Sage Office Line 100/200

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sage Office Line 100/200"

Transkript

1 Datenblatt System Die Sage Office Line nutzt alle Vorteile ausgereifter Microsoft-Technologie. Mit dem hochgradig skalierbaren MS-SQL- Server ist bereits im Standard eine besonders performante SQL-Datenbank enthalten. Das Frontend basiert auf moderner und leicht anpassbarer Microsoft-Access-XP- Technologie. Damit bietet die Office Line ein Höchstmaß an Integrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit für Ihr Unternehmen. Die Installation und die Administration des zentralen Servers werden von leistungsfähigen Tools optimal unterstützt. Durch zahlreiche Schnittstellen und direkten Zugriff auf die SQL-Datenbanken kann die Office Line auch in heterogene Software-Umgebungen mühelos integriert werden. Ihre Standardkonfiguration erlaubt eine schnelle Implementierung. Das Highlight der Sage Office Line ist ihre unbegrenzte Anpassungsfähigkeit, mit der sie sich exakt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden lässt. Stammdaten Leistungsfähige Client/Server-Technologie Flexibler Datenbankserver, MS-SQL- Server 2000 Umfassende Windows-Terminal-Server- Unterstützung Administrationsprogramm für zentrale Einstellungen Optimale Integration in MS-Office-XP- Umgebungen Integriertes Wiedervorlagesystem (alternativ auch in MS-Outlook) für Benutzer und Benutzergruppen, inkl. Stellvertreterregelung Protokollierung von Änderungen an Datensätzen innerhalb bestimmter Tabellen (Mutationsprotokoll) Zeitversetzte Verarbeitung rechenintensiver Prozesse (Line 200) Verteilungs-Set-up für zentral administrierte Installationen/Upgrades (Line 200) Sage Office Line Administrator Datenbankmanagement (Anlegen, Sichern, Kopieren, Wiederherstellen) Verwaltung datenbankübergreifender Konstanten und benutzerdefinierter Felder Adressformatierung Benutzer- und Rechteverwaltung Systemmonitor für Datenverbindungen und logische Sperren Terminal-Server-Unterstützung Nutzung der Sage Office Line in dezentralen Organisationen Einfache, zentrale Installation und Wartung Geringe Hardwareanforderungen an die Clients Verwenden eines Web-Browsers als Office Line Client in Verbindung mit Windows Terminal-Server Benutzerverwaltung Nutzerbezogene Kennwortverwaltung Benutzer- und gruppenbezogenes, mehrstufiges Sicherheitssystem Berechtigungen für den Zugriff auf Daten und Funktionen Anzeige- und Änderungssperren Regelbasierte Berechtigungen (z.b. Auftrag bis ) Installation und Wartung Einfache Installation per Set-up (auch unter Terminal-Server) Kurze Einführungszeiten LiveUpdate via Internet* Verteilte Installation in größeren Netzwerken (Line 200) *Setzt einen gültigen Wartungsvertrag voraus. Schnittstellen Serienbriefassistent Excel-Export von Berichtsdaten -Versand von Listen und Belegen und manuellen s Universelle Cross-Update-Schnittstelle (Stammdatenimport aus Fremdsystemen) Direkter Schreib-/Lese-Zugriff auf die SQL-Datenbanken wahlweise über ADO oder ODBC Export und Datentransformation über SQL-Server DTS Buchungsimportschnittstelle Zertifizierte DATEV-Exportschnittstelle Artikelimport über Datanorm und XML Kunden- und Belegimport über XML Export von Geschäftsjahren im WinIDEA-Format Stand: 03/2004 b.w.

2 Datenblatt System Anpassungsfähigkeit Die Office Line kann ohne Programmierkenntnisse und mit geringem Aufwand an spezielle Anforderungen eines Mandanten angepasst werden. Sie können die Office Line an betriebliche Arbeitsabläufe und betriebliche Datenstrukturen anpassen, die Programmoberfläche entsprechend Ihrer Arbeitsweise gestalten und das Format von Programmausgaben (z. B. Belege, Auswertungstabellen) ändern. Anpassung an betriebliche Arbeitsabläufe Belegreihenfolge der Warenwirtschaft änderbar Angabe von Regeln zur Weiterverarbeitung von Belegen durch bestimmte Benutzer bzw. Benutzergruppen Definition von individuellen Suchmethoden Anpassen des Formates von Kontennummern, Artikelnummern etc. Benutzerdefinierte Felder in den Stammund Bewegungsdaten Konfigurierbare Feldreihenfolge in der Belegerfassung Flexible Adressformatierungen Automatische Übersetzung von Belegen für ausländische Geschäftspartner Anpassung der Geschäftsprozesse* Einfache Integration von Fremdapplikationen (Add-in-Technologie) Umfassende Modifizierungs-/Erweiterungsoptionen der Benutzeroberfläche durch Zusatzprogrammierungen (Line 200 bzw. Option bei Line 100) Erweiterbare Geschäftslogik (Line 200 bzw. Option bei Line 100) Definierte Schnittstellen zu den Sage Office Line Business-Objekten Umfassender Partnerlösungskatalog *In der Regel durch Sage KHK Vertriebspartner. Dublettenanalyse und -abgleich für Adressen Die Adressendatenbank ist das Kapital eines Unternehmens. Das Dublettenabgleich erleichtert Ihnen die Suche und den Abgleich von mehrfach vorhandenen Adressen. Das spart Zeit und beim Versand von Mailings bares Geld. Einmalige Analyse des kompletten Adressenbestands Optionale Analyse während der Erfassung einer Adresse Übersichtliche Darstellung der Unterschiede der gefundenen Dubletten Einfacher Abgleich einzelner Werte der Dubletten Übernahme aller Kontokorrentinformationen beim Abgleich von Dubletten Kennzeichnung von nicht abzugleichenden Dubletten e Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch/Französisch Die als verfügbaren übersetzten Benutzeroberflächen der Sage Office Line sind perfekt für Unternehmen mit Niederlassungen im Ausland bzw. mit fremdsprachigen Mitarbeitern geeignet: Übersetzte Office Line Benutzeroberfläche (außer Administrator, Hilfen, Dokumentation) Qualitativ hochwertige Übersetzung von Muttersprachlern Individuelle Spracheinstellung je User Einfache Sprachumschaltung über die Windows-Systemsteuerungsfunktionen Fremdsprachiger Sage Office Line Quick-Reference Guide Weitere Fremdsprachen als Partnerlösung lieferbar (Line 200) Anpassung der Programmoberfläche Favoriten für schnellen Aufruf häufig verwendeter Programmfunktionen Änderung der Schriftgröße für Bildschirmformulare Formulardesigner für benutzerdefinierte Felder Sperren und Ausblenden einzelner Felder oder ganzer Register über die Vergabe von Berechtigungen Anpassung von Programmausgaben Assistent für mandantenspezifische Korrespondenzformulare Erstellen von individuellen Auswertungen mit dem Berichtsassistenten Änderung der Spaltenbreite in diversen Berichten Flexible Zuordnung allgemeiner und benutzerspezifischer Druckervoreinstellungen Alternative Ausgabe aller Korrespondenzformulare und Berichte als PDF-Datei mit optionalem -Versand Der Dublettenabgleich vereinfacht die Pflege Ihres Adressenbestandes und spart bares Geld beim Versand von Mailings.

3 Datenblatt Rechnungswesen Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Office Line deckt mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Budgetierung alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens ab. Mehrmandantenfähigkeit und Buchungskreise erlauben Ihnen, die komplette Buchhaltung für mehrere Firmen oder einzelne Unternehmensbereiche und Filialen getrennt zu buchen und auszuwerten. Mit der Konsolidierung lassen sich die einzelnen Buchhaltungen zusammenführen. Stammdaten Beliebig viele offene Buchungsjahre und Buchungsperioden Mehrwährungsfähige Kontokorrente und Sachkonten Individuell anpassbare Formate für Sachkonten, Kostenstellen, Kostenträger usw. Sammelkonten für Debitoren und Kreditoren Abstimmkennzeichen für Sachkonten Unbegrenzte Zahl von Bankkonten Beliebig viele Zahlungskonditionen pro Debitor/Kreditor Integrierte Kostenrechnung mit Kostenträger-/Kostenstellen-/Kostenartenaufteilung Verdichtungskostenstellen, -kostenträger mit Hierarchiestufen (Line 200) Frei definierbare Sachkontenrahmen und Standardkontenrahmen für SKR03, SKR04, SKR45 Schnelländerungsassistent für Kunden, Lieferanten, Anlagen, Sachkonten, Kostenstellen und -träger Mutationsprotokoll zur Nachverfolgung von Änderungen an Stammdaten Budgetplanung nach Periode oder Geschäftsjahr Verwaltung beliebig vieler Budgets Übernahme von Vorjahreswerten (Plan und Ist), inkl. flexibler Anpassung Buchungserfassung Buchungserfassung wahlweise als Dialog- und Stapelbuchungen Individuell konfigurierbare Buchungserfassung Alternative Schnellerfassung Integriertes Kassenbuch Ausbuchungsdialog für Offene-Posten- Verrechnung Buchungen in jeder Währung möglich, mit automatischer Wechselkursregulierung Automatische Berücksichtigung länderspezifischer Steuercodes Konfigurierbare Automatikbuchungen wie z. B. Umsatz- und Vorsteuer, Kursdifferenzen etc. Wiederkehrende Buchungen speicherbar Buchungsimport von Fremdsystemen frei konfigurierbar Budgetplanung über mehrere Geschäftsjahre für Debitoren, Kreditoren, Sachkonten sowie für Kostenstellen, Kostenträger und Verdichtungskostenarten Abweichendes Wirtschaftsjahr mit variabler Periodenbenennung Ausbuchungsassistent für Kleinstbeträge Protokollierung geänderter oder gelöschter Buchungen Benutzerdefinierte Felder zur Erfassung beliebiger Zusatzinformationen für eine Buchung Sonstige Funktionen Integriertes mehrsprachenfähiges Mahnwesen mit beliebig vielen Mahnmethoden und -stufen Druck von Mahnungen inkl. der entsprechenden Überweisungsträger Automatischer Zahlungsverkehr für die Erstellung von Lastschriften und Überweisungen mit elektronischem Datenträgeraustausch Zahlungsavis Kreditkartenerfassung und -protokoll Umsatzsteuer-Voranmeldung mit Umsatzsteuer-Verprobung ELSTER (elektronische Steuererklärung) Zusammenfassende Meldungen Zertifizierte DATEV-Exportschnittstelle Direkter Warenwirtschafts-Belegaufruf aus dem Rechnungswesen Konzernkonsolidierung für Bilanzen, Saldenlisten und andere Auswertungen über mehrere Mandanten und/oder mehrere Datenbanken (Line 200) Zeitversetzte Verarbeitung für wiederkehrende Buchungen, Stapelbuchungen und Zahlungsverkehr (Line 200) Eigenwährung ungleich Euro (Line 200) Signalfunktion zur schnellen Übersicht über Budgetabweichungen Stand: 03/2004 b.w.

4 Datenblatt Rechnungswesen Anlagenbuchhaltung Anlagenstamm zur Verwaltung der Anlagen Ihres Unternehmens Berechnung und Buchung sämtlicher Abschreibungen und Sonderabschreibungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Separate kalkulatorische Abschreibung für innerbetriebliche Auswertungen Wertberichtigungskonten zum getrennten Ausweis von Anschaffungskosten und Abschreibungen Automatische Berechnung von planmäßigen Abschreibungen, Sonderabschreibungen und erhöhte Absetzungen usw. Automatische Ermittlung des steuerlich günstigsten Zeitpunkts des Wechsels der Abschreibungsmethode von degressiv auf linear Abschreibungssimulation zur Auswahl der optimalen Abschreibungsmethode Umfassende Auswertungen wie Anlagenspiegel, Abschreibungsübersicht, Anlagenkarte Girostar Automatische Zuordnung der Umsätze zu offenen Posten, Kunden, Lieferanten etc. Direkte Vorkontierung elektronisch übermittelter Kontoauszüge Flexible Erstellung der Zuordnungsparameter in eigenen Templates Vordefinierte Importtemplates für S-Firm, Multicash, Geno-Light, ZV-Light, StarMoney (Business-Edition, Sparkassen- Edition, Version 4.0) sowie DB-Dialog Automatischer OP-Ausgleich durch im Verwendungszweck gefundene OP-, Kunden- bzw. Lieferantennummern Einfache Nachbearbeitung nicht erkennbarer Umsätze mit speziellem Nachbearbeitungsmodus Automatisierbare Anlage von Bankverbindungen erkannter Kunden und Lieferanten Automatische Berücksichtigung von Skonti und Kulanzen Automatische Auszifferung von Kleinstbeträgen Auslandszahlungsverkehr * *(Line 200 im Standardumfang). Durchführung von Auslandsüberweisungen gemäß Außenwirtschaftsverordnung (AWV) Verwaltung der Auslandsbankverbindungen mit IBAN (International Bank Account Number) und SWIFT-Kennung der Bank Erfassung der laut Außenwirtschaftsverordnung erforderlichen Meldedatensätze an die Bundesbank (automatische Berücksichtigung der Freigrenze) Erstellung der DTAZV-Datei zur Übermittlung der Überweisungsdaten an die Hausbank mit automatischer Anfügung der Meldedatensätze Erweiterte Kostenumlage Mehrstufige Verteilungen von Kostenumlageplänen mit beliebig vielen Umlageschritten Periodenübergreifende Umlageverfahren Flexible Definition von Umlageschlüsseln anhand von Kontenumsätzen (z. B. Statistikkonten), Prozentsätzen, absoluten Werten etc. Alternative Verteilung und Bestimmung der Umlageschlüssel auf Basis von Ist- bzw. Plankosten Verteilungsprotokoll zur übersichtlichen Kontrolle der Verteilung Budgetierung Budgetierung auf Konten- oder Gruppenebene nach Periode oder Geschäftsjahr Verwaltung beliebig vieler Budgets Übernahme von Vorjahreswerten (Plan und Ist) inkl. flexibler Anpassung Signalfunktion zur schnellen Übersicht über Budgetabweichungen Warnung vor Budgetüberschreitungen während der Buchungserfassung Budgetkontrollliste für kritische bzw. überschrittene Budgets Berücksichtigung von offenen Bestellungen und Warnung vor Budgetüberschreitung bei Erfassung einer Bestellung (nur in Verbindung mit der Sage Office Line Warenwirtschaft) Berechtigungssystem für das Überschreiten von Budgets

