Den Internet Zugriff Spionage sicher machen Vorher unbedingt den vorhandenen PC von Spionage Software Säubern!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Den Internet Zugriff Spionage sicher machen Vorher unbedingt den vorhandenen PC von Spionage Software Säubern!"

Transkript

1 Den Internet Zugriff Spionage sicher machen Vorher unbedingt den vorhandenen PC von Spionage Software Säubern! Wir alle sitzen oft am PC und sind online. Doch was unsere PCs so im Hintergrund machen, davon haben wir meist keine Ahnung. Kürzlich fand ich ein tolles Tool, welches ich mir g r a t i s herunter laden konnte: ====>>> Hier gratis herunter laden Dieses prüft den PC und schaut, was da so im Hintergrund an unerwünschter Software aktiv ist und Daten ausspioniert. Ich hab gelesen, dass dies bei mehr als 94% der PCs der Fall ist, trotz Firewall und Virenschutzprogramm Unglaublich, bei mir wurden sage und schreibe 159 Probleme auf dem Büro PC gefunden, obwohl ich ein wirklich teueres Anti Viren Programm habe. Wissen Sie, was auf Ihrem PC so alles schief läuft? Trotz Firewall und Virenschutz? Diese sind leider meist total unwirksam. Meine Empfehlung: Laden Sie sich dieses Tool k o s t e n l o s herunter und lassen Ihren PC auch mal prüfen. Meiner läuft wieder total problemfrei und ist dadurch auch wieder viel schneller geworden... Das Ganze dauert nur ca. 2-3 Minuten und lohnt wirklich, genau das richtige an so einem verregneten Sonntag...

2 Hier können Sie sich den "PC health advisor" kostenlos herunterladen: ====>>> Hier gratis herunter laden Verschlüsseln Sie Ihren Standort und Ihre IP! Eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die wie das Internet auf dem Internetprotokoll (IP) basiert. Sie wird Geräten zugewiesen, die an das Netz angebunden sind, und macht die Geräte so adressierbar und damit erreichbar. Die IP-Adresse kann einen einzelnen Empfänger oder eine Gruppe von Empfängern bezeichnen (Multicast, Broadcast). Umgekehrt können einem Computer mehrere IP-Adressen zugeordnet sein. Die IP-Adresse wird verwendet, um Daten von ihrem Absender zum vorgesehenen Empfänger transportieren zu können. Ähnlich der Postanschrift auf einem Briefumschlag werden Datenpakete mit einer IP-Adresse versehen, die den Empfänger eindeutig identifiziert. Aufgrund dieser Adresse können die Poststellen, die Router, entscheiden, in welche Richtung das Paket weitertransportiert werden soll. Im Gegensatz zu Postadressen sind IP-Adressen nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Die bekannteste Notation der heute geläufigen IPv4-Adressen besteht aus vier Zahlen, die Werte von 0 bis 255 annehmen können und mit einem Punkt getrennt werden, beispielsweise Technisch gesehen ist die Adresse eine 32-stellige Ihre IP verrät genau, wo Sie sind, welchen PC Sie nutzen, über welchen Internet Anbieter Sie online gehen (und damit alle Ihre privaten Daten).

3 Das Ziel ist es also Ihre IP unsichtbar zu machen, bzw. zu verschlüsseln. Das beste Tool um seine IP zu verschlüsseln und damit keinen Hinweis auf seine Identität, seinen Standort oder ähnliches zu geben ist Hide-my-ip. Dieser Service verschlüsselt Ihre IP-Adresse und gibt eine andere, beliebige, nicht nachvollziehbare IP vor. Informieren Sie sich HIER über Hide-my-Ip und investieren Sie die paar Euro. Es lohnt wirklich und macht Ihr Surfverhalten absolut sicher und nicht nachvollziehbar. (Sie können die Seite oben rechts auf Deutsch umstellen.

4 JEDER IHRER SCHRITTE IST 100%ig NACHVOLLZIEHBAR, ES SEI DENN... Schritt 1: Anonymen Internet Zugang zulegen Heute nutzen fast alle Menschen einen privaten Internet Anschluss.. hier gibt es vieles zu beachten! Generell sind Internetanschlüsse mit Vertragsbindung eine absolute Sicherheitsfalle und man ist komplett gläsern und kann jederzeit auch rückwirkend nachverfolgt werden. Ihr Internet Anschluss hat eine feste IP und damit kann jede Bewegung des Besitzers komplett nachvollzogen werden. Diese Daten werden sowohl von Geheimdiensten als auch von Werbetreibenden abgefragt. Welche Möglichkeiten gibt es also? Nun man nimmt statt einem Vertragsinternet Anschluss über eine Telefonleitung, einen sogenannten Pre-Paid Internet Surfstick. Was ist der Unterschied? Prepaid: Du kaufst Dir eine karte (z.b) 15 Euro und lädst Deinen Internet Zugang auf. Du kannst solange surfen,etc. bis das Geld leer ist,danach geht nichts mehr. Vertrag:Du schließt einen Vertrag ab ( z.b 24 Monate) und bekommst jeden Monat,meistens,Deine Rechnung. Damit ist dann jeder Schritt nachvollziehbar. Bei einem Vertragsabschluss für einen Internet Zugang muss man generell seinen Ausweis hinterlegen und somit kann genau nachvollzogen werden, wem dieser gehört und ihm seine Online Aktivitäten zuorden.

