Mit dem Fahrrad unterwegs Velotransport im Postauto

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit dem Fahrrad unterwegs Velotransport im Postauto"

Transkript

1 Belpstrasse Bern Mit dem Fahrrad unterwegs Velotransport im Postauto Ausgabestelle Ausgabedatum Ersetzt Ausgabe vom Januar 2015 November 2014 Entdecken Sie die Schweiz per Fahrrad? Hier finden Sie wichtige Informationen über den Velotransport im Postauto. Gerne transportieren wir Ihr Fahrrad im Postauto, sofern genügend Platz im Fahrzeug vorhanden ist und die Fahrgäste nicht benachteiligt werden. Elektrovelos werden bei PostAuto nur begrenzt transportiert. Während der Sommersaison verkehren einige Postautos auf touristischen Linien mit Veloträgern am Fahrzeugheck. Das Velo muss vom Besitzer begleitet und selbst verladen werden sowie über einen gültigen Fahrausweis verfügen. Fahrausweise / Tarife Die Velotageskarte und der Velo-Pass (GA) der SBB und anderen Transportunternehmungen gelten neu auf dem gesamten PostAuto-Netz. Die Fahrgäste müssen keine zusätzlichen Billette für die Velomitnahme im Postauto kaufen. GA, Halbtax, Swiss Travel System, Normaltarif Kinder bis 16 Jahre Velo-Pass CHF CHF (1 Jahr gültig, nicht übertragbar) Velotageskarte CHF CHF Velo-Multitageskarte (6 Tage) CHF Kurzstreckenbillette für Velos ½ Billet 2. Klasse 1/1 Billet 2. Klasse Billette für Velos und Velotageskarten können Sie direkt beim Fahrpersonal im Postauto kaufen. Der Velo-Pass erhalten Sie an den PostAuto-Verkaufsstellen Bern, Chur, Lugano, Grächen und Saas Fee sowie an den Verkaufsstellen des öffentlichen Verkehrs oder im Internet unter Für längere Strecken empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Velotageskarte. Weitere Informationen finden Sie unter oder im jeweiligen Fahrplan. Spezielle Tarife Kinder mit einer Junior-/Enkel-Karte, die von ihren Eltern begleitet werden, können ihr Kindervelo, das Kinderanhängervelo oder das Kickboard kostenlos mitnehmen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren erhalten für die Velomitnahme die Fahrvergünstigungen für Familien. Sind Sie im Besitz einer Junior-/Enkel-Karte oder eines GA-Plus Familia, befördert PostAuto die Velos von Kindern und Jugendlichen kostenlos. Für Spezialvelos (z.b. Tandem, Liegevelo, Dreiräder) bezahlen Sie den doppelten Beförderungspreis. Für Veloanhänger mit einer maximalen Breite von 60 cm, gelten die gleichen Preise wie für das Velo. Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

