Nori Theme Dokumentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nori Theme Dokumentation"

Transkript

1 Nori Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Nach dem erfolgreichem Themekauf erhältst du eine mit dem individuellen Download-Link. Über diesen Link kannst du dir den Nori Theme-Ordner (.zip Datei) herunterladen. (Standardmäßig sind 9 Downloads des Themes möglich. Benötigst du weitere Downloads des Theme-Ordners, sag bitte einfach in einer kurzen -Nachricht Bescheid.) Installation über den WordPress Adminbereich Um das Nori-Theme auf deinem WordPress-Blog zu installieren, klickst du in deinem WordPress-Adminmenü auf Design/Themes. Hier findest du neben dem Tab Themes verwalten den Tab Themes installieren. Ganz oben in der Leiste wählst du jetzt den Punkt Hochladen. Der Nori Theme-Ordner muss für das Hochladen direkt im WordPress-Adminbereich im.zip Format sein. Wähle also die Datei nori.zip aus und klicke auf den Button Jetzt installieren. Nach der erfolgreichen Installation klickst du auf die Option Aktivieren. Dein Nori-Theme ist dann das aktuell aktive Theme deines Blogs. Installation via FTP-Programm Alternativ zur Installation des Themes direkt im Adminbereich kannst du den entzipten Nori Theme-Ordner auch mit Hilfe eines FTP-Programms (z.b. Filezilla) auf deinen Serverplatz hochladen. Dafür musst du den Ordner in den WordPress Installations-Ordner.../wp-content/themes/ hochladen. Nach dem Upload des Theme-Ordners findest du Nori in der Vorschau-Ansicht unter Design / Themes bei Verfügbare Themes im Themes-Adminbereich. Dort kannst du das Theme aktivieren. 2. Theme-Optionen Seite Nach der Installation kannst du loslegen, das Nori-Theme für deinen Blog einzurichten. Auf der Theme- Optionen Seite (im Adminbereich unter Design/Theme Optionen) hast du verschiedene, praktische Möglichkeiten der Anpassung. Individuelle Linkfarbe und weiße Standardtextfarbe In der ersten Theme-Option kannst du über einen Hex (#) -Farbwert oder den Farbwähler deine eigene Linkfarbe wählen. Die Linkfarbe wird auch als Headerfarbe verwendet. Möchtest du einen dunklen Hintergrund einrichten (beu Design / Hintergrund möglich), kannst du anschließend weiß als Standardschriftfarbe wählen. Eigenes Logobild Außerdem kannst du über die Theme-Optionen dein eigenes Logobild (jpg oder transparentes png) hochladen. Die Breite deines Logos sollte 320 Pixel sein. So kann garantiert werden, dass dein Logobild auf einem Smartphone, Tablet und in der Desktopansicht passend angezeigt wird.

2 Lade dein vorbereitetes Logobild einfach über den WordPress-Mediathek Link in die Mediathek hoch und kopiere dir dort die Datei-URL deines Logos. Jetzt kannst du diese Datei-URL in den Theme-Optionen einfügen. Vergiss dabei nicht, auf Änderungen übernehmen zu klicken. Footertext anpassen Außerdem kannst du den Footer-Credittext für deinen Blog ändern und einen individuellen Footer-Text in das Feld bei Footer-Text anpassen eintragen (HTML z.b. <a href="linkurl">linktext</a> ist möglich). Eigenes Favicon Als weitere Theme-Option kannst du außerdem ein eigenes Favicon-Image für deinen Blog hochladen. Erstelle einfach ein 16x16px großes JPG-Bild und wandle es mit Hilfe eines Online Favicon-Generators in das benötigte.ico Dateiformat um. Die favicon.ico Datei lädst du dann über ein FTP-Programm in deinen Nori-Themeordner hoch und fügst die entsprechende Datei-URL in das Textfeld Eigenes Favicon ein. Teilen-Buttons (Twitter, Google+, Facebook) Über die Theme-Optionseite kannst du auch die Buttons von Twitter, Google+ und Facebook (Gefällt mir + Senden) aktivieren. Optional kannst du die Buttons entweder für Artikel auf der Startseite und auf Einzelseiten, nur auf Artikel-Einzelseiten und auf WordPress-Seiten nutzen.

3 3. Individuelle Menüs Im Adminbereich unter Design/Menüs hast du die Möglichkeit, dir individuelle Menüs für deinen Blog einzurichten. So kannst du genau bestimmen, welche Navigationspunkte in deiner Haupt-Navigation angezeigt werden. Wähle dazu einfach dein individuell angelegtes Menü im Feld "Anordnung im Theme" als Haupt- Navigation aus und speichere deine Einstellung. Als zusätzliche Menü-Option kannst du die Footer-Navigation des Nori-Themes nutzen. Diese eignet sich besonders für einen zusätzlichen Kontakt-Link oder für den Link zum Webseiten-Impressum. 4. Hintergrund anpassen Du kannst den Hintergrund des Nori-Themes anpassen, indem du unter Design / Hintergrund eine neue Hintergrundfarbe wählst oder ein Hintergrundbild hochlädst. Falls du dich für ein Hintergrundbild entscheidest, solltest du darauf achten, dass die Dateigröße deines Bildes nicht zu groß ist, da der Hintergrund sonst zu lange braucht, um im Browser zu laden (besonders bei mobilen Geräten). Besser ist es, ein kleines Bild (ca. 100x100 Pixel) zu erstellen und dieses über die Kacheln-Option vertikal und horizontal zu wiederholen.

4 5. Widgets Neben den WordPress Standard-Widgets kannst du die individuellen Widgets Flickr-Widget, Featured Video-Widget und Social Links Widget des Nori-Themes nutzen. Mit dem Social Links Widget kannst du auf deine Social-Profiles (z.b. Facebook, Twitter, Flickr, YouTube und viele mehr) linken. Um das Social Links Widget zu nutzen, trägst du einfach die entsprechenden URLs deiner Social-Profile für alle Dienste ein, die du anzeigen möchtest. Alle anderen Felder lässt du leer. Im Flickr Widget kannst du wählen, wie viele Bilder zu in der Vorschau anzeigen möchtest, ob die Bilder von einer Person oder von einer Flickr-Gruppe sein sollen und ob du die neusten Bilder oder eine zufällige Auswahl an Bildern anzeigen möchtest. Wichtig ist, dass du mit Hilfe der Webseite idgettr.com deine Filckr-ID herausfindest. Diese trägst du dann ebenfalls im entsprechenden Widgetfeld ein. Bei Flickr Profil- Link und Flickr Profil-URL kannst du unterhalb der Bildervorschau noch einmal auf dein Flickr-Profil oder auf deine Flickr Diashow verlinken. Im Featured Video Widget kannst du einfach den Einbetten-Code z.b. von YouTube oder Vimeo einfügen, um ein Video im Widgetbereich einzubinden. (Der Haupt-Widgetbereich im Nori-Theme) Optionaler Widgetbereich Neben dem Haupt-Widgetbereich unterhalb der Artikel- und Seiteninhalte, gibt es im Nori-Theme noch die Möglichkeit, zusätzliche Widgets unterhalb der Haut-Navigation anzuzeigen. Dieser Bereich eignet sich zum Beispiel für einen About-Text Widget oder für Bannerbilder. 6. Artikel-Formatvorlagen (Post Formats) Im Nori-Theme kannst du für deine Artikel folgende WordPress Artikel-Formatvorlagen nutzen: Standard, Kurzmitteilung, Link, Zitat, Bild, Galerie und Video Das Artikel-Format wählst du während des Schreibens oder Bearbeitens eines Artikels im Feld "Formatvorlage" aus. Auf diese Weise kannst du deinen Blog lebendiger gestalten und z.b. auch ein einzelnes Zitat, ein Bild oder ein Video veröffentlichen.

5 Für die Anzeige von Zitaten kannst du dann im WordPress Text-Editor Zitat bzw. den blockquote-tag wählen. Der Code im HTML-Editor sollte dann folgendes Format haben: <blockquote>der Zitat-Text hier... <cite><a href="#">zitat-autor</a></cite></blockquote> Für Videos kannst du einfach den entsprechenden YouTube oder Vimeo Einbetten-Code (iframe) in den Artikel einfügen. Für die Anzeige von Links im Links-Format kannst du folgende Format und die CSS-Klasse "link" nutzen: <a class="link" href="http://linkurl.de/">das ist der Linktext </a> Für das Galerie-Artikelformat kannst du einfach mehrere Bilder über die Hochladen/Einfügen Option in einen Artikel hochladen. Dann wählst du im Image-Menü die Option Bildergalerie aus. Der Shortcode [gallery] wird dann automatisch in einen Artikel eingefügt. Um die Bildergalerie im Nori-Theme optimal anzuzeigen, solltest du 5 Spalten (statt der standardmäßigen 3 Spalten) wählen. Der Code sieht dann so aus: [gallery columns="5"] Weitere Optionen zur Verwendung der WordPress-Bildergalerie findest du auch im Elmastudio-Artikel: 7. Layout-Optionen Fullwidth-Inhalte Möchtest du für Bilder oder Texte in der Einzelartikel-Ansicht die gesamte Breite nutzen, kannst du einen Div-Container mit der CSS-Klasse class="fullwidth" um das Bild oder den Textabsatz einbinden. Als Beispiel der Code für ein Bild mit Untertitel in gesamter Artikelbreite: <div class="fullwidth"> [caption id="attachment_2466" width="1200" align="alignnone" caption="das ist ein Captions Text."]<img src="image-url.jpg" alt="alttext" title="title-text" width="1200" height="870" class="alignnone size-full wp-image-2466" />[/caption] </div> In der Nori Live-Demo kannst du dir diese Layout-Option hier anschauen:

6 Seiten-Template: CenterColumn WordPress-Seiten kannst du entweder in der gesamten Layout-Breite anzeigen (standard) oder du wählst das Seiten-Template "CenterColumn", um eine schmalere Textbreite zu erhalten (nur in der Desktop-Ansicht sichtbar). 8. Autorenfeld Um auf der Einzelseite von Standard-Format Artikeln ein Autorenfeld anzuzeigen, kannst du einfach die Biografischen Angaben unter Benutzer / Dein Profil ausfüllen. Du kannst dort auch Links einfügen (im Format <a href="linkurl">link Text</a>). 9. Verschachtelte Kommentare Nori ist für die Darstellung verschachtelter Kommentare (threaded comments) vorbereitet. Eventuell musst du unter Einstellungen/Diskussion noch die Option für verschachtelte Kommentare aktiveren und die Anzahl der möglichen Ebenen festlegen. 10. Vorbereitete externe Plugins Für die Verwendung von Formularen (z.b. einem Kontaktformular) haben wir Styles für das Contact Form 7 Plugin vorbereitet (http://wordpress.org/extend/plugins/contact-form-7/). Wenn du eine eigene Archivseite für eine Übersicht aller Artikel deines Blogs anzeigen möchtest, kannst du das Plugin Smart Archives Reloaded verwenden. Die Styles sind ebenfalls schon für das Nori-Layout angepasst (http://wordpress.org/extend/plugins/smart-archives-reloaded/). Nach der Aktivierung des Plugins musst du nur noch den Shortcode [smart_archives] auf einer neu angelegten Archiv-Seite eintragen. Falls du längere Code-Schnipsel in deinen Artikeln anzeigen möchtest, solltest du das Syntax Highlight Evolved Plugin verwenden. Auf diese Weise werden deine Code-Schnipsel auch auf mobilen Geräten optimal angezeigt (http://wordpress.org/extend/plugins/syntaxhighlighter/). Wenn du die neusten Kommentare genau wie in der Live-Demo von Nori mit Gravatarbildern anzeigen möchtest, kannst du das Plugin Better WordPress Recent Comments einsetzten (http://wordpress.org/ extend/plugins/bwp-recent-comments/). Möchtest du die gleiche Darstellung, wie in der Nori Live-Demo erreichen, kannst du in den Plugin-Optionen bei Template Options folgenden Template-Code einfügen: <li class="sidebar-comment">%avatar%<div class="comment-content"><p><span class="sidebar-comment-autor"><a href="%link%" title="%post_title_ attr%">%author%</a></span><br />%excerpt%</p></div></li> Nori ist außerdem für das WP Pagenavi Plugin (http://wordpress.org/extend/plugins/wp-pagenavi/ ) vorbereitet. Du musst lediglich das Plugin installieren und die Einstellungen in den Theme-Optionen vornehmen. Wähle dabei nicht die CSS-Styles des Plugins aus, da diese bereits extra im Nori-Theme vorbereitet sind. Auch die Template-Dateien musst du nicht mehr bearbeiten, um die Seitennavigation von WP-Pagenavi nutzen zu können. Auch für die zusätzlichen Widgets des Jetpack-Plugins (http://wordpress.org/extend/plugins/jetpack/) sind die Styles bereits an das Nori-Theme Layout angepasst. So kannst du ganz leicht ein Image-Widget, Newsletter-Subscription Widget und ein Twitter-Widget verwenden.

7 11. Shortcodes (für Mehrspaltigkeit Info-Boxen und Buttons) Alle Shortcodes-Codes kannst du dir auch aus der Nori der Live Demo-Seite kopieren: Um Text zweispaltig anzulegen kannst du folgende Shortcodes in deinen Artikeln oder Seiten nutzen: [two_columns_one] Text der linken Textspalte hier... [/two_columns_one] [two_columns_one_last] Text der rechten Textspalte hier... [/two_columns_one_last] [divider] Um Text in drei Spalten anzulegen, kannst du folgende Shortcodes verwenden: [three_columns_one] Text der linken Textspalte hier... [/three_columns_one] [three_columns_one] Text der mittleren Textspalte hier... [/three_columns_one] [three_columns_one_last] Text der rechten Textspalte hier... [/three_columns_one_last] [divider] Um Text in vier Spalten anzulegen verwendest du folgende Shortcodes: [four_columns_one] Text der ersten Textspalte hier... [/four_columns_one] [four_columns_one] Text der zweiten Textspalte hier... [/four_columns_one] [four_columns_one] Text der dritten Textspalte hier... [/four_columns_one]

8 [four_columns_one_last] Text der vierten Textspalte hier... [/four_columns_one_last] [divider] Der [divider] Shortcode kann genutzt werden, um die Mehrspaltigkeit zu beenden, ohne dass die nächste Textzeile in den oberen Text fießt (also als clearing div). Für die Info-Boxen in verschiedenen Farben kannst du folgende Shortcodes einsetzen: [yellow_box] content here... [/yellow_box] [red_box] content here... [/red_box] [green_box] content here... [/green_box] [white_box] content here... [/white_box] [blue_box] content here... [/blue_box] [lightgrey_box] content here... [/lightgrey_box] [grey_box] content here... [/grey_box] [dark_box] content here... [/dark_box] [grey_box]dein Infotext hier... [/grey_box] Für Buttons in verschiedenen Farben und zwei verschiedenen Größen kannst du folgende Shortcodes verwenden: [button link="url" color="red"]roter Button[/button] [button link="url" color="green" target="blank" size="large"]großer Button[/ button] [button link="url" color="yellow" size="small"]kleiner Button[/button] Als Button-Farbe beim Wert color kannst du red, green, blue, yellow, grey oder black eintragen. 12. Theme-Übersetzung Das Nori-Theme ist für die Übersetzung in weitere Sprachen vorbereitet. Am besten verwendest du das WordPress-Plugin Codestyling Localisation (http://wordpress.org/extend/plugins/codestyling-localization/), wenn du das Theme in eine weitere Sprache übersetzen möchtest oder eine Übersetzung anpassen möchtest. 13. Child Theme für individuelle Theme-Anpassungen Falls du Nori über die Theme-Optionen hinaus individuell anpassen möchtest (und du z.b. die Styles in der style.css Datei ändern willst), solltest du am besten ein eigenes Child-Theme für deine Anpassungen anlegen. Auf diese Weise gehen deine eigenen Anpassungen bei einem späteren Update von Nori nicht verloren bzw. werden überschrieben. Auf der Nori Themeseite (http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/nori/) unter Dokumentation & Features (ganz unten) kannst du dir ein für Nori vorbereitetes Child-Themeordner herunterladen. So kannst du schnell mit deinen Anpassungen loslegen.

Bugis Theme Dokumentation

Bugis Theme Dokumentation Bugis Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Per Email erhältst du von uns den Link zum Download des Bugis Theme-Ordners (.zip Datei). Um das Bugis-Theme auf deinem WordPress-Blog zu installieren,

Mehr

Waipoua Theme Dokumentation

Waipoua Theme Dokumentation Waipoua Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Nach dem erfolgreichen Themekauf erhältst du eine Email mit deinem individuellen Download-Link. Über diesen Link kannst du dir den Waipoua Theme-Ordner

Mehr

Pohutukawa Theme Dokumentation

Pohutukawa Theme Dokumentation Pohutukawa Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Nach dem erfolgreichen Themekauf erhältst du eine Email mit deinem individuellen Download-Link. Über diesen Link kannst du dir den Pohutukawa Theme-Ordner

Mehr

Meola Theme Dokumentation

Meola Theme Dokumentation Meola Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Nach dem erfolgreichen Themekauf erhältst du eine Email mit deinem individuellen Download-Link. Über diesen Link kannst du dir den Meola Theme-Ordner

Mehr

Manual WordPress - ContentManagementSystem

Manual WordPress - ContentManagementSystem Was ist WordPress? WordPress ist ein ContentManagementSystem (CMS) zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Es bietet sich besonders zum Aufbau und Pflege eines Weblogs (Online-Tagebuch) an. Funktionsschema

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Checklisten Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Öffnen Sie die Seite http://www.facebook.com/pages/ und klicken Sie auf

Mehr

Homepageerstellung mit WordPress

Homepageerstellung mit WordPress Homepageerstellung mit WordPress Eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung von WordPress als Homepage-System. Inhalt 1.WordPress installieren... 2 1.1Download... 2 1.2lokal... 2 1.2.1 lokaler

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress.

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Anmeldung http://www.ihredomain.de/wp-admin Dashboard Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Das Dashboard gibt Ihnen eine kurze Übersicht, z.b. Anzahl der Beiträge,

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

Anleitung zur Wartung der Projektmarathon-Homepage

Anleitung zur Wartung der Projektmarathon-Homepage Anleitung zur Wartung der Projektmarathon-Homepage Für die teilnehmende Gruppe Homepage: www.projektmarathon.at Wartung: landjugend.at/typo3 Handout Projektmarathon-Homepage 14.08.2015 1 Aufgaben auf der

Mehr

A) Einleitung. Kurzanleitung. Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen

A) Einleitung. Kurzanleitung. Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen Kurzanleitung A) Einleitung Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen kannst. Bei der Arbeit wirst du auch noch ein paar Wörter Englisch lernen. Die wichtigsten

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Pflege

Kurzanleitung Typo3 Pflege Kurzanleitung Typo3 Pflege 1. Vorwort Grundsätzlich kann für das CMS (Content-Management-System) Typo3 gesagt werden, dass Übung den Meister macht. Je öfter Sie mit dem System arbeiten, desto besser und

Mehr

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe?

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? Inhalt: 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? 1.Installation Um das Electronics Theme zu installieren, gehen Sie in der Rubrik Design zum Template Store. Hier sehen Sie

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Wiederholung float+clear. Grundlagen Webgestaltung Seite 136

Wiederholung float+clear. Grundlagen Webgestaltung Seite 136 Wiederholung float+clear Grundlagen Webgestaltung Seite 136 float und clear clear kann für mehrspaltige Layouts verwenden werden. Jedoch kann das auch zu ungewollten Effekten führen. Angenommen eine Webseite

Mehr

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger Tutoring Projekt II // Master Druck- und Medientechnik // Beuth Hochschule für Technik Berlin // Berlin, 23.11.2013 Vorstellungsrunde Wer sind wir? Was machen wir? Webseite zum Kurs: http://beuthworkshop.wordpress.com

Mehr

Praxiskurs Websites mit Wordpress

Praxiskurs Websites mit Wordpress Praxiskurs Websites mit Wordpress DI Dr. Heinz Duschanek buero@ewerkstatt.com www.ewerkstatt.com Inhalt Das System Wordpress Walk Through mit Konfiguration Seite erstellen Artikel erstellen Menü erstellen

Mehr

In zwei Stunden zum eigenen Blog. Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen

In zwei Stunden zum eigenen Blog. Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen In zwei Stunden zum eigenen Blog Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen Homepage-Baukästen Spezielle CMS (Content-Management-System) Ermöglichen einfache Erstellung von Homepages Erstellung direkt im

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr

R E S P O N S I V E Dokumentation 1

R E S P O N S I V E Dokumentation 1 R E S P O N S I V E Dokumentation 1 Einführung Installieren Sie jetzt das Delta Responsive template und bereiten Sie Ihren Shop auf die Zukunft vor! Das Delta Responsive theme ist ein modisches, zeitgenössisches

Mehr

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten Wie man einen Artikel auf Lautschrift.org veröffentlicht Eine Anleitung in 14 Schritten Die Schritte: 1. Einloggen 2. Neuen Beitrag starten 3. Die Seite Neuen Beitrag erstellen 4. Menü ausklappen 5. Formatvorlagen

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Facebook iframe-tabs: individuelle Fanseiten-Reiter mit eigener Anwendung erstellen

Facebook iframe-tabs: individuelle Fanseiten-Reiter mit eigener Anwendung erstellen Facebook iframe-tabs: individuelle Fanseiten-Reiter mit eigener Anwendung erstellen Anfang März 2011 hat Facebook das Erstellen von sogenannten iframe-tabs als individuelle Gestaltungsmöglichkeit von Fanseiten

Mehr

Feierabend-Homepage erstellen. Homepage-Programm starten. Inhaltsverzeichnis

Feierabend-Homepage erstellen. Homepage-Programm starten. Inhaltsverzeichnis Feierabend-Homepage erstellen Inhaltsverzeichnis Homepage-Programm starten Einsteiger-Homepage erstellen Homepage für Fortgeschrittene erstellen Homepage-Eigenschaften festlegen Seiten erstellen Menü-Leiste

Mehr

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen Typo3 - Inhalte 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs Das Layout der neuen TVA Website sieht neben dem grafischen Rahmen und den Navigations-Elementen oben und links einen grossen Inhaltsbereich (graue Fläche)

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei

Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei Autor/en: Titel: Jiří Hönes Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei WordPress.com Dieser Artikel wird unter der folgenden Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht: CC BY-SA 3.0 Jiří Hönes Anleitung zur

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS Verfasser: Michael Bogucki Erstellt: 24. September 2008 Letzte Änderung: 16. Juni 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s!

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s! gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! WordPress ist eine kostenlose Web-Software, mit der du ganz einfach deinen eigenen Blog erstellen kannst. Damit

Mehr

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen Karl Deutsch Kaspar Schweiger Webseiten erstellen mit Drupal7 Content- Layout Administrafion Mit 234 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 15 1.1 Stärken von Drupal 15 1.2 Neuerungen in der Version

Mehr

Als Administrator im Backend anmelden

Als Administrator im Backend anmelden Inhalt CompuMaus-Brühl-Computerschulung Als Administrator im Backend anmelden 1 Ihre Seiten verändern oder neue Seiten erstellen 2 Seiteninhalte verändern 2 hier Ihre Seite Willkommen auf meiner Homepage

Mehr

Tutorium Learning by doing WS 2001/ 02 Technische Universität Berlin. Erstellen der Homepage incl. Verlinken in Word 2000

Tutorium Learning by doing WS 2001/ 02 Technische Universität Berlin. Erstellen der Homepage incl. Verlinken in Word 2000 Erstellen der Homepage incl. Verlinken in Word 2000 1. Ordner für die Homepagematerialien auf dem Desktop anlegen, in dem alle Bilder, Seiten, Materialien abgespeichert werden! Befehl: Desktop Rechte Maustaste

Mehr

Inhalt. Installation. Funktionen

Inhalt. Installation. Funktionen Inhalt Installation Funktionen Einstellungen Hintergrund Balken, Button Rabatt Fußzeile Kopfteil, linke Spalte Hauptnavigation Module Preiskategorien, Produkte Text Kontakt 3 4 5 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de TYPO3 Einführung für Redakteure I A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website nach dem Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten:

Mehr

WORKSHOP FORTGESCHRITTENENSCHULUNG NETKEY 4

WORKSHOP FORTGESCHRITTENENSCHULUNG NETKEY 4 WORKSHOP FORTGESCHRITTENENSCHULUNG NETKEY 4 INHALT DAS NETKEY CMS 3 NETKEY CMS ADVANCED 3 Dialog 3 Börse 5 GESCHÜTZTE SEITEN 7 Passwortschutz aktivieren 7 Projektteilnehmer anlegen 7 Personendaten Editor

Mehr

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis Versionswechsel...2 Einleitung... 2 Was hat sich geändert?... 2 Allgemeine Änderungen... 2 Änderungen im Gästebuch... 2 Änderungen im Forum... 3 Änderungen in der

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP Das Plugin Blackbit Enriched Sitemap reichert den Export-Feed für die Google-Sitemap mit

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Wordpress am eigenen Server installieren

Wordpress am eigenen Server installieren Wordpress am eigenen Server installieren Voraussetzung: Zugang zum Server und einen Datenbanknamen und Datenbankuser 1. Download der aktuellen Wordpress-Version unter http://wpde.org/download/ Die Installation

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR Das xt:commerce Modul BB Campaign Monitor erlaubt es Ihren Shop-Kunden, sich komfortabel

Mehr

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen Der Webauftritt wird mit dem Redaktionssystem Typo3 Version 4.0 realisiert, das eine komfortable Pflege der Seiten erlaubt.

Mehr

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Version 1.9.1 Release

Version 1.9.1 Release Version 1.9.1 Release August 2013 Veröffentlichungsdatum: 29. August 2013, zwischen 7:00 und 10:00 Uhr http://www.seiteaufmobi.de Seite Auf Mobi - gomobi Deutschland - support.seiteaufmobi.de Checkpoint

Mehr

Bloggen mit Wordpress

Bloggen mit Wordpress Bloggen mit Wordpress Erstellen von Blogbeiträgen und Seiten. Eine Kurzanleitung für Einsteiger. von Michael Herrling www.marktpraxis.com/blog Version 1.0 Stand: 30.12.2009 Wordpress Login Hier anmelden

Mehr

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf Inhaltsverzeichnis Allgemein...2 Bilder-Ordner für Bildergalerie einrichten und befüllen...3 Verzeichnis erstellen...3 Beschriftung der Fotos...4 Bildergalerie anlegen und einrichten...5 Vorbereitung im

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

http://www.nvu-composer.de

http://www.nvu-composer.de Kapitel 16 Seite 1 Ein portabler Web-Editor Wer viel Zeit in eine Website investieren will ist gut beraten, eine professionelle Software für Webdesigner zu beschaffen. Diese Programme sind sehr leistungsfähig,

Mehr

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden belboon_smartprice Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden Erstellen Sie Ihren eigenen Preisvergleich! Starten Sie mit wenig Aufwand Ihren eigenen Preisvergleich und verdienen bei jedem Klick mit!

Mehr

Professionell bloggen mit WordPress

Professionell bloggen mit WordPress Tom Alby Professionell bloggen mit WordPress ISBN-10: 3-446-41354-5 ISBN-13: 978-3-446-41354-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41354-2 sowie im Buchhandel.

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX XT:COMMERCE PLUGIN BB SEO BOX Mit dem xt:commerce Plugin BB SEO Box sorgen Sie dafür, dass Ihr Shop von Suchmaschinen besser gelistet wird.

Mehr

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Version 1.0 So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Das Wordpress-Plugin Duplicator ermöglicht Ihnen, in wenigen Schritten Ihre Wordpress-Instanz umzuziehen.

Mehr

Besondere Lernleistung

Besondere Lernleistung Besondere Lernleistung Tim Rader gymsche.de Die neue Homepage des Gymnasiums Schenefeld Erstellen eines neuen Artikels Schritt 1: Einloggen Rufen Sie http://gymsche.de auf. Im rechten Bereich der Webseite

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

Sicherheit/Support Seite 2. Anmeldung zum CMS, Login Seite 4

Sicherheit/Support Seite 2. Anmeldung zum CMS, Login Seite 4 Inhaltsverzeichnis Stand: 16.07 2015 Aktuellste Version herunterladen auf: www.webspatz.ch/downloads Sicherheit/Support Seite 2 Anmeldung zum CMS, Login Seite 4 Inhalte ändern Seite 5 - Medien verwalten

Mehr

Themen heute (Tag 5)

Themen heute (Tag 5) Themen heute (Tag 5) Wiederholung: Artikel anlegen, sortieren und als Menü online stellen Komponenten benutzen Webfeed einbinden Template austauschen Joomla mit Webgallerien erweitern Komponente (Phoca

Mehr

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel Technisches vorab: Auch wenn wir vom Cloud Computing noch nie etwas gehört haben, nutzen wir es mit Sicherheit schon: Wir schreiben Mails. Virtueller Briefverkehr ist Cloud Computing der klassischen Art:

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

ANLEITUNG Stand: 02/2013

ANLEITUNG Stand: 02/2013 ANLEITUNG Stand: 02/2013 Inhalt COKIS+ / COKIS Registrierung / Login Seite 03 Konfigurator / Schnellsuche Seite 06 Merkzettel / Angebote Seite 13 Verwaltung Meine Daten Seite 22 Verwaltung für Administratoren

Mehr

Typo3 eine Einführung für Redakteure

Typo3 eine Einführung für Redakteure Typo3 eine Einführung für Redakteure Autor: Patrick Moldenhauer (pm@smd gmbh.de) Stand: 28.11.2007 1) Einleitung 2) Das Backend a. Login b. Die Oberfläche c. Die wichtigsten Buttons 3) Grundlegendes a.

Mehr

Installation von Wordpress

Installation von Wordpress Installation von Wordpress Wordpress (http://wordpress-deutschland.org/) ist ein sehr bekanntes Blog-Script, welches Ihnen ermöglicht, schnell und einfach ein Blog auf Ihrem Webspace zu installieren. Sie

Mehr

contentxxl Social Media Modul

contentxxl Social Media Modul contentxxl Social Media Modul Das neue Social Media Modul von contentxxl bietet die Möglichkeit verschiedenste Social Networks wie z.b. Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn einzubinden und diese auf der

Mehr

Verbindung mit der AGTL-Cloud Wie geht das

Verbindung mit der AGTL-Cloud Wie geht das Verbindung mit der AGTL-Cloud Wie geht das Stand: 16.02.2015 KS Hier findest Du die Beschreibung zur Verbindung Deines Computers mit der AGTL-Cloud bei STRATO. Wie immer gibt es viele Wege. In der Praxis

Mehr

Workshop-Dokumentation. Thema: Partizipation mit dem Internet

Workshop-Dokumentation. Thema: Partizipation mit dem Internet Workshop-Dokumentation Thema: Partizipation mit dem Internet Leitung: Franz Kratzer Was ist ein Weblog: Die Definitionsversuche gehen teilweise recht weit auseinander. Als Gemeinsamkeit lässt sich festhalten,

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Der Grad Ihrer Zufriedenheit wird durch die Gesamtheit unserer gebotenen Leistungen bestimmt. Ein wesentlicher Teil unserer Leistungen ist der direkte

Mehr

Handbuch AP Backoffice

Handbuch AP Backoffice Handbuch AP Backoffice Verfasser: AP marketing Tony Steinmann Bahnhofstrasse 13 6130 Willisau Alle Rechte vorbehalten. Willisau, 24. August 2005 Handbuch unter www.ap-backoffice.ch/handbuch_ap-backoffice.pdf

Mehr

Anleitung. Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2. Bildupload per FTP. FTP-Upload / Datei-Manager FTP. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2. Bildupload per FTP. FTP-Upload / Datei-Manager FTP. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2 Bildupload per FTP FTP-Upload / Datei-Manager FTP Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Bilder per FTP hochladen...3 1. Installation FileZilla...3 2. FileZilla

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3 Inhaltsverzeichnis Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2 Schritt 1: Design auswählen...3 Schritt 2: Umfang und Struktur der Seiten bestimmen...7 Schritt 3: Inhalte bearbeiten...9 Grafik

Mehr

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden)

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden) SCHNELLEINSTIEG SO RICHTEN SIE IHREN EIGENEN ONLINESHOP EIN Sie möchten Ihren eigenen Onlineshop eröffnen? Das ist jetzt einfacher als je zuvor. Dieser Schnelleinstieg erklärt Ihnen alles, was Sie wissen

Mehr

Sicherheit/Support Seite 2. Anmeldung zum CMS, Login Seite 4

Sicherheit/Support Seite 2. Anmeldung zum CMS, Login Seite 4 Inhaltsverzeichnis Stand: 12. Februar 2015 Aktuellste Version herunterladen auf: www.webspatz.ch/downloads Sicherheit/Support Seite 2 Anmeldung zum CMS, Login Seite 4 Inhalte ändern Seite 5 - Medien verwalten

Mehr

Das Handbuch zu Blogilo. Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück

Das Handbuch zu Blogilo. Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 5 2 Blogilo benutzen 6 2.1 Erste Schritte......................................... 6 2.2 Einen Blog einrichten....................................

Mehr

Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum

Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum 21.02.2015 Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum 1) Zugang Der Internetauftritt unserer Schule befindet sich nach wie vor unter der Adresse www.gymnasium-carolinum.de Zur Webseitenadministration

Mehr

Josephy & Kläui Webdesign Unterer Rheinweg 36 CH-4057 Basel. http://jkweb.ch info@jkweb.ch. CMS Handbuch

Josephy & Kläui Webdesign Unterer Rheinweg 36 CH-4057 Basel. http://jkweb.ch info@jkweb.ch. CMS Handbuch Josephy & Kläui Webdesign Unterer Rheinweg 36 CH-4057 Basel http://jkweb.ch info@jkweb.ch CMS Handbuch Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen! 3 Browser! 3 Zugang zum Backend! 3 Login! 3 Erste Schritte!

Mehr

Sicher unterwegs in YouTube

Sicher unterwegs in YouTube Sicher unterwegs in YouTube www.youtube.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 YouTube Was ist das? YouTube ist ein Internet-Videoportal zum Teilen von Videos. Die Videos können hochgeladen,

Mehr

Anleitung. Content Management System Contenido (Version 4.6.24) für www.reichshof.de

Anleitung. Content Management System Contenido (Version 4.6.24) für www.reichshof.de Anleitung Content Management System Contenido (Version 4.6.24) für www.reichshof.de Login Reichshof.de Melden Sie sich unter www.reichshof.org/contenido mit Ihrem Loginnamen und Ihrem Passwort an. Nach

Mehr

eine Reiseführer-App erstellen

eine Reiseführer-App erstellen Diese Anleitung zeigt am Beispiel eines Reiseführers für die amerikanischen Nationalparks die Grundlagen zur Erstellung einer einfachen plattformübergreifenden App (HTML5) mit Hilfe des kostenlosen Intel

Mehr

YouTube: Video-Untertitel übersetzen

YouTube: Video-Untertitel übersetzen Der Easytrans24.com-Ratgeber YouTube: Video-Untertitel übersetzen Wie Sie mit Hilfe von Easytrans24.com in wenigen Schritten Untertitel für Ihre YouTube- Videos in mehrere Sprachen übersetzen lassen können.

Mehr

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage.

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. Seite 1 Walter Mayerhofer 2012 1.) ANMELDUNG Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an. Als allererstes

Mehr

Benutzerhandbuch WordPress

Benutzerhandbuch WordPress Benutzerhandbuch WordPress Handbuch zur Erstellung eines Weblogs Copyright 2008 by Eva-Maria Wahl & Dennis Klehr Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 1.1 Blog 3 1.2 Web 2.0 3 1.3 Content Management System

Mehr

Anleitung für den Web-Builder

Anleitung für den Web-Builder Anleitung für den Web-Builder Der Web-Builder ist erstellt worden, um auf einfacher Weise eine Homepage erstellen zu können, ohne Programmierkenntnisse in HMTL haben zu müssen. Seite 1 Wenn man den Web-Builder

Mehr

Handbuch. Content Management System

Handbuch. Content Management System Handbuch Content Management System INDEX 1. Erste Schritte 4 2. Verwaltung des Content Management SysteMS 5 2.1. Navigation 5 2.1.1. Neue Kategorien anlegen 5 2.1.2. Bestehende Kategorien bearbeiten 7

Mehr

1 Grundlagen von Phase 5 Installiere das Programm Phase 5 auf dem Rechner.

1 Grundlagen von Phase 5 Installiere das Programm Phase 5 auf dem Rechner. Kapitel 1 Grundlagen von Phase 5 Seite 1 1 Grundlagen von Phase 5 Installiere das Programm Phase 5 auf dem Rechner. 1.1 Projekt anlegen Bevor du das Programm Phase 5 startest, musst du einen Ordner anlegen,

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

Dokumentation www.e-genius.at

Dokumentation www.e-genius.at Dokumentation www.e-genius.at Die Wissens- und Lernplattform www.e-genius.at basiert auf Typo3. Grundkenntnisse in der Verwendung dieser OpenSourceSoftware werden vorausgesetzt. Infos und aktuelle Handbücher

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und ITRecht Dateien Installation einfach warum leichter 1 Eine eigene Website

Mehr

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?...

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?... Für wen ist dieses Buch?... 13 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17 1.1 Die Visitenkarte des Zauberers... 17 1.1.1 Auswahl des Anbieters... 18 1.1.2 Anmeldung... 19 1.2 Welche Technik lässt das

Mehr