1 x USB to Parallel Converter Cable, A/Male to CN36/Male 1 x Driver Disc

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 x USB to Parallel Converter Cable, A/Male to CN36/Male 1 x Driver Disc"

Transkript

1 U S B T O P A R A L L E L C O N V E R T E R C A B L E U n i v e r s a l

2 1. I n t r o d u c t i o n The USB to Parallel converter cable allows to connect your computer to most parallel printer device through the USB port. Just plug the USB connector of the cable into the USB port of your PC, and the other end into the Centronics connector of the parallel printer F e a t u r e s Single chip (ASIC) USB to Parallel communication Universal Serial Bus Specification Rev. 1.1 compliant USB full speed communication and bus powered USB Printer Class Specification 1.0 compliant IEEE (bi-directional parallel interface) specification compliant Plug & Play Supports Windows 98/SE/ME/2000/XP/Vista/7, Mac OS V10.x or above 1. 2 S y s t e m R e q u i r e m e n t s Intel-compatible 486DX-66 MHz CPU or higher One standard 4-pin USB port Either the following operating systems: ü Windows 95 OSR2.1 (B version) with USB version 1214 ü Windows NT 5.0 ü Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista/7 ü Mac OS V10.x or above 1. 3 P a c k a g e C o n t e n t s 1 x USB to Parallel Converter Cable, A/Male to CN36/Male 1 x Driver Disc 1

3 2. D r i v e r I n s t a l l a t i o n Follow the steps below on installing the USB to Parallel Converter cable software: 1. Power on your computer and make sure that the USB port is enabled and working properly. 2. Plug in the cable into the USB port and Windows will detect the IEEE-1284 controller device and run the Add New Hardware Wizard to assist you in setting up the new device. Click Next to continue. 3. Insert the cable driver diskette into the floppy drive and click Next to continue. For Windows 98, click Search for the best driver for your device and click to search driver from the floppy disk drive. 4. Windows will detect the driver (U2PAR.INF) and shows the Prolific USB to Parallel Port Converter device. Click Next to continue installation. 5. Click Next to continue and let Windows copy the needed files to your hard disk. 6. When Windows finished installing the software required for the new Prolific USB to Parallel Port Converter device, click Finish. 2

4 3. S e t t i n g u p t h e P r i n t e r D e v i c e Follow the steps below on how to connect your printer to the USB port of your PC: 1. Turn off your printer. Plug the centronics connector of the USB to Parallel converter cable into your printer. If you have a parallel cable connected to it, remove the cable and replace it with the USB to Parallel converter cable. Turn on the printer afterwards. 2. Turn on your computer and plug in the USB connector of the USB to Parallel converter cable into the USB port. 3. If you have already installed a printer device before, click Start, Settings, Printers. Right-click the default installed printer and click on Properties. The Properties dialog box of the installed printer will appear on your screen. 4. Click the Details folder tab and change the printer port to LPT2: (Prolific USB to Parallel Port). 3

5 5. If you do not have a printer installed yet, click on Start, Settings, Printers, Add Printer. The Add Printer Wizard will start and assist you in installing a new printer device. Select the printer manufacturer and model name from the list provided by the wizard or use the printer driver diskette supplied with your printer. 6. When prompted which port the printer will use, click on LPT2: Prolific USB to Parallel Port. 7. Follow the succeeding instructions to complete the installation and also run Print Test Page to see if it can print without problems. 4. U n i n s t a l l i n g t h e D r i v e r P r o g r a m If in any case you want to remove the USB to Parallel converter cable driver program, you can uninstall it by following the steps below: 1. Unplug the cable from your PC. 2. Run the UNINST.EXE program from the cable driver diskette and reboot the PC. All mentioned brand name and trademarks are property of their respective owners. 4

6 1. E i n f ü h r u n g Das USB-Parallel-Konverterkabel ermöglicht Ihnen die Verbindung Ihres Computers mit den meisten Paralleldruckern über den USB-Anschluss. Stecken Sie einfach den USB-Stecker des Kabels in den USB-Anschluss Ihres PCs und das andere Ende in den Centronics-Anschluss des Paralleldruckers M e r k m a l e Einzelchip-USB-Parallel-Kommunikation (ASIC) Stimmt mit der Universal Serial Bus-Spezifikation Rev. 1.1 überein USB-Kommunikation mit Höchstgeschwindigkeit und Stromversorgung über Bus Stimmt mit der USB-Druckerklasse-Spezifikation 1.0 überein Stimmt mit der IEEE Spezifikation (bidirektionale parallele Schnittstelle) überein Plug und Play Unterstützt Windows 98/SE/ME/2000/XP/Vista/7, Mac OS V10.x oder neuere Version 1. 2 S y s t e m v o r a u s s e t z u n g e n Intel-kompatible 486DX-66-MHz-CPU oder schneller Ein standardmäßiger 4-pol. USB-Anschluss Eines der folgenden Betriebssysteme: ü Windows 95 OSR2.1 (B-Version) mit USB-Version 1214 ü Windows NT 5.0 ü ü Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista/7 Mac OS V10.x oder neuere Version 1. 3 I n h a l t d e s P r o d u k t k a r t o n s 1 x USB-Parallel-Konverterkabel, A/Stecker-CN36/Stecker 1 x Treiberdiskette 5

7 2. T r e i b e r I n s t a l l a t i o n Installieren Sie die Software für das USB-Parallel-Konverterkabel anhand folgender Schritte: 1. Schalten Sie Ihren Computer ein und vergewissern Sie sich, dass der USB- Anschluss aktiviert ist und ordnungsgemäß funktioniert. 2. Verbinden Sie das Kabel mit dem USB-Anschluss, woraufhin Windows den IEEE-1284 controller (IEEE-1284-Controller) erkennt und den Add New Hardware Wizard (Hardware-Assistent) ausführt, um Ihnen bei der Einrichtung des neuen Geräts behilflich zu sein. Klicken Sie auf Next (Weiter), um den Vorgang fortzusetzen. 3. Stecken Sie die Treiberdiskette für das Kabel in das Diskettenlaufwerk und klicken Sie auf Next (Weiter), um den Vorgang fortzusetzen. Unter Windows 98 klicken Sie auf Search for the best driver for your device (Nach dem besten Treiber für das Gerät suchen) und lenken Sie die Suche des Treibers durch Klicken zum Diskettenlaufwerk. 4. Windows erkennt den Treiber (U2PAR.INF) und zeigt das Gerät Prolific USB to Parallel Port Converter (Prolific USB-Parallelanschluss- Konverter) an. Klicken Sie auf Next (Weiter), um die Installation fortzusetzen. 6

8 5. Klicken Sie auf Next (Weiter), um den Vorgang fortzusetzen, und gestatten Sie Windows, die erforderlichen Dateien auf Ihre Festplatte zu kopieren. 6. Nachdem Windows die für das neue Gerät Prolific USB to Parallel Port Converter (Prolific USB-Parallelanschluss-Konverter) erforderliche Software installiert hat, klicken Sie auf Finish (Fertig stellen). 7

9 3. E i n r i c h t e n d e s D r u c k e r g e r ä t s Anhand folgender Schritte verbinden Sie Ihren Drucker mit dem USB-Anschluss Ihres PCs: 1. Schalten Sie Ihren Drucker aus. Verbinden Sie den Centronics-Stecker des USB-Parallel-Konverterkabels mit Ihrem Drucker. Ist bereits ein Parallelkabel daran angeschlossen, entfernen Sie es und ersetzen Sie es durch das USB-Parallel-Konverterkabel. Schalten Sie hiernach den Drucker wieder ein. 2. Schalten Sie Ihren Computer ein und verbinden Sie den USB-Stecker des USB-Parallel-Konverterkabels mit dem USB-Anschluss. 3. Haben Sie zuvor bereits einen Drucker installiert, klicken Sie auf Start (Start), Settings (Einstellungen), Printers (Drucker). Klicken Sie den standardmäßig installierten Drucker mit der rechten Maustaste an und klicken Sie auf dann auf Properties (Eigenschaften). Es blendet sich das Dialogfeld Properties (Eigenschaften) des installierten Druckers ein. 4. Klicken Sie auf die Registerkarte Details (Details) und ändern Sie den Druckeranschluss auf LPT2: (Prolific USB to Parallel Port) (LPT2: (Prolific USB-Parallelanschluss)) ab. 8

