Verbotszeichen SK-V. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verbotszeichen SK-V. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung."

Transkript

1 rtrieb Ve Produktion und Verbotszeichen Verbotszeichen informieren und warnen von Gefahrenstellen, Hindernissen und Verletzungsgefahren. Kennzeichnen Sie gefährliche Bereiche und informieren Sie Ihre Mitarbeiter oder Besucher über mögliche Unfallgefahren mit unseren Kombinationsschildern der Produktreihe SK-VT. NEU mit Verbotszeichen nach ISO 7010 Diese Verbotszeichen können auch für Schilder anderer Serien verwendet werden. Verbotszeichen SK-V

2 nzeichnung Sicherheitsken Verbotszeichen SK-V So wählen Sie kostenlos Verbotszeichen für Ihre Schilder aus: Auf dieser Seite sehen Sie alle erhältlichen Verbotszeichen der die Sie kostenlos im Rahmen Ihrer Bestellung für Ihre Verbotskombinationsschilder der Schilderreihe SK-V oder Schilder anderen Serien auswählen und eindrucken lassen können. Informieren Sie sich in der auf den folgenden Seiten abgebildeten Verbotszeichenübersicht über alle erhältlichen Verbotszeichen. Notieren Sie sich die Artikelnummern Ihrer Verbotszeichen und rufen Sie in unserem OnlineShop die Artikeldetailseite Ihres Wunschsschildes auf. Beachten Sie bitte, dass die Anzahl der zu platzierenden Verbotszeichen je nach Schildausführung variieren kann. Wie viele Verbotszeichen Sie auf Ihrem Wunschschild platzieren können, entnehmen Sie bitte in unserem Online-Shop den Detailansichten der zur Verfügung stehenden Verbotsschilder. Wünschen Sie ein Verbotszeichen mit individuellem Textinhalt oder ein Verbotszeichen, das in dieser Übersicht nicht enthalten ist, so wählen Sie in unserem Online-Shop bei der jeweiligen Verbotszeichenoption in den Artikeldetailansichten "Anderes Zeichen" aus und teilen uns im Textfeld auf der gleichen Seite Ihre Wünsche mit. Es ist kein Problem, unser Verbotszeichenangebot zu erweitern. Näheres zur Zeichenwahl können Sie auch in unserem Online-Shop unter Informationen zum Shop / Symbol- u. Zeichenwahl nachlesen. Sollten Sie Probleme bei der Wahl der Verbotszeichen bzw. bei der Bestellung der gewünschten Verbotsschilder haben, rufen Sie uns bitte an oder schreiben eine an Nach dem Eingang Ihrer Bestellung gestalten wir Ihr Wunschild und senden Ihnen per eine Korrektur-PDF zu. Gedruckt wird erst, wenn Sie uns die Druckfreigabe erteilen. Europa hat neuen s-standard verabschiedet: Es gilt nun eine international gültige Norm für die ISO Die Norm betrifft Brandschutz-, Gebots-, Verbots, Rettungs- und Warnzeichen. Welche Verbotszeichen der ISO 7010-Norm entsprechen, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Zeichenübersicht. Die jeweiligen Verbotszeichen sind entsprechend gekennzeichnet. Achtung! Die Verbotszeichen der sind nicht als Aufkleber erhältlich.

3 SK-V-00 SK-V-01 SK-V-02 SK-V-03 SK-V-04 SK-V-05 SK-V-06 SK-V-07 SK-V-08 SK-V-09 SK-V-10 SK-V-11 SK-V-12 SK-V-13 SK-V-14 SK-V-15 SK-V-16 SK-V-17 SK-V-18 SK-V-19 SK-V-20 SK-V-21 SK-V-22 SK-V-23 SK-V-24 SK-V-25 SK-V-26 SK-V-27 SK-V-28 SK-V-28B SK-V-29 SK-V-30 SK-V-31 SK-V-32 SK-V-33 SK-V-34 SK-V-35 SK-V-36 SK-V-37 SK-V-38 SK-V-39 SK-V-40 SK-V-41 SK-V-42 SK-V-43 SK-V-44 SK-V-45 SK-V-46 SK-V-47 SK-V-48 SK-V-49 SK-V-50 SK-V-51 SK-V-52 SK-V-53 SK-V-54

4 SK-V-55 SK-V-56 SK-V-57 SK-V-58 SK-V-59 SK-V-60 SK-V-61 SK-V-62 SK-V-63 SK-V-64 SK-V-65 SK-V-66 SK-V-67 SK-V-68 SK-V-69 SK-V-70 SK-V-71 SK-V-72 SK-V-73 SK-V-74 SK-V-75 SK-V-76 SK-V-77 SK-V-78 SK-V-79 SK-V-80 SK-V-81 SK-V-82 SK-V-83 SK-V-84 SK-V-85 SK-V-86 SK-V-87 SK-V-88 SK-V-89 SK-V-90 SK-V-91 SK-V-92 SK-V-93 SK-V-94 SK-V-95 SK-V-96 SK-V-97 SK-V-98 SK-V-99 SK-V-100 SK-V-101 SK-V-102 SK-V-103 SK-V-104 SK-V-105 SK-V-106 SK-V-107 SK-V-108 SK-V-109 SK-V-110

5 nzeichnung Sicherheitsken SK-V-111 SK-V-112 SK-V-113 SK-V-114 SK-V-115 SK-V-116 SK-V-117 SK-V-118 SK-V-119 SK-V-120 SK-V-121 SK-V-122 SK-V-123 SK-V-124 SK-V-125 SK-V-126 SK-V-127 SK-V-128 SK-V-129 SK-V-131 SK-V-132 SK-V-133 SK-V-134 SK-V-135 SK-V-136 SK-V-137 SK-V-138 SK-V-139 SK-V-140 SK-V-141 SK-V-142

