communication du canton de Berne (ComBE) Auskunft/Renseignements Fax Internet Amtsvorsteher Kräuchi Christian Suppléant Burdet François Conseiller en communication média Beauftragter für Moser Thomas Aussenbeziehungen Leiterin Bühlmann Barbara Staatsarchiv (StAB) Archives de l Etat (AEB) Falkenplatz 4, 3012 Bern Auskunft/Renseignements Fax Staatsarchivarin Studer Immenhauser Barbara Collaborateur scientifique Barras Nicolas Suppléant Tanner Madlen Kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern (FGS) Bureau cantonal de l égalité entre la femme et l homme (BEFH) Auskunft/Renseignements Fax Leiterin Ruf Barbara Stellvertreterin Alchenberger Corina Wissenschaftliche Mitarbeiterin Junker Kaspar

12 Staatskanzlei 8 Parlamentsdienste des Grossen Rates (PARL) Services parlementaires du Grand Conseil (PARL) Auskunft/Renseignements Fax Internet Intranet Generalsekretär des Grossen Trees Patrick Rates Stellvertreterin Bundi Christina Amtssekretariat Leban Maria Beratung Grosser Rat (BERGR) Service de conseil (SC) Leiterin Lagger Sandra Guichet Grosser Rat (GUICH) Guichet Grand Conseil (GUICH) Auskunft/Renseignements Intranet Sachbearbeiterin Oberer Aline Sachbearbeiterin Stähli Lilian Kommissionendienst (KD) Service des commissions (SDC) Auskunft/Renseignements Fax Leiter Clémençon Dominique Finanzkommission (FiKo) Commission des finances (CFin) Leiter Clémençon Dominique Stellvertreterin Schär Pamela

13 Chancellerie d Etat 9 Geschäftsprüfungskommission (GPK) Commission de la gestion (CGes) Geschäftsleitender Ehrler Michael Kommissionensekretär Stellvertreterin Lanfranchi Prisca Justizkommission (JuKo) Commission de justice (CJus) Geschäftsleitende Kommissionensekretärin Kauz Hannah Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen (SAK) Commission des institutions politiques et des relations extérieures (CIRE) Geschäftsleitende Kommissionensekretärin Baumgartner Céline Bildungskommission (BiK) Commission de la formation (CFor) Geschäftsleitende Kommissionensekretärin Ben Rhouma Sibylle Gesundheits- und Sozialkommission (GSoK) Commission de la santé et des affaires sociales (CSoc) Geschäftsleitende Kommissionensekretärin Baumgartner Céline Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission (BaK) Commission des infrastructures et de l aménagement du territoire (CIAT) Geschäftsleitender Kommissionensekretär El Mohib Omar

14 Staatskanzlei 10 Sicherheitskommission (SiK) Commission de la sécurité (CSec) Geschäftsleitende Kommissionensekretärin Ben Rhouma Sibylle Rechtsdienst (RDPARL) Service juridique (SJPARL) Auskunft/Renseignements /80 Fax Leiterin Bundi Christina Betrieb (BETR) Service de soutien logistique (SSL) Leiterin Himmelreich Claudia Stiftung Archiv des ehemaligen Fürstbistums Basel (AFB) Fondation des Archives de l ancien Evêché de Bâle (AAEB) Rue des Annonciades 10, 2900 Porrentruy Auskunft/Renseignements Fax Conservateur Rebetez Jean-Claude

Der Grosse Rat des Kantons Bern

Der Grosse Rat des Kantons Bern Der Grosse Rat des Kantons Bern Sitzungsvorbereitung im Einsatz im Grossen Rat und bei den ständigen Kommissionen 2014.PARL.1630-4 Parlamentsdienste des Grossen Rates Patrick Trees MA / MAS Executive MPA

Mehr

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können.

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Bund Eidgenössischer Datenschutzbeauftragter Mo bis Fr von 10.00 bis 12.00

Mehr

Tel. 031 633 31 11 Fax 031 633 31 10. Tel. 031 633 45 51. Fax 031 633 83 55. Tel. 031 633 44 66 Fax 031 633 53 99

Tel. 031 633 31 11 Fax 031 633 31 10. Tel. 031 633 45 51. Fax 031 633 83 55. Tel. 031 633 44 66 Fax 031 633 53 99 Finanzdirektion des Kantons Bern Direction des finances du canton de Berne Postgasse 68 3000 Bern 8 Telefon 031 633 44 66 Telefax 031 633 53 99 E-Mail info@fin.be.ch Internet www.fin.be.ch Steuerstrategie

Mehr

Finanzdirektor/in. - Finanzausgleich - Tresorerie - Stabsabteilung - Konzernrechnungswesen - Dienstleistungen Haushaltsführung

Finanzdirektor/in. - Finanzausgleich - Tresorerie - Stabsabteilung - Konzernrechnungswesen - Dienstleistungen Haushaltsführung Finanzdirektion des Kantons Bern Organigramm Münsterplatz 12 3011 Bern Telefon 031 633 44 66 Fax 031 633 53 99 E- info.fin@fin.be.ch Finanzdirektor/in Generalsekretariat (GS FIN) - Direktionsführung -

Mehr

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI) Mitglieder der Schweizerischen Verbindungsstellen-Konferenz Opferhilfegesetz (SVK-OHG) Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande

4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten. Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande 4. Treffen deutscher und französischer Fernsehjournalisten Quatrièmes Rencontres de journalistes de la télévision française et allemande Paris, 15. - 17. Januar 2008 4. Treffen deutscher und französischer

Mehr

Amtliches Bulletin der Bundesversammlung. Bulletin officiel de l Assemblée fédérale. Bollettino ufficiale dell Assemblea federale.

Amtliches Bulletin der Bundesversammlung. Bulletin officiel de l Assemblée fédérale. Bollettino ufficiale dell Assemblea federale. Bundesversammlung Assemblée fédérale Assemblea federale Assamblea federala Amtliches Bulletin der Bundesversammlung Bulletin officiel de l Assemblée fédérale Bollettino ufficiale dell Assemblea federale

Mehr

Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria

Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria VSEI-Dok. Nr. 250359AU Stand/Etat: 1. September 2005 Seite/Page

Mehr

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD)

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD) Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) Abs. 6 der Studienordnung. Semester/ er Semestre ( ECTS) Düsseldorf

Mehr

Tätigkeitsbericht des Ratssekretariats für das Jahr 2010

Tätigkeitsbericht des Ratssekretariats für das Jahr 2010 Tätigkeitsbericht des Ratssekretariats für das Jahr 2010 Rapport d'activité du Secrétariat du parlement de l'année 2010 1 Tätigkeitsbericht des Ratssekretariats 1 Rapport d'activité du Secrétariat du parlement

Mehr

Compte administratif Verwaltungsrechnung

Compte administratif Verwaltungsrechnung Compte administratif Verwaltungsrechnung Les données relatives au compte 1999 présentées ci-après peuvent différer de quelques francs de celles précédemment publiées, en raison d'une modification du mode

Mehr

Die nationalen Präventionsprogramme

Die nationalen Präventionsprogramme Perspektiven für die Gesundheitsförderung und Prävention Die nationalen Präventionsprogramme VBGF: Herbsttagung 20. September 2012 1 Direktionsbereich Öffentliche Gesundheit Nationales Programm Alkohol

Mehr

Bulletin Mai 2015 Bern bilingue

Bulletin Mai 2015 Bern bilingue Bulletin Mai 2015 Bern bilingue Grüessech 3 Französisch Trumpf oder Misere 5 Status quo plus: Weiterentwicklung 7 des bernjurassischen Sonderstatuts und der kantonalen Zweisprachigkeit Développement du

Mehr

BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL

BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL BUNDESAMT FUER INDUSTRIE, GEWERBE UND ARBEIT OFFICE FEDERAL DE L INDUSTRIE, DES ARTS ET METIERS ET DU TRAVAIL Strategie-Seminar FACHKRAEFTEMANGEL IN DER SCHWEIZ vom 24. August 1987 Séminaire MANQUE DE

Mehr

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz)

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Initiative Bibliotheken Schweiz Initiative Bibliothèques Suisse Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Bibliothekssituation in der Schweiz (ÖB) Kaum

Mehr

Vollzeit Ausbildungsinstitute Centres de formation à plein temps

Vollzeit Ausbildungsinstitute Centres de formation à plein temps VSEI-Dok. Nr. 260335AU Stand/Etat: 1. September 2015 Seite/Page 1/6 Vollzeit Ausbildungsinstitute Centres de formation à plein temps Fachausweis oder Diplom nach neuem Reglement 2003 Brevet fédéral où

Mehr

HMS Modell 3+1 in der Öffentlichen Verwaltung

HMS Modell 3+1 in der Öffentlichen Verwaltung HMS Modell 3+1 in der Öffentlichen Verwaltung November 2012 Gliederung der Informationen 1. Organisationsstrukturen der Branche 2. Betriebliches QV HMS Modell 3 + 1 3. Lern- und Leistungsdokumentation

Mehr

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Sport BASPO Sportpolitik und Ressourcen Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ).

Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ). Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ). 1 Rassismus am laufenden Band (Auszüge aus Ich rassist?!) 2 Fachstelle für Rassismusbekämpfung FRB Service de lutte contre le racisme SLR Sion,

Mehr

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1.

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1. Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione Lista dei destinatari della procedura di consultazione 1. Cantoni Regierungsrat des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich

Mehr

Band (Jahr): - (2002) Verwaltungsbericht : Berichtsteil. PDF erstellt am: 05.07.2016

Band (Jahr): - (2002) Verwaltungsbericht : Berichtsteil. PDF erstellt am: 05.07.2016 Objekttyp: TableOfContent Zeitschrift: Verwaltungsbericht des Regierungsrates, der kantonalen Verwaltung und der Gerichtsbehörden für das Jahr... = Rapport de gestion du Conseil-exécutif, de l'administration

Mehr

20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen

20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen 20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen 1 20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen E3 20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen 2 E3 E1 20151011_Gundlagen für Diskussion Unternehmen 3 Diskussions-Elemente:

Mehr

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps VSEI-Dok. Nr. 260335AU Stand/Etat: 1. November 2012 Seite/Page 1/5 Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps Fachausweis oder Diplom nach neuem Reglement 2003 Brevet fédéral

Mehr

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria

Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria Berufs- und Meister-Prüfungskommission Commission d examens professionnels et de maîtrise Commissione degli esami professionali e di maestria VSEI-Dok. Nr. 220629AU Stand/Etat: 1. Oktober 2003 Seite/Page

Mehr

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse 3400 Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse VERWALTUNGSRECHNUNG Verbände (Kollektivmitglieder)/Associations (membres collectifs) 30.06. 15'650.00 15'000.00 26'589.00 3401 Schulen (Kollektivmitglieder)/Ecoles

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient

contrôle de connaissance/prüfungen heures ECTS Matières/Fächer nature coefficient Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium des Rechts mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) - Anlage zu der Studienordnung. Semester/ er Semestre

Mehr

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung Regierungsrat Regierungsrat des Kantons Schwyz Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016 www.sz.ch/regierung Vorsteher des Umweltdepartements Andreas Barraud wohnhaft in Bennau geboren am 15. November

Mehr

Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor

Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion (JGK) Organigramm Münstergasse 2 3011 Bern Telefon: 031 633 76 76 Fax: 031 633 76 25 E-: info.jgk@jgk.be.ch Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor Regierungsrat

Mehr

Infotreffen Koordination bikesharing Rencontre d'information bikesharing

Infotreffen Koordination bikesharing Rencontre d'information bikesharing Das Veloverleihsystem der Stadt Biel und seine Partner Le système de vélos en libre service de Bienne et ses partenaires François Kuonen Leiter Stadtplanung Biel / Responsable de l'urbanisme de Bienne

Mehr

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président Stand/Etat au 1.5.2013 Schweizerische Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Kindesschutz und Jugendhilfe (KKJS) Conférence Suisse des responsables cantonaux de la protection de l enfance et de

Mehr

Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP

Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP W. Gassmann AG in Kürze Die W. Gassmann AG ist ein modernes Druck- und Verlagshaus in einer zweisprachigen, multikulturellen Region mit über 200 000 Einwohnern.

Mehr

Ihre Ansprechpersonen...

