Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen"

Transkript

1 Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen

2 Agenda Vorgehensweise und Ziele Teilnehmerstruktur Ergebnisse hinsichtlich der Medienwahl Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Inhaltliche Bewertung von Online-Stellenanzeigen Handlungsfelder

3 Vorgehensweise und Ziele Die Erfolgsfaktoren heute und in Zukunft sollte die Umfrage, die wir gespiegelt bei n und n durchgeführt haben, aufzeigen Die Teilnehmer wurden über stellenanzeigen.de, Kooperationspartner von stellenanzeigen.de und den Human Resources Manager generiert Untersuchungszeitraum Der Fokus in der Umfrage lag auf der Bewertung und den Erfolgsaspekten von Stellenanzeigen sowie auf der inhaltlichen und grafischen Gestaltung. So konnten klare Handlungsempfehlungen herausgearbeitet werden.

4 Teilnehmerstruktur In welcher beruflichen Situation befinden Sie sich? (n=614) 11% 2% 2% 4% Schüler 16% Studierender Absolvent Young Professional / Berufseinsteiger (1-5 Jahre Beruf serf ahrung) Professional / Berufserfahrener (mehr als 5 Jahre Beruf serf ahrung) Facharbeiter 66%

5 Teilnehmerstruktur In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig? (n=550) 7% 6% 3% 1% Personaldienstleistungen, Arbeitsvermittlung 8% 5% 4% 7% 4% 14% 14% 26% Dienstleistung IT, Telekommunikation, Datenverarbeitung Handel, Vertrieb Banken, Finanzen, Versicherungen Maschinen- und Anlagenbau Automobilindustrie & Zulieferer Unternehmensberatung (A8) Biotechnologie, Chemie, Pharma, Medizin Medien (Print, Film, TV, Funk), Verlag, Druck Transport, Logistik, Verkehr Internet, Multimedia

6 Teilnehmerstruktur Sind Sie männlich oder weiblich? (n=614) 7% männlich weiblich keine Angabe 44% 49%

7 Teilnehmerstruktur Wie groß ist das Unternehmen für das sie tätig sind? (n=357) 8% 12% 34% bis 50 Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter 24% Mitarbeiter mehr als Mitarbeiter 21%

8 Teilnehmerstruktur In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig? (n=322) 5% 8% 3% 1% 25% Personaldienstleistungen, Arbeitsvermittlung Dienstleistung IT, Telekommunikation, Datenverarbeitung 4% Handel, Vertrieb Banken, Finanzen, Versicherungen 4% Maschinen- und Anlagenbau Automobilindustrie & Zulieferer 1 Unternehmensberatung Biotechnologie, Chemie, Pharma, Medizin 16% Medien (Print, Film, TV, Funk), Verlag, Druck Transport, Logistik, Verkehr 9% 7% 6% Internet, Multimedia

9 Teilnehmerstruktur Auf welcher Geschäftsebene ist Ihre Tätigkeit angesiedelt? (n= 276) 14% 3% 2% 22% Geschäftsführung Bereichsleitung Abteilungsleitung Teamleitung 25% 14% Referent Sachbearbeitung Einsteiger/ Trainee 8% 12% Auszubildende/r

10 Medienwahl Medienwahl bei der Jobsuche und Kandidatensuche % 96% 8 68% % 19% 13% Printmedien Online Jobbörsen Meta Suchmaschinen 28% 41% Berufliche Netzwerke 9% 17% Private Netzwerke 55% 46% 42% 35% Karrierewebsite Agentur für Arbeit 36% 19% Freunde, Bekannte 9% 27% Karrieremessen 1% 8% Sonstiges Mehrfachnennungen möglich, n=1.286 n=1.322

11 12 Medienwahl Medienwahl bei der Jobsuche und Kandidatensuche in den kommenden drei Jahren % 88% % 58% 61% % 3 36% Printmedien Online Jobbörsen Meta Suchmaschinen 45% Berufliche Netzwerke 46% 4 24% 11% 14% 13% 7% 2% Private Netzwerke Karrierewebsite Agentur für Arbeit Karrieremessen Sonstiges Mehrfachnennungen möglich, n=1.920 n=938

12 Medienwahl Nutzung von Zusatzservices bei der Jobsuche und Kandidatensuche % 77% 7 62% 64% % 49% % 39% 27% % 9% 15% 12% 13% Direktansprache Push-Services Empfehlungen Netzwerk Online-Werbung Offline-Werbung keine Mehrfachnennungen möglich, n=1.479 n=687

13 Medienwahl Nutzung von Endgeräten zur Jobsuche und Kandidatensuche % 94% % 12% 6% 9% 5% 8% 1% PC oder Notebook Smartphones Handy Tablet PC (z.b. ipad) Sonstiges Mehrfachnennungen möglich, n=1.138 n=432

14 Medienwahl Wo finden Online-Stellenanzeigen die größte Aufmerksamkeit? % % 66% % 23% 17% 17% 15% 7% 3% 1% Berufliche Netzwerke Private Netzwerke Online-Jobbörsen Karrierewebsite (Meta) Suchmaschinen Karrieremessen Sonstiges Mehrfachnennungen möglich, n=1.286 n=747

15 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Was sind die 3 wichtigsten Aspekte von Online-Stellenanzeigen? % 92% 8 73% % 54% 58% % Auffindbarkeit Authentizität Textliche Umsetzung Grafische Gestaltung Interaktivität Multimedialität Effizienz / Zeitersparnis 43% 1 17% 3% 4% 45% 29% 3% 2% Sonstiges Mehrfachnennungen möglich, n=1.600 n=804

16 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Bewertung der durchschnittlichen inhaltlichen und grafischen Qualität 6 55% 55% % 3 31% 2 1 7% 4% 5% 2% 1% sehr gut gut befriedigend ausreichend mangelhaft n=555 n=259

17 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Arbeitgeber präsentieren sich in Stellenanzeigen authentisch (glaubwürdig) % 41% 46% 48% % 6% 5% 1% 1% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nícht stimmt überhaupt nicht n=551 n=258

18 6 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Die textliche Gestaltung einer Online-Stellenanzeige hat einen großen Einfluss auf ihren Erfolg 5 43% 49% 4 36% 3 31% 2 17% 14% 1 6% 1% 2% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nicht stimmt überhaupt nicht n=544 n=256

19 7 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Wie bewerten Sie allgemein die Verständlichkeit von Texten in Online- Stellenanzeigen? % 54% 4 41% 3 29% 2 1 6% 5% 2% 3% 2% 1% Sehr gut gut befriedigend ausreichend mangelhaft n=544 n=256

20 Bedeutung und Beurteilung von Online-Stellenanzeigen Wie bewerten Sie allgemein die Glaubwürdigkeit von Online-Stellenanzeigen? 6 53% 5 45% 4 38% 38% % 4% 4% 2% Sehr gut gut befriedigend ausreichend mangelhaft n=544 n=256

21 Inhaltliche Bewertung von Online-Stellenanzeigen Ein gut formuliertes Unternehmensporträt ist sehr wichtig 5 45% 4 35% 3 25% 39% 35% 44% 46% 2 15% 1 14% 17% 5% 3% 2% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nicht stimmt überhaupt nicht n=540 n=252

22 Inhaltliche Bewertung von Online-Stellenanzeigen Im Durchschnitt sind Unternehmensporträts aussagekräftig und informativ 6 55% 5 49% 4 39% 3 32% % 8% 4% 2% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nicht stimmt überhaupt nicht n=540 n=252

23 6 5 Inhaltliche Bewertung von Online-Stellenanzeigen Jobtitel sind in der Regel treffend gewählt, so dass passende Positionen leicht zu finden sind 45% 54% % % 12% 4% 4% 3% 1% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nicht stimmt überhaupt nicht n=540 n=252

24 Inhaltliche Bewertung von Online-Stellenanzeigen Aufgabenbeschreibungen sind so formuliert, dass die Aufgabe klar ist % 51% % % 5% 3% 1% 2% stimmt genau stimmt weitestgehend stimmt teilweise stimmt überwiegend nicht stimmt überhaupt nicht n=540 n=252

25 Summery Medienwahl Online-Stellenanzeigen sind und bleiben eines der wichtigsten Bestandteile im Medienmix zur Job- und Kandidatensuche. Karrierewebsites, berufliche Netzwerke und persönliche Empfehlungen spielen in Zukunft eine noch größere Rolle. Bestehende Rekrutierungswege werden nicht von neuen abgelöst, sondern ergänzt. Die Palette an Medien wird breiter, was bedeutet, dass eine zielgerichtete Suche nur über eine Zielgruppendefinition möglich ist, um Streuverluste möglichst zu vermeiden und Medien effizient und zielgerichtet zu nutzen.

26 Summery Online-Stellenanzeige Die Aspekte: Auffindbarkeit Authentizität textliche Gestaltung sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren, um eine effiziente, zeitsparende Suche nach dem passenden Job / Kandidaten sicherzustellen Die Qualität liegt derzeit im mittleren Bereich und hat noch ausbaufähiges Potenzial Nur eine gefundenen, glaubwürdige und verstandene Online- Stellenanzeige ist eine erfolgreiche Online-Stellenanzeige

27 Handlungsfelder Um authentisch und glaubwürdig mit n zu kommunizieren, setzen Sie sich vor der Ausschreibung von Positionen mit Ihrer Unternehmenskultur, den Werten und den Zielen auseinander. Definieren Sie, wen Sie brauchen und damit Ihre Zielgruppe, um den richtigen Medienmix für die Stellenausschreibung zu nutzen. Wählen Sie einen generischen Jobtitel, der klar formuliert ist und auch außerhalb der eigenen Unternehmensstruktur Gültigkeit hat. Beschreiben Sie die Aufgabe so plastisch und praxisnah wie möglich. Idealerweise weiß der Kandidat nach lesen des ersten Satzes, welche Aufgabe ihn erwarten wird.

28 Handlungsfelder Seien Sie bei den Anforderungen realistisch und auf das Wesentliche fokussiert. Nennen Sie einen persönlichen Ansprechpartner. Gestalten Sie den Bewerbungsprozess professionell. Und zum Schluss: Stellen Sie sicher, dass Sie bei Kandidaten einen guten Eindruck hinterlassen. Egal, ob Sie sich für oder gegen ihn entscheiden.

29 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Für alle Fragen und weiterführenden Informationen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Kontakt: stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG Barbara Lochmann Rablstraße München Telefon: Telefax:

Bildnachweis: Marketoonist. 11. Juli 2013 Karlsruhe

Bildnachweis: Marketoonist. 11. Juli 2013 Karlsruhe Bildnachweis: Marketoonist 11. Juli 2013 Karlsruhe Bildnachweis: Marketoonist Handlungsempfehlungen für einen erfolgreicheren Arbeitgeber-Auftritt im Internet 11. Juli 2013 Karlsruhe Inhalte Über mich

Mehr

Social Media in Unternehmen

Social Media in Unternehmen Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Allgemeines Ziel der Studie ist es, allen Marktteilnehmern einen besseren

Mehr

EY Jobstudie 2016 Ergebnisse einer Befragung von Beschäftigten in der Schweiz

EY Jobstudie 2016 Ergebnisse einer Befragung von Beschäftigten in der Schweiz Ergebnisse einer Befragung von 1.000 Beschäftigten in der Schweiz Mai 2016 Design der Studie Ihr Ansprechpartner Für die wurden 1.000 ArbeitnehmerInnen in der Schweiz befragt. Telefonische Befragung durch

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft

absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft absolventen vergeben bestnoten. Umfrage bestätigt erstklassige hervorragende Qualität und Akzeptanz des MCI-Studiums Tourismus- & Freizeitwirtschaft wir begleiten motivierte menschen. methode. wichtigste

Mehr

EY Jobstudie 2016 Zufriedenheit und Motivation Ergebnisse einer Befragung von Beschäftigten in der Schweiz

EY Jobstudie 2016 Zufriedenheit und Motivation Ergebnisse einer Befragung von Beschäftigten in der Schweiz Zufriedenheit und Motivation Ergebnisse einer Befragung von 1.000 Beschäftigten in der Schweiz März 2016 Design der Studie Ihr Ansprechpartner Für die wurden 1.000 ArbeitnehmerInnen in der Schweiz befragt.

Mehr

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich?

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Kienbaum Management Consultants GmbH Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Willkommen bei der führenden Human Resources orientierten Managementberatung in Europa!

Mehr

Generation Mobile. Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen

Generation Mobile. Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen Generation Mobile Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen Eine ABSOLVENTA Jobnet Studie in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Fachzeitschriften und Online-Medien im B2B

Fachzeitschriften und Online-Medien im B2B Fachzeitschriften und Online-Medien im B2B Empirische Untersuchung zum Informations- und Leseverhalten von Entscheidungsträgern in deutschen Unternehmen Ziel der Studie Analyse des Mediennutzungsverhaltens

Mehr

NEU: MOBILOPTIMIERTE STELLENANZEIGE MIT LIQUID DESIGN

NEU: MOBILOPTIMIERTE STELLENANZEIGE MIT LIQUID DESIGN StepStone MOBILE RECRUITING NEU: MOBILOPTIMIERTE STELLENANZEIGE MIT LIQUID DESIGN StepStone führt Kandidaten und Unternehmen einfach und schnell zusammen egal welches Gerät genutzt wird. Mobile Recruiting

Mehr

Die Handelszeitung, Le Temps und Statista präsentieren im Februar 2017 erstmalig die

Die Handelszeitung, Le Temps und Statista präsentieren im Februar 2017 erstmalig die Einleitung Die Handelszeitung, Le Temps und Statista präsentieren im Februar 2017 erstmalig die wachstumsstärksten Unternehmen in der Schweiz. Eine Schwerpunktausgabe der Handelszeitung stellt in einem

Mehr

Rückblick auf das Expertenforum. Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren

Rückblick auf das Expertenforum. Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Rückblick auf das Expertenforum Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Donnerstag, 17. November 2011 Hochhaus des Süddeutschen

Mehr

Young Professionals wanted & needed!

Young Professionals wanted & needed! Young Professionals wanted & needed! Ein Leitfaden für Personalverantwortliche mit Auszügen der BITKOM-/LinkedIn-Studie zur Beschäftigung und Rekrutierung von jungen Nachwuchskräften (2014). Inhalt 01

Mehr

Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement. Berlin 2008

Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement. Berlin 2008 Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement Berlin 2008 Auf den folgenden Seiten sind drei Fallbeispiele für die Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement dargestellt. Fallbeispiele für

Mehr

Studie: Jobsuche. Dezember 2013

Studie: Jobsuche. Dezember 2013 Studie: Jobsuche Dezember 2013 Untersuchungsansatz Inhalt der Studie Befragung von Berufstätigen zum Thema Jobsuche Untersuchungsdesign Online-Befragung unter 1.000 Bundesbürgern ab 18 Jahren über einen

Mehr

Stellenanzeigenanalyse

Stellenanzeigenanalyse Ergebnisse zur Stellenanzeigenanalyse im Bereich Marketing & Vertrieb Essen, 26. März 2010 Charakterisierung der Stellenanzeigenanalyse Eckdaten Die Analyse der Stellenanzeigen beruht auf zwei Ansätzen,

Mehr

Tipps & Tricks zur Ansprache und Gewinnung von Frauen

Tipps & Tricks zur Ansprache und Gewinnung von Frauen Tipps & Tricks zur Ansprache und Gewinnung von Frauen Mit starker Arbeitgebermarke punkten... 6. Sept in Köln Prof. Dr. Anja Seng, Rektoratsbeauftragte für Diversity Management Vorstellung Prof. Dr. Anja

Mehr

yavalu Trendbarometer (Online-) Anlageberatung

yavalu Trendbarometer (Online-) Anlageberatung yavalu Trendbarometer (Online-) Anlageberatung Smartphone und Tablet Nutzung für Finanzanwendungen München, März 2012 Inhalt 1 2 3 Methodik Zusammenfassung Details der Umfrage Demografische Merkmale.Seite

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten. Stellenanzeigen für (angehende) Azubis Darauf sollten Sie achten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten. Stellenanzeigen für (angehende) Azubis Darauf sollten Sie achten Stellenanzeigen für (angehende) Azubis Darauf sollten Sie achten Fachtagung Talent Relationship Management" 26. und 27. 6. in Hotel Schloss Edesheim Titelmasterformat Agenda durch Klicken bearbeiten Motivation,

Mehr

Jobsuche 2013. Wie Recruiter und Bewerber vorgehen und was sie erwarten

Jobsuche 2013. Wie Recruiter und Bewerber vorgehen und was sie erwarten Jobsuche 2013 Wie Recruiter und Bewerber vorgehen und was sie erwarten Über die Studie Jobsuche 2013 Die führende Online-Jobbörse www.stepstone.de befragte für die Studie Jobsuche 2013 rund 800 Personalverantwortliche

Mehr

» Sie wollen in Ihrem Unternehmen etwas bewegen. Dazu brauchen Sie die richtigen Mitarbeiter. Mit movendum, Ihrer Personalberatung, finden Sie diese.

» Sie wollen in Ihrem Unternehmen etwas bewegen. Dazu brauchen Sie die richtigen Mitarbeiter. Mit movendum, Ihrer Personalberatung, finden Sie diese. » Sie wollen in Ihrem Unternehmen etwas bewegen. Dazu brauchen Sie die richtigen Mitarbeiter. Mit movendum, Ihrer Personalberatung, finden Sie diese. WANN SIE BEI UNS RICHTIG SIND movendum (lat.): was

Mehr

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site.

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. All-in-one Karrierewebseite Vorhang auf für Ihr Unternehmen: Stellen Sie sich als Arbeitgeber ins Rampenlicht. Erweitern Sie Ihren Online-Auftritt

Mehr

Rekrutierung von morgen

Rekrutierung von morgen Rekrutierung von morgen 22. Oktober 2015, Filmpark Babelsberg Referentin: Zuzana Blazek, Institut der deutschen Wirtschaft Köln Stellenmarkt der Zukunft? Quelle: http://bilder-foto-s.de Das Institut der

Mehr

ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8

ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8 PERSONALMARKETING ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8 PERSONALMARKETING Was ist das? PERSONALMARKETING Das Personalmarketing nutzt die klassischen Instrumente des Marketings um eine bewusste,

Mehr

Nur attraktive Städte haben Zukunft! Wir empfehlen Ihre Stadt deutschlandweit als attraktiven Wirtschaftsstandort

Nur attraktive Städte haben Zukunft! Wir empfehlen Ihre Stadt deutschlandweit als attraktiven Wirtschaftsstandort Nur attraktive Städte haben Zukunft! Wir empfehlen Ihre Stadt deutschlandweit als attraktiven Wirtschaftsstandort Wir sind Deutschlands Arbeitgeber-Netzwerk Das Netzwerk Attraktive Arbeitgeber unterstützt

Mehr

In jeder Stadt zur Stelle Der Stellenmarkt von meinestadt.de

In jeder Stadt zur Stelle Der Stellenmarkt von meinestadt.de In jeder Stadt zur Stelle Der Stellenmarkt von meinestadt.de 2 3 Der Stellenmarkt von meinestadt.de In jeder Stadt zur Stelle Über 70 Prozent* der Bewerber suchen nach Jobs heute online, die meisten schauen

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING

Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING Crossdigitales Targeting auf echte Userdaten Das gibt es nur auf XING Factsheet 20,6% der Befragten nutzen das mobile Internet eher statt dem stationären Internet* 14,6% der Befragten nutzen das Internet

Mehr

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND ANGELN, WO DIE FISCHE SIND In Facebook, XING & Co. auf Kandidatensuche LUCKAS - Fotolia.com 04.04.2014 1 Über mich Name: Frank Bärmann (@conpublica) Berater und Trainer im Bereich HR 2.0 (Social Media

Mehr

Interim Management in Deutschland 2012

Interim Management in Deutschland 2012 Interim Management in Deutschland 2012 Studie zur Entwicklung 2011 / Prognose 2012 Die Studie der Exklusive Fassung für die Teilnehmer der Umfrage Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Bewertung der

Mehr

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site.

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. All-in-one Karrierewebseite Vorhang auf für Ihr Unternehmen: Kommen Sie als Arbeitgeber ins Rampenlicht. Erweitern Sie Ihren Online-Auftritt

Mehr

Human Resources Management Studie 2014

Human Resources Management Studie 2014 Human Resources Management Studie Studiendesign Stichprobengröße HR Abteilungen: N=29 Mitarbeiter von Agenturen: N=516 Befragungsmethode Online Interviews Erhebungszeitraum 8.07.-8.08. Fragebogen Zwei

Mehr

Machen Sie Ihre Kunden zu Botschaftern Ihrer Marke! Andreas Lamm

Machen Sie Ihre Kunden zu Botschaftern Ihrer Marke! Andreas Lamm Machen Sie Ihre Kunden zu Botschaftern Ihrer Marke! Andreas Lamm Agenda Wen google nicht kennt, den gibt es nicht. Desktop, Tablet, Pad, Laptop, TV, Phone Suchende zu Kunden machen Mobile vs. stationäre

Mehr

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015. www.xing.com

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015. www.xing.com Demografische Daten XING Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015 www.xing.com 9 Inhaltsverzeichnis Demografische Daten XING Seite Allgemeine Traffic-Daten..... 02

Mehr

Personalberatung echt persönlich Real Personal eben!

Personalberatung echt persönlich Real Personal eben! Personalberatung echt persönlich Real Personal eben! Werner Blumer ab 2006 Real Personal Werner Blumer AG Inhaber und Geschäftsleiter 1997 2006 Joker Personal AG, Zürich Gründer und Teilhaber, Mitglied

Mehr

Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014

Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014 Indeed Studie zur mobilen Jobsuche in Deutschland 2014 Einleitung Das Internet hat viele Bereiche unseres Lebens verändert, so auch die Jobsuche. Mit dem Aufkommen der ersten Online- Stellenbörsen Ende

Mehr

Integrationsmöglichkeiten auf XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com

Integrationsmöglichkeiten auf XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015 www.xing.com Inhaltsverzeichnis Integrationsmöglichkeiten auf XING Seite Standard-Werbeformate und Preise... 02 Targetingmöglichkeiten

Mehr

SMF L!VE Die IT Fabrik: Auswertung der Feedback Bögen Support für Industrie 4.0 Unsere Gold Sponsoren/ Aussteller: Unsere Aussteller und Sponsoren :

SMF L!VE Die IT Fabrik: Auswertung der Feedback Bögen Support für Industrie 4.0 Unsere Gold Sponsoren/ Aussteller: Unsere Aussteller und Sponsoren : 1 itsmf L!VE Die IT Fabrik: Support für Industrie 4.0 Was muss IT Service Management leisten, um die Digitalisierung in den Unternehmen und Behörden zu unterstützen? 19. April 2016 in Frankfurt am Main

Mehr

M o b i l e K o m m u n i k a t i o n i n E u r o p a : E r g e b n i s s e a u s 9 L ä n d e r n

M o b i l e K o m m u n i k a t i o n i n E u r o p a : E r g e b n i s s e a u s 9 L ä n d e r n R o b e r t W u c h e r Division Manager Technology Germany, Consumer Experiences, GfK SE M o b i l e K o m m u n i k a t i o n i n E u r o p a : E r g e b n i s s e a u s 9 L ä n d e r n Marktentwicklung:

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. Netzwerk-Partner Unsere Mission 1 Multi-Channel Partnerportale Das Multi-Channel-Partnernetzwerk von Yourfirm - ÜBERBLICK Neben werden Ihre Anzeigen

Mehr

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Mit den umfassenden Recruiting-Lösungen von ABSOLVENTA Jobnet blicken Sie dem demografischen Wandel entspannt entgegen. Denn wir sind Ihre ideale Schnittstelle

Mehr

Targeting auf reale Userdaten. Werben Sie zielgruppengenau und ohne Streuverluste!

Targeting auf reale Userdaten. Werben Sie zielgruppengenau und ohne Streuverluste! Targeting auf reale Userdaten Werben Sie zielgruppengenau und ohne Streuverluste! Ohne Umwege. Ohne Streuverluste. Echte Userdaten für Ihre treffsichere Kampagne Targeting auf XING Audience Extension Echte

Mehr

ONLINE-EYE-TRACKING STUDIE WORAUF BEWERBER BEIM LESEN VON STELLENANZEIGEN WIRKLICH ACHTEN!

ONLINE-EYE-TRACKING STUDIE WORAUF BEWERBER BEIM LESEN VON STELLENANZEIGEN WIRKLICH ACHTEN! ONLINE-EYE-TRACKING STUDIE WORAUF BEWERBER BEIM LESEN VON STELLENANZEIGEN WIRKLICH ACHTEN! StepStone Österreich und das Marktforschungsinstitut MindTake Research haben gemeinsam eine Online-Eye-Tracking

Mehr

Active Sourcing. Nischenwerkzeug oder zunehmend wichtiges Rekrutierungsinstrument?

Active Sourcing. Nischenwerkzeug oder zunehmend wichtiges Rekrutierungsinstrument? Active Sourcing Nischenwerkzeug oder zunehmend wichtiges Rekrutierungsinstrument? Ergebnisse einer empirischen Erhebung im Rahmen einer Masterarbeit im Studiengang Betriebswirtschaftslehre der AKAD University

Mehr

EINE STELLENANZEIGE. UNTERSCHIEDLICHE MEDIEN.»DIREKT ZUR ZIELGRUPPE.«

EINE STELLENANZEIGE. UNTERSCHIEDLICHE MEDIEN.»DIREKT ZUR ZIELGRUPPE.« EINE STELLENANZEIGE. UNTERSCHIEDLICHE MEDIEN.»DIREKT ZUR ZIELGRUPPE.« CROSS VERBINDET PRINT UND ONLINE»»» Die Online-Stellenanzeige ist im Recruiting nicht mehr wegzudenken. Das gilt allerdings nur für

Mehr

Heidelberg,

Heidelberg, Was macht Change Manager erfolgreich? Eine empirische Studie von Hannah Horneff am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim Heidelberg, 28.09.2006 O&P Consult AG

Mehr

WWW.IT-JOBMESSE.DE. Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012. www.virtual-jobleads.com

WWW.IT-JOBMESSE.DE. Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012. www.virtual-jobleads.com www.virtual-jobleads.com Die virtuelle Karrieremesse für IT-Spezialisten im Februar 2012 ein Angebot von WWW.IT-JOBMESSE.DE Die Online-Karriere-Messe für die IT-Branche 10. und 11. Oktober 2012 Veranstalter:

Mehr

lin afo Gut fürs Geschäft!

lin  afo Gut fürs Geschäft! Die Wochenzeitschrift Print Die Sonderhefte Online Der Events Webdienst CuPu Die Events MaFo Gut fürs Geschäft! CRN Extra im Profil Themenstrecken innerhalb des Hauptheftes rücken Ihr Kernthema ins Rampenlicht.

Mehr

Wolfgang Brickwedde. Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting

Wolfgang Brickwedde. Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting Wolfgang Brickwedde Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting Agenda Candidate Experience & Multi-Jobposting Die Herausforderungen für Recruiter bei der Nutzung von Jobbörsen und E-Recruiting

Mehr

Personalsituation in der IT-Branche Eckdaten -

Personalsituation in der IT-Branche Eckdaten - Personalsituation in der IT-Branche 2016 - Eckdaten - personal-point GmbH Die professionelle Personalberatung für den Mittelstand im Rheinland Stand: 30.04.2016 Anteil an allen offenen Arbeitsstellen Verteilung

Mehr

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015. www.xing.com Demografische Daten XING Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: April 2015 www.xing.com 0 Inhaltsverzeichnis Demografische Daten XING Seite Allgemeine Traffic-Daten..... 02 Karriere,

Mehr

DEUTSCHLANDWEITE GEHALTSUMFRAGE UNTER SAP PROFESSIONALS

DEUTSCHLANDWEITE GEHALTSUMFRAGE UNTER SAP PROFESSIONALS DEUTSCHLANDWEITE GEHALTSUMFRAGE UNTER SAP PROFESSIONALS 1. Kapitel Gehaltsreport - April 2014 Inhaltverzeichnis 1. INFORMATIONEN ZUR UMFRAGE 3 2. DETAILLIERTE AUSWERTUNG DER ANTWORTEN 4 2.1. Aktueller

Mehr

Eine Überschrift. Hohe Online Reichweite mehr als Besucher/Monat* mehr als Seitenaufrufe/Monat*

Eine Überschrift. Hohe Online Reichweite mehr als Besucher/Monat* mehr als Seitenaufrufe/Monat* Eine Überschrift Hohe Online Reichweite mehr als 49.900 Besucher/Monat* mehr als 440.000 Seitenaufrufe/Monat* *Google Analytics Jahresdurchschnitt 2015/2016 Online Only Produkte & Preise Ihr Firmenprofil

Mehr

KARRIERE BERATUNG & VERMITTLUNG

KARRIERE BERATUNG & VERMITTLUNG KARRIERE BERATUNG & VERMITTLUNG Königsallee 61, 40215 Düsseldorf +49 211 566 723 54 kontakt@k211consulting.de Ihr Erfolg ist unser Beruf Bei K211 Consulting erwartet Sie eine kompetente, fachorientierte

Mehr

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND 7 DINGE, DIE SIE VERBESSERN KÖNNEN WIEBKE ZUM HINGST MONSTER WORLDWIDE DEUTSCHLAND GMBH Monster MONSTER Erfinder des Online-Recruitings im Jahr 1994 20 Jahre Monster.com

Mehr

Karriere-Websites Mit dem adäquaten Online-Auftritt Fachkräfte für das Unternehmen begeistern. 16. Mai 2013 Frankfurt

Karriere-Websites Mit dem adäquaten Online-Auftritt Fachkräfte für das Unternehmen begeistern. 16. Mai 2013 Frankfurt _ Karriere-Websites Mit dem adäquaten Online-Auftritt Fachkräfte für das Unternehmen begeistern 16. Mai 2013 Frankfurt Inhalte Über mich Was von Studien & Rankings zu halten ist Wo sich Bewerber informieren

Mehr

Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt.

Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt. Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt. DIE REPEXO BERATUNGSGESELLSCHAFT: IHR SPEZIALIST FÜR

Mehr

Ihr Partner für. Personalentwicklung Führung Kommunikation Stressmanagement

Ihr Partner für. Personalentwicklung Führung Kommunikation Stressmanagement Ihr Partner für Personalentwicklung Führung Kommunikation Stressmanagement Ina Rixen Ihre Spezialistin für Personalentwicklung Professional is not a label you give yourself it s a description you hope

Mehr

Trends/Prognosen/Wie wird 2012? jobs Personalberatung GmbH

Trends/Prognosen/Wie wird 2012? jobs Personalberatung GmbH Befragung unter Verkaufsleitern/innen Trends/Prognosen/Wie wird 2012? jobs Personalberatung GmbH Inhalt Vorwort... 3 Über Jobs Personalberatung... 4 Studiendaten... 5 Wieviele Verkäufer/innen haben Sie

Mehr

Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie

Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie Erfolgsfaktoren im Ideenmanagement Ergebnisse einer empirischen Studie Vortrag beim 3. Ostwestfälischer Innovationskongress OWIKon 2011 Von der Idee zum Geschäftserfolg Innovationen erfolgreich managen

Mehr

Results: elearning Aktivitäten der Partner- Unternehmen der DHBW Lörrach, Mosbach und Villingen-Schwenningen

Results: elearning Aktivitäten der Partner- Unternehmen der DHBW Lörrach, Mosbach und Villingen-Schwenningen Results: elearning Aktivitäten der Partner- Unternehmen der DHBW Lörrach, Mosbach und Villingen-Schwenningen Sehr geehrte Damen und Herren, die Dualen Hochschulen Baden-Württemberg in Lörrach, Mosbach

Mehr

PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung

PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung Klaus Medicus 2007-01-22 ODIGOS GmbH & Co. KG Brienner Straße 46 80333 München Fon +49

Mehr

Die JOBBÖRSE unter www.arbeitsagentur.de INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER. Einfach und schnell Personal finden. Bundesagentur für Arbeit

Die JOBBÖRSE unter www.arbeitsagentur.de INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER. Einfach und schnell Personal finden. Bundesagentur für Arbeit Die JOBBÖRSE unter www.arbeitsagentur.de INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER Einfach und schnell Personal finden Bundesagentur für Arbeit NEuE WEgE für IhRE PERsONAlsuchE Schnelle Personalvermittlung bei größt

Mehr

kalaydo.de das regionale Findernet Service Kompetenz Begeisterung Mediadaten www.kalaydo.de/jobboerse

kalaydo.de das regionale Findernet Service Kompetenz Begeisterung Mediadaten www.kalaydo.de/jobboerse Service Kompetenz Begeisterung Mediadaten www.kalaydo.de/jobboerse Gültig ab 01.01.2016 Unsere Leistung für Ihre Anzeigen über 6 Mio. Besuche monatlich über 2 Mio. Unique User monatlich über 1,8 Mio. registrierte

Mehr

WAS TUN, WENN DIE BEWERBER AUSBLEIBEN?

WAS TUN, WENN DIE BEWERBER AUSBLEIBEN? ICR, Institute for Competitive Recruiting, 2013 WAS TUN, WENN DIE BEWERBER AUSBLEIBEN? KANDIDATEN FINDEN UND ERFOLGREICH ANSPRECHEN OPTIMIERUNG DES PASSIVEN RECRUITINGS UND EINSTIEG INS ACTIVE SOURCING

Mehr

Bedeutung der Kommunikationskanäle in Österreich

Bedeutung der Kommunikationskanäle in Österreich Bedeutung der Kommunikationskanäle in Österreich Frage 1: Welche Kommunikationskanäle verwenden Sie für Ihre Marketingaktivitäten, um Ihre Zielgruppen im Bereich Logistik zu erreichen? Nennen Sie die von

Mehr

Dokumentation Umgang mit und Beurteilung von Auszubildenden Berlin, 1./

Dokumentation Umgang mit und Beurteilung von Auszubildenden Berlin, 1./ Dokumentation Umgang mit und Beurteilung von Auszubildenden Berlin, 1./2.9. 2014 4 Dokumentation Umgang mit und Beurteilung von Auszubildenden Berlin, 1./2.9. 2014 5 Dokumentation Umgang mit und Beurteilung

Mehr

Einfacher & besser rekrutieren via Netzwerke der Mitarbeiter

Einfacher & besser rekrutieren via Netzwerke der Mitarbeiter Einfacher & besser rekrutieren via Netzwerke der Mitarbeiter XING Next Level Recruiting, 23.09.15 Flurin Müller flurin.mueller@eqipia.com BuddyBroker AG 2015 Übersicht Workshop Agenda Vortrag «Chancen

Mehr

2015 DEUTSCHLANDS BESTES JOBPORTAL 2015. Informationen über die Qualitätsstudien

2015 DEUTSCHLANDS BESTES JOBPORTAL 2015. Informationen über die Qualitätsstudien 2015 DEUTSCHLANDS BESTES JOBPORTAL 2015 Informationen über die Qualitätsstudien 2 Preisverleihung auf der Zukunft Personal Was ist Deutschlands beste Jobportale? 3 Deutschlands beste Jobportale ist ein

Mehr

Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover

Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 13,2 cm) Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover www.continental-corporation.com

Mehr

Jung, gebildet und sehr zufrieden mit bento!

Jung, gebildet und sehr zufrieden mit bento! Jung, gebildet und sehr zufrieden mit bento! Die bento User sind über SPIEGEL ONLINE und Facebook auf bento aufmerksam geworden regelmäßige Nutzer sind durchschnittlich 28 Jahre jung gebildet Studenten

Mehr

Trends und Prognosen zur IT-Sicherheit. Online-Ausstellerbefragung zur it-sa 2016

Trends und Prognosen zur IT-Sicherheit. Online-Ausstellerbefragung zur it-sa 2016 Trends und Prognosen zur IT-Sicherheit Online-Ausstellerbefragung zur it-sa 2016 Ergebnisse der Online-Ausstellerbefragung Angeschriebene Aussteller: 348 Befragungszeitraum: 26.07. bis 16.08.2016 Rücklaufquote:

Mehr

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG!

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! Werth_Solutions_GmbH...Berater für Management & Personal www.personal-total.de/saarlorlux personal total SaarLorLux Über uns Als Personalberater sind wir der Mittler zwischen

Mehr

Bildungsmarketing und Stellenmarkt

Bildungsmarketing und Stellenmarkt Bildungsmarketing und Stellenmarkt für das Gesundheitswesen www.deutsches-pflegeportal.de Zielgruppengenau Das Deutsche Pflegeportal ist eine umfangreiche Informationsplattform für Fach- und Führungskräfte

Mehr

PRINT ODER DIGITAL? FRÜHJAHRSTAGUNG DER AG FERNSTUDIUM 2016

PRINT ODER DIGITAL? FRÜHJAHRSTAGUNG DER AG FERNSTUDIUM 2016 PRINT ODER DIGITAL? FRÜHJAHRSTAGUNG DER AG FERNSTUDIUM 2016 SASKIA HEIM UND ANNA BERGMANN (STUDIERENDENMARKETING ZEITVERLAG) AGENDA Wie und warum beschäftigt sich der Zeitverlag mit dem Thema Weiterbildung?

Mehr

Standpartnerangebot Absolventenkongress

Standpartnerangebot Absolventenkongress Standpartnerangebot Absolventenkongress Absolventenkongress Deutschland - Zukunftskongress mit Deutschlands größter Jobmesse 26. und 27. November 2014 Messe Köln Der Standort Niederrhein beim Absolventenkongress

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit! Codes in Arbeitszeugnissen

Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit! Codes in Arbeitszeugnissen Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit! Codes in Arbeitszeugnissen Hochschule Darmstadt, 11. Mai 2016 Referenten: RA Michael Pietsch 1 Das Arbeitszeugnis Ein falscher Zeuge bleibt nicht ungestraft; und

Mehr

KMPLZRT? Warum. Wenn s auch EINFACH geht!

KMPLZRT? Warum. Wenn s auch EINFACH geht! Warum KMPLZRT? Wenn s auch EINFACH geht! Wir bringen zusammen, was zusammengehört Unternehmen aus der Automobilbranche mit Jobinteressenten für die Automobilbranche gebündelt auf einer Plattform. autojob.de

Mehr

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Frühzeitiges Employer Branding und Recruiting bereits im Studium Jobmensa: Das

Mehr

Deutschlands regionale Stellenmärkte

Deutschlands regionale Stellenmärkte Deutschlands regionale Stellenmärkte Regio-Jobanzeiger.de Für Bewerber aus Ihrer Region Unsere Mission Regio-Jobanzeiger.de 1 Unser Ansatz 2 Hintergrund Fakt ist: Die meisten Bewerber suchen Jobs gezielt

Mehr

ständige Verbesserung ist unser Antrieb! Entlasten Sie sich und Ihr Unternehmen!

ständige Verbesserung ist unser Antrieb! Entlasten Sie sich und Ihr Unternehmen! ständige Verbesserung ist unser Antrieb! Die zunehmenden Anforderungen Ihrer Kunden und der internationalen Normen an Produkt, Prozess und Dokumentation manifestieren sich immer öfter in umfangreichen

Mehr

Typen der digitalen Gesellschaft im Überblick Wer beeinflusst wen und wie?

Typen der digitalen Gesellschaft im Überblick Wer beeinflusst wen und wie? Typen der digitalen Gesellschaft im Überblick Wer beeinflusst wen und wie? Die Initiative D21 hat untersucht, inwieweit die deutsche Gesellschaft souverän, kompetent und selbstbestimmt im Umgang mit digitalen

Mehr

www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund

www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund www.jobnetwork-chemiepharma.de Ihr Stellenmarkt für die Chemieund Pharmaindustrie JobnetworkChemiePharma JobnetworkChem für attraktive Arbeitgeber der Chemieund Pharmaindustrie für attraktive Arbeitgeber

Mehr

Online Communications Manager. Head of E-Media Social Media Officer

Online Communications Manager. Head of E-Media Social Media Officer Leiter Internet/Intranet Digital Campaign Manager Online Communications Manager Head of E-Media Social Media Officer Web 2.0 Manager Community Manager Digital Experts spielen eine immer wich5gere Rolle

Mehr

Ihr Unternehmen ist ein Original! Deshalb, sollten Sie sich als Arbeitgeber, nicht als Kopie in der Öffentlichkeit präsentieren.

Ihr Unternehmen ist ein Original! Deshalb, sollten Sie sich als Arbeitgeber, nicht als Kopie in der Öffentlichkeit präsentieren. Qualifiziertes Arbeitgeberprofil Ihr Unternehmen ist ein Original! Deshalb, sollten Sie sich als Arbeitgeber, nicht als Kopie in der Öffentlichkeit präsentieren. Das Netzwerk ausgewählter Lösungspartner

Mehr

78 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer wünschen sich flexible Arbeitszeitmodelle

78 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer wünschen sich flexible Arbeitszeitmodelle Veröffentlichung: 18.10.2016 08:00 78 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer wünschen sich flexible Arbeitszeitmodelle StepStone-Studie: 78 Prozent der Berufstätigen würden nur bei einem "Perfect Match"

Mehr

EinE StEllEnanzEigE. unterschiedliche MEdiEn.»direkt zur zielgruppe.«

EinE StEllEnanzEigE. unterschiedliche MEdiEn.»direkt zur zielgruppe.« EinE StEllEnanzEigE. unterschiedliche MEdiEn.»direkt zur zielgruppe.« CrOSS Verbindet print und Online»»» Die Online-Stellenanzeige ist im Recruiting nicht mehr wegzudenken. Das gilt allerdings nur für

Mehr

Medizintechnik und Life Science

Medizintechnik und Life Science Ihre Experten für Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik und Life Science gen. e Verbindun ll o v rt e w t ff a NiK sch FÜR Unternehmen 2 Unternehmen Wie wir Sie als Unternehmen unterstützen Nina Kummerlöwe

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

CONFIANZA GmbH ist spezialisierter Personaldienstleister mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen, Medizintechnik und Pharma & Health Care.

CONFIANZA GmbH ist spezialisierter Personaldienstleister mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen, Medizintechnik und Pharma & Health Care. CONFIANZA GmbH ist spezialisierter Personaldienstleister mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen, Medizintechnik und Pharma & Health Care. 2002 durch Sylvia Liebl, geschäftsführende Gesellschafterin, gegründet.

Mehr

Fachkräfte suchen, finden und fördern

Fachkräfte suchen, finden und fördern powered by Fachkräfte suchen, finden und fördern Ab sofort neues Ausbildungskonzept: Job Stipendium 3.0 _be IT. Fachkräftegewinnung und -sicherung für Ihr Unternehmen Spezialisten im IT-Sektor sind begrenzt

Mehr

Ergebnisse der Online-Umfrage im Maklervertrieb Fragebogen zu vertriebstechnologischen Themen

Ergebnisse der Online-Umfrage im Maklervertrieb Fragebogen zu vertriebstechnologischen Themen Ergebnisse der Online-Umfrage im Maklervertrieb 2015 Fragebogen zu vertriebstechnologischen Themen Haben Sie bereits von unserem Vertriebssystem R+V CONNECT (=Tarifrechner und mehr) gehört oder gelesen?

Mehr

Erfolg im Doppel. Service. Kompetenz. Begeisterung. Deutschlands führende regionale Jobbörsen. kalaydo.de

Erfolg im Doppel. Service. Kompetenz. Begeisterung. Deutschlands führende regionale Jobbörsen. kalaydo.de Erfolg im Doppel Deutschlands führende regionale Jobbörsen Reichweite: über 5 Mio. Visits (IVW-geprüft, 09/2015) Service. Kompetenz. Begeisterung. Für Kandidaten aus Ihrer Region Die regionale Lösung für

Mehr

Mobilität in Zeiten des Fachkräftemangels

Mobilität in Zeiten des Fachkräftemangels Mobilität in Zeiten des Fachkräftemangels Erfolgsfaktor Flexibilität in der Mitarbeiterbindung und -gewinnung Dr. Sebastian Dettmers Managing Director StepStone Deutschland GmbH Stepstone.de Nr. 1 Online-Jobbörse

Mehr

CAREER CALLING 09. Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU

CAREER CALLING 09. Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU CAREER CALLING 09 Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU DONNERSTAG, 5.11.2009 10.00 18.00 UHR AUSTRIA CENTER VIENNA U1 KAISERMÜHLEN Eintritt frei www.careercalling.at Mediapartner: Eine Veranstaltung

Mehr

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle

AD-NETWORK & MOBILE MEDIA Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle AD-NETWORK & MOBILE MEDIA 2017 MENSA-JÄGER Display, Tablet, Mobile: Unsere digitalen Kanäle Ihr Marketing via Smartphone & Apps Ihre Bannerschaltung auf www.meinprof.de & www.audimax.de Ihr Umfeld: studentisch

Mehr

Maklerbefragung zum 1. Halbjahr 2010 - Ergebnisbericht

Maklerbefragung zum 1. Halbjahr 2010 - Ergebnisbericht Maklerbefragung zum 1. Halbjahr 2010 - Ergebnisbericht Management-Summery: Diese in dieser Form erstmalig durchgeführte Maklerumfrage für Vermietung im Bürobereich München für das 1. Halbjahr 2010 fand

Mehr