Kabelloses modulares Tunnelsicherheits- und Kommunikationssystem Effektiver, innovativer und wirksamer Schutz gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kabelloses modulares Tunnelsicherheits- und Kommunikationssystem Effektiver, innovativer und wirksamer Schutz gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage..."

Transkript

1 Kabelloses modulares Tunnelsicherheits- und Kommunikationssystem Effektiver, innovativer und wirksamer Schutz gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage...

2 Die Partner Netzwerk der WSD

3 Netzwerkpartner: Albwerk Mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Elektroinstallation vollständiges Leistungsspektrum Kommunikation: Aasttra TK-Anlagen (VOIP) Cisco und Asterisk IP-Telefonie DECT Lösungen Headset-Systeme Elektrotechnik: Gebäudesystemtechnik (EIB, LON) Trafo- und Niederspannungsanlagen Unterbrechungsfreie Stromversorgung Blitzschutzanlagen Sicherheitsbeleuchtung Rauchwarnanlagen Beleuchtungsanlage Sprechanlagen

4 Netzwerkpartner: Albwerk passive Netzwerktechnik: Strukturierte Verkabelung LWL Vernetzung Anschlusskomponenten wie Patchfelder und Anschlussdosen Messtechnik für f Kupfer und LWL Vernetzungen aktive Netzwerktechnik: Switche, Router, Funk LAN, Richtfunk und Voice over IP Support und Wartung der Komponenten Konzeption und Inbetriebnahme Hausleittechnik: Speicher-Programmirbare Programmirbare-Steuerung Steuern-Regeln Regeln-Überwachen Sehr hohe Prozesssicherheit (Industrieumgebung) Visualisierung Touchpanel

5 Schmid & Partner Gruppe Systemhaus Eines der führenden f Systemhäuser in Süddeutschland vollständiges IT-Leistungsspektrum Hardware: Vertrieb von Hard- und Software (FSC, IBM) Vertrieb von Druckersystemen (Lexmark ( Lexmark, Kyocera, HP) Netzwerke (NOVELL, Citrix und Windows 2.x/XP) Aktive Komponenten (Cisco und 3Com) Verkabelungssysteme und Netzwerkplanung Software ( jegliche Standard-Software Software ) Präsentationsmittel ( Beamer, Flipcharts, etc ) Software Engineering: Partner von Sage KHK (alle Module, Solution Center, WebTrader) Individualprogrammierungen e-commerce Lösungen Systempartner von incodev / Softmatic / SQL-Blending Systempartner Inform! SAP-Hardware Cert.

6 Schmid & Partner Gruppe Systemhaus Internet and Services: IT-Dienstleistungen (Consulting ( Consulting,, Einsatz von SE s, etc) Personal Outsourcing (Projektbezogen und lt. Personalüberlassungsgesetz) Reparaturen (Drucker, PC, Server, etc) Hardwarepflegeverträge sowie Helpdesk Internet Full Service Provider (Access, Hosting, etc.) Security (Firewall Firewall, Netzwerküberwachung, etc.) VPN-Lösungen Kompetenzen: zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 Innovationspreis 2003 Landkreis Göppingen in nahezu allen Bereichen der IT voll vom Hersteller qualifiziert staatlich geprüfte IT-Sicherheitsberater IHK FiberCat Qualified SAN Partner und Citrix Silver Partner Microsoft Solution Center und Sage Enterpise Solution Center

7 WSD Sicherheitsmanagement Mehr als 75 Jahren Erfahrung in der Sicherheit vollständiges Leistungsspektrum als Systemlieferant für f Sicherheit Beratungsleistungen Risikomanagement und IT-Security Sicherheitsmanagement und Gefährdungsanalysen Gefahren- und Störmeldepl rmeldepläne Sicherheitstechnik: Leitstellen- und Sicherheitmanagementsysteme Personenortungs und-sicherungs Sicherungs-Systeme Systeme Schließanlagen und Zutrittskontrollsysteme Gefahren- und Einbruchmeldeanlagen Videoüberwachungssysteme Freilandsicherungssysteme VDS-Notruf Notruf- und Serviceleitstelle: Stör- und Alarmaufschaltungen Aufzugs- und sonstige Notrufe Einzelarbeitsplatzsicherung

