Persönlicher Messeplan für: Auswahlkriterien:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Persönlicher Messeplan für: Auswahlkriterien:"

Transkript

1 Persönlicher Messeplan für: Produktkategorie: glasstec.05 - Messtechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Software Auswahlkriterien: Aussteller mit Adresse und Standort Firmenportrait Hallenplan pro Aussteller Kontaktpersonen News / Produktneuheiten Produktgruppen mit Beschreibungen und Illustrationen Unternehmensdaten main_prod_no Messe Düsseldorf GmbH Postfach Düsseldorf Germany Tel. +49 (0)221 / Fax +49 (0)221 / Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 2

2 Inhaltsverzeichnis 1 Ausstellerübersicht ABB Automation GmbH Advanced Control Solutions, Inc AGR International, Inc ALBAT+WIRSAM Software AG Athena Engineering & Construction AYROX SCRL BASF Corporation Temperature Sensing Business BC-Glas Soft Peter Caspar bentrup Industriesteuerungen bitec GmbH, Büro f. Informationstechnik Bock Energietechnik boraident GmbH Buss & Partner GmbH Bürkert GmbH & Co. KG, Fluid Control Systems Carl Zeiss MicroImaging GmbH, GF OSS COGNEX Corporation DGT-Anlagen und Systeme GmbH, KB Gastechnik DIAS Infrared GmbH Dr. Schenk GmbH, Industriemesstechnik Easy Automation S.r.l Edgetech Europe GmbH Emhart Glass S.A ERMI Glass Control Eurotherm Deutschland GmbH Fenetech Inc Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik (IST) futronic GmbH Gedevelop AB Glass Service Inc Glass Technologies S.r.l GlasStress Ltd GMC For Glass Industry Grenzebach Maschinenbau GmbH Grenzebach Maschinenbau GmbH Hanic GmbH HEITRONICS Infrarot Messtechnik GmbH Helantec GmbH Heye International GmbH HIWIN GmbH IfG - Ingenieurbüro für Glastechnik GmbH ilis gmbh Inspection Systems ISRA SURFACE VISION GmbH Land Instruments, Geschäftsbereich der Ametek GmbH LiteSentry Corporation MARPOSS GmbH Mipec AG mkt Markt Kommunikation Trends GmbH MSC & SGCC Nedo GmbH & Co. KG Nirvana Technologies (P) Ltd OPOS, Optische On-line-Sensoren Optima S.r.l Optische Prüfsysteme Dr. Günther Precitec Optronik GmbH Prodim International B.V Raytek GmbH Reckmann GmbH Safety Glass Experts International Oy Ltd Siemens AG, Industry Sector Smart-Builder SOFTSOLUTION GmbH Strainoptics, Inc SVA Industrie Fernseh GmbH SynerGlass-Soft tec5 AG, Technology for Spectroscopy UAS Messtechnik GmbH VERTECH Viprotron GmbH VMA Gesellschaft für visuelle Meßtechnik und Automatisierung mbh WITT-GASETECHNIK GmbH & Co KG Xavannah dataprocessed engineering, Henner Hucker & Denis Schmischke GbR XPAR Vision ZIPPE Industrieanlagen GmbH Geländeplan Hallenpläne Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 4

3 3.1 Halle Halle Halle Halle Halle Halle Halle Halle Halle Ausstellerübersicht ABB Automation GmbH Adresse Kallstadter Str Mannheim Deutschland Telefon Fax Stand Halle 15, G47 (Seite 228) ABB Automation GmbH glasstec Prozessleitsysteme ABB Automation GmbH glasstec Prozessleitsysteme Freelance das kompakte Prozessleitsystem Freelance kombiniert die Vorteile beider Welten - Prozessleitsystem und SPS - und ist so auch für den Hybridmarkt prädestiniert. Es bietet die kleine Bauform und den günstigen Preis einer SPS mit der Funktionalität eines Prozessleitsystems. Die integrierte Umgebung vereinfacht Engineering, Inbetriebnahme, Wartung und Feldbus-Management. Die intuitive Bedieneroberfläche ermöglicht einfache Bedienung und Diagnose des gesamten Systems. Bewährt hat sich Freelance in weltweit mehr als Applikationen in allen Branchen. Freelance unterstützt alle wichtigen Feldbusse, so dass die Benutzer für ihre Aufgabenstellung die am besten geeignete Technologie wählen können, sei es FOUNDATION Fieldbus, PROFIBUS oder HART. Freelance wurde und wird re Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 6

4 gelmäßig in neuen Versionen verbessert und erweitert und damit den steigenden Anwenderwünschen angepasst. Kunden, die sich für das Prozessleitsystem Freelance entscheiden, können sicher sein, dass sie von ABB auf lange Sicht unterstützt werden. glasstec Messen und Regeln der Glastemperatur Advanced Control Solutions, Inc. Industrial IT System 800xA System 800xA Extended Automation Das preisgekrönte System 800xA von ABB bietet eine Automationsplattform mit sehr hoher Konnektivitätsfähigkeit, die eine flexible, integrierte und auf Zusammenarbeit ausgerichtete Umgebung schafft. Durch die Integration von Systemen, Applikationen und Geräten in eine leistungsstarke Informationsarchitektur sind alle Informationen sofort im System abrufbar und stehen dem Anlagenpersonal zur optimalen Nutzung immer rechtzeitig zur Verfügung. Das ist Mehrwert durch Integration. System 800xA ist die optimale Lösung für folgende Zielsetzungen: Förderung der Zusammenarbeit durch integrierte Anlagensysteme und Applikationen Verbesserung der Bedieneffizienz durch integrierte Informationen Kostengünstige Lösungen durch integriertes Engineering Nahtlose Automatisierung durch integrierte, einheitliche Feldbusnetzwerke Flexible Evolutionspfade durch nahtlos integrierte Controller-Plattformen glasstec Traditional PID Control Strategy Messen und Regeln der Glastemperatur Advanced Control Solutions, Inc. PID control is applied to loops that typically have fast response times. Traditional PID control works on error from setpoint. For example, in a forehearth, a sensor is placed at the exit of each forehearth zone to measure glass temperature as it exits the zone. The sensor relays data to a PID controller, which adjusts the heat in an attempt to bring the glass temperature back to setpoint. As the molten glass travels through each forehearth chamber, respective controllers continue to play catch up. The result tends to be a lengthy recovery time, during which production values decrease.. Advanced Control Solutions, Inc. Adresse 8750 Resource Park Drive Sylvania, OH USA Telefon Fax Traditional PID Control Strategy PID control is applied to loops that typically have fast response times. Traditional PID control works on error from setpoint. For example, in a forehearth, a sensor is placed at the exit of each forehearth zone to measure glass temperature as it exits the zone. The sensor relays data to a PID controller, which adjusts the heat in an attempt to bring the glass temperature back to setpoint. As the molten glass travels through each forehearth chamber, respective controllers continue to play catch up. The result tends to be a lengthy recovery time, during which production values decrease.. Stand Halle 13, F80 (Seite 224) 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 8

5 AGR International, Inc. Adresse 615 Whitestown Rd Butler, PA USA Telefon Fax Stand Halle 12, C17 (Seite 220) glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec Messen und Regeln der Glasdicke AGR International, Inc. Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Baustellenmessgeräte Regelungstechnik und Automatisierungstechnik Messen und Regeln der Glasdicke AGR International, Inc. testing instrument designed to determine the force associated with the removal or application of a container cap or closure. The Twist Check can automatically perform a wide variety of industry-specific tests including: Features Multiple test modes Automatic peak torque latching Removal and reapplication capabilities One-touch, hands-free testing Simple keypad programming Automatic testing and glasstec Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Finish Coating Measurement System Detect the presence of coatings in the finish region. Measure coating thickness with a fast, reproducible, and repeatable method. Identify coating problems The Finish Coating Measurement System is a precision testing instrument designed to quickly and accurately identify the presence and concentration of metallic coatings on the finish region of a glass container. Features Optimised head design for measuring intricate finish regions Automatic head positioning Touch screen operation Ability to measure tin or titanium dioxide coatings Automated fluid pump glasstec Fill Height Tester Regelungstechnik und Automatisierungstechnik Eliminates the need for manual fill tab-stops: list 36.0pt; > One-step testing Temperature and water density compensation User-defined fill tab-stops: list 36.0pt; > Robust, at-the-line design Fill tab-stops: list 36.0pt; > Brimful Weight Twist Check Performs a variety of torque-related tests with one system Verifies capping head performance Tests cap torque without breaking the seal or losing carbonation. The Twist Check analyzer is a high-precision, automatic 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 10

6 ALBAT+WIRSAM Software AG Adresse Konrad-Adenauer-Str Linden Deutschland Telefon Fax Stand Halle 14, B40 (Seite 226) Firmennachrichten ALBAT+WIRSAM Software AG High Tech Lego auf dem magischen Board: Produktionswelten sekundenschnell zusammensetzen und visualisieren Keine Krakelzeichnungen auf Papier mehr, um Produktionsumgebungen, Varianten und vernetzte Lösungen zu visualisieren: Auf dem Glaston ALBAT+WIRSAM Messestand halten wir für Sie einen virtuellen Baukasten bereit, der Maschinen, Maschinenteile und IT-Werkzeuge als Module zum Zusammensetzen, Umbauen und neu Erfinden enthält. Mit wenigen Handgriffen und etwas Fingerspitzengefühl bauen wir ein Modell Ihrer Produktionslinie, eine komplette Hallenübersicht oder ein geplantes Projekt zusammen und arbeiten gemeinsam daran: Stellen hier etwas um, ergänzen dort eine Transportstrecke, einen Etikettendrucker, eine Drehvorrichtung.-Sie dürfen das natürlich auch selbst probieren, denn es ist nicht nur nützlich, es macht auch Spaß nach einer kurzen Trainingseinheit werden Sie sich fühlen wie Harry Potter. Wie es genau funktioniert, verraten wir jetzt noch nicht, es soll ja ein wenig spannend bleiben. So viel nur: Die Visualisierung ist Dia-Show groß, hoch aufgelöst und maßstabgetreu. Sie möchten eigene Bausteine mitbringen? Kein Problem. Bringen Sie uns Ihre technischen Zeichnungen als JPEG oder PDF wir zuppeln den Maßstab zurecht und integrieren Ihr Material. Gerne diskutieren wir die erarbeiteten Szenarien während eines Folgetermins bei Ihnen vor Ort und besprechen Umsetzungsmöglichkei- ten. Freuen Sie sich auf eine ganz neue Planungs- und Darstellungserfahrung auf dem Glaston / AL-BAT+WIRSAM Messestand in Halle 14, Stand B Modelloptimierung: Bitte zusammenrücken! In Optimierungssystemen von ALBAT+WIRSAM werden neben Rechteckscheiben selbstverständlich auch Modelle verarbeitet. Bisher wurde dabei für jedes einzelne Modell das jeweilige umschreibende Rechteck verwendet. Nicht berücksichtigt wurde dabei, wie groß der Anteil des Modells an der Fläche des umschreibenden Rechtecks war. Ebensowenig prüfte die Optimierung, ob es in dem entsprechenden Lauf weitere Modelle gab, welche in die ungenutzte Rechteckfläche passten. Durch immer komplexere Geometrien von Fenstern, Fassaden und Wintergärten, aber auch Elementen der Innenarchitektur, nimmt der Anteil von Modellen im Produktmix stetig zu. Ergebnis: Die Verschnitte in solchen Optimierungsläufen werden immer schlechter. An dieser Stelle setzt die Option Modelle zusammenlegen an und bietet eine verblüffend erfolgreiche Lösung. Das neue Programmodul errechnet alle möglichen und gemäß den vorgegebenen Restriktionen erlaubten Modellkombinationen. Werden sinnvolle Kombinationen erkannt, so packt die Optimierung 2 Modelle, die durchaus völlig verschiedener Form sein können, in ein umschreibendes Rechteck. Das ist aus der CAD-Welt bekannt und heißt Nesting. Neu ist, dass die Modellscheiben automatisch optimiert genestet werden können. Durch Hilfsschnitte wird ein leichteres Brechen der zusammengelegten Modelle ermöglicht. Vor allem für für Kunden, die viele Modelle im Produktmix haben, sind die Einsparungen enorm. Man muss dabei bedenken, dass immer mehr teure Sicherheitsund High-Tech Funktionsgläser verarbeitet werden da ist es schon ärgerlich, wenn womöglich der Löwenanteil eines umschreibenden Rechtecks auf Verschnitt entfällt und im Scherbencontainer endet. Wie alle Optimierungssysteme von ALBAT+WIRSAM kann die neue Modelloptimierung mit allen gängigen Schneidtischen eingesetzt werden. Gegenwärtig arbeiten die A+W-Entwickler an Algorithmen, die das Zusammenlegen von mehr als zwei Modellscheiben ermöglichen freuen Sie sich darauf, wenn Sie viel jenseits des Rechtecks arbeiten! Bild unten: Optimierungsergebnis mit zusammengelegten Modellen 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 12

7 Ein CAD-Format für alle: Schleifen, fräsen und bohren mit CAM-DXF Für den Kunden ist es immer eine Sternstunde, wenn die Industrie sich auf einen Standard einigt. Es spricht vieles dafür, dass dies bei der Ansteuerung von CNC- Maschinen zur Flachglasbearbeitung gerade passiert. CAM-DXF ist ein CAD-Übergabeformat, das aus enger Zusammenarbeit zwischen dem Softwarehaus AL- BAT+WIRSAM und dem Ma schinenbauer BAVELLO- NI eingeführt wurde. Dieses intelligente Dateiformat enthält neben den geometrischen Daten, die das Werkstück beschreiben, auch Maschineninformationen wie Saugerpositionierung, Werkzeugauswahl etc. - wir zeigen in dem obenstehenden Report über die GKT-Gruppe den praktischen Einsatz. Es wäre allerdings falsch, anzunehmen, dass mit CAM-DXF lediglich vorher erzeugte Daten aus CAD-Programmen an die Maschine wer den können. Vielmehr ist es dem Maschinenführer möglich, die in einer CAM-DXF Datei enthaltenen Bearbeitungen zu sichten und zu modifizieren, indem er etwa die Bearbeitungs reihenfolge verändert. Dies geschieht mit dem CAM-DXF Editor, einem in der Praxis sehr wichtigen Tool - bietet es doch dem Bediener die Möglichkeit, die Automatik jederzeit zu über tigen Tool - bietet es doch dem Bediener die Möglichkeit, die Automatik jederzeit zu übersteuern. Noch mehr Einspareffekte bietet CAM-DXF durch die Möglichkeit, die Daten für mehrere Maschinen in der Bearbeitungskette, etwa Schleifen und Bohren auf verschiedenen Maschinen, in einer Datei zusammenzupacken. Das bedeutet, dass ein Mitarbeiter das CAM-DXF File mit allen notwendigen Informationen erzeugen und an die verschie denen Bearbeitungsmaschinen senden kann. CAM-DXF wird gegenwärtig auf CNC-Maschinen der Firmen BAVELLONI, FORVET, INTERMAC und LISEC eingesetzt. Die Firma BARBER GLASS in Ontario, Kanada, steuert neben einer INTERMAC Master Edge einen LISEC Waterjet, ein kombiniertes Wasserstrahlschneide- und Kantenbearbeitungszentrum mit CAM-DXF. Bild unten: CAM-DXF-Treiber für ein Bearbeitungszentrum in der Ansicht des Maschinenführers. Hier kann er komfortabel Parameter wie Saugerpositionierung, Bearbeitungsreihenfolge etc. praxisgerecht verändern In Rekordzeit umgesetzt: Produktionssteuerung mit ALCIM bei SEMCOGLAS Glastechnik Nordhorn Mai 2009: In Nordhorn produziert die Firma Semcoglas Glastechnik ESG und VSG mit höchster Produktionstiefe. Die neuen, hochmodernen Bearbeitungsmaschinen sind zur durchgängigen Produktion von Sicherheitsgläsern bis zu den Maßen 2,80 x 6 Meter ausgelegt. Beste Qualität bei höchster Lieferfähigkeit maschinentechnisch sind die Voraussetzungen gegeben, das Personal ist hochqualifiziert. Doch es gilt, die Abläufe in dieser anspruchsvollen Einzel- und Serienfertigung mit höchster Präzision zu lenken, damit die Produktionsmaschinen im Ensemble arbeiten, Stillstandzeiten vermieden und alle Prozesse der mehrstufigen Produktion perfekt synchronisiert werden. Niederlassungsleiter Stefan Herrmann: Die Mitarbeiter sollen nicht durch die Halle laufen und sich Informationen holen, sondern sie sollen an ihren Maschinen die Informationen, die sie für den aktuellen Bearbeitungsschritt brauchen, abrufbar haben. Im Frühjahr 2009 ist klar: Diese Anforderungen sind mit der aktuell eingesetzten Software nicht umzusetzen. Das Semcoglas Team entschließt sich zu einem radikalen Schnitt: Semcoglas Glastechnik wird eine Software zur Produktionsplanung und Steuerung einführen, mit der sich ein schlanker, schneller Informationsverbund realisieren lässt. In einer voll vernetzten Umgebung werden künftig nicht nur die Produktionsmaschinen online gesteuert: Gemäß der von Stefan Herrmann formulierten Informationsphilosophie werden sämtliche notwendigen Produkt- und Bearbeitungsinformationen online an allen Pre-Processing Maschinen, Druckund Beschichtungsanlagen, den Vorspannöfen und in der VSG-Produktion auf Monitoren bereitgestellt. Nach sorgfältiger Prüfung aller Optionen fällt die Entscheidung auf das Produktionsplanungsund steuerungssystem ALCIM aus dem Haus ALBAT+WIRSAM. Gleichzeitig mit der Produktionssoftware soll das ERP-System ALFAK zur Administration und Auftragsbearbeitung eingeführt werden, wodurch ein flüssiger und zuverlässiger Informationsfluss zwischen Verwaltung und Produktion gewährleistet wird. Die Zeit ist knapp, denn die High-Tech Produktion soll baldmöglichst unter Volllast arbeiten können. Gemeinsam mit den A+W-Partnern entschließt sich Semcoglas zu einem anspruchsvollen Blitzprojekt : In nur drei Monaten soll das komplette ALCIM inklusive der Ausstattung aller Arbeitsplätze mit dem Informationssystem ToolTV und durchgängiger Betriebs-Datenerfassung umgesetzt werden. Im Oktober wird es bei Semcoglas bis auf wenige Ausnahmen nur noch eine Art an Produktionspapieren geben: Das Etikett. Es stellt nach Barcodelesung Scheibenformen, Schichtlagen, erforderliche Bearbeitungen, kurz, alle notwendigen Informationen übersichtlich an den Arbeitsplatz-Monitoren dar Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 14

8 Durchgängige BDE: Das bedeutet auch, dass mit Hilfe der barcodegestützten Scheibenverfolgung künftig jederzeit genau bekannt ist, wo und in welchem Bearbeitungsstadium sich eine Scheibe befindet. Der Waren- und Materialfluss ist hochkompliziert: Zwischen zwei und im Extremfall 15 Tagen kann es dauern, bis eine Scheibe alle Bearbeitungen bei Semcoglas durchlaufen hat. Die Kundenanfrage Wo ist meine Scheibe? muss jederzeit präzise beantwortet werden können diesen Service darf der Kunde erwarten. Da bei Semcoglas jeder Bearbeitungsschritt durchgängig registriert wird, können diese Informationen jederzeit, auch von den Mitarbeitern in der Auftragsbearbeitung, abgerufen werden. Oktober 2009: Gemeinsam haben Semcoglas und ALBAT+WIRSAM eine Punktlandung geschafft. Am 1. Oktober, erklärt Stefan Herrmann, sind wir online gegangen und haben mit der neuen Software unsere ersten Scheiben geschnitten. Es war ein harter Weg dahin, aber wir haben vom ersten Tag an handeln können. Wir konnten schneiden und alle Maschinen ansteuern, so dass wir auch direkt lieferfähig waren. In den weiteren Monaten haben wir das System verfeinert und die Mitarbeiter geschult. Heute, nach mehr als einem halben Jahr Echtbetrieb, zieht der Niederlassungsleiter von Semcoglas Glastechnik, Nordhorn noch einmal Resümee : Das Projekt ist bis auf Kleinigkeiten zu 95% umgesetzt. Die Zusammenarbeit und die ehrgeizige Umsetzung haben sich gelohnt und sogar ein wenig Spaß gemacht. Stefan Bruns, als IT-Leiter ganz nah dran und im stetigen Dialog mit dem Softwarepartner A+W: Wir sind ganz dicht am Optimum! Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut. Wir haben sehr gute Erfahrungen. Die Kommunikation ist einwandfrei. Wir haben intensiven und nachhaltigen Kontakt in Richtung Albat+Wirsam, um auch wirklich sicher zu stellen, dass die Prozesse, die definiert wurden, gelebt und umgesetzt werden. Photo unten: Bis auf wenige Ausnahmen gibt es bei Semcoglas Glastechnik nur noch eine Art an Produktionspapieren: Das Etikett. Es stellt nach Barcodelesung Scheibenformen, Schichtlagen, erforderliche Bearbeitungen, kurz, alle notwendigen Informationen übersichtlich an den Arbeitsplatz-Monitoren dar ALBAT+WIRSAM: Automation in der Glasindustrie Die Geschwindigkeit, mit der in den Maschinen zur Glasverarbeitung manuelle Vorgänge durch automatische ersetzt werden, ist atemberaubend. Doch so nützlich diese Einzelfunktionen auch sind: Das volle Sparpotenzial erschließen sie nicht. Um die neuen Möglichkeiten in vollem Umfang zu nutzen, muss die gesamte Prozesskette so stimmig sein, dass permanenter Materialfluss gewährleistet ist, dass in Ausnahmesituationen schnell reagiert werden kann. ALBAT+WIRSAM verbindet Einzeltechnologien und macht sie interaktiv. Beispielsweise tauschen Komponenten im Zuschnitt real time Informationen mit den Komponenten der Isolierglaslinie aus. Der Materialfluss wird in Echtzeit angepasst. Auf diese Weise wird das eigentliche Ziel der Automation sicher gestellt: Der stetige Glasstrom. ALBAT+WIRSAM realisiert, auch in mittelständischen Unternehmen gemeinsam mit seinen Maschinenpartnern Isolierglasproduktionen, die mit 3-4 Mitarbeitern pro Schicht gefahren werden einschließlich Floatund VSG Zuschnitt. Sämtliche Technologien, die zur Herstellung von Dreifach- Isolierglas gebraucht werden, wie beispielsweise Scheiben-Drehvorrichtungen, sind selbstverständlich in die vernetzte Steuerung dieser Produktionsumgebungen integriert. Die Mitarbeiter in diesen Unternehmen schleppen keine Scheiben und tragen keine Papiere durch die Gegend sie steuern und überwachen. Ähnliche Automationsprozesse realisiert ALBAT+WIRSAM im ESG-, VSG- und Bearbeitungsbereich. ALBAT+WIRSAM verbindet mit der Produktionssoftware der neuesten Generation die Maschinenwelten aller führenden Hersteller. Mit uns als Partner wählt der Kunde die für ihn am besten geeigneten Technologien wir sorgen für die passende Vernetzung! ERP und Auftragserfasung: Gerüstet für neue Marktanforderungen ALFAK ist ein seit Jahren bewährtes und immer wieder, oft auf Anregung unserer Kunden, verbessertes und neuen Anforderungen angepasstes ERP-System. In der aktuellen Version 2011, die wir zur Glasstec zeigen, lässt sich nun auch Dreifach-Isolierglas bis N-fach Isolierglas abbilden und bei der Erfassung mit Scheibenaufbau, Schichtlage etc. graphisch anzeigen. Auf Wunsch vieler Kunden wurde außerdem die VSG-Erfassung verbessert: Wie bei der Iso-Erfassung wird nun der Aufbau durch Piktogramme visualisiert; Änderungen am Produktaufbau wie Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Gläsern und Folien und an Komponentenpreisen sind ohne umständliche Navigation in der Stückliste durchführbar. Dies sind nur einige unserer Highlights besuchen Sie uns auf dem Glaston-Stand in Halle 14, Stand 14/B Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 16

9 glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec ALBAT+WIRSAM Software AG Optimierung von Glaszuschnitt und Glasausbeute Software CNC-Steuerungen für Bearbeitungsmaschinen PPS/CAD/CIM-Systeme Optimierungssysteme für Zuschnitt und Ausbringung Prozessleitsysteme Sonstige Leitsysteme/DV-Systeme Schnellerer ROI für die Investition In der Praxis zeigt sich, dass ein Mitarbeiter bei dieser Arbeitsweise zwei CNC- Anlagen parallel bedienen kann. Selbstverständlich kann der Maschinenführer die vom System vorgeschlagenen Daten situationsbezogen editieren. CAM-DXF ist so entworfen, dass es von allen Maschinenherstellern unterstützt werden kann. Gegenwärtig wird CAM_DXF mit Maschinen der Hersteller BA- VELLONI, LISEC, FORVET und INTERMAC eingesetzt. glasstec ALCIM A+W PPS ALCIM PPS/CAD/CIM-Systeme glasstec CAM-DXF ALBAT+WIRSAM Software AG CNC-Steuerungen für Bearbeitungsmaschinen Die Leistungsfähigkeit moderner CNC Bearbeitungszentren wird häufig nicht bestmöglich genutzt, da durch manuelle Maschinenprogrammierung Zeit und Flexibilität verloren geht und unnötige Fehlerquellen geöffnet werden. Bei kluger Interaktion von Software und Maschine hingegen werden mit Eingabe der Scheibengeometrie auch Daten zur Maschinensteuerung erzeugt (Werkzeuge, Saugerpositionierung) und dem CNC-Zentrum über den Leitrechner ToolTV / CAMDXF zusammen mit den geometrischen Scheibendaten direkt zur Verfügung gestellt. Mehrwert bei Nutzung von CAM-DXF: Höhere Mengenleistung Vermeidung von Eingabefehlern ist ein komplettes Produktionsplanungs- und Steuerungssystem für ISO, ES, VSG und mehrstufige Produktion. ALCIM stellt alle Werkzeuge zur Planung und Steuerung Ihrer Produktion zur Verfügung. Individuelle Konfigurationen umfassen u. a. durchgängiges Monitoring, Fertigungs-Unterstützung durch Bildschirmanzeigen, Scheibenverfolgung und CNC-Steuerung auf Basis von Barcodelesungen sowie komplette Betriebsdatenerfassung. Shaping & Nesting CAD für die Glasindustrie Mit Shaping & Nesting werden die geometrischen Scheibendaten (Formdaten) erfasst. Möglich ist die direkte Eingabe über vermaßte Zeichnungen oder Koordinaten, die Übernahme von externen CAD-Daten und die Digitalisierung von Schablonen. Aus diesen Daten erzeugt Shaping & Nesting 5 CNC-Codes für Schneidautomaten und Bearbeitungsmaschinen, z.b. Positionierungsparameter, Schleifcodes und Bohranweisungen sowie Zeichnungen für kaufmännische Papiere und die Produktion. Weiterhin stellt Shaping & Nesting die Daten für die ALBAT+WIRSAM-eigenen Optimierungssysteme (z.b. ALCIM2000, XOPT2000) zur Verfügung Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 18

10 glasstec Prozessleitsysteme tion die Maschinenwelten aller führenden Hersteller. Mit uns als Partner wählt der Kunde die für ihn am besten geeigneten Technologien wir sorgen für die passende Vernetzung! ALCIM Networked Production ALBAT+WIRSAM: Automation in der Glasindustrie Die Geschwindigkeit, mit der in den Maschinen zur Glasverarbeitung manuelle Vorgänge durch automatische ersetzt werden, ist atemberaubend. Doch so nützlich diese Einzelfunktionen auch sind: Das volle Sparpotenzial erschließen sie nicht. Um die neuen Möglichkeiten in vollem Umfang zu nutzen, muss die gesamte Prozesskette so stimmig sein, dass permanenter Materialfluss gewährleistet ist, dass in Ausnahmesituationen schnell reagiert werden kann. ALBAT+WIRSAM verbindet Einzeltechnologien und macht sie interaktiv. Beispielsweise tauschen Komponenten im Zuschnitt real time Informationen mit den Komponenten der Isolierglaslinie aus. Der Materialfluss wird in Echtzeit angepasst. Auf diese Weise wird das eigentliche Ziel der Automation sicher gestellt: Der stetige Glasstrom. ALBAT+WIRSAM realisiert, auch in mittelständischen Unternehmen gemeinsam mit seinen Maschinenpartnern Isolierglasproduktionen, die mit 3-4 Mitarbeitern pro Schicht gefahren werden einschließlich Float- und VSG Zuschnitt. Sämtliche Technologien, die zur Herstellung von Dreifach-Isolierglas gebraucht werden, wie beispielsweise Scheiben-Drehvorrichtungen, sind selbstverständlich in die vernetzte Steuerung dieser Produktionsumgebungen integriert. Die Mitarbeiter in diesen Unternehmen schleppen keine Scheiben und tragen keine Papiere durch die Gegend sie steuern und überwachen. Ähnliche Automationsprozesse realisiert ALBAT+WIRSAM im ESG-, VSG- und Bearbeitungsbereich. ALBAT+WIRSAM verbindet mit der Produktionssoftware der neuesten Genera- Athena Engineering & Construction Adresse 41, avenue du Général de Gaulle Arques Frankreich Telefon Fax Stand Halle 13, D81 (Seite 224) Firmennachrichten Athena Engineering & Construction 06/30/2010 Large gift ware items for European market Athena Engineering & Construction (a division of ARC International) is selected to build a press-blow machine for large items. This machine ST 6 produces up to 11 pieces per minute with max. 260 mm diameter and max. 300 mm net height. Complete control about the process and all involved mould elements including the automatic control of the parison elongation are the guarantee for the good and constant quality of the manufactured articles. This machine will be supplied in September. The revised model is able to realize articles of up to 300 mm diameter and 500 mm height. For questions or more information, please contact the agent for the glass industry, Mr. Klaus Pöting or see Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 20

11 glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec Athena Engineering & Construction Tropfenspeiser Pressmaschinen Pressblasmaschinen Formen für die Glasproduktion Abschmelzmaschinen und Feuerpoliermaschinen Dekorschleiftechnik Poliertechnik AYROX SCRL Adresse Av. de Fré 98 bte Brussels Belgien Telefon Fax Stand Halle 12, C65 (Seite 220) glasstec siebdruckmaschinen AYROX SCRL glasstec glasstec Öfen für die thermische Vorspannung des Glases Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion glasstec Laborausrüstungen glasstec siebdruckmaschinen glasstec Laser-Markiertechnik (Maschinen/Anlagen ) Athena Engineering & Construction glasstec Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion vision and inspection vollautomatische Sortier- und Prüfanlagen und Verpackung. bis 140 Stück / Minute Über 10 Jahre Produktionserfahrung glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec Öfen für die thermische Vorspannung des Glases Verbundglastechnik mit Folie für Autoglas Fahrzeugglas Messen und Regeln der Glasdicke Messen und Regeln der Glasspannung Messen und Kontrollieren/Inspektion der Gaszusammensetzung 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 22

12 glasstec Search Keyword measurement cont Messen und Regeln der Glasdicke AYROX SCRL 1. Portable Spectrophotometer KVLM-A (Quality Control/Quality Control Testing Equipment) Purpose The KVLM-A is a portable spectrophotometer designed for in situ measurement of transmission in the visible wavelength range (luminous transmission). Its hand-held design and compact size allow Electric control desk (Quality Control/Quality Control Testing Equipment) PURPOSE The desk is used to control the resistance and the intensity of the electric circuit of the heating lines as well as to detect and localise possible cuts in the continuity of the lines. The measurements Desktop Polarimeter System, PS-100 (Optical Stress Measurement/Optical Stress Measurement) PURPOSE The PS-100 is a modular instrument with a wide range of accessories, which enables a full range of measurement tasks, such as: Photoelastic stress analysis. Stress measurement in fl oat, Temperature and humidity meters (Quality Control/Quality Control Testing Equipment) AMBIENT HUMIDITY AND TEMPERATURE ME- TER Easy-to-use portable indicator for Test conditions measurement Lamination conditions measurement Humidity measurement range 0 100% RH accuracy ± 2%RH ( Testing equipment packages (Quality Control/CE-marking)... Edge stress meter GES to be used continuously at the tempering furnace to test actual production Spring loaded punch with hard metal alloy tip RWG-D gauge for measurement of local bow and roller wave Semi-automatic 4- wire testing system (Heatable Backlite Technology/Testing Equipment)... then «hot» when full power has been connected to the heating system. This can be done either before or after soldering, or both if so desired. Function Measurement of nominal resistance (W) - at abt Semi-auto soldering machine with position jig (Heatable Backlite Technology/Heatable Backlite Technology)... simultaneous measurement of soldering intensity ( A ). A warning signal indicates exceeded set parameters. The electrodes are retracted after a short cooling time and the soldering heads are raised Electronic testing system (Heatable Backlite Technology/Testing Equipment)... «cold» and then «hot» when full power has been connected to the heating system. This test can be done either before or after soldering, or both if so desired. Function Measurement of nominal resistance... Softeco Polariscope Tempered glass products should be controlled as to stresses to ensure their conformity to standards. A strain viewer is a practical, non-destructive apparatus to control products as well as production conditions. SOFTECO strain viewer consists of a light source with polarizing filter (polarizer), and another polarizing filter (analyzer), with _ wave retarder. With the apparatus a stress pattern can be seen and stress-defects detected in color. Faults or changes in production can be followed by comparing the stress pattern of a test-piece with a sample previously tested and known as a good one. APPLICATION No glass size limitationmovable constructionverification of stress pattern of glass- Detection of irregularities caused by moldsdetection of faults caused by temperature gradientsdetection of faults due to quenching irregularities BASF Corporation Temperature Sensing Business Adresse Fremont Boulevard Fremont, CA USA Telefon Fax Stand Halle 12, A18 (Seite 220) glasstec BASF Corporation Temperature Sensing Business Messen und Regeln der Glastemperatur 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 24

13 BASF Corporation Temperature Sensing Business BC-Glas Soft Peter Caspar glasstec Optical thermometry Messen und Regeln der Glastemperatur Our extremely wide range of optical thermometry products includes many that can be custom-tailored to specific customer applications. Offering excellent accuracy, resolution, repeatability, and stability, Exactus optical thermometry technology provides significant performance advantages in non-contact temperature measurement in a practical, rugged and user-friendly design. Exactus delivers a broad measurement range (125 C up to 3000 C) and faster measurement speeds of up to 1000 measurements per second while maintaining sensitivity. Each compact sensor is a complete temperature measurement system, versatile enough to be incorporated into demanding process locations. With these advantages, Exactus can help lower operating costs, improve yields, and increase efficiency. Applications for Exactus thermometers include semiconductor, glass manufacture, induction heat treating, furnace control, medical, crystal growth, and many other critical process measurements. We maintain a state-of-the-art manufacturing facility in Fremont, California. Extraordinary care is taken to ensure every instrument is manufactured with the highest degree of quality. Instruments are tested and calibrated against exacting standards before they leave our ISO 9001:2000 certified facility. In addition, BASF maintains a world-class research and development and calibration laboratory in Portland, Oregon, dedicated exclusively to optical thermometry. Highly experienced staff scientists work to ensure that exacting standards are maintained, in addition to supporting and developing new breakthrough products. We are committed to providing innovative designs, exceptional quality, rapid deliveries and competitive pricing. Adresse Heinrich-Heine-Str Hamburg Deutschland Telefon Fax Stand Halle 10, D29 (Seite 216) Firmennachrichten Was wir Ihnen bieten? GlasSoft, die innovative Glassoftware, inklusive... BC-Glas Soft Peter Caspar * der aktuellen Erstattungspreislisten der jeweiligen Glasversicherer * diversen Glas- und Beschlagspreislisten * Rechnungseingangsbuch & Rechnungsausgangsbuch * automatischem Mahnwesen * Ausdruck von Modellen, Ganzglasanlagen, Lochbohrungen, Facetten usw. und mit der Möglichkeit, diese auch zu vermasssen * Preislisten Pauli & Sohn, SWS, Dorma, Gothaer, Allianz, VGH, Standard-Liste (zur eigenen Verwendung) und und und * Anpassung Ihrer firmeneigenen Bögen inklusive Integrierung in BC-GlasSoft * kostenlose Benutzung unser telefonischen Hotline * Programm-Updates nach vorheriger Freischaltung über das Internet Nur eine Software für alle anfallenden Büroarbeiten! Wir helfen Ihnen, wir installieren die Glasereisoftware BC-GlasSoft bei Ihnen vor Ort, stellen Ihre Computer und Drucker usw. optimal ein! Wir passen Ihre firmeneigenen Formulare an und integrieren diese in BC-GlasSoft. Damit nicht genug: wir weisen Sie intensiv (ca. 2-3 Stunden) bei Ihnen in das Programm ein! 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 26

14 glasstec Sonstige Leitsysteme/DV-Systeme BC-Glas Soft Peter Caspar Im Gehäusedesign versteckter Netzschalter und von außen zugängliche Sicherung, AutoTune Regelcharakteristik, Event-Log-Fehlerspeicher, frei konfigurierbares Thermoelement, beliebige Netzspannung und Fahrenheit/Celsius-Umschaltung für den weltweiten Einsatz, Präzision, Innovation und Überbrennsicherheit für die bentrup sprichwörtlich steht. bentrup Industriesteuerungen Adresse Zum Buchwald Fernwald Deutschland Telefon Fax Stand Halle 09, C30 (Seite 214) glasstec glasstec Regelanlagen bentrup Industriesteuerungen Regelungstechnik und Automatisierungstechnik bentrup Industriesteuerungen Regelungstechnik und Automatisierungstechnik Begegnen Sie der neuen bentrup Kompaktserie um zu sehen, was bislang auf dem Markt befindliche Regelanlagen vermissen ließen: Die neue bentrup Kompaktserie liegt in Ihrer Hand und besticht durch Perfektion im Detail. Hellrote, kontrastreiche Anzeige, extrem flache Bauform, ergonomisch geformtes Gehäuse, ein gewinnendes Frontdesign und im Inneren überlegene Technik. Für die Bedienung reicht eine Hand. Nach dem Einstellen der Brennkurve legen Sie den Regler zurück in die neue Click-On Wandhalterung aus Edelstahl so perfekt wie der Regler selbst. bitec GmbH, Büro f. Informationstechnik Adresse Rosmarinstr Chemnitz Deutschland Telefon Fax Stand Halle 09, D38 (Seite 214) glasstec glasstec Versas Sonstige Leitsysteme/DV-Systeme Sonstige Leitsysteme/DV-Systeme bitec GmbH, Büro f. Informationstechnik bitec GmbH, Büro f. Informationstechnik Das VERAS-Softwarepaket bietet bereits in der Basisversion eine konkurrenzlose Ausstattung mit Funktionen sowie anwendungsbereiten Stammdaten und Preislisten. Als durchgängige kaufmännische und technische Softwarelösung enthält VERAS alle notwendigen Funktionen für den Einsatz im Glashandwerk und der Glasverarbeitung. Beliebig aufrüstbar mit zahlreichen Zusatzmodulen erweitert sich das Einsatzgebiet ebenso auf den Glashandel, den Glasbau oder den industriellen Einsatz Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 28

15 Zusatzmodule - In Form von zusätzlichen (separaten) Programm Kundenindividuelle und Objekt-Festpreise Erweitertes Druckmodul Komplexe Lagerdisposition und Agenturbestellung Elektronische Zeiterfassung (TOWITOKO) Komplexe Vor- und Nachkalkulation Bilderrahmenkalkulation Fensterkalkulation Ganzglasanlagen (GGA) Glasdickenberechnung (ÜKO) Datenimportmodul Zuschnittoptimierung (PLAN-IQ) Versand- / Fertigungssteuerung Dateiarchiv glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec Bock Energietechnik Vorherdtechnik Glasschmelzwannentechnik Elektrisch beheizte Systeme Kühlöfen, kontinuierlich/ diskontinuierlich Dekorofen Vorwärmöfen Öfen für die thermische Vorspannung des Glases Messen und Regeln des Glasstandes Bock Energietechnik Adresse Gösen Floß Deutschland Telefon Fax Stand Halle 13, E85 (Seite 224) glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec glasstec.06 Messen und Regeln der Strahlung in der Glasschmelze Messen und Regeln der Glastemperatur Regelungstechnik und Automatisierungstechnik SPS-Maschinensteuerung und Transportsteuerung PPS/CAD/CIM-Systeme Prozessleitsysteme Contracting, Consulting, Engineering, Dienstleistungen 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 30

16 glasstec Glasstandmessung - Typ TSM Messen und Regeln des Glasstandes Ein bewährtes Messprinzip - aufgerüstet mit intelligenter Software und High-Tech-Messverfahren Bock Energietechnik Die Steuerung und Auswertung ermöglicht eine hohe Messgenauigkeit und eine vielfältige Anwendung - auch bei engen Platzverhältnissen durch Decke oder Seitenwand. Technische Daten: - Versorgungsspannung 230 V / 50 Hz - Automatischer Wiederanlauf bei Stromausfall - Umgebungstemperatur: Tasteinheit 85 C; Auswerteeinheit 65 C - Messgenauigkeit 0,1 mm - Ausgänge 0/ ma ; 2 Kontaktausgänge für Alarme - Profibusanbindung möglich Besondere Vorteile: - robuste Ausführung - einfacher Einbau und Bedienung - niedrige Kosten boraident GmbH Adresse Köthener Str. 33a Halle Deutschland Telefon Fax Stand Halle 11, F40 (Seite 218) glasstec glasstec Messen und Regeln der Glasdicke Messen und Regeln des Glasstandes glasstec Laser-Markiertechnik (Maschinen/Anlagen ) boraident GmbH glasstec glasstec Komponenten und Zubehör (Lasertechnik) Detektoren für beschichtetes Glas boraident GmbH glasstec boraident Count Messen und Regeln der Glasdicke Bestimmung von Anzahl und Dicke von Glasscheiben in einem Stapel, Zwischenlagenerkennung 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 32

17 glasstec boraident Sidetest Messen und Regeln des Glasstandes Bestimmung von Glasoberflächen und Beschichtungen Buss & Partner GmbH Adresse Habsburger Platz München Deutschland Telefon Fax glasstec Messen und Regeln der Glasdicke Umrüstsatz für unrunde Behälter (für AGR OLT Standard) Buss & Partner GmbH Ein in einer deutschen Behälterglashütte entwickelter pneumatischer Umrüstsatz mit erweiterter Auslaufbremse. Diese Technologie ermöglicht eine präzise Führung von unrunden Behältern im AGR Wandstärkenmessgerät, in dem die Antriebs-Seite modifiziert wird. Diese einzigartige Verbesserung ermöglicht einen konstanten Kontakt der Behälterseitenwand mit den AGR Messleisten, was ein zuverlässiges Messsignal zulässt. Die Messung konzentriert sich auf die Bereiche des unrunden Behälters, wo bekanntermaßen Dünnstellen auftreten. In diesen Bereichen kann die von AGR angegebene Messgenauigkeit eingehalten werden. glasstec Messen und Regeln der Glastemperatur IPMS - Intelligent Pyrometrical Measurement System Ein innovatives mobiles Werkzeug zur Temperaturmessung in zyklischen Prozessen. Stand Halle 13, D30 (Seite 224) Anwendung glasstec Messen und Regeln der Glasdicke Buss & Partner GmbH Das IPMS besteht aus einem sehr schnellen Pyrometer und einer selbstständig arbeitenden Filtersoftware. glasstec glasstec glasstec.06 Messen und Regeln der Glastemperatur Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Contracting, Consulting, Engineering, Dienstleistungen Das Pyrometer wird mittels eines integrierten Lasers auf die gewünschten Messorte eingerichtet. Durch kontinuierliches Messen wird der sich im Blickfeld des Pyrometers befindliche Maschinenzyklus erfasst. Dabei wird z.b. die Temperatur des Külbels, des Behälters und der Form gemessen. Die IPMS Sofware erkennt über vom Benutzer definierte Filterparameter oder durch Verwendung eines Maschinensignals den Maschinenzyklus. Aus diesem zyklischen Signalverlauf können bis zu 4 verschiedene Messorte oder Zeitpunkte des betrachteten Maschinenzyklussees gefiltert werden, wodurch ermöglicht wird, Temperaturveränderungen im Produktionsprozess über lange Zeiträume zu verfolgen und zu analysieren Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 34

18 Intelligente Datenfilterung Visualisierung von Änderungen der Glastemperatur bei Optimierungsmaßnahmen Ermittlung von Temperaturschwankungen im Prozess (Schmierzyklen, Stationenstillstände, Gewichtsänderungen, Formwechsel etc.) Erfassung von Form- oder Behältertemperaturveränderungen aufgrund veränderter Kühleinstellungen bzw. Prozessparameter. Messung der Pegel- oder Vorformtemperatur, sowie viele weitere Anwendungen Thermische Begleitung von Schnittzahlsteigerungen, Blaskopfoptimierungen Features Aufgebaut und messbereit in wenigen Minuten Integrierter Laserpointer zur Messorteinstellung Bestimmung des Maschinenzyklus über Filterkriterien Speicherfunktion für Filterkriterien Datenfilterung über lange Zeiträume Frei einstellbare Grafikfunktion Drucken und Speichern der gefilterten Messdaten Zubehör: Triggeradapter zur Zyklusvorgabe mittels eines Maschinensignals Kühlgehäuse zur Hochtemperaturanwendung Stativ mit leicht justierbarer Pyrometerhalterung Robuster Tragekoffer glasstec Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Heißend-Meßsystem (HMS) Qualitätskontrolle von Glasbehältern am Heißen Ende wird derzeit immer noch nach dem Prinzip Gut oder Schlecht mittels Prüflehren durchgeführt (Ausnahme: Gewichtsprüfung). Wichtige Parameter wie Achsabweichung, Ovalität der Glasbehälter sowie ihre Wanddicke werden erst am Kalten Ende gemessen, und danach erst kommt die Information zurück ans Heiße Ende. Dies führt zu einer Verzögerung nötiger Korrekturen um mehr als eine Kühlbahn- Länge. Darum hat die Buss & Partner GmbH das neue Heißend-Meßsystem (HMS) entwickelt, das erstmals auf der Glasstec 2010 vorgestellt wird. Das HMS ermöglicht halbautomatisierte, kontaktlose Dimensionsprüfungen von Glasbehältern am Heißen Ende. Die Prüfungen umfassen Höhe, Achsabweichung, Mündungsdimensionen, Ovalität und Glasdickemessung. Das HMS ist verhältnismäßig kompakt und einfach zu benutzen, dabei aber robust, um den rauhen Bedingungen am Heißen Ende standzuhalten. Funktionen des HMS: Laser-Mikrometer das Laser-Mikrometer, das für die Dimensionsprüfungen verwendet wird, sorgt für sehr präzise und schnelle Messungen. Glasdicke die HMS-Glasdickemessung basiert auf einem optischen Sensor. Ein lineares Positionierungssystem bringt den Sensor automatisch zu den eingegebenen Meßpunkten. Behälterhandling die Glasbehälter werden auf einen Drehtisch gestellt, dann automatisch zentriert und in die Meßzone abgesenkt. Die Bauart des HMS schützt die Sensoren vor Hitze, Staub, Scherben usw. Weiterer Schutz ist durch einen Infrarotsensor gegeben, der dafür sorgt, daß zu heiße Flaschen (über 50 C) nicht in die Meßzone des HMS gelangen. Software und Benutzeroberfläche das HMS läuft auf einem normalen PC mit Windows 7 als Betriebssystem. Die HMS-Software wurde in Zusammenarbeit mit Spezialisten aus der Glasbehälterproduktion entwickelt. Bedientableau ein einfaches Bedienfeld mit großen Tasten ist in das HMS- Gehäuse integriert, so daß die wichtigsten Funktionen des HMS auch mit Handschuhen gestartet werden können. Dr. Martin Buss & Partner GmbH, August Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 36

19 Bürkert GmbH & Co. KG, Fluid Control Systems Adresse Christian-Bürkert-Str Ingelfingen Deutschland Telefon Fax driven Process Valves Electromotive or pneumatically driven Process Valves with bodies of stainless steel or plastic for various controlling tasks in fluids, gases or steam. glasstec driven Process Valves Messen und Kontrollieren/Inspektion der Gaszusammensetzung Electromotive or pneumatically driven Process Valves with bodies of stainless steel or plastic for various controlling tasks in fluids, gases or steam. glasstec Compact Universal controller Regelungstechnik und Automatisierungstechnik Compact Universal controller econtrol for flow, pressure or temperature, easy configurable with pneumatically or electrically driven systems Stand Halle 12, B05 (Seite 220) glasstec glasstec glasstec Bürkert GmbH & Co. KG, Fluid Control Systems Messen und Regeln der Glastemperatur Messen und Kontrollieren/Inspektion der Gaszusammensetzung Messen und Kontrollieren/Inspektion der Gasfüllgrade Carl Zeiss MicroImaging GmbH, GF OSS Adresse Carl-Zeiss-Promenade Jena Deutschland Telefon Fax glasstec Regelungstechnik und Automatisierungstechnik glasstec Elektronisch gesteuerte Maschinenkühlung Bürkert GmbH & Co. KG, Fluid Control Systems Stand Halle 12, E26 (Seite 220) glasstec Control Head Messen und Regeln der Glastemperatur Control Head, automation of pneumatically actuated process valves, communication AS-Interface or DeviceNet 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 38

20 glasstec glasstec Messung und Regeln der Glasfarbe Carl Zeiss MicroImaging GmbH, GF OSS Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Darstellung der Meßinformationen. Die Daten aller Messstellen stehen fast ohne Verzögerung zur Prozeßoptimierung zur Verfügung. Die hohe Meßgeschwindigkeit erlaubt den Einsatz in Produktionsprozeßen mit hohem Durchsätzen. COGNEX Corporation glasstec glasstec OPTOPLEX II P Detektoren für beschichtetes Glas Messung und Regeln der Glasfarbe Carl Zeiss MicroImaging GmbH, GF OSS OPTOPLEX P ist ein Meß- und Analysensystem für den Einsatz in Vakuumbeschichtungsanlagen. Mit ihm sind berührungslose und zerstörungsfreie Messungen der spektralen Transmission und der Farbwerte in- und außerhalb des Vakuums möglich. Die Meß- und Analysenergebnisse sind sofort verfügbar und dienen zur Prozeßoptimierung. OPTOPLEX II P wird speziell für die Transmissionsmessung im Vakuum eingesetzt. Messungen erfolgen vor allem an Architekturglas, aber auch an Autofenstern, Display s, Acrylglas oder Kunststoffolien. Gemessen werden ein- oder mehrlagige Schichten. Das System ermittelt im laufenden Produktionssprozeß die Daten einer vom System automatisch durchgeführten Transmissionsmessung und stellt diese graphisch und numerisch auf dem Bildschirm des Steuerrechners dar. Die Daten können parallel über DDE in andere Programme übernommen werden. Das System ist einfach zu bedienen und durch sein Industriedesign fast völlig Wartungsfrei. glasstec OPTOPLEX III P Detektoren für beschichtetes Glas Das Meßsystem OPTOPLEX III P ist ein auf modernste Technologien basierendes In-line Meßsystem und dient zur Überwachung des Prozeßes der Beschichtung von Glas innerhalb einer Vakuumkammer. Es ermittelt im laufenden Fertigungsprozeß die Farbwerte und Spektraldaten der Beschichtungen und stellt diese dem Operator grafisch und numerisch zur Verfügung. Zusätzlich werden die ermittelten Daten automatisch über eine vorher festzulegende Schnittstelle an einen Server gesandt und stehen dort zur Weiterverarbeitung bereit. Das System ist modular aufgebaut und kann bis zu 50 Messstellen pro PC verwalten. Die Software erlaubt eine einfache anwendungsbezogene Konfiguration der Adresse Emmy-Noether-Str Karlsruhe Deutschland Telefon Fax Stand Halle 15, A23 (Seite 228) glasstec glasstec glasstec COGNEX Corporation Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Detektoren für beschichtetes Glas Optimierungssysteme für Zuschnitt und Ausbringung COGNEX Corporation glasstec Messen und Kontrollieren/Inspektion- der Oberflächen- und Konturen sowie Fehlerinspektion Cognex SmartView Cognex SmartView surface inspection systems enable you to detect, identify, 2010 Messe Düsseldorf GmbH Messe Düsseldorf GmbH 40

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101 www.lufft.de PT100 Tauchfühler, 3120.520 + 3120.530 Der Tauchfühler eignet sich für Temperaturmessungen in gasförmigen Medien, Flüssigkeiten und

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Supplier Questionnaire

Supplier Questionnaire Supplier Questionnaire Dear madam, dear sir, We would like to add your company to our list of suppliers. Our company serves the defence industry and fills orders for replacement parts, including orders

Mehr

Walter GPS Global Productivity System

Walter GPS Global Productivity System Walter GPS Global Productivity System DIE WERKZEUGAUSWAHL MIT dem ÜBERRASCHUNGS- EFFEKT. ÜBERRASCHEND EINFACH. THE TOOL SELECTION WITH THE ELEMENT OF SURPRISE. SURPRISINGLY EASY. Überraschend schnell:

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

F limyé. Automotive Professional Consumer

F limyé. Automotive Professional Consumer F limyé Automotive Professional Consumer Flach, leicht und flexibel Mit der patentierten Technologie von EDC eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten der Lichtgestaltung. Die Besonderheit der Produktlinie

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

design: martin ballendat

design: martin ballendat design: martin ballendat ist der neue Sattel-Allrounder für jedes Büro: Als Sitzgelegenheit und mobiler Begleiter im Cross Office bietet er dem Nutzer eine Vielzahl an Funktionen. Gefertigt aus Polyurethan

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Produktvielfalt Variety of Products

Produktvielfalt Variety of Products Eine Qualitätsmarke der Barthelmess Group A quality brand from the Barthelmess Group Marke Brand Qualität Quality Produktvielfalt Variety of Products Fertigung Production BARCANA ist mehr als nur ein künstlicher

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS

ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS ANLAGENANALYSE PLANT ANALYSIS Ein Anlagenstillstand ist meistens mit einem enormen Kostenund Zeitaufwand verbunden. Bis die Fehlerquelle gefunden und das Austauschgerät organisiert

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity

Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity Entwurf, Konzept- und Angebotsentwicklung auch für Nicht-CAD-Experten mit SpaceClaim und CADENAS PARTcommunity Detlev Mohr, Senior Technical Consultant Copyright 2012 Die Firma SpaceClaim Gründer Pioniere

Mehr

114-18867 09.Jan 2014 Rev C

114-18867 09.Jan 2014 Rev C Application Specification 114-18867 09.Jan 2014 Rev C High Speed Data, Pin Headers 90 / 180 4pos., shie lded High Speed Data, Stiftleiste 90 / 180, geschirmt Description Beschreibung 1. Packaging of pin

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Manual Positioning Systems

Manual Positioning Systems M anue l l e Po si tio n iers y s t e me Manual Positioning Systems Linearversteller LT...4-4 linear translation stages LT Kreuztische MT...4-5 XY translation stages MT Hubtische HT...4-6 vertical translation

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Honeywell AG Hardhofweg. D-74821 Mosbach MU1H-1220GE23 R1001

Honeywell AG Hardhofweg. D-74821 Mosbach MU1H-1220GE23 R1001 BA 95 Einbau-Anleitung Installation Instructions Einbau Installation Einbaubeispiel Installation example Ablaufleitung vorsehen Install discharge pipework Durchflussrichtung beachten! Consider direction

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

INNOVATION IM DECKBAU INNOVATION IN DECKBUILDING # 4 WOLZYNTEEK DIE KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE THE SYNTHETIC TECHNOLOGY

INNOVATION IM DECKBAU INNOVATION IN DECKBUILDING # 4 WOLZYNTEEK DIE KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE THE SYNTHETIC TECHNOLOGY INNOVATION IM DECKBAU INNOVATION IN DECKBUILDING # 4 WOLZYNTEEK DIE KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE THE SYNTHETIC TECHNOLOGY Innovation im Deckbau #4 DIE KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE THE SYNTHETIC TECHNOLOGY WOLZYNTEEK

Mehr

Communications & Networking Accessories

Communications & Networking Accessories 3Com10 Mbit (Combo) 3Com world leading in network technologies is a strategic partner of Fujitsu Siemens Computers. Therefore it is possible for Fujitsu Siemens Computers to offer the very latest in mobile

Mehr

HYDRAULIK UND PNEUMATIK ROTORDICHTUNG HYDRAULIC AND PNEUMATIC GLIDE SEAL C1R

HYDRAULIK UND PNEUMATIK ROTORDICHTUNG HYDRAULIC AND PNEUMATIC GLIDE SEAL C1R Die Rotordichtung C1R wurde aufgrund der Forderung aus der Industrie, nach einer kompakten Dichtung mit möglichst kleinen Einbaumaßen entwickelt. Ziel war es, eine leichtgängige Niederdruckdichtung zu

Mehr

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine

Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine 1/18 Pilot Project Biogas-powered Micro-gas-turbine Supported by the Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Speaker Details 2/18 Jan Müller Works at Institute of Solar Energy

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer EXZELLENT II geräumig maßgeschneiderte Stabilität simpel adaptierbar zuverlässig spacious customized stability easy to adapt reliable EXZELLENT II Besteckeinsätze

Mehr

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren:

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren: Installationshinweise Z250I / Z270I Adapter IR USB Installation hints Z250I / Z270I Adapter IR USB 06/07 (Laden Sie den Treiber vom WEB, entpacken Sie ihn in ein leeres Verzeichnis und geben Sie dieses

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Software für Glas, Fenster und Türen

Software für Glas, Fenster und Türen Software für Glas, Fenster und Türen Mit Glas eröffnen sich neue Perspektiven... ALBAT+WIRSAM Wer wir sind. Vision und Mission. ALBAT+WIRSAM ist Marktführer für Software in der Flachglasindustrie und der

Mehr

Märzhäuser. Improve Your Microscope.

Märzhäuser. Improve Your Microscope. Märzhäuser. Improve Your Microscope. Mikroskoptische / Microscope Stages Messtische / Measuring Stages Steuerungen / Controllers Bedienelemente / Operating Devices Motorische Feinfokussierung / Motorized

Mehr

COMOS/SAP-Schnittstelle

COMOS/SAP-Schnittstelle COMOS/SAP-Schnittstelle White Paper Optimierter Datenaustausch zwischen COMOS und SAP Juni 2010 Zusammenfassung Ein konsistenter Datenaustausch zwischen Engineering-Anwendungen und ERP-Systemen ist heutzutage

Mehr

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG

Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Abmessungen Dimensions 252x462x99 IP40 Data-S EASY VERSTREUTE ÜBERWACHUNG DER NOTBELEUCHTUNG Das System überwacht korrekten Betrieb der in kleinen und mittelgroßen Objekten der öffentlichen Nutzung installierten

Mehr

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update microkontrol/kontrol49 System Firmware Update Update Anleitung (für Windows) Dieses Update ist lediglich mit Windows XP kompatibel, versuchen Sie dieses nicht mit Windows 98/ME und 2000 auszuführen. 1.

Mehr

Westenberg Wind Tunnels

Westenberg Wind Tunnels MiniAir20 Hand measurement device for flow, humidity and temperature The hand measurement device MiniAir20 is used for the acquisition of temperature, relative humidity, revolution and flow velocity such

Mehr

Brennersysteme Burner systems

Brennersysteme Burner systems Einbaulage der Brenner Installation position of burners Brennersysteme Zum Schutze der Umwelt wurden in den letzten Jahren erhebliche Anforderungen an die Industrie gestellt, um schädliche Emissionen zu

Mehr

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy Leading the innovation in the traditional field of Constructions C. Chiti, Technical Director Knauf Italy 1 The Knauf Group The Knauf Group today is one of the leading companies in the building materials

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Adam Stambulski Project Manager Viessmann R&D Center Wroclaw Dr. Moritz Gomm Business Development Manager Zühlke Engineering

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation Important information Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels siemens.com/panel-innovation Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Beschreibung. Process Description: Sartorius Bestellnummer / Order No.:

Beschreibung. Process Description: Sartorius Bestellnummer / Order No.: Q-App: USP Advanced Bestimmung des Arbeitsbereiches von Waagen gem. USP Kapitel 41 mit Auswertung über HTML (Q-Web) Determination of the operating range of balances acc. USP Chapter 41 with evaluation

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

Schnupperkurs. Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von. Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer. Applications Engineer

Schnupperkurs. Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von. Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer. Applications Engineer Schnupperkurs Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von LabVIEW Toolkits Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer Applications Engineer Umgebung zur Erstellung von Mess und Automatisierungssoftware

Mehr

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde SQL Server 2012 Technischer Überblick Patrick Heyde Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/patrick_heyde Patrick.Heyde@Microsoft.com SQL Server 2012 Highlights Der neue

Mehr

Simulation of a Battery Electric Vehicle

Simulation of a Battery Electric Vehicle Simulation of a Battery Electric Vehicle M. Auer, T. Kuthada, N. Widdecke, J. Wiedemann IVK/FKFS University of Stuttgart 1 2.1.214 Markus Auer Agenda Motivation Thermal Management for BEV Simulation Model

Mehr

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB 1/3.04 (Diese Anleitung ist für die CD geschrieben. Wenn Sie den Treiber vom WEB laden, entpacken

Mehr

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc

Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters. A Division of The Morgan Crucible Company plc Wartungsfreie Schleifringübertrager Maintenance Free Slip Ring Transmitters A Division of The Morgan Crucible Company plc Schleifringübertrager für Windkraftanlagen im weltweiten Einsatz Slip ring transmitter

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Lizenzmanagement auf Basis DBA Feature Usage Statistics?

Lizenzmanagement auf Basis DBA Feature Usage Statistics? Lizenzmanagement auf Basis DBA Feature Usage Statistics? Kersten Penni, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG Düsseldorf Schlüsselworte Oracle License Management Services (LMS), Lizenzen, Lizenzierung, Nutzungserfassung,

Mehr

SERVICESÄTZE O&K WARTUNGSSÄTZE. Lieferumfang Im Wartungssatz enthalten sind alle Filter alle Dichtungen alle O-Ringe für die anstehende Wartung.

SERVICESÄTZE O&K WARTUNGSSÄTZE. Lieferumfang Im Wartungssatz enthalten sind alle Filter alle Dichtungen alle O-Ringe für die anstehende Wartung. SERVICESÄTZE O&K WARTUNGSSÄTZE Gut gewartete Geräte arbeiten ausfallsfrei und effektiv. Sie sichern das Einkommen und die termingerechte Fertigstellung der Maschinenarbeiten. Fertig konfigurierte Wartungssätze

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen

Operation Guide AFB 60. Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen Operation Guide AFB 60 Zeiss - Str. 1 D-78083 Dauchingen PCB automation systems AFB 30/60/90 Die flexiblen Puffer der Baureihe AFB werden zwischen zwei Produktionslinien eingesetzt, um unterschiedliche

Mehr

Verarbeitungsspezifikation Application Specification. Verarbeitungsspezifikation. Application Specification MA-59V093. für for. Winkelstecker für PCB

Verarbeitungsspezifikation Application Specification. Verarbeitungsspezifikation. Application Specification MA-59V093. für for. Winkelstecker für PCB Verarbeitungsspezifikation MA-59V093 für for Winkelstecker für PCB Right angle plug for PCB 59S2AF-40MXX-Y 59S2LF-40MXX-Y 59S2RF-40MXX-Y 59S2UF-40MXX-Y 200 09-0100 U_Winkler 11.02.09 100 08-v323 U_Winkler

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV EIGENSCHAFTEN Nennweite: DN - 1 mm Baulänge: DIN, ASME, ISO Betriebsdrücke: 1 - bar Auf/Zu-Ventile Regelventile (elektrisch/ elektro-pneumatisch)

Mehr

Technik conversion. information. Deutsch English

Technik conversion. information. Deutsch English Technik conversion information Deutsch English SORTIEREINHEITEN sorting units Sortierung von Ring-pull Verschlüssen Sorting of ring-pull closures xxxxxxxxxxxxxxx Sortiereinheiten bestehen aus dem Hopper

Mehr

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18.

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. April 2013 Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung (ASS) sind

Mehr

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen

Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Qualitäts-Schneidsysteme für höchste Anforderungen Made in Germany Tomphecke 51 41169 Moenchengladbach Germany Phone 0049 (0) 21 61-99 42-0 Fax 0049 (0) 21 61-99 42 14 info@sato.de www.sato.de 09/2012

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors Zylindrisch cylindric Rechteckig cuboid erfassen mithilfe von Schallwellen berührungslos und verschleißfrei eine nahezu alle Objekte. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Objekt durchsichtig, metallisch,

Mehr

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer FORNO funktionell gradlinig modern langlebig functional straight-lined modern longlasting FORNO Besteckeinsätze In manchen Einbauküchen ist Platz Mangelware

Mehr

MENTOR GmbH LED Lighting & light guides

MENTOR GmbH LED Lighting & light guides MENTOR GmbH LED Lighting & light guides Thomas Kümpfel Leiter Fachgruppe Licht / Head of light development section MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG 22.11.2015 1 Alle Rechte bei, auch für Schutzrechtsanmeldungen.

Mehr

Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision

Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision Zielsetzung: System Verwendung von Cloud-Systemen für das Hosting von online Spielen (IaaS) Reservieren/Buchen von Resources

Mehr

Steigern Sie Ihre Erträge Optimieren Sie Ihre Inspektion Inspektionssysteme für Kunststoff-Folien und -Filme 100%

Steigern Sie Ihre Erträge Optimieren Sie Ihre Inspektion Inspektionssysteme für Kunststoff-Folien und -Filme 100% Steigern Sie Ihre Erträge Optimieren Sie Ihre Inspektion Inspektionssysteme für Kunststoff-Folien und -Filme 100% Optische Bahninspektion - der direkte Weg zum Ziel Wir bieten Technologie für das Ertragsmanagement

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE

Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE Dampfzustandsregelventil DZE Steam conditioning valve DZE A-T Armaturen-Technik GmbH Babcock T-Bldg Tel.: +49 208 833 1700 E-Mail: sales@at-armaturen.com Duisburger Straße 375 46049 Oberhausen / Germany

Mehr

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch Quick Installation Guide DN-16111 DN-16112 DN16113 2 DN-16111, DN-16112, DN-16113 for Mobile ios Quick Guide Table of Contents Download and Install the App...

Mehr

WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE

WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Seriennummer Serial Number Software Version Software Version Gerätekalibrierdatum Device calibration

Mehr

SAP 3D Visual Enterprise. Sebastian Budnik, SAP Deutschland SE & Co. KG 25.11.2015

SAP 3D Visual Enterprise. Sebastian Budnik, SAP Deutschland SE & Co. KG 25.11.2015 SAP 3D Visual Enterprise Sebastian Budnik, SAP Deutschland SE & Co. KG 25.11.2015 WARUM VISUALISIERUNG? 2014 SAP AG. All rights reserved. Internal 2 Warum sind Visualisierungen wichtig? Schnelleres & besseres

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

MODELLING AND CONTROLLING THE STEERING FORCE FEEDBACK USING SIMULINK AND xpc TARGET

MODELLING AND CONTROLLING THE STEERING FORCE FEEDBACK USING SIMULINK AND xpc TARGET MODELLING AND CONTROLLING THE STEERING FORCE FEEDBACK USING SIMULINK AND xpc TARGET Dipl.-Ing. M. Brünger-Koch, 05/06/09 Model-Based Design Conference 2005 1 Agenda 1. Introduction Company and institute

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Unternehmensprofil. ProMinent Unternehmensgruppe 2014

Unternehmensprofil. ProMinent Unternehmensgruppe 2014 ProMinent Unternehmensgruppe Unternehmensprofil Die ProMinent Unternehmensgruppe ist seit mehr als 50 Jahren Hersteller von Komponenten und Systemen für das Dosieren von flüssigen Stoffen sowie zuverlässiger

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Innovation in der Mikrobearbeitung

Innovation in der Mikrobearbeitung Presseinformation August 2011 / 1. von 3 Seiten Werbung und PR Telefon (0 61 72) 1 06-461 Telefax (0 61 72) 1 06-213 E-Mail s.dillmann@wexo.com Innovation in der Mikrobearbeitung Neuer Mikrobohrer aus

Mehr

UV-MASTER. Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML)

UV-MASTER. Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML) UV-MASTER Härtung von Foliendekoroberflächen mit UV-Strahlung UV-Curing of film decorated mold parts (IMD/IML) OBERFLÄCHEN-REINIGUNGS-SYSTEME SURFACE-CLEANING-SYSTEMS UV-MASTER UV-HÄRTUNG von Design-Folien

Mehr

SARA 1. Project Meeting

SARA 1. Project Meeting SARA 1. Project Meeting Energy Concepts, BMS and Monitoring Integration of Simulation Assisted Control Systems for Innovative Energy Devices Prof. Dr. Ursula Eicker Dr. Jürgen Schumacher Dirk Pietruschka,

Mehr