JUBILÄUMSAUSGABE. 3mons : Neuerscheinungen Herbst 2014 HALTBAR VON JULI BIS DEZEMBER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "JUBILÄUMSAUSGABE. 3mons : Neuerscheinungen Herbst 2014 HALTBAR VON JULI BIS DEZEMBER 2014. www.emons-verlag.de"

Transkript

1 JUBILÄUMSAUSGABE 3mons : Neuerscheinungen Herbst 2014 HALTBAR VON JULI BIS DEZEMBER 2014

2 EDITORIAL Liebe Buchhändlerinnen, liebe Buchhändler, FOTO: BRITTA SCHMITZ weil wir meistens ein Verlag mit einem eher dezenten Auftritt sind, haben Sie wahrscheinlich gar nicht bemerkt, dass wir ein Jubiläum feiern. Tut mir leid, es ist aber so: 30 Jahre Emons. Dezenz ist nicht gleich Demenz, die mir meine Kumpel Bittner, Maier und Naumann mit einer für Herren in diesem Alter doch erstaunlichen Hartnäckigkeit unterschieben wollen. Denn ich erinnere mich noch gut, wie das anfing. (Wenn Sie das eh schon wissen oder nicht wissen wollen, was ich verstehen kann, springen Sie einfach zum letzten Absatz.) Es war einmal vor 30 Jahren: Das erste Buch, das erscheinen sollte, hatte mit dem Vorschuss für den notleidenden Autor das Startkapital aufgefressen. Pleite, bevor das erst Buch da war. Da war es hilfreich, dass Buch Nr. 2 und 3»Köln zwischen Himmel und Ääd«und»Tödlicher Klüngel«der erste Köln Programm ist, zeigen Ihnen unsere Spitzentitel vom glänzend recherchierten Mittelalter-Thriller über den neuesten Krimi unseres Erfolgsautors Hannes Nygaard bis zum launigen»miederhosenmord«ebenso wie das Jubiläumspaket»30 Jahre Emons Krimis«mit attraktiven Konditionen. Außerdem machen wir weiterhin regionale Reiseführer, die sich die»111er«nennen und die ziemlich erfolgreich sind. Jetzt auch international, zum Beispiel für Kapstadt, Venedig oder Maastricht, oder im handlichen Pocketformat, dann mit 55 ½ tollen Tipps. Und vieles davon auch auf Englisch und Italienisch! Und wir machen sehr schöne Bildbände aus verschiedenen Regionen, zum Beispiel die Prachtbände über das Saarland, Norddeutschland und über Stuttgart; Menschen, die die Republik und Baden-Württemberg im 20. Jahrhundert bis heute bewegten, werden im reich bebilderten Band Krimi der Welt auf Anhieb erfolgreich waren.»politische Köpfe«porträtiert. Es gab zwar auch Jahre, da bestand das Programm aus nur einem Köln Krimi Es hat sich also nichts geändert. Regionales überregional gut und sorgfältig (es war»schmahl«von Peter Meisenberg), aber von da an ging es weiter, gemacht, für die Käufer, die sich in den Unzeiten der überdimensionierten Buch für Buch, Jahr für Jahr. Und ich lüge nicht, wenn ich sage, es gab auch Globalisierung lieber für das interessieren, was bei ihnen vor der Haustür Jahre mit nur einer Neuerscheinung. Erst haben wir Bücher für Köln gemacht, passiert. In der Hinsicht sind wir seit 30 Jahren der Verlag für das gute dann für NRW und irgendwann für die ganze Republik und das deutsch- regionale Buch. Sei's Krimi, sei's 111er, sei's das regionale Sachbuch. sprachige Ausland. Aus dem einen Buch pro Jahr sind mittlerweile über 200 geworden, aus einem Köln Krimi wurde ein ganzes Genre. Hingekriegt haben wir das nur mit Ihrer Hilfe. Immer wieder. Jedes Jahr. Dafür vielen Dank. 30 Jahre trommeln wir jetzt auf unserem Trömmelchen, und meine Mitarbeiter drängen mich, das zum Jubiläum zu machen und zu feiern. Das tue ich Ihr also gezwungenermaßen gern, gern mit Ihnen. Wie facettenreich unser Hejo Emons

