Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences"

Transkript

1 en Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences s Macromedia University of Applied Sciences Bachelor of Arts (EU) Bachelor of Arts (NON EU) Master of Arts - Deutsch l German (EU) Master of Arts - English (EU) Master of Arts - Deutsch German (NON EU) Master of Arts - English (NON EU) Pre-Semester - English l Deutsch (EU) Pre-Semester - English l Deutsch (NON EU) Online Pre-Semester (Bundle) - English or German (EU) Online Pre-Semester (Bundle) - English or German (NON EU) Bachelor of Arts (Hons) Westminster University - English (EU) Bachelor of Arts (Hons) Westminster University - English (NON EU) Ein privates Hochschulstudium ist eine Investition in Ihre Zukunft. Fragen zu en und -finanzierung beantwortet Ihnen unsere Studienberatung unter der kostenlosen Infoline (Mo - Fr von Uhr) oder Sie schicken uns eine mit Ihren Fragen an Courses at Macromedia University are not state-subsidised and are therefore financed solely from tuition fees. The standard method of payment is to pay each term. Different conditions apply to other payment models such as monthly payment, single payment or the combination of down-payment and monthly payments. Detailed information is available from the Student Advisory Service. Wir freuen uns auf Ihre Fragen. We look forward to your questions.

2 en l s Bachelor of Arts (EU) Bachelorstudiengänge l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Bachelor programme (full time) for students from countries belonging to the European Union* Medienmanagement B.A. Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Monatlich, monthly Monatlich mit, monthly with deposit Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Management B.A. Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee² Monatlich, monthly Monatlich mit, monthly with deposit Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Film und Fernsehen B.A. Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Monatlich, monthly Monatlich mit, monthly with deposit Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Journalistik B.A. Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Monatlich, monthly Monatlich mit, monthly with deposit Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Medien- und Kommunikationsdesign B.A. Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Monatlich, monthly Monatlich mit, monthly with deposit Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years. 1 Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 1 Additionally, a guarantee in the of 17,000 is required. ² Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 2 Additionally, a guarantee in the of 15,000 is required. ³ Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 3 Additionally, a guarantee in the of 21,500 is required.

3 en l s Bachelor of Arts (NON EU) Bachelorstudiengänge l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Bachelor programme (full-time) for students from countries which are not part of the European Union* Medienmanagement B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Management B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Film und Fernsehen B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Journalistik B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Medien- und Kommunikationsdesign B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University.

4 en l s Master of Arts (EU) Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (full-time) in German language for students from countries belonging to the European Union* Journalistik (M.A.) Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.) Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Teilzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (part-time) in German language for students from countries belonging to the European Union* Journalistik (M.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years. 1 Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 1 Additionally, a guarantee in the of 7,500 is required.

5 en l s Master of Arts (EU) Masterstudiengänge in englischer Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (full-time) in English language for students from countries belonging to the European Union* International Journalism (M.A.) Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Media and Communication Management (M.A.) Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Design Management (M.A.) Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Masterstudiengänge in englischer Sprache (Teilzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (part-time) in English language for students from countries belonging to the European Union International Journalism (M.A.) Media and Communication Management (M.A.) Design Management (M.A.) Monatlich, monthly , Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years. 1 Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 1 Additionally, a guarantee in the of 11,000 is required.

6 en l s Master of Arts (NON EU) Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Master programme (full-time) in German language for students from countries which are not part of the European Union* International Journalism (M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Media and Communication Management (M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University.

7 en l s Master of Arts (NON EU) Masterstudiengänge in englischer Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Master programme (full-time) in English language for students from countries which are not part of the European Union* International Journalism (M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Media and Communication Management (M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Design Management (M.A.) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University.

8 en l s Pre-Semester (30 ECTS) Master of Arts l Deutsch (EU) Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (full-time) in German language for students from countries belonging to the European Union* Pre-Semester (1 Semester) attendance study Monatlich, monthly Einmalzahlung, single paymen t en l s Pre-Semester (30 ECTS) Master of Arts l English (EU) Masterstudiengänge in englischer Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Master programme (full-time) in English language for students from countries belonging to the European Union* Pre-Semester (1 Semester) attendance study Monatlich, monthly Einmalzahlung, single paymen t * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years.

9 en Pre-Semester (30 ECTS) Master of Arts l Deutsch (NON EU) Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Master programme (full-time) in German language for students from countries which are not part of the European Union* Pre-Semester (1 Semester) attendance study Einmalzahlung, single payment en l s Pre-Semester (30 ECTS) Master of Arts l English (NON EU) Masterstudiengänge in englischer Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Master programme (full-time) in English language for students from countries which are not part of the European Union* Pre-Semester (1 Semester) attendance study Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University.

10 Kombiangebot l Bundle Price en l s Online Pre-Semester (30 ECTS) l Englisch und Master Programm (90 ECTS) l Deutsch (EU) Pre-Semester (online) in englischer Sprache und Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit, Präsenzstudium) für Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Pre-Semester (online) in English language and Master Programme (full-time, attendance study), in German language for students from countries belonging to the European Union* Online Pre-Semester und MA Programme Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Kombiangebot l Bundle Price en l s Online Pre-Semester (30 ECTS) l English and MA Programme (90 ECTS) l English (EU) Pre-Semester (online) and Master Programme (full-time, attendance study), in English language for students from countries belonging to the European Union* Online Pre-Semester and MA Programme Monatlich, monthly Monatlich mit Bürgschaft, monthly with guarantee² Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years. 1 Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 1 Additionally, a guarantee in the of 10,500 is required. 2 Eine Privatbürgschaft in Höhe von ist zusätzlich erforderlich. 2 Additionally, a guarantee in the of 14,000 is required.

11 Kombiangebot l Bundle Price en l s Online Pre-Semester (30 ECTS) l Englisch und Master Programm (90 ECTS) l Deutsch (NON EU) Pre-Semester (online) in englischer Sprache und Masterstudiengänge in deutscher Sprache (Vollzeit, Präsenzstudium) für Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Pre-Semester (online) in English language and Master Programme (full-time, attendance study), in German language for students from countries which are not part of the European Union* Online Pre-Semester und MA Programm Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Kombiangebot l Bundle Price en l s Online Pre-Semester (30 ECTS) l English and MA Programme (90 ECTS) l English (NON EU) Pre-Semester (online) and Master programme (full-time, attendance study), in English language for students from countries which are not part of the European Union* Online Pre-Semester and MA Programme Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University.

12 en l s Bachelor of Arts (Hons), University of Westminster (EU) Bachelorstudiengänge l Studierende aus Ländern der Europäischen Union* Bachelor programme for students from countries belonging to the European Union* Single Degree, 6 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Single Degree, 7 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, 6 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, +1 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Single Degree, 6 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment UoW B.A. (Hons) EU

13 Single Degree, 7 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, 6 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, +1 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester * Die en gelten für Studierende aus Ländern der Europäischen Union oder mit dem Nachweis des Aufenthalts in Deutschland seit mindestens 2 Jahren. * s only apply to students from countries within the European Union or with proof of residence of at least 2 years. UoW B.A. (Hons) EU

14 en l s Bachelor of Arts (Hons), University of Westminster (NON EU) Bachelorstudiengänge in englischer Sprache (Vollzeit) l Studierende aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören* Bachelor programme for students from countries which are not part of the European Union* Single Degree, 6 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Single Degree, 7 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, 6 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, +1 Semester Media and Communication Design B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Single Degree, 6 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment UoW B.A. (Hons) NON EU

15 Single Degree, 7 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, 6 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester Einmalzahlung, single payment Additional Degree, +1 Semester Media and Communication Management B.A. (Hons) / B.A. Monatlich, monthly Semesterweise, per semester * Die en gelten für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören und die zum Zeitpunkt des Antrags auf ein Studium an der Hochschule Macromedia nicht über eine gültige Aufenthaltsgenehmigung verfügen. * s only apply to students from countries that are not part of the European Union and to those who do not have a valid permit of residence at the time of application at Macromedia University. UoW B.A. (Hons) NON EU

Application materials checklists for the study program BSBA/Digital Enterprise Management

Application materials checklists for the study program BSBA/Digital Enterprise Management s for the study program BSBA/Digital Enterprise Management Checkliste Bewerbungsunterlagen für den Studiengang BSBA/Digital Enterprise Management Bewerber/innen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung,

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Studentische Versicherung Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Wann kann sich jemand als Student versichern? Einschreibung an einer staatlich anerkannten Hochschule Deutschland/Europa Noch keine 30 Jahre

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Master Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Master-Studienganges

Mehr

Double Degree Programm / Doppelter Abschluss der Hochschulen:

Double Degree Programm / Doppelter Abschluss der Hochschulen: Double Degree Programm / Doppelter Abschluss der Hochschulen: Technische Universität Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung und Tongji University Shanghai, College of and Urban Planning (CAUP)

Mehr

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind.

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind. Tip: Fill in only fields marked with *. You do not need to worry about the rest. Also, do not worry about the places marked with black ink. Most important is your permanent address! Tipp: Nur Felder ausfüllen,

Mehr

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code Studienverlaufsplan für den B.A.-Studiengang Sprachen und Wirtschaft (ab WS 00/, Stand Juni 0) Course lan BA Languages and Business Studies (as of June 0) Module und Lehrveranstaltungen für Studierende,

Mehr

GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS

GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS University of Split Department of Professional Studies GERMAN LANGUAGE COURSE SYLLABUS 1 COURSE DETAILS Type of study programme Study programme Course title Course code ECTS (Number of credits allocated)

Mehr

How to search for courses. Suche nach Lehrveranstaltungen

How to search for courses. Suche nach Lehrveranstaltungen Go to / Wählen Sie: https://online.uni-graz.at Go to Suche in the grey field, and in the drop-down menu choose Studien. Klicken Sie auf Suche im grauen Feld und wählen Sie dann Studien. Click on Suchen

Mehr

Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016

Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016 Please scroll down for English version Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016 Liebe internationale Studierende, zunächst einmal begrüßen wir Euch ganz herzlich an der Hochschule Kempten!

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

FSSL Steinbauer/15.05.2014/Information_FSSL_GOINDUSTRY.doc

FSSL Steinbauer/15.05.2014/Information_FSSL_GOINDUSTRY.doc SCHENCK TECHNOLOGIE- UND INDUSTRIEPARK GMBH (TIP) is a company, which is independent of GoIndustry DoveBid and provides the following services: 1. Preparation of export documents. Invoice showing invoiced

Mehr

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen Anhang zu Vereinbarungen A und C VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen Erasmus Studienaufenthalt Studienaufenthalt in Kroatien zu Erasmus-Bedingungen Studienaufenthalt in der Schweiz zu Erasmus-Bedingungen (Zutreffendes

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study BEWERBUNGSFORMULAR THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP APPLICATION FORM THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP Hiermit bewerbe ich mich für den Thomas Heinrich Scholarship: I hereby apply for the Thomas Heinrich Scholarship:

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

UNIGRAZonline. With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZonline. With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZonline With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016

Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Anmeldung zum UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Registration for UNIVERSAL DESIGN favorite 2016 Teil 1 Anmeldung Teilnehmer Part 1 Registration Participant Angaben zum Teilnehmer Participant Address Information

Mehr

ATTACHMENT: Module groups and associated modules degree course BSc Business Information Technology Full Time / Part Time Foundation ECTS-Credits Communication 1 4 Communication 2 4 Communication 3 4 Communication

Mehr

Double Degree Programm:

Double Degree Programm: Double Degree Programm: University of Technology Vienna, Faculty for Architecture and Planning and Tongji University Shanghai, College of Architecture and Urban Planning (CAUP) General information The

Mehr

Application for an Academic Excellence Scholarship for international Master Students

Application for an Academic Excellence Scholarship for international Master Students Application for an Academic Excellence Scholarship for international Master Students Applicants must meet the following criteria to be able to apply for an academic excellence MA Student Scholarship: IMPORTANT:

Mehr

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND ZUM

ANTRAG AUF ANNAHME ALS DOKTORAND ZUM An den / To Vorsitzenden des Promotionsausschusses / Head of the doctorate committee Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften / Faculty of Business, Economics and Social Sciences Universität Hohenheim

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Jürgen Diet Bavarian State Library, Music Department diet@bsb-muenchen.de IAML-Conference

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Marktdaten Schuhe Europa - EU 15 / 2012

Marktdaten Schuhe Europa - EU 15 / 2012 Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/2321013/ Marktdaten Schuhe Europa - EU 15 / 2012 Description: Was Sie erwartet: - Marktvolumen Schuhe zu Endverbraucherpreisen 2007-2011

Mehr

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Wichtige Information: Die folgende Auflistung ist nicht als Empfehlung, sondern lediglich als Informationsquelle zu verstehen. Das Dokument wird kontinuierlich

Mehr

der Universität Duisburg-Essen - Amtliche Mitteilungen Jahrgang 8 Duisburg/Essen, den 07. Juni 2010 Seite 353 Nr. 53

der Universität Duisburg-Essen - Amtliche Mitteilungen Jahrgang 8 Duisburg/Essen, den 07. Juni 2010 Seite 353 Nr. 53 Verkündungsblatt der Universität Duisburg-Essen - Amtliche Mitteilungen Jahrgang 8 Duisburg/Essen, den 07. Juni 2010 Seite 353 Nr. 53 Zweite Änderung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Water

Mehr

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative DER KOMPATATIV VON ADJEKTIVEN UND ADVERBEN WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative Der Komparativ vergleicht zwei Sachen (durch ein Adjektiv oder ein Adverb) The comparative is exactly what it sounds

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Master Programme Degree Programs MBA in Human Resources Management and Consulting (MBA-HRM&C) Master

Mehr

German for international students Deutschkurse für internationale Studierende

German for international students Deutschkurse für internationale Studierende German for international students Deutschkurse für internationale Studierende This information is available at www.jugendinfowien.at/infos-a-z. Online findest du diese Infos unter www.jugendinfowien.at/infos-a-z.

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Masterprogramme in den Bereichen Wirtschaft und Recht sowie Technik Degree Programs in the fields of

Mehr

Sveučilište u Splitu Sveučilišni odjel za stručne studije GERMAN LANGUAGE B I COURSE SYLLABUS ACADEMIC YEAR 2013/2014

Sveučilište u Splitu Sveučilišni odjel za stručne studije GERMAN LANGUAGE B I COURSE SYLLABUS ACADEMIC YEAR 2013/2014 Sveučilište u Splitu Sveučilišni odjel za stručne studije GERMAN LANGUAGE B I COURSE SYLLABUS ACADEMIC YEAR 2013/2014 Split, November 2013 1 COURSE DETAILS Type of study programme Study programme Course

Mehr

Online Portal für Studierende Step by Step Anleitung zur Bewerbung

Online Portal für Studierende Step by Step Anleitung zur Bewerbung Online Portal für Studierende Step by Step Anleitung zur Bewerbung Den Zugang zur Online Application finden Sie auf der Seite http://www.nu.edu/admissions/internationaladmissi/apply.html, wenn Sie unten

Mehr

EXCHANGE STUDENTS 2007/2008

EXCHANGE STUDENTS 2007/2008 EXCHANGE STUDENTS 2007/2008 GRAZ UNIVERSITY Information and application package for exchange students for Go Styria! Contents: Information on admission admission form study confirmation Important information

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhilfe auf der letzten Seite. The Student Last name(s): First name(s): Date of birth: Nationality: Sex: Phone:

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

Bitte beachten Sie, dass einige Teile des Bewerbungsformulars in englischer Sprache auszufüllen sind. Ständige Anschrift (falls abweichend)

Bitte beachten Sie, dass einige Teile des Bewerbungsformulars in englischer Sprache auszufüllen sind. Ständige Anschrift (falls abweichend) (Stipendien vorbehaltlich der Zusage/Bewilligung des Antrags durch den DAAD) Bitte beachten Sie, dass einige Teile des Bewerbungsformulars in englischer Sprache auszufüllen sind. Persönliche Daten Nachname

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle Europe Job Bank Schülerumfrage Projektpartner Euro-Schulen Halle Alter: Geschlecht: M W Ausbildung als: F 1 Was war der Hauptgrund für Deine Wahl der Ausbildung / Deine Berufswahl? a. Freunde b. Familie

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

School of Business. Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences

School of Business. Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences School of Business Fachhochschule Stralsund University of Applied Sciences Prof. D. Patrick Moore 1 /31 Personal Introduction Prof. D. Patrick Moore 2 /31 What can you expect from the next 5 10 minutes?

Mehr

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management 1 Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management Veranstaltungsnummer / 82-021-PS08-S-PS-0507.20151.001 Abschluss des Studiengangs / Bachelor Semester

Mehr

Beispiel aus der Praxis. European Master in Clinical Linguistics (EMCL) Part of the Erasmus Mundus Excellence Program from 2005 to 2016

Beispiel aus der Praxis. European Master in Clinical Linguistics (EMCL) Part of the Erasmus Mundus Excellence Program from 2005 to 2016 Beispiel aus der Praxis European Master in Clinical Linguistics (EMCL) Part of the Erasmus Mundus Excellence Program from 2005 to 2016 http://www.emcl-mundus.com/ Isabell Wartenburger, Universität Potsdam

Mehr

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe)

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Peter Dieter, 20. Juni 2014, omft, Frankfurt 1 AMSE Association of Medical Schools in Europe

Mehr

Unsere internationalen Bachelors. Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration

Unsere internationalen Bachelors. Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration Unsere internationalen Bachelors Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration BSc International Business Management ( IBM ) Full time: Basel, Lörrach und Colmar Languages: English,

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme:

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme: BEWERBUNGSFORMULAR MHMK MASTER STIPENDIUM APPLICATION MHMK SCHOLARSHIP FOR MASTER S STUDENTS Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the

Mehr

signature of applicant

signature of applicant An das Studiendekanat der Philosophischen Fakultät z. Hd. Frau Anette Schomberg Georg-August-Universität Göttingen Humboldtallee 17 37073 Göttingen Application for Postgraduate Study (If you choose an

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications Master-Messe Zürich November 2013 WWW.UNIVERSUMGLOBAL.COM About me TIM KALTENBORN

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION Der erste Teil der Kursplätze wurde online über MY USI DATA (ab Di, 16.02.2016) vergeben. Der zweite Teil der Kursplätze (ca. 4000) wird bei der Büro-Inskription vergeben. Am

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium (ausländische Bewerber!) Application form for admission to studies (foreign applicants only)

Antrag auf Zulassung zum Studium (ausländische Bewerber!) Application form for admission to studies (foreign applicants only) To: Fachhochschule Deggendorf Akademisches Auslandsamt Edlmairstr. 6 und 8 94469 Deggendorf Germany Foto Antrag auf Zulassung zum Studium (ausländische Bewerber!) Application form for admission to studies

Mehr

AMTSBLATT. der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Jahrgang: 2012 Nummer: 29 Datum: 11. Oktober 2012

AMTSBLATT. der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Jahrgang: 2012 Nummer: 29 Datum: 11. Oktober 2012 AMTSBLATT der Jahrgang: 2012 Nummer: 29 Datum: 11. Oktober 2012 Inhalt: Siebte Satzung zur Änderung der Allgemeinen Prüfungsordnung der (APO) Vom 20. September 2012 09281/409 3000 Seite 1 Siebte Satzung

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Bibliothekswesen und Wissensmanagement

Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Bibliothekswesen und Wissensmanagement Ausbildung im Bibliothekswesen und Wissensmanagement Photo 1 Credit: Pixabay (CC0) Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Bibliothekswesen und Wissensmanagement Barbara Geyer-Hayden, Michael Zeiller Eisenstadt,

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang 10 Juni 2011 Thematische Gliederung (1) Handlungsleitendes Paradigma (2) Erasmus Mundus Masterstudiengang TRANSCULTURAL

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

Master Economics (zweijährig) + Master Studies in Economics (einjährig) mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.)

Master Economics (zweijährig) + Master Studies in Economics (einjährig) mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät tand: 07.09.2013 Master Economics (zweijährig) + Master tudies in Economics (einjährig) mit dem Abschluss Master of cience (M.c.) orläufiges orlesungsverzeichnis -

Mehr

ERSATZTEIL - DIENST Hans-Peter HOMMES GmbH Kamphausen 156 c/2 D - 41363 Jüchen. Tel. 9:00 16:00 Uhr Tel. +49 02166 606671 Fax +49 02166 606670

ERSATZTEIL - DIENST Hans-Peter HOMMES GmbH Kamphausen 156 c/2 D - 41363 Jüchen. Tel. 9:00 16:00 Uhr Tel. +49 02166 606671 Fax +49 02166 606670 Zündapp KS 600 Bestellen Sie bitte nur mit unseren Ersatzteilnummern die im Katalog sind. In der gültigen Ersatzteilpreisliste finden Sie unter der Ersatzteilnummer den Lieferumfang und den Preis. Versand

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA THE SHORENSTEIN CENTER ON THE PRESS, POLITICS & PUBLIC POLICY JOHN F. KENNEDY SCHOOL OF GOVERNMENT, HARVARD UNIVERSITY, CAMBRIDGE, MA 0238 PIPPA_NORRIS@HARVARD.EDU. FAX:

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM A PLM Consulting Solution Public Advanced Availability Transfer With this solution you can include individual absences and attendances from

Mehr

Informationen zum Elterngeld in Englisch. Parental allowance

Informationen zum Elterngeld in Englisch. Parental allowance Informationen zum Elterngeld in Englisch Parental allowance Who can get parental allowance? Parents can claim parental allowance for their own child. The child must live with the mother or the father in

Mehr

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen Erasmus+ Studienaufenthalt im Studienjahr 2014/2015 1 Name des/der Studierenden:... Heimatinstitution: '... Adresse des/der Studierenden im Gastland:... Allfällige Änderung

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Hochschulmarketing Südafrika

Hochschulmarketing Südafrika Hochschulmarketing Südafrika Philina Wittke IC Johannesburg philina.wittke@wits.ac.za 3. Juli 2015 1 Übersicht Hochschulmarketing Südafrika 1. Hintergrundinformationen Südafrika und seine Hochschullandschaft

Mehr

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Um Ihnen das Ausfüllen des Anmeldeformulars der National University zu erleichtern, haben wir im Folgenden alle Abschnitte mit Musterantworten

Mehr

Schnupperangebote für Flüchtlinge an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Sommersemester 2016

Schnupperangebote für Flüchtlinge an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Sommersemester 2016 Tel: +49-2241-865-604 Email: vp3@h-brs.de Schnupperangebote für Flüchtlinge an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Sommersemester 2016 Trial offers for refugees at Bonn-Rhein-Sieg University Summer term

Mehr

juergen.vogt@uni-ulm.de

juergen.vogt@uni-ulm.de Benutzerregistrierung für SciFinder on WWW Mitglieder, auch Studenten, der Universität Ulm können SciFinder Scholar für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Allerdings ist der Zugang personalisiert. Damit

Mehr

Kontakte gesucht Kooperationspartner gefunden!

Kontakte gesucht Kooperationspartner gefunden! Kontakte gesucht Kooperationspartner gefunden! Ein entscheidender Schritt zum Erfolg auf internationalen Märkten ist ein verlässlicher Partner vor Ort, der den Zielmarkt gut kennt. Im Auftrag der Europäischen

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

*Achtung: Dieses Dokument ist eine Ausfüllhilfe. Bitte das Originalformular in deutscher Sprache ausfüllen und bei der Behörde abgeben!

*Achtung: Dieses Dokument ist eine Ausfüllhilfe. Bitte das Originalformular in deutscher Sprache ausfüllen und bei der Behörde abgeben! Antrag auf Sozialhilfe: Anlage 2 (für Asylbewerber_innen und Ausländer_innen) Application for Sozialhilfe: Attachment 2 (for non-german citizens and asylum seekers) Quelle / Source: https://www.berlin.de/sen/gessoz/service/formulare/

Mehr

Double Degree Programme Intake WS 2013. Dr.-Ing. Stefan Werner. Coordination and Support Programm Coordinators. Support

Double Degree Programme Intake WS 2013. Dr.-Ing. Stefan Werner. Coordination and Support Programm Coordinators. Support Programme Intake WS 2013 Dr.-Ing. Stefan Werner Coordination and Support Programm Coordinators Overall Coordination Prof. Dr.-Ing. Axel Hunger Room: BB BB318/ 379-4221 axel.hunger@uni-due.de Mech. Eng.

Mehr

Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2016/17

Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2016/17 Please scroll down for English version Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2016/17 Liebe internationale Studierende, zunächst einmal begrüßen wir Sie ganz herzlich an der Hochschule Kempten!

Mehr

Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS

Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS Liebe Austauschstudierende, ab dem Wintersemester (WiSe) 2014/15 finden Sie

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

II. Matching. What answers listed below would be logical answers for the following There may be more than one answer for each:

II. Matching. What answers listed below would be logical answers for the following There may be more than one answer for each: KET German I Kapitel 6 Study Sheet Name: I. Listening A. Students should decide if answer given to a question is appropriate is appropriate. Expressions from chapter 6 are used (see dialogues in chapter.)

Mehr