Wirtschaftsraum. Sicherheit im Unternehmen. Han a u - K i n z i gtal September Thema. Einwurf. International.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaftsraum. Sicherheit im Unternehmen. Han a u - K i n z i gtal. 4853 www.hanau.ihk.de September 2014. Thema. Einwurf. International."

Transkript

1 4853 Sptmbr 2014 Wirtschaftsraum Ha a u - K i z i gtal Itratioal Frihadlsabkomm TTIP: Schafft dr u Birat Trasparz ud was woll DIHK ud DGB rrich? IHK itr Rückblick auf d Jahrsmpfag: Ligt di Zukuft dr Wltwirtschaft i d BRICs? Eiwurf Familiutrhm: Mit mhr Iovatio bssr i di ächst Gratio? Thma Sichrhit im Utrhm

2

3 Zu disr Ausgab abr sichr Dail Saurstrom Ausspäh ist modr. Abr das war s immr scho. Bloß usr Wahrhmug vrädrt sich ud das muss si auch schluigst. D u tchisch Möglichkit rlaub icht ur di Übrwachug sogar gsichrtr Hadys odr das Eischlus vo Spywar übr das Itrt auf d Firm-PC. Auch das gaz kovtioll Abhör mittls Waz hat d Mittl - stad rricht: als Opfr, icht als Tätr. Ud hir gau ligt das Problm: Ko - zr hab ig Sichrhitsabtilu - g gg frmd Ghimdist, ufair Wttbwrbr ud illoyal, frustrirt Mitarbitr. Abr was ist mit ihr klir ud mittlstädisch Zulifrr, bi d vil Kow-how abzugrif ist? Hir xistir och vil Sichrhits - lück. Wr mhr Sichrhit im ig Utr - hm will, sollt auch wigr krimill Erigiss wi i Großfur odr d Ausfall ds Chfs bdk. Wir lifr Ih mit usrm Schwrpukt diss Mal jd Mg Argug, Iformatio ud Vrastaltugs - hiwis rud um das Thma Sichrhit wohl wissd, dass s ki absolut Sichrhit gb ka ud dass bi ir rlativ Btrachtug di Kost icht auß vor blib dürf. Abr ichts zu tu ist mists turr! Wichtig für di mittlstädisch Wirt - schaft i usrr Rgio ist das TTIP, di gplat trasatlatisch Hadls- ud Ivstitiospartrschaft zwisch dr Europäisch Uio ud d Vriigt Staat. Es hadlt sich um is vo vil Frihadlsabkomm dr EU. Tilwis sid dis Abkomm auch scho i Kraft. Das TTIP ist bi iig Itrssgrupp i di Kritik grat villicht auch aus Uwisshit ud Agst vor Vrädrug. Zwcks Auf - klärug hab wir hitr di Kuliss gblickt ud zwi Itrviws gführt: Eis mit Lutz Güllr, dr i Brüssl di Vrhadlug mit voratribt. Ud i witrs mit DIHK- Präsidt Dr. Eric Schwitzr ud Stfa Körzll vom DGB-Budsvorstad, di bid als Mitglidr im atioal TTIP-Birat für mhr Trasparz sorg. Dr Jahrsmpfag dr IHK ligt u scho iig Woch hitr us. Abr was Fstrdr Dr. Erich Follath, diplomatischr Korrspodt ds Nachrichtmagazis Dr Spigl, übr di wirtschaftlich Dyamik i Chia, Idi ud Brasili brichtt, blibt hochaktull. Bi allm brchtigt Rlativismus zu si Ths fürcht ich doch, dass Follath im Kr Rcht hat: Di Zukuft dr Wlt wird sich wohl i d Mga-Citys Asis tschid. Ob wir dis woll odr icht. Wi gh wir damit um? Für all Utrhmr, di icht zum Empfag komm kot, hab wir si Krths sowi di Argug dr IHK gg d Fachkräftmagl zusammgfasst. Vil Spaß bim Blättr ud och bssr: Bim Ls! Dr. Guthr Quidd Hauptgschäftsführr Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 3

4 Bild ds Moats Glücksmomt auf d Spssartfährt giß Igor Mojzs - Fotolia.com Sit 2012 lock dr Prmium- Wadr wg Spssartbog ud sit 2013 di Spssartfährt Frud ds Wadrs ud Erholugs - suchd mit Erfolg i di Rgio. All Utrhm im Mai-Kizig-Kris kö dis wich Stadortfaktor auch für ihr Mitarbitr marktig utz. Damit Hotlirs, Gastwirt, Gschäfts - führr ud Chfs aus adr Brach d Spssartbog bssr k, bitt di IHK Haau-Glhaus- Schlüchtr widr dri Wadrug mit Fachvorträg zu Tourismus, Klima - schutz, Kommuikatio ud Mobilität auf dm Prmiumwg a. Di dri Str c k sid als Rudwad rug kozipirt. Di Erst mit ir Läg vo 9,8 km startt am Motag, dm 15. Sptmbr, am Bahhof i Sital-Strbfritz, um Uhr. Di Rout führt i d Qullwikl dr Kizig. 11,6 km lag ist di Jossgrud Rud, di am Mittwoch, dm 17. Sptmbr, rwadrt wird. Bgi ist um Uhr am Schafhof i Jossgrud-Burgjoß. Fritag, d 19. Sptmbr, rkudt di dritt Wadrug ab Uhr di Sohäg vo Lohrhaupt. Dr Afagspukt dr 10,3 km lag Strck bfidt sich a dr Krissparkass, Hauptstr. 2, i Flörsbachtal-Lohrhaupt. Für Vrpflgug ist gsorgt, rfordrlich sid wadrtauglich Klidug, fsts Schuhwrk ud i gut Koditio. Di Tilahm a d Wadrug ist kostfri. Wr das Glücksmomt wadr, so das Motto ds Spssartbog, rlb will, ka sich amld bi Mlai Ptrit, Tlfo (06181) , w 4 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

5 Thma Sit 20 Sichrhit im Utrhm Utrhmr schwig libr öfftlich übr Spioag im Btrib, d Datklau im Itrt odr das krimill Vrhalt ihrr Mitarbitr odr Wttbwrbr. Grdt wird allfalls hitr vorghaltr Had. Auch übr rfolgrich Lösug ach Uglücksfäll spricht kir gr. Trotzdm sid dis Thm wichtig. Wir bit Hiwis, Argug ud Vrastaltugstipps. Ihalt Aktull 6 Rudr Tisch dr Dorfläd 7 Marktführr wrd wi ght das? 7 Schlls Itrt im MKK wofür? Wirschaftsjuior 8 Auf di Plätz, frtig, los! Haaur 24h-Lauf im Rückblick 8 Haau: Past-Prst-Futur Trmi Aus- ud Witrbildug 9 Sodrpris bim Budsfial Jugd forscht 10 Fraupowr im Prsoalbrich Smiar 11 Gschmackvoll Prüfug Aus d Utrhm Itratioal Sit 34 Das gplat trasatlatisch Frihadlsabkomm (TTIP) zwisch Europa ud Amrika stößt auch i Til Dutschlads auf Ablhug. Bklagt wird fhld Trasparz bi d Vrhadlug. Dis soll u dr TTIP-Birat schaff. Worum ght s gau? Das hab wir zwi Mitglidr gfragt: DIHK-Präsidt Dr. Eric Schwitzr ud Stfa Körzll, Mitglid ds DGB-Budsvorstads. IHK itr Sit 36 Wi ght s witr mit Chia, Idi ud Brasili? Stimm di bsorgisrrgd Argumt dr Propht ds wstlich Nidrgags? Erlb wir drzit i Trasformatio dr Wltwirtschaft hi zu ir Elitgrupp vo Suprstädt außrhalb vo Europa ud d USA? Ud wi gh wir damit um? Spigl -Ausladschf Dr. Erich Follath gab Atwort auf dm Jahrsmpfag dr IHK. 12 Dutsch Bak AG, Haau 12 Dutsch Post AG, Haau 14 Elmtar Aalyssystm GmbH, Haau 15 glbrt strauss GmbH & Co. KG, Bibrgmüd 16 GöRo Tmpraturmsstchik GmbH, Rodbach 16 LORENZ ENERGIE GmbH, Grüdau 17 Karl Hauold Erodirtchik, Lagslbold Sichrhit im Utrhm 20 Wirtschaftsspioag Hssisch Utrhm im Fokus auslädischr Nachrichtdist 22 Darübr spricht kir gr Warum schalt Utrhm Dtktiv i? 24 Hohr Sachschad, abr ki Katastroph 26 Cybrspioag gfährdt Existz 28 Erfahrugsaustausch vor Ort 29 Dr Notfall kommt immr oh Trmi Stadort 30 Brli ud Brüssl Vil zu wig Ivstitio 31 Hss Vribarkit vo Bruf ud Pflg immt Fahrt auf 50 Utrhm btilig sich scho 32 Mai-Kizig-Kris Nu Arbitsplätz für Schwrbhidrt Itratioal 34 Gplats Frihadls abkomm zwisch dr EU ud d USA Worum ght s im TTIP-Birat? IHK itr 36 Ligt di Zukuft i d BRICs? Rückblick auf d Jahrsmpfag 38 Vollvrsammlug bgrüßt Tourismus-Kozpt Nachgfragt: Zh Frag a Gütr Baum, Bi-Zkr AG, Schlüchtr Srvic 3 Zu disr Ausgab 18 Arbitsjubilä Sptmbr Hadlsrgistr 49 Börs Prisidx Imprssum 52 Europa traspart Eiwurf 54 Wirtschaftstrmi Sptmbr 2014 Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 5

6 Aktull rd g ud w u rg o rs v Grud omm, igr ag w r m im bsigr übrl w r m sid im fig ird häu w d u ig fäh chätzt. fach utrs io g r art altr, Spss i Vrast D lostfri, u ahm ist k K Haa -G modr IH il r T i d D i d t D p al u si Koz.00 Uhr, io, woll ist um 19 imt, Rg hlüchtr i c rt isch dr g o T -S S B d s u a ru h rfuhr vordorflad r rst für usr Do Aschli rss r. v d a o h d v a E, s N a d ic d h rv u immt rric alität, S Dorfläd ldug vo orgr auch m rt rs A v ig. z h a J i N h -K gs Sabi läd ud dm Mai lhaus d ßd gibt sorgr aus tadort- u K Haau-G S dm Tipps ud, IH r l g r a fü a d st ft i io g u b i i Zuk t am D SPESSARTr. Di Kris fid r tät sorg h rgioal gmic rf si o i D Schlücht w, im bsquali r, is L b w tgg, m i l t H p G ia z l so a 23 S r trit io P l g h c i r G si i la i d ft d st ä M t u 86 11, Gsch us Höch ri- Produk r d 1) b h d c 18 schaftsha i 6 i w rh w (0 v m g, fo d. alt r Tl au.ihk.d att. Nb, macksvilf l- Struktu haus st gsräum it sch u ud w.p d ll ss a m la B il a r i t l -M g E rk a Wgzu K gd vrm. slsitig r krisfst ruflich ag komm Fr b r i r d t h d Garat fü c i u b si a A ff ch das Tr adlsug: Dr H d il rb it W Gröll stllt Wolfgag spzialist d ä l f r o D dr h c s i T r Rud D Hrausfordrug Europa Mobils Hss m Mai hat Europa gwählt. Vor dism Hitrgrud stht dr 21. Fuldar Wirtschaftstag i dism Jahr utr dm Motto Hrausfordrug Europa: Das sollt Si wiss! Rfrir wrd utr adrm Dutschlads populärstr Gschichtslhrr, Prof. Dr. Guido Kopp, dr Politolog Prof. Wrr Widfld ud Udo va Kamp vom ZDF-Studio i Brüssl. D I r hssisch Mobilitätskogrss rkudt am 17. Sptmbr im Hous of Logistics ad Mobility (HOLM), Bssi-Colma-Str. 7, Frakfurt, ob Richtug ds Wgs zum mobil Hss 2020 och stimmt. Nach ir Eröffugsasprach vo Wirtschafts- ud Vrkhrsmiistr Tark Al-Wazir folg Fachvorträg ud Workshops. Dr Kogrss bgit um 9.00 Uhr ud dt um Uhr. Dr Eitritt ist kostfri, witr Iformatio ud das Amldformular sth im Itrt utr Hiriko_IoZ privat REWE orf? auf dm D Eikauf schäftsid ugd G Mit übrz tr. ght s lich Di Iformatios- ud Dialogbörs fidt diss Jahr im Siht so di Zukuft usrs Fr- ud Hotl Maritim i Fulda am Nahvrkhrs aus? Fritag, dm 12. Sptmbr, statt. Amldug immt Viola Schidr tgg, Tlfo (0661) , Im Dtail: KfW-Fördrprogramm di iformir di IHK i Haau ud m Dorstag, dm 18. Sptmbr, zialist ogramm für di Wirtschaft. Ei Sp Di Tilahm Bakgrupp KfW übr di Fördrpr s wi gs hu it Iovatio, Ivstitio bzi kostt 300,00. dr Bak rklärt all Schritt, dam zirt wrd odr zum Umwltschutz mitfia Maßahm zur Ergiisparug sfähig sid. Vorhab im Auslad fiazirug kö. Bsproch wird auch, ob mt ist kostfri. Amldug im Bgi ist um Uhr, di Tilahm au.ihk.d. 81) , Caria Mück tgg, Tlfo (061 A 6 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

7 ür bstimmt Warlifrug ud Distlistug gilt das Prizip dr Sturumkhr brits sit lägrm. Durch das Kroatibglitgstz wurd dr Awdugsbrich mit dm Zil dr Btrugsbkämpfug ochmals ausgwitt. Nurdigs sid hirvo auch rfasst: Tablt-Computr, Spilkosol ud Edlmtall, di i dr Alag 4 zum Umsatzsturgstz ach Zolltarifummr dfiirt ud aufglistt sid. F Marktführr wrd wi ght das? Erfolgrich Utrhmr hab gut Id ud gh Di Nurglug tritt brits zum 01. Oktobr 2014 i Kraft ud grift immr da, w di tsprchd Lifrug a i Utrhm rfolgt. Aufgrud ds g Zitrahms sollt sich btroff Utrhm so schll wi möglich mit dr Umstzug dr Nurug bfass. Ergi spar im Utrhm m Mittwoch ud Dorstag, d 1. ud 2. Oktobr, fidt ab Uhr di 7. ErgiEffiziz-Mss i dr IHK Frakfurt, Börsplatz 4, statt. 300 Spzialist stll a Mssstäd ud i 50 Vorträg Aktulls zum Thma Ergiffiziz vor. Erwartt wrd rud atioal ud itratioal Fachbsuchr. Utrhm mit großm Ergivrbrauch aus Idustri, Hadl ud witr Brach sowi Vratwortlich aus d Städt ud Gmid rhalt alltagstauglich Tipps ud Hiwis rud um das Thma ffizitr Vrbrauch vo Strom ud Hizmatrial. Di Tagskart kostt 20,00. Amldug immt Maria Raur a, Tlfo (06181) , A Zilgau F ördrug für Utrh m A m Dorstag, dm 25. Sptm br, bitt di Wirtschaftsfö rdrug dr St ad t Maital gm sam mit dr W iirtschafts- u d Ifrastruktu Hss (WIBa rb a k k) i Iform atiosvrasta für Ihabr u ltug d Gschäftsfü hr r kl i r städischr U ud mittltrhm so wi Existzgr Bgi ist um üdr a Uhr im Si tz u gs sa al im Rathaus i Maital-Hoc hstadt, Klost rhofstraß 4-6. wrd Hiw Gbot is ud Tipps zu möglich Bürgschaft Kr dit,, Btiligug ud Zuschüss. Maitalr Ut rhmr, di sich i kost Übrblick vrs los chaff möcht, kö sich Ak Gmi bi amld, Tl fo (06181) 40 wirtsch 0 347, zilstrbig ach Pla vor. cotrastwrkstatt - Fotolia.com Auswitug dr Sturschuldumkhr ab 1. Oktobr as ka i Utrhmr tu, damit si Firma lagfristig rfolgrich ist? Warum ist s vo Vortil, w di ig Produkt adrs sid als di dr Wttbwrbr? Wi schafft s i klis odr mittlgroßs Utrhm, Marktführr zu wrd? Ei Fachvortrag rläutrt di Chac ud Risik dr Uvrwchslbarkit für d Mittlstad am Motag, dm 15. Sptmbr, ab Uhr. Gbot wrd Impuls ud dirkt umstzbars Wiss. W Itrssirt Utrhmr ud Gschäftsführr kö sich bis zum 8. Sptmbr für d kostfri Vortrag amld bi Caria Mück, Tlfo (06181) , Schlls Itrt im MKK wofü r? pätsts ab 2015 stht bi us fast übrall das schll Itrt zur Vrfügug. 25 Mbit/s ud mhr sid mög- S Das Programm: Social Mdia-Nutzug im Utrhm: Was ist wichtig? Mittwoch, 10. Sptmbr, Uhr im Schloss Lagrsbold. lich. Was brigt di BritbadAbidug dm Mittlstad? Ergb sich u Chac? Arbit im Digital Zitaltr: Kö mit Wi soll Chfs auf di digital dm Britbad Arbitsplätz u orgaisirt Zukuft ragir? Di IHK wrd? Mittwoch, 17. Sptmbr, iformirt darübr i dr Vr16.00 Uhr. im IHK-Schulugsztrum astaltugsrih Mhr Erfolg durch IT ud Itrt. Customr-Rlatioship-Maagmt (CRM) mit Olisoftwar Mittwoch, 15. Oktobr, Amldug für di Vorträg Uhr im IHK-Schulugsztrum. ud d Workshop immt Mlissa Noll a, Ist das Britbad-Itrt sichr? Tlfo (06181) , Sid Cloud-Dist für ssibl Dat gigt? Ud was ist mit dm DatDi Tilahm ist kostlos. schutz? Motag, 3. Novmbr, Uhr im Mai-Kizig-Forum Glhaus. Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 7

8 Wirtschaftsjuior Auf di Plätz, frtig, los! Haaur 24h-Lauf im Rückblick WJ Ei Juior-Tam i Startpositio. Es lif utr adrm Hdrik Schmitt, Rgi Rag, Sv Rügr, Krsti Cislik, Ömr Özbklr (v.l..r.). Mit im u Rkord vo zirka glauf Rud dt am 29. Jui dr Haaur 24h-Lauf shr rfolgrich. Trotz durchwachs Wttrs kot dr Spdrkord aus dm ltzt Jahr um twa gstigrt wrd. Haau: Past- Prst-Futur HANAU PAST PRESENT FUTURE Di Wirtschaftsjuior Haau Glhaus Schlüchtr lad i zu ihrm disjährig Sommrfst am 13. Sptmbr. Auf dm Abriss- Gläd dr Old Argor Kasr wrd utr dm Motto Haau: Past-Prst-Futur di Kork kall. Di limitirt Eitrittskart kost 35,00. Kotakt: Chiara-Alxa Moos, Tlfo (06181) , Bim virt Lauf, dr vo dr Lbshilf Haau, dm Rotaract Club Haau ud dm Bhidrt-Wrk Mai-Kizig orgaisirt wurd, kam dr Erlös dri Eirich - tug zu Gut. Di Frida-Kahlo-Schul i Bruchköbl, di Fridrich-Fröbl-Schul i Maital sowi di Sophi-Scholl-Schul i Haau kot sich übr i Gsamt summ vo isgsamt rud fru. Auch di Wirtschafts - juior Haau- Glhaus-Schlüch - tr war rut mit im stark Tam am Start. Utr dr Füh - rug dr wib - lich Dopplspitz Krsti Cislik ud Rgi Rag blgt di Juior mit 250 Rud d zwit Platz dr glich - zitig laufd Stud läufrtams. Nicht ur auf dr Aschbah kot di Jugutrhmr ihr Ausdaur utr Bwis stll, auch das gwoht vilfältig Rahmprogramm aimirt zum ausgdht Vrwil rud um das Hrbrt-Drös-Stadio. Nbbi wurd hir auch i hrvorragd Möglichkit gutzt, di u prisgkröt Kam - pag Wir rock di Wirtschaft... zu prästir. w TERMINE Sptmbr Sommrfst dr Wirtschaftsjuior Oktobr Aktiostag Schülr als Boss Pullovrsitzug Si sid Utrhmr odr Führugs - kraft ud utr 40? Si woll auch tzwrk? Rischuppr ist gaz ifach: Eifach bi Chiara Moos amld, Tlfo (06181) , w 8 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

9 Aus- ud Witrbildug Sodrpris bim Budsfial Jugd forscht Sodrpris vom Arbitgbrvrbad G - samtmtall für di bst Arbit vo Auszu - bildd zum Thma Msch Arbit Tchik. Di aghd Vrfahrsmchaikr Robrt Scharpf, Ré Kopitz, Sascha Pris ud Xavr Fridrich (v.l.) twicklt i automatisirt Gißvorrichtug für Mtall. Hufis aus Zi hab d Vrfah - rsmchaikr Xavr Fridrich, Ré Kopitz ud Robrt Scharpf vo dr Hraus Ausbildug Glück gbracht. Er - folg rich khrt si vom Budsfial vo Jugd forscht aus Küzlsau zurück. Mit ihrm Projkt Automatisirt Giß - Hraus vorrichtug blgt di Vrfahrs - mchaikr i im stark Umfld i hrvorragd 5. Platz. Disr Pris ist mit 500 ud im Empfag bi Budskazlri Agla Mrkl Mitt Sptmbr vrbud. Zudm gwa di Jugforschr d mit dotirt Di Jugforschr hatt i automatisirt Gißvorrichtug zur Hrstllug vo Hufis- ud Barrform aus Zi twicklt. Oh Automatisirug ist dis i lagwirig Aufgab, da für jd Ziform i Hadarbit zuächst das Mtall rhitzt, i i Silikoform g - goss ud das abgkühlt Wrkstück barbitt wrd müsst. Di Alag macht di Produktio dr Ziform icht ur dutlich schllr, sodr r - höht auch di Sichrhit ds Vrfahrs. Im vorgstllt Prototyp wrd Zi - pllts übr i Zuführug i im lktrisch bhizt Schmlztigl gschmolz, di motirt Form automatisch göfft ud gschloss, mit flüssigm Zi bfüllt ud ach dm Erstarr aus dr göfft Form ausgstoß. w Idustrifachwirt vrabschidt Nach dr Zugisübrgab kö di Idustrifachwirt jtzt bruflich och bssr durchstart. Mitt Juli kot zwölf Dam ud vir Hrr ach gut zwi Jahr Vorbritugslhrgag ihr Idustri - fach wirt-zugiss i Empfag hm: I d ltzt 24 Moat hatt si icht ur Btribswirtschaft, Rch ugs - ws, Matrial-, Produktios- ud Ab satz wirt schaft sowi Utr h - ms führug, Rcht- ud Pr soal - thm gpaukt, sodr musst auch i Umzug i das IHK-Schu - lugs ztrum vrkraft. Das war Kliig kit im Vrglich zu d Afor drug a d Prüfugs - tag: Utr adrm gab s sib Stud Prüfug am Stück, wobi Lösu g zu d off Prü - fugs frag gfud wrd musst. Währd ds gsamt Lhrgags wurd di Utrrichtsihalt i privat Lr grupp auf- ud achbritt atürlich b dm rgulär Vollzit job. Di A strgug hab sich g loht: All, di zu Prüfug atrat, b stad auch. Lhrgagsbst wurd Nadi Goldbach mit dr Gsamtot gut. Im Hrbst 2015 soll i witrr Idustri - fachwirt-lhrgag i dr IHK Haau- Glhaus-Schlüchtr start, dr im Novmbr 2014 bgid Kurs ist brits ausgbucht. Itrsst rhalt witr Iformatio bi Susaa Mühlhaus, Tlfo (06181) , w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 9

10 Aus- ud Witrbildug Smiar Oktobr 7./8.10. Brpukt Skrtariat, 270,00, 14MW-ORG Umsatzstur im EG-Warvrkhr, Til 1, 85,00, 14MW-AUW Umsatzstur im EG-Warvrkhr, Til 2, 85,00, 14MW-AUW Lhrgag Prsoaldistlistr, Modul 2: Vrkauf ud Dispositio, 550,00, 14MW-PER Vortrag: Cloud Sichrhit ud Vrschlüsslug, 85,00, 14MW-MAK Smiarrih Projktmaagmt: Bausti 1 am vo Uhr, Bausti 2 am vo Uhr, Bausti 3 am vo Uhr, Bausti 4 am vo Uhr, 375,00 für all 4 Bausti, 14MW-ORG Ausbildrlhrgag, 430,00, 14Ba-ADA203 Witr Iformatio: Maula Wittlich, Tlfo (06181) , w Fraupowr im Prsoalbrich Zwölf Prsoalfachkauffrau rhilt Afag Juli ihr Zug iss vo dr IHK Haau-Gl haus-schlüchtr. Si all hatt d Lhrgag zum/zur Gprüft Prsoalfach kauf ma/frau ach zwi Jahr Vorbri tug rfolgrich bstad ud kot ihr Zug - iss i Empfag hm. Hdrik Schmitt, Litr dr IHK-Abtilug Bruflich Bildug, übrgab prsölich di Zugiss a di u Prsoalfach kauf - frau. I sir kli Asprach ri r - t r dara, wlch zitlich Auf wad di Absolvti auf sich gomm hab: Es galt wöchtlich zwimal ach dm Brufsalltag ud midsts jd zwit Samstag ab 8.00 Uhr i dr Früh di Schul - bak zu drück. Auf dm Lhrpla stad Fächr wi Prsoal ar bit orgaisir ud durchführ, Mit ar bitr gspräch führ Di Prsoalfachkauffrau frut sich übr das Bsth dr Prüfug. odr das Prso al cotrollig. Dak rfahrr Rfrt loht sich dr Aufwad: Kathri Fisch bach schafft sogar di Bst ot shr gut si hat damit gut Cha c, am Ed ds Jahrs als Lads bst i Hss ghrt zu wrd. Auch all adr Ab - solvti war mit Rcht stolz auf ihr im Groß ud Gaz gut Not. Währd dr Zugisübrgab lobt di Absolvti icht zultzt di Doz t, si dakt für d rg Gdak austausch währd ds Lhrgags: Nb dm orm fach - lich Iput hab s immr Zit ud Raum ggb, sich utriadr aus - zutausch ud zu vrtz. Es sid icht ur prsölich Kotakt gküpft word, sodr auch auf bruflichr Eb u Syrgi tstad, brichtt i Absolvti. w Bildr: IHK Althilf-Lhrgag rfolgrich bdt Immrhi 14 Tilhmr im Altr vo 29 Jahr bis fast 60 Jah - r absolvirt jügst d Qualifizirugslhrgag Präsz - kraft i dr statioär ud ambulat Althilf. Si bstad ach zhwöchigm Kurs d Zrtifikats lhrgag dr IHK i Haau. Dr Kurs, dr i gr Zusam marbit mit dr Abtilug Aus- ud Fortbildug dr Marti-Luthr-Stiftug i Haau durchgführt wurd, dt mit im Tst zum i 400 Stu d gsammlt Wiss, d all Til h mr bstad. Di u Präszkräft i dr statioär ud ambulat Althilf hab d Lhrgag mit Erfolg bstad. 10 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014 Bmrkswrt ist, dass icht all Witr bildd i bruflich Hitrgrud im Gsudhitsws hatt. Nu woll si mit dm Zrtifikat u durchstart. Für Eiig führt das sofort zu ir u Arbitsstll i ir dr Ei richtug dr Marti-Luthr-Stiftug zwisch Haau ud Stiau. w

11 Gschmackvoll Prüfug Di Prüfug dr Köch ahm gstad Profis vor. D Jug köch gau auf di Figr sah utr adrm Hrma Almrittr (2.v.l.), Rir Erdt (3.v.l.) ud Brd Flmmig (r.). Di disjährig Abschlussprüfug im Hotl- ud Gast stät t - gwrb war Ed Jui ud Afag Juli widr i chts Glazlicht. Gut Id ud vil Arbit im Dtail stckt i d Tischdkoratio im Gastraum dr Bruflich Schul Gl - haus. Etsprchd dm disjährig Litmotto 40 Jahr Mai-Kizig-Kris hatt di 18 aghd Hotlud Rstau ratfachlut sowi di u Fachkräft im Gastgwrb ihrr Krativi tät fri Lauf glass. Zusätz - lich zu disr Aufgab hatt di a - ghd Fachlut di schriftlich Prüfugsaufgab zu bsth: Si musst i Marktigkozpt zum Public Viwig für das Fial dr Fuß ball - wltmistrschaft rstll ud i Willkomms brif für i glisch VIP vrfass. Währd dss britt di Koch- Azubis als Abschluss prüfug vor d kritisch Aug dr Prüfr i Dri-Gäg-Mü mit Lachsforll, Kalbshüft ud Süßkirsch i dr Lhrküch zu. Gschmack, Hygi ud Aussh: Di 26 Köch zigt, dass si vil glrt hatt. Wi i d Vorjahr utzt di Bruf - lich Schul ud di IHK Haau-Gl - haus-schlüchtr di Prüfug widr dazu, für di dual Ausbildug zu wrb. Dr kuliarisch Höhpukt dr Prüfugs - saiso bot d passd Alass, um dr Prss, dr Politik ud witr Prsö lich - kit ds öfftlich Lbs i wichtig wich Stadortfaktor ahzubrig: Di rgioal Idtität, di sich auch übr das Ess dfiirt. Di Aktio kam auch diss Jahr widr shr gut a. Das Ess muss ohhi fiazirt, gkocht ud ggss wrd warum s da icht fürs Marktig utz? w ABSCHLUSSPRÜFUNG IM HOTEL- UND GASTSTÄTTENGEWERBE Jdr aghd Koch muss währd dr Prüfug i Mü ahad is all Prüflig vorggb Warkorbs koch. Diss Mal stad Lachsforll, Kalbshüft ud Süßkirsch als Mübstadtil für twdr Vorspis, Hauptgag odr Nachtisch fst. Aus dis ud witr Zutat britt jdr Prüflig i dr Brufsschul-Kochbox si Mü für vir Prso vor. Di Ergbiss dr praktisch Prüfug wrd bwrtt ud fliß i di Gsamtot dr Köch i. Das Mü wird auf ir spzill agfrtigt Kart d Gäst agküdigt. Zum Mü sollt auch di Tischdkoratio pass, wobi s sits ds Prüfugs ausschusss Thmvorschläg gibt. Di Bwrtug ds Erschiugsbilds am Tisch ist dr praktisch Prüfugstil für di aghd Hotl- ud Rstauratfachlut. Dr Srvic wird durch di Prüfugsausschüss währd ds Esss am Platz burtilt. w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 11

12 Aus d Utrhm So sah di 1914 igrichtt Filial vo auß aus. Dutsch Bak AG, Haau 100. Gburtstag gfirt Am 12. August 1914 röfft di Dutsch Bak ihr Nidrlassug i Haau. Damals galt di Stadt ds dl Schmucks als aufstrbds Idustri - ztrum ud das Gldhaus vrsprach sich gut Wachstumschac im Firm - kudgschäft. Bi dr Plaug hatt ma d Bgi ds Erst Wlt krigs allrdigs icht absh kö, so dass di Bak ur dak ds orm Eisatzs ihrr Mitarbitr di afäglich Start - schwirigkit übrwid kot. Di Nachkrigs- ud Iflatiosjahr traf bsodrs di Haaur Wirtschaft mit ihr xklusiv ud spzialisirt Dutsch Post AG, Haau Paktztrum igwiht Nach rud ijährigr Bauzit startt Afag Juli di mchaisirt Zustll - basis dr Dutsch Post DHL auf dm Gläd ds Tch o logiparks Haau. Di Eirichtug ist di rst diss Typs im Ost vo Frakfurt RhiMai. Si ist i vo isgsamt 50 Zustllbas, di das Utrhm im gsamt Budsgbit bis Ed 2014 ralisirt. Rud 750 Millio - ivstirt dr Logistik-Kozr bis 2015 i di b d Paktztr zwit Säul sis u Paktkozpts. Dr im Zug ds Itrthadls boomd Markt rfordrt di u Tchik mitsamt d u IT-Awdug ud d vrädrt Produktiosprozss. Alässlich dr Gralprob bsichtigt Haaus OB Claus Kamisky das Pakt - ztrum im Stadttil Wolfgag. Dutsch Bak AG Produkt schwr. Mit großm Egag - mt bmüht sich di Mitarbitr, di Utrhm durch di Krisjahr zu bglit. Scho wig Jahr spätr, zum 25-jährig Jubiläum, war di Zwig - stll im Haaur Wirtschaftslb i wichtigr Faktor. Währd ds Zwit Wltkrigs wurd 1943 di Nidrlassug i Haau aufgrud dr politisch ud wirtschaft lich Situ - atio gschloss wi vil adr Stadort. Das ursprüglich Bakg - bäud am Markt fil 1945 dr Zrstörug Haaus zum Opfr. Erst 1952 wurd s widr bzog. Das Gschäft dr Bak i Haaus Obrbürgrmistr Claus Kamisky (r.) ud Stfa Dchr, Litr dr Postidrlassug Frakfurt, startt di mchaisirt Zustllbasis. Dutsch Post DHL Stfa Dchr, Litr dr Post idrlassug Frakfurt, führt di Dl gatio dr Stadt durch das Gbäud ud rklärt si Gäst di Alag. I dr rud qm groß Hall ordt di Vrtilalag automatisch di Sdug dm tsprchd Zustl lr i Kastrutsch zu. Jd disr Rut sch fasst bis zu 200 S - dug. Was i d bishr üblich Zu - stllbas pr Had rldigt wird, g - schiht i Haau jtzt automatisch. Durch di Barbitug dr Pakt dirkt i dr Zustllbasis spar wir Zit ud rrich Haau twicklt sich daach sttig ud rfolgrich witr auch am ugbaut Stadort i dr Lagstraß. Mittlrwil kümmrt sich i 23-köpfigs Tam um Filialdirktor Pasqual Hiz um rud Privat- ud Firm kud i ud um Haau. Im vrgag Jahr b - trug das Kudvolum 403 Millio. Di Bak ist i dr Rgio bsts vrakrt, utrstricht Hiz: Vil usrr Mitarbitr komm aus Haau ud sid fst mit dr Stadt vrwurzlt. Adr b - rat brits sit mhrr Jahr ihr Kud. Das spiglt sich i ir groß Kud zufridhit widr. w i och schllr Auslifrug a di Kud, brichtt Dchr. Mhr als 70 Mitarbitr vrsorg vom u Stadort aus Kud i Haau ud Umgbug mit Pakt. Brits im Okto - br soll och imal rud 15 Mitarbitr i Haau igstllt wrd. Im bachbart Obrtshaus tstht zusätzlich das größt Paktztrum Dutschlads, das übr i Sortir kapazität vo Sdug pro Stud vrfüg soll. w 12 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

13

14 Aus d Utrhm Elmtar Aalyssystm GmbH, Haau Ghrtr Top-Iovator Di Haaur Elmtar Aalys - systm ist i shr rfolgrich Idschmid. Auf dm Dutsch Mittlstads-Summit rhilt dr itratioal führd Abitr i sim Marktsgmt vor kurzm das Top Sigl für Iovatioskraft, Wisssdurst ud Tamgist. Glich i zwi Katgori puktt di Spzialist für Labor - tchik: Mit dm schll Iovatios - marktig ud dm gut Iovatios - klima. Di 90 Mitarbitr ds 1990 g - grüdt Utrhms twickl Grät, di bispilswis hrausfid, ob i Lbsmittl auch das dri ist, was auf dr Vrpackug draufstht. Lutz Lag, Litr ds Iovatios - maag mts, rklärt d hraus rag - d Erfolg durch das pragmatisch Vor gh im Utrhm: Damit di Pipli mit d gut Id icht trock fällt, fid jd Woch Io - vatios- ud Etwicklugsmtigs statt. Et wicklug, Vrtrib ud Marktig arbit im Aschluss u Produkt gmisam aus. Spzill Tsts, di g - misam mit d Kud durchgführt wrd, übrprüf außrdm di Nützlichkit dr u Id im Btribs alltag. Ei Boussystm sorgt frr für Motivatio bi dr Rali - sirug ur Id. Di gaz Blgschaft wird am Firmrfolg btiligt. Sobald i iovativ Lösug i Um satzwachstum grirt, mrkt das jdr Kollg im Portmoai, brichtt Lag. Für Gschäftsführr Dr. Has-Ptr Sipr ist dr Erfolg bi Top 100 twas gaz Bsodrs: Di Auszichug sh wir als Loh für usr gmisam A strgug. Abr iovativ zu si, hißt auch, sich icht auf d Lorbr auszuruh. Dshalb fir wir hut ud tüftl morg widr a u Id. Dm Sprug i di Top 100 gig i a - spruchsvolls Auswahlvrfahr voraus. Dr Iovatiosforschr Prof. Dr. Nikolaus Frak ud si Tam vom Istitut für Etrprurship ud Iovatio dr Wirtschaftsuivrsität Wi übrprüft di Bwrbr darauf, iwiwit si s schaff, ihr Id i Marktrfolg zu vrwadl. w Dr. Lutz Lag, Litr Iovatio/ Etwicklug, rhilt di Auszich - ug vom TV-Modrator Raga Yogshwar. 14 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

15 glbrt strauss GmbH & Co. KG, Bibrgmüd Mit Sichrhit listugsstark ud Mitarbitr bschäftigt glbrt strauss mittlrwil. Dr trdführd Markhrstllr für Brufsbklidug ud Arbitsschutz ist hut mit acht ig Ladsgsllschaft i Europa vrtrt. Das ihabrgführt Familiutrhm bdit darübr hiaus i groß Azahl itratioalr, gwrblichr Kud vom Firmstadort i Bibrgmüd aus. Maßgblich zum rstaulich Erfolg ds Vrsadhauss bigtrag hat dr gzilt Ausbau igr Kollktio. Di Kud aus Hadwrk ud Idustri rhalt hut via Katalog, Itrt odr im utrhmsig workwarstor i Bibrgmüd, Müch ud Hockhim durchdacht Eigtwicklug. Di fuktioal Bklidugsstück sowi di sortimtsrgäzd Produkt tsth immr häufigr i igr Rgi. Ei witrr wichtigr Bausti ds Erfolgs sid di übrzugd Lösug zur Übrwachug dr Lifrktt. Mittlrwil rfru sich Sortimt ud das Zubhör ir zuhmd Blibthit auch im privat Umfld. Dazu trug icht zultzt gzilt Wrbmaßahm im Profisport bi. Das Utrhm gagirt sich utr ad- glbrt-strauss R Eig Etwicklug wi di u Sichrhitsschuh sorg für d Utrhmsrfolg. rm als Exklusivpartr ds DFB-Pokals ud offizillr Prstig Partr dr Champios Hocky Lagu. Oh i hoh Produktqualität würd abr all Marktig- ud CotrolligMaßahm vrpuff. Ei typischs Bispil für di ig Etwicklug ist dr u, hochwrtig S3 Sichrhitsschuh ams Alrakis. D Schuh mit dm robust Brgstigr-Look kzich vo auß das hochwrtig Nubukldr, di Gummi-Übrkapp ud di abribstark Gummi-Sohl. I ist dr wassr- ud widdicht sowi atmugsaktiv Schuh mit ir Stahlkapp ud durchtrittsichrr Sohl aus kramisch bhadlt Txtilfasr ausgstattt sowi mit wichm Ldr im Schaftbrich. Di Kombiatio vo coolm Aussh, stabilr Trittfstigkit, hohr Widrstadsfähigkit ud ir itlligt, ahtlos Vrarbitug im Sohl-Brich mach d Schuh laglbig. Ud aghm trag lässt sich so i Paar auch. Das sid idal Vorausstzug für shr utrschidlich Arbitsisätz. W da och zwi Paar Schürskl mitglifrt wrd, imal i Schuhfarb ud imal i trdigr Kotrastfarb, da ist das bloß i klis zusätzlichs Highlight ud i clvrs Marktigdtail.

16 Aus d Utrhm GöRo Tmpraturmsstchik GmbH, Rodbach Prozss ud Abläuf zrtifizirt Das Qualitätsmaagmt-Systm (QM) dr GöRo Tmpratur ms s- tchik GmbH wurd vor kurzm ach DIN EN ISO 9001: 2008 zrtifizirt. Für d Hrstllr vo Tmpraturs sor, Thr - mo lmt ud Widrstadsthrmo - mtr röff sich mit dr Eiführug ds itratioal Stadards witr Chac. Grüdr Norbrt Göbl, dr zu - samm mit sim Soh Matthias das Utr h m litt, btot, dass das QM itr scho lag i Slbst vrstäd - lichkit ist. Qualität ud Zuvr lässigkit sid zwi wstlich Grud pfilr dr Philosophi i usrm Utr hm. Mit dr Zrtifi zirug durch di BSI Group Dutschlad GmbH kö di Kud - b dürf iss och bfridigt wrd. Das Utrhm ka laut Zrtifikat si Spzialprodukt shr schll ud mit ir bmrkswrt grig Fhlr - quot aus d im Lagr vorhad Hochtmpraturrohr aus Mtall sowi aus d Schutzrohr ud Isolirstäb aus hochwrtigr Kramik frtig. Di Hrstllug vo Spzialaschluss köp f aus Grau guss ud Alumiium sowi di Motag vo Klmmsockl ud spzill Bautil für di Tmpraturms s - IHK BSI-Auditor Erich Lag (2.v.l.) übrgab das Zrtifikat a Norbrt Göbl (3.v.l.). Mit dabi: Rodbachs Bürgrmistr Klaus Schja (r.), 3mw-Iitiator Mafrd Kruschl (2.v.r.) ud Juiorchf Matthias Göbl (l.). tchik rud das Listugsagbot ab. Ei Zrtifizirug ist für kli Idustri- Für di rfordrlich Obrfläch- ud Utrhm mit im vrglichswis Wärmbhadlug sowi Schwiß - hoh Aufwad vrbud. Um Kost, arbit sth dr Firma auch xtr Flxibilität ud dokumtirt Qualität Part r zur Vr fügug. utr i Hut zu brig, utrstütz Mafrd Kruschl, hmaligr gschäfts - Das Rodbachr Familiutrhm führdr Gsllschaftr dr NIS ZERT, gibt s sit Afag Es bschäftigt das Vorhab. Si Iitiativ 3mw vir Mitarbitr ud ka auf bis zu zh hilft kli Utrhm, güstig qualifizirt Aushilfskräft zurückgrif. i Zrtifi zirug wi di groß Göbl schuf zuächst i Prso g - zu schaff. w sllschaft, di Umfirmi rug rfolgt LORENZ ENERGIE GmbH, Grüdau Tchik-Studird iformir sich Ergivrbrauch, Ergiisparug ud di Nutzug rgrativr Ergi sowohl im Privathaus als auch i Pro - duktiosstätt: Dri Moat lag bschäftigt sich 16 Studi - rd dr Fachschul für Kuststoff- ud Kautschuktchik a d Bruflich Schul Glhaus im Rahm ds Politikud Wirtschaftsutrrichts mit dis Thm. Dr Bsuch bim Ergitchik-Spzialist Lorz Ergi GmbH i Grü dau- Liblos rudt di thortisch gwo Erktiss ab. Firmihabr Mik Lorz sorgt für i richtig glug Blick i di Praxis, idm r icht ur si Utrhm vorstllt. Er stllt utr adrm di Afordrug a modr Gbäud vor ud brichtt übr u Hizugssystm, rgrativ Ergirzugug, Spichrug ud Nutzug. Außr - dm rfrirt dr Baustatikr Ptr Kris übr di wstlich Aspkt dr Gbäudhüll ud di Möglichkit dr Ergi - isparug. Mit Hilf vo Baustll-Bispil ud ahad 16 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

17 Karl Hauold Erodirtchik, Lagslbold Erodir, Fräs ud Schlif mit Zrtifikat Ka sich i Idustriutrhm mit vir Mitarbit sowi zwi Aushilf vollstädig ach DIN EN ISO 9001:2008 zrtifizir lass? Di im Jahr 2000 ggrüdt Firma Karl Hauold Erodirtchik zigt, dass das shr wohl fuktioirt. Das auf Drahtrodir, CNC-Flachschlif ud CNC Fräs spzialisirt Utrhm mistrt dis Sommr di hoh Hürd mit Bravour. Ihabr Karl Hauold, r ist glrtr Wrk zugmachr, übrzugt Auditor Erich Lag icht ur i si Krkom - ptz. Auch di rfordrlich mchaisch Barbitug a d Bautil ud Kompot sowi di Obr flächud Wärmbhadlug wrd im Utrhm laut Zrtifikat dr BSI Group Dutschlad GmbH mittls vorbildlich orgaisirtr Arbitsabläuf durchgführt. Jtzt dokumtirt dr itratioal Stadard, dass sämtlich Prozss ud Abläuf im Utrhm ir städig Kotroll ud damit auch ir kotiuirlich Vrbssrug utrlig. Dis gilt auch für di Frti - gug vo Präzi siosbautil ud für di Motag- ud Rparatur vo Vor - richtug ud Baugrupp. IHK Auch Lagslbolds Bürgrmistr Jörg Muth (r) gratulirt zur Zrtifikatsübrgab a Karl Hauold (4.v.l.) durch BSI-Auditor Erich Lag (l). Si schaff s, Kost, Flxibilität ud Für Ihabr Karl Hauold ist di Zrtifi - dokumtirt Qualität zu vribar, zirug sis Utrhms i wichtigr lobt Mafrd Kruschl, hmaligr Milsti. Vil sir Kud sid NIS ZERT-Chf ud Iitiator dr 3mw auf Hochtchologi-Märkt aktiv. Wil Iitiativ, das Utrhm. Im Rahm Hauold si Komptz u auch formal dr Iitiativ spdt Kurschl dm achwis ka, ka dr auch als ambulat Kidrhospiz i rhb - Lohfrtigr aktiv Utrhmr küftig lich Til sis Hoorars. si Kud bssr bdi ud u lichtr rrich. w dr aktull EEG-Vorgab zur Gbäudsairug rläutrt dr Igiur das Vorgh. Das Fazit sir Ausführug: Dr Austausch dr Fstrgläsr vo dr ifach hi zur Drifach vrglasug sowi di Dachisolirug hat das größt Eispar potzial, gfolgt vo dr Außhautdämmug ds Gbäuds, sowi dr Erurug dr Hizugsalag. Lorz Lhrr Jürg Nimblr (r.) bsucht mit d Studird dr Fachschul das Grüdaur Utrhm. Di aufgbaut Dmo-Alag im Schulugs- ud Ausstl - lugsraum sorgt für i bssrs Vrstädis bi d Studird. Darübr ud übr di vil itrssirt Nachfrag dr jug Msch frut sich icht zultzt Brufsschullhrr Jürg Nimblr. w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 17

18 Arbitsjubilä Sptmbr Jahr Waltr Hrgrt, Sals WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Brfrid Salomo, Qualitätssichrug WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Wrr Sti, Mitarbitr WECO Cotact GmbH, Haau Wolfgag Sti, Mitarbitr WECO Cotact GmbH, Haau Albrt Hilma, Awdugsigiur Hraus Matrials Tchology GmbH & Co KG, Haau Jürg Hrgt, Produktio WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Has-Jürg Hild, Arbitsvorbritug WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Hildgard Kli, Buchhaltri NUCLEAR CARGO + SERVICE Hlmut Moritz, Puktschwißri PAUL GmbH & Co. KG Mtallgwb- ud Filtrfabrik, Stiau a. d. Str. Eduard Nadoly, Müllwrkr Max Spah & Soh KG, Maital Alfrd Papprt, Wrkzugbau WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Rüdigr Priss, Etwicklug WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Eva Haaur, Produktio Hirich - Köig & Co. KG, Nidrdorfld Vasil Hausr, Quarglaswrkr Hraus Quarzglas GmbH & Co KG, Haau Sigfrid Hay, Quarzglaswrkr Hraus Quarzglas GmbH & Co KG, Haau Gütr Hs, Krümmrfrtigug Vritas AG, Glhaus Moika Völkl FLEXA GmbH & Co. Produktio ud Vrtrib KG, Haau GmbH, Haau Mafrd Kopp, Kaufmäischr Agstlltr Ursula Riig, Kudctr sfm mdical dvics GmbH, Wächtrsbach Rgia Hid, Sozialirichtug WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr 40 Jahr Ludwig Batho, Gschäftsführr ODW-ELEKTRIK GmbH, Stiau a. d. Str. Horst Förstr, Wbri PAUL & Co. GmbH Mtall - gwbfabrik, Schlüchtr Klaus Förstr, Wbrivorbritug PAUL & Co. GmbH Mtall - gwbfabrik, Schlüchtr Ptr Förstr, Wbri PAUL & Co. GmbH Mtall - gwbfabrik, Schlüchtr F. W. Lz GmbH & Co. KG, Haau Hardy Lotz, Wbri PAUL GmbH & Co. KG Mtallgwb- ud Filtrfabrik, Stiau a. d. Str. Gütr Mischlr, Trasportigiur NUCLEAR CARGO + SERVICE GmbH, Haau Waltr Moh, Wrkbot Hraus Ligschafts- ud Facility Maagmt GmbH & Co KG, Haau 25 Jahr Ahmt Clik Drsslr Vrwaltugsgs. mbh, Haau Maul Damota-Silva, Produktioshlfr STATEK Stazitchik GmbH, Maital Kari Ewig I. G. Baurhi GmbH, Grüdau Agla Farr I. G. Baurhi GmbH, Grüdau Maria Frazl, Prsoalrfrti Krmr-Kautschuk-Kuststoff GmbH & Co. KG, Bad Sod-Salmüstr Rafal Hsl, Mtallfacharbitr Umicor AG & Co. KG, Haau Gorica Ikaovic I. G. Baurhi GmbH, Grüdau Gütr Joppk Evoik Idustris AG, Stiau a. d. Str. Katja Juk, Btribsarbitri Driturm GmbH, Stiau a. d. Str. Rahmi Kadh, Mtallfrtigug Vritas AG, Glhaus Kari Karl-Goitowski, Pattawaltsfachagstllt Hraus Holdig GmbH, Haau Marti Kly, Frtigugstchik WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Alwi Grb, Tchik sfm mdical dvics GmbH, Wächtrsbach Sascha Körbitz, IT-Stadort - vratwortlichr Hraus ifosystms GmbH, Dtlf Gutbrlt, Haau Filtrbau Wrk I PAUL GmbH & Co. KG Mtallgwb- ud Filtrfabrik, Stiau a. d. Str. Alxadr Kor, Etwicklug WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr 18 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

19 Barbara Kribitzsch, Maagr Huma Rsourcs Dvlopmt Umicor AG & Co. KG, Haau Mafrd Löffrt, Btribsschlossr K. Löffrt GmbH, Sital Gabril Loh FLEXA GmbH & Co. Produktio Hirich Pohla FLEXA GmbH & Co. Produktio ud Vrtrib KG, Haau Ptr Przybilla FLEXA GmbH & Co. Produktio ud Vrtrib KG, Haau Markus Rag, Produktio Hirich - Köig & Co. KG, Markus Stfakiwicz, Produktio WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Ibrahim Sutcu, Produktio WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Jutta Thomas URKUNDEN BESTELLEN IHK-zughörig Utr hm, di Urkud für ihr Jubilar bi dr IHK Haau-Glhaus- Schlüchtr bstll woll, sollt dis möglichst vir Woch vor dm Jubiläum vralass. Ei ugrahmt Urkud kostt 15,00, i grahmt 25,00. ud Vrtrib KG, Haau Markus Lorz, Mtall fach - arbitr Zrspaugstchik Hraus Matrials Tchology GmbH & Co KG, Haau Nidrdorfld Marco Rödr, Eizlhadlskaufma K.- J. Krss GmbH & Co. KG, Sital SCHWAB VERSAND GmbH, Haau Michal Vy, Elktrowrkstatt sfm mdical dvics GmbH, Wächtrsbach I dr IHK-Zitschrift amtlich vröfftlicht wrd di 25-, 40-, 45- ud 50-jährig Jubilar. Di IHK rstllt auf Afrag auch Urkud für 10- ud 20-jährig Btribs - zughörigkit. Krsti Lotz, Assistti Privatkudbratug VR Bak Schlüchtr-Birsti G, Schlüchtr Stpha Mollr, Rohr litug s - Britta Ruppl, Idustrill Ativibratiossystm (IAV) WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Iris Schicktaz, Assistti Christia vo Massow Hraus Kulzr GmbH, Stadort Whrhim Holgr Wolf, NFZ Srvic Robrt Kuzma GmbH Witr Iformatio rhalt itrssirt Utr hm bi Corlia Gribl, IHK Haau- Glhaus-Schlüchtr, Tlfo (06181) , w kompot (PSC) HR Itratioal & Co. KG, Glhaus WOCO Idustritchik GmbH, Umicor AG & Co. KG, Haau Bad Sod-Salmüstr Iloka Schrodr, Stfa Müllr, Produktiosmitarbitr Schlauch-/X-Lirfrtigug Hraus Nobllight GmbH, Vritas AG, Glhaus Haau Jürg Ostrichr, Marti Sisl, Rgioal Sals Maagr Projktmaagmt Umicor AG & Co. KG, Haau WOCO Idustritchik GmbH, Bad Sod-Salmüstr Gwrbbau mit Systm: wirtschaftlich, schll ud achhaltig kozipir bau btru. GOLDBECK Süd GmbH, Nidrlassug Rhi-Mai Driich-Sprdlig, Driich Plaza 2A Tl /