3 ÜBERREGIONAL 30 Jahre emons: Jubiläums-Paket Blasl: Miederhosenmord Florin: Commissario Pavarotti küsst im Schlaf Görtz: Die Prophezeiung von Bad Löwenau Henn: Ave Vinum Hörbuch Landkrimi Griffiths-Karger: Ein Pferd im Kornfeld Landkrimi Hetzel: Schweinerei Landkrimi Ohle: Knochensaat Landkrimi Püttjer / Bleeck: Bauer, Trecker, Tod Nygaard: Flut der Angst Simoni: Die verschwundene Bibliothek des Alchimisten Witzmann: Verflixt & zugepflanzt BAYERN NIEDERSACHSEN Bürster: Flintenweiber THÜRINGEN Heiden: Teufelsloch Jäger: Thüringer Quelle Schendel: Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss Artmeier: Nacht an der Donau Edelmann: Mordsbraut Freudenberger: Stiller und die unsichtbare Meute Gwaltinger / Rauch: Schwarze Madonna Haslauer: Nebel über dem Bayerwald Klier: Klotz und die Blumen des Bösen Lochmüller: Fränkische Verführung Loy: Friedhofgasse Mehler: Mord mit Streusel Moor: Flammensee Rößner: Fangermandl Schmid: Herrschaftszeiten! Silberhorn: Mordsdult Urthaler: Hundsrosen von Wilk: Chiemsee-Verschwörung Weidinger / Maxian: Mords-Bescherung Werner: Karpfhamer Katz Wiegleb: Mord im Wasenmoos Witzmann: Verflixt & zugepflanzt NORDRHEIN-WESTFALEN Angelowski: Das Haus am Königsforst Franzmann: Mord mit Rheinblick Krauschwitz: Im Schatten des Drachenfels Kühlem: Endstation Dom Meyer: Tod an der Pader Schulze Gronover: Totentanz im Münsterland Wünsche: Zaungast FRANKREICH Ferr: Ponts de Paris ITALIEN Florin: Commissario Pavarotti küsst im Schlaf RHEINLAND-PFALZ Jagusch: Die Sau ist tot Mathäß: Kastanienbusch Sittig: Bitburger Blut ÖSTERREICH Blasl: Miederhosenmord Eppensteiner: Blutige Reben Gracher: Perchtensprung Preis: Die Geister von Graz Sonnleitner: Vergelt's Gott Weidinger / Maxian: Mords-Bescherung SCHLESWIG-HOLSTEIN Haese: Grätenschlank Jacobsen: Friesenschädel Nygaard: Flut der Angst Rüskamp / Neubauer: Die Schlei-Diva Schlennstedt: Spur übers Meer BADEN-WÜRTTEMBERG Gabriel: Hochrheingold Moritz: Badisch Blues Reategui: Weinbrenners Schatten Scheurer: Neckarteufel Spohr: Heilbronn Weiler: Butterbrezel SCHWEIZ Bachmann: Endstation Bern Beutler: Kristallhöhle Gabriel: Hochrheingold Gut: Zürcher Finsternis Mansour: Liebe, Sünde, Tod Mateescu: Mordsfondue Weidinger / Maxian: Mords-Bescherung BRANDENBURG Wolf: Märkisches Blut HAMBURG Hartz: Brook unter Räubern HESSEN Bendik: Belzebub Seibert: Tod und Helau Stark: Der wilde Duft des Todes SPANIEN Schnabel: Poolposition

4 6 7 SACHBUCH 111 ORTE ÜBERREGIONAL ÜBERREGIONAL 111 Orte Dekomaterial Orte ebook Fuchs: 111 deutsche Biere Henn: 111 deutsche Weine (Neuauflage) NIEDERLANDE Fuchs: 111 angoli di Amsterdam Heck: 111 Orte in Maastricht Greif / Siebers: Der andere Planet Mayer / Weber (Hrsg.): Menschen, die uns bewegten ÖSTERREICH Polzer / Spath: 111 Orte in Graz BADEN-WÜRTTEMBERG Hutter (Hrsg.): Maultaschen und Motoren Mayer / Weber (Hrsg.): Menschen, die uns bewegten Rapp: Stuttgart Schlupp-Melchinger: Einmal rundherum Wiktorin / u.a.: Atlas Karlsruhe BADEN-WÜRTTEMBERG Riess: 111 Orte in Freiburg SCHWEDEN Bröcker / Schröder: 111 Places in Stockholm BAYERN Flessner: 111 Orte in der Oberpfalz Liedtke: 55 ½ Orte rund ums Oktoberfest Rauch / Seuser: 111 Geschäfte in Nürnberg, Fürth & Erlangen Seuß: 111 Orte in Fürth & Erlangen SPANIEN Engelhardt: 111 Places in Barcelona Engelhardt: 111 angoli di Barcellona NORDRHEIN-WESTFALEN Dom-Stempel Heuberger / Schäfke: Köln und seine Fotobücher Lehnhoff-Felsko:»Uns verschleppten sie nach Köln « Leifeld: Der Kölner Karneval in der Zeit des Nationalsozialismus Liedtke: Die Tuschmaschine Rönneper / Kohlen: Köln Schmitz: Köln Zimmermann: Abreißkalender Köln BERLIN Eidel / Huder / von Seldeneck: 111 angoli di Berlino BRANDENBURG Stänner: 111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen Wolf: 111 Orte in Potsdam SÜDAFRIKA Liedtke / Trankovits: 111 Orte in Kapstadt TÜRKEI Schmid: 111 Places in Istanbul Schmid: 111 angoli di Istanbul USA Gabor / Lusk: 111 Geschäfte in New York Gabor / Lusk: 111 Shops in New York HAMBURG Wolf: 111 Orte in Hamburg, die uns Geschichte erzählen SAARLAND Klimmt (Hrsg.): Halbe Fünf und ganze Kerle NORDRHEIN-WESTFALEN Koss / Kuhne: 111 Orte im Ruhrgebiet, die uns Geschichte erzählen SCHLESWIG-HOLSTEIN Broders / Missfeldt: Klaar Kimming ENGLAND Sykes: 111 angoli di Londra FRANKREICH Nestmeyer: 111 Places in Provence Sippel: 111 Geschäfte in Paris ITALIEN Klingler: 111 Places in Rome Klingler: 111 angoli di Roma Sievers: 111 Orte in Venedig Sievers: 111 Places in Venice & 162

5 8 >>SEPTEMBER 9 SPITZENTITEL Die Fortsetzung des Weltbestsellers!»Der Händler der verfluchten Bücher«mit über verkauften Exemplaren! Der Dan Brown aus Italien. Übersetzt t in 15 Sprachen. Foto: Frank Lübke Marcello Simoni, 1975 in Comacchio in der italienischen Provinz Ferrara geboren, studierte Literatur und arbeitete als Buchhändler und Archäologe. Sein Debütroman»Il mercante di libri maledetti«wurde über Nacht zum Weltbestseller. Der Mittelalter-Thriller gewann renommierte Literaturpreise, belegte Spitzenplätze in den Bestsellerlisten und wurde bisher in fünfzehn Sprachen übersetzt. Frühjahr Reliquienhändler Ignazio da Toledo wird ins nische Córdoba gerufen. Blanca, die Königin von Frankreich, wurde verschleppt. pt. Es heißt, der unheimliche Conte di Nigredo sei für ihr Verschwinden spa- verantwortlich. Der Reliquienhändler folgt seiner Spur, doch es scheint, als stünde der Conte mit düsteren Mächten im Bunde. Findet Ignazio die entscheidende Spur im heimen Buch der Alchimisten, der Turba ge- Philosophorum? Und welches che Geheimnis hüten die hohen Mauern schreckli- des Castello Araigne? Marcello Simoni DIE VERSCHWUNDENE BIBLIOTHEK DES ALCHIMISTEN Mittelalter-Thriller Aus dem Italienischen übersetzt von Barbara Neeb und Katharina Schmidt Klappenbroschur, ca. 368 Seiten, 14,0 x 22,5 cm ISBN Warengruppe: 2122 ca. D 14,95/ A 15,40 überregional

6 10 >>AUGUST 11 Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard in Hamburg geboren, hat er sein halbes Leben in Schleswig- Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Hannes Nygaard lebt auf der Insel Nordstrand. Hannes Nygaard FLUT DER ANGST Kriminalroman Broschur, ca. 256 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Schleswig-Holstein SPITZENTITEL Zehn Jahre Hinterm Deich Terror an der Küste. Politisch, authentisch, realistisch. Große Jäger, Lüder Lüders und Frauke Dobermann ermitteln gemeinsam. In ihrem größten Fall.»EIN MEISTER DER RECHERCHE.«NDR 90,3 CRIME TIME ÜBER»FAHRT ZUR HÖLLE«Unbekannte drohen mit einem ungewöhnlichen Terrorakt: Sie wollen die Elbe, Lebensader für den ganzen Norden, blockieren. Um ihr Vorhaben umzusetzen, schrecken sie auch vor brutalen Morden nicht zurück. Die fähigsten Polizisten Norddeutschlands nehmen die Ermittlungen auf.

7 10 Deich! Jahre Hinterm 13

8 >>JULI Klaudia Blasl ist süchtig nach gutem Essen, sonst kommt sie schnell auf böse Gedanken. Kein Wunder also, dass die gebürtige Steirerin als Kolumnistin und Kulinarikjournalistin tätig ist. Wegen ihrer kalorischen Triebhaftigkeit hat sie bereits die halbe Welt bereist, lange Jahre in Italien verbracht und als Zeitvertreib zwischen den Mahlzeiten mit dem»morden«begonnen. Heute lebt die Germanistin wieder vorwiegend in Graz, sofern sie nicht gerade auswärts isst oder unliebsame Zeitgenossen ins Jenseits befördert. SPITZENTITEL Zum Schreien komisch! In bester österreichisch-schräger Krimitradition. Sprachwitz mit Suchtfaktor, Kochrezepte mit Genussfaktor. Das Leben im Damischtal verläuft beschaulich, bis ein Mord die Idylle befleckt. Da die Erstbegehung des neuen Pilgerwegs durch höchste kirchliche Würdenträger bevorsteht, kommt die Leiche besonders ungelegen. Widerwillig beginnt der Dorfpolizist mit seinen Ermittlungen, als weitere Morde geschehen. Das Schlimmste aber: Ausgerechnet der aufgeweckte Sprössling einer deutschen Urlauberfamilie ist es, der schließlich Licht ins frevelhafte Dunkel bringt... Klaudia Blasl MIEDERHOSENMORD Kriminalroman Broschur, ca. 272 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 10,90/ A 11,30 Österreich

9 16 >>OKTOBER 17 Elisabeth Florin arbeitete vor ihrer Autorentätigkeit als Wirtschafts- und Finanzjournalistin. Ihre Laufbahn begann die Autorin Anfang der achtziger Jahre beim deutschen Sender der Radiotelevisione Italiana (RAI) in Bozen. Meran hat sie seitdem nicht mehr losgelassen. Elisabeth Florin COMMISSARIO PAVAROTTI KÜSST IM SCHLAF Kriminalroman Broschur, ca. 432 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 11,90/ A 12,30 überregional SPITZENTITEL AUF ANHIEB AUF PLATZ 1 DER SÜDTIROL- BESTSELLERLISTE:»COMMISSARIO PAVAROTTI TRIFFT KEINEN TON«, DER ERSTE BAND DER COMMISSARIO-PAVAROTTI-REIHE! Pavarotti ist zurück! Ein Kreuzfahrtschiff auf gefährlichem Kurs. Ermittlungen zwischen Meran und Frankfurt. Sommer in Meran. In einem Sanatorium wird der Chefingenieur eines italienischen Kreuzfahrtschiffes ermordet. Der Mann war verantwortlich für eine Beinahe-Havarie und seelisch am Ende. Als herauskommt, dass der Tote unter falschem Namen gelebt hat, geraten Commissario Pavarotti und Lissie in ein Verwirrspiel um seine wahre Identität. Bis sie schließlich den Keim des Bösen in der gemeinsamen Vergangenheit Italiens und Deutschlands entdecken...

10 >>OKTOBER emons: KRIMIPROGRAMM JULI-DEZEMBER >>> Carsten Sebastian Henn, Jahrgang 1973, ist Autor und Weinjournalist. Mit seiner»deutschen Wein-Entdeckungs- Gesellschaft«keltert C. S. Henn eigene Tropfen. Mehr Infos über ihn, seine Bücher und seine Weine gibt es hier: Endlich!»Ave Vinum«das Hörbuch Carsten Sebastian Henn AVE VINUM Hörbuch ca. 300 Minuten, 4 CDs ISBN Warengruppe: 5121 ca. D 19,90/ A 20,50 überregional Erfolgsautor Carsten Sebastian Henn bittet zum nächsten Gang. Krimi und Kulinaria, gewürzt mit viel Humor. Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Nach der Obduktion ist klar: Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

11 20 >>JULI 21 Liebe bis zum Tod Ein Serienmörder im verträumten Regensburg. Wer ist das nächste Opfer? Eine Ex-Polizistin stößt an ihre Grenzen. Treibt in der Donaumetropole ein Serienmörder sein Unwesen? Anna di Santosa stolpert vor ihrem Haus buchstäblich über das bereits zweite Opfer. Am nächsten Morgen erhält die Privatermittlerin von einer ebenso schönen wie undurchsichtigen Frau den Auftrag, nach ihrer Tochter zu suchen. Als Anna sich auf Spurensuche begibt, erregt sie damit nicht nur den Zorn ihres Ex-Mannes und Kripokommissars Paolo, sondern gerät in einen Strudel aus verwirrenden Lügen. Hilde Artmeier NACHT AN DER DONAU Kriminalroman Broschur, ca. 256 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Bayern Hilde Artmeier, geboren 1964 in Oberbayern, lebt seit dreißig Jahren in und um Regensburg und arbeitet im fremdsprachlich-kaufmännischen Bereich und seit 2000 als freie Schriftstellerin.

12 >>JULI >>JULI Tödliche Bauernhochzeit Aschaffenburg in 20 Jahren Ein humoriges Sittengemälde aus dem Unterallgäu. Wenn jeder verdächtig ist und jeder jeden verdächtigt... Ermittlungen zwischen Stammtisch und Misthaufen. Während der angesagtesten Allgäuer Hochzeit des Jahres geschieht ein Mord, und Sissi Sommer von der Kripo Memmingen stürzt sich in die Ermittlungen. Doch irgendwie haben alle etwas zu verbergen: der zwielichtige Landarzt Häfele und der selbstherrliche Casanova Florian, die neugierige Rentnerin Erna und der schnüffelnde Reporter Steinmeier. Ist einer von ihnen der Mörder? Barbara Edelmann MORDSBRAUT Allgäu Krimi Broschur, ca. 384 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 11,90/ A 12,30 Ein Blick in die Zukunft. Humorvoll, ungewöhnlich, spannend! Fußball-WM in Brasilien: Am Rande einer nächtlichen Siegesfeier in Aschaffenburg wird die achtzehnjährige Lisa von einem Unbekannten erdrosselt. Als die Polizei einen Verdächtigen festnimmt, setzt eine beispiellose Inter nethetze ein, die ihn in den Tod treibt. Zwanzig Jahre später greift Journalist Paul Stiller den Fall wieder auf und wird selbst zum Gejagten der Meute... Peter Freudenberger hat die Haupthandlung seines vierten Romans bewusst in die Zukunft gelegt und wieder zurück. Humorvoll, aber realitätsnah und spannend verpackt, setzt er sich mit dem rasanten Wandel in Gesellschaft, Mobilität und Kommunikation auseinander, dessen Wurzeln heute schon erkennbar sind. Bayern»Amüsant und spritzig erzählt mit viel Lokalkolorit.«BR Franken über»stiller und der Gartenzwerg«Peter Freudenberger STILLER UND DIE UNSICHTBARE MEUTE Main Krimi Broschur, ca. 304 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 10,90/ A 11,30 Bayern Barbara Edelmann besuchte die Kfm. Realschule der Englischen Fräulein in Mindelheim und verließ diese mit einem widerwillig absolvierten Realschulabschluss. Nach Jahrzehnten diverser Bürotätigen und etlichen ausgeschlagenen Stellenangeboten (Werbeagentur, eine Firma in New Jersey da hätte sie»ihr Tal«verlassen müssen...) machte sie sich mit einem Büroservice selbstständig. Peter Freudenberger, Jahrgang 1960, ist fest in der Main-Spessart-Region verwurzelt auch beruflich als Lokalredakteur in seiner Heimatstadt Aschaffenburg. Der humor- und liebevolle Blick auf die Region spiegelt sich in den Figuren seiner Kriminalromane.

13 >>JULI Buchsbaumbärenmord! Ein Krimi voller Sprachwitz, ungewöhnlichen Figuren und absurd-komischen Situationen. Annabelle Winter, eine herrliche neue Ermittlerin: chaotisch-asthmatisch, tapsig-liebevoll. Die Detektei Heimroth, Winter & de Groot wird beauftragt, zwei gestohlene Buchsbäume wiederzubeschaffen allerdings Buchsbäume in Form von Bären, die jeder Euro teuer und dazu noch die weltweit letzten ihrer Art sind. Kaum beginnt Junior-Detektivin Annabelle zu ermitteln, wird eine beispiellose Mordserie in Gang gesetzt, Ende unabsehbar. Denn die verschwundenen Buchsbäume waren nur ein Vorwand. Geht es um Geldwäsche im ganz großen Stil? Um das herauszufinden, begibt sich Annabelle nicht nur einmal in Lebensgefahr und muss am Ende feststellen, dass nichts so ist, wie es scheint... Victoria Witzmann lebte nach dem Studium an der Akademie der bildenden Künste lange in der Schweiz, Italien und Spanien. Seit 1979 arbeitet sie als Journalistin, zuerst bei einer Tageszeitung, dann bei einer großen Frauenzeitschrift, später als Drehbuchautorin.»Verflixt&zugepflanzt«ist ihr erster Kriminalroman. Victoria Witzman VERFLIXT & ZUGEPFLANZT Kriminalroman Broschur, ca. 224 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 überregional/münchen DER LEKTORATSTIPP!

14 >>JULI >>JULI Klinisch tot Spannung im Stil skandinavischer Krimis. Packend, düster, intelligent. Grausame Rache und akribische Ermittlungsarbeit. Mit dem Trecker zum Tatort Wenn die Idylle trügt... Friesischer Dickschädel kontra Familienfehde und ein Mörder ohne Reue. In einem Hamburger Krankenhaus herrscht helle Aufregung: Seit Tagen wird der Chefarzt vermisst. Plötzlich tauchen mysteriöse Päckchen mit grauenvollem Inhalt auf: menschliche Organe. Sind es etwa die des vermissten Professors? Und was bedeuten die Botschaften? Kriminalhauptkommissar Brook und seine Kollegen vom Wandsbeker Polizeikommissariat stehen vor einem Rätsel, das immer größer wird, je tiefer sie in den Fall einsteigen. Cornelius Hartz BROOK UNTER RÄUBERN Kriminalroman Broschur, ca. 240 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Hamburg Im beschaulichen Bredstedt tobt seit Generationen ein Krieg zwischen zwei Familienclans. Bislang konnte sich Oberkommissar Fokke Mommsen den Streitereien entziehen, doch als einer seiner Cousins des Mordes beschuldigt wird, beginnt er auf Drängen seiner Familie zu ermitteln. Mit seinem typischen norddeutschen Sturkopf gelingt es ihm, alle Verstrickungen zu entwirren um am Ende vor einer der schwersten Entscheidungen seines Lebens zu stehen. Harald Jacobsen FRIESENSCHÄDEL Küsten Krimi Broschur, ca. 288 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 10,90/ A 11,30 Schleswig-Holstein»... mindestens so spannend und unterhaltend, wie wir das sonst von den Fällen aus Henning Mankells Feder gewohnt sind.«der Hamburger über»brook und der Skorpion«Cornelius Hartz, 1973 in Lübeck geboren, lebt seit der Schulzeit in Hamburg. Der promovierte Philologe arbeitet als freier Autor, Übersetzer und Lektor und betreut das Literaturlabor Wolfenbüttel. Er hat mehrere Romane und Sachbücher veröffentlicht. Harald Jacobsen wurde 1960 in Langenhorn im schönen Nordfriesland geboren. Heute lebt er mit seiner Frau in Hohenwestedt, besucht aber regelmäßig die Nordseeküste und verbringt dort Zeit mit seiner Familie. Jacobsens Krimis spielen alle in Schleswig-Holstein, und so lag es nahe, endlich auch seine eigentliche Heimatstadt Bredstedt als Handlungsort zu wählen.

15 28 >>JULI >>JULI 29 Gefährliches Verlangen Benita Luengo, die Kommissarin mit dem dunklen Geheimnis. Mord(s)lust, Schmiergeld und ein Schuss Erotik. Sex sells 2.0 Rasmussen und die Brix ermitteln in Antwerpen, Hamburg und zwischen den Küsten.»Ein originelles Ermittlerduo, ein rasanter Fall, viel Lokalkolorit und glänzend ausgespielte Situationen.«Kieler Nachrichten über»tod am Strand«Werner Wachter, vermögender Fabrikant, liegt erschlagen und mit verkohlten Händen im Wald nahe seiner Villa. Die ermittelnde Kommissarin Benita Luengo ist schockiert. Ihre mühsam verborgene Sucht nach schnellem, unverbindlichem Sex hat sie zwei Tage zuvor in eine Bar geführt, wo sie den Toten kennengelernt und verführt hat. Danach kam es zu einem heftigen Streit mit Handgreiflichkeiten. Nun gibt es Spuren, die zu ihr führen und sie als Täterin belasten... Caroline von Iven ist jung, attraktiv und vor allem erfolgreich. Ihr Unterneh- men führt das internationale Geschäft mit der Erotik in neue Dimensionen; dazu ge- hören auch barocke Maskenbälle für handverlesene Gäste. Doch eine dieser Orgien endet für Caroline tödlich. Rasmussen und die Brix ermitteln in Eckernförde, Hamburg und Antwerpen und stoßen auf ungehemm- ten Exhibitionismus und Gier, Neid und enttäuschte Liebe. Jacqueline Lochmüller FRÄNKISCHE VERFÜHRUNG Kriminalroman Broschur, ca. 416 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 11,90/ A 12,30 Arnd Rüskamp / Hendrik Neubauer DIE SCHLEI-DIVA Küsten Krimi Broschur, ca. 336 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 10,90/ A 11,30 Bayern Schleswig-Holstein DER LEKTORATSTIPP! Jacqueline Lochmüller wurde 1965 in Bayreuth geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach sechzehn Jahren in Hof kehrte sie in ihre Heimatstadt zurück. Sie schreibt für Zeitschriftenverlage wahre Geschichten und Krimis. Arnd Rüskamp ist am Baldeneysee geboren, hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, ist aber vor allem Ehemann und Vater. Zum Schreiben über Schleswig-Holstein qualifiziert ihn zumindest ansatzweise, dass er drei Monate eines Jahres in seiner Wahlheimat an der Schlei lebt. Hendrik Neubauer ist in Hamburg geboren und in Trittau aufgewachsen. Während er in Kiel studierte, lernte er im Sommer die Eckernförder Bucht schätzen. Danach zog es ihn in den wilden Westen der Republik. Nach über zwanzig Jahren in der Diaspora lebt er nun als Autor, Publizist und Kommunikationsberater wieder im hohen Norden. Ungefähr in der Mitte zwischen Eckernförde und Kiel, aber Hauptsache an der See.

16 30 >>JULI 31 Mord in bester Lage Der neue Wein-Krimi aus der Pfalz. Insider-Wissen vom Weinspezialisten. Wohldosiertes Pfalz-Kolorit und ein Kommissar, der keine Ahnung hat. Der beliebte Birkweiler Weinfrühling wird überschattet von einem Mord. Ein unbekannter Mann liegt am Tag vor Festbeginn erstochen im Kastanienbusch. Jan Badenhop, Leiter er der Abteilung Schwerverbrechen vom Neustadter er Kommissariat, ermittelt im Winzerumfeld, nimmt mt die berühmte Weinlage Kastanienbusch genauer er unter die Lupe und bekommt es mit zweifelhaf-ften Kellereischummeleien, einer verschwundenen n Frau und spanischen Sommeliers zu tun. Jürgen Mathäß KASTANIENBUSCH Pfalz Krimi Broschur, ca. 240 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Rheinland-Pfalz Jürgen Mathäß, geboren 1951 in Landau, studierte Volkswirtschaftslehre und Jura. Sechs Jahre war er Chefredakteur der Fachzeitschrift»Weinwirtschaft«. Heute arbeitet er als freier Weinjournalist und Buchautor. Er lebt mit seiner Familie in Landau.»Ein spannendes Lesevergnügen für Wein- und Pfalzliebhaber!«Südwestecho über»pechstein«

17 >>JULI >>JULI Schwüle über Heilbronn Chiemsee- Wahnsinn Die Zeit heilt keine Wunden. Alte Ängste und abgrundtiefer Hass. Ein Psychothriller mit Sogwirkung. D rückende Hitze liegt über Süddeutsch- land. Tamara arbeitet wie eine Besessene an den Bildern für ihre erste Einzelausstellung. Doch mit jedem Tag wird ihr ungutes Gefühl, be- obachtet und verfolgt zu werden, stärker, denn in ihrer Vergangenheit gab es ein Versprechen:»Irgendwann, wenn du gar nicht daran denkst, werde ich dich besuchen...«henrike Spohr HEILBRONN 37 Kriminalroman Broschur, ca. 192 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Der dritte Fall der Chiemsee-Cowboys. Schnell, hart, abgefahren und umwerfend komisch. Im Chiemgau taucht ein mysteriöses Notizbuch auf, der Inhalt ist brisant: Zahlen-Codes, Konten und Namen bekannter Bankhäuser und mächtiger Männer. Mit im Spiel sind Minister, Bankvorstände, korrupte Polizisten und eine ziemlich hübsche Blondine. Aus alten Rivalitäten werden neue Kriege, und Stocker und sein Team sind wieder mittendrin im Todesspiel. Heinz von Wilk CHIEMSEE-VERSCHWÖRUNG Oberbayern Krimi Broschur, ca. 256 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Bayern Baden-Württemberg DER LEKTORATSTIPP! Henrike Spohr lebt mit Mann und zwei Kindern in Heilbronn, direkt am Waldrand. Die Ideen zu ihren atmosphärischen Thrillern entwickelt sie gemeinsam mit ihrem Mann, am liebsten bei einem Glas Wein, abends auf der Terrasse. Der Rosenheimer Heinz von Wilk war schon vieles in seinem Leben: Weltreisender, Abenteurer, Musiker, Künstleragent und Immobilienhändler. Nach langen Jahren in Spanien lebt er seit einiger Zeit wieder im Chiemgau.

18 >>JULI 35 Sonne, Strand und Mord Andreas Schnabel POOLPOSITION Mallorca Krimi Broschur, ca. 240 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Spanien»Mit viel Sinn fürs Inselkolorit, einem spannenden Plot und munteren Dialogen verteilt Schnabel gekonnt seine Seitenhiebe Richtung High Society.«Aachener Zeitung über»tod in Palma«DER KRIMI FÜR DEN URLAUBSKOFFER. INSELFEELING, SPANNUNG UND HUMOR. Eine Leiche fährt Motorrad und verunglückt dabei tödlich? Rasch können die Gerichtsmediziner beweisen, dass der Unfall fingiert war, um zu vertuschen, dass das Opfer ermordet wurde. Comisario García Vidal und sein deutscher Ex-Kollege haben schwer zu kämpfen, damit echte Tote im Kampfring in gewissen Kreisen nicht zu einer mallorquinischen Spezialität werden. Und Vidals Assistentin ermittelt bei einem Tod auf Raten und gerät in die Mühlen der Nationalisten. Andreas Schnabel, geboren 1953 in Hamburg, ist ausgebildeter Rettungssanitäter. Er arbeitete unter anderem als Hauptbrandmeister, Taxifahrer, Rundfunkreporter, TV-Producer und Theater-Autor. Er lebt in Pulheim bei Köln.

19 >>AUGUST >>AUGUST Ein Polizist zwischen den Fronten Ein Krimi aus Insiderperspektive. Organisierte Kriminalität im beschaulichen Niederösterreich. Gibt es einen Spion in den eigenen Reihen? Chefinspektor Schirmer steht vor einem Rätsel: Hinter dem Mödlinger Bahnhof werden die Leichen von sieben jungen Männern gefunden. Die Opfer, allesamt ausländischer Herkunft, sind offenbar erstickt. Zur gleichen Zeit wird Mödling von einer Welle der Gewalt heimgesucht, die sich vorwiegend gegen Ausländer richtet. Als sich Verbindungen zwischen den beiden Fällen herauskristallisieren, gerät Schirmer zwischen die Fronten... Thomas Eppensteiner BLUTIGE REBEN Kriminalroman Broschur, ca. 176 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 Ein neuer Fall für Rubin und Bernstein Schnell, schnörkellos, kompakt.»ein kurzweiliges Lesevergnügen mit originellen Typen und gelungenen Dialogen.«Buchjournal über»da liegt ein Toter im Brunnen«Bad Löwenau ist in Aufruhr: Sind die toten Vögel, der Sturm und der Regen die Zeichen dafür, dass sich eine mittelalterliche Prophezeiung erfüllt? Als ein geheimnisvoller Fremder auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse. Denn mit ihm kommt der Tod in die Stadt. Wie immer bewahren Rubin und Bernstein klaren Kopf und bringen auf ihre bewährt unkonventionelle Weise Licht in das Dunkel des Wahnsinns. Sven Görtz DIE PROPHEZEIUNG VON BAD LÖWENAU Ein Fall für Rubin und Bernstein Broschur, ca. 192 Seiten, 13,5 x 20,5 cm ISBN ca. D 9,90/ A 10,20 überregional AUCH ALS HÖRBUCH! Österreich Thomas Eppensteiner ist Kriminalbeamter, Autor und Redakteur für regionale Medien. Seit seiner Jugend schreibt er Kurzgeschichten und Gedichte. Er lebt mit seiner Familie in Mödling geboren, verbringt Sven Görtz seine Kindheit im Westerwald und studiert danach Philosophie in Gießen. Er ist Autor, Kabarettist, Singer/ Songwriter und die deutsche Stimme von Paulo Coelho. Mit über verkauften Hörbüchern zählt er zur ersten Riege der deutschen Hörbuchsprecher. Görtz ist seit Jahren mit verschiedenen Live-Programmen im gesamten deutschsprachigen Raum auf Tournee.

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Uwe Timm Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Gliederung 1. Was bedeuten die 68er für uns? 2. Wie entwickelte sich Timms Leben? 2.1. Kindheit 2.2. Abitur und Studium 2.3. politisches

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Landeskunde. Finalrunde

Landeskunde. Finalrunde 1 Landeskunde 1. Bundesländer Finalrunde Die Bundesrepublik Deutschland besteht aus 16 Bundesländern. Auf Seite 102 im Kursbuch sind die deutschen Bundesländer mit ihren Wappen abgebildet. (Vokabelhilfe:

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Marketing ist tot, es lebe das Marketing

Marketing ist tot, es lebe das Marketing Einleitung: Marketing ist tot, es lebe das Marketing Seit jeher verbarrikadieren sich Menschen in sicheren Winkeln, um sich dem Wandel der Zeit zu entziehen. Es gibt Zeiten, wo das durchaus funktioniert.

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage sind

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger wurde am 13. Oktober 1936 in Wien geboren. Ihr Vater war Uhrmacher und ihre Mutter Kindergärtnerin. Sie besuchte das Gymnasium und machte ihre Matura. Zuerst wollte

Mehr

Brennen soll die Hex!

Brennen soll die Hex! 23 Heinz Mellmann http://www.heimel-dias.de Da gab Gretel der Hexe einen Stoß, dass sie in den Ofen fiel und machte schnell die eiserne Türe zu. Hu! da fing die Hexe an, ganz schrecklich zu schreien. Aber

Mehr

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung (Tsunami= japanisch: Große Welle im Hafen ) Am 26. Dezember 2004 haben in Südostasien(Thailand, Sri Lanka, Indien etc.) zwei Tsunamis (Riesenwellen) das

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Presseinformation. Durch die Hölle von Auschwitz und Dachau. Ich bin ein Jude. Dreimal schon sollte der Tod mich ereilt haben.

Presseinformation. Durch die Hölle von Auschwitz und Dachau. Ich bin ein Jude. Dreimal schon sollte der Tod mich ereilt haben. Presseinformation Neuerscheinung: Durch die Hölle von Auschwitz und Dachau Ein ungarischer Junge erkämpft sein Überleben Leslie Schwartz Ich sollte nicht leben. Es ist ein Fehler. Ich wurde am 12. Januar

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Vorwort 7. Einführung 11

Vorwort 7. Einführung 11 Vorwort 7 Einführung 11 Hintergründe: HIV und Aids in Deutschland 18 Wie sieht die Verbreitung der Krankheit in Deutschland aus? 19 Wie hat sich das Bild der Krankheit verändert? 22 Wie wirken die Medikamente

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

und nicht Cay von Fournier & Silvia Danne SACHBUCH Cay von Fournier & Silvia Danne

und nicht Cay von Fournier & Silvia Danne SACHBUCH Cay von Fournier & Silvia Danne Allzu viele Unternehmen bieten ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu einem ähnlichen Preis in einer ähnlichen Qualität. Die Folge: Ein Verdrängungswettbewerb über den Preis. Wer nicht mithalten kann,

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1 Hinduismus Man sollte sich gegenüber anderen nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; das ist das Wesen der Moral. Ingrid Lorenz Hinduismus 1 Die Wurzeln des Hinduismus reichen

Mehr

Pressemappe. Timo Parvela

Pressemappe. Timo Parvela Pressemappe Timo Parvela Timo Parvela Biografie 1964 in Finnland geboren war sechs Jahre lang Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde heute schreibt er für Kinder und Erwachsene, seine Ella-Bücher sind in

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen Studio d A2-01 über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Rebecca Akindutire, Nigeria über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Gabriella ist 26

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)?

I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)? I. Für welche Person stimmen die Behauptungen (X) (Bea Braun, Niklas Winkler, Lutz Rohrhuber)? BEHAUPTUNG LEO KLAUS FELIPE Er ist Weltmeister im Organisieren. Besitzer einer KFZ-Werkstatt. LUTZ No. Leo

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Redewiedergabe: Er sagt, er hat die Frau gesehen. Lokalangaben: Das war im 7. Stock Ich bin da hochgefahren, also in den 7. Stock

Redewiedergabe: Er sagt, er hat die Frau gesehen. Lokalangaben: Das war im 7. Stock Ich bin da hochgefahren, also in den 7. Stock Paula und Philipp hatten in der letzten Folge die Leute vom Optikwerk informiert, dass jemand in ihrem Labor mit Laserstrahlen experimentiert. Dadurch konnte die Sache mit dem Laserterror endlich aufgeklärt

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist.

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist. 05-18a Aufbaustufe II / GD (nach bat) A. dessen & deren Er träumt von einer Frau, die sehr aufgeschlossen und interessiert ist. die er auf Händen tragen kann über die er sich jeden Tag freuen kann. mit

Mehr

Laternenumzüge. Martinigänse

Laternenumzüge. Martinigänse Laternenumzüge Am Martinstag feiert man den Abschluss des Erntejahres. Für die Armen war das eine Chance, einige Krümel vom reichgedeckten Tisch zu erbetteln. Aus diesem Umstand entwickelten sich vermutlich

Mehr

Radtour auf den Spuren von August Macke und Hans Thuar

Radtour auf den Spuren von August Macke und Hans Thuar Radtour auf den Spuren von August Macke und Hans Thuar Bonn durch Künstleraugen gesehen Auf den Spuren der Künstlerfreunde August Macke und Hans Thuar Die Malerfreunde August Macke und Hans Thuar gehören

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Leseprobe Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv Übersetzt von Andreas Nohl Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-literaturverlage.de/978-3-446-23668-4

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur Vieles spricht nicht gegen das Schreiben. Es ist eine warme und geschützte Tätigkeit. Selbst bei schlechter Witterung gelingt hin und wieder ein lesbarer Satz. Felicitas Hoppe: Picknick der Friseure (1996)

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

Jahreslosungen seit 1930

Jahreslosungen seit 1930 Jahreslosungen seit 1930 Jahr Textstelle Wortlaut Hauptlesung 1930 Röm 1,16 Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht 1931 Mt 6,10 Dein Reich komme 1932 Ps 98,1 Singet dem Herr ein neues Lied,

Mehr

Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig

Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig Klaus-Peter Wolf Der Autor: Klaus-Peter Wolf (*1954 in Gelsenkirchen) lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor im Norden.

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

Was hat der Eiffelturm in Paris mit der

Was hat der Eiffelturm in Paris mit der Was hat der Eiffelturm in Paris mit der 1 Eifel zu tun? Die Vorfahren des berühmten Ingenieurs Gustave Eiffel stammten aus der Eifel. Wilhelm Heinrich Johann Bönickhausen, Sohn des Marmagener Lehrers Leo

Mehr

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Mond zurückgelassen und ist zur Erde gereist. Wie es dazu

Mehr

Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek

Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek Zielgruppe: Teilnehmerzahl: Räumlichkeit: Sonstiges: 4. und 5. Klasse Max. 40 Kinder Kinderbibliothek Bei Bedarf 2.- Eintritt pro Schüler/in Vorbereitung: Kinderbibliothek

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak

Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak aktiv dabei 1 Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak Herr Nowak ist am 17. März 1923 in Königshütte in Oberschlesien geboren. In Begleitung seiner Ehefrau und seiner Tochter

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

1a Na, Meisterdetektiv/-in: Welche Aussagen sind richtig und welche sind falsch?

1a Na, Meisterdetektiv/-in: Welche Aussagen sind richtig und welche sind falsch? Kapitel 1: Aufgaben 1a Na, Meisterdetektiv/-in: Welche Aussagen sind richtig und welche sind falsch? Umkreise die entsprechenden Nummern. Wenn du alle richtig hast, kannst du mit ihnen den geheimen Code

Mehr

emons : frühjahr 13 frische Verlagsvorschau WELTWEIT REGIONAL www.emons-verlag.de HALTBAR VON JANUAR BIS JULI 2013

emons : frühjahr 13 frische Verlagsvorschau WELTWEIT REGIONAL www.emons-verlag.de HALTBAR VON JANUAR BIS JULI 2013 emons : frühjahr 13 WELTWEIT REGIONAL frische Verlagsvorschau HALTBAR VON JANUAR BIS JULI 2013 www.emons-verlag.de 2 emons : weltweit regional Aktion: Urlaubstisch.......................... 20 Die besten

Mehr

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld. Textem Verlag. 71 Seiten, 23 Abbildungen. 18 Euro. Rezension von Anna Brenken

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld. Textem Verlag. 71 Seiten, 23 Abbildungen. 18 Euro. Rezension von Anna Brenken ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld Textem Verlag 71 Seiten, 23 Abbildungen 18 Euro Rezension von Anna Brenken Mittwoch, 04. März 2015 (14:55 15:00

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren

Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren Institut für Soziologie Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren Bericht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Das Projekt wurde durchgeführt mit Fördermitteln der Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Mehr

Umzug der Familie nach Bern, wo Dürrenmatt für zweieinhalb Jahre das Freie Gymnasium und dann das Humboldtianum besucht.

Umzug der Familie nach Bern, wo Dürrenmatt für zweieinhalb Jahre das Freie Gymnasium und dann das Humboldtianum besucht. Friedrich Dürrenmatt 1921 5. Januar: Friedrich Dürrenmatt wird als Sohn des protestantischen Pfarrers Reinhold Dürrenmatt und dessen Frau Hulda, geb. Zimmermann, in Konolfingen, Kanton Bern, geboren. 1928-1933

Mehr

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro.

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1 Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1977 erschien letztmals ein Buch über die Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld,

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel.

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel. Zwischentest, Lektion 1 3 Name: 1 Ergänzen Sie die Verben. machen kommst heißen ist bist komme 1. Ich aus Frankreich. 4. Wie Sie? 2. Mein Name Sergej. 5. Wer du? 3. Woher du? 6. Was Sie beruflich? 2 Finden

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten?

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? 29.03.2010 Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? Rechtsanwaltskammer Koblenz. Immer wieder kommt es unter dem Druck der Vernehmung zu falschen Geständnissen. Unschuldige

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Hintergrundinformationen zu Matthäus 13,1-23 Das vierfache Ackerfeld

Hintergrundinformationen zu Matthäus 13,1-23 Das vierfache Ackerfeld Hintergrundinformationen zu Matthäus 13,1-23 Das vierfache Ackerfeld Personen - Jesus Christus - Jünger und andere Begleiter - eine sehr grosse Volksmenge Ort See Genezareth An diesem See geschah ein grosser

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr