Die Herpeskeratitis der Katze

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Herpeskeratitis der Katze"

Transkript

1 Die Herpeskeratitis der Katze Herpesviren kommen überall in der Umwelt vor. Es gibt ca. 120 Stämme, die verschiedene Tierarten und den Menschen befallen können (z.b. die sog. Fieberbläschen beim Menschen, Gürtelrose, Maul- und Klauenseuche bei Wiederkäuern u.v.a.m.). Bei der Katze spielt das Herpesvirus FHV 1 eine besondere Rolle. Es ist erstens Bestandteil des gefürchteten Katzenschnupfenkomplexes und verursacht zweitens eine ernsthafte Bindehaut- und Hornhautentzündung. Die Ansteckung erfolgt, wie beim Grippevirus über die Luft, über direkten und indirekten Kontakt mit erkrankten Tieren, über Menschen als Vektoren und intrauterin auf sich entwickelnde Welpen. Bei neugeborenen Kätzchen kann die Herpes assoziierte Bindehautentzündung zu Verklebung der Augenlider und / oder zu Verklebungen der Bindehaut mit der Hornhaut führen (Ophthalmitis neonatorum mit Bildung eines Symblepharon). Junge Kätzchen ungeimpfter Elterntiere ( sog. Bauernhofkatzen ) entwickeln unter dem Stress des Ortswechsels und der damit verbundenen Senkung der Immunabwehr, oft eine herpesinduzierte Bindehautentzündung, die nicht unbedingt mit Anzeichen eines Katzenschnupfens einhergehen muss. Trotzdem setzt sich das FHV 1 in den Schleimhäuten der Nase, der Mandeln, der sensorischen Ganglien, der Bindehäute und in der Hornhaut fest. Seite 1

2 Bei entsprechend auslösenden Faktoren vermehrt es sich an dem einen oder anderen Ort und führt zur Erkrankung. Ältere Katzen können latent infiziert sein und in jedem Lebensabschnitt an einer Bindehaut- oder / und Hornhautentzündung eines oder beider Augen erkranken, wobei eine Schwächung des Abwehrsystems immer eine Rolle spielt. Zur Schwächung des Abwehrsystems führen z.b. alle Stresssituationen (Ortswechsel, neue Katze im Haus, Krankheiten, Trächtigkeit usw.) Krankheitsverlauf der Augenentzündung durch Herpes Die ersten Anzeichen bei der Herpeskonjunktivitis (Bindehautentzündung sind Tränenfluss, Blinzeln, Schwellung und Rötung der Bindehäute. Abbildung 1: Die Hornhaut erscheint noch klar und durchsichtig Nur durch die Spezialanfärbung der Hornhaut mit Bengalrosa können in diesem Stadium schon feinste, sich ästelnd verzweigende Linien als Defekte (Risse) der obersten Epithelschicht erkannt werden und damit den Beweis einer Herpesinfektion erbringen. Seite 2

3 Auch wenn die Bindehautentzündung klinisch abgeheilt ist, kann sich bei verminderter Abwehrlage eine Herpeskeratitis (Hornhautentzündung) entwickeln, weil das in den Schleimhäuten und der Hornhaut schlafende Virus immer wieder aktiv werden kann. Die chronische Herpeskeratitis entsteht schleichend. Die Hornhaut wird herdförmig eingetrübt, was man in einer gräulichen Verfärbung sieht. Erkrankte Katzen blinzeln stark, da die Oberfläche der Hornhaut sehr empfindlich ist (sensorische Innervation). Sie tränen und sind unlustig, fressen schlecht und schlafen viel. Im weiteren Verlauf können Gefäße von der Bindehaut her in die Hornhaut einwachsen, die wie feine rote Fäden aussehen. Die Hornhaut trübt sich weiter ein, sie wird grau und immer undurchsichtiger, weil jetzt auch die tieferen Gewebeschichten, das sog. Hornhautstroma, befallen sind. Durch Ödembildung können Bläschen entstehen, die durch mechanischen Reiz ( Lidschlag, Reiben, Kratzen ) platzen. Die Folge ist ein Hornhautdefekt mit unregelmäßigen Rändern, der sich mit Fluoreszein anfärben lässt. Diese losen Epithelränder sind besonders schmerzhaft und müssen entfernt werden. Seite 3

4 Bakterien finden in diesem Stadium einen guten Nährboden, wodurch es zu einer eitrigen Sekundärinfektion mit gelblich- schleimigem Augenausfluss kommen kann. Die Behandlung der Herpeskeratitis antivirale Augensalben, -tropfen und Tabletten gegen das Virus selbst, antibiotische Augensalben gegen die bakterielle Sekundärinfektion, gleitende Augensalben und ölige Augentropfen für einen reibungslosen Lidschlag, Tränenflüssigkeitsersatz bei chronischer Herpesinfektion, die zum trockenen Auge führt, L-Lysin Futterzusätze (Pulver, Gel, Paste), um das Herpesvirus zu schwächen die Abwehrsteigerung Debridement (Abtragen) der losen Hornhautepithelränder Kontaktlinse zum Schutz der Hornhaut mikrochirurgisch bei tieferen Hornhautdefekten (Ulcus, Sequester). Da das Herpesvirus nicht aus dem Körper eliminiert werden kann, d.h. latent in den Geweben bleibt, ist ein Rückfall nach klinischer Gesundung immer möglich. Deshalb ist die Wahrung einer guten Abwehrlage bei der Katze äußerst wichtig. Seite 4

