Besuchen Sie uns in Cham, Horw,Littau und Root! Riesenauswahl überraschend günstig! Sie sparen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "25.- 29.- Besuchen Sie uns in Cham, Horw,Littau und Root! Riesenauswahl überraschend günstig! Sie sparen 46.10 116.- 85.-"

Transkript

1 Fasnachts Mittwoch, 23. Februar 2011 Nr Jahrgang Auflage: x. inzelpreis: CHF 1.90 Hugo Boss Bottled Platinum Homme dt Vapo 100 ml Persil Pulver Universal oder Color statt rima Freizeitanzug Gr.S-XL, 100% Polyester, rot/schwarz oder orange/schwarz Pyjama Gr. M-XXL, blau: 100% BW, grau meliert: 88% BW, 12% Polyester Konkurrenzvergleich Konkurrenzvergleich Stück Riesenauswahl überraschend günstig! Sie sparen je 100 Waschgänge 29.- Konkurrenzvergleich 85.- Besuchen Sie uns in Cham, Horw,Littau und Root!

2 2 De ruudig Azeiger Das Geschäft für HIMWRKN, GARTN UND TRKKING! kellyservices.ch Wirwünschen Ihneneine eine rüüdige Fasnacht. von Moos Sport + Hobby AG Kasernenplatz 3 + 4, Postfach Telefon Telefax Damit Sie die Jobsuche nicht närrisch macht! Kelly Services Ihr Spezialist für Personaldienstleistungen Kelly Services (Schweiz) AG Bahnhofstrasse 7, 6003, Tel Gesucht «Fasnächtler» Persönlichengagiert. CKW Conex AG Hirschengraben 33 Postfach 6002 T F in Unternehmen der CKW-Gruppe The Power of Dreams Bucher + Weiler AG Ronmatte bikon LU Telefon Fax Unser Name steht für INdiviDUellen SRVice. Suechsch nach de Fasnacht en guete Job zmitst im Chueche a de Wäggisgass 29 Marcel Trutmann und Florian Kurmann bieten temporäre oder Feststellen an. Schicke Deine Kurzbewerbung, oder komme einfach bei uns vorbei. Weitere Stellenangebote findest Du unter PRSONALDINSTLISTUNGN Induserv (Tempex ) AG, Weggisgasse 29, 6003 Telefon , Personal für Bau und Technik Telefon Hotel Alpha Ihr Garni-Hotel in cke Pilatusstr. 66 / Zähringerstr AB FR MONATLICH Das Hotel Alpha zentral und ruhig gelegen ist nur 10 Gehminuten vom Bahnhof und 5 Minuten von der er Altstadt entfernt. Fest- & Temporärstellen Wir bieten schnelle und effiziente Lösungen. Ford Fiesta mit1.9%leasing. Schättin Garage Lido AG Seeburgstrasse 1, 6006, , ford.ch Fasnächtler sind hier herzlich willkommen! Telefon Telefax Mit den Dienstleistungen von Manpower gehen Sie kein Risiko ein. Wir stehen Ihnen zur Seite, heute wie morgen. Feststellenvermittlung Temporärrekrutierung Outplacement Outsourcing Weiterbildung HR-Beratung Ford Credit Leasing: Fiesta Ambiente 1.25 l,60ps/44 kw, 3-türig, Fahrzeugpreis Fr (Katalogpreis Fr , abzüglich Rabatt Fr ), Sonderzahlung Fr Zins (nominal) 1.9 % inkl. Ford ektiv) 1.92 %. Laufzeit 36Monate, km/jahr. Kaution und Restwert en. Alle Beträge inkl. 8%MWST.Die Kreditvergabeist verboten, fallssie zur Überschuldungdes Konsumenten führt(art. 3UWG). Nur bei teilnehmenden Ford Händlern. Angebote gültig bis undnur für Privatpersonen.Änderungen vorbehalten. Abgebildetes Modell: FiestaTitanium1.25l,82PS/60 kw,5-türig,katalogpreisfr mit Zusatzausstattung Fr Robert Kneubühler Papillon Bistro Hirschengraben 19, 6003 Telefon Manpower AG Hirschmattstrasse

