Dienststättenverzeichnis Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dienststättenverzeichnis Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg"

Transkript

1 Dienststättenverzeichnis Betriebssitz Hoppegarten Lindenallee Hoppegarten Tel Fax: Dienststätte Frankfurt (Oder) Müllroser Chaussee Frankfurt (Oder) Tel Fax: Dienststätte Cottbus Von-Schön-Straße Cottbus Tel Fax: Dienststätte Potsdam Steinstraße Potsdam Tel Fax: Dienststätte Eberswalde Tramper Chaussee 3, Haus Eberswalde Tel Fax: Dienststätte Stolpe Stolpe, Hohen Neuendorf Tel Fax: Dienststätte Wünsdorf Am Baruther Tor Zossen Tel Fax: Dienststätte Kyritz Holzhausener Straße Kyritz Tel Fax: Stand: Seite 1

2 Bauüberwachungen, Brückeninspektionen, Gerätehof und Fernmeldemeisterei Bauüberwachung West Pappelallee Seddiner See Leiterin: Frau C. Lange Tel Fax: Bauüberwachung Ost Erkner Leiter: Herr Glöckner Tel Fax: Bauüberwachung Süd (Boblitz) Calauer Straße Lübbenau Leiter: Herr Mattuschka Tel Fax: Brückeninspektion Hoppegarten Lindenallee Hoppegarten Leiter: Herr Koenig Tel Fax: Gerätehof Rangsdorf Rangsdorf Leiter: Herr Fried Tel Fax: Brückeninspektion Finowfurt Finowfurt Leiter: Herr F. Ulrich Tel Fax: Fernmeldemeisterei Rangsdorf Rangsdorf Leiter: Herr Rakete Tel Fax: Brückeninspektion Bohnsdorf Glienicker Str Berlin Leiter: Herr Trautwein Tel Fax: Stand: Seite 2

3 Regionalbereich Betriebsdienst Ost Regionalbereichsleiter: Herr Christoph Büchtemann Tel Fax: SM Angermünde SM Bad Freienwalde SM Beeskow SM Biesenthal SM Eberswalde SM Eisenhüttenstadt SM Fürstenwalde SM Prenzlau SM Rehfelde SM Seelow SM Templin AM Bernau AM Erkner AM Fürstenwalde AM Gramzow Regionalbereich Betriebsdienst Süd Regionalbereichsleiter: Herr Andreas Geißler Tel Fax: SM Calau SM Cottbus SM Elsterwerda SM Forst SM Herzberg SM Luckau SM Luckenwalde SM Lübben SM Ludwigsfelde SM Schwarzheide SM Waldstadt AM Freienhufen AM Freiwalde AM Gallinchen AM Rangsdorf Regionalbereich Betriebsdienst West Regionalbereichsleiter: Herr Dominik Schmidt Tel Fax: SM Altlüdersdorf SM Bad Belzig SM SM Kyritz SM Michendorf SM Nassenheide SM Nauen SM Neuruppin SM Perleberg SM Pritzwalk SM Rathenow AM Birkenwerder AM Niemegk AM Werder AM Wittstock Stand: Seite 3

4 Regionalbereich Betriebsdienst Ost Angermünde Bad Freienwalde Sternfelder Straße 1a Altranfter Straße Angermünde Bad Freienwalde Leiter: Herr Schmalz-Hoppe Leiter: Herr Hundrieser Tel Tel Fax: Fax: Biesenthal Anna-Seghers-Weg Biesenthal Leiter: Herr Breternitz Tel Fax: Eberswalde Neue Straße Eberswalde Leiter: Herr Kroll Tel Fax: Fürstenwalde Juri-Gagarin-Straße Fürstenwalde Leiter: Herr D. Müller Tel Fax: Prenzlau Berliner Straße Prenzlau Leiter: Herr Wittenburg Tel Fax: Seelow Mühlenstraße Seelow Leiter: Herr Kalies Tel Fax: Templin Otto- Lilienthal- Straße Templin Leiter: Herr Wittenburg Tel Fax: Erkner Erkner Leiter: Herr A. Müller Tel Fax: Fürstenwalde Saarower Chaussee Fürstenwalde Leiter: Herr Eichenauer Tel Fax: Stand: Beeskow Bornower Feldstraße Beeskow Leiter: Herr Strickrodt Tel Fax: Eisenhüttenstadt Ziegelweg Eisenhüttenstadt Leiter: Herr Knedler Tel Fax: Rehfelde Bahnstraße Rehfelde Leiterin: Frau Becker Tel Fax: Bernau Wandlitzer Chaussee Bernau Leiter: Herr T. Otto Tel Fax: Gramzow OT Hohengüstow Uckerfelde Leiter: Herr Kähler Tel Fax:

5 Regionalbereich Betriebsdienst Süd Calau Cottbus Karl-Marx-Straße 73 Merzdorfer Weg Calau Cottbus Leiter: Herr J. Hänsel Leiter: Herr A. Hoffmann Tel Tel Fax: Fax: Forst Spremberger Straße Forst Leiter: Herr Kockott Tel Fax: Herzberg Osterodaer Straße Herzberg Leiter: Herr Sasse Tel Fax: Luckenwalde An der Krähenheide Luckenwalde Leiter: Herr Güthling Tel Fax: Lübben Cottbuser Straße 32a Lübben Leiter: Herr Erbe Tel Fax: Schwarzheide Schipkauer Straße Schwarzheide Leiter: Herr Miertzsch Tel Fax: Waldstadt Steinplatz Zossen Leiter: Herr Sauerland Tel Fax: Freiwalde Chausseestraße Bersteland Leiterin: Frau Raden Tel Fax: Gallinchen Gallinchener Hauptstraße Cottbus Leiter: Herr Jahn Tel Fax: Stand: Elsterwerda Weinberge Elsterwerda Leiterin: Frau Arndt Tel Fax: Luckau Cahnsdorf Luckau Leiter: Herr H.-P. Schulze Tel Fax: Ludwigsfelde Genshagener Straße Ludwigsfelde Leiter: Herr Flemming Tel Fax: Freienhufen OT Freienhufen Drochower Straße Großräschen Leiter: Herr Reech Tel Fax: Rangsdorf Rangsdorf Leiter: Herr Marohn Tel Fax:

6 Regionalbereich Betriebsdienst West Bad Belzig Altlüdersdorf Niemegker Straße 74 An der B Bad Belzig Altlüdersdorf Leiter: Herr W. Müller Leiter: Herr Fähnrich Tel Tel Fax: Fax: Mobil: Kyritz Heinrichsfelde Nummer Kyritz Leiter: Herr U. Schulze Tel Fax: Michendorf Michendorf Leiter: Herr T. Schmidt Tel Fax: Nauen Sitz Bredow Brieselang Vorwerk 10 Leiter: Herr Weimann Tel Fax: Neuruppin Hermann-Riemschneider- Straße Neuruppin Leiter: Herr Blanck Tel Fax: Pritzwalk Havelberger Chaussee Pritzwalk Leiterin: Frau Groß Tel Fax: Rathenow Theodor-Storm-Straße Rathenow Leiter: Herr Ziehm Tel Fax: Niemegk Niemegk Leiter: Herr Bastian Tel Fax: Werder Neu-Plötzin Werder (Havel) Leiter: Herr N. Richter Tel Fax: Stand: Upstallstraße Leiter: Herr Magaschütz Tel Fax: Nassenheide Oranienburger Chaussee Löwenberger Land Leiter: Herr Abromeit (m.d.w.d.g.b.) Tel Fax: Perleberg Buchholzer Chaussee Perleberg Leiter: Herr Matthaes Tel Fax: Birkenwerder Triftweg Birkenwerder Leiter: Herr Bohm Tel Fax: Wittstock Pritzwalker Straße Wittstock Leiter: Herr Conrad Tel Fax:

Einzelhandel im Land Brandenburg

Einzelhandel im Land Brandenburg Einzelhandel im Land Brandenburg Ergebnisse einer flächendeckenden Bestandsaufnahme Heimvolkshochschule am Seddiner See 22.02.2012 Auftraggeber (Federführung) Industrie- und Handelskammern Cottbus, Ostbrandenburg,

Mehr

Demografischer Wandel: Herausforderungen an die Siedlungswasserwirtschaft

Demografischer Wandel: Herausforderungen an die Siedlungswasserwirtschaft Demografischer Wandel: Herausforderungen an die Siedlungswasserwirtschaft Dr. Oliver Merten 16. Abwasserbilanz Brandenburg Demografische Entwicklung in Deutschland 2 Prognosen vs. Realität im Land Brandenburg

Mehr

14806 Belzig Nuthetal Werder. Rettungsdienst Landkreis Barnim 5 Rettungswache Bernau / 5475

14806 Belzig Nuthetal Werder. Rettungsdienst Landkreis Barnim 5 Rettungswache Bernau / 5475 Landesamt für Soziales und Versorgung Abt. Landesgesundheitsamt Dezernat akademische Heilberufe und Gesundheitsfachberufe Wünsdorfer Platz 3 15806 Zossen Tel.: 033702-71115 Verzeichnis der ermächtigten

Mehr

C. Krankenhauseinzelblätter. Versorgungsgebiet Neuruppin

C. Krankenhauseinzelblätter. Versorgungsgebiet Neuruppin 76 C. Krankenhauseinzelblätter Versorgungsgebiet Neuruppin 77 Ruppiner Kliniken GmbH Krankenhaus der Schwerpunktversorgung Träger: Ruppiner Kliniken GmbH Fehrbelliner Straße 38 Fehrbelliner Straße 38 16816

Mehr

FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR

FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR FAHRGASTSPRECHTAG REGIONALVERKEHR Fahrplan 2016 Berlin, 29. September 2015 Thomas Dill Bereichsleiter Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement Betriebsaufnahmen Fahrplan 2016 Netz Ostbrandenburg

Mehr

Sicherstellung der effektiven Luftrettung in Brandenburg ab dem 28. Oktober 2014

Sicherstellung der effektiven Luftrettung in Brandenburg ab dem 28. Oktober 2014 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage Nr. 3632 des Abgeordneten Steeven Bretz Fraktion der CDU Landtagsdrucksache 5/9213 Sicherstellung der effektiven Luftrettung in Brandenburg ab dem 28.

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 04.09.2012 Kundendialog DB Regio E-Mail Internet Telefon 0331 235 6881/6882

Mehr

Fachtag: Integration behinderter Menschen im Land Brandenburg

Fachtag: Integration behinderter Menschen im Land Brandenburg Fachtag: Integration behinderter Menschen im Land Brandenburg - Stand und Probleme der Frühförderung im Land Brandenburg - Gitta Pötter Leiterin Regionale und überregionale Frühförder- und Beratungsstellen

Mehr

Ankunft Berlin Hbf (tief) 21:28 RE :31 RE :35 RB täglich. 21:42 RE Fr, Sa

Ankunft Berlin Hbf (tief) 21:28 RE :31 RE :35 RB täglich. 21:42 RE Fr, Sa Ankunft Berlin Hbf (tief) 21:02 RE 84033 21:05 ICE 1720 21:14 RE 4367 21:15 EC 170 21:20 ICE 1004 Rathenow 20:05 - Nennhausen 20:11 - Buschow 20:17 - Wustermark 20:29 - Elstal 20:34 - Dallgow-Döberitz

Mehr

Stralsund, Bahnhof - Pasewalk, Bahnhof - Prenzlau, Bahnhof / Angermünde, Bahnhof - S+U Gesundbrunnen Bhf (Berlin) - S+U Berlin Hauptbahnhof (tief)

Stralsund, Bahnhof - Pasewalk, Bahnhof - Prenzlau, Bahnhof / Angermünde, Bahnhof - S+U Gesundbrunnen Bhf (Berlin) - S+U Berlin Hauptbahnhof (tief) Stralsund, Bahnhof - Pasewalk, Bahnhof - Prenzlau, Bahnhof / Angermünde, Bahnhof - S+U Gesundbrunnen Bhf (Berlin) - S+U Berlin Hauptbahnhof (tief)! RE3 Montag - Freitag Bemerkungen a a b c d e f g h a

Mehr

Übersicht der geplanten polizeilichen Kontrollorte im Land Brandenburg

Übersicht der geplanten polizeilichen Kontrollorte im Land Brandenburg 4. Bundesweiter Blitz-Marathon 21. April 2016, 6:00 Uhr bis 22. April 2016, 6:00 Uhr Übersicht der geplanten polizeilichen Kontrollorte im Land Brandenburg Hinweis: Neben den hier aufgelisteten Kontrollorten

Mehr

Amtsblatt für die Stadt Zossen. 12. Jahrgang Zossen, Nr. 5

Amtsblatt für die Stadt Zossen. 12. Jahrgang Zossen, Nr. 5 für die Stadt Zossen 12. Jahrgang Zossen, 27.04.2015 Nr. 5 Inhaltsverzeichnis zum Amtsblatt für die Stadt Zossen 27. April 2015 Stadt Zossen mit ihren Ortsteilen: Glienick, Horstfelde, Schünow, Kallinchen,

Mehr

Wir wollen die Berliner?! Eine Einführung

Wir wollen die Berliner?! Eine Einführung Wir wollen die Berliner?! Eine Einführung Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.v. Landesgeschäftsstelle Potsdam Behlertstraße 13 14469 Potsdam Tel. 0331 27 18 30 Fax. 0331 27 18 31 8

Mehr

AN-UND ABREISE ZU DEN EC2010-TAGESETAPPEN STRECKE BERLIN-LEIPZIG

AN-UND ABREISE ZU DEN EC2010-TAGESETAPPEN STRECKE BERLIN-LEIPZIG AN-UND ABREISE ZU DEN EC2010-TAGESETAPPEN STRECKE BERLIN-LEIPZIG Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte überprüfen Sie die Verbindungen rechtzeitig, z.b. über www.vbbfahrinfo.de, www.db.de oder www.s-bahn-berlin.de!

Mehr

Fahrgastsprechtag

Fahrgastsprechtag Fahrgastsprechtag 27.09.2016 DB Regio AG Renado Kropp V.R-NO-M (3) Berlin-Lichtenberg 27.09.2016 Rückblick Marketingmaßnahmen 2016 Sammelaktion zum Brandenburg-Berlin-Ticket mit 2000 verschenkten Tickets

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 11.10.2011 Kundendialog DB Regio E-Mail Internet Telefon 0331 235 6881/6882

Mehr

25. November 2014 Internationaler Tag NEIN zu Gewalt an Frauen Aktionen und Veranstaltungen im Land Brandenburg

25. November 2014 Internationaler Tag NEIN zu Gewalt an Frauen Aktionen und Veranstaltungen im Land Brandenburg 25. November 2014 Internationaler Tag NEIN zu Gewalt an Frauen Aktionen und Veranstaltungen im Land Brandenburg Potsdam - Kreisfreie Stadt 25.11.2014, 9:30 Uhr Landtag (Fortunaportal) im Beisein von Frau

Mehr

Brandenburgisches Oberlandesgericht Geschäftsleitung Az.: 4100E-GL.3. Stand

Brandenburgisches Oberlandesgericht Geschäftsleitung Az.: 4100E-GL.3. Stand 1.SV Lok Calau e.v. 1.100,00 4100 E-GL.2 SH 2054 Aktion Deutschland Hilft e.v., Bonn 1.250,00 4100 E-GL.2 SH 51 Allgemeiner Behindertenverband Land Brandenburg e.v. 19.985,00 4100 E-GL.2 SH 2101 Alt Ruppiner

Mehr

Auf dem falschen Gleis Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Brandenburg

Auf dem falschen Gleis Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Brandenburg April 2012 Auf dem falschen Gleis Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Brandenburg SPNV-Abbestellungen 2012 und Netzabbau seit 1994 PRO BAHN Ihr Fahrgastverband Landesverband Berlin/Brandenburg e.v. 2

Mehr

RE 5. Rostock/Stralsund Berlin Wünsdorf-Waldstadt/ Elsterwerda. 25. April bis 1. Mai Fahrplanänderungen. Sehr geehrte Fahrgäste,

RE 5. Rostock/Stralsund Berlin Wünsdorf-Waldstadt/ Elsterwerda. 25. April bis 1. Mai Fahrplanänderungen. Sehr geehrte Fahrgäste, 5 Rostock/Stralsund Berlin Wünsdor-Waldstadt/ Elsterwerda 25. April bis 1. Mai 2016 Fahrplanänderungen Sehr geehrte Fahrgäste, au Grund von Bauarbeiten im Raum Berlin werden vom 25. April bis 1. Mai olgende

Mehr

Fahrplanabschnitte und Veränderungen

Fahrplanabschnitte und Veränderungen INFORMATION Fahrplanabschnitte und Veränderungen Eine (unvollständige!) Übersicht Von wann bis wann dauerte welche Fahrplanperiode bei der Eisenbahn? Welche größeren Baustellen und Veränderungen in Deutschland

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 25.03.2009 Die Service-Nummer der Bahn E-Mail Internet Telefon 0180 5 99 66

Mehr

Fahrgastsprechtag Regionalzugverkehr. DB Regio AG Renado Kropp Regionalleiter Marketing Berlin-Lichtenberg,

Fahrgastsprechtag Regionalzugverkehr. DB Regio AG Renado Kropp Regionalleiter Marketing Berlin-Lichtenberg, Fahrgastsprechtag Regionalzugverkehr DB Regio AG Renado Kropp Regionalleiter Marketing Berlin-Lichtenberg, 01.10.2014 Schwerpunkte im Fahrplanjahr 2014 I 20 Jahre RE 1 Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain

Mehr

Wintergemüse & Sonntagsbraten

Wintergemüse & Sonntagsbraten Eröffnung unserer 13. Filiale Vom klassischen Sanitätshaus zum modernen Gesundheitsfachgeschäft Schlafen wie ein Baby Wunschvorstellung oder Realität? Pflege leicht gemacht P egehilfsmittel für den Alltag

Mehr

Bahn-Infrastruktur- und Angebotsplanung und Ihre Auswirkungen auf den regionalen ÖPNV. Jörg Bruchertseifer

Bahn-Infrastruktur- und Angebotsplanung und Ihre Auswirkungen auf den regionalen ÖPNV. Jörg Bruchertseifer Bundesverband Bundesvorstand Bahn-Infrastruktur- und Angebotsplanung und Ihre Auswirkungen auf den regionalen ÖPNV 15.08.2013 Berlin Jörg Bruchertseifer Fahrgastverband PRO BAHN Bundesvorsitzender Beispiel:

Mehr

Einrichtungen die sich zur Teilnahme am Kita-Qualitäts-Wettbewerb 2003/2004 beworben haben Name Ort LK Montessori Kita Bernau/Waldsiedlung BAR Kita

Einrichtungen die sich zur Teilnahme am Kita-Qualitäts-Wettbewerb 2003/2004 beworben haben Name Ort LK Montessori Kita Bernau/Waldsiedlung BAR Kita Einrichtungen die sich zur Teilnahme am Kita-Qualitäts-Wettbewerb 2003/2004 beworben haben Name Ort LK Montessori Kita Bernau/Waldsiedlung BAR Kita Mäusestübchen Marienwerder BAR Kindergarten der Freien

Mehr

ÖPNV-KONZEPT Workshop mit den Kommunen Potsdam, 17. März 2016

ÖPNV-KONZEPT Workshop mit den Kommunen Potsdam, 17. März 2016 ÖPNV-KONZEPT 2030 Workshop mit den Kommunen Potsdam, 17. März 2016 Ziele Identifizierung von Nachfragezuwächsen bzw. Rückgängen Ableitung von Handlungsbedarf im ÖPNV-Angebot Bewertung von Angebotsänderungen

Mehr

Deutsche Grundstücksauktionen AG Ergebnisse der Auktionen vom 22./23. September 2016

Deutsche Grundstücksauktionen AG Ergebnisse der Auktionen vom 22./23. September 2016 1. -Neukölln OT Buckow Heideläuferweg 45/Mollnerweg 9, 11, 13, 15 48.000,00 103.000,00 2. -Prenzlauer Berg Zionskirchstraße 62 1.950.000,00 2.900.000,00 3. -Mitte Swinemünder Straße 7 145.000,00 180.000,00

Mehr

Ausbildungsstätten für die beschleunigte Grundqualifikation und/oder Weiterbildung Stand: nach 7 Abs. 1 BKrFQG im Land Brandenburg

Ausbildungsstätten für die beschleunigte Grundqualifikation und/oder Weiterbildung Stand: nach 7 Abs. 1 BKrFQG im Land Brandenburg Ausbildungsstätten für die beschleunigte Grundqualifikation und/oder Weiterbildung Stand: 16.01.2017 nach 7 Abs. 1 BKrFQG im Land Brandenburg - Bitte beachten Sie, dass nicht alle Schulungsorte und Unterrichtsräume

Mehr

Liste der Empfänger von Geldauflagen in Ermittlungs- und Strafverfahren zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen. Gesamtverzeichnis 2010

Liste der Empfänger von Geldauflagen in Ermittlungs- und Strafverfahren zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen. Gesamtverzeichnis 2010 1. SV LOK Calau e. V. 3.500,00 ADAC Luftrettung 1.350,00 Aktion Deutschland hilft 3.900,00 Aktion Sonnenschein 1.750,00 Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. 1.600,00 Albert-Schweitzer-Familienweg

Mehr

Amtsblatt für den Landkreis Havelland

Amtsblatt für den Landkreis Havelland Amtsblatt für den Landkreis Havelland Jahrgang 16 Rathenow, 2009-08-05 Nr. 16 Inhaltsverzeichnis Bekanntmachung gemäß 60 Abs. 6 BbgKWahlG über den Übergang eines Sitzes im Kreistag des Landkreises Havelland

Mehr

RB 20 Oranienburg Hennigsdorf Potsdam

RB 20 Oranienburg Hennigsdorf Potsdam RB 20 Oranienburg Hennigsdorf Potsdam Oranienburg Schienenersatzverkehr Hennigsdorf (b Berlin) von Montag, 7. März bis Freitag, 8. April, jeweils montags bis freitags, ganztägig Zugnummer RB 28701 28703

Mehr

Geschulte Physiotherapeuten im Bereich Kinderrheumatologie - nach PLZ geordnet -

Geschulte Physiotherapeuten im Bereich Kinderrheumatologie - nach PLZ geordnet - Geschulte Physiotherapeuten im Bereich Kinderrheumatologie - nach PLZ geordnet - Name Ort Telefon Praxis für Physiotherapie Hohn & Weißger Hohn Dirk 01277 Dresden 0351-31 17 676 Wolf Jana Physio-Eck S.

Mehr

Tumorzentrum Land Brandenburg e.v. und Qualitätskonferenz Onkologie (QKO)

Tumorzentrum Land Brandenburg e.v. und Qualitätskonferenz Onkologie (QKO) Tumorzentrum Land Brandenburg e.v. und Qualitätskonferenz Onkologie (QKO) Brandenburgisches Tumorzentrum- Onkologischer Schwerpunkt Cottbus e.v Onkologischer Schwerpunkt Frankfurt (Oder) e.v. / Tumorzentrum

Mehr

* A. v. Blomberg: Die schönsten Radwanderungen durch die Mark Brandenburg BVA 1993, 160 S., 11,90

* A. v. Blomberg: Die schönsten Radwanderungen durch die Mark Brandenburg BVA 1993, 160 S., 11,90 Fahrradbibliothek Dresden und fahrradtouristische Beratung Johannes Meusel Neu: Postanschrift Gabelsbergerstr. 30, 01309 Dresden 11.12.2010 Ausleihe: Tel. 0351/3367624 (19.30 22.00 Uhr) oder 035873/47470

Mehr

Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung. Verkehrsunfälle 2004 im Land Brandenburg. Berichterstattung

Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung. Verkehrsunfälle 2004 im Land Brandenburg. Berichterstattung Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung Verkehrsunfälle 2004 im Land Brandenburg Berichterstattung 1 Übersicht Unfallbericht 2004 Impressum Herausgeber: Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung

Mehr

Absenkung der Unterbringungsstandards in Gemeinschaftsunterkünften

Absenkung der Unterbringungsstandards in Gemeinschaftsunterkünften Landtag Brandenburg 6. Wahlperiode Drucksache 6/1808 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 652 der Abgeordneten Ursula Nonnemacher und Marie Luise von Halem der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Mehr

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie lang ist die Route? - 497 Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie läuft unsere Route? Städte Wołów, Legnica,Tomaszów Bolesławiecki, Cottbus, Peitz, Lieberose, Friedland, Beeskow, Müllrose, Frankfurt,

Mehr

Nachfrageentwicklung im Gebiet Brandenburg positiv

Nachfrageentwicklung im Gebiet Brandenburg positiv Nachfrageentwicklung im Gebiet Brandenburg positiv Nachfrageentwicklung im Gebiet Berlin/Brandenburg: +6% p.a. gegenüber Vorjahr 2014 auf rund 57,5 Mio. beförderte Personen Trotz Stadtbahnsperrung und

Mehr

S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25

S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25 S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25 montags bis freitags, nicht an Feiertagen S Teltow Stadt ab 0 06 0 26 0 46 4 06 7 26 7 46 9 06 9 26 9 46 10 06 10 26 10 46 11 06 11 26 11

Mehr

Referenzliste. 1. Zäune, Tore, Schranken, Drehkreuze

Referenzliste. 1. Zäune, Tore, Schranken, Drehkreuze Seite 01 1. Zäune, Tore, Schranken, Drehkreuze Vietnamesische Botschaft, Berlin OBI - Baumarkt, Lübben WAC, Lübbenau Sportplatz, Lübben KITA, Lübben Gerlach, Freiwalde Willco-Haus, Freiwalde BASF, Schwarzheide

Mehr

STADT-UMLAND-VERKEHRE

STADT-UMLAND-VERKEHRE STADT-UMLAND-VERKEHRE Mobilität in der Hauptstadtregion Stadt Umland Verkehre Berlin - Brandenburg Mobilitätsstrategie 2030 Christian Weiße Bereich Planung und Fahrgastinformation Wachstum: Mehr Verkehr,

Mehr

Installateurverzeichnis des Wasserverbandes Lausitz Stand: :10. Seite 1 von 11

Installateurverzeichnis des Wasserverbandes Lausitz Stand: :10. Seite 1 von 11 Seite 1 von 11 Lauchhammer tga Technische Gebäudeausrüstung GmbH Franz Mehring Straße 44 01979 Lauchhammer Tel. 03574 126 111 Fax 03574 126 112 FHV Fernwärme-Heizungsbau und Vertriebsgesellschaft mbh Zollhausgasse

Mehr

Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v. Aachener Tafel e.v.

Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v. Aachener Tafel e.v. Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v. Tafel Aachener Tafel e.v. Aalener Tafel - Kocherladen e.v. Achimer Tafel e. V. Ahrensburger Tafel e.v. Altenburger Tafel "Zur Heiste" Alzeyer Tafel e.v.

Mehr

Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v.

Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v. Einsatzstellen im Bundesverband Deutsche Tafel e.v. Tafel Aachener Tafel e.v. Bundesland Achimer Tafel e. V. Ahrensburger Tafel e.v. Altenburger Tafel "Zur Heiste" Alzeyer Tafel e.v. Angermünder Tafel

Mehr

Antwort der Bundesregierung

Antwort der Bundesregierung Anlage zum Schreiben vom 14.08.2014 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Annalena Baerbock, Dr. Valerie Wilms, Harald Ebner, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS

Mehr

MBS Basketball Schulcup

MBS Basketball Schulcup Marie-Curie-Gymnasium Ludwigsfelde WK I Jungen Es wird im "jeder gegen jeden" gespielt (Hin- und Rückspiel) WKI Ju1 14:50 3 Marie-Curie-Gymnasium L. 17 : 32 WKI Ju2 15:50 3 Marie-Curie-Gymnasium L. 31

Mehr

Nahverkehr in der Region Prignitz-Oberhavel

Nahverkehr in der Region Prignitz-Oberhavel Nahverkehr in der Region Prignitz-Oberhavel Regionalkonferenz Neuruppin 24.05.2012 Kai Dahme VBB Verkehrsverbund -Brandenburg GmbH www.vbbonline.de 1 Bauarbeiten Oranienburg Neustrelitz (Rostock) - 1 Beeinträchtigungen

Mehr

Beruf Arbeitsort Besonderheiten Ansprechpartner Telefonnummer

Beruf Arbeitsort Besonderheiten Ansprechpartner Telefonnummer Versicherungsberater/in 01983 Großräschen Vollzeit; Elektroinstallateur/in 01990 Ortrand Fachlagerist/in Vollzeit; Unbefristet; Az: Montagetätigkeit Arbeitszeiten: Vollzeit; Befristet für 12 Monate; Helfer/in

Mehr

Übersicht 1. DDR-Liga. 1. DDR-Liga 1955 bis 1962/63

Übersicht 1. DDR-Liga. 1. DDR-Liga 1955 bis 1962/63 DSFS Liga-Chronik 1. DDR-Liga A5-1 Übersicht 1. DDR-Liga Die 1. DDR-Liga bildete unterhalb der DDR-Oberliga die zweite Spielklasse in der DDR. Im Folgenden werden die Ergebnisse der 1. DDR-Liga und die

Mehr

Örtliche Betreuungsbehörden im Land Brandenburg (gem. Brandenburgisches Betreuungsausführungsgesetz-BtAusfGBbg v , Änderung vom

Örtliche Betreuungsbehörden im Land Brandenburg (gem. Brandenburgisches Betreuungsausführungsgesetz-BtAusfGBbg v , Änderung vom Örtliche Betreuungsbehörden im Land Brandenburg (gem. Brandenburgisches Betreuungsausführungsgesetz-BtAusfGBbg v. 14.07.1992, Änderung vom 22.04.2003) Stadt Brandenburg an der Havel Stadt Brandenburg an

Mehr

Bikertouren am Haff. idyllische Touren 4 attraktive Ausflugsziele 4 bikerfreundliche Unterkünfte 4.

Bikertouren am Haff. idyllische Touren 4 attraktive Ausflugsziele 4 bikerfreundliche Unterkünfte 4. Bikertouren am Haff idyllische Touren 4 attraktive Ausflugsziele 4 bikerfreundliche Unterkünfte 4 www.motorradfahren-am-haff.de 1 Tour durch das Land der drei Meere ( - Pasewalk - Strasburg - Woldegk -

Mehr

Anbieterkatalog. (Oder)

Anbieterkatalog. (Oder) Stammdaten Anbietername: Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder) Anschrift: Gerhard-Neumann-Straße 3, 15236 Frankfurt (Oder) E-Mail-Adresse: jana.winkler@schulaemter.brandenburg.de Telefon: (0335) 5210 400

Mehr

Löwenberger Sportverein e.v. 17. Internationale Löwenspiele 2010 am 11./ in Löwenberg - Waldstadion Löwenberg

Löwenberger Sportverein e.v. 17. Internationale Löwenspiele 2010 am 11./ in Löwenberg - Waldstadion Löwenberg Löwenberger Sportverein e.v. 17. Internationale Löwenspiele 2010 am 11./12.09.20... Seite 1 von 53 Löwenberger Sportverein e.v. 17. Internationale Löwenspiele 2010 am 11./12.09.2010 in Löwenberg - Waldstadion

Mehr

Beruf Arbeitsort Besonderheiten Ansprechpartner Telefonnummer

Beruf Arbeitsort Besonderheiten Ansprechpartner Telefonnummer Versicherungsberater/in Elektroinstallateur/in Fachlagerist/in Helfer/in - Reinigung Automobil-Serviceberater- /in Dreher/in Softwareentwickler/in 01983 Großräschen 01990 Ortrand 01998 Klettwitz 01990

Mehr

Die Erforschung jüdischer Geschichte in Brandenburg

Die Erforschung jüdischer Geschichte in Brandenburg Die Erforschung jüdischer Geschichte in Brandenburg 1 Bernhard Ludwig Bekmann (Hg.): Historische Beschreibung der Chur und Mark Brandenburg Erster Teil, Berlin 1751 2 Balthasar König: Annalen der Juden

Mehr

Zukunft der Touristinformationen im Land Brandenburg. 1. Sitzung des Steuerungskreises am Protokoll

Zukunft der Touristinformationen im Land Brandenburg. 1. Sitzung des Steuerungskreises am Protokoll Zukunft der Touristinformationen im Land Brandenburg 1. Sitzung des Steuerungskreises am 24.09.2015 Protokoll Grundlagen Thema: 1. Steuerungskreissitzung zur Studie Zukunft der Touristinformationen im

Mehr

Spezialheime der Jugendhilfe der DDR auf dem Gebiet des heutigen Landes Brandenburg - Orte und Einrichtungen

Spezialheime der Jugendhilfe der DDR auf dem Gebiet des heutigen Landes Brandenburg - Orte und Einrichtungen Spezialheime der Jugendhilfe der DDR auf dem Gebiet des heutigen Landes Brandenburg - Orte und Einrichtungen von Christian Sachse Die folgende Übersicht der Einrichtungen ist alphabetisch nach Ortsnamen

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 46/2015 gültig 6.11.2015, 18 Uhr, bis 13.11.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 16.11.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

Namens der Landesregierung beantwortet der Minister für Bildung, Jugend und Sport die Kleine Anfrage wie folgt:

Namens der Landesregierung beantwortet der Minister für Bildung, Jugend und Sport die Kleine Anfrage wie folgt: Landtag Brandenburg 6. Wahlperiode Drucksache 6/147 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 23 des Abgeordneten Gordon Hoffmann der CDU-Fraktion Drucksache 6/50 Regionalstelle Neuruppin des

Mehr

Jahresbericht DVGW-Landesgruppe Berlin / Brandenburg

Jahresbericht DVGW-Landesgruppe Berlin / Brandenburg Jahresbericht 2008 DVGW-Landesgruppe Berlin / Brandenburg Vorstand Vorwort...3 Landesgruppenvorstand...4 Themen Prüfung und Zertifizierung...6 Kommunikation und Mitgliederbetreuung...8 Seminare und Veranstaltungen....10

Mehr

2. Bundesliga Ost - 1. Spieltag

2. Bundesliga Ost - 1. Spieltag 2. Bundesliga Ost - 1. Spieltag 17.09.2011 PSV Franken Neustadt V A F G PZ SV Leipig 1910 V A F G PZ Jürgen Bieberbach 599 352 1 951 9 Ralf Jordan 290 124 5 414 1 Bastian Bieberbach 603 318 3 921 7 Timo

Mehr

EPS-assoziierte Symptome Datenerhebung 2012 bei niedergelassenen Ärzten im Land Brandenburg

EPS-assoziierte Symptome Datenerhebung 2012 bei niedergelassenen Ärzten im Land Brandenburg EPS-assoziierte Symptome Datenerhebung 2012 bei niedergelassenen Ärzten im Land Brandenburg Regine Baeker / Martina Korn Foto: Dr. K. Möller IMAG 12.12.2012 Gliederung 1. Datenerhebung zu Eichenprozessionsspinnerassoziierten

Mehr

Mobilität der Stadt. Güterverkehr

Mobilität der Stadt. Güterverkehr Mobilität der Stadt Güterverkehr Der Transport von Gütern und Waren sichert die Ver- und Entsorgung Berlins. Gleichzeitig ist der Güterverkehr verantwortlich für einen großen Teil der Lärm- und Luftschadstoffbelastungen

Mehr

Gründung Lebenshilfe. Elsterkreis e.v. Zwei Werkstattstandorte. Herzberg, Badstraße. Bad Liebenwerda, Goethestraße

Gründung Lebenshilfe. Elsterkreis e.v. Zwei Werkstattstandorte. Herzberg, Badstraße. Bad Liebenwerda, Goethestraße 1990-1991 90 Gründung Lebenshilfe 28.06. 1990 Elsterkreis e.v. Zwei Werkstattstandorte Herzberg, Badstraße Bad Liebenwerda, Goethestraße 91 Die Lebenshilfe Elsterkreis gründet 1991 die ELSTER-WERKSTÄTTEN

Mehr

Akademie Storkau. Informationen zu Ihrem Seminar

Akademie Storkau. Informationen zu Ihrem Seminar Akademie Storkau Informationen zu Ihrem Seminar Anreise & Aufenthalt Die VBG übernimmt die Kosten für Ihre Unterbringung, Verpflegung und Anreise, so wie es im Sozialgesetzbuch ( 23 Abs. 2 SGB VII) vorgesehen

Mehr

Feinstaub (PM 2,5 ) im Jahr 2014

Feinstaub (PM 2,5 ) im Jahr 2014 Seite 1 von 8 Feinstaub (PM 2,5) im Jahr 2014 Feinstaub (PM 2,5 ) im Jahr 2014 - Erstellt vom Umweltbundesamt mit Daten der Messnetze der Länder und des Bundes, zuletzt aktualisiert am 20.7.2015, Ergebnisse

Mehr

22.Kreis- Kinder und Jugend - Sportspiele der Prignitz im Fechten 2015

22.Kreis- Kinder und Jugend - Sportspiele der Prignitz im Fechten 2015 22.Kreis- Kinder und Jugend - Sportspiele der Prignitz im Fechten 2015 Datum: 16.05.2015 Ausrichter: Örtl. Organisator: Kategorie: SV Lok Pritzwalk e.v. Dieter Gawrisch Frei Waffe: Jahrgänge: Jugend B

Mehr

Landkreis Uckermark Jugendamt. Kindertagesstätten im Landkreis Uckermark Stand: Angermünde

Landkreis Uckermark Jugendamt. Kindertagesstätten im Landkreis Uckermark Stand: Angermünde Landkreis Uckermark Jugendamt Kindertagesstätten im Landkreis Uckermark Stand: 04.09.2012 Angermünde Stadt Angermünde Markt 24, 16278 Angermünde; Telefon: 03331 260036 Hort Abenteuerland Rudolf-Harbig-Straße

Mehr

R e f e r e n z l i s t e f e r t i g g e s t e l l t e r B a u v o r h a b e n

R e f e r e n z l i s t e f e r t i g g e s t e l l t e r B a u v o r h a b e n Sanierung einer Gschule in Strausberg, Hegermühlenstraße Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Wriezen, Wilhelmstraße Neubau einer Verkaufseinrichtung mit 1 200 m² Verkaufsfläche in Wriezen Neubau

Mehr

BFD-Einsatzstellen der Tafeln (sortiert nach Bundesländern und PLZ)

BFD-Einsatzstellen der Tafeln (sortiert nach Bundesländern und PLZ) Waldhof Tafel / Caritas Baden-Württemberg 68305 Heidelberger Südstadt-Tafel Baden-Württemberg 69126 Walldorfer Tafel e.v. Baden-Württemberg 69190 Sindelfinger Tafel Baden-Württemberg 71063 Gammertinger

Mehr

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin P Rep. 100 Tegel 1874 1948 Tegel Reinickendorf 1874-1948 1874-1932* 1874-1902* P Rep. 101 Tegel Schloss und Forst 1915 1921 Tegel Schloss und Forst Reinickendorf 1915-1921 1915-1921 P Rep. 102 Heiligensee

Mehr

Baden-Württemberg. Block 1: Block 2: Block 3: Block 1:

Baden-Württemberg. Block 1: Block 2: Block 3: Block 1: Baden-Württemberg Aalen bei Ulm I Block 1: 01.07.2016 04.07.2016 Block 2: 20.10.2016 23.10.2016 Block 3: 12.01.2017 16.01.2017 Rheinfelden bei Basel Block 1: 15.09.2016 18.09.2016 Block 2: 16.11.2016 20.11.2016

Mehr

Outlet Profil. Nr. Ort. Brandenburg, Ostsachsen & Meck Pomm

Outlet Profil. Nr. Ort. Brandenburg, Ostsachsen & Meck Pomm Brandenburg, Ostsachsen & Meck Pomm Meck Pomm 85,00 (101,15 brutto) BK BRB Komplett 200,00 * (119,00 brutto) Flyervertrieb Tourtermine 2010 4.1./ 1.2./1.3./ 6.4./3.5./31.5./5.7./ 2.8./2.9./4.10./1.11./29.11.

Mehr

Meck Pomm 101,15. BK BRB Komplett 238,00 * BN BRB Nord 119,00 * BO BRB Ost 119,00. BS BRB Süd 119,00. BW BRB West 119,00. BU Berlin Umland 119,00

Meck Pomm 101,15. BK BRB Komplett 238,00 * BN BRB Nord 119,00 * BO BRB Ost 119,00. BS BRB Süd 119,00. BW BRB West 119,00. BU Berlin Umland 119,00 Stellenliste 2011 Meck Pomm 101,15 Meck-Pomm BK BRB Komplett 238,00 * Brandenburg BN BRB Nord 119,00 * Ostsachsen BO BRB Ost 119,00 Flyervertrieb Tourtermine 2011 3.1./ 31.1./28.2./ 4.4./2.5./30.5./4.7./

Mehr

Veranstaltungskalender 2015

Veranstaltungskalender 2015 Veranstaltungskalender 2015 Ausgabe 2. Januar 2015 Zeit Veranstaltung Treffpunkt Mi., 21.01.15 Besichtigung: GRIAG Glasrecycling AG im Temnitzpark bei Neuruppin RV Nordwestbrandenburg GRIAG Glasrecycling

Mehr

Zweite (und letzte) Teilgenehmigung für eine Anlage zur zeitweiligen Lagerung und Aufbereitung von Altholz in Hohenleipisch OT Dreska

Zweite (und letzte) Teilgenehmigung für eine Anlage zur zeitweiligen Lagerung und Aufbereitung von Altholz in Hohenleipisch OT Dreska Zweite (und letzte) Teilgenehmigung für eine Anlage zur zeitweiligen Lagerung und Aufbereitung von Altholz in 04934 Hohenleipisch OT Dreska Bekanntmachung des Landesamtes für Umwelt Vom 10. Januar 2017

Mehr

Alles im Grünen Bereich: Schülerpraktikumsplätze

Alles im Grünen Bereich: Schülerpraktikumsplätze Alles im Grünen Bereich: Schülerpraktikumsplätze Schülerpraktikum, Stand: 08.März 2010 Seite 1 von 6 Gartenbau H. - P. - Schulz Anzahl der Praktikumsplätze: 3 Strausberger Straße 50 Wir sind Ausbildungsbetrieb

Mehr

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Fr) an 82 Abenden

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Fr) an 82 Abenden Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis 30.9. (Fr) an 82 Abenden S-Bahn Berlin GmbH Detlef Speier Fahrgastmarketing Berlin 25.04.2016 Daten Die Bauarbeiten

Mehr

Lernorte 1. Prignitz Ostprignitz Oberhavel. Berlin. Lernorte 1 xxxxxxxxxx. Brandenburg. an der Havel. Potsdam

Lernorte 1. Prignitz Ostprignitz Oberhavel. Berlin. Lernorte 1 xxxxxxxxxx. Brandenburg. an der Havel. Potsdam Lernorte 1 xxxxxxxxxx Lernorte 1 Prignitz Ostprignitz Oberhavel Prignitz Oberhavel Ost- prignitz- Ruppin Havelland Brandenburg a.d. Potsdam Schmachtenhagen Berlin Uckermark Barnim Märkisch- Oderland Havel

Mehr

Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht

Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht Aktuelle Referenz- und Auftragsübersicht Bundesbank Deutsche Bundesbank Frankfurt/Main (2005 2015) Frankfurt/Main Veranstaltungszentrum Colosseum Neubrandenburg Geschäftshaus Dr.-Wilhelm-Külz- Straße 13a

Mehr

Auszug aus der Anlage zur Landesschulbezirksverordnung (Fachklassen und Landesfachklassen ab Schuljahr 2012/2013)

Auszug aus der Anlage zur Landesschulbezirksverordnung (Fachklassen und Landesfachklassen ab Schuljahr 2012/2013) SCHULLISTE Auszug aus der Anlage zur Landesschulbezirksverordnung (Fachklassen und Landesfachklassen ab Schuljahr 2012/2013) Beruf Landkreis Oberstufenzentrum Nr.der PLZ Ort/ Straße Telefon / Fax LL-Rolle

Mehr

Antwort der Landesregierung. auf die Kleine Anfrage 2248 des Abgeordneten Danny Eichelbaum Fraktion der CDU Landtagsdrucksache 5/5667

Antwort der Landesregierung. auf die Kleine Anfrage 2248 des Abgeordneten Danny Eichelbaum Fraktion der CDU Landtagsdrucksache 5/5667 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 2248 des Abgeordneten Danny Eichelbaum Fraktion der CDU Landtagsdrucksache 5/5667 Sicherheit in den Gerichten Wortlaut der Kleinen Anfrage Nr. 2248 vom

Mehr

Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1067 der Abgeordneten Ursula Nonnemacher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 6/2472

Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1067 der Abgeordneten Ursula Nonnemacher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 6/2472 Landtag Brandenburg 6. Wahlperiode Drucksache 6/2704 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1067 der Abgeordneten Ursula Nonnemacher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 6/2472 Die

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 40/2015 gültig 25.10.2015, 18 Uhr, bis 2.10.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 5.10.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 25 26 27 28 29 30 1

Mehr

Feinstaub (PM2,5) im Jahr 2015

Feinstaub (PM2,5) im Jahr 2015 Seite 1 von 9 Feinstaub (PM 2,5) im Jahr 2015 Feinstaub (PM2,5) im Jahr 2015 - Erstellt vom Umweltbundesamt mit Daten der Messnetze der Länder und des Bundes, zuletzt aktualisiert am 22.09.2016, Ergebnisse

Mehr

Barrierefreier Tourismus für Alle im Land Brandenburg

Barrierefreier Tourismus für Alle im Land Brandenburg Barrierefreier Tourismus für Alle im Land Brandenburg Kerstin Tangermann Landestourismusverband Brandenburg e.v. Vortrag am 18.05.2006 in Stadl/ Mur Gliederung 1. Das ReiseLand Brandenburg 2. Meilensteine

Mehr

Selbsthilfe. im Land Brandenburg. Die LAGS Landesarbeitsgemeinschaft

Selbsthilfe. im Land Brandenburg.  Die LAGS Landesarbeitsgemeinschaft LAGS Brandenburg e. V. Die LAGS Landesarbeitsgemeinschaft für Selbsthilfeförderung Brandenburg e. V. ist Dachverband für Selbsthilfekontaktstellen im Land Brandenburg Selbsthilfe im Land Brandenburg www.selbsthilfe-brandenburg.de

Mehr

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Do) an 82 Abenden

Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis (Do) an 82 Abenden Sperrung der S-Bahn-Gleise zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg vom 8.5. (So) bis 30.9. (Do) an 82 Abenden S-Bahn Berlin GmbH Detlef Speier Fahrgastmarketing Berlin 25.04.2016 Daten Die Bauarbeiten

Mehr

KOBV Konzepte dezentraler Verbundarbeit

KOBV Konzepte dezentraler Verbundarbeit KOBV Konzepte dezentraler Verbarbeit Kooperativer Bibliotheksverb Berlin-Brandenburg (KOBV) 4. Mai 2006 HTWK Leipzig, Fachbereich Buch Museum Die Anfänge 1997 Initiative KOBV-Projekt Empfehlungen... Dugall

Mehr

Gottesdienste zum Weihnachtsfest 2016 Evangelischer Kirchenkreis Zossen-Fläming

Gottesdienste zum Weihnachtsfest 2016 Evangelischer Kirchenkreis Zossen-Fläming Gottesdienste zum Weihnachtsfest 2016 Evangelischer Kirchenkreis Zossen-Fläming Heilig Abend, Samstag, 24.12.2016 15.30 Uhr Gottesdienst, Kirche Ahrensdorf Christvesper 15.30 Uhr Gottesdienst, Dorfkirche

Mehr

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 17.10.2016 Wfr. Spandau 04 A m 20:30,90 Berlin 7./8.10.2016

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 38/2015 gültig 11.9.2015, 18 Uhr, bis 18.9.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 21.9.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 11 12 13 14 15 16 17

Mehr

Von der BOT zur BOT junior

Von der BOT zur BOT junior Von der BOT zur BOT junior Beispiel Ausbildung in Teltow-Fläming, Arbeitskreis SchuleWirtschaft Teltow- Fläming Beitrag von Carmen Mehlis, wiss. Mitarbeiterin im Netzwerk Zukunft Abschlussveranstaltung

Mehr

Platzierung Deutsche Meisterschaft im Torball am in Berlin

Platzierung Deutsche Meisterschaft im Torball am in Berlin Platzierung Rang Verein Herren 1 Landshut 2 SG Baden 3 Dortmund-Kirchderne 4 München 5 Frankfurt 6 Marburg 7 Hamm 8 Augsburg 9 Bonn/Erftkreis 10 Berlin Damen 1 SG München/Stuttgart 2 Dortmund-Kirchderne

Mehr

WEIHNACHTSMÄRKTE 2016

WEIHNACHTSMÄRKTE 2016 WEIHNACHTSMÄRKTE 2016 SPREEWALD UND UMGEBUNG ÜBERSICHT DER WEIHNACHTSMÄRKTE 2016 IN DER REGION 23.11. 23.12. Cottbus Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne täglich von 11.00 Uhr 19.00 Uhr Wo? Altmarkt, Spremberger

Mehr

Objekt Auftraggeber Auftragsumme (brutto) Stadt Eisenhüttenstadt Bauverwaltungsamt Zentraler Platz 1, Eisenhüttenstadt

Objekt Auftraggeber Auftragsumme (brutto) Stadt Eisenhüttenstadt Bauverwaltungsamt Zentraler Platz 1, Eisenhüttenstadt alpina ag - Niederlassung Cottbus Referenzliste Stand 01.12.2010 Am Gewerbepark 3 03051 Cottbus Telefon: (0355) 430 919 0 Telefax: (0355) 430 919 19 E-Mail: cottbus@alpina-ag.de Internet: www.alpina-ag.de

Mehr

Herr ZA Meusel Rüdersdorf, Am Kanal 1 T /2454 T. 0151/ (20-07 Uhr)

Herr ZA Meusel Rüdersdorf, Am Kanal 1 T /2454 T. 0151/ (20-07 Uhr) Zahnärztlicher Notfalldienst der Zahnarztpraxen im Bereich Rüdersdorf, Erkner, Schöneiche, Woltersdorf, Grünheide, Neu-Zittau 1. Quartal 2016 01.01.16 Herr ZA Meusel Rüdersdorf, Am Kanal 1 T. 033638/2454

Mehr

*** Einzelwertung Juni 2016 ***

*** Einzelwertung Juni 2016 *** *** Einzelwertung Juni 2016 *** Rang Vormonat Name Team Anzahl PINS 1 2 Jörg Schulzendorf Bowlingclub Biernot 538 2 1 Patrick Bierwagen Bowlingclub Biernot 517 3 6 Frank S. Purzel-Pins 493 4 16 Antje R.

Mehr

2. Regionaldialog für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (Leitbild,LEPro,LEP BB)

2. Regionaldialog für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (Leitbild,LEPro,LEP BB) Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung 2. Regionaldialog für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (Leitbild,LEPro,LEP BB) www.mir.brandenburg.de 13.09.06 0 Ziel der Regionaldialoge Raumplanung

Mehr