2 Einige Tarifverbunde wenden Spezialtarife an. Diese Tarife müssen auf den entsprechenden Internetseiten überprüft werden. Transportmöglichkeiten In den Kantonen Graubünden, Wallis und Bern stehen für den Velotransport spezielle Anhänger oder Heck-Träger zur Verfügung. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der nachfolgenden Liste. Auf den übrigen PostAuto-Linien sind die Postautos nicht speziell für den Fahrradtransport eingerichtet. Fahrräder werden je nach Möglichkeit im Gepäck- oder Innenraum des Fahrzeuges transportiert. Die Fahrgäste dürfen jedoch nicht beeinträchtigt werden; für Rollstuhlfahrer/-innen und Kinderwagen ist stets genügend Platz freizuhalten. Wichtig zu wissen Zusammengeklappte und in Tragtaschen verpackte Velos gelten als Handgepäck und werden kostenlos befördert. Dazu eigenen sich spezielle Transporthüllen, beispielsweise den TranZBag, welche an den Gepäckaufgabestellen einiger Bahnhöfe oder im Velo- oder Outdoor-Fachhandel erhältlich sind. Pro Velo-Heckträger werden neben den normalen Velos ohne Antrieb maximal 2 Elektrovelos transportiert. Spezialvelos (z.b. Tandem, Liegevelo, Dreirad), die nicht in die normalen Aufhängevorrichtungen passen oder länger als 2 m sind, werden nicht transportiert. Das gleiche gilt für Veloanhänger die breiter als 60 cm sind. Trottinetts für Erwachsene werden gleich behandelt wie begleitete, unverpackte Velos und sind somit kostenpflichtig. Es besteht keine Mitnahmegarantie. Sollte das Velo aus Kapazitätsgründen nicht mitgeführt werden können, wird es mit dem nächsten PostAuto-Kurs befördert. Sie verladen Ihr Velo grundsätzlich selbständig und in eigener Verantwortung. Die PostAuto Schweiz AG haftet bei Schäden nur, wenn das Unternehmen ein Verschulden trifft. Reservation Eine vorgängige Reservation ist empfohlen, für Gruppen sogar unerlässlich. Aufgrund der beschränkten Velotransportkapazität pro Postauto nehmen Gruppen von mehr als 5 Personen, welche ihre Velos mitnehmen möchten, bitte in jedem Fall mit der betreffenden Region Kontakt auf. Die regionalen Kontaktnummern für Reservationen und Auskünfte sowie speziellen Angebote oder Ausnahmebedingungen finden Sie auf der folgenden Liste. PubliCar Das Platzangebot für Velotransporte ist im PubliCar-Fahrzeug in der Regel sehr beschränkt. Bitte besprechen Sie die Transportmöglichkeiten bereits bei der Bestellung. Sämtliche Kontaktstellen finden Sie unter Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

3 Kontakte, spezielle Angebote sowie Ausnahmefälle nach Regionen geordnet: Region Bern : Es bedeutet, dass für den Velotrans- Bitte achten Sie im offiziellen Kursbuch auf dieses Symbol port eine Reservation erforderlich ist. Eine Reservation auf der Linie Gurnigel ist erforderlich unter Telefon ( Uhr). Auf folgenden Linien sind die Postautos mit Heckträgern ausgerüstet: Schönried Gstaad Col-du-Pillon, Glacier 3000 Les Diablerets Gstaad Lauenen( Lauenensee) Gstaad Lauenen ( Lauenensee) Andermatt Furka Oberwald Grimsel Meiringen Susten Andermatt Düdingen Gurmels Murten Riggisberg Toffen/Thurnen Thurnen Gurnigel Plaffeien Schwarzenburg Lützelflüh Moosegg Hotel Arni Biglen Erlach Gals Le Landeron Schwarzenburg Riggisberg Schwarzenburg Guggisberg Milken Schwarzenburg Schwarzenburg Lanzenhäusern Albligen Oberbalm Oberscherli Niederscherli Riggisberg Burgistein Wattenwil Spiez Krattigen Aeschi b. Spiez Aeschiried Spiez Spiez, Schiffstation Spiez Faulensee Möve Spiez Emdthal Aeschi b. Spiez Interlaken West Beatenberg Brienz Ballenberg Brienzwiler Brünig Hasliberg Reuti Brienz Axalp Meiringen Grimsel Oberwald Meiringen Susten Göschenen Andermatt Meiringen Engstlenalp Meiringen Schwarzwaldalp Innertkirchen Guttannen Handegg Innertkirchen Gadmen Obermaad Geissholz Meiringen Brienzwiler Oey Diemtigen Diemtigen Grimmialp Airolo S. Gottardo Andermatt Airolo All Acqua Passo della Novena/Nufenenpass Oberwald Region Bern Reservation und Auskunft: Tel Mo-Fr / Uhr Für den Velotransport auf den Linien der Zentralalpen mit den Pässen Gotthard, Nufenen, Furka, Grimsel und Susten ist die Platzzahl beschränkt und eine Reservation erforderlich, siehe Fahrplan. Veloroute Nr. 8, 9. Details unter Region Zentralalpen Reservation und Auskunft: Tel Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