10 5. Haben Sie noch keinen Drucker installiert, klicken Sie auf Start (Start), Settings (Einstellungen), Printers (Drucker), Add Printer (Drucker hinzufügen). Der Add Printer Wizard (Assistent für die Druckerinstallation) führt sich aus und hilft Ihnen bei der Installation eines neuen Druckers. Wählen Sie den Hersteller und den Modellnamen des Druckers aus der vom Assistenten vorgegebenen Liste aus oder legen Sie die Diskette mit dem Druckertreiber ein, die Sie zusammen mit Ihrem Drucker erhalten haben. 6. Werden Sie aufgefordert, den vom Drucker belegten Anschluss zu wählen, klicken Sie auf LPT2: Prolific USB to Parallel Port (LPT2: (Prolific USB- Parallelanschluss)). 7. Beachten Sie auch die nachfolgenden Anweisungen, um die Installation fertigzustellen, und führen Sie auch den Befehl Print Test Page (Testseite drucken) aus, um sich vom reibungslosen Drucken zu überzeugen. 4. D e i n s t a l lei r e n d e s T r e i b e r p r o g r a m m s Möchten Sie einmal das Treiberprogramm für das USB-Parallel-Konverterkabel entfernen, können Sie die Deinstallation anhand folgender Schritte vornehmen: 1. Stecken Sie das Kabel von Ihrem PC ab. 2. Führen Sie das Programm UNINST.EXE auf der Treiberdiskette für das Kabel aus und starten Sie den PC neu. Alle erwähnten Markennamen und Markenzeichen sind das Eigentum ihrer entsprechenden Besitzer. 9

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER Kurzanleitung DN-13001-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Positionen vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker

Mehr

Installationsanleitung für Thermodrucker D10

Installationsanleitung für Thermodrucker D10 Installationsanleitung für Thermodrucker D10 Windows XP / Vista Für diesen Artikel benötigen Sie keine Software, da die Treiber bereits bei Windows integriert sind. Um den Drucker auszuwählen befolgen

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation der Hardware 2 3. Zugriff auf die Festplatten des TU3-SA 4 Troubleshooting 5 Version 02.15.2011

Mehr

I am starting on Page 4 and assuming that the person has DECODERPROGGRAMMER manual.

I am starting on Page 4 and assuming that the person has DECODERPROGGRAMMER manual. I am starting on Page 4 and assuming that the person has DECODERPROGGRAMMER manual. If you already use the Digital Plus USB interface: Before you install the software for the decoder programmer, back up

Mehr

USB zu seriellem Kabel

USB zu seriellem Kabel USB zu seriellem Kabel CN-104v2 Kurzanleitung Einleitung Dieses Produkt wandelt eine USB 1.1-Schnittstelle in eine serielle Schnittstelle um. Neue Rechner haben oft keine RS232-Anschlüsse. Der Universal

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-S

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-S Anleitung zur Schnellinstallation TU3-S25 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation der Hardware 2 3. Zugriff auf die Speichergeräte im TU3-S25 4 Troubleshooting 5 Version

Mehr

Installation Manual. Driver Installation USB-to-Serial Adapter WE2111. A en/de

Installation Manual. Driver Installation USB-to-Serial Adapter WE2111. A en/de Installation Manual English Deutsch Driver Installation USB-to-Serial Adapter WE2111 A4012-1.0 en/de USB-to-Serial Adapter English 2 A4012-1.0 en/de USB-to-Serial Adapter 1 Installation in Windows 7...

Mehr

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren:

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren: Installationshinweise Z250I / Z270I Adapter IR USB Installation hints Z250I / Z270I Adapter IR USB 06/07 (Laden Sie den Treiber vom WEB, entpacken Sie ihn in ein leeres Verzeichnis und geben Sie dieses

Mehr

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER Kurzanleitung DN-13001-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Positionen vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker

Mehr

USB RS232 Converter IMPAC-Zubehör

USB RS232 Converter IMPAC-Zubehör USB 2.0 - RS232 Converter IMPAC-Zubehör Installation Anleitung / Manual IMPAC - Spezialist für berührungslose Temperaturmessung IMPAC - Specialist in non-contact thermometry USB 2.0 RS232-Konverter, aktiv,

Mehr

USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung

USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung DN-13006-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker Ein Druckerkabel

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-PCIV92A B1.21

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-PCIV92A B1.21 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-PCIV92A B1.21 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 05.11.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-PCIV92A

Mehr

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software (1)

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software (1) 4-152-267-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und beschrieben. Vor Verwendung der Software

Mehr

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER Kurzanleitung zur Installation DN-13003-2 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Windows 2000/XP/2003/Vista/7/8/10 Computer mit Printserver-CD Ein

Mehr

PoE Kit Mounting Instructions SG/XG 210/230/310/330/430/450

PoE Kit Mounting Instructions SG/XG 210/230/310/330/430/450 PoE Kit Mounting Instructions PoE Kit Mounting Instructions Please note ÌÌ Before installing/removing any LAN module please make sure that the appliance is powered off and power cables are removed. ÌÌ

Mehr

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB 1/3.04 (Diese Anleitung ist für die CD geschrieben. Wenn Sie den Treiber vom WEB laden, entpacken

Mehr

Durametric. Installations Anleitung Quick Installation Guide. Deutsch: Seite 2 bis 3. English: Page 4 to 5. ww.fvd.de

Durametric. Installations Anleitung Quick Installation Guide. Deutsch: Seite 2 bis 3. English: Page 4 to 5. ww.fvd.de Durametric Quick Installation Guide Deutsch: Seite 2 bis 3 English: Page 4 to 5 w 2 Systemvoraussetzungen: Windows 7 / XP / Vista, (32- und 64-bit) - mind. 1.8GHz Dual Core Prozessor - 1 GB Arbeitsspeicher

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

USB2.0 zu seriell Pin

USB2.0 zu seriell Pin USB2.0 zu seriell 9 + 25 Pin UA0042A Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Installation 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Bei Stürzen kann das Gerät beschädigt

Mehr

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1 USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung DN-13006-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker Ein Druckerkabel

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Bluetooth-Adapters 5 Troubleshooting 7 Version 02.25.2010 1.

Mehr

Karten aktualisieren Don t Panik

Karten aktualisieren Don t Panik Karten aktualisieren Don t Panik 1. Starten Sie Ihr Gerät und schalten Sie das Navigationsprogramm ein. 2. Klicken Sie auf das "Menü": 3. Klicken Sie anschließend auf "Einstellungen": 4. Bewegen Sie den

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U V1 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 5 Version 08.25.2010 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt TFM-561U Treiber

Mehr

Customer Support Info PP 80x

Customer Support Info PP 80x Driver Installation Open: Control Panel\Hardware and Sound\Devices and Printers Windows Treiber Installation Öffnen Ordner: Geräte und Drucker Add printer Drucker hinzufügen Add a local printer Choose

Mehr

USB-zu-PARALLEL DRUCKERKABEL

USB-zu-PARALLEL DRUCKERKABEL USB-zu-PARALLEL DRUCKERKABEL Bedienungsanleitung DC-USB-PM1 Einführung Das USB-zu-Parallel Druckerkabel lässt Ihren PC die meisten Drucker mit Parallel-Schnittstelle verwenden, die über USB-Port angeschlossen

Mehr

JTAGMaps Quick Installation Guide

JTAGMaps Quick Installation Guide Index Index... 1 ENGLISH... 2 Introduction... 2 Requirements... 2 1. Installation... 3 2. Open JTAG Maps... 4 3. Request a free JTAG Maps license... 4 4. Pointing to the license file... 5 5. JTAG Maps

Mehr

Installations-Kurzanleitung

Installations-Kurzanleitung USB-SERIELL CONVERTER Installations-Kurzanleitung (DA-70146-1) Herzlich willkommen! Im Folgenden erhalten Sie Anweisungen für den Umgang mit unserem Produkt. Schritt 1: Die Treiber-CD in das CD-ROM-Laufwerk

Mehr

Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10. Installation and configuration for Windows 7/8/10

Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10. Installation and configuration for Windows 7/8/10 AFS-Client Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10 Installation and configuration for Windows 7/8/10 18.04.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Bitte sowohl diese Anleitung als auch

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 1 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

iid software tools QuickStartGuide iid USB base driver installation

iid software tools QuickStartGuide iid USB base driver installation iid software tools QuickStartGuide iid software tools USB base driver installation microsensys Nov 2016 Introduction / Einleitung This document describes in short form installation of the microsensys USB

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TU2-HDMI 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TU2-HDMI 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TU2-HDMI 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installationl 2 3. Konfiguration der Anzeigeeinstellungen 4 Troubleshooting 6 Version 02.16.2011 1.

Mehr

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\ WARNING:- Make sure that the ACTISYS FIR-USB adapter is not plugged in before installing this Software. ACHTUNG:- Den ACTISYS FIR-USB-Adapter KEINESFALLS vor der Installation der Software anschließen!

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1 Bedienungsanleitung User Manual PCMCIA Reader B1 Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL PCMCIA Reader B1 haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router

Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router Quick Installation Guide for 4 and 7-Port Broadband Router A. Hardware Installation 1. Setup LAN connection: connect an Ethernet cable from your computer s Ethernet port to one of the LAN ports of this

Mehr

LimbLogic Communicator. Clever verbunden. Software Installation

LimbLogic Communicator. Clever verbunden. Software Installation LimbLogic Communicator Clever verbunden. Software Installation DE LimbLogic Communicator Software Installation Schließen Sie den Communicator nicht an den PC an, bis Sie dazu aufgefordert werden. Hardware-

Mehr

USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch

USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC an und

Mehr

Druckertreiber. In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und Windows 2000 beschrieben.

Druckertreiber. In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und Windows 2000 beschrieben. 2-699-392-31 (1) Druckertreiber Installationsanleitung In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und beschrieben. Vor dem Verwenden der Software Lesen Sie

Mehr

Einrichtung - Windows

Einrichtung - Windows EPSON TM-T88V Serie How Do I NCCR 9.00 für Microsoft Dynamics NAV 2016* *NC Cash Register 9.00 ist verfügbar für Microsoft Dynamics NAV 5.0 SP1, Microsoft Dynamics NAV 2013, Microsoft Dynamics NAV 2013

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P21 3.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Fügen Sie den Drucker an den Computer an 5

Mehr

G-FLASH OBD-TOOL ANLEITUNG FÜR BMW & AMG-MODELLE INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG

G-FLASH OBD-TOOL ANLEITUNG FÜR BMW & AMG-MODELLE INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG 1. Laden Sie die Installationssoftware für das G-POWER G-Flash OBD-Tool von diesem Link https://tinyurl.com/mygeniusclient auf Ihren Laptop / PC herunter und führen

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub 1 Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

MANUAL_EN ANLEITUNG_DE PHONE SUITE SYNCHRONISATION SOFTWARE

MANUAL_EN ANLEITUNG_DE PHONE SUITE SYNCHRONISATION SOFTWARE MANUAL_EN ANLEITUNG_DE PHONE SUITE SYNCHRONISATION SOFTWARE 2 PHONE SUITE MANUAL PHONE SUITE MANUAL 3 RESERVATION Technical Data is subject to change without notice. Changes, errors and misprints may not

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-MP1UN

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-MP1UN Anleitung zur Schnellinstallation TE100-MP1UN V1 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Druck 7 4. Fax-Funktion 8 5. Scanfunktion 9 Troubleshooting 10 Version 05.15.2010

Mehr

150Mbps Micro Wireless N USB Adapter

150Mbps Micro Wireless N USB Adapter 150Mbps Micro Wireless N USB Adapter TEW-648UBM ŸAnleitung zur Schnellinstallation (1) ŸTroubleshooting (6) 1.11 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTEW-648UBM ŸCD-ROM (Dienstprogramm & Bedienungsanleitung)

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Bedienungsanleitung. USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 D GB 2008-10-01 P02318-03-002-01. Änderungen vorbehalten

Bedienungsanleitung. USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 D GB 2008-10-01 P02318-03-002-01. Änderungen vorbehalten Bedienungsanleitung USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell Art.-Nr. 013467.10 P02318-03-002-01 2008-10-01 D GB Änderungen vorbehalten 2 Bedienungsanleitung USB-Adapter-Box auf BUS-2 o. seriell 1. Einsatz

Mehr

VN7640 FlexRay/CAN/LIN/Ethernet Interface Quick Start Guide. Version 1.1 English/Deutsch

VN7640 FlexRay/CAN/LIN/Ethernet Interface Quick Start Guide. Version 1.1 English/Deutsch VN7640 FlexRay/CAN/LIN/Ethernet Interface Quick Start Guide Version 1.1 English/Deutsch Quick Start Guide VN7640 ENGLISH 1 ENGLISH 1.1 Installation Step by Step Procedure Please use the drivers from the

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

v i r t u A L C O M P o r t s

v i r t u A L C O M P o r t s v i r t u A L C O M P o r t s (HO720 / HO730) Installieren und Einstellen Installation and Settings Deutsch / English Installieren und Einstellen des virtuellen COM Ports (HO720 / HO730) Einleitung Laden

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port

BEDIENUNGSANLEITUNG. USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port BEDIENUNGSANLEITUNG USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port Index Seite Funktionen...... 1 Anforderungen........ 1 Voraussetzungen.... 2 Verpackungsinhalt........ 2 Hardware-Installation..... 3 Software-Installation...........

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

Word-CRM-Upload-Button. User manual

Word-CRM-Upload-Button. User manual Word-CRM-Upload-Button User manual Word-CRM-Upload for MS CRM 2011 Content 1. Preface... 3 2. Installation... 4 2.1. Requirements... 4 2.1.1. Clients... 4 2.2. Installation guidelines... 5 2.2.1. Client...

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens... 1 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference...

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TEW-623PI 3.02

Anleitung zur Schnellinstallation TEW-623PI 3.02 Anleitung zur Schnellinstallation TEW-623PI 3.02 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 2. Installation 1 2 3. Verwendung des drahtlosen Adapters 4 Troubleshooting 5 Version 02.05.2010 1. Bevor

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP V2 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Hinzufügen des Druckers zu Ihren PC-Einstellungen

Mehr

A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse

A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse PS/2 KVM SWITCH 2-PORT Vision 331217 Requirements Console A VGA monitor of the highest resolution that you will be using on any computer in the installation A PS/2 Keyboard A PS/2 Mouse Computers The following

Mehr

Benutzerhandbuch / User s Manual RUPS 2000 / -B1

Benutzerhandbuch / User s Manual RUPS 2000 / -B1 RUPS 2000 / RUPS 2000-B1 Benutzerhandbuch / User s Manual RUPS 2000 / -B1 Deutsch English Benutzerhandbuch RUPS 2000 / RUPS 2000-B1 Deutsch In diesem Benutzerhandbuch finden Sie eine Kurzanleitung zu Installation

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021023-06.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de PC-Webcam»EL-350« l Bedienungsanleitung PC-KAMERA

Mehr

Bedienungsanleitung (DA-70155)

Bedienungsanleitung (DA-70155) USB-SERIELL- KONVERTER Bedienungsanleitung (DA-70155) Inhaltsangabe: A. Serielles USB-Kabel B. Serieller USB-Konverter C. Wie funktioniert der Treiber mit einem Modem unter Linux RedHat 7.3? A. Serielles

Mehr

Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB. Windows 2000 / XP

Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB. Windows 2000 / XP Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB Windows 2000 / XP FibuNet GmbH, 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Deinstallation von vorhandenen Kontierungsdruckern...4 2 Installation des Kontierungsdruckers

Mehr

Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für

Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für English version see below (page 10) Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für - KW DDC Steuergeräte - KW DDC WLAN Module - KW DLC Steuergeräte - KW DLC WLAN Module Bitte beachten Sie: jedes Steuergerät

Mehr

Produktinformation _185PNdeen

Produktinformation _185PNdeen Produktinformation 201407_185PNdeen Solldaten-UPGRADE Juli 2014 WA 900 / 920 / 020 / 950 / 970 CURA S 800 / 860 / 060 / 900 / 960 WAB01 / WAB 02 CCT CURA R1200 / CURA R2000/ API R2000 BOSCH FWA 51x Auf

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet How-To-Do Communication to Siemens OPC Server via Content 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference... 2 2 Configuration of the PC Station... 3 2.1 Create a new Project... 3 2.2 Insert the PC Station...

Mehr

4-PORT USB 3.0 PCI EXPRESS CARD. User Manual

4-PORT USB 3.0 PCI EXPRESS CARD. User Manual 4-PORT USB 3.0 PCI EXPRESS CARD 128285 User Manual IMPORTANT PRECAUTION Before getting started, read these instructions and save them for later reference. 1. Before connecting the PCI Express Card to the

Mehr

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts!

1.0 Sicherheitshinweise Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Elektrische und elektronische Geräte dürfen nach der europäischen WEEE-Richtlinie nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Deren Bestandteile müssen getrennt der Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt

Mehr

DP-101P+ Verpackungsinhalt überprüfen Die folgenden Artikel gehören zum Lieferumfang des DP-101P+:

DP-101P+ Verpackungsinhalt überprüfen Die folgenden Artikel gehören zum Lieferumfang des DP-101P+: Dieses Produkt kann mit jedem aktuellen Webbrowser eingerichtet werden (Internet Explorer 5.x, Netscape Navigator 4.x). DP-101P+ Ethernet-Printserver im Taschenformat von D-Link Vor dem Start Sie benötigen

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Anleitung / User Manual

Anleitung / User Manual 3,5 USB HDD Enclosure Anleitung / User Manual Die Sicherung von Daten innerhalb der Festplatte ist nicht durch den Hersteller garantiert. Wir sind nicht verantwortlich für Datenverlust, fertigen Sie regelmäßig

Mehr

OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1

OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1 OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1 Bitte befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt Anleitung genau, nachdem Sie ein Software Update von unserer Website heruntergeladen haben.

Mehr

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam eduroam Windows 8.1 / 10 Konfiguration von eduroam Configuring eduroam 08.10.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten bieten einen weltweiten Internetzugang

Mehr

Printer Driver. Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Printer Driver. Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP. 4-417-503-31(1) Printer Driver Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Vor der Verwendung dieser Software Lesen

Mehr

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID iid software tools QuickStartGuide iid software tools USB base RFID driver read installation write unit 13.56 MHz closed coupling RFID microsensys Jun 2013 Introduction / Einleitung This document describes

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus

Mehr

Quick manual: iphone_vpn

Quick manual: iphone_vpn Quick manual: iphone_vpn Rechenzentrum Garching der Max-Planck-Gesellschaft Klicken Sie auf den runden Knopf und wählen Sie anschließend im Menü Einstellungen aus. Click onto the round button and then

Mehr

SnapMusic Studio 715 Installation Handbuch

SnapMusic Studio 715 Installation Handbuch SnapMusic Studio 715 Installation Handbuch Inhaltsverzeichnis V1.0 Kapitel 1 : SnapMusic Studio 715 Hardware Installation...2 1.1 Lieferumfang...2 1.2 System Voraussetzungen...2 1.3 Hardware Installation...2

Mehr

Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 :

Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 : Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 : Lieferumfang : USB-Netzwerkkabel Treiber-Diskette Deutsche Installationsanleitung Produktbeschreibung : Das USB-Netzwerkkabel ermöglicht

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Quick Start Guide Kurzanleitung. T12/T12HP Assistant

Quick Start Guide Kurzanleitung. T12/T12HP Assistant Quick Start Guide Kurzanleitung English Deutsch T12/T12HP Assistant Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH Im Tiefen See 45 D-64239 Darmstadt Tel. +49 6151 803-0 Fax +49 6151 803-9100 info@hbm.com www.hbm.com

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U V2 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Hinzufügen des Druckers zu Ihren PC-Einstellungen

Mehr

Evaluation Kit Engineer 2.0

Evaluation Kit Engineer 2.0 Kurzanleitung Funk-Schnappschalter Funk-Wippschalter Volumenmodell-Generator Empfänger USB-Kabel Atennenhülse Bitte lesen Sie vor der Inbetriebnahme unbedingt die beiliegende Kurzanleitung Erste Schritte

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen Einführung Setzen Sie die PU013 keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in

Mehr

Software BC Flash. Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren. Software BC Flash. Update Firmware for VAS 5903 / 5905. Bedienungsanleitung Software

Software BC Flash. Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren. Software BC Flash. Update Firmware for VAS 5903 / 5905. Bedienungsanleitung Software Software BC Flash Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren Software BC Flash Update Firmware for VAS 5903 / 5905 D GB Bedienungsanleitung Software Operating Instructions Software 42,0410,1534 012008

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Order Ansicht Inhalt

Order Ansicht Inhalt Order Ansicht Inhalt Order Ansicht... 1 Inhalt... 1 Scope... 2 Orderansicht... 3 Orderelemente... 4 P1_CHANG_CH1... 6 Function: fc_ins_order... 7 Plug In... 8 Quelle:... 8 Anleitung:... 8 Plug In Installation:...

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

EX-1330M. USB 3.1 (Gen1) zu 4 Port Gigabit Ethernet Metall Gehäuse. USB 3.1 (Gen1) to 4 Port Gigabit Ethernet Metal Case. Anleitung.

EX-1330M. USB 3.1 (Gen1) zu 4 Port Gigabit Ethernet Metall Gehäuse. USB 3.1 (Gen1) to 4 Port Gigabit Ethernet Metal Case. Anleitung. Anleitung USB 3.1 (Gen1) zu 4 Port Gigabit Ethernet Metall Gehäuse USB 3.1 (Gen1) to 4 Port Gigabit Ethernet Metal Case Manual Vers. 1.0 / 19.02.18 Inhaltsverzeichnis 1. Beschreibung 3 2. Lieferumfang

Mehr

IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA ) BEDIENUNGSANLEITUNG

IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA ) BEDIENUNGSANLEITUNG IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA-70550-1) BEDIENUNGSANLEITUNG I. Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit einfacher Bedienung

Mehr

Kurzanleitung. Quick Start Guide. Bediensoftware. T12-Assistent. T12 Assistant. control software. A1978-1.1 de/en

Kurzanleitung. Quick Start Guide. Bediensoftware. T12-Assistent. T12 Assistant. control software. A1978-1.1 de/en Kurzanleitung Quick Start Guide Bediensoftware T12-Assistent T12 Assistant control software 2 T12-Assistent Die ersten Schritte 1 Betriebsvoraussetzungen Für den Betrieb der Software T12-Assistent benötigen

Mehr

SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL. Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs!

SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL. Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited! Inhaltsverzeichnis/

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 2000/XP DA-70158 Schritt 1: Schritt 2: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schließen Sie das Gerät an den Ersatz

Mehr