VORANSICHT. Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland. Das Wichtigste auf einen Blick. Christine Teufel, Freiburg im Breisgau

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VORANSICHT. Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland. Das Wichtigste auf einen Blick. Christine Teufel, Freiburg im Breisgau"

Transkript

1 II Antike Beitrag 6 Rätselsammlung Griechenland (Klasse 5/6) 1 von 20 Beim Zeus! Eine Rätselsammlung zum antiken Griechenland Christine Teufel, Freiburg im Breisgau ermes? Den kennt doch jeder zumindest den HPaketdienst. Doch welcher Gott war das noch gleich? Und wer war Hera? In dieser Einheit wiederholen Ihre Schülerinnen und Schüler spielerisch die wichtigsten Begriffe zum antiken Griechenland. Dabei entführen sie ein Kreuzworträtsel, ein Götter-Tritett, ein Tabuspiel und viele weitere Knobelspiele in eine längst vergessene Welt, in der die Götter ein bewegtes Leben führten und in der es für den Sieger der Olympischen Spiele einen Kranz aus Zweigen des heiligen Ölbaums gab. Mit Tritett- und Tabu-Karten, zum Beispiel für Vertretungsstunden! Beim Zeus! Die griechische Mythologie macht Spaß. Das Wichtigste auf einen Blick Klasse: 5/6 Dauer: ca Minuten pro Spiel Kompetenzen: zentrale Begriffe zum antiken Griechenland umschreiben können vor der Gruppe frei sprechen können Bildern die passende Beschreibung zuordnen können Aus dem Inhalt Mit etwas Sportsgeist das große Olympia-Quiz Ein Gott, zwei Namen: griechische und römische Götter Who is who? Der Stammbaum der griechischen Götter

2 6 von 20 Rätselsammlung Griechenland (Klasse 5/6) Antike Beitrag 6 II M 1 Mit etwas Sportsgeist das große Olympia-Quiz Im Buchstabensalat sind Begriffe rund um die Olympischen Spiele versteckt. Die Begriffe können waagerecht oder senkrecht versteckt sein, aber nicht rückwärts. Aufgaben X S D R M D O L O E L Z W E I G G S A F T B F I N L Q Z U V F D R H D S R N F G U V Y X C O D V H L N G P E F D H Z B M E D A I L L E B W O C D G H A M P Y C N S X C E J E I I S F B R B I H V B K Z U P D I U V C B F D F A U P L U T Z F T T R A I N I N G D I O M S M B X G S Z P V B S T Z E U S E W T Z U S P R O B V M D F B F D E E L Z U I R F P H C Y P W T Z U F R A U E N U O R F R X F T E W D F F U T U I N G T E I Z J F S F G R E F E T Z G U I W N G R F G U C D N E E T Z R Z G Q G F B N D S W D Z N L K I G R S P E E R W E R F E N D F Z U H F F D N T E H U I S D Z Q A L D 1. Finde alle gesuchten Begriffe im Buchstabensalat. a) Welche Disziplinen gab es im antiken Fünfkampf (Pentathlon)? b) Womit mussten die Teilnehmer spätestens 30 Tage vor Beginn der Spiele beginnen? c) Wie heißt der Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen? d) Welcher griechische Göttervater wurde während der Olympischen Spiele verehrt? e) Wer durfte früher nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen? f) Woraus war der Kranz für den Sieger in der Antike? g) Was gibt es heutzutage als Preis für den Sieger? 2. Wenn sich zwei Begriffe überschneiden, erhältst du einen Lösungsbuchstaben. Bringe die Lösungsbuchstaben in die richtige Reihenfolge und finde das Lösungswort heraus: Welche wichtige Errungenschaft hatte ihren Ursprung bereits im antiken Griechenland? Lösung: D _ K _ Als Starthilfe sind zwei Buchstaben des Lösungswortes schon vorgegeben.

3 8 von 20 Rätselsammlung Griechenland (Klasse 5/6) Antike Beitrag 6 II M 2 Ein Gott, zwei Namen: griechische und römische Götter Nicht nur die alten Griechen, sondern auch die alten Römer glaubten an eine Vielzahl von Göttern. So wie es heute noch Ähnlichkeiten zwischen verschiedenen Religionen gibt, gab es auch damals Parallelen, die vor allem durch ein vergleichbares Aufgabengebiet des jeweiligen Gottes beziehungsweise der jeweiligen Göttin deutlich wurden. Griechische Götter: Zeus Poseidon Hera Ares Hermes Athene Aphrodite Hephaistos Demeter Merkur Neptun Jupiter Römische Götter: Vulcanus Merkmale: Venus Mars Juno Ceres Dreizack Schwert Blitz Acker Pfau Eule Spiegel Minerva Schmiedehammer Flügelschuhe Aufgaben 1. Welcher griechische Gott entspricht welchem römischen Gott? Bilde zusammengehörige Paare zwischen den römischen und griechischen Göttern und trage sie in die Tabelle ein. 2. Setze jedes Merkmal zu einem Gott in Bezug und notiere das in der Tabelle. 3. Überlege, wofür die jeweiligen Götter zuständig waren. Hierzu findest du ebenfalls eine Spalte in der Tabelle. 4. Manche Götter kommen uns vertraut vor. Notiere, wo uns diese Götternamen auch heute noch im Alltag begegnen. Zusatzaufgabe Zeichne einen Gott oder eine Göttin mitsamt seinem oder ihrem dazugehörigen Merkmal.

4 II Antike Beitrag 6 Rätselsammlung Griechenland (Klasse 5/6) 9 von 20 Griechischer Gott Römischer Gott Merkmal Zuständigkeitsbereich

5

Hellenismus Römische Republik

Hellenismus Römische Republik Griechische Klassik Hellenismus Römische Republik Römisches Kaiserreich 27 v. Chr. / BC 500 400 300 200 100 0 Kalapodi Segesta n. Chr. / AD Didyma Athen Pergamon Die Götterwelt der Römer Griechische und

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Geschichte /6. Klasse: Der Glaube der Griechen. Vertretungsstunden Geschichte 5./6. Klasse.

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Geschichte /6. Klasse: Der Glaube der Griechen. Vertretungsstunden Geschichte 5./6. Klasse. DOWNLOAD Michael Körner Vertretungsstunde Geschichte 19 5./6. Klasse: Der Glaube der Griechen Michael Körner Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Vertretungsstunden Geschichte

Mehr

Antike VIPs mit Götter-Karten griechisch-römische Gottheiten kennenlernen

Antike VIPs mit Götter-Karten griechisch-römische Gottheiten kennenlernen I/B Themen der antiken Kultur und Geschichte 12 Griechisch-römische Götter 1 von 18 Antike VIPs mit Götter-Karten griechisch-römische Gottheiten kennenlernen (1. Lernjahr) Nach Ideen von Monika Schäfers,

Mehr

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in :

Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : Die Welt der griechischen Götter und Sagengestalten gliedert sich in verschiedene Zeitalter auf, nämlich in : die Zeit der Urgottheiten, die Herrschaftszeit von Kronos, einem der Titanen, die man das Goldene

Mehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie 1 von 5 01.10.2010 14:00 aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Als Olympische Götter (auch Olympier, Olympioi oder Zwölfgötter) werden die (meist zwölf) Hauptgötter in der griechischen Mythologie bezeichnet.

Mehr

Die drei??? und der seltsame Wecker

Die drei??? und der seltsame Wecker Die??? und der seltsame Wecker 2 5 Briefrätsel Die drei??? und der seltsame Wecker 1. Brief Zwischen Rhein und Flughafen. 1. Wort: Eitle Vögel könnens so gut wie übermütige Akrobaten. 2. Wort: Im Namen

Mehr

Auf dem Benediktusweg durchs Sonnensystem

Auf dem Benediktusweg durchs Sonnensystem In Scheyern nach den Sternen greifen! Das ist ein schöner Titel für den Planetenweg in Scheyern, aber leider falsch! Denn der einzige Stern, nach dem du in Scheyern greifen kannst, ist die Sonne! In der

Mehr

Beschreibe Lewis Hamilton!

Beschreibe Lewis Hamilton! Arbeitsblatt 1: Beschreibe Lewis Hamilton! Welche von den Eigenschaften findet ihr typisch männlich und welche findet ihr eher weiblich? Möchte(s)t du/ ihr so sein wie Lewis Hamilton? Warum? COMENIUS 2.1:

Mehr

Eine rätselhafte Schrift

Eine rätselhafte Schrift Station 2 Eine rätselhafte Schrift A B C/CH D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH T U V W X Y Z Ägypten das Land der Pyramiden Die Schrift der alten Ägypter bestand aus verschiedenen Zeichen (Bildern). Diese

Mehr

Frauen in Griechenland

Frauen in Griechenland Frauen in Griechenland Die Frauen im antiken Athen: Die Frauen waren nicht nur in der Politik, sondern auch in vielen anderen Lebensbereichen ausgeschlossen. Jede athenische Frau stand unter der Vormundschaft

Mehr

Vasenmalerei. Beispiele von Athener Preis-Amphoren

Vasenmalerei. Beispiele von Athener Preis-Amphoren Vasenmalerei In Griechenland hat man bei Ausgrabungen viele Gebrauchsgegenstände wie z. B. Wasserkrüge, Weinkrüge, Ölkrüge und Trinkschalen gefunden, die sehr kunstvoll bemalt waren. Beliebte Motive waren

Mehr

Götter und Helden der Griechen

Götter und Helden der Griechen Ein Unterrichtsservice zu zeitreise Das Urteil des Paris. Gemälde von Peter Paul Rubens, 1639 Götter und Helden der Griechen Materialien zur Differenzierung im Unterricht Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Mehr

1.2 Die Olympischen Spiele der Antike und der Moderne im Überblick

1.2 Die Olympischen Spiele der Antike und der Moderne im Überblick 1.2 Die Olympischen Spiele der Antike und der Moderne im Überblick Arbeitsauftrag: Die folgende Liste will Ihnen ausgewählte Informationen zu den Olympischen Spielen der Antike in Kurzform geben. Sie will

Mehr

Die Olympischen Spiele der Antike

Die Olympischen Spiele der Antike Die Olympischen Spiele der Antike Die Olympischen Spiele gab es schon vor fast 3 000 Jahren. Zum ersten Mal fanden sie 776 vor Christus statt. Die Spiele wurden zu Ehren des Göttervaters Zeus abgehalten.

Mehr

klatschen hinhören schreiben Lautgetreues Schreiben für die 1. Klasse

klatschen hinhören schreiben Lautgetreues Schreiben für die 1. Klasse klatschen hinhören schreiben Lautgetreues Schreiben für die 1. Klasse Mit welchem Laut beginnen die Wörter? Klebe die Bilder in den passenden Kreis. A L % klatschen hinhören schreiben 2 Wo hörst du A?

Mehr

Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann

Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Die Rückkehr der Götter Wie man Götter finden kann Schüler-Arbeits-Material Deckblatt: oben: Marmorrelief aus Rom mit dem Raub der Persephone, 3. Jahrhundert n.chr. darunter von li nach re Bronzefigur

Mehr

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen

Medienbegleitheft zur DVD 14021. Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 14021 Schnitzeljagd bei den alten Griechen Medienbegleitheft zur DVD 4 x 25 Minuten, Produktionsjahr 2011 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Das Orakel von Delphi Vorbereitung für LehrerInnen...

Mehr

Antike Religionen Götter, Gräber und Gelehrte

Antike Religionen Götter, Gräber und Gelehrte Antike Religionen Götter, Gräber und Gelehrte Der Hauch des Geheimnisvollen: Sagenumwobene antike Religionen. Wer fühlt sich nicht von fremden Kulten, bunten Gottheiten und mysteriösen Riten angezogen,

Mehr

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun.

50 Klassiker MYTHEN. Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun. 50 Klassiker MYTHEN Die großen Mythen der griechischen Antike dargestellt von Gerold Dommermuth-Gudrich unter Mitarbeit von Ulrike Braun Anaconda 4 6 Zeittafel 8 Lebendiger Mythos 22 Die Ferse des Achill

Mehr

Die Mythen der Griechen

Die Mythen der Griechen Die Mythen der Griechen Merkmale und Beispiele Eine -Literaturmappe zum GORILLA-Band Ikarus fliegt 2017 Am Anfang war Homer Die europäische Literatur begann mit den Werken des griechischen Dichters Homer.

Mehr

Die Olympischen Spiele der Antike

Die Olympischen Spiele der Antike Die Olympischen Spiele der Antike Die Olympischen Spiele gab es an den Wettkämpfen teilnehmen. Die Spiele wurden zu Ehren in Olympia statt, einem Ort in Griechenland. Sie fanden alle vier Jahre schon vor

Mehr

Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte

Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte Vertretungsaufgaben in der Jahrgangsstufe 6 im Fach Geschichte Obligatorik: Kernlehrplan für das Gymnasium Sekundarstufe I (G8) in Nordrhein Westfalen (2007) Von dem Beginn der Menschheit bis zum Mittelalter

Mehr

Verlauf Material LEK Glossar Mediothek. Von Applaus bis Zylinder vertraut mit fremden Worten Fremdwörter verstehen und richtig schreiben. Spaggetti?

Verlauf Material LEK Glossar Mediothek. Von Applaus bis Zylinder vertraut mit fremden Worten Fremdwörter verstehen und richtig schreiben. Spaggetti? Reihe 18 S 1 Verlauf Material Von Applaus bis Zylinder vertraut mit fremden Worten Fremdwörter verstehen und richtig schreiben Nach einer Idee von Editha Schertl, Hannover Spaghetti? Spaggetti? Spagetti?

Mehr

MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ

MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ MARTINA SEIFERT (HRSG.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE VERLAG PHILIPP VON ZABERN MAINZ Martina Seifert (Hrsg.) Aphrodite HERRIN DES KRIEGES GÖTTIN DER LIEBE 141 Seiten mit 22 Farb- und

Mehr

I. Olympische Spiele Quiz

I. Olympische Spiele Quiz I. Olympische Spiele Quiz Markiere die richtige Antwort! 1. Welches Volk hat die Olympischen Spiele ins Leben gerufen? a.) die Römer b.) die Ägypter c.) die Wikinger d.) die Griechen 2. In welchen Abständen

Mehr

Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs

Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs Lesen und Schreiben Handbuch zum Kurs Inhalt Einleitung zum Handbuch + Begriffserklärungen Modul 1 Ich Modul 2 Wohnen Modul 3 Arbeit Modul 4 Freizeit Modul 5 Unterwegs Modul 6 Essen Modul 7 Jahreszeiten

Mehr

Hier geht s olympisch zu! Das antike Griechenland. Voransicht. Das Wichtigste auf einen Blick

Hier geht s olympisch zu! Das antike Griechenland. Voransicht. Das Wichtigste auf einen Blick II Antike Beitrag 5 Das antike Griechenland (Klasse 6) 1 von 26 Hier geht s olympisch zu! Das antike Griechenland Eva Gärtner, Tübingen ie verbreitete sich die griechische Kultur Wüber den gesamten Mittelmeerraum?

Mehr

Götter & Göttinnen. aus der griechisch-römischen Mythologie 1

Götter & Göttinnen. aus der griechisch-römischen Mythologie 1 Götter & Göttinnen aus der griechisch-römischen Mythologie 1 Götter & Göttinnen aus der griechisch-römischen Mythologie Eine illustrierte Sammlung nach Herbert Hunger und Wikipedia Lateinklassen 2F/G der

Mehr

DAS ALTE ROM. 2. Welches Volk beherrschte vor den Römern das Mittelmeer? a Die Germanen b Die Karthager c Die Etrusker

DAS ALTE ROM. 2. Welches Volk beherrschte vor den Römern das Mittelmeer? a Die Germanen b Die Karthager c Die Etrusker DAS ALTE ROM 1. Wer war der höchste römische Gott? a Mars b Jupiter c Vulcanus 2. Welches Volk beherrschte vor den Römern das Mittelmeer? a Die Germanen b Die Karthager c Die Etrusker 3 Wo lag die Landschaft

Mehr

UrUrUrspannende Rätselrallye im Keltenmuseum Hallein

UrUrUrspannende Rätselrallye im Keltenmuseum Hallein UrUrUrspannende Rätselrallye im Keltenmuseum Hallein kurt der URgeschichte wurm lädt Dich zu dieser spannenden Rätselrallye ein. Löse mit ihm die Rätsel der Urgeschichte und folge seiner Spur! Die Wörter/Buchstaben

Mehr

Unsere Planeten. Kein Planet gleicht einem anderen Planeten. Kein Mond gleicht genau dem eines anderen Planeten.

Unsere Planeten. Kein Planet gleicht einem anderen Planeten. Kein Mond gleicht genau dem eines anderen Planeten. Unsere Planeten Um unsere Sonne kreisen 9 Planeten und um manche von diesen kreisen Monde, so wie unser Mond um den Planeten Erde kreist. Außerdem kreisen noch Asteroide und Kometen um die Sonne. Fünf

Mehr

Göttinnen im religiösen Umfeld der Christentümer

Göttinnen im religiösen Umfeld der Christentümer Geisteswissenschaft Yvonne Büchner Göttinnen im religiösen Umfeld der Christentümer Der Wandel der Maria von der Namenlosen Mutter zur universellen Mutter und Heiligen Essay Universität Potsdam Institut

Mehr

in der Antike An den Wettkämpfen durften nur Männer teilnehmen In ihren Heimatstädten wurden sie groß gefeiert

in der Antike An den Wettkämpfen durften nur Männer teilnehmen In ihren Heimatstädten wurden sie groß gefeiert Die Olympischen Spiele in der Antike Zeus (Rekonstruktionszeichnung) gab es schon vor über 2500 Jahren An den Wettkämpfen durften nur Männer teilnehmen und fanden alle vier Jahre in Olympia statt und mit

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lineare Funktionen kinderleicht erlernen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lineare Funktionen kinderleicht erlernen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: kinderleicht erlernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Ab 8. Schuljahr Friedhelm Heitmann Lineare Funktionen...

Mehr

Gratis-Rätselspaß für Ihre grauen Zellen.

Gratis-Rätselspaß für Ihre grauen Zellen. DRK-Kreisverband Säckingen e. V. Gratis-Rätselspaß für Ihre grauen Zellen. Ausgabe 1 / 2015: Kreuzworträtsel Rätsel-Gitter Suchbild Sudoku Aktions-Coupon: Lange gut leben mit dem DRK-Hausnotruf. Lösen

Mehr

Lösungen Die Seite 7 berücksichtigt die Kärtchen A, B, E. Kärtchen C und D kann man mit Angaben aus der Tabelle Seite 8 vergleichen.

Lösungen Die Seite 7 berücksichtigt die Kärtchen A, B, E. Kärtchen C und D kann man mit Angaben aus der Tabelle Seite 8 vergleichen. as Sonnensystem Planeten-Puzzle ine astel- und enkarbeit Ziel ie Kenntnisse über Planeten in spielerischer rt repetieren. Nochmals eine Übersicht zu den Planeten gewinnen. Material usgedruckte Seiten nach

Mehr

Geschichte. Klassenstufe 6. Kerncurriculum 6. Kerncurriculum Geschichte 6 Hölderlin-Gymnasium Nürtingen. Zeit. (Daten und Begriffe)

Geschichte. Klassenstufe 6. Kerncurriculum 6. Kerncurriculum Geschichte 6 Hölderlin-Gymnasium Nürtingen. Zeit. (Daten und Begriffe) Geschichte Klassenstufe 6 Standard 1. Annäherungen an die historische Zeit Kerncurriculum 6 - sich - ausgehend von einer Spurensuche in der eigenen Lebenswelt - als Teil der Geschichte begreifen. Inhalte

Mehr

Die Wiederauferstehung Babylons Teil 33

Die Wiederauferstehung Babylons Teil 33 Die Wiederauferstehung Babylons Teil 33 Satan erfindet sich neu Mit einem neuen Führer an der Spitze des Pantheon der Götter löste sich viel spirituelle Verwirrung auf, zumindest aus der heidnischen Perspektive.

Mehr

Götter, Wesen & Dämonen

Götter, Wesen & Dämonen Anna Becker Götter, Wesen & Dämonen Kurzgeschichten LESEPROBE 2012 AAVAA Verlag Alle Rechte vorbehalten Alle Personen und Namen innerhalb dieses Romans sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen

Mehr

Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen

Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen Grammatik mit Spaß Adverbiale Bestimmungen Werkstatt zur Übung und Festigung der Adverbialen Bestimmung des Ortes und der Zeit (Orts- und Zeitangabe als Satzglieder) Die Werkstatt beinhaltet verschiedene

Mehr

So lebten die Menschen im alten Rom

So lebten die Menschen im alten Rom So lebten die Menschen im alten Rom So lebten die Menschen Im alten Rom Unterrichtsmaterial für die Klassen 4-6 2. überarbeitete Auflage, 2014 Netzwerk-Lernen, 56072 Koblenz Internet: www.netzwerk-lernen.de

Mehr

"DEMETER": Aus: r

DEMETER: Aus:  r "DEMETER": Aus: http://de.wikipedia.org/wiki/demete r Demeter (griechisch Δημήτηρ, Δήμητρα, Δηώ) ist in der griechischen Mythologie eine Muttergöttin aus dem griechisch-kleinasiatischen Raum. Sie ist zuständig

Mehr

p Texte der Hörszenen: S.138

p Texte der Hörszenen: S.138 11 RadioD. berblick Information Compu recherchiert die Bedeutung des Namens Eulalia. Der spanische Kollege aus der Radioredaktion kennt eine Santa Eulalia, eine Heilige und Märtyrerin. Hörstrategie Die

Mehr

ERDE mit MOND MERKUR VENUS SONNE MARS JUP

ERDE mit MOND MERKUR VENUS SONNE MARS JUP Wir leben auf einem kleinen Planeten, der einen sehr durchschnittlichen Stern am Rande einer gewöhnlichen Galaxie umkreist, die nur eine unter hundert Milliarden anderer ist. (Stephen W. Hawking) SONNE

Mehr

Griechische Götter und ihre Symbole

Griechische Götter und ihre Symbole Griechische Götter und ihre Symbole Der mächtigste griechische Gott war der Göttervater Zeus, Herrscher des Olymp. Er galt als Beherrscher der Naturgewalten: strafte die Menschen mit Blitz und Donner.

Mehr

Gwendy Lisa. Christine

Gwendy Lisa. Christine Gwendy Lisa Christine Die Planeten Einführung Wenn wir den klaren Nachthimmel betrachten, erscheint uns die Anzahl der Sterne unendlich. Tatsächlich sind mit bloβem Auge aber nur einige tausend Sterne

Mehr

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon

Antike für Literaturwissenschaftler. Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Seminar: Dozentin: Referent: Antike für Literaturwissenschaftler Dr. M. Gindhart Nils Burghardt Die antiken Götter: Ares, Artemis, Apollon Ares Artemis Apollon ARES Sohn von Zeus und Hera Gott des Krieges

Mehr

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir.

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 1 Der Körper der Biene 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 2 Die Biene ist ein Insekt 1. Sieh dir das Bild an. 2. Beschreibe den Körper der

Mehr

LANGE NACHT DER KIRCHEN Unterlagen und Tipps aus der Pfarre Waidhofen/Thaya zum Programmpunkt Rätselralley für Kinder (2014)

LANGE NACHT DER KIRCHEN Unterlagen und Tipps aus der Pfarre Waidhofen/Thaya zum Programmpunkt Rätselralley für Kinder (2014) Ulrike Bayer Wir haben nach dem Motto Ich seh ich seh was du nicht siehst! die Kinder raten und suchen lassen. An Hand der Merkmale der Statuen und Besonderheiten in unserer Pfarrkirche haben wir unser

Mehr

Auf zum Olymp! Sportunterricht trifft griechische Mythologie. Olympische Spiele Praxis Sport 3/4

Auf zum Olymp! Sportunterricht trifft griechische Mythologie. Olympische Spiele Praxis Sport 3/4 Sportunterricht trifft griechische Mythologie Olympische Spiele Praxis Sport 3/4 Auf zum Olymp! Saskia Gritsch Auch in heutiger Zeit haben die griechischen Mythen nichts von ihrer Kraft verloren. Dieser

Mehr

Einführung in die klassische Mythologie

Einführung in die klassische Mythologie Einführung in die klassische Mythologie Bearbeitet von Barry B. Powell, Bettina Reitz 1. Auflage 2009. Taschenbuch. ix, 236 S. Paperback ISBN 978 3 476 02324 7 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 381

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Religion. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Religion. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Angelika Hofmann 5 Kreuzworträtsel Das Christentum 1. Christen,

Mehr

SUDOKU. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l

SUDOKU. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l. l l l l l l l l l l l l l l l l SUDOKU Ein Sudoku ist ein Gitter mit Kästchen. Die leeren Kästchen werden mit vier verschiedenen Zahlen, Bildern, Buchstaben oder Farben gefüllt. Ein kleines Sudoku hat vier waagrechte Zeilen und gleichzeitig

Mehr

VERANSTALTUNGSORTE Eine Doppelhalle umgibt auf drei Seiten den 'heiligen Platz' mit einst 13 Bauwerken, vor allem Tempelbauten für die Götter, Häuser zum Aufbewahren von Weihegaben und ein großer runder

Mehr

entwickelten sich allerdings erst später mit dem Christentum und seiner Forderung nach Barmherzigkeit und Hilfsbereitschaft.

entwickelten sich allerdings erst später mit dem Christentum und seiner Forderung nach Barmherzigkeit und Hilfsbereitschaft. tenwelt. Noch bis ins 20. Jh. verfassten Wissenschaftler aller Disziplinen an europäischen Universitäten ihre Abhandlungen in lateinischer Sprache. Doch man unterscheidet nicht nur zwischen verschiedenen

Mehr

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem?

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? THEMENUEBERSICHT Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? 3) Informationen zu den 9 Planeten! Merkur S.3 Venus

Mehr

Wir lernen uns kennen

Wir lernen uns kennen Erste Wabe im vernetzten Unterricht 1) Die Kriterien des Lebens Wo kommen wir her? 2) Ein Lebewesen meiner Wahl (Plakat) 1) Meine Lebenszeitleiste Wir lernen uns kennen 2) Quellen als Spuren der Vergangenheit

Mehr

Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Ab Klasse 6

Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Ab Klasse 6 Römer in Trier! Museums-Quiz durch das Landesmuseum Ab Klasse 6 Viele Dinge aus der römischen Zeit sind in Trier erhalten geblieben. Im Rheinischen Landesmuseum Trier kannst Du Dir Dinge ansehen, die vom

Mehr

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Reise zum Licht Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Diese Reise führt uns ins Land der Götter, Sagen und Mythen, zu heiligen Kraftorten Griechenlands. Wir tauchen in die noch immer spürbare Heilenergie

Mehr

ROM. eine Stadt ein Reich. eine Zeitung von Schülern für Schüler. erstellt von der

ROM. eine Stadt ein Reich. eine Zeitung von Schülern für Schüler. erstellt von der ROM eine Stadt ein Reich eine Zeitung von Schülern für Schüler erstellt von der VS Pama /Bijelo Selo 2011 DAS RÖMISCHE REICH Die Geschichte des römischen Reiches begann vor ca. 2700 Jahren mit mehreren

Mehr

Download. Damals bei den Römern. Damals bei den Römern. Glaube und Religion. Ursula Lassert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule

Download. Damals bei den Römern. Damals bei den Römern. Glaube und Religion. Ursula Lassert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule Download Ursula Lassert Damals bei den Römern Glaube und Religion Damals bei den Römern Die sach- und kindgerechte Kopiervorlagensammlung für die 3./ 4. Klasse Grundschule Ursula Lassert Downloadauszug

Mehr

Kern- und Schulcurriculum Geschichte Klasse 6. Stand Schuljahr 2009/10

Kern- und Schulcurriculum Geschichte Klasse 6. Stand Schuljahr 2009/10 Kern- und Schulcurriculum Geschichte Klasse 6 Stand Schuljahr 2009/10 Themen / Inhalte zugeordnete Bildungsstandards Empfehlungen, Projekte, Methoden 1. ANNÄHERUNG AN DIE HISTORISCHE ZEIT 2. LEBEN IN VORGESCHICHTLICHER

Mehr

Symbole in der christlichen Religion

Symbole in der christlichen Religion Symbole in der christlichen Religion Name:.. Ökumenischer Religionsunterricht 5. Klasse 2015_2016 F I S C H Der Fisch ist das... Die Buchstaben des griechischen Wortes "Fisch" (... ) stehen als Abkürzung

Mehr

Mit Freude lernen! K2-Verlag. 24 stille Weihnachtsrätsel. Michael Junga. Für Rätselkinder der Klassen 1 bis 4

Mit Freude lernen! K2-Verlag. 24 stille Weihnachtsrätsel. Michael Junga. Für Rätselkinder der Klassen 1 bis 4 Mit Freude lernen! 24 stille Weihnachtsrätsel Michael Junga Für Rätselkinder der Klassen 1 bis 4 24 stille Weihnachtsrätsel Liebe Kollegin, lieber Kollege, dieses Heft enthält 24 Kopiervorlagen mit Weihnachtsrätseln

Mehr

APHRODITE, EINE LIEBESGÖTTIN AUF EINER LANGEN REISE

APHRODITE, EINE LIEBESGÖTTIN AUF EINER LANGEN REISE APHRODITE, EINE LIEBESGÖTTIN AUF EINER LANGEN REISE Martina Seifert Der Felsen der Aphrodite Dort stieg die schöne heilige Göttin ans Ufer; es sprosste Gras unter ihren zarten Füßen. Die Götter und Menschen

Mehr

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem?

THEMENUEBERSICHT. Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? THEMENUEBERSICHT Unser Sonnensystem: 1) Was gehört zum Sonnensystem? Wie entstand unser Sonnensystem? 2) Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? 3) Informationen zu den 9 Planeten! Merkur S.3 Venus

Mehr

Fachcurriculum Geschichte Klasse 6 LPE 1: Einführung in das Fach Geschichte Inhalte Methoden und Schwerpunkte Daten und Begriffe

Fachcurriculum Geschichte Klasse 6 LPE 1: Einführung in das Fach Geschichte Inhalte Methoden und Schwerpunkte Daten und Begriffe LPE 1: Einführung in das Fach Geschichte Spurensuche in der eigenen Lebenswelt kurzer mündlicher Vortrag (s.u.) Vorgehensweise des Historikers: Quellen Archäologie Datierungsmethoden Vergleich Quelle Archäologie

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sprichwörter, Redewendungen, geflügelte Worte - spielerische Übungen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sprichwörter, Redewendungen, geflügelte Worte - spielerische Übungen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Sprichwörter, Redewendungen, geflügelte Worte - spielerische Übungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2 von

Mehr

Männliche Jungen - Weibliche Jungen

Männliche Jungen - Weibliche Jungen Männliche Jungen - Weibliche Jungen Oliver Holz EHSAL Europese Hogeschool Brussel, Belgien Teil 1: Praktische Handlungsanleitung und didaktisches Vorgehen Hintergrund und Schlüsselbegriffe: Die Identitätsentwicklung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Zwischen Theater und Latrine - Wohnen und Leben im alten Rom

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Zwischen Theater und Latrine - Wohnen und Leben im alten Rom Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Zwischen Theater und Latrine - Wohnen und Leben im alten Rom Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: School-Scout

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 5/6

Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 5/6 Wilhelm-Gymnasium Fachgruppe Geschichte Schulinternes Curriculum Jg. 5/6 Seite 1 von 5 Schulinternes Curriculum Geschichte, Jahrgang 5/6 Zeitbegriff / Vorgeschichte / Frühe Hochkulturen / Das antike Griechenland

Mehr

Auf dem Benediktusweg durchs Sonnensystem

Auf dem Benediktusweg durchs Sonnensystem Hinweise für Lehrkräfte Organisatorisches: Es sollten zwei Stunden und dreißig Minuten für den Besuch des Planetenweges in Scheyern eingeplant werden. Bei einer Schulklasse sind zwei Begleitpersonen zu

Mehr

Kriegerische Götter Götter schenken Siege. Ein wichtiger Teil der römischen Götter widmete sich der Kriegsführung.

Kriegerische Götter Götter schenken Siege. Ein wichtiger Teil der römischen Götter widmete sich der Kriegsführung. Ein großer Teil des römischen Pantheons widmete sich der Kriegsführung. Dabei kannten die Römer keinen brutalen Gott der Schlachten. Ihre Götter beschäftigen sich ausschließlich mit der Verteidigung. So

Mehr

Das ist Kult: Antike Olympische Spiele

Das ist Kult: Antike Olympische Spiele Das ist Kult: Antike Olympische Spiele Sammle möglichst viele Informationen über die antiken Olympischen Spiele. Berichte dann aus der Sicht a) eines Trainers b) eines Sportlers (eines Siegers, eines Verlierers)

Mehr

Sprachenwahl Latein / Französisch ab Klasse 6 (Schuljahr 2009/2010) Do

Sprachenwahl Latein / Französisch ab Klasse 6 (Schuljahr 2009/2010) Do Sprachenwahl Latein / Französisch ab Klasse 6 (Schuljahr 2009/2010) Do. 07.05.09 Latein ab Klasse 6 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 4 Stunden 4+1 Stunden 3 Stunden 3 Stunden 3 Stunden 17+1

Mehr

Du erhältst jeweils ein Lösungswort: a), b). 10 cm 31,4 dm (O) 3,7 cm 1086,4 mm (L) 7 cm 3,8 m (T) 11,5 m 6091,6 m (B)

Du erhältst jeweils ein Lösungswort: a), b). 10 cm 31,4 dm (O) 3,7 cm 1086,4 mm (L) 7 cm 3,8 m (T) 11,5 m 6091,6 m (B) Kreise und Vielecke Kreisumfang berechnen Material: Zirkel und Faden 1 a) Zeichne den, den Radius und den Durchmesser des Kreises mit verschiedenen Farben ein. Beschrifte die Zeichnung. b) Bestimme alle

Mehr

Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent

Schreiben, lesen und gestalten im Advent 24 Tage bis Weihnachten Teil I schreiben, lesen und gestalten im Advent 1 von 24 24 Tage bis Weihnachten schreiben, lesen und gestalten im Advent Ein Beitrag von Carsta Coenen, Menden Plätzchen backen, ein Gedicht schreiben, Winterrätsel lösen, einen Nikolaus basteln hier

Mehr

Ohne Handy geht es nicht

Ohne Handy geht es nicht Ohne Handy geht es nicht 1. Szene (Erzähler steht auf der Bühne) Erzähler: Auf dem Olymp herrschen seit langer Zeit die Götter, ihr Herrscher ist Jupiter, er ist (wird unterbrochen) (Jupiter kommt auf

Mehr

DOWNLOAD. Olympia: Sportunterricht im Klassenzimmer. Originelle Arbeitsblätter bei Platzsperre, Vertretung & Co. Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein

DOWNLOAD. Olympia: Sportunterricht im Klassenzimmer. Originelle Arbeitsblätter bei Platzsperre, Vertretung & Co. Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein DOWNLOAD Barbara Jaglarz, Georg Bemmerlein Olympia: Sportunterricht im Klassenzimmer Originelle Arbeitsblätter bei Platzsperre, Vertretung & Co. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Olympische Spiele

Mehr

Kunstgeschichte: Skulptur und Plastik 1. ANTIKE > Griechische Kunst > Römische Kunst

Kunstgeschichte: Skulptur und Plastik 1. ANTIKE > Griechische Kunst > Römische Kunst Kunstgeschichte: Skulptur und Plastik 1 ANTIKE > Griechische Kunst > Römische Kunst GRIECHISCHE KUNST > Archaik > Klassik > Hellenismus ARCHAIK 7. 6. JH. V. CHR. Themen/ Motive: zwei Grundtypen, der Kouros

Mehr

Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge

Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge Mein Lern-Tagebuch Arbeitsaufträge Name: Mein kleines Lexikon zu Arbeitsaufträgen Mit diesem Wort habe ich mich beschäftigt: So erkläre ich es in meinen eigenen Worten: Wörterrätsel kannst du helfen, das

Mehr

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin

ARCHÄOLOGIE KINDER. der Staatlichen Museen zu Berlin ARCHÄOLOGIE der Staatlichen Museen zu Berlin Kursprogramm Archäologie Wer? Möchtet ihr gerne selber forschen und zu jungen Archäologen werden? Lasst ihr euch gerne von spannenden Geschichten über Götter,

Mehr

Lösung Station 2: Weltbild früher und heute

Lösung Station 2: Weltbild früher und heute Lösung Station 2: Weltbild früher und heute Vor mehr als 2000 Jahren glaubten die Menschen, dass die Erde eine große Scheibe ist, die rundherum vom Meer umgeben ist. Darüber befindet sich das Himmelsgewölbe,

Mehr

Grundwissen Geschichte. 6.. Klasse. Menschen in Vor- und Frühzeit. Steinzeit

Grundwissen Geschichte. 6.. Klasse. Menschen in Vor- und Frühzeit. Steinzeit Grundwissen Geschichte 6.. Klasse Menschen in Vor- und Frühzeit A Vor ca. Mio. Jahren Menschen lebten als J und S. Steinzeit J Menschen lebten von A und V. vor ca. 1 Mio. Jahren 11800 v.chr. 11000 v.chr.

Mehr

Weltreligionen. Religion 1

Weltreligionen. Religion 1 Weltreligionen Ingrid Lorenz Religion 1 Alle Religionen der Welt befassen sich mit einem einzigen Thema, das uns Menschen bewegt, egal welcher Hautfarbe und Rasse. Es ist die Frage: WESHALB BIN ICH HIER?

Mehr

Wie heiß ist es auf dem Merkur?

Wie heiß ist es auf dem Merkur? Steckbrief: Wie heiß ist es auf dem Merkur? Auf dem Merkur gibt es die größten Temperaturunterschiede: sie reichen von -173 bis 427 C Entfernung zur Sonne: ca. 1/3 der Entfernung der Erde Durchmesser:

Mehr

Beispiel. Schriftliche Prüfung zur Aufnahme in Klassenstufe 7 eines Gymnasiums mit vertiefter mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausbildung

Beispiel. Schriftliche Prüfung zur Aufnahme in Klassenstufe 7 eines Gymnasiums mit vertiefter mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausbildung Beispiel Schriftliche Prüfung zur Aufnahme in Klassenstufe 7 eines Gymnasiums mit vertiefter mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausbildung Teil 2: Klausur Schreibe deinen Namen und deine jetzige Schule

Mehr

Adaptive Tutorsysteme

Adaptive Tutorsysteme Adaptive Tutorsysteme Definitionen: Adaptierbare Systeme bieten Konfigurationsmöglichkeiten, so dass der Benutzer das System sich an seine Bedürfnisse anpassen kann. Vorteil: Einfach zu implementieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Geschichte und Gegenwart 10. Unseren Vorfahren auf der Spur 28. Die ersten Spuren der Menschheit 32

Inhaltsverzeichnis. Geschichte und Gegenwart 10. Unseren Vorfahren auf der Spur 28. Die ersten Spuren der Menschheit 32 Inhaltsverzeichnis Geschichte und Gegenwart 10 Ein neues Fach auf dem Stundenplan Geschichte 12 Geschichte und ihre Epochen Eine Reise auf der Zeitleiste 14 Meine Geschichte, deine Geschichte, unsere Geschichte

Mehr

Kolumnen in der Bernerzeitung BZ 12. Mai bis 26. Juni 2010 von Marianne Grimm

Kolumnen in der Bernerzeitung BZ 12. Mai bis 26. Juni 2010 von Marianne Grimm Kolumnen in der Bernerzeitung BZ 12. Mai bis 26. Juni 2010 von Marianne Grimm Wertvolle Zeit! Griechenland wird von den Zeitungen seit Wochen mit negativen Schlagzeilen eingedeckt. Halten wir einen Moment

Mehr

Station 1: Mein Weltbild

Station 1: Mein Weltbild Station 1: Mein Weltbild Wie stellst du dir unser Universum vor? Stell dir vor, du fliegst mit einem Raumschiff weit von der Erde weg. Zeichne auf, was du alles siehst, wenn du von dort Richtung Erde zurückschaust!

Mehr

Die Entstehung Roms. Unterrichtsfach Themenbereich Schulstufe (Klasse) Fachliche Vorkenntnisse

Die Entstehung Roms. Unterrichtsfach Themenbereich Schulstufe (Klasse) Fachliche Vorkenntnisse Die Entstehung Roms CODE 022 GSCHICHTE Unterrichtsfach Themenbereich Schulstufe (Klasse) Fachliche Vorkenntnisse Historische und politische Kompetenzen Sprachliche Kompetenzen Zeitbedarf Material- und

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Chemie. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Chemie. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Kreuzworträtsel Chemie Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Hans-Peter Pauly Kreuzworträtsel Chemie

Mehr

Inhalt Astronomie: Fakten und Fantasien... 2 Mythologie: Von Wochentagen und Himmelsherrschern... 10 Astronomie: Beobachtungen und Gesetze...

Inhalt Astronomie: Fakten und Fantasien... 2 Mythologie: Von Wochentagen und Himmelsherrschern... 10 Astronomie: Beobachtungen und Gesetze... VI Inhalt Astronomie: Fakten und Fantasien... 2 Sonne, Mond und Kalender...4 Die Wandelsterne und die Gestalt des Sonnensystems...5 Alte Träume, neue Mythen...6 Mythologie: Von Wochentagen und Himmelsherrschern...

Mehr

Die Reise. in die. Baden-Württemberg 5/6 Differenzierende Ausgabe. Herausgegeben von Hans Ebeling und Prof. Dr. Wolfgang Birkenfeld

Die Reise. in die. Baden-Württemberg 5/6 Differenzierende Ausgabe. Herausgegeben von Hans Ebeling und Prof. Dr. Wolfgang Birkenfeld Die Reise in die Vergangenheit Baden-Württemberg 5/6 Differenzierende Ausgabe Herausgegeben von Hans Ebeling und Prof. Dr. Wolfgang Birkenfeld Bearbeitet von: Katja Bienert, Andreas Bosch, Dieter Christoph,

Mehr

Titelliste der. Medienbox Griechen. aus der. Stadtbücherei Lauterbach

Titelliste der. Medienbox Griechen. aus der. Stadtbücherei Lauterbach Titelliste der Medienbox Griechen aus der Stadtbücherei Lauterbach Geschichten, Romane Mielke, Germund Die verflixten Fälle aus Griechenland : Rätsel-Krimi / Germund Mielke. - 1. Aufl. - Gaggenau : Metz,

Mehr

POLLIS. Mal- und Rätselbuch

POLLIS. Mal- und Rätselbuch POLLIS Mal- und Rätselbuch HALLO, ICH BIN POLLI UND ICH BEGLEITE EUCH DURCH DIESES MAL- UND RÄTSELBUCH! MICH KÖNNT IHR GLEICH ALS ERSTES AUSMALEN. VIEL SPASS! WIR FREUEN UNS SCHON AUF DIE FAHRT IN DEN

Mehr

WELTRAUM-DOMINO. ein Spiel für die ganze Klasse, für die Einzel- / Partnerarbeit oder für eine Kleingruppe

WELTRAUM-DOMINO. ein Spiel für die ganze Klasse, für die Einzel- / Partnerarbeit oder für eine Kleingruppe WELTRAUM-DOMINO ein Spiel für die ganze Klasse, für die Einzel- / Partnerarbeit oder für eine Kleingruppe Die Domino-Karten sind so gestaltet, dass der untere Teil jeweils die Frage/Aufgabe enthält, der

Mehr

VORANSICHT. Endlich kommt die Liebe. Die Elegien der Sulpicia III/B4. 1 von 36. Klassenstufe: 9./10. Klasse (Latein als 1. oder

VORANSICHT. Endlich kommt die Liebe. Die Elegien der Sulpicia III/B4. 1 von 36. Klassenstufe: 9./10. Klasse (Latein als 1. oder 1 von 36 Endlich kommt die Liebe. Die Elegien der Dr. Karina Scholz, Ditzingen Die sechs Elegien der sind fast das einzige Textzeugnis aus der römischen Antike, das einer Frau zugeschrieben wird. Bieten

Mehr