KUNDENZEITUNG. Dornröschen das Musical

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KUNDENZEITUNG. Dornröschen das Musical"

Transkript

1 KUNDENZEITUNG VR-Aktuell Ausgabe Nr. 21 Herbst 2011 VR-BildCard-Angebot wird ab sofort erweitert: Unsere Neuen! (Ihre) Vielleicht gibt es ja immer noch einige Kunden und Nichtkunden, die unser besonderes Angebot der VR- BildCard wirklich noch nicht kennen. Doch das exklusive Angebot der VR-Bank Coburg, sich seine ganz individuelle Bankkarte zu erstellen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch wenn es schon den Fall gab, dass jemand sehr stolz die Freundin auf der Karte hatte und kurze Zeit später... Naja, auch mit der Herstellung der individuellen Karte sind wir ganz flexibel. Viele einzelne Motive wurden bisher hergestellt, und nun beginnt eine neue Zeitrechnung. Mit der VSG Coburg/Grub hat nun auch ein Sportverein sein eigenes Motiv und die heimatliche Region ist ganz neu als voreingestellte Motivkarten abgebildet. Einige Städte und Gemeinden haben dies bereits genutzt und ein Bild zur Verfügung gestellt. Eine Werbung für die Region, die ab sofort auch in der Geldbörse ihre Heimat gefunden hat. Wir finden die Motive sehr gelungen. Und Sie? Die Cards können Sie hier alle schon einmal begutachten. Die Bestellung ist nur mit dem Kartendesigner im Internet möglich. Unter finden Sie weitere Infos, aber auch die leichte Handhabung des Bestellvorganges. Die Karte kostet einmalig für die gesamte Laufzeit 14,50 Euro. Es gibt auch immer wieder einmal Sonderaktionen für eine kostenlose Bestellung. Wenn Sie zum Beispiel den GutscheinCode VSG2011 benutzen, bekommen Sie bis zum Jahresende die VSG-BildCard geschenkt. Fairness und Transparenz Seit fast 150 Jahren sind wir als lokale Genossenschaftsbank für unsere Kunden da. Viele Familien sind schon seit mehreren Generationen bei uns. Durch die Verwurzelung mit unserer Region sind wir oft lebenslanger Begleiter unserer Kunden. Das geht nur, wenn man neben Qualität in der Beratung und Kundenfreundlichkeit auch Fairness und Transparenz lebt. Dazu passen eben nicht Topzinssätze in Zeitungsanzeigen, bei denen man erst bei Besuch des betreffenden Institutes erfährt, dass sie an Nebenbedingungen geknüpft sind, die aus ihnen eher unterdurchschnittliche Angebote machen. Es passen auch nicht Darlehensangebote von Kreditinstituten dazu, die Lücken im Verbraucherrecht ausnutzen, um einen Effektivzinssatz zu errechnen, der mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Zukunft eben nicht eintrifft. Wir sind schon überrascht, dass Mitbewerber in Coburg diesen Weg gehen. Wir werden es nicht tun! Vergleichen Sie und lassen Sie sich von uns beraten. Sie werden in vielen Fällen überrascht sein! Ihr Wolfgang Gremmelmaier Aktion geht weiter... STROM ohne Atom Wir haben mit dem Thema ein ganz heißes Eisen angefasst. Es scheint das Thema überhaupt zu sein. Unsere Aktion geht natürlich weiter... Dornröschen das Musical Die VR-Bank präsentiert in Sonneberg das Musical passend zur Vorweihnachtszeit ein Erlebnis für die ganze Familie... Es wird herbstlich... Die Schafe sind wieder los... Vor allem müssen die Schäfchen wieder ins Trockene gebracht werden. Wie Sie das machen, verraten wir Ihnen in dieser Ausgabe... Lesen Sie mehr auf Seite 4 Lesen Sie mehr auf Seite 8 Lesen Sie mehr auf Seite 5 Seite 1

2 Startschuss in den Regionen Coburg und Sonneberg! JUNG UND ALT: Gestalte was uns verbindet! Die VR-Bank Coburg ruft zum 42. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ auf Jung und Alt - überall und jederzeit treffen diese aufeinander. So auch bei der Eröffnungsveranstaltung des Internationalen Wettbewerbes am 4. Oktober 2011 im Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg. Beim Jugendwettbewerb, der am selben Tag bundesweit und europaweit gestartet wurde, dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema JUNG & ALT. Mit dem Wettbewerbsthema bietet die VR-Bank Coburg Kindern und Jugendlichen einen Anlass, sich auf diesem Weg Gedanken und Ideen zu Jung und Alt im Alltag, in der Familie oder im sozialen Miteinander zu machen und dies kreativ zum Ausdruck zu bringen. Eine herzliche und verständnisvolle Verbindung von Jung und Alt ist eine wichtige Basis des Miteinanders in unserer Gesellschaft. Es gibt wieder zahlreiche Preise für verschiedene Altersgruppen, Klassensieger sowie tausende Trostpreise. Die besten Arbeiten erhalten zusätzlich kostenlose Kurse bei Künstlern der Region während der Sommerakademie Coburg. Die aktivsten Schulen erhalten Geldpreise. Und es gibt dieses Jahr ebenfalls wieder den gemeinsamen Sonderpreis der regionalen Schirmherren: der Landrätin aus Sonneberg, Christine Zitzmann, und des Landrates von Coburg, Michael Busch. Im letzten Jahr sind ca Arbeiten bewertet worden von Schülerinnen und Schülern aus über 60 Schulen beider Landkreise. Die Unterlagen gibt es in den Schulen oder können in den Filialen der VR-Bank Coburg abgeholt werden. Zieleinlauf für die Arbeiten ist der 2. Februar Weitere Informationen finden Sie online: facebook.com/jugendcreativ Rückblick zur Ausstellung von Bettina Mautner Nackte Illusionen Die wunderschöne Vernissage am 30. August 2011 hat eine vierwöchige Ausstellung im KompetenzZentrum der VR-Bank am Theaterplatz in Coburg eingeleitet, die nicht wenige Menschen gesehen haben. Über Kunst lässt sich bekanntlich streiten. Dass aber viel darüber geredet wurde, zeigt, dass Kunst etwas bewegen kann. Genau dies wollte Bettina Mautner mit ihren Arbeiten erreichen. Ist das, was sich dem menschlichen Auge darbietet, real oder eine Sie wollen mehr von Frau Mautner wissen? Projektion eigener Wünsche und Vorstellungen auf den Körper des anderen. Ist der dargestellte, nackte Körper mithin eine reine Projektionsfläche - reine Illusion? Und wessen Illusion ist es? Die des Künstlers oder die des Betrachters? Und die Profis unter uns wissen: Aktzeichnen ist die hohe Kunst. Nackte Illusionen waren gelungen und GUT. Ehrenamt Wir hatten folgende Bilder (gemacht von Foto- Wiesner) in einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Mehrgenerationenhaus in Coburg. Da wir die Bilder so toll finden und Sie die ganz wichtige Sache des Ehrenamtes wundervoll abbilden, zeigen wir diese hier gerne noch einmal.