8 Die Aufgabenstellung Die Problemstellung

9 Ausgangssituation Verbesserungsfähiges Notfallkonzept und Kommunikationsplattform (häufig nur verkabelte Notfalltelefone mit einem Abstand von 500m vorhanden) Eingeschränkte nkte Erreichbarkeit (kein Handy-Empfang im Tunnel) Eingeschränkte nkte Kommunikation (alle 500 Meter ein Nottelefon) Keine zuverlässige Information über Anzahl der Mitarbeiter / Besucher im Tunnel Keine zuverlässige Information über Aufenthaltsort von Personen Verzögerung bei der Benachrichtigung von zuständigem Servicepersonal im Störfall (über Nottelefone) Aufwändige Installation von BOS-Funk für Feuerwehr Keine WLAN-Versorgung der Tunnelbereiche Keine Bilddaten zur Prozessdokumentation und Überwachung bzw. Recherche

10 Problemstellung Anforderungen durch Bauherr Kommunikation im Tunnel (schnurlos / kabelgebunden) Zutrittskontrolle / Personenortung im Tunnel Videoüberwachung von sensiblen Bereichen im Tunnel Anbindung und Visualisierung von Logistiksystemen Anbindung von Steuerungstechnik/ Maschinen im Tunnel Alarmierung bei Notfällen, etc.

11 Viohla TKS Das System:

12 Zielsetzung VIOhLA TKS - modular aufgebautes integriertes Sicherheits- und Kommunikationssystem kabellose Sicherheitsplattform redundante Notfalleinheiten mit/ohne Notfallkommunikation WLAN-Versorgung des Tunnels und der BE-Fl Fläche mobile und ortsfeste Sprachkommunikation Zutrittskontrolle/Personenerfassung Personenortung Videoüberwachung Anbindung sicherheitsrelevanter externer Fremd- und Subsysteme wie bspw. Gebäudeleittechnik, Gefahrenmeldeanlagen, etc.

13 Vision Ein Managementsystem Kommunikation Sicherheit Prozessüberwachung und steuerung Ein Partner Kommunikation EDV Plattform Netzwerktechnik Elektrotechnik Energieversorgung Providerdienste eine Oberfläche alle technischen Komponenten

14 Kurzbeschreibung VIOhLA TKS ist ein integral und modular aufgebautes Sicherheitssystem auf der Basis einer kabellosen Breitbandversorgung. Bedingt durch die überragende Reichweite des Systems, sind die Notfalleinheiten nicht in Reihe, sondern separat (sternförmig) rmig) mit einem Booster verbunden. Bei einem notfallbedingtem Ausfall einer Einheit z.b. durch Brand bleibt die Funktionalität der restlichen Stationen erhalten, Die nicht betroffenen Stationen komunizeiren direkt mit der Basiseinheit. Dies ist ein wesentlicher Sicherheitsvorteil gegenüber drahtgebunden Systemen. Die SAR-Funktion ermöglicht das Anrufen einer Notfalleinheit und gleichzeitige Signalisierung des Anrufs durch Blinklicht und/oder Hupsignal.

15 Kurzbeschreibung Optionaler WLAN-Aufsatz Aufsatz WLAN Versorgung des Tunnels WLAN Versorgung der BE-Fl Fläche fast lückenlos l mobiles Arbeiten und Kommunizieren möglich. DECT-Aufsatz Vorteile der kabellosen Telefonie werden mit denen der IP-Technologie kombiniert eine zweite, redundante Kommunikationsebene wird realisiert. Regel- und Steuertechnik Einbinden von Fremdsysteme wie Gebäudeleittechnik, Gefahrenmeldeanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Perimetersysteme etc. Zentrale Überwachung sicherheitsrelevanter Systeme. Schnelle Information und gezielte Intervention in Gefahrenfällen jederzeit gewährleistet.

16 Highlights der Notfalleinheiten Steuerung intelligente Steuerung der Einzelkomponenten über SPS Steuerung Anbindung externer Aggregate über standardisierte Schnittstellen Schockabsorbung Montageplattine sowie USV sind auf Federelementen gelagert und somit von der Druckwelle entkoppelt Brandschutz Schrank ist mit feuerhemenden Materialien ausgekleidet Spannung Notfalleinheiten sind auf Wunsch auf 12 Volt ausgelegt längere Laufzeiten bei Stromausfall Signalkomponenten auf Wunsch LED Leuchte auf Wunsch Sirene bis max. 105 db

17 Räumungskomponenten Elemente des Räumungssystems: Steuerung intelligente Steuerung der Komponenten über SPS Verkabelung über eine KE-Einheit Notstromversorgung Störungsüberwachung Schockabsorbung schwingend gelagerte Deckenmontage Signalkomponenten große Rundumleuchte aus dem Schiffsbau extrem hoher Schalldruck XXX db

18 Vorteile Die wesentlichen Wettbewerbsvorteile von VIOhLA TKS sind unter anderem Äußerst günstiges Kosten Nutzenverhältnis Einfache Installation der Notfalleinheiten vor Ort (Plug ( and Play) Geringere Wartungs- und Instandhaltungskosten Schnelle Montage vor Ort und somit geringe Beeinträchtigung des Ablaufs Durch redundante Versorgung des Tunnel hohe Ausfallsicherheit des System und damit Verminderung von Stillstandszeiten beim Vortrieb (z.b. redundante e Anbindung TBM) Modular aufgebautes und somit individuell anpassbares System Kabelloser auf Funkwellen basierender Ansatz Integration und Nutzung handelsüblicher Endgeräte (DECT Telefone)

19 Referenzprojekte Refernzprojekte im Bereich Tunnel: ARGE H5 Vomp/Terfens ARGE Blessbergtunnel ARGE Tunnel Schlüchtern chtern nur Alarmierung Basissystem, WLAN, DECT, Feuerwehrfunk, Basissystem, WLAN, Anbindung TVM, Refernzprojekte im Bereich Industrie: Allgaier-Werke EDV, Videosystem British Energie Simulator KKW Leitstelle Schuler EDV, Videosystem, Störmeldungen, Referenzprojekte im Bereich Schiffsbau SIGMA SF99 Videosystem, Störmeldungen, Zutrittskontrolle,

20 Modularer Aufbau Videomodul - Förderband - Prozesse Anbindungsmodul z.b. TVM, Brandmelder, etc. Visualisierungsmodul z.b. Lageplan Mobile DECT Telefonie WLAN- Anbindung Zutrittskontrolle Personenortung Feuerwehrfunk VIOhLA Basisplattform Nottelefone Alarmstationen...

21 Das Sicherheitskonzept WLAN Externe Systeme wie Gefahrenmelde- anlagen etc. VIOhLA Leitstand Ereignisse und Daten speichern Service + Externe Stellen Breitbandnetz Zugangskontrolle per Video oder RFID Ereignisse und Daten analysieren, speichern, DECT over IP Notfalleinheit Analoge oder digitale Kameras Telefon- anlage Weitere Nutzer intern/extern - LAN - WLAN - Internet - DSL/ISDN - GSM/UMTS -...

22 Schema Basisplattform 1 2 km Reichweite VIOhLA Leitstand Notfalleinheit Notfalleinheit Basisstation Nottelefone WLAN oder DECT Alle m

23 Aufbau der Notfalleinheiten VIOhLA TKS Modulare Ausstattung der Notfalleinheiten (KE): Notfalltaster Blitzleuchte Telefonanschluss mit/ohne SAR Netzwerkanschluss WLAN ACCESS Point In-/Outputs digital und/oder analog Beschallung z.b. Evakuierung

24 Alarmszenarien Willensabhängiger ngiger Alarm (Drücken der Notfalltaste) Alarmsignalisierung wird zum Server übertragen und ausgewertet Der Server schaltet alle ihm bekannten Notfalleinheiten in den Alarmzustand (standardmäß äßig entspricht das der Signalisierung mittels Hupe und Blitzlicht) Bei der alarmgebenden Notfalleinheit wird ebenfalls die rote Blitzleuchte aktiviert Die sich im Alarmzustand befindlichen Notfalleinheiten werden im Programm durch ein entsprechendes Symbol signalisiert die alarmgebende Notfalleinheit ist dabei vollständig rot eingefärbt. Auf den Clients wird der Lageplan aufgerufen und nach Wunsch ein akustisches Alarmsignal ausgegeben werden.

25 Alarmszenarien Stromausfall an einer Notfalleinheit Störung wird zum Server übertragen und ausgewertet Die Notfalleinheit wird auf dem Lageplan durch ein orangefarbenes Symbol symbolisiert. Technische Störung an einer Notfalleinheit Störung wird zum Server übertragen und ausgewertet z.b. Notfalleinheit ist nicht mehr erreichbar oder ein Modul ist ausgefallen Die Notfalleinheit wird auf dem Lageplan durch ein gelbes Symbol symbolisiert.

26 Moderne Kommunikationssysteme im Tunnel Zugangskontrolle Alarmierungsstation DECT over IP Notfalleinheit Personenortung

27 Alarmszenario Willensabhängiger ngiger Alarm Abschnitt 4 SU4

28 Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle und Erfassung von Personen und Geräten auf der Basis aktiver RFID als Stand Alone Lösung nur bedingt einsetzbar Sektor A Sektor B Zutrittskontrolle und richtungsabhängige ngige Zählung von Personen durch sektorale Felder

29 Zutrittskontrolle und Ortung Ortung von Personen und Objekten auf der Basis aktiver RFID im gesamten Tunnel

30 Schematischer Aufbau Kommunikationsebene

31 Rechtliche Maßnahmen Ziel und Zweck des Sicherheitssystems müssen klar festgelegt werden. Es ist festzulegen: Wer überwacht (verantwortliche Stelle) Was überwacht wird (Örtlichkeiten)( Wann wird überwacht (Zeiten) Zu welchem Zweck überwacht wird (Ziel) Wie überwacht wird (technische Ausbaustufe) Wie die Auswertung des Daten- und Bildmaterials erfolgt (Auswertung) Durch wen die Auswertung erfolgt (Verantwortung für f Auswertung) Dauer der Aufbewahrung (Aufbewahrung) Ob die Zugriffsverwaltung durch mehrstufigen Passwortschutz notwendig ist (Zugriffsschutz) Wo das Auskunftsrecht betroffener Personen geltend gemacht werden kann (Auskunftsrecht) Ob eine entsprechende Datenschutzvereinbarung nötig ist

32 Der Mehrwert Sichere Prozessabläufe im Stör- und Alarmfall durch - Einheitliche Oberfläche für f diverse Subsysteme - Intuitives Bedienerkonzept - Dokumentation des Prozessablaufes Zugriff - Beliebig steuerbar - Prozessabhängig gestaltbar Standortübergreifender Zugriff - Fernzugriff und Verwaltung der Managementsoftware - Prozesse und Aufgaben können auf unterschiedliche Standorte und Funktionen verteilt werden Skalierbarkeit und Investitionssicherheit - Investitionssicher durch Integration vorhandener und zukünftiger Subsysteme (BMA, EMA, GMA etc.) - Keine Bindung an einen bestimmten Hersteller - OPC-Technologie = hunderte von Schnittstellen - Über native Treiber = klassische Integration von Gebäudeleittechnik, Zutrittskontrollsysteme, Gefahrenmeldeanlagen etc.

33 Kontaktdaten WSD SicherheitsManagement GmbH Hauptverwaltung Karl-Frasch Frasch-Stra Straße Göppingen Telefon (07161) Telefax (07161) VdS Notruf- und Serviceleitstelle Tag und Nacht Telefon (07161) Mitglied im: Mitglied im Verband für f Sicherheit in der Wirtschaft e.v. Baden-Württemberg Internet

Software für intelligente netzwerkbasierende Videoüberwachung. Effektiver, innovativer und wirksamer. Schutz. gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage...

Software für intelligente netzwerkbasierende Videoüberwachung. Effektiver, innovativer und wirksamer. Schutz. gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage... Software für intelligente netzwerkbasierende Videoüberwachung Effektiver, innovativer und wirksamer Schutz gegen Einbruch, Diebstahl, Sabotage... Meilensteine in der Unternehmensgeschichte 1924 Gründung

Mehr

TIMM Einführung (Total Information ManageMent)

TIMM Einführung (Total Information ManageMent) TIMM Einführung (Total Information ManageMent) Unser innovatives IP-System für standardisierte IP-Netzwerke, mit dem Focus auf Intercom-, Beschallung-, Alarmierung-, Notruf und Videotechnik, mit zentraler

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Die Herausforderung: eine anpassungsfähige Schließanlage Tradition Fortschritt Mechanische Schließanlagen Preiswert,

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Mit SICHERHEIT. ein gutes Gefühl

Mit SICHERHEIT. ein gutes Gefühl Mit SICHERHEIT ein gutes Gefühl 02 03 VERLÄSSLICHE Partnerschaft Seit der Gründung der SWD GmbH vor über 25 Jahren können wir einen in der Region Ingolstadt einmaligen Service anbieten: Die 24-stündige

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

Alarm-Übertragung im NGN

Alarm-Übertragung im NGN Security-Forum II 24. September 2014, Essen Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG Spätestens ab 2018: So soll es nun sein! Brandmelde-Anlage Feuerwehr Einbruch- / Überfallmelde-

Mehr

Newsletter 2010-4. Security Essen 2010

Newsletter 2010-4. Security Essen 2010 Security Essen 2010 Newsletter 2010-4 Auf der internationalen Messe Security Essen 2010 vom 05.-08. Oktober 2010 präsentierte sich ms Neumann Elektronik erfolgreich mit modernsten Kommunikations- und Informationssystemen

Mehr

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM ZUTRITTSKONTROLLE ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM Sofortige Alarmierung bei Fehlbuchungen, Aufbruch, (Türstatus, E-Mail Benachrichtigung, ) Kopplung mit anderen Systemen (Zeiterfassung, Alarmanlage, Brandmeldeanlage,

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. 1 1 Rittal Das System. Alles für Ihr Rechenzentrum aus einer Hand Engineering und Consulting Rechenzentrumsbau Rechenzentrums- Infrastrukturen Rittal Global

Mehr

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System Das innovative VoIP-Leitstellensystem MIT SICHERHEIT LEBEN RETTEN EURO ALERT PLUS Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Mit EURO ALERT PLUS bietet die WTG eine für die besonderen Belange

Mehr

Wir machen Komplexes einfach.

Wir machen Komplexes einfach. Wir machen Komplexes einfach. Managed Services LAN/WLAN Die Komplettlösung der Schindler Technik AG (STAG) Wir sind erfahren, fachlich kompetent und flexibel. Ihre Serviceanforderungen und -erwartungen

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

VoIP-Projekt der Universität Würzburg. Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme

VoIP-Projekt der Universität Würzburg. Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme VoIP-Projekt der Universität Würzburg Gesamterschließung 4. Bauabschnitt, 1. Teilbaumaßnahme Grundkonzeption VoIP (Voice over IP) Open-Source-Lösung Asterisk Übertragung über das Datennetz der Universität

Mehr

Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur

Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur (r) Die einfache, kosteneffiziente Möglichkeit der Stromversorgung über neue und vorhandene Ethernet-Infrastruktur NEU bis 72 W Thin Clients Zutrittskontrolle PTZ- Kameras 802.11n Access Points IP-Videotelefone

Mehr

Workshop 5 Big Data, Internet of Things, Industrie 4.0: JA, aber nicht ohne IT-Infrastruktur 4.0!

Workshop 5 Big Data, Internet of Things, Industrie 4.0: JA, aber nicht ohne IT-Infrastruktur 4.0! Workshop 5 Big Data, Internet of Things, Industrie 4.0: JA, aber nicht ohne IT-Infrastruktur 4.0! Andreas Truber, Bereichsleiter IT Service Management Lars Sternkopf, IT-Security Manager (TÜV), IT Consultant

Mehr

CAT Clean Air Technology GmbH

CAT Clean Air Technology GmbH Das kontinuierliche RMS (Reinraum Monitoring System) CATView wurde speziell für die Überwachung von Reinräumen, Laboren und Krankenhäusern entwickelt. CATView wird zur Überwachung, Anzeige, Aufzeichnung

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Technisches Know-how. Online Funkmeldesystem

Technisches Know-how. Online Funkmeldesystem Technisches Know-how. Online Funkmeldesystem Telestech-System - Funkmeldesystem für Personen- und Objektschutz 1978 wurde das erste Telestech System durch die Firma Schmidt Funktechnik in Göppingen hergestellt

Mehr

Die frühestmögliche Warnung bei einem Feuer

Die frühestmögliche Warnung bei einem Feuer Die frühestmögliche Warnung bei einem Feuer ST-630 DET - Der 10-JAHRES- RAUCHMELDER mit sicherer Funkvernetzung Herausforderung Stand der Technik Optische Detektionsverfahren sind effektiv, wenn sie richtig

Mehr

Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de

Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de Aufzugnotruf im Internet sind Sie schon drin? Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG www.tas.de 2014 /DF Aus den Rheinischer Grundsätzen Das haben wir doch schon immer

Mehr

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen.

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. Innovative EIN SENSOR GEGEN 20 GEFAHREN EFFIZIENTER SCHUTZ FÜR IHRE IT M2M IT-Raumüberwachung Effektive Absicherung

Mehr

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand AGFEO AS 43 IP-Dect AS 43 + LAN-Modul 509 + DECT IP-Basis urch nehmer d ik il e T r h e M -Techn neue LAN schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

Mehr

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE TÜRTECHNIK Die flexible Schließanlage für alle Fälle Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE Die flexible Schließanlage für alle Fälle Wünschen Sie weitere Informationen?

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser Mein Autohaus Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser 2 Sie konzentrieren sich auf die Wünsche Ihrer Kunden und wir auf Ihre Sicherheit Autohäuser melden eine steigende Anzahl

Mehr

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und Ihr Büro. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.de Entspannt arbeiten. WIR SCHÜTZEN IHRE

Mehr

Referenzliste der NovaTec Kommunikationstechnik GmbH

Referenzliste der NovaTec Kommunikationstechnik GmbH Swisscom Projekt Coop: Lieferung von Soft- und Hardware zum Aufbau einer taktsynchronen Anbindung für ISDN und DECT basierte TK-Anlagen über IP eines Netzwerks in einem Cisco Callmanager Umfeld. Cisco

Mehr

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis!

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis! Spart Infrastrukturkosten! Spart Nerven! Spart Downtime! Komplettlösung: Storage + Server Die Komplettlösung für Unternehmen mit 3 bis 15 Server Komplettlösung für Storage + Server Physischer Server I

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. FÜR SIE UND IHR Zuhause. Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. Jetzt Ihre vier Wände sichern! www.telenot.de mit Sicherheit Wohlfühlen. Wir schützen Ihr Zuhause.

Mehr

Elektro- und Fernmeldetechnik am Puls der Zeit

Elektro- und Fernmeldetechnik am Puls der Zeit Telekommunikationstechnik Kommunikationstechnik Datentechnik Antennentechnik Sicherheitstechnik Elektroinstallation am Puls der Zeit R.PAPE GmbH Christian-Pommer-Straße 15 38112 Braunschweig Tel.: 0531

Mehr

Business SLA (Service Level Agreement) Information

Business SLA (Service Level Agreement) Information Business SLA (Service Level Agreement) Information V1.4 12/2013 Irrtümer und Änderungen vorbehalten Inhalt 1. Begriffe und Definitionen... 3 2. Allgemein... 4 2.1. Rechenzentren... 4 2.2. Service und Support...

Mehr

Wide Area Networks (WAN) Digitalfunk (PMR) Nachrichtenkabelnetze

Wide Area Networks (WAN) Digitalfunk (PMR) Nachrichtenkabelnetze Wide Area Networks (WAN) Digitalfunk (PMR) Nachrichtenkabelnetze Übersicht Portfolio und Leistungsumfang für Standortausrüstungen und Infrastrukturen IfTk Ingenieurbüro für Telekommunikation Weitverkehrstechnik

Mehr

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE ZU IHREM VORTEIL Zukunftsweisende, leistungsstarke und wirtschaftliche Datennetzwerktechnik beschreibt das Leistungsspektrum der DANES. Vernetzt denken vernetzt handeln

Mehr

Sicherheitstechnik VON a bis z

Sicherheitstechnik VON a bis z Telekommunikation VON a bis z IT-Services VON a bis z Sicherheitstechnik VON a bis z Historie Seit dem Jahr 1991 sind wir am Markt tätig und können auf einen Kundenstamm von über 2000 überwiegend mittelständischen

Mehr

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Fachwissen Flexibilität Einsatz Systemdesign EIN PARTNER FÜR IHRE GESAMTE NETZWERKINFRASTRUKTUR Das Erbringen von Dienstleistungen

Mehr

Sicherheit. Mit Zertifikat.

Sicherheit. Mit Zertifikat. Sicherheit. Mit Zertifikat. Der Ratgeber für Ihre Sicherheit Sicherheitsdienste Elektronik Mechanik Wer ist der VSÖ Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs? Der Verband der Sicherheitsunternehmen

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

I N N O V A T I O N E R L E B E N

I N N O V A T I O N E R L E B E N I N N O V A T I O N E R L E B E N NETZWERK Auf dem Netzwerk baut alles auf Beim Aufbau von Computernetzwerken für Unternehmen haben wir zwei Jahrzehnte Erfahrung. Davon profitieren Sie von Anfang an. Computernetzwerke

Mehr

ms Neumann Elektronik GmbH Industrie Systemhersteller und Systemintegrator für Informations- und Sicherheitstechnik

ms Neumann Elektronik GmbH Industrie Systemhersteller und Systemintegrator für Informations- und Sicherheitstechnik ms Neumann Elektronik GmbH Industrie Systemhersteller und Systemintegrator für Informations- und Sicherheitstechnik CHEMIE SCHWERINDUSTRIE ÖL & GAS VER- UND ENTSORGUNGS- TECHNIK 4 5 6 6 Wir sind ms Neumann

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Schließanlagen Alarm- & Videoanlagen Sicherheitstechnik Schlüssel & Schlösser Tresore Flucht- und Rettungswegtechnik Schranken und Drehtürantriebe Mit

Mehr

Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns

Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns Was ist Sicherheit? Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns Unabhängigkeit ist Sicherheit. Funktechnologie ist für uns die Grundlage moderner Sicherheitsund Kommunikationstechnik. Funk macht

Mehr

HiPath 4000 Evolution

HiPath 4000 Evolution HiPath 4000 Evolution Der nächste Schritt zu Open Communications IP TDM Analog HiPath 4000 Module DECT Seite 1 Agenda 1 Trends 2 Herausforderungen für Kunden 3 Unser Angebot 4 Unsere Vorteile 5 Kundenbeispiele

Mehr

MUP - Mobile Uniied Platform

MUP - Mobile Uniied Platform MUP - Mobile Uniied Platform Schneller und lexibler Aufbau eines Kommunikationssystems am Einsatzort Sprach- und Datenübertragung zur Koordination aller Einsatzkräfte Vernetzung mehrerer Systeme in einem

Mehr

intelligenz in der gebäudekommunikation

intelligenz in der gebäudekommunikation intelligenz in der gebäudekommunikation GUINAZ IP-Monitor ip system GUINAZ IP-Monitor IP-SiP SMARTIVE 7 MONITOR Mit Farb-Touchscreen. Was auch immer Sie wollen und wo Sie es wollen. Nutzen Sie die Vorteile

Mehr

Notfall-Manager Alpha

Notfall-Manager Alpha "Alarm per Handy" für jede Sprachalarm- / ELA-Anlage Der Notfall-Manager Alpha kann in Krisensituationen an Schulen oder öffentlichen Gebäuden mit jeder Sprachalarm- / ELA-Anlage schnell, einfach und präzise

Mehr

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Inhalt. Inhaltsübersicht: 1. Systemübersicht 2. Highlights 3. Aufbau und Varianten (Octopus Open Business und ebusiness) 4. Die neuen Endgeräte

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Moderne Integrationsplattform in Leitstellen

Moderne Integrationsplattform in Leitstellen Moderne Integrationsplattform in Leitstellen BEKA 2012 business in Bewegung MSc, Dipl.-Ing. Ronald Janke www.telent.de Inhalt Herausforderung betrieblicher Prozesse Ereignisprozess alt Mica Systemübersicht

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Accenture Services GmbH Graf-Stauffenberg-Straße 6 95030 Hof für den Sicherheitsbereich Accenture DataCenter

Mehr

Geschichte und Anwendungsgebiete

Geschichte und Anwendungsgebiete VoIP Geschichte und Anwendungsgebiete Sehr geehrter Herr Schmid, liebe Mitschüler, wir möchte euch heute die Geschichte und die Anwendungsgebiete von Voice over IP etwas näher bringen. 1 Inhaltsangabe

Mehr

TARSOS -MFA. TARSOS-MFA Leitstandstelefonsystem. Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: Mehrfachabfrage in moderner IP- Technik

TARSOS -MFA. TARSOS-MFA Leitstandstelefonsystem. Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: Mehrfachabfrage in moderner IP- Technik Die Kommunikationstechnik in der Notruf-Zentrale: TARSOS -MFA Funkanbindung Notruf- Sprechstellen Backoffice TK-Anlage Öffentliches Telefonnetz Internet Abfrageplatz 1 Abfrageplatz 2 Mehrfachabfrage in

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr

Vorbereitung auf die Data Center Zertifizierung nach ANSI/TIA 942

Vorbereitung auf die Data Center Zertifizierung nach ANSI/TIA 942 Vorbereitung auf die Data Center Zertifizierung nach ANSI/TIA 942 Power Cube Energie AG Oberösterreich Data GmbH DI (FH) Matthias Tischlinger Agenda Energie AG Oberösterreich Data GmbH Warum ein eigenes

Mehr

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013 Anixter präsentiert zusammen mit seinen Partnern das ESF - Erfurter Security Forum Anixter möchte Ihnen, in Zusammenarbeit mit seinen Partnern, einen Überblick über aktuelle Produkte verschaffen und Ihnen

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht Grenzen setzen. Freiheiten geben. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von IntraKey Mit Chipkarte

Mehr

Übergeordnet: Management- und Einsatzleitsysteme

Übergeordnet: Management- und Einsatzleitsysteme Datenmanagement und Prozessautomation für komplexe Infrastrukturen Übergeordnet: Management- und Einsatzleitsysteme für stark verzweigte Infrastrukturen Ein Cockpit, alle Daten: Informationssysteme von

Mehr

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen www.schaefer-it-systems.de SCHÄFER IT-Systems: Ihr Spezialist für Rechenzentrums-Infrastrukturen SCHÄFER IT-Systems ist ein innovativer

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

Managed Services mit

Managed Services mit Managed Services mit Warum? b4 hat Ihre IT rund um die Uhr immer im Blick! Durch diese Transparenz in Ihrer IT-Infrastruktur können Sie: Probleme rechtzeitig erkennen, deren Ursache schneller finden, schnell,

Mehr

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2 [accantum].hosted Eine Partnerschaft: Accantum GmbH Schönfeldstraße 17, D-83022 Rosenheim Telefon: +498031/ 61616 10, Fax: +498031 61616-19 Email: info@accantum.de, Web: www.accantum.de Infotech EDV-Systeme

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Systemübergreifende Sicherheit

Systemübergreifende Sicherheit Blickpunkt. Systemübergreifende Sicherheit Securiton präsentiert umfassendes Produktportfolio auf der Messe «Security» Für Ihre Sicherheit Für Ihre Sicherheit Wesentliches Für Ihre Sicherheit Firmennachricht

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von Multi-Access

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern Autor: Hans-Dieter Wahl, Produktmanager bei Teldat GmbH IP Access WLAN ITK VoIP / Vo IT Security UC Unified Communications WLAN Netzwerke findet man inzwischen

Mehr

Branchenlösung Logistik. Lösungen für die Branche Logistik. Stationäre Sicherheit Mobile Sicherheit. Security Systems

Branchenlösung Logistik. Lösungen für die Branche Logistik. Stationäre Sicherheit Mobile Sicherheit. Security Systems für die Branche Logistik Stationäre Sicherheit Mobile Sicherheit 1 Hersteller Transportkette Lager Kunde Verantwortungsbereich des Logistikers in der Vergangenheit Hersteller Wareneingang Warenausgang

Mehr

Aufbau und Funktion eines VPN- Netzwerkes

Aufbau und Funktion eines VPN- Netzwerkes Thomas Zollt zollt-software-consulting Aufbau und Funktion eines VPN- Netzwerkes Legende Symbole Internet Zugang VPN-Tunnel Router Server/ PC Kein Zugang VPN-Tunnel zertifizierter VPN- Schlüssel Kein/

Mehr

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Multifunktionstechnik Wo Gefahrenmeldeanlagen wachen, ist WINMAG Banken Büros Industriegebäude Einkaufszentren Museen und Veranstaltungshallen

Mehr

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem: Individuelle Softwareentwicklung und Displaygestaltung PC-Software für Maschinenkonfi guration

Mehr

Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will

Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will Computerline GmbH, Enterprise Networks Netzwerke, so wie man sie haben will Ein Schwerpunkt in unseren Dienstleistungen ist die Installation, Migration, Konfiguration und Wartung von Unternehmensnetzwerken.

Mehr

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches Unternehmen Entwicklung, Vertrieb, Support in Deutschland Optimale

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

Hochverfügbares Netzwerk für das Swiss National Supercomputing Centre CSCS

Hochverfügbares Netzwerk für das Swiss National Supercomputing Centre CSCS Hochverfügbares Netzwerk für das Swiss National Supercomputing Centre CSCS Unternehmen Gründung inroi ag, 2006 Standort Luzern Entstanden aus Firma Siemens Zu 100% in Familienbesitz Seite 2 Geschäftsfelder

Mehr

www.wolfmediendesign.de

www.wolfmediendesign.de .olfmediendesign.de Hauptasen 4 (direkt an der B27) 72336 Balingen Tel. +49 (0) 74 33/9 98 19-0 Fax +49 (0) 74 33/9 98 19-499 info@binder-systemhaus.de.binder-systemhaus.de 2 Die richtige Information,

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung LANCOM Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

DataCenter. Business Rechenzentrum

DataCenter. Business Rechenzentrum DataCenter Business Rechenzentrum Bessere Performance durch erstklassigen Service. 1 KUPPER bietet am Standort Leipzig hochsichere und -moderne Rechenzentrumskapazitäten, die in ihrer Funktionalität, Sicherheit

Mehr

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE Schützen Sie sich und Ihren Verein, damit Ihnen bleibt was Ihnen gehört. Eine Alarmanlage hat von allen Sicherheitssystemen die größte

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen RWE IT GmbH Hyssenallee 22-30 45128 Essen für den Sicherheitsbereich Data Center Neurath die Erfüllung aller

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Notrufsprechstellen im NGN

Notrufsprechstellen im NGN Jahrestagung Technik und Service 7. Nov. 2014, Kaarst Dieter Fischer Leiter Entwicklung Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG Schleppkabel Notrufsprechstellen im Aus den Rheinischer Grundsätzen Das haben

Mehr