Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung"

Transkript

1 Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

2 Zielsetzung Seite 2

3 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte duale Ausbildung absolvieren (und/oder dann studieren) oder kann zuerst eine duale Ausbildung absolvieren und dann verkürzt die FOS besuchen (und/oder dann studieren). Seit 1. August 2014 geht Ausbildung und Fachhochschulreife zeitgleich als neuer Bildungsgang der Berufsschule! Seite 3

4 Wege zur Fachhochschulreife - Zeitbedarf Seite 4

5 Wege zur Fachhochschulreife - Zeitbedarf Zeitbedarf Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Ausbildung Ausbildung Ausbildung FOS 12B Seite 5

6 Wege zur Fachhochschulreife - Zeitbedarf Zeitbedarf Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Ausbildung Ausbildung Ausbildung FOS 12B FOS 11 FOS 12 Ausbildung Ausbildung Seite 6

7 Wege zur Fachhochschulreife - Zeitbedarf Zeitbedarf Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Ausbildung Ausbildung Ausbildung FOS 12B FOS 11 FOS 12 Ausbildung Ausbildung Ausbildung mit FHR-Unterricht Ausbildung mit FHR-Unterricht Ausbildung mit FHR-Unterricht Seite 7

8 Wie funktioniert es? Seite 8

9 Wie funktioniert es? Inhalte Ausbildung Berufsbezogen Berufsbezogene allgemeine Bildung Prüfungen Ausbildung DEU, SOK-WI, REL, SPO Ausbildung im Betrieb + berufl. Fächer der Berufsschule Kammerprüfung + Berufsschulabschlussverfahren Seite 9

10 Wie funktioniert es? Inhalte Fachoberschule Berufsbezogen Berufsbezogene allgemeine Bildung Prüfungen FOS Berufliche Fächer DEU, SOK-WI, MAT, FS, NAT-TEC, REL, SPO Abschlussprüfung-FHR Seite 10

11 Wie funktioniert es? Inhalte Berufsbezogen Berufsbezogene allgemeine Bildung Prüfungen Ausbildung DEU, SOK-WI, REL, SPO Ausbildung im Betrieb + berufl. Fächer der Berufsschule Kammerprüfung + Berufsschulabschlussverfahren FOS Berufliche Fächer DEU, SOK-WI, MAT, FS, NAT-TEC, REL, SPO Abschlussprüfung-FHR Seite 11

12 Wie funktioniert es? Inhalte Ausbildung und FHR Berufsbezogen Berufsbezogene allgemeine Bildung Prüfungen Ausbildung DEU, SOK-WI, REL, SPO Ausbildung im Betrieb + berufl. Fächer der Berufsschule Kammerprüfung + Berufsschulabschlussverfahren FHR- Unterricht DEU, SOK-WI, MAT, FS, NAT-TEC Abschlussprüfung-FHR Schriftl.: DEU, MAT, FS Verpflichtend mündl.: SOK-WI oder NAT-TEC) Seite 12

13 Wie funktioniert es? Die FOS-Prüfung in den beruflichen Fächern wird ersetzt durch die Kammerprüfung und das Berufsschulabschlusszeugnis Die FOS-Prüfung in den allgemeinbildenden Fächer werden nach einem Zusatzunterricht an der Berufsschule gesondert geprüft Seite 13

14 Vorteile Seite 14

15 Vorteile Motivation für Betriebe Duale Berufsausbildung wird attraktiver und damit gewinnen Ausbildungsbetriebe früher gute Fachkräfte Gezielte Förderung motivierter Auszubildender Frühzeitige Höherqualifizierung zukünftiger Mitarbeiter Größere Attraktivität des Ausbildungsbetriebes für Bewerber Seite 15

16 Vorteile Motivation für Schüler Keine Entscheidung zwischen FOS und Ausbildung, es geht parallel und schneller Aufstieg im Betrieb und/oder Studium an jeder Fachhochschule in jedem Studienfach möglich Drei Jahre Ausbildungsvergütung Seite 16

17 Vorteile Motivation für ein evtl. zukünftiges Studium Praxiserfahrung vor dem Studium hilft im Studium Chance auf Rückkehrkarriere im Betrieb Betrieb fördert evtl. ein duales Studium Betriebe bekommen vor und nach dem Studium sofort einsetzbare Kräfte auf hohem Niveau Jugendliche, die nicht studieren, steigen mit höherer Qualifikation in eine Betriebskarriere ein Seite 17

18 Voraussetzungen zur Teilnahme Seite 18

19 Voraussetzungen zur Teilnahme Auszubildender hat guten Mittleren Bildungsabschluss Ausbildung in einem mind. dreijährigen Ausbildungsberuf Beschulung an einer Berufsschule im Saarland Betrieb stellt zum Zusatzunterricht frei, durch Vermerk im Ausbildungsvertrag Die Kammer stimmt dem geänderten Ausbildungsvertrag zu Mindestens 15 Teilnehmer(-innen) an einem BBZ Seite 19

20 Organisation Seite 20

21 Organisation Unterricht an der Berufsschule Jede Schul-Woche zwei Berufsschultage und drei Tage im Betrieb (Teilzeit) oder Eine ganze Woche in der Berufsschule und dann zwei Wochen im Betrieb (Dreiwochenblock) Seite 21

22 Organisation Beispiel Teilzeit, ohne FHR-Unterricht Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Betrieb Betrieb Berufsschule Berufsschule Betrieb Frei für Minderjährige bei einem Berufsschultag mit mehr als fünf Unterrichtsstunden, ein Mal in der Woche, JArbSchG Betrieb Seite 22

23 Organisation Beispiel Teilzeit, mit FHR-Unterricht Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Betrieb Betrieb Berufsschule Berufsschule Betrieb FHR-Unterricht (am regulären Schultag, daher kein zusätzlicher Schultag) Betrieb Seite 23

24 Organisation Beispiel Blockunterricht - Schulwoche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Berufsschule Berufsschule Berufsschule Berufsschule Berufsschule Seite 24

25 Organisation Beispiel Blockunterricht - Betriebswoche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Betrieb Betrieb Betrieb Betrieb Betrieb Seite 25

26 Organisation Beispiel Blockunterricht Schulwoche mit FHR Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Berufsschule Berufsschule Berufsschule Berufsschule Berufsschule FHR- Unterricht Seite 26

27 Organisation Beispiel Blockunterricht Betriebswoche mit FHR Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Betrieb Betrieb Betrieb Betrieb Betrieb Ab 13:00 Uhr FHR- Unterricht Seite 27

28 Organisation Zeiten des Zusatzunterrichts Der fixe Nachmittag wird bei Teilzeitunterricht auf einen der beiden Schultage festgelegt Der fixe Nachmittag beginnt bei einer Unterrichtsorganisation in Blockform in den Betriebswochen nicht vor 13:00 Uhr Der fixe Nachmittag ist i.d.r. ein Wochentag von Montag bis Freitag Abweichungen hiervon bedürfen der vorherigen Erlaubnis des Ministeriums und der Anzeige an die Kammern Seite 28

29 Organisation Angebot der Berufsschule FHR-Unterricht in DEU, MAT, FS (ENG, FRZ), NAT, SOK DEU, SOK der Berufsschule im FHR-Unterricht Über drei Jahre 600 bis 800 FHR-Unterrichtsstunden Schüler verschiedener Berufsschulklassen und verschiedener Berufe werden im FHR-Unterricht zusammengefasst Seite 29

30 Organisation Angebot der Ausbildungsbetriebe, freiwillig Freistellung zum FHR-Unterricht über drei Jahre Anrechnung der Freistellung ganz oder teilweise auf die Ausbildungszeit im Betrieb Eintragung der Freistellungsregelung in den Ausbildungsvertrag Unterstützung während der Ausbildungszeit Seite 30

31 Organisation Angebot der Kammern Beratung über die Freistellung und Anrechnung der Freistellung auf die Ausbildungszeit im Betrieb Beratung über die möglichen Schulstandorte Genehmigung und Überwachung der Eintragung der Freistellungsregelung in den Ausbildungs-/Lehrvertrag Seite 31

32 Organisation Abschluss FHR-Unterricht (3 Schuljahre) kann nicht verkürzt werden Die mindestens dreijährige Ausbildung kann verkürzt werden Bei Verkürzung der Ausbildung unter 3 Jahre, wird die FHR-Prüfung nach der Ausbildung abgelegt. Dann kann weiter am FHR-Unterricht der Berufsschule teilgenommen werden Wiederholung der FHR-Prüfung kann auch nach der Ausbildung stattfinden. Dann kann weiter am FHR-Unterricht der Berufsschule teilgenommen werden Seite 32

33 Schulstandorte Seite 33

34 Schulstandorte Wo läuft Ausbildung und Fachhochschulreife schon? BBZ Homburg (Paul-Weber-Schule) BBZ St. Wendel (Dr.-Walter-Bruch-Schule) KBBZ Saarbrücken (Friedrich-List-Schule) TGBBZ I Saarbrücken BBZ Sulzbach evtl. weitere bei mind. 15 Teilnehmern Seite 34

35 mögliche Kooperationen Kooperationsmöglichkeiten Schüler verschiedener Berufsbildungszentren können im FHR-Unterricht an einem Standort beschult werden. Kooperationspartner TGS BBZ Neunkirchen und BBZ St Wendel TG BBZ Dillingen und TGBBZ I Saarbrücken Seite 35

36 Ausbildungsberufe Seite 36

37 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Grundsätzlich ist in allen im Saarland angebotenen Ausbildungsberufen mit mindestens 3-Jähriger Ausbildungsdauer Ausbildung plus Fachhochschulreife möglich Die mindestens dreijährige Ausbildung kann verkürzt werden FHR-Unterricht (3 Schuljahre) kann nicht verkürzt werden Seite 37

38 Standorte und Ausbildungsberufe Standorte Ausbildungsberufe zur Zeit (mögliche Ausbildungsberufe, s. u.) Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker, Mechatroniker, BBZ HOM Elektroniker für Automatisierungstechnik Kaufleute für Bürokommunikation, Bürokaufleute, Pharmazeutischkaufmännische Angestellte, Kaufleute im Einzelhandel, KBBZ SB Notarfachangestellte, Rechtsanwaltsfachangestellte Bauzeichner Architektur, Bauzeichner Ingenieurbau, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, Gießereimechaniker, TG BBZ I Informationselektroniker, IT-Systemelektroniker, Hochbaufacharbeiter, SB Vermessungstechniker, Bauzeichner Tief-, Straßen und Landschaftsbau, Elektroniker Automatisierungstechnik, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Fachinformatiker Systemintegration BBZ WND Kraftfahrzeugmechatroniker, Feinwerkmechaniker Werkzeugmechaniker, Anlagemechaniker Sanitär-/ Heizung-/Klima, Verfahrensmechaniker, Techn. Produktdesigner, Kaufmann im Groß- BBZ SUL und Außenhandel, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Metallbauer, Mechatroniker für Kältetechnik Seite 38

39 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Anlagenmechaniker/-in Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Augenoptiker/-in Automobilkaufmann/-frau Bäcker/-in Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in Schwerpunkt Architektur/Hochbau, Schwerpunkt Ingenieurbau, Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Seite 39

40 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Anlagenmechaniker/-in Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Augenoptiker/-in Automobilkaufmann/-frau Bäcker/-in Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in Schwerpunkt Architektur/Hochbau, Schwerpunkt Ingenieurbau, Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Seite 40

41 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Biologielaborant/-in, Chemielaborant/-in Dachdecker/-in Drogist/in Eisenbahner/-in im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer/Transport Elektroniker/-in, Fachrichtung Automatisierungstechnik, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik, für Betriebstechnik, für Geräte und Systeme, für Maschinen- und Antriebstechnik Estrichleger/-in Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung, Fachrichtung Systemintegration Seite 41

42 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Fachkraft für Lagerlogistik Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice Fachkraft für Veranstaltungstechnik Fachmann/-frau für Systemgastronomie Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei, Schwerpunkt Fleischerei, Schwerpunkt Konditorei Fahrzeuglackierer/-in Feinwerkmechaniker/-in, Schwerpunkt Feinmechanik, Schwerpunkt Maschinenbau, Schwerpunkt Werkzeugbau Feinwerkmechaniker/-in, Schwerpunkt Zerspanungstechnik Fertigungsmechaniker/-in Seite 42

43 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Fleischer/-in Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in Florist/-in Friseur/-in Gärtner/-in, Fachrichtung Baumschule, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Fachrichtung Zierpflanzenbau Geomatiker/-in Gestalter/-in für visuelles Marketing Gießereimechaniker/-in Glaser/-in, Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau, Fachrichtung Verglasung und Glasbau Gleisbauer/-in Seite 43

44 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Hauswirtschafter/-in Holzmechaniker/-in Hotelfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau Immobilienkaufmann/-frau Industriekaufmann/-frau Industriemechaniker/-in Informatikkaufmann/-frau Informationselektroniker/-in IT- Systemelektroniker/-in, IT- Systemkaufmann/-frau Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in, Fachrichtung Fahrzeugbautechnik, Fachrichtung Karosseriebautechnik, Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik Seite 44

45 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Kaufmann/-frau für Büromanagement Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistung Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Kaufmann/-frau im Einzelhandel Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Klempner/-in Koch/ Köchin Seite 45

46 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Konditor/-in Konstruktionsmechaniker/-in Kraftfahrzeugmechatroniker/-in, Fachrichtung Karosserietechnik, Fachrichtung Motorradtechnik, Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik, Fachrichtung Personenkraftwagentechnik, Fachrichtung System- und Hochvolttechnik Landwirt/-in Maler/-in und Lackierer/-in, Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung Maurer/-in Mechaniker /-in für Land- und Baumaschinentechnik Mechatroniker/-in Seite 46

47 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Mechatroniker/-in für Kältetechnik Mediengestalter/-in Bild und Ton Mediengestalter/-in Digital und Print Medientechnologe/Medientechnologin Druck Medientechnologe/Medientechnologin Siebdruck Medizinische/r Fachangestellte/r Metallbauer/-in, Fachrichtung Konstruktionstechnik Notarfachangestellte/r Pferdewirt/-in Pharmazeutisch- kaufmännische/r Angestellte/r Polsterer/-in Seite 47

48 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Produktionstechnologe/Produktionstechnologin Raumausstatter/-in Rechtsanwaltsfachangestellte/r Restaurantfachmann/-frau Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in Schornsteinfeger/-in Schuhmacher/-in Sozialversicherungsfachangestellte/r Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Steuerfachangestellte/r Straßenbauer/-in, Straßenwärter/-in Stuckateur/-in Seite 48

49 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Technische(r) Modellbauer/-in, Fachrichtung Gießerei Technische(r) Produktdesigner/-in, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion Technische(r) Systemplaner/-in, Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik, Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik Tiermedizinische/r Fachangestellte/r Tischler/-in Tourismuskaufmann/-frau Veranstaltungskaufmann/-frau Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Seite 49

50 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland grundsätzlich möglich? Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Eisen- und Stahl-Metallurgie, Fachrichtung Nichteisen- Metallurgie Vermessungstechniker/-in Verwaltungsfachangestellte/r Werkstoffprüfer/-in (Physik) Werkzeugmechaniker/-in Zahnmedizinische Fachangestellte/r, Zahntechniker/-in Zerspanungsmechaniker/-in Zimmerer/-in Zweiradmechaniker/-in, Fachrichtung Fahrradtechnik, Fachrichtung Motorradtechnik Seite 50

51 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland nicht möglich? Ausbaufacharbeiter/-in, aber andere Bauberufe Bauten- und Objektbeschichter/-in, aber Maler/-in und Lackierer/-in Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, aber Kaufmann/- frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Fachkraft für Metalltechnik, aber andere Metallberufe Fachkraft im Gastgewerbe, aber Restaurantfachmann/-frau Fachlagerist/-in, aber Fachkraft für Lagerlogistik Fachpraktiker/-in für Bürokommunikation, für Holzverarbeitung (Holzwerker/-in), für Lagerlogistik, Hauswirtschaft, im Verkauf, Küche (Beikoch/Beiköchin) Fahrradmonteur/-in, aber Zweiradmechaniker/-in, FR Fahrradtechnik Hauswirtschaftshelfer/-in Seite 51

52 Ausbildungsberufe In welchen Berufen ist Ausbildung mit Fachhochschulreife im Saarland nicht möglich? Hochbaufacharbeiter/-in, aber andere Bauberufe Industrieelektriker/-in, aber Elektroniker Isolierfacharbeiter/-in, aber andere Bauberufe Maschinen- und Anlagenführer/-in, aber Verfahrensmechaniker/-in Metallbearbeiter/-in Polster- und Dekorationsnäher/-in, aber Polsterer/-in Servicefachkraft für Dialogmarketing, aber Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Sportfachmann/-frau, aber Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Tiefbaufacharbeiter/-in, aber andere Bauberufe Verkäufer/-in, aber Kaufmann/-frau im Einzelhandel Werker/-in im Gartenbau Seite 52

53 Ansprechpartner: Ministerium für Bildung und Kultur Referat D1 Matthias Simmer, Norbert Bös, Jörg Steinhausen, Nicole Luckas Tel.: , , , Mail:

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Stand: 01.08.2010 Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Ausbildungsberufe Berufsschulstandorte A Anlagenmechaniker/-in BBZ Homburg (nur Grundstufe), BBZ Sulzbach (nur Grundstufe), TGSBBZ (nur

Mehr

Erlass. Vom 21. Juni 2006

Erlass. Vom 21. Juni 2006 Erlass zur Festlegung der Schulbezirke der Kaufmännischen, Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsschulen des Stadtverbandes Saarbrücken Vom 21. Juni 2006 Az.: C 3 2.1.3.3 Gemäß 19 Abs. 1

Mehr

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in -

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 4 2 10 22 Augenoptiker/in

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015) Ausbildungsberuf Braunschweig- Goslar Salzgitter Wolfenbüttel Gesamt Altenpfleger/in 28 10 13 51 Anlagenmechaniker/in 2 2

Mehr

Pssst - Liste STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 bis Mittlere Reife Beruf

Pssst - Liste STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 bis Mittlere Reife Beruf STADT UND LANDKREIS KASSEL Mai 2015 Altenpfleger/in 13 Anlagenmechniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 7 Augenoptiker/in 1 Automatenfachmann/-frau 5 Automobilkaufmann/-frau 1 Bäcker/in 9 Bankkaufmann/-frau

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Ausbildungsberuf Altenpfleger/in 27 7 10 44 Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Liste der Ausbildungsstellen 2013

Liste der Ausbildungsstellen 2013 Liste der Ausbildungsstellen 2013 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum TS Altenpfleger/in 8 5 4 6 Anlagenmechaniker/in 1 10 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Liste erzeugt am: 02.10.2014 101 445 201 Altenpfleger/in 4 11 10 Anlagenmechaniker/in 4 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 14 5 Augenoptiker/in

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Änderungsschneider/-in 4 1 Anlagenmechaniker/-in 3 8 Anlagenmechaniker/-in 6 1 (auslaufend) Anlagenmechaniker/-in

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsberuf Aalen Bopfingen Ellwangen Heidenheim Schwäb. Gmünd Summe Altenpflegehelfer/in 2 1 3 Altenpfleger/in 22 6 8 14 21 71

Ausbildungsberuf Aalen Bopfingen Ellwangen Heidenheim Schwäb. Gmünd Summe Altenpflegehelfer/in 2 1 3 Altenpfleger/in 22 6 8 14 21 71 Ausbildungsberuf Aalen Bopfingen Ellwangen Heidenheim Schwäb. Gmünd Summe Altenpflegehelfer/in 2 1 3 Altenpfleger/in 22 6 8 14 21 71 Anlagenmechaniker/in 1 1 2 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs-

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

7.3 Ausbildungsberufe in Hamburger berufsbildenden Schulen

7.3 Ausbildungsberufe in Hamburger berufsbildenden Schulen 7.3 Ausbildungsberufe in Hamburger berufsbildenden Schulen Duale Berufsausbildung und vollqualifizierende Berufsfachschulen (staatlich und staatlich anerkannt unter Fachaufsicht der Behörde für Schule

Mehr

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg 21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg Rundgänge der Messe-Lotsen (Dauer eines Rundganges ca. 60 Minuten) Treffpunkt: Merkur-Zimmer (1. Stock) Messe-Lotse

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 06. bis 08.06.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchhändler/-in Bürokaufmann/-frau

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Ausbildungsbeginn 2016

Ausbildungsbeginn 2016 Stand 12/2015 Ausbildungsbeginn 2016 Hannover und Region Hannover A Altenpfleger/in (141) Anlagenmechaniker/in (8) Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (53) Asphaltbauer/in (3) Augenoptiker/in

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 11. bis 13.01.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchbinder/-in 02.12.2015 Buchhändler/-in

Mehr

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE 2 BERUFSVERZEICHNIS A Z LEGENDE Messegelände Messegelände A Altenpflegehelfer/-in Altenpflegekraft Altenpfleger/-in Anlagenmechaniker/-in Fachrichtung Versorgungstechnik Anlagenmechaniker/-in Sanitär-,

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 06. bis 08.06.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchhändler/-in Bürokaufmann/-frau

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Ausbildungsplatzangebot 2016

Ausbildungsplatzangebot 2016 v130606 Klick auf : http://jobboerse.arbeitsagentur.de Unser Service für jugendliche Berufsstarter : Die Berufsberatung - neutral - sachlich - kostenlos - Melde Dich ausbildungssuchend direkt beim Berufsberater

Mehr

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf KASSEL Altenpfleger/in 11 Anlagenmechniker/in 5 Anlagenmechniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 3 Augenoptiker/in 5 Automobilekaufmann/-frau 3 Bankkaufmann/-frau 5 Baustoffprüfer/in 1 Beamt(er/in)

Mehr

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsplätze 2015 - Agenturbezirk KARLSRUHE-RASTATT

Ausbildungsplätze 2015 - Agenturbezirk KARLSRUHE-RASTATT Ausbildungsplätze 2015 - Agenturbezirk RLSRUHE-RASTATT Altenpflegehelfer/in 2 1 3 Altenpfleger/in 29 11 6 9 6 10 41 5 8 125 Anlagenmechaniker/in 2 2 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Prio 1 Prio 2 Prio 3. Seite -1 von 5

Prio 1 Prio 2 Prio 3. Seite -1 von 5 Änderungsschneider/in Maßschneider/in Modenäher/in Modeschneider/ in Orthopädieschuhmacher/in Polster- und Dekorationsnäher/in Textilreiniger Büro und Verwaltung Automatenfachmann/frau Kaufleute für Büromanagement

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

SONDERBEILAGE ZUM AMTSBLATT NR. 31 VOM 08.08.2013

SONDERBEILAGE ZUM AMTSBLATT NR. 31 VOM 08.08.2013 SONDERBEILAGE ZUM AMTSBLATT NR. 31 VOM 08.08.2013 VERORDNUNG ÜBER DIE BILDUNG VON BEZIRKSFACHKLASSEN AN BERUFSKOLLEGS Gemäß 84 Abs. 2 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (SchulG) in der

Mehr

Hannover und Region Hannover

Hannover und Region Hannover Freie Ausbildungsstellen mit Ausbildungsbeginn Sommer 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik -

Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik - Ausbildungsberuf Dachdecker(in) Maurer(in) Elektroniker(in) für Betriebstechnik Energieelektroniker(in) - Betriebstechnik - Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik - Mechatroniker(in) Holzmechaniker(in)

Mehr

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2012 in Euro

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2012 in Euro Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2012 in Euro Durchschnittliche Beträge in pro Monat in den einzelnen Ausbildungsjahren sowie im Durchschnitt über die gesamte Ausbildungsdauer Berufsbezeichnung Bereich

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Volksschule Musterhausen

Volksschule Musterhausen Volksschule Musterhausen Mittelschule Einladung Sehr geehrte Eltern, das laufende Schuljahr ist bereits weit in seiner zweiten Hälfte und damit stehen Sie und Ihre Tochter/Ihr Sohn vor der Überlegung,

Mehr

Ausbildungsberuf. Berufskolleg der Stadt Köln, Hauptstraße, Köln-Porz. Mies-van-der-Rohe-Schule, Berufskolleg für Technik der StädteRegion Aachen

Ausbildungsberuf. Berufskolleg der Stadt Köln, Hauptstraße, Köln-Porz. Mies-van-der-Rohe-Schule, Berufskolleg für Technik der StädteRegion Aachen Anlagenmechaniker/in alle Fachrichtungen Anlagenmechaniker/in FR Behälterbau Änderungsschneider/-in Augenoptiker/in Bauzeichner/in alle Fachrichtungen Berufskraftfahrer/in Fachrichtung Güterverkehr Bestattungsfachkraft

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg

Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg Duale Studienangebote in Lüchow-Dannenberg zusammengetragen von gefördert durch Dieses Dokument ist unter www.ausbildung-dan.de im Downloadcenter abgelegt. Quelle / Ausbildungsberufe 1. Jahr 2. Jahr 3.

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012)

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012) Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Ausbildungsvergütungen und Verdienste in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche Ausbildung- Stand: 03.05.2016

Ausbildungsvergütungen und Verdienste in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche Ausbildung- Stand: 03.05.2016 svergütungen und e in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche - Stand: 005.2016 ES GIBT KEINE FÜR DEN BERUF FESTGELEGTE AUSBILDUNGSVERGÜTUNG, maßgeblich ist die Branchenzugehörigkeit des sbetriebs. Die

Mehr

Anerkannte Berufsausbildungen an der Hochschule Hannover* ZSW - Studium und Lehre (Offene Hochschule) www.hs-hannover.de/ studieren-ohne-abitur

Anerkannte Berufsausbildungen an der Hochschule Hannover* ZSW - Studium und Lehre (Offene Hochschule) www.hs-hannover.de/ studieren-ohne-abitur A Altenpfleger/in Heilpädagogik Pflege (dual) Soziale Arbeit Anlagenmechaniker/in Wirtschaftsingenieur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Wirtschaftsingenieur Atem-, Sprech-

Mehr

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) Unterrichtsausfall und unhaltbare Personalsituation an beruflichen Schulen

A N T W O R T. zu der. Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) Unterrichtsausfall und unhaltbare Personalsituation an beruflichen Schulen LANDTAG DES SAARLANDES 13. Wahlperiode Drucksache 13/1642 (13/1594) 12.11.2007 A N T W O R T zu der Anfrage der Abgeordneten Isolde Ries (SPD) betr.: Unterrichtsausfall und unhaltbare Personalsituation

Mehr

S a t z u n g über die Bildung von Schulbezirken für die Berufsschulen im Lahn-Dill-Kreis

S a t z u n g über die Bildung von Schulbezirken für die Berufsschulen im Lahn-Dill-Kreis S a t z u n g über die Bildung von Schulbezirken für die Berufsschulen im Lahn-Dill-Kreis Aufgrund der 5 und 30 ( 5) der Hessischen Landkreisordnung in der Fassung vom 01. April 2005 (GVBl I Seite 183),

Mehr

2 2 Automatendienstleistung Automobilkaufmann/-frau Bachelor of Arts (BA) - Banking and. 1 1 Finance Bachelor of Arts (BA) -

2 2 Automatendienstleistung Automobilkaufmann/-frau Bachelor of Arts (BA) - Banking and. 1 1 Finance Bachelor of Arts (BA) - Freie Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Osnabrück, Ausbildungsbeginn 17.05.2016-30.09.2016 Liste erzeugt am: 17.05.2016 Ausbildungsberuf Raum Raum Raum Raum Gesamt Bersenbrück Georgsmarienhütte Melle

Mehr

Top-Liste der Ausbildungsberufe 2014 IHK Kassel-Marburg insgesamt

Top-Liste der Ausbildungsberufe 2014 IHK Kassel-Marburg insgesamt IHK Kassel-Marburg insgesamt 500 442 400 300 200 289 269 248 240 201 196 171 159 159 100 0 Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel Industriekaufmann/-kauffrau Verkäufer/in Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Mehr

Ausbildungsvergütungen und Verdienste in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche Ausbildung- Stand: 10.04.2015

Ausbildungsvergütungen und Verdienste in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche Ausbildung- Stand: 10.04.2015 svergütungen und e in Hamburg in EURO -brutto- - betriebliche - Stand: 10.02015 ES GIBT KEINE FÜR DEN BERUF FESTGELEGTE AUSBILDUNGSVERGÜTUNG, maßgeblich ist die Branchenzugehörigkeit des sbetriebs. Die

Mehr

Berufe mit der Voraussetzung ab HSA nach Klasse 9 AltenpflegehelferIn AsphaltbauerIn AusbaufacharbeiterIn (2-jährig) Automatenfachmann/-frau BäckerIn

Berufe mit der Voraussetzung ab HSA nach Klasse 9 AltenpflegehelferIn AsphaltbauerIn AusbaufacharbeiterIn (2-jährig) Automatenfachmann/-frau BäckerIn AltenpflegehelferIn AsphaltbauerIn AusbaufacharbeiterIn (2-jährig) Automatenfachmann/-frau BäckerIn BerufskraftfahrerIn; ServicekraftfahrerIn (öft. FS erford. ) ChemikantIn; Produktionsfachkraft Chemie

Mehr

Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn

Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn für den Ausbildungsbeginn 2016* Ausbildungsberuf und Anzahl noch unbesetzter Ausbildungsstellen in der Jobbörse

Mehr

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Stand: 05.11.2015 Hallo Schülerinnen und Schüler! Hier findet Ihr die aktuellen Ausbildungsplätze für 2016! Habt Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz? Dann meldet

Mehr

Einstiegsqualifizierung, ein besonderer Weg in die Berufsausbildung. Fock und Frei: Wer motiviert ist, erhält einen Vertrag!

Einstiegsqualifizierung, ein besonderer Weg in die Berufsausbildung. Fock und Frei: Wer motiviert ist, erhält einen Vertrag! Agentur für Arbeit Hamburg, Pressestelle Kurt-Schumacher-Allee 16, 20097 Hamburg Telefon: 040 2485 2230 K. Böhrnsen 0171 555 80 69 Postfach: Hamburg.PresseMarketing@arbeitsagentur.de Presseinformation

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein

Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein Einschulungen an den Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein zum Schuljahr 2016/2017 Die Einschulung der Schüler/innen erfolgt zu den nachstehenden

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11 Bist du handwerklich begabt und erschaffst gerne Dinge? Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in 1 11 DB Mobility Logistics AG Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima (w/m) Bauzeichner (w/m) 42

Mehr

Berufsbildende Schulen in Niedersachsen; Stand: 15.11.2010 - Sortierung: Ort, Straße -

Berufsbildende Schulen in Niedersachsen; Stand: 15.11.2010 - Sortierung: Ort, Straße - . Jun. 11 Berufsbildende Schulen in Niedersachsen; Stand: 15.11.010 - Sortierung: Ort, - Bezirk/ Berufsbildende Schule 31061 Alfeld (Leine) Hildesheimer Str. 55 05181 7060 706105 7093 Alfeld sekretariat@bbs-alfeld.de

Mehr

Industrie- und Handelskammer zu Köln Gesamtergebnisübersicht Abschlussprüfung Sommer 2007

Industrie- und Handelskammer zu Köln Gesamtergebnisübersicht Abschlussprüfung Sommer 2007 Pstände 0, und 07 Beruf Anzahl Gedruckt von 7 - Wüstefeld, Nicole 00 - Anlagenmechaniker/in 0 0 0 0 0 0 0 0,0 Fachrichtung Versorgungstechnik 00 - Anlagenmechaniker/in 0 0 0 0 0 7,0 Fachrichtung Schweißtechnik

Mehr

Freie Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Aalen, Ausbildungsbeginn 01.01.2016-31.12.2016 Liste erzeugt am: 20.06.2016. Raum Aalen

Freie Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Aalen, Ausbildungsbeginn 01.01.2016-31.12.2016 Liste erzeugt am: 20.06.2016. Raum Aalen Freie Ausbildungsstellen im Agenturbezirk Aalen, Ausbildungsbeginn 01.01.2016-31.12.2016 Liste erzeugt am: 20.06.2016 Ausbildungsberuf Raum Aalen Raum Bopfingen Raum Ellwangen Raum Heidenheim Raum Schwäbisch

Mehr

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2016 in den alten und neuen Ländern

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2016 in den alten und neuen Ländern Datenbank AusbildungsVergütungen des Bundesinstituts für Berufsbildung Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2016 in den alten und neuen Ländern Durchschnittliche Beträge in pro Monat in den einzelnen Ausbildungsjahren

Mehr

Ausbildungsplatzangebot 2016

Ausbildungsplatzangebot 2016 Klick auf : http://jobboerse.arbeitsagentur.de Unser Service für jugendliche Berufsstarter : Die Berufsberatung - neutral - sachlich - kostenlos - Melde Dich ausbildungsuchend direkt beim Berufsberater

Mehr

Berufsschule. Stand: 01. Februar 2013 (IS)

Berufsschule. Stand: 01. Februar 2013 (IS) Berufsschule Der Weg zur zuständigen Berufsschule Jeder Auszubildende, der einen Beruf aus dem Geltungsbereich des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) erlernt, muss als Teil der dualen Ausbildung eine Berufsschule

Mehr

Liste der Zuordnung der Ausbildungsberufe zu den Fachbereichen (gemäß 4 Absatz 3 Anlage A APO-BK)

Liste der Zuordnung der Ausbildungsberufe zu den Fachbereichen (gemäß 4 Absatz 3 Anlage A APO-BK) Liste der Zuordnung der Ausbildungsberufe zu den Fachbereichen (gemäß 4 Absatz 3 Anlage A APO-BK) Bei der Beschulung fachbereichsspezifischer Lerngruppen gemäß 7 Absatz 4 Anlage A APO BK zum Erwerb der

Mehr

Ausbildungsportal. Ausbildungsberufe von A bis Z

Ausbildungsportal. Ausbildungsberufe von A bis Z Ausbildungsportal Hier erhalten Sie u. a. konkrete Informationen über die Ausbildungsinhalte, die Berufsschulstandorte, die für diese Berufe entsprechenden Prüfungssachbearbeiter/- innen und zuständigen

Mehr

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2011 in Euro

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2011 in Euro Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2011 in Euro Datenbank Ausbildungsvergütungen Durchschnittliche Beträge in pro Monat in den einzelnen Ausbildungsjahren sowie im Durchschnitt über die gesamte Ausbildungsdauer

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Kein Abschluss ohne Anschluss

Kein Abschluss ohne Anschluss Kein Abschluss ohne Anschluss Potenzialanalyse Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten annähern und ihre damit verbundenen

Mehr

Einteilung der Schülerpraktika in die Berufsfelder bei www.jobadu.de Seite 1/9

Einteilung der Schülerpraktika in die Berufsfelder bei www.jobadu.de Seite 1/9 Änderungsschneider/in Altenpflegehelfer/in Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Asphaltbauer/in Aufbereitungsmechaniker/in (Alle Bereiche)

Mehr

Kein Abschluss ohne Anschluss

Kein Abschluss ohne Anschluss Kein Abschluss ohne Anschluss Potenzialanalyse Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten annähern und ihre damit verbundenen

Mehr

Ausbildungsplatzangebot 2016

Ausbildungsplatzangebot 2016 Klick auf : http://jobboerse.arbeitsagentur.de Unser Service für jugendliche Berufsstarter : Die Berufsberatung - neutral - sachlich - kostenlos - Melde Dich ausbildungsuchend direkt beim Berufsberater

Mehr

Kein Abschluss ohne Anschluss

Kein Abschluss ohne Anschluss Kein Abschluss ohne Anschluss Potenzialanalyse Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten annähern und ihre damit verbundenen

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Überregionale Fachklassen im Schuljahr 2005/2006

Überregionale Fachklassen im Schuljahr 2005/2006 Überregionale Fachklassen im Schuljahr 2005/2006 RdErl. des MK vom 27.6.2005-34-80251 In Orientierung an der zu erwartenden Anzahl Auszubildender sowie unter Berücksichtigung der sächlichen Voraussetzungen

Mehr

9. - 12. März2016. HochstiftBerufemarkt. Berufe? Zukunft? Hier finden Sie die Antworten! 130 Berufe Live

9. - 12. März2016. HochstiftBerufemarkt. Berufe? Zukunft? Hier finden Sie die Antworten! 130 Berufe Live HochstiftBerufemarkt 9. - 12. März2016 die berufliche Erkundungs- und Orientierungsmesse für Schülerinnen, Schüler und Eltern Hier finden Sie die Antworten! 130 Berufe Live Berufe? Zukunft? Mi., Do. und

Mehr

Schülerstatistik. Fachbereich Bildung und Kultur. Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar. Schuljahr 2008/09

Schülerstatistik. Fachbereich Bildung und Kultur. Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar. Schuljahr 2008/09 Fachbereich Bildung und Kultur Halle Bautechnik der BbS Bad Harzburg / Clausthal-Zellerfeld in der Bodestraße in Bad Harzburg Schülerstatistik Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar Schuljahr 28/9

Mehr

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Stand: 01.02.2016 Hallo Schülerinnen und Schüler! Hier findet Ihr die aktuellen Ausbildungsplätze für 2016! Habt Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz? Dann meldet

Mehr

Nr. 076/2010 Leipzig, den 18. Mai 2010. Freie Ausbildungsstellen in der Region Leipzig

Nr. 076/2010 Leipzig, den 18. Mai 2010. Freie Ausbildungsstellen in der Region Leipzig Pressemitteilung Nr. 076/2010 Leipzig, den 18. Mai 2010 Freie Ausbildungsstellen in der Region Leipzig 1.600 Ausbildung Suchenden stehen 1.600 freie Stellen gegenüber Noch über 1.600 junge Leute suchen

Mehr

Bezirksfachklassen (B) und. Fachklassen. an Berufskollegs im Regierungsbezirk Detmold für das Schuljahr 2012/2013 gem. 84 Abs.

Bezirksfachklassen (B) und. Fachklassen. an Berufskollegs im Regierungsbezirk Detmold für das Schuljahr 2012/2013 gem. 84 Abs. ezirksfachklassen () und achklassen () an erufskollegs im Detmold für das Schuljahr 2012/2013 gem. 84 Abs. 2 Schulgesetz NRW Nr. Ausbildungsberuf / Schule Schulstufen möglicher Einzugsbereich gem. 46 Abs.

Mehr

Berufe, die für alle erreichbar sind

Berufe, die für alle erreichbar sind Berufe, die für alle erreichbar sind Gärtner/ Gärtnerin Auf der Berufsbildungsmesse 2012 werden mehr als 250 Berufsbilder vorgestellt. Jeder Beruf hat seine eigenen Merkmale, die ihn von anderen Berufen

Mehr

Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/-in. Bankkaufmann/-frau. Berufskraftfahrer/-in. Bürokaufmann/-frau. Chemielaborant/-in

Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/-in. Bankkaufmann/-frau. Berufskraftfahrer/-in. Bürokaufmann/-frau. Chemielaborant/-in Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/-in Bankkaufmann/-frau Berufskraftfahrer/-in Bürokaufmann/-frau Chemielaborant/-in Duales Studium: Internationales Technisches Vertriebsmanagement Duales Studium: Vertriebs-

Mehr

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2009 in Euro

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2009 in Euro Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2009 in Euro Durchschnittliche Beträge in pro Monat in den einzelnen Ausbildungsjahren sowie im Durchschnitt über die e Ausbildungsdauer Berufsbezeichnung Anlagenmechaniker/-in

Mehr

1. Welche Berufsbilder werden an den Berufsschulen im Kreis Calw unterrichtet?

1. Welche Berufsbilder werden an den Berufsschulen im Kreis Calw unterrichtet? Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 5788 30. 09. 2014 Kleine Anfrage des Abg. Thomas Blenke CDU und Antwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Fachklassen für das Handwerk

Mehr

Berufe, für die 2008 offene Stellen angezeigt wurden Ingenieur/in - Technisches Management

Berufe, für die 2008 offene Stellen angezeigt wurden Ingenieur/in - Technisches Management Anlage Berufe, für die 008 offene Stellen angezeigt wurden Altenpfleger/in Ingenieur/in - Technisches Management Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ingenieur/in - Verfahrenstechnik

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Welche Berufe gut zu Ihnen passen könnten

Welche Berufe gut zu Ihnen passen könnten Welche Berufe gut zu Ihnen passen könnten Wie kommen die Berufsempfehlungen überhaupt zustande? Während der Bearbeitung der Tests haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Ihnen manche Aufgaben leichter

Mehr

LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG)

LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG) LISTE DER BERUFLICHEN VORBILDUNGEN, DIE ZU EINEM STUDIUM IN DER ENTSPRECHENDEN FACHRRICHTUNG BERECHTIGEN ( 18 ABS. 4 SATZ 2 NHG) Vorausgesetzt wird der Abschluss einer durch Bundes oder Landesrecht geregelten

Mehr

Schlüsselliste: Ausbildungsberufe im Schuljahr 2012/2013 - sortiert nach Berufsnummern

Schlüsselliste: Ausbildungsberufe im Schuljahr 2012/2013 - sortiert nach Berufsnummern üsselliste: Ausbildungsberufe im Schuljahr 2012/2013 - sortiert nach Berufsnummern B0166000 Verkäufer/Verkäuferin WIV 1,2 B0166001 Verkäufer/Verkäuferin (gestreckte Ausbildung) WIV 1,2,3 B0167110 Kauffrau/-mann

Mehr

Verzeichnis der fachrichtungsbezogenen Ausbildungsberufe

Verzeichnis der fachrichtungsbezogenen Ausbildungsberufe 1 Verzeichnis der fachrichtungsbezogenen Ausbildungsberufe 1. Studiengang Architektur Für das Grundpraktikum sind vollständig anrechenbar: Bauzeichner/-in Betonbauer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in

Mehr

Die BbS Syke. Elternabend KGS Kirchweyhe

Die BbS Syke. Elternabend KGS Kirchweyhe Die BbS Syke Elternabend KGS Kirchweyhe Syke, den 18.06.2012 Aufbau der berufsbildenden Schulen Berufseinstiegsschule BEK Fachrichtungen en BVJ Fachrichtungen Berufsschule 3 3,5 Jahre Berufsfachschulen

Mehr

Berufskolleg Schulort FK-Nr. Fachklasse

Berufskolleg Schulort FK-Nr. Fachklasse Unterstufen der Fachklassen des dualen Systems an den öffentlichen Berufskollegs des Regierungsbezirks Detmold im Schuljahr 2015/2016 Quelle: SchIPS, 12.11.2015 Berufskolleg Schulort FK-Nr. Fachklasse

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Für die Berufsschüler/-innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs, findet die diesjährige Einschulung, wie in den

Mehr

Verzeichnis der Bezirksfachklassen in Schleswig-Holstein Stand: 1. August 2015

Verzeichnis der Bezirksfachklassen in Schleswig-Holstein Stand: 1. August 2015 Anl. Verzeichnis der Bezirksfachklassen Rerlass des Ministeriums für Schule Berufsbildung vom 29. September 2015 III - 414-3023.257.002 (neu: III 324) In der Anlage gebe ich das neue Verzeichnis der Bezirksfachklassen

Mehr

Kein Abschluss ohne Anschluss

Kein Abschluss ohne Anschluss Kein Abschluss ohne Anschluss Potenzialanalyse Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten annähern und ihre damit verbundenen

Mehr

1 Rahmenlehrpläne der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule

1 Rahmenlehrpläne der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule Verordnung über die Lehrpläne für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule Gült. Verz. Nr. 722 Aufgrund des 4a Abs. 4 und des 185 Abs. 1 des Hessischen Schulgesetzes in der Fassung vom 14. Juni

Mehr

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a Berufswahl Unternehmen, Halle/Standnummer Altenpfleger/in - Wohnen und Pflegen Magdeburg ggmbh, Halle 3/303 - BbS Dr. Otto Schlein Halle 3/308 Altenpflegehelfer/-in Anlagenmechaniker/in - Städtische Werke

Mehr

Berufskolleg_OWL_2013_2014_vers20131114.xlsx Fachklassen A-Z Seite 1 von 17. Berufskolleg Schulort Schulträger

Berufskolleg_OWL_2013_2014_vers20131114.xlsx Fachklassen A-Z Seite 1 von 17. Berufskolleg Schulort Schulträger 1 A01/53800 Fachklassen, TZ Änderungsschneider 192259 Maria-Stemme-Berufskolleg Bielefeld Bielefeld 2 A01/53800 Fachklassen, TZ Änderungsschneider 178792 Berufskolleg Halle Halle (Westf.) Gütersloh 3 A01/10100

Mehr

Schülerstatistik. Fachbereich Bildung und Kultur. Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar. Schuljahr 2012/13. Hotelküche in der BbS Bad Harzburg

Schülerstatistik. Fachbereich Bildung und Kultur. Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar. Schuljahr 2012/13. Hotelküche in der BbS Bad Harzburg Fachbereich Bildung und Kultur Hotelküche in der BbS Bad Harzburg CNC-Labor in der BbS Goslar-Baßgeige / Seesen Schülerstatistik Berufsbildende Schulen im Landkreis Goslar Schuljahr 2012/13 Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn

Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn Übersicht der freien betrieblichen Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Elmshorn für den Ausbildungsbeginn 2016* Ausbildungsberuf und Anzahl noch unbesetzter Ausbildungsstellen in der Jobbörse

Mehr