Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt"

Transkript

1 Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt

2 Inhalt Überzeugend: unsere Stärken Beschäftigtentransfer: verantwortungsvoll handeln Zeitarbeit: passgenau und flexibel Überzeugend: unsere Stärken Unsere Kernkompetenzen: Beschäftigtentransfer Zeitarbeit Arbeitsvermittlung

3 Die TraQ wurde im Jahr 2002 durch Repräsentanten von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen und der öffentlichen Hand gegründet. Das macht uns aus: enge Kontakte zu Unternehmen, Gewerkschaften, Arbeitsagenturen und Bildungsträgern umfassendes Wissen um die Bedürfnisse des regionalen Arbeitsmarktes frühzeitiges Erkennen von Trends und Reagieren auf aktuelle Entwicklungen marktgerechtes und zukunftsorientiertes Handeln großes Vertrauen sowohl von der Arbeitgeberals auch von der Arbeitnehmerseite zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie AZAV Gründungsmitglied im Bundesverband der Träger im Beschäftigtentransfer (BVTB) Zertifiziertes Management-System DIN EN ISO 9001:2008 Reg.-Nr.: Q Mit unseren Zertifizierungen stellen wir Qualitätsstandards sicher und garantieren unseren Kunden eine hohe Transparenz sowie eine verantwortungsvolle, stetig optimierte Arbeit. Volker Nelle Geschäftsführer

4 Unser oberstes Ziel ist es, Arbeitslosigkeit nach Möglichkeit bereits im Vorfeld zu vermeiden. Dabei steht der Mensch klar im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Unsere Kunden profitieren von: schneller Unterstützung bei Personalbedarf motivierten und qualifizierten Arbeitskräften individueller Beratung bei allen Fragen des Personalmanagements sozialverträglichen Lösungen im Falle von Personalanpassungen Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von: Qualifizierungsmöglichkeiten festen Anlaufstellen in ganz NRW einem eigenen Betriebsrat engen Kontakten zu den Akteuren des Arbeitsmarktes

5 START Zeitarbeit NRW GmbH Arbeitsuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen in NRW mithilfe von Zeitarbeit in Beschäftigung bringen: Das ist das erklärte Ziel von START. Schwer zu vermittelnde Zielgruppen werden mit innovativen Ideen, auf ungewöhnlichen Wegen sowie mit erfolgreichen Kooperationen auf ihrem Weg in den ersten Arbeitsmarkt begleitet. START greift die Herausforderungen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes auf, setzt Standards und erarbeitet zukunftsweisende Instrumente zur Arbeitsmarktintegration. Synergien nutzen und gemeinsam wachsen Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der START Zeitarbeit NRW GmbH haben wir ein wirtschaftlich und arbeitsmarktpolitisch erfolgreiches Unternehmen an unserer Seite. START ist mit 27 Niederlassungen in ganz NRW aktiv. Gemeinsam bringen wir Menschen über verschiedene Wege wieder in dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse. Dabei setzt START auf kontinuierliche Qualifizierung und Bezahlung nach einem Haustarifvertrag (IG Metall und ver.di). Die Erlöse fließen in Qualifizierungen, die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze und in die Gesundheitsförderung. Zu den Gesellschaftern zählen die Topverbände der nordrhein-westfälischen Wirtschaft ebenso wie das Land NRW, die kommunalen Spitzenverbände und der DGB.

6

7 Beschäftigtentransfer: verantwortungsvoll handeln Beschäftigtentransfer setzt dort an, wo Personalanpassungen in die Arbeitslosigkeit führen könnten und zwar rechtzeitig, professionell und zielgerichtet. Die TraQ gehört zu den erfolgreichsten Transferträgern in NRW. Unsere Stärken Ihre Vorteile: langjährige Erfahrung im Beschäftigtentransfer Gründungsmitglied im Bundesverband der Träger im Beschäftigtentransfer (BVTB) Mitentwickler des Zertifizierungsverfahrens für Transferdienstleistungen, das auch bei uns durch eine neutrale Zertifizierungsgesellschaft angewendet wurde enge Kontakte zu den Akteuren des Arbeitsmarktes Ortsnähe durch insgesamt 30 Standorte in ganz NRW (TraQ und START) Wir bieten drei Alternativen: 1. Die Transfergesellschaft 2. Die Transferagentur 3. Die Outplacementberatung

8 Die Transfergesellschaft Wird im Falle einer Personalanpassung auf Grundlage einer Betriebsänderung eine Transfergesellschaft gegründet, wechseln die betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ein befristetes Beschäftigungsverhältnis mit TraQ, um eine sofortige Arbeitslosigkeit abzuwenden. Wir bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dann aktiv auf ihre berufliche Neuorientierung vor. Vorteile für Unternehmen: verantwortungsbewusster Personalabbau Imagesicherung durch sozialverantwortliches Handeln Planungssicherheit: Die maximalen Kosten stehen zu Beginn des Projektes fest Vermeidung von Kündigungsschutzklagen Erhöhung der Liquidität Vorteile für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: arbeitsmarktorientierte Qualifizierungsmaßnahmen prozessbegleitende Einzel- und Gruppencoachings verbesserte Chancen auf dem Arbeitsmarkt finanzielle Absicherung durch Transferkurzarbeitergeld und mögliche Aufstockung voller Anspruch auf Arbeitslosengeld auch nach der Beschäftigung bei TraQ (Grundlage ist das Entgelt des alten Arbeitgebers) 2. Die Transferagentur Hier bleiben die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, während der laufenden Kündigungsfrist, beim bisherigen Arbeitgeber beschäftigt. Mit der Installation der Transferagentur bietet TraQ Unterstützung in Form von gemeinsam erarbeiteten Entwicklungskonzepten, Bewerbungstraining, Einzelberatung, Qualifizierungen und anschließender Nachbetreuung. Vorteile für Arbeitgeber: Imagesicherung durch sozialverträglichen Personalabbau Unterstützungsmöglichkeit durch öffentliche Mittel Lösungsansatz für Sozialplanverhandlungen Vorteile für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: Bewerbungs- und Vermittlungsunterstützung individuelle Beratungsleistungen persönliche Ansprechpartner