20 Thma Sichrhit im Utrhm Wirtschaftsspioag Hssisch Utrhm im Fokus auslädischr Nachrichtdist Hss als Fiaz-, Wirtschafts-, Wiss - schafts- ud Vrkhrsztrum Europas ist i äußrst itrssats Zil für frmd Nachrichtdist. Di Aktivität frmdr Nach - richtdist zil auf klassisch Spioagfldr wi Politik, Militär, Wirtschaft, Wissschaft ud For - schug ab. I Fäll vo Wirtschaftsspioag glt di Dist Chias ud Russlads als Hauptaktur. Zil ud Schad vo Wirtschaftsspioag Das Zil vo Wirtschaftsspioag ist s, Ktis vo Wttbwrbsstratgi odr tchischs Kow-how zu rlag. Vo bsodrm Itrss sid vor allm Tchologi, di für di Kokurrzfähigkit modrr Volkswirtschaft ud bi dr Erobrug vo Märkt rlvat sid. Im Vordrgrud sth isbsodr Rüstugs - tchologi, Luft- ud Raumfahrttchik, Mdizi - tchik ud Pharmautrhm, Iformatiosud Kommuikatiostchologi, Automobilbau, rurbar Ergi- ud Umwlttchologi. Doch icht ur groß Utrhm sth im Fokus achrichtdistlichr Aktivität. Bsodr Auf - mrksamkit rhalt auch kli ud mittlstädisch Utrhm mit hohr Iovatios fähigkit, hohr Produktqualität odr Marktführugspositio. Das tatsächlich Schadsausmaß, das durch Wirtschafts- ud Kokurrzspioag vrursacht wird, ist witghd ubkat. Ei hoh Dukl - ziffr ist azuhm. Schätzug gh vo jährlich Schäd i Milliardhöh für di dutsch Wirtschaft aus. Gfahr aus dm Ntz: Cybragriff Ei mittlrwil gägigs Istrumt dr Spioag ud Sabotag sid sogat Cybragriff, also all Form vo IT-gstütztr Spioag. Für drartig Agriff adrr Nachrichtdist wrd isbsodr auch a izl Prso adrssirt s mit vrsucht Datiahäg gutzt odr mit Liks, di auf Wbsit führ, auf d sich dr Bsuchr durch sogat Driv-By- Dowloads also gaz bbi ifizirt. Da b wird abr auch vrsucht, übr Datträgr Firmtz zu ifiltrir odr a PC-Arbits - plätz Dat zu kopir. Wi kö sich Utrhm schütz? Di Iformatio, di im Itrt sowohl übr Firm als auch übr dr Mitarbitr vrfügbar sid, macht s Nachrichtdist oft licht, drartig Agriff gzilt vorzubrit. Dshalb sollt sich Utrhm dr Gfahr bwusst si ud Schutzmaßahm rgrif. Dabi ist s jdoch wdr möglich och sivoll, all Iformatio i im Utrhm zu schütz. Jams Thw - Fotolia.com 20 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

21 Als Faustrgl ka glt: Idtifizir Si di wichtigst füf Prozt Ihrr Utrhmsdat, di Ihr Fortbsth auf dm Markt sichr, ud schütz Si dis shr gzilt. Hrkömmlich Sichrhitsstadards wi Firwall ud Ativir - schutz rich im Hiblick auf di hutig Vrt - zug ud Schittstllvilfalt icht mhr aus. Di wichtigst füf Prozt Ihrr Dat sollt dahr zusätzlich gschützt wrd, zum Bispil durch Vrschlüsslug. Dis gilt isbsodr für mobil Datträgr, also auch Laptops. Das Schlagwort lautt: Iformatiosbzog Sichrhit. Dis Stratgi zum Kow-how-Schutz bziht sich icht ur auf IT-Systm, sodr gilt umfassd im gaz Utrhm. Prüf Si, ob ud wlch Mitarbitr Zugriff auf wlch Dat hab (soll). Trff Si idutig orgaisatorisch Rglug für d Umgag mit bsodr Dat. Bids muss midsts glichbrchtigt brücksichtigt wrd. Nur bi idutig Zu - städig kit kö Sichrhitsrisik gzilt rkat ud miimirt wrd. Iformir Si Ihr Mitarbitr übr di Gfahr ud di otwdig Sichrhitsvorkhrug. Nur i loyalr ud gut gschultr Mitarbitr ka sich vom Sichrhits - risiko zum Sichrhitsfaktor wadl ud damit wstlich zur Gsamtsichrhit ds Utrhms bitrag. LfV Das Ladsamt für Vrfassugsschutz (LfV) Hss hilft Di Abwhr vo Spioagaktivität adrr Staat i Dutschlad ist i Schwrpukt auf - gab ud Krkomptz dr Vrfassugs schutz - bhörd. Dr Wirtschaftsschutz als dr prävtiv Til dr Spioagabwhr umfasst all dabi rlvat Maßahm, di gigt sid, i illgal Kow-how-Abfluss durch frmd Nachricht - dist aus dutsch Utrhm ud For schugs - irichtug zu vrhidr odr zumidst zu rschwr. Das Ladsamt für Vrfassugsschutz (LfV) Hss als Asprchpartr für all Frag ds Wirtschaftsschutzs stht auch bzüglich dr Abwhr vo IT-gstütztr Spioag bratd zur Vrfügug. Bi Frag zu Sichrhitsaspkt i Ihr Utr - hm odr bi Hiwis mit möglichm ghimdistlichm Hitrgrud kö Si sich vrtrausvoll a das LfV Hss wd. Für Ihr Alig sth Ih utr dr Tlfoummr (0611) odr utr dr Adrss di Mitarbitr ds Wirtschaftsschutzs zur Vrfügug. Rolad Dsch Präsidt ds Ladsamts für Vrfassugsschutz Hss, Wisbad Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 21

22 Thma Sichrhit im Utrhm Darübr spricht kir gr Warum schalt Utrhm Dtktiv i? Erir Si sich och a d B - spitzlugs-skadal bi Lidl? U - gschickt Dtktiv sorgt bim Discoutr für i schwr Imag - schad. Di Übrwachugskamras ud Obsrvatio sollt Laddibstähl aufdck. Nbhr wurd abr auch Toilttgäg dr Mitarbitr, dr idividull Fliß odr adr privat Vor komm - iss wi Libsvrhältiss akribisch otirt. Ei systmatisch Mit arbitr - übrwachug disr Art ist vrbot, si vrstößt gg di Prsölichkitsrcht. Dr Discoutr musst mdiwirksam Ru zig, Bssrug glob ud sich vo si Dtktiv tr. Nur so kam r aus d schlcht ud umsatzschädlich Nachricht hraus. Diss Bispil ist ri willkürklich. Es zigt, dass so i Eisatz grüdlich schif lauf ka, w di Dtktiv schlcht arbit. Das Problm ds Discoutrs gibt s abr ach wi vor: Was tu, w Mitarbitr sthl odr blaumach? Ist i Mit - arbi tr wirklich so krak, wi di ärzt - lich Attst ihm bschiig? Stimm di Dat ud Zugiss i dr Bwrbug odr war dr Studi - aufthalt i d USA i Wirklichkit i lägrr Gfägisaufthalt wg Btrugs? Ud s gibt och vil witr Schäd: Immr widr wrd Produk - tiosghimiss vrrat. Machmal fid sich sogar Waz im Bspr - chugs raum, di dort zum Bispil vo dr Putzfrau odr dm Gträklifra - t vrstckt wurd. I adr Fäll vrdi sich Außdistmitarbitr i Extra, idm si im Nbrwrb für d Wttbwrb vrkauf. Immr widr wrd Motag-Aufträg ifach a di privat Adrss witrglitt, um si i Schwarzarbit abzuarbit.* Stimm di Kzahl icht mhr ud bstht i Vrdacht, stz vil Utr - hm auf Dtktiv. Eis dr führd Dtktiv-Büros Dutschlads, di Privat- ud Wirtschaftsdtkti Ltz, hat si Hauptsitz i Frakfurt am Mai ud Haau (sih Kast). Nur i kosquts Hadl im Rah m dr gstzlich Vorgab ud vil Diskrtio sowi Ermittlug, di vrhältismäßig sid, garatir usr Erfolg, hbt Gschäftsführr Marcus Ltz im Gspräch hrvor. W Si i Krakfird dri Stud bobacht ud ur dis dokumtir, lacht si dr Richtr aus. Das richt i ud immr, wiß Ltz. Er btot im Gspräch auch, dass si Dtktiv wdr Jams Bod sid och GPS-Sdr a Pkws klb ud sich bi dr Auf - tragsralisirug a Rcht ud Gstz halt, da ur so di Bwis vor Gricht übrhaupt arkat wrd. Gschäftsfld Mitarbitr - übrwachug Immr widr stolpr Arbitgbr übr gfälscht Führugszugiss, Lbs - läuf ud Zrtifikat. Ich hab da scho Vils rlbt, rirt sich Ltz. Rlativ harmlos si och dr Btrugsvrsuch is IT-Spzialist aus Offbach gws, dr im Lbslauf si Aufthalt i ir Etzugskliik mit Hilf is fast prfkt gfälscht latiamrikaisch Uivrsitätsdiploms kaschir wollt. Auch Zit dr Arbitslosigkit wrd gr vrdckt, wiß Ltz. Drartig Lbslaufübr - prüfug sid i wichtigr Til ds Agbotsspktrums. Erst für Stirruzl i dr Prsoal - abtilug ud da für Dtktiv-Aufträg sorg icht ur Krakmldug aus vrschid Arztprax für immr di glich Prso. Auch dr Arbitszit - btrug ist ud blibt i rglmäßig Eikommsqull für di Dtkti twa, w dr Großvatr währd dr Arbitszit si Ekl btrut odr di privat Baustll ach zwi zupackd Häd vrlagt. Solch Mitarbitrübrwachug, abr auch Eischlusug vo Dtktiv zur Aufklärug vo Sachvrhalt wi Dib - stähl odr di Übrprüfug vo Auß - dist-mitarbitr, sid das Brot- ud Buttrgschäft, rläutrt Ltz. 22 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

23 Dtkti Ltz Ermittlr dr Dtkti Ltz im Eisatz. Nur slt drig di Ermittlugs - rgbiss i di Öfftlichkit, twa vor Gricht. Di Auftraggbr hab dara ki Itrss, ih ist vilmhr a ir schll Lösug glg. Üblichrwis kofrotir dr Chf ud dr Dtktiv d Vrdächtig mit d Bwis ud s wird ach ir ivrhmlich Lösug gsucht. Gmihi wrd di Arbitsvrträg da aufglöst. Wird i Fhlvrhalt fstgstllt, kö utr Umstäd di Arbithmr für di Dtktivkost i Rgrss gomm wrd. Si sid icht ur als Btribs - kost abstzbar. Wichtig ist Ltz, dass wir icht übr das Zil hi ausschiß. Privats blibt privat. W i Mitar bi - tr blau macht, um sich mit sir Fru - di zu trff, da ght dr Alass d Chf ichts a. Ki Mit arbitr darf wg so twas odr wg sir sxull Oritirug rprssbar si. Abr s ligt i Fhlvrhalt vor, das vom Dtktiv dokumtirt wrd muss. Wir tschid i solch Fäll izlfallbzog. Nicht all Vrdachtsfäll sid licht zu lös. Etwa dr Altklidrdibstahl im Wstfälisch. Ugwöhlich lag, zwi Moat, daurt di Aufklärugsaktio. Dr igschlust Dtktiv kot im Lagr ki Urglmäßigkit fststll. Erst di Übrwachug dr Cotair bracht di Lösug: Ei osturopäisch Gauklrtrupp lrt di Cotair bi Miut kompltt mithilf is zwrghaft Akrobat. Er wurd i di Cotair hii ghob, hivt di Säck hiaus ud wurd zultzt aus dm Cotair gborg. Da dr Trasportr stts shr g a d Cotair gparkt wurd, daurt s iig Zit, bis bwisfähig Fotos gschoss wrd kot. w *) All aoymisirt Fäll sid tatsächlich passirt. MARCUS LENTZ grüdt 1995 i Niddrau di Dtkti Ltz GmbH & Co. Dtktiv KG. Das ach DIN EN ISO 9001:2008 durch d TÜV-Rhilad zrtifizirt Utrhm mit Hauptsitz i Frakfurt am Mai ud Haau btribt drzit 19 Nidrlassug i gaz Dutschlad, bschäftigt hirzulad isgsamt 29 Dtktiv ud ist auch itratioal zuhmd aktiv. Di Privat- ud Wirtschaftsdtkti arbitt icht mit Subutrhm zusamm, um di hoh Qualitätsstadsards zu halt. Bschäftigt wrd ur Dtktiv, di vo dr IHK Kassl gmisam mit dr ZAD Ztralstll für di Ausbildug im Dtktiv - gwrb zwi Jahr lag ausgbildt wurd. Bi d Obsrvatio gibt s ki Grauzo, all gsichrt Bwis wrd tsprchd d Vorgab ds Zivil- ud Strafrchts bhadlt. Ermittlt ud bobachtt wird vor allm im Auftrag vo Kud Marcus Ltz ist gschäftsführdr aus dr Wirtschaft. Gsllschaftr dr Dtkti Ltz. Di 2012 ggrüdt Tochtrfirma Ultima Ratio GmbH mit Sitz i Haau ist i Sp zialist für di Lauschabwhr ud d Abhörschutz. Drzit arbit füf Mit ar bitr dara, Kozr ud Mittlstädlr urpawit zu schütz, w dis b fürcht, abghört zu wrd. Nb divrs Eizlfallbratug wrd auch Rahm vrträg gr gutzt. Auch disr Gschäftszwig twicklt sich dyamisch. w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 23

24 Thma Sichrhit im Utrhm Hohr Sachschad, abr ki Katastroph Di Furwhr bim Eisatz. privat Auf d Tag gau i Woch ach dr Fir zum 100-jährig Firmjubiläum brat s bi Brau & Soh i Maital. Nur dak ir optimal zugschitt Vrsichrug ud mit vil prsölichm Eisatz rttt Firmihabr Ptr Brau ud si Tam di Druckri. Di Lokalzitug bracht s kurz: Es gab am Abd ds 21. Sptmbr 2013, im Samstag, i Schwl - brad im Tch ikraum is Utrhms im G - wrb gbit Am Kruzsti i Maital-Bischofshim. D Maitalr Fur wh r war s mithilf bachbartr Whr aus Haau ud Frakfurt glug, d Brad schll utr Kotroll zu brig ud zu lösch. Di stark Rauchtwick - lug rschwrt d Furwhr abr di Arbit. Kräftig Gbläs sorgt irhalb vo dri Stud für i Rauch - ablitug ud Blüftug. Auslösr ds Brads war i tchischr Dfkt, imad wurd vrltzt, s tstad i midsts schsstlligr Schad. Di Mdi brichtt atürlich icht, wi s ach dm Schad mit dm Utrhm witr gig. Warum auch? Das zählt ur i Ausahmfäll zu ihr Aufgab. Dswg diss kli Lhr stück mit schöm Ed a disr Stll. Erhblich Folgschäd Dirkt ach dm Etdck ds Brads war Mitarbitr ud Gschäftsführug ds Utrhms zugg, um zu hlf. Si musst tatlos mitash, wi dr Schad immr größr wurd. Das Gbäud war gsprrt. Dabi gab s i dr Bradacht och Hoffug auf i glimpf - lichrs Ed: Di Vrsichrug hatt uvrzüglich i Spzialist für di Maschirt tug i Marsch gstzt. Doch dr kot di Räum rst btrt, achdm di polizi - lich Ermittlug abgschloss war. Ud dis rfolgt rst am Motag dr Brad gschah ja am Wochd. Ei Stud braucht di Polizi am Motagmittag, um i Drittvrschuld auszuschliß. Umit tlbar daach bga di hizu g zog 50 Schadsairr vo Blfor, i übr Arbits stud rud um di Uhr, a sib Tag i dr Woch, di Maschi ud das Gbäud zu säubr. Das Problm: Für das Lagr ud d Maschipark ir modr Druckri sid dr Ruß ud dr Fistaub, di übr di Gbläs bis i di ltzt Ritz glagt, purs Gift. Di Kotamiatio rricht icht ur di hitrltzt Ritz zwisch d Papir - paltt, bi Stud zrstört dr schll istzd Rost auch iig Druckmaschi. Jd Stud zählt, abr i Rttug dr Maschi, um d Schad zu miimir, war polizilich vrbot. Di Scha ds summ rhöht sich dadurch auf fast vir Millio. Gaz zwi Woch lag durft wir wit Til usrs Gbäuds icht btrt, i iig Räum war s sogar dri Woch, rirt sich Ptr Brau mit Graus a di rst Phas ach dm Brad. Währd di Aufräumugsarbit lif, sorgt di Mitarbi tr für i möglichst ribugslos Fortstzug ds Btribs. Das war icht so ifach, wil zum Bispil di Tlfoalag durch d Brad im Tchikraum für iig Tag ausgfall war. A fags wurd di Kudkotakt mit Privathadys aufrchtrhalt ud so di Aufträg abgwicklt. Wir hatt Ed 24 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

25 Sptmbr vil Glück mit dm Wttr. Di Mitarbitr arbitt tilwis sogar utr frim Himml. Bi Rg hätt wir dis Klipp icht so licht umschifft, rirt sich Brau. Gmisam mit d G schäfts führr Stff Kmmrr ud Rolad Rag sowi dm gsamt Tam kot di Kud ghalt wrd. Ud dak ir optimal Hilf durch di Vrsich rug kot das Utr hm di Produktio rasch widr aufhm. Tollr Tipp vom Sturbratr Wir hatt glücklichrwis i gut Vrsichrug, lobt Brau si Maklr. Das auf gwrblich Kud spzialisirt Büro hatt gau higsh ud i gldwrt Hiwis ggb: Di Schadsrgulirug ka ifachr rfolg, w jährlich di gsamt Elktroik im Utrhm durch i vo dr Vrsichrug bauftragt Sachvrstädig bgutachtt wird. Dm kam di Maitalr Druckri rglmäßig ach. Wär das icht passirt, hätt s mit Sichrhit Problm g - gb, mutmaßt Ptr Brau. Wil dr Maklr außrdm all Sachvrsich rug ds Utr - h ms vo ur ir Gsllschaft btru liß, kam s auch icht zu zitlich Vrzögrug durch rchtlich Aus i adr - stzug. Di izl Schads-Abtilug i dr Vrsich - rug löst di strittig Sachvrhalt itr. Ud wil di Druckri im Vorfld alls richtig gmacht hatt, durft bi dr Auftragsvrgab für d u Maschi park ud di sostig Eirich tug kaufmäisch Lösug gwählt wrd ud ki formal Wg. Wir hatt dswg ur i rlativ kurz Utrbrchug ds Btribs. Scho Mitt Novmbr produzirt wir widr zu 95 Prozt, rirt sich Brau rück blickd mit Stolz. Di Astrgug si orm hoch gws, abr wil all pragmatisch ud ubürokratisch ghadlt hätt, hab sich dr Schad icht zur wirtschaftlich Katastroph ausgdht. Auf di Frag, wlch Empfhlug r adr Mittlstädlr zur Schad vorsorg gb würd, atwortt Ptr Brau: Wr ki Zitvrzögrug ud ki lag Awaltsbrif will, sollt ur i Asprchpartr hab. Disr Maklr sollt komptt si ud all Vrsichrug rud um Gbäud, Maschi, Haftpflicht, Btribs utr brchug ud Elktroik stratgisch sivoll büdl. Dr Abschluss vo Polic alli richt icht. Sim Utrhm hatt icht zultzt das u - bürokratisch Vrhalt dr Vrsichrug shr gholf. Dr Tipp, für di Sachvrsichrug i profssioll Maklr hizuzuzih, kam übrigs vom Sturbratr. Dak ir Kliigkit, iig wig Sätz am Rad is Gsprächs, ka di G schäfts führug dr Druckri trotz dm Brad sorgfri i di Zukuft blick. w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 25

26 Thma Sichrhit im Utrhm Cybrspioag gfährdt Existz Dagmar Mdl Volkr Röthl (l) aus Großwallstadt ud Ulrich Hu aus Brch bi Limburg im Itrviw. Di IT-Sichrhitsbratr Volkr Röthl, Applid Scurity GmbH, ud Ulrich Hu, Carmao GmbH, im Itrviw übr Datklau, schwigsam Opfr ud wirksam Maßahm zum Schutz.?: Dutsch Bhörd bziffr d Schad durch Dat dib stahl auf 50 Milliard jährlich. Wi schätz Si di Situatio i, g rad im Hiblick auf kli ud mittlr Utrhm (KMU)? Volkr Röthl: I KMU ist das Risiko sogar rhöht, wil Agrifr davo ausgh, dass klir Btrib schlchtr g schützt sid. Nicht slt glaub Chfs dort, dass sich imad für ihr btriblich Dat itrssirt. Si dk: W vor Ort scho kaum jmad wiß, dass ich rfolgrich bi, warum soll s da jmad im Auslad kümmr? Es wird allgmi libr i u Ma schi gkauft als Sichrhits-Softwar. Ulrich Hu: Das igtlich Kow-how ligt oft bi d Zu - lifrr ud damit bi d KMU. Das btrifft icht ur Iova - tio, sodr auch Frag zur Logistik ud zur Effiziz vo Prozss. Lidr stckt ma grad dort, wo s vil Erfidugs - richtum gibt, icht di glich Ergi i Schutzmaßahm. Disr Diskrpaz bgg ich immr widr. Oft wird bfürchtt, dass IT-Sichrhit das Iovatiostmpo hmmt.?: Wird drartigs Vrhalt dadurch gfördrt, dass aufgdckt Fäll vo Wirtschaftsspioag kaum a di Öfftlichkit drig? Röthl: W jmad btroff ist, gibt r das ugr zu. Es köt ja dm Imag dr Firma schad. Zusätzlich zum Vrlust ds gistig Eigtums will ma icht och riskir, dass di Rputatio lidt. Schwig abr vrhidrt, dass adrswo Führugskräft di Brisaz ds Thmas rk. Hu: Ei chisisch Praktikati wurd mal rwischt, als si i im Utrh m Dat mit im USB-Stick fisch wollt. Dr Ihabr zigt sich vrwudrt, wil r doch ichts zu vr - brg hab. Adrrsits muss s ja irgdi Itrs s für ihr Aktio ggb hab. Oft gug mrk di Firm auch gar ichts vom Dibstahl, odr rst ach lagr Zit. 26 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014?: Ist s Btrib villicht auch schlicht zu tur, i IT-Sichrhit zu ivstir? Röthl: Virschutz ud Firwall bkommt ma scho für wig tausd. W ich mir da och i Bratr für zwi Tag is Haus hol, bi ich scho shr wit. Damit blib ich utr ud wiß, wo ich Baustll hab. Sichrhit abr vrdit u mal ki Gld. Hu: Dabi gibt s doch i hilfrich Wg, ud zwar durch Risikobwr tug. So twas zigt di größt Gfah rhrd. Oft hat i KMU dr Litr dr IT-Abtilug i Budgt für Sichr hit zur Vrfügug. Das muss r da vrtil oh dass zuvor dr kokrt Bdarf systmatisch rmittlt wurd. Da wird a d falsch Stll ivstirt. Da hrrscht vil Uwisshit.?: Wi ist das witr Vorgh, um Licht is Dukl zu brig, ud wo lig Fallstrick im btriblich Ablauf? Röthl: Ei Bratr ka das mthodisch Vorgh ir Aalys zig, ud r ka si modrir. Daach wiss Si, wo Ihr,Krojuwl sid, ud di kö Si da ffktiv schütz. Flakird gschiht das durch di Schulug dr Mitarbitr damit dis wiss, wi ma mit Dathaltug umght. Ni mad muss Agst hab, dass dabi ssibl Brich agtastt wrd. Dr xtr Bratr kt ja di vrtraulich Dat icht. Zudm gilt dr Grudsatz: Dr Propht im ig Haus wird übrhört. Hu: Wo ma icht d Mitarbitr ssibilisirt, ka disr shr oft u bwusst di größt Schwachstll si. Ma wird frudlich agsproch ud hilft jmadm, ist sich abr icht im Klar darübr, dass i Frag mit Hi tr gdak gstllt word si ka. Schwirig wird s da, w ma i KMU d Blick ur auf di ig Ifor matio richtt. Oft mpfag ämlich auch dr Vrtrib odr di Produktio vrtraulich Dat vom Kud, ud dis sid i bsodrm Maß zu schütz.

27 Röthl: J witr wg di Msch vo dr Tchik sid, umso lichtsiigr gh si mit Dat um. Schlligkit ud Vrfügbarkit schlag di Sichr hit. Dr Chf twa muss immr auskuftsfähig si. Bsodrs w r utrwgs ist, wrd Stadards im Zwiflsfall missachtt. Dr Vrtriblr gauso, r will vrkauf. Da ist ihm ichts hilig im Vr trau darauf, dass scho ichts passir wird.?: Ka i umfassdr IT-Schutz agsichts immr komplxrr Wrtschöp fugsktt übrhaupt gwährlistt wrd? Hu: Ma muss übrlg: Was ist dr Lvl a Sichrhit, d ich brauch? Richt mir i mittlrs Nivau, wil mi Dat gar icht so kritisch sid, odr muss ich hoh Schutz astrb? Da muss ma diffrzir ud abwäg. Röthl: Das bdutt ja icht, di Häd i d Schoß zu lg. J höhr dr Aufwad fürs Eidrig i i Ntzwrk, dsto grigr di Lust is Agrifrs. Das schrckt ab.?: Zurzit twirft dr Budstag i IT-Sichrhitsgstz. Wird das für mhr Schutz sorg ud Utrhmr ssibilisir? Röthl: Gaz klar ja. Es hat sich i d ltzt 20 Jahr gzigt, dass da, wo i Dutschlad Sichrhit rgulirt word ist, sich di Situatio vrbssrt. Das Gsudhitsws war ir dr rst Eisatzfäll. Dort wurd i Ifrastruk tur zum vrschlüsslt Austausch vo Dat zwisch Arbitgbr ud Krak kas s gschaff. Auf dism Sktor wird u vratwortugsvollr mit Dat um ggag als i vil adr Brach. Hu: Ei Gstz, das Utrhmr i ihrr Etschidugs frihit ischräkt ud Mldpflicht brigt, stößt aturgmäß icht auf Gglib. Auf lag Sicht komm wir abr icht darum hrum, dass ma igrift. D Cybrspioag gfährdt Existz ud schadt dr Wirtschaft imms. Vil Dak! Das Itrviw führt Jürg Dickhaus. IT-SICHERHEITSTAG 2014 Am Distag, dm 23. Sptmbr, fidt dr disjährig IT-Sichrhitstag i Darmstadt statt. Utr dm Motto Passwörtr, -Vrschlüsslug... ist das scho alls? wdt r sich mit Kyots ud Praxisvorträg a kli ud mittlr Utrhm, di ihr IT-Sichrhit mit übrschaubarm Aufwad vrbssr woll. Vrastaltr sid utr adrm di IHKs Darmstadt Rhi Mai Nckar, Offbach am Mai ud Haau-Glhaus- Schlüchtr. Di Tilahm kostt pro Prso ischlißlich Vrpflgug 49,00. Witr Iformatio fid Itrsst utr w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 27

28 Thma Sichrhit im Utrhm Kow-how Schutz i dr Praxis Kofliktfäll ud Lösugsasätz Ob tchischs ud wirtschaftlichs Spzialwiss odr Datbstäd wi Kuddat odr Prisi forma - tio: Kow-how ist i Schlüssl für rfolgrichs wirtschaftlichs Hadl ud für Wttbwrbsvortil im Markt. Voraus stzug ist allrdigs, dass das Kow-how ghim blibt. Gfahr droh icht ur durch Spioag, sodr auch bi Vrtragsvrhadlug, durch di Tilahm a Ausschribug, bi Koop ratio im Brich vo Forschug ud Etwicklug odr bim Abschluss vo Lizzvrträg odr dm Aus - schid vo Arbithmr. Ei Smiar zigt am Dorstag, dm 11. Sptmbr, ahad kokrtr Praxis - bispil auf, wi Utrhmr ihr Kow-how Schutz prävtiv vrbssr ud wi si Krisfäll mistr kö. Di kostfri Fachvorträg fid am Dorstag, dm 11. Sptmbr, vo bis Uhr im Marriot Hotl, Hamburgr All, i Frakfurt statt. Amldug immt kurzfristig och Iga Bayrli a, Tlfo (069) , w Erfahrugsaustausch vor Ort Sichrhits-Praktikr aus d Btri b i dr Rgio rhalt gut Tipps ud Argug für ihr Arbitsfld im Arbitskris Arbitssichrhit dr IHKs Haau-Glhaus-Schlüchtr ud Offbach am Mai. Dr Aufwad ist übrschaubar, di Spzialist trff sich zwimal im Jahr. Jds Mal sth praktisch Bi spil auf dm Pro gramm, vor allm Problm rud um das Thma Arbitssichrhit. Fachvor träg führ stts i das jwilig Gbit i. Btribs bsichti gu g ud Diskus sio rud di Trff ab. Sichrhitsigiur, Utrhmr, Itrssirt ud Afägr, di mitmach woll, sid willkomm. Di Tilahm ist stts kostfri. Mlai Ptrit immt Amldu g für di Arbitskrissitzug a, Tlfo (06181) , w THEMEN AUF DEN LETZTEN SITZUNGEN DES ARBEITSKREISES ARBEITS SICHERHEIT Vrifachug i dr u ArbStättV Erfahrug mit dr Erstllug ds Explosiosschutz-Dokumts Nurug durch di VBG A1 Ädrug im Gfahrstoffrcht Bsichtigug dr Wrkfurwhr im Idustripark Wolfgag Statioärr Bradschutz Bsichtigug ds Gfahrabwhrztrums im Mai-Kizig-Kris Wlch Bdutug hat di Svso-II-Richtlii? Ubkat Abfäll: Dr sichr Umgag mit brisat Fudstück Nadlstichvrltzug bim Eisamml vo Abfäll Praxisbricht Gfährdugsburtilug i dr Vacuumschmlz Umgag mit Gfahrstoff i dr btriblich Praxis Das rwitrt Sichrhitsdatblatt Di Burtilug psychischr Blastug i d Gfährdugsburtilug Mitarbitrmotivatio: Eistllugs- ud Vrhaltsädrug im Arbitsschutz w 28 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

29 Dr Notfall kommt immr oh Trmi Was tu, w dr Chf plötzlich ausfällt? Nus Hadbuch gibt wichtig Tipps Kir bschäftigt sich gr mit dm ig Tod. Warum soll sich jug Utrhmr auch auf Notfäll vorb rit? Wr sorgt sich scho i jügr Jahr übr schwr Krak - hit? Abr was hilft, um i so dramatisch Fäll di urlässlich Bürokrati zu vrifach? Das u Notfall-Had - buch für Utr hm dr IHKs i Hss trägt dazu bi, Ag hörig ud Mitarbitr bssr auf Ufäll odr adr Uglücks - fäll vorzubrit. Dr übrsichtlich Lit fad thält utr adrm vil Chcklist. Oh di richtig Vrfügug ka ki Utrhm im Krisfall witr arbit. W imad wiß, wo sich Utr lag bfid odr wi Pass - wörtr für Computr laut, kostt das wrtvoll Zit. Vils wird mit plavollm Hadl lichtr. Wird zum Bispil ki gültigs Tstamt vorglgt, ka das tragisch Folg für das hadlugsufähig Utr hm hab. Vrfügug ud Voll macht mach icht ur im privat Tstamt Si. Nicht ur dr Tod, auch Ufäll odr schwr Krak - hit kö zu Kris führ. Das Notfall-Hadbuch bsitzt vil auszufülld fri Plätz für Bmrkug odr Notiz. Slbst wr ausrichd vorgsorgt hat, ka mithilf ds Litfads übrprüf, ob tatsächlich alls ffizit ud optimal gplat wurd. Di Chck - list im Hadbuch rlichtr auch di Auffidbarkit wichtigr Dokumt, Schlüssl ud Passwörtr. Das Hadbuch igt sich icht ur für di gschäftlich, sodr auch für di pri vat Tätigkit, wobi ggbfalls idividull Apassug rfordrlich sid. Wichtig sid Notiz darübr, wo wlch Utrlag zu fid sid. Dr Vortil: Alls ist gmisam ab hft - bar ud ka rglmäßig licht kotrollirt, übrarbitt ud bstätigt wrd. Ei Eiführug rklärt zudm kurz wichtig Fachbgriff wi Btruugs - vrfügug, Patitvrfügug, Prokura odr Vorsorgvollmacht. Di Autor mpfhl, all Dat ud Agab midsts jährlich zu übrprüf. Zusätz lich privat Iformatio kö biglgt wrd, twa übr Mitglid schaft i Vri odr übr Lbs vrsichrug. Ist alls durchgführt ud ausgfüllt, muss ur och i vrtraut Prso übr di Existz ds Notfallplas i Ktis gstzt ud darübr iformirt wrd, wo disr sichr vrwahrt wird. Vilfach wrd bi dr Gstaltug ds Plas Fami li - aghörig odr Mit arbi tr i - gbud. Das 64 Sit umfassd Notfall- Hadbuch für Utrhm wurd vo dr Arbitsgmischaft hssischr IHKs hrausggb ud ka bi dr IHK Haau-Glhaus-Schlüchtr kostfri bstllt wrd. Asprchpartri ist Katja Grwig, Tlfo (06181) , w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 29

30 Stadort Brli ud Brüssl Vil zu wig Ivstitio Brli. 80 Milliard Euro wrd laut DIHK-Studi i Dutsch - lad jährlich zu wig ivstirt. Das tspricht twa dri Pro - zt ds Bruttoiladsprodukts. DIHK-Präsidt Eric Schwitzr zigt sich bsorgt übr di auch im itratioal Vrglich grig Ivstitiostätigkit: Di Ivstitio vo hut sid das Fudamt für Wachstum ud Arbitsplätz vo morg. Mit aktull Etschidug wi Rt mit 63, Midstloh ud Müttrrt rrichtt di Politik drzit witr Ivsti - tios hürd. Mhr als jds zwit Utrhm sh sich durch politisch Etschidug ausgbrmst. Wir lauf Gfahr, i ir Hoch-Zit usrs Erfolgs di Wich für i gativ Etwicklug zu stll, wart dr DIHK-Präsidt. Dabi gb s vo Dmografi übr Ergiwd bis hi zu Stur ud Bürokrati i wit Badbrit vo Politikfldr I Dutschlad wird im OECD-Vrglich zu wig ivstirt für vratwortugsbwusst ud achhaltig Etschidug zugust vo mhr Ivstitio dr Utrhm am Stadort Dutschlad, btot Schwitzr. Hirzu ghör auch i Mittlstadspakt, dr i Ivstitiosagda formulir. w DIHK / OECD Lhr aus dm Hochwassr 2013 Brli. Nicht abgruf Mittl aus dm i dr Flutkatastroph 2013 igrichtt acht Milliard schwr Hilfsfods soll a Bud ud Lädr zurückfliß. Das schlägt dr DIHK URSfoto / pixlio.d Di gut Nachricht: Dr Hochwassrhilfsfods wurd icht ausgschöpft. jtzt i ir Bilaz vor. Das Hochwassr hat isgsamt i Schad vo rud 6,7 Milliard vrursacht. Bsodrs b - troff war Bauidustri, Ladwirtschaft ud Gastroomi. Positiv: Vil Utrhm hab sich ach dr Flut 2002 gg Hochwassrschäd abgsichrt. Izwisch sid 35 Prozt dr Gschädigt vrsichrt 2002 war s ur 19 Prozt. Um i Zukuft och dutlich bssr gwappt zu si, drigt dr DIHK auf i gr Zusammarbit allr Aktur wi zum Bispil Bud ud Lädr, auf klar Absprach übr Baumaßahm für Dich ud Übrlauf - fläch sowi auf i zügig Abwicklug dr Aktiosplä dr izl Lädr. Nützlich Iformatio für Utr - hm bitt di aktull Publikatio ds DIHK-Vrlags: Hochwassrschutz im Btrib. w Emissioshadl muss kalkulirbar blib Brüssl. Di dritt Hadlspriod (2013 bis 2020) hat grad rst bgo, da dk EU ud Dutschlad brits übr i witr Vrschärfug ds Emissioshadls für di virt Hadlspriod ab 2021 ach, kritisirt dr DIHK i im aktull Faktpapir. Politisch Eigriff mit dm Zil, durch höhr Hadlspris mhr staatlich Eiahm zu rzil, diskrditir i a sich sivolls ökoomischs Istrumt zum Klimaschutz, so dr DIHK. So wrd das Hadlssystm ub rchbar. Bsodrs gfährdt si di uropäisch ud itr atioal Wttbwrbsfähigkit dr rud Alag - btribr, di ohdis brits di Kost dr dutsch Ergiwd zu stmm hätt. w 30 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014 Ei-Ma-GmbH: Nachbssrug otwdig Brüssl. Mit dr Socitas Uius Prsoa (SUP) will di EU-Kom mis - sio grzübrschritds Wirtschaft rlichtr. Als Midst - kapital bi disr Ei-Ma-GmbH soll i Euro ausrich. Das vorgsh oli Schllgrüdugsvrfahr soll ach dri Wrktag abgschloss si. Sorgfältig Prüfug vo Firmi - rug odr Utrhmsggstad wrd so umöglich, kritisirt dr DIHK. Zudm müss Idtitätsprüfug vo Gsllschaftr ud Gschäftsführr ud di Authtizitäts prüfug vo igricht Utrlag sichrgstllt si. Dr DIHK siht sost d öfftlich Glaub ds Hadlsrgistrs i Gfahr. Isgsamt hält dr DIHK di Kostruktio dr uropäisch harmoisirt Ei-Ma-GmbH für achbssrugsbdürftig. Es wär bssr gws i igstädig uropäisch Rchtsform izuführ, wi di ursprüglich gplat Europäisch Privatgsllschaft. w

31 Stadort Hss Vribarkit vo Bruf ud Pflg immt Fahrt auf 50 Utrhm btilig sich scho Wisbad. Das Egagmt hssischr Arbit g br für i Vribarkit vo B ruf ud Pflg stigt dutlich. Ei Idiz dafür ist dr groß Zuspruch zur hssisch Iitiativ Bruf ud Pflg vribar. Vo ihr wurd 2013 di bislag budswit imalig Charta zur Vri - barkit vo Bruf ud Pflg mit lf Erst - utrzichr is Lb gruf. Sit - dm sid 39 Utrhm hizugkomm, das hißt, im Juli diss Jahrs sid s brits 50 Arbitgbr, di dr Charta zur Vribarkit vo Bruf ud Pflg bigtrt sid ud sich zu ir pflgssibl Prsoalpolitik bk. Wi - t r hab sich für i Utr zichug dr Charta im ächst Jahr agmldt. Damit stz di Arbit gbr i dut - lichs Sigal dafür, dass si zur Ettabu - isi rug vo Pflg ud zur off Kommuikatio übr das Thma irhalb ds Btribs bitrag möcht. Dr hssisch Familimiistr Stfa Grüttr übrricht am 24. Juli d Rprästat shr utrschidlichr Btrib ud Orgaisatio di Charta zur Vribarkit vo Bruf ud Pflg. Darutr sid groß Arbitgbr wi Krakhäusr, Cosultig-Utrh - m, kommual Eirichtug ud Ämtr, Hochschul, Bak, Hadlsud Idustriutrhm, abr auch kli ud mittlstädisch Btrib, Agtur ud Vrlag sowi di IHK Haau-Glhaus-Schlüchtr. Ich fru mich, dass sich so vil Utr - hm britrklär, di Charta zu utrzich ud damit i klars Sig - al aussd, dass si ihr Mitarbi t - ri ud Mitarbitr, di bispilswis Aghörig pflg, i disr schwr Lbssituatio hlf möcht. Dr orm Astig vo lf auf 50 Utrh - m zigt, dass wir mit dr Aktio i wichtigs Thma agpackt hab für Utrhm sowi für di Mitarbit - ri ud Mitarbitr. Dafür dak ich all Btiligt, so dr Familimiistr bi dr Utrzichug dr Charta. Lösug für i bssr Vribarkit vo Bruf ud Pflg wrd für hssisch Arbitgbr zuhmd wichtig, d i Hss ist di Britschaft zur häuslich Pflg shr hoch: Fast 76 Prozt dr Pflgbdürftig wrd vo Aghörig zu Haus gpflgt. Vil dr Pflgd blib im glich Um - fag wi zuvor rwrbstätig ud müss ihr Vrpflichtug i dr Pflg ud am Arbitsplatz grcht wrd. Etsprchd such immr mhr hssisch Arbitgbr Wg, um Ihr B - schäftigt kokrt Utrstützugs - listug azubit. Dis offrirt di Auch IHK-Präsidt Dr. Norbrt Richhold (r.) rhilt di Urkud vo Familimiistr Stfa Grüttr. hssisch Iitiativ utr adrm i Form vo Fachvrastaltug, Komp - tz traiigs sowi mit dr Ausbildug zum btriblich Pflgguid. All wichtig Iformatio zum Projkt ud zum Ntzwrk i Hss sth oli zur Vrfügug utr w PAUL FIRMENSERVICE FÜR PFLEGENDE MITARBEITER Dr Fachkräftmagl ist im Ladkris agkomm. Laut IHK-Fachkräft - moitor bstht brits i Egpass vo Bschäftigt (www.fachkraft-hss.d). Utrhm kö ihr Fachkräftrisiko dutlich sk, w si Mitarbitr mit Famili pflicht tlast. Zu d Pflicht zählt immr öftr auch di Btruug vo pflgbdürftig Aghörig: Ei Virtl dr pflgd Mitarbitr küdigt, i witrs Virtl rduzirt di Arbitszit, adr sth i ir schwr Doppl blastug ud damit icht mit ihrr voll Eisatzfähigkit dm Utr h m zur Vrfügug. Das Projkt PAUL dr Alt- ud Pflg ztr ds MKK hilft Utr h m dabi, ihr Mitarbitr i ir schwirig schibar privat Situatio zu utrstütz. PAUL stht für Pflg, Arbit ud Lb. Ei izigr Tlfoaruf ka zu Bra tugsagbot, Smiar, dr Bwältigug dr Pflgbürokrati ud dr kurzfristig Britstllug vo Pflgplätz führ. Oh Hilf müss sich di Mitarbitr i ir plötzlich itrtd Pflgsituatio rst i im uübrsichtlich rschid Markt zitraubd oritir. Itrsst rhalt witr Ifor matio bi dr Alt- ud Pflg ztr ds Mai-Kizig-Kriss g miützig GmbH Lortzigstraß 5, Haau, w brufudfamili ggmbh ggmbh Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 31

32 Stadort Mai-Kizig-Kris Nu Arbitsplätz für Schwrbhidrt Haau. Hoh Nachfrag, kaum Agbot: I iig Brach si dr Fachkräft - magl auch im Mai-Kizig-Kris dutlich spürbar, rklärt Dr. Guthr Quidd, Hauptgschäftsführr dr IHK Haau- Glhaus-Schlüchtr. Oft si di Potzial vo vrfügbar Arbits kräf t icht hirichd bkat odr köt och gfördrt wrd. Gmisam mit dm Bhidrt-Wrk Mai-Kizig (BWMK) hatt di IHK kürzlich zu im Ifo-Trff iglad, i dm s um di Eibidug ältrr, schwrbhidrtr Msch i d Arbitsmarkt gig. Dort rklärt Ptra Fridrich, was di Ii- tia tiv Iklusio will. Das Programm vo Bud ud Lädr stzt di UN-Bhi - drt rchts kov tio i Dutsch lad um. Di Iitiativ wird aus Mittl ds Ausglichsfods bim Buds miistrium für Arbit ud Sozials fiazirt. Kralig ist s, schwrbhidrt Msch d Zutritt i achhaltig Bschäftigug am allgmi Arbits - markt zu röff. Dabi gibt s mhrr Hadlugsfldr. Kokrts Zil ds Had - lugsflds 3 i Hss ist di Schaffug vo u Arbitsplätz für ältr schwr bhidrt Msch. Utr adrm wurd für di Utrhm, di babsichtig, dis Prsokris achhaltig zu bschäftig, auch fiazill Ariz gschaff, sagt Fridrich. Automatiktür Bradschutzlmt Ausstllug, Vrkauf, Srvic Großs Itrss am Thma Iklusio zigt (v. l.): Dr. Guthr Quidd (IHK), Axl Hilfhaus (Krishadwrkrschaft Haau), Vizladräti Susa Simmlr, Michal Krumb (KCA), Bat Krawitz (Agtur für Arbit), Marti Brg (BWMK), Jörg Börstighaus (Lios Club), Klaus Zllr (Krishadwrkrschaft Glhaus-Schlüchtr), Joha Rausch (Agtur für Arbit), Ptra Fridrich (LWV), Igrid Jaß (BWMK), Propst Brd Böttr ud Alxadr Noblé (Agtur für Arbit). Im Eizlfall kö für 340 Arbitsplätz i dis Arbitsvrhältiss zusätzlich gfördrt ud gstützt wrd. Joha Rausch Hss i Fördrug vo bis zu pro Arbitsplatz zur Vrfügug gstllt ud Michal Krumb btot, dass auch wrd. Bdigug: Das Arbits vrhältis di Agtur für Arbit sowi das KCA di bgi vor dm 31. Dzmbr 2015 ud Arbitgbr brat. I dr Agtur für dr Atrag wrd vor Aufahm dr Arbit Haau gibt s i Tam für Bruf - Bschäftigug gstllt. lich Rhabilitatio ud Itgratios - bratug, glitt vo Bat Krawitz, ud Laut Fridrich spil auch di It gra - im KCA Mai-Kizig di Fachstll Bruf - tios fachdist (IFD) i Hss i wichtig Roll. Di IFD sth brit, um so - Arbithmr mit schwrm Hadicap lich Tilhab, di brits i Azahl wohl schwr bhidrt Msch am rfolgrich vrmittl kot. Krawitz Arbitsplatz zu bglit, als auch di brichtt utr adrm vo Maschi - Arbitgbr zu brat. Zur Vrbssrug bau-igiur Ptr S., dr durch i idividullr Vrmittlugschac wird Diabts-Erkrakug si Shvrmög i Bglitug ab dm rst Tag dr ahzu kompltt vrlor. Durch di gzilt Arbitsaufahm zur Vrfügug gstllt. Utrstützug dr Arbitsagtur Haau kot r i u Arbitsplatz fid. Wi Igrid Jaß vom IFD ds BWMK Um si Fähigkit ibrig zu kö, wurd Computr ud adr Ar - ausführt, orgaisir di Mitarbitr im Bdarfsfall auch Qualifizirugsmaß ah - bitsmittl tsprchd sir Bdürf - m für Msch mit schwr Bhi - iss ausgrüstt mittlrwil ist Ptr S. drug, um si auf di Aford rug i arkatr ud gschätztr Mit - am Arbitsplatz vorzubrit. Dr IFD si arbitr i sim Btrib. Di Fachstll utralr Asprchpartr sowohl für Bruflich Tilhab ds KCA bitt M - Arbithmr mit schwrr Bhidrug, sch mit Bhidrug bfalls bdarfsgrcht Utrstützug so kot dr als auch für Arbitgbr. Durch d rgioal Ntzwrk-Gdak, wi r sich ghörlos Bauzichr Willi K. daurhaft a auch im Ifo-Trff widrspiglt, soll i Architkturbüro vrmittlt wrd. w BWMK 32 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

33

34 Itratioal Gplats Frihadls abkomm Worum ght s im TTIP-Birat? Mhr Wohlstad durch fri Hadl. Das soll mit dm Fri - hadlsabkomm zwisch dr Europäisch Uio ud d USA rricht wrd. Sit gut im Jahr vrhadl u scho di Diplomat. Di Trasatlatic Trad ad Ivstmt Partrship (TTIP) ist i außrgwöh - lichs gmisams Projkt, das rhb - lich Wachstums- ud Bschäftigugs - ffkt rzil ka. Ei trasatlatischs Abkomm wird dr EU ud d USA u Schwug für Wirtschaft ud Arbitsmarkt brig, hißt s dazu aus dm Budswirtschafts miistrium. N b vil Bfürwortr aus dr Wirt schaft gibt s auch i icht urhb lich Azahl vo Kriti kr, di i Auf wichug dr Arbit hmr - rcht bso bfürcht, wi grigr Stadards bim Vrbrauchr- ud Umwltschutz. Um di Trasparz dr Vrhadlug zu rhöh, hat Budswirtschafts miis - tr Sigmar Gabril i Birat ibruf, dm utr adrm Vrtrtr vo G wrkschaft, Sozial-, Umwlt- ud Vr brauchrschutzvrbäd, Kirch so wi ds Kulturbrichs aghör. Das Gr mium soll di dutsch Positio i di Vrhadlug mit ibrig. Im Birat sitz auch Dr. Eric Schwitzr, Präsi dt ds Dutsch Idustri- ud Ha dls kammrtags (DIHK), ud Stfa Körzll, sit Mai 2014 Mitglid ds gschäftsführd DGB-Budsvor - stads. Davor war r sit 2002 Vorsit z - dr ds DGB Bzirks Hss-Thürig. Wir hab si gfragt, worum s gau ght ud was mit dism Birat rricht wrd soll. DIHK-Präsidt Dr. Eric Schwitzr (l.) ud Stfa Körzll (r.), Mitglid im DGB-Budsvorstad, ghör dm TTIP-Birat a Hrr Dr. Schwitzr: Di itratioal Hrr Körzll: Was macht TTIP mit usrr Wirtschaft? Vrlir wir Arbits - Warström fliß wi i zuvor. Passt i Abkomm wi TTIP och plätz? Sik di Vrbrauchrpris, i di globalisirt Wlt? ädr sich di Arbitszit? Wir sid Exportatio. Usr Absatz - Di wirtschaftlich Effkt vo TTIP sid markt Nummr is außrhalb Europas schwr vorhrshbar ud häg vo ist di USA. Oh Frag sid Erlicht - dr Ausgstaltug ab. Für us ist wichtig, rug im Waraustausch richtig ud dass TTIP icht d Wttbwrbsdruck wichtig. Hut hab vil Utrhm auf Arbitsbdigug, Sozialstadards, groß ud kli itratioal di öfftlich Dasisvorsorg odr auch Kud ud vrkauf ihr Produkt auf kli ud mittlr Utrhm ud Distlistug auch außrhalb rhöht. Im Ggtil: Ei Abkomm Dutschlads. Off Grz ud müsst di Lbsbdigug dr gmisam Stadards sid dshalb für Msch vrbssr. I dis Richtug all Utrhm wichtig. So wrd müss di Vrhadlug glkt Arbitsplätz ud Ivstitio auch wrd, da kö si zu ir fair hirzulad utrstützt. Außrdm ist Globalisirug bitrag. für Europa ud di USA i gut Part - r schaft vo ztralr Bdutug. DIHK / Thomas Kirok DGB 34 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

35 zwisch dr EU ud d USA Hrr Dr. Schwitzr: Zwisch Europa ud USA gibt s historisch gwachs Utrschid. Woll Si dis übr TTIP abschaff? Ni. Im TTIP möcht wir, dass Sta dards ud Zrtifizirug ggsitig arkat wrd, di auf bid Sit ds Atlatiks im vrglichbar Schutz - gdak tsprch, jdoch bishr a - drs gprüft wrd. Es hat ki Auswir - kug auf di Sichrhit ir Maschi, ob i Hydraulikkabl 2mm dickr odr dür odr rot odr blau si muss doch hab di EU ud i d USA fast jdr Staat adr vrbidlich Vor - schrift hirzu. Wir woll solch übrflüssig Bürokrati abbau. Mit TTIP will kir gwachs Utr schid abschaff. Wir bhalt auch ach Abschluss ds TTIP-Abkomms usr ig Id - tität ud kö usr Etschi dug so trff, wi wir das für richtig halt. Hrr Körzll: Kifflig Vrhadlug fid igtlich immr hitr vrschloss Tür statt. Was soll di Fordrug ach Trasparz? Schwächt mhr Öfftlichkit icht usr Vrhadlugspositio? W ma s rst mit, dass TTIP Msch i Europa ud d USA glichrmaß utzt ud dass s ki Vr - lirr gb soll, da macht di Ghim - haltug ki Si. Übr ihitlich tchisch Stadards, wi di Größ vo Rückspigl, ka ma doch off diskutir. Di Hitrtür-Diplo mati hat d Vrhadlug vil mhr gschadt als jd öfftlich Kritik. Dass Trasparz möglich ist, zigt di öfftlich Kosul - tatio dr EU-Kommissio, bi dr kokrt Txtvorschläg zum Ivstitios - schutz vröfftlicht wurd. Das muss auch bi adr Thm gh. Hrr Körzll: Wohr komm di Ltzt Frag, Hrr Körzll ud Hrr gativ Stimm zu TTIP? Wlch Dr. Schwitzr: Was woll Si im Birat Itrss vrstck sich dahitr? rrich? Ud wird TTIP komm? Vrstck ist das falsch Wort. Di Kritik Körzll: TTIP wird ur da auf Akzptaz kommt vo NGOs, Gwrkschaft ud stoß, w bi d Vrhadlug Utrhm, di klar sag, dass si grudsätzlich umgsturt wird. Statt um di hoh Schutzstadards i Europa auf Ghimhaltug, Drgulirug ud fürch t. Kritisch Stimm zu Hadlsud Ivstitiosschutzabkomm gab i traspart Hadlspolitik zu Libralisirug zu stz, brauch wir s auch scho immr. Jtzt fid dis Gust allr. Das mach wir im Stim m b Ghör i dr Öfftlichkit. Birat dutlich. Das ist grudsätzlich zu bgrüß ud zigt scho rst Auswirkug: Immr Dr. Schwitzr: Zurück zur Sachlichkit mhr Vrat wortlich mach sich wg vo Schrcksszari. Mi Zil Gda k, wi Hadls- ud Ivsti tios - ist, dass mit TTIP cht Erlichtrug schutz rgl im Si dr Mhrhit dr isbsodr für d Mittlstad rricht Msch vrädrt wrd kö. wrd. Zu Ihrr zwit Frag: Gaz klar: Wir brauch TTIP ud ich hoff shr, Hrr Dr. Schwitzr: Wird mit TTIP dr dass wir s hibkomm. Export für d Mittlstad ifachr? Ja, das ist das Zil. Dopplt Zrtifizi ru - g, komplx Vrfahr zur Zollabwick - Das Itrviw lug, aufwädig Iformatios bschaf fug führt Adras Kuz zu d rgulatorisch Aford ru g für d Export all dis trifft d Mit tlstad. Dahr soll TTIP icht ur u Märkt öff, sodr auch gaz kokrt das Tags - gschäft dr Exportur vrifach. IHK IHK ud Dr. Achim Kips, IHK Haau-Glhaus- Schlüchtr. Auto Amthaur GmbH Moslstr Haau Tl / Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 35

36 IHK itr Ligt di Zukuft i d BRICs? Wi ka usr Wirtschaft d Fachkräftmagl mistr ud zwar möglichst pragmatisch? Ud wlch Hrausfordrug rwächst usr Utrhm aus d BRIC -Staat Brasili, Russlad, Idi ud Chia? Dis bid wichtig Zukuftsfrag dr dutsch ud rgioal Wirtschaft stad im Mittlpukt ds disjährig IHK-Jahrsmpfags am 7. Juli. Vor 300 Utrhmr, Politikr aus Bud, Lad, Kris ud Kom - mu sowi Vrtrtr vo öf - ftlich Istitutio wi Gwrb vr - i, Kirch odr Budswhr skizzirt IHK-Präsidt Dr. Norbrt Richhold ud Dr. Erich Follath, diplomatischr Kor - rspodt ds Nachrichtmagazis Dr Spigl, di Lag. Ihr Schluss folg - rug sorgt für vil Gsprächsstoff auf dm traditioll Empfag dr Wirtschaft im Cogrss Park Haau. Spürbar Zitwd I sir Bgrüßugsrd rirt dr IHK-Präsidt a i vor zh odr 15 Jahr och völlig udkbars Erig - is im vrgag Jahr: 2013 übrtraf di gmisam Wirtschaftslistug dr vir BRIC-Staat rstmals das g samt Brut to iladsprodukt dr wst lich Staat, ischlißlich Europa, USA ud Kaada. Disr uauffällig historisch Wd pukt si ausschlag gbd dafür gws, dass di IHK d Autor ds Bstsllrs Di u Groß mächt Wi Brasili, Chia ud Idi di Wlt robr als Fstrdr glad hab. Vor d Ausführug Follaths bluchtt IHK-Präsidt Richhold d Fach kräft - magl als das potzill drückdst Problm dr Wirtschaft im Mai-Kizig- Kris. Zufrid zu si ist ki typisch dutsch Eigschaft, stllt Richhold agsichts gutr Kojukturdat, abr stark zuhmd Fachkräftmagls fst. Drzit fhl im Mai-Kizig-Kris Dr. Erich Follath (r.), diplomatischr Korrspodt ds Nachrichtmagazis Dr Spigl, war Fstrdr auf dm IHK-Jahrsmpfag. IHK-Präsidt Dr. Norbrt Richhold (l.) hatt zum Empfag iglad. 300 Igiur sowi Fachkräft, Richholds slbstkritischr Ratschlag: davo mit tchisch-idustrillr Di Wirtschaft muss sich a di ig Ausbildug. Agsichts dr schir Nas pack. Wir wrd usr Fach - Mg trff laut IHK-Präsidt Vor - kräft scho slbst hrazih müss. schläg wi i höhr Zuwadrug Richhold warb idriglich für mhr vo Top-Qualifizirt icht is Schwarz: Ausbildug durch di Utrhm: Di Wir müss us vo dm Bild vrabschid, dass us Akadmikr fhl. sichrst Mittl, um Fachkräft mit dm dual Ausbildug si auch küftig das Das Problm Dutschlads ud gaz gsucht Qualifikatiosivau zu schaff ud glichzitig praktisch für ihr bsodrs ds Mai-Kizig-Kriss ist i adrs: Us fhl di Facharbitr, gsamt Lbsarbitszit as ig di Msch mit gutr Ausbildug Utrhm zu bid. Ei uzu - ud solidr Brufsrfahrug. Us fhl richd Ausbildugsqualität vilr mhr Idiar als Häuptlig. Jugd lichr liß Richhold als Eiwad ur igschräkt glt: Wir müss IHK 36 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

37 di Kirch im Dorf lass. Di Jugd - lich, dr schlcht Prüfugsrgb - iss di IHKs damals i d 80r ud 90r Jahr kritisirt hab, sid hut di rfolgrich Facharbitr, di d Exportübrschuss Dutschlads rarbit. Irgdwo zwisch Eistllugstst ud Psioirug fällt also da dlich dr Grosch. Richhold rückt u Zilgrupp zur Dckug ds Fachkräftbdarfs i d Fokus: Nicht ur Studiabbrchr, sodr all a Aus- ud Witrbildug Itrssirt köt sich dual witrtwickl. Auch ältr Arbithmr ud Lagzitarbitslos hab laut IHK- Präsidt mhr Chac vrdit, bso wi jug Müttr. Di ltzt Grupp kö durch das Britbad-Itrt ud durch di vrbssrt Kidrb truugs - möglichkit hut vil bssr i di Btrib itgrirt wrd. Di IHK vrfolgt auch itrssirt ud wohlwolld, so ihr Präsidt, di Iitiativ im Ladkris zur bssr Vribarug vo bruflich Aufgab mit d Erfordr - iss dr Pflg vo Aghörig. Auch dis Hrausfordrug wrd wir g misam stmm, gab sich Richhold optimistisch. Scharf Kritik vom IHK-Präsidt rtt higg di Buds politik für di Eiführug ds Midstlohs, di Rt mit 63 ud für di Müttrrt: Di dri Maßahm sid kurzsichtig ud schad im Stadortwttbwrb. Di im Mai-Kizig-Kris glbt pragmatisch Hraghswis a Problm gmisam durch Wirtschaft, Politik ud Vrwaltug sorgt laut IHK-Präsidt für vil pfiffig Lösug ud stärkt d Stadort. Diss Vorgh si dr Politik i Brli drigd zu mpfhl, maht Richhold. Vom Sigszug dr Schwlllädr Spigl-Ausladschf Dr. Erich Follath musst ur wig akadmisch Studi bmüh, um d Zuhörr di im Et - sth bgriff u wirtschaftlich Wltordug bwusst zu mach. Dr Wg i d Schuldstaat ud i marod Ifrastruktur si kzichd für Europa ud di USA. Di 500 Jahr währd Vorhrrschaft uropäischr Id si vorbi. Di Propht ds wstlich Nidrgags stütz sich, so Follath, auf bsorgisrrgd Argu - mt. Di ökoomisch Trasformatio dr Wlt i di Elitgrupp dr Supr - städt i Frost ud i Brasili wird dmach scho 2025 dazu führ, dass utr d 20 wichtigst Mtropol auf dr Erd ki uropäisch mhr zu fid ist. Dr Aufstig Chias ud auch Idis sowi vo Brasili hat, wi Follath bobachtt, scho hut kokrt Folg: Idi ivstirt mhr i Europa als umgkhrt; Brasili bhrrscht d Wlt-Birmarkt, hilft otlidd uropäisch Staat mit Krdit aus ud ist für arbitslos süduropäisch Fachud Führugskräft hochattraktiv; Chia ist icht ur Bakr dr Wlt, sodr auch Eigtümr dr Lodor Taxis ud ds Hafs vo Piräus. Bsorgisr rgd: Immr mhr Forschugsirichtug wadr aus Europa ud d USA i dis dri Staat ab. Wi kot s irhalb vo 40 Jahr dazu komm, dass aus Lädr mit ir xtrm kommuistisch Dikta - tur (Chia), ir rückstädig-chaotisch halbsozialistisch Dmokrati (Idi) ud ir protktioistisch igstllt Militärjuta mit jahrzhtlagr Stagatio (Brasili) di Wachs tums - lokomotiv dr Wltwirtschaft wurd? Lag s am rlativ Rückzug dr Europär ud Amrikar? Ligt s i rstr Lii a d fhld Sozial- ud Umwlt - stadards i d BRIC-Staat? Odr gwicht wir falsch ud hör Gras wachs, wo ur wig ist? Follath brichtt aus prsölichm Er - lb währd übr 40 Jahr i dis Lädr, wi di Trasformatio rfolgt. Di plötzlich Stigrug ds Wohl stads si wudrbar, zu rlb gws. Mit ifach marktwirtschaftlich Rgl ud systmatischr Fördrug vo als zukuftstauglich rkat idustrill Clustr si s d Staat glug, di skadalös Armut witghd zu übrwid. Ob idischr Slum, brasiliaisch Favla odr austauschbar Arbitrsid - lug i Chia: Übrall hrrscht hut mhr Ordug, Zuvrsicht ud Wohl stad. Mittlrwil tu sich i d dri Staat abr vil Riss im sozial Gfüg auf, di sich mit ir schlicht Lösug wi och mhr privat Kosum icht mhr übrtüch lass. Vor allm di gut gbildt ud icht gaz uvrmögd Mittlschicht rbllirt i d dri Staat. Vor allm di massiv Umwltvrschmut - zug, das uzurichd Gsudhits - systm, di jsits dr Luchtturm - projkt marod Ifrastruktur ud i maglhaft Rchtssichrhit sid di Auslösr. Dis Etwicklug ist icht ur für di KP i Chia i massivs Problm, wi di idologisch Wiklzüg dr vrgag Jahr blg. I all dri Staat siht sich di tilwis hochkorrupt Führugsschicht mit zuvor ubkat Fordrug ach mhr Frihit kofrotirt. Di daraus rsultird politisch-gsllschaftlich Schizophri zigt sich bispilhaft im Umgag dr Elit ud ds Mittlstads mit d u Mdi. All dri Staat bkomm ihr Problm auf bishrigm Wg icht mhr i d Griff. 3 Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 37

38 IHK itr Wir sollt, folgrt Follath, di dri aufstrbd Staat ud ihr Bdutug für di Wltwirtschaft shr rst hm, abr icht übrbwrt. Di hirzulad oft ausgbldt Ngativ schlagzil wrd bi wigr Jahr zwagsläufig zu dutlich höhr Kost i dis dri Wirtschafts stad ort führ. Ud wir sollt di Lbs qualität usrr Städt hochhalt di boomd Mga citis disr Wlt gb hut ud küf tig d Takt dr Wirtschaft, ds Wtt - bwrbs ud dr Iovatio vor, abr di urba Uwirt lichkit mach dis Ztr zuglich wig attraktiv. Nicht zultzt di dutsch Großstädt hab laut itratioal Studi dak ihrr hoh Lbs qualität i shr stark Positio im wltwit Stadort wttb - wrb. Dis gut Startpositio sollt wir icht lichtfrtig aufgb, sodr utz, rit Follath. Zum Schluss brichtt dr Spigl-Aus - ladschf, warum r Russlad als Absti - gr-natio istuft. Im BRIC-Staat- Kozpt vo Goldma-Sachs vo 2001 hab Russlad och orms Potzial vrsproch. Doch di isitig Ko z - tratio auf d Vrkauf vo Rohstoff, di systmatisch Vrachlässigug dr gsamt staatlich Ifrastruktur sowi i katastrophal Dmografi lass Russlad vrarm. Dr vo Präsidt Puti forcirt Natioalismus ka dis idrschmttrd Bfud laut Follath ur otdürftig übrdck. Di Folg: Di Ukrai driftt ach Wst, wi auch Gorgi, währd Ztralasi sich Chia zuwdt. Russlad hat schlcht Chac, zigt Schwäch, stckt tif i dr Kris ud ist dswg so gfährlich für si Nachbar, aalysirt dr Staatkr vom Spigl. w Vollvrsammlug bgrüßt Touris Dukl Wäldr, wit Aussicht, vil S ud das alls am Rad ds pulsird Rhi-Mai-Gbits. Dr Mai-Kizig-Kris ist igtlich i Para - dis für Tagstourist. Eigtlich. D s fhlt och a vilm, vor allm a touristischm Bwusstsi, rläutrt Joh Mws, Prsssprchr dr Kris - vrwaltug, di Bstadsaufahm ds Tourismuskozpt Mai-Kizig-Kris. Si itrssirt Zuhörr war di Mitglidr dr Vollvrsammlug dr IHK Haau-Glhaus-Schlüchtr. Das höchst Etschidugsgrmium dr IHK hatt sich i Maital gtroff ud darübr diskutirt, ob dr Tourismus dazu bitrag ka, grad auch klir Ort am Rad ds Mai-Kizig-Kriss lbdig zu rhalt, ud was kokrt dafür gta wrd muss. Das Tourismus - kozpt slbst, rläutrt Mws, fordr vor allm i Profssioalisirug dr Außdarstllug ud ds Marktigs sowi di witr Vrbssrug dr Zusammarbit allr mit Tourismus MKK Zum Bispil Wllss ud das Iclab -110 Grad i Bad Sod-Salmüstr, abr auch Kultur, Natur, Tagug ud Mss dr Mai-Kizig-Kris ist i shr attraktiv Tourismusdstiatio. Di Vollvrsammlug diskutirt auf ihrr Sitzug utr adrm darübr, wi dr Stadort bssr vrmarktt wrd ka. Bfasstr im Kris. Er warb dabi für d Tourismustag ds Mai-Kizig-Kriss am 7. Oktobr, dr di vil Factt ds Tourismus i dr Rgio darstll soll. I dr aschlißd Diskussio wurd dutlich, dass dr Tourismus vil Cha - c bitt, s abr vil Gduld ud Brit - schaft zur Zusammarbit braucht, um dis Chac so zu utz, dass di Msch i dr Rgio twas davo hab. Auch machs Mitglid dr Voll - vrsammlug war übrrascht, dass g - rad di Vrtrtr dr Idustri ud vo groß Utrhm drigd i Blbug ds Tourismus ud damit dr bssr Bkathit dr Rgio a - mah t. Si rhoff sich davo i vrbssrts Imag dr Rgio bi drigd gsucht Fach- ud Führugskräft. Immr widr tu dis sich schwr mit im Umzug i d Mai-Kizig-Kris, wil si odr ihr Ehpartr di Rgio icht k ud dahr für wig attraktiv ud lbswrt halt. 38 Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal Sptmbr 2014

39 Amtlich Bkatmachug mus-kozpt Di IHK ist dm Kris dakbar, dass r d Tourismus ud di Chac, di r d Msch im Mai-Kizig-Kris bitt, stärkr is öfftlich Bwusstsi rück will. Agsichts dr lr öfftlich Kass wird s dabi auf Kom - ptz, Krativität ud Koopratios - britschaft akomm. Di IHK ist sich ihrr Vratwortug bwusst, a dis Astrgug mitzuwirk. Di vil Gasthöf, Hotls, Psio ud adr touristisch Utrhm hab s sich vrdit, dass dr Tourismus küftig gagirt gfördrt ud vrmarktt wird, fasst IHK-Präsidt Dr. Norbrt Richhold di Diskussio zusamm. Im witr Vrlauf dr Sitzug iformirt sich di Vollvrsammlug übr das vo Nordrhi-Wstfal übr d Budsrat agrgt u Utrh - ms strafrcht ud übr das is Aug gfasst Hadlsabkomm Europas mit d USA sowi übr d hssisch Utrhmrpris. w Aufgabübrtragug Di Vollvrsammlug dr Idustri- ud Hadlskammr (IHK) Haau-Glhaus- Schlüchtr hat i ihrr Sitzug am 29. April 2014 gmäß 4 Satz 2 Nr. 6 ds Gstzs zur vorläufig Rglug ds Rchts dr Idustri- ud Hadlskammr vom 18. Dzmbr 1956 (BGBl. I, 920), zultzt gädrt durch Art. 17 G zur Fördrug dr lktroisch Vrwaltug sowi zur Äd. witrr Vorschrift vom 25. Juli 2013 (BGBl. I S. 2749), folgd Bschluss gfasst: Di Vollvrsammlug dr IHK Haau-Glhaus-Schlüchtr bschlißt, di Aufgab, di d IHKs ach 34h GwO ud allr damit i Zusammhag sthd Rchtsgrudlag zukomm, mit Ausahm dr Sachkudprüfug, gm. 10 Abs. 1 IHKG auf di IHK Wisbad zu übrtrag ud rmächtigt d Präsidt ud d Hauptgschäftsführr dr IHK Haau-Glhaus-Schlüchtr i tsprchd Vrtrag mit dr IHK Wisbad abzuschliß. Haau, d 29. April 2014 Idustri- ud Hadlskammr Haau-Glhaus-Schlüchtr Dr. Norbrt Richhold Präsidt Dr. Guthr Quidd Hauptgschäftsführr Ghmigt durch das Hssisch Miistrium für Wirtschaft, Vrkhr ud Ladstwicklug mit Schrib vom 10. Juli 2014, Gschäftszich: III a #016. Dr Übrtragugsbschluss wird hirmit ausgfrtigt ud im Mittilugsblatt Wirtschaftsraum Haau-Kizigtal vröfftlicht. Haau, d 17. Juli 2014 Idustri- ud Hadlskammr Haau-Glhaus-Schlüchtr Dr. Norbrt Richhold Präsidt Dr. Guthr Quidd Hauptgschäftsführr Öfftlich Bkatmachug Gmäß 22 dr Sachvrstädig ord ug dr Idustri- ud Hadls kammr Haau-Glhaus-Schlüchtr wird hirmit das Erlösch folgdr öfft - lichr Bstllug als Sachvr städig bkat ggb: Dr. Isold Wirkr-Bott, Sachgbit Vrifizirug im Trib hausgas-emissioshadl (TEH).w Sptmbr 2014 Haau-Kizigtal Wirtschaftsraum 39

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

» keeping things simple «

» keeping things simple « » kpig thigs simpl « KEEPING THINGS SIMPLE Es ka so ifach si: IPS ist als rgioal ud übrrgioal tätigs Hadlsud Distlistugsutrhm Ihr Partr im Brich Rohrlitugs-, Vrbidugs- ud Bfstigugstchik - ffizit, durchdacht

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15 F 50936 THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. Mai 01 Ausglass Stimmug bim. Galaabd dr Filmmusik

Mehr

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau 11. Ausgab 1. Novmbr 2011 Pris: 0,30 www.ibau.d Amtlichs Mittilugsblatt dr Gmid Eibau mit d Ortschaft Nuibau ud Walddorf Wihachtsmarkt auf dm Faktorhof Eibau rst ud ach Bratwu, l il a V l h Zimt ud of

Mehr

150 Forschungseinrichtungen

150 Forschungseinrichtungen Azig WIE WIRD GEFORSCHT IN Nordrhi-Wstfal Ei Spzial ds Zitvrlags 13. Oktobr 2011 1 Nordrhiwstfal 4 Zch 150 Forschugsirichtug Utr adrm: Stahl-Ztrum a.r.t..s. Forschugsschul CITEC - Exzllzclustr Kogitiv

Mehr

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität Tchologischr Übrblick zur Spichrug vo Elktrizität Übrblick zum Potzial ud zu Prspktiv ds Eisatzs lktrischr Spichrtchologi Im Auftrag dr Smart Ergy for Europ Platform GmbH (SEFEP) Übrstzug dr glisch Origialvrsio

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

KLASSIKKONZERT Musikgenuss Open Air auf dem Willy- Brandt-Platz - kostenfrei! Seite 4

KLASSIKKONZERT Musikgenuss Open Air auf dem Willy- Brandt-Platz - kostenfrei! Seite 4 www.rim-arcad.d www.rim-arcad.d 04 PROMIBESETZUNG Di Nacht dr 80r küdt sich a: DJ Matuschk rut am Start. KULT-AUFTRITT Hio liv zu Gast i d Rim Arcad: Was ist alls gbot? KLASSIKKONZERT Musikguss Op Air

Mehr

Die Organisationslösung für Baugrund, Geotechnik und Spezialtiefbau. CRM ERP Projekte

Die Organisationslösung für Baugrund, Geotechnik und Spezialtiefbau. CRM ERP Projekte Di Orgaisatioslösug für Baugrud, Gotchik ud Spzialtifbau CRM ERP Projkt CRM Kotakt, Trmi, Dokumt ud Gutacht im Blick So ght s: Adrss ud Dokumt fid Si übr di Schllsuch. All Iformatio rschi auf dm Schribtisch.

Mehr

Integrierte kaufmännische Software. CRM ERP Projekte

Integrierte kaufmännische Software. CRM ERP Projekte Itgrirt kaufmäisch Softwar CRM ERP Projkt CRM Adrss, Trmi, Dokumt ud Kotaktdat im Blick work for all! ist i ifach Id, di Ih Ihr Utrhmsdat traspartr macht: Alls läuft hir zusamm: Ihr Kotaktdat, Ihr Dokumt,

Mehr

> Sommerzeit ist Messezeit! Best of Bike kommt und Rückblick auf OutDoor, ispo bike, Eurobike, 100. ÖSFA

> Sommerzeit ist Messezeit! Best of Bike kommt und Rückblick auf OutDoor, ispo bike, Eurobike, 100. ÖSFA Ausgab 03/2013 sport insidr Das östrrichisch Sport.Busiss.Magazi. P. b. b. Vrlagsort: 3481 Fls am Wagram, GZ 10Z038506M, Euro 4,50 Marcos Frro/Rd Bull Cott Pool > Sommrzit ist Msszit! Bst of Bik kommt

Mehr

Fachwerk zwischen Romantik und Realität

Fachwerk zwischen Romantik und Realität ifo@simsk-bau.d www.simsk-bau.d MISTRBTRIB AUGNOPTIK + HÖRAKUSTIK + MISTRBTRIB Köigstraß Bad Brgzabr Köigstr. Bad Brgzabr Tl. 0 00 Am Gäxwald 0 Hrxhim Tl. 0 / 0 0-0 prästirt di Wttraussicht prästirt di

Mehr

Welcher Akku hält länger?

Welcher Akku hält länger? Wchr Akk h gr? Ei Vrgich vo y v Br www.-gh. W vrrch i Arg i Akk i r Vorgg chich or chich? Di Awor i. Ei Akk i i Vrchißrok Ag ri i Vr Hrr gi. Ähich ir g Fr öch r Akk irig Fkor ir Aggfor rückkhr. Wi ch i

Mehr

Julian Siegmann Timo Spiegel Christian F. Durach Seyit Elektirikçi Ouelid Ouyeder Technologien und Innovationen in der Logistik

Julian Siegmann Timo Spiegel Christian F. Durach Seyit Elektirikçi Ouelid Ouyeder Technologien und Innovationen in der Logistik Julia Sigma Tim Spigl Christia F. Durach Syit Elktirikçi Oulid Ouydr Tchlgi ud Ivati i dr Lgistik Di Schriftrih Lgistik dr Tchisch Uivrsität Brli. Sdrbad / Scitific sris lgistics at th Brli Istitut f Tchlgy.

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Familienfreundliches Quartier!

Familienfreundliches Quartier! 58. Jahrgag 22. Dzmbr 2007 Jtzt och vom St Staat taat Froh Wihacht Nr. wüsch wir all Kud, Frud ud Gschäftspartr! Dislpartiklfiltr kl M t ab 699 699, iikl. Motag für all Mark Autohaus Rubbrt GmbH HHH Hauschild

Mehr

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I 1 ditorial Lib Lri ud Lr, da Thma Bildug it drzit i allr Mud. Di dmografich Etwicklug wird di Schulladchaft achhaltig vrädr auch di dr Rgioal Brufbildugztr ud Bruflich Schul. Ur Zukuft wird maßgblich davo

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr

DStR. Heft 34 Seiten 1213-1248 32. J a h r g a n g 26. A u g u s t 1994

DStR. Heft 34 Seiten 1213-1248 32. J a h r g a n g 26. A u g u s t 1994 fr DStR rj^schattlich Schriftlitr: C f j f u i Flick, Rchtsawalt I y^x Rid, V o r s. Richtr a m B u d s f i a z h o f a. D. Paul G. Flockrma, M i i s t r i a l d i r k t o r a. D. Karl-Hiz Mittlstir, Sturbratr

Mehr

Danke, PAF SPORT. Weggefährten 1 erinnern sich Warum beim BLICK selbst PAF über Bord geworfen werden sollte

Danke, PAF SPORT. Weggefährten 1 erinnern sich Warum beim BLICK selbst PAF über Bord geworfen werden sollte Darum wurd Dölf Ogi Politikr Als PAF d Obrlädr Ausssitr lacirt Motag, 22. Dzmbr 2008 Fr. 1.80 Wggfährt 1 rir sich 2-3 Warum bim BLICK slbst PAF übr Bord gworf 6-7 wrd sollt Dak, PAF Rdaktio Blick Postfach

Mehr

Geniessen Kulinarische Wanderung Gemeinsam Tag der Regionen Geplant Rödinghauser Wochenmarkt Geburtstag Jugendheim feiert

Geniessen Kulinarische Wanderung Gemeinsam Tag der Regionen Geplant Rödinghauser Wochenmarkt Geburtstag Jugendheim feiert Ausgab 9/2013 mit dm Amtsblatt Wihkurir Giss Kuliarisch Wadrug Gmisam Tag dr Rgio Gplat Rödighausr Wochmarkt Gburtstag Jugdhim firt ENDLICH IST ER WEG: Lib Lsri, Libr Lsr, DU & ICH Ausgab 9/2013 di Sommrfri

Mehr

Wir nutzen diese. Foto: Kurhan Fotolia.com

Wir nutzen diese. Foto: Kurhan Fotolia.com r S m i s Nürbrg g la r Vrb rich-alxar-uivrgsaiägweirschafswissgascghawfirschafsrch (LL.B.) i i a r Fri ll/r Bachlors.A.) or Bachlors (B hags chafslhr s ir w Srfac s b i k Br Schwrp Wir z is! c a h C Foo:

Mehr

Veranstaltungen Regional, aktuell und informativ im Landkreis Fürth - Wer ihn liest, gewinnt!

Veranstaltungen Regional, aktuell und informativ im Landkreis Fürth - Wer ihn liest, gewinnt! 35. Jahrgag 19.08. 01.09.2015 KW 34/35 www.blaur-kurir.d BLAUER KURIER MyWay Vrastaltug Rgioal, aktull ud iformativ im Ladkris Fürth - Wr ih list, gwit! S. 3 Vrlag Hopfr Allrsbrgr Str. 185 F 90461 Nürbrg

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

tegut gibt Energie Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Mai Ohne Bienen kaum Früchte! Wie viel Eiweiß braucht der Mensch?

tegut gibt Energie Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Mai Ohne Bienen kaum Früchte! Wie viel Eiweiß braucht der Mensch? marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com www.facbook.com/tgut Gut ss, bssr lb www.twittr.com/tgut März 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

PostDoc Briefschreibset Unterrichtsmaterialien für eine Briefschreibwoche

PostDoc Briefschreibset Unterrichtsmaterialien für eine Briefschreibwoche PostDo Brifsribst Utrritsmatriali für i Brifsribwo Didaktis Übrlgug Zil Das vorligd Lrmittl gibt I Argug, wi Si mit Irr Klass a füf aufiadr folgd Tag das Tma Brifsrib im Utrrit auf vilfältig Art ud Wis

Mehr

Tipps und Infos für junge Eltern

Tipps und Infos für junge Eltern DER Ausgab Frühjahr 2015 Tipps u Ifos für jug Eltr Jtzt gratis mithm! Brgorf Ahoi! Vom Hamburgr i Brgorfr Haf i tspatr Tagsausflug auf m Wassr für i gaz Famili. Urlaub mit Kir 2 or 50 Woch? Osts or Wltris?

Mehr

MARKETING EFFICIENCY AND AUTOMATION

MARKETING EFFICIENCY AND AUTOMATION MARKETING EFFICIENCY AND AUTOMATION Hochschul St. Gall SINUS Markt- ud Sozalforschug GmbH CONTENTSERV GmbH Busss Impuls GmbH Googl Grmay GmbH Bosch Thrmotchk GmbH Bzrba GmbH & Co. KG Vtra AG Emarsys Marktg

Mehr

tegut lebt Zukunft Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau November tegut engagiert sich Beerenweise Genuss Karrierewege bei tegut

tegut lebt Zukunft Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau November tegut engagiert sich Beerenweise Genuss Karrierewege bei tegut marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com www.facbook.com/tgut Gut ss, bssr lb www.twittr.com/tgut Oktobr 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Punktgenau abnehmen. 7 von 100 Menschen sind Mitglied in einem Fitness-Club. 93 warten noch auf die Lösung ihrer Figurprobleme.

Punktgenau abnehmen. 7 von 100 Menschen sind Mitglied in einem Fitness-Club. 93 warten noch auf die Lösung ihrer Figurprobleme. Puktgau abhm Lifrt mssbar Ergbiss ud sichtbar Erfolg auf atürlichm Wg i kurzr Zit..000fach bwis ud uropawit pattirt*! 7 vo 00 Msch sid Mitglid i im FitssClub. 9 wart och auf di Lösug ihrr Figurproblm.

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

ERP ERP. Jahresinhaltsverzeichnis 2012. Speed and agility. GITO Verlag 2012. mit ERP 3/2012. 4/2012 Dezember 2012. Compliance Prozessreporting

ERP ERP. Jahresinhaltsverzeichnis 2012. Speed and agility. GITO Verlag 2012. mit ERP 3/2012. 4/2012 Dezember 2012. Compliance Prozessreporting Jhrsihltsvrzichis 2012 g ud 012 mt 4/2 g t für u t.d Zitsch.rifrp-mgm N rsg.), N iftsor zuku llwrt mt di im u St g Dt vo Bi Dt i it I Z vo r lys i. lick üb tirt Übrb Wttrhm rt di i Ut dtilli lytics für

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v

K re e. a ren K. l n. e g. s v. e v. b e. e m. i t D. d n o. s e. r e o nf. h c. s n. e b. V s. 1 z. VD H H o n o. d d. ke n v ö h g a l a l v a t z i p u a K K s s b i d sid g ts m t s v i Vsichu t ik D. s v g 4 1 0 2 b Vsichu m Nov. 1 1 z o f K t a b a VD H H o o häf c S d la o R D. stads o V s d d Mitgli ugs-ag h c i s v s

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens.

Schlosshöfen und auf slowenischen Burgen sowie an den Niagarafällen, bei den Mohawk - Indianern und auch in der Ayurveda-Welt Indiens. , ö t S b l Vo g Ros blau t Da ud bu ia aus C st Mä ld Jüg a a H t vo zäl D Auto ud Ezäl Haald Jügst at si bis fast ausslißli i d zitgössis ud mäaft Kultuwlt d Gü Isl umgtib. Slossöf ud auf slowis Bug

Mehr

Ahthen setzt auf Putin

Ahthen setzt auf Putin .pril0. Jahrgag, r. / uflag: xmplar daktio: 0 - /zig: 0 - Willst Du Dir di au icht vrmis, kauf' bi Kuhlma Di Flis! Flis Kuhlma Ufrstrass - rmrhav l: 0 /0 www.flis-kuhlma.d facbook.com/fliskuhlma Wttr-Willi

Mehr

HP IT Service Management Verbinden von Mensch, Prozess und Technik

HP IT Service Management Verbinden von Mensch, Prozess und Technik HP IT Srvic Mgm Vrbid vo Msch, Prozss ud Tchik Dirk Fldm Sior Cosul, HP Srvics 2004 Hwl-Pckrd Dvlopm Compy, L.P. Th iformio coid hri is subjc o chg wihou oic IT Srvic Mgm... hiß IT ls Busiss bgrif ud d

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Gedruckt. Juli 2011. ...und du bist dabei! kostenlos mitnehmen. gefunden! Insidern entgeht kein Event! Special Siegtal PUR

Gedruckt. Juli 2011. ...und du bist dabei! kostenlos mitnehmen. gefunden! Insidern entgeht kein Event! Special Siegtal PUR Gdruckt Isidr tght ki Evt! Trmigrcht, güstig ud i hohr Qualität druck wir für Si: Flyr Broschür Plakat Gschäftspapir Mapp Katalog u.v.m. WIR DRUCKEN FÜR IHREN ERFOLG! itorfr straß 3 51570 widckstrombrg

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Neugraben. Wer ist für die dringend notwendige dig sei. Seine Anstalt wäre fürr die Deiche. Sauber muss sein! Autopflege!

Neugraben. Wer ist für die dringend notwendige dig sei. Seine Anstalt wäre fürr die Deiche. Sauber muss sein! Autopflege! 63. Jahrgag 24. Novbr 2012 Bvor Ihr Auto still stht. Di Nr. Battri rstz Opl-Battri 60 Ah scho für 89, Autohaus Rubbrt GbH Vrtragshädlr dr Ada Opl AG 21149 Haburg Cuxhavr Straß 355 Tlfo 70 10 12 0 Fax 70

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

abi extra Rezepte fürs Studium Hintergrund doppelte Abi-Jahrgänge So klappt s mit dem Studienplatz

abi extra Rezepte fürs Studium Hintergrund doppelte Abi-Jahrgänge So klappt s mit dem Studienplatz usgb 2009 Hitrgrud dopplt Abi-Jhrgäg So klppt s mit dm Studipltz Gut Aussicht m Arbitsmrkt Exprt wiss: Studir loht sich studium bi xtr Rportg us dm Studi-Lb Fr, privt odr im Ausld bi xtr Rzpt fürs Studium

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Was-Wo-Wann das Magazin Feb./März. 2011 Ausgabe 9

Was-Wo-Wann das Magazin Feb./März. 2011 Ausgabe 9 Was-Wo-Wa as Magazi Fb./März. 2011 Ausgab 9 Tourismus-Zwckvrba Im Tal r Murg" August-Schir-Str. 20 76571 Gaggau Tl.: (0 72 25) 98 21 60 Fax: (0 72 25) 98 21 61 E-Mail: ifo@murgtal.org www.murgtal.org Imprssum:

Mehr

DSL kommt in die Teilorte

DSL kommt in die Teilorte RIEDLINGEN Nacht dr Musicals Vormrk: Im März gastirt di Show Di Nacht dr Musicals i dr Bibrachr Stadthall. Sit 4 Strom vom Dach Di Solaralag auf dm Dach ds Bürgrhauss i Zll wurd u i Btrib gomm. Sit 3 Gut

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

Zusammenfassung FIM 2002 29.04.2003 Christian Meyer Seite 1

Zusammenfassung FIM 2002 29.04.2003 Christian Meyer Seite 1 Zusmmfssug FIM 22 29.4.23 Christi Myr Sit Frmdfizirugsgrd (Vrschuldugsgrd) Eigfizirugsgrd Fizirugsvrhältis Slbstfizirugsgrd Itsität ds Umlufvrmögs Itsität ds Algvrmögs (Immobilisirugsgrd) Ivstitiosvrhältis

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

HAK-Projekt Award 2007 IMPRESSIONEN

HAK-Projekt Award 2007 IMPRESSIONEN HAK-Projkt Awar 2007 IMPRESSIONEN Di Projkt HAK-Projkt Awar 2007 Schl Btrr Thma HAK I Mag. Mafr Klima Hilf ir slbst Vios zr Slbsthilf bi IT-Problm HAK I Mag. Lkas Zik Do Gil Aalys Optimirg s Vrtribskozpts

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

kj cloud.letter Nr. 8

kj cloud.letter Nr. 8 kj clou.lttr Nr. 8 Katholisc, Ausgab Ö O g u J h ässt ock l t s m t A as MIR W h i Zit c r u l l o v m At ir] f l a h [sh urtil 1 2 / 2015 GEWÄHLTE WORTE it Z i h c r u Atmvoll... vo im usrr hramtlich

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

AMTSBLATT. Foto: Stadt Halle (Saale) Kinder sammeln fast vier Tonnen alte Batterien und CDs

AMTSBLATT. Foto: Stadt Halle (Saale) Kinder sammeln fast vier Tonnen alte Batterien und CDs AMTSBLATT 18. Sptmb 2013 21. Jahgag / Ausgab 15 d Stadt Hall (Saal) www.hall.d Stadtschib 2014 gsucht Di Stadt Hall vgibt zum 14. Mal i Stadtschib-Stipdium. Es ist mit 5 100 Euo dotit. Mit dm Stipdium

Mehr

Marco de Angelis hat Grund zum Strahlen: Unter seiner Führung hat der SCP die

Marco de Angelis hat Grund zum Strahlen: Unter seiner Führung hat der SCP die Schk Si Etspaug mit ir Wllssmassag z.b. Rückmassag ab 24. Gazkörprmassag (60 Mi.) ab 40. Ihr KohSamuiTam Statmitt-Sitgass zwisch C&A umcdoals Blrtstig 5-6 Müstr Tl. 0251-14494-19 Ausgzicht I Marco Aglis

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions Distributd mbddd 5. Exrcis with olutions Problm 1: Glitkomma-Darstllung (2+2+2+2+2+2=12) Ghn i bi dr binärn Glitkommadarstllung von 2-Byt großn Zahln aus. Dr Charaktristik sthn 4 Bit zur Vrfügung, dr Mantiss

Mehr

... für den Fall der Fälle Eine kleine Rechtshilfe für ein klares Nein zu Überstunden

... für den Fall der Fälle Eine kleine Rechtshilfe für ein klares Nein zu Überstunden Du musst nicht im Fri rrichbar sin. Du musst nicht in dinr Frizit mit Vorgstztn Dinstgspräch führn. Du musst kin KollgInnn zu Haus anrufn. Du musst in dinr Frizit nicht dinstfähig und fahrtauglich sin.

Mehr

STADT QUARTIER in Reininghaus

STADT QUARTIER in Reininghaus STAND: SEPTEMBER 25 STADT QUARTIER i Riighaus URBAN PLACES. GREEN BUILDINGS. NATURAL LIVING. FINDET STADT #REININGHAUS IHR ur stadort Si such i gigt Stadort für Ihr Utrhm, möcht Ihr Btrib vrlg odr rwitr

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr