Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse. Deutschland Österreich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse. Deutschland Österreich"

Transkript

1 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Deutschland Österreich

2 Impressum Herausgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung Referat 214 EU-Bildungsprogramme; Internationale Zusammenarbeit in der Bildung Berlin Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Referat II B Berlin Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit Abteilung I/4 Stubenring Wien Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Abteilung II/7a Minoritenplatz Wien Mit freundlicher Unterstützung vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Arbeitsbereich 4.1 Robert-Schuman-Platz Bonn Bestellungen schriftlich an das Bundesministerium für Bildung und Forschung Postfach Bonn oder per Tel.: Fax: (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz) Internet: Bildnachweis gettyimages Bonn, Berlin 2008

3 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Deutschland Österreich

4

5 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Vorwort Die Internationalisierung der Wirtschaft und des Handels, die fortschreitende Informationsgesellschaft, der wissenschaftliche Fortschritt sowie die Europäisierung des Bildungs- und Arbeitsmarktes sind Bestandteil der heutigen Gesellschaft. Bildung, insbesondere Aus- und Weiterbildung, spielt bei der Bewältigung dieser Herausforderungen eine wesentliche Rolle. Sowohl in Deutschland als auch in Österreich leistet das duale Ausbildungssystem der Lehre mit seiner bewährten Kombination aus betrieblich-praktischer Ausbildung und ergänzendem fachtheoretischem Unterricht in der Berufsschule einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Qualifizierung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Bereits im Jahr 1989 wurde das Deutsch-Österreichische Abkommen über die Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung und die gegenseitige Anerkennung der Gleichwertigkeit von beruflichen Prüfungszeugnissen abgeschlossen und auf dieser Grundlage eine Vielzahl von österreichischen und deutschen Lehrabschlussprüfungen und auch handwerkliche Meisterprüfungen sowie Fortbildungsabschlüssen gegenseitig anerkannt. Damit werden die Inhaber dieser Prüfungszeugnisse so gestellt, als ob sie die Prüfung nach den geltenden Bestimmungen des jeweiligen Landes Österreich bzw. Deutschland abgelegt hätten. Im Jahr 2005 wurde ein weiterer wichtiger Schritt gemacht und aufbauend auf der gemeinsamen Tradition der beruflichen Ausbildungssysteme beider Länder die Gemeinsame Erklärung auf dem Gebiet der beruflichen Bildung über die grundsätzliche Vergleichbarkeit von Ausbildungsabschlüssen im beruflichen Bereich verabschiedet. Damit wurden die Arbeiten zur Feststellung der Gleichwertigkeit von deutschen und österreichischen Ausbildungsabschlüssen entbürokratisiert und die Verfahren beschleunigt. Die Empfehlungen zur Vergleichbarkeit beruflicher Bildungsabschlüsse wurden gleichzeitig auf schulische Ausbildungen in Österreich, die im Bereich der Fachausbildung mit dem Niveau einer Lehre vergleichbar sind, ausgedehnt. Durch diese Gemeinsame Erklärung soll das Vertrauen der Unternehmen und Betriebe in die Qualität der Ausbildung im jeweiligen Nachbarland gefestigt und damit die Möglichkeiten zur Mobilität von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern verbessert werden. Die vorliegende Broschüre enthält neben den bis zum Jahr 2005 formal gleichgestellten Prüfungszeugnissen bereits diejenigen, die nach der Gemeinsamen Erklärung vom August 2005 als vergleichbare Abschlüsse gelten. Sie beinhaltet damit rund 270 österreichische Lehrabschlussprüfungen im gewerblich-industriellen Bereich und in der Land- und Forstwirtschaft sowie schulische Abschlüsse, die mit rund 350 deutschen Abschluss- und Gesellenprüfungen gleichwertig sind. Des Weiteren umfasst die Broschüre jeweils fünf gleichwertige Weiterbildungsabschlüsse der beiden Länder sowie jeweils 26 österreichische und deutsche Meisterprüfungen, die gegenseitig anerkannt sind. Die im Rahmen des deutsch-österreichischen Berufsbildungsabkommens sowie der Gemeinsamen Erklärung gleichgestellten oder vergleichbaren beruflichen Bildungsabschlüsse und ihre Darstellung in dieser Broschüre stellen einen wichtigen Beitrag zur Überwindung von Mobilitätshemmnissen für einschlägig ausgebildete Personen beider Länder dar und fördern gleichzeitig das Zusammenwachsen des europäischen Bildungs- und Arbeitsmarktes. Darüber hinaus können sie durch Vorbild- und Signalwirkung den einschlägigen europäischen Initiativen und Programmen zusätzliche Impulse verleihen. Dr. Claudia Schmied Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur der Republik Österreich Dr. Annette Schavan Bundesministerin für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland Dr. Martin Bartenstein Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit der Republik Österreich Michael Glos Bundesminister für Wirtschaft und Technologie der Bundesrepublik Deutschland

6 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse

7 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 5 Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG 7 TEIL A: GEGENÜBERSTELLUNG DEUTSCHE PRÜFUNGSZEUGNISSE/ÖSTERREICHISCHE PRÜFUNGSZEUGNISSE 9 1. Ausbildungsberufe 9 2. Weiterbildungsabschlüsse Meisterprüfungen 25 TEIL B: GEGENÜBERSTELLUNG ÖSTERREICHISCHE PRÜFUNGSZEUGNISSE/DEUTSCHE PRÜFUNGSZEUGNISSE Gewerbliche Lehrberufe Land- und forstwirtschaftliche Lehrberufe Vergleichbare österreichische berufsbildende mittlere Schulen und Ausbildungsberufe in Deutschland Weiterbildungsabschlüsse Meisterprüfungen 46 Weiterführende Informationen 47

8 6 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse

9 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 7 Einleitung 1. Die nachfolgende Liste enthält Berufsbildungsabschlüsse, die gemäß dem deutsch-österreichischen Berufsausbildungsabkommen und den darauf beruhenden offiziellen Notenwechseln in rechtlich verbindlicher Weise gleichgestellt/gleichgehalten sind. 2. Bei den kursiv gedruckten Ausbildungsabschlüssen handelt es sich um Ausbildungsabschlüsse, für die auf der Grundlage der Gemeinsamen deutsch-österreichischen Erklärung auf dem Gebiet der beruflichen Bildung über die grundsätzliche Vergleichbarkeit von Ausbildungsabschlüssen im beruflichen Bereich die Gleichwertigkeit hinsichtlich der Berufsausübung bestätigt wird. 3. Die Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse ist alphabetisch aufgebaut: Teil A: Teil B: Gegenüberstellung deutsche Prüfungszeugnisse/österreichische Prüfungszeugnisse Gegenüberstellung österreichische Prüfungszeugnisse/deutsche Prüfungszeugnisse 4. Die Listen umfassen auch frühere Berufsbezeichnungen, deren Prüfungszeugnisse für die Inhaber und Inhaberinnen noch immer Bestand haben.

10 8 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse

11 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 9 Teil A: Gegenüberstellung deutsche Prüfungszeugnisse/ österreichische Prüfungszeugnisse 1. Ausbildungsberufe Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 1. Anlagenmechniker/Anlagenmechanikerin, 1. Universalschweißer Fachrichtung Schweißtechnik (A) 2. Anlagenmechaniker/Anlagenmechnikerin, 2. Rohrleitungsmonteur Fachrichtung Versorgungstechnik (A) 3. Augenoptiker/Augenoptikerin (G) 3. Optiker 4. Automobilmechniker/Automobilmechanikerin 4. Kraftfahrzeugmechaniker 5. Bäcker/Bäckerin (G) 5. Bäcker 6. Bäcker/Bäckerin (A) 6. Bäcker 7. Bankkaufmann/Bankkauffrau 7. Bankkaufmann/Bankkauffrau 8. Bauschlosser/Bauschlosserin (A) 8. Bauschlosser 9. Bauten- und Objektbeschichter/ 9. Maler und Anstreicher/Malerin und Anstreicherin Bauten- und Objektbeschichterin 10. Bauwerksmechaniker/Bauwerksmechanikerin 10. a) Fachschule für Bautechnik, Ausbildungszweig für Abbruch- und Betontrenntechnik Maurer und Zimmerer b) Fachschule für Bautechnik mit Betriebspraktikum 11. Bauzeichner/Bauzeichnerin (A) 11. Bautechnischer Zeichner 12. Bekleidungsfertiger/Bekleidungsfertigerin (A) 12. a) Wäschenäher b) Wäschewarenerzeuger 13. Bergmechaniker (A) 13. Bergwerksschlosser-Maschinenhäuer 14. Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin (A) 14. Berufskraftfahrer 15. Beton- und Stahlbetonbauer/ 15. a) Betonbauer Beton- und Stahlbetonbauerin (G) b) Schalungsbauer 16. Beton- und Stahlbetonbauer/ 16. a) Betonbauer Beton- und Stahlbetonbauerin (A) b) Schalungsbauer 17. Betonfertigteilbauer/Betonfertigteilbauerin (A) 17. a) Betonfertiger Betonwarenerzeugung b) Betonfertiger Betonwerksteinerzeugung c) Betonwarenerzeuger d) Kunststeinerzeuger 18. Betonstein- und Terrazzohersteller/ 18. a) Betonfertiger Betonwerksteinerzeugung Betonstein- und Terrazzoherstellerin (G) b) Betonfertiger Terrazzoherstellung c) Betonwarenerzeuger d) Kunststeinerzeuger 19. Betriebsschlosser/Betriebsschlosserin (A) 19. Betriebsschlosser 20. Binnenschiffer/Binnenschifferin (A) 20. Binnenschiffer 21. Blechschlosser/Blechschlosserin (A) 21. Blechschlosser 22. Bootsbauer/Bootsbauerin (G) 22. Bootbauer 23. Bootsbauer/Bootsbauerin (A) 23. Bootbauer 24. Böttcher/Böttcherin (G) 24. Binder 25. Brauer und Mälzer/Brauerin und Mälerzin (G) 25. Brauer und Mälzer

12 10 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 26. Brauer und Mälzer/Brauerin und Mälzerin (A) 26. Brauer und Mälzer 27. Brenner/Brennerin (A) 27. Destillateur 28. Brunnenbauer (G) 28. Brunnenmacher 29. Brunnenbauer (A) 29. Brunnenmacher 30. Buchbinder/Buchbinderin (G) 30. Buchbinder 31. Buchbinder/Buchbinderin (A) 31 Buchbinder 32. Buchbinder/Buchbinderin, 32. Buchbinder Fachrichtung Einzel- und Sonderanfertigung (G) 33. Buchbinder/Buchbinderin, 33. Buchbinder Fachrichtung Einzel- und Sonderanfertigung (A) 34. Buchbinder/Buchbinderin, 34. Buchbinder Fachrichtung Buchfertigung (Serie) (G) 35. Buchbinder/Buchbinderin, 35. Buchbinder Fachrichtung Buchfertigung (Serie) (A) 36. Buchdrucker/Buchdruckerin (G) 36. a) Drucker b) Hochdrucker 37. Buchdrucker/Buchdruckerin (A) 37. a) Drucker b) Hochdrucker 38. Buchhändler/Buchhändlerin (A) 38. a) Buchhändler/Buchhändlerin b) Buch- und Medienwirtschaft Buch- und Pressegroßhandel 39. Büchsenmacher/Büchsenmacherin (G) 39. a) Büchsenmacher b) Waffenmechaniker 40. Büroinformationselektroniker/ 40. a) Kommunikationstechniker Bürokommunikation/ Büroinformationselektronikerin Kommunikationstechnikerin Bürokommunikation b) Kommunikationstechniker Elektronische Datenverarbeitung und Telekommunikation/ Kommunikationstechnikerin Elektronische Datenverarbeitung und Telekommunikation 41. Bürokaufmann/Bürokauffrau (G) 41. Bürokaufmann 42. Bürokaufmann/Bürokauffrau (A) 42. a) Bürokaufmann b) Verwaltungsassistent 43. Büromaschinenmechaniker/Büromaschinenmechanikerin (G) 43. Büromaschinenmechaniker 44. Chemiefacharbeiter/Chemiefacharbeiterin (A) 44. Chemiewerker 45. Chemikant/Chemikantin (A) 45. Chemiewerker 46. Chemielaborant/Chemielaborantin (A) 46. Chemielaborant 47. Chirurgiemechaniker/Chirurgiemechanikerin (G) 47. Chirurgieinstrumentenerzeuger 48. Chirurgiemechaniker/Chirurgiemechanikerin (A) 48. Chirurgieinstrumentenerzeuger 49. Dachdecker (G) 49. Dachdecker 50. Damenschneider/Damenschneiderin (G) 50. Damenkleidermacher 51. Destillateur/Destillateurin (A) 51. Destillateur 52. Diamantschleifer/Diamantschleiferin 52. Kirstallschleiftechnik 53. Drechsler/Drechslerin (Elfenbeinschnitzer/Elfenbeinschnitzerin), 53. Drechsler Fachrichtung Drechseln (G) 54. Dreher/Dreherin (G) 54. Werkzeugmaschineur 55. Dreher/Dreherin (A) 55. Dreher

13 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 11 Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 56. Drogist/Drogistin (A) 56. Drogist 57. Drucker/Druckerin (G) 57. a) Drucker b) Flachdrucker c) Hochdrucker d) Drucktechnik Rollenrotationstechnik 58. Drucker/Druckerin (A) 58. a) Drucker b) Flachdrucker c) Hochdrucker d) Drucktechnik Rollenrotationstechnik 59. Druckformhersteller/Druckformherstellerin (A) 59. a) Druckformenhersteller b) Druckformtechniker c) Tiefdruckformenhersteller 60. Druckvorlagenhersteller/Druckvorlagenherstellerin (A) 60. a) Lithograf (Fototonätzer) b) Reproduktionsfotograf c) Reproduktionstechniker d) Druckvorstufentechniker/Druckvorstufentechnikerin 61. Edelsteinschleifer/Edelsteinschleiferin 61. Kristallschleiftechnik 62. Einzelhandelskaufmann/Einzelhandelskauffrau (A) 62. Einzelhandelskaufmann 63. Elektroanlagenmonteur/Elektroanlagenmonteurin (A) 63. Anlagenmonteur 64. Elektroinstallateur/Elektroinstallateurin (G) 64. a) Elektroinstallateur b) Elektroinstallationstechnik 65. Elektromaschinenbauer/Elektromaschinenbauerin (G) 65. a) Elektromechaniker und -maschinenbauer b) Elektromaschinentechnik 66. Elektromaschinenmonteur/Elektromaschinenmoneurin (A) 66. a) Elektromechaniker und -maschinenbauer b) Elektromaschinentechnik 67. Elektromechaniker/Elektromechanikerin (G, 1967) * 67. a) Elektromechaniker für Starkstrom 68. Elektromechaniker/Elektromechanikerin (G, 1987) * 68. a) Elektromechaniker für Schwachstrom b) Elektronik c) Kommunikationstechniker/in Nachrichtenelektronik 69. Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme/ 69. Fachschule für Elektrotechnik Elektronikerin für Gebäude- und Infrastruktursysteme 70. Energieanlagenelektroniker/Energieanlagenelektronikerin (A) 70. a) Anlagenmonteur b) Betriebselektriker c) Elektroinstallateur d) Starkstrommonteur 71. Energieelektroniker/Energieelektronikerin, 71. a) Elektroanlagentechnik Fachrichtung Anlagentechnik (A) b) Elektroenergietechnik c) Elektroinstallateur d) Elektromechaniker für Starkstrom e) Starkstrommonteur 72. Energieelektroniker/Energieelektronikerin, 72. a) Anlagemonteur Fachrichtung Betriebstechnik (A) b) Betriebselektriker c) Elektrobetriebstechnik d) Elektroenergietechnik 73. Energiegeräteelektroniker/Energiegeräteelektronikerin (A) 73. Elektromechaniker für Starkstrom 74. Estrichleger/Estrichlegerin (G) 74. a) Steinholzleger und Spezialestrichhersteller b) Bodenleger 75. Estrichleger/Estrichlegerin (A) 75. a) Steinholzleger und Spezialestrichhersteller b) Bodenleger 76. Fachangestellter für Bürokommunikation/ 76. Verwaltungsassistent Fachangestellte für Bürokommunikation (A)

14 12 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 77. Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/ 77. a) Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/ Fachangestellte für Medien- und Informationsdiente Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin Fachrichtung Archiv b) Handelsschule mit Fachbereich Informationstechnologie Fachrichtung Bibliothek Fachrichtung Information und Dokumentation Fachrichtung Medizinische Dokumentation 78. Fachinformatiker/Fachinformatikerin, 78. Informatik Fachrichtung Anwendungsentwicklung (A) 79. Fachinformatiker/Fachinformatikerin, 79. EDV-Techniker Fachrichtung Systemintegration (A) 80. Fachkraft Agrarservice 80. Fachschule für Landwirtschaft 81. Fachkraft für Abwassertechnik 81. a) Entsorgungs- und Recyclingfachmann/Entsorgungs- und Recyclingfachfrau Abwasser b) Fachschule für Chemie Ausbildungszweig chemische Technologie und Umwelttechnik c) Fachschule für Chemische Technologie und Umwelttechnik 82. Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, 82. a) Entsorgung- und Recyclingfachmann/Entsorgungs- Schwerpunkt Abfallbeseitigung und -behandlung und Recyclingfachfrau Abfall b) Fachschule für Chemie Ausbildungszweig chemische Technologie und Umwelttechnik c) Fachschule für Chemische Technologie und Umwelttechnik 83. Fachkraft für Lagerlogistik 83. Lagerlogistik 84. Fachkraft für Veranstaltungstechnik 84. Veranstaltungstechnik 85. Fachmann für Systemgastronomie/Fachfrau für Systemgastronomie 85. Systemgastronomiefachmann/Systemgastronomiefachfrau 86. Fachverkäufer/Fachverkäuferin im Nahrungsmittelhandwerk 86. Fleischverkauf 87. Färber und Chemischreiniger/Färberin und 87. Chemischputzer Chemischreinigerin (G) 88. Färber und Chemischreiniger/Färberin und 88. Chemischputzer Chemischreinigerin (A) 89. Fahrzeuglackierer/Fahrzeuglackiererin 89. Lackierer/Lackiererin 90. Fahrzeugpolsterer/Fahrzeugpolsterin (A) 90. Fahrzeugtapezierer (Fahrzeugsattler) 91. Feingeräteelektroniker/Feingeräteelektronikerin (A) 91. Elektromechaniker für Schwachstrom 92. Feinmechaniker/Feinmechanikerin (A) 92. Feinmechaniker 93. Feinsattler/Feinsattlerin (A) 93. Ledergalanteriewarenerzeuger und Taschner 94. Feintäschner/Feintäschnerin (G) 94. Ledergalanteriewarenerzeuger und Taschner 95. Fernmeldeanlagenelektroniker/ 95. a) Fernmeldebaumonteur Fernmeldeanlagenelektronikerin (G) b) Fernmeldemonteur c) Nachrichtenelektroniker d) Kommunikationstechniker/in Nachrichtenelekronik 96. Fernmeldeelektroniker/Fernmeldeelektronikerin (A) 96. a) Fernmeldebaumonteur b) Fernmeldemonteur c) Nachrichtenelektroniker d) Kommunikationstechniker/in Nachrichtenelektronik 97. Fernmeldehandwerker/Fernmeldehandwerkerin (A) 97. a) Fernmeldebaumonteur b) Fernmeldemonteur c) Nachrichtenelektroniker d) Kommunikationstechniker/in Nachrichtenelektronik

15 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 13 Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 98. Fernmeldemechaniker/Fernmeldemechanikerin (G) 98. a) Fernmeldebaumonteur b) Fernmeldemonteur c) Nachrichtenelektroniker 99. Figurenkeramformer/Figurenkeramformerin (A) 99. Porzellanformer 100. Fischwirt/Fischwirtin, Schwerpunkt Fischhaltung und 100. Fischereifacharbeiter/in (F) Fischzucht 101. Fischwirt/Fischwirtin, Schwerpunkt Seen- und Flussfischerei (A) 101. Fischereifacharbeiter/in (F) 102. Flachdrucker/Flachdruckerin (A) 102. Flachdrucker 103. Fleischer/Fleischerin (G) 103. Fleischer 104. Fleischer/Fleischerin (A) 104. Fleischer 105. Flexograf/Flexografin (G) 105. Stempelerzeuger und Flexograf 106. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/ 106. Platten- und Fliesenleger Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin (G) 107. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/ 107. Platten- und Fliesenleger Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin (A) 108. Florist/Floristin (A) 108. Blumenbinder und -händler (Florist) 109. Fluggerätmechaniker/Fluggerätmechanikerin (A) 109. Luftfahrzeugmechaniker 110. Former (A) 110. Former und Gießer (Metall und Eisen) 111. Forstwirt/Forstwirtin (A) 111. a) Forstfacharbeiter/in (F) b) Forstgarten- und Forstpflegefacharbeiter/in (F) 112. Fotograf/Fotografin (G) 112. Fotograf 113. Friseur/Friseurin (G) 113. a) Friseur und Perückenmacher b) Friseur und Perückenmacher (Stylist) 114. Funkelektroniker/Funkelektronikerin (A) 114. a) Nachrichtenelektroniker b) Radio- und Fernsehmechaniker c) Kommunikationstechniker Audio- und Videoelektronik d) Kommunikationstechniker Nachrichtenelektronik 115. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Baumschulen (A) 115. Gärtner-Facharbeiter/in Baumschule (F) 116. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Friedhofsgärtnerei (A) 116. Friedhofs- und Ziergärtner 117. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (A) 117. Landschaftsgärtner (Garten- und Grünflächengestalter) 118. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Gemüsebau (A) 118. a) Feldgemüsebau Facharbeiter/in b) Gärtner-Facharbeiter/in Gemüsebau 119. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Gemüsebau 119. a) Feldgemüsebau-Facharbeiter/in (F) einschließlich Pilzanbau b) Gärtner-Facharbeiter/in (F) Gemüsebau 120. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Obstbau (A) 120. Obstbaufacharbeiter/in (F) 121. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Staudengärtnerei (A) 121. a) Gärtner-Facharbeiter/in Zierpflanzenbau (F) 122. Gärtner/Gärtnerin, Fachrichtung Zierpflanzenbau (A) 122. Gärtner-Facharbeiter/in Zierpflanzenbau 123. Gas- und Wasserinstallateur/Gas- und Wasserinstallateurin (G) 123. a) Gas- und Wasserleitungsinstallateur b) Sanitär- und Klimatechnik, Gas- und Wasserinstallation 124. Gebäudereiniger/Gebäudereinigerin (G) 124. Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger 125. Geigenbauer/Geigenbauerin (G) 125. Streich- und Saiteninstrumentenerzeuger 126. Gerber/Gerberin (G) 126. a) Rotgerber b) Weiß- und Sämischgerber 127. Gerber/Gerberin (A) 127. a) Rotgerber b) Weiß- und Sämischgerber

16 14 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 128. Gießereimechaniker/Gießereimechanikerin (A) 128. a) Former und Gießer (Metall und Eisen) b) Gießereimechaniker 129. Glasapparatebauer/Glasapparatebauerin (G) 129. Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger 130. Glasapparatebauer/Glasapparatebauerin (A) 130. Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger 131. Glaser/Glaserin (G) 131. Glaser 132. Glasgraveur/Glasgraveurin (A) 132. a) Glasgraveur b) Hohlglasveredler Gravur 133. Glasinstrumentenmacher/Glasinstrumentenmacherin (G) 133. Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger 134. Glasmacher/Glasmacherin 134. Glasmacherei 135. Glasmaler/Glasmalerin (A) 135. a) Glasmaler b) Hohlglasveredler Glasmalerei 136. Glas- und Kerammaler/Glas- und Kerammalerin, 136. Hohlglasveredler Glasmalerei Fachrichtung Glasmalerei (A) 137. Glas- und Porzellanmaler/Glas- und Porzellanmalerin (G) 137. Hohlglasveredler Glasmalerei 138. Glasschleifer und Glasätzer/Glasschleiferein und Glasätzerin (G) 138. a) Glasschleifer und Glasbeleger b) Hohlglasfeinschleifer (Kugler) 139. Glasschleifer und Glasätzer/Glasschleiferin und Glasätzerin, 139. Glasschleifer und Glasbeleger Fachrichtung Flächenveredlung (G) 140. Glasschleifer und Glasätzer/Glasschleiferin und Glasätzerin, 140. a) Glasgraveur Fachrichtung Gravur (G) b) Hohlglasveredler Gravur 141. Glasschleifer und Glasätzer/Glasschleiferin und Glasätzerin, 141. a) Hohlglasfeinschleifer (Kugler) Fachrichtung Schliff (G) b) Hohlglasveredler Kugeln 142. Glas- und Kerammaler/Glas- und Kerammalerin, 142. Glasmaler Fachrichtung Glasmalerei (A) 143. Glas- und Kerammaler/Glas- und Kerammalerin, 143. a) Kerammaler Fachrichtung Kerammalerei (A) b) Porzellanmaler 144. Glas- und Porzellanmaler/Glas- und Porzellanmalerin (G) 144. a) Glasmaler b) Kerammaler c) Porzellanmaler 145. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Flächenveredlung (G) 145. Glasschleifer und Glasbeleger 146. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Flächenveredlung (A) 146. Glasschleifer und Glasbeleger 147. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Gravur (G) 147. a) Glasgraveur b) Hohlglasveredler Gravur 148. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Gravur (A) 148. a) Glasgraveur b) Hohlglasveredler Gravur 149. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Schliff (G) 149. a) Hohlglasfeinschleifer (Kugler) b) Hohlglasveredler Kugeln 150. Glasveredler/Glasveredlerin, Fachrichtung Schliff (A) 150. a) Hohlglasfeinschleifer (Kugler) b) Hohlglasveredler Kugeln 151. Goldschmied/Goldschmiedin (G) 151. Gold- und Silberschmied und Juwelier 152. Goldschmied/Goldschmiedin (A) 152. Gold- und Silberschmied und Juwelier 153. Handschuhmacher/Handschuhmacherin (G) 153. Handschuhmacher 154. Handschuhmacher/Handschuhmacherin (A) 154. Handschuhmacher 155. Handzuginstrumentenmacher/ 155. Harmonikamacher Handzuginstrumentenmacherin (G) 156. Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin 156. Betriebsdienstleistungskaufmann/ Betriebsdienstleistungskauffrau

17 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 15 Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 157. Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin, 157. Facharbeiter/in der ländlichen Hauswirtschaft (F) Schwerpunkt ländliche Hauswirtschaft (A) 158. Herrenschneider/Herrenschneiderin (G) 158. Herrenkleidermacher 159. Hohlglasfeinschleifer/Hohlglasfeinschleiferin 159. a) Hohlglasfeinschleifer (Kugler) (Kugler/Kuglerin) (A) b) Hohlglasveredler Kugeln 160. Holzbearbeitungsmechaniker/ 160. Säger Holzbearbeitungsmechanikerin (A) 161. Holzbildhauer/Holzbildhauerin (A) 161. Holz- und Steinbildhauer 162. Holzblasinstrumentenmacher/ 162. Holzblasinstrumentenerzeuger Holzblasinstrumentenmacherin (G) 163. Holzblasinstrumentenmacher/ 163. Holzblasinstrumentenerzeuger Holzblasinstrumentenmacherin (A) 164. Holzmechaniker/Holzmechanikerin (A) 164. Tischler 165. Hörgeräteakustiker/Hörgeräteakustikerin (G) 165. Hörgeräteakustiker 166. Hotelfachmann/Hotelfachfrau (A) 166. Hotel- und Gastgewerbeassistent 167. Hüttenfacharbeiter (A) 167. Hüttenwerkschlosser 168. Hut- und Mützenmacher/Hut- und Mützenmacherin (G) 168. a) Hutmacher b) Kappenmacher 169. Industrieelektroniker/Industrieelektronikerin (A) 169. Kommunikationstechniker Nachrichtenelektronik 170. Industrieelektroniker/Industrieelektronikerin, 170. a) Elektromechaiker für Schwachstrom Fachrichtung Gerätetechnik (A) b) Elektronik 171. Industrieelektroniker/Industrieelektronikerin, 171. Anlagenelektriker Fachrichtung Produktionstechnik (A) 172. Industrie-Isolierer/Industrie-Isoliererin (A) 172. Isoliermonteur 173. Industriekaufmann/Industriekauffrau (A) 173. Industriekaufmann 174. Industriekeramiker/Industriekeramikerin, 174. Porzellanformer Fachrichtung Formgebung (A) 175. Industriemechaniker/Industriemechanikerin, 175. a) Anlagenmonteur Fachrichtung Betriebstechnik (A) b) Betriebsschlosser c) Maschinenschlosser d) Maschinenmechaniker e) Maschinenbautechnik 176. Industriemechaniker/Industriemechanikerin, 176. a) Feinmechaniker Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik (A) b) Waffenmechaniker 177. Industriemechaniker/Industriemechanikerin, 177. a) Maschinenschlosser Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik (A) b) Mechaniker c) Maschinenmechaniker d) Maschinenbautechnik e) Maschinenfertigungstechnik 178. Industriemechaniker/Industriemechanikerin, 178. a) Mechaniker Fachrichtung Produktionstechnik (A) b) Maschinenmechaniker c) Maschinenbautechnik d) Maschinenfertigungstechnik 179. Informationselektroniker/Informationselektronikerin (A) 179. a) Nachrichtenelektroniker b) Kommunikationstechniker Nachrichtenelektronik 180. Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker/ 180. a) Kommunikationstechniker Elektronische Datenver- Informations- und Telekommunikationssystem-Elektronikerin (A) arbeitung und Telekommunikation b) Informations- und Telekommunikationssysteme Elektronik (IT-Elektronik)

18 16 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 181. Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann/ 181. Informations- und Telekommunikationssysteme- Informations- und Telekommunikationssystem-Kauffrau Kaufmann/Informations- und Telekommunikationssysteme-Kauffrau (IT-Kaufmann/IT-Kauffrau) 182. Investmentfondkaufmann/Investmentfondkauffrau 182. Finanzdienstleistungskaufmann/ Finanzdienstleistungskauffrau 183. Isoliermonteur/Isoliermonteurin (A) 183. a) Wärme-, Kälte- und Schallisolierer b) Isoliermonteur 184. Kälteanlagenbauer/Kälteanlagenbauerin (G) 184. a) Kühlmaschinenmechaniker b) Kälteanlagentechniker 185. Karosseriebauer/Karosseriebauerin (G) 185. Karosseur 186. Karosserie- und Fahrzeugbauer/ 186. Fahrzeugfertiger Karosserie- und Fahrzeugbauerin (G) 187. Karosserie- und Fahrzeugbauer/Karosserie- und Fahrzeugbauerin, 187. a) Karosseur Fachrichtung Karosseriebau (G) b) Karosseriebautechnik 188. Kartograf/Kartografin (A) 188. a) Kartolithograf b) Kartograf 189. Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation 189. Verwaltungsassistent 190. Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation 190. Medienfachmann/Medienfachfrau 191. Kaufmann/Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistung 191. Speditionslogistik 192. Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit 192. Tourismusfachschule 193. Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice, 193. Mobilitätsservice Schwerpunkt Verkauf und Service 194. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, 194. Finanzdienstleistungskaufmann/ Fachrichtung Finanzberatung Finanzdienstleistungskauffrau 195. Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel (A) 195. a) Einzelhandelskaufmann b) Gartencenterkaufmann/Gartencenterkauffrau 196. Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen 196. Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und Soziales 197. Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel (A) 197. Großhandelskaufmann 198. Kaufmann/Kauffrau in der Grundstück- und Wohnungswirtschaft 198. Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau 199. Kaufmannsgehilfe/Kaufmannsgehilfin 199. Hotel- und Gastgewerbeassistent im Hotel- und Gaststättengewerbe /A) 200. Kellner/Kellnerin (A) 200. Kellner 201. Keramiker/Keramikerin (G) 201. Keramiker 202. Kerammaler/Kerammalerin (A) 202. a) Kerammaler b) Porzellanmaler 203. Kerammodelleur/Kerammodelleurin (A) 203. Kerammodelleur 204. Klempner/Klempnerin (G) 204. Spengler 205. Koch/Köchin (A) 205. Koch 206. Konditor/Konditorin (G) 206. Konditor (Zuckerbäcker) 207. Kommunikationselektroniker/ 207. a) Nachrichtenelektroniker Kommunikationselektronikerin (A) b) Kommunikationstechniker Bürokommunikation c) Kommunikationstechniker Nachrichtenelektronik 208. Kommunikationselektroniker/Kommunikationselektronikerin, 208. a) Radio- und Fernsehmechaniker Fachrichtung Funktechnik (A) b) Kommunikationstechniker Audio- und Videotechnik

19 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse 17 Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 209. Kommunikationselektroniker/Kommunikationselektronikerin, 209. a) Fernmeldebaumonteur Fachrichtung Telekommunikationstechnik (A) b) Fernmeldemonteur c) Kommunikationstechniker/in Nachrichtenelektronik 210. Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin, 210. Bauschlosser Fachrichtung Ausrüstungstechnik (A) 211. Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin, 211. a) Blechschlosser Fachrichtung Feinblechbautechnik (A) b) Karosseur c) Karosseriebautechnik 212. Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin, 212. a) Schlosser Fachrichtung Metall- und Schiffbautechnik (A) b) Stahlbauschlosser 213. Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin, 213. Universalschweißer Fachrichtung Schweißtechnik (A) 214. Kraftfahrzeugelektriker/Kraftfahrzeugelektrikerin (G) 214. Kraftfahrzeugelektriker 215. Kraftfahrzeugelektriker/Kraftfahrzeugelektrikerin (A) 215. Kraftfahrzeugelektriker 216. Kraftfahrzeugmechaniker/Kraftfahrzeugmechanikerin (G) 216. Kraftfahrzeugmechaniker 217. Kraftfahrzeugschlosser/Kraftfahrzeugschlosserin 217. Kratfahrzeugmechaniker Instandsetzung (A) 218. Kupferschmied/Kupferschmiedin (G) 218. Kupferschmied 219. Kürschner/Kürschnerin (G) 219. Kürschner 220. Kürschner/Kürschnerin (A) 220. Kürschner 221. Landmaschinenmechaniker/Landmaschinenmechanikerin (G) 221. a) Landmaschinenmechaniker/in b) Landmaschinentechniker/in 222. Landwirt/Landwirtin (A) 222. Landwirtschaftliche(r) Facharbeiter/in (F) 223. Manufakturporzellanmaler/Manufaktorporzellanmalerin (A) 223. Porzellanmaler 224. Maschinenbaumechaniker/Maschinenbaumechanikerin (G) 224. a) Maschinenschlosser b) Mechaniker c) Maschinenbautechnnik d) Maschinenfertigungstechnik 225. Maschinenbaumechaniker/Maschinenbaumechanikerin, 225. Waagenhersteller Schwerpunkt Waagenbau (G) 226. Maschinenschlosser/Maschinenschlosserin (A) 226. Maschinenschlosser 227. Maurer (G) 227. Maurer 228. Maurer (A) 228. Maurer 229. Mechaniker/Mechanikerin (A) 229. Mechaniker 230. Mechaniker/Mechanikerin für Land- und Baumaschinentechnik 230. Baumaschinentechnik 231. Mechatroniker/Mechatronikerin (A) 231. Mechatronik 232. Mediengestalter für Digital- und Printmedien/ 232. a) Druckformtechniker/Druckformtechnikerin Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, b) Druckvorstufentechniker/Druckvorstufentechnikerin Fachrichtung Medienoperating (A) c) Medienfachmann Medientechnik Medienfachfrau Medientechnik 233. Mediengestalter für Digital- und Printmedien/ 233. Druckvorstufentechniker/Druckvorstufentechnikerin Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Medienberatung (A) 234. Mediengestalter für Digital- und Printmedien/ 234. a) Druckvorstufentechniker/Druckvorstufentechnikerin Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, b) Medienfachmann Mediendesign/ Fachrichtung Mediendesign (A) Medienfachfrau Mediendesign

20 18 Liste der gleichwertigen Berufsbildungsabschlüsse Gesellenprüfung (G) Lehrabschlussprüfung Abschlussprüfung (A) Facharbeiterprüfung (F) im Lehrberuf: 235. Mediengestalter für Digital- und Printmedien/Mediengestalterin 235. a) Druckvorstufentechniker/Druckvorstufentechnikerin für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Medientechnik (A) b) Reprografie 236. Medienkaufmann/Medienkauffrau Digital und Print 236. Buch- und Medienwirtschaft Verlag 237. Mess- und Regelmechaniker/Mess- und Regelmechanikerin (A) 237. Mess- und Regelmechaniker 238. Metallbauer/Metallbauerin, 238. a) Betriebsschlosser Fachrichtung Anlagen und Fördertechnik (G) b) Schlosser 239. Metallbauer/Metallbauerin, 239. Fahrzeugfertiger Fachrichtung Fahrzeugbau (G) 240. Metallbauer/Metallbauerin, 240. a) Bauschlosser Fachrichtung Konstruktionstechnik (G) b) Schlosser 241. Metallbauer/Metallbauerin, 241. a) Fahrzeugfertiger Fachrichtung Metallgestaltung (G) b) Schlosser c) Schmied 242. Metallblasinstrumentenmacher/ 242. Blechblasinstrumentenerzeuger Metallblasinstrumentenmacherin (A) 243. Metallblasinstrumenten- und Schlagzeugmacher/ 243. Blechblasinstrumentenerzeuger Metallblasinstrumenten- und Schlagzeugmacherin (G) 244. Mikrotechnologe/Mikrotechnologin (A) 244. Mikrotechnik 245. Modellbauer/Modellbauerin (G) 245. Modelltischler (Formentischler) 246. Modellbauer/Modellbauerin, 246. a) Modelltischler (Formentischler) Fachrichtung Produktionsmodellbau (G) b) Modellbauer/in 247. Modellbaumechaniker/Modellbaumechanikerin (A) 247. a) Modellschlosser b) Modelltischler (Formentischler) 248. Modellbaumechaniker/Modellbaumechanikerin, 248. Modellbauer/in Fachrichtung Gießereimodellbau 249. Modellschlosser/Modellschlosserin (A) 249. Modellschlosser 250. Modelltischler/Modelltischlerin (A) 250. Modelltischler (Formentischler) 251. Modenäher/Modenäherin (1. Stufe) (A) 251. a) Wäschenäher b) Bekleidungsfertiger 252. Modenäher/Modenäherin (A) 252. Bekleidungsfertiger 253. Modeschneider/Modeschneiderin (2. Stufe) (A) 253. a) Miedererzeuger b) Säckler (Lederbekleidungserzeuger) 254. Modist/Modistin (G) 254. Modist 255. Modist/Modistin (A) 255. Modist 256. Molkereifachmann/Molkereifachfrau (A) 256. a) Molkereifachmann b) Molkerei- und Käsereifacharbeiter/in (F) c) Molker und Käser 257. Müller/Müllerin (G) 257. a) Getreidemüller b) Verfahrenstechnik in der Getreidewirtschaft Futtermittelherstellung 258. Müller/Müllerin (A) 258. a) Getreidemüller b) Verfahrenstechnik in der Getreidewirtschaft Futtermittelherstellung 259. Mützenmacher/Mützenmacherin (A) 259. Kappenmacher 260. Musterzeichner/Musterzeichnerin für die Stickerei (A) 260. Stickereizeichner 261. Musterzeichner/Musterzeichnerin in der Stoffdruckerei (A) 261. Dessinateur für Stoffdruck 262. Musterzeichner und Patroneur/ 262. Textilmusterzeichner Musterzeichnerin Patroneurin (A)

9.1 WAS IST MEIN FACHBEREICH?

9.1 WAS IST MEIN FACHBEREICH? 9.1 WAS IST MEIN FACHBEREICH? 1. Lehrberufe von A-Z A Anlagenelektriker Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent Augenoptik B Bäcker/in Bankkaufmann/Bankkauffrau Baumaschinentechnik Bautechnischer

Mehr

Übersicht über IHK-Berufe

Übersicht über IHK-Berufe Übersicht über IHK-Berufe Berufsnummer Beruf Fachrichtung Gewerblich- technische Berufe 160 Fräser 201 Industriemechaniker Produktionstechnik 202 Industriemechaniker Betriebstechnik 203 Industriemechaniker

Mehr

ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH

ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH ( 373a Abs.4 GewO 1994) Name der Gesellschaft: Betriebsanschrift:. Tel.:. Fax:. EMail: Verantwortlicher gesetzlicher Vertreter

Mehr

ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH

ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH ANZEIGE ÜBER DIE ERBRINGUNG GRENZÜBERSCHREITENDER DIENSTLEISTUNGEN IN ÖSTERREICH ( 373a Abs.4 GewO 1994) Name der Gesellschaft: Betriebsanschrift: Tel.: Fax: EMail: Verantwortlicher gesetzlicher Vertreter

Mehr

Schulstandorte der Lehrberufe in Österreich für Tiroler Lehrlinge

Schulstandorte der Lehrberufe in Österreich für Tiroler Lehrlinge Anlagenelektrik ab 01.06.2004 4,0 lg. LBS I Stockerau 2000 Stockerau Brodschildstraße 20 02266/62158 elektro@lbs-stockerau.at Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in ab 01.12.2004 3,0 lg. BS

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

F ö r d e r r i c h t l i n i e

F ö r d e r r i c h t l i n i e F ö r d e r r i c h t l i n i e z u r B e t r i e b s a n s i e d l u n g i n d e r A l t s t a d t v o n M u r a u Juli 2013 Präambel Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Murau beschloss am 4. Juli 2013

Mehr

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Architektur und Innenarchitektur Kommunikationsdesign Retail Design Applied Art and Design Anlagenmechaniker für Informatik/Medieninformatik für Informatik/Softwaretechnik

Mehr

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren.

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren. Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerber zu Bachelor- und Diplomstudiengängen Welche Aufstiegsqualifikation berechtigt für welchen Studiengang an der WHZ? Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Meisterkurse an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. 1. An wie vielen öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg gibt es

Meisterkurse an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. 1. An wie vielen öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg gibt es Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 3875 26. 07. 2013 Kleine Anfrage des Abg. Alfred Winkler SPD und Antwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Meisterkurse an beruflichen

Mehr

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Betriebswirtschaft Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 4. März 00 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe nach 6 Abs. Nr. 4 des Berufsbildungsförderungsgesetzes

Mehr

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen.

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen. Urteil: Handwerksrecht AZ: OVG Münster 4 A 576/04 Simone Baiker Rechtsanwältin Fachanwältin für Verwaltungsrecht Marcus Richter, LL.M.* Rechtsanwalt * Wirtschafts-/Steuerrecht Die Anforderungen an 8 HwO

Mehr

Beschlussreifer Entwurf

Beschlussreifer Entwurf Beschlussreifer Entwurf Verordnung der Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, mit der die Verordnung über die Lehrpläne für Berufsschulen geändert wird; Bekanntmachung der Lehrpläne für den

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1998 Ausgegeben am 6. Oktober 1998 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1998 Ausgegeben am 6. Oktober 1998 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1998 Ausgegeben am 6. Oktober 1998 Teil II 352. Verordnung: Änderung der Lehrpläne für Berufsschulen

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1984 Ausgegeben am 13. April 1984 66. Stück

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1984 Ausgegeben am 13. April 1984 66. Stück P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1984 Ausgegeben am 13. April 1984 66. Stück 148. Verordnung: Änderung der Lehrpläne für Berufsschulen

Mehr

Oktober 2012. Standorte. Eingeschulte Lehrberufe. Schulleitungen

Oktober 2012. Standorte. Eingeschulte Lehrberufe. Schulleitungen Oktober 2012 Standorte Eingeschulte Lehrberufe Schulleitungen BURGENLAND 101015 Landesberufsschule Eisenstadt 7000 Eisenstadt, Gölbeszeile 10-12 Tel. 02682 633 03-22; Fax: 02682 633 03-30 E-Mail: office@bs-eisenstadt.at;

Mehr

Maschinenbautechnik Elektrotechnik Umweltschutztechnik STAATLICHE FACHSCHULE FÜR TECHNIK HOF

Maschinenbautechnik Elektrotechnik Umweltschutztechnik STAATLICHE FACHSCHULE FÜR TECHNIK HOF Maschinenbautechnik Elektrotechnik Umweltschutztechnik STAATLICHE FACHSCHULE FÜR TECHNIK HOF 2 Vorwort Vorwort Mit einer Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker legen Sie den Grundstein, um auf

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Beitragspflichtige Tätigkeiten Beitragsgruppe A

Beitragspflichtige Tätigkeiten Beitragsgruppe A Beiblatt 1 Animateure Beitragspflichtige Tätigkeiten Beitragsgruppe A Aufstellen und Betrieb von Waren- und Getränkeautomaten Aufstellen und Betrieb von Tonbandautomaten zur Abgabe von Erläuterungen über

Mehr

Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade

Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade Bildungskonferenz 2007 am 29. + 30. Oktober 2007 in Berlin Bildungsmanagement Bildung erfolgreich verkaufen Karrieremöglichkeiten im Handwerk Königsweg

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, deren reguläre Ausbildungsdauer mindestens 3 Jahre beträgt,

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Praxiserfahrungen in neuen Berufen

Praxiserfahrungen in neuen Berufen Landesprogramm der vertieften Berufsorientierung (BVBO) U25-16.02.2011- V1 Praxiserfahrungen in neuen Berufen Agenda Berufswandel Ursachen und Auswirkungen von Berufswandel Gesellschaftliche Veränderungen

Mehr

Selbstständig im Handwerk

Selbstständig im Handwerk Selbstständig im Handwerk Qualifikationen und Zugangsvoraussetzungen Ratgeber Handwerk / Recht Das Handwerk ist Deutschlands vielseitigster Wirtschaftsbereich. Insgesamt 147 Handwerke und handwerksähnliche

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Stellenangebote & Ausbildungsstellen

Stellenangebote & Ausbildungsstellen Agentur für Arbeit Jena, 07735 Jena Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 141 (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Durchwahl: 03641 379 202 Telefax: 03641 379 640 E-Mail: Jena.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Medien Forum Freiburg Freiburger IT-Sicherheits Initiative (FRITSI) 21.02.2008 IHK Freiburg. Fortbildung von IT-Mitarbeitern in Unternehmen

Medien Forum Freiburg Freiburger IT-Sicherheits Initiative (FRITSI) 21.02.2008 IHK Freiburg. Fortbildung von IT-Mitarbeitern in Unternehmen Medien Forum Freiburg Freiburger IT-Sicherheits Initiative (FRITSI) 21.02.2008 IHK Freiburg Fortbildung von IT-Mitarbeitern in Unternehmen Philipp Stotz, Student Bachelor of Engineering Dipl. Wirt.-Inf.

Mehr

Fachklassen des dualen Systems => Berufliche Fachbildung Berufsschulabschluss = Sek. I-Abschluss (Klasse 10)

Fachklassen des dualen Systems => Berufliche Fachbildung Berufsschulabschluss = Sek. I-Abschluss (Klasse 10) Berufsschule Die Berufsschule umfasst folgende Bildungsgänge: Fachklassen des dualen Systems der Berufsausbildung für Schüler/innen in einem Berufsausbildungsverhältnis die Vorklasse zum Berufsgrundschuljahr

Mehr

Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen

Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz ISSN 0720-6100 G 1990 Jahrgang 63 Ausgegeben am Mittwoch, dem 1. Juni 2011 Nummer 84a Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe

Mehr

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises U Bonner Straße Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises Rochusstr. 30 53123 Bonn-Duisdorf Tel.: (0228) 5 26 80-0 Fax: (0228) 5 26 80-80 BK-Homepage: www. berufskolleg-bonn-duisdorf.de

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Die anerkannten Ausbildungsberufe

Die anerkannten Ausbildungsberufe 2008 2010 2009 2 2011 2 2012 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn Redaktion: Joachim

Mehr

Zentrale Neuerung der Handwerksordnung ist mithin die Unterscheidung zwischen zulassungspflichtigen und eintragungspflichtigen Handwerken!

Zentrale Neuerung der Handwerksordnung ist mithin die Unterscheidung zwischen zulassungspflichtigen und eintragungspflichtigen Handwerken! Übersicht 1 Im Rahmen der grundlegenden Novellierung der Handwerksordnung wurde die Zahl der zulassungspflichtigen Handwerke erheblich reduziert. Der Meisterzwang als zentrale Zulassungsvoraussetzung blieb

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern Anerkennung in anderen Besländern 1 Kultusministerium Abteilung Berufliche Schulen Dezember 2006 (Änderungen gegenüber der Vorausgabe sind in blauer Schriftfarbe eingefügt) Inhalt: Seite I. Einleitung

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Anlage 1 Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Fachrichtungen oder chwerpunkte der Ausbildungsberufe

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

Unser Team sorgt für den Erfolg

Unser Team sorgt für den Erfolg Unser Team sorgt für den Erfolg Hans Lobitzer Leiter der Maturaschule Studium für das Hauptschullehramt an der Pädagogischen Akademie. Arbeitet seit über 15 Jahren mit Jugendlichen und Erwachsenen. Unterrichts-

Mehr

78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de

78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de 78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de FACHSCHULE FÜR TECHNIK Bautechnik TECHNIKERSCHULE STAATLICH GEPRÜFTER BAUTECHNIKER

Mehr

Einschlägige Berufsabschlüsse 2015

Einschlägige Berufsabschlüsse 2015 Einschlägige Berufsabschlüsse 2015 Studiengänge: rchitektur (Vollzeit, Teilzeit und berufsbegleitend) I Innenarchitektur (Vollzeit und Teilzeit) B Bautechnik mit Studienrichtungen Konstruktiver Ingenieurbau

Mehr

Leitfaden für die Berufsreifeprüfung Berufsmatura Kursjahr 2012/2013. Stand April 2012 Gesetzliche Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Leitfaden für die Berufsreifeprüfung Berufsmatura Kursjahr 2012/2013. Stand April 2012 Gesetzliche Änderungen und Druckfehler vorbehalten Leitfaden für die Berufsreifeprüfung Berufsmatura Kursjahr 2012/2013 Stand April 2012 Gesetzliche Änderungen und Druckfehler vorbehalten Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Aus- und

Mehr

9360 WMS Elektrotechnik 1. Jahrgang Höherqualifizierung für Techniker in Elektroberufen

9360 WMS Elektrotechnik 1. Jahrgang Höherqualifizierung für Techniker in Elektroberufen DIE WIFI-WERKMEISTERSCHULE - IHR WEG ZUM ANGESTELLTEN UND MEISTER Lebenslanges Lernen ist heutzutage ein absolutes Muss, um die Karriereleiter hinaufzusteigen. Die WIFI- WERKMEISTERSCHULE ist eines der

Mehr

ZUKUNFTSCHANCE LEHRE. Dein erfolgreicher Start ins Berufsleben

ZUKUNFTSCHANCE LEHRE. Dein erfolgreicher Start ins Berufsleben ZUKUNFTSCHANCE LEHRE Dein erfolgreicher Start ins Berufsleben Informationsbroschüre über Lehrberufe Der Arbeitsmarkt und somit auch die Lehrberufe befinden sich in einem ständigen Veränderungsprozess.

Mehr

Hochschule für Technik Stuttgart. Auswahlsatzung. Bauingenieurwesen. Hochschule für Technik Stuttgart. Schellingstrasse 24 D-70174 Stuttgart

Hochschule für Technik Stuttgart. Auswahlsatzung. Bauingenieurwesen. Hochschule für Technik Stuttgart. Schellingstrasse 24 D-70174 Stuttgart Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Auswahlsatzung Bauingenieurwesen Stand: 01.04.2012 Satzung der Hochschule

Mehr

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG Wir helfen Ihnen den Nachwuchs zu finden. FEINWERKMECHANIKER/IN TECHNIKVERLIEBTE PROBLEMLÖSER GEFRAGT Beste Aussichten. Fertig mit der Schule? Im Metallhandwerk gibt

Mehr

Brunnenbau 1727.101 11. Dachdecker, -sanierung (ohne Dachstuhl) 1534.045 12.

Brunnenbau 1727.101 11. Dachdecker, -sanierung (ohne Dachstuhl) 1534.045 12. Wagnisse und Risiken Abbruchbetriebe (tragende u. nichttragende Teile) Abflussrohrreinigung (keine Kanalreinigung) 1532.245 31. Akustikbaubetriebe 1524.845 1. Anstreicher 1537.045 29. Antennenmontage 1535.045

Mehr

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Aktualisierte Ausgabe März 2006 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 48 Thema: Existenzgründung im Handwerk Selbständig machen

Mehr

Auswahlordnung (AuswahlO)

Auswahlordnung (AuswahlO) Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren Auswahlordnung (AuswahlO) der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences vom 17.08.2015 Aufgrund von 13 Abs. 3 des Gesetzes

Mehr

WILLKOMMEN BEI. Die Spezialisten für Fachpersonal. Industrie + Handwerk. Office + IT Service Finance + Accounting

WILLKOMMEN BEI. Die Spezialisten für Fachpersonal. Industrie + Handwerk. Office + IT Service Finance + Accounting WILLKOMMEN BEI Die Spezialisten für Fachpersonal Industrie + Handwerk ENGINEERING Office + IT Service Finance + Accounting Spezialisierung auf Fachpersonal Als familiengeführtes Unternehmen unterstützen

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Das. Berufsbildende. Schulwesen. des. Rhein- Sieg- Kreises. Berufskolleg. Siegburg. Berufskolleg. Troisdorf. Berufskolleg Hennef

Das. Berufsbildende. Schulwesen. des. Rhein- Sieg- Kreises. Berufskolleg. Siegburg. Berufskolleg. Troisdorf. Berufskolleg Hennef Das Berufskolleg Bonn-Duisdorf Berufskolleg Hennef des Berufskolleg Siegburg Berufsbildende Schulwesen Rhein- Sieg- Kreises Berufskolleg Troisdorf Inhaltsverzeichnis Allgemeines Anschriften und Anfahrtsskizzen

Mehr

Meisterschulen in Baden-Württemberg

Meisterschulen in Baden-Württemberg Meisterschulen in Baden-Württemberg Dr. Rainer Wolf An den Fachschulen im Land bereiten sich gegenwärtig fast 2 800 Fortbildungswillige auf die Meisterprüfung vor. Damit setzte sich der Trend sinkender

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Toralf Schnur, Fraktion der FDP Motivation von Mitarbeitern in der Landesverwaltung und ANTWORT

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Nr. 48. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen. Inhalt. Ohne Meisterbrief:

Nr. 48. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen. Inhalt. Ohne Meisterbrief: Aktualisierte Ausgabe Oktober 2009 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 48 Thema: Existenzgründung im Handwerk Selbständig machen

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Serena http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Ziele des Spiels Wissen über technische Berufe in den Erneuerbaren

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

8376 Vorbereitungskurs - Gastgewerbe- Befähigungsprüfung

8376 Vorbereitungskurs - Gastgewerbe- Befähigungsprüfung Bereiten Sie sich mit dem Vorbereitungskurs Gastgewerbe- optimal auf die Module 1 und 2 der Gastgewerbe- vor. Die Prüfung für das reglementierte Gastgewerbe (Gastgewerbe ) besteht aus 2 Modulen. Die Teilnehmer:

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

Tabelle Duales Studium

Tabelle Duales Studium Tabelle Duales Studium Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt von uns erhalten,

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung

Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung Fachpersonal für Sie Berufsförderungswerk Dortmund Qualifizierung in Kooperation mit Unternehmen Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung März 2008 Ziel Das Konzept richtet sich an Unternehmen, die sowohl

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe 1 Aachen Münchener Versicherung AG Kaufleute für Versicherungen und Finanzen oder Allgemeine Hochschulreife ADAC Nordrhein e. V. integriertes Studium "Kölner Modell" (Kaufleute

Mehr

Kundmachung der Bundesinnung der Gold- und Silberschmiede, Juweliere und Uhrmacher vom 30. Jänner 2004 (gemäß 22a GewO 1994)

Kundmachung der Bundesinnung der Gold- und Silberschmiede, Juweliere und Uhrmacher vom 30. Jänner 2004 (gemäß 22a GewO 1994) Kundmachung der Bundesinnung der Gold- und Silberschmiede, Juweliere und Uhrmacher vom 30. Jänner 2004 (gemäß 22a GewO 1994) Verordnung der Bundesinnung der Gold- und Silberschmiede, Juweliere und Uhrmacher

Mehr

Modularisierung der Lehrlingsausbildung 1

Modularisierung der Lehrlingsausbildung 1 Modularisierung der Lehrlingsausbildung 1 1. Ausgangslage Die duale Ausbildung genießt in Österreich einen hohen Stellenwert. Rund 40 % aller Schüler eines Altersjahrganges entscheiden sich nach der Pflichtschule

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

Lehre bei Häusle + Converse All Star = leider geil

Lehre bei Häusle + Converse All Star = leider geil Lehre bei Häusle + Converse All Star = leider geil Absolviere Schnuppertage bei Häusle und nimm ein Paar grüne Converse All Star mit nach Hause. Bewirb dich unter: www.lehre-haeusle.at Herzlich Willkommen

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2014 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Wolfgang Wagner, Software-Entwickler, Leiten 121. Albrecht Fuchs, Produktentwicklung, Berkmann 13

Wolfgang Wagner, Software-Entwickler, Leiten 121. Albrecht Fuchs, Produktentwicklung, Berkmann 13 Lehre Firmenname Adresse Bereiche Ansprechpartner Telefon Mail ADEG Dorfladen Bach 202, 6941 Einzelhandel Klaus Natter, Kaufmann, Natter Bäcker Amt der Vlbg. Landesregierung Römerstr. 15, Büro, Verwaltung,

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Schulstatistik Fachklassenverzeichnis für SCD 012 B Stand: 07.04.2015 Berufliches Gymnasium

Mehr

Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien

Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien Lehramt an Realschulen Evangelische Religion Nachweis fachbezogener Lateinkenntnisse Katholische Religion Nachweis

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 7. August 2012 Az.: 41-6620.3/84 Das Kultusministerium

Mehr

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe AUSSTELLER BERUFE HALLE / STANDNR. Agentur für Arbeit Bamberg- Coburg Information zum Ausbildungsmarkt und Berufsberatung 2-fach-Turnhalle / 1 Aldi GmbH & Co.

Mehr

Qualifizierung von Personal in der Wasserversorgung

Qualifizierung von Personal in der Wasserversorgung Qualifizierung von Personal in der Wasserversorgung??Ist der sichere Betrieb ohne Fachkräfte überhaupt möglich?? Dr. Andreas Lenz November 2012 Seite 1 Unser Auftrag: Aus- und Fortbildung von Beamten und

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Wettbewerb Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Der Impuls Wettbewerb Unser bester Nachwuchs Jedes Jahr stellen die Unternehmen

Mehr