Ihre Ansprechpersonen... Ihre Ansprechpersonen... SMU-GESCHÄFTSSTELLE Direktion Christoph Andenmatten = Geschäftsleitung Assistenz/Personal Brigitta Eisele Finanzen/ Administration Karin Illi Marketing/ Kommunikation Urs Wiederkehr

Mehr

HRM2 - Quo vadis? Information anlässlich der Arbeitstagung vom Donnerstag, 18. September 2009, in Bern

HRM2 - Quo vadis? Information anlässlich der Arbeitstagung vom Donnerstag, 18. September 2009, in Bern KONFERENZ DER KANTONALEN AUFSICHTSSTELLEN ÜBER DIE GEMEINDEFINANZEN CONFERENCE DES AUTORITES CANTONALES DE SURVEILLANCE DES FINANCES COMMUNALES CONFERENZA DELLE AUTORITA DI VIGILANZIA SULLE FINANZE DEI

Mehr

PROGRAMME / PROGRAMM

PROGRAMME / PROGRAMM Voyage d études et de rencontres pour journalistes tunisiens Studien- und Begegnungsreise für tunesische Journalisten Journalisme et politique Journalismus und Politik du 14 au 21 octobre 2012 vom 14.

Mehr

Revue suisse de droit de la santé Schweizerische Zeitschrift für Gesundheitsrecht

Revue suisse de droit de la santé Schweizerische Zeitschrift für Gesundheitsrecht www.jusletter.ch Weblaw / Institut de droit de la santé de l'université de Neuchâtel (Editeurs/Hrsg.) Revue suisse de droit de la santé Schweizerische Zeitschrift für Gesundheitsrecht RSDS/SZG 12/2009

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

Volkswirtschaftsdirektion

Volkswirtschaftsdirektion Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern Direction de l économie publique du canton de Berne Münsterplatz 3a 3011 Bern Telefon: 031 633 48 44 Fax: 031 633 48 52 E-: info.vol@vol.be.ch Volkswirtschaftsdirektion

Mehr

Reorganisation und Mutationen in der Abteilung Inspektorat und in der Sektion Rückerstattung Kantone (SR-K)

Reorganisation und Mutationen in der Abteilung Inspektorat und in der Sektion Rückerstattung Kantone (SR-K) Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Communication du Ministère fédéral des Transports et des Infrastructures numériques, Bonn, du 11 février 2015.

Communication du Ministère fédéral des Transports et des Infrastructures numériques, Bonn, du 11 février 2015. ORGANISATION INTERGOUVERNEMENTALE POUR LES TRANSPORTS INTERNATIONAUX FERROVIAIRES ZWISCHENSTAATLICHE ORGANISATION FÜR DEN INTERNATIONALEN EISENBAHNVERKEHR INTERGOVERNMENTAL ORGANISATION FOR INTERNATIONAL

Mehr

Innovative Lösungen bei Druck und Medien. Solutions innovatives pour l impression et les médias

Innovative Lösungen bei Druck und Medien. Solutions innovatives pour l impression et les médias Innovative Lösungen bei Druck und Medien Solutions innovatives pour l impression et les médias W. Gassmann AG in Kürze / en bref Die W. Gassmann AG ist ein modernes Druck- und Verlagshaus in einer zweisprachigen,

Mehr

Band (Jahr): - (1996) Verwaltungsbericht : Berichtsteil. PDF erstellt am: 05.07.2016

Band (Jahr): - (1996) Verwaltungsbericht : Berichtsteil. PDF erstellt am: 05.07.2016 Objekttyp: TableOfContent Zeitschrift: Verwaltungsbericht des Regierungsrates, der kantonalen Verwaltung und der Gerichtsbehörden für das Jahr... = Rapport de gestion du Conseil-exécutif, de l'administration

Mehr

TELEFAX BEREICH / DOMAINE KANTON/ CANTON NAME / NOM ADRESSE TELEFON / TELEPHONE. Herr Dr. med. Martin Roth, Kantonsarzt martin.roth@ag.

TELEFAX BEREICH / DOMAINE KANTON/ CANTON NAME / NOM ADRESSE TELEFON / TELEPHONE. Herr Dr. med. Martin Roth, Kantonsarzt martin.roth@ag. KONTAKTPERSONEN IN DEN KANTONEN ZU FRAGEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG / PERSONNES DE CONTACT DANS LES S POUR AG Herr Dr. med. Martin Roth, Kantonsarzt martin.roth@ag.ch Gesundheitsdepartement Ausserkantonale

Mehr

Das Motivationssemester [to do]

Das Motivationssemester [to do] Direktion für Bildung Soziales und Sport Das Motivationssemester [to do] Eine Dienstleistung des Kompetenzzentrums Arbeit KA Sektion Abklärung und Qualifizierung Junge Erwachsene 5. November 2013 November

Mehr

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins Veranstaltung der Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren 9. Januar 2015 Daniel Leupi, Präsident KSFD, Vorsteher des

Mehr

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA)

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Points de contact des cantons pour les demandes de numéros d identification selon

Mehr

Gymnasium, FMS, WMS, BMS. Gymnasium, FMS, WMS, BMS

Gymnasium, FMS, WMS, BMS. Gymnasium, FMS, WMS, BMS Erziehungsdirektion des Kantons Bern Mittelschul- und Berufsbildungsamt Direction de l'instruction publique du canton de Berne Office de l'enseignement secondaire du 2 e degré et de la formation professionnelle

Mehr

Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche

Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche Koordinaten Kantonale Austauschverantwortliche AG Marlise Czaja Departement BKS, Abteilung Volksschule Bachstrasse 15 5001 AARAU Tel. 062 835 21 13 austausch.volksschule@ag.ch AI Erich Wagner Erziehungsdepartement,

Mehr

Ernährungskonzept Ernährungssymposium Ethik in der klinischen Ernährung Donnerstag, 15. Mai 2014, 13.30 Uhr Hörsaal WEST U UniversitätsSpital Zürich

Ernährungskonzept Ernährungssymposium Ethik in der klinischen Ernährung Donnerstag, 15. Mai 2014, 13.30 Uhr Hörsaal WEST U UniversitätsSpital Zürich Ernährungskonzept Ernährungssymposium Ethik in der klinischen Ernährung Donnerstag, 15. Mai 2014, 13.30 Uhr Hörsaal WEST U Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Ernährungsprobleme

Mehr

EINLADUNG. Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon

EINLADUNG. Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon EINLADUNG Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon «Erleben Sie praxisnahe Referate, Präsentationen der neuen mobilen Clients und Fachlösungen sowie die intuitive Benutzeroberfläche der

Mehr

13. Megger Neuunternehmer/innen-Seminar

13. Megger Neuunternehmer/innen-Seminar 13. Megger Neuunternehmer/innen-Seminar 10./11. November 2006 und 17./18. November 2006 Wirtschaftsförderung Alpenquai 30 6005 Telefon 041 367 44 00 Fax 041 367 44 01 email: info@luzern-business.ch Patronat:

Mehr

Verzeichnis der DIAfit-Gruppen Kanton Aargau. Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Kanton Basel Stadt. DIAfit-Gruppe Bliib FIT

Verzeichnis der DIAfit-Gruppen Kanton Aargau. Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Kanton Basel Stadt. DIAfit-Gruppe Bliib FIT Kanton Aargau DIAfit-Gruppe Bliib FIT Physiotherapie Frau Sharon Wong Spital Muri 5630 Muri Tel G: 056 675 14 61 E-Mail: sharon.wong@spital-muri.ch Spital Muri Herr Dr. med. Alexander Spillmann Tel G:

Mehr

HMR. Die HMR Treuhand Gruppe 2009. HMR MANAGEMENT & TREUHAND AG Altendorf

HMR. Die HMR Treuhand Gruppe 2009. HMR MANAGEMENT & TREUHAND AG Altendorf HMR Die HMR Treuhand Gruppe 2009 HMR MANAGEMENT & TREUHAND AG Altendorf HMR Consult ag Pfäffikon hmr partner treuhand ag Rapperswil balance HMR treuhand ag küsnacht ZH Mercator hmr treuhand AG zürich HMR

Mehr

Assemblée générale de la FIMM 2007. The General Assembly of FIMM 2007

Assemblée générale de la FIMM 2007. The General Assembly of FIMM 2007 The President Dr. med. W. von Heymann e-mail: heymann@cosit.de D-28205 Bremen Auf den Peterswerder 28 Germany Phone: ++49 421 441035 Fax: ++49 421 4987159 Assemblée générale de la FIMM 2007 The General

Mehr

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

Information zur Pflegefinanzierung und Festlegung der Kostenobergrenzen 2015

Information zur Pflegefinanzierung und Festlegung der Kostenobergrenzen 2015 Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Alters- und Behindertenamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des personnes âgées et handicapées Rathausgasse

Mehr

Coordonnées des autorités de surveillance LPP et des tribunaux des assurances

Coordonnées des autorités de surveillance LPP et des tribunaux des assurances Département fédéral de l'intérieur DFI Office fédéral des assurances sociales OFAS Coordonnées des autorités de surveillance LPP et des tribunaux des assurances Commission de haute surveillance prévoyance

Mehr

TAGUNG. Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12

TAGUNG. Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12 TAGUNG Revidiertes RPG: jetzt beginnt die Arbeit! Bern, 6. November 2013 Fabrikhalle 12 Tagungsthema Das neue Raumplanungsgesetz nimmt die Kantone, Städte und Gemeinden in die Pflicht. Es stärkt die kantonale

Mehr

«Management von Archiven, Bibliotheken und anderen Informationszentren

«Management von Archiven, Bibliotheken und anderen Informationszentren Philosophisch-historische akultät Historisches Institut Studienprogramm / Programme d études Master of Advanced Studies in Archival and Information Science (MAS AIS) 2014-2016 Modul 3b / Module 3b Detailprogramm

Mehr

Tochtergesell schaften & Beteiligungen

Tochtergesell schaften & Beteiligungen Tochtergesell schaften & Beteiligungen Präsident der Generaldirektion (ohne Auslandsgesellschaft) Hotelplan Holding AG Thomas Stirnimann Herbert Bolliger 1'256 (0.80%) Hotelplan [http://www.hotelplan.com]

Mehr

Anhang 1 zum Personalreglement: Lohnklassen/Einreihungsplan

Anhang 1 zum Personalreglement: Lohnklassen/Einreihungsplan Anhang 1 zum Personalreglement: Lohnklassen/Einreihungsplan Bereich Abteilung Funktion Min Max Min Max Stand 1.7.2009 Werte 2009 Monat Monat Jahr Jahr 3 Lohnklasse 3'575 5'363 46'478 69'717 verschiedene

Mehr

Datenschutz und Archivierung

Datenschutz und Archivierung Datenschutz und Archivierung www.datenschutz-sz-ow-nw.ch 1 Ziele Aufgabe und Organisation der Datenschutzstelle bekannt WesentlicheGrundsätze des neuen Datenschutzgesetzes bekannt Bezug und Zusammenhang

Mehr

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs.

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs. Nummer 22. 157 Jahr 1854. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. MÉMORIAL LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF DU GRAND-DUCHÉ DE LUXEMBOURG. Acte der Gesetzgebung. General-Administration

Mehr

Praxisorientierung für Schulleiterinnen und Schulleiter

Praxisorientierung für Schulleiterinnen und Schulleiter Modul A Einführung für neu gewählter Schulleiterinnen und Schulleiter im Kanton Gesetzliche Grundlagen, Schulbetrieb Dienstag und 11. und 12. August 2015 Hinweis in der Ausschreibung e Tagesstruktur und

Mehr

Un projet phare, basé sur la norme ISO 50001, pour Buchs, Cité de l énergie GOLD Hagen Pöhnert, Directeur des SI de Buchs SG

Un projet phare, basé sur la norme ISO 50001, pour Buchs, Cité de l énergie GOLD Hagen Pöhnert, Directeur des SI de Buchs SG Un projet phare, basé sur la norme ISO 50001, pour Buchs, Cité de l énergie GOLD Hagen Pöhnert, Directeur des SI de Buchs SG 9.5.2014 Mitgliederversammlung Trägerverein Energiestadt, Lausanne 1 9.5.2014

Mehr

Ordentliche Generalversammlung vom 30. April 2015 Assemblée générale ordinaire du 30 avril 2015

Ordentliche Generalversammlung vom 30. April 2015 Assemblée générale ordinaire du 30 avril 2015 Ordentliche Generalversammlung vom 30. April 2015 Assemblée générale ordinaire du 30 avril 2015 Traktandum 5.1: Wahlen in den Verwaltungsrat Point 5.1 à l ordre du jour: Elections au Conseil d'administration

Mehr

Web Site. Web Site. www.bdo.be (BE) 0431 088 289. Web Site. Web Site. www.scesprl.be (BE) 0505 565 060. Web Site

Web Site. Web Site. www.bdo.be (BE) 0431 088 289. Web Site. Web Site. www.scesprl.be (BE) 0505 565 060. Web Site Liste mit Infos BACKES JOSEPH GmbH Rodter Straße 30A Steuerberater Expert fiscal 080/28.08.88 080/22.10.53 (BE) 0880 631 425 BDO ATRIO AUDITORSACCOUNTANTSADVISORS Rue Waucomont 51 4651 BATTICE Betriebsrevisoren

Mehr

Schweizer Innovationspark Region NWCH in Allschwil (BL) Herzlich willkommen zur Medienorientierung

Schweizer Innovationspark Region NWCH in Allschwil (BL) Herzlich willkommen zur Medienorientierung Schweizer Innovationspark Region NWCH in Allschwil (BL) Herzlich willkommen zur Medienorientierung 31. März 2014 Begrüssung Regierungsrat Michel Probst Chef du Département de l Economie et de la Coopération,

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

3.1 Der Brief. 3.1 Lettre. Le logo du canton est placé à gauche. La base de la barre noire horizontale partage la page en deux.

3.1 Der Brief. 3.1 Lettre. Le logo du canton est placé à gauche. La base de la barre noire horizontale partage la page en deux. 3.1 Der Brief Das Kantonswappen mit Linienelement wird linksbündig gesetzt. Die Unterkante des schwarzen Balkens halbiert die Seite vertikal. Wie in allen intern erstellten und verwendeten Dokumenten wird

Mehr

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Formation pré- et postgraduée en «intégrité scientifique»

Mehr

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Städtepartnerschaften - Perspektiven für ein Europa der Bürger Tagung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) Engagement et participation

Mehr

Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag

Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag Dienstag, 26. Juni 2012 Französische Botschaft Berlin Mardi 26 juin 2012 Ambassade de France en Allemagne, Berlin Programm Programme

Mehr

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung

Versandliste Vernehmlassung / Anhörung Stand Januar 2008 Versandliste Vernehmlassung / Anhörung 1 Kantonsregierungen Regierungsrat des Kantons Zürich 8090 Zürich Regierungsrat des Kantons Bern 3000 Bern Regierungsrat des Kantons Luzern 6002

Mehr

PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE

PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE HISTORIQUE / CHRONOLOGIE 2009 : Le Conseil Régional d Alsace finance : 5 semaines de cours

Mehr

D/2006/PL-62018-S. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=2323

D/2006/PL-62018-S. http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=2323 Stages de formation professionnelle en Europe pour des étudiants de Saxe-Anhalt et compétences, internationalisation et compétitivité. D/2006/PL-62018-S 1 Information sur le projet Titre: Code Projet:

Mehr

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340.

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340. Liste mit Infos AACHEN ALOYS VERSICHERUNGEN PGMBH Aldringen 62H 4791 THOMMEN 080/22.71.94 080/22.92.92 www.aachen.be (BE) 0477 041 326 Versicherungsmakler Courtier d'assurances ASSIPEX GMBH Neustraße 106

Mehr

1. Zusammenfassung. 2. Ausgangslage

1. Zusammenfassung. 2. Ausgangslage Vortrag der Staatskanzlei an den Regierungsrat betreffend das gemeinsame Projekt Digitale Aktenführung und Archivierung der Finanzdirektion und der Staatskanzlei 1. Zusammenfassung Der Kanton Bern verfügt

Mehr

30. Konferenz der kantonalen Aufsichtsstellen über die Gemeindefinanzen vom 24. und 25. September 2015 im Kanton Appenzell Ausserrhoden

30. Konferenz der kantonalen Aufsichtsstellen über die Gemeindefinanzen vom 24. und 25. September 2015 im Kanton Appenzell Ausserrhoden KONFERENZ DER KANTONALEN AUFSICHTSSTELLEN ÜBER DIE GEMEINDEFINANZEN CONFERENCE DES AUTORITES CANTONALES DE SURVEILLANCE DES FINANCES COMMUNALES CONFERENZA DELLE AUTORITA DI VIGILANZA SULLE FINANZE DEI

Mehr

Der Regierungsrat 2016

Der Regierungsrat 2016 Der 2016 Zuger 2016 Heinz Tännler Manuela Weichelt-Picard Matthias Michel Beat Villiger Stephan Schleiss Urs Hürlimann Martin Pfister Tobias Moser Renée Spillman Siegwart Das Kollegium stellt sich vor

Mehr

Der Richter und sein Dolmetscher gut gedolmetscht, fair verhandelt

Der Richter und sein Dolmetscher gut gedolmetscht, fair verhandelt juslingua.ch Verband Schweizer Gerichtsdolmetscher und -übersetzer Fachgruppe/Zentralstelle Dolmetscherwesen Der Richter und sein Dolmetscher gut gedolmetscht, fair verhandelt Konferenz zur Harmonisierung

Mehr

Zwangsmassnahmen: Wie kommunizieren? 10. Dezember 2015 Kongresszentrum Allresto, Bern

Zwangsmassnahmen: Wie kommunizieren? 10. Dezember 2015 Kongresszentrum Allresto, Bern NATIONALE TAGUNG Zwangsmassnahmen: Wie kommunizieren? 10. Dezember 2015 Kongresszentrum Allresto, Bern In Kooperation mit Þ Français: prière de retourner la brochure GENERALSEKRETARIAT KOKES WERFTESTRASSE

Mehr

VILLE D ESCH-SUR ALZETTE SERVICE À L ÉGALITÉ DES CHANCES

VILLE D ESCH-SUR ALZETTE SERVICE À L ÉGALITÉ DES CHANCES VILLE D ESCH-SUR ALZETTE SERVICE À L ÉGALITÉ DES CHANCES depuis 2002 sous tutelle directe du collège échevinal budget annuel +-60.000 3 personnes à 40h (emp. com. carr. S rédacteur - emp. com. B1) Actions

Mehr

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08 Présentations rapides Kurzvorstellungen Serveur intercommunal Riviera Interkommunaler Server Riviera - Guichet virtuel Online Schalter Trudi Pellegrinon - Philippe Dierickx - Laurent Baour OFISA Informatique

Mehr

Rütiweg 7 4528 Zuchwil

Rütiweg 7 4528 Zuchwil Lebenslauf Patricia Delnon dipl. Wirtschaftsinformatikerin FH Webmaster IKFH, FH NW Rütiweg 7 4528 Zuchwil 079 426 03 81 Kurzprofil Als IT-Leiterin mit langjähriger Erfahrung in Projektleitung und Webdesign

Mehr

BFS Kategorie 1: Widder 4 bis 6 Monate BFS Kategorie 2: Widder über 6 bis 8 Monate BFS Kategorie 3: Widder über 8 bis 12 Monate

BFS Kategorie 1: Widder 4 bis 6 Monate BFS Kategorie 2: Widder über 6 bis 8 Monate BFS Kategorie 3: Widder über 8 bis 12 Monate Typ G W Rpt BFS Kategorie 1: Widder 4 bis 6 Monate Bewertet durch: Dettling / Bigler 1 Oesch Felix,3619 Eriz 116 1694.2226 EZ 4 4 4 24 2 Studer Beat,6170 Schüpfheim 110 1511.3230 EL 4 4 4 24 3 Stähli Anita,3613

Mehr

profiter advantages de/13/llp-ldv/ivt/285236 http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=11895

profiter advantages de/13/llp-ldv/ivt/285236 http://www.adam-europe.eu/adam/project/view.htm?prj=11895 profiter advantages de/13/llp-ldv/ivt/285236 1 Information sur le projet Titre: profiter advantages Code Projet: de/13/llp-ldv/ivt/285236 Année: 2013 Type de Projet: Mobilité - formation professionnelle

Mehr

Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern

Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern Anzahl Sitze 13 Stimmberechtigte 4156 eingegangene Wahlzettel 1396 Stimmbeteiligung: 33,7 % Liste Nr. 1 Sozialdemokratische Partei JUSO

Mehr

NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG

NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG Dienstag, 9. September 2014 Radisson Blu Hotel, Airport (1125.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Achter Schweizerischer Datenschutzrechtstag Huitième Journée suisse du droit de la protection des données «Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Universität Freiburg

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM. Bachelorstudiengang in Kommunikation: Journalismus / Organisationskommunikation Zürcher Fachhochschule

Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM. Bachelorstudiengang in Kommunikation: Journalismus / Organisationskommunikation Zürcher Fachhochschule Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM Bachelorstudiengang in Kommunikation: 1 : Studium als Ausgangspunkt für viele Berufe Redaktor/-in bei Zeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen, Online Video-Journalist/-in

Mehr