5 Dazu tragen regelmäßige Impfungen gegen Katzenschnupfen und -seuche (auch bei reinen Hauskatzen), harmonische Haltungsbedingungen, wertvolles Futter und aufmerksame Beobachtung des Tieres bei. Bei der geringsten Entzündung der Augen ist es ratsam, das Tier dem Haustierarzt vorzustellen oder gleich einen auf Augenheilkunde spezialisierten Tierarzt aufzusuchen. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist auch die Entstehung des Corneasequesters (zentrale Hornhautnekrose) der Perser- und anderen Hauskatzen auf eine Herpesinfektion zurück zu führen. Abbildung 2: Corneasequester Seite 5

L-Lysin. Informationen für den Katzenhalter. Katzenschnupfen und Felines Herpesvirus (FHV-1) bei der Katze

L-Lysin. Informationen für den Katzenhalter. Katzenschnupfen und Felines Herpesvirus (FHV-1) bei der Katze L-Lysin Informationen für den Katzenhalter Katzenschnupfen und Felines Herpesvirus (FHV-1) bei der Katze Katzenschnupfenkomplex Katzenschnupfenkomplex Katzenschnupfen ist eine Sammelbezeichnung für einen

Mehr

Herpes-, Calici- und Chlamydieninfektionen bei Katzen

Herpes-, Calici- und Chlamydieninfektionen bei Katzen Herpes-, Calici- und Chlamydieninfektionen bei Katzen SOBJ Clubhöck, 08. August 2009 Flurin Tschuor, Dr.med.vet. cand ACVIM 1. Allgemeines zum Katzenschnupfen Herpes-, Calici- und Chlamydieninfektionen

Mehr

Katzenschnupfen. Organzentrierter Unterricht Oberer Respirationstrakt 7. Oktober 2015

Katzenschnupfen. Organzentrierter Unterricht Oberer Respirationstrakt 7. Oktober 2015 Katzenschnupfen Organzentrierter Unterricht Oberer Respirationstrakt 7. Oktober 2015 Klinik Mattigkeit, Appetitlosigkeit, Niesen Nasenausfluss, Augenausfluss; zunächst serös, später eitrig Allenfalls Fieber

Mehr

SCHUTZIMPFUNG WIESO, WESHALB, WARUM?

SCHUTZIMPFUNG WIESO, WESHALB, WARUM? SCHUTZIMPFUNG WIESO, WESHALB, WARUM? Als Tierbesitzer möchten Sie Ihren Liebling so gut wie möglich vor Krankheiten schützen. Gleichzeitig wollen Sie unnötige Belastungen vermeiden. In zunehmendem Maße

Mehr

Abbildung 1: Gesunde Augen

Abbildung 1: Gesunde Augen Augenkrankheiten Abbildung 1: Gesunde Augen Die Augen enthalten in ihrem anatomischen Aufbau alle Gewebestrukturen, die im Körper vorhanden sind. Da sie sehr gut durchblutet sind, können alle Krankheitserreger

Mehr

AUGEN. 1. Einleitung. Das Wichtigste in Kürze

AUGEN. 1. Einleitung. Das Wichtigste in Kürze AUGEN 1. Einleitung Probleme mit den Augen können in unterschiedlicher Häufigkeit bei den meisten Formen von EB auftreten. Betroffen sein können die Augenlider, die Bindehaut und die Hornhaut. Probleme

Mehr

TIERARZTPRAXIS AM MÜHLGRUND

TIERARZTPRAXIS AM MÜHLGRUND Dipl.Tzt. Eva Panner-Frisch TIERARZTPRAXIS AM MÜHLGRUND Langobardenstr 44, A 1220 Wien Telefon & Fax 01 / 283 27 79 - www.kleintierdoktor.com Pflicht- und Wahlimpfungen Bei den Pflichtimpfungen, die in

Mehr

Keratitis superficialis pigmentosa Keratitis superficialis chronica n. Überreiter Pannus

Keratitis superficialis pigmentosa Keratitis superficialis chronica n. Überreiter Pannus Keratitis superficialis pigmentosa Keratitis superficialis chronica n. Überreiter Pannus Die Keratitis superficalis chronica nach Überreiter, auch Keratitis pigmentosa, Pannus oder Schäferhund-Keratitis

Mehr

Gingivitis / Stomatitis

Gingivitis / Stomatitis Gingivitis / Stomatitis Informationen für den Katzenhalter Entzündungen im Maulbereich bei Katzen Ursachen der Zahnfleischentzündung Was bedeutet eigentlich Gingivitis / Stomatitis? Katzen leiden häufig

Mehr

Service der. KATZEN - Krankheiten

Service der. KATZEN - Krankheiten Service der KATZEN - Krankheiten Katzenseuche Die Katzenseuche wird durch ein Virus verursacht, das direkt von Tier zu Tier bzw. indirekt durch Virusträger aus der Umwelt auf die Katze übertragen wird.

Mehr

WINDPOCKEN / GÜRTELROSE

WINDPOCKEN / GÜRTELROSE WINDPOCKEN / GÜRTELROSE Informationen über Krankheitserreger beim Menschen Impfen schützt! Was sind Windpocken bzw. Gürtelrose? Windpocken sind hoch ansteckend. Sie werden durch Varizella-Zoster-Viren

Mehr

Windpocken (Varizellen)

Windpocken (Varizellen) Windpocken (Varizellen) Windpocken stellen, ähnlich wie Röteln, eine harmlose Kinderkrankheit dar, die meist keiner Behandlung bedarf. Erreger Varizellen-Zoster-Virus. Es handelt sich um denselben Erreger,

Mehr

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 3) Durch welche Symptome kann sich eine Bindehautentzündung bemerkbar machen?