6 nzeichnung Sicherheitsken Bedeutung der Verbotszeichen: SK-V-00 Allgemeines Verbotszeichen. SK-V-01 Rauchen verboten. SK-V-02 Feuer, offenes Licht und Rauchen verboten. SK-V-03 Für Fußgänger verboten. SK-V-04 Mit Wasser löschen verboten. SK-V-05 Kein Trinkwasser. SK-V-06 Zutritt für Unbefugte verboten. SK-V-07 Für Flurförderzeuge verboten. SK-V-08 Berühren verboten. SK-V-09 Nicht berühren, Gehäuse ist unter Spannung. SK-V-10 Nicht schalten. SK-V-11 Verbot für Personen mit Herzschrittmacher. SK-V-12 Nichts abstellen oder lagern. SK-V-13 Personenbeförderung (Seilfahrt) verboten. SK-V-14 Mitführen von Tieren verboten. SK-V-15 Betreten der Fläche verboten. SK-V-16 Verbot für Personen mit Implantaten aus Metall. SK-V-17 Mit Wasser spritzen verboten. SK-V-18 Mobilfunk verboten. SK-V-19 Essen und Trinken verboten. SK-V-20 Nicht abdecken. SK-V-21 Mit feuchten Händen berühren ist verboten. SK-V-22 Mitfahren auf Flurförderzeug ist verboten. SK-V-23 Kleiderreinigung mit Pressluft ist verboten. SK-V-24 Rollerfahren auf Handhubwagen ist verboten. SK-V-25 Betreten verboten, Durchsturzgefahr. SK-V-26 Fotografieren ist verboten. SK-V-27 Skateboarden verboten. SK-V-28 Schweißen ist verboten. SK-V-28B Schweißen ist verboten. SK-V-29 Nicht falten oder zusammenschieben. SK-V-30 Mitführen von Metallteilen und Uhren ist verboten. SK-V-31 Mitführen von magnet. oder elektr. Datenträgern ist verboten. SK-V-32 Besteigen von Unbefugten ist verboten. SK-V-33 Nicht hinter den Schwenkarm treten. SK-V-34 In die Schüttung greifen ist verboten. SK-V-35 Verbot, dieses Gerät in der Badewanne zu benutzen. SK-V-36 Hineinfassen ist verboten. SK-V-37 Bedienung mit Krawatte ist verboten. SK-V-38 Bedienung mit Halskette ist verboten. SK-V-39 Bedienung mit langen Haaren ist verboten. SK-V-40 Knoten verboten. SK-V-41 Keine Nadeln einstechen. SK-V-42 Nicht zulässig für Freihand- und handgeführtes Schleifen. SK-V-43 Nicht zulässig für Seitenschleifen. SK-V-44 Nicht zulässig für Nassschleifen. SK-V-45 Am Kabel ziehen ist verboten. SK-V-46 Starkstromkabel berühren ist verboten. SK-V-47 Schutzhandschuhe tragen ist verboten. SK-V-48 Händewaschen mit Lösungsmitteln ist verboten. SK-V-49 Maschine darf nur von einer Person bedient werden. SK-V-50 Nicht unter angehobene Lasten treten. SK-V-51 Nicht auf Rollenbahn treten. SK-V-52 Sitzen verboten. SK-V-53 Betreten verboten. SK-V-54 Schieben verboten. SK-V-55 Aufzug im Brandfall nicht benutzen. SK-V-56 Magnet verboten. SK-V-57 Personenbeförderung mit Stetigförderer verboten. SK-V-58 Inline-Skating verboten. SK-V-59 Helm verboten. SK-V-60 Nicht in Wohngebieten verwenden. SK-V-61 Foto-Handy benutzen verboten. SK-V-62 Eis essen verboten. SK-V-63 Hunde dürfen hier nicht koten. SK-V-64 Kinderwagen verboten. SK-V-65 Graben verboten. SK-V-66 Ölen und Schmieren verboten. SK-V-67 Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. SK-V-68 Betreten mit Schuhen mit Absätzen verboten. SK-V-69 Nicht gebückt heben. SK-V-70 Betreten der Grünflächen nicht erlaubt. SK-V-71 Feier, Alkohol verboten. SK-V-72 Alkohol verboten. SK-V-73 An den Basketballkorb hängen verboten. SK-V-74 Anhänger abstellen verboten. SK-V-75 Eier aus Nestern entnehmen verboten. SK-V-76 Enten füttern verboten. SK-V-77 Fahrradfahren verboten. SK-V-78 Feuer entzünden verboten. SK-V-79 Für Autos und Motorräder verboten. SK-V-80 Für Autos verboten. SK-V-81 Für Busse verboten. SK-V-82 Für Motorräder verboten. SK-V-83 Für Roller und Mofas verboten. SK-V-84 Für Wohnmobile verboten. SK-V-85 Fußball spielen verboten. SK-V-86 Grillen verboten. SK-V-87 Beim Spielen Helm und Schlüsselband ab. SK-V-88 Hunde verboten. SK-V-89 Inline-Skating und Fahrradfahren verboten. SK-V-90 Urinieren verboten. SK-V-91 Kein Winterdienst. SK-V-92 Laute Musik verboten. SK-V-93 Müll abladen verboten. SK-V-94 Nicht barfuß ins Wasser gehen. SK-V-95 Pflanzen pflücken verboten. SK-V-96 Rasen betreten verboten. SK-V-97 Rauchen, Drogen und Alkohol verboten verboten. SK-V-98 Zelten und Feuer entzünden verboten verboten. SK-V-99 Kein Schneeräumen / Winterdienst. SK-V-100 Tauben füttern verboten. SK-V-101 Regale besteigen verboten. SK-V-102 Betreten der Gleisanlage verboten. SK-V-103 Motorradhelm tragen verboten. SK-V-104 Abfälle einwerfen verboten. SK-V-105 Schwimmen verboten. SK-V-106 Mit Hochdruck reinigen verboten. SK-V-107 Bohren verboten. SK-V-108 Rasen und Grünflächen nicht betreten. SK-V-109 Auf Denkmäler und Gräber nicht klettern. SK-V-110 Fußballspielen verboten. SK-V-111 Entsorgung von Fremdabfällen ist verboten. SK-V-112 Schwimmen, Baden, Wasserfahrzeuge verboten. SK-V-113 Reiten verboten. SK-V-114 Hunde ohne Leine sind verboten. SK-V-115 Das Koten ist verboten. SK-V-116 Schwimmen und Lagern sind verboten. SK-V-117 Angeln verboten. SK-V-118 Fische füttern verboten. SK-V-119 Keine Wasserstelle für Hunde. SK-V-120 Lärm verboten. SK-V-121 Schuhe säubern verboten. SK-V-122 Grillasche nicht auf den Boden kippen. SK-V-123 Für Hunde verboten. SK-V-124 Schlittschuhlaufen verboten. SK-V-125 Elternfreie Zone. SK-V-126 Kinderfreie Zone. SK-V-127 Wege verlassen verboten. SK-V-128 Sackkarre verboten. SK-V-129 Fahrradfahren verboten. SK-V-131 Rauchen auf dem Spielplatz verboten. SK-V-132 Rauchen verboten. SK-V-133 Essen und Trinken verboten. SK-V-134 Betreten verboten. SK-V-135 Sitzen verboten. SK-V-136 Nichts abstellen oder lagern. SK-V-137 Für Fußgänger verboten. SK-V-138 Hineinfassen verboten. SK-V-139 Berühren verboten. SK-V-140 Mobilfunk verboten. SK-V-141 Verbot für Personen mit Herzschrittmacher. SK-V-142 Schieben verboten.

Gebotszeichen SK-G. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung.

Gebotszeichen SK-G. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung. rtrieb Ve Produktion und Gebotszeichen Gebotszeichen informieren und warnen von Gefahrenstellen, Hindernissen und Verletzungsgefahren. Kennzeichnen Sie gefährliche Bereiche und informieren Sie Ihre Mitarbeiter

Mehr

Verbotsschilder. Symbol Text Größe in cm Bestell Nr. Preiscode Rauchen verboten D 10 D 20 D 32 D 40 D 10 D 20 D 32 D 40 D 10 D 20 D 32 D 40

Verbotsschilder. Symbol Text Größe in cm Bestell Nr. Preiscode Rauchen verboten D 10 D 20 D 32 D 40 D 10 D 20 D 32 D 40 D 10 D 20 D 32 D 40 Verbotsschilder Symbol Text Größe in cm Bestell Nr. Preiscode Rauchen VB-001-1 VB-001-2 VB-001-3 VB-001-4 Feuer, offenes Licht und Rauchen VB-002-1 VB-002-2 VB-002-3 VB-002-4 Für Fußgänger VB-003-1 VB-003-2

Mehr

Piktogramme DS. Beschilderung für Städte, Gemeinden und Wohnungsbaugesellschaften. Spielplatzschilder DS. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung

Piktogramme DS. Beschilderung für Städte, Gemeinden und Wohnungsbaugesellschaften. Spielplatzschilder DS. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung rtrieb Ve Produktion und Spielplatzschilder DS Unsere Spielplatzschilder erfüllen in Verbindung mit unseren sicherheitsrelevanten Piktogrammen und Hinweisen die einschlägigen DIN-Normen und Forderungen

Mehr

Warnzeichen SK-W. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung. Warnzeichen / Warnsymbole

Warnzeichen SK-W. Sicherheitskennzeichnung für Betriebe. Sicherheitskennzeichnung. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung. Warnzeichen / Warnsymbole rtrieb Ve Produktion und Warnzeichen / Warnsymbole Warnzeichen informieren und warnen von Gefahrenstellen, Hindernissen und Verletzungsgefahren. Kennzeichnen Sie gefährliche Bereiche und informieren Sie

Mehr

Verbotsschilder. Symbol Text Größe cm Bestell Nr. Rauchen verboten D 10 D 20 D 32 D 40. Für Fußgänger verboten D 10 D 20 D 32 D 40

Verbotsschilder. Symbol Text Größe cm Bestell Nr. Rauchen verboten D 10 D 20 D 32 D 40. Für Fußgänger verboten D 10 D 20 D 32 D 40 Verbotsschilder Symbol Text Größe cm Bestell Nr. Rauchen VB-001-1 VB-001-2 VB-001-3 VB-001-4 Feuer, offenes Licht und Rauchen VB-002-1 VB-002-2 VB-002-3 VB-002-4 Für Fußgänger Mit Wasser löschen Kein Trinkwasser

Mehr

Rettungszeichen. E002 - Notausgang Rechts. E007 - Sammelstelle. E010 - Automatisierter externer Defibrillator (AED)

Rettungszeichen. E002 - Notausgang Rechts. E007 - Sammelstelle. E010 - Automatisierter externer Defibrillator (AED) Rettungszeichen E001 - Notausgang Links E002 - Notausgang Rechts E003 - Erste Hilfe E004 - Notruftelefon E007 - Sammelstelle E008 - Notausgangsvorrichtung E009 - Arzt E010 - Automatisierter externer Defibrillator

Mehr

Gefährdung für Personen, die durch das Zusatzzeichen vermittelt wird. Das durch das Zusatzzeichen verbotene Verhalten unterlassen

Gefährdung für Personen, die durch das Zusatzzeichen vermittelt wird. Das durch das Zusatzzeichen verbotene Verhalten unterlassen Allgemeines Verbotszeichen Kennzeichnen, dass ein bestimmtes Verhalten Gefährdung für Personen, die durch das Zusatzzeichen vermittelt wird Das durch das Zusatzzeichen e Verhalten unterlassen Zutritt für

Mehr

Prüf- und Bestellliste

Prüf- und Bestellliste Prüf- und Bestellliste für Sicherheitskennzeichen Die ArbStättV fordert: Setzen Sie aktuell gültige Sicherheitskennzeichen gemäß ASR A1.3 ein! Weitere Informationen ab Seite 2. www.kroschke.com 0531/318-318

Mehr

Schneider-Kennzeichnung GmbH Lehmfeldstraße 7, 70374 Stuttgart. E-Mail Internet. verkauf@schk.de www.schk.de

Schneider-Kennzeichnung GmbH Lehmfeldstraße 7, 70374 Stuttgart. E-Mail Internet. verkauf@schk.de www.schk.de 2 Rettungsschilder Checkliste Sicherheitskennzeichnung ÈSafetyMarking Rettungsweg Notausgang links DIN 4844-2 D-E009 ASR A1.3 E009 Notausgang links DIN EN ISO 7010 E001 ASR A1.3 E001 Rettunsgweg Notausgang

Mehr

Hinweisschilder lt. Bundesgesetzblatt Jahrgang 1997

Hinweisschilder lt. Bundesgesetzblatt Jahrgang 1997 Hinweisschilder lt. Bundesgesetzblatt Jahrgang 1997 Kennzeichnungsverordnung V Brandschutzeinrichtungen,Sicherheitskennzeichen,Gebotszeichen nach Ö-Norm F2030 und Z 1000 Elektrowarnschilder lt. ÖVE E5

Mehr

Prüf- und Bestellliste

Prüf- und Bestellliste NEU! Prüf- und Bestellliste für Sicherheitskennzeichen Gültig für 2014 Mit Perforation einfach abreißen und bestellen! Jetzt e Piktogramme verwenden! Neue ÖNORM EN ISO 7010 ersetzt ÖNORM Z 1000 www.kroschke.at

Mehr

Piktogramme P. Beschilderung für Städte, Gemeinden und Wohnungsbaugesellschaften. Parkplatzschilder P. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung

Piktogramme P. Beschilderung für Städte, Gemeinden und Wohnungsbaugesellschaften. Parkplatzschilder P. Schildersysteme Kennzeichnungen Werbung rtrieb Ve Produktion und Besilderung Parkplatzsilder P Piktogramme für: Parkplatzsilder Hinweissilder Textssilder Informationssilder Piktogramme P Besilderung Piktogramme P So wählen Sie koslos Piktogramme

Mehr

Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen

Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen SP 26.6/1 Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (BGV A 8) entnommen. VBG Ihre gesetzliche

Mehr

Prüf- und Bestellliste

Prüf- und Bestellliste Prüf- und Bestellliste für Sicherheitskennzeichen Gültig für 2015 1. Erinnerung! Neue ASR A1.3 Jetzt umstellen! Weitere Infos ab Seite 2. Sie benötigen eine weitere Liste? Einfach kostenlos herunterladen:

Mehr

Sicherheitszeichen VBG SP 26.6/1. Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen. entnommen.

Sicherheitszeichen VBG SP 26.6/1. Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen. entnommen. Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (BGV A8) entnommen. SP 26.6/1 VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Mehr

Sicherheitszeichen. VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft SP 26.6/1. Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen. entnommen.

Sicherheitszeichen. VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft SP 26.6/1. Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen. entnommen. Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (BGV A8) entnommen. SP 26.6/1 VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Mehr

HINWEIS-, GEBRAUCHS- u. SICHERHEITSSCHILDER KENNZEICHNUNGEN

HINWEIS-, GEBRAUCHS- u. SICHERHEITSSCHILDER KENNZEICHNUNGEN PL ANEN TRANSP ARENTE DIGIT ALDRUCKE. WERBEKLEBER WERBET AFELN KLEBESCHRIFTEN HINWEIS-, GEBRAUCHS- u. SICHERHEITSS KENNZEICHNUNGEN 2015 Stempel- und Schildererzeugung Stempel -Heinzel Gesellschaft m.b.h.

