Jetzt umschalten! Mit Energie sparen. Energie optimieren mit Verstand

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jetzt umschalten! Mit Energie sparen. Energie optimieren mit Verstand"

Transkript

1 Jetzt umschalten! Mit Energie sparen Energie optimieren mit Verstand

2

3 03 Markttransparenz Einige entscheidende Vorteile liegen auf der Hand Energie misst man in Kilowattstunden. Und Cent Autsch! Steigende Energiepreise schmerzen einen Unternehmer wie ein Tritt gegen das Schienbein. Mittlerweile liegen in stromintensiven Branchen die Energiekosten sogar über den Lohnkosten. Und im europäischen Vergleich gefährdet das deutsche Energiepreis-Niveau die Wettbewerbsfähigkeit inländischer Unternehmen. Mehr wissen, weniger zahlen Die meisten Unternehmer wollen ihre Energiekosten senken, allerdings haben sie häufig weder Zeit noch Möglichkeiten, den Tarif- Dschungel gründlich zu durchforsten. Dennoch gibt es eine Lösung: Nutzen Sie das Know-how und die Marktstärke des VEA. Gegen Risiken gibt es zwei bewährte Mittel: Erfahrung und Umsicht. Unsere Energieexperten haben den Finger am Puls der Energiebörsen, vergleichen Preise und Abnahmebedingungen und informieren Sie tagesaktuell. In unserem Newsletter und der Mitgliederzeitschrift analysieren wir Trends, politische Rahmenbedingungen, Fakten und Tendenzen. Statt einer verwirrenden Datenflut erhalten Sie sorgfältig aufbereitete Informationen, damit Sie die Weichen in Richtung Zukunft sicher stellen können. Verlässliche Informationen sind unbezahlbar. Und für Sie inklusive Als Mitglied des VEA genießen Sie zahlreiche Basisleistungen zum unschlagbar günstigen Mitgliedsbeitrag. Auf Wunsch können Sie diese Leistungen um weitere Zusatzangebote ergänzen. Markttransparenz Das zahlt sich für Sie aus VEA Basisleistungen Preisindikation zeigt aktuell mögliches Einsparpotenzial VEA-Extranet mit tagesaktuellen Infos exklusiv für Mitglieder Infos zu Energie-Steuern und -Abgagaben Hintergrundwissen und wertvolle Informationen per im VEA- Newsletter Beratungsgespräche auf regionalen Info- und Beratungstagen bieten einen Wissensvorsprung Interessenvertretung in Politik und Gesellschaft VEA Zusatzleistungen Mehr Sicherheit durch VEA-Rechtsberatung Schulungen und Seminare zu aktuellen Energiethemen

4

5 05 Strom- und Gas-Beschaffung Wir empfehlen das Zweite von rechts Behalten Sie den Durchblick Wer beim Energieeinkauf nur auf ein einzelnes Kostendetail achtet, ist kurzsichtig. Oder schlecht beraten. Lassen Sie unsere besten Köpfe für Sie arbeiten: Ihr persönlicher Energie-Berater überblickt den Markt wie kaum ein anderer und blickt auch hinter die Zahlen. Beharrlich entflechtet er den Tarif-Wirrwarr und vergleicht die Konditionen. Häufig lohnt es sich sogar, bestehende Verträge noch einmal neu zu verhandeln. Die günstigsten Versorger stehen bei Ihnen Schlange Sie müssen nicht nach dem günstigsten Versorger suchen, auf sucht dieser Sie. Lassen Sie die Energie-Lieferanten auf dem führenden Internet-Marktplatz gegeneinander antreten. Sie sagen uns, was Sie wollen. Wir bereiten Ihre Verbrauchsdaten professionell auf und präsentieren diese auf VEA-Online. Mit Ihrer Auktion oder Ausschreibung erreichen Sie mehrere 100 Versorger, die im Wettbewerb ihre Angebote abgeben. Wir prüfen die Angebote, Sie sagen ja oder nein. Einfacher geht s nicht. Schneller und günstiger auch nicht. Willkommen auf der sicheren Seite Das Auf und Ab der Energiemärkte überrascht häufig selbst Insider. Was heute günstig erscheint, kommt Sie möglicherweise morgen teuer zu stehen: Sie zahlen einen hohen Preis, an den Sie über die gesamte Vertragslaufzeit gebunden sind. Umgekehrt können Sie bei einem optimalen Timing deutlich sparen. Hier setzen die risikooptimierten Strom- und Gasausschreibungen an. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Beschaffungsstrategie, beispielsweise indem der Einkauf auf mehrere Termine gesplittet wird. So senken Sie das Risiko der Preisschwankungen. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei der Umsetzung der Strategie. Noch einfacher: Vertrauen Sie den Experten des VEA-Aktiv-Teams und lassen Sie diese als Bevollmächtigte für Sie arbeiten. So profitieren Sie von besseren Preisen und sparen gleichzeitig viel Zeit. Kein langes Suchen. Kein langes Verhandeln. Kein langes Gesicht. Strom- und Gas-Beschaffung Da können Sie sicher sein VEA Basisleistungen Prüfung der Lieferangebote auf Marktüblichkeit Unterstützung bei Verhandlung mit aktuellen Lieferanten Aufzeigen von möglichen Beschaffungslösungen VEA Zusatzleistungen VEA-Online: Ausschreibungen und Auktionen von Strom und Gas Unterstützung öffentlicher Auftraggeber bei der Ausschreibung von Leistungen nach der VOL Inhouse-Workshops zu strukturierter Energiebeschaffung und Portfolio- Management Risikooptimierte Strom- und Gas- Ausschreibungen mit Beratung zu börsenorientierten Beschaffungs- Strategien VEA-Aktiv: Einkauf durch von Ihnen bevollmächtigten Experten

6

7 07 Controlling / Monitoring Unsere Genauigkeit ist sprichwörtlich Wer mit uns rechnet, kann auf Gründlichkeit zählen Einige unserer besten Mitarbeiter machen wenig Worte. Dafür lieben sie Zahlen. Zuverlässig und penibel durchkämmen sie Zahlenkolonnen und Rechnungen. Mit Erfolg. Einige große Unternehmen bezahlen keine Energie-Rechnung, bevor nicht einer unserer Experten diese geprüft und abgezeichnet hat. Dabei suchen wir nicht nur nach Fehlern, sondern auch nach Alternativen. Denn wir kalkulieren und rechnen nicht nur mit Zahlen, sondern mit Weitsicht. Hinterher sind Sie immer klüger. Und manchmal besser dran Damit Ihre Rechnung auch in Zukunft aufgeht, überprüfen unsere Experten die vorliegenden Energie-Angebote. Alle Liefer- und Netznutzungs-Verträge kommen auf den Prüfstand. Und das nicht erst, wenn ein Vertrag abgeschlossen wurde. Bekanntlich versteckt sich der Teufel im Detail - willkommen im Kleingedruckten! Sind die Vertrags-Bestimmungen marktüblich? Wo sollten wir gemeinsam nachverhandeln? Controlling / Monitoring Genauigkeit ist unsere Devise Bekommen Sie mit einem neuen Versorger alte Probleme? Was passiert, wenn Sie einen Vertrag abschließen? Auch hier gilt: Versorger ist nicht gleich Versorger. In den letzten 60 Jahren haben wir nicht nur viel Erfahrung gesammelt. Wir verfügen über ein hervorragendes Ansehen bei Versorgern und staatlichen Institutionen, so dass wir Ihr individuelles Konzept effektiver und reibungslos umsetzen. VEA Basisleistungen Jährliche Rechnungsprüfung Prüfung der Lieferverträge auf energiewirtschaftlichen Inhalt und Üblichkeiten Prüfung der Netznutzungsverträge Information zu Netzentgeltänderungen Prüfung von Preisänderungs- Mitteilungen Benchmark (Strom- und Erdgaspreise) VEA Zusatzleistungen Monatliche Rechnungsprüfung Mögliche Fehler werden direkt angemahnt, bevor die Rechnung freigegeben wird Individuelle Auswertung und Benchmarks

8

9 09 Energie-Effizienz Viele Unternehmen produzieren zu viel heiße Luft Stellen Sie Ihre Wirtschaftlichkeit auf den Prüfstand Steigern Sie die Energie-Effizienz Ihres Unternehmens. Der effektivste Treibstoff ist der Wille, Energie zu sparen. Ist die Produktion produktiv genug? Rauscht zu viel Geld durch den Schornstein? Belasten Sie zu hohe Blindstromverluste? Unsere Experten kommen den Verlustbringern schnell auf die Spur. Dazu erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie die Kosten Ihrer Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen reduzieren, Leerlauf abstellen und Leistung optimieren. Schnell erkennen Sie mögliche Potenziale und können entsprechend handeln. Investieren Sie nicht um jeden Preis Was Investitionen in neue Maschinen und Gebäude wirklich wert sind, verrät nicht allein der Kaufpreis, sondern die zukünftigen Betriebskosten. Wie hoch ist der Energieverbrauch? Mit welchen Folgekosten und Zusatzinvestitionen müssen Sie rechnen? Ihr VEA Berater hilft Ihnen, die richtigen Antworten zu finden. Er analysiert den Ist-Zustand und begleitet Sie bei der Investitions- Planung. Schritt für Schritt. Bis hin zur Ausschreibung und dem technischen Controlling. Auf Basis zuverlässiger Marktdaten und Trends entwickeln wir auch Konzepte für die Nutzung alternativer Brennstoffe. Bekommen Sie die Förderung, die Sie verdient haben? Auch Vater Staat hilft beim Sparen: Zu unseren Energie-Konzepten gehört, dass wir Ihnen den Weg zu Fördertöpfen öffnen oder Sie rund um Themen wie den Emissionshandel beraten. Übrigens: Unsere Energieberater sind als hochqualifizierte Spezialisten zertifiziert, so dass die KfW bereits deren Beratungsleistung fördert. Energie-Effizienz Wettbewerbs-Vorsprung durch Technik VEA Basisleistungen Beratung in allgemeinen energietechnischen Fragen Monatlicher und jährlicher Lastgangreport Prüfung Netzanschlussverträge VEA Zusatzleistungen Erstellung von Kosten sparenden Energiekonzepten Ganzheitliche energietechnische Unternehmens-Analyse Beratung und Aufbau eines zertifizierten Energiemanagement-Systems Beratung zur Anlagentechnik und energietechnischen Systemwahl Bewertung der Energieträger und deren Alternativen inklusive regenerative Energiequellen Spitzenlastoptimierung bei Strom und Gas Beratung beim CO2-Emissionshandel