3 3 De ruudig Azeiger Das esch Fasnacht: Samschtig, LFK-Fasnachts-Määrt Unter der gg Ziischtig, Uusgüügglete / Fasnachts-Määrt Unter der gg, Plakette-Verchauf i allne Gasse Fahnenübergabe der alten Musigen auf dem Hirschenplatz Mettwoch, Treffpunkt Mühlenplatz Guugger-Baum stellen auf dem Kornmarkt anschl. Kafi Schnaps im Sepp-binger-Gässli, Chacheli ned vergässe! SchmuDo Ankunft der Fritschi-Familie auf dem Nauen / Urknall / Schweizerhof-Quai Fritschi-Tagwach auf dem Kapellplatz / Fötzeli-Räge / Orangenschlacht / Fritschi-Familie beim Fritschi-Brunnen Abmarsch Fretschi-Zögli durch die Altstadt Guuggenmusig-Konzerte, Weinmarkt mit der Zunft an der Reuss Kult-Ur-Fasnächtler / Umzug vom Franziskanerplatz zom Wymärt Fritschi-Umzug ab erhof Guuggerbühnen der «Vereinigte» auf dem Jesuitenplatz und Mühlenplatz Beiz des Lozärner Fasnachtskomitees (LFK) in der Buobenmatt Guuggenmusigen und Stimmungssound röffnung des «Fretschi-Hofs» im Hotel Schweizerhof durch die Zunft zu Safran Güdisziischtig Chendermonschter der «Vereinigte» ab Mühlenplatz Guuggerbühnen der «Vereinigte» auf dem Jesuitenplatz und Mühlenplatz Uuslompete LFK-Beiz in der Buobenmatt mit Konzerten Ab Happening der Kult-Ur-Fasnächtler. In der Burgerstrasse. anschl. Zug zum Weinmarkt Monstercorso der «Vereinigte» ab Bahnhofstrasse via erhof, Altstadt Rüüdig Samschtig, Rüüdig-Samschtig-Fasnacht-Fäscht der Fidelitas Lucernensis Unter der gg Kult-Ur-Fasnächtler-Maskelaufe i de Altstadt Bassistenkongress im Stadtkeller / Altstadt Zunft zum Dünkelweiher, Orangenwerfen bei der Metzgerei Bühlmann an der Moosmattstrasse Ab ca Güdismäntig ab ab Beize-Fasnacht / Intrigieren / Kleinformationen und inzelmasken Wey-Tagwach / Kapellplatz / S Zögli met Weyzunftmeister, Frosch ond Guuggenmusigen zum Löwenplatz Orangenschlacht am Löwenplatz Guuggerbühnen der «Vereinigte» auf dem Jesuitenplatz und Mühlenplatz Wey-Umzug mit Weyzunftmeister und Wey-Frosch ab erhof Beiz des Lozärner Fasnachtskomitees (LFK) in der Buobenmatt Guuggenmusigen und Stimmungssound Kult-Ur-Fasnächtler-Zögli durch die Altstadt ab «Barbatti» Goldig Grind im «Schweizerhof» Äschermettwoch Uusschloofe und vo dä Fasnacht 2012 träume! Allerlei Moggetätschers Theater of em Stadtkeller-Dach / Sternenplatz Inszenierig ond Wageschou der Kult-Ur-Fasnächtler ufem Wymärt Wichtige Infos unter: / / Kind verloren was nun? Verlieren Sie keine Zeit mit der Suche, orientieren Sie sofort die Polizei! Dem Kind einen Zettel mit Name, Adresse und Natelnummer in die Hosentasche stecken Schreiben Sie dem Kind Ihre Natelnummer auf den Arm Üben Sie mit den Kindern Adresse und Telefonnummer der ltern/begleiter Sagen Sie Ihren Kindern, wie Sie sich im Notfall verhalten sollen (Geschäft aufsuchen und Polizei benachrichtigen lassen) Sprechen Sie mit grösseren Kindern einen Treffpunkt ab Sie haben ein Kind gefunden wie weiter? Unverzüglich die Polizei orientieren Mit dem Kind am vereinbarten Treffpunkt auf die Polizei warten Nicht vergessen! Falls Sie Ihr Kind gefunden haben, bevor die Polizeipatrouille eintrifft, informieren Sie die Polizei, damit nicht eine unnötige Suche gestartet wird Stadtpolizei, Hirschengraben 17a, 6002 Tel s ABC för Notfäll: Dänk dra! Rüüdig loschtig ha ond gliich Sorg ha! D Schmier vo Lozärn, die hemmer gärn wenn im Seich besch, chömids gärn si chömid cho hälfe ond cho schlechte ond machid keini Gschechte. Lüüt a! Wenns rüücht ond schtenkt wenns brönnt ond mottet mach Platz zom Lösche ond zom Rette! för d Sanität Wenn eine liid ond nömme cha laufe, nüd gseht ond nömme wot schnuufe. Notfall-Praxis, Spitalzentrum Kantonsspital Kantonsspital De ÖV brengt dech secher hei Mit dem «Fasnachtspass» befährt der Festfreudige für bescheidene 18 Franken während der ganzen Fasnachtszeit uneingeschränkt das Bahn- und Busnetz der Agglomeration in den Zonen 10/20/40. Für das «Fasnachtsbillett» sind 12 Franken, beziehungsweise 6 Franken mit dem Halbtaxabo, für eine Retourfahrt von einem beliebigen Ort der Zentralschweiz nach zu entrichten. rhältlich sind beide Tickets an allen regionalen Bahnhöfen der SBB, BLS und Zentralbahn sowie in zahlreichen Coop-Filialen der Zentralschweiz. Ausserdem sind die VBL- Schalter in der RailCity sowie die LZ-Corner in, Altdorf, Stans und Sarnen damit bestückt. Detaillierte Infos und Fahrpläne sind zu finden in der Fasnachts-Spezialbroschüre oder auf www. sbb.ch/fasnacht

4 <wm>10cxkmq6aibb0roxmr1a0c0rk2khxhmya-9fswz8ye9eaxyf36wur91mauyxuw-wqtiongviwmcgjkj16sqhrpt2a1dmtwmlcllue4xorxwz10aaaa=</wm> <wm>10casnsjy0mday1tu1bwidaklpv0paaaa</wm> Der Kinder-Gehörschutz: damit du auch nach der Fasnacht noch das Präriegras wachsen hörst. Geniessen Sie die Fasnacht in vollen Zügen. Aber schützen Sie sich und Ihre Kinder vor unangenehmen Folgen. Denn gerade dann, wenn es hoch zu- und hergeht, sollten Sie daran denken: Unser Gehör ist empfindlich und braucht Schutz. Peltor Kid Gehörschutzkapseln (ca. 2 7 Jahre) Dämmwert: SNR 27 db, Gewicht: 140 g pink Artikel-Nr leuchtgrün Artikel-Nr CHF (Preis inkl. MWST, Lieferung portofrei) Suva, Sicherheitsprodukte Rösslimattstrasse 39, Postfach, 6002 Tel , Fax ,

5 De ruudig Azeiger 5 Die Tagwache am Güdismontag «Äbike stoht uf» - Nachbarhilfe für Sie machen «Äbike stoht uf» von links: Fabian Ruppli, OK-Chef; Andy Weibel, Rotsee-Husaren; Pascal Bühler, Sonnechöbler, Yves Schacher, Rüssgusler; Yvonne Aregger, Abstrech. Kniend: Kilian bert, Gluggsi-Musig; Manfred Müller, Träumeler-Musig Bild ahy Drangvolle nge,tausende von Festfreudigen, eine ohrenbetäubende Stimmung: Das ist Tagwache an der Reuss. Am Schmutzigen Donnerstag zumindest. Das Pendant zum Güdismontag schlägt leisere Töne an. Das soll jetzt anders werden. er Fasnächtlerinnen und Fasnächtler treibt es mindestens einmal jährlich früh aus den Federn: Der Unknall und damit der Start zur rüüdigen Zeit ist ein Grund, den Wecker unangenehm früh läuten zu lassen. Die stimmungsvolle Begrüssung des Fritschipaares und der mächtige Fötzeliräge auf dem Kapellplatz lassen die Qualen des rwachens vergessen. Und weil es so schön ist, hat der engagierte Fasnächtler drei Tage später die Chance, sich den Gefühlen frühmorgendlichen Feierns nochmals auszusetzen. Die Wey- Tagwache am Güdismontag scheint aber für die Kondition vieler Fasnächtler bereits zu viel zu sein: Die Besucherzahlen sind seit Jahren am Sinken, immer mehr Guuggenmusigen lassen Instrumente und Körper frühmorgens ruhen,umkräfte für den anschliessenden langen Fasnachtsmarathon zu sparen. Sechs Formationen «sgehthier um das Bewahren einer alten er Tradition!» Fabian Ruppli (33) ist Programmchef («Fasichef») der bikoner Guuggenmusig Rüssgusler. «Die Tagwache am Montag muss gerettet werden», deklariert ermit Pathos. Seine Idee dazu trägt den mehrsinnigen Titel «Äbike stoht uf». Der engagierte Fasnächtler kontaktierte im März 2010 alle Guuggenmusigen von bikon und motivierte sie, ander diesjährigen Tagwache wieder oder sicher dabei zu sein. Die Formationen der er Vorortsgemeinde zeigten sich alle begeistert von «Fäbus» Projekt. Sechs davon werden in einfallen, eine muss 2011 wegen bereits bestehender Verpflichtungen noch verzichten. «UnsereAktion ist nichtauf oder gegen die Weyzunft ausgerichtet, sondern eine rgänzung des Programms am Güdismontag», betont Fabian Ruppli. Um 6Uhr morgens versammeln sich die «Äbiker» auf dem Schwanenplatz. in anschliessender, farbenfroher Zug durch die Altstadt und zurück auf den Kapellplatz mit lautstarkem Platzkonzert schliesst die Premiere von «Äbike stoht uf» gegen 8Uhr ab. Der Rüssgusler-Hornist ist überzeugt, dass dieser Auftritt Signalwirkung haben wird: «Wenn es sich herumspricht, was für eine tolle Stimmung wir generieren, werden auch andere Musigen am Montag wieder früher aufstehen.» Wohl klingts bikon hilft : in belebendes Zeichen fasnächtlicher Solidarität zu Gunsten einer tollen Zentralschweizer Tradition! ahy Nachgefragt bei: Werner Rast, Wey-Zunftmeister Wey-Zunftmeister Werner Rast: Warum bewegt die Wey-Zunft nicht mehr Menschen aus dem Bett am Güdismontag? ndlich Fasnacht! Das treibt die Fasnächtler am Schmutzigen Donnerstag aus den Betten. Am Abend ist es in der Altstadt hingegen recht ruhig. Gerade umgekehrt ist es am Güdismontag: Nachts gibt es fast kein Durchkommen in der Stadt! Da bleiben einige am Morgen davor halt ein bisschen länger in den Federn... Jetzt kommthilfe aus bikon. Schafftesdie er Fasnachtnichtmehr aus eigenen Ressourcen? Die Zeit der geschlossenen Stadtmauern ist vorbei. Die Äbiker sind clever, ihre Idee in eine funktionierende Struktur zu integrieren. Vielleicht ist die Fasnacht inbikon nicht mehr so attraktiv, und nun kommen die dortigen Musigen auf die er Bühne. Dank den Ressourcen der Wey- Zunftund des LFK ist dies doch erst möglich. Die Guuggenmusigen werden einen Umzug machen durch die Altstadt, aber nicht ins Wey-Quartier... UnsereGründungsväter haben die ZunftimWey- Quartier gegründet. Aber schon vor 85Jahren fand der Umzug durch die Innenstadt statt.sist eine Hommage an die Gründer der Wey-Zunft, die Tagwache und das Orangenwerfenaber im Quartier abzuhalten. Natürlich wäre es einfach, alles dort abzuhalten, woviele Leute sind. Aber die Wey-Zünftler sind überzeugt, dass diese Tradition aufrechterhalten werden soll. Wie sieht die Wey-Zunft ihre Funktion am Güdismontag? twas keck gesagt: Ohne Wey-Zunft kein Güdismontag! Unsere Rolle ist es, den Musigen und Festfreudigen Plattformen zur Verfügung zu stellen, und dies nicht nur am Güdismontag. Die Wey-Zunftist Mitglied des Lozärner Fasnachtskomitees und damit ein Mitgestalter der gesamten er Fasnacht. ahy Wey-Zunftmeister Werner Rast. Bild stei

6 6 De ruudig Azeiger Allne e huerevereckt schöni Fasnacht 2011! LFK-Weibel Franz Stalder Bleicherstrasse Tel Dekorationen durch Alti Garde Lozärn. Schmudo und Güdismontag Frühstück ab 6.30 Uhr. Alle Fasnachtstage durchgehend warme Küche. z.b. Schnecken, Käsehörnli, Linsen mit Schüblig, Hackbraten, Pastetli etc. Hotel Schlüssel, Franziskanerplatz 12, , Die Neue er Zeitung und das Lozärner Fasnachtskomitee präsentieren: Wer hed de beschti Lozärner Fasnachtsgrend? Lass dich im ventmobil der Neuen er Zeitung mit deiner originellen Fasnachtsmaske fotografieren, und vielleicht gewinnst du schon bald bei unserem Wettbewerb! Wann: Wo: am Schmutzigen Donnerstag von 10 bis Uhr im ventmobil der Neuen er Zeitung beim Schwanenplatz, Alle Fotos werden auf veröffentlicht. Die besten zehn Masken sind am Samstag, 5. März, in der Neuen er Zeitung und ihren Regionalausgaben abgebildet. Jede Leserin, jeder Leser kann auf den schönsten Grend bestimmen. Den drei originellsten Grenden, die am meisten Stimmen erhalten, winken tolle Preise! 1. Preis: in Wellness-Weekend im Hotel Vereina****S in Klosters, inder Senior-Suite mit Balkon, für 2Personen im Wert von Fr Preis: in OUTDOORCHF Gasgrill der Greber circomedia AG im Wert von Fr Preis: in Gutschein für 2Personen für eine RailAway-Genussreise mit der Bahn im Frühling 2011 im Wert von Fr Unter allen Wähler/innen des Lozärner Fasnachtsgrends werden 2-mal 2Karten der Kat. 1für die Musical-Gala 2011 (13. bis 17. April) im Le Théâtre Kriens- imwert von je Fr verlost. HOTLVRINA KLOSTRS

7 De ruudig Azeiger 7 Fast geschafft. Nach unermüdlichem verbalem insatz gegen den LFK-Chroni-Maroni (1) hat es der Maskenbauer Bruno Gapp (2) fast geschafft. Nach seinen Abstechern als echter Migrations-Bayer in München und Zeigi-Model für asiatische Touristen (3) tourte er auch als Bunny- Brüno am Oktoberfest (4). Bei der Casting-Show zum LFK-Weibel durchgefallen (5), tauchte er freiwillig in die Faschingswelt (6) des LFK ein und versuchte mit grandiosen Geschenken (7), auch freiwillig, die so verpönten Ketten- und Geschirrträger zur echten, seiner Fasnacht zu bekehren. Mit gefälschtem Altersnachweis an der LFK-Seniorenfasnacht (8) endlich angekommen, will er sich nun einen der begehrten Plätze bei den er Originalen sichern. Die neue Depotwährung an der Fasnacht. Der helvetische stermann-fränkler, Migration, Integration, Konfusion Von den leidigen Diskussionen mit den ständig querschlagenden, ungehorsamen und von Sicherheit an er vents sowieso keine Ahnung habenden Fasnächtlern hat die stämmige Ursi nun zurückgeschlagen. Wegen zu erwartendem zivilem Ungehorsam an der Fasnacht hat sie das LFK-Zepter konfisziert und es in eine adelige Rico Bonastange umfunktioniert. So kann sie diesen Migrations-er endlich Tag und Nacht mit ihren unfasnächtlichen Querschlägern beschäftigen. Jetzt kann den Fasnächtlern doch gar nichts mehr passieren. Wenn der neu ernannte Bischof und amtierende Zunftpfarrer bei der Zunft zu Safran an der er Fasnacht, Bischof Gmür, seine Hände im Spiel hat, muss doch sein Chef mal ein Auge zudrücken. Wenn dann noch die Kaffee-Schnaps-Schnüffler der stämmerischen vent-agentur das andere Auge schliessen, hat sich der kluge Schachzug der Zunft zu Safran, unseren Bischof als hrengast am Urknall einzuladen, gelohnt. Text und Fotos red

8 Gutscheine von Mc Donald`s zu gewinnen! Unser Fotograf Heinz Steimann hat sich am Kinderfasnachtsumzug in Buchrain auf Fotosafari begeben und dabei viele herzige Schnappschüsse gemacht. Wer sich auf einem dieser Bilder erkennt, hat einen McDonald`s- Gutschein im Wert von 20 Franken gewonnen. Die Gutscheine können beim Anzeiger an der Maihofstrasse 76, 6002, abgeholt werden Präsentiert von: McDonald s Restaurants: Pilatusstrasse 1, 6003 Hertensteinstrasse 32,

9 XKMQ6A IAxG4RP R_G0oFD sqtmrbj Scwzt5_ krg4vox l692v8d XX9aibM yaanjvs srmmssh jrjithw glmkeh 00-69D XcIONOC 0HPdLy mx1e9da AAA</wm > ine höchst willkommene Bereicherung: Suppenbuffet! Von Montag bis Freitag täglich frisch! s Meisterkonditorei! Mittwoch, 23. Februar 2011 Nr Jahrgang Auflage: x. inzelpreis: CHF 1.90 CHF <wm>10c Mittagsmenu «all inclusive» (Tagesmenu +Getränk +Kaffee) Blumige Zeiten Beim Friedental nglish Anfänger bis Diplomkurse inzel ab CHF25.- pro. Lekt. Cambridge Learning Material Tage offen Weinmarkt 9 xklusiv: Hotel und Tourismus KV Telefon: Mr. Gay gesucht JanSmolders ausmeggen ist schwul. Und das schon immer.was für andere teilweise ein Problem darstellt, ist für ihn, seine Freundeund Familie das Normalste aufder Welt.Nun will er seinem normalen Leben noch das Krönchen aufsetzen und nimmt am 12. März im «La Fourmi» in an derwahl zum Mr. Gay2011 teil. Welche Hürdenerdafür überwinden musste und wasermachen würde, wenn er Mr.Gay wird, haterdem «Anzeiger» erzählt. Seite 13 Ich bin schwul naund? Als Fury der Superstar und Lassy ein Talent waren In meiner Kindheit gab es in unserer Strasse einen Haushalt mit Fernseher das war bei uns. Drei Sender de Schwiizer, ARD und ZDF. Am Mittwochnachmittag durften wir Kinderstunde geniessen, mit der Augsburger Puppenkiste, Fury und Lassy. Alle Kinder unseres Quartiers sassen in unserer Stube. Meine Mutter hat Sirup ausgeschenkt, und wir waren glückselig. Heute läuft der Fernseher rund um die Uhr wer nur 40 Sender hat, ist Aussenseiter. Das ist Fortschritt. Was uns nachdenklich stimmen müsste: Je einfältiger und blöder der Inhalt einer Sendung, desto höher die inschaltquote. Der Fury Generation könnte das egal sein, die hat ihre ier gelegt und ist durch, wie der Mundartschriftsteller rnst Burren in seinem neuesten Werk «Schneeschufle» schreibt. Die jungen Menschen aber sollten eines wissen: Fernsehen an sich ist nichts Schlechtes. s kommt immer drauf an, was man konsumiert. Nicht umsonst heisst es: «Färnseh mach Dommi dömmer ond Gschiiti gschiiter.» Jörg Lüscher, Redaktionsleiter Stadtzentrum Nord Das Gebiet um den Seetalplatz soll sich zu einem Stadtzentrum Nord entwickeln. Geht es nach dem Willen der Stadt, dem Kanton und der Gemeinde mmen, wird der Seetalplatz in eine attraktive Wohn und Geschäfts City mit optimalen Verkehrsverbindungen umgestaltet. Der sogenannte Masterplan Stadtzentrum Nord umfasst ein Planungsgebiet von Quadratmetern rund um den Seetalplatz: von Reussbühl über den Reusszopf bis zum Bahnhof mmenbrücke. Die Stadt verspricht sich von diesem Projekt, das bis 2016 abgeschlossen sein soll, eine willkommene ntlastung der eigenen Innenstadt, wie es in der aktuellen Ausgabe von «Das Stadtmagazin» heisst. red Nur noch 3 Wochen bis zur HAGA 2011 Die rlebnis-messe für Freizeit, rholung und Mobilität Öffnungszeiten: Freitag Uhr, Samstag & Sonntag Uhr / gepflegtes Restaurant mit Albin s Fischknusperli! Inserate: , Fax: Redaktion:

10 2.95 statt % Agri Natura Cervelas 3für COQdoré Poulet- Geschnetzeltes 100g FRISCH AKTIONN AB MITTWOCH 4.70 statt 3.40 statt 5.95 Dr.Oetker Pizza Ristorante div.sorten, z.b. Prosciutto, 330 g Anzeigen Wom ntspannung und Sinnlichkeit hat keine Grenzen Lebenslust und Lebensfreude pur Massagen für Frauen, Männer & Paare Tantra-Massagen und Rituale ntspannungs- und Wellnessmassagen Lomi-Lomi (Hawaiianische Massagen) Ihrer ntspannung zuliebe bedienen wir nur gegen Voranmeldung Womman GmbH, mail: Am Sonnenplatz, mmenbrücke, Gerliswilstrasse 68 Neu auch in Pfäffikon (ZH), Frohwiesstrasse 1 Voranmeldung für mmenbrücke und Pfäffikon unter Auch Kleinanzeigen haben rfolg!.40 Kiwi Italien Stück 3.90 Peperoni rot/gelb Spanien kg.85 statt 1.15 Toni Jogurt div.sorten, z.b. Stracciatella, 180 g 5.60 statt 7.15 Kaltbach mmentaler 45% F.i.T.250 g PC-Probleme? Professionelle Hilfe! Windows und Linux, Internet ADSL VDSL, Virenschutz, Netzwerke/Web-Cams, Planung u. Installation. Hardwareberatung. Rufen Sie uns an: wbi ag Brünigstrasse 18, 6005 Telefon Mail: Wir erstellen für Sie kostengünstig eine professionelle HOMPAG oder einen ONLIN- SHOP Referenzen: Steuererklärung für natürliche Personen, KMU und selbständig rwerbende, kompetent und zuverlässig ab Fr. 60. stüürbüro tina rubi Breitenlachenstr. 25, (auch abends und samstags) statt 7.70 Torino Branches 10 x23g 3. Knorr Bouillon, Stangen div.sorten, z.b. Fleischsuppe, 5x22g statt Das Wochenangebot vommontag, 21. bis Samstag, Don Pascual Clásico NavarraDO 75 cl, Jg 2007 (Jahrgangsänderung vorbehalten) statt 14.- Ovomaltine Crisp Müesli 2x500 g statt statt 2.90 statt 8.70 VOLG KOCHSCHOKOLAD 200 g NSQUIK Beutel, 2x1kg MAISKÖRNR 6x285 g Thomy Mayonnaise div.sorten, z.b. àlafrançaise, 265 g statt 14.- Trisa Zahnbürste div.sorten, Flexible Head soft, 4er-Pack 1.65 statt statt statt 7.20 RD BULL 12 x250 ml statt Durgol div.sorten, z.b. xpress ntkalker, 2x1l Rhäzünser Mineralwasser mit Kohlensäure 6x1,5 l statt Nivea Body div.sorten, z.b. Body Milk, 2x400 ml statt In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter Dortkönnen Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per -Mail. BRIS DUFTKRZN div.sorten, z.b. Dankeschön statt % Lipton Ice Tea div.sorten, z.b. Peach, 6x1,5 l NIVARASIRSCHAUM UND AFTR SHAV div.sorten, z.b. Rasierschaum mild, 2 x 200 ml SURF div.sorten, z.b. Flüssigkonzentrat Sunshine, 2x20WG Jetzt mit Volg- Treueaktion profitieren! 6.95 statt statt statt 19.- Steuererklärungen Kt. LU. Günstig. Telefon Ihre Steuererklärung pauschal inkl. MwSt Fr Keller Treuhand St.-Karli-Quai Tel , Fax Hausbesuche möglich Internet, Intranet, xtranet Ihre Visitenkarte im Web Neue Homepage, selbst bearbeiten dank CMS, mit Kontaktformular, Onlineshop und vieles mehr. Web Design, Logo, individuelles rscheinungsbild. Vollservice zum Tiefstpreis! Support und Benutzerschulung inklusive Roli Kreis, Tel STRANDHOTL &RSTAURANT SPIZ AM THUNRS Frühlingserwachen am Thunersee Bis nde April geniessen Sie das Topp-Angebot «Frühlingserwachen» zum Preis von CHF pro Person für 2Nächte, inklusive Schlemmer Abendessen rholung pur. Telefon x. Flyer A6 200 gm 2 für nur CHF inklusive MWST, exklusive Versandkosten Flohmarkt Diverses Immer günstig! click und wir drucken Französisch, nglisch, Deutsch. Individueller Sprachunterricht und Nachhilfe in. Tel SI WISSN NICHT, WAS SI VRSCHNKN SOLLN? Die City-Gutscheine sind individuell und vielfältig einsetzbar und das ideale Geschenk für jede Gelegenheit. IMPRSSUM Verlag Neue er Zeitung AG, Verlag Anzeiger, Maihofstrasse 76, 6002 Tel , Fax Geschäftsleitung Bruno Vonwil, Geschäftsleiter Jörg Lüscher Redaktion Maihofstrasse 76, 6002, Tel Fax , Redaktions-Team Jörg Lüscher,Redaktionsleitung (jl) Denise Krummenacher (nis) Katrin Werlen (wk) Verkauf Publicitas Bruno Gluch, Verkaufsleiter Fritz Dill, Kundenberater Sabrina Stadelmann, Kundenberaterin Miguel Steininger, Kundenberater Bernhard Zosso, Kundenberater Auflage xemplare rscheinung Wöchentlich am Mittwoch Anzeigen Publicitas AG, Maihofstrasse 76, 6002 Tel , Fax Inserateschalter LZ-Corner, Pilatusstrasse 12, 6002 Öffnungszeiten Mo Do , Fr Uhr Inserate online aufgeben Inserateschluss Montag, Uhr Abopreise inzelabo (52 Ausgaben), 3 Monate Fr. 50., 6 Monate Fr. 70., 12 Monate Fr. 100., inkl. 2,4% MwSt. Vertrieb Prisma Medienservice AG Vertragungsdienst Anzeiger Reusseggstrasse 9, 6020 mmenbrücke, Tel Mail: Die irgendwie geartete Verwertung von in dieser Ausgabe abgedruckten Inseraten oder Teilen davon, insbesondere durch inspeisung in einen Online-Dienst, durch dazu nicht autorisierte Dritte, ist untersagt. Jeder Verstoss wird gerichtlich verfolgt. Mitglied Verband Schweizerische Gratiszeitungen (VSGZ) Stellen Stellengesuche Suche Job in und Agglo als Reinigungsfachfrau für Haus, Büro, Praxis. Bin zuverlässig, ehrlich und habe gute Referenzen. Telefon Auch Kleinanzeigen haben rfolg!