Mehr

somit wird sich der neue Standard der Sicherheitszeichen in allen Arbeitsstätten und öffentlichen Bereichen etablieren.

somit wird sich der neue Standard der Sicherheitszeichen in allen Arbeitsstätten und öffentlichen Bereichen etablieren. informiert Sicherheitskennzeichnung 2014 ASR A1.3 DIN EN ISO 7010 DIN 4844-2 Umstellen? JA! Aber wie? Nach Einführung der international abgestimmten Sicherheitskennzeichen aus der ISO 7010 in die deutschen

Mehr

VBG-Info. Sicherheitszeichen. Die Sicherheitszeichen sind den Technischen Regeln für Arbeitsstätten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

VBG-Info. Sicherheitszeichen. Die Sicherheitszeichen sind den Technischen Regeln für Arbeitsstätten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung VBG-Info Sicherheitszeichen Die Sicherheitszeichen sind den Technischen Regeln für Arbeitsstätten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung (ASR A1.3) entnommen. Verbotszeichen P001 Allgemeines Verbotszeichen

Mehr

Bestellkatalog Sicherheitskennzeichnung

Bestellkatalog Sicherheitskennzeichnung Bestellkatalog Sicherheitskennzeichnung Die in diesem Katalog aufgeführte Sicherheitskennzeichnung kann bei der Abteilung SGU bestellt werden. Falls nicht anders angegeben, handelt es sich bei allen Positionen

Mehr

Bild Datei Piktogramm-Name Bild Datei Piktogramm-Name. 1-1 Alarmhorn 1-16 Feuerlöscher. 1-2 Bauschutzklappe 1-17 Feuerlöscher

Bild Datei Piktogramm-Name Bild Datei Piktogramm-Name. 1-1 Alarmhorn 1-16 Feuerlöscher. 1-2 Bauschutzklappe 1-17 Feuerlöscher Brandschutz Teil - Alarmhorn - 6 Feuerlöscher - Bauschutzklappe - 7 Feuerlöscher - 3 Brandmauer - 8 Feuerleiter - 4 Feuerlöscher - 9 Löschschlauch FEUERWEHR - 5 Achtung Feuerwehr - 0 Mittel und Geräte

Mehr

JMB IDENTIFICATION 13 RUE COURBET 54000 NANCY TEL 0033383678101 FAX 0033383678102 WWW.JMBIDENTIFICATION.COM

JMB IDENTIFICATION 13 RUE COURBET 54000 NANCY TEL 0033383678101 FAX 0033383678102 WWW.JMBIDENTIFICATION.COM VBG 125... 4 Verbotsschilder...25-30 Info Tafel... 4 Warnschilder...31-37 Materialien... 5 Gefahrgutkennzeichnung... 38 Langnachleuchtende Sicherheitskennzeichnung.. 6,7,15 Begrenzte Räume...39,40 Fluchtwegkennzeichnung...8,9

Mehr

Sicherheit im Kehrichtheizkraftwerk

Sicherheit im Kehrichtheizkraftwerk Sicherheit im Kehrichtheizkraftwerk Lesen Sie die Sicherheits- und Verhaltensregeln aufmerksam durch. Halten Sie alle Bestimmungen ein. Tragen Sie auf dem Areal des Kehrichtheizkraftwerks dieses Merkblatt

Mehr

MARKTGEMEINDE GAWEINSTAL 2191 GAWEINSTAL Kirchenplatz 3 Bezirk Mistelbach - Niederösterreich Tel /2221, Fax 02574/ , DVR.

MARKTGEMEINDE GAWEINSTAL 2191 GAWEINSTAL Kirchenplatz 3 Bezirk Mistelbach - Niederösterreich Tel /2221, Fax 02574/ , DVR. MARKTGEMEINDE GAWEINSTAL 2191 GAWEINSTAL Kirchenplatz 3 Bezirk Mistelbach - Niederösterreich Tel. 02574/2221, Fax 02574/2490-18, DVR. 0398136 V E R O R D N U N G Gaweinstal, 23.09.2002 des Gemeinderates

Mehr

S a t z u n g. des Fremdenverkehrszweckverbandes Riedener Mühlen. über die Nutzung der Freizeitanlage Waldsee Rieden. vom

S a t z u n g. des Fremdenverkehrszweckverbandes Riedener Mühlen. über die Nutzung der Freizeitanlage Waldsee Rieden. vom S a t z u n g des Fremdenverkehrszweckverbandes Riedener Mühlen über die Nutzung der Freizeitanlage Waldsee Rieden vom 11.12.2006 geändert durch Satzung vom 22.08.2008 Die Verbandsversammlung hat aufgrund

Mehr

Satzung über die Benutzung von öffentlichen Grünanlagen, städtischen Spiel- und Fußballplätzen sowie Freizeitanlagen

Satzung über die Benutzung von öffentlichen Grünanlagen, städtischen Spiel- und Fußballplätzen sowie Freizeitanlagen Satzung über die Benutzung von öffentlichen Grünanlagen, städtischen Spiel- und Fußballplätzen sowie Freizeitanlagen - bekannt gemacht im Amtsblatt der Stadt Passau Nr. 19 vom 01.06.2006 - Die Stadt Passau

Mehr

Die Schilder. , dankt Ihnen für Ihre Bestellung und wir würden uns wünschen, wenn wir Sie wieder einmal als Kunden begrüßen dürfen.

Die Schilder. , dankt Ihnen für Ihre Bestellung und wir würden uns wünschen, wenn wir Sie wieder einmal als Kunden begrüßen dürfen. Die Schilder Fieseler & Paulzen GmbH Von-Weichs-Straße 2-4 53121 Bonn URL: http://www.dieschilder.de/ Email: schildershop@dieschilder.de UmsatzSt.-ID: DE 122276156 Steuernummer: 205/5712/0986 Sehr geehrter

Mehr

Lernziel: Ich lerne Regeln der Nachbarschaft kennen. Ich kann Situationen im Wohnhaus einschätzen und weiß, worauf ich achten muss.

Lernziel: Ich lerne Regeln der Nachbarschaft kennen. Ich kann Situationen im Wohnhaus einschätzen und weiß, worauf ich achten muss. A1 Zusammenleben, Vielfalt, Werte Lernziel: Ich lerne Regeln der Nachbarschaft kennen. Ich kann Situationen im Wohnhaus einschätzen und weiß, worauf ich achten muss. 1. Wie wohnen Menschen in Österreich

Mehr

Sicherheitshinweise für Mitarbeiter von Partnerfirmen

Sicherheitshinweise für Mitarbeiter von Partnerfirmen Herzlich willkommen Sicherheitshinweise für Mitarbeiter von Partnerfirmen 1 Sehr geehrte Mitarbeiter von Partnerfirmen, wir begrüßen Sie herzlich bei Boehringer Ingelheim. Am Standort Deutschland arbeiten

Mehr

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE LVR-HPH-Netze Heilpädagogische Hilfen UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE Einleitung Der LVR macht sich für den Umweltschutz stark. Ziel ist, dass die Umwelt gesund bleibt. Damit die Menschen auch in Zukunft

Mehr

HHLA ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT BESTIMMUNGEN FÜR FREMDFIRMEN. Hamburger Hafen und Logistik AG

HHLA ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT BESTIMMUNGEN FÜR FREMDFIRMEN. Hamburger Hafen und Logistik AG HHLA ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT BESTIMMUNGEN FÜR FREMDFIRMEN Hamburger Hafen und Logistik AG INHALT DER UNTERWEISUNG - Ziele - Die Ansprechpartner - Arbeitsdurchführung - Arbeitsschutz - Gefahrstoffe - Feuergefährliche

Mehr

SIGNS COLLECTION DIN ISO 7010

SIGNS COLLECTION DIN ISO 7010 SIGNS COLLECTION DIN ISO 7010 Lizenzvereinbarung 1. Allgemeines Dieser nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenzvertrag ist eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen Gabler Werbung im folgenden Lizenzgeber

Mehr

Schulpflege Gontenschwil. Schule Gontenschwil

Schulpflege Gontenschwil. Schule Gontenschwil Wer lernt, einen respektvollen Umgang mit allen Menschen zu haben, wer darauf achtet, dass sich alle wohl fühlen können, wer lernt, Sorge zu tragen zu Material, Gebäuden und Umgebung, wer lernt, sich an

Mehr

Umgang mit Lasern. Tipps

Umgang mit Lasern. Tipps Tipps Laser müssen vom Hersteller entsprechend ihrem Gefährdungspotenzial in Laserklassen eingeteilt werden, aufsteigend von Klasse 1 (ungefährlich) bis Klasse 4 (sehr gefährlich). Machen Sie sich mit

Mehr

Piktogramme in unserem Alltag

Piktogramme in unserem Alltag Piktogramme in unserem Alltag Nicht nur Worte kann man lesen, sondern auch Bilder. Diese Bilder nennt man Piktogramme. Man kann sie auf einen Blick lesen und verstehen. Viele kennen wir gut. Andere Piktogramme

Mehr

Stand: B 8. Rechtsverordnung über die Benutzung von Badeseen

Stand: B 8. Rechtsverordnung über die Benutzung von Badeseen Stand: 25.07.2000 B 8 Rechtsverordnung über die Benutzung von Badeseen Rechtsverordnung der Stadt Rastatt über die Benutzung des 1. Sämannsees, Gemarkung Rastatt-Wintersdorf 2. SauweideSees, Gemarkung

Mehr

FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS

FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS Thematischer Wortschatz zu den Bildkarten zum Ausdrucken Die Größe der Etiketten ist 70 x 36 mm. Es stehen 24 Etiketten auf einem Blatt. Im Handel sind solche Etiketten u. a.

Mehr

Vorbeugender Brandschutz und Verhalten im Brandfall

Vorbeugender Brandschutz und Verhalten im Brandfall T I P P S Vorbeugender Brandschutz und Verhalten im Brandfall Bereiche, in denen leicht entzündliche, selbstentzündliche oder brandfördernde Stoffe gelagert oder be- bzw. verarbeitet werden, sind durch

Mehr

Unterweisungskurzgespräch Brandschutz

Unterweisungskurzgespräch Brandschutz Unterweisungskurzgespräch Brandschutz Lektion 1: Alarmplan Lektion 2: Verhalten im Brandfall Lektion 3: Brandbekämpfung Lektion 4: Brandverhütung Informationen für Unterweisende Wissenstest mit Lösung

Mehr

Grafische Symbole. VdS Schadenverhütung Verlag

Grafische Symbole. VdS Schadenverhütung Verlag Grafische e für die Erstellung von Feuerwehrplänen (gemäß DIN 14095), Flucht- und Rettungsplänen (gemäß DIN ISO 23601) und zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung von Arbeitsstätten (gemäß

Mehr

6 Sicherheitszeichen. ggf. Verbote beachtet. Insbesonders beim Aufenthalt in unbekannten Gebieten (z. B. im Urlaub und insbesondere

6 Sicherheitszeichen. ggf. Verbote beachtet. Insbesonders beim Aufenthalt in unbekannten Gebieten (z. B. im Urlaub und insbesondere 252 Am und im Wasser gibt es unterschiedliche Gefahren, die zu schweren Unfällen führen können. Eine erste Maßnahme zur Unfallvermeidung ist die Kenntnis der örtlichen Ge fahren und sodann deren Vermeidung,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Übersicht 4 Hinweise 5 Benutzung des Seascooters 6 Aufladen der Batterie 8 Pflege und Wartung 10 Fehlerbehebung 11 2 1. Einleitung

Mehr

Rahmenhausordnung. Amtliches Mitteilungsblatt. der Humboldt-Universität zu Berlin. Der Präsident

Rahmenhausordnung. Amtliches Mitteilungsblatt. der Humboldt-Universität zu Berlin. Der Präsident Amtliches Mitteilungsblatt Der Präsident Rahmenhausordnung der Humboldt-Universität zu Berlin Herausgeber: Der Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6, 10099 Berlin Nr. 08/2014

Mehr

Bedienungsanleitung. Tefal Toast N Grill

Bedienungsanleitung. Tefal Toast N Grill Bedienungsanleitung Tefal Toast N Grill Inhaltsverzeichnis 1: Einführung Seite 3 2: Sicherheitshinweise Seite 3 3: Lieferumfang Seite 4 4: Gerätebeschreibung Seite 4 5: Inbetriebnahme Seite 5 6: Vertrieb

Mehr

M8-DE.4.1 Mögliche Brandquellen M08.04.02. M8-DE.4.2 Das Feuerdreieck M08.04.06_DE. Einführung

M8-DE.4.1 Mögliche Brandquellen M08.04.02. M8-DE.4.2 Das Feuerdreieck M08.04.06_DE. Einführung M8-DE.4 Brandschutz Einführung Das Brandrisiko von Bankgebäuden scheint niedrig zu sein, es sollte aber in keinem Fall vernachlässigt werden. Der Zweck dieses Kapitels ist es, Ihre Fähigkeiten zu verbessern,

Mehr

Satzung über die Benutzung der öffentlichen Grünanlagen und Kinderspielanlagen in der Stadt Rothenburg ob der Tauber (Grünanlagensatzung)

Satzung über die Benutzung der öffentlichen Grünanlagen und Kinderspielanlagen in der Stadt Rothenburg ob der Tauber (Grünanlagensatzung) Satzung über die Benutzung der öffentlichen Grünanlagen und Kinderspielanlagen in der Stadt Rothenburg ob der Tauber (Grünanlagensatzung) Vom 27. September 2004 Die Stadt Rothenburg ob der Tauber erlässt

Mehr

file:///e:/daten/apl/arbhilf/bks/fragen_ausfuell.htm

file:///e:/daten/apl/arbhilf/bks/fragen_ausfuell.htm Seite 1 von 6 Fragebogen Datum Mitarbeiter/in (Vorname/Name) Mitarbeiter/in (Unterschrift) mündliche (Nach-)Unterweisung ist erfolgt nein ja Unterweisende/r (Vorname/Name) Unterweisende/r (Unterschrift)

Mehr

Schulordnung der Gemeinschaftsschule Bergatreute

Schulordnung der Gemeinschaftsschule Bergatreute Schulordnung der Gemeinschaftsschule Bergatreute Unsere Schulordnung Wir wollen, dass sich in unserer Schule alle wohl fühlen und gemeinsam gut lernen und spielen können. Alle gehören dazu und sind wichtig!

Mehr

Anleitung Pocket Web Special Edition open Firmware

Anleitung Pocket Web Special Edition open Firmware SIM-Karte einlegen Öffnen Sie den Deckel auf der Rückseite Ihres Pocket Web. Schieben Sie die SIM-Karte mit der Schrift nach oben vorsichtig in die Kartenhalterung. Achten Sie darauf, dass Sie die abgeschrägte

Mehr

SICHERHEITSMERKBLATT für Arbeiten im AWP - Betriebsgelände

SICHERHEITSMERKBLATT für Arbeiten im AWP - Betriebsgelände ADRIA-WIEN PIPELINE GmbH St. Ruprechter Str. 113 9020 Klagenfurt am Wörthersee SICHERHEITSMERKBLATT für Arbeiten im AWP - Betriebsgelände AWP - Tel.Nr.: +43 (0)800 / 21 00 15 (0-24 Uhr) +43 (0)4718 / 315-0

Mehr

NWG2 C H E M I E. Arbeitsunterlagen. DI Dr. Daniela Seitz (SED) HBLVA f. Textilindustrie und Datenverarbeitung A-1050 Wien, Spengergasse 20

NWG2 C H E M I E. Arbeitsunterlagen. DI Dr. Daniela Seitz (SED) HBLVA f. Textilindustrie und Datenverarbeitung A-1050 Wien, Spengergasse 20 NWG2 C H E M I E Arbeitsunterlagen DI Dr. Daniela Seitz (SED) HBLVA f. Textilindustrie und Datenverarbeitung A-1050 Wien, Spengergasse 20 Tel. 01/54615-194 e-mail: seitz@spengergasse.at Sprechstunde: jeden

Mehr

Bedienungsanleitung KFZ-Messgerät ADD760

Bedienungsanleitung KFZ-Messgerät ADD760 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@pce-instruments.com www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung KFZ-Messgerät ADD760

Mehr

BRANDSCHUTZORDNUNG DIN Teil A und B

BRANDSCHUTZORDNUNG DIN Teil A und B DIN 14096 Teil A und B Für Personen ohne besonderen Brandschutzaufgaben Unternehmen XYZ-Firma B-straße 54321 Muster-Stadt Aufsteller Dipl.-Ing. Thomas Hankel Hannah-Arendt-Straße 3-7 35037 Marburg INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Sicherheitsunterweisung für das Labor Maschinenelemente und Tribologie

Sicherheitsunterweisung für das Labor Maschinenelemente und Tribologie Sicherheitsunterweisung für das Labor Maschinenelemente und Tribologie Arbeitsschutzrecht Unfallverhütungsrecht Gefahrstoffverordnung - Arbeitsstättenverordnung - Arbeitsschutzrichtlinien - Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

Einführung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Studierende im ersten Semester. Stabsstelle Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz

Einführung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Studierende im ersten Semester. Stabsstelle Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz Einführung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Studierende im ersten Semester Stabsstelle Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz Stabsstelle Arbeitssicherheit Team, Aufgaben Ralf Kühl

Mehr

Gemeinnützige Baugenossenschaft Selbsthilfe Zürich Hausordnung

Gemeinnützige Baugenossenschaft Selbsthilfe Zürich Hausordnung 1 Gemeinnützige Baugenossenschaft Selbsthilfe Zürich 8037 Zürich, Schubertstrasse 18 Postcheck 80-15 027-0 www.gb-selbsthilfe.ch Gemeinnützige Baugenossenschaft Selbsthilfe Zürich Hausordnung Zürich, im

Mehr

Grundschule Leibnizschule Mainz. Dies gilt auch, wenn ich mit meiner Klasse den Schulhof verlasse.

Grundschule Leibnizschule Mainz. Dies gilt auch, wenn ich mit meiner Klasse den Schulhof verlasse. Hausordnung Grundschule Leibnizschule Mainz 1. Wir in unserer Schule Ich bin hilfsbereit freundlich respektvoll ehrlich und rücksichtsvoll zu allen Menschen in der Schule. Dies gilt auch, wenn ich mit

Mehr

Regelheft. für unser. Miteinander. Medardus-Schule

Regelheft. für unser. Miteinander. Medardus-Schule Regelheft für unser Miteinander Medardus-Schule 1 Mein Name Pausen-Regeln Toiletten-Regeln Regenpausen-Regeln Mensa-Regeln Schulweg-Regeln Schulhaus-Regeln Unterrichtsräume Grundregeln 2 Medardus-Schule

Mehr

SICHERHEITSSCHULUNG FÜR KONTRAKTOREN / FREMDFIRMEN

SICHERHEITSSCHULUNG FÜR KONTRAKTOREN / FREMDFIRMEN SICHERHEITSSCHULUNG FÜR KONTRAKTOREN / FREMDFIRMEN Willkommen im CHEMIEPARK TROSTBERG, am Standort Schalchen, am Standort Hart und bei der NIGU in Waldkraiburg Diese Schulung gilt für die Kontraktoren

Mehr

Gefahrenabwehrverordnung für den Bereich des Freizeitgeländes Bühl. Gefahrenabwehrverordnung für den Bereich des Freizeitgeländes Bühl

Gefahrenabwehrverordnung für den Bereich des Freizeitgeländes Bühl. Gefahrenabwehrverordnung für den Bereich des Freizeitgeländes Bühl Gefahrenabwehrverordnung für den Bereich des Freizeitgeländes Bühl Aufgrund der 71, 74 und 77 des Hessischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) in der Fassung vom 14. Januar 2005

Mehr

Sicherheit am Arbeitsplatz

Sicherheit am Arbeitsplatz Sicherheit am Arbeitsplatz 1 Interview Um mehr über die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erfahren, sind wir in die Werkstatt eines Autohändler gegangen. Dort haben wir uns an die Fersen des Auszubildenen

Mehr

Verfassungs-/Änderungsdatum: 01.10.2013. Verkehrssicherheit innerhalb des Betriebsgeländes. Kontrolliert von: TAMÁS István Unterschrift:

Verfassungs-/Änderungsdatum: 01.10.2013. Verkehrssicherheit innerhalb des Betriebsgeländes. Kontrolliert von: TAMÁS István Unterschrift: Seite: 1/7 Erstellt von: DRIENYOVSZKI Krisztián Unterschrift: Änderungen: Kontrolliert von: TAMÁS István Unterschrift: Genehmigt von: KENYERESNÉ V. Rita Unterschrift: Index Vers.nr Änderung Datum Geändert

Mehr

RANGIERHILFE FÜR PKW ANHÄNGER

RANGIERHILFE FÜR PKW ANHÄNGER Version: MI1 RANGIERHILFE FÜR PKW ANHÄNGER RGH 270 ARTIKEL-NR. 19879 LESEN SIE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG UND DIE SICHERHEITSHINWEISE VOR DER ERSTEN VERWENDUNG GRÜNDLICH DURCH! DEMA-VERTRIEBS GMBH IM TOBEL

Mehr

Verhalten bei Bränden und Unfällen. Erstinformation und Aushänge

Verhalten bei Bränden und Unfällen. Erstinformation und Aushänge Verhalten bei Bränden und Unfällen Erstinformation und Aushänge Ausgabe 2010 1 Herausgeber : Rektor der Kunstakademie Münster Leonardo Campus 2, 48149 Münster Redaktion : Tino Stöveken, Dez. 1 Stand :

Mehr

MEIN BLUTDRUCK-PASS. Hier können Sie Ihre e-card einstecken

MEIN BLUTDRUCK-PASS. Hier können Sie Ihre e-card einstecken MEIN BLUTDRUCK-PASS Hier können Sie Ihre e-card einstecken GUT LEBEN MIT BLUTHOCHDRUCK! JETZT kostenlos bestellen GUT LEBEN MIT BLUT- HOCHDRUCK! GUT LEBEN MIT BLUT- HOCHDRUCK! > KONTAKT & BESTELLUNG SGKK

Mehr

Einparkhilfe Komplettset LUIS SE-01. Artikelnummer Bedienungsanleitung. Abbildung kann vom Original abweichen

Einparkhilfe Komplettset LUIS SE-01. Artikelnummer Bedienungsanleitung. Abbildung kann vom Original abweichen Einparkhilfe Komplettset LUIS SE-01 Artikelnummer 001701 Bedienungsanleitung Abbildung kann vom Original abweichen Bitte lesen Sie sich diese Anleitung gut durch bevor Sie das Produkt benutzen. Heben Sie

Mehr

Muster eines Explosionsschutzdokuments

Muster eines Explosionsschutzdokuments Muster eines Explosionsschutzdokuments Dieses Muster kann als Grundlage für das Erstellen eines Explosionsschutzdokuments verwendet werden. Das Explosionsschutzdokument kann direkt am Bildschirm ausgefüllt

Mehr

Sicherheit kommt an. Regeln für Fremdfirmen

Sicherheit kommt an. Regeln für Fremdfirmen Sicherheit kommt an. Regeln für Fremdfirmen Hauptzufahrt Uferstrasse 3 33 5 6 33 3 4 4 5 8 7 3 4 6 7 4 3 50 60 70 Tor 4 Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Herzlich willkommen bei Voith Turbo Lokomotivtechnik!

Mehr

14 I Ziffer 1 GebietsVO 24 OBG i.v.m. 34 PolG. Platzverweis

14 I Ziffer 1 GebietsVO 24 OBG i.v.m. 34 PolG. Platzverweis Anlage zur Ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Mettmann Verwarngeld- und Maßnahmenkatalog als Handlungsanweisung für den Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Mettmann Nr. Tatbestand Maßnahme Rechtsgrundlage

Mehr

Arbeitsschutzbelehrung für Praktikumsteilnehmerinnen und - teilnehmer

Arbeitsschutzbelehrung für Praktikumsteilnehmerinnen und - teilnehmer Arbeitsschutzbelehrung für Praktikumsteilnehmerinnen und - teilnehmer Aufsichtsperson Verantwortung für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz Vorbildfunktion Sicheres Arbeit im Praktikum Sorgfaltspflicht

Mehr

Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100

Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100 Bedienungsanleitung Mechanisches Biegewerkzeug BW-100 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 2 2 Technische Daten... 2 3 Sicherheitshinweise... 5 Stand: 10.05.11 Seite 1 1 Einführung Winkelbieger sind mit

Mehr

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen?

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Quiz Rund ums Radeln Kleine Zeichenkunde Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Ja, es gibt keine Ausnahme. Ja, aber geschlossene Verbände, die

Mehr

Unterweisungs-Kurzgespräch

Unterweisungs-Kurzgespräch Lektion 1: Schutzeinrichtungen Lektion 2: Arbeiten und reinigen Lektion 3: Fett wechseln Lektion 4: Transport Lektion 5: Im Brandfall Informationen für den Unterweisenden Wissenstest mit Lösung Dokumentation

Mehr

Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen

Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen A. Gefährliche Orte Straßenbahnhaltestelle Haslacher Schwimmbad Kreuzung Scherer Platz Kreuzung Markgrafenstraße / Carl-Kistner-Straße Ampel

Mehr

Sicherheitskennzeichnung. Sicherheitsunterweisung

Sicherheitskennzeichnung. Sicherheitsunterweisung Sicherheitskennzeichnung Sicherheitsunterweisung Lektion 1 Gebotszeichen Schreibt ein bestimmtes Verhalten vor, z. B. Benutzung von Gehörschutz Lagerung Sicherheitskennzeichnung Seite 2 Lektion 2 Verbotszeichen

Mehr

Lager und Transport Helfer/in

Lager und Transport Helfer/in Seite 1 von 5 VBG-Fragebogen FB 1 Lager und Transport Helfer/in Datum mündliche (Nach-)Unterweisung ist erfolgt nein ja Mitarbeiter/in (Vorname/Name) Unterweisende/r (Vorname/Name) Mitarbeiter/in (Unterschrift)

Mehr

Vorbeugender Brandschutz Feuerwehr Allersberg

Vorbeugender Brandschutz Feuerwehr Allersberg Allgemeine Maßnahmen der Brandverhütung Offenes Feuer und Kerzen (z. B. Adventszeit) sind verboten Rauchen ist nur in dafür zugelassenen Bereichen erlaubt Aschenbecher benutzen und Inhalte nur in nicht

Mehr

I N H A L T GRUNDREGELN UNSERES ZUSAMMENLEBENS VERHALTEN IM UNTERRRICHT 3 FORUMREGELN 7 AUFZUGREGELN 9 ORDNUNG UND SAUBERKEIT 11

I N H A L T GRUNDREGELN UNSERES ZUSAMMENLEBENS VERHALTEN IM UNTERRRICHT 3 FORUMREGELN 7 AUFZUGREGELN 9 ORDNUNG UND SAUBERKEIT 11 I N H A L T Seite GRUNDREGELN UNSERES ZUSAMMENLEBENS Seite 1 VERHALTEN IM UNTERRRICHT 3 KONFLIKTE 5 FORUMREGELN 7 AUFZUGREGELN 9 ORDNUNG UND SAUBERKEIT 11 ROLLSTÜHLE UND HILFSMITTEL 13 HANDY, MUSIK, KLEIDUNG

Mehr

Verkehrszeichen Vorschriftszeichen nach StVO

Verkehrszeichen Vorschriftszeichen nach StVO Zuordnung der -Größen zu sbereichen (gemäß 11. Verordnung zur Änderung der StVO gültig ab 01.07.1992) Größe 1 70% Größe 2 100% Größe 3 125% bzw. 140% 0-20 km/h 21-80 km/h über 80 km/h mm mm mm 20-49 km/h

Mehr

Satzung über die Benutzung des Wohnmobilstellplatzes in der Großen Kreisstadt Kitzingen (Wohnmobilstellplatzbenutzungssatzung - WBS) vom

Satzung über die Benutzung des Wohnmobilstellplatzes in der Großen Kreisstadt Kitzingen (Wohnmobilstellplatzbenutzungssatzung - WBS) vom STADT KITZINGEN Satzung über die Benutzung des Wohnmobilstellplatzes in der Großen Kreisstadt Kitzingen (Wohnmobilstellplatzbenutzungssatzung - WBS) vom 19.05.2016 Inkrafttreten: 01.06.2016 Stand: 01.06.2016

Mehr

Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt

Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Wenns drauf ankommt. Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Zwei Drittel aller Brände entstehen da, wo Menschen leben. Viele dieser Brände liessen sich unter

Mehr

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan (kôtsû) 4 Straßenverkehrsordnung (kôtsû kisoku) 4-1 Die japanische Straßenverkehrsordnung In Japan gibt es gesonderte Verkehrsregeln für Fußgänger, Kraftfahrzeuge (Autos und Motorräder) und Fahrräder.

Mehr

Kinderwagen S8 Buggy Aufbauanleitung

Kinderwagen S8 Buggy Aufbauanleitung Kinderwagen S8 Buggy Aufbauanleitung Dieses Handbuch enthält wichtige Informationen zur Betriebnahme wie auch Sicherheitshinweise. Lesen Sie das Handbuch vollständig durch und heben Sie es dauerhaft auf!

Mehr

Ich schütze mich! Sicherheit im Gleisbereich.

Ich schütze mich! Sicherheit im Gleisbereich. Ich schütze mich! Sicherheit im Gleisbereich. Sicherheit kommt zuerst. Sicherheit geht jede und jeden von uns an ob nun im Gleisfeld oder im Büro. Mitarbeitende leisten einen Beitrag zur Sicherheit, indem

Mehr

Kreuzworträtsel zum Deutschlernen. Dinge in der Wohnung

Kreuzworträtsel zum Deutschlernen. Dinge in der Wohnung Dinge in der Wohnung Hier finden Sie Einrichtungsgegenstände, Möbel und Haushaltsgeräte. Lauter Dinge, die Sie (wahrscheinlich) auch in Ihrer Wohnung haben, zumindest viele davon. Das Kreuzworträtsel verwendet

Mehr

GerÄTe im haushalt. Die Sicherheit im Griff. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung

GerÄTe im haushalt. Die Sicherheit im Griff. bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung GerÄTe im haushalt Die Sicherheit im Griff bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Schöne Musik aus der Stereoanlage, frisch geföhnte Haare nach dem Duschen, ein kurz gemähter Rasen, das saubere Bohrloch

Mehr

Auto Ecole Zenner Fragenblatt "Die Bodenhaftung von " Regenreifen " garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage."

Auto Ecole Zenner Fragenblatt Die Bodenhaftung von  Regenreifen  garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage. Fragenblatt 1-59 Frage Nummer 1 Welches Risiko besteht bei Regen? Der Bremsweg kann länger werden. "Die Bodenhaftung von " Regenreifen " garantiert mir eine einwandfreie Straßenlage." Die Scheibenwischer

Mehr

I. Abschnitt. Begriffsdefinitionen. 1 Straßen und öffentliche Anlagen

I. Abschnitt. Begriffsdefinitionen. 1 Straßen und öffentliche Anlagen D 1. Polizeiverordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit auf den Straßen und in den öffentlichen Anlagen der Kreisstadt Saarlouis vom 23.07.1998 Aufgrund des 59 des Saarländischen

Mehr

ASR A1.3. Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung. - Aktuelle Veränderungen in der Sicherheitskennzeichnung. Seite 1

ASR A1.3. Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung. - Aktuelle Veränderungen in der Sicherheitskennzeichnung. Seite 1 ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung - Aktuelle Veränderungen in der Sicherheitskennzeichnung Seite 1 Der Geltungsbereich der Arbeitsstättenverordnung entsprach nicht dem Geltungsbereich

Mehr

BS-2211B MKII Set boxen-stativ. bedienungsanleitung

BS-2211B MKII Set boxen-stativ. bedienungsanleitung BS-2211B MKII Set boxen-stativ bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de

Mehr

BS-2011 MK II boxen-stativ. bedienungsanleitung

BS-2011 MK II boxen-stativ. bedienungsanleitung BS-2011 MK II boxen-stativ bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de

Mehr

Interne Weisung zur äusseren Erscheinung, zum Verhalten und zur Hygiene der USB-Mitarbeitenden am Arbeitsplatz

Interne Weisung zur äusseren Erscheinung, zum Verhalten und zur Hygiene der USB-Mitarbeitenden am Arbeitsplatz Spitalleitung Interne Weisung zur äusseren Erscheinung, zum Verhalten und zur Hygiene der USB-Mitarbeitenden am Arbeitsplatz Allgemeines Das Universitätsspital Basel gehört zu den führenden Spitälern der

Mehr

Warnzeichen Warnzeichen gemäß ASR A1.3/ ISO 7010

Warnzeichen Warnzeichen gemäß ASR A1.3/ ISO 7010 Warnzeichen Warnzeichen gemäß ASR A1.3/ ISO 7010 Form: Farbe: : Kategoriezeichen: dreieckig gelb (RAL 1003 Signalgelb) schwarz (RAL 9004 Signalschwarz) W Warnzeichen nach DIN EN 7010 n Kategoriezeichen

Mehr

Arbeitswelt: Warn- und Gefahrenzeichen I 1

Arbeitswelt: Warn- und Gefahrenzeichen I 1 Arbeitswelt: Warn- und Gefahrenzeichen I 1 Aufgabe 1 Vor welchen Gefahren warnen die folgenden Symbole? Kreuzen Sie bitte die richtige Lösung an. 1. 2. a.) Warnung vor Gegenverkehr a.) Warnung vor Turmspringern

Mehr

Brandschutzordnung nach DIN 14096

Brandschutzordnung nach DIN 14096 Brandschutzordnung Medienpaket für den professionellen Brandschutz: Vorlagen und Checklisten - Sicherheitsaushänge - Berechnungstool nach ASR A2.2 Bearbeitet von Klaus Meding 2016 2016. Buch. 104 S. ISBN

Mehr

Gefahren, Sicherheit und Maßnahmen am Arbeitsplatz Fachkraft für die CNC-Blechbearbeitung Matthias Lanfermann

Gefahren, Sicherheit und Maßnahmen am Arbeitsplatz Fachkraft für die CNC-Blechbearbeitung Matthias Lanfermann Gefahren, Sicherheit und Maßnahmen am Arbeitsplatz Fachkraft für die CNC-Blechbearbeitung Matthias Lanfermann Gefahren, Sicherheit und Maßnahmen am Arbeitsplatz am Beispiel: Firma Bi-Metall, Billerbeck.

Mehr

WILLKOMMEN IM CHEMPARK DORMAGEN Powered by

WILLKOMMEN IM CHEMPARK DORMAGEN Powered by WILLKOMMEN IM CHEMPARK DORMAGEN Powered by Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise, bevor Sie den CHEMPARK betreten und beachten Sie sie während Ihres Aufenthalts! Vielen Dank! 1. VERKEHRSREGELN

Mehr

Schilder und Zeichen

Schilder und Zeichen Verhalten im Alarmfall Ruhe bewahren 1. Unfall melden Wer meldet? Was ist passiert Wo ist es passiert? Sind Menschen ingefahr? 2. Sofortmaßnahmen 3. In Sicherheit bringen Anweisungen beachten Gefahrenstelle

Mehr

Brand- und Wasserschaden: Das Richtige tun!

Brand- und Wasserschaden: Das Richtige tun! Brand- und Wasserschaden: Das Richtige tun! Feuer und Wasser. Gezähmte Elemente mit Restrisiko. Feuer und Wasser. Der moderne Mensch hat beide Elemente gezähmt. Und doch bleibt ein Restrisiko. Denn manchmal

Mehr

Was tun, wenns brennt. Prävention Brandschutz

Was tun, wenns brennt. Prävention Brandschutz Was tun, wenns brennt Prävention Brandschutz Richtig vorbereitet sein Ein Feuer kann überall ausbrechen. Merken Sie sich die Fluchtwege und Standorte der Löschgeräte. Im Notfall ist es dafür zu spät. Wenn

Mehr