Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 187. Anlage 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 187. Anlage 1"

Transkript

1 Agrarwirtschaft Land- und Forstwirtschaft Fachkraft Agrarservice FAS Güstrow Landesfachklasse Forstwirt/Forstwirtin FWI Güstrow Landesfachklasse Landwirt/Landwirtin LAW Eggesin, Güstrow,,, Pferdewirt/Pferdewirtin PFW Landesfachklasse Tierwirt/Tierwirtin TIW Güstrow Landesfachklasse Gartenbau Gärtner/Gärtnerin GÄR,,,, Agrarwirtschaft zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Landwirtschaftshelfer/Landwirtschaftshelferin LFH Greifswald BBW Gartenbauhelfer/Gartenbauhelferin GBH Greifswald BBW Bautechnik Bauausführung Ausbau Ausbaufacharbeiter/Ausbaufacharbeiterin Fliesen-, Plattenund Mosaikarbeiten, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin Ausbaufacharbeiter/Ausbaufacharbeiterin Trockenbauarbeiten, Trockenbaumonteur/Trockenbaumonteurin Ausbaufacharbeiter/Ausbaufacharbeiterin Zimmerarbeiten, Zimmerer/Zimmerin Bauausführung Hochbau Hochbaufacharbeiter/Hochbaufacharbeiterin Beton- und Stahlbetonarbeiten, Beton- und Stahlbetonbauer/Beton- und Stahlbetonbauerin Bauwerksmechaniker/Bauwerksmechanikerin für Abbruch und Betontrenntechnik ABP, FPM,, ABT, TBM Landesfachklassen ABZ, ZIM HBB, BSB,,,,, BAB Landesfachklasse Anlage 1 1/16 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 187

2 Hochbaufacharbeiter/Hochbaufacharbeiterin Maurerarbeiten, Maurer/Maurerin,, Bauausführung Tiefbau Tiefbaufacharbeiter/Tiefbaufacharbeiterin Kanalbauarbeiten, TBK, KAB Landesfachklasse Kanalbauer/Kanalbauerin Tiefbaufacharbeiter/Tiefbaufacharbeiterin TBR, RLB Landesfachklasse Rohrleitungsbauarbeiten, Rohrleitungsbauer/Rohrleitungsbauerin Tiefbaufacharbeiter/Tiefbaufacharbeiterin Straßenbauarbeiten, TBS, STB,, Straßenbauer/Straßenbauerin Straßenwärter/Straßenwärterin STW Landesfachklasse Bautechnik zugeordnete Einzelberufe Bauzeichner/Bauzeichnerin BAZ Greifswald BBW, Landesfachklasse Dachdecker/Dachdeckerin DAD,,, Gebäudereiniger/Gebäudereinigerin GBR Greifswald Landesfachklasse Geomatiker/Geomatikerin GEM Landesfachklasse Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin VMT Landesfachklasse Bautechnik zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Ausbaufachwerker/Ausbaufachwerkerin ABW Greifswald BBW,, Hochbaufachwerker/Hochbaufachwerkerin HBW Greifswald BBW,, Tiefbaufachwerker/Tiefbaufachwerkerin TBW Greifswald BBW,, Elektrotechnik Elektrotechnik, Berufsschule Elektroniker/Elektronikerin (Handwerk) HBM, MAU ELE,,, 188 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 2/16

3 Elektroniker/Elektronikerin für Automatisierungstechnik (Industrie) Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik (Industrie) Elektroniker/Elektronikerin für Gebäude und Infrastruktursysteme (Industrie) Elektroniker/Elektronikerin für Geräte und Systeme (Industrie) Elektroanlagenfachkraft ELA Landesfachklasse ELB,,, ELI Landesfachklasse ELG ELF,,, LUP,, SN,,,, LUP,, SN, Fachkraft für Veranstaltungstechnik FVT Güstrow Landesfachklasse Industrieelektriker/Industrieelektrikerin IEL Systemelektroniker/Systemelektronikerin (Handwerk) SEL,,, LUP,, SN, Elektroniker/Elektronikerin für Informations- und ELS, Systemtechnik (alt:, Systeminformatiker/Systeminformatikerin) Mechatroniker/Mechatronikerin MET, Güstrow, Ernährung und Hauswirtschaft Gastronomie (Gastgewerbe) Fachkraft im Gastgewerbe FGG Ribnitz-Damgarten Bad Doberan Parchim *, SN Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie FSG Landesfachklasse 3/16 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 189

4 Hotelfachmann/Hotelfachfrau HOF Ribnitz-Damgarten Bad Doberan Parchim *, SN Hotelkaufmann/Hotelkauffrau HOK Landesfachklasse Koch/Köchin KOC Ribnitz-Damgarten Bad Doberan Parchim *, SN Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau RFM Ribnitz-Damgarten Bad Doberan Parchim *, SN Nahrungsmittelgewerbe Bäcker/Bäckerin BÄC Eggesin, Fachkraft für Lebensmitteltechnik Fachverkäufer/Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei, Konditorei FLM FVB Landesfachklasse (Sonderregelung) Eggesin,, 4/ Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013

5 Fachverkäufer/Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, FVF Eggesin Schwerpunkt Fleischerei Malchin,, Fleischer/Fleischerin FLE Eggesin Malchin,, Konditor/Konditorin KON Eggesin Landesfachklasse Hauswirtschaft Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin HWI,,,, Ernährung und Hauswirtschaft zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Fachpraktiker/Fachpraktikerin Küche FKÜ Greifswald BBW,, (alt: Beikoch/Beiköchin) Parchim *, SN Bäckerfachwerker/Bäckerfachwerkerin BÄW Greifswald BBW Hauswirtschaftshelfer/Hauswirtschaftshelferin HWH Greifswald BBW,, Helfer/Helferin im Gastgewerbe HGG Greifswald BBW,, Parchim *, SN Fahrzeugtechnik Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin BKF Güstrow Landesfachklasse Fachkraft im Fahrbetrieb FFB Güstrow Landesfachklasse Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/Karosserie- und KFB, MKI Landesfachklassen Fahrzeugbaumechanikerin, Mechaniker/Mechanikerin für Karosserieinstandhaltungstechnik 5/16 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 191

6 Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerin KFM Greifswald Eggesin Malchin Güstrow LUP SN Kraftfahrzeugservicemechaniker/Kraftfahrzeugservicemechanikerin KSM Malchin Landesfachklasse Mechaniker/Mechanikerin für Land- und Baumaschinentechnik MLM Malchin Landesfachklasse Fahrzeugtechnik zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Autofachwerker/Autofachwerkerin, Fachpraktiker/Fachpraktikerin für Kfz.-Mechatronik Fahrzeugpfleger/Fahrzeugpflegerin Zweiradmechanikerwerker/Zweiradmechanikerwerkerin AFW, PKM FZP ZRW Greifswald Greifswald Greifswald, BBW,, BBW, Farbtechnik und Raumgestaltung Bauten- und Objektbeschichter/Bauten- und BUO Greifswald BBW,, Objektbeschichterin LUP, SN Bodenleger/Bodenlegerin BOL Parchim Landesfachklasse Fahrzeuglackierer/Fahrzeuglackiererin FLC Greifswald,,,, 192 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 6/16

7 Maler und Lackierer/Malerin und Lackiererin MAL Greifswald, LUP, SN Polsterer/Polsterin POL Parchim * Landesfachklasse Raumausstatter/Raumausstatterin RAU Parchim * Landesfachklasse Farbtechnik und Raumgestaltung zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Bau- und Metallmaler/Bau- und Metallmalerin BMM, Gesundheit und Pflege Assistenz im Gesundheitswesen Medizinischer Fachangestellter/Medizinische Fachangestellte MFA Greifswald, Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Tiermedizinischer Fachangestellter/ Tiermedizinische TFA Rostock-Klinikum Landesfachklasse Fachangestellte Zahnmedizinischer Fachangestellter/ Zahnmedizinische ZFA Greifswald, Fachangestellte Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Zahntechniker/Zahntechnikerin ZAT Rostock-Klinikum Landesfachklasse Körperpflege Friseur/Friseurin FRI, Malchin, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 193 7/16

8 Kosmetiker/Kosmetikerin KSK Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Holztechnik Tischler/Tischlerin TIS Holzmechaniker/Holzmechanikerin HOM Holzbearbeitungsmechaniker/Holzbearbeitungsmechanikerin HZM Holztechnik zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Holzbearbeiter/Holzbearbeiterin, Fachpraktiker/Fachpraktikerin für Holzverarbeitung, Holzfachwerker/Holzfachwerkerin Informationstechnik Informationstechnik, Berufsschule Fachinformatiker/Fachinformatikerin Informatikkaufmann/Informatikkauffrau HOB, PHB, HOW FIN INK Greifswald Greifswald BBW,, BBW,,,, alternierende Bildung der Eingangsklasse mit der BLS Neubrandenburg- Wirtschaft und Verwaltung 8/ Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013

9 Informations- und Telekommunikations- Kaufmann/Informations- und Telekommunikations-Kauffrau Informations- und Telekommunikationssystem- Elektroniker/Informations- und Telekommunikationssystem- Elektronikerin ITK ISE Greifswald Greifswald BBW,,,, BBW,, Labor- und Prozesstechnik Biologielaborant/Biologielaborantin BIL Landesfachklasse Chemielaborant/Chemielaborantin CHL Landesfachklasse Textilreiniger/Textilreinigerin TER Greifswald Landesfachklasse Medientechnik Medientechnik, Berufsschule Medientechnologe/Medientechnologin Druck MTD Fachangestellter/Fachangestellte für Medien- und FAM Informationsdienste Landesfachklassen Mediengestalter/Mediengestalterin Digital und Print MDP Metalltechnik Anlagentechnik und Metallbau Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin ALM Landesfachklasse Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin für Sanitär-, ASH Greifswald,, Heizungs- und Klimatechnik Feinwerkmechaniker/Feinwerkmechanikerin FWM Landesfachklasse Metallbauer/Metallbauerin MBA, Güstrow Wenn eine Klasse nicht gebildet werden kann --> Beschulung in Rostock LUP, SN Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- VMK Landesfachklasse und Kautschuktechnik Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin WME Landesfachklassen 9/16 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 195

10 Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin ZEM Produktionstechnik Fachkraft für Metalltechnik FMT BBW, (alt: Teilezurichter/Teilezurichterin) Fertigungsmechaniker/Fertigungsmechanikerin FME,,, Gießereimechaniker/Gießereimechanikerin GME Eggesin Landesfachklasse Industriemechaniker/Industriemechanikerin IME,, Güstrow Wenn eine Klasse nicht gebildet werden kann --> Beschulung in Rostock Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin KOM, Maschinen- und Anlagenführer/Maschinen- und MFL Landesfachklasse Anlagenführerin, Lebensmitteltechnik Maschinen- und Anlagenführer/Maschinen- und MAF Landesfachklasse Anlagenführerin, Metalltechnik und Kunststofftechnik, Textiltechnik, Druckweiter- und Papierverarbeitung Umweltschutztechnische Berufe Fachkraft für Abwassertechnik FAT Ribnitz-Damgarten Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft FKA Ribnitz-Damgarten Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice FRK Ribnitz-Damgarten Landesfachklassen Fachkraft für Wasserversorgungstechnik FWV Ribnitz-Damgarten Metalltechnik zugeordnete Einzelberufe/ Duales Studium Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin TPD Landesfachklasse Technischer Systemplaner/Technische Systemplanerin TSP Landesfachklasse 10/ Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013

11 Duales Studium Metalltechnik DSM Metalltechnik zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Baugruppenmechaniker/Baugruppenmechanikerin BGM Greifswald BBW Metallbearbeiter/Metallbearbeiterin, MEB, PMB, BBW, Fachpraktiker/Fachpraktikerin für Metallbearbeitung, Metallfachwerker/Metallfachwerkerin MEW Seefahrt und Fischwirtschaft Fischwirt/Fischwirtin, Schwerpunkt: Kleine Hochsee- und FIW Landesfachklasse Küstenfischerei Schiffsmechaniker/Schiffsmechanikerin SME Landesfachklasse Wirtschaft und Verwaltung Handel Automobilkaufmann/Automobilkauffrau AUK Malchin,, Florist/Floristin FLO Ribnitz-Damgarten Landesfachklasse Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel KEH Greifswald Ribnitz-Damgarten Eggesin Malchin Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Bad Doberan Güstrow LUP SN 11/16 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 197

12 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel KGA, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Bad Doberan Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung KAA Landesfachklasse Außenhandel Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/Pharmazeutischkaufmännische PKA Rostock-Klinikum Landesfachklasse Angestellte Verkäufer/Verkäuferin VKÄ Greifswald Ribnitz-Damgarten Eggesin Malchin Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Bad Doberan Güstrow LUP SN Lager und Verkehr Fachlagerist/Fachlageristin FLT, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung,, Fachkraft für Hafenlogistik FHL Landesfachklasse Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, FKE, KKE Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Landesfachklassen Kaufmann/Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen 198 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/ /16

13 Fachkraft für Lagerlogistik FLK, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice MKU Landesfachklasse Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung KSL,,, Büro- und Industriedienstleistungen Bürokaufmann/Bürokauffrau BÜK Greifswald BBW, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Güstrow Parchim * LUP SN Fachkraft für Schutz und Sicherheit, FSS, SFS Landesfachklassen Servicefachkraft für Schutz und Sicherheit Industriekaufmann/Industriekauffrau IKA Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung,, Parchim * Justizfachangestellter/Justizfachangestellte JUS Güstrow Landesfachklasse Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation KBK Greifswald, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Servicefachkraft für Dialogmarketing, SDM, KDM Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung,, Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing,, Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen KIG Greifswald,,, Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern /16

14 Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit KTF Greifswald, Tourismuskaufmann/Tourismuskauffrau TOK Landesfachklasse Sport- und Fitnesskaufmann/Sport- und Fitnesskauffrau SFI Greifswald,,, Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau VAK,,, Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte VFA Greifswald,, Güstrow, Finanz- und Rechtsdienstleistungen Bankkaufmann/Bankkauffrau BAK Greifswald,, Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau IMK Landesfachklasse Notarfachangestellter/Notarfachangestellte NFA Landesfachklasse Personaldienstleistungskaufmann/Personaldienstleistungskauffrau PDK Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Landesfachklasse Rechtsanwaltsfachangestellter/Rechtsanwaltsfachangestellte RFA Greifswald,, Sozialversicherungsfachangestellter/Sozialversicherungsfachangestellte SVF,, LUP,,, SN Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte SFA Greifswald, Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen KVF,,, LUP,,, SN, Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice KVS Landesfachklasse 200 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/ /16

15 Wirtschaft und Verwaltung zugeordnete Berufe mit sonderpädagogischem Förderbedarf Bürokraft, Fachpraktiker/Fachpraktikerin für Bürokommunikation Lagerfachhelfer/Lagerfachhelferin Verkaufshilfe, Fachpraktiker/Fachpraktikerin im Verkauf BKR, PBK LAH VKH, PVK Greifswald Greifswald Greifswald BBW,, BBW, BBW, Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern /16

16 Berufsvorbereitung Berufsausbildungsvorbereitende Bildungsmaßnahmen BVB Greifswald BBW, Ribnitz-Damgarten Eggesin Malchin Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung, JA Bad Doberan Güstrow LUP SN SN *) Ab Schuljahr 2013/2014 Berufliche Schule des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Parchim mit Außenstellen in Ludwigslust und Hagenow Legende der Abkürzungen: Kurzbezeichnung LUP SN BBW JA Landkreis/kreisfreie Stadt Hansestadt Rostock Landkreis Rostock Landkreis Ludwigslust-Parchim Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Landkreis Nordwestmecklenburg Landeshauptstadt Schwerin Landkreis Vorpommern-Greifswald Landkreis Vorpommern-Rügen Land Mecklenburg-Vorpommern Berufsbildungswerk Greifswald Jugendanstalt 16/ Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013

17 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Berufsvorbereitungsjahr Berufsvorbereitungsjahr 1 (einjährig) Berufsvorbereitungsjahr 2 (zweijährig) Abkürzung BVJ BVS Berufliche Schule,, 48 Eggesin, * 150 Greifswald, Eggesin, Güstrow Berufsfachschule Berufsfachschule Kranken- und Altenpflegehilfe KAH Höhere Berufsfachschule Gesundheits- und Pflegeberufe Höhere Berufsfachschule Ergotherapie ERT Höhere Berufsfachschule Diätassistenz DÄA Greifswald-Klinikum Höhere Berufsfachschule Entbindungspflege HEB Rostock-Klinikum Höhere Berufsfachschule Gesundheits- und GKK Greifswald-Klinikum Kinderkrankenpflege Neubrandenburg-Klinikum Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Einzugsbereich Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe Anlage 2 1/7 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 203

18 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Abkürzung Berufliche Schule Höhere Berufsfachschule Gesundheits- und GKP Greifswald-Klinikum Krankenpflege Neubrandenburg-Klinikum Pasewalk-Klinik Güstrow-Klinikum Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Höhere Berufsfachschule Logopädie LOG Greifswald-Klinikum Höhere Berufsfachschule Medizinisch-technische MTF Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Assistenz für Funktionsdiagnostik Höhere Berufsfachschule Medizinisch-technische MTL Greifswald-Klinikum Laborassistenz Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Höhere Berufsfachschule Medizinisch-technische MTR Neubrandenburg-Klinikum Radiologieassistenz Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Höhere Berufsfachschule Orthoptie ORT Greifswald-Klinikum Höhere Berufsfachschule Physiotherapie PHY Neubrandenburg-Klinikum Güstrow-Klinikum Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Höhere Berufsfachschule Altenpflege ALP Neubrandenburg-Klinikum Rostock-Klinikum Höhere Berufsfachschule Medizinische MDO Greifswald-Klinikum Dokumentation Höhere Berufsfachschule Pharmazeutischtechnische PTA Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Assistenz Duales Studium DST Neubrandenburg-Klinikum Einzugsbereich Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe 204 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 2/7

19 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Sozialwesen Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz Abkürzung SOA Berufliche Schule Einzugsbereich Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe, 60 Güstrow Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen 75 Fachgymnasium* Fachgymnasium Bautechnik FGB,, Fachgymnasium Elektrotechnik FGE,, Fachgymnasium Ernährungswissenschaft FGH Ribnitz-Damgarten, Fachgymnasium Gesundheit und Pflege FGP Greifswald,, Fachgymnasium Sozialpädagogik FGS, Fachgymnasium Wirtschaft FGW Greifswald Ribnitz-Damgarten Eggesin Fachgymnasium Gestaltungs- und Medientechnik FGT Fachgymnasium Sozialpädagogik FGS Fachgymnasium Wirtschaft FGW Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 205 3/7

20 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Abkürzung Berufliche Schule Einzugsbereich Fachgymnasium Bautechnik FGB, Fachgymnasium Elektrotechnik FGE, LUP,,, SN Fachgymnasium Ernährungswissenschaft FGH, LUP,,, SN Fachgymnasium Gesundheit und Pflege FGP, Fachgymnasium Datenverarbeitungstechnik FGD,,, Fachgymnasium Technische Assistenz für XTA Informatik Fachgymnasium Metalltechnik FGM,,, Fachgymnasium Sozialpädagogik FGS Güstrow Fachgymnasium Wirtschaft FGW Fachgymnasium XSF Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachgymnasium Bautechnik FGB Fachgymnasium Gesundheit und Pflege FGP Fachgymnasium Datenverarbeitungstechnik FGD LUP,,, SN,, Fachgymnasium Gestaltungs- und Medientechnik FGT Fachgymnasium Metalltechnik FGM LUP,,, SN,, Fachgymnasium Sozialpädagogik FGS Fachgymnasium Wirtschaft FGW * LUP SN Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 4/7

21 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Abkürzung Berufliche Schule Einzugsbereich Fachoberschule* Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft FOH, Fachoberschule Metalltechnik FOM, Fachoberschule Sozialpädagogik FOS, Fachoberschule Wirtschaft FOW Greifswald Ribnitz-Damgarten Fachoberschule Informatik FOI Fachoberschule Metalltechnik FOM Fachoberschule Sozialpädagogik FOS Fachoberschule Wirtschaft FOW Neubrandenburg-Wirtschaft und Verwaltung Fachoberschule Bautechnik FOB,,, Fachoberschule Elektrotechnik FOE,,, Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft FOH Bad Doberan LUP,,,, SN, LUP,,, SN Fachoberschule Metalltechnik FOM Fachoberschule Sozialpädagogik FOS Rostock-Klinikum Fachoberschule Wirtschaft FOW Güstrow Fachoberschule Verwaltung FOV Fachoberschule Bautechnik FOB LUP,,, SN,, Fachoberschule Elektrotechnik FOE LUP,,, SN Fachoberschule Metalltechnik FOM Fachoberschule Sozialpädagogik FOS Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen Fachoberschule Wirtschaft FOW Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe /7 Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 207

22 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Zur Verfügung stehende Schulart/Bildungsgang Abkürzung Berufliche Schule Einzugsbereich Schülerplätze in der Eingangsstufe Fachschule Technik und Wirtschaft Fachschule Bautechnik TBT 24 Fachschule Elektrotechnik TET Fachschule Maschinentechnik TMT Fachschule Hotel- und Gaststättengewerbe BEW 96 Fachschule Betriebswirtschaft BEW berufsbegleitend Fachschule Elektrotechnik TET Fachschule Maschinentechnik TMT 50 Fachschule Betriebswirtschaft BEW berufsbegleitend Seefahrt Fachschule Seefahrt; Nautik NAU Fachschule Seefahrt; Offizier/Offizierin, NNF Kapitän/Kapitänin nationale Fahrt Fachschule Seefahrt; Kapitän/Kapitänin auf NAF Fischereifahrzeugen (BKü) Fachschule Seefahrt; SMA Schiffsmaschinist/Schiffsmaschinistin Fachschule Seefahrt; Schiffsbetriebstechnik TSB 208 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 6/7

23 Zuständige Schulen und Einzugsbereiche für die beruflichen Vollzeitbildungsgänge im Schuljahr 2013/2014 Stand: Schulart/Bildungsgang Sozialwesen Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege Abkürzung Berufliche Schule Einzugsbereich Zur Verfügung stehende Schülerplätze in der Eingangsstufe, Güstrow 25 Rostock-Klinikum Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen berufsbegleitend, Güstrow 25 Schwerin-Gesundheit und Sozialwesen 24 *) Bei den vorgegebenen Schülerplätzen für das Fachgymnasium und für die Fachoberschule ist ein Austausch in den Fachrichtungen möglich. **) Ab Schuljahr 2013/2014 Berufliche Schule des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Parchim mit Außenstellen in Ludwigslust und Hagenow Legende der Abkürzungen: Kurzbezeichnung LUP SN ERZ HEP Landkreis/kreisfreie Stadt Hansestadt Rostock Landkreis Rostock Landkreis Ludwigslust-Parchim Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Landkreis Nordwestmecklenburg Landeshauptstadt Schwerin Landkreis Vorpommern-Greifswald Landkreis Vorpommern-Rügen Land Mecklenburg-Vorpommern Nr. 8/2013 Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern 209 7/7

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Berufliche Schulen, Berufsbildung B I - j Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Schuljahr 2013/2014 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: B213 2013 00 11. Dezember 2014 EUR 4,00

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 7. August 2012 Az.: 41-6620.3/84 Das Kultusministerium

Mehr

1. Unterrichtstag im Schuljahr 2015/2016

1. Unterrichtstag im Schuljahr 2015/2016 AMK131 Automobilkauffrau/Automobilkaufmann Fr, 14. August AMK132 Automobilkauffrau/Automobilkaufmann Do, 13. August AMK141 AMK151 AMK152 Automobilkauffrau/Automobilkaufmann (zusammengelegt mit der AMK142)

Mehr

Ausbildungsstättenverzeichnis des Landes Sachsen-Anhalt. Vorbemerkungen

Ausbildungsstättenverzeichnis des Landes Sachsen-Anhalt. Vorbemerkungen Ausbildungsstättenverzeichnis des Landes Sachsen-Anhalt Vorbemerkungen Das Landesverwaltungsamt im Überblick Abteilung 1 - Zentraler Service (0345) 514-1400 Fördermittelmanagement. Organisation, IT. Justiziariat.

Mehr

Berufsbereich Technik

Berufsbereich Technik Berufsfindungstag, 11.02.2015, CGLS - Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Wolfenbüttel - Anmeldebogen Die Schülerinnen und Schüler wählen jeweils drei Angebote. Der Anmeldebogen (einer pro Klasse) wird

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter:

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter: Internet Schulleiter: 03381-32093-0 schulleitung@osz-flakowski.de http://www.osz-flakowski.de/ OStD Rainer Marxkors Angaben zum Schulgebäude : Baujahr: Standort : 1935, kompletter Um- und Ausbau 2000 Standort

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 18. Dezember 2014 Az.: 41-6620.3/86 Das Kultusministerium

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Schulentwicklungsplan Berufliche Schulen

Schulentwicklungsplan Berufliche Schulen Schulentwicklungsplan Berufliche Schulen Eckpunkte und Alternativen KSA-Sitzung 26.05.2011 2 Ausgangslage und Veränderungen durch politische Rahmenvorgaben und Entwicklungen Demographische Entwicklung

Mehr

berufsbildungskompass

berufsbildungskompass berufsbildungskompass mein weg zur beruflichen AUSBILDUNG qualifizierung WEITERBILDUNG INHALT INHAlT Übersicht Liebe Schülerinnen und Schüler, die berufliche Qualifizierung ist ein zentraler Abschnitt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern Anerkennung in anderen Besländern 1 Kultusministerium Abteilung Berufliche Schulen Dezember 2006 (Änderungen gegenüber der Vorausgabe sind in blauer Schriftfarbe eingefügt) Inhalt: Seite I. Einleitung

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Praxiserfahrungen in neuen Berufen

Praxiserfahrungen in neuen Berufen Landesprogramm der vertieften Berufsorientierung (BVBO) U25-16.02.2011- V1 Praxiserfahrungen in neuen Berufen Agenda Berufswandel Ursachen und Auswirkungen von Berufswandel Gesellschaftliche Veränderungen

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Für die Berufsschüler/-innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs, findet die diesjährige Einschulung, wie in den

Mehr

berufsbildungskompass

berufsbildungskompass berufsbildungskompass mein weg zur beruflichen qualifizierung Ich habe noch keine Berufsreife (Hauptschulabschluss) Seite 4-5 1 Ich habe die Berufsreife (Hauptschulabschluss) und beginne eine berufsausbildung

Mehr

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land www.bktl.de Wir bieten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung > Berufschulabschluss > Berufliche Grundbildung > Fachoberschulreife

Mehr

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises U Bonner Straße Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises Rochusstr. 30 53123 Bonn-Duisdorf Tel.: (0228) 5 26 80-0 Fax: (0228) 5 26 80-80 BK-Homepage: www. berufskolleg-bonn-duisdorf.de

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe

Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe Der Brandenburger Arbeitsmarkt für IHK Ausbildungsberufe im Bereich kaufmännischer Berufe Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Mögliche Bildungsgänge nach den Klassen 9 u. 10. Informationen für Schülerinnen und Schüler und für Eltern

Mögliche Bildungsgänge nach den Klassen 9 u. 10. Informationen für Schülerinnen und Schüler und für Eltern Mögliche Bildungsgänge nach den Klassen 9 u. 10 Informationen für Schülerinnen und Schüler und für Eltern Inhaltsverzeichnis Anmeldung an weiterführende Schulen... 3 Bildungsgänge nach der Klasse 10 des

Mehr

Wege mit dem Hauptschulabschluss:

Wege mit dem Hauptschulabschluss: Wege mit dem Hauptschulabschluss: Mit dem Abgangszeugnis der 9. Klasse (ohne Abschluss): - kann man eine betriebliche Berufsausbildung beginnen, vorausgesetzt, man findet einen Ausbildungsbetrieb was bei

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

Vorbemerkungen zum Thüringer Ausbildungsstättenverzeichnis

Vorbemerkungen zum Thüringer Ausbildungsstättenverzeichnis Vorbemerkungen zum Thüringer Ausbildungsstättenverzeichnis Allgemeine Hinweise: 1. Im Teil I des Verzeichnisses sind alle Ausbildungsstätten des Landes Thüringen i. S. d. 2 Abs. 1 Nr. 1-5 BAföG erfasst.

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Wege zum Beruf. Berufsbildende Schulen in Sachsen

Wege zum Beruf. Berufsbildende Schulen in Sachsen Wege zum Beruf Berufsbildende Schulen in Sachsen Vorwort Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, die Fragen»Was kann ich?«und»was will ich nach der Schule machen?«sind wichtige, berechtigte

Mehr

Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016

Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016 Schule aktuell Ausgabe für das Schuljahr 2015/2016 Schule aktuell 2015/16 Wegweiser durch die Berufskollegs der Stadt Gelsenkirchen 1 2 Schule aktuell 2015/16 Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte

Mehr

Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien

Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien Anlage 4 Sprachanforderungen für das Lehramt an Realschulen und für das Lehramt an Gymnasien Lehramt an Realschulen Evangelische Religion Nachweis fachbezogener Lateinkenntnisse Katholische Religion Nachweis

Mehr

Fachklassen des dualen Systems => Berufliche Fachbildung Berufsschulabschluss = Sek. I-Abschluss (Klasse 10)

Fachklassen des dualen Systems => Berufliche Fachbildung Berufsschulabschluss = Sek. I-Abschluss (Klasse 10) Berufsschule Die Berufsschule umfasst folgende Bildungsgänge: Fachklassen des dualen Systems der Berufsausbildung für Schüler/innen in einem Berufsausbildungsverhältnis die Vorklasse zum Berufsgrundschuljahr

Mehr

Übersicht über IHK-Berufe

Übersicht über IHK-Berufe Übersicht über IHK-Berufe Berufsnummer Beruf Fachrichtung Gewerblich- technische Berufe 160 Fräser 201 Industriemechaniker Produktionstechnik 202 Industriemechaniker Betriebstechnik 203 Industriemechaniker

Mehr

Berufsbildende Schulen in Trägerschaft des Landkreises Mittelsachsen

Berufsbildende Schulen in Trägerschaft des Landkreises Mittelsachsen Berufsbildende Schulen in Trägerschaft des Landkreises Mittelsachsen Berufsschulstandorte in Trägerschaft des Landkreises Mittelsachsen 1. Standort Döbeln Berufliches Schulzentrum Döbeln Fachschule für

Mehr

Landkreis Schaumburg. Berufsausbildung 2013 Berufsbildende Schulen des Landkreises Schaumburg

Landkreis Schaumburg. Berufsausbildung 2013 Berufsbildende Schulen des Landkreises Schaumburg Landkreis chaumburg Berufsausbildung 2013 Berufsbildende chulen des Landkreises chaumburg Herausgeber Landkreis chaumburg Amt für chulen, port und Kultur Jahnstraße 20 31655 tadthagen edaktion Clarissa

Mehr

Tage der offenen Beruflichen Schulen

Tage der offenen Beruflichen Schulen BERUFLICHE SCHULEN DER STADT FRANKFURT AM MAIN Übersicht über die Tage der offenen Beruflichen Schulen Datum Zeit Schule Mo., 09.11. Fr., 13.11. 2015 Information und Hospitation kann in der 46. Woche nach

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG Anlagenmechaniker SHK Bankkaufleute skraftfahrer Biologielaborant Bürokaufleute Eisenbahner/in im Betriebsdienst (Fachrichtung Lokführer und Transport) Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Bilfinger

Mehr

Das. Berufsbildende. Schulwesen. des. Rhein- Sieg- Kreises. Berufskolleg. Siegburg. Berufskolleg. Troisdorf. Berufskolleg Hennef

Das. Berufsbildende. Schulwesen. des. Rhein- Sieg- Kreises. Berufskolleg. Siegburg. Berufskolleg. Troisdorf. Berufskolleg Hennef Das Berufskolleg Bonn-Duisdorf Berufskolleg Hennef des Berufskolleg Siegburg Berufsbildende Schulwesen Rhein- Sieg- Kreises Berufskolleg Troisdorf Inhaltsverzeichnis Allgemeines Anschriften und Anfahrtsskizzen

Mehr

ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015

ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015 waltereuckengymnasium und Kaufmännische Schulen I Bildungsregion Freiburg Freiburg, 08.10.2015 ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015 1. Bankkauffrau / -mann Allgemeine Wirtschaftslehre / Wirtschafts-

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Bildungsangebote der Berufskollegs des Kreises Borken

Bildungsangebote der Berufskollegs des Kreises Borken Bildungsangebote der Berufskollegs des Kreises Borken Berufskolleg Lise Meitner Lönsweg 24 48683 Ahaus 025 61 95 5700 www.bklm-ahaus.de... ab Seite 4 Berufskolleg für Technik Lönsweg 24 48683 Ahaus 02561

Mehr

Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern

Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern Greifswald Bad Doberan Greifswald Grevesmühlen Ribnitz Rostock Rügen Stralsund Wismar Wolgast Rostock Greifswald Lagerstraße 7, 18055 Rostock, Telefon: 0381 4969-270,

Mehr

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe 1 Aachen Münchener Versicherung AG Kaufleute für Versicherungen und Finanzen oder Allgemeine Hochschulreife ADAC Nordrhein e. V. integriertes Studium "Kölner Modell" (Kaufleute

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/1326 15. Wahlperiode 01-11-01

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/1326 15. Wahlperiode 01-11-01 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/1326 15. Wahlperiode 01-11-01 B e r i c h t der Landesregierung Erhalt der Abendschulen in Schleswig-Holstein Drucksache 15/1235 Federführend ist das Ministerium

Mehr

Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft des Erzgebirgskreises

Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft des Erzgebirgskreises Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft Berufsschule Berufsbildende Förderschule Berufsvorbereitungsjahr Berufliches Gymnasium Fachoberschule Standort Zschopau Johann-Gottlob-Pfaff-

Mehr

Angebote der Berufsbildenden Schulen

Angebote der Berufsbildenden Schulen Wie geht es nach der allgemeinbildenden Schule weiter? Angebote der Berufsbildenden Schulen im Landkreis Lüneburg Ratgeber für Eltern in deutscher Sprache Ausgabe ab Schuljahr 2014 / 2015 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Stellenangebote & Ausbildungsstellen

Stellenangebote & Ausbildungsstellen Agentur für Arbeit Jena, 07735 Jena Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 141 (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Durchwahl: 03641 379 202 Telefax: 03641 379 640 E-Mail: Jena.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Mehr

BERUFE UND BILDUNG (ER)LEBEN

BERUFE UND BILDUNG (ER)LEBEN BERUFE UND BILDUNG (ER)LEBEN 2 KONRAD WACHSMANN OBERSTUFENZENTRUM Mitten in Europa mitten im Leben! Das Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum (OSZ) in Frankfurt an der Oder liegt mitten in Europa und ist

Mehr

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Abschluss Hauptschulabschluss Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Mehr

Wege nach der 10.Klasse

Wege nach der 10.Klasse BeKlaus-Dieter Luckrufs- und Studienwahl Klaus-Dieter Luck Berufsberater für Abiturienten BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen > Bild für Titelfolie auswählen Logo für die Besonderen

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute!

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Ausbildung Ausbildung Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Köln am Rhein Eine pulsierende, lebendige Stadt mit über 1 Million Einwohnerinnen und Einwohner, die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, eine

Mehr

Die anerkannten Ausbildungsberufe

Die anerkannten Ausbildungsberufe 2008 2010 2009 2 2011 2 2012 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Die anerkannten Ausbildungsberufe 2013 Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn Redaktion: Joachim

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Udo Pastörs, Fraktion der NPD Selbständige und erwerbstätige Hilfebedürftige mit Einkommen aus

Mehr

BERUFLICHE SCHULEN RHEIN-NECKAR- KREIS. Amt für Schulen, Kultur und Sport

BERUFLICHE SCHULEN RHEIN-NECKAR- KREIS. Amt für Schulen, Kultur und Sport BERUFLICHE SCHULEN RHEIN-NECKAR- KREIS Amt für Schulen, Kultur und Sport INHALT Seite Übersicht über die Schultypen...5 Schulstandorte im Rhein-Neckar-Kreis...6 Bildungswege in Baden-Württemberg (Grafik)...7

Mehr

Fachschulen qualifizieren für die Übernahme von Führungsaufgaben und fördern die Bereitschaft zur beruflichen Selbstständigkeit.

Fachschulen qualifizieren für die Übernahme von Führungsaufgaben und fördern die Bereitschaft zur beruflichen Selbstständigkeit. SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Dokumentation über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen (Beschluss des Unterausschusses

Mehr

berufsbildende ScHulen der Region hannover

berufsbildende ScHulen der Region hannover berufsbildende ScHulen der Region hannover schuljahr 2013/2014 Grusswort Die BBS-Broschüre der Region Hannover ein kleiner Schritt am Ende der Schulzeit, aber ein großer Schritt für ein ganzes Berufsleben!

Mehr

berufsbildende ScHulen der Region hannover

berufsbildende ScHulen der Region hannover berufsbildende ScHulen der Region hannover schuljahr 2013/2014 Grusswort Die BBS-Broschüre der Region Hannover ein kleiner Schritt am Ende der Schulzeit, aber ein großer Schritt für ein ganzes Berufsleben!

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Anlage 2 (zu 1 Abs. 1) Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Braunschweig Sozialwesen 164 94 70 Sozialwesen/Geragogik

Mehr

BERUFSBILDENDE SCHULEN DER REGION HANNOVER

BERUFSBILDENDE SCHULEN DER REGION HANNOVER BERUFSBILDENDE SCHULEN DER REGION HANNOVER SCHULJAHR 2015 / 2016 GRUSSWORT LIEBE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER, in diesem Schuljahr wird ein wichtiger Lebensabschnitt für Sie zu Ende gehen: Die Schulzeit. Gleichzeitig

Mehr

Angebote für Jugendliche nach der Schule. Kreis Dithmarschen

Angebote für Jugendliche nach der Schule. Kreis Dithmarschen Angebote für Jugendliche nach der Schule Kreis Dithmarschen x Berufliche Weiterbildung berufliche Tätigkeit der Studium FH Uni Außerbetriebliche (BaE) Betriebliche Schulische Fachschule (FS) Berufsfachschul

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Fachhochschulstudiengänge 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 845 781 783 741 743 745 761 763 773 751 755 753 793 731 735 737 801 803

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Schulstatistik Fachklassenverzeichnis für SCD 012 B Stand: 07.04.2015 Berufliches Gymnasium

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

Schulabschlüsse in Niedersachsen

Schulabschlüsse in Niedersachsen Schulabschlüsse in Niedersachsen Inhalt: I. Welche Bildungswege gibt es?... 2 Der 1. Bildungsweg... 2 Der 2. Bildungsweg... 2 Der 3. Bildungsweg - Studieren ohne Abitur... 2 II. An welchen Schulen können

Mehr

Berufsschulbefragung -Befragung von Schülerinnen und Schülern an Beruflichen Schulen

Berufsschulbefragung -Befragung von Schülerinnen und Schülern an Beruflichen Schulen Seite 1 von 17 Berufsschulbefragung -Befragung von Schülerinnen und Schülern an Beruflichen Schulen Liebe Schülerinnen und Schüler, das Regionale Übergangsmanagement Schule-Beruf des Landkreises Rostock

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Berufliche Schulzentren des Landkreises 2013

Berufliche Schulzentren des Landkreises 2013 Berufliche Schulzentren des Landkreises 2013 INHALT WEGE ZUM BERUF Wege zum Beruf Umschlag Übersichtskarte Standorte Berufliche Schulzentren Umschlag Grußwort Seite 1 Berufliches Schulzentrum für Technik

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Nr. 29/2014 Veröffentlicht am: 02.04.2014 Sechste Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Fakultät für Humanwissenschaften

Mehr

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR KULTUS UND SPORT Abteilung Berufsbildende Schulen, Schulartübergreifende Angelegenheiten, Schulen in freier Trägerschaft Fachschule, Fachbereich Gestaltung Fachschule,

Mehr

Bildung Studium Karriere. Rechtlich selbstständige berufliche Schule Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

Bildung Studium Karriere. Rechtlich selbstständige berufliche Schule Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Bildung Studium Karriere Rechtlich selbstständige berufliche Schule Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Als eines der großen beruflichen Kompetenzzentren in Hessen bieten wir, die Beruflichen

Mehr

63. Jahrgang Ausgegeben in Hannover am 16. Juni 2009 Nummer 14

63. Jahrgang Ausgegeben in Hannover am 16. Juni 2009 Nummer 14 5321 63. Jahrgang Ausgegeben in Hannover am 16. Juni 2009 Nummer 14 Tag I N H A L T 6. 6. 2009 Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Aufnahme bekenntnisfremder Schülerinnen Schüler in Grschulen

Mehr

Region Träger Zeitraum Thema / Bereich Anzahl Bemerkungen 1) IT-Systemelektroniker, Elektroniker

Region Träger Zeitraum Thema / Bereich Anzahl Bemerkungen 1) IT-Systemelektroniker, Elektroniker Kontaktdaten für Nachfragen, Anregungen: Stand:06.06.2012 IntegrationsFachDienst Migration Mecklenburgische Seenplatte-Vorpommern Standort Neubrandenburg: genres e.v., Helmut Just Str.4, 17036 Neubrandenburg

Mehr

W I R B I E T E N C H A N C E N

W I R B I E T E N C H A N C E N W I R B I E T E N C H A N C E N. . Ca. 110 Lehrerinnen und Lehrer BILDUNGSGÄNGE IM DUALEN BREICH Ausbildungsbetrieb BILDUNGSGÄNGE IM VOLLZEITBEREICH Berufskolleg/Berufsfachschule Berufsschule ca. 2000

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr