Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla"

Transkript

1 Erfahrungsbericht über ein Erasmussemester an der Universidad de Granada Wintersemester 2004/05 Von Nathalia Gralla 1. Vorbereitungen Es ist empfehlenswert, vor dem Auslandssemester ein Konto bei der Deutschen Bank einzurichten, da dort das Geldabheben ohne zusätzliche Gebühren möglich ist. Es gibt allerdings nur zwei Automaten in der Stadt (Correos, c/recogidas) Falls Anspruch auf Bafög besteht, sollte das Auslandsbafög mindestens 6 Monate vor Beginn des Spanienaufenthaltes beantragt werden. Dafür ist in dem Fall nicht das Studentenwerk Göttingen zuständig sondern das Amt in Heidelberg. Ich habe zusätzlich noch eine private Auslandskrankenversicherung abgeschlossen, weil meine Krankenkasse nicht alle Kosten übernommen hätte. Man sollte den E-111 in mehrfacher Ausführung mitnehmen. Während meines Aufenthaltes in Granada musste ich zum Glück nie einen Arzt bzw. ein centro medical aufsuchen, deswegen kann ich über organisatorische Dinge keine Auskunft geben. Granada besitzt zwar einen kleinen Flughafen, viele Billig-Airlines fliegen aber häufig nur Málaga an. Vom Flughafen Málaga muss man den Bus zur Estación de Autobuses im Zentrum der Stadt nehmen, von dort fahren die Busse im Stundentakt nach Granada (ca. 8,30 ; Fahrtdauer 90 Minuten). 2. Wohnungssuche Ich kam drei Wochen vor Semesterbeginn in Granada an und hatte schon von Deutschland aus für die ersten Tage ein Hostalzimmer reserviert. Ehemalige Erasmus-Studenten hatten für die Dauer der Wohnungssuche 2 Tage angegeben, ich bin allerdings erst nach 6 Tagen fündig geworden. Es ist also nicht möglich, pauschale Angaben zu machen. Je früher man vor Semesterbeginn in Granada ist umso größer wird natürlich auch die Auswahl an Wohnungen sein. Außerdem sind auch die jeweiligen Ansprüche an die zukünftige WG unterschiedlich. Vor Beginn der Suche sollte man sich mit einem Stadtplan (Kiosk oder Oficina de Turismo) ausstatten und sich auch so früh wie möglich eine spanische Handykarte zulegen (s. Kapitel 4), da man meistens von den Wohnungsanbietern zurückgerufen wird. Dann macht man sich auf den Weg, diverse Telefonzellen des Stadtzentrums nach Wohnungsanzeigen abzusuchen. Bei der Lage der Wohnung kann man sich aussuchen, ob man lieber im Zentrum, wo es ziemlich laut sein kann (und das nicht nur tagsüber, z.b. calle Pedro Antonio de Alarcón), oder etwas weiter weg davon, wo es dafür viel ruhiger ist, wohnen möchte. Das Zentrum erstreckt sich um

2 die Gegend der Gran Vía de Colón, Reyes Católicos und Plaza Nueva. Ein sehr schönes Viertel ist natürlich das Albaycín, das alte arabische Viertel mit seinen kleinen verwinkelten Gassen und den weißen Häusern. Leider ist es aber auch mit Vorsicht zu genießen, da es dort nachts vor allem für Frauen - durchaus gefährlich werden kann. Wenn man dort aber trotzdem gerne wohnen möchte, sollte man auf jeden Fall eine Wohnung im unteren Teil, d.h. in Richtung calle Elvira, suchen. Ich habe in der calle Arabial, im Südwesten der Stadt gewohnt, und hatte eine gute Busverbindung zum Campus Cartuja (Haltestelle am Plaza Einstein) und zur restlichen Stadt. Das Zentrum war zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen, Supermärkte waren in direkter Nachbarschaft. Ebenfalls empfehlenswert ist die Wohnungsliste der Uni, die man im Vicerrectorado de estudiantes des Campus Universitario Fuentenueva (calle Doctor Severo Ochoa s/n) erhält. Man sollte sich bei den Wohnungsanbietern jedoch gleich am Telefon danach erkundigen, ob das Zimmer von einer Familie angeboten wird oder ob Studenten einen Mitbewohner suchen. Soweit es die Sprachfähigkeit erlaubt, sollte man möglichst viele Informationen (Miete, Lage, Heizung, Nebenkosten) gleich am Telefon erfragen, was unnötige Fußwege erspart. Ich habe 16 Wohnungen besichtigt und nach einer Woche anstrengender Suche eine nette WG gefunden. Die Miete lag bei 200 Euro inkl. Heizkosten und comunidad, die Nebenkosten lagen monatlich bei ca. 7 Euro. Wie in den meisten Haushalten bekamen auch wir unser Heißwasser über die Gasbombona, die extra zu zahlen war (Preis ca. 8,70 ). Bei der Zimmerbeschreibung gibt es die Ausdrücke exterior und interior. Letzterer bezeichnet ein Zimmer, dessen Fenster nur zum Innenhof hinausgeht und das deshalb sehr dunkel sein kann. Meistens geht es bei der Zimmervergabe nicht so formal zu wie in Deutschland. In den wenigsten Fällen werden schriftliche Mietverträge abgeschlossen, die Vermieter sind meist nur durch eine Kaution abgesichert. Die Zimmer werden häufig nur für den gesamten curso univeritario, also bis Ende Juni, vermietet. Wer bis Ende März bleibt, könnte Schwierigkeiten bekommen, einen Nachmieter zu finden, da die neuen (Erasmus- )Studenten schon im Februar ankommen und dann ein Zimmer suchen. In meinem Fall wurde die Miete von jedem Mitbewohner einzeln in der Bank auf das Konto des Vermieters eingezahlt. Auch in Andalusien wird es im Winter kalt! Durch die Nähe zur Sierra Nevada sind Minusgrade in den Wintermonaten in Granada keine Seltenheit. Deshalb ist es ratsam, eine Wohnung mit calefacción central zu suchen, auch wenn man die Wohnungssuche unter Umständen im September bei 35 C unternimmt, und die Bedingung der Heizung absurd erscheint, ist man spätestens ab Oktober dankbar für diese Entscheidung. Zwar läuft die Zentralheizung je nach Wohnung nur von Nachmittag bis Mitternacht, aber es ist auf jeden Fall erträglicher in einer 2

3 geheizten Wohnung. Über Nacht kühlt es sich in Granada stark ab, sodass Winterklamotten ein Muss sind. Ich habe in einer 4er WG mit Spanierinnen gewohnt, zwei Studentinnen und eine Grundschullehrerin, die allerdings zum Januar 2005 auszog. Die neue Mitbewohnerin war eine Freundin der anderen zwei und ebenfalls 19 Jahre alt. Ich habe mir in Granada eine Tandem- Partnerin gesucht, mit der ich abwechselnd deutsch und spanisch geredet habe. Wer auch Interesse an einem Sprachpartner hat: am sinnvollsten ist der Aushang in der Facultad de Traducción, da dort das Interesse an intercambios wohl höher ist als bei den Studenten der Filosofía y Letras. 3. Studium Die Universität hat mehrere Fakultäten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Leider befindet sich die Facultad de Filosofía y Letras auf dem Campus Universitario de Cartuja, auf einem Hügel im Nordwesten der Stadt. Zur Uni bin ich immer mit dem Bus gefahren, den Rückweg habe ich manchmal zu Fuß erledigt. Vor Semesterbeginn sollte man nach Cartuja (Bus C und 8 von der Gran Vía sowie Bus U von Plaza Einstein/Camino de Ronda) fahren und sich mit den Göttinger Unterlagen bei Carmen Martín, der zuständigen Erasmus-Betreuerin, melden. Der zweite Weg führt dann zur Oficina de Relaciones Internacionales, die sich in der Nähe der Jardines del Triunfo, gegenüber des Hospital Real befindet (Cuesta del Hospicio s/n). Für die Beantragung des Studentenausweises benötigt man wiederum ein Passbild und die Erasmus- Bescheinigung, die man in Deutschland von seinem Erasmus-Beauftragten bekommen hat. Dort meldet man sich auch zum zweimonatigen Sprachkurs im Centro de Lenguas Modernas (CLM) an, Mitte Oktober findet der Einstufungstest statt, der Grammatik und Textproduktion beinhaltet. Studenten mit einem niedrigen Sprachniveau (nivel inicial) werden keinen Platz erhalten, auch für das nivel superior gibt es keine Plätze. Eine Woche später erfährt man sein Testergebnis im Internet oder vor Ort im CLM. Ich durfte leider nicht am Sprachkurs teilnehmen, man sollte sich also bemühen, beim Test ein nivel intermedio oder avanzado zu erreichen und ggf. absichtlich Fehler in seinem Test machen. In der Fakultät erhält man im dortigen Kiosk den Guía del Alumnado, also den Vorlesungskommentar. Bei Auswahl der Kurse muss man auf die Abkürzungen 1C, 2C, A achten. 1C bedeutet Kurse des primer cuatrimestre, also von Oktober bis Februar, A steht für anual und bezeichnet Kurse, die den gesamten curso stattfinden. Die Kurse kann man frei wählen und den ersten Monat unverbindlich besuchen. In der ersten Vorlesungswoche habe ich mir zahlreiche Kurse angeschaut und dann eine Auswahl getroffen. Wenn man sich für einen Kurs entschieden hat, gibt man dem Dozenten seine ficha, eine Art Karteikarte, auf dem 3

4 man seine persönlichen Daten angibt. Die fichas, erhältlich bei der conserjería, sind mit Foto abzugeben. Man sollte sich zu Beginn des Semesters die Passfotos farbkopieren lassen, denn im Laufe der Zeit werden immer wieder Fotos benötigt (diverse Ausweise für Fitnessstudio, Uni-Sport etc.) In Cartuja gibt es einen Internetraum, der allerdings nur zu bestimmten Zeiten für die Studenten zugänglich ist. Vorher muss man sich in der Conserjería anmelden und seinen Erasmus- und Personalausweis vorlegen. Die PCs sind auf dem neuesten Stand, dafür hat man bei viel Andrang nur eine halbe Stunde Zeit und oft funktioniert das gesamte Internet nicht. Zusätzlich zu den Kursen in der Filosofía Hispánica kann man noch Kurse der libre configuración belegen. Eine Übersicht über diese Kurse von anderen Fakultäten erhält man bei der Conserjería (Catálogo de libre configuración). Ich habe noch einen Kurs in der Facultad de traducción e interpretación belegt. Dort war der Unterricht eher praktisch angelegt und man hatte mehr Kontakt zu spanischen Studenten. In dieser Fakultät im Zentrum der Stadt (c/ Puentezuelas) hat man auch Internetzugang, allerdings sollte man sich vorher einen Ausweis ausstellen lassen. Die endgültige Matrikulation für die gewählten Kurse findet erst Ende Oktober statt. Dazu muss man bei Carmen Martín ein Formular ausfüllen und bekommt dann einen Internet-Code, der einem Zugang zum internen Schwarzen Brett der Uni Zugang verschafft und auf dem man nach den Klausuren am Ende des Semesters seine Noten erfährt. Die Kurse in Granada haben eher Vorlesungscharakter und zielen nicht auf die aktive Teilnahme der Studenten. Während des Seminars werden Notizen gemacht, teilweise legt der Dozent auch Folien auf, die abgeschrieben werden. Diese Aufzeichnungen stellen am Ende des Semesters die Grundlage zur Klausurvorbereitung dar. Ich habe bei García Montero den Literaturkurs García Lorca y la generación del 27 besucht, weiterhin bei García Godoy ein Linguistikseminar ( El español actual ) und in Geschichte einen Kurs über La España contemporánea. In der Facultad de Traducción e Interpretación habe ich bei Frau Nobs den Kurs Teoría y práctica de la traducción- alemán belegt, der sowohl praktisch (Textproduktionen), als auch theoretisch angelegt war. Insgesamt hatte ich also 4 Kurse, d.h. 16 Semesterwochenstunden. Unsere Fakultät hat im Untergeschoss eine große Cafeteria, deren Angebot auch kleine Mahlzeiten wie bocadillo und tortilla umfasst. Der Campus in Cartuja hat eine Mensa, etwas unterhalb der Facultad de Filosofía y Letras gelegen, wo man für 3 Euro ein anständiges Menü bekommt. Wahlmöglichkeit hat man allerdings nicht. Ein weiterer comedor befindet sich in Fuentenueva, avenida Severo Ochoa. Ich selbst habe während des Semesters immer zu Hause gegessen, weil mir zwischen den Kursen genug Zeit zum Kochen blieb. 4

5 Der erste Teil des curso geht bis Ende Januar, dann sind ca. 3 Wochen Prüfungszeit und Ende Februar beginnt der zweite Teil. Ich hatte ab Mitte Februar Ferien und habe in den letzten Wochen in Granada Besuch bekommen und die Zeit zu einem Sprachkurs (empfehlenswert: Escuela Montalbán) genutzt. 4. Freizeit Kommunikation Die meisten spanischen Haushalte haben keinen Festnetzanschluss. Wer ein freies Handy hat, kann sich in einem Handyladen eine spanische SIM-Karte besorgen. Ich hatte eine Karte von amena, die besonders wegen der internationalen Telefonkarte (tarjeta internacional) zu empfehlen ist. Für 5 Euro kann man ca. 110 Minuten bequem vom Handy aus aufs deutsche Festnetz anrufen, die Tarife sind also günstiger als bei einer spanischen Telefonkarte. Allerdings scheint diese Karte schon bald vom Markt zu verschwinden, deswegen beziehe ich mich auf den Stand März Das Internet habe ich in der Uni genutzt und am Wochenende bin ich in ein Internetcafé gegangen, zu empfehlen ist Navega Web an der Ecke Reyes Católicos/Gran Vía (1 / Stunde) Ausflüge Die Asociación para el estudiante extranjero (A.S.E.E.) bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für die Erasmus-Studenten an. Man muss sich nur zu Beginn des Semesters dort anmelden und erhält dann regelmäßig per Informationen über Reisen, Partys und sonstige Aktionen. Das Büro des A.S.E.E. befindet sich im selben Gebäude wie das Vicerrectorado de estudiantes. Ich habe mit der Organisation (Wochenend-)Fahrten nach Sevilla, Córdoba, Úbeda, Baeza und Cádiz (Karneval) unternommen. Es ist eine günstige und gesellige Art, andere andalusische Städte kennenzulernen. Auf eigene Faust bin ich mit anderen nach Madrid und Gibraltar gefahren. Außerdem lohnt sich ein Ausflug in die Alpujarras und in die Sierra Nevada (à 40km von Granada). Das Busnetz ist in Spanien gut ausgebaut und man reist günstiger als mit dem Zug (z.b. Granada- Madrid 16 ). Falls man Fahrten über die Feiertage (z.b. 6. und 8.12.) plant, sollte man frühzeitig Hostals reservieren. Besonders für Cádiz, die Karnevalhochburg Spaniens, ist eine rechtzeitige Buchung zu empfehlen, am einfachsten ist es jedoch, an der Fahrt vom A.S.E.E. teilzunehmen. Ein Mietauto ist schon ab 45 Euro für drei Tage zu haben (z.b. Crown Cars), allerdings sollte man auf die Versicherungsbedingungen achten (Selbstbeteiligung!). Sport 5

6 Die Uni bietet ein Sportprogramm an, das zwar vielfältig ist (Fitness, Ski, Tai-Chi etc.), aber nur eine begrenzte Teilnehmerzahl in den Kursen zulässt. Die Kurse sind bimestral, d.h. Oktober bis Dezember, Januar bis März, März bis Mai. Die Einschreibung erfolgt einige Wochen vor Kursbeginn im Büro des Servicio de Deportes auf dem Campus Fuentenueva, vorher muss man allerdings eine tarjeta beantragt haben (9 Euro). Die Kurse kosten je nach Aktivität zwischen 30 und 60 Euro pro Bimester. Die Beiträge im Fitnessstudio variieren wie in Deutschland je nach Angebot, meistens gibt es aber günstige Studententarife. 5. Fazit Das Semester in Granada hat mir für die Sprache und die Kenntnis von Land und Leuten viel gebracht. Man sollte sich bemühen, auf Einheimische zuzugehen und im Vorfeld eine WG mit Spaniern wählen um möglichst viel Kontakt mit spanischen Studenten zu haben, auch wenn sich ziemlich schnell die typischen Erasmus-Grüppchen bilden. Ich konnte durch den Aufenthalt in Spanien wichtige Erfahrungen gewinnen. España es diferente, so der Werbespruch des spanischen Fremdenverkehrsamtes, sowohl im negativen als auch im positiven Sinn kann ich dieser Aussage nur zustimmen. 6

ERASMUS-Erfahrungsbericht

ERASMUS-Erfahrungsbericht ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Dominguez Vorname: Philipp E-Mail-Adresse Gastland phil@phlatline-sound.de Spanien Gasthochschule Universidad de Granada Aufenthalt von: 26.09.2008 bis:

Mehr

Universidad de Granada WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Granada WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Granada WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Barcelona WS 2011/2012 & SS 2012 Heimathochschule: Universität Potsdam Gasthochschule: Universität Autònoma de Barcelona Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Es ist wichtig sich

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Vorbereitungen Die wichtigste Vorbereitung für ein Semester in Spanien ist natürlich die Sprache. Mit Englisch, Deutsch oder Französisch

Mehr

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Fakultät 09, WS 12/13 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren der Universität ist unkompliziert. Nach der Zusage durch die Hochschule München erhält man 1 2 Wochen

Mehr

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén.

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Europa Universität Viadrina Sommersemester 2012 Vorbereitung Da sowohl die Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) als auch die

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Felix Henke 27.03.2010 Von August 2009 bis Februar 2010 habe ich im Rahmen des Erasmus Programms der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

ERASMUS-Auslandssemester WS 09/10 Universidad de Alcalá de Henares (Spanien) Von Studiengang: Wirtschaftswissenschaften

ERASMUS-Auslandssemester WS 09/10 Universidad de Alcalá de Henares (Spanien) Von Studiengang: Wirtschaftswissenschaften ERASMUS-Auslandssemester WS 09/10 Universidad de Alcalá de Henares (Spanien) Von Studiengang: Wirtschaftswissenschaften 1 E-Mail: 2 Einleitung Alcalá liegt ca. 25km entfernt im Nordosten von Madrid und

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Sevilla 2014/15 1.) Vorbereitung des Aufenthalts Sobald ihr von der FH Münster nominiert worden seid, müsst ihr nur noch darauf warten, dass ihr

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Spanien - Elche Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Universidad

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Email:* Universität: Pablo de Olavide, Sevilla Land: Spanien Tel:* Zeitraum: 2010/11 Programm: Erasmus via FB 04 Fächer: Pädagogik ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 20. April 2011 LLP/E

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

ZWISCHENBERICHT. Janine Köcher. janinekoecher@aol.com. Wirtschaftsmathematik (TU Berlin) Auslandsjahr 2007/2008 GRANADA, SPANIEN

ZWISCHENBERICHT. Janine Köcher. janinekoecher@aol.com. Wirtschaftsmathematik (TU Berlin) Auslandsjahr 2007/2008 GRANADA, SPANIEN ZWISCHENBERICHT Janine Köcher janinekoecher@aol.com Wirtschaftsmathematik (TU Berlin) Auslandsjahr 2007/2008 GRANADA, SPANIEN Vorbereitung Am Anfang steht natürlich die Bewerbung bei dem zuständigen Koordenator

Mehr

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Svenja Gastland: Spanien Studienfach: M. Sc. Chemie Gastinstitution: Universidad de Burgos Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4 Seiten)

Mehr

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 30.07.2011 Anna-Laura Ziegler Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 Bewerbungsprozedere der Partnerhochschule: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der Hochschule wurde von uns ein

Mehr

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 1 Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 Auslandsaufenthalt von/bis: September 2013 - Januar 2014 A. Verwaltung Das Bewerbungsverfahren an der Heinrich-Heine-Universität ist sehr unkompliziert. Alle Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Salamanca, Spanien Wintersemester 2009/2010

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Salamanca, Spanien Wintersemester 2009/2010 Erfahrungsbericht Auslandssemester in Salamanca, Spanien Wintersemester 2009/2010 Vorbereitung Leider waren auf der Homepage der Universität Salamanca im Vorab nur wenige Informationen zu finden. Das aktuellste

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013.

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013. Erfahrungsbericht Universidad Pública de Navarra, Pamplona Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013 Carolin Fitzer 12.07.2013 Erfahrungsbericht Spanien von Carolin Fitzer Universidad Pública

Mehr

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Mir war eigentlich schon nach meinem letzten Auslandsaufenthalt in Bolivien klar, dass das nicht das letzte Mal war, dass ich ein neues Land kennenlernen

Mehr

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007

Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007 Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007 von Karolin Kossatz; Diplom-Geographie 1 Vorbereitungen Wenn man sich dazu entschlossen hat ein Auslandssemester in Cádiz zu verbringen, hat man die Möglichkeit vorab

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: ganzes Jahr Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Autónoma de Madrid Programm: Erasmus via Fachbereich 1 studierte Fächer an Gasthochschule: Derecho Name:* Email:*

Mehr

UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE SALAMANCA WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV)

Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV) Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV) Björn Wild 1 Vorbereitungen 1.1 Generelle Vorbereitungen Da es schwierig ist, bei einer spanischen Bank ohne spanischen Personalausweis ein Konto

Mehr

Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad de Cádiz. Programm: Erasmus via Fachbereich 04 Erziehungswissenschaften

Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad de Cádiz. Programm: Erasmus via Fachbereich 04 Erziehungswissenschaften LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 11/12 Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad de Cádiz Programm: Erasmus via Fachbereich 04 Erziehungswissenschaften Name: E-mail: Organisation vor der Abreise:

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER 1. Vorbereitung: Learning Agreement: Am besten sucht man sich eine Partnerhochschule der eigenen

Mehr

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester)

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Einleitung: In diesem Bericht möchte ich mein Auslandssemester in Salamanca im Sommersemester 2013 für Interessierte darstellen. Zum Zeitpunkt des Auslandssemesters

Mehr

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 1. Vorbereitung Ich studiere spanische Philologie mit Lateinamerikanistik im Hauptfach, und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft im

Mehr

Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät

Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät Erasmus-Abschlussbericht: Granada, Spanien Akademisches Jahr 2010/2011 Kulturwissenschaftliche Fakultät 1. Vorbereitung der Reise Die Planung und Organisation an der Europa-Universität Viadrina funktionierte

Mehr

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Universidad de Jaén

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Universidad de Jaén Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Universidad de Jaén Studiengang International Business Wintersemester 2008/2009 Lena Justen lena.justen@web.de 1 Vorbereitung Da die Universidad de Jaén

Mehr

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Erfahrungsbericht: Auslandssemester Name: Maike Ketges Programm: Erasmus- Europäisches Auslandsprogramm Zeitraum: Sommersemester 2012 Stadt/Land: Cáceres/ Spanien Ich studiere in Köln Sonderpädagogik mit

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009 Johannes Haas 1. Vorbereitung Vorweg muss ich sagen, dass ein Auslandsjahr in Madrid eine unglaubliche Erfahrung ist und ich

Mehr

Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Das letzte Wintersemester durfte ich im Rahmen des ERASMUS Programms an der University of Bristol in England verbringen. (5. September 2011 2. Februar

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht: Universidad de Huelva, Spanien

Erasmus-Erfahrungsbericht: Universidad de Huelva, Spanien Erasmus-Erfahrungsbericht: Wintersemester 2010/2011 Universidad de Huelva, Spanien Viktoria Scherer v.scherer@gmx.net Anne Lindner anne-lindner@gmx.net DHBW Mannheim International Business WIB09A Huelva

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006)

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) Ich habe ein Semester an der Katholischen Universität Leuven (K.U. Leuven) im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms studiert. Meine Erfahrungen, persönlichen

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Un#semestre#en#Córdoba#

Un#semestre#en#Córdoba# UnsemestreenCórdoba EinReiseberichtundTippsvonAnikaRadkowitsch Argentinien daslanddestangos,desfußballs,desrindfleisches,dergletscherundwüsten,der Berge und Küsten, Buenos Aires, Patagonien, Sonne, Temperament.

Mehr

Mein Master in Melbourne

Mein Master in Melbourne Mein Master in Melbourne Zu meiner Person: Um vielleicht ein besseres Bild von meinem Erfahrungsbericht zu haben, erst ein mal ein paar Informationen zu meiner Person. Mein Name ist Niklas und ich bin

Mehr

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule Vorbereitung Die Frage wie viel Vorbereitungszeit man braucht ist schwierig zu beantworten, das muss jeder individuell entscheiden. Dennoch würde ich sagen, dass ein halbes bis ein ganzes Jahr Vorbereitungszeit

Mehr

No8do No me ha dejado

No8do No me ha dejado Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht. Allgemeines zu Jaén. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Allgemeines zu Jaén. Vorbereitung Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Jaen, Spanien, SS 2012 Masterstudium: Wirtschaftsingenieurwesen Matthias Müller: matthias-mueller@live.de Allgemeines zu Jaén Jaén hat 110.000 Einwohner

Mehr

Erfahrungsbericht: KULeuven

Erfahrungsbericht: KULeuven Erfahrungsbericht: KULeuven Ich war vom September 2011 bis Juli 2012 an der Katholischen Universität Leuven. Um mich rechtzeitig nach einer Wohnung umzuschauen, bin ich, bevor das Studium angefangen hat,

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft 1. Vorbereitung Die Vorbereitungen für einen Aufenthalt an einer Partneruniversität sind nicht sehr umfangreich. Zunächst habe ich mich auf der Homepage der Universidad de Barcelona, im Internet und von

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Teneriffas Neue Presse - Nachrichten Informationen Reportagen Interview mit zwei deutschen Erasmus-Studenten über erste Inseleindrücke, Probleme

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandaufenthalt an der Universidad de Granada, Spanien im Wintersemester 2013/2014

Erfahrungsbericht zum Auslandaufenthalt an der Universidad de Granada, Spanien im Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht zum Auslandaufenthalt an der Universidad de Granada, Spanien im Wintersemester 2013/2014 Ankunft Vor meinem Start an der Uni in Granada reiste ich bereits 2 ½ Wochen vorher an, um mit

Mehr

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien-

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Manuel Schad PH Weingarten Lehramt an Haupt-, Werkreal-, Realschulen 7. Semester Erfahrungsbericht WS 2015/16 1 Inhaltsverzeichnis 1) Infos zum Stipendium 2) Vorbereitungen

Mehr

Sprachschule Nerja. Sprachaufenthalt Spanien: Nerja: Chili-Sprachaufenthalte.ch

Sprachschule Nerja. Sprachaufenthalt Spanien: Nerja: Chili-Sprachaufenthalte.ch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Spanien: Nerja: Sprachschule Nerja Warum wir diese

Mehr

Studieren in Valencia

Studieren in Valencia Studieren in Valencia Beantragung des Auslandssemester an der FH 1. Zuerst geht man zu Tuula Salo und lässt ein Formular Erasmus-Auswahlbestätigung www.fh-hannover.de/de/ib/studium/studiensem/austausch/sokrates/index.html

Mehr

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN WELCOME IN FALMOUTH WELCOME IN FALMOUTH FALMOUTH UNIVERSITY KOMMEN UND GEHEN VORBEREITUNG: Um ein Auslandssemester sollte man sich frühzeitig bemühen. Für die Bewerbung in Falmouth ist das Portfolio entscheidend.

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon ISEG - Instituto Superior de Economia e Gestão Universidade de Lisboa WS 13/14 Vorbereitung Für mich war schon vor dem Studium klar, dass ich ein Auslandssemester

Mehr

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Vorname: E-Mail-Adresse Gastland England Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 Ich bin mit der Veröffentlichung

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva Wintersemester 2010/2011 Carolin Fischer carolin_fischer@hotmail.de DHBW Mannheim International Business Administration (3. Semester) Bei

Mehr

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Die Vorbereitung Alle Fristen für Erasmus sind den Infoveranstaltungen und dem Internet zu entnehmen. Die Fristen der Universität Huelva werden

Mehr

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement MESSER, CARINA Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement 7. Semester Abschluss: Bachelor of Arts Zeitraum: WiSe

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name: Universität: Universitá degli Studi di Cagliari Email: Land: Italien Tel:* Zeitraum: WS 2011/12 Programm: Erasmus via FB 10 Fach: Italienisch ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April

Mehr

Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014

Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014 ERASMUS Erfahrungsbricht Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014 Vorbereitung Vor meinem Auslandssemester in Padova habe ich an einem Sprachkurs im Sprachzentrum

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

MERKBLATT FÜR INTERNATIONALE STUDENTEN 2014/2015

MERKBLATT FÜR INTERNATIONALE STUDENTEN 2014/2015 MERKBLATT FÜR INTERNATIONALE STUDENTEN 2014/2015 Sehr geehrte Studenten, Erstens möchten wir Sie herzlich Willkommen heißen und Ihnen einen angenehmen Aufenthalt wünschen. Hier zeigen wir Ihnen die Schritte,

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12

Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 Erfahrungsbericht ERASMUS in Alicante 2011/12 1. Ein Auslandssemester in Alicante bedeutet eine spannende und erlebnisreiche Zeit erleben zu können und diese sollte vorab gut organisiert sein. Nachdem

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS-BERICHT 02.07.2013

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS-BERICHT 02.07.2013 LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: SoSe 2013 Gastland: Spanien Gastuniversität: UCA Cádiz Programm: Erasmus via FB10 Studierte Fächer an der Gasthochschule: Educación Name: Email: LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS-BERICHT

Mehr

In diesem Bericht versuchen wird einerseits persönliche Erfahrungen wiederzugeben und andererseits generelle Informationen bereitzustellen.

In diesem Bericht versuchen wird einerseits persönliche Erfahrungen wiederzugeben und andererseits generelle Informationen bereitzustellen. Sevilla Erlebnisbericht Sommersemester 2010 In diesem Bericht versuchen wird einerseits persönliche Erfahrungen wiederzugeben und andererseits generelle Informationen bereitzustellen. Hierzu werden wir

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Complutense de Madrid Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: Politikwissenschaft Name:*

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

Erfahrungsbericht Universidad de Granada Sommersemester 2010, Psychologie

Erfahrungsbericht Universidad de Granada Sommersemester 2010, Psychologie Erfahrungsbericht Universidad de Granada Sommersemester 2010, Psychologie Anreise Da es von Bremen aus keinen Direktflug nach Granada gibt, bin ich mit RyanAir nach Malaga geflogen. Im Voraus hatte ich

Mehr

Studienaufenthalt im Ausland

Studienaufenthalt im Ausland Studienaufenthalt im Ausland Erfahrungsbericht Name der Universität: Universidad Politécnica de Madrid Land: Spanien Zeitraum/Jahr des Auslandaufenthaltes: 2013-2014 Partneruniversität: Ja 1. Allgemeines:

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad de Granada Programm: Erasmus via Fachbereich 02 studierte Fächer an Gasthochschule: Economics Name:* Email:* (* Angaben werden

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) Philipp Geus E-Mail (freiwillige Angabe) philipp.geus@student.i-med.ac.at Gasthochschule Universidade do Porto

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Complutense de Madrid (UCM) Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: Politikwissenschaft

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE ANGABEN Nachname* Vorname* Studienfach Physik Angestrebter Studienabschluss an der Universität Ulm Master Der Aufenthalt erfolgte

Mehr

Erasmus 2007/ 08 in Córdoba. Erfahrungsbericht. von Linda Wang

Erasmus 2007/ 08 in Córdoba. Erfahrungsbericht. von Linda Wang Erasmus 2007/ 08 in Córdoba Erfahrungsbericht von Linda Wang Die Zeit meines Auslandsaufenthaltes ist rasend schnell vergangen. Im Rückblick nehme ich viele wunderschöne Erlebnisse und bereichernde Erfahrungen

Mehr

Auslandsaufenthalt in Alicante (Spanien) Wintersemester 2008/09. Erfahrungsbericht

Auslandsaufenthalt in Alicante (Spanien) Wintersemester 2008/09. Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt in Alicante (Spanien) Wintersemester 2008/09 Erfahrungsbericht Vorbereitung Als ich im März 2008 meine Zusage für ein Auslandssemester an der Uni Alicante bekam, recherchierte ich sofort

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Universität Passau Studiengang und -fach: Master European Studies In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2 In welchem Jahr

Mehr

ERASMUS-SMS-Studienbericht

ERASMUS-SMS-Studienbericht ERASMUS-SMS-Studienbericht Dauer und Motivation des Studienaufenthaltes Zeitraum: 17.09.10 bis 10.02.11 (TT MM JJ) bis (TT MM JJ) Gastuniversität: Universität Sevilla Land: Spanien Motivation: akademische

Mehr

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen)

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013 Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Inhalt 1. Vorbereitung... 2 1.1 Visum... 2 1.2 Flug... 2 1.3 Versicherung... 2 1.4 Gesundheitszeugnis

Mehr

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Von L. Plus Partnerhochschule: Beijing University of Aeronautics & Astronautics (BUAA) Semester: WS2014/2015 Fragen zum Auslandssemester beantworte ich gern!

Mehr

Universidad de Almería, España

Universidad de Almería, España Wintersemster 2010 / 2011 an der Universidad de Almería, España Sari Hoffmann DHBW - Mannheim Int. Business B.A. WIB09-B 3. Semester sarihoffmann@hotmail.com Almería Ich studiere International Business

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht

Erasmus-Erfahrungsbericht Erasmus-Erfahrungsbericht Aufenthalt an der Universidad Complutense de Madrid, Spanien im WS 2010/11 Erfahrungen zum Leben im Ausland Vorbereitung Kurz nach meiner Bewerbung bekam ich Post von der Uni

Mehr

Universität Trier - Fachbereich IV -

Universität Trier - Fachbereich IV - Dipl.-Kfm. Martin Jager ERASMUS-Beauftragter des Fachbereich IV Universität Trier - Fachbereich IV - Fragebogen zum Auslandsstudium Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male

Mehr

WS 2013/2014. Universidad de Alicante

WS 2013/2014. Universidad de Alicante im WS 2013/2014 an der Universidad de Alicante Carretera San Vicente del Raspeig s/n 03690 San Vicente del Raspeig Alicante, España + 34 96 590 3400 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Tipps zur Vorbereitung...

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad de Extremadura in Cáceres. 2014/15 von Julian Bitsch. julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg

Erfahrungsbericht. Universidad de Extremadura in Cáceres. 2014/15 von Julian Bitsch. julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg Erfahrungsbericht Universidad de Extremadura in Cáceres 2014/15 von Julian Bitsch julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg 1. Die Anreise Angereist bin ich über Lissabon, da ich dort noch Freunde

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Kulturwissenschaft / Französische Philologie Universidad de Sevilla Spanien 09 /2012

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUSSEMESTER IN BARCELONA SOMMERSEMESTER 2014 UNIVERSIDAD RAMON LLULL LA SALLE ARCHITEKTUR 6. FACHSEMESTER VORBEREITUNGEN ORGANISATION Das fünfte Fachsemester an der Hochschule für

Mehr