Muslimische Gruppierungen in Deutschland

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Muslimische Gruppierungen in Deutschland"

Transkript

1 Muslimische Gruppierungen in Deutschland Ein Handbuch von Ina Wunn 1. Auflage Kohlhammer 2007 Verlag C.H. Beck im Internet: ISBN Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

2 Inhaltsverzeichnis Vorwort Zur Einleitung: Geschichtliches Die religiöse Organisation im Islam (zusammen mit Bertram Schmitz und Leif Seibert) Der Islam in Deutschland Die Entstehungsbedingungen des Islam Von der umma zum osmanischen Staatsislam Der offizielle türkische Islam die DITIB-Moscheen (zusammen mit Christina Moser) Die religiöse Organisation im Islam Die religionspolitische Situation in der Türkei Die Diyanet Isleri Baskanligi Die Arbeitsmigration und die Anfänge der DITIB in Deutschland Das Verhältnis von Dachorganisation und Moscheevereinen Theologie und Politik Aufgaben des Vereins Gelebter Islam Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (zusammen mit Diana Schild und Christina Moser) Ein türkisches Vorspiel Gründung der ersten Moscheegemeinden und Etablierung einer übergeordneten Struktur in Deutschland Interne Diskussion und Paradigmenwechsel Verfassungsschutz und (welt-)politische Ereignisse Aufgaben des Vereins Gelebter Islam Der Kalifatsstaat (Daphne Petry) Die Organisation

3 4.2 Der Kalifatsstaat Geschichte eines Mannes und seiner Ideologie Die Ereignisse unter Metin Kaplan Die Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.v./atib und ihre Vorläufer (zusammen mit Asiye Berge-Traoré) Die Föderation der Türkisch-Demokratischen Idealistenvereine in Europa e.v./adljtdf Politische Grundlagen in der Türkei Die Bewegung in Deutschland Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.v./atib Der Verband islamischer Kulturzentren VIKZ Die Organisation Die islamische Mystik (zusammen mit Brigitte Mitzkat) Der Naqsbandiorden und die Süleymancilar Die Süleymanci-Gemeinschaft in Deutschland Frauen Die Nurculuk-Bewegung Jama at un-nur (zusammen mit Sevil Pinar) Erste Eindrücke und Hintergründe Said Nursi, Reformer in schweren Zeiten Die Organisationsstruktur und die Ziele der Jama at un-nur Die Aleviten: Alevitische Gemeinde Deutschland AABF Historische und gesellschaftliche Grundlagen Aleviten in Deutschland Glaubensgrundlagen: Alevitentum und seine islamischen Wurzeln Glaubenspraxis und religiöse Feste Öffentliches Engagement und interreligiöser Dialog

4 9 Die Schiiten (Hamideh Mohagheghi) Ein kurzer politischer Rückblick Entstehung und Grundlagen der schiitischen Theologie Schiiten in Deutschland Gelebte Religiosität Bruderschaften und Sufiorden (zusammen mit Brigitte Mitzkat) Traditionelle Orden und Bruderschaften Traditionelle schiitische Orden Die Naqsbandiyya Sufiorden in Deutschland Die Haqqaniyya Die Burhaniyya Die Halisiyye Die Tariqah as-safinah Universalreligiöse Mystikerorden Frühe Spuren der islamischen Mystik in Europa Der Sufi Order International Weitere universalreligiöse Sufi-Gemeinschaften Die Ahmadiyya (zusammen mit Ada Herwig) Historischer Rückblick Der Stifter der Ahmadiyya Die Ahmadiyya in Deutschland Glaubensgrundlagen Selbstbild, Glaubenspraxis, Organisation Organisation Deutsche und internationale Moscheegemeinden Zurück zu den Anfängen des Islam in Deutschland Eine Internationale Islamische Gemeinde in Hannover (zusammen mit Hilal Al-Fahad) Hintergründe und Anfänge Die Ummah-Gemeinde in der Presse

5 Tagespolitik und theologische Ausrichtung Gelebter Islam: Organisation, Betätigungsfelder, Aktivitäten Deutsche Muslime (zusammen mit Wolf D. Ahmed Aries) Das Zentralinstitut Islam-Archiv Deutschland Die deutsche Sektion Islamischer Weltkongress Die Deutsche Muslim-Liga Das Zentrum für Islamische Frauenforschung und Frauenförderung e.v./zif und das Institut für Internationale Pädagogik und Didaktik/IPD Die Muslimische Akademie in Deutschland e.v Progressive Muslime (Wolf D. Ahmed Aries) Der traditionell liberale Islam aus Bosnien und Mali Vereinigung Islamischer Gemeinden der Bosniaken in Deutschland e.v./vigb Auf Seelenfang in Bosnien Der Islam in der Geschichte Bosniens Der bosnische Islam in Deutschland Eine Gruppe aus Mali Islam in Mali Islamische Organisationen und Wortführer Eine Haidara-Gruppe in Deutschland Koordinierungsinstanzen und politische Ansprechpartner: Islamrat, Zentralrat der Muslime, Schura Niedersachsen, Schura Hamburg (Ronald Pokoyski) Die Suche nach dem Ansprechpartner Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland Zur Geschichte des Islamrats Organe, Aufbau und Organisation des Islamrats Ziele und Aufgaben Das Amt des Sheik ül-islam Die Mitgliedschaft der IGMG, der Verfassungsschutz und weitere kritische Stimmen

6 15.3 Zentralrat der Muslime in Deutschland e.v Eine kurze Charakteristik Die Geschichte des Zentralrats der Muslime Organe, Aufbau und Organisation Die Islamische Charta Ziele und Kritik Schura Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.v Schura-Niedersachsen e.v. Landesverband der Muslime in Niedersachsen (zusammen mit Wolf D. Ahmed Aries) Die Zukunft der Dachverbände Der Islam in den Medien (Eva Maria Schulz) Vorbemerkungen Das konstruierte Feindbild Sensationen aus dem Ausland Deutsche Muslime als Teil eines medial konstruierten Islamfeindbildes Stereotype Islambilder in der Berichterstattung Deutsche Muslime in der Inlandsberichterstattung Das Verhältnis von Auslands- und Inlandsberichterstattung Lokalberichterstattung Muslime in Lokalzeitungen am Beispiel Hannover Überregionale Berichterstattung Der Islam in Deutschland und die Bildung einer religiösen Gemeinschaft (Bertram Schmitz) Vom Islam als Religion der anderen zur Wirklichkeit der Muslime in Deutschland Universitäre Ausbildung und schulische Verwirklichung Das Lehrfach Islamische Theologie Das Unterrichtsfach Islamische Religion Das Fach Islam als gemeinsame Aufgabe Schlussbemerkung Resümee Literatur

Muslimische Gruppierungen in Deutschland

Muslimische Gruppierungen in Deutschland Ina Wunn Muslimische Gruppierungen in Deutschland Ein Handbuch In Zusammenarbeit mit Hamideh Mohaghegh, Bertram Schmitz Wolf D. Ahmed Aries, Hilal Al-Fahad u.a. Verlag W. Kohlhammer Inhaltsverzeichnis

Mehr

Religionsrechtliche Regelungen für Juden und Muslime

Religionsrechtliche Regelungen für Juden und Muslime Religionsrechtliche Regelungen für Juden und Muslime - Sachstand - 2006 Deutscher Bundestag WF III G -151/06 Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages Verfasser/in: Mitgliedschaft im Zentralrat

Mehr

Islamische Landschaft in Vorarlberg. Muslime in Europa Elisabeth Dörler, Islamische Landschaft. in Vorarlberg

Islamische Landschaft in Vorarlberg. Muslime in Europa Elisabeth Dörler, Islamische Landschaft. in Vorarlberg Islamische Landschaft Elisabeth Dörler Christlich-Islamisches Forum Istanbul-St.Georg Batschuns www.frohbotinnen.at/cmf Muslime in Europa Österreich 2001: 8,7 % Fremde 4,2 % Muslime Ca. 3/5 aus der Türkei

Mehr

Fragen und Antworten zur DIK in der zweiten Phase

Fragen und Antworten zur DIK in der zweiten Phase Im folgenden finden Sie Antworten auf eine Vielzahl von Fragen, die immer wieder im Zusammenhang mit der Deutschen Islam Konferenz gestellt werden. Was ist die DIK? Welche Ziele hat die DIK? Ist die DIK

Mehr

Islamkritik aus den eigenen Reihen

Islamkritik aus den eigenen Reihen Anwendungsorientierte Religionswissenschaft 5 Islamkritik aus den eigenen Reihen Hamed Abdel-Samad und Necla Kelek im Vergleich von Sanna Plieschnegger 1. Auflage Islamkritik aus den eigenen Reihen Plieschnegger

Mehr

Kontaktliste: Islamische Gemeinschaften

Kontaktliste: Islamische Gemeinschaften Projekt Dialog & Kooperation Kontaktliste: Islamische Gemeinschaften Die folgende Auflistung gibt einen Überblick über wichtige islamische Gruppen in Deutschland und deren, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Mehr

Islamischer Religionsunterricht in Deutschland

Islamischer Religionsunterricht in Deutschland Massoud Hanifzadeh Islamischer Religionsunterricht in Deutschland Möglichkeiten und Grenzen Tectum Verlag Massoud Hanifzadeh Islamischer Religionsunterricht in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen Zugl.:

Mehr

Die Rolle der Religion im Integrationsprozess

Die Rolle der Religion im Integrationsprozess ROI - Reihe für Osnabrücker Islamstudien 2 Die Rolle der Religion im Integrationsprozess Die deutsche Islamdebatte Bearbeitet von Bülent Ucar 1. Auflage 2010. Buch. 626 S. Hardcover ISBN 978 3 631 60536

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Einleitung 13. Erstes Kapitel Kopftuch

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Einleitung 13. Erstes Kapitel Kopftuch Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Einleitung 13 Erstes Kapitel Kopftuch I. Kopftuch verbot für Lehrerinnen 17 0. Einführung 17 1. Das Kopftuch aus muslimischer Sicht 20 2. Stellungnahmen der muslimischen Verbände

Mehr

Muslime in Deutschland Ziele, Strömungen, Organisationen/Strukturen

Muslime in Deutschland Ziele, Strömungen, Organisationen/Strukturen Muslime in Deutschland Ziele, Strömungen, Organisationen/Strukturen Christian W. Troll SJ (Berlin) Quelle: www.jesuiten.org/aktuell/jubilaeum/ files/jahresthema_2001_troll_1.pdf 1. Allgemeine Bemerkungen

Mehr

Islamischer Religionsunterricht

Islamischer Religionsunterricht Klaus Spenlen Islamischer Religionsunterricht Chancen, Grenzen, Modelle, Lösungen Überblick Verschränkung von Politik- und Wissenschaftsbereichen Schillernder Islam Zahlen zu Muslimen Auszug aus dem Grundgesetz

Mehr

Das Verhältnis des Heiligen Stuhls zur Europäischen Union im Lichte des Völkerrechts

Das Verhältnis des Heiligen Stuhls zur Europäischen Union im Lichte des Völkerrechts Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 4985 Das Verhältnis des Heiligen Stuhls zur Europäischen Union im Lichte des Völkerrechts Bearbeitet

Mehr

Zwischen Extremismus und Liberalität Muslimisches Leben in Deutschland

Zwischen Extremismus und Liberalität Muslimisches Leben in Deutschland Zwischen Extremismus und Liberalität Muslimisches Leben in Deutschland Rabeya Müller M ZIF K In erster Linie wird der Begriff des Islamismus immer dann verwendet, wenn die Religion Islam als Ideologie

Mehr

Stand der Zusammenarbeit und Unterstützung der DITIB durch das Land NRW

Stand der Zusammenarbeit und Unterstützung der DITIB durch das Land NRW LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/13264 27.10.2016 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 5180 vom 28. September 2016 des Abgeordneten Daniel Schwerd FRAKTIONSLOS Drucksache

Mehr

Antworten der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) und der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Zentralrates

Antworten der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) und der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Zentralrates Antworten der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) und der Christlich-Sozialen Union in Bayern (CSU) auf die Fragen des Zentralrates der Muslime in Deutschland e. V. 1 I. Fragen zur Entwicklung

Mehr

Politische Situation der Muslime in Deutschland

Politische Situation der Muslime in Deutschland Politische Situation der Muslime in Deutschland Bilal Wilbert Sprecher der PAF und Mitglied der Bundesvorstands der BIG-Partei Roadmap Politisches Umfeld in Deutschland Islam in Deutschland kurzer Übersicht

Mehr

Arbeitsbuch Religionspädagogik für ErzieherInnen

Arbeitsbuch Religionspädagogik für ErzieherInnen Arbeitsbuch Religionspädagogik für ErzieherInnen von Dr. Rainer Möller, Prof. Dr. Reinmar Tschirch 1. Auflage Kohlhammer 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 17 022294 6 Zu Leseprobe

Mehr

+EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referentenentwurf eines...

+EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referentenentwurf eines... Betreff: +EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referentenentwurf eines Integrationsgesetzes und Referentenentwurf einer Verordnung zum Integrationsgesetz Von: "Menke - bap-politischebildung"

Mehr

Klaus Spenlen. 1 Jeannette Spenlen, Gender-Perspektiven muslimischer Erziehung, in: Orientierungen. Zeitschrift zur Kultur

Klaus Spenlen. 1 Jeannette Spenlen, Gender-Perspektiven muslimischer Erziehung, in: Orientierungen. Zeitschrift zur Kultur Klaus Spenlen Auf dem Weg zu islamischem Religionsunterricht Chancen, Grenzen sowie Lösungsversuche der Länder (überarbeitete Fassung des gleichnamigen Aufsatzes in: Kiefer, Michael u.a. (Hrsg.), Auf dem

Mehr

ZIIS. Universität Osnabrück Zentrum für Interkulturelle Islamstudien

ZIIS. Universität Osnabrück Zentrum für Interkulturelle Islamstudien ZIIS Universität Osnabrück Zentrum für Interkulturelle Islamstudien Symposium zum 50. Todesjahr von Bediuzzaman Said Nursi (1876-1960): Ein traditioneller Gelehrter stellt sich der Moderne Montag, 8. November

Mehr

Der Sachunterricht und seine Konzeptionen

Der Sachunterricht und seine Konzeptionen Der Sachunterricht und seine Konzeptionen Historische und aktuelle Entwicklungen von Bernd Thomas 1. Auflage Der Sachunterricht und seine Konzeptionen Thomas schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Transkulturelle Pflege am Lebensende

Transkulturelle Pflege am Lebensende Transkulturelle Pflege am Lebensende Umgang mit Sterbenden und Verstorbenen unterschiedlicher Religionen und Kulturen von Elke Urban 1. Auflage Kohlhammer 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Den Islam und andere Religionen der Einwanderer ins deutsche Religionsverfassungsrecht integrieren Gleiche Rechte für Muslime, Aleviten und Jeziden!

Den Islam und andere Religionen der Einwanderer ins deutsche Religionsverfassungsrecht integrieren Gleiche Rechte für Muslime, Aleviten und Jeziden! Den Islam und andere Religionen der Einwanderer ins deutsche Religionsverfassungsrecht integrieren Gleiche Rechte für Muslime, Aleviten und Jeziden! Volker Beck & Cem Özdemir Zusammenfassung: Der Sinn

Mehr

Beratung schwangerer Frauen

Beratung schwangerer Frauen Beratung schwangerer Frauen Interprofessionelle Zusammenarbeit bei Pränataldiagnostik von Christa Wewetzer, Marlis Winkler 1. Auflage Kohlhammer 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978

Mehr

Religionsunterricht und Politik

Religionsunterricht und Politik Religionsunterricht und Politik Bestandsaufnahme - Grundsatzüberlegungen - Perspektiven für eine politische Dimension des Religionsunterrichts von Prof. Dr. Bernhard Grümme 1. Auflage Kohlhammer 2009 Verlag

Mehr

UNSERE DEMOKRATIE ISLAMISCHER EXTRE MISMUS. Bayerisches Staatsministerium des Innern

UNSERE DEMOKRATIE ISLAMISCHER EXTRE MISMUS. Bayerisches Staatsministerium des Innern S C H Ü T Z T UNSERE DEMOKRATIE 7 ISLAMISCHER EXTRE MISMUS Bayerisches Staatsministerium des Innern Islam Religion und Staatsform Absolutheitsanspruch des lslamismus In Deutschland leben rund drei Millionen

Mehr

Religion in multikulturellen und multireligiösen Staaten Ostasiens

Religion in multikulturellen und multireligiösen Staaten Ostasiens Religion in multikulturellen und multireligiösen Staaten Ostasiens Drei Studien Bearbeitet von Karl-Fritz Daiber 1. Auflage 2014. Taschenbuch. 168 S. Paperback ISBN 978 3 631 64634 2 Format (B x L): 14,8

Mehr

Fortbildungen von. Imamen. Sprachlich und landeskundlich

Fortbildungen von. Imamen. Sprachlich und landeskundlich Fortbildungen von Imamen Sprachlich und landeskundlich Inhalte Landeskundliche Fortbildungen Sprachliche Fortbildungen Kombinierte Fortbildungen Exkurs: Fort- und Ausbildung in muslimischen Organisationen

Mehr

Prämisse: Dynamisches Kulturverständnis

Prämisse: Dynamisches Kulturverständnis Islam in Deutschland Perspektiven und Herausforderungen Bezirksbeauftragte für Weltanschauungsfragen und religiöse Gegenwartskultur Oberkirch, 26. Juni 2014 Dr. Friedmann Eißler, EZW Prämisse: Dynamisches

Mehr

Dialog in der Sackgasse?

Dialog in der Sackgasse? Reiner Albert (Hg.) Dialog in der Sackgasse? Christen und Muslime zwischen Annäherung und Abschottung echter Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 11 Zur Einführung: Dialog in der Sackgasse? 13 Robert

Mehr

Die Präsenz des Islam in Deutschland gesellschaftliche Rahmenbedingungen und kirchliche Handlungsmöglichkeiten

Die Präsenz des Islam in Deutschland gesellschaftliche Rahmenbedingungen und kirchliche Handlungsmöglichkeiten Die Präsenz des Islam in Deutschland gesellschaftliche Rahmenbedingungen und kirchliche Handlungsmöglichkeiten Dr. Thomas Lemmen Der interreligiöse und interkulturelle Dialog zwischen Christen und Muslimen

Mehr

GESELLSCHAFT GEMEINSAM GESTALTEN JUNGE MUSLIME ALS PARTNER

GESELLSCHAFT GEMEINSAM GESTALTEN JUNGE MUSLIME ALS PARTNER GESELLSCHAFT GEMEINSAM GESTALTEN JUNGE MUSLIME ALS PARTNER FORSCHUNGSFELD 1 Islamische Jugendarbeit in Baden- Württemberg DITIB, VIKZ, Milli Görüş, Hizmet (Gülen-Bewegung), IGBD, Ahmadiya Muslim Jamaat,

Mehr

Theresa Beilschmidt Gelebter Islam. Globaler lokaler Islam

Theresa Beilschmidt Gelebter Islam. Globaler lokaler Islam Theresa Beilschmidt Gelebter Islam Globaler lokaler Islam Theresa Beilschmidt (Dr. rer. soc.), geb. 1984, promovierte am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen und arbeitet als Referentin

Mehr

muslimische Gemeinde Adresse Dachverband Braunschweig Braunschweig Braunschweig

muslimische Gemeinde Adresse Dachverband Braunschweig Braunschweig Braunschweig Anlage 1 (Stand : 14.09.2012) muslimische Gemeinde Adresse Dachverband ereignis- u. verdachts-unabhäng. Kontrollen an in Dachverbänden organisierten Gemeinden Deutschsprachiger Muslimkreis Braunschweig

Mehr

Manifest. für eine. Muslimische Akademie in Deutschland

Manifest. für eine. Muslimische Akademie in Deutschland Manifest für eine Muslimische Akademie in Deutschland 1. Ausgangssituation In der Bundesrepublik Deutschland gibt es ein breit gefächertes, differenziertes Netz von Institutionen der Erwachsenen- und Jugendbildung,

Mehr

KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER. Donnerstag, 19. November 2015

KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER. Donnerstag, 19. November 2015 1 von 5 19.11.2015 09:24 http://www.faz.net/-gpf-8a9ae FAZJOB.NET LEBENSWEGE SCHULE FAZ.NET Anmelden Abo Mobil Newsletter Als Flüchtling in Deutschland KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER Mehr HERAUSGEGEBEN

Mehr

Islamische Theologie und Religionspädagogik in Europa

Islamische Theologie und Religionspädagogik in Europa Ali Özgür Özdil Islamische Theologie und Religionspädagogik in Europa Verlag W. Kohlhammer Alle Rechte vorbehalten 2011 W. Kohlhammer GmbH Stuttgart Umschlag: Gestaltungskonzept Peter Horlacher Satz: michon,

Mehr

Türkei. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Demokratische Republik

Türkei. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Demokratische Republik Herkunft der Muslime in der Schweiz Demokratische Republik Landesflagge Religiöser Bezug: Halbmond (Anagramm für Gott) und fünfeckiger Stern (fünf Pfeiler des Islam) Herkunft der Muslime in der Schweiz

Mehr

Antwort: WG: +EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referent...

Antwort: WG: +EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referent... Betreff: Antwort: WG: +EILT! FRIST: 3. Mai 2016+ Referentenentwurf eines Integrationsgesetzes und Referentenentwurf einer Verordnung zum Integrationsgesetz Von: Andrea.Berg@amnesty.de Datum: 03.05.16 17:14

Mehr

Islamische Organisationen und Moscheevereine in Deutschland

Islamische Organisationen und Moscheevereine in Deutschland Thomas Schmitt Islamische Organisationen und Moscheevereine in Deutschland Eine einführende Übersicht 2003 Der vorliegende Text ist eine Ergänzung zum Band 252 der Forschungen zur deutschen Landeskunde

Mehr

Extremismus als islamische und gesellschaftliche Herausforderung

Extremismus als islamische und gesellschaftliche Herausforderung Konferenz zur Woche der islamischen Einheit: Extremismus als islamische und gesellschaftliche Herausforderung Samstag, 10. Januar 2015 09.45 Uhr IZH Islamisches Zentrum Hamburg SCHURA Rat der Islamischen

Mehr

Entwicklung, Herrschaft und Untergang der nationalsozialistischen Bewegung in Passau 1920 bis 1945 Wagner

Entwicklung, Herrschaft und Untergang der nationalsozialistischen Bewegung in Passau 1920 bis 1945 Wagner Geschichtswissenschaft 9 Entwicklung, Herrschaft und Untergang der nationalsozialistischen Bewegung in Passau 1920 bis 1945 von Christoph Wagner Auflage Entwicklung, Herrschaft und Untergang der nationalsozialistischen

Mehr

Konversion zum Islam im 21. Jahrhundert

Konversion zum Islam im 21. Jahrhundert Konversion zum Islam im 21. Jahrhundert Deutschland und Großbritannien im Vergleich Bearbeitet von Caroline Neumüller 1. Auflage 2014. Buch. 433 S. Hardcover ISBN 978 3 631 64927 5 Format (B x L): 14,8

Mehr

Susanne Schmidt Kooperation mit muslimischen Verbänden Eine Orientierungshilfe

Susanne Schmidt Kooperation mit muslimischen Verbänden Eine Orientierungshilfe Bundesverband e.v. Susanne Schmidt Kooperation mit muslimischen Verbänden Eine Orientierungshilfe Impressum Herausgeber: AWO Bundesverband e. V. Verantwortlich: Verfasserin: Satz: Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender

Mehr

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book)

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Grundlagen, Rezepte, Anwendungsbeispiele von Walter Doberenz, Thomas Gewinnus 1. Auflage Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch

Mehr

Österreichische Wirtschaftsgeschichte

Österreichische Wirtschaftsgeschichte Österreichische Wirtschaftsgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart von Felix Butschek 1. Auflage Österreichische Wirtschaftsgeschichte Butschek schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Was jeder vom Islam wissen muß

Was jeder vom Islam wissen muß Was jeder vom Islam wissen muß Herausgegeben vom Lutherischen Kirchenamt der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands und vom Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland Gütersloher

Mehr

Haben Sie darauf reagiert? Schmidt: Von seinen Auftritten als Prediger haben wir erst im Nachhinein erfahren. Für uns war

Haben Sie darauf reagiert? Schmidt: Von seinen Auftritten als Prediger haben wir erst im Nachhinein erfahren. Für uns war INTERVIEW ANFANG Herr Schmidt, wie haben Sie Tarik S. kennengelernt? Jürgen Schmidt: Anfangs kam er mit seiner Familie regelmäßig zum Gebet, zu den Freitagsgebeten. Ich habe ihn kennengelernt als zurückhaltenden,

Mehr

Einrichtungen der Religionspflege bzw. der Sozialfürsorge

Einrichtungen der Religionspflege bzw. der Sozialfürsorge Landtag von Baden-Württemberg 16. Wahlperiode Drucksache 16 / 405 08. 08. 2016 Kleine Anfrage des Abg. Bernd Gögel AfD und Antwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Einflussnahme ausländischer

Mehr

Diakonisches Werk Württemberg, Landesgeschäftsstelle Migration und Ökumene, Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart Telefon 0711/1656-108, Telefax

Diakonisches Werk Württemberg, Landesgeschäftsstelle Migration und Ökumene, Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart Telefon 0711/1656-108, Telefax Diakonisches Werk Württemberg, Landesgeschäftsstelle Migration und Ökumene, Heilbronner Str. 180, 70191 Stuttgart Telefon 0711/1656-108, Telefax 0711/1656-277 E-Mail: Kaufmann.V@diakonie-wuerttemberg.de

Mehr

Die Kreuzzüge in Lehrplan und Schulbuch

Die Kreuzzüge in Lehrplan und Schulbuch Die Kreuzzüge in Lehrplan und Schulbuch Eine Fachwissenschaftliche, fachdidaktische und politische Analyse bayerischer Geschichtslehrpläne und -bücher des 20. und 21. Jahrhunderts von Hansjörg Biener 1.

Mehr

Der geistliche Blick auf andere Gesellschaften

Der geistliche Blick auf andere Gesellschaften http://www.deutschlandfunk.de/75-jahre-kreisauer-kreis-teil-4-der-geistliche-blick-auf.886.de.html?dram:article_id=312176 Tag für Tag / Beitrag vom 20.02.2015 75 Jahre Kreisauer Kreis (Teil 4) Der geistliche

Mehr

Islam Politische Bildung und interreligiöses Lernen

Islam Politische Bildung und interreligiöses Lernen Das Konzept Didaktisch aufbereitete Unterrichts- und Informationsmaterialien zum Thema : Loseblattsammlung mit ca. 1.000 Seiten in zehn Module gegliedert, fertige Unterrichtseinheiten zu politischen und

Mehr

Notizbuch mit den Fragebogen von Max Frisch

Notizbuch mit den Fragebogen von Max Frisch suhrkamp taschenbuch 4272 Notizbuch mit den Fragebogen von Max Frisch von Max Frisch 1. Auflage 2010 Notizbuch mit den Fragebogen von Max Frisch Frisch schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Zwischen Schule und Beruf

Zwischen Schule und Beruf Klinkhardt forschung Zwischen Schule und Beruf Zur Lebensplanung und Berufsorientierung von Hauptschülerinnen und Hauptschülern von Ursula Queisser Dr. Ursula Queisser, geb. 1964, war nach ihrem Studium

Mehr

Neuere Deutsche Kunst

Neuere Deutsche Kunst Neuere Deutsche Kunst Oslo, Kopenhagen, Köln 1932. Rekonstruktion und Dokumentation von Markus Lörz 1. Auflage Neuere Deutsche Kunst Lörz schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Entwurf (Stand: 27. März 2015) (zur Verbandsbeteiligung freigegeben) G e s e t z über die Teilhabe muslimischer Organisationen am Fernsehrat des ZDF

Entwurf (Stand: 27. März 2015) (zur Verbandsbeteiligung freigegeben) G e s e t z über die Teilhabe muslimischer Organisationen am Fernsehrat des ZDF Entwurf (Stand: 27. März 2015) (zur Verbandsbeteiligung freigegeben) G e s e t z über die Teilhabe muslimischer Organisationen am Fernsehrat des ZDF 1 Die Vertreterin oder der Vertreter aus dem Bereich

Mehr

Gesundheitsförderung und Prävention selbständig lebender älterer Menschen

Gesundheitsförderung und Prävention selbständig lebender älterer Menschen Gesundheitsförderung und Prävention selbständig lebender älterer Menschen Eine medizinisch-geographische Untersuchung von Ulrike Dapp. Auflage Kohlhammer 0 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN

Mehr

Arbeitszeitgesetz: ArbZG

Arbeitszeitgesetz: ArbZG Beck`sche Kommentare zum Arbeitsrecht 7 Arbeitszeitgesetz: ArbZG Kommentar von Dr. Dirk Neumann, Dr. Josef Biebl, J. Denecke 15., neubearbeitete Auflage Arbeitszeitgesetz: ArbZG Neumann / Biebl / Denecke

Mehr

Im Auftrag der Eugen-Biser-Stiftung herausgegeben von Mathias Rohe, Havva Engin, Mouhanad Khorchide, Ömer Özsoy und Hansjörg Schmid

Im Auftrag der Eugen-Biser-Stiftung herausgegeben von Mathias Rohe, Havva Engin, Mouhanad Khorchide, Ömer Özsoy und Hansjörg Schmid Handbuch Christentum und Islam in Deutschland. Grundlagen, Erfahrungen und Perspektiven des Zusammenlebens 2 Bände Im Auftrag der Eugen-Biser-Stiftung herausgegeben von Mathias Rohe, Havva Engin, Mouhanad

Mehr

06b / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Bosnien-Herzegowina. Bundesrepublik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine

06b / Muslime in der Schweiz. Herkunft der Muslime in der Schweiz. Bosnien-Herzegowina. Bundesrepublik. Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Bundesrepublik Landesflagge Religiöse Bezüge: Keine Herkunft der Muslime in der Schweiz Gesamtbevölkerung der Schweiz ca. 7.8 Mio. Personen Ausländer in der Schweiz

Mehr

Basis und Aufbau der FIDS sowie ihrer Mitgliedsorganisationen

Basis und Aufbau der FIDS sowie ihrer Mitgliedsorganisationen السالم عليكم و رحمة هللا و بركاته Basis und Aufbau der FIDS sowie ihrer Mitgliedsorganisationen السالم عليكم و رحمة هللا و بركاته In dieser Präsentation möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick über den

Mehr

Muslime in Baden-Württemberg

Muslime in Baden-Württemberg Muslime in Baden-Württemberg Bericht für den Ministerrat vom 15.03.2005 Baden-Württemberg STAATSMINISTERIUM Inhaltsverzeichnis Einleitung.3 1. Muslime in Baden-Württemberg Informationsstand... 5 1.1 Muslime

Mehr

Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion

Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion Eine vergleichende Studie zu familiären und religiösen Werten sozial engagierter Bürger in der Bundesrepublik Deutschland und

Mehr

Stuttgarter Lehrhaus Stiftung für interreligiösen Dialog

Stuttgarter Lehrhaus Stiftung für interreligiösen Dialog Stuttgarter Lehrhaus Stiftung für interreligiösen Dialog Das Stuttgarter Lehrhaus, Stiftung für interreligiösen Dialog, wurde vom Ehepaar Lisbeth und Karl-Hermann Blickle gemeinsam mit Meinhard Tenné zu

Mehr

Materialien für die Arbeit vor Ort. Türkische politische Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland

Materialien für die Arbeit vor Ort. Türkische politische Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland Materialien für die Arbeit vor Ort Nr. 9 Türkische politische Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland Canan Atilgan 2 Vorwort Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt aus gutem Grund einen besonderen

Mehr

PsychThG: Psychotherapeutengesetz

PsychThG: Psychotherapeutengesetz Gelbe Erläuterungsbücher PsychThG: Psychotherapeutengesetz ommentar von Jan H. L. Immen, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Günter Jerouschek, Jutta lammt-asprion, Günter Spielmeyer, Vera Walther- Moog 1. Auflage

Mehr

Interkulturelle Bewegungs- und Sporterziehung

Interkulturelle Bewegungs- und Sporterziehung Interkulturelle Bewegungs- und Sporterziehung Problemstellungen, Grundlagen, Vermittlungsperspektiven von Yoon-Sun Huh 1. Auflage Interkulturelle Bewegungs- und Sporterziehung Huh schnell und portofrei

Mehr

Gökçen Sara Tamer-Uzun M.A. Gökçen Sara Tamer Uzun M. A., Islamische Theologie / Religionspädagogik PH Ludwigsburg 1

Gökçen Sara Tamer-Uzun M.A. Gökçen Sara Tamer Uzun M. A., Islamische Theologie / Religionspädagogik PH Ludwigsburg 1 Gökçen Sara Tamer-Uzun M.A. 1 Silcherschule Informationsabend IRU IRU (Islamischer Religionsunterricht) Sunnitischer Prägung 2 Übersicht (1) Gegenwart (2) Ausbildung der Lehrkräfte (3) Inhalte im Studium

Mehr

Der Islam in Württemberg miteinander leben lernen

Der Islam in Württemberg miteinander leben lernen Der Islam in Württemberg miteinander leben lernen Ein Lesebuch zur Vorbereitung auf den Schwerpunkttag Islam der Württembergischen Landessynode am 24. März 2006 Zusammengestellt vom Ausschuss für Mission

Mehr

Deutsche Islam Konferenz

Deutsche Islam Konferenz Deutsche Islam Konferenz Zusammenfassung isches Leben in Deutschland Studie belegt erstmals Vielfalt des muslimischen Lebens in Deutschland Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge legt die erste bundesweit

Mehr

GOEDOC - Dokumenten- und Publikationsserver der Georg-August-Universität Göttingen

GOEDOC - Dokumenten- und Publikationsserver der Georg-August-Universität Göttingen GOEDOC - Dokumenten- und Publikationsserver der Georg-August-Universität Göttingen 2014 Benjamin Heimann Der Begriff der Religionsgesellschaft im Grundgesetz und der organisierte Islam GÖTTINGER E-PAPERS

Mehr

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts Große Lehrbücher Allgemeiner Teil des Bürgerlichen von Prof. Dr. Karl Larenz, Prof. Dr. Manfred Wolf, Prof. Dr. Jörg Neuner 10. Auflage Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Larenz / Wolf / Neuner schnell

Mehr

Arbeitsmigration aus der Türkei und die Gewerkschaften in Österreich

Arbeitsmigration aus der Türkei und die Gewerkschaften in Österreich Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 619 Arbeitsmigration aus der Türkei und die Gewerkschaften in Österreich Eine Studie über die Haltung

Mehr

Mädchen und Sport an der Hauptschule

Mädchen und Sport an der Hauptschule Mädchen und Sport an der Hauptschule Sportsozialisation und Schulsport von Mädchen mit niedrigem Bildungsniveau von Judith Frohn 1. Auflage Mädchen und Sport an der Hauptschule Frohn schnell und portofrei

Mehr

Islam in der Diaspora

Islam in der Diaspora Islam in der Diaspora Dr. Ralph Ghadban In der Diaspora neigen die Einwanderer dazu, auf ethnischer oder religiöser Basis zusammenzukommen, um ein vertrautes soziales Milieu zu bilden, das ihre Integration

Mehr

Körperschaftsstatus für muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat

Körperschaftsstatus für muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat Körperschaftsstatus für muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat Von Dr. Gerdien Jonker und Martin Herzog Es ist das erste Mal, dass Muslime rechtlich mit Kirchen gleichgestellt werden: Das Land Hessen verleiht

Mehr

5. Islamische Hochschulvereinigung, in: Glaubenssache: Religion in Bonn, edd. Krischan Ostenrath und Wilhelm-Peter Schneemelcher, Bonn 2003, 154-59.

5. Islamische Hochschulvereinigung, in: Glaubenssache: Religion in Bonn, edd. Krischan Ostenrath und Wilhelm-Peter Schneemelcher, Bonn 2003, 154-59. Publikationen (Auswahl): 1. Eigene Veröffentlichungen Monographie: - Der Mensch als Spiegelbild Gottes in der Mystik Ibn ʿArabīs, Wiesbaden: Harrassowitz- Verlag 2007. 2. Aufsätze (Auswahl): 1. ʿAbd ar-raḥmān

Mehr

Performance Management

Performance Management Performance Management Effiziente Strategieentwicklung und -umsetzung von Prof. Dr. Wilfried Lux 1. Auflage Kohlhammer 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 17 021411 8 Zu Leseprobe

Mehr

Muslime für Dialog, Integration und Frieden Essener Erklärung vom

Muslime für Dialog, Integration und Frieden Essener Erklärung vom Muslime für Dialog, Integration und Frieden Essener Erklärung vom 11.09.2005 Integrationsbeirat Essen STADT ESSEN Am 11. September 2001 hat sich die Welt verändert Mit Taten von beispielloser Grausamkeit

Mehr

Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Prüfe dein Wissen: PdW 32 Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht von Prof. Dr. Horst-Peter Götting 3. Auflage Verlag C.H. Beck München 2015 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 406

Mehr

Die deutschen Koranübersetzungen und ihr Beitrag zur Entstehung eines Islambildes beim deutschen Leser

Die deutschen Koranübersetzungen und ihr Beitrag zur Entstehung eines Islambildes beim deutschen Leser Angewandte Sprachwissenschaft 22 Die deutschen Koranübersetzungen und ihr Beitrag zur Entstehung eines Islambildes beim deutschen Leser Bearbeitet von Mahmoud Haggag-Rashidy 1. Auflage 2011. Buch. 266

Mehr

des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Zentrum für Islamische Studien an der Universität Tübingen

des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Zentrum für Islamische Studien an der Universität Tübingen 14. Wahlperiode 13. 01. 2011 Antrag der Abg. Sabine Kurtz u. a. CDU und Stellungnahme des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Zentrum für Islamische Studien an der Universität Tübingen Antrag

Mehr

Islam und Muslime in (Südost)Europa. Kontinuität und Wandel im Kontext von Transformation und EU- Erweiterung

Islam und Muslime in (Südost)Europa. Kontinuität und Wandel im Kontext von Transformation und EU- Erweiterung Internationale Konferenz Islam und Muslime in (Südost)Europa. Kontinuität und Wandel im Kontext von Transformation und EU- Erweiterung 7.-8.11.2008 Magnus-Haus, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin Im Mittelpunkt

Mehr

Presserecht. 5., neubearbeitete und erweiterte Auflage

Presserecht. 5., neubearbeitete und erweiterte Auflage Presserecht ommentar zu den deutschen Landespressegesetzen mit systematischen Darstellungen zum pressebezogenen Standesrecht, Anzeigenrecht, Werbe- und Wettbewerbsrecht, Vertriebsrecht, Urheber- und Verlagsrecht,

Mehr

(AMG) 4 7 (3) GG 140 GG 137 WRV).

(AMG) 4 7 (3) GG 140 GG 137 WRV). 1: Zusammenfassung: Der Sinn von Religionspolitik ist Religionsfreiheit. Wo Andersgläubige oder Religionsfreie individuell oder kollektiv benachteiligt werden, sind die weltanschauliche Neutralität des

Mehr

Erbrecht in Frage und Antwort

Erbrecht in Frage und Antwort Beck-Rechtsberater im dtv 50637 Erbrecht in Frage und Antwort Vorsorge zu Lebzeiten, Erbfall, Testament, Erbvertrag, Vollmachten, Steuern, Kosten von Bernhard F. Klinger 3. Auflage Erbrecht in Frage und

Mehr

Max Weber-Handbuch. Leben Werk Wirkung. Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund

Max Weber-Handbuch. Leben Werk Wirkung. Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund Max Weber-Handbuch Leben Werk Wirkung Bearbeitet von Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund 1. Auflage 2014. Buch. xi, 425 S. Hardcover ISBN 978 3 476 02432 9 Format (B x L): 17 x 24,4 cm Gewicht: 931 g Weitere

Mehr

Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE): SE-VO Schwarz

Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE): SE-VO Schwarz Gelbe Erläuterungsbücher Verordnung (EG) Nr 2157/2001 des Rates über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE): SE-VO ommentar von Prof Günter Christian Schwarz 1 Auflage Verordnung (EG) Nr 2157/2001

Mehr

Ökumenische Rundschau

Ökumenische Rundschau Neuere Entwicklungen im Islam Ökumenische Rundschau 2/2016 April Juni 2/2016 65. Jahrgang Ökumenische Rundschau Neuere Entwicklungen im Islam mit Beiträgen von Mahmoud Abdallah, Katajun Amirpur, Hamideh

Mehr

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet 16948* Brennpunkt Bibel 4 Karl-Wolfgang Tröger Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet Mit einer Einführung in Mohammeds Wirken und in die Entstehung des Islam Deutsche Bibelgesellschaft ULB

Mehr

3.1.2 Stellungnahmen ägyptischer Muftis des 20. Jahrhunderts zur Rechtsstellung neuer Religionsgemeinschaften Der Einfluß des islamischen

3.1.2 Stellungnahmen ägyptischer Muftis des 20. Jahrhunderts zur Rechtsstellung neuer Religionsgemeinschaften Der Einfluß des islamischen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 13 1.1 Einführung... 13 1.2 Neue Religionsgemeinschaften in Ägypten begriffliche Abgrenzung und systematischer Überblick... 14 1.3 Fragestellung und Vorgehen... 18 1.4

Mehr

SPI - Software Process Improvement mit CMMI, PSP/TSP und ISO 15504

SPI - Software Process Improvement mit CMMI, PSP/TSP und ISO 15504 SPI - Software Process Improvement mit CMMI, PSP/TSP und ISO 15504 von Ernest Wallmüller 1. Auflage Hanser München 2007 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40492 2 Zu Leseprobe schnell

Mehr

Wiederkehr der Religion? Christentum und Kirche in der modernen Gesellschaft

Wiederkehr der Religion? Christentum und Kirche in der modernen Gesellschaft Karl Gabriel WS 2006/2007 Wiederkehr der Religion? Christentum und Kirche in der modernen Gesellschaft III.Christentum und Kirche in Deutschland und Westeuropa: Die These der Entkirchlichung 1. Einleitung

Mehr

SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE. Bitte beachten Sie:

SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE. Bitte beachten Sie: SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Glauben AUF DEM WEG ZUR RELIGIONSGEMEINSCHAFT MUSLIMISCHE VERBÄNDE ZWISCHEN GESELLSCHAFTLICHEN VORURTEILEN UND INTERNEN PROBLEMEN VON ULRICH PICK

Mehr

Talente nutzen - erfolgreich sein

Talente nutzen - erfolgreich sein Talente nutzen - erfolgreich sein Profitieren Sie von Ihrem Potenzial von Thomas Cerny 1. Auflage Hanser München 2002 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 21964 9 Zu Leseprobe schnell

Mehr

Die Geschichte des Deutschen Ordens

Die Geschichte des Deutschen Ordens Urban-Taschenbücher Bd 713 Die Geschichte des Deutschen Ordens von Prof. Dr. Klaus Militzer 1. Auflage Kohlhammer 2012 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 17 022263 2 Zu Leseprobe schnell

Mehr

Wie unser Gehirn die Welt erschafft

Wie unser Gehirn die Welt erschafft Wie unser Gehirn die Welt erschafft von Chris Frith, Monika Niehaus-Osterloh 1st Edition. Wie unser Gehirn die Welt erschafft Frith / Niehaus-Osterloh schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Der demografische und gesellschaftliche Wandel und seine Auswirkungen in den Seelsorgefachbereichen

Der demografische und gesellschaftliche Wandel und seine Auswirkungen in den Seelsorgefachbereichen Quelle: Giorgione (1478 1510) Die drei Philosophen, 1508/1509, online verfügbar unter: http://www.kunsthistorischesmuseum.at/nocache/de/global/bilddatenbankdruckversion/?aid=8&print=1&packageid=2582&chash=11eaf5a2c0be43ea816176254516526f&print=1

Mehr

Lesbisches Leben, lesbische Orte

Lesbisches Leben, lesbische Orte Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 47 Lesbisches Leben, lesbische Orte Homosexuelle Räume in Großstädten von Juliane Hellmuth 1. Auflage Lesbisches Leben, lesbische Orte Hellmuth schnell

Mehr