Apple. Smallfunds GmbH. Tablet & ipadverleih. Versicherung. Diebstahl / Schäden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Apple. Smallfunds GmbH. Tablet & ipadverleih. Versicherung. Diebstahl / Schäden"

Transkript

1 Apple Hardware Einkauf Lieferung Hardware Auftrag zum Kauf (im Namen und auf Rechnung des Investors) Smallfunds GmbH Tablet & ipadverleih Mietzahlungen Eigentümer Mietzahlung & Rückkauf Vermietung Investor Vermieter Versicherung 1 Diebstahl / Schäden Mieter Schule, Unternehmen

2 Mit ipad s Geld verdienen! Die Smallfunds GmbH hat eine Marktlücke vor über einem Jahr entdeckt und das erste bundesweite ipadverleih-konzept im September 2010 in Berlin erfolgreich umsetzen können. Inzwischen haben wir 2 Stores und 40 bundesweite mobile Verleihpartner. Zu unseren Kunden gehören namhafte Mediengesellschaften, Reiseveranstalter, Internetgesellschaften, Autovermietungen, Bundesparteien, Schulen und Fluggesellschaften. Als Marktführer im Bereich ipad-vermietung und Schüler-iPad s kann die hohe Nachfrage nach ipad s und Macbooks mit den derzeit bestehenden Gerätebeständen nicht mehr abgedeckt werden und führt zunehmend zu Mietverzögerungen und Wartelisten. Das positive Wachstum und unsere bundesweiten Expansionspläne können wir nicht mehr aus eigener Kraft bewältigen. Grund genug den Spieß umzudrehen und die dringend benötigten Hardware-Geräte von Ihnen zu mieten. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Mietvertrag und Sie erhalten jeweils zum Quartalsende die Miete auf Ihr Konto überwiesen. Sie entscheiden dabei wie viele Geräte Sie an uns vermieten möchten und welches Mietprogramm Sie vertraglich vereinbaren. Für die Dauer der Mietlaufzeit haften wir für Diebstahl und Schäden. Für diese Fälle ist Ihr Mietgerät zusätzlich über die Zuricher Versicherung AG abgesichert. Das Mietgerät bleibt in jedem Fall Ihr Eigentum, folglich ist Ihr Mietgerät auch gegen eine mögliche Insolvenz der Smallfunds GmbH geschützt. Am Ende der Mietlaufzeit verkaufen Sie die Mietsache an uns. Der Kaufpreis richtet sich nach dem Mietprogramm, welches wir Ihnen gerne auf den folgenden Seiten vorstellen möchten. Bestimmt fragen Sie sich jedoch, warum wir die Geräte nicht über einen namhaften Telefonanbieter oder über eine Bank finanzieren? Ganz einfach: Verträge mit Telefonanbieter sind nur im Zusammenhang mit einem bindenden und teureren Vertrag möglich. Des Weiteren wird die Weitervermietung an Dritte vertraglich untersagt und wir machen uns von deren Preispolitik abhängig. Die restriktive Kreditvergabepolitik der Banken und die langen Bearbeitungszeiten würden die schnelle Umsetzung unserer Expansion erschweren. Dabei schätzen unsere Kunden die Vorteile von gemieteten ipad`s, Schüler ipad s, Sony Tablets, Macbooks, imacs, sowie unser Miet-Zubehör. Damit werden Ihre Engpässe umgangen, Kosten gesenkt und die Mietgeräte sind immer aktuell und steuerlich absetzbar. Die bestehenden Kundenverträge mit unseren festen Partnerschaften sichern uns für die nächsten Jahre kurz- und mittelfristige Vermietungen. Wir benötigen dringend Ihre Unterstützung, insbesondere im Bereich Schüler-iPad s. Ihr Alexander Gurny Geschäftsführer der Smallfunds GmbH 2

3 Ablauf & Abwicklung Aufgrund unserer Software kann jedes Mietgerät eindeutig geortet und zugeordnet werden. Wir legen Wert darauf, dass folgende Abläufe und die Abwicklung für Sie verständlich sind. Die Erläuterungen unserer Beispiele sollen Ihnen dabei helfen. A.) Abschluss eines Mietvertrages mit der Smallfunds GmbH Der Tablet & ipadverleih Deutschland -. Die Mietlaufzeit ist abhängig vom jeweiligen Mietprogramm. Sie erhalten den Mietvertrag von uns unterschrieben zurück. B.) Den Gegenwert der Anschaffung und die Mietaufbereitungsaufwendungen überweisen Sie auf unser Firmenkonto. C.) Es entstehen keine weiteren Kosten für Sie, insbesondere keine Vertriebskosten und Weichkosten. D.) Wir kaufen die Mietsache in Ihrem Namen und übersenden Ihnen unsere Rechnung über den Kauf, somit sind Sie Eigentümer der Mietsache. Die Smallfunds GmbH erstellt eine zweite Rechnung für die Mietaufbereitungsaufwendungen. Enthalten sind insbesondere Kosten für die Überprüfung, Übergabe, Registrierung, Erfassung und Markierung der Mietsache, Aufnahme und Anmeldung der Mietsache bei der Versicherung, Registrierung und Anmeldung bei "itunes" und "mobile me Ortungssystem, sowie die Aufbereitung für die tägliche Vermietung. Ihre Sicherheit A.) Sie bleiben Eigentümer der Mietsache B.) Ihr Eigentum ist bei der Zuricher Versicherung AG gegen Diebstahl & Schäden versichert. C.) Wir vermieten Ihr Eigentum an unsere Kunden. Selbst bei schlechter Vermietung im Monat können wir die Mietzahlungen an Sie sicherstellen. Wir müssen Ihr Mietgerät rund 5 Tage im Monat vermieten, um den Deckungsbeitrag zu erreichen. E.) Sofern uns der Vermietungsvertrag von Ihnen vorliegt und die Anschaffungskosten sowie die Mietaufbereitungskosten vorliegen, erhalten Sie jeweils zum Quartalsende eine Mietzahlung (siehe Mietprogramm). F.) Nach Beendigung des Mietverhältnisses können Sie Ihr Eigentum je nach Mietprogramm an uns verkaufen. G.) Die Vertriebskosten für die Vermittlung Ihres Mietvertrages übernimmt die Smallfunds GmbH. H.) Unsere Geräte - Bestände werden regelmäßig durch die Zuricher Versicherung AG überprüft. Smallfunds GmbH, Olivaer Platz 5 in Berlin, Telefon , Die in dieser Kurzinformation gemachten Angaben und Planzahlen stellen keine Garantie für eine tatsächliche Entwicklung dar. 3

4 Das Schüler ipad Unser Angebot (Kurzform): Mietprogramm II I Schüler ipad Investition 920,00 Laufzeit 30 Monate Mietzahlung an Sie 4 x 35,00 u. 6 x 170,00 Auszahlung Quartalsende Rückkauf durch uns 60,00 nach Mietende Rendite p.a. 13,04 % p.a. Gem. intern. Zinssatz IRR 17,73 % Ihre Investition: Zusammensetzung Investition Anschaffungskosten 600,00 Nebenkosten 320,00 Summe 920,00 Ihre Einnahmen: Mietzahlungen 1. Quartal 35,00 2. Quartal 35,00 3. Quartal 35,00 4. Quartal 35,00 5. Quartal 170,00 6. Quartal 170,00 7. Quartal 170,00 8. Quartal 170,00 9. Quartal 170, Quartal 170,00 Wir vermieten Ihr Eigentum an Schüler, Lehrer und Schulen. Es handelt sich hierbei um eine Mischvermietung. Ihr Eigentum befindet sich für nur ein Jahr im Besitz eines Schülers, danach wird das Mietgerät an Universitäten, Autovermietungen, Taxiunternehmen und Softwareunternehmen vermietet. Selbst bei schlechter Vermietung im Monat können wir die Mietzahlungen an Sie sicherstellen. Im ersten Jahr erhalten wir insgesamt 222 Euro/iPad ( 18,50/Monat) von den Schulen, Schulträgern, Stiftungen, Verlagen sowie Schulsponsoren. In der Folgezeit wird Ihr Eigentum im Rahmen von Langzeitmietern verwendet, die quartalsweise 225,00 Miete zahlen. Des Weiteren werden wir die ipad-rücken an Werbeträger zu günstigen Konditionen in Höhe von 50,00 / ipad für die Dauer der Mietzeit zur Verfügung stellen. Unsere Erlöse in Höhe von ca. 400,00/iPad werden wir für Marketingprojekte im Bereich Schulbildung und für die weitere Expansion unseres Unternehmens verwenden. Die Nebenkosten werden für die erhöhten Versicherungsprämien und Verwaltung eingesetzt. Für dieses Projekt benötigen wir mehrere Tausend ipad s, da wir in Deutschland ca. 12,5 Millionen Schüler haben. Summe der Mieten 1.160,00 Rückkauf durch Smallfunds GmbH Zum Mietende 60,00 Gesamte Zahlungen ,00 Überschuss 300,00 Rendite 13,04 % p.a. 4

5 5

6 6

7 7

8 8

9 9

10 10

11 11

12 12

Tablet & ipadverleih. Ready to Rent.

Tablet & ipadverleih. Ready to Rent. Tablet & ipadverleih Ready to Rent. 1 Kurzinformationen Unter 200 bis 300 Geschäftsideen befinden sich vielleicht 1 oder 2 wahre "Perlen": Das sind solche, die ein oft unglaublich hohes Potential haben

Mehr

7 kreative Strategien. 1. Haus Hacking - Das Eigenheim in eine Investition verwandeln. 2. Partner-Investing

7 kreative Strategien. 1. Haus Hacking - Das Eigenheim in eine Investition verwandeln. 2. Partner-Investing Hinweis: Bevor du beginnst, behalte im Hinterkopf welches grobe Ziel du verfolgst. Möchtest du mit deinen künftigen Investitionen Cash (z.b. beim Handel/Flipping) oder Cashflow (z.b. Mieteinnahmen) erreichen?

Mehr

Mietvertrag für Wohnraum

Mietvertrag für Wohnraum Mietvertrag für Wohnraum Zwischen im folgenden Vermieter genannt und Vor- und Nachname geb. am Beruf wohnhaft Straße, Hausnummer, PLZ, Ort wird folgender Mietvertrag geschlossen: im folgenden Mieter genannt

Mehr

Mietaufhebungsvertrag

Mietaufhebungsvertrag Zwischen Vermieter (Vor- und Nachname sowie Anschrift) nachstehend als "Vermieter" bezeichnet und Mieter (Vor- und Nachname sowie Anschrift) nachstehend als "Mieter bezeichnet wird folgender Mietaufhebungsvertrag

Mehr

Untermietvertrag. 1 Mietsache

Untermietvertrag. 1 Mietsache Untermietvertrag Zwischen Name, Vorname.. Anschrift.... nachfolgend Hauptmieter genannt und Name, Vorname.. Anschrift.... nachfolgend Untermieter genannt wird folgender Untermietvertrag geschlossen: 1

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

P&R Container- Investitions-Programm

P&R Container- Investitions-Programm P&R - Investitions- Investitions Einfach. Ertragreich. Sicher. Vorwort Einfach. Ertragreich. Sicher. Einfach. Ertragreich. Sicher. Wenn es das ist, was Sie von einer Kapitalanlage erwarten, bietet Ihnen

Mehr

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen Willkommen bei den besten Adressen mit der neuen Moneyfix Mietkaution Gewerbe. Innerhalb von 3 Jahren hat sich

Mehr

M i e t v e r t r a g Nummer:

M i e t v e r t r a g Nummer: M i e t v e r t r a g Nummer: Zwischen Mucamie GmbH Westenriederstr. 41, 80331 München Vertreten durch : Herrn Michael Mark Kontakt : Herr Peter Pitrus Telefon : +49 (0) 89 20201030 Mobil : +49 (0) 176

Mehr

Mietvertrag. im Folgenden Mieter genannt

Mietvertrag. im Folgenden Mieter genannt Mietvertrag Zwischen dem und Landkreis Teltow-Fläming vertreten durch die Landrätin Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde im Folgenden Vermieter genannt wird nachstehender Mietvertrag geschlossen. 1 Mietgegenstand

Mehr

Ihr Haus in guten Händen

Ihr Haus in guten Händen Ihr Haus in guten Händen Lanndhausstraße 31 Wohnungseigentumsverwaltung Sondereigentumsverwaltung Facility Management Mit dieser klaren Zielsetzung betreut das Team der Ihren Grundbesitz. Kompetenz, Erreichbarkeit

Mehr

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor Übungsaufgaben zur Vorlesung FINANZIERUNG UND CONTROLLING ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung Dr. Horst Kunhenn Vertretungsprofessor Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) Fachgebiet

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Bei der Anschaffung eines neuen PKW stellt sich häufig die Frage, ob Sie als Unternehmer einen PKW besser

Mehr

Mietvertrag für Untermieter

Mietvertrag für Untermieter Seite 1 von 6 Ihr Partner für Umzüge & Haushaltsauflösungen. Noch Fragen? Rufen Sie uns an! 0 3 0-499 88 55 0 UMZUG BERLIN, HAMBURG & BUNDESWEIT ENTSORGUNGEN BÜROUMZUG GESCHÄFTSUMZUG BETRIEBSUMZUG EINLAGERUNGEN

Mehr

Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden

Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden Für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs zwischen der Bioraum GmbH und ihren Kunden bieten

Mehr

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Straße:.. Telefon:.Handy: e-mail: Bankverbindung IBAN:

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Straße:.. Telefon:.Handy: e-mail: Bankverbindung IBAN: Obere Wehd 3. 90518 Altdorf Telefon 09187-921301 Regalvermietung - Vertrag www.zweizimmerladen.de Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Name: Straße:.. PLZ: Ort:.

Mehr

Mietvertrag. Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch:

Mietvertrag. Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch: SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstr. 148, 72076 Tübingen Mietvertrag Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch: im Nachfolgenden

Mehr

M U S I K A H L I S C H e. V. I N S T R U M E N T E N M I E T V E R T R A G

M U S I K A H L I S C H e. V. I N S T R U M E N T E N M I E T V E R T R A G M U S I K A H L I S C H e. V. I N S T R U M E N T E N M I E T V E R T R A G Voraussetzungen für das Mieten eines Instruments sind die effektive Mitgliedschaft bei MusiKAHLisch e.v. und das Bestehen eines

Mehr

D I S C L A I M E R. Hamburg, Februar 2009 CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG

D I S C L A I M E R. Hamburg, Februar 2009 CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG D I S C L A I M E R Bei der Erstellung dieser Präsentation ist die größtmögliche Sorgfalt verwendet worden, dennoch bleiben Änderungen, Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. Die in dieser Präsentation

Mehr

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix. Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen. Ein Unternehmen der

Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix. Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen. Ein Unternehmen der Zeit ist Geld = Money Besser gesagt: Moneyfix Endlich gibt s die fixe Mietkaution für Firmen Ein Unternehmen der Willkommen bei den besten Adressen mit der neuen Moneyfix Mietkaution Gewerbe. Innerhalb

Mehr

Immobilienerwerb und Finanzierung in Norwegen. Deutsch Nordische Juristenvereinigung 15.10.06 - Advokat (H) Stein Hegdal

Immobilienerwerb und Finanzierung in Norwegen. Deutsch Nordische Juristenvereinigung 15.10.06 - Advokat (H) Stein Hegdal Immobilienerwerb und Finanzierung in Norwegen Deutsch Nordische Juristenvereinigung 15.10.06 - Advokat (H) Stein Hegdal Immobilienerwerb Aus der Sicht des Investors Etwas über den Markt Praktischer Vorgang

Mehr

2.525 Euro je Container. Vertraglich durch den Mieter übernommen. Sofort nach Zahlung. 12,72 % p.a. Monatlich nachschüssig

2.525 Euro je Container. Vertraglich durch den Mieter übernommen. Sofort nach Zahlung. 12,72 % p.a. Monatlich nachschüssig 30 finanzplanung konkret Finanz-Training Geld in Containern? Teil 1 2 Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting Folgendes Angebot eines Containers liegt zugrunde: Kaufpreis Wartung/Reparatur Lieferung

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Mietvereinbarung zwischen

Mietvereinbarung zwischen Mietvereinbarung zwischen Party und Feinkost Servcie Vetter -77933 Lahr, Rainer-Haungs-Str.12-14 (nachfolgend Vermieter" genannt) und (nachfolgend "Mieter" genannt) über das Geschirr- und Spülmobil GSM

Mehr

1. Angaben zur Person Kd.Nr.:

1. Angaben zur Person Kd.Nr.: 1. Angaben zur Person 1.1 Antragsteller Name, Vorname (ggfs. auch Geburtsname) Geburtsdatum Straße, PLZ, Wohnort Telefon Mobil Fax E-Mail Familienstand Zahl der unterhaltsberechtigten Personen Staatsangehörigkeit

Mehr

Mietbedingungen für gewerbliche Mieter

Mietbedingungen für gewerbliche Mieter Mietbedingungen für gewerbliche Mieter Die grundplattenbasierenden Vorrichtungen werden zu folgenden Bedingungen vermietet: 1. Übergabe Das Mietobjekt wird dem Mieter in technisch einwandfreiem vollfunktionsfähigen

Mehr

Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen. Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen

Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen. Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen Der Wachstums-Turbo für Ihr Unternehmen Kautionsversicherung für kleine und mittlere Unternehmen Clever finanzieren gemeinsam Gas geben Mittelständische Unternehmen sind der Motor der deutschen Wirtschaft,

Mehr

Tarifübersicht WEG. Standard Light Basic. Arbeiten gem. 21 WEG

Tarifübersicht WEG. Standard Light Basic. Arbeiten gem. 21 WEG Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: 0800-99 11 000 (gebührenfrei) Arbeiten gem. 21 Standard Light Basic Aufstellung

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner In exklusiver Zusammenarbeit mit namhaften Versicherungsgesellschaften (unter an- Mit EuroKaution

Mehr

Sicherheit für Vermieter

Sicherheit für Vermieter Vermieter-Rechtsschutz Sicherheit für Vermieter Mit Mieter-Bonitätsprüfung und Inkasso-Service! In guten Händen. LVM So kann s kommen Aus der Praxis Albtraum Mietnomaden Bei der Besichtigung gaben sich

Mehr

Standortbestimmung. Was kann, was will ich mir leisten und wie lassen sich meine Wünsche finanzieren?

Standortbestimmung. Was kann, was will ich mir leisten und wie lassen sich meine Wünsche finanzieren? Standortbestimmung Blick in die Zukunft Wo stehe ich in ein paar Jahren? Was kann, was will ich mir leisten und wie lassen sich meine Wünsche finanzieren? Sie haben sich das, angesichts der Schuldenkrise

Mehr

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Wir über uns. Finanzierung Classic. Durch die enge Anbindung an die Mazda Motors (Deutschland) GmbH und den intensiven Kontakt zum Mazda Vertragshändler

Mehr

Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler.

Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler. Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler. Überzeugend: Die Vorteile der Kautionsgarantie Mieter mehr Geld für andere Dinge minimale jährliche

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Helmut Holter, Fraktion DIE LINKE Hochbaumaßnahmen mit besonderer Finanzierungsform und ANTWORT

Mehr

Geräteverleih. Für jede Arbeit das richtige Werkzeug

Geräteverleih. Für jede Arbeit das richtige Werkzeug Für jede Arbeit das richtige Werkzeug Sicher. 5 Jahre Gewährleistung* Weils der Profi macht. Besser. Weil baumax als österreichisches Traditionsunternehmen auch morgen noch für Sie da ist und das bereits

Mehr

KLIMA Krankenhausliquiditätsmanagement

KLIMA Krankenhausliquiditätsmanagement KLIMA Krankenhausliquiditätsmanagement - Gesamtvertrieb - Bamlerstraße 100 45141 Tel.: 0201 32068 0 Fax.: 0201 32068 662 1 Die Firmengruppe Seit 1970 als externes Rechenzentrum für die Abrechnung von Leistungserbringern

Mehr

Vertragshilfe: Mietaufhebungsvertrag mit Abfindung

Vertragshilfe: Mietaufhebungsvertrag mit Abfindung Vertragshilfe: Mietaufhebungsvertrag mit Abfindung Abs.: Eheleute/Herr/Frau... (Ort/Datum) Mietaufhebungsvertrag Zwischen Herrn.. (Vor- und Zuname) sowie Frau... (Vor- und Zuname) in... als Vermieter/in

Mehr

DIE GELDANLAGE. DIE FUNKTIONIERT.

DIE GELDANLAGE. DIE FUNKTIONIERT. DIE GELDANLAGE. DIE FUNKTIONIERT. Gesamtbroschüre Tarif V02 - Immo Fair Plus GmbH, Stand 26.08.2015 KLASSIK Inhalt 01 Gute Renditen sind für jeden da 02 Wie wäre es, wenn Sie Ihr Geld so anlegen, dass

Mehr

CAS Leasing mit Miller Leasing

CAS Leasing mit Miller Leasing CAS Software AG Erfolg durch Customer Excellence CAS Leasing mit Miller Leasing Miller Leasing Miete GmbH, Bad Homburg Leasen Sie Ihre CRM-Lösung Für Sie ist die Kostenplanung ein sehr wichtiges Thema?

Mehr

Kosten- und Leistungsrechnung Aufgaben Kapitel 2x

Kosten- und Leistungsrechnung Aufgaben Kapitel 2x Aufgabe 21: Inwieweit und mit welchen Beträgen handelt es sich bei den folgenden Geschäftsvorfällen um: - Kosten (Grundkosten bzw. kalkulatorische Kosten) oder - neutralen Aufwand (betriebsfremd, außerordentlich

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013) 1 Allgemeines, Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Miet-mich-Imbiss.de (nachfolgend Vermieter) und

Mehr

Crashkurs Sachenrecht. Sachverhalte

Crashkurs Sachenrecht. Sachverhalte Crashkurs Sachenrecht Sachverhalte Wildes Parken Jurastudent M hat von Vermieter V für seinen Fiat Punto eine Garage in der Bayreuther Innenstadt gemietet. Eines späten Abends stellt Spöko Steve (S) auf

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution Mit EuroKaution spare ich eine Menge bietet privaten und gewerblichen

Mehr

Geschäftsführer: Dr. Karl de Molina Max-Planck-Str. 4, 85609 Dornach, HRB 162950 AG München - nachfolgend Vermieter genannt -

Geschäftsführer: Dr. Karl de Molina Max-Planck-Str. 4, 85609 Dornach, HRB 162950 AG München - nachfolgend Vermieter genannt - Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mietverträge Stand: Februar 2008 Mietbedingungen der Geschäftsführer:, 85609 Dornach, AG München - nachfolgend Vermieter genannt - 1 Vertragsgegenstand, Vertragsbeginn,

Mehr

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)...,

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)..., Mietvertrag Zwischen den Unterzeichneten: Name....., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Vermieter genannt, und Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Mieter genannt, wird

Mehr

Berechnung einer Immobilieninvestition

Berechnung einer Immobilieninvestition Berechnungsbeispiel für: Berechnung einer Immobilieninvestition berechnet am: 17.08.2011 Familie Muster Kapitalanleger IFF Wohnungsdaten / Steuerliche Daten Küstriner Strasse 7-8 - WE 16 - vermietet Notarieller

Mehr

Mathematik-Klausur vom 08.07.2011 und Finanzmathematik-Klausur vom 14.07.2011

Mathematik-Klausur vom 08.07.2011 und Finanzmathematik-Klausur vom 14.07.2011 Mathematik-Klausur vom 08.07.20 und Finanzmathematik-Klausur vom 4.07.20 Studiengang BWL DPO 200: Aufgaben 2,,4 Dauer der Klausur: 60 Min Studiengang B&FI DPO 200: Aufgaben 2,,4 Dauer der Klausur: 60 Min

Mehr

PRESSEMAPPE. LifeFinance KG. Inhalt. Die clevere Alternative zu teuren Bankkrediten und Dispozinsen, dem Policen-Verkauf und der Policen-Kündigung

PRESSEMAPPE. LifeFinance KG. Inhalt. Die clevere Alternative zu teuren Bankkrediten und Dispozinsen, dem Policen-Verkauf und der Policen-Kündigung PRESSEMAPPE LifeFinance KG Die clevere Alternative zu teuren Bankkrediten und Dispozinsen, dem Policen-Verkauf und der Policen-Kündigung Inhalt Über Life Finance Unternehmensportrait Daten und Fakten Geschäftsmodell

Mehr

Rechnungsabgrenzungsposten. Prof. Dr. W. Hufnagel Dipl. Finanzwirt Tobias Teutemacher

Rechnungsabgrenzungsposten. Prof. Dr. W. Hufnagel Dipl. Finanzwirt Tobias Teutemacher Prof. Dr. W. Hufnagel Dipl. Finanzwirt Tobias Teutemacher Grundsatz der periodengerechten Gewinnermittlung 252 Abs. 1 Nr. 5 HGB Aufwendungen und Erträge sind in den Wirtschaftsjahren zu erfassen, in denen

Mehr

Auftragsbestätigung für. Hiermit nehme ich/wir den Vertrag an. Bitte die Auftragsbestätigung an uns Unterschrieben zurücksenden oder Faxen.

Auftragsbestätigung für. Hiermit nehme ich/wir den Vertrag an. Bitte die Auftragsbestätigung an uns Unterschrieben zurücksenden oder Faxen. Auftragsbestätigung für Hiermit nehme ich/wir den Vertrag an. Ich habe die AGB s gelesen und erkläre mich damit einverstanden. Bitte die Auftragsbestätigung an uns Unterschrieben zurücksenden oder Faxen.

Mehr

Deutscher Mietgerichtstag 2014 Arbeitskreis 6 Kaution bei Eigentümerwechsel, Zwangsverwaltung und Insolvenz

Deutscher Mietgerichtstag 2014 Arbeitskreis 6 Kaution bei Eigentümerwechsel, Zwangsverwaltung und Insolvenz Deutscher Mietgerichtstag 2014 Arbeitskreis 6 bei Eigentümerwechsel, Zwangsverwaltung und Insolvenz Prof. Dr. Florian Jacoby Gliederung I. Fallgestaltungen II. III. Prinzipien Rechte des Mieters in den

Mehr

Mietvertrag über ein Zimmer im ASB- Jugendgästehaus

Mietvertrag über ein Zimmer im ASB- Jugendgästehaus Mietvertrag über ein Zimmer im ASB- Jugendgästehaus Zwischen ASB Kreisverband Sömmerda e.v. Bahnhofstraße 2 99610 Sömmerda (Vermieter) und Name Straße, Nr. PLZ Ort Telefon (Festnetz, Mobil) Geburtsdatum

Mehr

Hausverwaltervertrag

Hausverwaltervertrag Hausverwaltervertrag Zwischen. nachfolgend Auftraggeber genannt und. - nachfolgend Immobilienverwalter genannt- wird der nachstehende Immobilienverwaltervertrag geschlossen: 1 Vertragsgegenstand Der Auftraggeber

Mehr

Immobilienmarkt Stadt Zürich 2012

Immobilienmarkt Stadt Zürich 2012 Institutionelle, private und gemeinnützige Eigentümer im Vergleich Tragbarkeit der Wohnungsmietpreise für Haushalte mit tiefem Einkommen Auftraggeber VZI Vereinigung Zürcher Immobilienfirmen Wengistrasse

Mehr

DARLEHEN NATÜRLICHE UND JURISTISCHE PERSONEN

DARLEHEN NATÜRLICHE UND JURISTISCHE PERSONEN DARLEHEN NATÜRLICHE UND JURISTISCHE PERSONEN DEUTSCH GÜLTIG SEIT 01. 09.2014 www.centixcapital.cc Inhalt DARLEHEN NATÜRLICHE PERSONEN... 3 UNTERNEHMERDARLEHEN JURISTISCHE PERSONEN... 3 EIGENANTEIL NATÜRLICHE

Mehr

Q&A Mietkautionspolice für privaten Wohnraum - Vermieter / Verwalter

Q&A Mietkautionspolice für privaten Wohnraum - Vermieter / Verwalter Q&A Mietkautionspolice für privaten Wohnraum - Vermieter / Verwalter Produkteigenschaften 1. Was ist eine Mietkautionspolice? Die Mietkautionspolice ist eine Versicherung zur Stellung einer Kautionssicherheit

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Gewerberaummietvertrag "Objekt..."

Gewerberaummietvertrag Objekt... 1 Gewerberaummietvertrag "Objekt..." Zwischen (Vermieter) und (Mieter) wird folgender Gewerberaummietvertrag geschlossen: 1 Mieträume (1) Vermietet wird das Grundstück bzw die Gewerbefläche "Hochofenstr.

Mehr

Inhalte: Sonstige Forderungen und Verbindlichkeiten, Aktive und Passive Rechnungsabgrenzungsposten,

Inhalte: Sonstige Forderungen und Verbindlichkeiten, Aktive und Passive Rechnungsabgrenzungsposten, 1 REWE ÜBUNG 6 Inhalte: Sonstige Forderungen und Verbindlichkeiten, Aktive und Passive Rechnungsabgrenzungsposten, Rückstellungen 1. Zeitliche Abgrenzung der Aufwendungen und Erträge (relevante Abschnitte

Mehr

1 Am 1. März 2012 haben wir die Miete in der Höhe von 2.496,00 für 12 Monate überwiesen. Buchen Sie die Überweisung mit sofortiger Rechnungsabgrenzung und nehmen Sie deren Auflösung vor! 2 Am 31. Jänner

Mehr

Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters. 09.03.2007 Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin

Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters. 09.03.2007 Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin Sachversicherung und Schadensersatzpflicht des Mieters Typische Fallgestaltung Mieter beteiligt sich an den Kosten der Gebäudeversicherung über die (Nebenkosten zur) Miete. Gebäude brennt durch Verschulden

Mehr

Anlagealternative Eisenbahnwaggon transparent rentabel - zukunftsfähig

Anlagealternative Eisenbahnwaggon transparent rentabel - zukunftsfähig Anlagealternative Eisenbahnwaggon transparent rentabel - zukunftsfähig TREFFEN SIE EINE KLARE AUSSAGE ZU DEN LANGFRISTIGEN ZIELEN IHRER FIRMA. VERSUCHEN SIE, WORTE ZU FINDEN, DIE DAZU GEEIGNET SIND, DAS

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

Helle 3-Zimmer Wohnung in ruhiger Wohnlage von Gröbenzell zu verkaufen.

Helle 3-Zimmer Wohnung in ruhiger Wohnlage von Gröbenzell zu verkaufen. Helle 3-Zimmer Wohnung in ruhiger Wohnlage von Gröbenzell zu verkaufen. Objektdaten: Kaufpreis Wohnung: 179.000,00 Kaufpreis Stellplatz: 6.500,00 Wohnfläche gesamt: ca. 72 m² Zimmer gesamt: 3 Baujahr:

Mehr

Unternehmenssteuerung und optimierung für Klein-und Mittelbetriebe

Unternehmenssteuerung und optimierung für Klein-und Mittelbetriebe Unternehmenssteuerung und optimierung für Klein-und Mittelbetriebe 26. 8. 2004 Steuerberater MMag Dr Klaus Hilber www.steuerberater-hilber.at 1 Inhaltsübersicht 1. Delegieren 2. Kerngeschäft/Marktpositionierung

Mehr

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten. Photovoltaikanlage Alexander Winde Envire Solar AG Sembritzkistr. 26 12169 Berlin Telefon: +49 30 338 54 44-44 Fax: +49 30 338 54 44-54 Mail: info@envire-solar.de Web: www.envire-solar.de 2 SOLARENERGIE

Mehr

Heimat- und Verschönerungsverein Seidewitz 01 e. V. NUTZUNGSVERTRAG

Heimat- und Verschönerungsverein Seidewitz 01 e. V. NUTZUNGSVERTRAG Heimat- und Verschönerungsverein Seidewitz 01 e. V. Seidewitz Nr. 14 06618 Molauer Land NUTZUNGSVERTRAG Zwischen dem Heimat- und Verschönerungsverein Seidewitz 01 e. V. und (nachfolgend als Nutzer genannt)

Mehr

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing Die Immobilie aus anderen Blickpunkten Marketing Gefahr fürs Geld Mieten oder kaufen? Beispiel: Peter und Paul Mit gleichem Betrag weniger Einkaufen Frage: Wie hoch ist Inflationsrate momentan? Jahr

Mehr

Private Versicherungen

Private Versicherungen In Deutschland gibt es viele private Versicherungen. Diese bieten für Arbeitnehmer und für Selbstständige einen zusätzlichen Schutz. Über diese Versicherungen entscheidest du allein. Überlege dir genau,

Mehr

Businessplan. Gründer: Piratenpartei. Branche: Handel. Firma: piratenpartei-shop.de UG (haftungsbeschränkt) Datum: 15.06.2012

Businessplan. Gründer: Piratenpartei. Branche: Handel. Firma: piratenpartei-shop.de UG (haftungsbeschränkt) Datum: 15.06.2012 Businessplan Gründer: Piratenpartei Branche: Handel Firma: piratenpartei-shop.de UG (haftungsbeschränkt) Datum: 15.06.2012 Inhaltsübersicht Zusammenfassung 3 Geschäftsidee 4 Produkt/Dienstleistung 5 Kunden

Mehr

Die Erfindung des elektrischen Lichts war eine Revolution. Das Vermieten von Licht ist die nächste.

Die Erfindung des elektrischen Lichts war eine Revolution. Das Vermieten von Licht ist die nächste. Die Erfindung des elektrischen Lichts war eine Revolution. Das Vermieten von Licht ist die nächste. Manchmal ist eine Rechnung so einfach: Unternehmen wollen Stromkosten und schädliches CO2 einsparen.

Mehr

Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler.

Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler. Mehr Geld für andere Dinge! Kautionsgarantie statt Mietkaution: Der Vorteil für Mieter, Vermieter und Makler. Überzeugend: Die Vorteile der Kautionsgarantie Mieter mehr Geld für andere Dinge minimale jährliche

Mehr

Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT.

Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT. Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT. Auf dieser Seite möchten wir Sie über die Möglichkeiten einer fairen und schnellen Kreditvermittlung informieren. Als Ihr Service Partner können wir Ihnen hier

Mehr

Investition und Finanzierung

Investition und Finanzierung Investition und Finanzierung Inhalte der Klausur Aufgabe Thema Punkte Aufgabe Thema Punkte 1 Investition und Finanzierung allgemein 10 2 Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung 20 3 Ersatzinvestitionen

Mehr

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung smava monex grenke bankdarlehen unternehmen + finanzierung Sie suchen Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Kleinunternehmen? Wir stellen Ihnen individuelle und flexible Lösungen vor und helfen Ihnen bei

Mehr

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag 1. Aufgabe Als Assistent der Geschäftsleitung wurden Sie beauftragt herauszufinden, ob die Investition in Höhe von 1.200.000 Euro in eine neue Produktionsanlage rentabel ist. Dafür liegen Ihnen folgende

Mehr

I. Hausverwaltung: Muss das sein?

I. Hausverwaltung: Muss das sein? 1 Checkliste Immobilienverwaltung Verfasser: Dr. Thomas Bach, Geschäftsführer der Haus- und Grund Immobilien GmbH, Vortrag im Rahmen des 11. Eigentümerforums im Quartier Rheinische Straße am 26.01.2012.

Mehr

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG IHK Industrie - und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG Finanzierungs- und Leasinganteil Der Großteil des deutschen Fahrzeugabsatzes

Mehr

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s!

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008 Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Die goldene Bilanzregel! 2 Eigenkapital + langfristiges

Mehr

Hochschule Ostfalia Fakultät Verkehr Sport Tourismus Medien apl. Professor Dr. H. Löwe SoSe 2013

Hochschule Ostfalia Fakultät Verkehr Sport Tourismus Medien apl. Professor Dr. H. Löwe SoSe 2013 Hochschule Ostfalia Fakultät Verkehr Sport Tourismus Medien apl. Professor Dr. H. Löwe SoSe 2013 Finanzmathematik (TM/SRM/SM) Tutorium Finanzmathematik Teil 1 1 Zinseszinsrechnung Bei den Aufgaben dieses

Mehr

Mietvertragsbedingungen

Mietvertragsbedingungen Mietvertragsbedingungen Pflichten des Vermieters Der Vermieter überlässt dem Mieter ein verkehrstaugliches und technisch einwandfreies Fahrzeug nebst Zubehör zum Gebrauch. Der Mieter hat das Fahrzeug sorgsam

Mehr

>> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung.

>> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung. >> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung. >> Revolutionär e-volutionär. Das smart ebike. Wer etwas bewegen will, darf nicht stehen bleiben. Ein Anspruch, der in jedem smart

Mehr

14 Rechte des käufers beim abschluss des kaufvertrags 31 Rechte des käufers bei Verzögerung der Warenlieferung

14 Rechte des käufers beim abschluss des kaufvertrags 31 Rechte des käufers bei Verzögerung der Warenlieferung 7 Inhalt 01 Richtig REKLAMIEREN GEGENüber dem Verkäufer 14 Rechte des Käufers beim abschluss des Kaufvertrags 14 Wenn ein Minderjähriger einen Kaufvertrag abschließt 15 Wenn unbestellte Waren zugeschickt

Mehr

ERSTENS: Jaume Vermell Nàutica, S.L., genannt als VERMIETER, überlässt zur Miete Ihnen, hier gennannt als MIETER, das ausgesuchte Wasserfahrzeug.

ERSTENS: Jaume Vermell Nàutica, S.L., genannt als VERMIETER, überlässt zur Miete Ihnen, hier gennannt als MIETER, das ausgesuchte Wasserfahrzeug. MIETBEDINGUNGEN EINES WASSERFAHRZEUGES In erster Linie möchten wir für Ihr Interesse und das Vertrauen in uns, bedanken. Wir hoffen das Sie Genuss an unseren Booten und das Erlebniss auf unseren ruhigen

Mehr

Sggrss 80' (80 Fuß Containerflachwagen)

Sggrss 80' (80 Fuß Containerflachwagen) Angebot 2/2013 Sggrss 80' (80 Fuß Containerflachwagen) Eisenbahnwaggon-Direkt-Investition Bild: K.A. Richter Salamon Railway GmbH & Co. KG Dortmund Die Vorteile auf einen Blick 1. Investition im Infrastruktur-

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Kirchenraum* - Veranstaltungstag 450,00 EUR 50,00-130,00 EUR. zzgl. Gemeinderäume 75,00 / 125,00 / 250,00 EUR inkl.

Kirchenraum* - Veranstaltungstag 450,00 EUR 50,00-130,00 EUR. zzgl. Gemeinderäume 75,00 / 125,00 / 250,00 EUR inkl. Mietvertrag Zwischen der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Gaisburg Faberstr. 16 70188 Stuttgart Tel. 0711-48 34 43 Pfarramt.Stuttgart.Gaisburg@elkw.de und Vorname, Nachname Firma Stadt Telefon und

Mehr

Angebot: Buss Container 48 Euro

Angebot: Buss Container 48 Euro Angebot: Buss Container 48 Euro Offshore-Container, neu Angebot gültig ab/bis Typen, Alter Einsatzzweck Material Zulassungen und Zertifizierungen Vertragspartner Wartung und Reparatur 5. Februar 2015.

Mehr

Der WEG-Kredit: Kreditvergabe, Besicherung, bankenrechtliche Aspekte. Fachforum 15.05.2014. Silke Wolf, Bayerischer Bankenverband

Der WEG-Kredit: Kreditvergabe, Besicherung, bankenrechtliche Aspekte. Fachforum 15.05.2014. Silke Wolf, Bayerischer Bankenverband Der WEG-Kredit: Kreditvergabe, Besicherung, bankenrechtliche Aspekte Fachforum 15.05.2014 Silke Wolf, Bayerischer Bankenverband Überblick Ordnungsmäßige Verwaltung und Sanierungsmaßnahmen Beschlussfassung

Mehr

>> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung.

>> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung. >> Radwegweisend. smart electric bike: Finanzierung und Versicherung. >> Revolutionär e-volutionär. Das smart ebike. Wer etwas bewegen will, darf nicht stehen bleiben. Ein Anspruch, der in jedem smart

Mehr

Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes

Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes 1 Geltungsbereich für Fahrradvermietungen (1) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Mietvertrages zur Ausleihe

Mehr

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen.

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. INDOMVEST Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. Stellen wir uns einen rollenden Ball vor. Wenn nichts im Weg liegt, könnte dieser

Mehr

Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung

Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung NEU - Jetzt auch für fondsgebundene Versicherungen Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung! In Deutschland existieren ca. 90 Millionen Kapitallebensoder Rentenversicherungen.

Mehr

Die Idee: Partnerschaft auf Augenhöhe

Die Idee: Partnerschaft auf Augenhöhe Die Idee: 2013 spezialisierte sich die Regio Capital AG auf die Finanzierung des Autohandels. Fahrzeuge werden an den Autohandel über große Auktionshäuser versteigert und als Gebrauchtfahrzeuge wieder

Mehr

Ideen für Ihr Geld. Die Santander Geldanlagen. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de

Ideen für Ihr Geld. Die Santander Geldanlagen. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de Ideen für Ihr Geld Die Santander Geldanlagen Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de 08.2014 Inhalt Die Santander Gruppe 3 Die Santander Consumer Bank AG 4 Einlagensicherung

Mehr

CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG

CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG D I S C L A I M E R Bei der Erstellung dieser Präsentation ist die größtmögliche Sorgfalt verwendet worden, dennoch bleiben Änderungen, Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. Die in dieser Präsentation

Mehr

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT

HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT HAUS- UND GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT vergleichen-und-sparen.de informiert Die vs vergleichen-und-sparen GmbH (vormals iak GmbH) ist ein Online- Versicherungsmakler. Bereits seit 1984 ist die vs vergleichen-und-sparen

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert.

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. SELBSTAUSKUNFT Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. Das gleiche gilt für Personen, die als Bonitätsgebender

Mehr

Einfluss von familienrechtlichen Bestimmungen im Mietrecht

Einfluss von familienrechtlichen Bestimmungen im Mietrecht Einfluss von familienrechtlichen Bestimmungen im Mietrecht 1. Familienwohnung Gemäss Art. 162 ZGB bestimmen die Ehegatten gemeinsam die eheliche Wohnung. So regelt auch Art. 266m und 266n i.v.m. 273a OR

Mehr