10

11 11 Persönliche Beratung Nehmen Sie Strom oder Gas? Milch oder Zucker? Wir nehmen uns Zeit für Sie. Damit Sie Zeit sparen Selbstverständlich können Sie sich bei uns jederzeit telefonisch oder per Rat holen. Wir nehmen Ihre Wünsche aber auch höchst persönlich. In der Praxis bedeutet das: Die effektivste Art der Kommunikation ist das Gespräch unter vier Augen. Und dazu gehört, dass Ihr Berater Ihnen nicht nur viel erzählt. Sondern zuhört. Denn nur so kann er Sie und Ihre Wünsche verstehen. Sie gewinnen einen Partner, der Ihnen Zeit spart, weil er in Ihrem Sinne mit-, nach- und vordenkt. Und sein Spezialwissen schneller und gezielter für Ihren persönlichen Erfolg einsetzt. Unsere Mitglieder erwarten von einem Berater mehr als nur ein Lächeln Unsere Mitglieder wissen, was sie von uns erwarten können. Diesen hohen Ansprüchen müssen wir immer wieder durch verbesserte Zusatzangebote gerecht werden, die weit über das VEA-Basisangebot hinausgehen. Ganz egal, ob Sie diese nutzen oder nicht, einen Vorteil haben Sie immer: Aufgrund unseres größeren Angebots hat Ihr Berater einen wesentlich weiteren Blickwinkel. Und führt Sie so zu fundierten Entscheidungen. Persönliche Beratung: Zuhören. Verstehen. Gemeinsam handeln. Werden Sie Mitglied im VEA e.v. Der VEA ist ein eingetragener Verein für mittelständische Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Sie bezahlen lediglich einen geringen Mitgliedsbeitrag und profitieren dafür von zahlreichen Basisleistungen, mit denen Sie Ihre Energiekosten deutlich senken können. Kompetent. Fair. Unabhängig Das ist der Dreiklang des VEA. Im liberalisierten Energiemarkt ermöglichen unsere Berater den VEA-Mitgliedern eine deutliche Kostenentlastung. Frei und unabhängig von Energie-Lieferanten. Und ohne Abstriche und versteckte Klauseln. Alle Vorteile und Einsparungen, die wir für Sie erreichen, kommen Ihnen provisionsfrei in voller Höhe zugute. Nutzen Sie die Zusatzangebote der VEA GmbH Über die Basisleistungen des Vereins hinaus bietet Ihnen die VEA Beratungs-GmbH attraktive Zusatzleistungen, die ganz individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Gegen ein faires Beraterhonorar stehen Ihnen unsere Experten bei allen preislich-vertraglichen und betrieblichtechnischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

12

13 Ihre Energie-Experten Sechsmalig! Und immer in Ihrer Nähe. HAUPTGESCHÄFTSSTELLE Hannover Zeißstraße 72 Telefon Telefax Geschäftsstelle Rhein-Ruhr Herne Westring 303 Telefon Telefax Herne Hannover Cottbus Geschäftsstelle Cottbus Cottbus Am Nordrand 40 Telefon Telefax Koblenz Geschäftsstelle Koblenz Koblenz Josef-Görres-Platz 2 Telefon Telefax Karlsruhe Nürnberg Geschäftsstelle Nürnberg Nürnberg Fürther Straße 27 Telefon Telefax Geschäftsstelle Karlsruhe Karlsruhe Zeppelinstraße 2 Telefon Telefax Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e.v. ist seit 1950 die größte Energie- Interessengemeinschaft des deutschen Mittelstands. Er vertritt mehr als Industrie- und Handelsunternehmen aller Branchen und öffentliche Einrichtungen mit über Abnahmestellen im gesamten Bundesgebiet. Die VEA Beratungs-GmbH ist eine 100-prozentige Tochter des VEA e.v. Sie bietet Ihnen Zusatzleistungen, die ganz individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Erfolg mit Vertrauen: Kompetenz, Fairness und Unabhängigkeit sind unsere wertvollsten Treibstoffe für die Zukunft. Manfred Panitz, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des VEA Günstiger Strom oder Gas einkaufen, weniger Energie und Nerven verbrauchen: Nutzen Sie unser Know-how in einem der komplexesten Märkte. Als unabhängige Interessengemeinschaft sind wir keinem Lieferanten verpflichtet, sondern ausschließlich Ihrem Erfolg. Mit fairen und günstigen Preisen. Ohne versteckte Klauseln und Provisionen. Ohne Wenn und Aber.

14 Bundesverband der Energie-Abnehmer e.v. VEA Beratungs-GmbH Hauptgeschäftsstelle Hannover Zeißstraße Hannover Postfach Telefon: Telefax: Internet: Hauptgeschäftsstelle Hannover Zeißstraße Hannover Postfach Telefon: Telefax: Internet: Mit aller Energie für Ihren Erfolg

WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout

WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout 1 Ihre Vorteile: Mehr Einsparpotenziale bei Strom und Gas Mehr Unabhängigkeit von Energielieferanten Mehr Beratungsleistung WOLFF & MÜLLER ENERGY

Mehr

Energiebeschaffung mit System.

Energiebeschaffung mit System. energie Energiebeschaffung mit System. Strom- und Gaseinkauf für Unternehmen Energieauktionen und -ausschreibungen online Nachhaltig günstige Energiepreise So kaufen Sie heute Strom und Gas 1. Sie beauftragen

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

Der MeinCentTarif für Strom und Gas

Der MeinCentTarif für Strom und Gas Dr. Marie-Luise Wolff Geschäftsführerin der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH Der MeinCentTarif für Strom und Gas - Es gilt das gesprochene Wort - Pressekonferenz der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH 01. Februar

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren

Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren Eine Handlungsanleitung für Krankenhausmanager Dipl.-Ing. Alexander J. Henze Frankfurt, 06. Mai 2015 Beratungsschwerpunkte Zentraler

Mehr

Unsere Stromprodukte

Unsere Stromprodukte Unsere Stromprodukte Strom muss jederzeit und auf Knopfdruck verfügbar sein. Was immer Sie antreiben oder betreiben die richtige Energie finden Sie bei uns: Strom für leistungsgemessene Unternehmen ebenso

Mehr

Erdgaslieferverträge. Zielführend und sicher. Die industrielle Lösung

Erdgaslieferverträge. Zielführend und sicher. Die industrielle Lösung Erdgaslieferverträge Zielführend und sicher Die industrielle Lösung Zukunft sichern: Mit moderner Energiebeschaffung Weniger ist mehr: Einsparpotenziale beim Energieeinkauf Bei etwa der Hälfte der deutschen

Mehr

Optimieren Sie Ihre Energieversorgung.

Optimieren Sie Ihre Energieversorgung. Optimieren Sie Ihre Energieversorgung. R EMB OPTIMALGas R EMB OPTIMALStrom Die Chancen des Energiemarktes Für Ihren Bedarf maßgeschneidert Wer flexibel ist, kann viel gewinnen Der Energiemarkt ist in Bewegung.

Mehr

E-Control. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas

E-Control. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas E-Control Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Juni 2010 Inhalte und Texte: Die 6 Rechte der Energiekunden 3 Bezahlen Sie zu viel für Energie? Sparen Sie bares Geld! 5 E-Control Ihr unabhängiger Partner

Mehr

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE WELT DER VORTEILE IM EINKAUF LIEGT GEWINN Die ständig wachsende Zahl an bpa-mitgliedern ermöglicht es der bpa servicegesellschaft, für unterschiedlichste

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU

ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU ENERGIEEFFIZIENZ IM UNTERNEHMEN NEUE KOOPERATIONEN FÜR BERATER UND BILDUNG FÜR MEHR ENERGIE- UND RESSOURCENEFFIZIENZ IN KMU Greifswald, 21. November 2013 Ole Wolfframm, RKW Nord GmbH RKW Nord GmbH Partner

Mehr

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan 5x5 EffizienzKonzept Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan Projektstart Begehung. Begutachtung. Beratung. Im Rahmen unseres 5x5 Konzeptes beschreiben wir ausführlich die einzelnen

Mehr

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Effizient Einkaufen PROJEKTE HANS BECKER HORIZON TRAINING HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Mit uns erzielen Sie direkte Erfolge im indirekten Einkauf! Für Sie mag

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

Wie spart man im Energiemanagement. Zeit und Geld? Energie plus Services: Das Komplettpaket für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft!

Wie spart man im Energiemanagement. Zeit und Geld? Energie plus Services: Das Komplettpaket für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft! Wie spart man im Energiemanagement für den Bestand Zeit und Geld? Energie plus Services: Das Komplettpaket für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft! Energie plus Services Unser Komplettpaket reduziert

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001)

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) DIE HERAUSFORDERUNG Die Energiekosten eines produzierenden Unternehmens machen

Mehr

Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz!

Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz! Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz! Ein Wort vorneweg: easykraft Energiezellen bieten so viele Pluspunkte, dass eine Beschränkung auf Stichpunkte

Mehr

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E.

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unser Business ist Ihre Energie. Mark-E. Ihr Energiepartner. Ob Büro, Ladenlokal, Handwerk oder Gewerbe: Die professionelle

Mehr

Ideale Stromprodukte für Ihr Unternehmen! Günstiger Strom ohne Risiko? Sowieso! Info: www.swu.de/1. ServiceQualität Zertifizierung 2014

Ideale Stromprodukte für Ihr Unternehmen! Günstiger Strom ohne Risiko? Sowieso! Info: www.swu.de/1. ServiceQualität Zertifizierung 2014 Ideale Stromprodukte für Ihr Unternehmen! Günstiger Strom ohne Risiko? Sowieso! ServiceQualität Zertifizierung 2014 Servicekultur Servicezuverlässigkeit Beschwerdemanagement Qualifikation der Mitarbeiter

Mehr

Vertrieb Geschäftskunden - Ihre Vorteile auf einen Blick

Vertrieb Geschäftskunden - Ihre Vorteile auf einen Blick Vertrieb Geschäftskunden - Ihre Vorteile auf einen Blick Sie erhalten ein Gesamtpaket Wir erstellen Ihnen die Lösungen, die sich ganz nach Ihren Wünschen richten. Auszeichnungen TOP 1 Anbieter Ökostrom,

Mehr

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen.

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. Strom für Gewerbekunden heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. 2 Strom Gewerbe Stadtwerke Heidelberg Energie Wir setzen die Wirtschaft unter

Mehr

Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen

Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen Dirk Vogt Projektmanager Energie und Forschung IHK für München und Oberbayern Breslau, 21.05.2012 Die IHK im Bereich Energie Interessenvertretung Bayerische

Mehr

Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher

Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher Vor dem Hintergrund hoher Energiepreise sowie den Anforderungen des Klima- und Umweltschutzes ist die Bedeutung des Faktors

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Der Tarifzauber Energiepool. Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an

Der Tarifzauber Energiepool. Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an Der Tarifzauber Energiepool Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an Was machen wir: Kostenlose Analyse Ihrer Energieverträge Energiekostensenkung

Mehr

Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermitteleinsatz für Unternehmen aus Bankensicht Leuphana Universität Lüneburg

Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermitteleinsatz für Unternehmen aus Bankensicht Leuphana Universität Lüneburg Energieeffizienzmaßnahmen und Fördermitteleinsatz für Unternehmen aus Bankensicht Leuphana Universität Lüneburg Jens Sossong Financial Engineering 22. September 2015 Mit Energieeffizienzmaßnahmen Kosten

Mehr

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Energieeinkauf?

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Energieeinkauf? ENERGIE FONDS STROM GAS Wann ist der beste Zeitpunkt für den Energieeinkauf? Energiefonds Strom Gas: das Konzept für entspannte Planungssicherheit. Herausforderung Energiemarkt Der Energiefonds Strom Gas

Mehr

Fragen und Antworten rund um. den Strompreis.

Fragen und Antworten rund um. den Strompreis. Fragen und Antworten rund um den Strompreis. 0bb0on 1 us! We fos auf Mehr Inite 9 Se Kraftwerksauslastungen, die Bewegungen an der Strombörse Warum ändert sich mein Strompreis? Wir möchten Ihnen zuverlässige

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Grossunternehmen Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung EKZ Energieberatung für Private Gezielter Energieeinsatz in Ihrem Heim Nutzen Sie Energie effizient

Mehr

Energie-Control Austria. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas

Energie-Control Austria. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Energie-Control Austria Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Textbausteine zur Verwendung in Gemeindemedien November 2011 Inhalte und Texte: E-Control Ihr unabhängiger Partner bei Fragen rund um Energie

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Energiepreise und Unternehmensentwicklung in Baden-Württemberg

Energiepreise und Unternehmensentwicklung in Baden-Württemberg Energiepreise und Unternehmensentwicklung in Baden-Württemberg Auswertung einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern Heilbronn-Franken, Hochrhein-Bodensee, Karlsruhe und Ostwürttemberg im Herbst 8

Mehr

Stromeinkauf in turbulenten Märkten. Energiekosten flexibel gestalten

Stromeinkauf in turbulenten Märkten. Energiekosten flexibel gestalten Stromeinkauf in turbulenten Märkten Energiekosten flexibel gestalten Reduzieren Sie Ihr Risiko optimieren Sie mit BS ENERGY Ihre Beschaffungsstrategie Begegnen Sie den Schwankungen des volatilen Energiemarktes

Mehr

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Antworten auf alle Energiefragen lassen Sie sich kostenfrei beraten Energieberatung durch

Mehr

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Stand: Juni 2015 Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Als Verbraucherin und Verbraucher profitieren Sie vom Wettbewerb

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte 1 für dich ist gut, was gut fürs klima ist Ökologische Energie 2 Ökoprodukte Stadtwerke Heidelberg Energie Klimaschutz mit Konzept Als kommunaler Energieversorger

Mehr

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte ERGO Direkt Versicherungen 30 Jahre Erfolgsgeschichte Versicherung ist nicht gleich Versicherung Daniel von Borries Vorstandsvorsitzender ERGO Direkt Versicherungen Einen schönen guten Tag, ich freue mich

Mehr

So kommen Sie an günstigen Strom

So kommen Sie an günstigen Strom Markt So kommen Sie an günstigen Strom Energie. Handwerksunternehmer beschäftigen sich oft ungern mit Stromtarifen. Dabei könnten sie mit ein bisschen Mühe und dem richtigen Partner schnell mehrere tausend

Mehr

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff.

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Top 10 Vorteile für Ihren Effizienz-Gewinn 1 2 3 4 5 Transparenter Energiebedarf Die Gesamtlast von Strom, Wärme, Wasser, Dampf oder Druckluft

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout und Druck: Interne

Mehr

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Kosten sparen mit alternativen Energie-Quellen Fossile Energie-Träger wie Kohle, Öl und Gas stehen in der Kritik, für den Klimawandel verantwortlich zu sein und werden stetig

Mehr

www.der-energiepool.de

www.der-energiepool.de www.der-energiepool.de AGENDA Über uns Der Energiemarkt (Strom & Gas) Energievertrieb / Abwicklung Partnerbereich Vorteile Partner werden Über uns www.der-energiepool.de - Kostenfrei anmelden und sofort

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Energiekosten senken in Gewerbe und Industrie

Energiekosten senken in Gewerbe und Industrie Energiekosten senken in Gewerbe und Industrie Univ.-Lektor DI Jürgen A. Weigl Energiekosten senken Zwei Ansatzpunkte Einkauf: richtiger Lieferant und richtiger Zeitpunkt entscheidend Oft größere Sparpotentiale

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Geschäftskunden Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

und Beteiligungen in den Bereichen Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung - Strom - Verkehr - regenerativer Energie

und Beteiligungen in den Bereichen Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung - Strom - Verkehr - regenerativer Energie Das Energiekosten kontrollierte Hotel KEVAG Heute Das Energiekosten Wir stellen kontrollierte uns vor Hotel KEVAG Hauptgebäude Schützenstraße 80-82 Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

Energieberatung Mittelstand Energiecontrolling: Einsatz branchenspezifischer Energieeffizienz-Kennzahlen. Gudula Bauer, Freitag, 31.

Energieberatung Mittelstand Energiecontrolling: Einsatz branchenspezifischer Energieeffizienz-Kennzahlen. Gudula Bauer, Freitag, 31. Energieberatung Mittelstand Energiecontrolling: Einsatz branchenspezifischer Energieeffizienz-Kennzahlen Gudula Bauer, Freitag, 31. Mai 2013 DEKRA SE Ein Unternehmen mit Tradition In Berlin als eingetr.

Mehr

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei :

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Nur stetige Fort- und Weiterbildung sichert eine qualitativ hochwertige Beratung. So sind wir in namhaften Organisationen und Verbänden geprüft und

Mehr

Guten Tag. Pflicht zur Durchführung eines Energieaudits für alle Nicht KMU * bis 12/2015. * kleine und mittelständische Unternehmen

Guten Tag. Pflicht zur Durchführung eines Energieaudits für alle Nicht KMU * bis 12/2015. * kleine und mittelständische Unternehmen Guten Tag Pflicht zur Durchführung eines Energieaudits für alle Nicht KMU * bis 12/2015 * kleine und mittelständische Unternehmen Übersicht 1. gesetzliche Grundlagen 2. Wer ist betroffen? 3. das Energie

Mehr

LICHT INS DUNKEL TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE POTENZIALE IN KMU S

LICHT INS DUNKEL TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE POTENZIALE IN KMU S LICHT INS DUNKEL TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE POTENZIALE IN KMU S Leea Akademie, Fachtagung am 21.05.2014 Neustrelitz Ole Wolfframm, RKW Nord GmbH, Hamburg RKW Nord GmbH Partner des Mittelstandes Das

Mehr

Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen

Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen ++++++++++++++++++++++++++++++++++ Online-Leitfaden zur Einführung von Energiemanagementsystemen ++++++++++++++++++++++++++++++++++ Dipl.- Ing. (BA) Eva- Maria Kiefer Arbeitsbereichsleitung Projekte- technische

Mehr

Herzlich Willkommen. Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger.

Herzlich Willkommen. Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger. Herzlich Willkommen Mittelbadische Energiegenossenschaft e.g. Badische Energie von Bürgern für Bürger. Inhalt 1 Situation am Energiemarkt 2 Energieeffizienz 3 Erfolgreiche Projekte 4 Ihr Anteil bei der

Mehr

Mit Fingerspitzengefühl zu mehr Erfolg im Energiegeschäft! RWE Portfoliomanagement sicher im Energiemarkt unterwegs.

Mit Fingerspitzengefühl zu mehr Erfolg im Energiegeschäft! RWE Portfoliomanagement sicher im Energiemarkt unterwegs. Mit Fingerspitzengefühl zu mehr Erfolg im Energiegeschäft! RWE Portfoliomanagement sicher im Energiemarkt unterwegs. 2 PORTFOLIOMANAGEMENT PROLOG RWE Portfoliomanagement: Moderne Energiebeschaffung mit

Mehr

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG Die Visplanum GmbH Die Visplanum GmbH bietet zukunftsweisende

Mehr

WIE KANN ICH DEN ENERGIEVERBRAUCH OPTIMIEREN? Zielgerichtete Lösungen für das Gesundheitswesen.

WIE KANN ICH DEN ENERGIEVERBRAUCH OPTIMIEREN? Zielgerichtete Lösungen für das Gesundheitswesen. WIE KANN ICH DEN ENERGIEVERBRAUCH OPTIMIEREN? Zielgerichtete Lösungen für das Gesundheitswesen. 2 REFERENZ-PROJEKT Das Contracting-Projekt mit moderner BHKW-Technologie hat uns überzeugt. Wir können dadurch

Mehr

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe aus dem Hause der AG - Aktiengesellschaft. Inhalt 3 öko 5 aqua 7 paket 9 2 Strom... ganz selbstverständlich Einfach, schnell und unkompliziert... Wir versorgen Sie sicher, zuverlässig, günstig und Haben

Mehr

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System Ein Unternehmen der abcfinance GmbH Technologie-Leasing mit System DV Systems Modernste Technologie zu besten Konditionen Moderne Büro-Kommunikation ist kostspielig für Unternehmen jedoch die Voraussetzung,

Mehr

INNOVATIVE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN

INNOVATIVE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN INNOVATIVE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN Industrie und komplexe Großliegenschaften ENERGIEKOSTEN SENKEN WANDEL GESTALTEN ZIEL IST ES, IHRE ENERGIEKOSTEN ZU SENKEN LANGFRISTIG UND NACHHALTIG. Für Unternehmen

Mehr

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben Wir schaffen Vertrauen 2 Einkaufen heute Einfach, schnell und unkompliziert Wir leben in einer Welt voller attraktiver Produktangebote und Dienstleistungen.

Mehr

Workshop-Reihe Energieeffizienz: Wie können Unternehmen Energie sparen und Kosten senken?

Workshop-Reihe Energieeffizienz: Wie können Unternehmen Energie sparen und Kosten senken? Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Workshop-Reihe Energieeffizienz: Wie können Unternehmen Energie sparen und Kosten senken? Eine Gemeinschaftsveranstaltung der IHK Aschaffenburg,

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Fluid Management. Service, der sich lohnt. FLUID SERVICE PLUS GmbH

Fluid Management. Service, der sich lohnt. FLUID SERVICE PLUS GmbH FLUID SERVICE PLUS GmbH Fluidmanagement Fluid Management Service, der sich lohnt. Kühlschmierstoffservice Schmierwartung Beschaffung Lagerbewirtschaftung Präventive Instandhaltung Barcode Managementsystem

Mehr

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Swea Evers B.A., Hochbauingenieurin und zertifizierte Energieberaterin Ausstellungsleiterin des SHeff-Z an den Holstenhallen in Neumünster Beiratsseminar der

Mehr

FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm

FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm FAQ zum Thema Wärmepumpen Förderprogramm 1. Wie hoch ist der Förderbetrag? Der Förderbetrag beträgt 500 pro installierter Wärmepumpe. Dieser Wert entspricht einem Stromverbrauch einer Wärmepumpe von rund

Mehr

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Einsatz erneuerbarer Energien Ein Projekt der klima offensive Augsburg

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Einsatz erneuerbarer Energien Ein Projekt der klima offensive Augsburg klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Einsatz erneuerbarer Energien 5 Ein Projekt der klima offensive Augsburg klimafit 58 % der kommunalen CO2-Emissionen in Augsburg werden durch Gewerbe

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Sparen Sie Energie und Kosten Als Eigenheimbesitzer wissen Sie es nur zu genau: Waschen, Kochen, Beleuchtung alles braucht Energie. Zu den grössten

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit

Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit Die stromerzeugende Heizung für Ihr Eigenheim 2 Süwag MeinKraftwerk Süwag MeinKraftwerk 3 Werden Sie ihr eigener Energieversorger Starten Sie jetzt die

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

NATURSTROM FÜR ÖSTERREICH FRAGEN UND ANTWORTEN

NATURSTROM FÜR ÖSTERREICH FRAGEN UND ANTWORTEN energiepool FRAGEN UND ANTWORTEN Der Verein Energieforum Kärnten hat einen Energiepool gegründet, um Kärntner Ökostrom, aber auch andere ökologischen Brennstoffe der Bevölkerung anzubieten. Gemeinsam ist

Mehr

Weil Kompetenz zählt. MeteringService

Weil Kompetenz zählt. MeteringService MeteringService Energiedaten Kommunikation Weil Kompetenz zählt Als Spezialist im gesamten Prozess des Messwesens und des Datenmanagements wird Thüga MeteringService allen Anforderungen des liberalisierten

Mehr

Strom-Erdgasausschreibung für Kommunen. Hans-Werner Reimers KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH

Strom-Erdgasausschreibung für Kommunen. Hans-Werner Reimers KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH Strom-Erdgasausschreibung für Kommunen Hans-Werner Reimers KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH KUBUS GmbH Mitarbeiter 20 Mitarbeiter der Fachdisziplinen Juristen Dipl. Kaufleute/Betriebswirte Dipl.

Mehr

ist eins sicher: eure energieversorgung

ist eins sicher: eure energieversorgung Stadtwerke Heidelberg Energie Produkte und Dienstleistungen 1 für euch ist eins sicher: eure energieversorgung Produkte und Dienstleistungen 2 Produkte und Dienstleistungen Stadtwerke Heidelberg Energie

Mehr

Wir haben die Bausteine für Ihre Energiebeschaffung IHR LEBEN - UNSERE ENERGIE......

Wir haben die Bausteine für Ihre Energiebeschaffung IHR LEBEN - UNSERE ENERGIE...... Wir haben die Bausteine für Ihre Energiebeschaffung IHR LEBEN - UNSERE ENERGIE......... 2 4 4 Wir haben die Bausteine für Ihre Energiebeschaffung 4 4 Wir haben die Bausteine für Ihre Energiebeschaffung

Mehr

Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke

Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke Umschalten auf Nachhaltigkeit Die Stromprodukte der Sankt Galler Stadtwerke Umbau der Stromproduktion. St.Gallen ist auf dem Weg. Der Energieartikel in der Gemeindeordnung erteilt den Auftrag: Die Stadt

Mehr

Energie-Control Austria. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas

Energie-Control Austria. Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Energie-Control Austria Ihr Ansprechpartner für Strom und Gas Februar 2012 Inhalte und Texte: E-Control Ihr unabhängiger Partner bei Fragen rund um Energie 3 Die zehn Grundrechte des Energiekunden 4 Wechseln

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

Energie für Mühlheim 2015

Energie für Mühlheim 2015 Energie für Mühlheim 2015 Die Wahltarife Strom und Gas werden günstiger! Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain So setzt sich unser Strom zusammen Gesamtmix der Stadtwerke Mühlheim 2013 Mühlheim

Mehr

Soll und Haben Chancen und Risiken des Schienengüterverkehrs

Soll und Haben Chancen und Risiken des Schienengüterverkehrs Soll und Haben Chancen und Risiken des Schienengüterverkehrs Gunnar Gburek Bereichsleiter Logistik Bundesverband Materialwirtschaft, 1954 Einkauf und Logistik e.v. 2013 Der BME ist der führende Fachverband

Mehr

Energiepolitik ist Standortpolitik Wie Industrieunternehmen der Region Köln mit Energiekosten umgehen

Energiepolitik ist Standortpolitik Wie Industrieunternehmen der Region Köln mit Energiekosten umgehen Energiepolitik ist Standortpolitik Wie Industrieunternehmen der Region Köln mit Energiekosten umgehen 10. Mittelstandstag Nordrhein-Westfalen am 31. Mai 2012 Christi Degen Inhalt Die Energiewende der Bundesregierung

Mehr

Positive Energie für Sie.

Positive Energie für Sie. Positive Energie für Sie. enercity WebStrom und WebGas: einfach, günstig, von hier. Bis zu 200 WebBonus! enercity. Vertrauter Partner, neu in der Region. Zu Hause in der Region Hannover: enercity schafft

Mehr

Positive Energie für Sie.

Positive Energie für Sie. Positive Energie für Sie. enercity WebStrom und WebGas: einfach, günstig, von hier. Bis zu 200 WebBonus! enercity. Vertrauter Partner, neu in der Region. Zu Hause in der Region Hannover: enercity schafft

Mehr

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen

Die Vorteile der erdgas card. Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die Vorteile der erdgas card Nichts leichter als mit Erdgas sparen Die erdgas card ist unser Dankeschön für Ihre Treue Die OÖ. Gas-Wärme GmbH, ein Unternehmen der OÖ. Ferngas AG, bietet mit ihren Energiesparprofis

Mehr

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen Agenda Die Stadtwerke Bamberg Begriffe, Grundlagen Zielsetzung Vorteile für Ihr Unternehmen Energieberatung - Energiemanagement Energiemanagementsystem Fördermöglichkeiten 15.01.2014 2 Die Stadtwerke Bamberg

Mehr

Stromeinkauf. Teurer Strom Was kann ich dagegen tun? Veranstaltung der IHK zu Kiel am 24. Januar 2013

Stromeinkauf. Teurer Strom Was kann ich dagegen tun? Veranstaltung der IHK zu Kiel am 24. Januar 2013 Kosten sparen durch gemeinsamen Stromeinkauf Teurer Strom Was kann ich dagegen tun? Veranstaltung der IHK zu Kiel am 24. Januar 2013 Curriculum Vitae Zeitraum Tätigkeit Branche 1972 1975 Ausbildung zum

Mehr

AVU Informationsveranstaltung

AVU Informationsveranstaltung AVU Informationsveranstaltung für Geschäftskunden (KMU) am 26.09.2013 Steuerersparnis durch Spitzenausgleich und Energiemanagement Energiemanagement in der Praxis Unternehmensberatung für Energie- u. Materialeffizienz

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Richtlinien für die Förderung von Energiemanagement- Systemen vom 18.07.2012

Richtlinien für die Förderung von Energiemanagement- Systemen vom 18.07.2012 Stellungnahme der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.v. (DENEFF) zum Entwurf Richtlinien für die Förderung von Energiemanagement- Systemen vom 18.07.2012 Berlin, 10. August 2012 Kontakt:

Mehr