9 3 3. Die Outplacementberatung Dieses Angebot richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Gruppen, die während der Trennungsphase beraten und bei der beruflichen Neuorientierung (neuer Arbeitgeber oder Existenzgründung) begleitet werden. Mit einer umfassenden Analyse der persönlichen Stärken und Schwächen sowie gezielten Bewerbungsstrategien werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Weg zu einem neuen Arbeitgeber oder in die Existenzgründung individuell betreut. Über verschiedene Wege bringen wir Menschen wieder in dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse.

10 Zeitarbeit: passgenau und flexibel TraQ bietet an seinen drei Standorten Meschede (Hauptsitz), Arnsberg/Neheim und Hamm Zeitarbeit an. So stellen wir schnelle personelle Lösungen sicher. Wir finden die passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihr Unternehmen und bereiten diese gezielt auf ihre Einsätze vor. Das ermöglicht unseren Kunden Flexibilität in der Personalplanung insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels. Unserem Zeitarbeitspersonal eröffnen wir zahlreiche Möglichkeiten, um die Chancen auf eine Übernahme in einen Kundenbetrieb zu erhöhen. Gemeinsam mit START bieten wir damit Zeitarbeit an 30 Standorten in ganz NRW.

11 TraQ Arbeitsvertrag Arbeitnehmerüberlassung Option der kostenlosen Übernahme in ein direktes Arbeitsverhältnis im Kundenunternehmen Zeitarbeitspersonal Kompetenz und Fähigkeiten Kundenunternehmen Vorteile für Arbeitgeber: risikolose Probeeinsätze bei geplanten Einstellungen Möglichkeit der kostenlosen Übernahme des Zeitarbeitspersonals Entlastung der eigenen Personalarbeit gut vorbereitete und qualifizierte Fachkräfte fest kalkulierbare Kosten Vorteile für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: tarifliche Entlohnung über einen Haustarifvertrag (IG Metall und ver.di) qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen intensive Beratung, Betreuung und Vorbereitung reelle Übernahmechancen hoher Arbeitnehmerschutz Arbeitsvermittlung Auf Wunsch bieten wir Ihnen die passenden Arbeitskräfte auch direkt. Wir verfügen über eine umfangreiche Datenbank mit Bewerberinnen und Bewerbern, die auf unterschiedlichen Wegen zu uns kommen über den Beschäftigtentransfer ebenso wie über die Agentur für Arbeit, Städte und Gemeinden sowie Initiativbewerbungen.

12 Überall dort, wo wir gebraucht werden Unser Hauptsitz TraQ GmbH Sophienweg 3 a Meschede Tel.: Fax: TraQ ein Unternehmen der

Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten

Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten Stark am Markt: Unser Unternehmen Die TraQ (Transfer und Qualifizierung Hellweg Sauerland) wurde im Jahr 2002 gegründet und hat sich insbesondere auf

Mehr

Informations- Veranstaltung. Beschäftigtentransfer. IHK-Arnsberg. 19.Februar 2009. Der Mensch im Mittelpunkt

Informations- Veranstaltung. Beschäftigtentransfer. IHK-Arnsberg. 19.Februar 2009. Der Mensch im Mittelpunkt Informations- Veranstaltung Beschäftigtentransfer IHK-Arnsberg 19.Februar 2009 Die TraQ Hellweg - Sauerland Die TraQ wurde gegründet im Jahr 2002 aus einer Kooperation von Vertretern der: Arbeitgeber:

Mehr

Mitarbeitertransfer. Ein Ziel. Drei Wege.

Mitarbeitertransfer. Ein Ziel. Drei Wege. Mitarbeitertransfer. Ein Ziel. Drei Wege. Die Situation Personallösungen für Sie aus einer Hand Märkte und Unternehmen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Auch im Arbeitsleben gehören Veränderungen

Mehr

Personalabbau und lange Kündigungsfristen

Personalabbau und lange Kündigungsfristen Personalabbau und lange Kündigungsfristen Veranstaltung der IHK Saarland am 14.09.2006 Referenten: Heike Last, Personalberatung, Saarbrücken Dr. Norbert Pflüger, Pflüger Rechtsanwälte GmbH, Frankfurt am

Mehr

( 111 SGB III) Transfermassnahmen ( 110 SGB III). Wenn in einem Betrieb durch Umstrukturierung, mildern. Wir übernehmen von Personalabbau bedrohte

( 111 SGB III) Transfermassnahmen ( 110 SGB III). Wenn in einem Betrieb durch Umstrukturierung, mildern. Wir übernehmen von Personalabbau bedrohte transfer als chance Futura Beschäftigungs-, Consulting- und Qualifizierungsgesellschaft mbh transfer als chance transfer als chance Wenn in einem Betrieb durch Umstrukturierung, Schließung oder Insolvenz

Mehr

Wir schaffen die richtigen Verbindungen.

Wir schaffen die richtigen Verbindungen. Wir schaffen die richtigen Verbindungen. Transfernetzwerk der GmbH Arbeitsmarktpolitische Tagung Bad Boll 07./08.05.2007 - Wir schaffen die richtigen Verbindungen 2000 gegründet mit jeweils 50% Gesellschafteranteilen

Mehr

Arbeitsmarktpolitische Instrumente des Transfers von Beschäftigen in KMU

Arbeitsmarktpolitische Instrumente des Transfers von Beschäftigen in KMU Arbeitsmarktpolitische Instrumente des Transfers von Beschäftigen in KMU Merkblatt für die kleinen und mittleren Unternehmen des Landes Sachsen-Anhalt Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Seite Transferleistungen

Mehr

Transfer Agentur. Ein Instrument sozialverträglicher Personalanpassung

Transfer Agentur. Ein Instrument sozialverträglicher Personalanpassung Transfer Agentur Ein Instrument sozialverträglicher Personalanpassung Aufgaben: Perspektiven orientierter Personalabbau durch das Einbauen einer Transferagentur ins Unternehmen Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Mehr

Transfergesellschaften und Transferagenturen als Lösung bei notwendigem Stellenabbau Ein neues Instrument für den Nonprofit-Sektor

Transfergesellschaften und Transferagenturen als Lösung bei notwendigem Stellenabbau Ein neues Instrument für den Nonprofit-Sektor Transfergesellschaften und Transferagenturen als Lösung bei notwendigem Stellenabbau Ein neues Instrument für den Nonprofit-Sektor Frank Müller veröffentlicht unter den socialnet Materialien Publikationsdatum:

Mehr

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln.

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Wir stellen die Weichen Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Transfermaßnahmen Transfergesellschaften Einzel-Newplacement für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen und

Mehr

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln.

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Wir stellen die Weichen Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Transfermaßnahmen Transfergesellschaften Einzel-Newplacement für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen und

Mehr

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln.

Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Wir stellen die Weichen Aus der Arbeit in die Arbeit gemeinsam sozialverträglich handeln. Transfermaßnahmen Transfergesellschaften Einzel-Newplacement für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen und

Mehr

Personalüberlassung Personalvermittlung Personalberatung

Personalüberlassung Personalvermittlung Personalberatung Personalüberlassung Personalvermittlung Personalberatung WIR VERMITTELN ERFOLG Ihr Partner für modernes Personalmanagement EPS Personalservice GmbH Inhaltsverzeichnis Unternehmen 4 Philosophie 6 Grundlagen

Mehr

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT O U T P L A C E M E N T RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT Mit Erfahrung und weitsicht Den Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt stets neu zu gestalten, ist eine große

Mehr

BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT

BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT www.bmas.bund.de www.perspektive50plus.de BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT Unterstützt und gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Auf der Grundlage des

Mehr

TÜV SÜD Personalberatung. TÜV SÜD Personalberatung GmbH. Nachhaltig wirken: Arbeit vermitteln, Zukunft geben. Mehr Sicherheit. Mehr Wert.

TÜV SÜD Personalberatung. TÜV SÜD Personalberatung GmbH. Nachhaltig wirken: Arbeit vermitteln, Zukunft geben. Mehr Sicherheit. Mehr Wert. Personalberatung Mehr Sicherheit. Mehr Wert. TÜV SÜD Personalberatung Nachhaltig wirken: Arbeit vermitteln, Zukunft geben. TÜV SÜD Personalberatung GmbH Unser Leistungsportfolio umfasst: Wir geben Unternehmen

Mehr

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

O U T P L A C E M E N T RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT O U T P L A C E M E N T RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT D e n Wa n d e l g e s talte n. 2 Mit Erfahrung und weitsicht Den Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt stets

Mehr

Transfer für Niedersachsen

Transfer für Niedersachsen gefördert durch die Transfer für Niedersachsen TNG Hilfe für KMU Die TNG, Transfer für Niedersachsen GmbH, ist für die Beratung und Förderung von Klein- und Mittelunternehmen (KMU) in doppelter Weise nützlich:

Mehr

Ihr Spezialist in Personalfragen.

Ihr Spezialist in Personalfragen. Ihr Spezialist in Personalfragen. Zukunft für Mensch und Arbeit Dienstleistungen aus einer Hand. Wenn es um Personalfragen geht von präventiven Maßnahmen bis hin zum Personalabbau stehen alle Beteiligten

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Die Diplom-Kaufmann unterstützt kleine und mittlere Unternehmen unterschiedlicher Branchen professionell und kompetent bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften. Je nach Marktumfeld und den

Mehr

Erfolgsfaktor Zeitarbeit

Erfolgsfaktor Zeitarbeit Erfolgsfaktor Zeitarbeit Erfolgsfaktor Zeitarbeit Durch den stetigen Wandel der Märkte müssen Sie als Unternehmen schnell und flexibel auf Personalanforderungen reagieren können. Darüber hinaus entstehen

Mehr

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe.

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe. Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe. ARBEIT UND MEHR GmbH Hudtwalckerstraße 11 22299 Hamburg Tel 040 460 635-0 Fax -199 mail@aum-hh.de www.arbeit-und-mehr.de ARBEIT UND MEHR ist im

Mehr

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Als Spezialist für das Lösen von Personalproblemen unterstützen wir Sie bei den verschiedensten Personalprojekten.

Mehr

Treibende Kraft hinter Ihrem Erfolg!

Treibende Kraft hinter Ihrem Erfolg! Industrie I Handwerk Treibende Kraft hinter Ihrem Erfolg! www.partner-personaldienste.de Schaffen Sie sich Perspektiven! Industrie I Handwerk Was immer Sie vorhaben, bei uns finden Sie maßgeschneiderte

Mehr

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer Erstausbildung junger Erwachsener NUTZEN SIE DIE CHANCE FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT Das Erwerbspersonenpotenzial wird

Mehr

Im entscheidenden Moment

Im entscheidenden Moment Im entscheidenden Moment an Ihrer Seite. CONSULT GmbH: Personallösungen aus einer Hand. Märkte verändern sich, Betriebe werden umstrukturiert und Technologien neu eingeführt. Jede Entscheidung, die mit

Mehr

Arbeits- papiere 8 Arbeitsmarktpolitische. Instrumente zum Beschäftigtentransfer. Aktualisierte Neuauflage

Arbeits- papiere 8 Arbeitsmarktpolitische. Instrumente zum Beschäftigtentransfer. Aktualisierte Neuauflage Arbeits- Aktualisierte Neuauflage papiere 8 Arbeitsmarktpolitische Instrumente zum Beschäftigtentransfer 8 Beschäftigtentransfer Impressum Direktbestellung bei der G.I.B. unter dem Stichwort Arbeitspapiere

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Bei einem Theaterprojekt lernen Jugendliche ohne Ausbildung neues Selbstvertrauen und wichtige Bewerbungsstrategien für einen Ausbildungsplatz.

Bei einem Theaterprojekt lernen Jugendliche ohne Ausbildung neues Selbstvertrauen und wichtige Bewerbungsstrategien für einen Ausbildungsplatz. .DWHJRULH)UHLH7UlJHU 9RQGHUNOHLQHQ% KQHDXIGDVJUR H3DUNHWW Bei einem Theaterprojekt lernen Jugendliche ohne Ausbildung neues Selbstvertrauen und wichtige Bewerbungsstrategien für einen Ausbildungsplatz.

Mehr

Pressemitteilung. Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer

Pressemitteilung. Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer Pressemitteilung Von Bredow, Lütteke & Partner: Outplacementberatung ohne Verlierer Der Begriff Outplacement Die klassische Outplacementberatung wurde ursprünglich in USA entwickelt als Konzept einer professionellen

Mehr

Beschäftigungssicherung. ungünstiger Arbeitsmarktlage

Beschäftigungssicherung. ungünstiger Arbeitsmarktlage Beschäftigungssicherung in ungünstiger Arbeitsmarktlage ggmbh Rheinland-Pfalz Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland Kurzarbeitergeld (Kug) Zielsetzung Zielsetzung des Konjunktur-Kurzarbeitergeld sowie

Mehr

VITA Personaltransfer GmbH

VITA Personaltransfer GmbH VITA Personaltransfer GmbH VITA ist Ihr kompetenter Partner in Trennungsphasen. Wenn Unternehmen umstrukturieren müssen, um langfristig am Markt konkurrenzfähig zu bleiben, fangen wir betroffene Mitarbeiter

Mehr

Transfer News. Februar 2004

Transfer News. Februar 2004 Transfer News Februar 2004 TÜV Transfer GmbH Am Grauen Stein 51105 Köln Tel.: 02 21 8 06 30 21 Fax: 02 21 8 06 34 70 TÜV Transfer GmbH Büro Rhein Ruhr Munscheidstraße 14 45886 Gelsenkirchen Tel.: 02 09

Mehr

Beschäftigtentransfer in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigtentransfer in Nordrhein-Westfalen Beschäftigtentransfer in Nordrhein-Westfalen Auswertung der Befragung zum Beschäftigtentransfer im 1. Halbjahr 2009 Auftraggeber: G.I.B. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbh Im Blankenfeld

Mehr

Outplacement als integriertes Lösungskonzept: Der DEKRA-Ansatz

Outplacement als integriertes Lösungskonzept: Der DEKRA-Ansatz Outplacement als integriertes Lösungskonzept: Der DEKRA-Ansatz Name: Thomas Gramm Funktion: Vertriebsleiter Organisation: DEKRA Personaldienste GmbH Liebe Leserinnen und liebe Leser, die Globalisierung

Mehr

Qualifizierte Mitarbeiter Immer für Sie erreichbar Exclusiver Service

Qualifizierte Mitarbeiter Immer für Sie erreichbar Exclusiver Service Qualifizierte Mitarbeiter Immer für Sie erreichbar Exclusiver Service Wir sind gerne für Sie da: individuell, engagiert und kompetent Allersberger Str. 185 Haus F; 90461 Nürnberg Telefon: 0911 / 940594-0

Mehr

Mit Sicherheit ein guter Job. Zeit für gutes Personal

Mit Sicherheit ein guter Job. Zeit für gutes Personal Mit Sicherheit ein guter Job Zeit für gutes Personal Für Ihr Personal nehmen wir uns Zeit Sie suchen Mitarbeiter, die qualifiziert sind, engagiert arbeiten und noch dazu ins Team passen? Zuverlässige

Mehr

Perspektiven. Schaffen. Outplacement

Perspektiven. Schaffen. Outplacement Perspektiven. Schaffen. Outplacement 2 Perspektiven. Schaffen. In jeder Krise steckt eine riesige Chance für jeden Einzelnen Die Globalisierung nimmt zu, die Märkte unterliegen einem stetigen Wandel, Mergers

Mehr

nah, fern und...ganz weit!

nah, fern und...ganz weit! TRANSPORTE- nah, fern und...ganz weit! Vorstellung unseres Unternehmens Transporte- & Personaldienstleistungen Sehr geehrte Damen und Herren, Bewegung bedeutet Innovation, Fortschritt, aber auch Vertrauenssache

Mehr

DGB-Hochschulgruppe Ulm. Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012

DGB-Hochschulgruppe Ulm. Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012 DGB-Hochschulgruppe Ulm Arbeitnehmerüberlassung Was ich vor einer Entscheidung wissen sollte! Ulm, 16. Oktober 2012 1 Was Sie erwartet Grundsätzliches zur Arbeitnehmerüberlassung Grundlegende Informationen

Mehr

Private Arbeitsvermittlung

Private Arbeitsvermittlung Private Arbeitsvermittlung 1. Was ist private Arbeitsvermittlung? Private Arbeitsvermittlung ist die Zusammenführung von arbeitsuchenden oder ausbildungssuchenden Personen mit Arbeitgebern, mit dem Ziel

Mehr

Trennungen verantwortlich gestalten.

Trennungen verantwortlich gestalten. Professionell und Zielgerichtet 1 Trennungen verantwortlich gestalten. mit expertum. wir begleiten sie in richtung zukunft. 2 Gründe für Vorteile von 3 Zukunft sichern: Gründe für Neue Chancen nutzen:

Mehr

WENN SIE SICH VON MITARBEITERN TRENNEN MÜSSEN...

WENN SIE SICH VON MITARBEITERN TRENNEN MÜSSEN... WENN SIE SICH VON MITARBEITERN TRENNEN MÜSSEN......unterstützen wir Sie professionell mit erfolgreicher Outplacementberatung HAMBURGER INSTITUT FÜR PERSONALENTWICKLUNG ÜBER UNS Das Hamburger Institut für

Mehr

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten WeGebAU Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten Inhaltsverzeichnis 1. Das Förderprogramm WeGebAU 1.1 Was ist WeGebAU? 1.2 Das Ziel von WeGebAU 1.3 Vorteile von WeGebAU 1.4 Gesetzliche

Mehr

"Aktuelle Änderungen in der Zeitarbeit und ein Ausblick auf die Zukunft - für Kunden und Anbieter" Peter Auth Hamburg, 8.

Aktuelle Änderungen in der Zeitarbeit und ein Ausblick auf die Zukunft - für Kunden und Anbieter Peter Auth Hamburg, 8. "Aktuelle Änderungen in der Zeitarbeit und ein Ausblick auf die Zukunft - für Kunden und Anbieter" Peter Auth Hamburg, 8. September 2014 Das Modell Zeitarbeit Seite 2 Instrumente flexibler Beschäftigung

Mehr

OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT

OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING. PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT OUTPLACEMENT OUTPLACEMENT RECRUITING Personalprojekte Newplacement PRIVATES KARRIEREMANAGeMENT OUTPLACEMENT Den Wandel verantwortungsvoll gestalten Outplacement Lösungen für ausscheidende Mitarbeiter Passende

Mehr

Wer sich nicht verändert, bleibt nicht der Gleiche.

Wer sich nicht verändert, bleibt nicht der Gleiche. Die Zukunft formen Wer sich nicht verändert, bleibt nicht der Gleiche. Bertolt Brecht Perspektiven gewinnen BRIDGESTEP bietet flexible Strategien, um in Umstrukturierungsphasen sozialverträgliche Lösungen

Mehr

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de KompetenzZentrum für Personalarbeit www.exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 gegründet mit dem Ziel, als externe Personalabteilung insbesondere

Mehr

LEISTUNGS kaufmann/kauffrau

LEISTUNGS kaufmann/kauffrau die Bildungsmesse Forum Ausbildung und Qualifikation Neue Messe Stuttgart 19.-23.02.2008 Michael Hacker Bundesvorstand und Leiter Arbeitskreis Kompetenzentwicklung Zeitarbeit im Interessenverband Deutscher

Mehr

Outplacement / Trennungsmanagement. Gedankenanstöße in Form einer Checkliste

Outplacement / Trennungsmanagement. Gedankenanstöße in Form einer Checkliste Outplacement / Trennungsmanagement Gedankenanstöße in Form einer Checkliste Entscheidend bei der Trennung von Mitarbeitern ist die Wirkung auf die Mitarbeiter - auf die Mitarbeiter, die gehen, und auf

Mehr

passgenau Der neue Standard in Staffing Amsterdam Zürich Düsseldorf Mannheim mpiece the new standard in Staffing

passgenau Der neue Standard in Staffing Amsterdam Zürich Düsseldorf Mannheim mpiece the new standard in Staffing passgenau Der neue Standard in Staffing Amsterdam Zürich Düsseldorf Mannheim Staffing 2.0 Innovativ in Personalprojekten Nach mehr als 40 Jahren Personaldienstleistung in Deutschland wird es Zeit für einen

Mehr

TÜV SÜD Personalberatung Strategische Personalentwicklung für Ihre Zukunft

TÜV SÜD Personalberatung Strategische Personalentwicklung für Ihre Zukunft TÜV SÜD Personalberatung Strategische Personalentwicklung für Ihre Zukunft Unser Leistungsspektrum Recruitment Development Nachhaltige Unterstützung durch Beratung, Vermittlung, Qualifizierung und Coaching

Mehr

Die Spezialisten für Fachpersonal

Die Spezialisten für Fachpersonal Die Spezialisten für Fachpersonal Industrie + Handwerk ENGINEERING Office + IT Service Finance + Accounting Liebe Kunden und Interessenten, sehr geehrte Damen und Herren, als familiengeführtes Unternehmen

Mehr

I.O. BUSINESS. Checkliste Outplacement

I.O. BUSINESS. Checkliste Outplacement I.O. BUSINESS Checkliste Outplacement Gemeinsam Handeln I.O. BUSINESS Checkliste Outplacement Entscheidend bei der Trennung von Mitarbeitern ist die Wirkung auf die Mitarbeiter: Auf die Mitarbeiter, die

Mehr

Gesellschaft für personale und soziale Dienste (gps) mbh Infanteriestraße 8 I D 80797 München I Telefon: +49 89 44108-601 I

Gesellschaft für personale und soziale Dienste (gps) mbh Infanteriestraße 8 I D 80797 München I Telefon: +49 89 44108-601 I Gesellschaft für personale und soziale Dienste (gps) mbh Infanteriestraße 8 I D 80797 München I Telefon: +49 89 44108-601 I www.procedo-personalservice.de procedo by gps Die Marke für Zeitarbeit in der

Mehr

Bremer und Bremerhavener Institutionen bieten sich an:

Bremer und Bremerhavener Institutionen bieten sich an: Bremer und Bremerhavener Institutionen bieten sich an: Die globale Wirtschafts- und Finanzkrise stellt auch die Unternehmen im Land Bremen vor schwierige Aufgaben. Die Arbeitsplätze von Beschäftigten sind

Mehr

- Personaltransfer - SLV-Bildungszentren Rhein-Ruhr. Im Lipperfeld 29 46047 Oberhausen. Diana Schrieber

- Personaltransfer - SLV-Bildungszentren Rhein-Ruhr. Im Lipperfeld 29 46047 Oberhausen. Diana Schrieber - Personaltransfer - Information SLV-Bildungszentren Rhein-Ruhr Im Lipperfeld 29 46047 Oberhausen Diana Schrieber Tel.: (0208) 8 59 27-73 Fax : (0208) 8 59 27-20 Handy: 0 171 30 44 050 schrieber@slv-duisburg.de

Mehr

Business Competence Center

Business Competence Center Potential erkennen. Zukunft gestalten. Campus e Berufsbildung e. V. mpetence Profitieren Sie von über 30 Jahren Erfahrung als IHK-Bildungseinrichtung. nce e. V. Weiterbildung ist eine Frage der Kompetenz.

Mehr

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Business Trends Academy GmbH Exellence made in Berlin Maßnahme- Nr. 955-0642-09 Coaching Seminare & Trainings Personalberatung INTERNET:

Mehr

Die Kompetenz in Ausbildung und Beruf

Die Kompetenz in Ausbildung und Beruf Ausbildungsstandorte Die Kompetenz in Ausbildung und Beruf Bochum 40 Essen Duisburg 43 3 44 Ratingen Wuppertal Düsseldorf 46 44 Witten Dortmund 1 Hagen Deutsche Edelstahlwerke Karrierewerkstatt GmbH Herbeder

Mehr

Bericht aus Bonn: Transfergesellschaften genau unter die Lupe nehmen

Bericht aus Bonn: Transfergesellschaften genau unter die Lupe nehmen Page 1 of 3 http://www.haufe.de/personal Bericht aus Bonn: Transfergesellschaften genau unter die Lupe nehmen 26 Bewertungen 19.09.2011 HR-Management Einschaltung einer Transfergesellschaft gestellt sind,

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen Hamburg SKP Personal- und Managementberatung bundesweit präsent Duisburg Standorte und Beratungsbüros in Hamburg, Duisburg, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart Frankfurt

Mehr

Frühzeitigen Arbeitsuche gemäß 37b SGB III und zur Sanktionsfolge nach 144 SGB III

Frühzeitigen Arbeitsuche gemäß 37b SGB III und zur Sanktionsfolge nach 144 SGB III Hinweise (Leitfaden) zur Frühzeitigen Arbeitsuche gemäß 37b SGB III und zur Sanktionsfolge nach 144 SGB III Änderungen/neue Teile sind durch graue Hinterlegung und Randstrich gekennzeichnet. Bundesagentur

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr

Qualifizierungsberater: Fallbeispiele aus Unternehmen

Qualifizierungsberater: Fallbeispiele aus Unternehmen Qualifizierungsberater: Fallbeispiele aus Unternehmen Beispiele aus Unternehmen: Firma Grafe Ein kurzer Rückblick: Die Beratung mit dem Geschäftsführer der Firma Grafe in Blankenhain (Kunststoffe) und

Mehr

Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt!

Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt! A rbeit durch Management PATENMODELL Bürgerschaftliches Engagem ent bewegt unsere Gesellschaft! Wir schlagen Brücken in die Arbeitsw elt! Eine In itiative Im Verbund der Diakonie» Die Gesellschaft bewegen

Mehr

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung EXPERTENsucHe Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung Expertensuche Leicht gemacht 2 Imagebroschüre Wir kümmern uns um Ihr Recruiting, Sie kümmern sich um Ihr Geschäft. Die richtigen Experten

Mehr

Berufsbegleitende Qualifizierung ein Erfolgsfaktor bei Vivento Josef Blatt (Vivento)

Berufsbegleitende Qualifizierung ein Erfolgsfaktor bei Vivento Josef Blatt (Vivento) Berufsbegleitende Qualifizierung ein Erfolgsfaktor bei Vivento Josef Blatt (Vivento) Die Mitarbeiter von Vivento, dem Personaldienstleister der Deutschen Telekom, sind in einer besonderen Situation: Professionell

Mehr

Die passende Fachkraft zur Maschine

Die passende Fachkraft zur Maschine DMG MORI LifeCycle Services Qualifiziert Flexibel Zertifiziert DMG MORI Academy Die passende Fachkraft zur Maschine In Kooperation mit: Die passende Fachkraft zur Maschine Von der DMG MORI Academy zertifizierte

Mehr

Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie sich jetzt einen Platz!

Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie sich jetzt einen Platz! NEWS NEWS NEWS NEUES PROJEKT ZUBI 2.0 Nutzen Sie die Vorteile eines professionellen Weiterbildungsmanagements Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie

Mehr

GIV-Fortbildung. Lohnoptimierung. Seminar zur/m Zertifizierte/en Lohnberater/-in (GIV)

GIV-Fortbildung. Lohnoptimierung. Seminar zur/m Zertifizierte/en Lohnberater/-in (GIV) GIV-Fortbildung Lohnoptimierung Seminar zur/m Zertifizierte/en Lohnberater/-in (GIV) Vom Lohnabrechner zum Lohnberater Für alle Steuerfachangestellten & Lohnsachbearbeiter Einführung intelligenter Vergütungssysteme

Mehr

Informationen zur Zertifizierungsberatung

Informationen zur Zertifizierungsberatung QFM - QUALITY FOR MANAGEMENT Schongauerstraße 29-31 04328 Leipzig Telefon: 0341-52059675 Fax: 0341-5205787 Email: info@zertifizierung-arbeitsvermittlung.de Internet: www.zertifizierung-arbeitsvermittlung.de

Mehr

Befristeter Arbeitsvertrag: Existenzgründer

Befristeter Arbeitsvertrag: Existenzgründer Befristeter Arbeitsvertrag: Existenzgründer Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt

Mehr

PlacementBeratung in der Sportvermarktung (2007)

PlacementBeratung in der Sportvermarktung (2007) PlacementBeratung in der Sportvermarktung (7) Das Beraterteam: CLAUDIA A. CORDT DIETER ORTLEB Der Tagesspiegel vom 5..7 Das Finale war glanzvoll, die Zukunft ist düster. Mit dem überzeugend herausgespielten

Mehr

Innovative Personalkonzepte für den Mittelstand

Innovative Personalkonzepte für den Mittelstand Innovative Personalkonzepte für den Mittelstand 2005-1 - Themenübersicht Zur Person Flexibilisierung von Personalkapazitäten und Personalkosten Mitarbeiterqualifizierung Management by Betriebsverfassung

Mehr

Sozialplanzuschüsse ersetzen Struktur-Kurzarbeit:

Sozialplanzuschüsse ersetzen Struktur-Kurzarbeit: Sirikit Krone Sozialplanzuschüsse ersetzen Struktur-Kurzarbeit: Qualifizierungsgesellschaft bei der Insolvenz eines Kleinbetriebs aus: Knuth, Matthias (Hg.) (2001): Sozialplanzuschüsse in der betrieblichen

Mehr

Häufige Outplacement-Fragen

Häufige Outplacement-Fragen Häufige Outplacement-Fragen Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die im Zusammenhang mit einer Outplacement- Beratung erfahrungsgemäß auftreten. Welche Verhaltensregeln sollten Sie vorab beachten? Wenn

Mehr

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM Zielgruppe: Interessenten mit einer kaufmännischen Berufsausbildung, Quereinsteiger mit Interesse am Personalwesen 12.05.2014 10.06.2014 Personalmanagement

Mehr

1. Netzwerktreffen Arbeitsuchende 50+

1. Netzwerktreffen Arbeitsuchende 50+ move-ment Personal- und Unternehmensberatung GmbH 1. Netzwerktreffen Arbeitsuchende 50+ 12.06.2014, Wien 1. Netzwerktreffen Programm 14:00 14:20 Begrüßung und Vorstellung des Projektes - erste Erkenntnisse

Mehr

Werden auch Sie eine(r) von uns!

Werden auch Sie eine(r) von uns! Werden auch Sie eine(r) von uns! Eine von uns! Ulrike Sypplie, 41 Jahre, Sekretärin, Essen. Einer von uns! Robert Welitzki, 27 Jahre, Industriemechaniker, Berlin. adecco.de Bewerben Sie sich beim weltweit

Mehr

P r e s s e m i t t e i l u n g

P r e s s e m i t t e i l u n g Mittelstand greift stärker zu Outplacementberatung Trend geht zu längerer Einzelberatung Branche legte 2007 weiter zu Langfassung Bonn, 01. Oktober 2008 (bdu) - Immer mehr mittelständische Unternehmen

Mehr

überraschend qualifiziert partnerschaftlich verantwortlich qualitätsorientiert verbindlich beweglich

überraschend qualifiziert partnerschaftlich verantwortlich qualitätsorientiert verbindlich beweglich überraschend qualifiziert partnerschaftlich verantwortlich qualitätsorientiert verbindlich beweglich »Die Runtime Services hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich durch ihr konsequentes Qualitätsbekenntnis

Mehr

Personalwirtschaft. Sommersemester 2010 BBL 3.Semester Jürgen Blomen. Teil 8

Personalwirtschaft. Sommersemester 2010 BBL 3.Semester Jürgen Blomen. Teil 8 Personalwirtschaft Sommersemester 2010 BBL 3.Semester Jürgen Blomen Teil 8 Inhaltsangabe 1. Einführung 2. Grundlagen der Personalwirtschaft 3. Personalbeschaffung 4. Personaleinsatz 5. Personalführung

Mehr

pro Person Interne und externe Arbeitsvermittlung mit dem integrativen Ansatz

pro Person Interne und externe Arbeitsvermittlung mit dem integrativen Ansatz Newplacement und Transferleistungen pro Person Interne und externe Arbeitsvermittlung mit dem integrativen Ansatz pro Person Profil Portfolio: - Restrukturierungsbegleitung - Durchführung von Transfermaßnahmen

Mehr

Ipsum Consulting Ihr Personalcoach Wir bauen mit Ihnen das Fundament für Ihren Erfolg. 29.11.2010 Ipsum Consulting Limited

Ipsum Consulting Ihr Personalcoach Wir bauen mit Ihnen das Fundament für Ihren Erfolg. 29.11.2010 Ipsum Consulting Limited Wir bauen mit Ihnen das Fundament für Ihren Erfolg. 29.11.2010 Ipsum Consulting Limited Personalmanagement 1 Wir bauen mit Ihnen das Fundament für Ihren Erfolg. Ipsum Consulting ist der Beratungspartner

Mehr

Vorlage an den Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen

Vorlage an den Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen Der Minister Präsidentin Platz des Landtags 1 40221 Düsseldorf 0:1.02.2014 Seite 1 von 1 Aktenzeichen AG 2820-111 B 1 Vorlage an den Haushalts- und Finanzausschuss

Mehr

IT-Sicherheit durch Weiterbildung

IT-Sicherheit durch Weiterbildung IT-Sicherheit durch Weiterbildung Dr. Peter Thommes IHK BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH Am Unteren Mühlbach 34 77652 Offenburg Fon +49 (0) 781 9203-728 Fax +49 (0) 781 9203-811 b-west@ihk-bz.de

Mehr

Gemeinsam Chancen nutzen. Vivento Interim Services. Ihr zuverlässiger Personaldienstleister.

Gemeinsam Chancen nutzen. Vivento Interim Services. Ihr zuverlässiger Personaldienstleister. Gemeinsam Chancen nutzen. Vivento Interim Services. Ihr zuverlässiger Personaldienstleister. Immer im Fokus: Faire Konditionen und ehrlicher Umgang. Unser Angebot, Vivento Interim Services Weil Erfolg

Mehr

Jürgen Czupalla, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Mainz. Wege zur Rekrutierung im Logistik- und Speditionsbereich

Jürgen Czupalla, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Mainz. Wege zur Rekrutierung im Logistik- und Speditionsbereich Jürgen Czupalla, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Mainz Wege zur Rekrutierung im Logistik- und Speditionsbereich Anzahl der Betriebe im Bereich Logistik und Spedition im Bezirk der

Mehr

Zielgruppenorientierte Weiterbildungskonzepte Beispiele aus der Praxis

Zielgruppenorientierte Weiterbildungskonzepte Beispiele aus der Praxis in der Hans Böckler Stiftung Herrad Höcker Zielgruppenorientierte Weiterbildungskonzepte Beispiele aus der Praxis 2. Workshop Investive Arbeitszeitpolitik Mit flexiblen Arbeitszeiten Weiterbildung fördern

Mehr

Was Sie über "kleine Jobs" wissen sollten! Minijob - 450 Euro. Chance oder Sackgasse? Tipps und Informationen. Euro-Geldscheine und Münzen

Was Sie über kleine Jobs wissen sollten! Minijob - 450 Euro. Chance oder Sackgasse? Tipps und Informationen. Euro-Geldscheine und Münzen Euro-Geldscheine und Münzen Minijob - 450 Euro Chance oder Sackgasse? Tipps und Informationen Was Sie über "kleine Jobs" wissen sollten! Einklinker DIN lang Logo Minijob - Chancen und Risiken Minijob -

Mehr

Personalanpassung ohne Entlassungen

Personalanpassung ohne Entlassungen Personalanpassung ohne Entlassungen Produktionsplanung Personalplanung Erweiterte Lagerhaltung Rücknahme von Fremdaufträgen/Insourcing Produktdiversifizierung, alternative Fertigung Produktinnovation Organisationsentwicklung

Mehr

- 1. Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15.

- 1. Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15. - 1 Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15.00 Uhr in Unna Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf Sie ganz herzlich zur Feier

Mehr

Konzept zur Gestaltung einer Einzeloutplacement-Beratung

Konzept zur Gestaltung einer Einzeloutplacement-Beratung Konzept zur Gestaltung einer Einzeloutplacement-Beratung Kathi Terne Am Walde 13 99610 Sprötau Tel.: 0177 2763729 E-Mail: k.terne@erfolgreich-coachen.de Vorwort Outplacement kann als personalpolitisches

Mehr

JobNavi. Berufliche Orientierung finden. Marlies Schlippes. Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin. www.cq-bildung.de

JobNavi. Berufliche Orientierung finden. Marlies Schlippes. Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin. www.cq-bildung.de JobNavi Berufliche Orientierung finden Marlies Schlippes Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin Kurz vorgestellt 2 Marlies Schlippes Dipl. Wirtschaftswissenschaftlerin Projektleitung JobNavi seit

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt!

Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt! Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt! Seit mehr als 20 Jahren vermitteln wir kompetente Fachkräfte. Die ASOAG ist ein erfolgreiches Personaldienstleistungsunternehmen

Mehr

Suchen Sie den passenden Mitarbeiter?

Suchen Sie den passenden Mitarbeiter? Suchen Sie den passenden Mitarbeiter? Den schraubentippenden SoftwareHolzTreuhänder finden Sie bei uns. Wir bringen die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Arbeitgebern zusammen. Wir vernetzen Menschen.

Mehr

Wir schaffen Orientierung.

Wir schaffen Orientierung. Wir schaffen Orientierung. Outplacement Karriere-Beratung Coaching Hei kobr andt Di pl om-i ngeni eur IHR SPEZIALIST FÜR BERUFLICHE NEUORIENTIERUNG Ihr Erfolg ist unser Erfolg Seit 1992 ist GMC auf das

Mehr

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts Arbeitsförderung Arbeitslosenversicherung Arbeitnehmer 3,25 % des Arbeitsverdienstes Drittes Buch des Sozialgesetzbuches SGB III Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen

Mehr