5 Theoretisch ist die Hinterlegung eines Ausweises auch für Prepaid Internetsticks nötig, es gibt aber in verschiedenen Internetshops und auch im Internet viele Anbieter, die darauf verzichten. Stichwort: Ebay! Da finden Sie garantiert solche Angebote. Wenn Sie nun die Aufladekarten auch noch bar bezahlen, kann zwar über die Funkmasteneinwahl Ihre Bewegung bzw. Ihr Standort aufgezeichnet werden, jedoch ohne Personenbezug. Damit weiß niemand, wo Sie sich bewegen. Also dringend eine unregistrierte Prepaid Surfstick Internet Zugang zulegen. Schritt 2: Löschen Sie alle Accounts online! Jeder Account den Sie irgendwo anlegen, speichert Ihr Verhalten, wie Einloggzeiten, Aktivitäten, IP von welcher Sie sich einloggen etc. Also löschen Sie jeglichen Account den Sie irgendwo mit Ihrem Namen angelegt haben. Dies betrifft auch Ebay Accounts, welche ein tolles Profil Ihres Kaufverhaltens erstellen, etc. Anleitungen zum Löschen von Accounts finden Sie unter anderem hier:

6 Facebook: Account löschen oder deaktivieren - Die Schritt für Schritt-Anleitung [komplett] So löschen oder deaktivieren Sie Ihren Facebook-Account: Facebook ist zwar eines der beliebtesten sozialen Netzwerke, allerdings steht der Konzern auch regelmäßig wegen Datenschutz-Bedenken oder aktuell wegen der Chronik in den Schlagzeilen. Sollten Sie genug vom ständigen Informationsaustausch haben, bietet Facebook auch die Löschung des Kontos an. Die Funktion ist allerdings gut versteckt, wir gehen mit Ihnen auf die Suche. Info: Wir haben den Artikel nach bestem Wissen und Gewissen auf den neuesten Stand gebracht Auf Facebook werden täglich unzählige Nachrichten, Videos und Bilder ausgetauscht, egal ob im Freundeskreis, mit alten Bekannten oder mit den Kollegen - wer auf Facebook unterwegs ist, gibt zwangsläufig private Informationen preis. Wem der Trubel allerdings auf Dauer zu viel wird oder wer keine Lust mehr hat, sich mit nebulösen Datenschutz-Problemen herumzuärgern, steigt aus. Doch Facebook macht es dem Laien nicht so einfach, die eigene Social-Network-Präsenz ins digitale Grab zu schicken, die Lösch- Funktion ist nicht auf Anhieb ersichtlich. So deaktivieren Sie Ihr Facebook-Konto: 1. Schritt: Melden Sie sich bei Facebook an. 2. Schritt: Klicken Sie oben rechts auf das "Zahnrad" und anschließend auf "Kontoeinstellungen". 3. Schritt: Wählen Sie nun links in der Leiste den Punkt "Sicherheit" aus. 4. Schritt: In der Liste der Sicherheitseinstellungen ist ganz unten der Punkt "Deaktiviere Dein Konto" versteckt. Beachte: Nachdem du dein Konto deaktiviert hast, können deine Freunde dich auch weiterhin zu Veranstaltungen hinzufügen, auf Fotos markieren oder dir Einladungen für Gruppen schicken. Du kannst diese deaktivieren, um keine -Einladungen und Benachrichtigungen von deinen Freunden zu erhalten. Ihr Konto

7 kann von Ihnen wieder aktiviert werden, wenn Sie zum Social Network zurückkehren wollen. Alle Daten auf Facebook bleiben weiterhin auf den Facebook-Servern gespeichert. So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: 1. Schritt: Melden Sie sich bei Facebook an. 2. Schritt: Klicken Sie oben rechts auf das "Zahnrad", dann auf "Kontoeinstellungen" und anschließend ganz unten rechts auf "Hilfe". 3. Schritt: Wählen Sie links in der Leiste den Punkt "Verwalte dein Konto" aus. 4. Schritt: Wählen Sie erneut links in der Leiste "Deaktivierung, Löschung & Konten im Gedenkzustand" aus. 5. Schritt: In der Mitte werden nun Hilfethemen angezeigt, wählen Sie hier unter Konten löschen" jetzt das Hilfethema "Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?" aus. 6. Schritt: Im nun sichtbaren Hilfetext finden Sie relativ weit unten nun den Link "fülle dieses Formular aus". 7. Schritt: Im folgenden Kontext-Menü können Sie nun das Facebook-Konto löschen. Hinweis: Facebook löscht Konten nur zeitverzögert. Um die Löschung aufzuhalten, müssen Sie sich nur erneut an ihrem Konto anmelden. Beachte: Facebook behauptet, dass mit dem Austritt auch alle Daten gelöscht worden sind. Als normaler Facebook-Nutzer werden Sie daher nach der Löschung des Kontos keine Möglichkeit mehr haben, um alte Inhalte erneut zu aktivieren.

8 Google Plus: Account löschen Sie wollen Ihren Account bei Google Plus wieder löschen? Das gestaltet sich recht unkompliziert und ist mit wenigen Schritten möglich. Anders als bei vielen anderen sozialen Netzwerken, wird Ihr Account bei Google Plus auch wirklich gelöscht und nicht nur "deaktiviert". Wir zeigen, wie Sie vorgehen müssen. So löschen Sie Ihren Google-Plus-Account: Um Ihren Account und die damit verbunden Daten zu löschen, sind nur wenige Klicks nötig. Öffnen Sie Google Plus in Ihrem Browser und gehen Sie wie folgt vor: Nachdem Sie sich eingeloggt haben, sehen Sie rechts oben ein graues Zahnrad-Symbol. Klicken Sie darauf und wählen Sie "Einstellungen". Scrollen Sie anschließend nach ganz unten. Unter der Überschrift "Google+ deaktivieren" klicken Sie dann auf den blau gekennzeichneten Link ("Hier können Sie "). Im Folgenden haben Sie nun zwei Möglichkeiten: Entweder löschen Sie nur Ihren Account bei Google Plus, oder Sie deaktivieren Ihr gesamtes Google-Profil, was zum Beispiel auch einen verknüpften YouTube-Account betreffen würde. In diesem Fall soll nur der Google Plus-Account gelöscht werden. Dafür wählen Sie den ersten Punkt "Inhalte von Google+ löschen". Hier können Sie nochmals konkret nachlesen, welche Folgen dieser Schritt hat. Zum Schluss müssen Sie nur noch den Haken bei "Erforderlich: Ich bin mir bewusst, " setzen und auf "Ausgewählte Dienste entfernen" klicken. Bitte beachten Sie, dass dieser Schritt unwiderruflich ist! Weiterhin ist zu beachten, dass beispielsweise erstellte Google Plus- Seiten oder Bilder in Ihren Picasa-Webalben erhalten bleiben und seperat gelöscht werden müssen. Lesen Sie sich deshalb auch die im 4. Punkt erwähnten "Folgen" gründlich durch. Dort wird von Google konkret aufgelistet, welche Inhalte gelöscht und welche erhalten bleiben.

9 Wenn Sie die Accounts von einigen Webseiten unbedingt nutzen wollen, dann... Löschen Sie Ihre vorhandenen, inklusive ALLER Fotos und legen sich anschließend über eine andere IP!!!!!! neue an mit falschem Namen oder mit anonymen Namen. Also statt sich mit Hans Meier zu registrieren, melden Sie sich als Hansi der Große oder ähnlichem an. Laden Sie NIE persönliche Fotos von sich hoch! Löschen sie alte Fotos aus vorhandenen Accounts unbedingt. Heute gibt es bereits Gesichtserkennungssoftware, welche Sie direkt wieder zuordnen könnte. HIER EIN AUSZUG AUS EINEM INTERESSANTEM ARTIKEL DARÜBER: Stellen Sie sich vor, es ist Samstag und Sie möchten einkaufen gehen. Sie steigen ins Auto und fahren in die Stadt. An der Parkhauseinfahrt des Kaufhauses schauen Sie in eine Kamera. Nach wenigen Sekunden begrüßt Sie eine freundliche Stimme persönlich und informiert Sie über aktuelle Sonderangebote, die zu Ihren Einkaufsgewohnheiten passen, bevor Sie Ihnen erklärt, dass Ihr Lieblingsparkplatz in Zone F heute leider schon belegt ist - direkt daneben ist aber noch einer frei. Dann öffnet sich die Schranke. Während Sie einparken, piepst Ihr Handy - Ihre Einkaufsempfehlungen sind jetzt auch elektronisch verfügbar. Im April dieses Jahres tauchte ein solches Szenario in einem Arbeitspapier der Europäischen Union zu Datenschutzfragen im Bereich biometrischer Technologien auf - als extremes Gedankenspiel. Heute sitzt Alfredo Herrera, Geschäftsführer der Firma Cognitec, in dem Loft im Dresdner Nordwesten, das seine

10 Büroräume beherbergt, und erklärt die Software, die genau dieses Gedankenspiel ermöglicht. Das Programm analysiert anhand von Filmausschnitten aus Überwachungsvideos Gesichtsmerkmale, die bei jedem Menschen einzigartig sind. Umsatz von 7,6 Milliarden Dollar Daraus errechnet es Alter, Geschlecht oder ethnische Herkunft einer Person. Und es kann die ermittelten Daten mit denen abgleichen, die schon im System hinterlegt sind, und so Personen und ihre Gewohnheiten eindeutig identifizieren. Das können Stammkunden sein, die dem Geschäft ihre Daten zur Verfügung gestellt haben - aber auch polizeilich registrierte Ladendiebe. Das Programm funktioniere bisher zwar nur bei hochauflösenden Bildern zweifelsfrei, gibt Herrera zu. Außerdem kann man es noch austricksen, etwa, indem man das Bild einer anderen Person in die Kamera hält. Daran arbeiten seine Entwickler noch. Aber diese Dinge sind grundsätzlich schon heute möglich. Herrera und seine Kollegen entwickeln seit fast 20 Jahren Software zur Gesichtserkennung. Als sich ihr früherer Arbeitgeber Grundig irgendwann weigerte, den damals noch wenig umsatzstarken Geschäftszweig weiter zu finanzieren, gründeten sie vor zehn Jahren die Cognitec GmbH. Seitdem ist die Biometriebranche rasant gewachsen. Laut einem Bericht der amerikanischen Marktforschungsgesellschaft Companies & Markets setzt die globale Biometriebranche im Moment rund 7,6 Milliarden Dollar im Jahr um. Im Jahr 2015 könnten es schon 12 Milliarden Dollar sein. Wachstumsraten von 20 Prozent Es ist immer noch ein Nischenmarkt - der Jahresumsatz von Apple allein ist rund zehnmal so hoch. Doch die Wachstumsraten bewegen sich im Bereich um die 20 Prozent. Selbst zu Hochzeiten der Finanzkrise brach das Geschäft anders als in anderen Wirtschaftszweigen kaum ein. Gesichtserkennung ist neben der Fingerabdruckanalyse der wichtigste Geschäftszweig; der Markt ist hochspezialisiert: Wir haben weltweit vielleicht zwei, drei direkte Wettbewerber, die ähnliche Software herstellen, sagt Herrera. Für das Wachstum der Branche gibt es mehrere Gründe. Da ist das gesteigerte Sicherheitsbedürfnis westlicher Regierungen nach den Terroranschlägen des 11. September: Die Videoüberwachung im öffentlichen Raum hat sprunghaft zugenommen, biometrische

11 Merkmale in Reisedokumenten sind innerhalb der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten seit Jahren verpflichtend, teils auch für Kinder. Auch Herrera hat viele Kunden bei staatlichen Stellen: Seine Algorithmen helfen amerikanischen Führerscheinbehörden, Identitätsfälschung zu vermeiden, und der Bundesdruckerei, biometrische Reisepässe auszustellen. Britische Partnerunternehmen betreiben damit elektronische Passkontrollschalter an Londoner Flughäfen. Doch auch private Abnehmer schätzen die Programme: Viele Kunden kommen aus Südamerika, wo die Technologie vor allem eingesetzt wird, um den Zugang zu gated communities zu kontrollieren, also gesicherten Wohnanlagen für Wohlhabende. Proteste europäischer Datenschützer Dank sprunghafter Qualitätsverbesserungen bei Kamera- und Computertechnik sind biometrische Verfahren auch für andere Anwendungen kommerziell interessant geworden. Facebook und Google haben durch Unternehmenszukäufe Gesichtserkennung in ihre sozialen Netzwerke integriert; New Yorker Werbetafeln können dank Gesichtserkennung Männer von Frauen unterscheiden und ihre Anzeigen entsprechend anpassen. Das texanische Start-up SceneTap experimentiert mit der Installation von Überwachungskameras in den Bars amerikanischer Großstädte, um seinen Kunden per Smartphone-App Informationen über Alter und Frauenanteil der Kundschaft zu liefern. Das passiert nicht immer zur Freude der Nutzer: Facebook schaltete die automatische Gesichtserkennung nach Protesten europäischer Datenschützer im September innerhalb Europas wieder ab. SceneTap wurde bei der Einführung in San Francisco im vergangenen Sommer Opfer einer Internetkampagne erboster Barbesucher. Missbrauch ist das Problem Allerdings steht es bei Social-Media-Applikationen zumindest im Moment noch jedem Nutzer frei, die Funktion auszuschalten. Es gibt auch weniger harmlose Beispiele: Video- Gesichtserkennungssoftware, wie sie Cognitec herstellt, würde sich auch zur Identifikation von Demonstranten durch Sicherheitskräfte eignen. Schon weitaus simplere Varianten der Technik könnten

12 unbemannte Waffensysteme bestücken. Diese Marktpotentiale will Herrera nicht ausschöpfen. Wir haben strenge Kriterien, was unsere Kunden betrifft, sagt er. Sobald eine Technologie existiere, könne man nicht mehr ausschließen, dass sie früher oder später in die falschen Hände gelange. Aber das Problem ist der Missbrauch, nicht die Technologie, insistiert er. HEUTE IST JEDES FOTO MIT IHREM GESICHT SOFORT IHNEN ZUORDENBAR!!!

13 KEINE S MEHR! Heute wird mit jeder auch die IP und damit der Rückschluss auf den verwendeten Internetzugang, Computer und Identität des Verfassers übertragen! Schreiben Sie also nie über Dinge die Sie nicht mit anderen teilen wollen über s!

14 Sichern Sie Ihre Daten vor Mitlesern! FINGER WEG VON ONLINE-SPEICHERN WIE CLOUD, DROPBOX UND CO.!!! Diese Gefahren lauern beim Cloud-Dienst Dropbox Weltweit mehr als 50 Millionen Menschen hinterlegen Musik, Fotos, Videos und Dokumente auf dem kostenlosen Cloud-Speicher von Dropbox. Doch mit einem einfachen Trick lassen sich private Ordner einsehen. Wer die persönliche Daten anderer Internet-Nutzer abfangen möchte, muss normalerweise einiges an technischem Know-How mitbringen, um Verschlüsselungen zu knacken oder Passwörter abzufischen. Um so erschreckender erscheinen die Tatsachen, die nun über den Cloud-Speicherdienst Dropbox ans Tageslicht kommen: Eine simple Google-Abfrage genügt, um Fotos und Dokumente argloser Nutzer einzusehen. Schuld daran ist die vorgegebene Ordnerstruktur des Anbieters. Standard-Ordner als Problem Alle Dropbox-Speicherplätze haben standardmäßig die beiden Ordner "Public" und "Photos". Laut Betreiber sind Dateien innerhalb dieser Ordner online sichtbar, wenn ein Nutzer aktiv einen Link auf ein hinterlegtes Dokument setzt etwa wenn er es in einem Internetforum anhängt. Tests ergaben jedoch, dass eine gezielte Suchanfrage nach diesen Ordnern Hunderttausende private Dateien zutage bringt. Private Bilder in der Öffentlichkeit Besonders bedenklich: Alle dort enthaltenen persönlichen Daten lassen sich ohne Fachwissen ganz einfach mit einem Klick aufrufen. Angesichts der extrem privaten Bilder und Infos, die da unter anderem zum Vorschein kommen, ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Nutzer diese Ordner bewusst der Öffentlichkeit preisgeben wollen.

15 Schlechter Schutz vor Hacker-Angriffen Das zweite große Problem: Dropbox schützt seine Nutzer nicht ausreichend vor Hacker-Angriffen. Wer anderen Böses will, braucht kaum Expertenwissen. Er muss nur die Anmeldeseite des Dienstes kopieren, leicht manipulieren und in seinem eigenen Online- Speicher hinterlegen. Dann verschickt er s, die auf die Neugier der Opfer spekulieren. Zum Beispiel "Schau mal hier, peinliche Fotos von deinem Chef". Gefälschte Dropbox-Seiten Ein in der enthaltener Dropbox-Link führt ihn dann zu der gefälschten Anmeldeseite, wo das Opfer seine eigenen Zugangsdaten eingibt. Schon ist das Kennwort abgegriffen, der Angreifer hat Zugriff auf sämtliche privaten Dropbox-Dateien des Opfers. Selbst sicherheitsbewussten Nutzern fällt dieser Phishing- Angriff kaum auf. Nur zwei Buchstaben in der Internetadresse verraten die Manipulation. Dropbox auch vor Viren nicht sicher Auch der Browser und sogar ein aktueller Virenschutz schlagen keinen Alarm: Die gefälschte Seite ist nicht auffällig, weil sie sich ja tatsächlich auf den Servern von Dropbox befindet. Kriminelle könnten in manipulierte Dropbox-Seiten auch einen Schadcode einbauen, der schlecht geschützte PCs schnell infiziert. In diesem Fall darf der Nutzer nur darauf hoffen, dass seine Anti-Viren- Software den Angriff rechtzeitig erkennt. Dropbox: So schützen Sie sich Dropbox-Nutzern bleibt bislang nur ein Weg, sich vor der Google- Spionage in eigenen Cloud-Dateien zu schützen: Verzichten Sie auf die Nutzung der automatisch erstellten Ordner "Photos" und "Public" oder löschen Sie sie komplett von Ihrem Speicherplatz. Um Phishing zu entgehen, schauen Sie in s lieber genau hin, ob ein Link zu einem Dropbox-Ordner auch von einer vertrauenswürdigen Person stammt. Sicherheitshalber sollten Sie persönliche Daten nur verschlüsselt in einen Cloud-Speicher überspielen zum Beispiel mit BoxCryptor.

16 SPEICHERN SIE KEINE DATEN ONLINE!!!!! DORT SIND DIESE NIE SICHER VOR ZUGRIFF VON FREMDEN UND GEHEIMDIENSTEN! Wo also sollen Sie Ihre Daten sichern? Sichern Sie Ihre Daten auch nicht auf einer Festplatte, welche in Ihrem Computer ist. Kaufen Sie sich eine externe Festplatte und speichern Sie Ihre Daten darauf! So sind diese immer flexibel mitnehmbar und vor allem vor fremden Zugriff geschützt. WICHTIG: Schließen Sie diese Festplatte nur an Ihren Computer an, wenn dieser NICHT mit dem Internet verbunden ist. So sind Ihre Daten gut geschützt. Dies ist auf jeden Fall für persönliche Daten wie Bilder, Bankunterlagen und allem was Sie nicht mit anderen teilen wollen empfohlen!!!

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in acebook www.facebook.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September 2014 1 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 I Registrierung bei Facebook. Seite 2-4 II Kontoeinstellungen. Seite 5-10 III Privatsphäreeinstellungen. Seite 11 17 IV Listen erstellen. Seite

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Online lesen ACHTUNG: Falls du ein mobiles Endgerät oder einen Computer benutzen möchtest, um etwas offline (d.h. ohne Internetverbindung) zu lesen, dann

Mehr

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt Vers. 1.4 16.8.14 Ziele Ich kann aufzählen, was man braucht, um eine E-Mail empfangen und schicken zu können. Ich kann E-Mails senden. Ich

Mehr

Die YouTube-Anmeldung

Die YouTube-Anmeldung Die YouTube-Anmeldung Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode zu abonnieren, d.h. regelmäßig Bescheid zu bekommen, wenn der Ortsverein etwas Neues an Videos

Mehr

Facebook - sichere Einstellungen

Facebook - sichere Einstellungen Facebook - sichere Einstellungen Inhalt Inhalt...1 Grundsätzliches...2 Profil erstellen und verändern...2 Profil...2 Menu Einstellungen...3 Kontoeinstellungen...3 Privatsphäre-Einstellungen...4 Anwendungseinstellungen...5

Mehr

Grundsätzliche Regeln

Grundsätzliche Regeln In meinem Vortrag habe ich dir einige kritische Prozesse aufgezeigt. Damit wollte ich nicht erschrecken, sondern sensibilisieren. Nicht ängstlich sein - aber kritisch. Im Umgang mit sozialen Netzwerken

Mehr

Outlook Express einrichten

Outlook Express einrichten Outlook Express einrichten Haben Sie alle Informationen? Für die Installation eines E-Mail Kontos im Outlook Express benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen von den Stadtwerken Kitzbühel

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Eine kostenlose ebook Anleitung von Netpage24 - Webseite Information 1 Webmailer Login... 3 2 Kontakte anlegen... 4 3 Ordner anlegen... 4 4 Einstellungen...

Mehr

Sicher unterwegs in YouTube

Sicher unterwegs in YouTube Sicher unterwegs in YouTube www.youtube.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 YouTube Was ist das? YouTube ist ein Internet-Videoportal zum Teilen von Videos. Die Videos können hochgeladen,

Mehr

Sicher unterwegs in WhatsApp

Sicher unterwegs in WhatsApp Sicher unterwegs in WhatsApp www.whatsapp.com FAQ: www.whatsapp.com/faq/ So schützt du deine Privatsphäre! 1 Messenger-Dienst(ähnlich SMS) WhatsApp was ist das? Versenden von Nachrichten und anderen Dateien

Mehr

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES.

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. BMW Financial Services Online-Banking www.bmwbank.de Freude am Fahren INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN.

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows Mail Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Mit der Dropbox erhalten Sie einen Online-Ordner, den Sie über jeden PC mit Internet- Anschluss erreichen.

Mit der Dropbox erhalten Sie einen Online-Ordner, den Sie über jeden PC mit Internet- Anschluss erreichen. Dropbox Über Dropbox haben Sie per Internet Zugriff auf Ihre Dokumente. Hierzu richtet das Gratis-Programm einen Speicherbereich auf dem Server des Herstellers ein und gleicht Dateien und Verzeichnisse

Mehr

EDV-Service-Germany. Handy schützen

EDV-Service-Germany. Handy schützen Handy schützen Um sein Handy zu schützen muß man nicht unbedingt viel Geld investieren. Vieles geht schon mit den mitgelieferten Bordmitteln des Betriebssystems. Da viele Menschen, gerade die jüngeren,

Mehr

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9 tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME: mytnt ONLINE UND TERMINGERECHT PAKETE SELBST

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs im Facebook Messenger So schützt du deine Privatsphäre! www.facebook.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Datenschutz Kosten 4 5 Kontakte Hilfebereich und Meldefunktion

Mehr

Grundsätzliche Regeln

Grundsätzliche Regeln In meinem Vortrag habe ich Ihnen einige kritische Prozesse aufgezeigt. Damit wollte ich nicht erschrecken, sondern sensibilisieren. Seien Sie nicht ängstlich aber kritisch. Im Umgang mit sozialen Netzwerken

Mehr

KSN-OUTLOOK-BASICS. November 2008. Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client. Lokale Mailclients konfigurieren

KSN-OUTLOOK-BASICS. November 2008. Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client. Lokale Mailclients konfigurieren Seite1 KSN-OUTLOOK-BASICS Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client Lokale Mailclients konfigurieren WebMail bezeichnet eine Methode E-Mail direkt mit dem Web-Browser nach Eingabe von Benutzername und Kennwort

Mehr

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit Teamlike Kurzanleitung In Kooperation mit Inhaltsverzeichnis 03 Willkommen bei TeamLike 04 Anmeldung 05 Obere Menüleiste 06 Linke Menüleiste 07 Neuigkeiten 08 Profilseite einrichten 09 Seiten & Workspaces

Mehr

Sage Start Dateiablage Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014

Sage Start Dateiablage Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014 Sage Start Dateiablage Anleitung Ab Version 2015 09.10.2014 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 1.0 Einleitung 3 1.1 Module mit Dateiablage 3 1.2 Allgemeine Informationen 3 1.2.1 Löschen von Datensätzen

Mehr

Computersicherheit im Informationszeitalter. 15.12.2014 / Seth Buchli

Computersicherheit im Informationszeitalter. 15.12.2014 / Seth Buchli Computersicherheit im Informationszeitalter 15.12.2014 / Seth Buchli Inhalt Computersicherheit... 3 Wireless Sicherheit... 3 Sichere Passwörter erzeugen und merken... 4 Auskünfte am Telefon... 4 Post Werbegeschenke...

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

5.1.4.4 Übung - Datenmigration in Windows 7

5.1.4.4 Übung - Datenmigration in Windows 7 5.0 5.1.4.4 Übung - Datenmigration in Windows 7 Einführung Drucken Sie die Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung verwenden Sie Windows 7. Empfohlene Ausstattung Die folgende Ausstattung ist

Mehr

Bedienungsanleitung für das IT Center Webhosting

Bedienungsanleitung für das IT Center Webhosting Bedienungsanleitung für das IT Center Webhosting 1) Allgemeines... 2 2) Anlegen von E-Mail Adressen... 2 3) Einrichten der E-Mail Konten in Outlook Express und Mozilla Thunderbird... 5 a) Outlook Express

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Einrichtung eines neuen Email-Kontos für Emails unter www.rotary1880.net in Ihrem Emailprogramm

Einrichtung eines neuen Email-Kontos für Emails unter www.rotary1880.net in Ihrem Emailprogramm 3. 4. Einrichtung eines neuen Email-Kontos für Emails unter www.rotary1880.net in Ihrem Emailprogramm Die an Ihre rotarischen Mailadressen [vorname.nachname]@rotary1880.net und [amt]@rotary1880.net gesandten

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Applemail MAC OS 10.8

A1 E-Mail-Einstellungen Applemail MAC OS 10.8 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Applemail MAC OS 10.8 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Facebook privat: 10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Immer wieder gerät Facebook aufgrund von Sicherheitsmängeln oder mangelndem Datenschutz in die Schlagzeilen. Wie sicher die Facebook-Accounts

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2003 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co.

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. www.bsi-fuer-buerger.de Ins Internet mit Sicherheit! Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. Sicher unterwegs in Facebook,

Mehr

Depotbezogen in der Depotübersicht, indem Sie auf die Zahl der ungelesenen Dokumente in der Kopfspalte der Depotübersicht klicken.

Depotbezogen in der Depotübersicht, indem Sie auf die Zahl der ungelesenen Dokumente in der Kopfspalte der Depotübersicht klicken. Postbox FAQ/Hilfe Wie rufe ich die Postbox auf? Nach dem Einloggen in Ihren persönlichen Transaktionsbereich können Sie die Postbox an 3 unterschiedlichen Stellen aufrufen. Depotbezogen in der Depotübersicht,

Mehr

Facebook &Co Sicherheit bei Facebook

Facebook &Co Sicherheit bei Facebook sehen, was deine Freunde machen Facebook &Co Sicherheit bei Facebook AWT-Experten: Akademie Dillingen 17.02.2014 Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und

Mehr

Outlook 2010 einrichten

Outlook 2010 einrichten Outlook 2010 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Password Depot für Android

Password Depot für Android Password Depot für Android * erfordert Android Version 2.3 oder höher Oberfläche... 3 Action Bar... 3 Overflow-Menü... 3 Eintragsleiste... 5 Kontextleiste... 5 Einstellungen... 6 Kennwörterdatei erstellen...

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine.

Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Hilfsmittel Das Modul Hilfsmittel ermöglicht den Anwender die Verwaltung der internen Nachrichten, Notizen, Kontakte, Aufgaben und Termine. Interne Nachrichten Mit Hilfe der Funktion Interne Nachrichten

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012

A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows Live Mail 2011 & 2012 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht Tipps zur sicheren Nutzung von Facebook, Xing & Co Sichere Nutzung sozialer Netzwerke Über soziale Netzwerke können Sie mit Freunden und Bekannten Kontakt aufnehmen,

Mehr

Internationales Altkatholisches Laienforum

Internationales Altkatholisches Laienforum Internationales Altkatholisches Laienforum Schritt für Schritt Anleitung für die Einrichtung eines Accounts auf admin.laienforum.info Hier erklären wir, wie ein Account im registrierten Bereich eingerichtet

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Wie das genau funktioniert wird Euch in diesem Dokument Schritt für Schritt erklärt. Bitte lest Euch alles genau durch und geht entsprechend vor!

Wie das genau funktioniert wird Euch in diesem Dokument Schritt für Schritt erklärt. Bitte lest Euch alles genau durch und geht entsprechend vor! Upload von Dateien auf unseren Webserver Wir freuen uns immer sehr, wenn wir von Euch Fotos, Videos oder eingescannte Artikel von Spielen oder Veranstaltungen per Email bekommen! Manchmal sind es aber

Mehr

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Schritt 1 (zwingend für alle) 1. Mal einwählen -> Öffne den Browser (Safari, Firefox, Internet Explorer) -> Gehe zur Adresse https://mail.schulemeilen.ch (du wirst

Mehr

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Klicken Sie auf Start->Programme->Outlook Express Wählen Sie oben in der Leiste den Menüpunkt Extras Klicken Sie dann bitte auf Konten. Nun erscheint

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Einrichtungassistent 3

Inhaltsverzeichnis. I. Einrichtungassistent 3 Inhaltsverzeichnis I. Einrichtungassistent 3 II. Aufbau & Ersteinrichtung Assistent 3 Möglichkeit 1 - Netzwerk Verbindung mit Ihrem Computer 3 Möglichkeit 2 - Die Monitor Konsole 4 III. Der Kamera Konfigurator

Mehr

Virtuelle Poststelle

Virtuelle Poststelle Virtuelle Poststelle Bedienungsanleitung 2010 1 Inhaltsbezeichnung Seite 1 Einleitung... 3 2 Senden einer Nachricht ohne Registrierung... 3 2.1 Signatur der Nachricht... 6 3 Senden einer Nachricht mit

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren. Konfiguration ASA jhotel

ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren. Konfiguration ASA jhotel ENDIAN DISTRIBUTOR ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren Konfiguration ASA jhotel ASA jhotel öffnen Unter den Menüpunkt Einrichtung System System Dort auf Betrieb Kommunikation Internet-Zugang

Mehr

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Um sicher und bequem Nachrichten mit Outlook zu verwalten, muss der E-Mail Client passend zu unseren E-Mail Einstellungen konfiguriert

Mehr

Synology MailStation Anleitung

Synology MailStation Anleitung Nach dem englischen Original von Synology Inc. Synology MailStation Anleitung Übersetzt von Matthieu (synology-forum.de) Matthieu von synology-forum.de 04.08.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1.

Mehr

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung HALLOBIZ Datenschutz und Datensicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Anlässlich des Besuches unserer Vermittlungsplattform HALLOBIZ werden Ihre personenbezogenen Daten streng nach

Mehr

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 1 DGNB GmbH 2015 Inhaltsverzeichnis (1) 1. Aufteilung in Web-Oberfläche und Client 2. Anmeldung in der Web-Oberfläche 3. Installieren

Mehr

Anleitung EMU Unterrichtsdiagnostik Version zur digitalen Erfassung - von Jochen Koch

Anleitung EMU Unterrichtsdiagnostik Version zur digitalen Erfassung - von Jochen Koch Anleitung EMU Unterrichtsdiagnostik Version zur digitalen Erfassung - von Jochen Koch Vorwort: Dieses Programm ist ursprünglich im Zusammenhang mit dem Projekt EMU Unterrichtsdiagnostik entstanden. Nähere

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat!

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! - 1 - - Inhaltsverzeichnis - E-Mail Einstellungen für alle Programme...3 Zugangsdaten...4 The Bat! Neues E-Mail Konto einrichten...5 The Bat!

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Outlook 2007 einrichten

Outlook 2007 einrichten Outlook 2007 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

Password Depot für ios

Password Depot für ios Password Depot für ios Inhaltsverzeichnis Erste Schritte... 1 Kennwörterdatei erstellen... 1 Neue Einträge erstellen... 3 Einträge / Gruppen hinzufügen... 3 Einträge / Gruppen kopieren oder verschieben...

Mehr

Benutzerprofile verwalten. Tipps & Tricks

Benutzerprofile verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Benutzerprofile verwalten 3 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Benutzer hinzufügen 5 1.2.1 Existiert die Lieferanschrift bereits 16 1.2.2 Existiert die Lieferanschrift

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Installationsanleitung Router

Installationsanleitung Router Installationsanleitung Router AOL Deutschland GmbH + Co. KG Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 AOL Namen einrichten 2 Tarif wechseln 3 Geräte anschliessen 5 Einbau Netzkarten (falls noch nicht vorhanden) 5

Mehr

Vorsicht beim Surfen über Hotspots

Vorsicht beim Surfen über Hotspots WLAN im Krankenhaus? Vorsicht beim Surfen über Hotspots - Unbefugte können leicht auf Rechner zugreifen - Sicherheitstipps für Nutzer öffentlicher WLAN-Netze Berlin (9. Juli 2013) - Das mobile Surfen im

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

GLASSOLUTIONS AUSTRIA

GLASSOLUTIONS AUSTRIA Herzlich Willkommen Im GLASSOLUTIONS AUSTRIA Webshop wählen Sie einfach aus über 300 unterschiedlichen Artikeln in den Kategorien Dusch-, Drehtür- und Schiebetürbeschläge. Passende Griffe, Profile, Punkthalter

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Sicher unterwegs in. Google. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden

Sicher unterwegs in. Google. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Sicher unterwegs in Google So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 Überprüfung der Konto-Sicherheit 3 Überprüfung der Privatsphäre 4 Persönliche

Mehr

Cookies & Browserverlauf löschen

Cookies & Browserverlauf löschen Cookies & Browserverlauf löschen Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Mehr

Kalendersynchronisation

Kalendersynchronisation Seite 1 Kalendersynchronisation Der Email-Mania Website bietet die Möglichkeit, Termine, Aufgaben und Notizen zentral zu verwalten und mit Thunderbird, Outlook oder Handies zu synchronisieren. Wie das

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat!

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren damit

Mehr

Die Übermittlung dieses Sitzungsschlüssels erfolgt ebenfalls verschlüsselt, ist also sicher.

Die Übermittlung dieses Sitzungsschlüssels erfolgt ebenfalls verschlüsselt, ist also sicher. SSL Was ist SSL? Wenn Sie Ihr GMX Postfach besuchen, werden dabei Daten zwischen Ihrem Computer und den GMX Servern übertragen. Diese Daten enthalten nicht nur Ihre E-Mails, sondern auch Steuerbefehle

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Erste Schritte mit TeamSpeak 3

Erste Schritte mit TeamSpeak 3 Erste Schritte mit TeamSpeak 3 C. Hobohm und A. Müller Im Auftrag von www.xgs.in 05.08.2010 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Feedback... 3 Weitere Hilfe und Anleitungen... 3 Changelog... 3 Berechtigungsschlüssel

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

Anleitung Mailkonto einrichten

Anleitung Mailkonto einrichten IT Verantwortliche Fehraltorf, 17.09.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Anleitung Mailkonto einrichten Du möchtest Deine Mailadresse auf dem PAM einrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst

Mehr

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Sicher unterwegs in Facebook So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis Einführung Wie ist dieser Leitfaden aufgebaut? Browser-Version: Kontoeinstellungen Android-App:

Mehr

Verwendung von DynDNS

Verwendung von DynDNS Verwendung von DynDNS Die Sunny WebBox über das Internet aufrufen Inhalt Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Ihre Sunny WebBox von einem beliebigen Computer aus über das Internet aufrufen. Sie können Ihre

Mehr

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten Anleitung Einrichtung Hosted Exchange Folgende Anleitung veranschaulicht die Einrichtung des IT-auf-Abruf Hosted Exchange Zugangs auf einem Windows XP Betriebssystem mit Microsoft Outlook 2003. Mindestvoraussetzungen:

Mehr