53. LANDESWETTBEWERB 'JUGEND MUSIZIERT' Wertungsprogramm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "53. LANDESWETTBEWERB 'JUGEND MUSIZIERT' Wertungsprogramm"

Transkript

1 Seite 1 Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument, Altersgruppe II 09:30 h Lena Marianne Kruse, Hannover Klavier Ludwig Van Beethoven ( ) Julia Henriette Weinberg, Laatzen Querflöte Serenade D-Dur op. 41 RW Region Hannover / LW Entrata, Járdányi Pál ( ) Sonatina für Flöte und Klavier 1. moderato, 2. Adagio molto, un poco rubato, 3. con brio 09:40 h July Riemann, Braunschweig Klavier John Rutter (1945) Tordis Riemann, Braunschweig Querflöte Suite Antique Ostinato John Rutter (1945) Suite Antique Chanson François Borne ( ) Carmen-Fantasie für Flöte und Klavier Habanera 09:50 h Esther Yi, Wolfsburg Klavier Johann Sebastian Bach ( ) Anna Marie Nebeck, Braunschweig Saxophon Choral "Jesus bleibet meine Freude" BWV 147 Hanns-Wilhelm Goetzke (1943) Un matin pluvieux Un matin pluvieux Le soleil pâle sort d'un rêve Les étoiles noyés 10:00 h Melanie Becher, Wolfsburg Klavier Carl Baermann ( ) Meike Schwertmann, Wolfsburg Klarinette con moto RW Wolfsburg / LW Dimitri Kabalewski ( ) Clowns Felix Mendelssohn Bartholdy ( ) Adagio aus der Orgelsonate 10:10 h Junu Bu, Osnabrück Klavier Johann Christian Bach ( ) Karoline Schulte, Osnabrück Querflöte Sonate G-dur op. 19, 2 RW Osnabrück / LW Moderato Diana Sanders (1969) Flutes of the Forest The chamber of the oak 10:50 h Marieke Pieper, Oldenburg Oboe Karl Eduard Goepfart ( ) Julia Riechmann, Oldenburg Klavier Zwei Charakterstücke für Oboe und Klavier, op. 27 Wolfgang Amadeus Mozart ( ) Sonate für Oboe und Klavier, F-Dur, KV 13 11:00 h Anna Stoppel, Steinfeld Klavier Wilhelm Popp ( ) Kaja Hoyer, Lohne Querflöte Spanischer Tanz RW Oldenburger Land Süd / LW Tempo di Bolero Johann Baptist Vanhal ( ) Sonate 1 Andante siciliano John Patrick Millow ( ) Esquisse sur Bela Bartok op. 1 Vif et dansant 11:10 h Joline Rosa Adolph, Nienburg Querflöte Johann Baptist Vanhal ( ) Charlotte Schlesner, Nienburg Klavier Sonate Nr. 1 op. 17 Wilhelm Popp ( )

2 Seite 2 Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument, Altersgruppe II Spanische Serenade Paul Harris (1955) Columbine 11:20 h Selma Rahel Campe, Hatten Querflöte Johann Christian Bach ( ) Pauline Speck, Oldenburg Klavier Sonata Nr. 2 für Flöte und Klavier G-Dur 2. Andante grazioso Blaz Pucihar Sonatina for flute and piano 1. Vivo Marlaena Kessick (1935) Scene di Campagna Nr. 1 The wounded bird 11:30 h Stine Ehlbeck, Lüneburg Oboe Wolfgang Amadeus Mozart ( ) Louisa Esklony, Lüneburg Klavier Sonatine I 1. Satz W. Adams ( ) Ländliche Bilder (Einsamer Bauernhof) P. M. Dubois ( ) Hautbois Joli, Allegretto, Viv

3 Seite 3 Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument, Altersgruppe III 12:40 h Linus-Alexander Hennigs, Lüneburg Oboe Mary Chandler ( ) Long Vu Duong, Lüneburg Klavier Three Dance Studies Habanera James Hook ( ) Sonate Nr. 6 Allegretto, Gordon Jacob ( ) Ten little studies Nr. 3,6,10 13:00 h Laura Wos, Braunschweig Klavier Hanns-Wilhelm Goetzke (1943) Moritz König, Braunschweig Klarinette aus den Spots für Klarinette und Klavier Etüde I Carl Maria von Weber ( ) Sieben Variationen op :20 h Charlotte Warstat, Braunschweig Klavier Camille Saint Saens ( ) Lyuta Kobayashi, Nordhausen Klarinette Sonate op. 167 RW Wolfsburg / LW Allegretto Molto François Devienne ( ) Premiere Sonate con Spiritoso Francis Poulenc ( ) Sonate für Klarinette und Klavier con fuoco 14:10 h Karin Youmei Bao, Braunschweig Klavier István Sárközy ( ) Yina Liu, Braunschweig Querflöte Sonata da Camera Sostenuto Johann Sebastian Bach ( ) Sonate Es-Dur BWV 1031 Sostenuto Wilhelm Popp ( ) Ungarische Tänze op. 308 Nr. 1 14:30 h Jördis Rebecca Campe, Hatten Klarinette Helmut Riethmüller ( ) Pauline Speck, Oldenburg Klavier Sonatine für Klarinette und Klavier op Andantino espressivo 3. Allegretto Dieter Nowka ( ) Sonatine für Klarinette und Klavier 1. comodo 2. Andante 14:50 h Carolin Buczek, Stolzenau Querflöte Gaëtano Donizetti ( ) Joline Rosa Adolph, Nienburg Klavier Sonate Luc Grethen (1964) Bon Voyage

4 Seite 4 Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument, Altersgruppe IV Samstag, 12. März 2016, E 15 09:30 h Jason Mann, Hannover Klavier Gaëtano Donizetti ( ) Ayda Kadkhoda, Hannover Querflöte Sonate für Flöte und Klavier C-Dur, EP8044 RW Region Hannover / LW Largo,, Manuel Oltra (1922) Sonatina Flauta & Piano Nr. 217, Andante, scherzando 09:50 h Johanna von Hirschfeld, Eyendorf Oboe C. Nielsen ( ) Stina Knobloch, Bienenbüttel, OT Klavier Zwei Fantasiestücke op.2: Romanze und Humoresque Bargdorf C. Saint-Sains ( ) Sonate op.166 ( Andantino ) Gordon Jacob ( ) Sonatine ( Lento, ) 10:10 h Sarah Bausmerth, Rotenburg Klavier Johann Sebastian Bach ( ) Alexandra Wiese, Heeslingen Querflöte Sonate g-moll BWV 1020 RW Heidekreis / LW Wolfgang Amadeus Mozart ( ) Sonata in F KV 376 Andante Rondeau 11:00 h Inga Meyer, Oldenburg Klarinette Niels Wilhelm Gade ( ) Lena Busemann, Wilhelmshaven Klavier 4 Fantasiestücke op. 43 Andantino con moto - vivace - Ballade - molto vivace Joseph Horovitz (1926) Sonatina for clarinet and piano Con brio 11:20 h Marta Karoline Madrid Wessels, Klarinette Stuhr Sophie Marie Madrid Wessels, Stuhr Klavier Franz Danzi ( ) Sonata Andante sostenuto Paul Hindemith ( ) Sonate für Klarinette Lebhaft Witold Lutoslawski ( ) Dance Preludes für Clarinet and Piano molto Andantino Camille Saint-Saëns ( ) Sonate für Klarinette und Klavier Allegretto

5 Seite 5 Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument, Altersgruppe V Samstag, 12. März 2016, E 15 12:40 h Frederik Gerteis, Braunschweig Klavier Francis Poulenc ( ) Paul Kreitz, Sickte Klarinette Sonata for clarinet and piano tristamente Romanza con fuoco Robert Schumann ( ) Fantasiestücke op Zart und mit Ausdruck 13:00 h Sarah Rein, Unterlüß Klavier Eugene Bozza ( ) Jana Otte, Bergen Alt-Saxophon Aria Paul Bonneau ( ) Suite Improvisation Danse des demons Plainte Espièglerie 13:20 h Magdalena Ehlers, Wolfsburg Querflöte Francis Poulenc ( ) Lena Wiatr, Gifhorn Klavier Sonate pour Flute et Piano RW Wolfsburg / LW 1. Allegretto malincolico 2. Cantilena 3. Presto giocoso Johann Sebastian Bach ( ) Sonate Es-Dur für Flöte und Cembalo BWV 103 Siciliana 14:10 h Linda Bauck, Uelzen Klavier Bohuslav Martinu ( ) Jana Barenschee, Ebstorf Querflöte First Sonata for Flute and Piano (1) moderato (2) Adagio (3) poco moderato Wolfgang Amadeus Mozart ( ) Sonate 4, K. V. 13, in F-Dur 14:30 h Nicolas Sterbies, Delmenhorst Klavier Wolfgang Amadeus Mozart ( ) Marisa-Chiara Grimm, Delmenhorst Querflöte Sonate G-Dur KV 301 RW Oldenburger Land Süd / LW con spirito Sergej Prokofjew ( ) Sonate für Flöte und Klavier op. 94 Andante con brio 14:50 h Lilli Oeverink, Oldenburg Oboe Robert Schumann ( ) Ruth Sander, Oldenburg Klavier Romanze für Oboe und Klavier, op. 94, Nr. 2 Einfach, innig Francis Poulenc ( ) Sonate für Oboe und Klavier Elégie, Scherzo, Déploration

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016 WERTUNGSSPIELE KLAVIER Konzertsaal der Universität der Künste Berlin, Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstraße, 10623 Berlin Hinweis: Zugang nur über Fasanenstraße 1 B, 10623 Berlin Programm 1. Runde Mittwoch,

Mehr

Total: 56:30. Franz Joseph Haydn (1732-1809) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer

Total: 56:30. Franz Joseph Haydn (1732-1809) AUSTRO-HUNGARIAN HAYDN ORCHESTRA, Adam Fischer CD 1 FRANZ JOSEPH HAYDN ( 1732-1809 ) Symphonies 101 & 102 SYMPHONY No. 101 in D major "Clock" 1. Adagio-presto 8:21 2. Andante 8:17 3. Menuet & trio, allegretto 8:25 4. Finale, presto 4:31 SYMPHONY No.

Mehr

Katharina Groß Pianistin

Katharina Groß Pianistin REPERTOIRE SOLO Komponist Werk Tonart Verzeichnis W. Arlen Saudades do Milhaud Arbeit macht frei J. S. Bach Präludium und Fuge Französische Suite C-Moll Cis-Dur gis-moll fis-moll gis-moll a-moll BWV 847

Mehr

LEGACY: Inhaltsverzeichnis

LEGACY: Inhaltsverzeichnis LEGACY: Inhaltsverzeichnis live 1 13 studio 14 34 talk 35 film 36 40 live 1 Valse a-moll op.34 Nr.2 1945 Johann Sebastian Bach Konzert für Klavier und Streicher Nr.5 f-moll BWV 1056 1949 Sergei Rachmaninow

Mehr

JMLA Literatur Fagott Stufe C (Gold): Etüden Nr. Komponist und Titel Verlag Tonart,

JMLA Literatur Fagott Stufe C (Gold): Etüden Nr. Komponist und Titel Verlag Tonart, JMLA Literatur Fagott Stufe C (Gold): Etüden Nr. Komponist und Titel Verlag Tonart, Tonumfang, 1 aus: Eugene Jancourt: 26 Melodic Studies; op. 15, S. 2; International Music Company New York Tempo C-Dur

Mehr

Klassenvorspiel Querflöte

Klassenvorspiel Querflöte Klassenvorspiel Querflöte 6. Klasse: Georg Philipp Telemann: Die kleine Kammermusik TWV 42: G2 - Patia 2 Aria 1 Georg Philipp Telemann: Die kleine Kammermusik TWV 42: G2 -Patia 2 Aria 2 Johann Sebastian

Mehr

KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE)

KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE) KATEGORIE I (8-11 JÄHRIGE) Barock J. C. Pepusch: Sonate G-dur J. Fischer: Suite in g-moll C. Dolmetsch/L.Ring: 31 pieces of the 16th-18th (recueil) Pan 12650 Klassik A. Caurette//H.Classens: Le hautbois

Mehr

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE SCHLOSS KÖPENICK Aurorasaal Sonntag, 10. Juli 2016 16:00 Uhr KLASSIKSERENADE Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento Es-Dur KV 563 Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur op. 8 HAYDNQUARTETT BERLIN SCHLOSS

Mehr

Auszug aus dem Repertoire des Duo Appassionata : Isabel Steinbach, Violine Pervez Mody, Klavier

Auszug aus dem Repertoire des Duo Appassionata : Isabel Steinbach, Violine Pervez Mody, Klavier Auszug aus dem Repertoire des Duo Appassionata : Isabel Steinbach, Violine Pervez Mody, Klavier Werke aus der Barockepoche Arcangelo Corelli - Sonate Nr. XII Op. 5 Nr. 12 (1653 1713) La Follia Tomaso Antonio

Mehr

Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N

Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N Lions-Musikpreis 2015 des Distrikts 111 N ANMELDUNG Bitte ausfüllen und per Post und per email senden an: Dr. Klaus Heger Bürgermeister-Schinkelstr. 8 25348 Glückstadt Mail: heger-glueckstadt@t-online.de

Mehr

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte 1 Ein Köchel der Klavierkonzerte von Stefan Schaub 2005 Eine Ergänzung zur CD Nr. 7 Juwelen der Inspiration: Die Klavierkonzerte von Mozart aus der Reihe KlassikKennenLernen (Naxos NX 8.520045) Ein Problem

Mehr

ROYAL CONCERTGEBOUW ORCHESTRA

ROYAL CONCERTGEBOUW ORCHESTRA CD 1 JOHANNES BRAHMS 1833-1897 Violin Concerto in D major, Op.77 (1878) 38:00 1 Allegro non troppo 2 Adagio 3 Allegro giocoso, ma non troppo vivace Nathan Milstein, violin Conductor: Pierre Monteux VARA

Mehr

Holzblasinstrumente. Oboe. Fagott. Querflöte. Klarinette. Saxophon. Blockflöte. Panflöte

Holzblasinstrumente. Oboe. Fagott. Querflöte. Klarinette. Saxophon. Blockflöte. Panflöte Holzblasinstrumente Oboe Fagott Querflöte Klarinette Saxophon Blockflöte Panflöte Stufentest Oboe Hervelois: Menuet Wedgwood: Crystal Spring F-, G- und C-Dur-Tonleitern Umfang c g Beethoven: Melodie Hinchcliffe:

Mehr

21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS

21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS 21. Lions-Jugendmusikpreis 2015 des Distrikts 111OS ANMELDUNG Kabinettsbeauftragter für die Musikwettbewerbe des Distriktes 111 OS Dieter Lösche Weinbrunnenstraße 1 01558 Großenhain d.loesche@t-online.de

Mehr

Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen Dienstag, 23. September 2014, Uhr Oldenburg, Staatstheater - Kleines Haus

Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen Dienstag, 23. September 2014, Uhr Oldenburg, Staatstheater - Kleines Haus Internationale Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen 2014 Dienstag, 23. September 2014, 19.30 Uhr Oldenburg, Staatstheater - Kleines Haus Carl Maria von Weber (1786-1826) Adagio und Rondo in F-Dur

Mehr

Pflichtstücke für Violoncello

Pflichtstücke für Violoncello Jahrgangsstufe 6 1 Boismortier, J. B. de Menuett Sassmannshaus Celloschule Band 3 2 Cofalki, A. Das Känguru Cofalki, A.: Im Zoo 3 Groß, J. B. Rondino Sakom, J.: Violoncello Etüdenschule 1 4 Haydn, J. Andante

Mehr

gemäßigt, sanft, langsam gehend, schrittmäßig ein wenig lebhafter als Andante

gemäßigt, sanft, langsam gehend, schrittmäßig ein wenig lebhafter als Andante Wichtige Begriffe Geschwindigkeit und Ausdruck Die folgenden Begriffe geben die Geschwindigkeit und den Ausdruck eines Musikstückes wieder. Sie stehen entweder über einem Stück oder direkt unter den Noten.

Mehr

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder vergangene Konzerte Serenade 2016 Donnerstag 7.Juli 20.00 Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder J.Haydn: Violinkonzert G-Dur Hob.VIIa:4 J.W.Kalliwoda: Sinfonie Nr.5 h-moll op.106 Solistin:

Mehr

GRADUATE RECITALS JANICE LI-YUAN SHENG. B. Mus., University of Victoria, 2000

GRADUATE RECITALS JANICE LI-YUAN SHENG. B. Mus., University of Victoria, 2000 GRADUATE RECITALS by JANICE LI-YUAN SHENG B. Mus., University of Victoria, 2000 A THESIS SUBMITTED IN PARTIAL FULFILLMENT OF THE REQUIREMENTS FOR THE DEGREE OF MASTER OF MUSIC in THE FACULTY OF GRADUATE

Mehr

Kammermusikförderpreis NRW. Stiftung Jugend & Schlösser, Bad Iburg. Andreas-Mohn-Stiftung, Bielefeld

Kammermusikförderpreis NRW. Stiftung Jugend & Schlösser, Bad Iburg. Andreas-Mohn-Stiftung, Bielefeld Stiftung Jugend & Schlösser, Bad Iburg Andreas-Mohn-Stiftung, Bielefeld Kammermusikförderpreis NRW Festliche Preisverleihung Bagno Konzertgalerie Steinfurt 06. November 2016 11.00 Uhr / Einlass 10.45 Uhr

Mehr

Repertoire Carl Wolf. Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen

Repertoire Carl Wolf. Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen Repertoire Carl Wolf I. Klavier Solo Bach, Johann Sebastian: diverse Inventionen Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen Das Wohltemperierte Klavier - Band II: diverse Präludien

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

Musikschule Borken Heiden, Raesfeld, Reken, Velen

Musikschule Borken Heiden, Raesfeld, Reken, Velen Musikschule Borken Heiden, Raesfeld, Reken, Velen Landesmusikakademie Heek Freitag und Samstag, 27. und 28. Januar 2012 49. Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Region Bocholt, Kreis Borken, Kreis

Mehr

Ford Sinfonie-Orchester e.v.

Ford Sinfonie-Orchester e.v. Frühjahrskonzert 13. 04. 2008 Kölner Philharmonie Guiseppe Verdi Szenen aus Opern Nabucco, Otello, Rigoletto, u.a. Solisten: Claudia Mahner, Anja Lang, Berenicke Laangmaack, Ricardo Tamura, Sang Lee, Hans

Mehr

Jugend musiziert 2015

Jugend musiziert 2015 Jugend musiziert 2015 52. Regionalwettbewerb für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr Städtische Jugendmusikschule Göppingen Herausgeber: Städtische Jugendmusikschule Göppingen Stadt Göppingen

Mehr

Instrumental- bzw. Gesangspädagogik (IGP) Schwerpunkt Zweites Instrument. Eignungs- und Abschlussprüfungen

Instrumental- bzw. Gesangspädagogik (IGP) Schwerpunkt Zweites Instrument. Eignungs- und Abschlussprüfungen Klavier Orgel Cembalo Akkordeon Violine Viola Violoncello Kontrabaß Harfe Gitarre Querflöte Blockflöte Oboe Klarinette Saxophon Fagott Horn Trompete Posaune Tuba Schlagwerk Sologesang (gemäß Statut, Seite

Mehr

Anmeldeunterlagen: Prüfungsfächer: Essay: o das ausgefüllte Anmeldeformular. o drei aktuelle Passbilder

Anmeldeunterlagen: Prüfungsfächer: Essay: o das ausgefüllte Anmeldeformular. o drei aktuelle Passbilder Anmeldeunterlagen: o das ausgefüllte Anmeldeformular o drei aktuelle Passbilder o ein Lebenslauf (einschließlich der Darstellung des musikalischen Werdegangs) o das Zeugnis der Fachhochschulreife, der

Mehr

Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Klarinette

Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Klarinette Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig Pflichtstück-Programm Klarinette Für jede Jahrgangsstufe wurde eine Liste zusammengestellt, aus der für die jeweiligen Pflichtstückvorspiele ein Werk auszuwählen

Mehr

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL - Samstag, 3. Oktober 2015 16:00 Uhr DAS KLAVIERTRIO 5 Anton Dvorak: Klaviertrio B-Dur op. 21 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio d-moll op. 49 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL

Mehr

Titel Gattung. 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo Viola-Solo (Transskription) Cello-Solo (Transskription)

Titel Gattung. 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo Viola-Solo (Transskription) Cello-Solo (Transskription) Violinmusik 1 / Seite 16 01 Freiheit die ich meine, Thema, Var. & Fuge Violine-Solo -Solo (Transskription) -Solo (Transskription) 02 Partita Nr. 3, E-Dur, J.s. Bach, 1. Satz, Präludium Violine Solo -Solo

Mehr

Programme ohne Klavier. Duo Violine und Harfe zum Dahinschmelzen. Johann Sebastian Bach Sonate g-moll, BWV 1020. Gabriel Fauré Sicilienne, op.

Programme ohne Klavier. Duo Violine und Harfe zum Dahinschmelzen. Johann Sebastian Bach Sonate g-moll, BWV 1020. Gabriel Fauré Sicilienne, op. Programme ohne Klavier Duo Violine und Harfe zum Dahinschmelzen Johann Sebastian Bach Sonate g-moll, BWV 1020 Gaetano Donizetti Sonate für Violine und Harfe Gabriel Fauré Sicilienne, op. 78 Jacques Ibert

Mehr

Leistungsprüfung D 2. Theorietest 1 A

Leistungsprüfung D 2. Theorietest 1 A Leistungsprüfung D Theorietest 1 A Musikschule: Name: Telefon: Instrument: Lehrkraft: Datum: Prüfungsergebnis: Erreichte Punktzahl: von 50 Bestanden (mind. 31 P.) Nicht bestanden Unterschrift des Prüfers:

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Viola

Bewertungskriterien und Literaturliste Viola Bewertungskriterien und Literaturliste Viola Grundsätzliches Viele Methoden führen zum Ziel. Es gibt nicht die eine Körper-, Bratschen- und Bogenhaltung: Sie richtet sich nach den physiologischen Gegebenheiten

Mehr

Samstag, 29. Januar 2011, Musikschule Marktplatz 19 (Konzertsaal) Klavier, Altersgruppe IA

Samstag, 29. Januar 2011, Musikschule Marktplatz 19 (Konzertsaal) Klavier, Altersgruppe IA Klavier, Altersgruppe IA 10:00 h Liz Döhner Klavier Jean-Philippe Rameau (1683-1764) Menuett N. Batschinskaja Die alte Kuckucksuhr moderato Béla Bartók (1881-1945) Spiel/ Klagelied Johann Baptist Wanhal

Mehr

Musikkunde 2 Fachausdrücke

Musikkunde 2 Fachausdrücke Musikkunde 2 Bei Wörtern mit mehreren möglichen Bedeutungen genügt eine davon. Alle klein gedruckten und in Klammer gesetzten Erklärungen werden beim Test nicht abgefragt, sondern dienen ausschließlich

Mehr

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis

Friedrich Zehm. Werkverzeichnis Friedrich Zehm Komponist zwischen Tradition und Moderne Werkverzeichnis Teilausgabe A. Orchesterwerke und Konzerte B. Vokalmusik C. Kammermusik D. Tasteninstrumente E. Bühnen/Hörspiel/Filmmusik F. Bearbeitungen

Mehr

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6

ORCHESTERNOTEN. Seite 1 von6 Albinoni Tammaso op. 7 Nr. 6 Albrechtsberger Concerto für Orgel und Streicher Bach Carl Ph.E. Sinfonie Nr. 3 Bach Johann Ludwig Ouvertüren-Suite G-Dur Bach Johann Sebastian Klavierkonzert BWV 1056 Bach

Mehr

Januar Gare du Nord Druckereihalle im Ackermannshof Museum Tinguely the bird s eye jazz club. jeweils 50 Minuten

Januar Gare du Nord Druckereihalle im Ackermannshof Museum Tinguely the bird s eye jazz club. jeweils 50 Minuten 19. 22. Januar 2017 Gare du Nord Druckereihalle im Ackermannshof the bird s eye jazz club Konzertdauer jeweils 50 Minuten Donnerstag 19. Januar 19.30 Uhr Gare du Nord Bahnhof für Neue Musik, Schwarzwaldallee

Mehr

KLAVIER. Samstag, 22. Mai 2004 Konservatorium Wien, Anton-Dermota-Saal, Johannesgasse 4a. Altersgruppe I

KLAVIER. Samstag, 22. Mai 2004 Konservatorium Wien, Anton-Dermota-Saal, Johannesgasse 4a. Altersgruppe I KLAVIER Samstag, 22. Mai 2004 Altersgruppe I 10:00 Lara Maria CLARA Ludwig v. Beethoven: Aus "La Molinara" von G. Paisello, Wo069, A-Dur" - Neun Variationen über "Quant é piú bello"; Thema, Variationen

Mehr

PROJEKTPLAN Kammermusik

PROJEKTPLAN Kammermusik 2005 2015 PROJEKTPLAN Kammermusik Juni/Juli 2015 - Italien Dienstag, 30.06. Samstag, 25.07. Die Teilnahme an allen Proben und Konzerten dieser Phase ist obligatorisch. (Änderungen vorbehalten, aktualisiert

Mehr

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt M A S T E R O F A R T S I N S P E C I A L I Z E D M U S I C P E R F O R M A N C E V E R T I E F U N G O R C H E S T E R S C H W E R P U N K T O R C H E S T E R I N S T R U M E N T E Pflichtstücke und Liste

Mehr

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe PROGRAMMHEFT Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe Hochschule für Musik Würzburg Carl Friedrich Abel Sonate C-Dur (1723-1787)

Mehr

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus 2016 Brahms-Gesamtzyklus Amihai Grosz Yu l ia De y ne ka Ulrich Knörzer Edgar Moreau Zvi Plesser Stefan Dohr Ohad Ben Ari -Zyklus Stephen Kovacevich Nelson Freire Elisabeth Leonskaja Yuja Wa ng Philharmonie

Mehr

Jubiläumssaison 2003/ Festwoche 20 Jahre Kammersinfonie

Jubiläumssaison 2003/ Festwoche 20 Jahre Kammersinfonie Jubiläumssaison 2003/2004 Dezember 2003 Sonntag 07.12.03 / 17.00 Uhr Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen Adventskonzert 2003 Gustav Mahler Lieder eines fahrenden Gesellen Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert

Mehr

Trio Eusebius Konzertprogramme

Trio Eusebius Konzertprogramme Übersicht der vorgestellten Programme: I. Zwischen Paris und Moskau...S. 2 II. Österreich-Ungarn: vom Kaiserreich zur Postmoderne...S. 3 III. Eine Zeitreise auf Schumanns Spuren - eine Hommage an den großen

Mehr

1 3Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen von Thomas K 0 2nigs

1 3Tonleitern auf der klassischen Gitarre Fingersatzempfehlungen von Thomas K 0 2nigs Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen von Thomas K nigs Scales for classical guitar With fingering suggestions by Thomas K nigs Tonleitern auf der "klassischen Gitarre" Fingersatzempfehlungen

Mehr

11. internationaler klavierwettbewerb jugend. In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann. programm Essen

11. internationaler klavierwettbewerb jugend. In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann. programm Essen 11. internationaler klavierwettbewerb jugend In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe. Robert Schumann programm 06. bis 08. Mai 2016 GroSSer Saal im Evonik Gebäude Rellinghauser StraSSe 5 45128 Essen

Mehr

Jugend musiziert 2012

Jugend musiziert 2012 Jugend musiziert 2012 49. Regionalwettbewerb für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr Städtische Jugendmusikschule Göppingen Herausgeber: Städtische Jugendmusikschule Göppingen Stadt Göppingen

Mehr

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M.

ALBINONI A63 2 n 1 in d, for oboe, strings and continuo 00:38 - Adagio 12 Concerti e staccato op. 7 - I Musici H. Holliger/ M. LIJST VAN DE KLASSIEKE MUZIEKSTUKKEN OP CD ADAM B31 5 If I were king : Ouverture 7'50 ADAM B37 6 IF I WERE A KING - Ouverture 7'50 The Great Ouvertures ADAM C063 1 O Holy night 4'14 PAVAROTTI ADAM C100

Mehr

Bankverbindungen AOK Niedersachsen

Bankverbindungen AOK Niedersachsen Alfeld Nord/LB Braunschweig NOLADE2HXXX DE64250500000000815100 Aurich Nord/LB Hannover NOLADE2HXXX DE33250500000101477214 Borkum Nord/LB Hannover NOLADE2HXXX DE33250500000101477214 Brake Nord/LB Hannover

Mehr

solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung

solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung solist sein Klassik zum Mitspielen mit Play-along-CDs Über 200 CDs mit originaler Instrumental- oder Orchesterbegleitung Katalog 2011 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Klassik zum MItspielen Klavier Violine

Mehr

Abschlusskonzert der Preisträger des Kreises Euskirchen mit Urkunden- und Preisverleihung. Freitag, 27. Februar 2015, 18:00 Uhr

Abschlusskonzert der Preisträger des Kreises Euskirchen mit Urkunden- und Preisverleihung. Freitag, 27. Februar 2015, 18:00 Uhr Abschlusskonzert der Preisträger des Kreises Euskirchen mit Urkunden- und Preisverleihung Freitag, 27. Februar 2015, 18:00 Uhr Museumsgästehaus Mottenburg / LVR-Industriemuseum Euskirchen-Kuchenheim Jaques

Mehr

Mittwoch,

Mittwoch, 8:55 9:00 Begrüßung und Juryvorstellung Tim Barta Charles Henry Wilton: Kleine Sonate, C-Dur, 1. Moderato/ 2. Minuetto Manfred Schmitz: aus Jugendalbum: Simple Serenade, Ferien Rag I, C-Dur Jenö Takács:

Mehr

Linos Ensemble : Repertoire-Liste

Linos Ensemble : Repertoire-Liste - Seite 1 - Johann Sebastian Bach Die Kunst der Fuge 10 2Vn, Va, Vc, Fl, Ob, Kl, Fg, Pf Ricercar aus Ein musikalisches Opfer 7 Fl, Ob, Vn, Va, Fg, Vc, Kb Triosonate c-moll aus Ein musikalisches Opfer 3

Mehr

9. Rüttihubeliade. Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten. Bild: Bart Léon van Doorn

9. Rüttihubeliade. Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten. Bild: Bart Léon van Doorn 9. Rüttihubeliade Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember 2011 Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten Bild: Bart Léon van Doorn 9. Rüttihubeliade Internationales Musikfestival 26. - 30. Dezember

Mehr

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Opus 1 Nr. 1 (1795) Klavier-Trio Nr. 1 in Es-Dur Opus 1 Nr. 2 (1795) Klavier-Trio Nr. 2 in G-Dur Opus 1 Nr. 3 (1795) Klavier-Trio Nr. 3 in c-moll Opus 2 Nr.1

Mehr

Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial

Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial Eine Auswahl Unser komplettes Angebot für Orchester finden Sie auf unserer Website www.baerenreiter.com/ programm/orchesterwerke Bärenreiter Urtext Your next

Mehr

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM für Musik

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM für Musik LEHRPLAN DER STUDIENRICHTUNG FAGOTT Folgender Lehrplan ist betreffend Einteilung und Gestaltung für den Lehrer und Studenten als verbindliche Empfehlung zu verstehen. Die vorgeschriebenen Inhalte und Werke

Mehr

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D

Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Pflichtstücke der Qualifikationsstufe D Stand: August 01 Herausgeber: Niedersächsischer Musikverband e. V. (NMV) Geschäftsstelle Osnabrücker Straße 1 49170 Hagen a. T. W. www.nds-musikverband.de Verantwortlich

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg

Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg 24. April 2016 Konzerte der letzten Jahre unter Leitung von Claudia Heisenberg Rosetti: Parthia in D (Adagio, Rondo), für 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte Mozart: Sinfonia Concertante

Mehr

SANFTE TÖNE FÜR MUTTER UND KIND MOZARTS FRÜHE UND NEUE MEISTERWERKE

SANFTE TÖNE FÜR MUTTER UND KIND MOZARTS FRÜHE UND NEUE MEISTERWERKE SANFTE TÖNE FÜR MUTTER UND KIND MOZARTS FRÜHE UND NEUE MEISTERWERKE Therapeutically Baby Movement mit dem natürlichen Bewegungsrhythmus Lullababy beruhigt Ihr Baby in Sekunden und lässt es sanft und angstfrei

Mehr

Gemafreie Klassik DVD.c. Kayser Medienverlag

Gemafreie Klassik DVD.c. Kayser Medienverlag Gemafreie Klassik DVD.c. Kayser Medienverlag www.gemafrei.net Klassik CD J.S.Bach 1) klassik0401 Brandenburgisches Konzert Nr. 11. Allegro 4:28 2) klassik0402 Brandenburgisches Konzert Nr. 43. Presto 4:44

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Klavier

Bewertungskriterien und Literaturliste Klavier Bewertungskriterien und Literaturliste Klavier Grundsätzliches Das Klavier ist ein Instrument, auf dem sich eine einfache gesangliche Melodie ebenso wie eine orchestrale Klangfläche verwirklichen lässt.

Mehr

Auditions December 2010 bassoon

Auditions December 2010 bassoon Auditions December 2010 bassoon Mozart, Symphonie No. 41, 1st and 4th movement Beethoven, Violin Concerto, 2nd and 3rd movement Mozart, Nozze di Figaro: Overture ALL EXCERPTS TAKEN FROM SCHOTT PROBESPIELSTELLEN

Mehr

Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin. Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin

Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin. Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin Termine vom 01012015 bis 3172015; Stand 11112014 Schedule Fr 16 Jän 2015 20:00-22:30 Konzert: Konzerthaus Berlin Konzerthausorchester Berlin Michael Gielen, Dirigent Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin

Mehr

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014 nbesuch Hinweise für Schulklassen Wir freuen uns auf euren Besuch in unseren n! Nach Absprache und Abklärung mit DirigentInnen ermöglichen wir eine unmittelbare Nähe zum Orchester und Dirigenten/Solisten.

Mehr

XXXVI Wettbewerb des jungen Musikers Szczecinek Mai 2014

XXXVI Wettbewerb des jungen Musikers Szczecinek Mai 2014 XXXVI Wettbewerb des jungen Musikers Szczecinek 2014 9-11. Mai 2014 WETTBEWERBSORDNUNG 1. XXXVI Wettbewerb des jungen Musikers wird von der Oskar Kolberg Musikschule der I. und II. Stufe in Szczecinek

Mehr

Repertoire für Klavier

Repertoire für Klavier Repertoire für Klavier (Nicht vollständige, beispielhafte Aufstellung!) Klassisches: Johann Sebastian Bach: Präludium, BWV 846, aus Das Wohltemperierte Klavier Teil 1, Nr. I, in C-dur Präludium und Fuge,

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Klarinette

Bewertungskriterien und Literaturliste Klarinette Bewertungskriterien und Literaturliste Klarinette Die Klarinette ist die,königin des guten Tons. Sie ist äußerst flexibel, besitzt viele Klangfarben und einen großen Tonumfang. Deshalb reicht die Bandbreite

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Querflöte

Bewertungskriterien und Literaturliste Querflöte Bewertungskriterien und Literaturliste Querflöte Tonerzeugung und Funktionsweise der Querflöte Der Querflötenton wird durch das Schwingen der im Instrument befindlichen Luftsäule erzeugt. Der durch die

Mehr

Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche «Klavier und ein Streichinstrument» 17. und 18. Oktober 2015.

Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche «Klavier und ein Streichinstrument» 17. und 18. Oktober 2015. Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche «Klavier und ein Streichinstrument» 17. und 18. Oktober 2015 Neda Navaee/Carl Bechstein Stiftung Programm Inhalt 1 SchloSS Britz Vorwort Herzlich willkommen

Mehr

2016/17. Konzertspielplan 2016/17

2016/17. Konzertspielplan 2016/17 Konzertspielplan 2016/17 Symphoniekonzerte Zu allen Symphoniekonzerten findet jeweils 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung eine Konzerteinführung im Kleinen Saal statt. 1. SYMPHONIEKONZERT Freitag,

Mehr

Bewertungskriterien und Literaturliste Violine

Bewertungskriterien und Literaturliste Violine Bewertungskriterien und Literaturliste Violine Grundsätzliches Viele Methoden führen zum Ziel. Es gibt nicht die eine Körper-, Geigen- und Bogenhaltung: Sie richtet sich nach den physiologischen Gegebenheiten

Mehr

49. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2012

49. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2012 49. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2012 der Kreise Schwäbisch Hall Hohenlohe und Main-Tauber am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Januar 2012 Freitag, 27. und Sonntag, 29. Januar 2012 Samstag, 04. und

Mehr

Gymnasium Schrobenhausen Pflichtstücke Klavier. Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Klavier

Gymnasium Schrobenhausen Pflichtstücke Klavier. Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig. Pflichtstück-Programm. Klavier Gymnasium Schrobenhausen Musischer Zweig Pflichtstück-Programm Klavier Für jede Jahrgangsstufe wurde eine Liste zusammengestellt, aus der für die jeweiligen Pflichtstückvorspiele ein Werk auszuwählen ist.

Mehr

Programm musik der JuGend. Österreichische Jugendmusikwettbewerbe. BundeswettBewerB 25.MAI BIs 2. JunI In LInZ/OBerÖsterreICH

Programm musik der JuGend. Österreichische Jugendmusikwettbewerbe. BundeswettBewerB 25.MAI BIs 2. JunI In LInZ/OBerÖsterreICH musik der JuGend Österreichische Jugendmusikwettbewerbe ABSCHLUSSKONZERT & PREISVERLEIHUNG 4. JUNI 2016, 15.00 UHR BRUCKNERHAUS LINZ Programm 2016 BundeswettBewerB 25.MAI BIs 2. JunI In LInZ/OBerÖsterreICH

Mehr

45. REGIONALWETTBEWERB 'JUGEND MUSIZIERT' Wertungsprogramm

45. REGIONALWETTBEWERB 'JUGEND MUSIZIERT' Wertungsprogramm Seite 12 Klavier, Altersgruppe IA Samstag, 26. Januar 2008, Kreisgebäude Olpe 09:25 h Mara Dauber Klavier Alec Rowley (1892-1958) Erholung II op. 38 Echo/Sandmann/Schattenfee/Waldgott Fee/Menschenfresser

Mehr

Stavenhagen-Wettbewerb 2016

Stavenhagen-Wettbewerb 2016 Stavenhagen-Wettbewerb 2016 für musizierende Kinder und Jugendliche Thüringens und des Vogtlandkreises Seit dem Jahre 1947 ehrt die Stadt Greiz mit der Ausschreibung eines Wettbewerbs für musizierende

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS KONZERTPROGRAMM 2016 KAMMERORCHESTER HOHENEMS SEHR VEREHRTES KONZERTPUBLIKUM! Das Kammerorchester Arpeggione hat ein sehr erfolgreiches, arbeitsintensives und spannendes Jubiläumsjahr hinter sich. Es konnten

Mehr

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen /hr/wdr 23.06.2012, 19:00 Uhr Eröffnungskonzert I Olga Peretyatko, Sopran Hans-Werner Bunz, Tenor Johannes Martin Kränzle, Bariton Philharmonischer Chor Brno

Mehr

Hauptfach: Violine, Bratsche, Violoncello, Gitarre

Hauptfach: Violine, Bratsche, Violoncello, Gitarre ABTEILUNG III - SAITENINSTRUMENTE Hauptfach: Violine, Bratsche, Violoncello, Gitarre Pflichtfächer Öffentliche Auftritte LV Typ Sem. Std. Gesamt Vorstudium (VS) ZkF KE 4 1 4 Allgemeine Musiklehre VmUE

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

Programmtexte und Informationen Boswiler Meisterkonzerte 2016

Programmtexte und Informationen Boswiler Meisterkonzerte 2016 Programmtexte und Informationen e 2016 Online Programmheft bei Issuu http://issuu.com/kuenstlerhaus_boswil Online Vorverkauf Kulturticket: www.kulturticket.ch Sonntag 21. Februar 2016, 17.00 Uhr Stefan

Mehr

23. JUGEND MUSIZIERT LANDESWETTBEWERB SACHSEN Ergebnisliste

23. JUGEND MUSIZIERT LANDESWETTBEWERB SACHSEN Ergebnisliste Klavier, Altersgruppe II LW23-A10-078 T003493 Dao Tu, Vi Jasmin (w) (2003) Klavier 21 Punkte 2. Preis LW23-A10-064 T003413 Degenkolb, Arne (m) (2002) Klavier 24 Punkte 1. Preis LW23-A10-079 T003477 Dittrich,

Mehr

JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN. Oboe

JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN. Oboe JUNGMUSIKER- LEISTUNGSABZEICHEN Oboe Anmeldung und Information: Verband Südtiroler Musikkapellen Schlernstr. 1-39100 Bozen Tel.-Nr. 0471/976 387 Fax-Nr. 0471/976 347 E-Mail: info@vsm.bz.it www.vsm.bz.it

Mehr

Schumann-Festwoche vom September 2014 Thema: Flegeljahre

Schumann-Festwoche vom September 2014 Thema: Flegeljahre Robert-und-Clara-Schumann-Verein Leipzig e.v. Inselstraße 18 04103 Leipzig Tel. 0341-3939620 Fax: 0341-3939622 www.schumann-verein.de Ansprechpartner: Gregor Nowak Schumann-Festwoche vom 6.-14. September

Mehr

Inhalt. Einleitung... 13

Inhalt. Einleitung... 13 7 Inhalt Einleitung... 13 Kapitel 1: Quellenstudie zum Nannerl-Notenbuch... 49 Zum Originalzustand des Notenbuchs... 51 Nannerls Klavierschule... 55 Schreiber... 56 Autoren... 58 Aufbau... 61 Wolfgangs

Mehr

MI & UHR 17 UHR 20 UHR

MI & UHR 17 UHR 20 UHR MI 30.5. 2012 17.00 & 20.00 UHR KAMMERMUSIKSAAL KAMMERMUSIKFEST 17 UHR EINTRITT FREI EINFÜHRUNG ZUM WERK BÉLA BARTÓK KONTRASTE (1938) Jelena Mara Probst und Lisa Hummel mündliche Einführung (Klasse Prof.

Mehr

Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013

Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013 Presse- Information Schwerin, den 18. Februar 2013 Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013 Alle Konzerte und Begleitveranstaltungen Fr. 15.03., 19:30 Uhr Putbus, Marstall Frühlingserwachen Eröffnungskonzert

Mehr

CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN. Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld

CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN. Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld Internationale Gesellschaft Gesellschaft für Bayerische Musikgeschichte Freitag, 31. Oktober 2008 Symposium Carl Maria

Mehr

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie

Pressetext. Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Pressetext Robert Schumann ein Leben für Musik und Familie Robert Schumann wurde 1810 in Zwickau geboren. Sein Klavierstudium bei Friedrich Wieck musste er wegen einer Fingerverletzung abbrechen. Er wurde

Mehr

Musikalische Fachausdrücke

Musikalische Fachausdrücke Musikalische Fachausdrücke Fachausdruck Abk Übersetzung 1 a capella Chor ohne Begleitung a due a 2 zu zweit die selbe Stimme spielen a prima vista auf den ersten Blick, vom Blatt a quattro mani vierhändig

Mehr

Konzerte und Premiere 2008 / 2009

Konzerte und Premiere 2008 / 2009 Konzerte und Premiere 2008 / 2009 Theaterfestkonzert 20. September 2008, 19.30 Uhr, Großes Haus Im traditionellen Theaterfestkonzert erklingen Ausschnitte aus den Produktionen der kommenden Saison, und

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS VORWORT TEIL A: ZUPFEN, SCHLAGEN, JAULEN... 9 Die Gitarre im Pop, Rock, Blues, Jazz und Flamenco

INHALTSVERZEICHNIS VORWORT TEIL A: ZUPFEN, SCHLAGEN, JAULEN... 9 Die Gitarre im Pop, Rock, Blues, Jazz und Flamenco INHALTSVERZEICHNIS VORWORT... 7 TEIL A: ZUPFEN, SCHLAGEN, JAULEN... 9 Die Gitarre im Pop, Rock, Blues, Jazz und Flamenco Einführung... 10 Noten oder Tabulatur, was ist besser?... 11 Die Tabulatur... 12

Mehr

GERD-HÖGENER-PREIS 2012

GERD-HÖGENER-PREIS 2012 FREUNDE UND FÖRDERER DER DÜSSELDORFER CLARA-SCHUMANN-MUSIKSCHULE e.v. in Zusammenarbeit mit der GERD-HÖGENER-PREIS 2012 Musikwettbewerb der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf Wertungsspiele: Samstag,

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

Jugendkonzertmarathon und 13. März Programm

Jugendkonzertmarathon und 13. März Programm Jugendkonzertmarathon 2016 12. und 13. März 2016 Programm Samstag, 12. März 2016, 11:00 Uhr Eröffnungskonzert Schulorchester des Ohm-Gymnasiums Soloviolinen: Hanna Wang, Sofia Kuhn-Perez Leitung: Ulrich

Mehr

Programm 20. Wandelkonzert Hildesheim

Programm 20. Wandelkonzert Hildesheim Programm 20. Wandelkonzert 23.06.2016 Hildesheim 14:14 Uhr Michaeliskirche Lullaby von Wystan Hugh Auden (1907-1973) #1 aus Improvisations-Suite Alex Hübner Gitarre Gegenwartsserialität: Texte zur Musik

Mehr