3 Rückblick: Leo Martin zu Gast im Kongresshaus Rosengarten Geheimwaffen der Kommunikation Es war ein vollbesetztes und schon eine Woche zuvor ausverkauftes Kongresshaus, das Leo Martin sympathisch begeisterte. Er nahm die Gäste in eine Welt mit, die wir natürlich alle kennen, aber nicht immer gut verstehen. Leo Martin ist studierter Kriminalwissenschaftler und Ex-Agent. Angestellt bei einem deutschen Nachrichtendienst, war er einer der Verantwortlichen für die Psychologie bei Verhören von Verbrechern und Betrügern. Er hat sehr erfolgreich und für das Publikum nachvollziehbar dargestellt, wie Kommunikation funktioniert und wie sie unser tägliches Leben beeinflusst. Fest installierte Mechanismen in uns lassen uns in unserem Leben nicht los. Mit tollen Experimenten und seiner charmanten, offenen Art wusste er das Publikum zu fesseln und zu begeistern. Er demonstrierte sehr anschaulich, wie sanfte Strategien eine durchschlagende Wirkung haben. Wie errät er nur durch Körpersprache und Einsatz seiner Kommunikation Lüge und Wahrheit? Er entlarvte seine frei ausgewählten Versuchspersonen als Lügner, als sie sich für etwas entschieden, das er nicht wissen konnte. Hier war auch für viele Zuschauer seine Darstellung hilfreich, dass wir in Stresssituationen keine wirklich guten Entscheidungen treffen können. Sind wir aber wieder in unserer normalen Phase (z.b. im Auto nach Hause) haben wir plötzlich genau diese Superideen. Ja, es Meeder war ein faszinierender Abend mit guten Tipps, um zukünftig besser Entscheidungen treffen zu können. Eine kleine Geheimwaffe eben. Unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster hat Leo Martin in seinem Buch ICH KRIEG DICH ausführlich beschrieben. Sein in der Spiegel- Bestsellerliste enthaltenes Werk können Sie in der Buchhandlung Riemann in Coburg kaufen. Vielleicht sogar noch ein handsigniertes?! Leo Martin beherrscht die Kommunikation: Auch sein Körper spricht freundlich, nett, sympathisch und kompetent Gesetzliche Informationspflicht FamilienCard Landkreis Coburg Wir sind dabei! Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, der Gesetzgeber verlangt, dass alle Kreditinstitute alle ihre Kunden über nachstehenden Sachverhalt zum Thema Pfändungsschutzkonto (nachstehend P-Konto genannt) informieren. Dabei ist es unerheblich, ob der Kontoinhaber derzeit davon betroffen ist oder nicht. Wir kommen mit dieser Nachricht lediglich unserer gesetzlichen Informationspflicht nach! Wir sind gemäß 38 EGZPO verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen. Insbesondere wenn Ihr Konto gepfändet wird und noch nicht als P-Konto geführt wird, beachten Sie bitte den folgenden Text! Ab dem 1. Januar 2012 wird Pfändungsschutz für Kontoguthaben und Verrechnungsschutz für Sozialleistungen und Kindergeld nur noch für Pfändungsschutzkonten nach 850k der Zivilprozessordnung in der Fassung des Gesetzes zur Reform des Kontopfändungsschutzes vom 7. Juli 2009 gewährt. Falls Ihr Girokonto bereits gepfändet ist oder Sie eine Kontopfändung erwarten und Ihr Konto noch nicht als P-Konto geführt wird, sprechen Sie bitte Ihre Beraterin / Ihren Berater an, die eine ausführlichere Kundeninformation zum P-Konto bereithalten. Sie gibt es seit Anfang September die neue Mehrwertkarte für Familien in der Region Coburg. Die VR-Bank unterstützt dieses Projekt und bringt auch eigene Angebote mit ein. Natürlich bietet das Jugend- und Familienprogramm der VR-Bank schon von sich aus sehr viel Nutzen für junge Familien. Aber für die FamilienCard-Inhaber gibt es jetzt zusätzlich eine eigene Internetseite bei der Bank (www.vrbank-coburg.de/familiencard), auf der es ständig aktuelle Angebote zu nutzen gibt (Schulanfänger, Verlosungen, Babyausstattungen...). Holen Sie sich die Karte bei ihrer Gemeinde oder im Landratsamt Coburg. Seite 3

4 E E Energie, Effizienz, Energieberater E E E Ein Thema beherrscht immer mehr die alltäglichen Gespräche. Ob beim Tanken, beim Heizen oder beim Strom es geht immer mehr um das Sparen des Geldes, das dabei drauf geht. Die Unzufriedenheit steigt. Wir wissen natürlich alle, dass die Ressourcen nicht unendlich sind, aber wir haben auch alle das Gefühl, dass es nicht mit rechten Dingen zugehen könnte. Also nehmen wir das Heft doch selber in die Hand, machen uns unabhängig oder versuchen mit der Energie, die wir benötigen, zu haushalten und zu sparen. Eine Variante ist die von der VR-Bank seit diesem Jahr auch kommunizierte: Strom ohne Atom. Klar, klingt das drastisch. Hier geht es aber ganz simpel darum, heute schon bestehende Möglichkeiten zu nutzen, um mit Null Aufwand dem Energiespielchen ein Schnippchen zu schlagen. Wir sprachen vor kurzem über das Thema Energie mit dem Energieberater Dipl.-Ing. (FH) Jörg Wicklein. VR-Aktuell: Herr Wicklein, haben wir es hier im Vorfeld zu heftig formuliert? Jörg Wicklein: Naja, es ist schon sehr populistisch formuliert, aber im Grunde genommen trifft es dennoch den Kern. Energiesparen und Energieeffizienz gehen heute jeden etwas an und vor allem jeder kann irgendetwas dazu beitragen. VR-Aktuell: Sie sind Energieberater und Architekt laut Ihrer Homepage. Was sind Sie mehr oder was sind Sie weniger? Jörg Wicklein: Von Haus aus bin ich Architekt, inzwischen konzentriere ich mich aber mehr auf Energie-Effizienzberatung. Meine Tätigkeit geht auch darüber hinaus. Im letzten Jahr habe ich im Auftrag der Stadt Coburg das integrierte Klimaschutzkonzept erstellt. VR-Aktuell: Wo Sie auch als Sprecher Runder Tisch Energie genannt werden... Jörg Wicklein:...was auch eine Konsequenz aus meiner Arbeit, die man bei der Energieeffizienzberatung macht, ist. Aber Fakt ist doch wirklich, dass unsere bisherigen Ressourcen in nicht allzu langer Zeit enden werden und wir umsteigen müssen. Das ist einfach so. Also können wir doch einfach damit beginnen, Energieausgaben zu senken und Alternativen zu nutzen bzw. neue zu entwickeln. Somit ist Ihr Programm, auf Solarenergie zu setzen, durchaus eine gute Möglichkeit. Nicht zuletzt wird es auch gut gefördert. Aber eventuell noch wichtiger ist es, auf die Einsparung zu setzen und auf Energie- Killer zu verzichten oder Energie nicht zu verschwenden. Vielfach geschieht dies ja, ohne dass wir es bewusst merken. VR-Aktuell: Ist die Thermografie so eine Möglichkeit, es bewusster zu sehen. Jörg Wicklein: Ja, genauso ist es. Damit kann man Schwachstellen wie schlechte Dämmung, Baufehler, etc. sichtbar machen und eventuelle Handlungen veranlassen. VR-Aktuell: Wir starten demnächst auch bei uns wieder eine Wärmebildaktion. Was ist aber darüber hinaus zu beachten? Jörg Wicklein: Die Thermografiebilder sind das eine. Der ein oder andere erschrickt eventuell oder fühlt sich sogar bestätigt. Aber eine gute zusätzliche Beratung ist enorm wichtig. Als Laie kann man auch diese Bilder schnell falsch interpretieren und falsche Schlüsse ziehen. Ich rate lieber dazu, ein Gesamtkonzept für sein Haus zu erstellen. VR-Aktuell: Was heißt das? Jörg Wicklein: Zum Beispiel, eine gemeinsame Begehung des Hauses durchzuführen und auch die Anlagentechnik einzubeziehen. Förderprogramme und einen erreichbaren Standard zu besprechen. Alles auf der Grundlage bestehender Messdaten, Bauunterlagen und Energieverbräuche. VR-Aktuell: Wir merken schon, Sie sind nicht für Schnellschüsse oder für Stückwerk zu haben. Jörg Wicklein: Ganz klares JA. Es soll ja auch nachhaltig etwas bringen. Für den Einzelnen, aber auch für uns alle. VR-Aktuell: Sie sind ja in vielen Gremien aktiv und wirken sehr engagiert für die Energieeffizienz. Wir spüren hier: Es ist eine Herzensangelegenheit. Wir wünschen Ihnen auch beim runden Tisch der Energieberater/Energieberatung in Coburg, hier sind Sie ja Sprecher, viel Erfolg. Man darf sich ja sicher bei Fragen ruhig an Sie wenden, oder? Jörg Wicklein: Ja, kann man gerne. WärmeBilder Sparpotenzial in Ihrem Haus? Finden Sie es heraus! Bis bequem online im VR-EnergiePortal für nur 109 bestellen Sie möchten Herrn Wicklein etwas fragen oder in Kontakt treten? Schreiben Sie ihm eine Oder Sie vereinbaren einen Termin: Jörg Wicklein, Dipl.-Ing. (FH) Architekt + Energieberater (TU Berlin) Mohrenstraße 9 b, Coburg Telefon Mobil STROM ohne Atom Ihre Finanzierung für saubere Energie mit unserem Sonderkreditprogramm. Unsere Top-Angebote gehen weiter. Mehr dazu finden Sie online auf Seite 4

5 Fortsetzung von Seite 1 Riester AKTUELL Bringen Sie Ihre Schäfchen... VR-Bank ImmobilienZentrum ins Trockene! So kennen Sie sicherlich bereits unsere Top-Riesterrentenberatung. Zumindest werden Sie es sicher schon einmal als Werbung gesehen haben, wenn verschiedene Menschen irgendwelche Schafe mit gelben Mützen retten. Natürlich meinen wir damit im übertragenen Sinne Ihre Vorsorge und Ihre Zukunft, die Sie retten bzw. so gestalten können, dass Sie keine kalten und nassen Füße bekommen. Zum Beispiel erhalten Sie bei Ihrer VR-Bank folgende Möglichkeiten: Mit der UniProfiRente nutzen Sie die Chancen der internationalen Aktien- und Rentenmärkte. Dabei sind Ihre Einzahlungen und staatlichen Zulagen zu 100 Prozent garantiert. Das Beste daran: Der Staat hilft beim Riestern mit attraktiven Zulagen und bietet gegebenenfalls Steuervorteile. Auf einen Blick Hohe Ertragschancen bei 100 Prozent Garantie: Da Ihre Einzahlungen bis zu 100 Prozent in Aktien investiert werden, können Sie von hohen Ertrags-Chancen profitieren. Gleichzeitig sind Ihre Einzahlungen und die staatlichen Zulagen garantiert. Von Finanztest empfohlen: Geht es Ihnen vor allem um hohe Rendite-Chancen, empfehlen wir die UniProfiRente. Staatliche Förderung: Ihre Einzahlungen werden mit Zulagen gefördert. Durch den Sonderausgaben-Abzug sparen Sie eventuell zusätzlich Steuern. Steuerfreiheit in der Ansparphase: In der Ansparphase zahlen Sie keine Steuern. Erst bei der Auszahlung gilt die Nachgelagerte Besteuerung zum persönlichen Einkommensteuer-Satz, der im Alter meist geringer ausfällt. VR-RentePlus ist kostengünstig, die Verzinsung ist marktgerecht und kalkulierbar. Außerdem gibt es Zulagen und Steuervorteile. Damit sind Sie von Anfang an im Plus. Auf einen Blick Sie erhalten eine lebenslange monatliche Rente. Beiträge und Zulagen sind bei Auszahlung garantiert. Keine Abschlusskosten, die Beiträge fließen von Anfang an vollständig in den Sparplan. Marktgerechte Verzinsung, die sich an einem festgelegten Referenz-Zins orientiert. Sicher und gut kalkulierbar: Ihre Beiträge werden über die gesamte Laufzeit systematisch angelegt und verzinst. Die Auszahlphase können Sie zunächst als private Rentenversicherung oder Auszahlplan gestalten. Spätestens ab dem 85. Lebensjahr erfolgen die Zahlungen immer über eine private Rentenversicherung. Die Bundesregierung hat beschlossen, dass: Jeder Förderberechtigte unabhängig von der Art der Förderberechtigung muss ab 2012 mindestens 60 Euro einzahlen. Kunden, die von Zulagerückforderung betroffen waren, können durch Nachzahlungen auf ihren Riestervertrag die volle Zulage (wieder!) erhalten. Fragen? Interesse? Ihre Kundenberaterinnen und Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Effelder- Rauenstein Einfamilienhaus Meeder Bauernhaus Neuhaus- Schierschnitz Einfamilienhaus Rödental Bungalow Immer aktuell: EigenheimTV Kooperation und Produktion made by TV-Oberfranken. Ausstrahlung der aktuellen Sendungen direkt bei TV-Oberfranken oder über unser Internetportal. Großheirath Zweifamilienhaus Coburg Winkelbungalow Beispielhafte grafische Übersicht über die Entwicklung einer Riester-Anlage (Beträge in Euro). OnlineBanking Umstellung verpasst? Sie nutzen unser Onlinebanking und haben evtl. trotz unserer Hinweise und Anschreiben die Umstellung leider verpasst. Macht nichts! Wir helfen Ihnen gerne weiter. Entweder Sie sprechen persönlich Ihren Berater in ihrer Filiale an oder Sie füllen auf den Internetseiten unser Auftragsformular aus. Unsere Spezalisten Gerhard Säum ( ) und Claus Walter ( ) helfen auch sofort. Unser kompetentes Team ist für Sie da. Mohrenstr. 7a Coburg Tel / Mehr aktuelle Angebote gibt es online unter Seite 5

6 Regional & überregional unschlagbar gut: SPITZE! VR-Giro komfort (inkl. KreditKarte) für alle bis 25 Jahre für alle Vereine das Onlinekonto Fragen Sie unsere Beraterinnen & Berater in den Filialen der VR-Bank Coburg nach Ihrem persönlichen Konto bei uns. KOSTENLOS KOSTENLOS KOSTENLOS KOSTENLOS Zum Jahresende 2011 werden getreu dem Motto 10-gewinnt! zehn Audi Q3 im Rahmen einer Sonderverlosung ausgespielt. Mit ihren Gewinnsparlosen der VR-Bank Coburg sind Sie dabei. Mit jedem Los werden karitative und mildtätige Institutionen und Einrichtungen unterstützt! Ihr Berater hilft Ihnen weiter und erklärt Ihnen alles dazu. Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Informationen und Hilfe online unter: Herzlichen Glückwunsch! Gewinner der letzten Ausgabe In der Coburger Museumsnacht mit der VR-Bank unterwegs Henneberger Warte oder Aussichtsturm auf dem Georgenberg war die richtige Antwort aus der letzten Ausgabe unserer Kundenzeitung. Das war schon eine schwere Suche. Aber wir konnten aus den dennoch vielen Einsendungen die glücklichen Gewinner ziehen. Die Teilnehmer aus der Bad Rodacher Ecke waren auch mächtig in der Überzahl. Klar, sie hatten den Heimvorteil und schauen ja direkt auf den Turm. Den Einkaufsgutschein vom Marktkauf in Sonneberg im Wert von 115 Euro gewann Franziska Scheler aus Bad Rodach. Ihr Vater, Manfred Scheler, hat den Preis von Kundenberaterin Bettina Göldner stellvertretend in Empfang genommen (Foto), Franziska studiert auswärts. Dennoch guten Einkauf! Je zwei Theatergutscheine im Wert von 40 Euro gingen an Gerhard Weihs aus Coburg und Mike Schwesinger aus Bachfeld. Je eine CD Rock Prelude ging an Claudia Stuhlmann aus Coburg, Thomas Lang aus Sonneberg und Daniela Bauer aus Ahorn. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Als Sponsor und Unterstützer der Museumsnacht in Coburg sind wir immer wieder überrascht, wie schön diese Nacht der Kontraste werden kann. Anfang September erlebte diese Nacht der Nächte in Coburg auch einen neuen Besucherrekord. Lange Schlangen bildeten sich vor dem London(VR)-Bus, der die Museumsroute innerhalb der Stadt regelmäßig befuhr. Ein schöner Anblick. Schade, dass der Bus wieder in seine Heimat zurück musste... Einfach ausgefüllt in ihrer Filiale abgeben und mit etwas Glück sind Sie ein Gewinner! Wie heisst diese Kirche? Seite 6 Kennen Sie unsere Heimat? Imposante und interessante Bauwerke gibt es in unserer Region jede Menge. Und doch wird es Menschen aus unserer Heimat geben, die diese Kirche noch nie gesehen haben. Wetten dass? Die Kirche liegt 425 Meter über dem Meeresspiegel und wurde innerhalb 18 Monaten erbaut. Ein kleiner Hinweis sei erlaubt: Der Vorname Peter ist unser Stichwort dazu. Gewinnen Sie einen dieser Preise: eine Silvesterüberraschung Ihrer Wahl im Wert von 150 Euro. Kreuzen Sie Ihren Wunsch an: eine Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin eine Party in der Region Böller & Raketen für diesen Wert ein unvergessliches Dinner for Two 2 mal je zwei Karten für das Musical Blues Brothers am Landestheater Coburg 3 mal je ein handsigniertes Buch ICH KRIEG DICH von Leo Martin Vorname Nachname Anschrift Geburtsdatum Telefon Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2011

7 Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Ihr Kalender 2012! Ab Ende Oktober in der Sparwoche 2011 gibt es ihn, den von Ihnen gestalteten Bildkalender für das kommende Jahr. Wir haben Sie seit Anfang dieses Jahres aufgefordert: Sie haben schöne Fotos aus unserer Region?... und damit einen großen Wettbewerb ins Leben gerufen. Eine Jury hat die besten Motive für den Kalender ausgewählt. Er ist fertig und gut gelungen. Wir danken allen Einsendern für die vielen Bilder. Natur- und Landschaftsaufnahmen, markante Gebäude, Statuen und Sehenswürdigkeiten aus der Region Coburg-Sonneberg alles wurde uns eingesandt. Die Auswahl war entsprechend schwer Die weiteren Preisträger durften sich als Dankeschön ihre versprochene Wunschprämie mittlerweile aussuchen. Übrigens motivierte der Wettbewerb Herrn Zeitner zusätzlich in seinem Vorhaben, aus seinem tollen Hobby etwas mehr zu machen. Freuen Sie sich mit uns auf den neuen VR-Bank Bildkalender! Fahren Sie mit: Auf nach Kreta! Unsere nächste Kundenreise ( ) führt uns auf die größte und südlichste Insel Griechenlands. Kreta lockt mit angenehmem Klima, unzähligen Buchten, landschaftlich imposanten Bergen, wildromantischen Schluchten, weiten Hochebenen und fruchtbaren Tälern mit Weinstöcken, Oliven- und Orangenbäumen. Sie erleben eine wunderbare Woche mit abwechslungsreichem Programm und Sie wohnen im 5 Sterne Luxusresort Kalimera Kriti! Michael Zeitner hat mit seinen Fotos die Jury am meisten überzeugt. Von ihm gibt es gleich drei Fotos, die Verwendung finden. Deshalb haben wir Herrn Zeitner im KompetenzZentrum Sonneberg durch Marktbereichsleiter Mario Hausdörfer seine Preise persönlich überreicht. Für Vereine aus unserer Region: für Jugendfeuerwehren jetzt in unseren Filialen: Die VHS-Broschüre Halbzeit plus Eine Spende in Höhe von EUR überreichten die Volksbanken Raiffeisenbanken in Oberfranken im Rahmen des Bezirksjugendfeuerwehrtages in Bad Staffelstein an die Jugendfeuerwehren Oberfrankens. Damit fördern sie die vielfältigen Aufgaben der Jugendfeuerwehren und leisten somit einen Beitrag zur Heranbildung von künftigen Feuerwehrleuten in der Region. Die Spende überreichten Direktor Michael Lieb, stv. Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein, Friedrich Blaser, Regionaldirektor der Regionaldirektion Franken des Genossenschaftsverbands Bayern, Karlheinz Kipke, stv. Bezirkspräsident des Bezirksverbandes Oberfranken und Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Coburg, an Kreisbrandrat Siegfried Kerner (Lichtenfels), Bezirksjugendwart Kreisbrandmeister Stefan Steger und Kreisbrandrat Hermann Schreck (beide Bayreuth), Vorsitzender des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberfranken (von links). direkt, schnell und online: vrb24.de Bankprodukte bei uns direkt und sofort online abschließen auf vrb24.de! VR-BonusSparen, sportliche VR-SparCards und mehr demnächst geht es hier richtig rund! Lassen Sie uns gemeinsam die Welt erleben! Konnten wir Sie begeistern? Sie haben Lust auf Kreta? Dann kommen Sie doch mit. Weitere Informationen zur Reise oder den Kosten erhalten Sie bei VR-Bank Coburg eg Mohrenstraße 7a, Coburg Christine Sattler / Kerstin Schmidt Telefon / Telefax / Seite 7

8 Zukunftsvorsorge ist kein alter Hut! Was echt Cooles machen oder lieber auf Nummer sicher gehen? Machen Sie beides! Wir unterstützen Sie dabei, Ihre finanzielle Zukunft auf eine solide Basis zu stellen, damit Sie Ihre Pläne verwirklichen können. Sagen Sie uns, wie Ihre Wünsche aussehen und wir helfen unproblematisch mit der richtigen Strategie dazu. Das Gewinnspiel endet übrigens am 15. November Also an alle 15- bis 27-jährigen: Los geht s. Teilnahmescheine in allen Filialen oder online auf Voll im grünen Bereich VSG Coburg/Grub Als Hauptsponsor wünschen wir eine erfolgreiche Saison! Viel wurde verändert. Die VSG hat sich einen völlig neuen und modernen Auftritt verpasst. Man schaut aus ganz Deutschland auf diese recht frische und agile Truppe. Wir empfehlen daher, immer bei den Heimspielen auf der Lauterer Höhe vorbeischauen, immer einmal auf den Internetseiten bzw. bei Facebook Infos holen oder auch gleich die neue grüne VSG-BildCard auf besorgen! Alles klar? Termine VSG Coburg/Grub 2. Volleyball-Bundesliga 22. Oktober gegen GSVE Delitzsch 12. November gegen L.E. Volleys 26. November gegen VCO Kempfenhausen 17. Dezember gegen VC Eintracht Mendig HSC2000 Coburg 3. Handball-Liga 23. Oktober gegen HSG Gensungen-Felsberg 13. November gegen GSV Eintracht Baunatal 16. November gegen SG LVB Leipzig 03. Dezember gegen Dessau-Roßlauer HV 18. Dezember gegen HSG Kleenheim Handballverein Sonneberg Thüringenliga 22. Oktober gegen SV Hermsdorf November gegen Behringen/Sonneborn 16. November gegen HSG Werratal 10. Dezember gegen Goldbach/Hochheim Das Musical in Sonneberg: Dornröschen Jeder, egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, kennt die Geschichte vom Dornröschen: Durch einen bösen Zauber wird die schöne Prinzessin zum Schlafen verbannt für viele, viele lange Jahre! Da kann nur eines helfen und den bösen Fluch besiegen: Die richtig echte, einzig wahre Liebe! Dornröschen das Musical ist eine romantische, kindgerechte und anspruchsvolle Interpretation des Märchens frei nach den Gebrüdern Grimm mit viel Musik, innovativem Bühnenbild und wunderschönen Kostümen. Für Kinder und für Kindgebliebene ab vier Jahren! Und natürlich für alle Musical-Fans! Tickets in Ihrer VR-Bank Coburg und auch im Online-Shop unter shop.vrb-coburg.de Die ersten 50 Tickets geben wir für nur 8 Euro ab. Wer also schnell ist KlinikClowns Spendenkonto Nr KlinikClowns e.v. VR-Bank Coburg eg BLZ Die KlinikClowns helfen heilen durch Lachen. Mehr Infos unter: 20. Oktober Mitglieder-Ehrung durch die VR-Bank 22. Oktober Zumba-Latin-Night in Coburg in der Medienhalle der OFRA 25. Oktober Coburg konkret im Haus Contakt 01. November Meine Gedanken malen andere Bilder Szenische Lesung in der Reithalle Coburg Veranstaltung der Aktion Lucia 06. November Coburg Gans offen 10. bis 17. Sonneberger November Märchentage 17. November Campusmesse der Hochschule Coburg 22. November Auszeichnung Verleihung der Sterne des Sports 25. November Coburger bis 23. Dezember Weihnachtsmarkt 26. November Verleihung Kunstpreis blauorange anlässlich der Eröffnung der Jahresausstellung des Kunstvereines Coburg 26. und 27. Rödentaler Weihnachtsmarkt November in der Domäne 02. bis 04. Neustadter Dezember Weihnachtsmarkt 08. bis 11. Sonneberger Dezember Weihnachtsmarkt immer up to date twitter.com/ vrbankcoburg facebook.com/ vrbankcoburg vrbank-coburg.de/ newsletter lesez_austell_pfad.indd :51 Lassen Sie sich überraschen. Vom 14. Oktober bis November 2011 wird es eine Ausstellung geben, die es so noch nicht gegeben hat. Ein Teil wird im KompetenzZentrum am Theaterplatz Coburg zu sehen sein. Erinnern Sie sich an die Bilder an den Arkaden zur Museumsnacht in Coburg? Mehr sei aber nicht verraten einfach vorbeischauen! Impressum Herausgeber VR-Bank Coburg eg Mohrenstraße 7a, Coburg Redaktion Abteilung Marketing Telefon / Telefax / Geschäftsleitung Karlheinz Kipke Wolfgang Gremmelmaier Realisation Medienagentur röder&sommer Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Erscheinungsweise vierteljährlich Coburg-Mohrenstraße / Coburg-Theaterplatz / Bad Rodach / (Werner-v.-Siemens-Str.) Dezember 2011, 15:00 Uhr Sonneberg Bad Rodach / 1239 (Coburger-Str.) Beiersdorf / Creidlitz / Dörfles-Esbach / Ebersdorf / Gesellschaftshaus Charlottenstraße Sonneberg präsentiert von: Fürth a. Berg / 5070 Gestungshausen / Großgarnstadt / 2953 Großwalbur / Grub a. Forst / Lautertal / Lützelbuch / Meeder / Meng.-Hämmern / Neustadt bei Coburg / Neustadt-Wildenheid / 5740 Neuhaus-Schierschnitz / Niederfüllbach / 477 Rauenstein / Rödental-Bürgerplatz / Rödental-Einberg / Rödental-Mönchröden / 3173 Rödental-Oeslau / Schalkau / Scheuerfeld / Sonneberg / Sonneberg-Hönbach / Sonneberg-Oberlind / Sonnefeld / Steinach / Weidhausen / 8604 Weitramsdorf / Wiesenfeld / mit freundlicher Unterstützung der

Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg

Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg aktuell Bundesweite Auszeichnung für Kundenberatung der VR-Bank Coburg Ausgabe Nr. 9 Herbst/Winter 2007 Beraterteam der VR-Bank Coburg erringt auch in diesem Jahr wieder den Gruppensieg in der Finanzberatung

Mehr

KUNDENZEITUNG. Nutzen Sie im Falle einer bevorstehenden

KUNDENZEITUNG. Nutzen Sie im Falle einer bevorstehenden KUNDENZEITUNG VR-Aktuell Sicherheit trifft Qualität Ausgabe Nr. 15 Herbst 2009 Lesen Sie mehr auf Seite 3 Immer wieder taucht in der Presse der Begriff der Kreditklemme auf. Gemeint ist damit eine deutlich

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Sehr gut für die Region

Sehr gut für die Region aktuell Sehr gut für die Region Ausgabe Nr. 10 Fr ü h j a h r 20 0 8 VR-Bank Coburg spendet über 120.000 Euro! Geldregen für mehr als 180 Vereine und Verbände KlinikClowns gestartet. Coburg/Sonneberg -

Mehr

Kostenlose Konten mit dem unmodernen Durchschnittsguthaben

Kostenlose Konten mit dem unmodernen Durchschnittsguthaben aktuell Ausgabe Nr. 8 Sommer 2007 Neue, moderne Girokonten für null Euro bei Ihrer VR-Bank Geht nicht gibt s nicht! Alles drin! Null Euro? Ihre VR-Bank Coburg macht es ab sofort möglich. Mit unserem VR-Giro

Mehr

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die Vorteile der erdgas card Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die erdgas card ist unser Dankeschön für Ihre Treue Die OÖ. Gas-Wärme GmbH, ein Unternehmen der OÖ. Ferngas AG, bietet mit ihren Energiesparprofis

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung Szenarien für die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen Erreichbarkeitsanalyse am Beispiel der Region Coburg

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung Szenarien für die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen Erreichbarkeitsanalyse am Beispiel der Region Coburg Zukunftsforum Ländliche Entwicklung Szenarien für die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen Erreichbarkeitsanalyse am Beispiel der Region Coburg Modellansatz zur Erreichbarkeitsmodellierung + Vorteile Kenntnisse

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Diakonie.Kolleg. aktuell Nr. 6 1/2007

Diakonie.Kolleg. aktuell Nr. 6 1/2007 Diakonie.Kolleg. aktuell Nr. 6 1/2007 "Es ist von grundlegender Bedeutung, jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor." Peter Ustinov Unsere Themen heute Editorial Neuer Internetauftritt Seminare 2007

Mehr

Sven Stopka Versicherungsmakler

Sven Stopka Versicherungsmakler Sven Stopka Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Risikolebensversicherung

Mehr

TSV Elmshausen 1894 e.v. Kooperations- und Sponsoren-Broschüre

TSV Elmshausen 1894 e.v. Kooperations- und Sponsoren-Broschüre Kooperations- und Sponsoren-Broschüre Nachdem den Sportvereinen immer mehr Zuschüsse durch die öffentliche Hand gekürzt werden, sind wir auf Sponsoren, Spender und Förderer angewiesen. Die Vorstandsmitglieder

Mehr

Altersvorsorge. Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick. Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters

Altersvorsorge. Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick. Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Altersvorsorge Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick In enger Zusammenarbeit mit Inhalt 1. Einleitung...1 2. Private Altersvorsorge

Mehr

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute.

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. s- Sparkasse Mit EURO STOXX 50 Beteiligung Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. Sparkassen-Finanzgruppe 52-007_A1_IndexGarant_3c_2014.indd

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan.

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. Mit Kapitalschutz* + Förderung + Renditechancen Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. *Garantie auf eingezahlte Beiträge und Zulagen zu Beginn der Auszahlungsphase.

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Mit dem Akquisepaket erhalte ich mehr Aufträge von Privatkunden. Inzwischen mache ich 20% meines Jahresumsatzes damit." Olaf Ringeisen, Malermeister aus Northeim

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Sicher in die Zukunft

Sicher in die Zukunft Sicher in die Zukunft mit Ihrer unschlagbaren Betriebsrente Informationen für Arbeitnehmerinnen & Arbeitnehmer Heute von morgen träumen Die meisten Menschen warten schon sehnsüchtig auf ihren Ruhestand.

Mehr

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr!

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Wer riestert, hat mehr im Alter Wenn Sie Ihren Lebensstandard im Alter

Mehr

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK

RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK RENTE RIESTER-RENTE - STAATLICH GEFÖRDERT - LEISTUNGSSTARK SORGEN SIE HEUTE FÜR MORGEN VOR. DER STAAT HILFT MIT. Sorgenfrei den Ruhestand genießen davon träumen viele. Schön, dass Sie aktiv vorsorgen wollen.

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert WENIGER STEUERN. MEHR RENTE. Die berufsständischen Versorgungswerke, wie zum Beispiel

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Fundraising im Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen - Neues aus der Service-Stelle!

Fundraising im Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen - Neues aus der Service-Stelle! Evangelischer Kirchenbezirk Nürtingen Dienstag 15.07.2014 Newsletter 2/2014 Fundraising im Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen - Neues aus der Service-Stelle! Inhalt 1. Der aktuelle Fundraising-Tipp

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Unwissen macht Angst Wissen macht stark!

Unwissen macht Angst Wissen macht stark! Eine Informationsreihe der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.v. Unwissen macht Angst Wüssten Sie davon, wenn ein Kind sexuell missbraucht

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden.

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden. HEFT 3 / 2014 FC BAyern Spieler Prasentation In Vorbereitung der neuen Saison wird zum ersten Mal der komplette Mannschaftskader vor Ort sein und alle Spieler und Neuzugänge den Fans vorgestellt. Neben

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v.

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v. Mitgliederbefragung des SV Bayer Wuppertal e.v. Abteilung Kinder- und Jugendsport (KiJuSpo) Sehr geehrtes Mitglied, Ihre Meinung ist uns wichtig! Um unseren Verein noch besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Mehr

STROM KUNDENZEITUNG. ohne Atom. VR-Aktuell. Liebe Mitglieder und Kunden, wenn nicht jetzt, wann dann? Jeder würde gerne saubere Energie zapfen.

STROM KUNDENZEITUNG. ohne Atom. VR-Aktuell. Liebe Mitglieder und Kunden, wenn nicht jetzt, wann dann? Jeder würde gerne saubere Energie zapfen. KUNDENZEITUNG VR-Aktuell Ausgabe Nr. 20 Sommer 2011 STROM ohne Atom Jeder würde gerne saubere Energie zapfen. Jeder würde gerne zukünftigen Energiepreiserhöhungen ein Schnippchen schlagen. Jeder würde

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

Das besondere Angebot der Deutschen Bank

Das besondere Angebot der Deutschen Bank Das besondere Angebot der Deutschen Bank Angebot für Studierende der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH www.deutsche-bank.de/studenten In jeder Phase Ihres Studiums stehen Sie vor verschiedenen

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Die Systematik der privaten, kapitalgedeckten Rentenversicherungen

Die Systematik der privaten, kapitalgedeckten Rentenversicherungen Die Systematik der privaten, kapitalgedeckten Rentenversicherungen Die Frage, wie diese Versicherungen funktionieren ist nicht einfach zu beantworten, weil es viele Unsicherheiten gibt und vieles undurchsichtig

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Newsletter Februar 2011. Inhalt

Newsletter Februar 2011. Inhalt Früh übt sich: Foto CK Newsletter Februar 2011 Inhalt 1 Wir suchen ein neues Heim l Vermittlungsradius 2 Unterstützung aktuell 3 Fördermitgliedschaft l Impressum 4 Spenden 5 Hinweise Wir suchen ein neues

Mehr

Förderprogramm für Schulen

Förderprogramm für Schulen Förderprogramm für Schulen Volksbank Filder eg 1 Förderprogramm für Schulen Mit unserem gesellschaftlichen Engagement geben wir etwas von dem Vertrauen zurück, das uns in der Region entgegen gebracht wird.

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

KUNDENZEITUNG. Verehrte Eigentümer und Mitglieder, liebe Kunden,

KUNDENZEITUNG. Verehrte Eigentümer und Mitglieder, liebe Kunden, 15 0 JAHRE KUNDENZEITUNG VR-Aktuell Ausgabe Nr. Winter 01 186 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 187 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 188 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. SPARKA SSEN- RIESTERRENTE Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig

Mehr

Ich habe kein Konto! Was kann ich tun? Girokonto für jedermann

Ich habe kein Konto! Was kann ich tun? Girokonto für jedermann Ich habe kein Konto! Was kann ich tun? Girokonto für jedermann WARUM IST EIN KONTO WICHTIG? Ohne Konto ist man von vielen Dingen des täglichen Lebens ausgeschlossen. Zahlungen für Miete, Strom, Telefon

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Geldanlage auf Bankkonten

Geldanlage auf Bankkonten Das Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Dabei kann der Kontoinhaber jederzeit in beliebiger Höhe über sein Guthaben verfügen. Kündigungsfristen existieren nicht. Je nach

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Klassische und fondsgebundene Basisrente Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Raiffeisen Club Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Burt präsentiert in den TV-Spots sein neues Outfit. Der Raiffeisen Club wird erneut mit einer groß angelegten Kampagne beworben. Burt, der in der

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

gesund & informiert Jahresmitteilung Central 2009

gesund & informiert Jahresmitteilung Central 2009 gesund & informiert Unsere Themen Sicherheit für Ihre Zukunft Gesundheitsschutz nach Wunsch Ihr Geldgeschenk vom Staat Noch mehr Service im Netz In der neuen Ratgeber-Rubrik Meine Gesundheit bieten wir

Mehr

Nummer. RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher.

Nummer. RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher. 1 Die Nummer RiesterRente classic. Staatlich geförderte Altersvorsorge auf Nummer sicher. Private Altersvorsorge ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Wenn Sie Ihren Lebensstandard auch im Alter

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 Vol. 2, AUGUST 2012: DIE PLANUNGEN FÜR DIE WORLDSKILLS LEIPZIG 2013 LAUFEN AUF HOCHTOUREN UND DAS HAT SEINEN GRUND. WER IN DEN KALENDER SCHAUT, STELLT FEST, DASS ES BIS ZUR

Mehr

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

Liebe Mitglieder des Fördervereins, FÖRDERVEREIN THEOLOGISCHES SEMINAR ELSTAL E.V. Dezember 2012 Liebe Mitglieder des Fördervereins, Mit einer neuen Aufmachung des Rundbriefes, möchten wir Sie über die Entwicklungen des Fördervereins informieren

Mehr

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft?

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Wie der Weihnachtsmann aussieht? Wie Ihre Kunden. Jedes Jahr stellt sich wahrscheinlich auch für Sie die gleiche Frage: Wie gelingt es zu Weihnachten, Ihren

Mehr

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept.

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. s-sparkasse Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen. Werden Sie zum Champion im modernen Finanz- Mehrkampf mit dem richtigen Trainings programm bringen

Mehr

Riester-Rente Historie

Riester-Rente Historie Riester-Rente Historie Die Riester-Rente entstand im Zuge der Reform der gesetzlichen Rentenversicherung 2000/2001 Nettorentenniveau wird von 70% auf 67% reduziert Zusätzliche private Absicherung notwendig

Mehr

Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie?

Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie? Nutzen Sie die staatliche Riester-Förderung! Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie? www.sparkasse-herford.de/riester-rente Qualifizierte Riester-Beratung Wir sind Deutschlands erste Sparkasse

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Liebe Leser und Leserinnen, das ist eine Broschüre in Leichter Sprache. Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Zum Beispiel: Menschen mit

Mehr

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache Vorwort Die Vorworte stehen am Anfang vom Buch. Christine

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

3 Riester-Produkte unter der Lupe

3 Riester-Produkte unter der Lupe 3 Riester-Produkte unter der Lupe 54 Riester-Produkte unter der Lupe Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften sie alle bieten mittlerweile zahlreiche Vorsorgeprodukte an, die die Kriterien für die

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet Bürgerberatungsnetzwerk Franken Energieberater nach Landkreisen geordnet Landkreis Bamberg Landkreis Bayreuth Landkreis Erlangen-Höchstadt Landkreis Forchheim Landkreis Hof Landkreis Kitzingen Landkreis

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr