97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT"

Transkript

1 705 Inline 3/, 5/ & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Verwendung der Ventile in sicherheitsgerichteten Systemen bis SIL (IEC 6508) Überschneidungsfreies Schalten, Umschaltfunktion auch bei kleinem Zuluftquerschnitt gewährleistet Ventil schaltet durch mechanische Rückstellfeder bei Energieausfall in Grundstellung (monostabile Ausführung) Handhilfsbetätigung nachrüstbar Für Freiluftmontage unter erschwerten Umgebungsbedingungen geeignet (Magnetsystem beachten) Die Ventile sind mit Magneten in den Zündschutzarten Ex emb, Ex dmb, Ex mb, Ex ia in den Zonen & (Gase), & (Stäube), ATEX Kat. II GD einsetzbar. Internationale Zulassungen: IEC Ex, FM, CSA, weitere auf Anfrage DIN EN 6508 IEC 6508 bis SIL Zulassung abhängig vom Magnetsystem, siehe Seite und 7! Technische Merkmale Betriebsmedium: Gefilterte, ölfreie und getrocknete Druckluft, Instrumentenluft, Stickstoff und andere neutrale, nicht brennbare, trockene Fluide Betätigung: Elektropneumatisch, indirekt gesteuert Einbaulage: Beliebig, Impulsventile vorzugsweise waagerecht Nennweite: DN 6 mm, DN 8 mm Anschluss: G /, / NPT, G /, / NPT Betriebsdruck:, bar bei interner Steuerluftversorgung bar bei externer Steuerluftversorgung Fluid/Umgebungstemperatur: C (NBR), C (HNBR) Abhängig vom Magnetsystem Um das Einfrieren der Teile zu vermeiden, muss die Druckluft unter + C frei von Feuchtigkeit sein. Bei Freiluftmontage müssen alle Anschlüsse vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden! Material: Ventilgehäuse: Aluminium mit Oberflächenbehandlung geeignet für harte Umgebungsbedingungen. (Beanspruchung im Kondenswasser-Wechselklima mit schwefelhaltiger Atmosphäre, Salzsprühnebelprüfung mit verschiedenen Natriumchloridlösungen, Auslagerung in ammoniakhaltiger Atmosphäre), Messing.00 (Ms 58), Edelstahl.0 ( L) Dichtungen: NBR (Sonder-Perbunan) oder HNBR / N/de

2 705 Inline Technische Daten Ventile mit Dichtungen NBR C *3), Gehäuse: Aluminium eloxiert 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0,5 73 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 0,5 735 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 0, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 0,7 705 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 0, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0 0,7 5 7 Typ *) G / 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, bar 50 0, / NPT 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, bar 50 0, Gehäuse: Messing 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x,0 735 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x,0 75 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600,0 7 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600,0 765 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600,7 706 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, Typ *) Gehäuse: Edelstahl 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, 7375 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, 737 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600,8 707 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, Typ *) *) Bei Bestellung bitte Magnet, Spannung und Stromart (Frequenz ) angeben. *) ab Mai 008, Date code A8 *3) Bei Betrieb in Anlagen nach IEC 65/IEC C siehe TÜV-Gutachten (auf Anfrage) Ventilfunktion: APB = Alle Anschlüsse gesperrt N/de /

3 705 Inline Ventile mit Dichtungen HNBR C *3), Gehäuse: Aluminium eloxiert 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0,5 735 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x 0,5 73 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x 0,5 75 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x 0, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x 0,7 70 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x 0, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0 0, Typ *) G / 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, bar 50 0, / NPT 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, bar 50 0, Gehäuse: Messing 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x,0 733 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x,0 735 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x,7 703 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x,7 705 G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, Typ *) Gehäuse: Edelstahl 3 Prüfzertifikat IEC 6508 *) G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, 7335 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, 735 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x, 73 / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x, 75 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0 x, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x,8 70 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600 x, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0, Typ *) *) Bei Bestellung bitte Magnet, Spannung und Stromart (Frequenz ) angeben. *) ab Mai 008, Date code A8 *3) Bei Betrieb in Anlagen nach IEC 65/IEC C siehe TÜV-Gutachten (auf Anfrage) Ventilfunktion: APB = Alle Anschlüsse gesperrt / N/de

4 705 Inline Betätigungsmagnet Elektrische Leistung V DC V AC (W) (VA) Nennstrom V DC V AC (ma) (ma) Ex-Schutz (ATEX- Kategorie) Schutzart *7),, *5) 78 0 IP00 ohne Stecker *5) IP65 mit Stecker *5) 3, IIG IID Ex mb II T *) Ex td A IP66 T0 Temperatur Umgebung/ Fluid ( C) DIN EN Form A Elektroanschluss Schaltbild Typ 0,3 7 / *7) m Kabel 0, 08 *8) -,6-8 IIG IID Ex mb II T *) Ex td A IP66 T m Kabel 0, 7 0 *8) 0, IIG IID -,3-6 IIG IID 0, IIG IID 0, IIG IID -,3-6 IIG IID -,3-6 IIG Edelstahl 0,8 33 IIG IID IID,3 6 IIG IID Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *), *0) Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *), *0 Ex dmb IIC T5/T6 Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *3) Ex dmb IIC T5/T6 Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *3) Ex dmb IIC T5/T6 Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *3) Ex dmb IIC T5/T6 Ex emb II T5/T6 Ex td A IP66 T *3) Ex mb d IIC T/T6 Ex mb e II T/T6 Ex td A IP66 T00 *), *0) Ex mb d IIC T/T6 Ex mb e II T/T6 Ex td A IP66 T00 *), *0), XP/DIP, Div. & Cl. I, Gr. A-D Cl. II / III, Gr. E-G T3 (60 C) *) NEMA, X, 6, 6P, 7, T T T T T T T T T T T T T T T T Litze 50 mm lang M0 X,5 *6) 0, *8) M0 X,5 *6) 0, *8) / NPT *6) 0, *8) M0 X,5 *6) 0, *8) / NPT *6) 0, *8) M0 X,5 *6) 0, *8) M0 X,5 *6), 80 *8), *) M0 X,5 *6), *8), *) 0, Standard Spannung VDC, V AC, andere Spannungen auf Anfrage. Design gemäß VDE 0580, EN500/5008. Einschaltdauer 00% ED *) EG-Baumusterprüfbescheinigung KEMA 0 ATEX 37 X *) EG-Baumusterprüfbescheinigung KEMA 8 ATEX 5 X *3) EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 0 ATEX 085 X *) CSA-LR , FM Zulassung *5) Erforderlicher Stecker: Typ für DC und für AC *6) Gerätesteckdose/Kabelverschraubung ist nicht im Lieferumfang enthalten *7) IP-Schutzklasse gemäß EN605 *8) Für Aussenanwendung geeignet *0) IEC Ex Konformitätserklärung *) EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 06 ATEX 05 X Wichtiger Hinweis: Bei den Betätigungsmagneten der 6xx und 8xx wird die Zündschutzart durch die Wahl der Kabelverschraubung festgelegt. Beispiel: Bei Verwendung einer ATEX-zertifizierten Kabelverschraubung in Ex d ergibt sich für den Magnet die Zündschutzart Ex dmb; bei Verwendung einer Kabelverschraubung in Ex e ergibt sich für den Magnet die Zündschutzart Ex emb. Betätigungsmagnete für eigensichere Stromkreise Nennwiderstand RN Spule (Ω) Min. erforderlicher Schaltstrom (ma) Widerstand Rw 60 Spule (Ω) Erf. Klemmenspannung (Rw 60) (V) Schutzart Temperatur Umgebung/ Fluid ( C) Schaltbild Ex ia IIC T , Ex ia IIC T , Ex iad T80 C , Ex iad T00 C , EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 07 ATEX 0 (Kat. II GD) IECEx Konformitätserklärung IECEx PTB Kabelverschraubung im Lieferumfang enthalten Bei der Auswahl einer eigensicheren Stromversorgung sind die zulässigen Höchstwerte zu beachten. Ui = 5 V Ii = 500 ma entsprechend Tab. A., EN Pi =,0 W, Li und Ci sind vernachlässigbar klein. Typ N/de /

5 705 Inline Magnetventile, indirekt betätigt mit Low-Power-Pilotsystem in Schutzart Ex ia IIC T/T6, Dichtungen NBR C, Gehäuse: Aluminium eloxiert, geeignet für Betätigungsmagnet siehe Seite 7 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, , G / 3/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, , G / 5/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, ,7 705 G / 5/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, , G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, ,7 753 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, ,7 75 Typ *) G / 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, ,7 753 / NPT 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, , Gehäuse: Messing 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0,0 7 7 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0,7 706 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,7 763 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,7 76 Typ *) Gehäuse: Edelstahl 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0,8 707 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,8 773 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,8 77 Typ *) *) Bei Bestellung bitte Magnet, Spannung und Stromart (Frequenz ) angeben, siehe Seite 7 Ventilfunktion: APB = Alle Ausgänge gesperrt / N/de

6 705 Inline Magnetventile, indirekt betätigt mit Low-Power-Pilotsystem in Schutzart Ex ia IIC T/T6, Dichtungen: HNBR C, Gehäuse: Aluminium eloxiert, geeignet für Betätigungsmagnet siehe Seite 7 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, , G / 3/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, ,5 8 7 G / 5/ Elektromagnet/Feder, ,7 703 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, ,7 70 G / 5/ Elektromagnet/Feder, , / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, , G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, ,7 73 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, ,7 7 Typ *) G / 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, ,7 73 / NPT 5/3 Elektromagnet/Elektromagnet, APB, , Gehäuse: Messing 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0,7 703 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,7 733 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,7 73 Typ *) Gehäuse: Edelstahl 3 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 0, 7 73 G / 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 3/ Elektromagnet/Feder, bar 600, 8 7 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0,8 703 / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 0,8 70 G / 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, / NPT 5/ Elektromagnet/Feder, bar 600, G / 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,8 73 / NPT 5/ Elektromagnet/Elektromagnet, bar 0,8 7 Typ *) *) Bei Bestellung bitte Magnet, Spannung und Stromart (Frequenz ) angeben, siehe Seite 7 Ventilfunktion: APB = Alle Ausgänge gesperrt N/de /

7 705 Inline Low-Power-Pilotsystem in Schutzart Ex ia IIC T/T6 Geeignet für Ventile siehe Seite. Leistung Einschaltspannung Einschaltspannung Ausschalt- Ausschalt- Einschaltstrom Widerstand Schutzart Umgebungstemperatur Schaltbild Typ P (+0 C) U ein (+0 C) U ein (+80 C) spannung U aus (+0 C) spannung U aus (-5 C) I ein R (+0 C) *) 6,3 mw,3 V 5, V, V, V,5 ma 800 Ω Ex ia IIC T -0 bis +80 C 085 3, mw 6 V 6,8 V 5, V,7 V,5 ma 000 Ω Ex ia IIC T6-0 bis +60 C 086 Max. Werte Ex i Ui (V) Ii (ma) Pi *5) (mw) *) Kategorie IIG, EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 06 ATEX 00U Luftverbrauch: Ruhestellung 60 l/h, Arbeitsstellung 5 l/h *5) Typ 086 ohne Pi-Begrenzung. Ci und Li sind vernachlässigbar klein. Bestellbeispiel Ventil Pilot 6,3 mw Elektroanschluss 00 internal air supply 005 M6 x,5 Kabelverschraubung 0Z external air supply Typenschlüssel 7... Funktion Kennung 5/ Ventil Wege federrückstellend 0 5/ Ventil Wege impuls 5/3 Wege Ventil federrückstellend (APB) 3/ Wege Ventil federrückstellend 3 Werkstoff: Gehäuse/Dichtungen Kennung Aluminium/HNBR ( C)* Messing/HNBR ( C)* 3 Edelstahl/HNBR ( C)* Aluminium/NBR ( C)* 5 Messing/NBR ( C)* 6 Edelstahl/NBR ( C)* 7 Anschluss Kennung G / 3 / NPT G / 5 / NPT 6 Steuerluft Kennung Intern 0 Extern Spannung Z Kennung VDC 0.0 V AC.5 Betätigungsmagnet Siehe Tabelle Ausführung Ohne Handbetätigung (nachrüstbar) Kennung Kennung 5 Mit Halbautomatik (auf Anfrage) 7 Low-Power-Pilotsystem (siehe Seite 5 und 6) / N/de

8 705 Inline Zubehör Kabelverschraubung Schutzart Ex e, Ex d (ATEX), Messing, vernickelt/edelstahl Seite Anschluss Kabel Ø Material Schutzart (ATEX) Typ M 0x,5 5,0...8,0 mm Messing, vernickelt IIGD Ex e M 0x, mm Messing, vernickelt IIGD Ex d /--NPT 7,5..., mm Messing, vernickelt IIGD Ex d M 0x,5,0...3 mm Edelstahl.57 ( Ti) IIGD Ex e M 0x,5 7,0... mm Edelstahl.0 ( L) IIGD Ex d M 0x, mm Edelstahl.0 ( L) IIGD Ex d Stecker Schalldämpfer *) Entlüftungsschutz *) Handbetätigung Seite Seite Seite M/S (G/) 063 (G/, / NPT) (ohne Verrastung) (mit Gleichrichter) C/S (/ NPT) 0633 (G/, / NPT) (mit Verrastung) M/S (G/) C/S (/ NPT) *) Nicht für Freiluftmontage geeignet *) Für Freiluftmontage geeignet N/de /

9 705 Inline en Ventile A A ~ 6 3 3,5 53 ~ 0 5,5 A A ~78,5 5 58,5 3 5,5 6,5 5, ,5 3,5,5 3,5 0,5, A A ~ ,5 A A 7 ~ , , A - A 0 Magnetabmessungen siehe Seite 3 Externer Steuerdruckanschluss G/8, /8 NPT 3 Arbeitsanschluss G/, G/ oder / NPT, / NPT Position der Dichtung interne Steuerluft 0 Position der Dichtung externe Steuerluft / N/de

10 705 Inline 5 A A B 5,5 B A - A B - B 3 ~ A A A - A B - B 50 ~ ,5 3 B B 0 70 Magnetabmessungen siehe Seite 3 Externer Steuerdruckanschluss G/8, /8 NPT 3 Arbeitsanschluss G/, G/ oder / NPT, / NPT Position der Dichtung interne Steuerluft 0 Position der Dichtung externe Steuerluft N/de /

11 705 Inline C C , ,5 3 5,5 6,5 ~58 3,5 3 3,5 3,5 3,5,5 3,5 8 0,5, ,5 7 5 c c 7 5, ,5 3,5 3, , Elektrischer Anschluss C-C 005 Externer Steuerdruckanschluss G/8, /8 NPT int. P P ext. 3 Arbeitsanschluss G/, G/ oder / NPT, / NPT Elektroanschluss, M6x,5 0 7 Position der Dichtung interne Steuerluft 0 Position der Dichtung externe Steuerluft / N/de

12 705 Inline 5,5 C-C D-D 7 0 C C D D 3,5 3 int. P 0 P ext. int. P P ext ,5 C-C D-D ca C C ~ D D 3 int. P 0 P ext. int. P P ext Elektroanschluss 005 Externer Steuerdruckanschluss G/8, /8 NPT 3 Arbeitsanschluss G/, G/ oder / NPT, / NPT Elektroanschluss, M6x,5 7 Position der Dichtung interne Steuerluft 0 Position der Dichtung externe Steuerluft N/de /

13 705 Inline en Betätigungsmagnet 7 86,5 53, ,5,5 5 / - NPT 0, , ,5 56 6,5 0, ,5 3 7 M6 x,5 8 8,5 8 33,5 7 63,5 73 0,5 7 M 0 x, Gerätesteckvorrichtung x0 drehbar 6 Ø 6 oder 3 (mit Reduzierhülse) 56 3 M0 x,5 or / - NPT Litze AWG 8 (50 mm lang) 8 3 / N/de

14 705 Inline Schaltbilder Schalldämpfer Typ: M/S, M/S, C/S, C/S Entlüftungsschutz Typ: 063, 0633 C G C G ø D B ø D B B G C Ø D (g) Typ G/ 7 35,5 5,5, M/S / NPT 7 35,5 5,5, C/S G/ 67 3,5 M/S / NPT 67 3,5 C/S B Geeignet für G C Ø D (g) Typ / G/, / NPT 0 6, / G/, / NPT 33, Kabelverschraubung C B D A C B A D Nur für A B C ø D Typ M0 x, M0 x,5 6,5 7, M0 x, /- NPT ,5..., M0 x, M0 x, Handbetätigung: Typ: Typ: M0 x 0,5 ~ M0 x 0,5 ~ Sicherheitshinweise Diese Produkte sind ausschließlich in industriellen Druckluft- und Fluidsystemen zu verwenden. Sie sind dort einzusetzen, wo die unter»technische Merkmale«aufgeführten Druck- und Temperaturwerte nicht überschritten werden. Berücksichtigen Sie bitte die entsprechende Katalogseite. Vor dem Einsatz der Produkte mit Flüssigkeiten sowie bei nicht industriellen Anwendungen, in lebenserhaltendenoder anderen Systemen, die nicht in den veröffentlichten Anleitungsunterlagen enthalten sind, wenden Sie sich bitte direkt an Norgren. Durch Missbrauch, Verschleiß oder Störungen können in Druckluftund Fluidsystemen verwendete Komponenten auf verschiedene Arten versagen. Systemauslegern wird dringend empfohlen, die Störungsarten aller in Pneumatiksystemen verwendeten Komponententeile zu berücksichtigen und ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Verletzungen von Personen sowie Beschädigungen der Geräte im Falle einer solchen Störung zu verhindern. Systemausleger sind verpflichtet, Sicherheitshinweise für den Endbenutzer im Betriebshandbuch zu vermerken, wenn der Störungsschutz nicht ausreichend gewährleistet ist. Systemauslegern und Endbenutzern wird dringend empfohlen, die den Produkten beigelegten Sicherheitsvorschriften einzuhalten. N/de /

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe TÜV-Gutachten basierend auf IEC 6508, DIN V95 Statistischer Nachweis der Betriebsbewährung in Prozessanlagen Verwendung der

Mehr

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten /-, /- & /-Wege Kolbenschieberventile elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT, NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei -Wege-Funktion

Mehr

/2-Wegeventil elektromagnetisch betätigt, direkt gesteuerte Sitzventile 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

/2-Wegeventil elektromagnetisch betätigt, direkt gesteuerte Sitzventile 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 0 /-Wegeventil elektromagnetisch betätigt, direkt gesteuerte Sitzventile /, / NPT oder Aufflanschausführung NAMUR TÜV-Gutachten, basierend auf IEC 6 8 Verwendung der Ventile in sicherheitsgerichteten Systemen

Mehr

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7.

26360, NAMUR. Technische Merkmale. Bestell-Information Siehe Seite 2. Gerätesteckvorrichtungen siehe Zubehör und Katalogblatt N/de 7.7. 66, 87 NAMUR /-, /- und /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber mit Weichdichtung Anschluss: G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe

Mehr

26230, NAMUR. Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe. Serienmäßige Handhilfsbetätigung mit Feststellung.

26230, NAMUR. Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe. Serienmäßige Handhilfsbetätigung mit Feststellung. 60, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wegeventile NAMUR-Modulbauweise Betätigung: elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss: G / Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Serienmäßige Handhilfsbetätigung

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

Serie 96000, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile

Serie 96000, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile > > Anschluss: 1/4 (ISO G/NPT) > > Ventil arbeitet ab 0 bar > > Kurze Schaltzeiten > > Für Vakuum bis 1, x 10- mbar x l/s geeignet > > Für Wechselspannung Magnetsysteme mit integriertem Gleichrichter (40...

Mehr

Serie V82 - Redundante Ventilsysteme - Kompakt 1oo2 Sicherheit, 2oo2 Verfügbarkeit and 2oo3 Sicherheit und Verfügbarkeit

Serie V82 - Redundante Ventilsysteme - Kompakt 1oo2 Sicherheit, 2oo2 Verfügbarkeit and 2oo3 Sicherheit und Verfügbarkeit Serie V8 - Redundante Ventilsysteme - Kompakt oo Sicherheit, oo Verfügbarkeit and oo Sicherheit und Verfügbarkeit > > Kompaktes Design - Herion Ventile > > SIL-zertifizierte Komponenten und Systeme > >

Mehr

Serie 95000, 2/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile

Serie 95000, 2/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile > > Anschluss: /4 (ISO G oder NPT), G/ > > Ventil arbeitet ab 0 bar > > Kurze Schaltzeiten > > Für Vakuum bis,33 x 0- mbar x l/s geeignet > > Für Wechselspannung Magnetsysteme mit integriertem Gleichrichter

Mehr

97105 NAMUR 3/2, 5/2 und 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97105 NAMUR 3/2, 5/2 und 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 970 NAMUR /, / und / > Anschluss: / oder / ISO G/NPT > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > TÜV-Gutachten, basierend auf Baumusterprüfung nach DIN EN, DIN 9 & IEC 08 > Verwendung von monostabilen

Mehr

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Die Spannzylinder LSE sind einfachwirkende pneumatische Einheiten mit integriertem hydraulischen Druckübersetzer. Dieses Prinzip bietet

Mehr

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05

Webber Excel 32 Serie V03, V04 und V05 Webber Excel Serie V0, V0 und V05 mm Magnetventil,0 mm bis,0 mm Nennweite /, /, G/8, G/ und Interface Große Auswahl an Optionen Kompakte Bauart Austauschbares Magnetsystem Standard Abluft-Diffusor Mit

Mehr

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 9700 NAMUR, / & / > Anschluss: / (ISO G oder NPT), Aufflanschausführung NAMUR > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > /-Wegeventil als /-Wegeventil nutzbar > Überschneidungsfreie Anschlüsse

Mehr

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT 6 Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe /-, /-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G /4, /4 NPT Wendedichtung

Mehr

V03, V04, V05 (EXCEL32) 2/2 & 3/2 Direkt gesteuerte Elektromagnetventile

V03, V04, V05 (EXCEL32) 2/2 & 3/2 Direkt gesteuerte Elektromagnetventile V0, V0, V0 (EXCEL) / & / >> Anschluss: G/, G/ >> Große Auswahl an en und Anschlussgrößen >> Kompaktes Design >> Austauschbares Magnetsystem >> Standarddiffusor für Entlüftung >> Verschiedene en Technische

Mehr

L68M, L68C. OLYMPIAN PLUS-Serie 68 Mikronebel- und Normalnebelöler G 3/4 bis G 1 1/2

L68M, L68C. OLYMPIAN PLUS-Serie 68 Mikronebel- und Normalnebelöler G 3/4 bis G 1 1/2 OLYMPIA PLUS-Serie 68 Mikronebel- und ormalnebelöler G 3/4 bis G 1 1/2 Einzigartiges OLYMPIA PLUS Montagerahmen- Stecksystem Konstantes Luft-/Ölgemisch bei variablem Durchfluss Die,5 und 1 Liter können

Mehr

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1 V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M2x /2- und /-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch ISO 407- / VDMA 24 6 Baugröße 26 mm Hoher Durchfluss, kompaktes Design Lange Lebensdauer durch hartgedichteten

Mehr

Serie 24011, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile

Serie 24011, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile Serie 0, / > > Anschluss: / (ISO G oder NPT), NAMUR Interface > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > TÜV-Gutachten, basierend auf aumusterprüfung nach DGRL 97//EC und IEC 68, mehrkanalig

Mehr

M/60285 bis M/60288. Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 241,73 Nm Drehmoment bei 6 bar

M/60285 bis M/60288. Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 241,73 Nm Drehmoment bei 6 bar Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 41,73 Nm Drehmoment bei 6 bar Großes Drehmoment bei geringem Platzbedarf Großer Drehwinkelbereich von 90 bis 70 Für Drehmomente von 1,3 bis 40,46 Nm Technische

Mehr

Magnetventile, Namur

Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Lieferübersicht Betriebsdruck [mm] [l/min] [bar] [ C] Funktion Ausführung Typ Nennweite Normalnenndurchfluss Pneumatischer Anschluss Umgebungstemperatur 5/2-Wegeventile

Mehr

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar NAMUR 1/4 & 1/2 High Flow Magnetventile zur Antriebssteuerung Katalog 4921/DE INDEX Allgemeine Information... Seite 2 G 1/4 Reihe... Seite 4 G 1/2 Reihe... Seite 6 Zubehöre... Seite 8 TECHNISCHE DATEN

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz Kenndaten Die basiert auf dem Standard D1VW Design. Die spezielle Magnetbauart ermöglicht den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Explosionsschutzklasse ist: Ex e mb II T4 Gb zum Einsatz für

Mehr

RM/28000/M, RM/28500/M

RM/28000/M, RM/28500/M ISO Zylinder Mit Magnetkolben Einfachwirkend Ø 0 bis 5 mm Standardmäßige Magnetkolbenausführung steigert den Verwendungszweck Abmessungen entsprechend ISO 643 Wahlweise mit flachem Boden für kompakte Installation

Mehr

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff.

VTD03-**-*-Ex. Technisches Datenblatt. Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff. www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTD03-**-*-Ex Trägerfrequenz Impulsverstärker mit Doppelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTD 03 - Trägerfrequenz Impulsverstärker

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

Elektropneumatische Ventile

Elektropneumatische Ventile Elektropneumatische Ventile Rugghölzli CH Busslingen Tel. + (0) 8 8 Fax + (0) 0 Elektropneumatische MiniaturVentile MiniaturMagnetventile Kabelklemmen Leiter Steckverbinder Optische LEDAnzeigen MiniaturVentile

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Typ 6213EV kombinierbar mit Servogesteuertes Membranventil bis DN 40 Federgekoppelte Membran öffnet ohne Differenzdruck Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem

Mehr

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung 1 Merkmale Funktion Nach Zuschalten der Spannung wird der Magnet erregt und das Ventil umgesteuert. Das Ventil MN1H-2-1½-MS hat eine einstellbare Schließdämpfung. 1 Druckluftanschluss 2 Arbeits- bzw. Ausgangsleitung

Mehr

VSM/556 /N2/ PA PB PT XP

VSM/556 /N2/ PA PB PT XP VSM/55600/N Pneumatikzylinder mit hohler Kolbenstange Magnetkolben, doppeltwirkend Ø 5 und 0 mmm Ideal geeignet für die Übertragung von Vakuum und ausgewählten Flüssigkeiten durch die Kolbenstange Verdrehgesicherte,

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt Merkmale und Lieferübersicht Funktion Pulsventile VZWE sind vorgesteuerte 2/2 Wegeventile. Mit einer geeigneten Magnetspule erzeugen diese Druckluftimpulse zur mechanischen Reinigung von Filtern und Staubfilteranlagen.

Mehr

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien KENNGRÖSSEN Allgemein Bauart Betätigungsart Rückstellung Anschluss Umgebungstemperatur Mediumstemperatur Werkstoff Schieberventil elektrisch bzw. über Handbetätigung oder pneumatisch. Die Handbetätigung

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet H 4011 HI 803 014 D (1647) H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet Mit galvanischer Trennung Für Näherungsschalter nach DIN EN 60947-5-6 (NAMUR) und Kontaktgeber Mit Leitungsschlussüberwachung

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

PM/ Balgzylinder (kompakt) Einfachwirkend Ø 2 3/4 bis 12 inch (Ø 78 bis 330 mm)

PM/ Balgzylinder (kompakt) Einfachwirkend Ø 2 3/4 bis 12 inch (Ø 78 bis 330 mm) PM/ Balgzylinder (kompakt) Einfachwirkend Ø 2 / bis 2 inch (Ø 78 bis mm) Reibungsfreie Bewegung Wartungsfreier Betrieb Ideal für kurze Hübe bei großen Kräften Hervorragende Schwingungsdämpfung Einfacher

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A 80013497/00 08/015 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Mehr

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen 3/-5/ Baureihe 50 MERKMALE Das Interface ist zum Einbau in einen Schaltschrank geeignet. Es besteht aus Anreihgrundplatten mit Modulen für den

Mehr

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen.

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen. Überdruckkapselungssystem Typ Z und Ex pz Merkmale 100 % automatisches Überdruckkapselungssystem inklusive Spülung, Temperatur- und Leckagekontrolle, Alarmvorrichtung und Systemstromzufuhr Zulassungen

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU M/5/LSU, M/5/RC, TM/5/RU Magnetschalter Mit Reed-Kontakt Direkte Montage in entsprechende Profilnuten der Zylinderserien PR/18/M und RM/19/M Inklusive Spezialadapter für alle Schalterbefestigungen Kompakte

Mehr

R./57100/M, R./57300/M

R./57100/M, R./57300/M R./5700/M, R./57300/M Rundbau-Zylinder Mit Magnetkolben Einfachwirkend Ø 8 bis 40 mm Internationale Serie sichert weltweite Verfügbarkeit eringere Abmaße als vergleichbare ISO VDMA Zylinder Standard mit

Mehr

ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert

ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert Eigensicherer Drucktransmitter für Füllstand ATM.1ST/N/Ex - Eigensichere Hoch Präzisions Pegelsonde ATEX / IECEx Zertifiziert KUNDENVORTEILE Zertifikate: ATEX & IECEx Höchste Präzision über den gesamten

Mehr

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe.

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe. Allgemeine Informationen Ein Gerät das in einer explosionsgefährdeten Umgebung eingesetzt wird, darf nach 94/9/EG nur in Verkehr gebracht werden, wenn es in der Norm festgelegten Standards genügt. Gegenüber

Mehr

Druckschalter Bauform 18D

Druckschalter Bauform 18D Druckschalter Bauform 18D Pneumatik Druckschalter - 1 bis bar Mikroschalter mit vergoldeten Kontakten Hohe Schaltzahl zulässig Funktionssicher bei Erschütterungen bis g Mikroschalter UL und CSA zugelassen

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 1/1 Hauhinco-2_2-Wegesitzventil_C1-DN16_125-PN320_X-Y-gesteuert Wasserhydraulik 01.2016 2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 Merkmale Hydraulisch gesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

DMK 457 DMK 457. Druckmessumformer für Schifffahrt und Offshore

DMK 457 DMK 457. Druckmessumformer für Schifffahrt und Offshore TEMATEC GmbH Postadresse: Hausadresse: Telefon (+49) 0 22 42-8703-0 Postfach 26 Löhestr. 37 Telefax (+49) 0 22 42-8703-20 http: // www.tematec.de 53759 Hennef 53773 Hennef e-mail: team@ tematec.de Typenblatt

Mehr

Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile

Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile Pneumatische Ansteuerung für den integrierten Anbau an Prozessventile Typ 890 kombinierbar mit Kompaktes Design Integriertes Pilotventil mit Handbetätigung Integrierte Steuerluftführung in den Antrieb

Mehr

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem Typ 8644 kombinierbar mit Siemens ET 200S kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Höhere Flexibilität

Mehr

ATEX ATEX. 50D (Pneumatik) Elektronischer Druckschalter -1... 0 bar, -1... 1 bar, 0... 6 bar, 0... 10 bar, 0... 12 bar

ATEX ATEX. 50D (Pneumatik) Elektronischer Druckschalter -1... 0 bar, -1... 1 bar, 0... 6 bar, 0... 10 bar, 0... 12 bar Elektronischer Druckschalter -... 0 bar, -... bar, 0... 6 bar, 0... 0 bar, 0... bar Farbwechsel der Ziffern im Fehlerfall ermöglichen schnelle Fehlererkennung Hohe Prozesssicherheit dank übersichtlichem

Mehr

Zweihand-Steuerblöcke ZSB

Zweihand-Steuerblöcke ZSB Merkmale Funktion Der pneumatische Zweihand- Steuerblock ZSB kommt dort zum Einsatz, wo die Bedienungsperson bei Handbetätigung einer Unfallgefahr ausgesetzt ist, z. B. beim Auslösen von Druckluftzylindern

Mehr

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung Füllstandsmessung und -überwachung FF03 Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter für Schüttgüter bis zu einer Korngrösse von 150 mm und Schüttgewichten von 0,01 bis über 2,0 t/m 3 robuste Aluminium-Druckgussgehäuse

Mehr

Leitungsschutzschalter Reihe 8562

Leitungsschutzschalter Reihe 8562 > 1- bis 4-polige > Nennstromstärken von 0,5... 32 A > von 6 oder 10 ka nach DIN VDE 0641 bzw. EN 60898 > Trennerfunktion nach EN 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser > Energiebegrenzungsklasse

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, 550 660 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion BM = Standard BM-01-310-HNR-462 Handnotbetätigung HNT = Tastende Handnotbetätigung

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange SERIE Kurzhubzylinder ø 12-0 mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Ausführungen Technische

Mehr

TD-Ex. Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff

TD-Ex.  Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff www.kem-kueppers.com zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung TD-Ex Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff TD-Ex_D_DE_141124_E001 Beschreibung Der Verstärker

Mehr

Schwimmer-Magnetschalter Für horizontalen Einbau Typ HLS

Schwimmer-Magnetschalter Für horizontalen Einbau Typ HLS Füllstandsmesstechnik -Magnetschalter Für horizontalen Einbau Typ HLS KSR Datenblatt HLS Anwendungen Füllstandserfassung für fast alle flüssigen Messstoffe Pumpen- und Niveausteuerung Chemie, Petrochemie,

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt Kenndaten Die D1VW 8 Watt Serie basiert auf dem Standard D1VW Design. Die Magnetspule mit niedriger Leistungsaufnahme und niedrigem Magnetstrom (< 0,5 A) erlaubt den direkten Anschluss an eine SPS oder

Mehr

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung.......................................................................

Mehr

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion EX-SCHUTZ VORTEILE Ventile für die Fluidtechnik zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Explosionschutz für Gas, Staub und Grubenbau Druckfeste Kapselung und Eigensicherheit Lösungen für alle

Mehr

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz Explosionsschutz ü www.nassmagnet.com ( +49 11 6746-0 Explosionsschutz MAGNETSPULEN FÜR EXPLOSIONSGEFÄHRDETE BEREICHE Für den Einsatz in potenziell explosionsgefährdeten Umgebungen bietet nass magnet geeignete

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 Anwendungen für aggressive Medien Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562 > Mit Fehlerstrom-Mess- und Auslöseeinrichtung > Mit 2-polig schaltendem Leitungsschutzschalter für Überlast und Kurzschluss www.stahl.de Der FI/LS-Schutzschalter ist der perfekte Schutz bei Erdschluss,

Mehr

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Montagehinweise zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) Hersteller: H. Heinz Messwiderstände GmbH Goethestraße 16 D-98716 Elgersburg

Mehr

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung......................................... Seite -

Mehr

LS-Serie. Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe

LS-Serie. Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe 0 Elektrische Stellungsrückmelder für Schwenkantriebe Aufbau Die elektrischen Stellungsrückmelder der GEMÜ dienen zur Rückmeldung und Kontrolle der Stellung von Schwenkarmaturen.Sie besitzen je nach Ausführung

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 WIKA Datenblatt AC 80.10 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau Allgemeine industrielle Anwendungen

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 WIKA Datenblatt AC 80.10 weitere Zulassungen siehe Seite 7 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

Ex-Schutz. Explosionen physikalische Grundlagen:

Ex-Schutz. Explosionen physikalische Grundlagen: Ex-Schutz Explosionen physikalische Grundlagen: Voraussetzung für eine Explosion ist das gleichzeitige Vorhandensein der drei Komponenten "Brennbarer Stoff in fein verteilter Form", Sauerstoff und eine

Mehr

Explosionsgeschützte Temperaturfühler

Explosionsgeschützte Temperaturfühler Explosionsgeschützte Temperaturfühler Betriebsanleitung für Thermometer der Typen SWX-**-*-**-* BVS 04 ATEX E156 X Stand : Juni 2008 Hersteller: Reckmann GmbH Werkzeugstr. 21 / 23 D-58093 Hagen Tel.: +49

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52 WIKA Datenblatt AC 80.10 weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau Allgemeine

Mehr

Eigensichere Druckmessumformer für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen und Schiffbau Typen IS-20-S, IS-21-S, IS-20-F, IS-21-F

Eigensichere Druckmessumformer für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen und Schiffbau Typen IS-20-S, IS-21-S, IS-20-F, IS-21-F Elektronische Druckmesstechnik Eigensichere Druckmessumformer für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen und Schiffbau Typen IS-20-S, IS-21-S, IS-20-F, IS-21-F WIKA Datenblatt PE 81.52 Anwendungen

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div.

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div. FieldBarrier FD0-FB-Ex.* Merkmale Aufbau Ausgänge Ex ia IIC FieldBarrier in Zone /Div. Geräte in Zone 0.../Div. Kurzschlussstrombegrenzung pro Ausgang Für FOUNDATION Fieldbus H und PROFIBUS PA Power, Com

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer WIKA Datenblatt TE 60.60 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten Explosionsgeschützte DICTATOR für explosionsgefährdete Bereiche In explosionsgefährdeten Bereichen bestehen zwangsläufig hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Im Juli 2003 ist die europäische

Mehr

Kleinstmengen-Durchflussmesser. IDF für Flüssigkeiten, IDG für Gase

Kleinstmengen-Durchflussmesser. IDF für Flüssigkeiten, IDG für Gase Kleinstmengen-Durchflussmesser und wächter IDF für Flüssigkeiten, IDG für Gase Gerätebezeichnung Geräte mit Fuß- und Kopfstücken aus: Edelstahl = IDF/IDG. / R Messing = IDF/IDG. / N PVDF = IDF/IDG. / PV

Mehr

UM/22000 5/2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 5599-1, ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten

UM/22000 5/2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 5599-1, ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten U/ /- & /- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 99-, ISO-röße,, & ontage auf rund-/verkettungsplatten Schieberdichtungen mit Stahlkern bar und 6 bar usführung mit arretierbarer oder

Mehr

/ / 2012

/ / 2012 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Temperatursensoren gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 3D/3G TS325A 706292 / 00 11 / 2012 Hinweise für den sicheren

Mehr

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014

Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A / / 2014 Betriebsanleitung Schaltverstärker N00..A N05..A 80009130 / 00 0 / 014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen 1 Verwendung Geräte, die eigensichere Stromkreise beinhalten,

Mehr

Digitaler Stellungsregler 8049

Digitaler Stellungsregler 8049 Kompakter Stellungsregler in Digitaltechnik zum Aufbau auf pneumatische Ventile Direkter Anbau an den Ventilantrieb möglich. Dadurch sind keine Teile der Rückführung von außen mehr zugänglich Großer Hubbereich

Mehr

Duct Thermostat MSK 624/634. Anwendungen. Vorteile

Duct Thermostat MSK 624/634. Anwendungen. Vorteile Duct Thermostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. Anwendungen HLK

Mehr

Produktinformation. Trenn- und Schutzgeräte. Überspannungsschutzgeräte B53-19 B61-300, B FI B62-36G, B62-30W B63-32, B63-48 B81-35

Produktinformation. Trenn- und Schutzgeräte. Überspannungsschutzgeräte B53-19 B61-300, B FI B62-36G, B62-30W B63-32, B63-48 B81-35 Produktinformation Überspannungsschutzgeräte B-9 B6-00, B6-00 FI B6-6G, B6-0W B6-, B6-8 B8- Document ID: 0707 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung... Typenübersicht... Elektrischer

Mehr

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D anschlussklemmen hwa-wago-tstat-kit Bausatz mit zusätzlichen Anschlussklemmen zum Anschließen des Thermostaten RAYSTAT-EX-02 an die Anschlusskästen jbs, jbm und jbu. Der Bausatz enthält 2 federklemmen

Mehr

Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000

Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Magnet-/Pneumatikventile, Tiger 2000 Merkmale Allgemeines Ein umfassendes und durchgängiges Programm mit 5/2- und 5/3-Wegeventilen Sitzventil für monostabile Funktionen

Mehr

nach neuesten Standards

nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Kabelverschraubung aus Polyamid für den explosions gefährdeten Bereich nach neuesten Standards SK-K-Ex-Active Die Vorteile auf einen Blick: RoS + halogenfrei + abriebfeste Beschriftung

Mehr

Typ Typ 2030 Gerätesteckdose. Typ 2511/12. Dosiersteuerung. Gerätesteckdose ASI. Allgemeine Technische Daten Nennweite. Typ 6518.

Typ Typ 2030 Gerätesteckdose. Typ 2511/12. Dosiersteuerung. Gerätesteckdose ASI. Allgemeine Technische Daten Nennweite. Typ 6518. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventil für Pneumatik Standard Standard Großer Durchfluss Geringe elektrische Leistungsaufnahme Einzel- oder Blockmontage Standard-, EEx m-, EEx i-ausführungen G /4 Muffe oder

Mehr