11 Leute 11 Diese Woche nachgefragt Pablo Walpen, Kriens, bedient den Neupensionär Niklaus Wicki aus. VNT der WOCH Diese Schweinerei gehört fotografiert; Ottavio Bovo (links) und Peter Hunziker. Gnagi-ssen auch in seiner 90. Ausgabe kein bisschen anständiger Saumässig glatter Abend Wenn die Gnagi-Zunft zum legendären Gnagi-Frass einlädt, darf sich glücklich schätzen, wer ein Ticket ergattern konnte. Die 90. Ausgabe strotzte nur so vor Höhepunkten. Text und Fotos stei Die Gnagi-Brüder: Schatzmeister Hans Pfister, Herold Charlie Bösch, Landschryber Urs Liechti, und Gnagivater III. Ruedi Bürgi. Anzeiger : Ruedi Bürgi, Sie sind seit 1997 amtierender Gnagi-Vater,der dritte überhaupt in der 90-jährigen «Gnagi»- Geschichte.Wie wurde Ihnen diese hre zuteil? Ruedi Bürgi: Ich war 20 Jahre lang als Revisor im Vorstand der Gnagi-Zunft aktiv. Zudem war ich bekannt für meine Schnitzelbänke, die ich jeweils im «Vaterland» schrieb. Und unbeliebt kann ich nicht gewesen sein,denn schliesslich wurde ich von der gesamten Versammlung zum Gnagi-Vater gewählt. Welche igenschaften muss ein Gnagi- Vater haben? r muss sicher vier bis fünf Gnagis auf einmal essen können.zudem muss er ein gewisses Alter erreicht haben,eine gewisse Lebenserfahrung mitbringen.so ab 50 Jahren ist er genügend reif.weiter muss er katholisch und ein Fasnächtler sein.früher war es auch wichtig,dass der Gnagivater konservativ ist. Das Gnagiessen findet bereits zum 90. Mal statt.was hat sich über die Jahre verändert? s ist ein ganz einfacher Unterschied: Früher waren um die 150 Gäste eingeladen,es ging familiär zu und her.heute kommen jeweils gegen 400 Personen zum Gnagi-ssen,ans grösste Männerfest von.da kenne sogar ich nur noch die Hälfte.Doch es ist eine positive ntwicklung in Zeiten,wo es überall am Nachwuchs fehlt.wir haben immer mehr jüngere Herren, die begeistert sind. Und egal wie viele Leute es sind, lustig gehtesimmer zu und her. Stadtpfarrer Beat Jung und alt Stadtpfarrer Gerold Beck: inmal im Jahr eine kleine Völlerei ist doch nicht verboten. Nachschub in Hülle und Fülle für Rico Pigoni, Marco Soldati und Richi Hofstetter, alle aus. Wie wird es am 100. Gnagi-ssen zu und her gehen? Die traditionelle Grossveranstaltung wird nach wie vor ein fester Bestandteil der er Vorfasnacht bleiben.wie genau sich die Grösse des Anlasses weiterentwickelt,ist noch offen.klar aber ist, dass ich das 100. Gnagi-ssen nicht mehr als Gnagi-Vater erlebe.ich bin bereits 82 Jahrealt und habe vor, mein Amt bald niederzulegen. Gnagivater III. Ruedi Bürgi. Kurzmeldung SVP-Brüder Urs Dickerhof, Gemeinderat mmen, Rolf Hermetschweiler, Kantonsrat, und Marcel Omlin, Kantonsrat Rothenburg. benfalls Schwein gehabt: Marcel Perren, Tourismus-Direktor, mit Rolf und Urs Wüest. Pause beim Projekt Pausenplatzsanierung Moosmatt (pd) Die von der Stadt geplante Sanierung des Pausenplatzes beim Schulhaus Moosmatt wird weiter verzögert. Das Bundesgericht hat eine gegen die Sanierung gerichtete Beschwerde eines Anwohners teilweise gutgeheissen und das Verwaltungsgericht des Kantons angewiesen, aufgrund eines ergänzten Lärmgutachtens einen neuen ntscheid zu fällen. rnst Weber, Chef der Migros, hat mit seinen Schweinen die Spar-Botschaft platziert. Daniel Medici,, hat für einmal den besonderen schweinischen Durchblick. Drei alt(e ) Zunftmeister der Wey-Zunft : Heinz Sperl, rwin Achermann und Ferdy Buholzer. Die Stadt bedauert, dass die dringend erforderliche Sanierung des dortigen Pausenplatzes weiter verzögert wird. Sie stellt aber mit Genugtuung fest, dass das Bundesgericht den Pausenplatz für bewilligungsfähig hält, selbst wenn die Lärmgrenzwerte nicht eingehalten würden. Wenn dem so wäre, hätte die Stadt als Liegenschaftseigentümerin geeignete Massnahmen, etwa das Festlegen von Nutzungszeiten, zu veranlassen. Das Duo Isabell und Hans Schürmann,, sorgte für die musikalische Unterhaltung. Beni Jöhri,, und nrico rcolani, Kriens einer der wenigen Krienser, die das «Gegengnagiessen im Obernau» schwänzten. Hermann Sutter und Pius Sutter, die Hoflieferanten der feinen Gnagis, nehmen Urs Doggwiler in die Zange. Das Bundesgericht hält zu Gunsten der Stadt auch fest, dass das Baubewilligungsverfahren korrekt abgelaufen ist und die notwendigen kantonalen Fachbehörden kontaktiert und involviert wurden. s anerkennt in seinem Urteil, dass die Stadt im geplanten Projekt bereits etliche Massnahmen zur Lärmreduzierung vorgesehen habe. Auch habe die Stadt alles unternommen, um die geschützte Park- und Gartenanlage unversehrt zu belassen.

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich!

Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich! Eintritt frei! Kein Konsumationsaufschlag! Zutritt ab 18 Jahren, Ausweispflicht! Veston im Live Game erforderlich! B nachtleben Nightlife wo gibts die besten Partys und Drinks? Aperol Spritz oder Hugo?

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen INTERNATIONALES HOL ZL ARVENTREFFEN Liebe Freunde der Waldhexen und der Siebner Fasnacht

Mehr

Wenn Träume wahr werden...

Wenn Träume wahr werden... Wenn Träume wahr werden... Kleiner Ratgeber für grosse Gewinner. Sie haben gewonnen! Herzliche Gratulation Wir freuen uns mit Ihnen und wünschen Ihnen, dass all Ihre Träume in Erfüllung gehen! Gerne geben

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

hier erleben Sie den Frühling!

hier erleben Sie den Frühling! 23. 30. April hier erleben Sie den Frühling! 45'000 Besucherinnen und Besucher 325 Aussteller auf 32'500 m 2 Ausstellungsfläche im Riet, 8887 Mels (direkt bei den Einkaufszentren) 23. 30. April 2016 8

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher.

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher. Klaus Absender Musterstraße 7 Tel.: 030 1254983 Klaus.Absender@t-online.de Werkzeugspezialisten GmbH & Co. KG Postfach 4321 10403 Berlin Bewerbung als Werkzeugmacher Sehr geehrte/r Frau, Herr..., Ihr neuer

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen Programmiere deine Zukunft Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen «Ich werde Informatiker, weil mich die Technik hinter dem Bildschirm interessiert. Die Axpo Informatik setzt sich

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten Kopiervorlage 1 zur Verhaltensbeobachtung (Eltern) en und Hobbys Beobachtung: Nennen Sie bitte die Lieblingsaktivitäten Ihres Kindes, abgesehen von Computerspielen (z. B. Sportarten, Gesellschaftsspiele,

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner 2014

Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner 2014 Markus Maurer Marktstraße 14 6850 Dornbirn Tel.: 0650 345 785 2 markus.maurer@hotmail.com Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Wir holen die Kunden ins Haus

Wir holen die Kunden ins Haus Ihr Partner für professionellen Kundendienst www.kunden-dienst.ch begeistern, gewinnen, verbinden Wir holen die Kunden ins Haus Geschäftshaus Eibert Bürgstrasse 5. 8733 Eschenbach Telefon +41 55 210 30

Mehr

Was will ich, was passt zu mir?

Was will ich, was passt zu mir? Was will ich, was passt zu mir? Sie haben sich schon oft Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen soll. Was das Richtige für Sie wäre. Welches Studium, welcher Beruf zu Ihnen passt. Haben Sie Lust,

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag -

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Zweck und Ziel Verstehen, welche Medien es gibt Welches Medium für welche Aktion gut ist Was ist Datenschutz? Welche

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch DIE ERSTEN SCHRITTE ZU IHREM TAGMASTER-CHIP MONTAGE TAGMASTER-CHIP 2 TagMaster-Chip aufladen Bei Abholung des TagMaster-Chips

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Wie werde ich reich im Internet!

Wie werde ich reich im Internet! Das E-Book zu: Wie werde ich reich im Internet! mit E-Books INHALT: Seite 3 Seite 4-8 Seite 9-10 Seite 11-12 Einleitung Das kleine 1 mal 1 der Ebooks Ansichten der Ebook Millionäre Aber jetzt mal ehrlich!

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing 04 Zeitarbeit Zeit für motivierten Einsatz und perfekte Leistung. 08 Personal

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY

CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY CONFERENCING IN DER MÜNCHNER CITY Landshuter Allee 8-10 D-80637 München +49 89 54 55 80 +49 89 55 74 43 muenchen@ecos-office.com www.ecos-office.com\muenchen Meeting-, Konferenz-, Schulungs-, Vortrags-,

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung

Deutschkolleg - Zentrum zur Studienvorbereitung 留 德 预 备 部 Deutschkolleg -Zentrum zur Studienvorbereitung Zhangwu Lu 100, 200092 Shanghai Tel: 021-6598 2702, Fax: 021-6598 7986 email: deutsch-kolleg@mail.tongji.edu.cn, http://dk.tongji.edu.cn Erfahrungsberichte

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

Lernendenausflug 2015. DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR

Lernendenausflug 2015. DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR Lernendenausflug 2015 DONNERSTAG, 18. JUNI 2015 Zoe Christen, Sebastian Hafner, Pierina Ryffel HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT CHUR Lernendenausflug 2015 Der diesjährige Lernendenausflug war ganz

Mehr

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928)

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) WB 1505 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren.

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren. Pressemitteilung DJ-Chart mit neuem Album. Sehr geehrte Damen und Herren, Der St. Galler Musik-Tüftler hat eine Sport & Dance Edition veröffentlicht. Bitte hören Sie doch mal rein oder schauen Sie sich

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute.

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Entdecken Sie unbegrenzte Unterhaltung Familien-Unterhaltung ohne jede Einschränkung! Aus einer

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Fragebogen für Jugendliche

Fragebogen für Jugendliche TCA-D-T1 Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse

Mehr

Praktikumseinsatz in Indien?

Praktikumseinsatz in Indien? ri ef undb r r e m S om 201 3 Hast du Lust auf einen Praktikumseinsatz in Indien? Projekt Strassenkinder (3-5 Monate) Alters- und Pflegeheim (2-4 Wochen) Interessierte Volunteers (1 8-98 Jahre) können

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

Moderne Technik. Herzlich willkommen. Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013.

Moderne Technik. Herzlich willkommen. Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013. Moderne Technik Herzlich willkommen Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013 Moderne Technik 1 Begrüssung Dank an Gemeinde Mülligen für Lokal Elisabeth Baumgartner

Mehr

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 office call-center GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 47 50827 Köln Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 e-mail: Internet: info@o-cc.de www.o-cc.de Geschäftsführer Frank Trierscheidt

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING Version: 1.2 / Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS 2 Fact Sheet 3 Leistungsnachweis Show-Events 4 Leistungsnachweis Packages 4 Wer sind wir? 5 Was machen wir? 5

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Der Start ins Berufsleben

Der Start ins Berufsleben Der Start ins Berufsleben Wer sucht, der findet. Haben Sie soeben Ihre Ausbildung abgeschlossen oder stehen Sie kurz davor und suchen eine Stelle? Hier finden Sie einige Tipps für die Stellensuche sowie

Mehr

WEBSEITEN. oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen?

WEBSEITEN. oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen? WEBSEITEN oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen? WIE WERDEN WEBSEITEN VON PROFITSERVICES GEMACHT Wir glauben, dass eine Webseite mit exklusivem Design und einzigartigen Lösungen Privilegien

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch, carina_birchler@hotmail.com - alle Rechte vorbehalten Verwendung, Modifikation und Weitergabe an Dritte nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Autorin Ich-Buch Ein

Mehr

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen!

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Newsletter, August 2010 1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Sie haben geklaut, geprügelt, Drogen genommen. Bis Schwester Margareta sie von der Straße holte. Schulabschluss mit

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr