NEWSLETTER - Das Band

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEWSLETTER - Das Band"

Transkript

1 SA GERMAN ASSOCIATION Inc. SÜD-AUSTRALISCHER ALLGEMEINER DEUTSCHER VEREIN INC. April- Mai 2013 Happy Easter Happy Easter to all our Members to all our Members SAADV (SA German Association Inc.) 223, Flinders Street, Adelaide, SA 5000, Australia Tel.: (08) Fax: (08) Web:

2 SAADV Das Band Imprint SAADV 2012 Bi-Monthly Review of the South Australian German Association, Vol. 48, Issue 10. Registered by Australia Post Publication No: SBP 199. ABN SAADV MANAGEMENT President 1st Vice President Acting President Manager: Secretary Treasurer Communications Property Account Administrator Schützenfest Chairperson Oktoberfest Convener Event/PR/Marketing Schützenfest Coordinator EDITORIAL BOARD Editor Club Front Office Desktop Publishing Franz Hauner Michael Hemmes Manfred Lang Gina Webling Tony Stacey Trevor Dennert Ulli Nitschke Karin Taylor Trevor Dennert Sandi Camporeale Gina Webling Anne Giles & Christa Lippki Anne Giles Management Committee Meetings: every month, First Monday, 7pm. Please check out our German Club Website: New address German Club: Schützenfest Coordinator Sandi Camporeale: Permission, Reprints Reproduction in whole or part of any photograph, text or illustration without permission from the publisher is prohibited. Due care is taken to ensure that the content is fully accurate, but the publisher and printer cannot accept liability for errors and omissions. Änderungen sind vorbehalten Changes not to be made without notice. Schriftleitung: G. Webling, zu erreichen unter Für die Richtigkeit und den Inhalt der Kleinanzeigen wird nicht gehaftet. I cannot be held responsible for the contents of the advertisements. Gina Webling, Editor. If you have any suggestions, concerns or questions relating to the Club do not hesitate to approach members of the Management Committee, or write to the Secretary. 2

3 Bericht des amtierenden Präsidenten. SAADV Liebe Mitglieder In der Zwischenzeit werden viele von Ihnen vom Tod Elkes gehört haben. Sie wird von uns allen sehr vermißt werden. Ich möchte hiermit ihrer Familie und Freunden mein Beileid ausdrücken Für diejenigen Mitglieder, die mich nicht kennen, mein Name ist Michael Hemmes. Ich bin zur Zeit amtierender Präsident und dies ist mein erster Beitrag für Das Band. Meine Familie und ich sind schon sehr lange mit dem Verein verbunden. Ich bin Mitglied der Schützen und der Tischtennisgruppe. In diesem Jahr feierten wir unser 50.Schützenfest, und obwohl die Zahl der Besucher etwas reduziert war blieb der Profit, wegen des klugen finanziellen Managements, relativ gut. Dem Schützenfest Komitee, den Gruppen, den befreundeten Vereinen und Voluntären sei hiermit aufs herzlichste gedankt. Ich fand das links tent von Craig Staehr besonders gelungen. Da gab es eine Vielfalt deutscher Produkte. Das Feuerwerk später war auch eins der vielen Höhepunkte. Wir hatten zwei Besucherinnen, Linda und Martina und auch einen Besucher Detlef, die vom Heessen Schützenverein 1835 angereist kamen, um mit uns unser Schützenfest zu feiern. Am 13.Februar war eine Gruppe VIPs vom SAADV zu einem Empfang zur Feier des 50.Schützenfestes im Parlament von Premier Jay Weatherill eingeladen. Es war ein sehr formeller Abend mit vielen kurzen Reden und einer Aufführung des Bunds der Bayern. Uns wurde eine silberne Gedenkstafel überreicht. dann folgte eine ausführliche Tour durch das Parlamentgebäude. Mr Hieu Van Le sprach ein paar deutsche Worte, die gut ankamen. Es war nett, daß Elkes Bruder Max und seine Frau Margaret auch eingeladen waren. Wir danken besonders Hon. Michael Atkinson, Hon.Jennifer Rankin und Mr Hieu Van Le AO, Lieutenant Governor of South Australia and Chairman of the South Australian Multicultural and Ethnic Affairs Commission. Unser Verein ist sehr dankbar für ihre Unterstützung. Es hat ein paar Veränderungen im Komitee gegeben, indem alle neun Positionen jetzt besetzt sind.tony Stacey hat den Posten des Schatzmeisters angenommen, er ist ein qualifizierter Buchhalter. Craig Staehr ist Trustee geworden. Er hat einen Hochschulabschluß in Marketing und liebt den Verein. Trevor Dennert ist Schützenfestleiter geworden. Günther Pratz ist auch dem Komitee beigetreten. Ich bin mit dem jetzigen Komitee sehr zufrieden und finde, daß der Verein in sehr guten Händen ist. Ich denke, daß es sehr viele positive Veränderungen in diesem Jahr im Klub geben wird, und lade Sie zur Halbjahresversammlung am 28. April 2013 um 14Uhr ein. Herzlich Michael Hemmes April-Mai2013 3

