Chat mit Birger Schäfermeier am

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Chat mit Birger Schäfermeier am 19.9.2005"

Transkript

1 Birger Schäfermeier handelt live am 6. und 7. Oktober 2005 auf dem TradingHerbst in Aschaffenburg. Chat mit Birger Schäfermeier am [Schäfermeier] Hallo! [Bruno] 14:31: Hallo Biger! [Bruno] 14:31: Herzlich willkommen! [Bruno] 14:31: Nun kanns losgehen [jjs] 14:31: Hallo Bruno und alle anderen [Bruno] 14:32: ok, jetzt los mit Fragen! [gelo] 14:32: birger - ich rechne heute im fdax mit dem erreich der 78 mit anschließendem kippen des marktes - du auch? [Schäfermeier] 14:32: Normalerweise mach ich ja ein paar Trades und kommentiere die dann, ist aber aufgrund der begrenzten Zeit heute schlecht, da wir den Trade nicht verfolgen können. Wie wäre es also mit ein paar generellen Fragen? [gecko477] 14:33: wenn die 73,50 erreicht, dann wirds nochmal runtergehn, vielleicht [Schäfermeier] 14:33: Zum Markt heute, ich glaube auch, dass die Wahl negativ für den Dax ist, allerdings würde ich nur in Schwäche fixen, denn der Move von heute morgen zeigt, dass das offensichtliche viele denken [bondaddict] 14:34: hallo birger, wie bleibst du mental stabil über den tag hinweg? hast du bestimmte rituale? oder naturtalent? [Schäfermeier] 14:34: Versuche mental stabil zu bleiben, das geht aber nur, wenn man nicht den ganzen Tag vor der Kiste sitzt. Lediglich in Extremsituationen, ansonsten bin ich nur maximal 4 bis 5 Stunden vor der Maschine [bondaddict] 14:35: du bist also kein klassischer daytrader? [Schäfermeier] 14:35: Ich habe verschiedene Rituale, von ganz einfachen Atmungsübungen, bis hin zu einer Runde Golf 9 löcher während der Mittagszeit [Schäfermeier] 14:36: Doch ich bin der klassische Daytrader, was ich nur nicht mag ist scalpen, denn das bring zu wenig Geld, da es nicht mit großer Size zu machen ist und ist zu anstrengend [gecko477] 14:37: hallo herr schäfermeier, mit welcher punkte anzahl machen sie schluss für den tag? [jjs] 14:37: 9 Löcher - in welcher Zeit? [bondaddict] 14:37: danke birger, würdest du dich als "competitive" bezeichnen? jemand, der die herausforderung oder sportlichen ehrgeiz beim trading sucht, oder schiebst du da ne ruhige kugel? [Schäfermeier] 14:37: Im Gewinn oder Verlust [Schäfermeier] 14:37: 1,5 Stunden 9 Löcher [jjs] 14:37: *** [gecko477] 14:37: gewinn als auch velust [Schäfermeier] 14:38: In jedem Fall competitive, deshalb nehme ich ja auch gern an einem Livetrading teil [bondaddict] 14:38: das dachte ich mir. interessant. kenne keinen erfolgreichen trader, der dieses gedankenmuster nicht hat. [Schäfermeier] 14:39: Ich habe einen max Tagesverlust allerdings als Euro Summe. Im Gewinnfall gilt für mich die Regel, GEwinne laufen zu lassen, so dass ich da versuche so lange wie es geht im Trade zu bleiben [FRANKENTRADER] 14:39: Hallo Birger, beendest du das Trading im Laufe des Tages, wenn du deiner Meinung nach genug plus oder minus eingefahren hast?? [bondaddict] 14:39: also kein trading für geld, sondern um des sieges willen? [gelo] 14:39: mich interessieren aktuell laufende positionen bei mr. sch. - und warum er sie eingegangen ist [largo] 14:39: competetive, was ist das bitte?

2 [Schäfermeier] 14:39: Bei genug Minus immer (oder fast immer) Genug Plus gibt es bei mir nicht! [Schäfermeier] 14:40: Geld ist ein schöner Nebeneffekt beim erfolgreichen Tradingspiel [Bruno] 14:41: Birger, hast du aktuell offene Positionen? [eddi] 14:41: hallo birger als erfolgreicher trader gehen die verluste nicht nah war das schon immer so? [Schäfermeier] 14:41: Im Dax bin ich kurzfristig neutral, mittelfristig negativ. Im Bund bin ich derzeit short. Eigentlich schon seit 123,20 da ich aber heute morgen bei 122,75 gestoppt wurde habe ich nun bei 122,99 einen Reentry gemacht [gelo] 14:42: warum reentry? [Schäfermeier] 14:42: Verluste gehen einen immer nah, Wer nicht merkt dass eine Herdplatte heiss ist, wird sich verbrennen, aber ich gehe anders mit Verlusten um als viele Marktteilnehmer [bondaddict] 14:42: pyramidisierst du auch deine positionen? money management ist ja ein wichtiger teil deines tradings. [bondaddict] 14:43: wie gehst du mit verlusten um? langfristige sicht im auge behalten? [Schäfermeier] 14:43: Weil meine Grundidee Bund short immer noch aktiv ist, solange wir unter 123,20 bleiben. Da wir bei 123 heute einen Widerstand gefunden haben, wurde meine Position wieder aufgebaut. [FRANKENTRADER] 14:43: Beispiel: Konto max. Risk p. Trade im FDAX?? [schnitter] 14:43: Verlustbegrenzung im fdax nach entry wenn in die falsche Richtung? [Schäfermeier] 14:44: Klar baue ich Pyramiden, die Kunst ist jedoch nicht zu häufig zu viel zu wollen, sondern sehen, wenn es Zeit für eine Pyramide ist, Das geht leider nur mit Erfahrung [largo] 14:44: also keine rein rechnerische Pyramiede? [Schäfermeier] 14:44: 50 K für Daxhandel ist die unter Grenze. In diesem Fall würde ich 1 % riskieren, das bedeutet bei einem Kontrakt 20 Punkte Stop [gelo] 14:44: pyramide geht leider auch nur mit entsprechendem konto [Slavisa] 14:45: Gelo, genau. [Slavisa] 14:45: Ohne das entsprechende Konto kein vernünftiges Handeln. [gelo] 14:45: ha... mich hat man schon ausgelacht, wenn ich gesagt habe under 30k lohnt sich kein fdax-handel [Schäfermeier] 14:45: Pyramiden können viele Formen haben, hängt von der Marktsituation ab, lege auch manchmal mehr nach als meine Initial Positon, solange das Risko nicht steigt,(ist aber sehr selten) [bondaddict] 14:45: ich finde, pyramide eignet sich gerade für kleine konten! [bondaddict] 14:46: geringes initialrisiko gepaart mit großer chance bei langem move. [Slavisa] 14:46: Jo, wenn man das konto sekundenschnell auslöschen möchte [gelo] 14:46: na das ist wohl die falsche herangehensweise [Schäfermeier] 14:46: Es ist leider so, zum Trading braucht man auch Kapital, ist so als ob man ein Formeleins Rennen ohne Rennwagen oder genug Benzin gewinnen will, geht nicht! [bondaddict] 14:47: unter kleines konto verstehe ich auch nicht 2000 euro. schon mehr [Schäfermeier] 14:47: Wer zocken will, kann das mit einem kleinen Konto machen. Wir reden dann aber nicht vom Trading, sondern vom Zocken, das geht dann auch bei Odset oder sonstwo [Slavisa] 14:48: In meinen Augen macht unter k das Handeln keinen Sinn. [bondaddict] 14:48: ich hatte am anfang wesentlich weniger. [FRANKENTRADER] 14:48: dein credo "der Einstieg ist nicht so wichtig" verwirrt doch viele Anfänger. Du beziehst dich sicherlich darauf das das Managen von eingegangenen Position viel wichtiger ist. Warum??

3 [Schäfermeier] 14:48: Doch, wenn man Erfahrung sammeln will, Ich hatte das Glück, dass ich zum Leben mit 20 nicht viel brauchte und deshalb mit einem kleinen Konto ZOCKEN und Erfahrung sammeln konnte [gecko477] 14:49: auch mit nur einem kontrakt und einem funktionierenden hs kann trading spass machen und ist kein zocken, also nicht die leute abschrecken und ne million einstand verlangen. es geht auch mit viel weniger! [largo] 14:49: wie definieren sie denn das initial-risiko? Nach Geldstop oder nach natürlichem Widerstand? oder beides? [gelo] 14:50: wer das 1x1 nicht mit einem k lernt, erleidet auch mit pyramiden u. a. schiffbruch - so einfach ist das [Schäfermeier] 14:50: Ich will mit dem Einstieg die Leute in die richtige Richtung lenken. Natürlich kann man auch beim Einstieg Fehler machen, aber wer ein wenig Markterfahrung hat, wird einen einigermaßen ordentlichen Einstieg hinbekommen. Der Rest ist dann wichtiger, wie verhalte ich mich während des Trades. Es gibt viele Analysten, die schlechter Trader sind, weil Sie zwar eine Marktmeinung und einen Einstieg damit haben, aber nicht wissen wie Sie dann optimal mit der Position umgehen [Schäfermeier] 14:51: Beides, ich suche den Stop immer am Markt, wenn sich kein natürlicher Widerstand findet muss ein Geldstopp her [enso] 14:51: und wie gehen sie nun mit verlusten um? [gelo] 14:52: man brauch sich nur den markt anzusehen - der bereich erscheint mir jetzt im fdax ein guter shorteinstieg zu sein - sehe ich das falsch birger? [Schäfermeier] 14:52: Sobald ich im Verlust bin, scale ich die Position aus, dass heisst erste MAßnahmen werden getroffen die ursprüngliche Position zu verkleineren (geht natürlich nicht bei 1 lots) [eddi] 14:53: Birger benutzt du auch Zeitstopps? wenn stunden nichts in deine richtung will du aber den verluststopp nie erreicht hast? [Schäfermeier] 14:53: Warte die Amis ab, wenn die laufen, Squeezt der Dax, da alle heute dachten sie müssen bei der katastophen Wahl Short gehen. Einen kleinen Eindruch von der Squeeze gab es heute morgen schon [FRANKENTRADER] 14:54: Alle noch so guten HS scheitern sehr oft an der Disziplinlosigkeit des Traders. Wie kann man diese Hürde meistern?? Disziplin bekommt man nicht in die Wiege gelegt... [Schäfermeier] 14:54: Natürlich spricht nichts dagegen bei 4972 jetzt zu shorten, sofern der Trade gut gestoppt ist und nicht sofort bei dem kleinsten Gewinn glattgestellt wird [blanko] 14:54: der trend zeigt eindeutig heute nach oben [gelo] 14:54: börse ist keine einbahnstraße [Schäfermeier] 14:55: Disziplin ist eine Frage des Zustandes. Wenn ich in der Stimmung des "Haben wollens" bin wird es schwierig bei Verlusten diszipliniert zu sein. [bondaddict] 14:56: in welcher stimmung bemühst du dich zu sein? [Bruno] 14:56: Birger: noch ne Frage zu den natürlichen Stops. Heisst das, du brauchst ausschließlich Unterstützungen und Widerstände im Chart? Keine Indikatoren? [Schäfermeier] 14:56: Ich mache meine größten Tradingfehler, wenn ich unbedingt Geld verdienen will [FRANKENTRADER] 14:56: dito... [Schäfermeier] 14:57: Keine Indikatoren, ist etwas was keinem langfristig weiterhilft [Slavisa] 14:57: Ich mache die besten geschäfte, wenn ich im Urlaub bin. [slld469] 14:57: Hallo Birger, wie ändert sich dein Tradingstil mit Eröffnung der US-Märkte, schaust du dann hauptsächlich auf den SP500 und handelst den FDAX synchron dazu. [FRANKENTRADER] 14:57: was hälst du von automatisierten systemen??

4 [Schäfermeier] 14:57: Der Markt verführt einen schnell in den Zustand des Haben wollens, deshalb sehe ich zu, das mein Tagesablauf ausgewogen ist [bondaddict] 14:58: also breaks, um die spirale von angst/gier zu verlassen? [Schäfermeier] 14:58: ich schaue auf S+P. Für meine Tradingentscheidungen im Dax aber schaue ich auf die relative Stärke des Daxes zu S+P und den Dax selber [Slavisa] 14:58: Zum Beispiel den kanadischen Dollar kaufen und 200 Ticks im Gewinn glattstellen. Wäre ich den ganzen tag vor dem Monitor gesessen, hätte ich die Position viel früher glattgestellt. [bondaddict] 14:58: physische abwesenheit? [FRANKENTRADER] 14:59: gibts bei NYB noch das Freitagstrading?? [Schäfermeier] 14:59: Automatisierte Systeme funktionieren nur kurzfristig, Andauernd müssen Sie neu eingestellt werden, was dann wieder eine diskretionäreentscheidung ist [FRANKENTRADER] 14:59: eben nicht jeder ist ein programmierer...!! [Schäfermeier] 14:59: JA, aber ich bin dieses Jahr viel unterwegs und wenn überhaupt ist der einzige Termin noch im Dezember [enso] 15:00: wann erscheint denn ihr buch? [Schäfermeier] 15:00: Ich hoffe bald, liegt mittlerweile beim Verlag [FRANKENTRADER] 15:01: sollte ein Anfänger nicht erst mal min. eine Ausbildungsphase von ca. 1 Jahr durchlaufen bis er einen echten in die Hand nimmt?? [Bruno] 15:01:.. das wollen Anfänger leider nicht, die müssen unbedingt scharf schiessen [largo] 15:02: mich würde noch etwas das Trademanagement interessieren. Wenn Sie einem Schüler nur einen Tip dazu geben könnten, welcher wäre das? Was ist der wichtigste Tip? [Schäfermeier] 15:02: Trockentrading ist gut, aber wie mal ein Kunde von mir treffend formulierte "Porno gucken und Porno machen ist ein Unterschied" [Slavisa] 15:03: Das größte Problem am Anfang war für mich die Qualität der Informationen, die man für den Lernprozess benötigt, richtig zu beurteilen. [Schäfermeier] 15:03: Er soll sich genau überlegen warum er gerade mit Trading sein Geld verdienen will. Es gibt schnelle Wege um Geld zu verdienen [gelo] 15:03: aber auch schnelle wege es zu verlieren... lach [Schäfermeier] 15:04: Qualität der Infos ist wichtig, deshalb versuche ich ja vom Einstieg abzulenken, da hier der meiste Müll an Informationen geboten wird [largo] 15:04: ne wirklich?? Lernen muß man wohl überall, warum nicht das Traden lernen?? [gelo] 15:04: rein und durch... den optimalen einstieg finden eh nur die wenigsten [Slavisa] 15:05: Aber das richtige lernen. Schlechtes material kostet Zeit und Zeit ist Geld. [Bruno] 15:05: Birger,: Wie gehst Du mit Eröffnungsgaps generell um? Beispiel das heutige Eröffnungdap im FDAX. [Schäfermeier] 15:05: Traden lernen heist sich selbst optimal zu managen. Es ist eine Persönlichkeitsentwicklung. Da gibt es viele Wahrheiten, die viele nicht vertragen können [Schäfermeier] 15:06: Ich setzte fast immer darauf, dass der Markt versucht das Gap zu schließen. Heute lag ich aber mit meinem Käufen zu tief. Pech gehabt [Bruno] 15:06: das heisst, limit Einstieg versucht? [Bruno] 15:07: spielt die Größe des gaps dabei eine Rolle? [Schäfermeier] 15:07: Mach ich immer in der Eröffnung. Schaue mir das Preisnetting auf PATS an und lege danach meine Limits. Leider waren wir um 9.00 Uhr bei 4892 indiciert. Dann ging es aber doch noch für die Eröffnung höher [gelo] 15:07: seid nicht sauer - aber den weg muss jeder allein gehen - es helfen keine signalgeber, kein privatcoaching und sonst was für müll - man muss den markt für sich

5 analysieren und die richtigen schlüsse ziehen - mal klappt das und mal klappt es halt nicht [Bruno] 15:08: gelo, aber ein Anfänger braucht erst mal Ansatzpunkte sonst doktert er möglicherweise jahrelang rum [Slavisa] 15:08: Eben. Du kannst nur das wahrnehmen, für was Deine Einstellung offen ist. Alles andere wird gnadenlos ausgeblendet. Wie erklärt man sich sonst, daß Menschen ein Problem damit haben sich einen Eizo-TFT für 600 Euro zu kaufen aber keins damit die gleiche Summe in einem Trade zu vergeuden, der nur aus Langeweile eingegangen wird? [Schäfermeier] 15:08: Ja, ist das Gap zu groß lasse ich das lieber. Heute allerdings sah das Gap groß aus, war aber aufgrund der Bewegung vom Verfall verzerrt. Der Vorteil am diskretionären Trading ist Ausnahmen machen zu können [gecko477] 15:09: genau mit dem coaching geht das viel schneller, als wenn man sich alleine durchwurschteln will. ein guter trainer ist bestens angelegtes kapital. [Bruno] 15:09: Birger, Spielen Intrady-Zyklen, im Handl für dich eine Rolle? Teilst du den Tag in Vormittagshandel Mittagszeit und Nachmittagshandel ein? [gelo] 15:10: warum wollt ihr alle zu guten tradern erziehen - das funzt eh nicht - die gier ist bei den allermeisten neuen viel zu groß - und das ist die Chance derjenigen die es schon hinter sich haben [Schäfermeier] 15:11: Ja, ich trade die Eröffnungsphase 9- ca 11, dann Pause, betrachte den Markt nur Sporadisch über ein Handyquotsystem oder lasse mich von meinen Tradingassistenten anrufen bei bestimmten Marken. Kehre dann um an den Markt zurück bis ca. 16 /17 Uhr und lege dann manchmal noch eine Abendsession von 20 bis 22 Uhr ein [FRANKENTRADER] 15:11: Wenn ich mich richtig erinnere konnte ich beim letzten Tradingherbst in deinen Charts keine Indikatoren oder sonstige Hilfsmittel entdecken. Außer Candlesticks und Orderbuch immer noch keine anderen Tools?? [Schäfermeier] 15:12: Ich will niemanden erziehen. Aber jeder der es hören möchte dem sage ich was ich gerne gehört hätte als ich startete. [gecko477] 15:12: wenn der schüler gelehrig ist und auf seinen lehrer hört, dann lernt er was dabei. voraussetzung der lehrer versteht sein handwerk und kann auf allen sinnesbahnen mit seinen schüler kommunizieren. [Schäfermeier] 15:12: Ich strukturiere den Markt (Grob in Range und Trend) genauer in E-Waves. Benutze die E-Waves aber nicht zur Prognose, da es immer mehrere Zählungen gibt [eddi] 15:14: wenn du von 9-11 uhr tradest und auf den bildschirm siehst und dann pause machst lässt du die offenen positionen mit stopp drinn? und schaust erst wieder 13 uhr auf den markt? [bondaddict] 15:15: birger, visualisierst du oft? verschiedene marktszenarien oder deine person in optimalem zustand? [Schäfermeier] 15:15: Ja ich habe klare Exitregeln für jede Position, so kann ich Trends folgen und Verluste begrenzen. Die Anpassung der Exitregeln ist an den Marktmove gebunden und ich brauche nur informiert werden, wenn bestimmte Preise getriggert werden, die es nötig machen die Trailingstops zu verändern [gelo] 15:15: trailingstopps killen den gewinn [FRANKENTRADER] 15:16: NLP Freak??? [slld469] 15:16: Hallo Birger nach welchen Entscheidungskriterien legst du die Postionsgrösse fest. d.h wann mit 1 Kontrakt, wann mit mehreren. [eddi] 15:16: was würdest du heute für einen Beruf lernen um dann einmal Trading als entgültige Tätigkeit zu wählen [Schäfermeier] 15:16: Ich visualisere ständig den Markt und verschiedene Szenarien. Die eigene Person eher unbewusst, merke ich aber, dass ich negative Szenarien visualiesiere ist das für mich ein Warnsignal und überlicherweise reduziere ich sofort meine Position [gecko477] 15:16: ich hab vorhin geschrieben bei 73,5 geh ich short, diese stelle ich bei 68 glatt, der stopp ist nachgezogen.

6 [bondaddict] 15:16: ein bisschen. hilft mir maßen genossen sehr gut. [Schäfermeier] 15:17: Nein, Trailingstops sind Gewinnmanagement. Es ist nur wichtig zu wissen, das man dem Trade genug Raum geben muss, einen engen Trailingstop habe ich deshalb nur wenn mein Kursziel erreicht wurde [bondaddict] 15:17: wenn du negative szenarien visualisierst, was tust du, um wieder "positiv" zu werden? [gelo] 15:18: für mich ist ein stopp nur für den Ernstfall gedacht - und damit fahre ich schon über jahre gut [Schäfermeier] 15:18: Nein, kein NLP Freak habe aber durch jahrelange Selbstbeobachtung einige Vorteilhafte Verhaltensweisen gelernt und auch gemerkt welche negativen Verhaltensweisen ich habe [Schäfermeier] 15:20: Ich stoppe sofort den Gedanken, beschäftige mich mit etwas anderem (postiven) und versuche dann bewusst aus der Vergangheit Situationen hervorzuholen die mich positiver Stimmen. Manchmal geh ich auch nur raus einen Trinken [Bruno] 15:17: Birger, hats du jetzt schon eine Vorstellung, wie du zur US-Eröffnung agieren wirst? [Schäfermeier] 15:21: Mein Tradingerfolg liegt nicht an den Worstcase STops, sondern daran, dass ich den Markt entscheiden lasse, wann eine Position zu schließen ist. Deshalb Exitregeln, die auch Trailingstops verwenden [schnitter] 15:21: fdax unter 4930 short mit sl 4940 währe das in Deinem Sinne? [gecko477] 15:22: position geschlossen. [gelo] 15:22: schnitter warum erst bei 30 short... damit verschenkst du 40 punkte... mindestens [largo] 15:23: nach welcher Formel berechnen sie denn den erwarteten Gewinn? von Widerstand zu Widerstand oder mathematisch? [gecko477] 15:23: jetzt gehn wer mal die 78 an. [Schäfermeier] 15:24: US war am Freitag fest. Die Wahl in Europa ist maximal ein vorübergehndes Argument für Gewinnmitnahmen, da aber Wochenbeginn ist, glaube ich, dass eine Käufe den Markt schnell stützen können.ich werde aber keinen Trade im S+Pmachen. Den Dax würde ich unter 4960 gegen Tageshoch shorten ansonsten neutral. Mein Bund short beginnt gerade wieder Freude zu machen, wenn die 85 fällt sollte es akzelleration geben und ich kann meinen Stop auf break even bringen. Liege aber jetzt schon bei 123,03 [Schäfermeier] 15:25: Aus Erfahrung. Ich schaue auf aktuelle Vola, Nachrichtenlage, Widerstände, Support und Intermarktanalyse [largo] 15:26: Das ist ganz schön viel und keine PimalDaumen Regel [Schäfermeier] 15:27: Tut mir leid, dass es keine exakte Formel gibt. Aber Erfahrung ist wie in vielen Berufen ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern und mein neuronales Netz wird seit 16 Jahren mit Daten gespeist, wie der Markt sich wann wohin bewegt hat. Sollte man doch nutzen oder [largo] 15:28: Kann man sagen, daß bei ihrem Trading viel "Gefühl" dabei ist oder mehr harte Fakten? [sascha78] 15:28: da war doch ein befehl... irgendwas bis back200 [Schäfermeier] 15:30: Ja es ist schon Gefühl dabei, das stellt sich aber nur als guter Ratgeber raus, wenn ich in einer optimalen Stimmung bin, Wenn ich unbedingt Geld verdienen will, rat mir mein Gefühl zu Trades, die zu agressiv sind, wenn ich ängstlich bin würde es mich zögern lassen. Deshalb habe ich meine Strategie um diszipliniert zu sein. Harte Fakten kommen aber beim Risk und Moneymanagement ins Spiel, da dort mein Gefühl nichts zu melden hat [blanko] 15:30: bester satz heute [Schäfermeier] 15:31: Danke [gelo] 15:31: den ami interessiert die wahl in d einen scheissdreck - die ziehen ihr ding durch - wer was anderes sagt, der lügt

7 [largo] 15:32: Wenn Risk und Moneymanagement so viel Bedeuten und auf harten Fakten beruhen, dann muß sich der Erfaolg bei richtiger Anwendung auch einstellen oder? [Schäfermeier] 15:33: Ja definitiv, wenn man nicht ganz blöd bei seinem Einstieg und Ausstieg ist [Schäfermeier] 15:34: Risk und Moneymanagment helfen den positven Erwartungswert einer Strategie auch tatsächlich zu realisieren [gelo] 15:34: und der ami ist bekannt dafür, dass er auch mal gern longposis übers wochenende hält - deshalb können wir im dow auch wieder ganz schnell unter sein [largo] 15:35: Naja, ist doch ein Lichtblick. Wer das nicht kann, muß es sich lernen lassen. Bin gespannt auf den Tradingherbst und ihre Vorführung. Bis dann... und vielen Dank [Schäfermeier] 15:35: Der deutsche Markt scheint total verfixt zu sein, die leichte S*p Schwäche hat keine Auswirkunge [Bruno] Birger, als Broker hast du Einsicht in viele Kundenkonten. Lieht die Erfolgsarte tatsächlich nur bei twas 20%? Sind die Quoten auch von den gehandelten Instrumenten abhängig und gibt es Unterschiede zwischen Forex u. Futures-Tradern? [bondaddict] 15:38: gute frage [blanko] 15:38: die werden versuchen da reinzustechen [Schäfermeier] 15:38: Egal was der Retail Kunde handelt, er verliert ob Aktien OS, Waves, Futures Forex. Er macht immer wieder die selben Fehler. Verdient cents und riskiert dabei Euros. [Bruno] 15:38: ernüchternd [FRANKENTRADER] 15:39: marktlücke??? [gelo] 15:39: wir haben die 62% fiboreaktion der bewegung 5029, noch nicht ganz erreicht - die liegt bei und deshalb knobeln die halt jetzt, ob sie doch erst bis 78 steigen und dann fallen oder ob sie gleich fallen...so einfach ist börse [Schäfermeier] 15:39: Trading ist ein Nullsummenspiel, wieso soll da einer der das nebenher macht dauerhaft gewinnen? [Bruno] 15:40: Birger, du bist nach eigenen Angaben ein Waver, sagst aber auch, du hältst dich nicht an die klassische Elliott Wellen Theorie. Wie ist das zu verstehen? [Schäfermeier] 15:41: Mein Büromädchen macht gerade eine dreijährige Ausbildung zur Bürokommunikationskauffrau. Da verdient man dann später ca Euro. Warum denken Trader, die Ausbildungszeit beim Traden wäre geringer? [FRANKENTRADER] 15:42: Wie muß ein Mensch deiner Meinung nach ticken um in diesem Battle über lange Zeit erfolgreich zu sein?? [Schäfermeier] 15:42: Ich glaube niemand kann Kurse prognostizieren, aber die Bewegungen am Markt geben über die aktuelle Stimmungen gute Auskunft. Diese Stimmung gilt es mittels Waves zu erfassen und zu traden [Schäfermeier] 15:43: Open Minded und wirklichen wissen warum er das macht und was er will [gelo] 15:43: frankentrader... er muss die ruhe weg haben [bondaddict] 15:44: Birger, was willst du? Geld nicht, aber den Wettbewerb suchen. ist das ein Widerspruch? [Schäfermeier] 15:44: Das schöne an diesem Beruf ist doch, wenn man einen Fehler macht stirbt man nicht gleich. Wenn Sie Minenentschärfer sind wäre das anderes. Auch wenn ein Arzt einen Fehler macht, ist das dramatisch. Als Trader dürfen wir Fehler machen, wenn wir bereit sind diese schnell zu korregierten und nicht auf unserer Meinung beharren [Neotrader] 15:45: Zum Thema Ausbildung: Mal ehrlich 3 Jahre für Bürokauffrau sind übertrieben. Sicher wird man nicht über Nacht zum Megaguru, aber ich den so ca. nach 1 bis 1 1/2 Jahren sollten sich schon Erfolge einstellen oder? [Schäfermeier] 15:46: ich liebe die herausforderung jeden Tag sich auf neue Situationen am Markt einstellen zu können. Außerdem unterstützt Traden mein

8 Gerechtigkeitssinn, das es nur Schwarz oder Weiss gibt. Am wichtigsten ist aber es unterstützt meinen Drang nach Freiheit. Ich finde die wichtigsten Werte in meinem Beruf wieder, nur so kann man excellent sein. [bondaddict] 15:47: das ist jetzt der beste satz. [Schäfermeier] 15:47: Wenn Du glaubst nach 1 bis 1/2 Jahren schon alles gesehen zu haben. Ich gehe davon aus, dass jeder gute Trader einen Bullmarkt, einen Rangemarkt und einen Bärmarkt in seinem Favoritenmarkt überlebt haben muss um zu sagen, meine Ausbildung ist abgeschlossen [gelo] 15:48: Gerechtigkeitssinn...Drang nach Freiheit...exellent... ganz schön hochtrabend, oder? [Schäfermeier] 15:48: Mag sein, ich finde es ist ein Selbstbild was mich unterstützt [Neotrader] 15:48: Hmmm, da hast Du wohl auch wieder Recht... [FRANKENTRADER] 15:48: Gibt es eigentlich für Quereinsteiger die Möglichkeit diesen Beruf professionell auszuüben?? (Z.Bsp. als angestellter Trader auf Erfolgsbasis) [Neotrader] gelo: Wieso hochtrabend? Das ist es doch gerade was es so faszinierend macht. [bondaddict] 15:50: wie lange handelst du schon gelo? [gelo] 15:50: neotrader - wenn du es fasziniernd findest - dann träum weiter - trading ist immer noch harte arbeit [Schäfermeier] 15:50: Wenn der Trackrecord stimmt bestimmt. [Neotrader] 15:50: No Risk no Fun [gelo] 15:50: hier geht es nicht um mich - 5 jahre [FRANKENTRADER] 15:50: Einfach blind bewerben oder wie?? [FRANKENTRADER] 15:51: wie wählst du deine angestellten Trader bei NYBT aus??? [Bruno] 15:51: Frankentrader, Trackrecord an Birger schicken [Neotrader] 15:52: Gelo - Viele meiner Träume habe ich schon verwirklicht! [gelo] 15:52: warum seid ihr so geil drauf für andere arbeiten zu müssen - man ist doch viel besser dran, wenn man "freischaffend" ist. [Schäfermeier] 15:52: Meist starten Sie als Praktikanten, dann können Sie eine Simulation traden. Wenn Sie darauf erfolgereich sind und die Strategie stimmt geht es mit echtem Geld und echtem Druck weiter [schnitter] 15:53: welche Performance ist im Intradayhandel mit eine 50k Einsatz möglich und realistisch? [Bruno] 15:53: so hat das auch Taurus gemacht, sie haben bei unserem letzten game einen Trader getestet. [Schäfermeier] 15:53: Das ist das Problem, man bildet einen Trader aus, irgendwann ist er sehr gut und sieht keine Grund mehr für einen zu arbeiten [FRANKENTRADER] 15:53: als privater Trader bleibst du immer semiprofessionell... [IngoPan] 15:54: das kann ich nicht behaupten. [Neotrader] 15:54: Naja das ist ja alles eine Frage der Bezahlung oder? [IngoPan] 15:54: Die Aussage ist schlichtweg falsch. [gelo] 15:54: jeder hat seine Meinung und seine Einstellung [Bruno] 15:54: Birger, wie unterscheidet sich dein pers. Trading und das Traden für Kunden über managed accounts? [Neotrader] 15:55: Manche lieben die Sicherheit eines geregelten Arbeitsverhältnisses... [Schäfermeier] 15:57: Hauptsächlich die Positionsgröße und Zeithorizont. Außerderm kann ich mit größeren Draw Downs gut leben und bin deshalb etwas agressiver am Markt [FRANKENTRADER] 15:57: ich finde es gut wenn jemand im Hintergrund deinen Handel beobachtet, und dich konstruktiv kritisiert damit du weiter nach vorne kommst...wenn du alleine zu Hause im Kämmerlein sitzt funktioniert das nicht!!! [bondaddict] 15:57: Was bedeutet größerer Drawdown? [IngoPan] 15:57: Doch das funkt. Wenn man in einem guten LiveChat ist und seine entries posted. [IngoPan] 15:57: Dann bekommt man viel Feedback.

9 [Schäfermeier] 15:57: ich kann jedem nur raten sich für das Trading mit GUTEN anderen Tradern zusammenzuschließen. Das hat viele Vorteile. [IngoPan] 15:58: Ganz mein reden [Bruno] 15:58: das Problem wird sein, gute Trader zu finden [FRANKENTRADER] 15:59: YO... [Schäfermeier] 15:59: Mein Draw down ist größer, da ich nicht so agressiv meine Positionsgröße runterfahren muss, wenn ich mal mit meinem Handelsansatz neben dem Markt liege. Dafür bin ich auch bei Gewinntrades besser kapitalisiert. Ich strebe nicht so sehr in meinem privaten Trading nach einer glatten Equitykurve, sondern bin eben agressiver [Bruno] 16:00: ok, es ist 16:00 [Bruno] 16:00: die zeit ist schnell vergangen dank der Mitarbeit aller [Bruno] 16:00: Birger, war Klasse von dir, deine zeit für uns zu opfern! [Schäfermeier] 16:01: Ich bedanke mich für die qualifizierten Fragen. Mehr Antworten gibts gerne beim Tradingherbst. [bondaddict] 16:01: danke auch von mir. [Neotrader] 16:01: Ja vielen Dank, dann feier ich jetzt weiter meinen Geburtstag [Claudia] 16:01: Danke! [schnitter] 16:01: ich werde da sein [blanko] 16:01: servus birger [FRANKENTRADER] 16:01: Danke Birger::: Gute Trades!!! [Schäfermeier] 16:02: Erfolgreiches Trading allen! [Ines] 16:02: servus and THX [Neotrader] 16:02: Danke, bis zum Tradingherbst! [Schäfermeier] 16:04: Übrigends bin kurz davor meinen Daxshort gegen Tageshoch zu aktivieren [IngoPan] 16:04: so ich shorte mal er2 hier [Bruno] 16:04:.. wenn er nicht ferade mal abstürzt [Bruno] 16:05: ansonsten allen noch einen schönen Tag! [Bruno] 16:05: Herzlichen dank, Birger! [Lobby]: izi hat den Raum um 16:05 verlassen [Lobby]: amigo hat den Raum um 16:06 verlassen [Schäfermeier] 16:06: Bin 61 gegen 72 short. 11 Punkte Risiko mit Kursziel 4930 scheint akzeptabel. Habe aber immer noch ein bischen Angst, dass der Markt verfixt ist [Schäfermeier] 16:07: Unser ganzes office ist bärisch, keine gutes Zeichen...

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert.

B: bei mir war es ja die X, die hat schon lange probiert mich dahin zu kriegen, aber es hat eine Weile gedauert. A: Ja, guten Tag und vielen Dank, dass du dich bereit erklärt hast, das Interview mit mir zu machen. Es geht darum, dass viele schwerhörige Menschen die Tendenz haben sich zurück zu ziehen und es für uns

Mehr

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart Mein Ereignis im Markt, nach dem ich handle, lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD. Zuerst muss das Ereignis im Markt

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Trader-Coach: Friedrich Dathe Der Handel nach Formationen aus den Lehrbriefen 1 bis 3 in den Futuremärkten. Troisdorf, April

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei MikeC.Kock MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei Heute vor genau einem Monat begann die erste MPK Trader Ausbildung mit 50% Gewinnbeteligung. Genau 10 Teilnehmer lernen in den nächsten

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier

Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier Der FGBL-Kontrakt ähnelt in seinem Verhalten sehr viel mehr dem Eurostoxx (FESX), als dem FDAX. Kurzfristiges Scalping (häufiges

Mehr

Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen.

Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen. Wie man seine Zuhörer mit Präsentationen umhaut! Ein Leitfaden für bessere Präsentationen. Jeder hat sie schon mal erlebt: die langweiligste Präsentation aller Zeiten! Egal ob Elevator Pitch, Vortrag oder

Mehr

Faszination Daytrading Risiken und Chancen

Faszination Daytrading Risiken und Chancen Faszination Daytrading Risiken und Chancen 1 Nils Gajowiy Trader, Ausbilder A K A D E M I S C H E R B Ö R S E N V E R E I N H A N N O V E R E. V. 1. Agenda 1. Motive: Warum Daytrading? 2. Entscheidungen:

Mehr

Die Kunst des erfolgreichen Tradens

Die Kunst des erfolgreichen Tradens Birger Schäfermeier Die Kunst des erfolgreichen Tradens So werden Sie zum Master-Trader Inhalt Inhalt Danksagung 10 Vorwort 11 1: Was ein Trader wirklich will und wie er es erreicht 17 Finden Sie heraus,

Mehr

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M.

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Jaqueline M. und Nadine M. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Sozialassistentin ausbilden. Die

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Dow Jones Future am 07.02.08 im 1-min Chart. Mein Handelsereignis lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD

Dow Jones Future am 07.02.08 im 1-min Chart. Mein Handelsereignis lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD Dow Jones Future am 07.02.08 im 1-min Chart Mein Handelsereignis lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD Handelsereignis: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD Vor dem abzählen muss ein Hoch im Markt sein,

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer Adventskalender von Uwe Claus Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer

Mehr

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Tipp 1 Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Spaß zu haben ist nicht dumm oder frivol, sondern gibt wichtige Hinweise, die Sie zu Ihren Begabungen führen. Stellen Sie fest,

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten

Handelssignale in den Futuremärkten TRADING-COACHING Handelssignale in den Futuremärkten Formationen Friedrich Dathe 08.01.2009 Inhalt Meine Trades am 08.01.2009 in den US T-Bonds...2 Ich handle den 10-Jährigen US T-Notes nach einem 5-min

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

Warum Üben großer Mist ist

Warum Üben großer Mist ist Warum Üben großer Mist ist Kennst Du das? Dein Kind kommt aus der Schule. Der Ranzen fliegt in irgendeine Ecke. Das Gesicht drückt Frust aus. Schule ist doof! Und dann sitzt ihr beim Mittagessen. Und die

Mehr

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung Material zur Studie Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit? Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten Leitfaden für die Telefoninterviews

Mehr

Schüler und Lehrer. Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila

Schüler und Lehrer. Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila Schüler und Lehrer Teil 1: Was ist Erleuchtung? von Anssi Antila Dieses E-Book wurde erstellt für Tamara Azizova (tamara.azizova@googlemail.com) am 25.06.2014 um 11:19 Uhr, IP: 178.15.97.2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

! "!!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5.

! !!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5. ! "!!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5.! " #$ 4! # / $* 6 78!!9: ;;6 0!.?@@:A+@,:@=@

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Der professionelle Gesprächsaufbau

Der professionelle Gesprächsaufbau 2 Der professionelle Gesprächsaufbau Nach einer unruhigen Nacht wird Kimba am nächsten Morgen durch das Klingeln seines Handys geweckt. Noch müde blinzelnd erkennt er, dass sein Freund Lono anruft. Da

Mehr

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten Probleme mit Motivation? Teste Dich einmal selbst! Unser nicht ganz ernst gemeinter Psycho-Fragebogen Sachen Motivation! Notiere die Punktzahl. Am Ende findest Du Dein persönliches Ergebnis! Frage 1: Wie

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht.

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht. Day-Trading Das Day-Trading, der Handel innerhalb eines Tages, wird von den meisten Tradern angestrebt. Das stelle ich auch immer wieder bei meinen Schülern in den Seminaren fest. Sie kleben förmlich vor

Mehr

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage?

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Bestimmt hast du schon mal von der sagenumwobenen und gefürchteten Inflation gehört. Die Inflationsrate gibt an, wie stark die Preise der Güter und

Mehr

Anlagetagebuch 06.03.09

Anlagetagebuch 06.03.09 Anlagetagebuch 06.03.09 Eine echte Geduldswoche ist vorüber! Wir Shorties wurden auf viele Arten geprüft und der Markt hat alles daran gesetzt uns von unserem Geld zu trennen. Hier und da ein überraschender

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes!

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes! Servicewüste Der Nächste bitte! Was darfs denn sein? Ich bin noch so unentschieden! Wenn ich ihnen behilflich sein kann? Das ist sehr liebenswürdig! Man tut was man kann! Das ist wirklich ein ausgezeichneter

Mehr

Projekt DAX-Kurzzeittrend

Projekt DAX-Kurzzeittrend Projekt DAX-Kurzzeittrend Meine Trendanalyse für längerfristige Trends läuft seit Jahren sehr gut. Nun habe ich mich gefragt, ob die Analyse auch für kurzfristigere Trends funktionieren könnte und habe

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes)

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) A. Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? B. Hört

Mehr

PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012. Was wünschst du dir?

PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012. Was wünschst du dir? PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012 Was wünschst du dir? 1. Advent (V) 2012 (Einführung des neuen Kirchenvorstands) Seite 1 PREDIGT ZUM SONNTAG Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Meine eigene Erkrankung

Meine eigene Erkrankung Meine eigene Erkrankung Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden. Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn

Mehr

START IN EIN NEUES LEBEN

START IN EIN NEUES LEBEN START IN EIN NEUES LEBEN ALKOCOACH* KURS FÜR BETROFFENE PRAXIS ALKOHOL EINLADUNG Ein glückliches Leben wer wünscht sich das nicht. Ein Leben ohne die unbefriedigende Tretmühle des Alltags, ohne Probleme,

Mehr

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dieser Ausschnitt ist eine Formation: Wechselstäbe am unteren Bollinger Band mit Punkt d über dem 20-er GD nach 3 tieferen Hoch s. Wenn ich einen Ausbruch aus Wechselstäben

Mehr

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden...

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Teste deinen Alkoholkonsum! Mit dem Test auf Seite 6 Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Ein Leben ohne Alkohol? Darum geht es hier gar nicht. Denn es kann durchaus Spaß machen, Alkohol

Mehr

7 Dinge auf die du achten musst, bevor du bei der Lerntherapie unterschreibst. Die Schule hat dich aufmerksam gemacht.

7 Dinge auf die du achten musst, bevor du bei der Lerntherapie unterschreibst. Die Schule hat dich aufmerksam gemacht. 7 Dinge auf die du achten musst, bevor du bei der Lerntherapie unterschreibst. Die Schule hat dich aufmerksam gemacht. Irgendwas musst du tun. Der Kinderarzt wusste nicht was. Der Ohrenarzt auch nicht.

Mehr

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren.

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Vorwort des Autors: Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Ich bin weder Banker noch Finanzdienstleister und ich möchte

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Ist Internat das richtige?

Ist Internat das richtige? Quelle: http://www.frauenzimmer.de/forum/index/beitrag/id/28161/baby-familie/elternsein/ist-internat-das-richtige Ist Internat das richtige? 22.02.2011, 18:48 Hallo erstmal, ich möchte mir ein paar Meinungen

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr?

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Gutes Trading sollte langweilig sein. Das ist etwas das ich erst lernen musste. Als ich damit anfing mich mit dieser ganzen Tradingsache zu beschäftigen war ich

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft 10 Schritte die deine Beziehungen zum Erblühen bringen Oft ist weniger mehr und es sind nicht immer nur die großen Worte, die dann Veränderungen bewirken.

Mehr

Mädchen: Sicher im Internet

Mädchen: Sicher im Internet Mädchen: Sicher im Internet So chatten Mädchen sicher im Internet Infos und Tipps in Leichter Sprache FRAUEN-NOTRUF 025134443 Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Chatten macht

Mehr

Dafür ist ein Tier gestorben

Dafür ist ein Tier gestorben Dafür ist ein Tier gestorben Desirée B. im Gespräch mit Marcel G. Desirée B. und Marcel G. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide bereiten sich auf ihr Fachabitur vor. Marcel G. hat zuvor

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Programmier dich um auf Selbstbewusst

Programmier dich um auf Selbstbewusst Programmier dich um auf Selbstbewusst Anwendungsbereiche Die Wunderfrage kann immer dann eingesetzt werden, wenn Menschen über Probleme sprechen und sich dadurch in einer Art Problemtrance bewegen, in

Mehr

Iris Treppner. astro. Wie Trader mit Astrologie die Börse schlagen FBV

Iris Treppner. astro. Wie Trader mit Astrologie die Börse schlagen FBV Iris Treppner astro trading Wie Trader mit Astrologie die Börse schlagen FBV TEIL I Grundzüge des Astro-Tradings 17 KAPITEL 1: ZUM UMGANG MIT DIESEM BUCH Damit Sie in diesem Buch nicht unnötig suchen

Mehr

Kieselstein Meditation

Kieselstein Meditation Kieselstein Meditation Eine Uebung für Kinder in jedem Alter Kieselstein Meditation für den Anfänger - Geist Von Thich Nhat Hanh Menschen, die keinen weiten Raum in sich haben, sind keine glücklichen Menschen.

Mehr

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de Vortrag von Philipp Schröder Optimieren Sie Ihr CFD Trading ww.nextleveltrader.de Inhalt: Inhalte Woche 1: Rohstoffe (Folie 3 ff.) Inhalte Woche 2: Aktien (Folie 21 ff.) Inhalte Woche 3: Forex (Folie 28.

Mehr

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner,

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen B1 ist ein Übungsheft mit 2 Audio-CDs für fortgeschrittene Anfänger mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 zum selbstständigen Üben und

Mehr

Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch

Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch 1 In diesem Kapitel Das A und O ist Ihr Lebenslauf Kennen Sie die Firma, bei der Sie vorstellig werden Informiert sein gehört dazu Wenn Sie nicht zu den absolut

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Aufwärtstrend: der Markt markiert höhere Hochs und höhere Tiefs. Der Aufwärtstrend wird negiert, wenn der Markt die alten Tiefs durchstößt.

Aufwärtstrend: der Markt markiert höhere Hochs und höhere Tiefs. Der Aufwärtstrend wird negiert, wenn der Markt die alten Tiefs durchstößt. Trend Trading Gab es schon mal eine Phase in deinem Trading, in welcher es schien, als wenn du nichts verkehrt machen konntest? Jedes Mal bei dem du den Markt Long gegangen bist, ging der Markt nach oben,

Mehr

BESUCH BEI KATT UND FREDDA

BESUCH BEI KATT UND FREDDA DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL INGEBORG VON ZADOW BESUCH BEI KATT UND FREDDA Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 1997 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs-

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Drei Varianten eines Systems in einem System Einleitung Sicher kennen Sie das auch. Mal hätten Sie gerne einen größeren Stopp gehabt

Mehr

* Ich bin müde. Meine Mutter hat mich vor anderthalb Stunden geweckt. Im Auto bin ich

* Ich bin müde. Meine Mutter hat mich vor anderthalb Stunden geweckt. Im Auto bin ich Dipl.-Psych. Ann Kathrin Scheerer, Hamburg, Psychoanalytikerin (DPV/IPV) Krippenbetreuung - aus der Sicht der Kinder Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin, 11.2.2008 Wenn wir die Sicht der Kinder in dieser

Mehr

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX DER SCHMUGGLERKODEX Ich fühle mich hier unwohl. Entspannt Euch, Skyguy nicht so schüchtern! Ich bin nicht, schüchtern, Ahsoka! Es ist meiner Meinung nach nur falsch, an einem Ort wie diesem zu sein, wenn

Mehr

Thomas Vittner. a de r. Coaching. So werden Sie zum Gewinner. FinanzBuch Verlag

Thomas Vittner. a de r. Coaching. So werden Sie zum Gewinner. FinanzBuch Verlag Thomas Vittner a de r Coaching So werden Sie zum Gewinner FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Danksagung r 15 Wie alles anfing - eine kurze Biografie 17 Teil I Trader's Coaching - Trading schrittweise

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

Die perfekte Entscheidung von Dennis Tröger DT@dennistroeger.de

Die perfekte Entscheidung von Dennis Tröger DT@dennistroeger.de Was Dich in diesem Skript erwartet Wie kannst Du Entscheidungen treffen, die Dich voranbringen? Was hält Dich davon ab, die Entscheidungen zu treffen die notwendig sind? Dieses Skript hilft Dir dabei einen

Mehr

René Wolfram. Echtgeld-Trading & Ausbildung www.realmoneytrader.de

René Wolfram. Echtgeld-Trading & Ausbildung www.realmoneytrader.de René Wolfram 1 50 Prozent plus Pyramidisieren (im Gewinn) vs. Teilverkäufe Hauruck-Trader verdienen nur in 16% der Zeit Geld und MÜSSEN dann zwingend Gas geben. Bei zwei von drei möglichen Volatilitätszuständen

Mehr

Und was uns betrifft, da erfinden wir uns einfach gegenseitig.

Und was uns betrifft, da erfinden wir uns einfach gegenseitig. Freier Fall 1 Der einzige Mensch Der einzige Mensch bin ich Der einzige Mensch bin ich an deem ich versuchen kann zu beobachten wie es geht wenn man sich in ihn hineinversetzt. Ich bin der einzige Mensch

Mehr

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist.

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist. Antje Nach scheinbar endlosen Jahren der Depression, Unzufriedenheit und Traurigkeit, voller Lähmungen und Selbsthass, voller Schuld und Schuldigen, sagte mir eines Tages meine innere Stimme, dass ich

Mehr

Die drei??? Band 29 Monsterpilze

Die drei??? Band 29 Monsterpilze Die drei??? Band 29 Monsterpilze Erzähler: Es war gerade mal sieben Uhr, als Justus Jonas müde aus seinem Bett kroch und zum Fenster trottete. Eigentlich konnte ihn nichts aus den Träumen reißen, außer

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen.

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Wie du noch diese Woche extra Geld verdienen kannst Tipp Nummer 1 Jeder schreit nach neuen Kunden, dabei reicht

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Sufi-Zentrum Rabbaniyya. Eusubillahi-mineş-şeytanirrajim Bismillahirr-rahmanirrahim. Angst und Drohung. Sheikh Eşref Efendi - Sufiland

Sufi-Zentrum Rabbaniyya. Eusubillahi-mineş-şeytanirrajim Bismillahirr-rahmanirrahim. Angst und Drohung. Sheikh Eşref Efendi - Sufiland Eusubillahi-mineş-şeytanirrajim Bismillahirr-rahmanirrahim Angst und Drohung Sheikh Eşref Efendi - Sufiland Urgroßsheikh Abd Allah Faiz ad Daghistani Was hast du gemacht, eben mit deinem Kind? Du hast

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3

Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3 Warum du noch heute an deiner Einstellung zu Geld arbeiten solltest, um Geld leichter anzuziehen (+ sofort anwendbare Übung) - Teil 1/3 Seit meinem 16. Lebensjahr beschäftige ich mich intensiv mit den

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit!

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit! Wie verändere ich mein Leben? Du wunderbarer Menschenengel, geliebte Margarete, du spürst sehr genau, dass es an der Zeit ist, die nächsten Schritte zu gehen... hin zu dir selbst und ebenso auch nach Außen.

Mehr

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung)

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Die Pin Bar Candlestick Trendumkehrkerzen sind meiner Meinung nach eine mächtige Methode den richtigen Punkt für eine Trendumkehr zu bestimmen. Richtig

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

HaSi Jugend hackt Coaching-Leitfaden

HaSi Jugend hackt Coaching-Leitfaden 1 : Hallo Coaching-Leitfaden zum Kinder- und Jugendprogramm des HaSi e.v. Dein Hackspace in Siegen http://hasi.it/kiju 2 : Was wollen wir machen Was wollen wir machen? Du möchtest bei einem Workshop des

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

Um Glück zu haben, musst du ihm eine Chance geben.

Um Glück zu haben, musst du ihm eine Chance geben. Um Glück zu haben, musst du ihm eine Chance geben. Du musst offen für das Glück sein, um es zu erfahren und ihm zu begegnen. Und du musst daran glauben, dass du es verdient hast, was da draußen an Positivem

Mehr

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Anton und die Kinder Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Kulisse: Erntedanktisch als Antons Obst- und Gemüsediele dekoriert 1. Szene Der

Mehr

Danke für deine Nachricht. Respekt zeig ich jedem der dasselbe auch mir gegenüber darbringt. Meine Nummer ist 017...

Danke für deine Nachricht. Respekt zeig ich jedem der dasselbe auch mir gegenüber darbringt. Meine Nummer ist 017... Hallo, Ich würde gerne Dich anrufen aber lass uns einig werden dass es respektvoll sein wird. Wenn nicht dann lassen wir es. Wenn es OK ist rufe ich dich heute nach 20:00 an. Bitte bestätige es mir. Welche

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr