S 90 nach DIN 4102, Teil 11

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "S 90 nach DIN 4102, Teil 11"

Transkript

1 uerwiderstandsklassen R 90 / F 90 / S 90 nach DIN 4102, Teil 11 WENN SIE FEUER AUF SICHERER DISTANZ HALTEN WOLLEN! ARMAPROTECT - die zuverlässige Barriere im Brandfall. Stand 1/2004

2 Reaktionsbeginn S Technische Daten Hochflexibler selbstklebender Brandschutzstreifen, welcher bei Wärmeeinwirkung expandiert Epoxidharzgebundenes Intumeszenzprodukt, welches thermisch expandierende Komponenten, Flaschutzmittel und Additive enthält Farbe: schwarz Zur feuerbeständigen Abschottung von mit AF/Armaflex, SH/Armaflex oder NH/Armaflex gedäten Kupfer-, Stahl-, Guss- oder Edelstahlleitungen Frei von Fasern, Halogenen und schwermetallhaltigen Verbindungen; feuchtigkeits- und wasser-beständig ca. 200 C Im Brandfall ca. 20-fache Vergrößerung Bauteil-uerwiderstand Wand- und Deckendurchführungen Brandverhalten - Baustoffklasse Lagerung R 90 nach DIN 4102 Teil 11 P-3849/5370-MPA BS, P-3693/8383-MPA BS, P-3692/8373-MPA BS normalentflabar (DIN4102-B2) Z Möglichst kühl und trocken in geschlossenen Originalgebinden: 12 Monate F / FM Technische Daten Reaktionsbeginn F = ca. 200 C FM = ca. 280 C Eine in Hitze aufschäumende Dichtmasse Dispersionsgebundene Dichtmasse mit Intumeszenswirkstoff Farbe: F = weiß, FM = dunkelgrau F = Zur feuerbeständigen Abschottung von mit AF/Armaflex oder SH/Armaflex gedäten Kupfer-, Stahl-, Guss- oder Edelstahlleitungen FM = Zur feuerbeständigen Abschottung von Öffnungen, Spalten, Fugen und Zwickeln bei Kombischotts und Fugendichtungen Frei von Halogenen, Asbest, künstlichen Mineralfasern (KMF) und organischen Lösemitteln Armaprotect FM ist zusätzlich Silikon-frei Bauteil-uerwiderstand Wand- und Deckendurchführungen Brandverhalten - Baustoffklasse Lagerung Aus einer 1 dicken Schicht wird ein feinporiger Schaum von mindestens 50 Dicke F = R 90 nach DIN 4102 Teil 11, P-3849/5370-MPA BS FM = S 30, S 60, S 90 nach DIN 4102 Teil 9 Z und Z F FM = normalentflabar (DIN4102-B2) Z = schwerentflabar (DIN 4102-B1) Z Bei Temperaturen zwischen + 5 C und + 30 C und trocken in geschlossenen Originalgebinden (vor Forst schützen) F = 18 Monate FM = 12 Monate Reaktionsbeginn Bauteil-uerwiderstand ST / W / VS / SI Technische Daten Systemsteine aus elastischem Intumeszensmaterial, die im Brandfall einen feuerheenden Schaum bilden Farbe: dunkelgrau Zur Herstellung von Kombischotts in Wänden und Decken durch die Kabel, brennbare, nichtbrennbare, ungedäte sowie gedäte Rohrleitungen hindurchgeführt werden. Frei von Halogenen, Asbest, künstlichen Mineralfasern (KMF), Lösemitteln und Silikon (Ausnahme: der Brandschutzstein SI ist mit Silikon beschichtet) ca. 280 C Im Brandfall ca. 3- bis 5-fache Vergrößerung S 30, S 60, S 90 nach DIN 4102, Teil 9 Armaprotect Kombischott Armaprotect ST-Kombi Z Z Armacell GmbH Änderungen vorbehalten

3 Reaktionsbeginn Bauteil-uerwiderstand CS Technische Daten Ovale Dichtschnüre aus elastischem Intumeszensmaterial, die im Brandfall einen feuerheenden Schaum bilden Farbe: rotbraun Zur Herstellung von Brandschutz im Bereich von Dehn- und Bewegungsfugen in Massivwänden und Decken. Frei von Halogenen, Asbest, künstlichen Mineralfasern (KMF), organischen Lösemitteln, Silikon ca. 280 C Im Brandfall ca. 3- bis 5-fache Vergrößerung F 90 nach DIN 4102 Teil 2, P-3526/6713-MPA BS Werkstoff Anwendungsbereiche Temperaturgrenzen SH Technische Daten Hochflexibler, geschlossenzelliger Brandschutzschlauch Schaumstoff auf Basis synthetischen Kautschuks (Elastomer) Brandschutz und Däung / Schutz der Rohrleitungen (Heizungs-, warme bzw. kalte Trinkwasserleitungen) Max. Mediumtemperatur : bis C Min. Mediumtemperatur : wie bei Sanitär- und Heizungsanlagen üblich Wärmeleitfähigkeit bei 40 C MItteltemperatur 0,040 W/(m K), erfüllt die Anforderungen der EnEV Bauteil-uerwiderstand Wand- und Deckendurchführung: R 90, P-3692/8373-MPA BS DIN 1988, Teil 2 Armaprotect SH entspricht den Anforderungen dieser DIN-Norm AF Technische Daten Werkstoff Besonderheiten Anwendungsbereich Hochflexibler, geschlossenzelliger Brandschutzschlauch mit gleichzeitig hohem Wasserdampfdiffusionswiderstand und niedriger Wärmeleitfähigkeit Schaumstoff auf Basis synthetischen Kautschuks (Elastomer). Zunehmende Däschichtdicken stellen gleiche Oberflächentemperaturen sicher, FCKW-frei, erfüllt DIN 1998, Teil 2 und 7 Max. Mediumtemperatur: C Min. Mediumtemperatur: - 50 C (-200 C) (1) Wärmeleitfähigkeit λ Wärmeleitfähigkeit bei verschiedenen υ m ± ºC Mitteltemperaturen υ m: λ 0 Dampfdiffusion Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ: 7000 Bauteil - uerwiderstand Wand- und Deckendurchführung: R 90, P-3693/8383-MPA BS (1) = Bei Temperaturen unter - 50 C fordern Sie bitte über das Kundenservice Center unsere technischen Informationen an ,04 0 W/(m K) Verarbeitungshinweis Zulassung Rohdichte Schmelzpunkt A 1 Brandwand-/deckendurchführung Technische Daten 2-teilige Rohrschalen aus einem aufgeschäumten Isolierwerkstoff mit keramischen Bindern auf anorganischer Basis bestehend aus 2-Komponenten Siliciumoxid und Aluminiumoxid. Mit der beiliegenden einer Aluminiumfolie 50 µm wird das Produkt uantelt und mit Alu- Klebeband dampfdiffusionsdicht verklebt Farbe: hellgrau Zur Verarbeitung der Armaprotect A1 Brandwand-/Deckendurchführung wird die nichtbrennbare Klebepaste Armaprotect A1 verwendet Gutachtliche Stellungnahme Nr. 3426/6702-AR- in Verbindung mit der MLAR 350 kg/m³ > C Baustoffklasse A1, nichtbrennbar nach DIN 4102, Teil 1 Rohrleitungsdimension Toleranzen Nichtbrennbare Rohre bis max. 160 Rohraußendurchmesser Außendurchmesser ± 2 Armacell GmbH Änderungen vorbehalten

4 S Brandschutzstreifen, selbstklebend Farbe schwarz, Länge 2 m Bestell-Nr. Artikel Breite Dicke Kartoninhalt / Rolle * PROTECT-S/50-5 Armaprotect S 50/5 50 5,0 6 Rollen 78,87 PROTECT-S/30-5 Armaprotect S 30/5 30 5,0 6 Rollen 49,95 Farbe F = weiß, FM = dunkelgrau F / FM Brandschutzfüllmasse Bestell-Nr. Artikel Kartoninhalt / Stück * PROTECT-F Armaprotect F, 410 g (310 cm³) / Kartusche 12 Stück 24,71 PROTECT-FM Armaprotect FM, 440 g, (310 cm²) / Kartusche 12 Stück 23,90 Farbe dunkelgrau Brandschutzsteine S 90 Bestell-Nr. Artikel Kartoninhalt * PROTECT-ST Armaprotect ST, Brandschutzstein, 200 x 120 x Stück 22,50 / Stück PROTECT-W Armaprotect W, Nachinstallationskeil (Set = 2 Stück) 200 x 120 x Stück 22,50 / Set PROTECT-VS Armaprotect VS, Vakuumstein 200 x 120 x Stück 29,80 / Stück PROTECT-SI Armaprotect SI, Brandschutzstein silikonbeschichtet, 200 x 120 x 60 (Lieferzeit auf Anfrage) 20 Stück 29,80 / Stück Toleranz: 0 bis + 5 CS Fugendichtungen F 90 Farbe rotbraun Bestell-Nr. Artikel Kartoninhalt / Stück * PROTECT-CS/16 Armaprotect Fugendichtungen 16 x Stück 16,90 PROTECT-CS/24 Armaprotect Fugendichtungen 24 x Stück 24,80 PROTECT-CS/30 Armaprotect Fugendichtungen 30 x Stück 28,50 PROTECT-CS/39 Armaprotect Fugendichtungen 39 x Stück 33,50 PROTECT-CS/49 Armaprotect Fugendichtungen 49 x Stück 45,00 Toleranz: ± 3,0 % Armacell GmbH Änderungen vorbehalten

5 PL Kennzeichnungsschild Farbe grün Bestell-Nr. Artikel Kartoninhalt / Stück * PROTECT-PL-01 Armaprotect PL, Kennzeichnungsschild für Armaprotect SH, Armaprotect AF und Armaprotect Kombischott 50 Stück 2,95 PROTECT-PL-02 Armaprotect PL, Kennzeichnungsschild für Armaprotect Kombischott 50 Stück 2,95 PROTECT-PL-03 Armaprotect PL, Kennzeichnungsschild für Armaprotect Einzelrohrdurchführungen 50 Stück 2,95 Farbe grau, Länge 1 m, DIN 4102-B1, schwerentflabar DN SH Brandschutzschlauch R 90 DN Innen- in in Die Wandstärken entsprechen den Anforderungen der Energieeinsparverordnung Wandstärke Bestell-Nr. m / Karton / m* Zoll 15 ¼ 13,5 8 16,0 17,5 40,0 45,5 13 PRO-SH , / 8 17, ,0 20,5 43,0 48,5 13 PRO-SH , ½ 21, ,0 24,5 47,0 52,5 13 PRO-SH , ¾ 26, ,0 30,5 53,0 58,5 12 PRO-SH , , ,0-38,0 70,0 76,0 18 PRO-SH ,86 1 ¼ 42, ,5-45,5 77,5 83,5 18 PRO-SH ,82 Längentoleranz: ± 1,5 % AF Brandschutzschlauch R 90 Farbe schwarz, Länge 1 m, DIN 4102-B1, schwerentflabar Nenn- weite DN 10 8 Zoll Nenn- weite DN Innen- in in Wandstärke m / Karton Bestell-Nr. / m* 1 / 8 10,2 6 11,0 12,5 44,0 56,0 19 PRO-AF , ,0 14,5 46,0 58,0 19 PRO-AF ,54 15 ¼ 13,5 8 16,0 17,5 49,0 61,0 19 PRO-AF , / 8 17, ,0 20,5 52,0 64,0 19 PRO-AF , ½ 21, ,0 24,5 58,0 70,0 20 PRO-AF , ¾ 26, ,0 30,5 66,0 78,0 21 PRO-AF , , ,0 38,0 74,0 86,0 22 PRO-AF ,59 1 ¼ 42, ,5 45,5 83,0 95,0 22 PRO-AF ,13 1 ½ 48, ,5 51,5 90,0 102,0 23 PRO-AF , , ,5 63,5 104,0 116,0 24 PRO-AF ,22 2 ½ 76, ,0 79,5 120,0 133,0 24 PRO-AF , , ,5 93,5 135,0 148,0 25 PRO-AF ,67 Längentoleranz: ± 1,5 % Dickentoleranz: ± 2,5 Armacell GmbH Änderungen vorbehalten

6 Länge 0,30 m, inkl. Alu-Folie, DIN 4102 A 1, nichtbrennbar A1 Brandwand-/deckendurchführung 20 Däschichtdicke 30 Däschichtdicke DN Zoll DN Bestell-Nr. / Stück* Bestell-Nr. / Stück* 6 4 PRO20008-A1 13, PRO20008-A1 13, / 8 10,2 6 PRO20012-A1 13, PRO20012-A1 13, ¼ 13,5 8 PRO20015-A1 14, / 8 17,2 10 PRO20018-A1 14, ½ 21,3 15 PRO20021-A1 14,53 64 PRO30021-A1 16, ¾ 26,9 20 PRO20027-A1 15,59 70 PRO30027-A1 17, ,7 25 PRO20033-A1 17,62 77 PRO30033-A1 19, ¼ 42,4 32 PRO20042-A1 19,94 84 PRO30042-A1 21, ½ 48,3 40 PRO20048-A1 22,46 90 PRO30048-A1 24, ,3 50 PRO20060-A1 25, PRO30060-A1 26, , ½ 76,1 65 PRO20076-A1 29, PRO30076-A1 32, , ,9 80 PRO20089-A1 34, PRO30089-A1 37, ,3 100 PRO20114-A1 40, PRO30114-A1 44, ,7 125 PRO30139-A1 62, ,3 150 PRO30168-A1 1 85, Entspricht nicht Absatz 4.2 der MLAR. Zustiung im Einzelfall erforderlich 40 Däschichtdicke 50 Däschichtdicke DN Zoll DN Bestell-Nr. / Stück* Bestell-Nr. / Sück* 5 139,7 125 PRO40139-A1 66, PRO50139-A1 86, ,3 150 PRO40168-A1 89, PRO50168-A1 91, A1 nichtbrennbare Klebepaste Nichtbrennbar A1, DIN 4102, Teil 1, nichtbrennbare Klebepaste im Schlauchbeutel zum Verkleben der Armaprotect A1 Brand-/Deckenwanddurchführungen Bestell-Nr. Inhalt pro Beutel Kartoninhalt / Beutel * ADHPR 1 kg 6 Beutel 6,35 Armacell GmbH Änderungen vorbehalten

Technische Daten und Preisliste gültig ab für WILLFLEX A2 Dämmplatten

Technische Daten und Preisliste gültig ab für WILLFLEX A2 Dämmplatten Technische Daten und Preisliste gültig ab 01.01.2011 für WILLFLEX A2 Dämmplatten Raumsparendes Dämmsystem - Ideal für Kälteanlagen und Luftkanäle in Bereichen mit besonderen Brandschutzanforderungen Produktbeschreibung

Mehr

Sichere Wahl für einen zuverlässigen Brandschutz

Sichere Wahl für einen zuverlässigen Brandschutz Flexibler, geschlossenzelliger Dämmstoff mit geringer Rauchentwicklung für erhöhte Personensicherheit im Brandfall. Bewährte Kaiflex Technologie jetzt im Vorteilsmaß 1,20 m. Geringe Rauchentwicklung gemäß

Mehr

Verhindert zuverlässig Tauwasser und Wärmebrücken

Verhindert zuverlässig Tauwasser und Wärmebrücken Kaiflex RT-KKplus ist ein gedäter Rohrträger mit integrierter Dampfsperrwirkung, welche Tauwasser, Korrosion und Energieverluste verhindert. Kaiflex RT-KKplus ist eine Kombination von besonders druckfesten

Mehr

Effektive Energieeinsparung und Rohrleitungsschutz

Effektive Energieeinsparung und Rohrleitungsschutz Kaifoam PE ist ein hochwertiges, einfach zu verarbeitendes Polyethylen-Dämaterial für Heizungs- und Sanitäranlagen. Es hat eine niedrige Wärmeleitfähigkeit, minimiert Energieverluste und reduziert somit

Mehr

Verhindert zuverlässig Tauwasser und Wärmebrücken

Verhindert zuverlässig Tauwasser und Wärmebrücken Kaiflex RT-KKplus ist ein gedäter Rohrträger mit integrierter Dampfsperrwirkung, welche Tauwasser, Korrosion und Energieverluste verhindert. Zuverlässige Verhinderung von Wärmebrücken Integrierte Dampfsperrwirkung

Mehr

BRANDSCHUTZ BEGINNT AM BAU! + elektronische Planungshilfe unter A2 Thermoline

BRANDSCHUTZ BEGINNT AM BAU! + elektronische Planungshilfe unter  A2 Thermoline + elektronische Planungshilfe unter www.armacell.com A2 Thermoline BRANDSCHUTZ BEGINNT AM BAU! Armacell Brandschutzprodukte für den vorbeugenden Brandschutz Inhalt Seite 3-5 Zeichnung Seite 6-8 Übersichts-Tabelle

Mehr

Effektiv und effizient die Kraft der Sonne nutzen

Effektiv und effizient die Kraft der Sonne nutzen Das Kaiflex Solar EPDMplus 2in2 Progra besteht entweder aus zwei vorisolierten Edelstahlwellrohren (VA) oder aus zwei vorisolierten, flexiblen Kupferrohren (CU). Mit Kaiflex Solar EPDMplus 2in2 lassen

Mehr

Baulicher Brandschutz

Baulicher Brandschutz aktuell 86 für Deckendurchführungen LORO- Problemlösungen für Brandschutz für die brandsichere Durchführung von LORO-X Stahlabflußrohr LORO-XC Edelstahlrohr LORO-Verbundrohr LORO-Flachdachabläufen für

Mehr

SEIT 40 JAHREN DIE PROFESSIONELLE HOCHLEISTUNGSDÄMMUNG FÜR LANGFRISTIGE ENERGIEEINSPARUNG

SEIT 40 JAHREN DIE PROFESSIONELLE HOCHLEISTUNGSDÄMMUNG FÜR LANGFRISTIGE ENERGIEEINSPARUNG SEIT 40 JAHREN DIE PROFESSIONELLE HOCHLEISTUNGSDÄMMUNG FÜR LANGFRISTIGE ENERGIEEINSPARUNG Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Reduzierung von Energieverlusten bis zu 85% Integrierter antimikrobieller Schutz

Mehr

Steinoflex 400 PE-Isolierschlauch

Steinoflex 400 PE-Isolierschlauch Steinoflex 400 Steinoflex 400 Wärme- und kälteführende Material: PE-Weichschaum, geschlossenzellig Rohrleitungen in der Sanitär- und Farbe: Grau Heizungstechnik. Prozeßwärme Lieferlänge: 2 m im Industrie-

Mehr

S 2008 SEIDEMANN DÄMMSTOFFE PE / PUR / PIR / Styropor / Foamglas E

S 2008 SEIDEMANN DÄMMSTOFFE PE / PUR / PIR / Styropor / Foamglas E E. DÄMMSTOFFE AUS PE / PUR/PIR / STYROPOR / FOAMGLAS E.I. DÄMMSTOFFE AUS PE - MATERIAL E.I.1. THERMAFLEX FRZ PE-SCHLÄUCHE Rohrisolierung aus flexiblem geschlossenzelligem Weich- Polyethylenschaum Anwendungsbereich:

Mehr

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin BRANDSCHUTZ UND UMWELTSCHUTZ Aktiengesellschaft AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin Einbau in Massivwände / Massivdecken

Mehr

Position Menge Einheit Einheitspreis Gesamtbetrag

Position Menge Einheit Einheitspreis Gesamtbetrag 04. PYRO-SAFE COMBI-SK. Die Schottdicke muss in Wanddurchführungen >= 100 mm und in Deckendurchführungen >= 150 mm betragen. Die Abschottungsgröße darf in Wänden maximal 200 cm x 105 cm (BxH) oder 105

Mehr

Montageanleitung. Okafoam A2 steht für ein komplettes System aus Rohrschalen

Montageanleitung. Okafoam A2 steht für ein komplettes System aus Rohrschalen Produktinformationen Technisches Merkblatt Montageanleitung Okafoam A2 ist ein nichtbrennbarer Dämmstoff, der seit 15 Jahren in erster Linie zur Dämmung von Kaltwasser-/Kälteleitungen eingesetzt wird und

Mehr

bestens EnEV-vorbereitet

bestens EnEV-vorbereitet bestens EnEV-vorbereitet www.thermaflex.com taking care of energy and the environment 150 cm - die neue Länge für Rohrisolierung das Ende der unhandlichen 2 m-schläuche Die Länge der ThermaSmart ENEV TM

Mehr

Kälteschelle ALU/PU >80<

Kälteschelle ALU/PU >80< Bestehend aus einer Rohrschelle und Rorhträgerhalbschalen mit einer Umhüllung aus ALU-Folie Die ALU-Folie des Rohrträgers ist überlappend, selbstklebend und wiederverschließbar Die Verbindungsflächen der

Mehr

AESTUVER Brandschutzmasse ST Für das AESTUVER Kabelschott M und AESTUVER Kombischott ST

AESTUVER Brandschutzmasse ST Für das AESTUVER Kabelschott M und AESTUVER Kombischott ST fermacell AESTUVER Produktdatenblatt Für das AESTUVER Kabelschott M und AESTUVER Kombischott ST Produkt Die ist ein Acrylat, versetzt mit halogenfreien Brandschutzadditiven, intumeszierend. Acrylate sind

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex 470 Dämmblock Seite 9/5 Steinoflex

Mehr

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Zero MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Dämmplatten aus hoch verdichteter Mineralwolle mit verstärkter Aluminium-Kraftpapier-Kaschierung an der Außenseite und einem mikro-perforierten Mineralgewebe innenseitig.

Mehr

Paroc Lamella Mat 35 AluCoat

Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Lamellmatten Elastische Steinwolle - Lamellmatte mit senkrecht stehenden Fasern, einseitig mit verstärkter Reinalu-Folie beschichtet. Paroc Lamellmatten sind besonders geeignet

Mehr

FOAMGLAS -Platten T 4 sind:

FOAMGLAS -Platten T 4 sind: FOAMGLAS -Platten T 4 1. Beschreibung und Anwendungsbereich FOAMGLAS -Platten T 4 werden aus natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen (Sand, Dolomit, Kalk) hergestellt. Der Dämmstoff enthält

Mehr

System: AWM II bzw. AWM II Light

System: AWM II bzw. AWM II Light ROKU Rohrabschottung für brennbare Rohre / Feuerwiderstandsklasse EI 90 / 120 System: AWM II bzw. AWM II Light Nachweis Europa: ETA-11/0208 und weitere Klassifizierungsberichte auch in Verbindung mit MFS

Mehr

Silikon + Acryl. Silikon Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Silikon Brandschutz Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Acryl Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk.

Silikon + Acryl. Silikon Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Silikon Brandschutz Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Acryl Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Detail-Preisliste (exkl. Mwst) 03/12 62/1 Silikon + Acryl Silikon Inhalt Anzahl/Karton Preis/Stk. Typ Standard neutral härtend 310 ml 12 Stk. 8.50 transparent / / hellgrau / grau / betongrau beige / braun

Mehr

PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN

PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN INHALTSVERZEICHNIS Rohrabschottungen mit PAROC Hvac Section AluCoat T....3 Anwendungen....4 Montage- und Verarbeitungshinweise...5 R 90 Rohrabschottung

Mehr

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden» Technisches Datenblatt - Seite 4-7 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

BC-Brandschutz - Schott S 90 / Kombi

BC-Brandschutz - Schott S 90 / Kombi Montageanleitung Seite 1 von 6 (Stand 11/06) Einbauoptionen -Übersicht für Kabel, Rohre und Dämmungen- BC-Brandschutz -Schott S 90 / Kombi der Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 4102-9. Das System BC-Brandschutz

Mehr

Kombischott für Kabel und Rohre PROMASTOP -B

Kombischott für Kabel und Rohre PROMASTOP -B EI 0 Positionsliste Tragkonstruktion Metallrohr / nicht brennbare Rohrwerkstoffe Kunststoffrohr Kabeltrasse Kabelbündel Brennbare Dämmung / nicht brennbare Dämmung Leibungsausbildung Baustahlgitter 0 Geeignetes

Mehr

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden in Verbindung mit Abschottungssystemen Leitungen, die die Randbedingungen einzelner Leitungen nicht erfüllen, wie gebündelte elektrische Leitungen

Mehr

Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz

Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz Zeile Art der Leitungen/Armaturen Mindestdicke der Dämmschicht, bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/(m K)

Mehr

ROKU System Nullabstand

ROKU System Nullabstand ROKU System Nullabstand Z-19.17-2131 Das neu zugelassene ROKU System Nullabstand besteht aus mehreren Abschottungstypen, welche in linearer Anordnung in 0 mm Abstand (auch zweireihig) zueinander verbaut

Mehr

Lösungswege der Leitungsabschottung. MLAR - Musterleitungsanlagenrichtlinie. Geprüfte Systeme

Lösungswege der Leitungsabschottung. MLAR - Musterleitungsanlagenrichtlinie. Geprüfte Systeme Lösungswege der Leitungsabschottung MLAR - Musterleitungsanlagenrichtlinie Geprüfte Systeme 44 Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie Führung von Leitungen durch bestimmte Wände und Decken 45 MLAR 2005 Kapitel

Mehr

Dipl.-Geol. Martin Sauder

Dipl.-Geol. Martin Sauder Materialbeschreibung allgemein Dämmstoffe Aufbau Material mit möglichst niedriger Wärmeleitfähigkeit, das zur Wärmedämmung an und in Bauwerken eingesetzt wird, aber auch im Anlagenbau, Kühl- und Gefrieranlagen

Mehr

Wärmedämmung von Gebäuden

Wärmedämmung von Gebäuden Wärmedämmung von Gebäuden Je besser die Wärmedämmung, desto geringer der Transmissionswärmeverlust höher die inneren Oberflächentemperaturen höhere thermische Behaglichkeit, geringeres Risiko für Wasserdampfkondensation

Mehr

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden

Durchführung mehrerer Leitungen Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden Abschottungssysteme bei leichten Trennwänden und Schachtwänden in Verbindung mit Abschottungssystemen Leitungen, die die Randbedingungen einzelner Leitungen nicht erfüllen, wie gebündelte elektrische Leitungen

Mehr

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen WAS IST PROMASPRAY T Die unbrennbare und schallabsorbierende Sprühdämmung für die Kellerdecke Promaspray

Mehr

Mörtelkombischott PROMASTOP -VEN. EI 90 bis EI Montageablauf. 2. Einsatzbereich. Positionsliste. Nachweis: ETA-14/0455 / KB A

Mörtelkombischott PROMASTOP -VEN. EI 90 bis EI Montageablauf. 2. Einsatzbereich. Positionsliste. Nachweis: ETA-14/0455 / KB A 0 EI 0 bis EI 0 Positionsliste 3 PROMASTOP -FC 3 PROMASTOP -B PROMASEAL -AG Massivwand / -decke Kunststoffrohr Nicht brennbare Rohrwerkstoffe Kabelbündel Kabeltrasse 0 Kabel Nicht brennbarer Streckenisolierung

Mehr

Montageanleitung. Montageanleitung. Allgemeine Hinweise. Anwendungsbereich. DIBt Z für Brandschutzverbinder Düker BSV 90

Montageanleitung. Montageanleitung. Allgemeine Hinweise. Anwendungsbereich. DIBt Z für Brandschutzverbinder Düker BSV 90 Montageanleitung für Brandschutzverbinder Düker BSV 90 ABFLUSSTECHNIK Allgemeine Hinweise Die Rohrabschottung Düker BSV 90 zählt als Bauteil der Feuerwiderstandsklasse R 90 nach DIN 4102-11. Der Düker

Mehr

Montageanleitung. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 611 A

Montageanleitung. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 611 A Montageanleitung Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 6 A tlke0 9^)&(/R 84tc )v 6453 sodfm,ev ijdjfiwhriuh. NöoWE Z8Z3awöp3i4eß088u7 uze 4i5kirdwiloi4jtf-öx-.vbvbvh, ireiv u9+ßoeoo Hilti Montageanleitung

Mehr

Für ein professionelles Ergebnis: Zubehör abgestimmt auf die optimale Verarbeitung von Kaiflex Produkten

Für ein professionelles Ergebnis: Zubehör abgestimmt auf die optimale Verarbeitung von Kaiflex Produkten Für ein professionelles Ergebnis: Zubehör abgestimmt auf die optimale Verarbeitung von Kaiflex Produkten Kaiflex Spezialkleber Kaiflex Werkzeuge Kaiflex Klebebänder Kaiflex Endmanschetten Kaifinish professioneller

Mehr

Brandschutz. Montageanleitung. Armaflex.de. Armacell Brandschutzprodukte für den vorbeugenden Brandschutz

Brandschutz. Montageanleitung. Armaflex.de. Armacell Brandschutzprodukte für den vorbeugenden Brandschutz Brandschutz Montageanleitung Armacell Brandschutzprodukte für den vorbeugenden Brandschutz Armacell Brandschutzplaner online auf www.armacell.de Tel.: +49 25 17 60 30 info.de@armacell.com Armaflex.de 02

Mehr

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Geeignete Isolierungen Geeignete Rohre PE-Schallschutzschlauch mit Dämmdicke 4 mm Synthesekautschukisolierung bei Kunststoffrohren,

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel Montageanleitung Hilti Brandschutzmörtel CP 66 Z-19.15-118 Zulassungsgegenstand: Kabelabschottung Hilti Brandschutz- System CP 66-Kombi S 90 der Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 102-9 Geltungsdauer:

Mehr

DAS KOMPLETTE DÄMMPAKET FÜR EFFEKTIVE ENERGIEEINSPARUNG

DAS KOMPLETTE DÄMMPAKET FÜR EFFEKTIVE ENERGIEEINSPARUNG DAS KOMPLETTE DÄMMPAKET FÜR EFFEKTIVE ENERGIEEINSPARUNG Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Komplettes Polyethylen-Dämmstoffsortiment Energiesparend Mechanischer Schutz λ40 C 0,040 W/(m K) Erfüllt die EnEV-Bestimmungen

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1 Montageanleitung Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Stand 12/2011 1 Brandschutzhülse CFS-SL. Anwendungen Abschottung von Einzelkabeln und Kabelbündeln Geeignet für mittelgroße

Mehr

KOMPLETTSORTIMENT AN SCHLAGZÄHEN UND LEICHT ZU REINIGENDEN PVC-UMMANTELUNGEN FÜR PROFESSIONELLE LÖSUNGEN

KOMPLETTSORTIMENT AN SCHLAGZÄHEN UND LEICHT ZU REINIGENDEN PVC-UMMANTELUNGEN FÜR PROFESSIONELLE LÖSUNGEN KOMPLETTSORTIMENT AN SCHLAGZÄHEN UND LEICHT ZU REINIGENDEN PVC-UMMANTELUNGEN FÜR PROFESSIONELLE LÖSUNGEN Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Langlebig Keine Reduktion der Dämmschichtdicke in Bögen Umfangreiches

Mehr

BRANDSCHUTZ INFORMATION FACHHANDWERK

BRANDSCHUTZ INFORMATION FACHHANDWERK BRANDSCHUTZ INFORMATION FACHHANDWERK traflam Manschette traflam Brandschutzkitt Inject BS +K10 Artikelnr. FBSK Brandschutz Manschette zur Abschottung von en Rohren. Die traflam-manschette ist geprüft und

Mehr

Brandschutz. Abstandsregelungen für Rohrabschottungen mit Geberit einfach, schnell und sicher einhalten

Brandschutz. Abstandsregelungen für Rohrabschottungen mit Geberit einfach, schnell und sicher einhalten Brandschutz Abstandsregelungen Rohrabschottungen mit Geberit einfach, schnell und sicher einhalten Abstandsregelungen Rohrabschottungen Abstandsregelungen Rohrabschottungen (DIBt) Das Deutsche Institut

Mehr

Kabelabschottungs-Systeme. FBA-F Fertigteilschott Kastenschale. Verarbeitungshinweis. Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19.

Kabelabschottungs-Systeme. FBA-F Fertigteilschott Kastenschale. Verarbeitungshinweis. Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19. Verarbeitungshinweis Zulassungsbescheid DIBt-Zulassung Z-19.15-1557 Übereinstimmungsbestätigung Wichtig: Beim Aufbau der Kabelabschottung System "FBA-F" müssen grundsätzlich alle Bestimmungen des Zulassungsbescheids

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT TECHNISCHES DATENBLATT PRODUKTBESCHREIBUNG Das flexible Fernwärmesystem terraflex HT-single/double PE-X, PN6 verfügt über korrosionssichere Mediumrohre aus vernetztem PE-Xa laut DIN 16892/16893 und einer

Mehr

Forschungslabor für Haustechnik Karl-Benz-Straße Dachau

Forschungslabor für Haustechnik Karl-Benz-Straße Dachau Forschungslabor für Haustechnik Karl-Benz-Straße 15 85221 Dachau Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung und Bauproduktengesetz Tel: (08131) 333 959 14 Fax: (08131) 333 959

Mehr

Produktdatenblatt. Rigips Duo Tech RF. Technische Daten

Produktdatenblatt. Rigips Duo Tech RF. Technische Daten Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Rigips Duo Tech Performance Platten werden aus 2 x 12,5 mm

Mehr

2/4 Neues Brandschutzprodukt

2/4 Neues Brandschutzprodukt Teil 2/4 Seite 1 2/4 Neues Brandschutzprodukt Ein neues Brandschutzprodukt hat vor Kurzem seine Prüfungen in verschiedenen Materialprüfungsinstituten erfolgreich bestanden. Bei diesem Produkt handelt es

Mehr

01-2 D I C H T U N G S P L A T T E N

01-2 D I C H T U N G S P L A T T E N Dichtungsplatten 01.2 / 1 Filzplatten Wollfilz/Tuchfilz 01-2 D I C H T U N G S P L A T T E N Seite/n 2 Dichtungspapier (Ölpapier) 2 Klinger-Dichtplatten Klinger-Sil-Dichtungsplatten C-4400 Graphit-Laminatplatten

Mehr

PVC-UMMANTELUNG FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ

PVC-UMMANTELUNG FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ PVC-UMMANTELUNG FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Langlebig Keine Reduktion der Dämmschichtdicke in Bögen Schlagzähe Hart-PVC-Folie mit Brandschutzausrüstung Verhindert Schwächung

Mehr

AESTUVER Brandschutzstein 200 ST Für das AESTUVER Kombischott ST

AESTUVER Brandschutzstein 200 ST Für das AESTUVER Kombischott ST fermacell AESTUVER Produktdatenblatt Für das AESTUVER Kombischott ST Produkt Der ist ein weiches, flexibles Schaumstoffformteil aus Polyurethan, versetzt mit halogenfreien Brandschutzadditiven, intumeszierend.

Mehr

isolierung Leicht zu montierende Lösungen mit höchster Dämmwirkung bei besonders niedrigen Kosten made by armacell

isolierung Leicht zu montierende Lösungen mit höchster Dämmwirkung bei besonders niedrigen Kosten made by armacell isolierung Leicht zu montierende Lösungen mit höchster Däwirkung bei besonders niedrigen Kosten made by armacell Hohes einsparpotenzial am laufenden Meter Energie ist teuer zum Glück ist das Einsparen

Mehr

Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie

Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie Brandschutz für europa Made in germany Inhalt Allgemeines Definition Die Rolf Kuhn GmbH Feuerwiderstandsklassen 4 7 4 4 5 5 6 7 Produktübersicht Isoliermaterialien

Mehr

Dachboden, Kellerdecken

Dachboden, Kellerdecken Dachboden, Kellerdecken fermacell Dachboden- oder Kellerdecken-Däelement N+F Für die Verbesserung der Wärmedäung der obersten Geschossdecken. Auch einsetzbar für die Däung von Betonkellerdecken. WLG 035.

Mehr

BC-Brandschutz - Schott S 90 / Kombi Einbauoptionen -Übersicht für Kabel, Rohre und Dämmungen-

BC-Brandschutz - Schott S 90 / Kombi Einbauoptionen -Übersicht für Kabel, Rohre und Dämmungen- Montageanleitung Seite 1 von 6 (Stand 01/12) Einbauoptionen -Übersicht für Kabel, Rohre und Dämmungen- BC-Brandschutz -Schott S 90 / Kombi der Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 102-9. Das System BC-Brandschutz

Mehr

Technisches Datenblatt. Montageanleitung. Hilti Brandschutzbeschichtung CP 673

Technisches Datenblatt. Montageanleitung. Hilti Brandschutzbeschichtung CP 673 Technisches Datenblatt Montageanleitung Hilti Brandschutzbeschichtung CP 673 Brandschutzbeschichtung CP 673 Anwendungen Abschottung von Kabeln, Kabelbündeln max. Ø 100 mm und Kabeltrassen aller Art und

Mehr

17. Aprilsymposion 2016

17. Aprilsymposion 2016 17. Aprilsymposion 2016 Aber was kommt über der Tür? Die oft vergessenen Abschottungen über und unter der Tür Referent: Ing. Walter Kiendler owid Aber was kommt über der Tür? Die oft vergessenen Abschottungen

Mehr

Gültig ab Für Lieferungen an Händler Bestellhotline Preisliste Technik. Haustechnik Betriebstechnik

Gültig ab Für Lieferungen an Händler Bestellhotline Preisliste Technik. Haustechnik Betriebstechnik HT 37 Gültig ab 16.03.2015 Für Lieferungen an Händler Bestellhotline 0800 501 3 501 www.isover24.de Preisliste Technik Haustechnik Betriebstechnik CE-Kennzeichnung bei Technischen Isolierungen CE-Kennzeichnung

Mehr

Wärmedämmung von Rohrleitungen und Komponenten von haustechnischen Anlagen

Wärmedämmung von Rohrleitungen und Komponenten von haustechnischen Anlagen Wärmedämmung von Rohrleitungen und Komponenten von haustechnischen Anlagen ÖNORM H 5155 22. März 2014 März 2014 Erich Draxler 1 Inhalt Allgemeines Wärmedämmen von Heizungs-, Warmwasser- Zirkulationsleitungen

Mehr

Dämmstoff aus Mineralfasern für Rohrleitungen "ISOVER-Lamellenmatte ML 3"

Dämmstoff aus Mineralfasern für Rohrleitungen ISOVER-Lamellenmatte ML 3 Zulassungsstelle Bauprodukte und Bauarten Bautechnisches Prüfamt Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Eine vom Bund und den Ländern gemeinsam getragene Anstalt des öffentlichen Rechts Mitglied der EOTA,

Mehr

Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM

Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM Allgemeine Hinweise Arbeitssicherheit Brandschutz Mörtel BSM wird zur Herstellung von Kabelabschottungen mit einer Feuerwiderstandsdauer bis zu 90 Minuten eingesetzt.

Mehr

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem W/(m K)

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem W/(m K) Flumroc Estrichboden Vier Vorteile mit System: Wärmedämmung Sommerlicher Wärmeschutz Einfache Verlegung Sofort begehbar Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem 0.035 W/(m K) Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft

Mehr

ALU-UMMANTELUNGSSYSTEM FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ

ALU-UMMANTELUNGSSYSTEM FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ ALU-UMMANTELUNGSSYSTEM FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Nichtbrennbar Hohe Salzwasserfestigkeit Einfache Montage Kostensparend Rein-Aluminium (AL 99,5) Alu-Stucco oder Grobkornprägung

Mehr

Dämmen mit dem Luftleeren Raum Vakuumdämmung im Baubereich

Dämmen mit dem Luftleeren Raum Vakuumdämmung im Baubereich Gut gedämmt ist halb gespart Wärmedämmstoffe und ihre Anwendungsbereiche Dämmen mit dem Luftleeren Raum Vakuumdämmung im Baubereich Gebäudeenergieberater (HWK) va-q-tec AG, Würzburg: Herstellung von Vakuumdämmplatten

Mehr

Haustechnik. Die 2-in-1 Lösung für optimalen Brand- und Wärmeschutz. U Protect Pipe Section Alu2

Haustechnik. Die 2-in-1 Lösung für optimalen Brand- und Wärmeschutz. U Protect Pipe Section Alu2 Haustechnik ie 2-in-1 Lösung für optimalen rand- und Wärmeschutz U Protect Pipe Section lu2 ie neue 2-in-1-Lösung: ester rand- und Wärmeschutz in einem eim ämmen von Rohrdurchführungen R90/R120 von nichtbrennbaren

Mehr

EnEV. Dämmstärken für Ein- und Mehrfamilienhäuser gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) und DIN 1988 Teil 2. 13mm 13mm. 4mm.

EnEV. Dämmstärken für Ein- und Mehrfamilienhäuser gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) und DIN 1988 Teil 2. 13mm 13mm. 4mm. EnEV Dämmstärken für Ein- und Mehrfamilienhäuser und DIN 1988 Teil 2 Anwendungsbereiche EnEV - Heizungsleitungen und Warmwasserleitungen - Leitungen in Außenwänden - Leitungen in unbeheiztem Raum -Verteilleitungen

Mehr

Einbau von VELUX Fenstern in ein Unterdach mit Unterdeckplatten (z.b. Pavatex)

Einbau von VELUX Fenstern in ein Unterdach mit Unterdeckplatten (z.b. Pavatex) Diese Beschreibung wurde in Zusammenarbeit mit der Firma PAVATEX GmbH erarbeitet. Produktbeschreibung, Produktaufbau Detailzeichnung Einbaudetails Besonderheiten beim Einbau Produktbeschreibung, Produktaufbau

Mehr

Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR) *) - Fassung Dezember

Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR) *) - Fassung Dezember Fachkommission Bauaufsicht der ARGEBAU Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR) *) - Fassung Dezember 1998 - Inhalt 1 Geltungsbereich

Mehr

Brandschutzsysteme. Brandschutzlösungen mit System Wir haben Feuer im Griff! www.f-tronic.de

Brandschutzsysteme. Brandschutzlösungen mit System Wir haben Feuer im Griff! www.f-tronic.de Brandschutzsysteme Brandschutzlösungen mit System Wir haben Feuer im Griff! www.f-tronic.de Inhaltsverzeichnis f-tronic Brandschutzsysteme FÜR SICHERHEIT IN ALLEN RÄUMEN UND FLUCHTWEGEN. Im Brandfall zählt

Mehr

Brandschutzsystemlösungen komprimiert

Brandschutzsystemlösungen komprimiert Brandschutztechnische Systemlösungen Viega Nullabstand einfach universell Brandschutzsystemlösungen komprimiert 05/2016 1 Viega Nullabstand einfach universell Vorwort Brandschutz in der Haustechnik, auch

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS K-FLEX K-FLEX ST und 82 A NEW GENERATION OF INSULATION MATERIALS zertifiziert certified gecertificeerd K-FLEX ST und SCHLÄUCHE ST/SK PLUS (SELBSTKLEBEND) SCHLÄUCHE ST/SK PLUS MIT TAPE K-FLEX ST / ST PLUS

Mehr

spezielle Innenfolie ermöglicht ein schnelles Überschieben über die Rohrleitung. Durch das spezielle

spezielle Innenfolie ermöglicht ein schnelles Überschieben über die Rohrleitung. Durch das spezielle Technisches Datenblatt PE Schutzschlauch PE Dämmschlauch 18/13 mm PE Dämmschlauch 18/26 mm PE Dämmhülse Abb. 1: Schutzschlauch Abb. 1: PE Abb. 2: Dämmschlauch 18/13 Art. 17101 Art. 17102 Art. 17103 Art.

Mehr

Dicke (mm) Wanddicke (mm)

Dicke (mm) Wanddicke (mm) www.multigips.de Systemwände Trennwände, einschalig MultiGips Systemwand Technische Daten Masse 3) WM.60 MultiGips M60 60 60 ca. 850 (M) ca. 53 WM.80 MultiGips M80 80 80 ca. 850 (M) ca. 70 WM.100 MultiGips

Mehr

Kabelschutzrohre Kabuflex aus PE Fabrikat Fränkische Rohrwerke

Kabelschutzrohre Kabuflex aus PE Fabrikat Fränkische Rohrwerke Kabelschutzrohre Kabuflex aus PE Fabrikat Fränkische Rohrwerke Kabelschutzrohr aus PE in Verbundrohrbauweise (außen gewellt, innen glatt) nach DIN EN 50086-2-4 mit Muffe. Farbe schwarz. Hohe Scheiteldruck-

Mehr

Anforderungen an den Brandschutz bei der Verwendung von PAM-GLOBAL S-Rohrsystemen.

Anforderungen an den Brandschutz bei der Verwendung von PAM-GLOBAL S-Rohrsystemen. SAINT-GOBAIN HES GmbH Ettore-Bugatti-Str. 35 51149 Köln/Porz-Gremberghoven Brandschutz Anforderungen an den Brandschutz bei der Verwendung von PAM-GLOBAL S-Rohrsystemen. Systemeigenschaften PAM-GLOBAL

Mehr

FOLIEN, OEL- UND PARAFFIN- PAPIERE

FOLIEN, OEL- UND PARAFFIN- PAPIERE FOLIEN, OEL- UND PARAFFIN- PAPIERE PE-FOLIEN SEITE 39 0 SEITENFALZ-PALETTENHAUBEN SEITE 39 0 ALUMINIUMVERBUNDFOLIEN SEITE 1 KONFEKTIONIERTE SCHUTZHAUBEN SEITE 2 OEL- UND PARAFFINPAPIERE SEITE 3 PE-FOLIEN

Mehr

Ö s t e r r e i c h. ISOVER Vorab-Preisliste. Gültig ab 1. 1. 2015. Dämmen mit Komfort.

Ö s t e r r e i c h. ISOVER Vorab-Preisliste. Gültig ab 1. 1. 2015. Dämmen mit Komfort. Der Dämmstoff aus Ö s t e r r e i c h ISOVER Vorab-Preisliste Gültig ab 1. 1. 2015 Dämmen mit Komfort. . Premium Wärmedämmplatte λd = 0,032 W/m K Premium Platte 5 ** 7,50 7,80 m² Premium Premium Platte

Mehr

Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone Gais Italien. Bauvorhaben/Projekt: --

Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone Gais Italien. Bauvorhaben/Projekt: -- Seite 1 von 19 Auftraggeber: Südtirol Fenster GmbH Industriezone 16 39030 Gais Italien Bauvorhaben/Projekt: -- Inhalt: Vergleich des thermischen Verhaltens des Fenstersystems Primus 92 mit und ohne Einbausituation

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / 0153 Ausgabe 09 / 2013 Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Ausgabe 09/2013 Seite

Mehr

Flex-Rohrausführungen

Flex-Rohrausführungen Best.-Nr.: 2-16 Flex-Rohrausführungen fü r a ll e B ed a r fs f ä lle d r e u L ft te ik n h c Aero - ALUFLEX - Rohr Aero - ALUSTRETCH - Rohr Aero - ALUFLEX - Isolierrohr Aero - ALUFLEX - Schalldämpfer

Mehr

Planerischer Brandschutz Brandschutz in der TGA

Planerischer Brandschutz Brandschutz in der TGA Planerischer Brandschutz Brandschutz in der TGA PD Dr.-Ing. habil. des Stefan Wirth Formatvorlage Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten 1) 2) 3) 4) Einleitung (Wie sieht die Praxis aus?) Rechtliche

Mehr

BSD 2600-Design Sicherheitspaket mit Schliessleiste SD /BKo

BSD 2600-Design Sicherheitspaket mit Schliessleiste SD /BKo 1 2 3 4 5 BSD 2600-Design Sicherheitspaket mit Schliessleiste SD2600 01.07.2004/BKo 6 7 8 GYSO-Brandschutz-Anschlagband Produkt Abdicht- und Distanzband aus gebundenen Keramikfaser, schwer brennbar, selbstklebend.

Mehr

DuoSolar. Neue SchNellkuppluNg. VeRBINDeT DIe SAuBeRe energie! DuoSolar

DuoSolar. Neue SchNellkuppluNg. VeRBINDeT DIe SAuBeRe energie! DuoSolar Neue SchNellkuppluNg DuoSolar DuoSolar VeRBINDeT DIe SAuBeRe energie! ARMAFLEX DUOSOLAR das einfach zu installierende, vorisolierte Rohrsystem für die professionelle Verbindung von Solarkollektoren mit

Mehr

pinta BALANCE DESIGN Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon.

pinta BALANCE DESIGN Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon. [1/5] Robuste Akustik für die Wand: pinta BALANCE DESIGN macht aus schallharten Wänden akustisch wirksame Hingucker und lässt sich gleichzeitig als Pinnwand nutzen. Service Persönliche Beratung bieten

Mehr

pinta PLANO A2 Service [1/5]

pinta PLANO A2 Service [1/5] [1/5] PLANO A2 steht für willtec Melaminharzschaum mit mineralischer Imprägnierung. Der nicht brennbare Werkstoff ist hoch absorbierend und wärmedämmend. Service Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über

Mehr

PREISLISTE Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)

PREISLISTE Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) PREISLISTE 2016 Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Inhaltsverzeichnis Heizung - Sanitär Kälte - Klima Ummantelungssysteme Solaranwendungen Passiver Brandschutz Schallschutz Industrie, Schiffsbau & Petrochemische

Mehr

Rohrdämmung. Rundum mehr Effizienz

Rohrdämmung. Rundum mehr Effizienz Rundu ehr Effizienz Wäre Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis cofort by sanibel Ier verfügbar, ausbaufähig und nachbestellbar Hergestellt von nahaften Markenlieferanten Ist eine der einfachsten und

Mehr

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente NOrDLAM ExprEssElements Deckenelemente ExprEssElements Wie der Name schon verrät, stehen ExpressElements von Nordlam für Schnelligkeit und damit einhergehend für Wirtschaftlichkeit. Die präzise Vorfertigung

Mehr

GYSO-Brandschutz Sicherheit konsequent bis ins kleinste Detail

GYSO-Brandschutz Sicherheit konsequent bis ins kleinste Detail GYSO- Sicherheit konsequent bis ins kleinste Detail bei Türen, Trennwänden und anderen Durchgängen erfordert fachgerechte Lösungen bis ins Detail. Unsere geprüften Produkte haben sich in diesen anspruchsvollen

Mehr

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *)

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) 1 Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) - Fassung März 2000 - RdErl. v. 20.8.2001 (MBl. NRW. S. 1253) Inhalt 1 Geltungsbereich

Mehr

Hohlmauerwerk. Projekt Hohlmauerwerk

Hohlmauerwerk. Projekt Hohlmauerwerk Projekt Hohlmauerwerk Hintergründe - hohe Beeinträchtigung der energetischen Qualität - großer Mitgliederbereich ist betroffen - hohes Einsparpotenzial für Hausbesitzer - wirtschaftliche Sanierungsmöglichkeit

Mehr

EINBAUANLEITUNG. Das Qualitäts-RohrSystem. Die neue Steck-Verbindung-Brandschutz für sichere Mischinstallationen. mit abz-nr. Z-19.

EINBAUANLEITUNG. Das Qualitäts-RohrSystem. Die neue Steck-Verbindung-Brandschutz für sichere Mischinstallationen. mit abz-nr. Z-19. Das Qualitäts-RohrSystem EINBAUANLEITUNG Die neue Steck-Verbindung-Brandschutz für sichere Mischinstallationen mit abz-nr. Z-19.17-2130 Ausgabe 10/2016 Sichere Gebäudeentwässerung Inhalt Allgemeine Hinweise

Mehr

Gummi - Vierkant - Profile EPDM 220 schwarz / + selbstklebend Teil 1

Gummi - Vierkant - Profile EPDM 220 schwarz / + selbstklebend Teil 1 Gummi - Vierkant - Profile EPDM 220 schwarz / + selbstklebend Teil 1 Gummi Rechteck - Profil aus EPDM Shore A 65 +/-5, - auch in selbstklebender Ausführung / als Montagehilfe Eigenschaften: sehr gut beständig

Mehr

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « DIE AM 1. SEPTEMBER 2013 ERSCHIENENE NORM ERSETZT DIE URALT-ÖNORM M

Mehr

Leichtbau-Tischlerplatten

Leichtbau-Tischlerplatten Leichtbau-Tischlerplatten...im 24-Std.- Lieferservice Lager-Programm Balsa Tipla CE, EN 636; IF 20-Verleimung, E1; die Balsa-Hirnholz-Mittellage wird als Kern für die Lightwood-Tischlerplatten eingesetzt.

Mehr