5 Datenblatt Warenwirtschaft Die mehrmandantenfähige Warenwirtschaft der Office Line integriert alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft und bietet damit eine Gesamtlösung für die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Logistik. Die Warenwirtschaft ist fremdsprachenund fremdwährungsfähig und damit auch besonders gut für den internationalen Einsatz geeignet. Die Workflows sind in Hinblick auf eine maximale Prozessoptimierung Ihrem Unternehmen anpassbar und bieten damit die Voraussetzung für größtmögliche Effizienz. Stammdaten Adressstamm mit integriertem Kunden- und Lieferantenstamm Verwaltung beliebig vieler Ansprechpartner und Lieferanschriften je Kontokorrent Vertreterstamm mit individuellen Provisionsgruppen Artikelstamm mit mehrstufiger Artikelgruppenhierarchie Projektverwaltung mit Projektkartei (Einkaufs- und Verkaufsübersicht) Benutzerdefinierte Felder für alle Stammdaten mit Formulardesigner Mehrwährungsfähige Kontokorrente und mehrsprachige Artikeltexte Seriennummernverwaltung mit Verwendungsnachweis und Scannerunterstützung bei Eingabe und Auswahl Verwaltung und Ausdruck von Artikelbildern Vielfältige Dispositionsmethoden Mehrstufige, variable Handelsstücklisten Zahlungskonditionen pro Kunde und Lieferant Mengeneinheiten je Artikel mit automatischer Umrechnung von Gebinde-/ Verpackungseinheiten Kunden- und lieferantenspez. Artikeldaten mit Staffelpreisen/-rabatten und Sonderrabatten Hierarchisch geordnete, mehrstufige Preisund Rabattlisten Flexible Rabatt- und Zuschlagsberechnung Preiskalkulation mit Roherlössimulation Kundenspezifische Artikelnummern und -bezeichnungen Datanormimport und Assistent zum Löschen nicht verwendeter Artikel Mehrlagerverwaltung Mehrstufige Produktionsstücklisten Einkauf/Verkauf/Lagerwirtschaft Übersichtliche Beleggestaltung mit Gruppenüberschriften, Alternativpositionen und Zwischensummen Ansprechende Gestaltung der Korrespondenzbelege durch beliebige Artikelbilder Druck der Rechnungen inkl. Ausdruck der entsprechenden Überweisungsträger Vorgangsorientierte Zusammenfassung von Einzelbelegen bei Sammelrechnungen Konfigurierbare Einkaufs- und Verkaufsbelegarten Frei definierbare Belegreihenfolge und Unternehmensworkflow zur Abbildung unternehmensspezifischer Prozesse Anzeige der aktuellen und disponierten Bestände Automatische Erstellung von Bestellvorschlägen, Preisanfragen und Bestellungen Zeitgesteuerte Verarbeitung von Dispositionsläufen (Line 200) Automatische Erstellung von Lieferungen und Rechnungen Komfortable Belegerstellung mit Standardvorlagen, Positions- und Belegkopien Eingangs- und Ausgangsbücher für Waren, Rechnungen und Aufträge Einzel- oder Stapelverarbeitung der Belege Zuschlagsstaffeln und Staffelrabatte für beliebige Zu- und Abschläge Automatische Kreditlimitprüfung Rechnungswesenübergabe direkt oder als Stapel Automatische Artikeldisposition Auftragsbasierte Bestellungen und Preisanfragen mit Verkaufsreferenzen Automatische Lagerbuchungen und manuelle Zugänge, Entnahmen, Umbuchungen etc. Inventur alternativ als Stichtagsinventur, bei Einlagerung oder durch Nullkontrolle Fertigungsaufträge mit automatischen Lagerbuchungen Fremdsprachige Einkaufs- und Verkaufsbelege Versand der Korrespondenzformulare als PDF-Datei per Frei definierbare Druckprozesse Stand: 03/2004 b.w.

6 Datenblatt Warenwirtschaft Auswertungen Umfassende Umsatzstatistiken für Kunden, Lieferanten, Artikel und Vertreter ABC-Analyse für Kunden, Lieferanten, Artikel Karteien für Kunden, Lieferanten und Artikel Auftragsbestände und Auftragsstatuslisten Projektübersicht und Projektlisten Diverse Lagerbestands- und -bewegungslisten Lagerbewertungslisten nach EK-, MEKund VK-Preisen sowie historische Lagerbewertung Auswertungen über offene Vorgänge und Vorgänge mit Lieferverzug Vorgangsschnellauskunft mit Übersicht über Einzelbelege Chefübersicht mit grafischer Darstellungsoption Tourenauswertung Offene-Posten-Auskunft und Kontoauskunft für Kunden und Lieferanten Excel-Übergabe der Auswertungen im Rohformat Individuelle Auswertungen mit integriertem Berichtsgenerator Chargenverwaltung Kennzeichnung von chargenpflichtigen Artikeln im Artikelstamm Durchgängige Berücksichtigung in allen Bereichen der Warenwirtschaft Automatische Anforderung der Chargennummer bei Belegerfassung Auswertung des Chargenlagerbestands (Chargenverzeichnis) Verwendungsnachweis von Chargen (Chargennachweis) Verwaltung des Verfallsdatums und chargenspez. Texte Variantenverwaltung Merkmalsbezogene Verwaltung von Artikelvarianten (bis zu zwei Stufen) Einfache Erfassung der Varianten durch Verwendung einer Matrix Durchgängige Berücksichtigung in allen Bereichen der Warenwirtschaft Freie Definition der Variantenmerkmale Optionale variantenspezifische Artikeldaten (kalkulatorischer EK, VK-Preis, VK-Rabatte, EAN-Code, Gewicht, Lieferantendaten und Kundendaten) Assistent zum Kopieren von Variantenvorlagen und -merkmalen Variantenbezogene Auswertungen (Auftragsbestand, offene Vorgänge, Lagerbestände, Umsatz etc.) Intrastat Zusammenfassung aller innergemeinschaftlichen Warenbewegungen Automatische Erhebung von Daten aus der Warenwirtschaft Ergänzungsoption für manuelle Warenbewegungen Verwaltung der Intrastat-Daten zum Länder- und Regionenverzeichnis Warenverzeichnis mit Importschnittstelle Verwaltung der unternehmensbezogenen Intrastat-Konstanten Direkter Ausdruck auf amtliche Formulare Dezentrale Auftragsbearbeitung Stand-alone-Modul zur dezentralen Erfassung von Angeboten und Aufträgen Übernahme der benötigten Stammdaten aus der Office Line Warenwirtschaft Keine zusätzlichen Client-Lizenzen erforderlich Unabhängige lokale Datenbank (MSDE) Einfacher XML-Datenaustausch per Manuelle Korrektur nicht einlesbarer Belege Einzel- oder Stapelverarbeitung der Belege Erweiterte Projektverwaltung Umfangreicher Projektstamm mit Sammelmappe zur Ablage beliebiger Dokumente sowie mit benutzerdefinierten Feldern/Register für Zusatzdaten Leistungsstamm sowie Mitarbeiter- und Ressourcenverwaltung Erfassung für Materialien, Leistungen und Ressourcen Projektzeiterfassung inkl. Übergabe an das Personalwesen Projektspezifische Einkaufs- und Verkaufsvorgänge mit individuellen Preisen Festpreise für einzelne Projektpositionen Projektabrechnung mit Anzahlungs- und Schlussrechnungen Projekt-Nachkalkulation Umfassende Auswertungen Vertragsverwaltung (wiederkehrende Vorgänge) Verwaltung und Ausführung periodisch wiederkehrender Verkaufsvorgänge Einfache Ableitung von Musterverträgen mit Wiederholung aus Standardbelegen Zuordnung von Wiederholungsverträgen zum Kunden, mit Vertragsbeginn, Vertragsende Assistent zur Erstellung der Verkaufsbelege Integriertes Protokoll-Management Auswertungen für Verträge und Perioden Offene-Posten-Verwaltung Verwaltung der offenen Posten von Kunden und Lieferanten inkl. Mahnwesen Buchen von Zahlungsein- und -ausgängen Erstellung von Kontoauszügen, Mahnungen und Inkassolisten, unabhängig von der Finanzbuchhaltung Integrierte autorisierte DATEV-Schnittstelle OP-Listen für Debitoren und Kreditoren, OP-Fälligkeitsübersichten etc. Erweiterte Lagerwirtschaft und Inventur * *Line 200 im Standardumfang. Unterschiedliche Lagertechniken (Hochregal-, Flächen-, Blocklager,...) Lagerplatzverwaltung mit artikelspezifischen Lagerplatzzugriffen und Lageroptimierungen Artikelspezifische Entnahme- und Bewertungsverfahren (LiFo/FiFo) Reservierte Auftragsmengen Schwebende Buchungen Lagerausschluss bei Disposition Warenentnahme- und -zugangsschein Wareneingangs- und -ausgangslager Erweiterte Inventurmethoden (permanente Inventur, Eröffnung der Inventur mit Angabe Kontrolleur, Buchhalter und Zähler, Zähllisten nach Lagerplätzen, Inventurerfassung pro Buchhalter u.v.a.m.) Inventurhistorie Korrekturliste für nicht erfasste Artikel Nachzählliste auf Basis von Toleranzwerten für Inventurdifferenzen Veränderbare Inventurbewertungssätze Protokollausdruck für alle Korrekturen Ladenhüterliste

7 Datenblatt Produktion Sage Office Line Produktion, die modulare Lösung für die mittelständische Fertigungsindustrie. Denn um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen heute ständig neuen Herausforderungen stellen. Mehr denn je steht der Kunde im Mittelpunkt. Mit der Office Line Produktion geben wir Ihnen eine Software-Lösung an die Hand, die sich speziell auf die besonderen Bedürfnisse mittelständischer Fertigungsunternehmen konzentriert. Drei wesentliche Aspekte standen bei der Entwicklung der Sage Office Line Produktion im Vordergrund: überdurchschnittliche Funktionalität, die Einbindung in ausgereifte Microsoft- Technologie und hohe Individualisierbarkeit. Das Ergebnis: eine funktionsstarke, nahtlos in die Sage Office Line integrierte Lösung, die mit ihrer konsequenten Branchenorientierung und ihrer offenen Systemarchitektur gerade mittelständischen Fertigungsunternehmen ein Höchstmaß an Flexibilität bietet und sich perfekt in Ihre Arbeitsprozesse integrieren lässt und das zu einem überlegenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ressourcenliste Die Ressourcenliste ist die Gesamtheit aus Arbeitsplan und Stückliste und bildet das zentrale Objekt zur Abbildung Ihrer Fertigungsprodukte. Alles auf einen Blick: Materialien, Arbeitsgänge etc. Grafische Visualisierung der Baumstrukturen Drill-Down: direkte Verzweigung in die Stammdaten Erzeugung von Druckbelegen wie - Strukturstückliste - Mengenstückliste - Baukastenstückliste - Teileverwendungsnachweis Artikelschnellanlage Struktur und Teileverwendung Kalkulation Übersichtliche Vorkalkulation einer Ressourcenliste Kalkulation einzelner Baugruppen Mitlaufende Nachkalkulation Verwendung von Kalkulationszuschlägen, z. B.: - Beschaffungszuschläge - Fertigungszuschläge - Fremdarbeitszuschläge - Verwaltungszuschläge - Gewinnzuschläge Detailauskunft zu den Kosten jeder Fertigungsstufe Direkte Modifizierung der Kalkulationssätze Frei definierbares Kalkulationsschema Fremdfertigung Um Ihnen die schnelle und einfache Bearbeitung von Fremdfertigungsaufträgen zu ermöglichen, können Fremdfertigungsstrukturen vorgeplant oder bei plötzlichen Engpässen ad hoc eingesetzt werden. Abwicklung der Fremdfertigung mit dem Bestellwesen Erzeugung von Fremdfertigungsvorschlägen Erstellen von Preisanfragen für die Auswärtsvergabe Berücksichtigung von Materialbeistellungen Automatische Lagerabbuchung der Beistellungen Dynamisch erzeugte externe Lieferantenlager Größere Termintreue durch Vorab-Bestellungen Just-in-time-Terminierung der Auswärtsvergabe Direkte Modifizierung der Kalkulationssätze Frei definierbares Kalkulationsschema Fertigungssteuerung Die Produktion sollte so spät wie möglich starten. Daher sollte auch die Freigabe für die Fertigung möglichst spät erfolgen. Zur optimalen Kapazitätsauslastung kann die Terminierung vorwärts oder rückwärts vorgenommen werden. Vorwärts- und Rückwärtsterminierung Individuell gestaltbare Fertigungsbelege Frei konfigurierbare Fertigungsauftragsübersicht Just-in-time-Terminierung Drill-Down-Konzept für Detailinformationen Produktionsvorschläge auf Basis verschiedener Dispositionsparameter Zusammenfassen oder Splitten von Aufträgen Integrierte Materialdisposition Anzeige von Engpass-Positionen (Material und Kapazität) Machbarkeitsauskunft mit farblicher Warnfunktion Stand: 03/2004 b.w.

8 Datenblatt Produktion Projektfertigung Vor allem in der Einzelfertigung (z.b. Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbau) haben die Aufträge häufig Projektcharakter. Daher stellen Anlagen- wie auch Werkzeugbauer an ihre IT-Lösungen ganz spezielle Anforderungen. Materialdisposition direkt aus dem Projekt Direktes Ausdrucken des Bedarfsverursachers auf den Einkaufsbelegen Kennzeichnen von geänderten Stücklistenpositionen Führen eines Änderungsindexes Projektinformationen per Knopfdruck Integrierte Artikelschnellanlage für wachsende Stücklisten Ressourcenplanung In einem sich ständig ändernden Marktumfeld gehören Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu den erfolgskritischen Kernkompetenzen eines Unternehmens. Grafische Darstellung aller Ressourcen: Maschinen, Mitarbeiter, Fremdfertiger Drill-Down-Konzept für Belegungsdaten Darstellung der Abhängigkeiten Grafische Darstellung der Kapazitätsauslastung Integration der Rückmeldungen farblich markiert Sofortige Auswirkung auf Materialbedarf Disposition Drag & Drop-Verschiebungen inkl. Abhängigkeiten CAD-Interface Bei steigendem Kostendruck und immer kürzeren Entwicklungszeiten ist es heute notwendig, die Konstruktion möglichst effizient in den Fertigungsprozess einzubinden. Durchgängiges Konzept von Konstrukteur über die Disposition bis hin zur Fertigung Keine Doppelerfassung mehr nötig Vermeidung von Fehlern bei der Stücklistenanlage Beliebige CAD-Systeme integrierbar Betriebsdatenerfassung Die Betriebsdatenerfassung liefert die für eine effektive Nachkalkulation erforderlichen Daten bezüglich des Materialverbrauchs und aufgewendeter Auftragszeiten direkt an die Datenbank der Office Line Produktion. Einfache Kommt-/Geht-Erfassung PC-gestützte Erfassung von Auftragszeiten und Materialentnahmen Sichere Erfassung mittels Barcode Erfassung von geplanten wie auch von ungeplanten Arbeitsgängen Erfassung von geplanten und ungeplanten Materialentnahmen mit Chargenangabe Anbindung von Terminals beliebiger Hersteller EDI-Anbindung Die Anforderungen an mittelständische Zulieferbetriebe sind hoch. Keine andere Branche verfügt über so tief zwischen den einzelnen Lieferanten verkettete Abläufe. EDI-Lieferabrufe, Just-in-time-Anlieferungen, Lieferschein-DFÜ die großen Automobilhersteller bestimmen den Takt und die Methode. Unterstützung der relevanten VDA-Normen Warenanhänger (VDA-Empfehlung 4902) Warenbegleitschein (VDA-Empfehlung 4912) DFÜ-Lieferschein (VDA-Empfehlung 4913) DFÜ-Rechnung (VDA-Empfehlung 4906) Lieferabruf (VDA-Empfehlung 4905) Zusätzliche Normen flexibel integrierbar Kostenersparnis, da kein Konverter notwendig Rahmen- und Abrufaufträge Zentrales Merkmal vieler Zulieferbetriebe ist die Vereinbarung von Rahmenabkommen mit ihren Kunden über einen längeren Zeitraum. Mit dem Modul Rahmen- und Abrufaufträge können sowohl im Einkauf als auch im Verkaufsbereich Rahmenaufträge erfasst und verwaltet werden. Verwaltung von Rahmen- und Abrufaufträgen Überwachung des Verlaufs der Artikelbestände Direkte Generierung von Einkaufs-, Verkaufs- und Fertigungsbelegen aus dem Planungstool Produktkonfiguration Kaum ein Kunde kauft heute noch einfache Standardartikel. Moderne Produkte müssen daher für jeden Kunden individuell ausgelegt, aber trotzdem wie ein Standardprodukt angeboten und gefertigt werden können. Flexible Produktmodelle Generierung von Angebots- und Auftragspositionen Individuelle Kalkulationsmöglichkeit/ Preisfindung Beliebige Sachmerkmale Berechnungsmethoden und Variablen Dynamische Generierung von Stücklisten Anbindung von 2-D- und 3-D-Grafiken

9 Sage Personalwirtschaft Datenblatt Sage Personalwirtschaft ist die Komplettlösung für das Personalwesen. Durch eine vergleichbare Benutzeroberfläche, optimierte Schnittstellen und eine weitgehend entsprechende Systemarchitektur bietet diese Software in Verbindung mit der Sage Office Line eine optimale Gesamtlösung. Sage Personalwirtschaft besitzt besonders leistungsfähige Features und ist weit skalierbar. Mit der Sage Personalwirtschaft verfügen Sie über eine Software-Lösung, die Sie nicht nur bei Ihrer kompletten Personalarbeit unterstützt, sondern Ihnen auch hilft, Ihr Unternehmen besser zu organisieren. Dabei lassen sich durch Nutzung von Internet/Intranet bereichsübergreifende Prozesse besonders effizient organisieren und der gesamte Personalprozess vom Bewerber- über das Personalmanagement bis hin zur Personalentwicklung sowie Aus- und Weiterbildung lässt sich perfekt abstimmen. Die 3 Module Lohn, Info und Reise sind perfekt aufeinander abgestimmt und arbeiten auf Basis einer gemeinsamen Datenbank ideal zusammen. Stammdaten Mandanten: mehrere Bankverbindungen, zuständige Behörden, Schnittstellen zu Finanzbuchhaltungssystemen und Kostenrechnungen, Berufsgenossenschaft, Kostenstellen/Kostenträger Arbeitnehmer: feste Be-/Abzüge, Angaben zu Steuer, individueller Arbeitszeit, SV- Unterbrechungen, Pfändungsberechnung Lohnarten: Formel-Editor, Folgelohnarten, Zuordnung zu Statistikspeichern, mandantenübergreifende Pflege möglich Krankenkassen: Anschrift, Bankverbindung, DEÜV, Beitragssätze über Internet aktualisierbar, Umlage, Annahmestellen Bundeslandspezifika, Beitragssätze, Bankleitzahlen Arbeitszeittabellen mit entsprechendem Zeitbezug Verwaltung von beliebigen Dokumenten Modul Lohn Das Modul Lohn/Personalabrechnung in Sage Personalwirtschaft basiert auf einer langjährig bewährten Entgeltabrechnungssoftware mit mehr als monatlichen Abrechnungen. Alle amtlichen Zulassungen und Prüfungen, wie beispielsweise ITSG- Zertifizierung, garantieren Ihnen eine stets anerkannte Abrechnung. Vollständige Lohnabrechnung mit allen Auswertungen Erstellung aller notwendigen Meldungen an Krankenkassen, BGs, Arbeitsamt etc. Zertifizierungen, wie ITSG-Zertifikat, und OFD-geprüfte Lohnsteuerberechnung Integrierter Fehlerassistent zur Vermeidung von fachlichen Widersprüchen Integrierte Dokumentenarchivierung Pflege der Krankenkassenbeitragssätze über das Internet Einfache tabellarische Erfassung mit leichten Navigations- und Editiermöglichkeiten Fehlzeitenverwaltung Bescheinigungswesen Modul Info Das Hauptmodul Info/Personalinformation ermöglicht die komplette Verwaltung aller Daten rund um Mitarbeiter, Azubis und Bewerber. Ein besonderer Vorteil dabei: Durch die ausgefeilte Bewerberverwaltung in Verbindung mit der Stellenbeschreibung lassen sich die idealen Kandidaten schnell und effizient finden. Leistungsfähige Bewerberverwaltung Inventarverwaltung Personalkostenplanung Auszubildendenverwaltung Einstellung von Bewerbern per Mausklick Seminarverwaltung Stand: 03/2004 b.w.

10 Sage Personalwirtschaft Datenblatt Modul Reise Mit dem Modul Reise/Reisekostenmanagement haben Sie alle Möglichkeiten, Reiseanträge, -genehmigungen und -kosten effizient zu organisieren und zu kontrollieren. Enthalten sind die vollständigen Verpflegungspauschalen, ebenso wie vielseitige individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Durch das Modul WebReise kann ein Großteil der Tätigkeiten sogar direkt und damit besonders effizient am Arbeitsplatz des Reisenden erfasst werden. Berücksichtigung aller steuerlichen Gegebenheiten Erfassung in beliebiger Währung Zahlreiche tabellarische/grafische Kostenauswertungen Mitarbeiter- und Manager-Selfservice Mit den webbasierten Modulen werden Prozesse der Personalarbeit weitgehend automatisiert und die Personalabteilungen von Routinetätigkeiten entlastet. Rollenbasiert bietet der Selfservice den Mitarbeitern und Managern die Möglichkeit, auf die für sie notwendigen Informationen und Services zuzugreifen und Daten dort zu verarbeiten, wo sie entstehen und benötigt werden. Unterstützte Bereiche: Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung Reisekostenerfassung und -abrechnung Mitarbeiterstammdaten Managerinformation Seminaranmeldungen Abruf von Verdienstabrechnungen und Bescheinigungen Urlaubs- und Fehlzeitenplanung Urlaubs-/Fehlzeitenerfassung Damit können Sie Fehlzeiten wahlweise auf Tages- und/oder Halbtagesebene planen, erfassen und verwalten. Das Modul Urlaubs-/ Fehlzeitenerfassung bietet Ihnen alle Möglichkeiten und Funktionen, die Sie benötigen, um sich das Arbeiten einfacher machen. Kalender Frei definierbare Kalender mit bundeslandspezifischen Feiertagen Integrierter Standard-Zeitartensatz (z. B. Krankheit, Kur, Urlaub, Resturlaub etc.) Definition nichtproduktiver Zeiten Urlaubsplanung Definition von Gruppen zur Urlaubsplanung Prüfung der notwendigen Mindestbelegung einer Abteilung, Festlegung von Urlaubssperren Grafische Planung von Abwesenheiten Automatische Berechnung des Urlaubsanspruchs Auswertungen Beliebige Auswertungszeiträume Detaillierte Berichtsfilter Urlaubsnachweis für Arbeitnehmer, Urlaubsübersicht, Resturlaubsverlauf Ausgabe der An- und Abwesenheiten der Arbeitnehmer in Monatsansichten Auswertung von Krankenständen im Monats- und Jahresüberblick Personalkostenplanung Simulation der Lohn- und Gehaltsabrechnung Exakte Ermittlung der Kosten Berücksichtigung der Stammdaten Berücksichtigung von geplanten Sonderzahlungen, Sozialabgaben, Steuern (AG und AN), individuell aufzuwendender Kosten Berechnungszeiträume, sowohl ein ganzes Jahr als auch monatsweise Berechnungen der Einsparungen von Kosten durch Personalaustritte Ergebnisse der Hochrechnung als Report Sage Personalwirtschaft mit drei Versionen optimal für Sie Sage Personalbüro: Die umfassende Standardlösung für professionelles Personalwesen in Unternehmen der Bereiche Dienstleistung, Bau und Industrie, mit 50 bis 500 Mitarbeitern. Sage Personalmanagement Die Komplettlösung für höchste Anforderungen an die Personalkostenplanung für Unternehmen mit 200 bis über Mitarbeitern, vielen Bewerbern, Dienstreisetätigkeiten, Weiterbildungsaktivitäten und einer dezentralen Betriebsorganisation. Sage Personalamt Für Gemeinde-, Stadt- und andere öffentliche Verwaltungen, Krankenhäuser, Stadt- und Wasserwerke, Verkehrsbetriebe, kirchliche und karitative Organisationen, andere Einrichtungen, die nach BAT oder in Anlehnung an BAT vergüten.

11 Sage Kundenmanager Datenblatt Der Sage Kundenmanager powered by ACT! ist die Kontaktmanagement-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Die standardmäßige Integration in Sage KHK Applikationen ermöglicht die Übernahme und Synchronisation von Adressdaten, die Anzeige und Speicherung von Geschäftsdaten eines Kunden und deren Nutzung zur automatischen Generierung von Aktivitäten. Zusammen mit der Kontakt- und Aktivitätenhistorie des Kunden bilden diese Daten die Basis für die Anlage kompletter Kundenprofile, die dann gezielt für vertriebliche Aktionen oder Kundenbindungsaktivitäten genutzt werden können. Eine Kalender- und Terminplanung inklusive der Abbildung und Zuweisung von Aktivitätsabfolgen und Workflows ermöglicht einen effektiveren Einsatz und eine bessere Steuerung und Kontrolle von Ressourcen im Bereich Vertrieb und Kundenbetreuung. Detaillierte Umsatz- und Verkaufsprognosen inklusive Verkaufstrichter erlauben einen schnellen Überblick über zukünftig zu erwartende Umsätze und liefern die Basis für eine exaktere Liquiditätsplanung. Alle Kundeninformationen auf einen Blick Schnelle Suchfunktion und Schlüsselwortsuche sorgen für das schnelle Finden eines Kontaktes und jeder Detailinformation Automatische Verknüpfung von Kalendereinträgen und -aktivitäten mit Kontakten für schnelles Finden von Detailinformationen Hinterlegen von durchsuchbaren Notizen mit Datum und Uhrzeit im Notizen-/Protokoll-Register Anzeigen aller mit einem Kontakt verbundenen Anrufe, Besprechungen, Tätigkeiten im Tätigkeiten-Register Hinzufügen von Dokumenten, Bildern, Tabellen, Aufträgen oder Webseiten zu jedem Kontakt Aktive Dokumentenverwaltung für den direkten Zugriff, Aufruf und die Bearbeitung von Dokumenten, Grafiken und Tabellenblättern direkt aus jedem Kontakt heraus Surfen im Internet ohne den Kundenmanager zu verlassen und Webseiten bei einem oder mehreren Kontakten hinterlegen Suche nach Kontaktaktivitäten für Anzeige des noch nicht angezapften Potenzials von inaktiven Kontakten und Finden des besten Kunden Kontakte individuell verwalten oder in Gruppen für unternehmensbezogene Aktivitäten Import von Daten aus anderen Programmen Optimierte Aktivitäten- und Ressourcenplanung Einfache Planung von durchzuführenden Telefonaten, Besprechungen oder Tätigkeiten mit Erinnerungsfunktion Zu erledigende Aufgaben und Tätigkeiten, auch abgeschlossene Aktivitäten für jeden Kontakt nachverfolgen Geplante Telefonate, Besprechungen, Tätigkeiten nach Priorität ordnen, nachverfolgen und filtern nach Aufgabe, Priorität und Zeitrahmen Abbildung und Zuweisung von Tätigkeitsabfolgen oder Workflows Vorschau oder Ausdruck von täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Kalendern Historie aller abgeschlossenen Anrufe, Besprechungen, Aktivitäten und s für jeden Kontakt Kalender Pop-ups informieren über Ereignisse, ohne dass diese angeklickt werden müssen Verbesserte Alarmfunktion liefert mehr Details und überwacht mehrere Datenbanken Jährliche Ereignisse wie Geburtstage, Jahrestage, Jubiläen, Fälligkeitsdaten finden mit dem neuen Suchfeld Jährlich wiederkehrende Ereignisse Informationen im Team teilen ACT! Datenbanken über Netzwerk teilen und dezentralen Anwendern ermöglichen, mit der zentralen Datenbank über zu synchronisieren Stand: 03/2004 b.w.

12 Sage Kundenmanager Datenblatt Schnelles Versenden von personalisierten Faxen, Briefen und s Erstellen personalisierter Briefe, Serienbriefe, Etiketten, s, Briefumschläge, Faxe mit nur ein paar Mausklicks Nachverfolgen aller auf díesem Wege versandten Unterlagen Erstellen von HTML-Vorlagen für personalisiertes -Marketing Verwenden von Microsoft-Word oder der mitgelieferten Textverarbeitung Auftragschancen und Umsatzprognosen Erfassen, Prognostizieren und Nachverfolgen von neuen Auftragschancen für einen besseren Überblick über zu erwartende Umsätze Schnelles Reporting über Umsatz- und Vertriebsinformationen Anpassbare Einteilung der Verkaufsphasen und Reports für individuelle Anforderungen Zehn vorgefertigte HTML-Vorlagen zur Benutzung oder als Vorlage für eigene Entwürfe Integration in Sage KHK Produkte Anbindung an PC-Kaufmann, Classic Line (inklusive Classic Line Web Client) und Office Line*, HWP-WIN und GS-Auftrag Übernahme und automatische Verknüpfung von Kunden-, Lieferanten- und Personal-/ Mitarbeiter-Adressinformationen Freie Auswahl der dabei zu übernehmenden Ansprechpartner Synchronisation von Adressdaten für einheitlichen Adressdatenbestand Anzeige wichtiger Geschäftsdaten des Kunden/Kontaktes mit Festlegung der maximal anzuzeigenden Vorgänge Automatische Aktivitätenplanung auf der Basis von Applikationsdaten, z.b. zur Nachverfolgung von Angeboten *Nähere Informationen über die aktuell unterstützten Programmversionen finden Sie auf der Sage KHK Homepage

13 Sage WebTrader Datenblatt WebTrader ist mehr als ein Online-Shop. WebTrader ist eine internetbasierte Plattform, die mehrere Funktionen zugleich erfüllt. Gewissermaßen ein Mini-Unternehmensportal im Web für kleine und mittelständische Unternehmen. WebTrader beinhaltet mehrere Komponenten: eine Homepage mit 30 Seiten, einen Online-Shop für Artikel, der komplett in Sage KHK Anwendungen integrierbar ist, ein Content- Management-System zur schnellen Aktualisierung der Inhalte, umfangreiche Möglichkeiten der Interaktion und Kommunikation mit Kunden und Interessenten wie Newsletter und Kontaktseite, automatische Vermarktungsmechanismen sowie Statistiken und Auswertungen über Umsätze oder Besucherfrequenz. WebTrader liefert damit ein integriertes Funktionspaket für mittelständische Unternehmen, die das Web erfolgreich als eine Präsentations-, Kommunikations- und Vertriebsplattform nutzen wollen. Homepage Homepage mit max. 30 Seiten Erste-Schritte -Assistent für schnelle Erstellung des Webauftritts Standardisierte Designvorlagen in unterschiedlichen Farbstellungen Gestaltung individueller Designs, auch durch Übernahme vorhandener HTML- Quellcodes Auswahl verschiedener Fonts und Farben für Überschriften, Fußnoten und andere Textelemente Vordefinierte Standardseiten (Home, Produkte, Dienstleistungen, Links usw.) Individuelle Seitengestaltung durch freie Kombination vordefinierter Abschnittstypen Erstellung eigener Abschnittstypen Erstellung komplett individuell gestalteter Seiten Individuell gestaltbare Navigation über Navigationsleiste, Kopf- und/oder Fußzeile 20 MB Speicher für Bilder, Grafiken und Texte; maximale Größe für eine Datei: 100 KB Heraufladen unterschiedlicher Dateiformate, z.b. *.pdf, *.rtf, *.doc, *.txt, *.zip, *.html, *.xls, *.mp3, *.avi Content-Management Einfache und schnelle Texteingabe und -formatierung Einfaches Erstellen neuer Seiten durch Kombination vordefinierter oder neu erstellter Seitenabschnitte Mehrere Seitenabschnitte gleichzeitig hinzufügen Seitenabschnitte verschieben und duplizieren Duplizieren vorhandener Seiten Seitenbearbeitung in der Formularoder Seitenansicht Gleichzeitiges Heraufladen mehrerer Bilder Direkte Größenanpassung von Bildern Einbinden externer Grafiken, z. B. Banner Links auf Bilder hinterlegen Neue Seiten automatisch zur Navigation hinzufügen Individuelles Festlegen einer Seite als Startseite Separates Veröffentlichen jeder Seite Seitenaktualisierung über Quick Edit Link direkt aus dem Internet-Explorer möglich Kommunikation, Interaktion, Marketing Individuell zu gestaltende Kontaktseite Newsletter erstellen und versenden Eigener Seitenabschnitt Newsletter abonnieren/newsletter abbestellen, dadurch Abonnementbestellung/-kündigung auf jeder Seite möglich Shop-Angebote für Direktbestellung im Newsletter platzieren Abonnenten manuell hinzufügen und löschen Import vorhandener Adressdaten in die Abonnementverwaltung Volltextsuche nach Abonnenten-Vorund -Nachname und - -Adresse Automatischer Eintrag in ausgewählte Suchmaschinen Besucherstatistik und Auswertung der Hits; Referenzen zur Auswertung der Herkunft der Besucher Stand: 03/2004 b.w.

14 Sage WebTrader Datenblatt Online-Shop Shopangebot bis maximal Artikel Speziell fokussiert auf B2C-Szenarien mit Standardpreisen und -konditionen Suchfunktion: nach Artikeln und Kategorien Seitenweises Anzeigen des Suchergebnisses mit Option zum Direktansprung der Seite oder über Blättern Beliebig viele Kategorien und Unterkategorien, inklusive Bild Katalogseiten mit Thumbnails pro Artikel Produktdetailseiten mit Produktabbildung Zuordnung von Artikeln zu Kategorien auf Knopfdruck Verschiedene Katalogtemplates (Einfachauswahl, Mehrfachauswahl, Mehrfachauswahl mit Mengeneingabe) Zahlungsarten: Rechnung, Nachnahme, Kreditkarten (keine Online-Abwicklung), Bankeinzug Versandkostenstaffeln in Abhängigkeit vom Bestellwert Optionales Einstellen der Nachkommastellen bei der Bestellmenge Option zum Speichern von Liefer- und Adressdaten Option zur Eingabe einer abweichenden Lieferanschrift Option zum Bestellen eines Newsletters im Warenkorb Manuelle Erzeugung von Bestell-Buttons Verwendung von Bestell-Buttons als Link in s, Dokumenten usw. für Direktbestellung im Shop Erstellung eines direkten Links in den Warenkorb zur Verwendung in s, Dokumenten usw. Verwendung von Bildern als Buttons SSL-Verschlüsselung aller wichtigen Finanzinformationen innerhalb des Bestellprozesses Verschiedene Sicherheitsstufen für Bestell-Buttons Separate Verwendung des Warenkorbs auf anderen Webseiten über Integrations- Assistenten Umsatzstatistiken im Shop für ausgewählte Zeiträume und Produkte Übersicht über alle eingegangenen Bestellungen mit Bestellnummer, Bestelldatum/- uhrzeit, Betrag, Name des Bestellenden und Bestellstatus Drill-down auf komplette Bestelldaten inklusive Informationen zur Zahlungsweise, Adressinformationen und Lieferanmerkungen Seitenaktualisierung über Quick Edit Link direkt aus dem Internet-Explorer möglich * Produktspezifische Einschränkungen, wenn der Katalog offline in den Sage KHK Applikationen erstellt wird. Integration Direkte standardmäßige Anbindung an Sage KHK Applikationen Offline-Zusammenstellung und -Pflege des Katalogs (Kategorien und Artikel) inklusive der Bilder Heraufladen des Katalogs per Knopfdruck Herunterladen von Shop-Bestellungen in die Applikation Weiterverarbeiten der Shop-Bestellungen in der Applikation Sonstiges Verwendung von 2nd level domain names -Weiterleitung Veröffentlichung der Webseiten auf anderen Servern mittels FTP-Upload Systemvoraussetzungen Windows 98, NT 4.0 (mit Servicepack 6), 2000 oder XP MS-Internet-Explorer Aktiviertes Javascript

Warenwirtschaft. Office Line Evolution Modulbeschreibung Warenwirtschaft

Warenwirtschaft. Office Line Evolution Modulbeschreibung Warenwirtschaft Warenwirtschaft Die mehrmandantenfähige Warenwirtschaft der Office Line integriert alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft und bietet damit eine Gesamtlösung

Mehr

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen Rechnungswesen Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Office Line deckt mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Budgetierung alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. System Die Office Line nutzt alle Vorteile ausgereifter Microsoft-Technologie. Mit dem hochgradig skalierbaren SQL-Server

Mehr

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff.

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Sage Office Line Rechnungswesen Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Der Gang zum Steuerberater wird überflüssig, und mit der unterjährigen Buch führung und

Mehr

Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen.

Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen. Sage Office Line Warenwirtschaft Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen. Vier verschiedene Warenwirtschaftssysteme habe ich bereits eingeführt und betreut. Im Vergleich

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 3. Windows 7 Freigabe 6-bit Freigabe SQL-Server 2008 Unterstützung Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse

Mehr

Office Line. Modulbeschreibungen. Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact

Office Line. Modulbeschreibungen. Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact Office Line Modulbeschreibungen Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei

Mehr

Office Line. Modulbeschreibungen. Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact

Office Line. Modulbeschreibungen. Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact Office Line Modulbeschreibungen Abgrenzung Line Basic/Line Business System Rechnungswesen Warenwirtschaft Produktion Lohn Compact Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 2.3 3.4 4 Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse und -abgleich Verbesserter Excel Export von Auswertungen Maskeneditor für benutzerdefinierte Felder Standardwerte

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns!

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Office Line Evolution Modulbeschreibung TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

Office Line Evolution Advanced Modulbeschreibung

Office Line Evolution Advanced Modulbeschreibung Office Line Evolution Advanced Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten.

Mehr

Sage Office Line Evolution. Modulbeschreibung

Sage Office Line Evolution. Modulbeschreibung Sage Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je

Mehr

Ihr betreuender Partner: Sage Software GmbH & Co. KG

Ihr betreuender Partner: Sage Software GmbH & Co. KG Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, über 250.000 Kunden und 450 Mitarbeitern ist Sage der führende Anbieter von Business-Software für kleine und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen

Mehr

Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Im Wettbewerb spielt der am besten mit, der den anderen immer ein bisschen

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns!

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Office Line Evolution Modulbeschreibung TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. «Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns!» TÜV Saarland Standard

Office Line Evolution Modulbeschreibung. «Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns!» TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Office Line Evolution Modulbeschreibung «Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns!» Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Office Line Evolution. Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution. Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung

Office Line Evolution Modulbeschreibung Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 02 Modulbeschreibung Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum.

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Office Line Evolution Modulbeschreibung Der Bauplan für Ihr Unternehmenswachstum. Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

Sage Office Line Evolution Advanced. Modulbeschreibung

Sage Office Line Evolution Advanced. Modulbeschreibung Sage Office Line Evolution Advanced Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten.

Mehr

Sage Office Line Evolution. Modulbeschreibung

Sage Office Line Evolution. Modulbeschreibung Sage Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je

Mehr

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung. Unsere Firma Das Leistungsspektrum der Sünkel & Partner Software basiert auf Standardsoftwareprodukten in den Bereichen Warenwirtschaft, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung und Informationssystemen. Außerdem

Mehr

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard

Office Line Evolution Modulbeschreibung. Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! TÜV Saarland Standard Freiwilliges Prüfzeichen TÜV Saarland Standard Office Line Evolution Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

Sage Office Line Evolution Advanced. Zusatzpakete & Erweiterungen

Sage Office Line Evolution Advanced. Zusatzpakete & Erweiterungen & Erweiterungen Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens können Sie zwischen der Office Line Basic und der Line Business

Mehr

Office Line Produktion Der Wachstumsbeschleuniger für Fertigungsunternehmen

Office Line Produktion Der Wachstumsbeschleuniger für Fertigungsunternehmen Der Wachstumsbeschleuniger für Fertigungsunternehmen Der Wachstumsbeschleuniger für Fertigungsunternehmen Wenn Sie plötzlich mehr Zeit für andere Aufgaben haben, haben wir unsere Mission erfüllt. This

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0

Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0 Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0 Die Version 3.0 der Office Line 2000 stellt sowohl technologisch als auch funktional einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung der Office Line

Mehr

LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH

LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH PC-Kaufmann PC-Kaufmann PC-Kaufmann Leistungsumfang (Auszug) Startpaket 2004 Komplettpaket 2004 Komplettpaket PRO 2004 (Mandanten) (999) (999) (999) Aufgaben-, Termin-, Kunden-,

Mehr

Produktinformation. eevolution Industrielohnabrechnung / Konzernlösung. (Client - Server)

Produktinformation. eevolution Industrielohnabrechnung / Konzernlösung. (Client - Server) Produktinformation eevolution Industrielohnabrechnung / Konzernlösung (Client - Server) Industrielohnabrechnung / Konzernlösung (Client - Server) Datenstamm Mandanten (mehrere Bankverbindungen, Schnittstellen

Mehr

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Event und Veranstaltungsagenturen Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

Sage Office Line. Modulbeschreibung

Sage Office Line. Modulbeschreibung Sage Office Line Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den

Mehr

SAGE Seminarprogramm Saarland

SAGE Seminarprogramm Saarland SAGE Seminarprogramm Saarland 2015 Vorwort... Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die SIMASOFT Academy ist ein besonderer Service von SIMASOFT - Ihrem Sage Partner im Saarland. Das Team der SIMASOFT

Mehr

SOFTWARE FÜR IHR UNTERNEHMEN

SOFTWARE FÜR IHR UNTERNEHMEN SOFTWARE FÜR IHR UNTERNEHMEN FactWork - ein Produkt der F.EE-Unternehmensgruppe UNSERE ERFAHRUNG IST IHRE SICHERHEIT. FactWork ist ein Qualitätsprodukt von F.EE Informatik + Systeme, dem Systemhaus der

