Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen"

Transkript

1 Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz ISSN G 1990 Jahrgang 63 Ausgegeben am Mittwoch, dem 1. Juni 2011 Nummer 84a Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Vom 8. April 2011

2 Text

3 Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Vom 8. April 2011

4

5 3 Bekanntmachung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Vom 8. April 2011 Hiermit gebe ich das Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe nach 90 Absatz 3 Nummer 3 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), zuletzt geändert durch Artikel 15 Absatz 90 des Gesetzes vom 5. Februar 2009 (BGBl. I S. 160), sowie das Verzeichnis der zuständigen Stellen bekannt (Stand 1. Oktober 2010). Bonn, den 8. April 2011 Bundesinstitut für Berufsbildung Manfred K r e m e r Präsident

6 4 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort... 7 Abkürzungsverzeichnis VERZEICHNIS DER ANERKANNTEN AUSBILDUNGSBERUFE... 9 Einleitung Alphabetisches Register zu Teil Systematisches Verzeichnis der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe nach der Klassifizierung der Berufe (Ausgabe 1988) Alphabetisches Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe nach der Art der Anerkennung, ihrer Struktur und nach en Nach 4 Absatz 1 BBiG anerkannte Ausbildungsberufe und erlassene Ausbildungsordnungen sowie nach 25 Absatz 1 HwO erlassene Ausbildungsordnungen Ausbildungsberufe ohne Spezialisierung Ausbildungsberufe mit Schwerpunkten Ausbildungsberufe mit Fachrichtungen Ausbildungsberufe mit Anrechnungsmöglichkeit Berufe, die angerechnet werden können Berufe, auf die angerechnet werden kann Ausbildungsberufe mit Wahlqualifikationseinheiten Ausbildungsberuf mit Zusatzqualifikationen Ausbildungsberufe in chronologischer Reihenfolge Ausbildungsberufe sowie neue Ausbildungsformen in Erprobung nach 27 HwO bzw. 6 BBiG Ausbildungsberufe in Erprobung Neue Ausbildungsformen in Erprobung Fortgeltung bestehender Regelungen nach 104 Absatz 1 BBiG und 122 Absatz 4 HwO Vor Inkrafttreten des BBiG anerkannte Ausbildungsberufe nach en Industrie und Handel Handwerk Vergleichbar geregelte Ausbildungsberufe nach en Landwirtschaft Die staatlich anerkannten Ausbildungsberufe nach BBiG/HwO und ihre Vorgänger (Genealogie) Verzeichnis weiterer Regelungen, die anerkannte Ausbildungsberufe betreffen Rechtsverordnungen über die Eignung der Ausbildungsstätte nach 27 BBiG Rechtsverordnungen zur Gleichstellung von Prüfungszeugnissen nach 50 Absatz 1 BBiG (Abschlussprüfung) oder 40 Absatz 1 HwO (Gesellenprüfung) Inland Ausland Frankreich Österreich

7 5 2 VERZEICHNIS WEITERER REGELUNGEN FÜR DIE BERUFSBILDUNG Vergleichbare betriebliche Ausbildungsgänge außerhalb des Geltungsbereiches des BBiG ( 3 Absatz 2 Nummer 3) Bundesrechtliche Ausbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen und in der Altenpflege VERZEICHNIS DER REGELUNGEN DES BUNDES FÜR DIE BERUFLICHE FORTBILDUNG UND UMSCHULUNG SOWIE EMPFEHLUNGEN DES BUNDES FÜR DIE DURCHFÜHRUNG VON FORTBILDUNGSLEHRGÄNGEN Regelungen für Meisterprüfungen Rechtsverordnungen nach 45 Absatz 1 sowie 51a Absatz 2 HwO über die Anforderungen in der Meisterprüfung in einem Gewerbe der Anlage A bzw. B zur Handwerksordnung Fortgeltung bestehender Regelungen bei handwerklichen Meisterprüfungen nach 122 HwO Rechtsverordnungen über die Anforderungen in Meisterprüfungen Nach 53 Absatz 1 BBiG bzw. 42 Absatz 1 HwO Landwirtschaft Rechtsverordnungen zur Regelung der beruflichen Fortbildung nach 53 Absatz 1 BBiG bzw. 42 Absatz 1 HwO sowie Empfehlungen des Bundes für die Durchführung von Fortbildungslehrgängen (außer Regelungen für die Meisterprüfungen) Rechtsverordnungen zur Regelung der beruflichen Umschulung nach 58 BBiG, 42e HwO Rechtsverordnungen über die Eignung der Ausbilder nach 30 Absatz 5 BBiG und nach 15 des Bundesbeamtengesetzes VERZEICHNIS DER ZUSTÄNDIGEN STELLEN Nach dem Berufsbildungsgesetz Zuständige Stellen für die Berufsbildung in Berufen der Handwerksordnung ( 71 Absatz 1 BBiG) Zuständige Stellen für die Berufsbildung in Gewerbebetrieben, die nicht Handwerksbetriebe oder handwerksähnliche Betriebe sind, insbesondere in der Industrie und im Handel ( 71 Absatz 2 BBiG) Zuständige Stellen für die Berufsbildung in den Betrieben der Landwirtschaft einschließlich der ländlichen Hauswirtschaft ( 71 Absatz 3 BBiG) Zuständige Stellen im Bereich des öffentlichen Dienstes ( 73 BBiG) Bund Länder Zuständige Stellen im Bereich der Kirchen und sonstigen Religionsgemeinschaften des öffentlichen Rechts ( 75 BBiG) Evangelisch-Lutherische Kirche Katholische Kirche Zuständige Stellen für die Berufsbildung der Rechtsanwalts-, Patentanwalts- und Notarfachangestellten ( 71 Absatz 4 BBiG) Rechtsanwaltsfachangestellter/Rechtsanwaltsfachangestellte Patentanwaltsfachangestellter/Patentanwaltsfachangestellte Notarfachangestellter/Notarfachangestellte

8 Zuständige Stellen für die Berufsbildung der Steuerfachangestellten ( 71 Absatz 5 BBiG) Im Bereich der Steuerberaterkammer Im Bereich der Wirtschaftsprüferkammer Zuständige Stellen für die Berufsbildung der Medizinischen Fachangestellten, Zahnmedizinischen Fachangestellten und Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten ( 71 Absatz 6 BBiG) Medizinischer Fachangestellter/Medizinische Fachangestellte Zahnmedizinischer Fachangestellter/Zahnmedizinische Fachangestellte Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Zuständige Stellen für die Berufsbildung in der Hauswirtschaft ( 72 BBiG) Zuständige Stellen für die Berufsbildung der Tiermedizinischen Fachangestellten ( 72 BBiG) Außerhalb des Geltungsbereichs des Berufsbildungsgesetzes ( 3 Absatz 2 Nummer 3 BBiG) Zuständige Stelle für die Berufsbildung zum Schiffsmechaniker/zur Schiffsmechanikerin STATISTIK Bestand an Ausbildungsberufen 2003 bis Nach 4 Absatz 1 BBiG anerkannte Ausbildungsberufe und nach 25 Absatz 1 HwO erlassene Ausbildungsordnungen Vor Inkrafttreten des Berufsbildungsgesetzes anerkannte Ausbildungsberufe bzw. Ausbildungsregelungen im Handwerk ( 104 Absatz 1 BBiG und 122 Absatz 4 HwO) Vergleichbar geregelte Ausbildungsberufe ( 104 Absatz 1 BBiG, 3 Absatz 2 Nummer 3) Gesamtzahl der anerkannten und als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe Ausbildungsberufe in Erprobung nach 6 BBiG Quantitative Entwicklung der Ausbildungsberufe 2001 bis Nach 4 Absatz 1 BBiG anerkannte Ausbildungsberufe und nach 25 Absatz 1 HwO erlassene Ausbildungsordnungen Vor Inkrafttreten des BBiG anerkannte Ausbildungsberufe ( 104 Absatz 1 BBiG und 122 Absatz 4 HwO) Vergleichbar geregelte Ausbildungsberufe ( 104 Absatz 1 BBiG, 3 Absatz 2 Nummer 3) Auszubildende 1970 bis Gesamtzahlen Auszubildende nach en Regelungen des Bundes für die berufliche Fortbildung und Umschulung nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung, dem Seemannsgesetz und dem Bundesbeamtengesetz 2001 bis ALPHABETISCHES GESAMTREGISTER

9 7 Vorwort Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat die gesetzliche Aufgabe, das Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe zu führen und zu veröffentlichen ( 90 Abatz 3 Nummer 3 BBiG). Die Ergebnisse der Arbeiten zur Entwicklung oder Modernisierung von Ausbildungsberufen werden in der vorliegenden Ausgabe 2011 (Stand Oktober 2010) vollständig dokumentiert. die gemäß 4 Absatz 1 BBiG und 25 Absatz 1 HwO anerkannten Ausbildungsgänge, die inhaltlich durch Ausbildungsordnungen geregelt werden. Ausbildungsordnungen sind die rechtliche Grundlage für die inhaltliche Durchführung der betrieblichen Berufsausbildung. Die Zahl der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ist mit 349 gleich geblieben. Es wurden 11 Berufe modernisiert. Die Zahl der Auszubildenden im Dualen System sank im Jahr 2010 auf gegenüber im Jahr Davon waren Frauen und Männer (zum Jahresende 2010). Wie im letzten Jahr liegt das Verzeichnis in einer schlankeren Fassung vor. Die Neufassung sollte den Seitenumfang reduzieren und die Inhalte aufweisen, für die das BIBB laut BBiG (2005) zuständig ist. Über den gesetzlichen Umfang hinaus wird das Verzeichnis ergänzt um Teil 4 (zuständige Stellen). Die weggefallenen Teile, wie z. B. die landesrechtlichen Aus- und Weiterbildungsregelungen für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen oder die landesrechtlich geregelten Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen werden zeitgleich über das Internetportal des Bundesinstituts (www.bibb.de/dokumente/pdf/a41-neues-verzeichnis-der-ausbildungsberufe pdf) veröffentlicht. Bei der Zusammenstellung der Daten wurde das Bundesinstitut wiederum durch viele Personen und Institutionen unterstützt. An dieser Stelle sei allen gedankt, die Informationen, Hinweise und Anregungen sowie Material für die Erstellung des Verzeichnisses zur Verfügung stellten. Ansprechpartner für das Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe: Joachim von Hagen Bundesinstitut für Berufsbildung Manfred Kremer Präsident

10 8 Abkürzungsverzeichnis AG Arbeitsgemeinschaft der Industrieund Handelskammern in der Reichswirtschaftskammer a. n. g. anderweitig nicht genannt AO Ausbildungsordnung BA Bundesagentur für Arbeit BAG Berufsausbildungsgesetz (Österreich) BAnz. Bundesanzeiger BBA Berufsbildungsausschuss BBG Bundesbeamtengesetz BBiG Berufsbildungsgesetz Beschl. Beschluss BGBl. Bundesgesetzblatt BIBB Bundesinstitut für Berufsbildung BMBF BMVBS BMELV BMWi cap CCI Erl. FB FIB FR GA GewO Bundesministerium für Bildung und Forschung Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Certificat nnelle Chamber of commerce and industry Erlass Freie Berufe Fremdsprache im Beruf Fachrichtung Gewerbeakademie Gewerbeordnung Hausw Hauswirtschaft Hw Handwerk HwK Handwerkskammer HwO Handwerksordnung i. d. F. in der Fassung IH Industrie und Handel IHK Industrie- und Handelskammer J.O. Journal Officiel de la République Française KMK Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik Deutschland Lw Landwirtschaft nhw nicht-handwerkliche Ausbildungsberufe öd öffentlicher Dienst PrO Prüfungsordnung RI Reichsgruppe Industrie in der Reichswirtschaftskammer RWM Reichswirtschaftsminister Seeverk Seeverkehr SP Schwerpunkt StBA Statistisches Bundesamt TE Technische Erziehung TRGI Technische Regeln für Gas- Installationen TRGS Technische Regeln für Gefahrstoffe VO Verordnung VV Verwaltungsvorschrift

11 9 1 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe Einleitung Die staatlich anerkannten Ausbildungsberufe und die für sie vom zuständigen Fachministerium im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung für alle verbindlich erlassenen Ausbildungsordnungen nach 4 Absatz 1 BBiG bzw. 25 Absatz 1 HwO sind die Grundlage für eine geordnete und einheitliche Berufsausbildung. Für Ausbildungsberufe, die vor Inkrafttreten des BBiG von 1969 anerkannt wurden, gelten gemäß 104 Absatz 1 BBiG bzw. 122 Absatz 4 HwO die bestehenden Regelungen bis zum Erlass von Ausbildungsordnungen fort. Anerkannte Ausbildungsberufe des Handwerks sind kraft Gesetzes ( 25 HwO) alle in der Anlage A zur Handwerksordnung aufgelisteten Gewerbe. Für diese Ausbildungsberufe ist daher keine gesonderte Anerkennung nötig. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen grundsätzlich nur in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen ausgebildet werden ( 4 Absatz 3 BBiG, 25 Absatz 3 HwO). Unter anderem kann das zuständige Bundesministerium zur Entwicklung und Erprobung neuer Ausbildungsformen und -berufe Ausnahmen zulassen ( 6 BBiG, 27 HwO). Körperlich, geistig oder seelisch behinderte Menschen unter 18 Jahren dürfen auch in anderen als den staatlich anerkannten Ausbildungsberufen ausgebildet werden ( 64 BBiG, 42k HwO). Bei behinderten Menschen, die in einem anerkannten Ausbildungsberuf ausgebildet werden, darf außerdem von der dazu erlassenen Ausbildungsordnung abgewichen werden. Gleichwohl gibt es auch außerhalb des Geltungsbereichs des BBiG berufliche Erstausbildungsgänge (beispielsweise im Rahmen beruflicher Vollzeitschulen), die keine anerkannten Ausbildungsberufe sind.

12 Alphabetisches Register zu Teil 1.2 A Änderungsschneider/Änderungsschneiderin Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Asphaltbauer/Asphaltbauerin Aufbereitungsmechaniker/ Aufbereitungsmechanikerin Augenoptiker/Augenoptikerin Ausbaufacharbeiter/Ausbaufacharbeiterin Automatenfachmann/Automatenfachfrau Automobilkaufmann/Automobilkauffrau B Bäcker/Bäckerin Bankkaufmann/Bankkauffrau Baugeräteführer/Baugeräteführerin Baustoffprüfer/Baustoffprüferin Bauten- und Objektbeschichter/ Bauten- und Objektbeschichterin Bauwerksabdichter/Bauwerksabdichterin Bauwerksmechaniker/Bauwerksmechanikerin für Abbruch und Betontrenntechnik Bauzeichner/Bauzeichnerin Behälter- und Apparatebauer/ Behälter- und Apparatebauerin Berg- und Maschinenmann Bergbautechnologe/Bergbautechnologin Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin Bestattungsfachkraft Beton- und Stahlbetonbauer/ Beton- und Stahlbetonbauerin Betonfertigteilbauer/Betonfertigteilbauerin Betonstein- und Terrazzohersteller/ Betonstein- und Terrazzoherstellerin Binnenschiffer/Binnenschifferin Biologielaborant/Biologielaborantin Biologiemodellmacher/Biologiemodellmacherin Bodenleger/Bodenlegerin Bogenmacher/Bogenmacherin Bootsbauer/Bootsbauerin... 49, 50 Böttcher/Böttcherin Brauer und Mälzer/Brauerin und Mälzerin Brenner/Brennerin Brunnenbauer/Brunnenbauerin Buchbinder/Buchbinderin Buchhändler/Buchhändlerin Büchsenmacher/Büchsenmacherin Bühnenmaler und -plastiker/ Bühnenmalerin und -plastikerin Bürokaufmann/Bürokauffrau Bürsten- und Pinselmacher/ Bürsten- und Pinselmacherin C Chemielaborant/Chemielaborantin Chemielaborjungwerker/Chemielaborjungwerkerin.. 23 Chemikant/Chemikantin Chirurgiemechaniker/Chirurgiemechanikerin D Dachdecker/Dachdeckerin Dekorvorlagenhersteller/Dekorvorlagenherstellerin.. 24 Destillateur/Destillateurin Diamantschleifer/Diamantschleiferin Drahtwarenmacher/Drahtwarenmacherin Drahtzieher/Drahtzieherin Drechsler (Elfenbeinschnitzer)/ Drechslerin (Elfenbeinschnitzerin)... 25, 26 Drogist/Drogistin Drucker/Druckerin... 24, 25 E Edelmetallprüfer/Edelmetallprüferin Edelsteinfasser/Edelsteinfasserin Edelsteingraveur/Edelsteingraveurin Edelsteinschleifer/Edelsteinschleiferin... 18, 19 Eisenbahner im Betriebsdienst/ Eisenbahnerin im Betriebsdienst Elektroanlagenmonteur/Elektroanlagenmonteurin Elektroniker für Automatisierungstechnik/ Elektronikerin für Automatisierungstechnik Elektroniker für Betriebstechnik/ Elektronikerin für Betriebstechnik Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme/Elektronikerin für Gebäude- und Infrastruktursysteme Elektroniker für Geräte und Systeme/ Elektronikerin für Geräte und Systeme Elektroniker für luftfahrttechnische Systeme/Elektronikerin für luftfahrttechnische Systeme Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik/Elektronikerin für Maschinen und Antriebstechnik Elektroniker/Elektronikerin... 35, 36 schriftenmaler/ schriftenmalerin Estrichleger/Estrichlegerin F Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung/Fachangestellte für Marktund Sozialforschung Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachangestellter/Fachangestellte für Arbeitsförderung... 63

13 11 Fachangestellter/Fachangestellte für Bäderbetriebe Fachangestellter/Fachangestellte für Bürokommunikation Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachkraft Agrarservice Fachkraft für Abwassertechnik Fachkraft für Automatenservice Fachkraft für Fruchtsafttechnik Fachkraft für Hafenlogistik Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Fachkraft für Lagerlogistik... 59, 60 Fachkraft für Lebensmitteltechnik Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice.. 49 Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice Fachkraft für Schutz und Sicherheit Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik Fachkraft für Süßwarentechnik Fachkraft für Veranstaltungstechnik Fachkraft für Wasserversorgungstechnik Fachkraft für Wasserwirtschaft Fachkraft im Fahrbetrieb Fachkraft im Gastgewerbe Fachlagerist/Fachlageristin Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk/ Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Fahrradmonteur/Fahrradmonteurin Fahrzeuginnenausstatter/Fahrzeuginnenausstatterin.. 49 Fahrzeuglackierer/Fahrzeuglackiererin Fassadenmonteur/Fassadenmonteurin Federmacher/Federmacherin Feinoptiker/Feinoptikerin Feinpolierer/Feinpoliererin Feinwerkmechaniker/Feinwerkmechanikerin Fertigungsmechaniker/Fertigungsmechanikerin Feuerungs- und Schornsteinbauer/ Feuerungs- und Schornsteinbauerin Figurenkeramformer/Figurenkeramformerin Film- und Videoeditor/Film- und Videoeditorin Film- und Videolaborant/Film- und Videolaborantin 54 Fischwirt/Fischwirtin Flachglasmechaniker/Flachglasmechanikerin Flechtwerkgestalter/Flechtwerkgestalterin Fleischer/Fleischerin Flexograf/Flexografin Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/ Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin... 47, 48 Florist/Floristin Fluggerätmechaniker/Fluggerätmechanikerin... 29, 31 Forstwirt/Forstwirtin Fotograf/Fotografin Fotolaborant/Fotolaborantin Fotomedienfachmann/Fotomedienfachfrau Fotomedienlaborant/Fotomedienlaborantin Fräser/Fräserin Friseur/Friseurin G Gärtner/Gärtnerin...17 Gebäudereiniger/Gebäudereinigerin...69 Geigenbauer/Geigenbauerin...35 Geomatiker/Geomatikerin...54 Gerätezusammensetzer/Gerätezusammensetzerin...32 Gerber/Gerberin...39 Gerüstbauer/Gerüstbauerin...44 Gestalter für visuelles Marketing/ Gestalterin für visuelles Marketing...67 Gießereimechaniker/Gießereimechanikerin...27 Glas- und Porzellanmaler/ Glas- und Porzellanmalerin...51 Glasapparatebauer/Glasapparatebauerin...21 Glasbläser/Glasbläserin...21 Glaser/Glaserin...48 Glasmacher/Glasmacherin...20 Glasveredler/Glasveredlerin...22 Gleisbauer/Gleisbauerin...45 Goldschmied/Goldschmiedin...33 Graveur/Graveurin...28 H Hafenschiffer/Hafenschifferin...59 Handschuhmacher/Handschuhmacherin...40 Handzuginstrumentenmacher/ Handzuginstrumentenmacherin...35 Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin...69 Hochbaufacharbeiter/Hochbaufacharbeiterin...42 Holz- und Bautenschützer/ Holz- und Bautenschützerin...47 Holzbearbeitungsmechaniker/ Holzbearbeitungsmechanikerin...25 Holzbildhauer/Holzbildhauerin...26 Holzblasinstrumentenmacher/ Holzblasinstrumentenmacherin...35 Holzmechaniker/Holzmechanikerin...49 Holzspielzeugmacher/Holzspielzeugmacherin...26 Hörgeräteakustiker/Hörgeräteakustikerin...37 Hotelfachmann/Hotelfachfrau...69 Hotelkaufmann/Hotelkauffrau...69 I Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau...65 Industrieelektriker/Industrieelektrikerin... 36, 37 Industrie-Isolierer/Industrie-Isoliererin...46 Industriekaufmann/Industriekauffrau...65 Industriekeramiker Anlagentechnik/Industriekeramikerin Anlagentechnik...20 Industriekeramiker Dekorationstechnik/Industriekeramikerin Dekorationstechnik...20 Industriekeramiker Modelltechnik/ Industriekeramikerin Modelltechnik...20 Industriekeramiker Verfahrenstechnik/ Industriekeramikerin Verfahrenstechnik...20

14 12 Industriemechaniker/Industriemechanikerin Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Informations- und Telekommunikationssystem- Elektroniker/Informations- und Telekommunikationssystem-Elektronikerin Informations- und Telekommunikationssystem- Kaufmann/Informations- und Telekommunikationssystem-Kauffrau Informationselektroniker/ Informationselektronikerin Investmentfondskaufmann/ Investmentfondskauffrau Isolierfacharbeiter/Isolierfacharbeiterin J Justizfachangestellter/Justizfachangestellte K Kabeljungwerker/Kabeljungwerkerin Kanalbauer/Kanalbauerin Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/ Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin Kaufmann für Dialogmarketing/ Kauffrau für Dialogmarketing Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen/Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Kaufmann für Marketingkommunikation/ Kauffrau für Marketingkommunikation Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann für Tourismus und Freizeit/ Kauffrau für Tourismus und Freizeit Kaufmann für Versicherungen und Finanzen/ Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Kaufmann im Gesundheitswesen/Kauffrau im Gesundheitswesen Kaufmann im Groß- und Außenhandel/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel Kaufmann/Kauffrau im Eisenbahn- und Straßenverkehr Keramiker/Keramikerin Klavier- und Cembalobauer/ Klavier- und Cembalobauerin Klempner/Klempnerin Koch/Köchin Konditor/Konditorin Konstruktionsmechaniker/ Konstruktionsmechanikerin Kosmetiker/Kosmetikerin Kraftfahrzeugmechatroniker/ Kraftfahrzeugmechatronikerin... 30, 32 Kraftfahrzeugservicemechaniker/ Kraftfahrzeugservicemechanikerin Kürschner/Kürschnerin L Lacklaborant/Lacklaborantin Landwirt/Landwirtin Landwirtschaftlich-technischer Laborant, Landwirtschaftlicher Laborant/Landwirtschaftlichtechnische Laborantin, Landwirtschaftliche Laborantin Leichtflugzeugbauer/Leichtflugzeugbauerin Leuchtröhrenglasbläser/Leuchtröhrenglasbläserin Luftverkehrskaufmann/Luftverkehrskauffrau M Maler und Lackierer/Malerin und Lackiererin Manufakturporzellanmaler/ Manufakturporzellanmalerin Maschinen- und Anlagenführer/ Maschinen- und Anlagenführerin Maschinenzusammensetzer/ Maschinenzusammensetzerin Maskenbildner/Maskenbildnerin Maßschneider/Maßschneiderin Mathematisch-technischer Softwareentwickler/ Mathematisch-technische Softwareentwicklerin Maurer/Maurerin... 42, 43 Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik/ Mechanikerin für Karosserieinstandhaltungstechnik Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik/Mechanikerin für Landund Baumaschinentechnik Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik/Mechanikerin für Reifen- und Vulkanisationstechnik Mechatroniker für Kältetechnik/ Mechatronikerin für Kältetechnik Mechatroniker/Mechatronikerin Mediengestalter Bild und Ton/ Mediengestalterin Bild und Ton Mediengestalter Digital und Print/ Mediengestalterin Digital und Print... 24, 25, 58 Medienkaufmann Digital und Print/ Medienkauffrau Digital und Print Medizinischer Fachangestellter/ Medizinische Fachangestellte Metall- und Glockengießer/ Metall- und Glockengießerin Metallbauer/Metallbauerin Metallbildner/Metallbildnerin... 28, 33 Metallblasinstrumentenmacher/ Metallblasinstrumentenmacherin Metallschleifer/Metallschleiferin Mikrotechnologe/Mikrotechnologin Milchtechnologe/Milchtechnologin... 41

15 13 Milchwirtschaftlicher Laborant/ Milchwirtschaftliche Laborantin Modenäher/Modenäherin Modeschneider/Modeschneiderin Modist/Modistin... 38, 39 Müller (Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)/ Müllerin (Verfahrenstechnologin in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft) Musikfachhändler/Musikfachhändlerin N Naturwerksteinmechaniker/ Naturwerksteinmechanikerin Notarfachangestellter/Notarfachangestellte O Oberflächenbeschichter/Oberflächenbeschichterin Ofen- und Luftheizungsbauer/ Ofen- und Luftheizungsbauerin Orgel- und Harmoniumbauer/ Orgel- und Harmoniumbauerin Orthopädiemechaniker und Bandagist/ Orthopädiemechanikerin und Bandagistin Orthopädieschuhmacher/Orthopädieschuhmacherin. 39 P Papiertechnologe/Papiertechnologin Parkettleger/Parkettlegerin Patentanwaltsfachangestellter/ Patentanwaltsfachangestellte Pelzveredler/Pelzveredlerin Personaldienstleistungskaufmann/ Personaldienstleistungskauffrau Pferdewirt/Pferdewirtin Pharmakant/Pharmakantin Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/ Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Physiklaborant/Physiklaborantin Polster- und Dekorationsnäher/ Polster- und Dekorationsnäherin Polsterer/Polsterin Produktgestalter - Textil/Produktgestalterin - Textil. 66 Produktionsfachkraft Chemie Produktionsmechaniker - Textil/ Produktionsmechanikerin - Textil Produktionstechnologe/Produktionstechnologin Produktprüfer - Textil/Produktprüferin - Textil Produktveredler - Textil/Produktveredlerin - Textil.. 39 R Raumausstatter/Raumausstatterin Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter/ Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Rechtsanwaltsfachangestellter/ Rechtsanwaltsfachangestellte Reiseverkehrskaufmann/Reiseverkehrskauffrau Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau...69 Revierjäger/Revierjägerin...17 Revolverdreher/Revolverdreherin...28 Rohrleitungsbauer/Rohrleitungsbauerin...29 Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/ Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin...50 S Sattler/Sattlerin...40 Schädlingsbekämpfer/Schädlingsbekämpferin...66 Schifffahrtskaufmann/Schifffahrtskauffrau...57 Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin...67 Schleifer/Schleiferin...28 Schneidwerkzeugmechaniker/ Schneidwerkzeugmechanikerin...28 Schornsteinfeger/Schornsteinfegerin...65 Schuh- und Lederwarenstepper/ Schuh- und Lederwarenstepperin...39 Schuhfertiger/Schuhfertigerin...39 Schuhmacher/Schuhmacherin...39 Segelmacher/Segelmacherin...39 Seiler/Seilerin...37 Servicefachkraft für Dialogmarketing...57 Servicefahrer/Servicefahrerin...59 Servicekaufmann/Servicekauffrau im Luftverkehr...57 Servicekraft für Schutz und Sicherheit...65 Siebdrucker/Siebdruckerin...25 Silberschmied/Silberschmiedin...33 Sozialversicherungsfachangestellter/ Sozialversicherungsfachangestellte...64 Speiseeishersteller/Speiseeisherstellerin...40 Spezialtiefbauer/Spezialtiefbauerin...45 Spielzeughersteller/Spielzeugherstellerin...35 Sport- und Fitnesskaufmann/ Sport- und Fitnesskauffrau...65 Sportfachmann/Sportfachfrau...68 Steindrucker/Steindruckerin...25 Steinmetz und Steinbildhauer/ Steinmetzin und Steinbildhauerin...18 Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte...60 Sticker/Stickerin...38 Stoffprüfer (Chemie)/Stoffprüferin (Chemie) Glas-, Keramische Industrie sowie Steine und Erden...53 Straßenbauer/Straßenbauerin...45 Straßenwärter/Straßenwärterin...59 Stricker/Strickerin...38 Stuckateur/Stuckateurin...46 Systemelektroniker/Systemelektronikerin...36 Systeminformatiker/Systeminformatikerin...37 T Tankwart/Tankwartin...56 Technischer Konfektionär/ Technische Konfektionärin...39 Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin...49

16 14 Technischer Produktdesigner/ Technische Produktdesignerin Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin Teilezurichter/Teilezurichterin Textillaborant/Textillaborantin Textilreiniger/Textilreinigerin Thermometermacher/Thermometermacherin Tiefbaufacharbeiter/Tiefbaufacharbeiterin Tiermedizinischer Fachangestellter/ Tiermedizinische Fachangestellte Tierpfleger/Tierpflegerin Tierwirt/Tierwirtin Tischler/Tischlerin Trockenbaumonteur/Trockenbaumonteurin Z Zahnmedizinischer Fachangestellter/ Zahnmedizinische Fachangestellte Zahntechniker/Zahntechnikerin Zerspanungsmechaniker/ Zerspanungsmechanikerin Zimmerer/Zimmerin Zupfinstrumentenmacher/ Zupfinstrumentenmacherin Zweiradmechaniker/Zweiradmechanikerin... 31, 32 U Uhrmacher/Uhrmacherin V Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik/ Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik Verfahrensmechaniker für Brillenoptik/ Verfahrensmechanikerin für Brillenoptik Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie/Verfahrensmechanikerin in der Hütten- und Halbzeugindustrie Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie/Verfahrensmechanikerin in der Steine- und Erdenindustrie... 19, 20 Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin Glastechnik Vergolder/Vergolderin Verkäufer/Verkäuferin Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin Verpackungsmittelmechaniker/ Verpackungsmittelmechanikerin Verwaltungsfachangestellter/ Verwaltungsfachangestellte... 61, 62, 63 Vorpolierer/Vorpoliererin Schmuck- und Kleingeräteherstellung W Wachszieher/Wachszieherin Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/ Wärme-, Kälte- und Schallschutzisoliererin Wasserbauer/Wasserbauerin Weber/Weberin Weinküfer/Weinküferin Werkfeuerwehrmann/Werkfeuerwehrfrau Werkgehilfe/Werkgehilfin Schmuckwarenindustrie, Taschen- und Armbanduhren Werkstoffprüfer/Werkstoffprüferin Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin Winzer/Winzerin... 16

17 Systematisches Verzeichnis der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe nach der Klassifizierung der Berufe (Ausgabe 1988) Vorbemerkungen Spalten 1 und 2: /BA//StBA Die Gruppierung der Ausbildungsberufe erfolgt nach der Klassifizierung der Berufe der Bundesanstalt für Arbeit (1988). Die n nach der Klassifizierung der Berufe des Statistischen Bundesamtes (1992) werden ebenfalls ausgewiesen. Spalte 4: Steht bei einem nach BBiG erlassenen Beruf die Angabe (Hw), findet die Ausbildung auch im Bereich Handwerk statt. Auf Länderebene wurden inzwischen die folgenden Verordnungen zu den 7 und 43 BBiG erlassen: - Bayern: Verordnung zur Umsetzung des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung (BBiGHwOV) vom 24. Juli 2007 (GVBl. S. 579) - Hessen: Hessische Verordnung über die Anrechnung des Besuchs eines schulischen Berufsgrundbildungsjahres und einer Berufsfachschule auf die Ausbildungszeit in Ausbildungsberufen (HBGJAVO) vom 21. Juli 2006 (GVBl. S. 422) - Mecklenburg-Vorpommern: Landesverordnung über die Zuständigkeiten für die Berufsbildung nach dem BBiG und der HwO (Berufsbildungszuständigkeitslandesverordnung - BBiZustLVO M-V) vom 27. August 2007 (GVBl. S. 320) - Niedersachsen: VO ist aufgehoben - Nordrhein-Westfalen: Verordnung über die Anrechnung vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge auf die Ausbildungsdauer gemäß BBiG und HwO und die Zulassung von Absolventen vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge zur Abschlussprüfung in dualen Ausbildungsberufen - BKAZVO vom 16. Mai 2006 (GVBl. S. 217) - Rheinland-Pfalz: Landesverordnung über Zuständigkeiten für die Berufsbildung nach dem Berufsbildungsgesetz und der Handwerksordnung vom 4. März 2009 (GVBl. S. 108) - Sachsen: Verordnung der Sächsischen Staatsregierung und der Sächsischen Staatsministerien des Innern, der Finanzen, der Justiz, für Kultus, für Wissenschaft und Kunst, für Wirtschaft und Arbeit, für Soziales sowie für Umwelt und Landwirtschaft zur landesrechtlichen Umsetzung des Berufsbildungsreformgesetzes vom 19. Juni 2006 (GVBl. S. 152), zuletzt geändert durch Änderung der Anlage durch 4. VO vom 31. August 2009 (GVBl. S. 510) - Sachsen-Anhalt: Verordnung über die Anrechnung vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge auf die Ausbildungszeit vom 22. Oktober 2007 (GVBl. S. 348) - Thüringen: Thüringer Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet der Berufsbildung vom 28. März 2006 (GVBl. S. 230, Änderung vom 11. Dezember 2007, GVBl. S. 343) - Thüringer Verordnung zur Anrechnung beruflicher Vorbildung auf die Ausbildungszeit vom 30. November 2006 (GVBl. S. 555) - Thüringer Verordnung zur Bestimmung von Bildungsgängen nach 43 Absatz 2 Satz 3 BBiG und 36 Absatz 2 Satz 3 HwO vom 30. November 2006 (GVBl. S. 558)

18 16 BA StBA Berufsbezeichnung Berufsgruppe 1: Landwirte Ausbildungsdauer (Monate) Anerkennung/ Ausbildungsordnung vom/ Rechtsgrundlage/ Fundstelle/ Rahmenlehrplan Fachkraft Agrarservice Lw 36 VO Berufsausbildung zur Fachkraft Agrarservice vom (BGBl. l S. 2157) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 194a vom ) Landwirt/ Landwirtin Winzer/ Winzerin Berufsgruppe 2: Tierzüchter, Fischereiberufe Tierwirt/ Tierwirtin Ausbildung in Fachrichtung: Rinderhaltung Tierwirt/ Tierwirtin Ausbildung in Fachrichtung: Schäferei Tierwirt/ Tierwirtin Ausbildung in Fachrichtung: Geflügelhaltung Fischwirt/ Fischwirtin Ausbildung nach Schwerpunkten: Fischhaltung und Fischzucht Seen- und Flussfischerei Kleine Hochsee- und Küstenfischerei Lw 36 VO Berufsausbildung zum Landwirt/zur Landwirtin vom (BGBl. l S. 168) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 124a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Winzer/zur Winzerin vom (BGBl. l S. 161) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 189a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Tierwirt/zur Tierwirtin vom (BGBl. l S.1426) Erste VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 465) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 192a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Tierwirt/zur Tierwirtin vom (BGBl. l S. 1426) Erste VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 465) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 192a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Tierwirt/zur Tierwirtin vom (BGBl. l S. 1426) Erste VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 465) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 192a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Fischwirt vom (BGBl. l S. 2136) Änderung vom (BGBl. l S. 1145) Anzahl Auszubildende (2009) Tierwirt/ Tierwirtin Ausbildung in Fachrichtung: Schweinehaltung Tierwirt/ Tierwirtin Ausbildung in Fachrichtung: Imkerei Lw 36 VO Berufsausbildung zum Tierwirt/zur Tierwirtin vom (BGBl. l S. 1426) Erste VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 465) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 192a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Tierwirt/zur Tierwirtin vom (BGBl. l S. 1426) Erste VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 465) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 192a vom )

19 17 BA StBA Berufsbezeichnung Berufsgruppe 4: Landwirtschaftliche Arbeitskräfte, Tierpfleger Tierpfleger/ Tierpflegerin Ausbildung in Fachrichtungen: Forschung und Klinik Zoo Tierheim und Tierpension Berufsgruppe 5: Gartenbauer Gärtner/ Gärtnerin Ausbildung in Fachrichtung: Garten- und Landschaftsbau Gärtner/ Gärtnerin Ausbildung in Fachrichtungen: Baumschule Staudengärtnerei Gärtner/ Gärtnerin Ausbildung in Fachrichtung: Zierpflanzenbau Gärtner/ Gärtnerin Ausbildung in Fachrichtungen: Gemüsebau Obstbau Gärtner/ Gärtnerin Ausbildung in Fachrichtung: Friedhofsgärtnerei Ausbildungsdauer (Monate) Anerkennung/ Ausbildungsordnung vom/ Rechtsgrundlage/ Fundstelle/ Rahmenlehrplan IH 36 VO Berufsausbildung zum Tierpfleger/zur Tierpflegerin vom (BGBl. l S. 1093) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 186a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom (BGBl. l S. 376) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 137a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom (BGBl. l S. 376) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 137a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom (BGBl. l S. 376) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 137a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom (BGBl. l S. 376) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 137a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin vom (BGBl. l S. 376) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 137a vom ) Anzahl Auszubildende (2009) Florist/ Floristin IH 36 VO Berufsausbildung zum Floristen/zur Floristin vom (BGBl. l S. 396) VO zur Änderung vom (BGBl. l S. 2480) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 130a vom ) 5457 Berufsgruppe 6: Forst-, Jagdberufe Revierjäger/ Revierjägerin Forstwirt/ Forstwirtin Lw 36 VO Berufsausbildung zum Revierjäger/zur Revierjägerin vom (BGBl. l S. 631), die VO trat am in Kraft. Berichtigung vom (BGBl. l S. 795) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 145a vom ) Lw 36 VO Berufsausbildung zum Forstwirt/zur Forstwirtin vom (BGBl. l S. 206) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 207a vom )

20 18 BA StBA Berufsbezeichnung Berufsgruppe 7: Bergleute Bergbautechnologe/ Bergbautechnologin Ausbildung in Fachrichtungen: Tiefbautechnik Tiefbohrtechnik Berg- und Maschinenmann 1) Ausbildung in Fachrichtungen: Vortrieb und Gewinnung Transport und Instandhaltung Berufsgruppe 8: Mineral-, Erdöl-, Erdgasgewinner Aufbereitungsmechaniker/ Aufbereitungsmechanikerin Ausbildung in Fachrichtungen: Naturstein feuerfeste und keramische Rohstoffe Sand und Kies Steinkohle Braunkohle Ausbildungsdauer (Monate) Anerkennung/ Ausbildungsordnung vom/ Rechtsgrundlage/ Fundstelle/ Rahmenlehrplan IH 36 VO Berufsausbildung zum Bergbautechnologen/zur Bergbautechnologin vom (BGBl. l S. 1240) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 120a vom ) IH 24 VO Berufsausbildung zum Berg- und Maschinenmann vom (BGBl. l S. 837) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 90a vom ) IH 36 VO Berufsausbildung zum Aufbereitungsmechaniker/zur Aufbereitungsmechanikerin (Aufbereitungsmechaniker-Ausbildungs-VO) vom (BGBl. l S. 160) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 131a vom ) Anzahl Auszubildende (2009) Berufsgruppe 10: Steinbearbeiter Naturwerksteinmechaniker/ Naturwerksteinmechanikerin Ausbildung in Fachrichtung: Maschinenbearbeitungstechnik Steinmetz und Steinbildhauer/ Steinmetzin und Steinbildhauerin Ausbildung in Fachrichtungen: Steinmetzarbeiten Steinbildhauerarbeiten Naturwerksteinmechaniker/ Naturwerksteinmechanikerin Ausbildung in Fachrichtung: Steinmetztechnik Naturwerksteinmechaniker/ Naturwerksteinmechanikerin Ausbildung in Fachrichtung: Schleiftechnik Edelsteinschleifer/ Edelsteinschleiferin IH 36 VO Berufsausbildung zum Naturwerksteinmechaniker/zur Naturwerksteinmechanikerin vom (BGBl. l S. 700) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 185a vom ) Hw 36 VO Berufsausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer/zur Steinmetzin und Steinbildhauerin vom (BGBl. l S. 690) Berichtigung vom (BGBl. l S. 2601) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 187a vom ) IH 36 VO Berufsausbildung zum Naturwerksteinmechaniker/zur Naturwerksteinmechanikerin vom (BGBl. l S. 700) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 185a vom ) IH 36 VO Berufsausbildung zum Naturwerksteinmechaniker/zur Naturwerksteinmechanikerin vom (BGBl. l S. 700) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 185a vom ) Hw 36 VO Berufsausbildung zum Edelsteinschleifer/zur Edelsteinschleiferin (Edelsteinschleifer-Ausbildungs-VO) vom (BGBl. l S. 183) Beschluss KMK vom (BAnz Nr. 117a vom )

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, deren reguläre Ausbildungsdauer mindestens 3 Jahre beträgt,

Mehr

Die anerkannten Ausbildungsberufe

Die anerkannten Ausbildungsberufe 2008 2010 2009 2 2011 2 2012 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn Redaktion: Joachim

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 14. März 2001 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe mit Verzeichnis der zuständigen Stellen vom 4. März 00 Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe nach 6 Abs. Nr. 4 des Berufsbildungsförderungsgesetzes

Mehr

Bundesinstitut für Berufsbildung. Bekanntmachung. des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen

Bundesinstitut für Berufsbildung. Bekanntmachung. des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Seite 1 von 436 www.bundesanzeiger.de Bundesinstitut für Berufsbildung des Verzeichnisses der anerkannten Ausbildungsberufe und des Verzeichnisses der zuständigen Stellen Vom 22. Mai 2013 Hiermit gebe

Mehr

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe (Stand: 01.08.2014) (1) Änderungsschneider/in (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (3) Anlagenmechaniker/in (4) Asphaltbauer/in

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR KULTUS UND SPORT Abteilung Berufsbildende Schulen, Schulartübergreifende Angelegenheiten, Schulen in freier Trägerschaft Fachschule, Fachbereich Gestaltung Fachschule,

Mehr

Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen. Stand 1. Juli 2014

Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen. Stand 1. Juli 2014 Stand 1. Juli 2014 Verzeichnis der Ordnungsmittel Industrie, Handel, Verkehr und sonstige Branchen Anerkannte Ausbildungsberufe Berufsausbildung Behinderter Berufliche Fortbildung und Umschulung berufe.net

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule

Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOSO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Anlage 1 Einschlägigkeit der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe ( 4 Abs. 5 Nr. 1 FOO) für die Fachrichtungen der Fachoberschule Fachrichtungen oder chwerpunkte der Ausbildungsberufe

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Schulstatistik Fachklassenverzeichnis für SCD 012 B Stand: 07.04.2015 Berufliches Gymnasium

Mehr

SA50, SA51 und SA52 können nach dem Ausbildungsbereich gefiltert werden. SA61 kann nach dem Bundesland gefiltert werden.

SA50, SA51 und SA52 können nach dem Ausbildungsbereich gefiltert werden. SA61 kann nach dem Bundesland gefiltert werden. Statistisches Bundesamt H204/32120990 Stand: Januar 2015 Leitdateien SA10 SA20 SA40 SA50 SA51 SA52 SA53 SA61 SA70 Ausbildungsbereiche Bundesländer Staatsangehörigkeiten Ausbildungsberufe Fortbildungsprüfungen

Mehr

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015

Je Studiengang anerkannte Berufe für die Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Fachtreue Bewerbung - Stand: Oktober 2015 Architektur und Innenarchitektur Kommunikationsdesign Retail Design Applied Art and Design Anlagenmechaniker für Informatik/Medieninformatik für Informatik/Softwaretechnik

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Übersicht über IHK-Berufe

Übersicht über IHK-Berufe Übersicht über IHK-Berufe Berufsnummer Beruf Fachrichtung Gewerblich- technische Berufe 160 Fräser 201 Industriemechaniker Produktionstechnik 202 Industriemechaniker Betriebstechnik 203 Industriemechaniker

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber)

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Architektur (Feststellung durch die Prüfungsausschüsse) Ausbaufacharbeiter/in Bauten- und Objektbeschichter/in Bauwerksabdichter/in

Mehr

Ergebnisbericht für Maximilian Mustermann

Ergebnisbericht für Maximilian Mustermann GUTACHTEN BERUFSPROFILING FÜR SCHÜLER 1 von 25 Ergebnisbericht für 2 von 25 Inhaltsübersicht Dein Berufsprofil...3 Deine Berufsempfehlungen...4 1. Platz: Technisch-mechanisch...4 2. Platz: Verwaltend-qualitätssichernd...7

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation)

Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation) Berufskennzahlen der Ausbildungsberufe (BA-ASIS-BKZ-Klassifikation) Beruf Berufskennzahl (BKZ) Abteilungsleiter-Assistent/in 7810e Anlagenmechaniker/in - Apparatetechnik 2630b Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren.

Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen kann je nach Bundesland variieren. Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerber zu Bachelor- und Diplomstudiengängen Welche Aufstiegsqualifikation berechtigt für welchen Studiengang an der WHZ? Achtung: Die Bezeichnung von Fachschulabschlüssen

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS)

Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS) Schlüsselübersicht Schulstatistik 2011/12 (BBS) Abgangsgrund 9 Dienstunfähigkeit bzw. Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit 10 Entlassung/Abgang aus dem Schuldienst 11 Tod 21 Abgang an eine andere private Schule

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 1. August 2013

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 1. August 2013 Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 1. August 2013 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Duale Ausbildung sichtbar gemacht

Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht 1 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Aufgaben: Bildung Forschung Innerhalb der Bundesregierung Gesamtverantwortung für

Mehr

Praxiserfahrungen in neuen Berufen

Praxiserfahrungen in neuen Berufen Landesprogramm der vertieften Berufsorientierung (BVBO) U25-16.02.2011- V1 Praxiserfahrungen in neuen Berufen Agenda Berufswandel Ursachen und Auswirkungen von Berufswandel Gesellschaftliche Veränderungen

Mehr

Duale Ausbildung sichtbar gemacht

Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht 1 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Aufgaben: Bildung Forschung Innerhalb der Bundesregierung Gesamtverantwortung für

Mehr

Berufsfelder, Berufsgruppen. und Ausbildungsberufe. der. Bundesagentur für Arbeit

Berufsfelder, Berufsgruppen. und Ausbildungsberufe. der. Bundesagentur für Arbeit Berufsfelder, Berufsgruppen und Ausbildungsberufe der Bundesagentur für Arbeit Ausgabe vom: Januar 2009 Inhaltsverzeichnis Bau, Architektur, Vermessung 5 Berufe im Ausbau... 5 Berufe im Hochbau... 5 Berufe

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B II 5 j / 11 Auszubildende und Prüfungen im Land Brandenburg 2011 statistik Berlin Brandenburg Auszubildende Ausbildungsverträge Prüfungsteilnehmer Auszubildende in Brandenburg 2002

Mehr

Bundesgesetzblatt Jahrgang 2009 Teil I Nr. 57, ausgegeben zu Bonn am 28. August 2009 Zweite Verordnung zur Änderung von Fortbildungsprüfungsverordnungen Vom 25. August 2009 Auszug Auf Grund des 53 Absatz

Mehr

Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau

Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau Fakultät Maschinenbau Praktikantenamtsleiter Prof. Dr.-Ing. Thomas Garbrecht Praktikumsrichtlinie für die Bachelor-Studiengänge in der Fakultät Maschinenbau Besonderer Teil der Studien- und Prüfungsordnung

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes

Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes Gegenüberstellung dualer und landesrechtlich geregelter Berufsausbildungsabschlüsse zur Auffindung des Referenzberufes Herausgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung Referat 312/325 Kapelle-Ufer

Mehr

B II - j / 11. Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik in Thüringen 2011. Bestell - Nr. 02 202

B II - j / 11. Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik in Thüringen 2011. Bestell - Nr. 02 202 B II - j / 11 Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik in Thüringen 2011 Bestell - Nr. 02 202 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts - nichts

Mehr

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau Automobilkaufmann/Automobilkauffrau /15 26.11.2014 28.04.2015 /16 24.11.2015 03.05.2016 /2017 23.11.2016 Abschlussprüfung Sommer 2017 10.05.2017 Buchhändler/-in 25.11./26.11.2014 28.04./29.04.2015 24.11./25.11.2015

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse Der Präsident Es folgt ein fortlaufender Abschnittswechsel. Diesen bitte NICHT löschen! Abteilung I - Studierendenservice Referat IA Zulassung und Immatrikulation Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen

Mehr

Meisterkurse an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. 1. An wie vielen öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg gibt es

Meisterkurse an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. 1. An wie vielen öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg gibt es Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 3875 26. 07. 2013 Kleine Anfrage des Abg. Alfred Winkler SPD und Antwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Meisterkurse an beruflichen

Mehr

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart 56 V I. Z a h l e n u n d Fa kt e n Z u r S t u d I e n - u n d B e ru FS wa h l Schule Schulabgänger nach Abschlussart Schulabgänger 2008 918 748 Ohne Abschluss 7 % Fachhochschul-/ Hochschulreife 28 %

Mehr

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher Zahlreiche Betriebe aus Hamm und der Umgebung präsentieren die von ihnen angebotenen Ausbildungsberufe und informieren über aktuell freie Ausbildungsplätze. Gleichzeitig haben die Ausbildungsbetriebe die

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen

Liste der zugeordneten Qualifikationen Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 1. August 2014 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Nr. 29/2014 Veröffentlicht am: 02.04.2014 Sechste Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Fakultät für Humanwissenschaften

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B II - j/12 Kennziffer: B2053 201200 ISSN: 1430-5062

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. B II - j/12 Kennziffer: B2053 201200 ISSN: 1430-5062 STATISTISCHES LANDESAMT 2013 Statistik nutzen Berufsbildung 2012 B II - j/12 Kennziffer: B2053 201200 ISSN: 1430-5062 Inhalt Text Seite Anmerkungen zu den Tabellen... 3 Geheimhaltung... 3 Rechtsgrundlage...

Mehr

Auswahlordnung (AuswahlO)

Auswahlordnung (AuswahlO) Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren Auswahlordnung (AuswahlO) der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences vom 17.08.2015 Aufgrund von 13 Abs. 3 des Gesetzes

Mehr

Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterialien Unterrichtsmaterialien Inhalt Einleitung Team Kontakt Kapitel 1 Vorbereitung des Messebesuches Mein Ziel Mein Messefahrplan Mein Steckbrief Mein Messe-Knigge Meine Checkliste Kapitel 2 Nachbearbeitung

Mehr

Tabelle Duales Studium

Tabelle Duales Studium Tabelle Duales Studium Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt von uns erhalten,

Mehr

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern Anerkennung in anderen Besländern 1 Kultusministerium Abteilung Berufliche Schulen Dezember 2006 (Änderungen gegenüber der Vorausgabe sind in blauer Schriftfarbe eingefügt) Inhalt: Seite I. Einleitung

Mehr

17. Wahlperiode 05.11.2014 17/3086

17. Wahlperiode 05.11.2014 17/3086 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 05.11.2014 17/3086 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Thomas Gehring BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 14.08.2014 Berufsgruppenkonzept und die Auswirkungen des demografischen

Mehr

B II - j/11 B2053 201100

B II - j/11 B2053 201100 2012 2011 B II - j/11 B2053 201100 Inhalt Textteil Anmerkungen zu den Tabellen... 3 Abkürzungen... 3 Geheimhaltung... 3 Rechtsgrundlage... 3 Erläuterungen... 4 Grafiken G 1 Auszubildende 2002 2011 nach

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen

Liste der zugeordneten Qualifikationen Liste der zugeordneten Qualifikationen Stand: 1. Mai 2013 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Berufsausbildungsvorbereitung

Mehr

B II - j/09 B2053 200900

B II - j/09 B2053 200900 2010 2009 B II - j/09 B2053 200900 Inhalt Textteil Seite Vorbemerkungen... 2 Anmerkungen zu den Tabellen... 3 Abkürzungen... 3 Rechtsgrundlage... 3 Erläuterungen... 3 Abbildungen Abb. 1 Auszubildende 2001

Mehr

Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE. Hämophilie online. www.berufe-haemophilie.de

Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE. Hämophilie online. www.berufe-haemophilie.de Einführung in das Web-Portal AUSBILDUNGSBERUFE Hämophilie online www.berufe-haemophilie.de Inhalt Inhaltsverzeichnis... 3 Vorwort der Ärzte... 4 Vorwort von Schaake & Friends... 5 Beschreibung der Website

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 31. März 2014

Liste der zugeordneten Qualifikationen. Aktualisierter Stand: 31. März 2014 Liste der zugeordneten Qualifikationen Aktualisierter Stand: 31. März 2014 1 Niveau Qualifikationen 1 2 3 4 5 6 7 Berufsausbildungsvorbereitung Maßnahmen der Arbeitsagentur (BvB) Berufsvorbereitungsjahr

Mehr

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Ausbildung + Fach-Abi Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Doppelqualifikation mit Ausbildung + Fach-Abi: Berufsausbildung + Fachhochschulreife Ausbildung + Fach-Abi:

Mehr

Vergabe des Meisterpreises der Bayerischen Staatsregierung

Vergabe des Meisterpreises der Bayerischen Staatsregierung Vergabe des Meisterpreises der Bayerischen Staatsregierung durch die Bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, für Unterricht und Kultus sowie für Landwirtschaft

Mehr

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Für die Berufsschüler/-innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs, findet die diesjährige Einschulung, wie in den

Mehr

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen.

vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 1. April 2004-6 B 5.04 (PKH 1.04) -, GewArch 2004, 488 m. weit. Nachweisen. Urteil: Handwerksrecht AZ: OVG Münster 4 A 576/04 Simone Baiker Rechtsanwältin Fachanwältin für Verwaltungsrecht Marcus Richter, LL.M.* Rechtsanwalt * Wirtschafts-/Steuerrecht Die Anforderungen an 8 HwO

Mehr

Auch für die Lehrkräfte stellt die Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in den Beruf eine wichtige Aufgabe dar.

Auch für die Lehrkräfte stellt die Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in den Beruf eine wichtige Aufgabe dar. Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern An die Schulleitung Ihre Zeichen / Nachricht vom Ihr Ansprechpartner / Unser Zeichen Kathrin Häußler E-Mail kathrin.haeussler@muenchen.ihk.de Telefon

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Landesverordnung über die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung beruflich qualifizierter Personen Vom 9. Dezember 2010

Landesverordnung über die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung beruflich qualifizierter Personen Vom 9. Dezember 2010 Landesverordnung über die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung beruflich qualifizierter Personen Vom 9. Dezember 2010 Aufgrund des 65 Abs. 2 Satz 4 und 5 des Hochschulgesetzes vom 21. Juli 2003 (GVBl.

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

Berufstabelle: deutsch - englisch

Berufstabelle: deutsch - englisch Änderungsschneider Änderungsschneiderin Alterations Tailor Alterations Tailor Anlagenmechaniker Anlagenmechanikerin Plant Mechanic Plant Mechanic Anlagenmechaniker Apparatetechnik Anlagenmechanikerin Apparatetechnik

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Ingenieurinformatik. Bachelor-Studiengang. Studienvoraussetzungen

Ingenieurinformatik. Bachelor-Studiengang. Studienvoraussetzungen Ingenieurinformatik Bachelor-Studiengang Studienvoraussetzungen Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Studienberechtigung gemäß 11 Absatz 2 BerlHG* Regelstudienzeit

Mehr

Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe

Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Mehr

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt.

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt. Testseite Bund und Länder haben sich am 22.10.2008 im Rahmen der Qualifizierungsinitiative für Deutschland auf ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung und Ausbildung verständigt. Im Focus stand

Mehr

(2) Für folgende Studiengänge erfolgt die Auswahl aufgrund einer Verbindung mit einem weiteren Kriterium oder mit mehreren weiteren Kriterien:

(2) Für folgende Studiengänge erfolgt die Auswahl aufgrund einer Verbindung mit einem weiteren Kriterium oder mit mehreren weiteren Kriterien: Satzung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel über das Hochschulauswahlverfahren in den Studiengängen des landesinternen Auswahlverfahrens Vom 29. April 2010 NBl. MWV. Schl.-H. 2010 S. 39 Tag der

Mehr

Verordnungüber die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin

Verordnungüber die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin Verordnungüber die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin Vom 30. Juni 1999 Auf Grund des 25 Abs. 1 in Verbindung mit Abs.2des Berufsbildungsgesetzes vom 14. August 1969 (BGBl. I.

Mehr

List of training occupations within the dual system

List of training occupations within the dual system List of training occupations within the dual system (01/08/2014) (1) Änderungsschneider/in (Alteration tailor) (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Plant mechanic for sanitary,

Mehr

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe 1 Aachen Münchener Versicherung AG Kaufleute für Versicherungen und Finanzen oder Allgemeine Hochschulreife ADAC Nordrhein e. V. integriertes Studium "Kölner Modell" (Kaufleute

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/575 5. Wahlperiode 27.06.2007 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Toralf Schnur, Fraktion der FDP Motivation von Mitarbeitern in der Landesverwaltung und ANTWORT

Mehr

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 gewünschte Schulabschlüsse E M A Ärztekammer Schleswig- Medizinische/r Fachangestellte/r Holstein

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 7. August 2012 Az.: 41-6620.3/84 Das Kultusministerium

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

Studium ohne Abitur an den niedersächsischen Hochschulen: alte und neue Möglichkeiten beim Hochschulzugang für Menschen mit beruflicher Vorbildung

Studium ohne Abitur an den niedersächsischen Hochschulen: alte und neue Möglichkeiten beim Hochschulzugang für Menschen mit beruflicher Vorbildung Studium ohne Abitur an den niedersächsischen : alte und neue Möglichkeiten beim Hochschulzugang für Menschen mit beruflicher Vorbildung Rechtliche Grundlage: Niedersächsisches Hochschulgesetz i. d. F.

Mehr

222 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2000 Teil I Nr. 10, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2000

222 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2000 Teil I Nr. 10, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2000 222 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2000 Teil I Nr. 10, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2000 Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste/

Mehr

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG Anlagenmechaniker SHK Bankkaufleute skraftfahrer Biologielaborant Bürokaufleute Eisenbahner/in im Betriebsdienst (Fachrichtung Lokführer und Transport) Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Bilfinger

Mehr

Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade

Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade Die Technologiezentren der Handwerkskammer Lüneburg-Stade Bildungskonferenz 2007 am 29. + 30. Oktober 2007 in Berlin Bildungsmanagement Bildung erfolgreich verkaufen Karrieremöglichkeiten im Handwerk Königsweg

Mehr