Bildlegenden / Credits. Die Picassos sind da! Eine Retroperspektive aus Basler Sammlungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bildlegenden / Credits. Die Picassos sind da! Eine Retroperspektive aus Basler Sammlungen"

Transkript

1 Bildlegenden / Credits Die Picassos sind da! Eine Retroperspektive aus Basler Sammlungen Buveuse d absinthe, x 60 cm Stiftung Im Obersteg, Depositum im Kunstmuseum Basel Foto: Mark Gisler, Müllheim Le repas frugal, 1904 Radierung 65.6 x 50.9 cm Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett Tête de Fou, 1905 Bronze 41,5 x 37 x 22,8 cm Privatsammlung 1

2 Fillette à cheval, Kreide und Aquarell auf Papier 49.5 x 32.1 cm Privatbesitz Les deux frères, x 97.1 cm Kunstmuseum Basel Skizze zu Les Demoiselles d Avignon, 1907 Schwarze Kreide und Pastell über Bleistift auf Ingres-Papier 47.7 x 63.5 cm Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett Geschenk des Künstlers an die Stadt Basel; Le poète, x 47.9 cm Kunstmuseum Basel, Geschenk von Maja Sacher-Stehlin an die Stadt Basel; Depositum der Einwohnergemeinde der Stadt Basel

3 Arlequin assis, x 97.1 cm Kunstmuseum Basel Femme dans un fauteuil, x 97.8 cm Foto: Robert Bayer, Basel Buste de femme au chapeau (Dora), x 46.5 cm Foto: Peter Schibli, Basel Études, 1943 Gouache auf Papier 31 x 37 cm Privatbesitz 3

4 Les demoiselles des bords de la Seine, d après Courbet, 1950 Öl auf Sperrholz x 208 cm Kunstmuseum Basel Nu couché jouant avec un chat, x cm Foto: Robert Bayer, Basel Vénus et l Amour, x 130 cm Kunstmuseum Basel, Geschenk des Künstlers an die Stadt Basel; Nu couché et homme au masque, 1969 Grafitstift auf Papier 50 x 65.5 cm Foto: Peter Schibli, Basel 4

5 Foto Kurt Wyss Beim Besuch in Mougins erzählt der Journalist Bernhard Scherz von den Basler Aktivitäten und zeigt dazu Fotografien des Bettlerfestes. Jacqueline Picasso und Franz Meyer hören zu. Foto Kurt Wyss Jacqueline Picasso, Franz Meyer und im Atelier in Mougins, 20. Dezember 1967 Foto Kurt Wyss : In seinem Atelier in Notre Dame de Vie bei Mougins stellt Picasso zwei Gemälde aus der aktuellen Produktion nebeneinander. Kurz darauf wird er sie Basel schenken und ihnen die Titel Vénus et l Amour und Le couple geben. Foto Kurt Wyss Sie beschenkten die Stadt Basel am 20. Dezember 1967 aus Freude über das positive Abstimmungsergebnis mit drei Gemälden und einer Entwurfskizze: Pablo und Jacqueline Picasso 5

6 Foto Kurt Wyss Banner an der Fassade des Kunstmuseums Basel, 6. Januar

PABLO PICASSO Zeichnungen, Graphik und Keramik. 31. Januar März 2014 UNIKATE

PABLO PICASSO Zeichnungen, Graphik und Keramik. 31. Januar März 2014 UNIKATE PABLO PICASSO Zeichnungen, Graphik und Keramik 31. Januar - 29. März 2014 UNIKATE "Une famille Catalane" Malaga 1881-1973 Mougins "Une famille Catalane" Feder und Tusche auf Papier 1902 30,4 x 23,5 cm

Mehr

Ausstellung Repräsentanz Frankfurt. Graphiken und Photographien. 23. November 8. Dezember 2012. Eröffnung: 23. November 2012, 18.30 21.

Ausstellung Repräsentanz Frankfurt. Graphiken und Photographien. 23. November 8. Dezember 2012. Eröffnung: 23. November 2012, 18.30 21. Ausstellung Repräsentanz Frankfurt Graphiken und Photographien 23. November 8. Dezember 2012 Eröffnung: 23. November 2012, 18.30 21.00 Uhr Winterberg Kunst Auktionen - Galerie Edition Hildastr. 12 69115

Mehr

CREDITLINES. Alle Bilder zum download unter im Pressebereich.

CREDITLINES. Alle Bilder zum download unter  im Pressebereich. CREDITLINES Alle Bilder zum download unter www.kleeinberlin.org im Pressebereich. [1879-1940] Foto: bpk / Hugo Erfurth [1879-1940], Betrachtung beim Frühstück, 1925,113 Aquarell und Gouache auf Papier

Mehr

Marc Chagall ( )

Marc Chagall ( ) Après l'hiver, Mai 1972 Farblithographie auf Vélin d'arches Aufl.: 50 Exemplare; unsigniertes Exemplar vor der Auflage 51 x 66 cm (32 x 44 cm) Mourlot 651 (Ch174) Charles Solier und Fernand Mourlot, Chagall

Mehr

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6)

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) Achtung: Vergiss nie den Satzanfang gross zu schreiben und vergiss auch keine Satzzeichen oder é è ç! Deutsch Französisch Deutsch Französisch 1. Er ist ein Junge.

Mehr

JOAN MIRÓ. Die Galerie Boisserée ist Mitglied im: Kunsthändlerverband Deutschland (KD) e.v.

JOAN MIRÓ. Die Galerie Boisserée ist Mitglied im: Kunsthändlerverband Deutschland (KD) e.v. JOAN MIRÓ Die Galerie Boisserée ist Mitglied im: Kunsthändlerverband Deutschland (KD) e.v. Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) e.v. The International Fine Print Dealers Association

Mehr

Ricco Wassmer 1915 1972. Zum 100. Geburtstag 27.11.2015 13.03.2016. Pressebilder Images pour la presse Images for the press

Ricco Wassmer 1915 1972. Zum 100. Geburtstag 27.11.2015 13.03.2016. Pressebilder Images pour la presse Images for the press 1915 1972. Zum 100. Geburtstag BILD 1 La roue (Das Rad), 1957 Öl auf Leinwand / huile sur toile, 55 x 38 cm BILD 2 Die Strasse (La rue), 1937 Öl auf Leinwand / huile sur toile, 55 x 38 cm BILD 3 Moderner

Mehr

4/12 Pablo Picasso Interview mit Kurt Wyss Ein Zeitzeuge

4/12 Pablo Picasso Interview mit Kurt Wyss Ein Zeitzeuge 4/12 Pablo Picasso Interview mit Kurt Wyss Ein Zeitzeuge Freunde des Kunstmuseums Basel und des Museums für Gegenwartskunst Inhalt Editorial 3 Interview mit Kurt Wyss, Fotograf 4 Subskription I like Pablo

Mehr

Nur in Bonn ausgestellte Werke:

Nur in Bonn ausgestellte Werke: Nur in Bonn ausgestellte Werke: 5 Mädchenkopf (Maria Franck), 1906 Rötel, weiß gehöht, 33,3 x 26,3 cm Staatliche Graphische Sammlung München 9 Zwei Frauen am Berg, 1906 Öl auf Papier, auf Pappe aufgezogen,

Mehr

Picasso ist zurück. Es war eine Stunde nach Mitternacht, der

Picasso ist zurück. Es war eine Stunde nach Mitternacht, der Januar 1968: Die vier Bilder, die Pablo Picasso der Stadt Basel kurz vor Weihnachten geschenkt hat, sind angekommen. Das Kunstmuseum kündet das Ereignis an. Foto: Kurt Wyss Picasso ist zurück Wenn das

Mehr

Liste der ausgestellten Werke

Liste der ausgestellten Werke Liste der ausgestellten Werke Erdgeschoss 1 Skulptur 4 Collagen Full-scale Maquette for House, 1996 Originalmaßstäbliches Modell für House Holz, Farbe 315 x 510,5 x 111,8 cm Collage for Bedroom, 1990 Collage

Mehr

PRESSEBILDER PRESS IMAGES

PRESSEBILDER PRESS IMAGES Bildnis Wally Neuzil 1912 Öl auf Holz 32 39,8 cm Leopold Museum, Wien, Inv. 453 Foto: Leopold Museum, Wien Portrait of Wally Neuzil 1912 Oil on wood 32 39,8 cm Leopold Museum, Vienna, Inv. 453 Photo: Leopold

Mehr

BILDUNTERSCHRIFTEN. Weiße Federn, schwarzes Fell Tiere in Darstellungen des 20. Jahrhunderts 2. September Februar 2013.

BILDUNTERSCHRIFTEN. Weiße Federn, schwarzes Fell Tiere in Darstellungen des 20. Jahrhunderts 2. September Februar 2013. BILDUNTERSCHRIFTEN Weiße Federn, schwarzes Fell Tiere in Darstellungen des 20. Jahrhunderts 2. September 2012 10. Februar 2013 Die Pressebilder sind ausschließlich frei zur Berichterstattung über die Ausstellung.

Mehr

1/9. 1. Dezember 2015

1/9. 1. Dezember 2015 1/9 1. Dezember 2015 NEUMEISTER Sonderauktion Expressionistische Druckgraphik aus dem Privat-Nachlass Diethild und Lothar-Gu nther Buchheim im Buchheim Museum, Bernried am 28. November 2015 Radierwerk

Mehr

Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 28. November 2013 bis 23. Februar Eröffnung: Mittwoch, 27. November 2013, 20 Uhr

Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 28. November 2013 bis 23. Februar Eröffnung: Mittwoch, 27. November 2013, 20 Uhr 1938. Kunst, Künstler, Politik Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 28. November 2013 bis 23. Februar 2014 Eröffnung: Mittwoch, 27. November 2013, 20 Uhr Pressevorbesichtigung: Mittwoch, 27. Nov.

Mehr

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt Projekt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) Prioritätenliste Stand: 26. September 2016 Das Projekt überprüft 325 Werke, die als Verdachtsfälle Entartet Kunst gelten und bei denen ein NS-verfolgungsbedingter

Mehr

EGON SCHIELE PRESSEBILDER PRESS IMAGES

EGON SCHIELE PRESSEBILDER PRESS IMAGES PRESSEBILDER PRESS IMAGES ANTON JOSEF TRČKA Wien 1893 1940 Wien Egon Schiele mit verschränkten Händen 1914 Egon Schiele with clasped Hands Fotografie Photography Imagno/Austrian Archives Selbstbildnis

Mehr

français étape 5 nom: Épreuve étape 5

français étape 5 nom: Épreuve étape 5 français étape 5 nom: A: Leseverstehen Épreuve étape 5 1. JEU PANTOMIME: Welcher Befehl passt zu welchem Bild? Schreibe den Buchstaben des jeweiligen Befehls neben das passende Bild (2 Befehle sind zu

Mehr

Vorbemerkungen: Themen und Schwerpunkte:

Vorbemerkungen: Themen und Schwerpunkte: Vorbemerkungen: Zum Standort: Bedingt durch den Standort Brüssel und das frankophone bzw. internationale Umfeld mit seiner hohen Fluktuation, stellt sich die idsb seit Jahren der Herausforderung sehr inhomogener

Mehr

1. Ausgangsfrage. 2. Die Picassos sind da!

1. Ausgangsfrage. 2. Die Picassos sind da! 1 Investieren in Kunst Bereitet Pablo Picasso auch nach der Steuerrechnung noch Freude? Der gefälschte, der gestohlene und der echte Picasso im Lichte des Zivil- und Steuerrechts 1 von Dr. iur. et lic.

Mehr

Mit Beiträgen von. Markus Müller. Elisabeth Pacoud-Rème. Annette Weber. Herausgegeben von Markus Müller für das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Mit Beiträgen von. Markus Müller. Elisabeth Pacoud-Rème. Annette Weber. Herausgegeben von Markus Müller für das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster Mit Beiträgen von Markus Müller Elisabeth Pacoud-Rème Annette Weber Herausgegeben von Markus Müller für das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster WIENAND Inhaltsverzeichnis 9 Markus Müller Marc Chagall modernes

Mehr

Ausstellungsprogramm 2015 und Eröffnungsausstellung 2016

Ausstellungsprogramm 2015 und Eröffnungsausstellung 2016 Medienmitteilung, Basel, 5. Dezember 2014 Ausstellungsprogramm 2015 und Eröffnungsausstellung 2016 Das Jahr 2015 ist ein entscheidendes Übergangsjahr für das Kunstmuseum Basel. 2016 wird der Neubau von

Mehr

Ausstellungsdauer: I Werkliste zur Kabinettausstellung

Ausstellungsdauer: I Werkliste zur Kabinettausstellung KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL die Dresdner Verkaufsgalerie für XX. Jahrhundert und Gegenwartskunst gegründet 1924 Nordstraße 5 01099 Dresden Tel. 0351 804 55 88 Fax. 0351 804 79 91 info@kunstausstellung-kuehl.de

Mehr

1/13. Freunde des Kunstmuseums Basel und des Museums für Gegenwartskunst

1/13. Freunde des Kunstmuseums Basel und des Museums für Gegenwartskunst 1 1/13 Freunde des Kunstmuseums Basel und des Museums für Gegenwartskunst 2 Inhalt Editorial 3 Interview mit Ruedi Staechelin 4 Kinderbuchtipps 9 Subskription «I like Pablo» 11 Ausstellungshinweise 13

Mehr

Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch

Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch Städtisches Gymnasium Thusneldastraße Köln-Deutz & Städtisches Gymnasium Schaurtestraße Köln-Deutz Q1 GK LK Kompetenzen in der UV I Thema : Paris rêve et réalité

Mehr

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste Folgende Werke der Moderne werden im Hinblick auf ihre Zugehörigkeit zur sogen. Entarteten Kunst sowie

Mehr

Abiturprüfung KUNST als Leistungskursfach. Arbeitszeit: 315 Minuten (einschließlich Einlesezeit)

Abiturprüfung KUNST als Leistungskursfach. Arbeitszeit: 315 Minuten (einschließlich Einlesezeit) Abiturprüfung 2008 KUNST als Leistungskursfach Arbeitszeit: 315 Minuten (einschließlich Einlesezeit) Der Prüfling hat eine der vier Aufgaben nach seiner Wahl zu bearbeiten. Rechts neben jeder Teilaufgabe

Mehr

Ausstellung Markus Tepe, Oldenburgische Landesbank, Oldenburg, 7. Nov. - Ende Jan. 2013

Ausstellung Markus Tepe, Oldenburgische Landesbank, Oldenburg, 7. Nov. - Ende Jan. 2013 Seite: 1 / 7 4. OG 01 Dunkle Brandung, Kreta, 2008, Lithografie auf Bütten, 34 x 42 cm (Steinmaß) 4. OG 02 Meer vor Klippen, 2009, Lithografie auf Bütten, 34 x 42 cm (Steinmaß) 4. OG 03 Olivenhain, Kreta,

Mehr

Studienabschlussarbeiten

Studienabschlussarbeiten Studienabschlussarbeiten Faculty of History and the Arts Ulla Schrägle: Das Tanzmotiv bei, und Man Ray. Drei Positionen der Avantgarde Master of Arts, 2003 Faculty of History and the Arts Department Kunstwissenschaften

Mehr

SWISS MADE CORPORATE WATCHES E-CATALOGUE 2010. Version 2.1

SWISS MADE CORPORATE WATCHES E-CATALOGUE 2010. Version 2.1 CORPORATE WATCHES E-CATALOGUE 2010 Version 2.1 ITS TIME ist eine Schweizer Uhrenfirma aus Grenchen, die sich auf «Corporate Watches«spezialisiert hat. «Swiss Made», versteht sich. Inzwischen sind wir Marktleader

Mehr

VORANSICHT. Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky. 1 von 24. Peter Baumgartner, Freiburg

VORANSICHT. Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky. 1 von 24. Peter Baumgartner, Freiburg 1 von 24 Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky Peter Baumgartner, Freiburg Schülerarbeit Klasse 10 Berühmt sind Wassily Kandinskys sprühende Farbkompositionen, mit denen er sich als einer der

Mehr

www.kunstverkauf.ch GmbH bietet an:

www.kunstverkauf.ch GmbH bietet an: Tuschfederzeichnung auf Papier. 20 x 28 cm Datiert 4.7.79, signiert. Holzrahmen, hinter Glas Preis: CHF 350.- Tuschfederzeichnung und Aquarell auf Papier Blattgrösse 40 x 28 cm Datiert 12.7.79, signiert.

Mehr

Oldenburg, Barbara 20,00 ohne Titel Grafik, Auflage 217/250, 1978, signiert 61 x 43 cm

Oldenburg, Barbara 20,00 ohne Titel Grafik, Auflage 217/250, 1978, signiert 61 x 43 cm 201 Oldenburg, Barbara 20,00 Grafik, Auflage 217/250, 1978, signiert 61 x 43 cm 2013-360 202 Oldenburg, Barbara 15,00 Linolschnitt, Auflage 149/200, 1977, signiert 2013-373 203 Oldenburg, Barbara 20,00

Mehr

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015 Zentrum Paul Klee Bern Bilder zum Download unter http://share.zpk.org/bisap3p1lc (Gültigkeit des Links: 13 Tage) Klee in Bern Paul Klee mit Will Grohmann im Atelier,

Mehr

Meret Oppenheim (Berlin-Charlottenburg Basel)

Meret Oppenheim (Berlin-Charlottenburg Basel) Drei schwarze Birnen Datierung 1935/1936 Mat./Technik Oel auf Leinwand 39.5 x 55.8 cm (Lunette inkl. Rahmen) Inventar Nr. Ge 073 Provenienz Renée und Maurice Ziegler, Zürich, 1974 Unter der Regen-Wolke

Mehr

EMIL NOLDE BErÜhMtE MaLEr / quadri D autore

EMIL NOLDE BErÜhMtE MaLEr / quadri D autore BerÜhmte maler / quadri d autore N.B. Das Modul ist für den Unterricht als Powerpoint-Präsentation konzipiert. Aus technischen Gründen wird es hier als PDF-Datei dargestellt. 2 BERÜHMTE EINLEITUNGSPHASE

Mehr

Paul Klee Ich bin Maler in Leichter Sprache

Paul Klee Ich bin Maler in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee Ich bin Maler in Leichter Sprache 2 Um was geht es? Die Ausstellung Paul Klee. Ich bin Maler zeigt Kunstwerke von Paul Klee. Die Ausstellung zeigt wie Paul

Mehr

Leopold Museum-Privatstiftung, LM Inv. Nr Egon Schiele, Liegendes Mädchen mit gestreiften Strümpfen Dossier LM Inv. Nr.

Leopold Museum-Privatstiftung, LM Inv. Nr Egon Schiele, Liegendes Mädchen mit gestreiften Strümpfen Dossier LM Inv. Nr. Leopold Museum-Privatstiftung, LM Inv. Nr. 2328 Egon Schiele, Liegendes Mädchen mit gestreiften Strümpfen 1909 Dossier LM Inv. Nr. 2328 Provenienzforschung BKA - LMP MMag. Dr. Michael Wladika 31. Dezember

Mehr

Download für Lehrpersonen. Simone Moser und Andrea Saladin. Bildung & Vermittlung

Download für Lehrpersonen. Simone Moser und Andrea Saladin. Bildung & Vermittlung Simone Moser und Andrea Saladin Bildung & Vermittlung April 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 2 Biografie 5 3 Werkphasen/Stile 7 3.1 Blaue und Rosa Periode (Räume 1, 2) 7 3.2 Kubismus (Räume 4, 5,

Mehr

Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse

Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse Grundkurs: 1. Semester: Individuum und Gesellschaft (ganzes Jahr) - soziale Kompetenzen Thema

Mehr

ZERTIFIKAT. Rohrwerk Maxhütte GmbH ISO 9001:2008. Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen

ZERTIFIKAT. Rohrwerk Maxhütte GmbH ISO 9001:2008. Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Franz-Kunze-Straße 1 Deutschland für den Geltungsbereich Produktion von nahtlosen warmgewalzten,

Mehr

Sammlungsgeschichte. Beginn der Sammeltätigkeit

Sammlungsgeschichte. Beginn der Sammeltätigkeit Henriette Mentha Sammlungsgeschichte Beginn der Sammeltätigkeit Die Sammlung Im Obersteg geht auf die Initiative ihres Begründers Karl Im Obersteg und dessen Sohn Jürg zurück (Abb. 1 und 2). Beide Sammler

Mehr

AUFZIEHEN, LAMINIEREN / CONTRECOLLAGE, LAMINAGE

AUFZIEHEN, LAMINIEREN / CONTRECOLLAGE, LAMINAGE AUFZIEHEN, LAMINIEREN / CONTRECOLLAGE, LAMINAGE Praktisch alle Bilder können von uns aufgezogen werden. Pratiquement toutes les images peuvent être montées et contrecollées. Attention! ACHTUNG! Bei Originalen

Mehr

Picasso. Graphische Arbeiten galerie-gabriele-mueller.de

Picasso. Graphische Arbeiten galerie-gabriele-mueller.de Picasso Graphische Arbeiten 1925 1970 galerie-gabriele-mueller.de Ausstellungsdauer 15. Juli 30. August 2016 Pablo Picasso ist einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Er gilt als Vorbild und

Mehr

WHO FUCKED UP MY PAINTING INTERVENTION PERLA-MODE, LANGSTRASSE ZUERICH KUENSTLER: TOM FELLNER, ALEX HERZOG, JULIA SHEPPARD

WHO FUCKED UP MY PAINTING INTERVENTION PERLA-MODE, LANGSTRASSE ZUERICH KUENSTLER: TOM FELLNER, ALEX HERZOG, JULIA SHEPPARD WHO FUCKED UP MY PAINTING INTERVENTION PERLA-MODE, LANGSTRASSE ZUERICH 16.7. 4.8.2012 KUENSTLER: TOM FELLNER, ALEX HERZOG, JULIA SHEPPARD Who Fucked Up My Painting? (punctum) Ist Zusammenarbeit eine Form

Mehr

Elementare Malerei 20. September 2014 bis 25. Januar Werkliste. Raum 1

Elementare Malerei 20. September 2014 bis 25. Januar Werkliste. Raum 1 Elementare Malerei 20. September 2014 bis 25. Januar 2015 Werkliste Raum 1 Carl Ostendarp * 1961 in Amherst, MA, lebt in Ithaka, N.Y. Highway Knees #8, 1992 Kasein auf Leinwand 69 x 183 cm Beni Bischof

Mehr

MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016. Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER

MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016. Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER MONIKA BAER Große Spritztour 6. März 12. Juni 2016 Fotodokumentation: Achim Kukulies FOYER WECHSELAUSSTELLUNGSRAUM / LARGE EXHIBITION SPACE MITTLERER KLEEBLATTRAUM / MID CLOVERLEAF SPACE RECHTER

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr Newsletter Galerie Schrade Mochental 09.03.2016 20. März bis 5. Juni 2016 Dietrich Klinge Skulpturen und Arbeiten auf Papier Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung Die Ausstellung wird

Mehr

PRESSEVORBERICHT NEUMEISTER AUKTION MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST M56 4. DEZEMBER 2014

PRESSEVORBERICHT NEUMEISTER AUKTION MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST M56 4. DEZEMBER 2014 1/8 PRESSEVORBERICHT AUKTIO MODERE UD ZEITGEÖSSISCHE KUST M56 4. DEZEMBER 2014 Vorbesichtigung: 27. ovember bis 1. Dezember 2014 Täglich von 9 bis 17.30 Uhr Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr Ansichten

Mehr

Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Jahrgangsstufe 12

Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Jahrgangsstufe 12 Schulinternes Curriculum für die Oberstufe 12 / 13 Französisch als fortgeführte Fremdsprache Leistungskurs (Zentralabitur 2011) Allgemeine Hinweise Unterrichtsstunden pro Woche: 5 Leistungsüberprüfung

Mehr

Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) Observatoire Interrégional du marché de l emploi (OIE)

Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) Observatoire Interrégional du marché de l emploi (OIE) Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA) Observatoire Interrégional du marché de l emploi (OIE) Jugendliche am Arbeitsmarkt der Großregion Les jeunes sur le marché de l emploi de la Grande Région

Mehr

GIANRICCARDO PICCOLI D APRÈS

GIANRICCARDO PICCOLI D APRÈS GIANRICCARDO PICCOLI D APRÈS V e r g a n g e n h e i t G e g e n w a r t U n v o l l k o m m e n e s ( I m p e r f e k t ) I c h e r i n n e r e m i c h n u r u n v o l l k o m m e n a n d i e B e w e

Mehr

EINLADUNG / INVITATION

EINLADUNG / INVITATION EINLADUNG / INVITATION ZUR 51. GENERALVERSAMMLUNG DER REGIO BASILIENSIS MONTAG, 19. MAI 2014 IM CASINO BARRIÈRE, BLOTZHEIM (F) À LA 51e ASSEMBLÉE GÉNÉRALE DE LA REGIO BASILIENSIS LUNDI 19 MAI 2014 AU CASINO

Mehr

Die Zeit danach. Abb. 19

Die Zeit danach. Abb. 19 Die Zeit danach Jacqueline mit gelbem Band, 1962, Blech, ausgeschnitten, gebogen und bemalt Während Picasso für seine Skulptur Die Frau mit dem Schlüssel Fundstücke aus der Keramikwerkstatt zusammengestellt

Mehr

Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten

Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten Revue de Presse du Préposé fédéral à la protection des données et à la transparence Rivista della stampa dell Incaricato federale

Mehr

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Planenmaterial: Technische Angaben und Hinweise Matière de la bâche : Données techniques et remarques Planenstoff aus Polyester-Hochfest-Markengarn, beidseitig PVC beschichtet

Mehr

Moderne & zeitgenössische Kunst Russische Kunst

Moderne & zeitgenössische Kunst Russische Kunst Moderne & zeitgenössische Kunst Russische Kunst Auktion Donnerstag, 12. Juni 2008 Nachmittag Kat.-Nr. 801 841 801* O. MAKEMENKO Russische Schule 20. Jh. Mann mit Schnauz Unten rechts signiert. Öl auf Lwd.

Mehr

Pierre Bonnard (Fontenay-aux-Roses Le Cannet/Cannes)

Pierre Bonnard (Fontenay-aux-Roses Le Cannet/Cannes) Pierre Bonnard (Fontenay-aux-Roses 1867-1947 Le Cannet/Cannes) Recto: Ohne Titel (Vue de Cologne depuis la rive droite du rhin/blick auf Köln vom Mülheimer Rheinufer aus) Verso: Ohne Titel (Alfred Charles

Mehr

Einbandgestaltung: Mareike Rabea Knevels Fotografie: Fabian Fontain, Mona Dann, Georg Hilburger, Simon Müller

Einbandgestaltung: Mareike Rabea Knevels Fotografie: Fabian Fontain, Mona Dann, Georg Hilburger, Simon Müller Einbandgestaltung: Mareike Rabea Knevels Fotografie: Fabian Fontain, Mona Dann, Georg Hilburger, Simon Müller Copyright 2011 by Georg Hilburger Alle Rechte vorbehalten Satz und Layout: Mareike Rabea Knevels

Mehr

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs Bringt Farbe ins Spiel Pour la communication en couleurs ELCO 37 Das Sortiment ELCO umfasst eine harmonisch zusammengesetzte Palette klarer Farben, passend zum Absender oder abgestimmt auf die Mitteilung.

Mehr

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A.

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A. NAME : KLASSE : Evaluation de niveau A2 Session 2013 : fin de 5 ème bilangue Epreuve de compréhension orale Epreuve : allemand Aix- Marseille Durée : 20 à 25 minutes DOCUMENT 1 Où peut on entendre ces

Mehr

(H) Înãlțime totalã: Adâncime: Volum:

(H) Înãlțime totalã: Adâncime: Volum: CANAPELE SI FOTOLII SOFAS AND ARMCHAIRS CANAPÉS ET FAUTEUILS SOFAS UND SESSEL SOFA BUCEA 001 :* :** :*** :**** (H) Înãlțime totalã: Adâncime: Profondeur: 830 mm 830 mm pth: Tiefe: * toate finisajele, inclusiv

Mehr

KUNST IN DER HELABA. Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm

KUNST IN DER HELABA. Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm Seite 1 KUNST IN DER HELABA Paul Morrison (*1966), Ridge (Ausschnitt), 2003, Wandgemälde, Acryl, 350 x 2.000 cm Landesbank Hessen-Thüringen MAIN TOWER Neue Mainzer Straße 52-58 60311 Frankfurt am Main

Mehr

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett Etape 1 Objectifs : - découverte de l histoire - rappel du vocabulaire de la maison - consolidation des prépositions de lieu 1. Faire émettre des hypothèses à partir de l observation de la couverture :

Mehr

EISENRAHMEN CADRE EN FER

EISENRAHMEN CADRE EN FER Gratis-Fax 0800 300 444 Telefon 071 913 94 94 Online bestellen www.wilerrahmen.ch 2015 295 Herstellung der Eisenrahmen in unserer Werkstatt Fabrication des cadres en fer dans notre atelier Das Eisenprofil

Mehr

Flexible Leuchte. Lumière flexible

Flexible Leuchte. Lumière flexible Johto Flexible Leuchte Johto ist ein hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für technisch anspruchsvolle Innenund Außenbeleuchtung. Es bietet ein homogenes und punktfreies Licht in sehr geringen tiefen. Johto

Mehr

GEORGES BRAQUE PABLO PICASSO

GEORGES BRAQUE PABLO PICASSO GEORGES BRAQUE PABLO PICASSO Die Galerie Boisserée ist Mitglied im: Deutscher Kunsthandelsverband (DK) e.v. Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) e.v. The International Fine Print Dealers

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

www.morel-france.com

www.morel-france.com 1 8 8 0. 2 0 1 0 th ann iversar y EXPORT Les Buclets 39400 MORBIER - FRANCE Tél : (+33) 3 84 34 16 00 Fax : (+33) 3 84 33 37 12 info@morel-france.com U.S.A 500 west main street WYCKOFF, NJ 07481. Toll

Mehr

Restpostenpreisliste 10-2003

Restpostenpreisliste 10-2003 Bedruckstoff NEU Bestellnr. VE Format Kern SoHo mediaware Digital Foto Snap-Shot (206 g/qm) Spezialbeschichtetes Papier mit extrem hoher Auflösung, 1440 dpi, sehr schnelle Tintentrocknung, für Fotos auf

Mehr

INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH

INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH INTERNAT JOS SCHMIT DIEKIRCH INTERNAT Jungen und Mädchen der postprimären Schulen im Großraum Diekirch/ Ettelbrück können sich im Internat Jos Schmit einschreiben. Neben einer intensiven pädagogischen

Mehr

FAHRINGER, Carl Selbstporträt Öl auf Leinwand 68,5 x 45 cm. Literatur Graf-Bourquin Carl Fahringer 1970 Abbildungsseite, Farbtafel.

FAHRINGER, Carl Selbstporträt Öl auf Leinwand 68,5 x 45 cm. Literatur Graf-Bourquin Carl Fahringer 1970 Abbildungsseite, Farbtafel. Selbstporträt 1942 68,5 x 45 cm Literatur Graf-Bourquin Carl Fahringer 1970 Abbildungsseite, Farbtafel. 1 Hahnenkampf 1929 80.000 140.000 90,3 x 131 cm Signiert, datiert Mitte unten: 29 Rückseitig auf

Mehr

aquarellpapiere papiere

aquarellpapiere papiere aquarell hervorragende für aquarell. Hochwertiges Papier für hochwertige künstlerische Arbeiten JaXon aquarellblock aus 0% hochwertigen, weißen Recyclingfasern, naturweiß, raue Oberfläche, säurefrei, licht-

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

Einladung kostenlose Führung für Pädagogen: Mi, 2. Dezember um 15 Uhr Schulklassenprogramm für die 1. bis 13. Jahrgangsstufe Kindergartenprogramm

Einladung kostenlose Führung für Pädagogen: Mi, 2. Dezember um 15 Uhr Schulklassenprogramm für die 1. bis 13. Jahrgangsstufe Kindergartenprogramm Ausstellung Kaleidoskop. Hölzel in der Avantgarde (Laufzeit: 29. November 2009 bis 28. Februar 2010): Einladung kostenlose Führung für Pädagogen: Mi, 2. Dezember um 15 Uhr Schulklassenprogramm für die

Mehr

Bilder leihen wie Bücher.

Bilder leihen wie Bücher. Bilder leihen wie Bücher. Leihen Sie sich Bilder unserer Artothek direkt für Ihre eigenen vier Wände aus. Die gesamte Auswahl finden Sie in unserem Bilderkatalog. 151 Amorini I Kunstdruck, 1996 Wechselrahmen

Mehr

Der Dirigent / Le conducteur

Der Dirigent / Le conducteur Der Dirigent / Le conducteur 17.1. 1962 in Kork geboren. verheiratet, Vater von zwei Mädchen, 14 und 22 Jahre und einem Sohn, 18 Jahre. Lernte das Akkordeonspiel im Harmonika-Orchester Jockers Kork e.v.

Mehr

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt Im Boudoir Fotografie Malerei Im Boudoir 2013 Fotografie Malerei Vorwort Das Boudoir, das Damenzimmer, steht für die Weiblichkeit wie das Herrenzimmer für die Männlichkeit. In letzterem riecht es nach

Mehr

Coffee goes Art. Editions-Daten auf einen Blick Edition information / La collection en détail: Kunst & Kaffee Art & Coffee

Coffee goes Art. Editions-Daten auf einen Blick Edition information / La collection en détail: Kunst & Kaffee Art & Coffee 134 Kunst & Kaffee Art & Coffee Coffee goes Art Goebel präsentiert Ihnen eine Zeitreise durch die Welt der Kunst: Die berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte stilvoll umgesetzt als exklusive Kaffeesets.

Mehr

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 5 (F-Zweig) Grundlage - Découvertes Série jaune Band 1, Lektion 1 7; eventuell Module, eventuell Lektüre - 1. UV: Moi dans ma classe (Vorkurs + U.1) - 2. UV: Moi, mes amis, mes activités

Mehr

Paris 14. juillet 1942 / Paris 14. Juli 1942 (L homme au mouton). Radierung und Kaltnadel auf Vélin d'arches (mit Wasserzeichen), 1942.

Paris 14. juillet 1942 / Paris 14. Juli 1942 (L homme au mouton). Radierung und Kaltnadel auf Vélin d'arches (mit Wasserzeichen), 1942. Pablo Picasso (Málaga 1880-1973 Mougins) Paris 14. juillet 1942 / Paris 14. Juli 1942 (L homme au mouton). Radierung und Kaltnadel auf Vélin d'arches (mit Wasserzeichen), 1942. Auflage: Fünf Zustände,

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

Bilder aus privaten Sammlungen und Nachlässen

Bilder aus privaten Sammlungen und Nachlässen Aebnitstrasse 53, 3073 Gümligen Tel. 031/991 40 73, Fax 031/991 61 02, ramseyerag@bluewin.ch Gerald Huth, Noah s Universe 1995, Mischtechnik, signiert, gerahmt, 60x50, Fr. 1 500.00 Alfred Ramseyer AG präsentiert

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 625 Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, 1913 90 x 90,5 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Versinkende

Mehr

Adventkalender Round Table Lienz - Adventkalender 2014

Adventkalender Round Table Lienz - Adventkalender 2014 Adventkalender 2014 01.12.2014 Alfred Fuetsch 02.12.2014 Birgit Bachmann 03.12.2014 Sebastian Rainer 04.12.2014 Siegfried Linder 05.12.2014 Judith Goritschnig 06.12.2014 Thomas Riess 07.12.2014 Ilse Pfeifhofer

Mehr

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables havana Design: Wolfgang C. R. Mezger Klar und klassisch: havana beeindruckt mit Komfort. Clarté et classicisme : havana

Mehr

Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein.

Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein. Activité C Je comprends de mieux en mieux 1 / 1 Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein. Bearbeitet entweder activité C oder D. + Klickt auf der CD auf +

Mehr

Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch. Jahrgang 10

Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch. Jahrgang 10 Fachbereich Französisch Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch Jahrgang 10 Von der Fachkonferenz Französisch für das Schuljahr 2016 / 2017 beschlossen: Jahrgangsteam Anzahl der Klassenarbeiten

Mehr

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD)

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD) Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) Abs. 6 der Studienordnung. Semester/ er Semestre ( ECTS) Düsseldorf

Mehr

Deutsch-französische Bürgermeisterkonsultationen zu kommunalem Integrationsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Institut

Deutsch-französische Bürgermeisterkonsultationen zu kommunalem Integrationsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Institut Deutsch-französische Bürgermeisterkonsultationen zu kommunalem Integrationsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Institut 15. - 16. März 2007 Stuttgart 15. MÄRZ 2007 15.00 Uhr Dieter

Mehr

8. Kanton Zürich, (ohne Winterthur), Zürich, dann Ortschaften in alphabetischer Reihenfolge. Emanuel Labhardt

8. Kanton Zürich, (ohne Winterthur), Zürich, dann Ortschaften in alphabetischer Reihenfolge. Emanuel Labhardt 8. Kanton Zürich, (ohne Winterthur), Zürich, dann Ortschaften in alphabetischer Reihenfolge 11.3.1810 10.6.1874 Werkverzeichnis Bild-Nr. 251 -Nr. Bildtitel Vue de la ville de Zuric prise du du lac, 1860

Mehr

Frage Antwort Lotto. introduction progressive

Frage Antwort Lotto. introduction progressive Frage Antwort Lotto introduction progressive Niveau : cycle 3 Pré-requis : se présenter, parler des goûts (voir les capacités abordées) Dominante : lexique formulations x Capacités : Lire : comprendre

Mehr

Exposé zur Ausstellung

Exposé zur Ausstellung Exposé zur Ausstellung Förderung der modernen Kunst in Franken 17. März bis 17. Juni 2012 Stadtgalerie Villa Dessauer, Bamberg KUNST DER MODERNE von Picasso zu Beuys Pablo Picasso Salvador Dalí Friedensreich

Mehr

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG BLESS ART ART Raumsysteme AG AG Bubikonerstrasse 14 14 CH-8635 Dürnten Tel. Tél. +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 52 20 52 Fax +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 53 20 53 info@blessart.ch www.blessart.ch www.blessart.ch

Mehr

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol U P Matthias Bernhard (feat. Turi Werkner) Anna - Maria Bogner Robert Freund Andrea Lüth Bernd Oppl Michael Strasser Matthias Bernhard geboren 1985 in Kitzbühel.

Mehr

Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle cm

Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle cm Agnès Wyler Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle. 140 190 cm Entre Deux Blancs Entre Deux Blancs Zwischen zwei Weiss Agnès Wyler studierte zunächst Philosophie und Sprachwissenschaften,

Mehr

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France Livret d Allemand Frankreich France Deutschland Allemagne Année du CE1 Lisbeth? Ich bin da! Anna? 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Wo ist denn Anna geblieben? Ist nicht hier, ist nicht da! Ist bei Papa und Mama. X2

Mehr

Pressemappe Wege der Moderne Aus der Sammlung Eberhard W. Kornfeld

Pressemappe Wege der Moderne Aus der Sammlung Eberhard W. Kornfeld Pressemappe Wege der Moderne 7.11.2008 8.2.2009 Aus der Sammlung Eberhard W. Kornfeld Inhaltsverzeichnis Ausstellungsdaten 1 Über die Ausstellung 2 Eberhard W. Kornfeld 2 Die Sammlung Kornfeld 3 Katalogtext

Mehr

Gustav Klimt ( )

Gustav Klimt ( ) WELZ KUNST- DRUCKE WELZ KUNSTDRUCKE Gustav Klimt (1862 1918) Maße außerhalb der Klammer = Papiergröße Maße in der Klammer = Reproduktionsgröße K 1 K 2 K 3 K 4 K 5 K 6 K 7 K 8 K 11 K 12 Der Kuss /08 Erwartung

Mehr

Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte

Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte Wilhelm Wessel / Irmgart Wessel-Zumloh e.v. 1. Vorsitzender: Dr. Theo Bergenthal Villa Wessel, Gartenstr. 31, 58636 Iserlohn Rundbrief Nr. 43 - Juni 2013 Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte

Mehr