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Willkommen bei Rowisoft, schön, dass Sie sich über Softwarelösungen aus dem Hause Rowisoft informieren. Rowi-Kaufmann ist die optimale Lösung für Ihren Betrieb die zentrale Anlaufstelle in Ihrem Unternehmen

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für das Handwerk DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Handwerksbetriebe Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Aktualisierung Build 1050-21.10.2014

Aktualisierung Build 1050-21.10.2014 Aktualisierung Build 1050-21.10.2014 Bitte denken Sie daran, auch den Sage Applikationsserver 2013 zu aktualisieren, falls sich dieser auf einem separaten Rechner befindet. Verbesserungen Aufgaben-Center

Mehr

Office Line Produktion. So effizient und kostensparend kann Fertigung sein

Office Line Produktion. So effizient und kostensparend kann Fertigung sein Office Line Produktion So effizient und kostensparend kann Fertigung sein Die Office Line Produktion Produktionsaufwand runter, Wertschöpfung rauf! Fertigungsprozesse optimieren und gleichzeitig Kosten

Mehr

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih)

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Das Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen unterstützt Sie bei allen wesentlichen Aufgaben: Von der Erstellung

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen Lösung auf Basis von Microsoft

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame

Mehr

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich

Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Einbindung zusätzlicher, individueller Datenquellen möglich f&s sage Featureliste IBIS professional (Stand: März 2005) Technologische Parameter des Webshops: ASP - Lösung mit integrierter Shop-DLL Keine Schnittstellen! Shop greift über Makrosystem auf die Originaldatenstrukturen

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

file:///c:/users/tschneider/appdata/local/temp/sage/liveupdate/wartungstexte/~...

file:///c:/users/tschneider/appdata/local/temp/sage/liveupdate/wartungstexte/~... Seite 1 von 5 Zusammenfassung für Aktualisierung Build 253-31.10.2012, Aktualisierung Build 257-21.11.2012, Aktualisierung Build 262-29.11.2012 Neue Funktionen Template SKR03 und SKR04 mit Taxonomie 5.0

Mehr

HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion

HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion 2011 HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion Die nachfolgende Beschreibung erläutert Ihnen in Kurzform die Funktionalität und den Leistungsumfang der HDP Lösung. Faktura /

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Caleido Address-Book wird zu

Caleido Address-Book wird zu Caleido wird zu Funktionsvergleich Durch den Wechsel von Caleido zu, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables - und Kontaktmanagement. Leistungen im Überblick Datenmanagement Beliebig

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 Ressorcen optimieren s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

Sage Office Line. Modulbeschreibung

Sage Office Line. Modulbeschreibung Sage Office Line Modulbeschreibung Endlich eine Software, die unsere Prozesse steuert. Aber nicht uns! 2 Abgrenzung Line Basic/Line Business Die Office Line erhalten Sie in zwei Varianten. Je nach den

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren 3-Auftrag & Warenwirtschaft Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren Auftrag & Warenwirtschaft Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

Aus Address-Book wird cobra

Aus Address-Book wird cobra Aus Address-Book wird cobra Durch den Wechsel von Caleido Address-Book zu cobra, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables Adress- und Kontaktmanagement. Dieses Dokument beschreibt lediglich

Mehr

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen

Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen for.public Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen Prinzip Partnerschaft CERTIFIED FOR for.public NAV 2013 Die Lösung für Verbände/Vereine, Stiftungen und gemeinnützige

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE Ausgangsrechnungen advanter Zahlungen Finanzbuchhaltung Eingangsrechnungen advanter Offene Posten Sehr geehrter advanter-anwender, zur Einrichtung Ihrer Fibu-Schnittstelle benötigen wir einige Informationen

Mehr

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher.

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Endlich Zeit... Besondere Basisfunktionen aller Module...... und ihre

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia.

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme Personalmanagementsystem Falko Matte - Fotolia.com Gina Sanders - Fotolia.com Die Personalwirtschaft als Basis für Ihr Unternehmen Mit Flexibilität und Skalierbarkeit

Mehr

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops soluto Effizientes Management von Online-Shops Die soluto ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikelpflege inkl. Varianten Auftragsimport & Verarbeitung

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

infra:net Version 7.1

infra:net Version 7.1 infra:net Version 7.1 Orientiert an den Anforderungen der Anwender und des Marktes sowie an der technologischen Entwicklung wurde infra:net für einen noch größeren Nutzen weiter entwickelt und erhielt

Mehr

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin

systemgruppe integrated solutions systemgruppe syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin syprof Anwenderforum EVZ 08.03.2007 Berlin Für Sie vertreten: Christl Maute Detlev Bremer Jürgen Vaske Geschäftsführung Geschäftsführung Marketing/Vertrieb Agenda 08.03.2007 syprof Service Optimierung

Mehr

Oder Ihren ACC ACT!Partner

Oder Ihren ACC ACT!Partner Für kleine und mittelständische Unternehmen ganz gleich welcher Branche Effizient und innovativ durch individuelle Anpassungen an Ihr Unternehmen Sichert Wettbewerbsvorteile durch einen analytischen, operativen,

Mehr

Personalwirtschaft. Modulübersicht

Personalwirtschaft. Modulübersicht Personalwirtschaft Modulübersicht Eichenweg 4, 01468 Moritzburg OT Friedewald Tel.: 03 51/ 8 38 78 71 Fax: 03 51/8 38 36 68 E-Mail: Haertelt@CH-GmbH.de Komplette Personalwirtschaft mit ausgereiften Einzelmodulen

Mehr

Sage Personalwirtschaft. Die Komplettlösung für effektives Personalmanagement

Sage Personalwirtschaft. Die Komplettlösung für effektives Personalmanagement Sage Personalwirtschaft Die Komplettlösung für effektives Personalmanagement 2 Sage Personalwirtschaft Erfolgreich mit Personal wirtschaften und arbeiten heute wichtiger denn je Das Personalwesen entwickelt

Mehr

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen

PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen PC-Kaufmann 2014 Inventur durchführen Impressum Business Software GmbH Primoschgasse 3 9020 Klagenfurt Copyright 2014 Business Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

für die neue Auftragsbearbeitung uniplus v6

für die neue Auftragsbearbeitung uniplus v6 Stammdaten: 1. Verbesserte Adressverwaltung: u.a. mit Verknüpfung zu Microsoft-Word - Verknüpfung mit anderen Adressen (Lieferanschrift, Kollegen, Mitarbeiter, Vetreter) - nahezu unbegrenzte Eingabemöglichkeit

Mehr

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad 2 3 FORUM. Vorteile. 1. Einfache Bedienung Der Aufbau von FORUM und die klassische Windows -Maske ermöglichen das schnelle, einfache und effiziente Arbeiten mit dem Programm und sorgen für die intuitive

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen Sage GS-Office Quantum Sage GS-Office Quantum: Alles, was Sie als Unternehmer brauchen. Unser Quantensprung für alle, für die Wachstum die Zukunft ist: Aufbauend auf den Funktionen von Sage GS-Office,

Mehr

Produktvergleich Q4 / 2010

Produktvergleich Q4 / 2010 Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und 2/7 Claim Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn

Mehr

SAFIR. Softwarebranchenlösung. Aufbaufirmen und Errichter

SAFIR. Softwarebranchenlösung. Aufbaufirmen und Errichter SAFIR Softwarebranchenlösung Aufbaufirmen und Errichter für Einleitung und Überblick Projektverwaltung Servicebearbeitung Vertragswesen EuroComConsult GmbH Bürgerstraße. 15 * 47057 Duisburgo Tel: 0203

Mehr

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH designpark Internet GmbH Lottumstr. 11 10119 Berlin www.designpark.de info@designpark.de tel. 030

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

Sage New Classic Modulbeschreibung

Sage New Classic Modulbeschreibung Sage New Classic Modulbeschreibung Endlich eine betriebswirtschaftliche Komplettlösung, die schnell einsatzfähig und bezahlbar ist! Modulbeschreibung Inhalt Rechnungswesen... 04 Warenwirtschaft... 07 Produktion...

Mehr

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt)

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) 42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) Breibergstraße 12 50939 Köln +49 (0)157-03509046 info@42he.com www.42he.com www.centralstationcrm.com CentralStationCRM Features & Funktionen Lieber Interessent,

Mehr