4 Für Samstag und Sonntag können Reservationen nur berücksichtigt werden, wenn diese bis spätestens 48h vor der Fahrt eintreffen. Region Genferseegebiet / Waadt Yverdon Reservation und Auskunft: Tel Fax: (Lokaltarif) Region Graubünden Während der Sommersaison verkehren die Postautos mit praktischen Veloträgern am Fahrzeugheck, ausgenommen sind Kleinbusse und Fahrzeuge im Agglomerationsverkehr. Es besteht keine Mitnahmegarantie. Sollte das Fahrrad aus Kapazitätsgründen nicht mitgeführt werden können, wird es mit dem nächsten PostAuto-Kurs befördert. Details und Kontaktangaben sind im entsprechenden Fahrplanfeld aufgeführt: Strecken Region Chur Im Sommer besteht eine erhöhte Transportkapazität für Velos (Veloträger am Fahrzeugheck). Es besteht keine Mitnahmegarantie. Es können keine Reservationen angenommen werden. Strecke Chur San Bernardino Bellinzona (Eilkurse) Velotransport nur beschränkt möglich. Als Alternative können die Regionalkurse Thusis-San Bernardino-Bellinzona (Fahrplanfeld ) benützt werden. Zwischen Chur und Thusis benützen Sie bitte die Verbindungen der Rhätischen Bahn. Strecke Zernez Müstair Malles/Mals Auf dieser Strecke sind Veloreservationen erforderlich. Telefon täglich von Uhr, Uhr Es besteht keine Mitnahmegarantie. Der Kurs 107 ist vom Velotransport ausgeschlossen. Fuldera Lü, Stelvio-Linie und Fuldera Val Vau Veloreservationen für diese Linien werden telefonisch unter entgegengenommen. Strecke St.Moritz Menaggio Lugano (Palm Express) Keine Beförderung von Fahrrädern auf dieser Linie Gruppen Für Gruppen ab 6 Personen ist eine Reservation unerlässlich; Details sind im entsprechenden Fahrplanfeld aufgeführt: Region Westschweiz La Côte / Vaud-Fribourg Réservations et renseignements: Tel Fax: (Lokaltarif) Neuenburg, Plateau de Diesse / Jura / Berner Jura Velotransporte von Juni bis Oktober möglich. Reservation für Gruppen erforderlich am Vortag der Fahrt bis Uhr. Tel Fax: (Lokaltarif) Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

5 Gorgier St-Aubin NE Provence VD Colombier NE Rochefort Les Grattes Le Landeron Marin St-Blaise Enges Lignières La Neuveville Le Landeron Plateau de Diesse (Chasseral) La Chaux-de-Fonds Les Planchettes Biaufond Le Locle La Tourne Neuchâtel Le Locle La Brévine Les Bayards La Brévine Fleurier Les Bayards TULB Transports Urbains Les Brenets Buttes La Côte-aux-Fées St-Croix Tramelan Saignelégier Goumois Region Nordschweiz Eine Beförderung erfolgt, sofern in den Fahrzeugen genügend Platz vorhanden ist und Mitreisende nicht behindert werden. Reservation und Auskunft: Tel Fax: Von Mai bis Oktober Velotransport mit Heckträgern auf den Linien: Region Ostschweiz Solothurn-Günsberg-Oberbalmberg Aarau-Wölflinswil-Frick St.Gallen Reservation und Auskunft Tel Fax: Mo Fr / Uhr Frauenfeld Reservation und Auskunft Tel Fax: Mo Fr Uhr Uznach Reservation und Auskunft Tel Fax: Mo Fr Uhr Linien mit Veloträgern Auf folgenden Linien in der Ostschweiz sind die Postautos während der Sommerperiode mit Veloträgern ausgerüstet. Eine Reservation ist empfehlenswert, für Gruppen ab 5 Personen obligatorisch. Linie Strecke Reservation und Auskunft Sargans Flums Flumserberg (Flumserberg-Linie) Siehe St.Gallen Bad Ragaz Vättis Gigerwald (Linie 451) Siehe St.Gallen Bad Ragaz Valens Vasön Mapragg (Linie 452) Siehe St.Gallen Glarus Klöntal (Linie 504) Siehe Uznach Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

6 Uznach Eschenbach Goldingen Atzmännig (Linie Siehe Uznach 630) Uznach Gommiswald Ricken (Linie 632) Siehe Uznach Linie mit Veloanhängern Auf folgender Linie, Nesslau Wildhaus Buchs, können die Velos mit Anhängern transportiert werden. Eine Reservation ist in jedem Fall erforderlich. Region Tessin Reservation und Auskunft: Tel Fax: Gültig auf allen Linien. Ausnahme: Linien, welche im offiziellen Fahrplan mit «kein Velotransport» gekennzeichnet sind. Region Wallis Filiale Brig Von Mitte Mai bis Mitte Oktober, Velotransport mit Heckträger auf diversen Linien. Velotransport auf allen Linien möglich. Velotransport beschränkt möglich. Reservationen erwünscht. Für die Linie Visp Bürchen Moosalp und Visp-Visperterminen können keine Reservationen entgegengenommen werden. Wir danken für Ihr Verständnis. Reservation und Auskunft: Tel Fax: Filiale Sion Von Mitte Mai bis Mitte Oktober, Velotransport mit Heckträger auf diversen Linien: Aigle Vionnaz Torgon Aigle Corbeyrier Château-d Oex Col des Mosses Martigny Trient Martigny Ravoire Martigny Chemin Le Châble Verbier Le Châble Bruson Le Châble Fionnay Mauvoisin Sion Leytron Ovronnaz /333 Sion Erde Aven (Daillon) Sion Savièse Sion Savièse Arbaz Sion Mayens-de-la-Zour Sion Sanetsch Sion Ayent Anzère Rawil Sion Crans Sion Mayens-de-Sion Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

7 Sion Nendaz Siviez Sion Veysonnaz Sion Evolène Les Haudères-Arolla Le Sépey Leysin Sierre Chalais Vercorin Sierre Vissoie Sierre Vissoie Grimentz Moiry Sierre Vissoie Zinal Sierre Vissoie Chandolin Velotransport beschränkt möglich. Reservationen erwünscht. Grosse Anhänger für Gruppen auf Anfrage. Reservation obligatorisch. Reservation und Auskunft: Tel Fax: Region Zentralschweiz Velotransport Reservation und Auskunft: Tel Mo Fr / Uhr Fax: Sa Uhr Panoramastrasse (Sörenberg-Giswil) Tel Stöckalp (Sarnen-Stöckalp) Tel Langis (Sarnen-Langis) Tel Klausenpass (Flüelen-Linthal) Tel Isenthal (Altdorf Isenthal Seilbahn St. Jakob) Tel Übrige PostAuto-Linien Zentralschweiz Tel Platzzahl beschränkt, Reservation erforderlich. Ausserhalb der Hauptverkehrszeiten und wenn genügend Platz vorhanden, kann das Velo transportiert werden. Die Zentralalpen mit den Pässen Gotthard, Nufenen, Furka, Grimsel und Susten gehören zur Region Berner Oberland. Reservation erforderlich. Siehe Telefonnummer unter Region Berner Oberland. Region Zürich Eine Beförderung erfolgt, sofern in den Fahrzeugen genügend Platz vorhanden ist und Mitreisende nicht behindert werden. Allgemeine Auskunft: Tel Fax: Version X04.00 Ausgabedatum: Januar / 7

01.06.2015 651.10. Tarifverbund Bern-Solothurn-Biel-Berner Jura. T651.10 Libero-Tarifverbund. Neuausgabe: 01.06.2015.

01.06.2015 651.10. Tarifverbund Bern-Solothurn-Biel-Berner Jura. T651.10 Libero-Tarifverbund. Neuausgabe: 01.06.2015. Tarifverbund BernSolothurnBielBerner Jura T651.10 LiberoTarifverbund Neuausgabe: 01.06.2015 Seite 1 von 54 Inhaltsverzeichnis 0. VORBEMERKUNGEN... 4 1. GELTUNGSBEREICH... 6 2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN...

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Kindertransport mit dem Fahrrad

Kindertransport mit dem Fahrrad Kindertransport mit dem Fahrrad Sicher unterwegs mit kleinen Passagieren bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Mit den Kindern ausfliegen, einkaufen gehen, Freunde treffen neben dem betriebstüchtigen

Mehr

Wir machen Strecke Sie machen Sommerurlaub.

Wir machen Strecke Sie machen Sommerurlaub. Dezember Mai Oktober April 2015 Wir machen Strecke Sie machen mmerurlaub. Für alle Zielbahnhöfe in: Deutschland Österreich Und Ihre Weiterreise Richtung: Niederlande Schweiz Skandinavien e Bahn macht mobil.

Mehr

Wir für Sie. Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende. oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717

Wir für Sie. Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende. oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717 Wir für Sie Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717 Wir für Sie 03 Inhaltsverzeichnis Unser ÖBB-Kundenservice Mobilitätsservice-Zentrale...................................................................

Mehr

Kinder auf dem Schulweg

Kinder auf dem Schulweg Kinder auf dem Schulweg Sicher in die Schule und wieder nach Hause bfu Beratungsstelle für Unfallverhütung Kindergerechte Schulwege, Verkehrsunterricht, Verkehrsdienst, rücksichtsvolle Fahrzeuglenkende

Mehr

Ihr Patientendossier. Ihre Rechte

Ihr Patientendossier. Ihre Rechte Ihr Patientendossier Ihre Rechte Im Spital bestimmen Sie, wie Sie über Ihre Krankheit und deren Behandlung informiert werden wollen und wer auch informiert werden darf Auskunftsrecht und Informationsweitergabe

Mehr

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN 1. Was ist DHL Express DeliverNow? 2. Kann meine Sendung an die nächstgelegene Postfiliale zugestellt werden? 3. Kann ich mir meine Zweitzustellung auch an eine Packstation liefern lassen? 4. NEU: Woher

Mehr

Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Ihre besten Verbindungen. Stadtbahn Zug. S-Bahn Luzern.

Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Ihre besten Verbindungen. Stadtbahn Zug. S-Bahn Luzern. S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 SBB Umsteigen leicht gemacht 5 S1 Luzern Zug Baar und Gegenrichtung

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Beförderungsbedingungen (AGB der Condor Flugdienst GmbH)

Allgemeine Geschäfts- und Beförderungsbedingungen (AGB der Condor Flugdienst GmbH) Allgemeine Geschäfts- und Beförderungsbedingungen (AGB der Condor Flugdienst GmbH) Stand 13. März 2015 Allgemeine Geschäfts- und Beförderungsbedingungen (AGB der Condor Flugdienst GmbH) Inhaltsverzeichnis

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Busfahren aber sicher!

Busfahren aber sicher! Busfahren aber sicher! Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Fahrgäste, als Nahverkehrsunternehmen für Neuss sind die swn Ihr Partner, wenn es um Mobilität im Alltag geht. Wir bringen mit unseren modernen

Mehr

Vereinfachtes Abrechnungsverfahren

Vereinfachtes Abrechnungsverfahren 2.07 Beiträge Vereinfachtes Abrechnungsverfahren für Arbeitgebende Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Das vereinfachte Abrechnungsverfahren ist Teil des Bundesgesetzes über Massnahmen zur Bekämpfung

Mehr

Wenn Kinder Rader bekommen. Sicher mobil ein Ratgeber für Eltern von 3- bis 7-jährigen Kindern

Wenn Kinder Rader bekommen. Sicher mobil ein Ratgeber für Eltern von 3- bis 7-jährigen Kindern Wenn Kinder Rader bekommen Sicher mobil ein Ratgeber für Eltern von 3- bis 7-jährigen Kindern Sicher im Sattel! Velofahrkurse 2006: www.oekk.ch ÖKK Club Gratis für ÖKK Versicherte! 0800 816 816 LIEBE Eltern

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

via bewegt dich. Hab und Mut Investorin Carolina Müller-Möhl fördert Schulen. Und lehnt sich gerne aus dem Fenster.

via bewegt dich. Hab und Mut Investorin Carolina Müller-Möhl fördert Schulen. Und lehnt sich gerne aus dem Fenster. via bewegt dich. 2 2014 Zeitlos schön Traditionelles Handwerk ist beliebt und ganz modern. Ab in den Süden Kontraste würzen das Leben. Das Tessin hat genug davon. Hab und Mut Investorin Carolina Müller-Möhl

Mehr

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Inhalt Vorwort 5 Gut geplant ist schon halb angekommen 6 Die Haltestelle - nicht nur ein Ort zum Warten 7 Alles einsteigen bitte! 9 Türen schließen,

Mehr

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können Service Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können > Altersgrenzen steigen stufenweise > Vertrauensschutz schafft Vorteile > Früher in Rente mit Abschlägen Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Sicher in die

Mehr

Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland

Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland BUNDESAMT FÜR JUSTIZ Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland Merkblatt Bern, 1. Juli 2009 II Inhaltsverzeichnis 1 Zweck des Merkblatts... 1 2 Rechtsgrundlagen... 1 3 Zweck des Bundesgesetzes

Mehr

Leitfaden für die Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen Rechtliche Aspekte

Leitfaden für die Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen Rechtliche Aspekte Leitfaden für die Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen Rechtliche Aspekte www.bmel.de 2 Leitfaden für die Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen Leitfaden für die Weitergabe

Mehr

Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge für das Kalenderjahr

Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge für das Kalenderjahr An das Wohnfinanzamt Eingangsvermerk des Finanzamtes Sehr geehrte Damen und Herren! Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen des Formulars die angeschlossenen Erläuterungen. Dieser Antrag ist gebührenfrei gemäß

Mehr

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet.

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Rente mit 67 was sich ändert Fragen und Antworten Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Wann kann ich

Mehr

Der VBB-Tarif. Tarifinformation 2014. Gemeinsamer Tarif der im Verkehrsverbund Berlin- Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen

Der VBB-Tarif. Tarifinformation 2014. Gemeinsamer Tarif der im Verkehrsverbund Berlin- Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen Tarifinformation 2014 Der VBB-Tarif Gemeinsamer Tarif der im Verkehrsverbund Berlin- Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen Stand: 1. Januar 2014 Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Redaktionsschluss:

Mehr

Beiträge an die Arbeitslosenversicherung

Beiträge an die Arbeitslosenversicherung 2.08 Beiträge Beiträge an die Arbeitslosenversicherung Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Die Arbeitslosenversicherung (ALV) ist wie die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) eine obligatorische

Mehr

So arbeitet die Volksanwaltschaft. Eine Leicht Lesen Broschüre der Volksanwaltschaft

So arbeitet die Volksanwaltschaft. Eine Leicht Lesen Broschüre der Volksanwaltschaft So arbeitet die Volksanwaltschaft Eine Leicht Lesen Broschüre der Volksanwaltschaft Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Aufgaben... 4 Zuständigkeit... 5 Organisation... 6 Beschwerden... 7 Prüf-Verfahren...

Mehr

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie 1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien Sofern keine abweichenden Bestimmungen angegeben werden, gelten die nachfolgenden Bedingungen für die Buchung und den Gebrauch von Miles & More Flugprämien. In

Mehr

Beiträge der Studierenden an die AHV, die IV und die EO

Beiträge der Studierenden an die AHV, die IV und die EO 2.10 Beiträge Beiträge der Studierenden an die AHV, die IV und die EO Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), die Invalidenversicherung (IV) und die

Mehr

Bartgeier Westschweiz 2006

Bartgeier Westschweiz 2006 Bartgeier Westschweiz 2006 Bartgeier Life (Haute-Savoie 2002), am 9. April 2006 beim Diableretgletscher VD. Auf anderen Bildern wurde er anhand seiner Ringe identifiziert. Sowohl die Anzahl der übermittelten

Mehr