Mehr

Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Katzenbesitzer

Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Katzenbesitzer Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Katzenbesitzer www.msd-tiergesundheit.de Impfen Ist das wirklich notwendig? Die Antwort ist ein klares JA. Noch immer sterben Katzen an vermeidbaren Infektionskrankheiten

Mehr

Sexuell übertragbare Infektionen

Sexuell übertragbare Infektionen Sexuell übertragbare Infektionen Sexuell übertragbare Infektionen Neben dem HI-Virus, welches Aids verursacht, gibt es eine ganze Reihe anderer Krankheitserreger, die beim Sex übertragen werden können

Mehr

Hepatitis B. Also vor allem durch ungeschützten Geschlechtverkehr mit Virusträgern.

Hepatitis B. Also vor allem durch ungeschützten Geschlechtverkehr mit Virusträgern. Hepatitis B Was ist Hepatitis? Hepatitis ist eine Entzündung der Leber. Dabei werden die Leberzellen geschädigt, die Leistungsfähigkeit des Organs sinkt und schliesslich versagt es ganz. Der Krankheitsverlauf

Mehr

FIDEEL Fit für die Abwehr INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR HUNDE- UND KATZENHALTER ZUM THEMA IMMUNABWEHR UND STRESSPROPHYLAXE

FIDEEL Fit für die Abwehr INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR HUNDE- UND KATZENHALTER ZUM THEMA IMMUNABWEHR UND STRESSPROPHYLAXE FIDEEL Fit für die Abwehr INFORMATIONSBROSCHÜRE FÜR HUNDE- UND KATZENHALTER ZUM THEMA IMMUNABWEHR UND STRESSPROPHYLAXE EIN STARKES IMMUNSYSTEM DER BESTE SCHUTZ VOR INFEKTEN Als Hunde- oder Katzenhalter

Mehr

Kleiner Impfberater für katzenhalter

Kleiner Impfberater für katzenhalter Kleiner Impfberater für katzenhalter Für die meisten Tierbesitzer ist der jährliche Impftermin ein regelmäßiger Vorgang. Aber sind alle verabreichten Impfungen immer notwendig und sinnvoll? Die folgenden

Mehr

Besser informiert über das Trockene Auge

Besser informiert über das Trockene Auge Besser informiert über das Trockene Auge Die mit dem Regenbogen Iris Lipidschicht wässrige Schicht Muzinschicht Tränenfilm Linse Pupille Hornhaut Meibom-Drüsen Das Trockene Auge Brennen und jucken Ihre

Mehr

Krankheiten gibt es überall

Krankheiten gibt es überall Praxisstempel Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Katzenbesitzer 035946-D. Oktober 2014 (50.000) 113 Die Wissenschaft für gesündere Tiere Intervet Deutschland GmbH ein Unternehmen der MSD

Mehr

Herpes simplex Virus A C H T U N G S C H L Ä F E R! M. Janiec

Herpes simplex Virus A C H T U N G S C H L Ä F E R! M. Janiec Herpes simplex Virus A C H T U N G S C H L Ä F E R! M. Janiec Beschreibung Auch als Lippenherpes bekannt Viruserkrankung durch Herpes-simplex-Virus Typ 1 (HSV Typ1) kleine nässende Bläschen, empfindlich,

Mehr

Pferdeimpfung im Fokus

Pferdeimpfung im Fokus Pferdeimpfung im Fokus Ist Impfen beim Pferd wirklich nötig? Die Antwort ist ein klares Ja! Impfen ist nach wie vor das effizienteste Mittel um Infektionskrankheiten, deren Erreger überall lauern, vorzubeugen.

Mehr

Informationen für Schwangere. Grippeimpfung. Impfung in der Schwangerschaft schützt Mutter und Kind.

Informationen für Schwangere. Grippeimpfung. Impfung in der Schwangerschaft schützt Mutter und Kind. Informationen für Schwangere Grippeimpfung Impfung in der Schwangerschaft schützt Mutter und Kind. Gesund durch die Schwangerschaft Das Wohlbefinden und die Gesundheit von Mutter und Kind stehen in der

Mehr

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen?

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen? Trockenes Auge Jeder 3 bis 5 Patient, der den Augenarzt besucht, an der Krankheit Trockenes Auge leidet. Ein Trockenes Auge entsteht, wenn der Körper zu wenig Tränenflüssigkeit produziert oder die Zusammensetzung

Mehr

Bereit für die Welt! Die MERIAL Impfschutz- Tipps für Ihren Hund

Bereit für die Welt! Die MERIAL Impfschutz- Tipps für Ihren Hund Bereit für die Welt! Die MERIAL Impfschutz- Tipps für Ihren Hund E I N F A C H M O D E R N G E I M P F T! MEIN HUND MACHT MIR GROSSE FREUDE Gewiss haben Sie so oder so ähnlich auf eine entsprechende Frage

Mehr

Tierärztliche Praxis Dr. Heinz Janowitz. Grappensteiner Damm 41 Tel.: 05741/ Lübbecke-Gehlenbeck Fax: 05741/370091

Tierärztliche Praxis Dr. Heinz Janowitz. Grappensteiner Damm 41 Tel.: 05741/ Lübbecke-Gehlenbeck Fax: 05741/370091 Tierärztliche Praxis Dr. Heinz Janowitz Grappensteiner Damm 41 Tel.: 05741/370009 32312 Lübbecke-Gehlenbeck Fax: 05741/370091 e-mail: Janowitz-Luebbecke@t-online.de Kaninchenhaltung Sie möchten sich ein

Mehr

TGD MERKBLATT. zur equinen Herpesinfektion. Der Tierseuchenkasse

TGD MERKBLATT.  zur equinen Herpesinfektion. Der Tierseuchenkasse MERKBLATT des PferdeGesundheitsdienstes www.tsk-bw-tgd.de Seite 1 Was ist unter der Herpesvirusinfektion des Pferdes zu verstehen? Im Wesentlichen werden beim Pferd vier verschiedene Herpesviren im Zusammenhang

Mehr

Impfschutz für Frettchen

Impfschutz für Frettchen Impfschutz für Frettchen Wichtige Informationen für Frettchenfreunde Staupe Staupe ist eine virale Infektionserkrankung, die bei verschiedenen Fleisch fressern auftritt. Frettchen sind besonders empfänglich

Mehr

Infektionen und Schutzmaßnahmen beim Pferd

Infektionen und Schutzmaßnahmen beim Pferd Information für Pferdehalter Infektionen und Schutzmaßnahmen beim Pferd Infektionen und Schutzmaßnahmen beim Pferd 3 Inhaltsverzeichnis Pferdeinfluenza 4 Herpesvirus-Infektionen 6 Tetanus (Wundstarrkrampf)

Mehr

Aciclovir Sandoz 50 mg/1 g Creme Aciclovir

Aciclovir Sandoz 50 mg/1 g Creme Aciclovir Gebrauchsinformation: Information für Anwender Aciclovir Sandoz 50 mg/1 g Creme Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Augenbeschwerden. Augentrost [Euphrasia]

Augenbeschwerden. Augentrost [Euphrasia] Augenbeschwerden Augentrost [Euphrasia] 16 Calendula D4; Augentropfen Chelidonium Rh D4; Augentropfen Euphrasia D3; Augentropfen Eitrige Bindehautentzündung S. 19 Anregung der Tränensekretion WELEDA bei

Mehr

Sanfte, einfache und zuverlässige Hilfe bei Augenbeschwerden

Sanfte, einfache und zuverlässige Hilfe bei Augenbeschwerden Sanfte, einfache und zuverlässige Hilfe bei Augenbeschwerden Belladonna Mercurius Apis Sabadilla Similasan - Die Augentropfen mit dem breiten Wirkungsspektrum www.similasan.com 2 Augentropfen mit breitem

Mehr

Schauen Sie genauer hin!

Schauen Sie genauer hin! Leidet Ihr Hund unter dem Trockenen Auge? Schauen Sie genauer hin! www.dog-dry-eye.com 2 Was ist das Trockene Auge? Beim Trockenen Auge oder Keratoconjunctivitis sicca (KCS) zerstört das Immunsystem des

Mehr

Infektionserkrankungen

Infektionserkrankungen Infektionserkrankungen Zusammengestellt aus verschiedenen Quellen von Dörthe Peters. Die Angaben sind ohne Gewähr. Staupe Krankheit Erreger Symptome Impfung Hartballenkrankheit Parovirose Hepatitis contagiosa

Mehr

CITY? HERPES NEU IN THE. Die erste Herpestherapie zur Verkürzung der Heilungsdauer und schnellen Linderung von Symptomen ab dem ersten Tag!

CITY? HERPES NEU IN THE. Die erste Herpestherapie zur Verkürzung der Heilungsdauer und schnellen Linderung von Symptomen ab dem ersten Tag! HERPES IN THE CITY? Die erste Herpestherapie zur Verkürzung der Heilungsdauer und schnellen Linderung von Symptomen ab dem ersten Tag! NEU Herpes genitalis eine weitverbreitete Krankheit Herpes genitalis

Mehr

Juvenile Dermatomyositis

Juvenile Dermatomyositis www.printo.it/pediatric-rheumatology/at/intro Juvenile Dermatomyositis Version von 2016 1. ÜBER JUVENILE DERMATOMYOSITIS 1.1 Was für eine Erkrankung ist das? Juvenile Dermatomyositis (JDM) ist eine seltene

Mehr

AMD kann das scharfe Sehen zerstören, das notwendig ist für Aktivitäten wie Lesen, Autofahren und für das Erkennen von Gesichtern.

AMD kann das scharfe Sehen zerstören, das notwendig ist für Aktivitäten wie Lesen, Autofahren und für das Erkennen von Gesichtern. Was ist AMD? AMD (Altersbedingte Makuladegeneration) ist eine Erkrankung des Auges, bei der im Alter zu einer Schädigung der Stelle des schärfsten Sehens (Makula) kommt. AMD kann zum Verlust der Sehkraft

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender

GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender Dexagel 1 g viskosierte Augentropfen enthält 0,985 mg Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium

Mehr

8 von 10 haben Parodontitis!

8 von 10 haben Parodontitis! 8 von 10 haben Parodontitis! Wir haben die schonende Therapie Ihr Praxisteam berät Sie gerne! Was ist Parodontitis? Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodont) und gehört

Mehr

Trockene Augen brauchen individuelle Behandlung HYLO EYE CARE. Augenbefeuchtung und Pflege. Mit System.

Trockene Augen brauchen individuelle Behandlung HYLO EYE CARE. Augenbefeuchtung und Pflege. Mit System. Trockene Augen brauchen individuelle Behandlung HYLO EYE CARE Augenbefeuchtung und Pflege. Mit System. 2 3 HYLO EYE CARE Liebe Patientin, lieber Patient, seit nahezu zwei Jahrzehnten arbeiten und forschen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Oxytetracyclin-Augensalbe JENAPHARM 10 mg/g. Oxytetracyclinhydrochlorid

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Oxytetracyclin-Augensalbe JENAPHARM 10 mg/g. Oxytetracyclinhydrochlorid Gebrauchsinformation: Information für Patienten Oxytetracyclin-Augensalbe JENAPHARM 10 mg/g Oxytetracyclinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Lippengrind. Merkblatt

Lippengrind. Merkblatt Merkblatt 9 2009 Lippengrind Lippengrind ist eine ansteckende Hauterkrankung der kleinen Wiederkäuer, welche durch Viren verursacht wird. An wenig behaarten oder haarlosen Stellen, vor allem an Lippen,

Mehr

FORL Feline odontoklastische resorptive Läsionen

FORL Feline odontoklastische resorptive Läsionen FORL Feline odontoklastische resorptive Läsionen Was sind FORL? FORL ist die Abkürzung für eine Zahnerkrankung der Katze mit dem Namen Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen. Große Kronenausbrüche

Mehr

Informationen für Hundehalter. Trockenes Auge und Schäferhundkeratitis richtig behandeln. Das Auge retten

Informationen für Hundehalter. Trockenes Auge und Schäferhundkeratitis richtig behandeln. Das Auge retten Informationen für Hundehalter Trockenes Auge und Schäferhundkeratitis richtig behandeln Das Auge retten 2 Das Auge retten Sehvermögen erhalten Vor nicht mal einem Hundeleben war für Hunde bestimmter Rassen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. LIVOSTIN - Augentropfen Wirkstoff: Levocabastin-Hydrochlorid

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. LIVOSTIN - Augentropfen Wirkstoff: Levocabastin-Hydrochlorid Gebrauchsinformation: Information für Anwender LIVOSTIN - Augentropfen Wirkstoff: Levocabastin-Hydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Unsere Tipps zum Thema: Lippenherpes.

Unsere Tipps zum Thema: Lippenherpes. Unsere Tipps zum Thema: Lippenherpes www.1apharma.de Wichtiger Hinweis für Leser Die in dieser Information enthaltenen An ga ben beruhen auf der Erfahrung der Autoren und dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen

Mehr

Impfen schützt. Ein Ratgeber für Katzenhalterinnen und Katzenhalter

Impfen schützt. Ein Ratgeber für Katzenhalterinnen und Katzenhalter Impfen schützt Ein Ratgeber für Katzenhalterinnen und Katzenhalter 2 IMPFEN SCHÜTZT Ist Impfen wirklich nötig? Die Antwort ist ein klares JA! Immer noch erkranken oder sterben Katzen an vermeidbaren Infektionskrankheiten

Mehr

Ratgeber. bei Lippenherpes. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Wir beraten Sie gerne:

Ratgeber. bei Lippenherpes. Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Wir beraten Sie gerne: Gute Besserung wünscht Ihnen 1 A Pharma! Wir beraten Sie gerne: Ratgeber bei Lippenherpes Weitere Informationen und Ratgeber von 1 A Pharma finden Sie unter: www.1apharma.de www.herpesblaeschen.de 1 A

Mehr

Rindergrippe Vorbeugen und Therapie. Carl-Christian Gelfert, Wien

Rindergrippe Vorbeugen und Therapie. Carl-Christian Gelfert, Wien Rindergrippe Vorbeugen und Therapie Carl-Christian Gelfert, Wien Warum bleibt die Rindergrippe? Die Erreger sind schon da Vorkommen von Bakterien im Atmungstrakt Warum bleibt die Rindergrippe? 1 8 3 2

Mehr

gesund im mund bei diabetes

gesund im mund bei diabetes eine information FÜr Patienten gesund im mund bei diabetes Empfohlen von unterstützt durch Empfehlungsbutton_diabetesDE_2012.indd 08.03.2012 1 08:59:50 13-0668 Colgate Patientenbroschüre.indd 1 A5_Fol_Patienten_148x210mm_EZ.indd

Mehr

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Liebe Kundin, lieber Kunde, Liebe Kundin, lieber Kunde, nur wenn es unseren Augen gut geht, können wir die Welt um uns herum mit klarem Blick wahrnehmen. Es ist deshalb von großer Bedeutung, gut für ihr Wohl zu sorgen. Denn nur gesunde

Mehr

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben: GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender

Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben: GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben: GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender Dexagent-Ophtal 5 mg/ml und 1 mg/ml Augentropfen Wirkstoffe: Gentamicinsulfat und Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium

Mehr

Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Erkrankungen der Tränenwege und der Augenlider Plastische Lidchirurgie Tränenwege Aufbau und Funktion

Mehr

Freie Hansestadt Bremen. Gesundheitsamt. GGesundheit und Umwelt. Hepatitis B und C. Informationen für Menschen mit Leberentzündungen durch Viren

Freie Hansestadt Bremen. Gesundheitsamt. GGesundheit und Umwelt. Hepatitis B und C. Informationen für Menschen mit Leberentzündungen durch Viren Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen GGesundheit und Umwelt Hepatitis B und C Informationen für Menschen mit Leberentzündungen durch Viren Dieses Faltblatt wendet sich an Bürgerinnen und Bürger, die

Mehr

Tipps zur Haltung junger Katzen

Tipps zur Haltung junger Katzen Tipps zur Haltung junger Katzen 1 Liebe Katzenfreunde, wir freuen uns mit Ihnen über Ihr neues Familienmitglied und geben Ihnen gerne ein paar Tipps aus Sicht des Tierarztes zur Haltung und Pflege junger

Mehr

DR. ARZT MUSTER MEIN TEAM MEIN TEAM. Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. Herzlich willkommen in meiner Ordination!

DR. ARZT MUSTER MEIN TEAM MEIN TEAM. Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. Herzlich willkommen in meiner Ordination! 1 DR. ARZT MUSTER FA für Augenheilkunde und Optometrie 2 Herzlich willkommen in meiner Ordination! Ich freue mich, dass Sie meine Ordination gewählt haben. 3 4 Dr. Arzt Muster MEIN TEAM MEIN TEAM Medizinstudium

Mehr

Grippe-Pandemie. Was Sie über eine Grippe-Pandemie (Weltgrippe) wissen sollten.

Grippe-Pandemie. Was Sie über eine Grippe-Pandemie (Weltgrippe) wissen sollten. Grippe-Pandemie Was Sie über eine Grippe-Pandemie (Weltgrippe) wissen sollten. Was finden Sie in dieser Broschüre? Diese Broschüre enthält Informationen über eine Pandemiegefahr (Weltgrippe). Sie gibt

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Euphrasia D3 Augentropfen Weleda

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Euphrasia D3 Augentropfen Weleda 1/5 Gebrauchsinformation: Information für Anwender Euphrasia D3 Augentropfen Weleda Wirkstoff: Euphrasia officinalis D3 Dilution Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Hundebesitzer

Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Hundebesitzer Krankheiten gibt es überall Ein Impfratgeber für Hundebesitzer www.intervet.de Impfen Ist das wirklich notwendig? Die Antwort ist ein klares JA. Noch immer sterben Hunde an vermeidbaren Infektionskrankheiten

Mehr

Hornhauterkrankungen

Hornhauterkrankungen Hornhauterkrankungen images Dr. med. J. Stahn Augenklinik Mülheim a. d. Ruhr Seit 100 Jahren im Dienste Ihrer Augen Chefarzt: Dr. C.C. Lösche Hornhauterkrankungen - Bau der Hornhaut (HH) - Funktion der

Mehr

Akute Sehstörung/Sehverschlechterung

Akute Sehstörung/Sehverschlechterung Augennotfälle Akute Sehstörung/Sehverschlechterung Plötzliche, einseitige, schmerzlose Sehverschlechterung Mögliche Ursachen: Gefässverschluss (Infarkt) am Auge: Dabei gibt es verschiedene Arten von Gefässverschlüssen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O Gebrauchsinformation: Information für Anwender Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Schützen auch Sie sich vor der Grippe. Grippe? Wir sind geimpft.

Schützen auch Sie sich vor der Grippe. Grippe? Wir sind geimpft. Schützen auch Sie sich vor der Grippe Grippe? Wir sind geimpft. Kenne ich die Grippe? Die Grippe (Influenza) ist eine Viruserkrankung, die unter bestimmten Bedingungen einen schweren, zum Teil sogar lebensbedrohenden

Mehr

Behandlung gegen Magen-Darm-Würmer bei Hunden. Zum Schutz von Tier und Mensch

Behandlung gegen Magen-Darm-Würmer bei Hunden. Zum Schutz von Tier und Mensch Zum Schutz von Tier und Mensch 2 Inhaltsverzeichnis Warum muss mein Hund entwurmt werden? Warum muss mein Hund entwurmt werden?...2 Was ist gefährlich an Magen-Darm-Würmern?...3 Was bedeutet Zoonose?...4

Mehr

Leptospirose. Service der. HUNDE - Krankheiten

Leptospirose. Service der. HUNDE - Krankheiten Service der HUNDE - Krankheiten Staupe Eine gefürchtete Erkrankung mit vielen Gesichtern. Die Staupe wird durch ein Virus verursacht. Die Ansteckung erfolgt zumeist durch direkten Kontakt von Hund zu Hund,

Mehr

Wissenswertes über die Atemwege und Therapie

Wissenswertes über die Atemwege und Therapie Wissenswertes über die Atemwege und Therapie Wie funktioniert unsere Atmung? Jede Zelle unseres Körpers benötigt Sauerstoff. Beim Einatmen gelangt die Luft durch die oberen Atemwege hierzu gehört der Nasenraum

Mehr

Die Gesundheit Ihres Hundes

Die Gesundheit Ihres Hundes Die Gesundheit Ihres Hundes Vortragsabend vom 19. April 2013 Impfungen in der Schweiz (Überblick über Krankheiten und Impfschutz) Kurze Pause Parasiten in der Schweiz und deren Prophylaxe Pause Zecken

Mehr

er kratzt sich viel?

er kratzt sich viel? er kratzt sich viel? knabbert an seiner haut? reibt sein gesicht? kaut an seinen pfoten? Hört sich das nach Ihrem Hund an? Es könnte sich um eine Hauterkrankung handeln: Sprechen Sie noch heute mit Ihrem

Mehr

Patienteninformationen

Patienteninformationen Poly(carboxymethylglucosesulfat) Medizinprodukt Patienteninformationen Was ist die Hornhaut (Kornea)? Die Hornhaut ist der transparente, vordere Teil des Auges, ein» durchsichtiges, gewölbtes Fenster «.

Mehr

Gerstenkorn? Hagelkorn?

Gerstenkorn? Hagelkorn? Angela Gleixner-Lück Fachfrau für Augengesundheit, ehem. Augenpflege-Expertin der Universitäts-Augenklinik Tübingen PATIENTEN- INFORMATION Gerstenkorn? Hagelkorn? Liebe Patientin, lieber Patient 1 Gersten-

Mehr

Eine Informationsbroschüre für Patienten mit Nervenschmerzen nach Gürtelrose

Eine Informationsbroschüre für Patienten mit Nervenschmerzen nach Gürtelrose Eine Informationsbroschüre für Patienten mit Nervenschmerzen nach Gürtelrose Liebe Patientin, lieber Patient, Patienten Name Datum der Untersuchung Diagnose Medikation Begleitmedikation Bemerkungen Mit

Mehr

Allergie. mindern und lindern. W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts

Allergie. mindern und lindern. W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts Allergie mindern und lindern W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts W issens WErtE s. WA s ihnen H ilf t. allergie, nicht SCHlimm aber unangenehm Kaum zeigen sich im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen,

Mehr

Glaukom-Pass. Ein Service der HEXAL AG.

Glaukom-Pass. Ein Service der HEXAL AG. Glaukom-Pass Ein Service der HEXAL AG www.auge.hexal.de Inhalt 4 5 6 6 7 7 7 8 9 10 Patientendaten Meine Medikamente Ergebnistabellen Augeninnendruck Papillenmorphologie ISNT-Regel Papillenexkavation (CDR)

Mehr

AUGENKRANKHEITEN. Symptome, Behandlungs- und Korrekturmöglichkeiten

AUGENKRANKHEITEN. Symptome, Behandlungs- und Korrekturmöglichkeiten AUGENKRANKHEITEN, Behandlungs- und Korrekturmöglichkeiten Der Graue und der Grüne Star sind vielen vage bekannt, doch welches sind die und wie kann man sich vor ihnen schützen? Was ist bei einer Makuladegeneration

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Oxytetracyclin-Prednisolon-Augensalbe JENAPHARM 5,0 mg/g + 2,5 mg/g

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. Oxytetracyclin-Prednisolon-Augensalbe JENAPHARM 5,0 mg/g + 2,5 mg/g Gebrauchsinformation: Information für Patienten Oxytetracyclin-Prednisolon-Augensalbe JENAPHARM 5,0 mg/g + 2,5 mg/g Oxytetracyclinhydrochlorid und Prednisolon Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Feline infektiöse Peritonitis (FIP)/ Feline Coronaviren

Feline infektiöse Peritonitis (FIP)/ Feline Coronaviren Feline infektiöse Peritonitis (FIP)/ Feline Coronaviren Autorin: Dr. med. vet. Sunayana Mitra Zusammengestellt aus Krankheiten der Katze ( Horzinek, Schmidt, Lutz, 2003 ) FIP-Viren sind mit den wenig krankmachenden

Mehr

Herpes und Auge Dr. Fabrizio Branca

Herpes und Auge Dr. Fabrizio Branca Herpes und Auge Dr. Fabrizio Branca Facharzt FMH für Ophthalmologie spez. Ophthalmochirurgie 1 Herpes: Wenn der Virus ins Auge geht. 2 ca. 24 Millimeter 2 1-1000 Nanometer 1 Nanometer = 1 Millionstel Millimeter

Mehr

Was Sie über REISEKRANKHEITEN beim Hund wissen müssen

Was Sie über REISEKRANKHEITEN beim Hund wissen müssen Was Sie über REISEKRANKHEITEN beim Hund wissen müssen Der Check nach dem Urlaub Wo kann Ihr Hund sich anstecken? Die häufigsten Krankheitserreger Wie können die Krankheiten an Ihrem Tier aussehen? Wie

Mehr

Liebe Patientin, lieber Patient,

Liebe Patientin, lieber Patient, Analerkrankungen Liebe Patientin, lieber Patient, in unserer Spezialbroschüre Analerkrankungen finden Sie umfassende Informationen zu diesem Thema. Wir bieten Ihnen eine individuelle Diagnose und eine

Mehr

8. Allergische Erkrankungen der Augen

8. Allergische Erkrankungen der Augen 8.1 Allergische Bindehautentzündung 8.2 Andere Formen der Bindehautentzündung 8.3 Kontaktekzem der Lider 8.4 Urtikaria und Quincke-Ödem 8.5 Zusammenfassung Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der allergischen

Mehr

Leitlinie Nr. 13 Keratitis

Leitlinie Nr. 13 Keratitis Leitlinie Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.v. Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.v. Leitlinie Nr. 13 Keratitis Inhaltsverzeichnis... 2 Definition... 2 Epidemiologie... 2 Prävention...

Mehr

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten, Bronchitis? Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten und Bronchitis sind Krankheits-Dauerbrenner. Eine akute Bronchitis, die oft mit heftigem, quälendem

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

EURE KINDER HABEN WIR AM LIEB- STEN.

EURE KINDER HABEN WIR AM LIEB- STEN. EURE KINDER HABEN WIR AM LIEB- STEN. MASERN SIND KEIN KINDER- SPIEL. Warum Sie sich und Ihre Kinder schützen sollen. MIT DER MMR- GRATIS- IMPFUNG Foto: Corbis MASERN SIND KEIN KINDERSPIEL! Masern sind

Mehr

Alles, was Sie über Lippenherpes wissen müssen.

Alles, was Sie über Lippenherpes wissen müssen. Umschlag EV-Broschuere/5 18.08.2003 11:32 Uhr Seite 1 Wenn Sie mehr über Lippenherpes in besonderen Situationen wissen möchten, wenden Sie sich bitte mit dieser Postkarte an unseren ZOVIRAX-Infodienst.

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender ACERPES Creme bei Lippenherpes, 5 % Wirkstoff: Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr

Fragebogen Symmetrische lupoide Onychodystrophie

Fragebogen Symmetrische lupoide Onychodystrophie Fragebogen Symmetrische lupoide Onychodystrophie Name Hundebesitzer/in:.. Kontakt Hundebesitzer (nur für Rückfragen, die diese Studie betreffen):... Name des Hundes: Geschlecht des Hundes: männlich kastriert

Mehr

Ein Welpe kommt ins Haus Empfehlungen für das Impfen und Entwurmen

Ein Welpe kommt ins Haus Empfehlungen für das Impfen und Entwurmen Tierärztliche Praxis Dr. Heinz Janowitz Grappensteiner Damm 41 Tel.: 05741/370009 32312 Lübbecke-Gehlenbeck Fax: 05741/370091 e-mail: Janowitz-Luebbecke@t-online.de Ein Welpe kommt ins Haus Empfehlungen

Mehr

Wichtige Impfungen für Senioren. Vortrag für Mitarbeiter und Bewohner von Pflegeeinrichtungen

Wichtige Impfungen für Senioren. Vortrag für Mitarbeiter und Bewohner von Pflegeeinrichtungen Wichtige Impfungen für Senioren Vortrag für Mitarbeiter und Bewohner von Pflegeeinrichtungen Bedeutung von Impfungen Impfen ist eine der wichtigsten Vorsorgemaßnahme Impfen schützt jeden Einzelnen vor

Mehr

Bösartiges Katarrhalfieber

Bösartiges Katarrhalfieber Bösartiges Katarrhalfieber Tierseuchenrechtliche Bestimmungen: - BKF ist meldepflichtig Info-Box: Familie Herpesviridae Subfamilie alpha-herpesviridae - schnelles Wachstum - Lyse der infizierten Zellen

Mehr

Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben

Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben GEBRAUCHSINFORMATION: Information für den Anwender Floxal 3 mg/ml Augentropfen Wirkstoff: Ofloxacin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Windpocken. Referat Biologie Birte Nickel Klasse 12c. Inhalt:

Windpocken. Referat Biologie Birte Nickel Klasse 12c. Inhalt: 1 Referat Biologie Birte Nickel Klasse 12c Windpocken Inhalt: 1. Allgemeines / Erreger 2. Inkubationszeit 3. Symptome / Krankheitsverlauf 4. Diagnose 5. Behandlung 6. Komplikationen 7. Vorbeugung 1. Allgemeines

Mehr

Bereit für die Welt! Die MERIAL Impfschutz Tipps für Ihre Katze. Mit freundlicher Empfehlung von. Merial GmbH Am Söldnermoos 6 D Hallbergmoos

Bereit für die Welt! Die MERIAL Impfschutz Tipps für Ihre Katze. Mit freundlicher Empfehlung von. Merial GmbH Am Söldnermoos 6 D Hallbergmoos Mit freundlicher Empfehlung von Bereit für die Welt! Merial GmbH Am Söldnermoos 6 D 85399 Hallbergmoos Die MERIAL Impfschutz Tipps für Ihre Katze Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt 40710-V1-2012 E i n f a c

Mehr

Der Virus die Viren. Viren. Die Viren sind nur ca nm groß 1 nm (Nanometer) = 1/ Meter = 1 Millionstel Meter

Der Virus die Viren. Viren. Die Viren sind nur ca nm groß 1 nm (Nanometer) = 1/ Meter = 1 Millionstel Meter Der Virus die Viren Viren sind keine Zellen! sie haben keine Zellwand keine Zellmembran keinen Zellkern kein Enzym, um die DNA oder RNA zu verdoppeln können nicht wachsen keinen eigenen Stoffwechsel Viren

Mehr

Erkrankung Symptome Ansteckungsgefahr Kontaktpersonen Schutz vor Ansteckung Besuch vom Kindergarten Akute Mittelohrentzündung

Erkrankung Symptome Ansteckungsgefahr Kontaktpersonen Schutz vor Ansteckung Besuch vom Kindergarten Akute Mittelohrentzündung Erstelldatum 25.11.2008 15:19:00 1 von 5 Freiburger Kinderhausinitiative e.v. Liebe Eltern: Die Fachkräfte unserer Kitas sind befugt, die Aufnahme eines sichtbar kranken Kindes zum Schutz des Erkrankten

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O Gebrauchsinformation: Information für Anwender Azyter 15 mg/g Augentropfen im Einzeldosisbehältnis Azithromycin 2 H 2 O Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Ich und meine Gesundheit Lehrerinformation

Ich und meine Gesundheit Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Die Sch diskutieren, welche Infektionskrankheiten sie bereits gehabt haben und wie ihr Körper auf diese Krankheiten reagiert hat. Die LP erklärt die einzelnen Symptome und Auswirkungen

Mehr

Vorzeichen von Multiple Sklerose früh erkennen

Vorzeichen von Multiple Sklerose früh erkennen Sehstörungen bei Kindern und Jugendlichen Vorzeichen von Multiple Sklerose früh erkennen München (29. August 2012) Multiple Sklerose (MS), eine chronisch-entzündliche Erkrankung von Gehirn und Rückenmark,

Mehr

Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben:

Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben: Wortlaut der für die Gebrauchsinformation vorgesehenen Angaben: Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Dexa EDO 1 ml Augentropfen enthält 1,3 mg Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium (Ph.Eur.)

Mehr

Massnahme bei Schweinegrippe-Verdacht

Massnahme bei Schweinegrippe-Verdacht Massnahme bei Schweinegrippe-Verdacht Die pandemische Grippe (H1N1), bisher auch Schweinegrippe genannt, wird durch ein neuartiges Virus verursacht, das sich leicht von Mensch zu Mensch überträgt. Die

Mehr