4 SAADV Acting President s Report. Dear Members, By now, most of you are probably aware of Elke s passing and she will be sadly missed in the club. My condolences are extended to all her family and friends. For those of you who do not know me, my name is Michael Hemmes, I am currently the Acting President and this is my first message in Das Band. My family and I have had a very long association with the club and I am currently a member of both the Shooting and Table Tennis Groups. This year we celebrated our 50th Schützenfest and even though the numbers were down a little the profit has remained relatively strong due to good financial management. The Schützenfest Committee, club groups, associated clubs and helpers deserve a big thank you. I particularly liked the new look links tent organised by Craig Staehr as it included a variety of German goods. I think you will agree that the fireworks were also one of the many highlights. This year we had three visitors Linda, Martina and Detlef who came especially from the Heessen Schützenverein 1835 to help celebrate our Schützenfest. On the 13th of February a list of German Club VIPs were invited to the premier s reception of the 50th Anniversary of the Schützenfest at Government House. This was a very formal but relaxed evening with lots of short speeches and a performance by the Bund Der Bayern. We were given a silver commemorative plaque and then had a detailed tour of government house. Mr Hieu Van Le AO addressed us with a few welcoming words in German which were well received. It was nice that Elke s brother Max and wife Margare also attended. A special thanks to the Hon. Michael Atkinson, Hon. Jennifer Rankin and Mr Hieu Van Le AO, Lieutenant Governor SA /Chairman of the SA Multicultural and Ethnic Affairs Commission. Our club is very fortunate to have support at a government level. There have been a few changes with the management committee with all nine positions now being filled. Tony Stacey has filled the position of Treasurer, he is a qualified accountant. Tony has already spotted areas to save money which I will talk about at the half yearly meeting. Craig Staehr has filled the position of Trustee, he has a degree in Marketing and a passion for the club. Trevor Dennert has filled the position of Schützenfest Chairperson, one of the many roles that Elke once had. Guenther Pratz has also recently joined the committee. I am very pleased with the current committee and feel that the club s future is in very good hands. I believe there will be a lot of positive changes in the club this year and I invite you to attend the mid-year meeting on the 28th of April Yours sincerely Michael Hemmes 4

5 Persönliches/Vermischtes SAADV Willkommen bei der Australischen Botschaft, Berlin Berlin-Canberra-Absichtserklärung über eine strategische Partnerschaft Zum Abschluss des 60. Jahres diplomatischer Beziehungen zwischen Australien und Deutschland hat Außenminister Senator Bob Carr am 28. Januar 2013 Berlin besucht und dort Gespräche mit seinen deutschen Amtskollegen, Außenminister Dr. Guido Westerwelle MdB und dem Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel MdB, geführt. Mit Dr. Westerwelle hat er dabei die Berlin-Canberra Absichtserklärung über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Senator Carr und Minister Westerwelle nach der Unterzeichnung der Berlin-Canberra-Erklärung 5

6 SAADV Persönliches/Vermischtes Australia Day in der Australischen Botschaft - Auszeichnung für deutschen Helfer des Royal Flying Doctor Service Die Botschaft hat den Australia Day in diesem Jahr mit einem großen Empfang für rund 400 Gäste am 28. Januar gefeiert. Höhepunkte der Veranstaltung waren der Beginn der Aktivitäten zum Ludwig- Leichhardt-Jahr (der berühmte Forscher wurde am 23. Oktober 1813 in Trebatsch im Spreewald südlich von Berlin geboren), mit der Präsentation einer Gedenkmünze der Perth Mint, und die Überreichung der australischen Ehrenmedaille (Order of Australia Medal) an den deutschen Arzt Dr. Hans-Ullrich Henschel, der 2004 den Verein flydoc australia gegründet hat, mit dem er sich stark für den Royal Flying Doctor Service engagiert und bereits über A$ an Spenden gesammelt hat. Senator Carr und der Marketing Director der Perth Mint enthüllen ein Modell der Leichhardt-Gedenkmünze (links) // Senator Carr überreicht Dr. Hans-Ullrich Henschel die australische Ehrenmedaille 6

7 Persönliches/Vermischtes SAADV Herzliche Glückwünsche an alle unsere Mitglieder, welche in diesen Monaten ihren Geburtstag feiern. Happy Birthday to all our members celebrating their birthdays. Genesungswünsche Get Well Wishes Allen Mitgliedern, die sich leider auf der Krankenliste befinden, wünschen wir baldige Genesung. Get well wishes to all our members who are unfortunately on the sick list. Have a speedy recovery. Wir trauern um folgende Mitglieder Heinz Friemann verstorben Januar 2013 Hannelore Ohse verstorben Douglas Ruthven Willkommensgrüße Welcome Greetings Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Klubmitglieder. We extend a very warm welcome to our new Members of the Club. Margot Huet James Nagel & Susan Harvey Nathan Harris Malgorzata, Daniel & Adam Haley Annamaria Muscara Mario De Ieso Brett Schlein Jaimes, Leonard & Tamrat Nagel Mark P. Taylor Donato De Ieso Karl Eder OUR CLUB WILL BE CLOSED Easter ANZAC Day

8

9

10 SAADV News of the Groups Accordion Group Elite Akkordeongruppe Group Leader Gisela Flachsenberger, Ph. (08) Conductor Carlo Anzellotti, Ph. (08) Practice: Thursdays 7.45pm 9.45pm Location: Club House, Hans Heysen Room Adelaide German Band (Brass and Reed Band) Group Leader: Wolfgang Fritzsche Ph/Fax (please note new contact details) Practice: Mondays at 7.30pm Location: Club House, Hans Heysen Room Dear Members, The AGB has been invited to play at the Club s May Fest on Friday 10th and Friday 17th of May 2013 in the Main Hall. We will again be playing from pm prior to Herbert Stauber. Norwegian National Day will this year be celebrated on Sunday 19th May. We will be playing from noon to 2.00 pm again at the Brownhill Creek Reserve, Taylors Road, Mitcham. We wish all our friends and Club members a Happy Easter! New members are very welcome! Wolfgang Fritzsche Adelaider Liedertafel 1858 Group Leader Peter Reeh, Ph. (08) Web Choir practice: Tuesdays at 7.30pm Location Club: House, Carl Linger Hall Dear Members The Carl Linger Memorial Service on Australia Day at the West Terrace Cemetery has been replaced with a free open Air Concert with various artists, instrumental and choir groups on the 26th May 2013, at the same location under the title Sounds of the Cemetery. The idea is to pay tribute to the various composers, musicians and poets buried at the West Terrace Cemetery. Please listen for further announcement as to the exact time. Our proposed trip to Warnambool with a meeting with ARION had to be postponed to the year A midyear concert at the Southern Cross Retirement Village, Myrtle Bank, is planned. Date and time is still to be confirmed. Karl Ascher, Secretary 10

11 News of the Groups SAADV Bavarian Dancers Bund der Bayern Group Leader: Reinhard Struve, M Vice Group Leader: Thomas Knoll M Facebook: Bund der Bayern Childrens practice: Saturdays pm (except school holidays & long week-ends) Adults practice: Wednesdays : 7-9pm Location Club House: Hans Heysen Room Bund der Bayern News At the time of writing, we are busily preparing for the 20th Volkstanzfest in Sydney. I expect that we will have a ball. Many thanks once again to our sponsors Empire Liquor, The Para Hills Community Club, Melior Accouting, Marc and Annie Fabig and the many others who have helped in various ways. In February our group hosted a soiree in the parklands for all group leaders, German Club committee members and everyone who helped at the Schuetzenfest. The evening was well received, and was also attended by representatives of the School for the German Language, the Adelaide University German Club and the Hahndorf Town Band. It was a good occasion for networking in a relaxed atmosphere. April and May are normally a quieter time of the year for our group, but as the group is continuing to grow, times are getting fairly busy for us. Visit us on facebook for the latest updates and performances. Reinhard Struve, Group Leader

12 SAADV News of the Groups Bushwalkers Group Wandergruppe Group Leader: Elfi Goels Ph. (08) Vice GL: Christel Kranich (08) Secretary: Herbert Goels, Ph. (08) Meetings : Please see Calendar of Events on the Web. Also on: Club Notice Board. Location: Club House Hallo liebe Wanderfreunde, Am 24.Februar 2013 fand unsere Jahreshauptversammlung (AGM) wieder im Torrens Linear Park, Felixstow statt. Elfi Goels dankte dem ausgehenden Vorstand für die geleistete Arbeit. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Gruppenleiterin: Elfi Goels Stellvertreterin: Christel Kranich Sekretär: Herbert Goels Stellvertreter: Werner Bartjes Kassierer: Fred De Ceukelaire Stellvertreterin: Kathy McGregor Veranstaltungsleiter: Zur Zeit keiner gewählt Delegierter für Gruppeneigentum: Herbert Goels Delegierter für Heysen Trail: Hermann Schmidt Stellvertreter: Arnulf Mollenhauer Gewählte Wanderführer: Werner Bartjes, Fred De Ceukelaire Heinz Degenhardt, Elfi & Herbert Goels, Dietmar Hennig, Arnulf Mollenhauer, Christel & Manfred Kranich, Hermann Schmidt, Brian Sutter, Wolfgang Schulze, Christa Jarm, & Anneliese Holz. Wir wünschen allen Müttern und Großmüttern einen schönen Muttertag am 12.Mai. Das 2.Wanderprogramm vom 19.Mai 2013 ist in Vorbereitung und wird rectzeitig erhältlich sein. Zwei unserer langjährigen Mitglieder sind Anfang dieses Jahres verstorben: Karl - Heinz Ohse ( am ) und Hannelore Ohse ( am ). Unser herzlichstes Beileid geht an ihre Familie. Unseren kranken Wanderfreunden wünschen wir baldige Besserung, damit sie wieder mit uns wandern können. Bis zum nächsten Mal, alles Gute. Herbert Goels Sekretär HALF YEARLY MEETING 28. April 2013 Matthew Flinders Hall hours 12

13 News of the Groups SAADV Chess Group Victoria Schachgruppe Group Leader Horst Pommerenke, Ph. (08) Meetings: Tuesdays at 8pm Location: Club House, Hans Heysen Room Nachruf. Ein Höhepunkt unserer Weihnachtsfeier ist das Überreichen der verschiedenen Trophäen des Jahres an ihre Gewinner. Im letzten Jahr war das nicht möglich, da der Hauptgewinner von drei Trophäen nicht anwesend war, HEINZ FRIEMANN war plötzlich erkrankt. Er sollte nie wieder mit uns spielen. Wir vermissen Heinz, unseren besten Spieler. an den Schachabenden, seine spielerische, arrogante, selbstsichere Art.He loved to talk during friendly games, expressing his emotions. He was remarkable at planning moves ahead. Immer in guter aggressiver Laune. Ein treuer Freund und Kumpel. Christel Petrick. Classical Japanese Swordsmanship Group Group Leader Danny Mayman, Ph Meetings Members only training: Wednesdays 7pm 8.30pm, 1.Sunday of the month 11am 12.30pm Club Location Club House: Friedrich Jahn Gymnasium Carnival Group Adelaider Jungs Karnevalsgruppe Group Leader Axel Veritay Ph. (08) Meetings: 4th Tuesday of each month at 7pm Location: Club House, Colin Thiele Room Ladies Gymnastic Group Damengymnastikgruppe Group Leader Christel Piep, Ph. (08) Location: Club House, Friedrich Jahn Gymnasium Turnen: Montags Uhr Matthew Flinders Halle Mittwochs Uhr Friedrich Jahn Gymnasium Liebe Turnerkameradinnen, Wir freuen uns alle, daß der Saal wieder frei ist, damit wir wieder regelmäßig turnen können. Nach der großen Hitze wurde es für unser Picknick recht kühl, aber trotzdem hat es uns allen Spaß gemacht. Gudrun hat uns wieder die leckersten Hühnchen organisiert, vielen Dank. Wieder ist eine unserer Mitturnerinnen von uns gegangen. Hannelore Ohse verstarb am Sie war fast 40 Jahre Mitglied, lange im 13

14 SAADV News of the Groups Komitee tätig und immer hilfsbereit. Unsere Halbjahresversammlung findet am um Uhr im Weinkeller statt. Ganz herzlich Kathy McGregor German Descendants Group - Deutsche Nachkommensgruppe Group Leader Rob Lamb, Ph. (08) M Meetings: first Sunday of each month at 5.00 pm for approximately one hour. Location: Club House German Folk Dance Circle Deutscher Volkstanzkreis Group Leader Marika Kulbach / Children s Coordinator Steph Ph http: php#dvkdance web:germanfolkdancing.com.au Facebook:www.facebook.com/germanfolkdancing Practices: ADULTS Sundays 4-6pm CHILDREN: fortnightly Sundays pm Location: German Club, Adelaide. New attendees welcome, please call or prior to attending as the club may be locked for security reasons. German Folksong Choir Deutscher Volksliederchor Group Leader Jane Boroky, Ph. (08) , M Meetings Wednesdays at 7.45pm Location Club House, Hans Heysen Room Fencing Group Fechtgruppe Group Leader Brian Grossmann, Ph. (08) , M Meetings Thursdays at 7pm Location Club House, Friedrich Jahn Gymnasium Philatelic Group Briefmarkengruppe Group Leader Jürgen Kracht Ph Meetings second and fourth Monday of each month at 7.00pm Location Club House, Wolf Blass Weinkeller 14

15 News of the Groups SAADV Seniors Group Seniorengruppe Group Leader Herta Trivanovic, Ph. (08) Meetings Tuesdays at 1pm, of each month,for games Bingo on a fifth Tuesday of each month. Location: Club House, Hans Heysen Room Hallo Ihr Alle, Wir stöhnen alle, da der Sommer nicht aufhören will. Zum Glück können wir niemanden verantwortlich dafür machen. Unsere Gruppe wird auch immer kleiner, nur noch zwölf Mitglieder, doch wir spielen fleißig weiter. Am 21.März machen wir eine Busfahrt und das Mittagessen wird auf dem Boot serviert, während wir den Murray befahren. Sonst nichts Neues. Bis zum nächsten Mal, bleibt gesund und munter Eure Herta Shooting Group Falkenauge Schützengruppe Group Leader Trevor Dennert Contact ph. (08) Meetings Tuesdays at 7.30pm Location: Club House, Friedrich Jahn Gymnasium Dear Members First of all I would like to congratulate Dave Richter and Hannah Stewart on their engagement. I would also like to congratulate Mark and Erin Seaborn on the safe arrival of their new baby daughter Loreole, little sister for Heidi. Winners for the last 4 months were 6th November Brian Sutter Trophy Ron Findling 20th November Best 10 Male Michael Nicholas Female Amber Meyer 27th November Club Champion Michael Nicholas 4th December Handicap Dirk Meyer 5th February New Years Trophy Trevor Dennert 19th February Best 10 Male Michael Nicholas Female Amber Meyer. Trevor Dennert Group Leader Der Deutsche Radio Club: PBA-FM 89.7 Deutsche Sendung: jeden Mittwoch von bis Uhr Community Radio Station, Victor Harbor: 90.1 FM Deutsche Sendung, jeden Dienstag von Uhr 15

16 SAADV News of the Groups Skatgruppe Group Leader Rainer Braun, Ph: Practice Thursdays at 7pm Tournaments Second Thursday of each month at 6.00pm Location: Club House, Cafeteria Liebe Mitglieder, Preisskat Ergebnisse:- Februar 1. Jörn Feddersen, 2. Werner Popp, 3. Rainer Braun. Auf unsere Generalversammlung in Februar wurde Rainer Braun als unser neuer Gruppenleiter gewählt. Wir gratulieren. Die nächste ISPA Australische Meisterschaft ist in Brisbane von 31 Mai bis 3 Juni. Jeder der mitspielen möchte sollte es mich so bald wie möglich wissen lassen so dass ich die Anmeldungen machen kann. Der nächste Preisskat ist am Donnerstag 11 April um 18 Uhr und dann am Donnerstag 9 May um 18 Uhr. Alle spieler sind herzlich willkommen. Jörn Feddersen. Table Tennis Group Tischtennisgruppe Group Leader Sef v. d. Nieuwelaar, Ph. (08) , M Meetings Mondays, 6.30pm-9.30pm Tennis Group Tennisgruppe Group Leader Ray Brandt, Ph. (08) , M Meetings Tuesdays 10am 1pm: Ladies Day; Wednesdays 10am 1pm: Seniors Day; Saturdays 10am 1pm: Social Day; Sundays 9am noon: Social Day. Location Parklands, Adelaide DEADLINE NEXT EDITION Closing date for June - July: Notices received after this date cannot be included. Please your submissions as a Word or Open Office document (not a PDF) to or post to Anne Giles at the Club Front Office. 16

17 HALF YEARLY MEETING 28. April 2013 Matthew Flinders Hall hours 17

18 Mother s Day Lunch Restaurant hours Bookings essential Deutsche Filme im Internet Deutsche Filme im Ausland sehen? Für Deutsche im Ausland & Deutschsprachige & deutsch Interessierte? Kein Problem Video on Demand! Wir haben unser Portal nach sieben Jahren kopmplett erneuert und nun noch mehr Infos zu den Filmen und Trailern in zwei Qualitätsstufen. Bei langsamen Leitungen können unsere Filme in Drittländern so auch gesehen und geladen werden! CLUB OPENING HOURS Monday 05.00pm pm Tuesday.-Thursday 12.00noon pm Friday 12.00noon am Saturday 11.30am am 1st Sunday/Month 12.00noon pm Other Sundays open by application

19 Scales & Partners Rechtsanwälte und Notare 48 Carrington Street ADELAIDE SA 5000 Tel: Fax: Rechtsbetratung auch in deutscher Sprache Kaufverträge sowie Übereignungen von Häusern, Grundstücken und Geschäften Testamente und ihre gerichtliche Bestätigung (probate) Erbschaftsangelegenheiten und Beantragungen von Erbscheinen in Deutschland Vollmächte und Vormundsschaftsvollmächte für ältere Leute Erbschaftsrecht Handelsrecht Gewerbliches Mietrecht Gründung und Beratung von Personen und Aktiengesellschaften Gerichtliche und aussergerichtliche Vertretung in Zivilsachen Notarielle Beurkundung auch in Zusammenarbeit mit dem deutschen Konsulat Wenn Sie eine deutschsprachige Beratung wünschen wenden Sie sich bitte an Herrn John Marchant For your free no obligation pamphlet (auch in deutscher Sprache) on wills, estates and agency documents complete and cut off and post this section. Name... Address......

20

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Sentences for all day business use

Sentences for all day business use Sentences for all day business use In dieser umfangreichen Übung finden Sie eine große Auswahl für Sätze und Redewendungen in verschiedenen kaufmännischen Situationen, z.b. Starting a letter, Good news,

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth,

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth, Svensson Bolennarth Från: Conrads, Werner Skickat: den 15 september 2015 12:32 Till: Svensson Bolennarth Kopia: Algüera, Jose Manuel Ämne: AW: Next meeting IWG R55 Dear Bolennarth,

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13 M.A.S.T.E.R. Conference International Members Meeting NETWORK-Lipolysis & NETWORK-Globalhealth MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses Berlin, September

Mehr

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 -

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 - Smartphone Benutzung Sprache: Deutsch Letzte Überarbeitung: 25. April 2012-1 - Überblick Smartphones haben unser Leben zweifelsohne verändert. Viele verwenden inzwischen Ihr Smartphone als täglichen Begleiter

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ==>Download: Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ebook Ein Maulwurf kommt immer allein PDF - Are you searching for Ein Maulwurf kommt immer allein Books? Now, you will

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Gastfamilienbogen Host Family Information

Gastfamilienbogen Host Family Information Gastfamilienbogen Host Family Information Bitte füllen Sie den Bogen möglichst auf englisch aus und senden ihn an die nebenstehende Adresse. Persönliche Daten Personal Information Familienname Family name

Mehr

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können.

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Ihre Au Pair Vermittlung für Namibia und Afrika Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Natürlich kann ein Fragebogen

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20

CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 CUSTOMER INFORMATION 2014-03-20 EEX introduces new trading calendars Dear trading participants, In May 2014 EEX is going to introduce new trading calendars, enabling trading participants to trade EEX products

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhilfe auf der letzten Seite. The Student Last name(s): First name(s): Date of birth: Nationality: Sex: Phone:

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln:

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Fragen mit do/doe Du hat chon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Bp.: We can play football in the garden. Can we play football in the garden? I mut learn the

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Sommersemester 2014 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung ÖKOTEAM - Institut für Tierökologie und Naturraumplanung OG Bergmanngasse 22 A-8010 Graz Tel ++43 316 / 35 16 50 Email office@oekoteam.at Internet www.oekoteam.at Priv. Doz. Dr. Werner Holzinger Graz,

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

46652F (JUN1446652F01) General Certificate of Secondary Education Foundation Tier June 2014 2/3 4/5 6/7 8/9 10/11 12/13 TOTAL. Time allowed 30 minutes

46652F (JUN1446652F01) General Certificate of Secondary Education Foundation Tier June 2014 2/3 4/5 6/7 8/9 10/11 12/13 TOTAL. Time allowed 30 minutes entre Number Surname andidate Number For Examiner s Use Other Names andidate Signature Examiner s Initials Page Mark German General ertificate of Secondary Education Foundation Tier June 201 662F 2/3 /

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email:

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email: GAPP 2015 / 2016 German American Partnership Program Student Information Form recent passport photo (please glue photo on application form, do not staple it!) 1. Personal data First name and family name:

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008 Evangelische Hochschule Ludwigsburg Protestant University of Applied Sciences International Office Paulusweg 6 71638 Ludwigsburg Germany Dr. Melinda Madew m.madew@eh-ludwigsburg.de 07141-9745280 Christina

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved.

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y Aras Corporate ACE Germany Communities Welche Vorteile? Rolf Laudenbach Director Aras Community Slide 3 Aras Communities Public Community Projects Forums Blogs Wikis Public

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

12/2012. Monika Huppertz. Wir wünschen Ihnen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

12/2012. Monika Huppertz. Wir wünschen Ihnen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013. Newsletter 12/2012 Monika Huppertz Was erfahren Sie in unserem Newsletter? - Wichtige Informationen (Gesetzesänderungen etc.) - Praktische Tipps - Trainings-Empfehlungen What kind of information do you

Mehr

User_Authenticate_ & File Sharing Groups

User_Authenticate_ & File Sharing Groups User_Authenticate_ & File Sharing Groups GTUG September 2013 Carl Weber Quer denken In welche Richtung fährt der Bus in Schweden? und in Deutschland??? Quer denken Wer kennt die Farbe seines Hutes? Vier

Mehr

nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click)

nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click) Für die deutsche Version bitte auf die Flagge klicken. nettrainment V3.0 - Login via BSH Intranet (One-Click) Introduction Single-Sign-On Service 20. March 2015 Training Europa Competence B S H H A U S

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr