NEWSLETTER PLASTISCHE CHIRURGIE HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN. sowie weitere Themen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEWSLETTER PLASTISCHE CHIRURGIE. 2012 HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN. sowie weitere Themen"

Transkript

1 PLASTISCHE CHIRURGIE NEWSLETTER HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN sowie weitere Themen EIN UNTERNE HME N D E R Medizin mit Qualität und Seele

2 EDITORIAL/ TERMINE SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN! Es freut mich, Ihnen erstmals einen Newsletter der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie überreichen zu können. Die Plastische Chirurgie ist ein Fach, das sich speziell mit Form und Funktion der menschlichen Körperoberfläche beschäftigt und spielt damit für verschiedenste Fachbereiche eine wesentliche Rolle. Allgemein bekannt, und in den Medien dementsprechend oft zu finden, sind ästhetische Verbesserungen des Aussehens. Das Wissen und die genauen Kenntnisse über plastisch-wiederherstellende Möglichkeiten sind aber in der Bevölkerung und zum Teil auch in medizinischen Kreisen relativ gering. Wir sehen es daher als eine wesentliche Aufgabe, allen Ärzten und Krankenanstalten in Oberösterreich als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und durch gemeinsame, interdisziplinäre Betreuung vielen Patienten eine bestmögliche Behandlung zu bieten. Speziell in der Wiederherstellung der Körperform und -funktion bei oder nach Tumorerkrankungen kann mit plastisch-rekonstruktiven Techniken die notwendige Radikalität der Operation mit bestmöglichem ästhetischen und funktionellen Ergebnis vereint werden. Auch in sogenannten Problemfällen von chronischen Wunden bis hin zu komplizierten Defekten bietet die Plastische Chirurgie immer wieder Lösungen an. Fehlbildungen der weiblichen Brust, der Hände oder im Gesicht, angeboren oder erworben, stellen ebenfalls einen Schwerpunkt in der Plastischen Chirurgie dar. Dank moderner Operationstechniken ist eine Wiederherstellung in vielen Fällen ein erfüllbarer Wunsch. Neben unserem breiten Spektrum haben wir Schwerpunkte etabliert, die entweder einzigartig in Oberösterreich, oder mit einer speziellen fachlichen Kompetenz verbunden sind. Diese umfassen: Problemfälle der Wiederherstellung (Unfall, Tumor, Problemwunden) Gesamtes Spektrum der Rekonstruktiven Chirurgie im Rahmen des zertifizierten Brust-Gesundheitszentrums Tumorchirurgie (Haut-Weichteiltumore) und Rekonstruktion, besonders in interdisziplinären Behandlungen (z. B. HNO,- Allgemeinchirurgie) Interdisziplinäre Behandlung vaskulärer Fehlbildungen (Gründung eines interdisziplinären Boards und einer österreichweiten Vernetzung der wenigen spezialisierten Gruppen) Operative Behandlung der endokrinen Orbitopathie (im Rahmen des Schilddrüsenzenrums an unserem KH) Operationen nach massiven Gewichtsabnahmen Ästhetische Chirurgie Mit kollegialen Grüßen Prim. Dr. Thomas Hintringer Leiter der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie TERMINE Jahrestagung der Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Themenbereiche: Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie von Lidern und Nase Alte Hüte neue Lappen (Bewährtes und Trends in Ästhetik und Rekonstruktion) Aufgaben der Plastischen Chirurgie in der Tumorbehandlung Freie Themen Nähere Informationen: Ort: Brucknerhaus Linz

3 GEFÄSSANOMALIEN HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN GEFÄSSFEHLBILDUNGEN INTERDISZIPLINÄR BEHANDELN Die Klassifikation von Gefäßfehlbildungen stellt noch immer eine große Herausforderung dar, sodass die betroffenen Patienten häufig eine lange Zeitspanne durchlaufen, ehe die richtige Diagnose gestellt wird. Eine eindeutige Zuordnung zu einer differenzierten Diagnose stellt jedoch die Grundvoraussetzung für das weitere therapeutische Vorgehen dar. Die Unterscheidung zwischen Hämangiomen und vaskulären Malformationen kann meist aufgrund von Anamnese und Klinik, bzw. nach einer Duplexsonografie, erfolgen. Hämangiome sind gutartige endotheliale Tumore und stellen mit 10 % die häufigste Art im Säuglings- und Kleinkindalter dar. Hauptlokalisationen sind Kopf- und Halsbereich. Meist als kleines Pünktchen bei oder kurz nach der Geburt vorhanden, können sie ein deutliches Größenwachstum zeigen. Zu Beginn erfolgt eine engmaschige klinische Kontrolle, im Falle einer Größenzunahme, vor allem an funktionellen oder ästhetischen Zonen, muss unmittelbar eine Therapie (Kryo-, Laser- oder medikamentöse Therapie) eingeleitet werden, um das Wachstum zu stoppen. Insgesamt zeigen Hämangiome mit 70 bis 80 % aber eine hohe spontane Rückbildungstendenz. Im Gegensatz zu den Hämangiomen sind vaskuläre Malformationen angeborene Gefäßfehlbildungen, die sich nicht spontan zurückbilden. Es handelt sich um dysplastische Gefäßkanäle ohne zelluläre Proliferation. Entsprechend dem vorherrschenden Gefäßtyp werden sie in Kapilläre, Lymphatische, Venöse und Arteriovenöse Malformationen unterteilt. Das Wachstum erfolgt proportional zum Körperwachstum. Hormonelle Umstellungen oder Traumata können jedoch ein spontanes Wachstum auslösen. Ergänzend zur Duplexsonografie ist in diesen Fällen meist eine MR-Untersuchung notwendig. In einer interdisziplinären Arbeitsgruppe, koordiniert durch unsere Abteilung, werden einmal wöchentlich alle Fälle vorgestellt und eine optimale individuell abgestimmte Behandlungsstrategie gemeinsam mit den Betroffenen festgelegt. Das KH der Barmherzigen Schwestern ist neben dem AKH Wien und der Uniklinik Graz das einzige Zentrum, an dem alle Behandlungsmöglichkeiten für angeborene Gefäßfehlbildungen angeboten werden. Da der Erfolg einer Therapie, wie auch immer geartet, wesentlich vom Zeitpunkt des Therapiebeginns abhängt, ist eine frühzeitige Vorstellung unabdingbar. OÄ Dr. Klaudia Knerl Webtipp: Arbeitsgruppe für interdisziplinäre Behandlung vaskulärer Anomalien in Österreich ETHISCHE ASPEKTE IN DER ÄSTHETISCHEN CHIRURGIE Die Zufriedenheit mit dem eigenen Erscheinungsbild fördert nachweislich das menschliche Wohlbefinden. Daher ist es durchaus legitim, störend empfundene Körperpartien verändern zu wollen. Aufgabe des Plastischen Chirurgen ist es, im Zuge eines ausführlichen Beratungsgesprächs festzustellen, ob eine ästhetische Operation sinnvoll und vertretbar ist oder nicht. So lehnen wir an unserer Abteilung einen Eingriff durchaus auch ab, wenn dieser dem betroffenen Menschen mit hoher Wahrscheinlichkeit kein verbessertes Lebensgefühl bringt. Der Wunsch nach einer Veränderung muss nachvollziehbar und die Erwartungshaltung des Patienten realistisch sein. Gerade als Teil eines Ordenskrankenhauses ist sich unsere Abteilung der großen ethischen Verantwortung bei Eingriffen, die das Äußere eines Menschen verändern, bewusst.

4 GEFÄSSANOMALIEN FRAGEN AUS DER PRAXIS Dr. Wolfgang Tiefenthaller, Facharzt für Kinderheilkunde (Linz-Urfahr) HÄMANGIOME: LOKALISATION ENTSCHEIDET ÜBER THERAPIEBEGINN Fragen aus der kinderärztlichen Praxis Gefäßanomalien sind auf vielfältigste Art und Weise ausgeprägt und die Ursachen für ihre Entstehung noch weitgehend unbekannt. Ihnen allen gemein ist jedoch, dass sie bereits zum Zeitpunkt der Geburt vorhanden sind oder im frühen Kindesalter auftreten. Sowohl bei Patienten mit Hämangiomen als auch mit vaskulären Malformationen herrschen oft Unklarheiten über die Therapie. Dr. Tiefenthaller: Ab wann ist bei einem Hämangiom im Gesichtsbereich die Vorstellung in einem Zentrum erforderlich? Hämangiome im Gesichtsbereich gelten als Problemhämangiome und sollten generell so früh wie möglich vorgestellt werden, insbesondere im Perioral-, Periorbital- und Ohrbereich. Bei einer Größenzunahme kann es in diesen Regionen zu funktionellen Einschränkungen kommen. Die Vorstellung sollte in einer frühen Entwicklungsphase des Hämangioms stattfinden (3. 9. Monat), um durch Einleiten einer Therapie (Kryotherapie, Propranolol, Laser) das Wachstum zu hemmen bzw. eine Regression einzuleiten. Dr. Tiefenthaller: Ist die Rückbildungstendenz des Hämangioms von der Lokalisation abhängig? Die Rückbildungstendenz von Hämangiomen ist nicht von der Lokalisation oder Tiefenausdehnung abhängig, sehr wohl aber vom Hämangiomtyp. Infantile Hämangiome und kongenitale Hämangiome vom RICH-Typ (rapidly involuting congenital hemangioma) neigen zur selbstständigen Regression (zu 70 %), kongenitale Hämangiome vom NICH-Typ (non involuting congenital hemangioma) nicht. Dr. Tiefenthaller: Ab welcher Größe des Hämangioms sollte eine Therapie (Laser, Propanolol) erwogen werden? Nicht die Größe ist für die Einleitung der Therapie der entscheidende Faktor, sondern viel mehr die Lokalisation (Gesicht, Brust bei Mädchen, Anogenitalregion) und das Wachstumsverhalten (exzessiv, verdrängend und/oder infiltrierend). Dr. Tiefenthaller: Ist nach derzeitigem Wissensstand eine Therapieform den, anderen überlegen oder eher von der Lokalisation abhängig? Das gemeinsame Therapieziel aller verschiedenen Behandlungen (Kryotherapie, Lasertherapie direkt, transkutan oder interstitiell, Propranolol systemisch oder topisch) ist der Wachstumsstopp bzw. die Induktion der Regression. Welches Verfahren am besten geeignet ist, wird im interdisziplinären Gespräch bei unserem wöchentlich stattfindenden Hämangiomboard besprochen. Die Größe, Lokalisation und Anzahl der Hämangiome spielen bei der Therapieauswahl eine entscheidende Rolle (Beobachten Kryotherapie topisch Propranolol systemisch Propranolol/Laser). Die Therapieentscheidung treffen die Eltern der Patienten nach genauer Aufklärung über alle Möglichkeiten und Verfahren. Dr. Tiefenthaller: Mit wie vielen Lasersitzungen in Narkose muss bis zur Hämangiomrückbildung gerechnet werden? Es muss mit zwei bis drei Sitzungen gerechnet werden. Dr. Tiefenthaller: Ist die chirurgische Therapie des Hämangioms eher schon aus der Mode oder von der Lokalisation abhängig? Die chirurgische Therapie wird meist bei verbliebenen kosmetisch oder funktionell störenden Resthämangiomen vor der Einschulung oder erst am Beginn der Pubertät durchgeführt. Bei funktionell stark beeinträchtigenden Hämangiomen (z. B. periorbital) kann nach Ausschöpfung der übrigen Therapiemöglichkeiten im Einzelfall eine frühere chirurgische Intervention notwendig sein. Ass. Dr. Philipp Mayr

5 BODYLIFTINGS BODYLIFTINGS: SCHÖNE KÖRPERSILHOUETTE NACH MASSIVER GEWICHTSABNAHME Durch die starke Zunahme bariatrischer Eingriffe seit Anfang der Neunzigerjahre wurden die Plastischen Chirurgen vor eine neue Herausforderung gestellt. Körperstraffende Eingriffe nach Gewichtsabnahme waren seit Langem Teil ihres Fachgebietes, allerdings bedurften die massiven Gewichtverluste, die innerhalb kurzer Zeit erreicht wurden, neuer Operationsmethoden. Ein wichtiges Grundprinzip ist dabei die ganzheitliche Betrachtung des Körpers, wobei das chirurgische Konzept nicht mehr nur nach Körperregionen, sondern nach Körperabschnitten geplant wird. Z. B. kann nicht nur die Bauchregion, sondern der gesamte untere Stamm in einem Eingriff gestrafft werden. Die Modellierung bestimmter Körperregionen, wie z. B. der Gesäßregion, erfolgt durch Raffnähte, die neben ihrer Funktion als Formungsnähte auch als Straffungsnähte des superfiziellen Fasziensystems dienen. Werden durch eine zirkuläre Narbe im Bereich der Bikinizone Bauch, Flanken, äußere Oberschenkelpartie und Gesäß gestrafft, sprechen wir von einem zentralen Bodylifting. Die Straffung der Brust und der Oberarme wird als oberes Bodylifting bezeichnet. Zusätzlich kann noch ein medialer Oberschenkellift notwendig sein, den wir in einem gesonderten Eingriff durchführen. es sich um eine kosmetische Indikation. Dies ist vor allem im oberen Stammbereich (z. B. Bruststraffung) und im Bereich der oberen Extremitäten (Oberarmstraffung) der Fall. Durch ein eingespieltes chirurgisches Team kann die Operationszeit erheblich verkürzt werden. Bodylift-Operationen dauern bei uns im Schnitt zwischen drei und vier Stunden. Nach der Mobilisierung ist das Stehen und Gehen erlaubt. Das Sitzen sollte noch für etwa zehn Tage vermieden werden, um die Spannung auf die Naht zu reduzieren. Das klinische Erscheinungsbild nach der Gewichtsabnahme ist sehr individuell und hängt von verschiedenen Faktoren (z. B. Alter, Hautqualität, Art der Gewichtsabnahme etc.) ab. In unserer Ambulanz erfolgt eine ausführliche Erstbegutachtung, bei der nach klinischen Gesichtspunkten gemeinsam mit dem Patienten ein Behandlungsplan erstellt wird. Wichtig ist das Erreichen des Zielgewichtes vor einer Operation. Dieses soll bereits seit einigen Monaten stabil sein, weil jegliche Gewichtsschwankung nach der körperstraffenden Operation das Ergebnis negativ beeinflusst. Die Indikation zu einer Bodylift-Operation wird aus funktionellen und ästhetischen Gründen gestellt. Bei vielen Patienten zeigen sich Hautreizungen bis hin zu Infektionen durch das Aufeinanderliegen von Hautfalten im Abdomenbereich, im Schambereich und im Bereich der inneren Oberschenkel. Obwohl es bei der Bodylift-Chirurgie primär um die Behebung funktioneller Probleme geht, die sich insbesondere im unteren Stammbereich ergeben, sind wir, die Plastischen Chirurgen, zugleich immer um eine ästhetische Verbesserung bemüht. Diese wird von den Patienten auch gefordert, da sie eine starke psychische Belastung durch die Gewebeerschlaffung erleiden. Liegen keine funktionellen Probleme vor, handelt Ass. Dr. Matthias Koller

6 EINBLICKE PLASTISCHE CHIRURGIE INTERN Brusterhaltende Therapie ohne plastisch-chirurgische Kooperation Onkoplastik: Interdisziplinäre Behandlung des Mammakarzinoms Chirurgie/Plastische Chirurgie INTERDISZIPLINÄRER EINSATZ DER PLASTISCHEN CHIRURGIE Seit Jahren ist es unserer Abteilung ein besonderes Anliegen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl hausintern, als auch trägerübergreifend mit anderen Krankenanstalten Oberösterreichs und den benachbarten Bundesländern auszubauen und so den Patienten eine optimale Behandlung zukommen zu lassen. So gelingt es mittlerweile durch die Präsenz in diversen Tumorboards (z. B. Hämangiome und vaskuläre Malformationen, Mammaboard, Viszerales Tumorboard, HNO-, Gynäkologie-, Urologie- und Schilddrüsenzentrums-Board), fächerübergreifend Befunde zu besprechen, das Prozedere festzulegen und damit Patienten mit (malignen) Tumorerkrankungen bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Nicht nur Tumorerkrankungen, sondern auch posttraumatische Probleme und Komplikationsmanagement können auf diesem Wege organisiert werden. Die interdisziplinären Eingriffe alleine der Plastischen Chirurgie haben sich so von 83 Eingriffen 2009 auf 170 Eingriffe 2011 fast verdoppelt und die Installierung einer interdisziplinären Operationseinheit notwendig gemacht, die bestens ausgelastet ist. Überregionale Bedeutung hat mittlerweile auch die Behandlung von Hämangiomen und vaskulären Malformationen erlangt, wobei in wöchentlichen Treffen der Radiologen, Pädiater, Gefäßchirurgen und Plastischen Chirurgen die Behandlungsstrategie für die zumeist sehr jungen Patienten festgelegt wird. Von Vorteil ist in diesem Zusammenhang auch das spezielle Laserangebot in unserem Haus. Besondere Aufmerksamkeit gilt, entsprechend dem Versorgungsschwerpunkt des Hauses als Tumorzentrum, den malignen Tumoren im HNO-Bereich und der Sofort- und Spätrekonstruktion insbesondere beim Mammakarzinom in Zusammenarbeit mit der Chirurgie. Dabei zeigt sich in der onkoplastischen Rekonstruktion im Rahmen der brusterhaltenden Therapien beim Mammakarzinom ein enormer Benefit für die betroffenen Patientinnen, der im kosmetischen Ergebnis vielfach bestätigt werden kann. OÄ Dr. Veronika Patzer-Kohlmayr Mit dem plastisch-chirurgischen Versorgungsauftrag für OÖ kann durch gute Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Chirurgie, Unfallchirurgie, Neurochirurgie, HNO, Orthopädie) dieses Spektrum einer Vielzahl von Patienten angeboten werden. Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Seilerstätte 4, 4010 Linz, Tel.: Zertifiziert gemäß Impressum gem. 24 Mediengesetz: Medieninhaber und Herausgeber: Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz Betriebsgesellschaft m. b. H., Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie; Anschrift von Medieninhaber und Herausgeber: Seilerstätte 4, 4010 Linz; Redaktion: Prim. Dr. Thomas Hintringer, OÄ Dr. Klaudia Knerl, OÄ Dr. Veronika Patzer-Kohlmayr, Ass. Dr. Matthias Koller, Ass. Dr. Philipp Mayr; Organisation, Koordination und Abwicklung: Sigrid Miksch, M. Sc.; Hersteller: Salzkammergut Media; Herstellungsort: 4810 Gmunden; Layout: upart Werbung und Kommunikation GmbH; Fotos: Werner Harrer, BHS Linz, Dr. Wolfgang Tiefenthaller; Auflage: 800 Stück; Erscheinungsweise: 1 x jährlich. Wir bitten im Sinne einer verbesserten Lesbarkeit um Verständnis, dass auf die geschlechterspezifische Formulierung teilweise verzichtet wird. Selbstverständlich sind Frauen und Männer gleichermaßen angesprochen. Die im Medium etwaig angegebenen Medikamentennamen sind als Beispiele für alle Produkte mit gleichem Wirkstoff zu verstehen.

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München 05.05.2001 Kinder- und plastische Chirurgie. Die Behandlung des Hämangioms, Lymphangioms sowie der venösen

Mehr

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS Zertifiziertes Brustgesundheitszentrum 75 % aller Frauen, die an Brustkrebs leiden, können auf Dauer geheilt werden. Je früher die Erkrankung erkannt werden kann, desto besser

Mehr

www.klinikamrhein.de

www.klinikamrhein.de www.klinikamrhein.de INHALTSVERZEICHNIS KLINIKPORTRÄT 4 6 7 8 10 12 14 16 18 Die Privatklinik Plastische Chirurgie Erfahrung & fachliches Können Das Team Leistungsspektrum Modernste 3-D-Kamera Service

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE Chirurgie Praxis DR. Bubb Praxis & Belegabteilung für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Ärztehaus Landshut-Achdorf Praxis DR. Bubb Wir stellen uns vor Liebe Patientinnen, liebe

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PRAXIS & BELEGABTEILUNG FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IM ÄRZTEHAUS LANDSHUT-ACHDORF DR. BUBB & DR. HARTL WIR STELLEN UNS VOR LIEBE PATIENTINNEN,

Mehr

Patienten Information

Patienten Information Patienten Information BARMHERZIGE BRÜDER krankenhaus Salzburg Abteilung für Plastische, Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger, MSc Plastische, Ästhetische und rekonstruktive Die Abteilung

Mehr

vinzenz Titelthema Zukunft ohne Sorgen

vinzenz Titelthema Zukunft ohne Sorgen Zukunft ohne Sorgen 08 01 2010 Plastische Chirurgen befreiten Emma von einer lästigen Geschwulst an der Nase. Linzer Ärzte sind Spezialisten für kosmetische Notfälle wie Problem wunden, Haut tumoren oder

Mehr

Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Leserinnen und Leser, Liebe Leserinnen und Leser, in unserer Welt des Überflusses einerseits und der stetig auf Einsparungen drängenden Massen und Billigmedizin andererseits stellen Qualität und optimierte Operations- und Behandlungsmethoden

Mehr

Plastische Chirurgie nach massive weight loss

Plastische Chirurgie nach massive weight loss 1 Zurück zu alter Schönheit: plastische Korrekturmöglichkeiten Dr. med. Werner Jaeck - Traumazentrum Hirslanden - Klinik Tiefenbrunnen Wiederherstellung der Körperkonturen nach Gewichtsabnahme durch bariatrische

Mehr

I) Österreichs größter Kongress für Kinder- und Jugendärzte im Festspielhaus Bregenz

I) Österreichs größter Kongress für Kinder- und Jugendärzte im Festspielhaus Bregenz Bregenz, am 28.09.2006 Presseinformation Kongresspräsident Prim. Dr. Bernd Ausserer Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am A.Ö. KH Dornbirn Zur 44. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft

Mehr

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT?

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? Dr. med. Rinaldo Pico Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie T +41 61 335 22 22, rinaldo.pico@hirslanden.ch

Mehr

Im eigenen Körper zu Hause

Im eigenen Körper zu Hause den Menschen verbunden Im eigenen Körper zu Hause Plastische und Ästhetische Chirurgie Sich wohl fühlen und gut aufge hoben sein 2 Dieses Motto bewegt uns Tag für Tag, um die notwendigen oder gewünschten

Mehr

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Wintersemester 2011/12 Vorlesung Ethik in der Medizin Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie PD Dr. Alfred Simon Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Meiste Schönheitsoperationen:

Mehr

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Wintersemester 2014/15 Vorlesung Ethik in der Medizin Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Prof. Dr. Alfred Simon Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Gliederung Ästhetische Chirurgie

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte!

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Pressekonferenz der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz und des AKh Linz 1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Donnerstag, 22. Jänner 2015, 11 Uhr Als Gesprächspartner

Mehr

DR. MED. PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

DR. MED. PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. MED. M I C H A E L A M O N TA N A R I PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE Der Erhalt natürlicher Schönheit, Ihr persönliches Wohlbefinden und die Verbindung von medizinisch Sinnvollem mit Ästhetik

Mehr

Frauenklinik Baden-Baden Bühl

Frauenklinik Baden-Baden Bühl Klinikum Mittelbaden ggmbh Informationen Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Balger Str. 50 76532 Baden-Baden info.balg@klinikum-mittelbaden.de Klinikum Mittelbaden Bühl Robert-Koch-Str. 70 77815 Bühl

Mehr

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Dr. med. Hermann Solz, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chefarzt der Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie 1. Immer mehr Patienten

Mehr

PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug?

PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug? PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug? Georg Huemer Allgemeines Krankenhaus Linz Gastgeber: Peter Becker - Montag, 26.10.2009 Beginn: 19:30 Uhr www.kepler-salon.at/koerper Kepler Salon Rathausgasse 5

Mehr

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de PHILOSOPHIE Wohlbefinden und Zufriedenheit sind stark von unserer Selbstwahrnehmung abhängig. Diese und unser soziales Umfeld sind Gründe, warum uns unser Aussehen so wichtig ist. Ein jugendliches, sportliches

Mehr

KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968

KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968 KLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE C HIRU RGIE SEIT 1968 Unsere Klinik Unsere Klinik wurde bereits 1968 gegründet und steht seither für ästhetisch-plastische Chirurgie auf höchstem Niveau. Durch die zentrale

Mehr

Brustoperation. Beauty Trip

Brustoperation. Beauty Trip Wenn die Unzufriedenheit mit der eigenen Brust zu einem nachhaltig gestörten Körperempfinden führt, wenn daraus psychische Beschwerden entstehen oder wenn eine überdimensionierte Brust gesundheitliche

Mehr

Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane

Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane Endlich ist es da, das neue Familienmitglied! Nach neunmonatigem Warten können viele Mütter ihr Glück kaum fassen, wenn mit der Geburt des Kindes

Mehr

Brustverkleinerung. (Bei Männern)

Brustverkleinerung. (Bei Männern) (Bei Männern) Brustverkleinerung Eine weiblich anmutende Brust zu haben, stellt für viele Männer eine große psychische Belastung dar. Die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse kann genetisch angelegt

Mehr

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt HELIOS Privatkliniken GmbH Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt Sehr geehrte Damen und Herren, das Streben nach Schönheit ist den Menschen angeboren. Seine

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

Elterninformation. Lasertherapie bei Feuermalen (Naevus flammeus)

Elterninformation. Lasertherapie bei Feuermalen (Naevus flammeus) Elterninformation Lasertherapie bei Feuermalen (Naevus flammeus) Das Behandlungsteam für Gefässfehlbildungen der plastischen Chirurgie und Dermatologie Liebe Eltern, Ihr Kind ist mit einer Veränderung

Mehr

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen PRESSEINFORMATION Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen Berlin, 04.06.2013 Brustvergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung sind die drei häufigsten ästhetischen

Mehr

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln Beschreibung Ursachen Symptome Diagnose Operation Nichtchirurgische Behandlung Nachbehandlung Behandlungsablauf Patienteninformation Trichterbrust

Mehr

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin)

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin) Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische

Mehr

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Vorwort Das Medical Fly Team möchte sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse bedanken. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen

Mehr

PatientInnen-Information

PatientInnen-Information MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Sprechstunde fu r plastisch-ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor:

Mehr

Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz

Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz Pressekonferenz Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz Freitag, 15. Juni - 10.00 Uhr Oö. Presseclub - Ursulinenhof - Saal A Landstraße 31/1, 4020 Linz Als Gesprächspartner

Mehr

Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie

Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie Weiterbildungskonzept für Facharzt Otorhinolaryngologie und Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie Anerkennung als Weiterbildungsstätte Facharzt Oto-rhino-laryngologie Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie

Mehr

It s a female decision

It s a female decision Dr. med. Regina Maria Wagner Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie It s a female decision Ästhetik Harmonie Schönheit Die Harmonie des weiblichen Körpers verstehen und im Bedarfsfall optimieren

Mehr

Interview. 1. Dr. Otte, welchen Ihrer Patient(inn)en empfehlen Sie Macrolane?

Interview. 1. Dr. Otte, welchen Ihrer Patient(inn)en empfehlen Sie Macrolane? Interview Dr. med. Jens Otte, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Zürich, arbeitet bereits erfolgreich mit Macrolane. Ein Grund, ihn nach seinen ganz persönlichen Eindrücken und Erfahrungen

Mehr

EUROPÄISCHES PARLAMENT

EUROPÄISCHES PARLAMENT EUROPÄISCHES PARLAMENT 1999 2004 Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Verbraucherpolitik 19. Dezember 2002 PE 319.380/1-25 ÄNRUNGSANTRÄGE 1-25 Entwurf eines Berichts (PE 319.380) Catherine Stihler

Mehr

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Das Gesicht... 20 Die Lidstraffung...22 Für wen eignet sich eine Lidstraffung?...23 Wann kann eine Lidstraffung nicht durchgeführt werden?...24

Mehr

Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie!

Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie! Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie! Die Zahl der Menschen, die sich einer kosmetischen Operation unterziehen steigt in Österreich

Mehr

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Was ist ein Behandlungsfehler? Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine ärztliche oder zahnärztliche Behandlung, die

Mehr

Klinikführer München 2008/2009

Klinikführer München 2008/2009 Klinikführer München 2008/2009 QualitätsKompass von AnyCare QualitätsKompass 2. Auflage 2008 MVS Medizinverlage Stuttgart Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8304 3505 1 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Patienteninformation. Klinik für Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie Klinik Nürtingen. Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Patienteninformation. Klinik für Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie Klinik Nürtingen. Ästhetisch-Plastische Chirurgie Patienteninformation Klinik für Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie Klinik Nürtingen Ästhetisch-Plastische Chirurgie Auf höchstem Niveau Die Ästhetische Chirurgie befasst sich mit der Verbesserung

Mehr

Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken

Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken Waren Sie vor kurzem schwanger oder haben stark abgenommen? Sind Sie seitdem oder schon seit längerem mit dem Aussehen Ihrer Brust unzufrieden? Jede Brust ist

Mehr

Fiktion oder Wirklichkeit?

Fiktion oder Wirklichkeit? Fiktion oder Wirklichkeit? Zur Darstellung und Wirkung von Schönheitsoperationen im Fernsehen Constanze Rossmann & Hans-Bernd Brosius 21. Oktober 2004 Einführung Untersuchungsanlass Boom der ästhetisch-plastischen

Mehr

Bruststraffung. (Mastopexie)

Bruststraffung. (Mastopexie) (Mastopexie) Bruststraffung Mit einer Brustraffung (Mastopexie) können erschlaffte oder hängende Brüste gestrafft und neu geformt werden. Erschlaffte Brüste können beispielsweise nach Schwangerschaften

Mehr

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie Technische Universität München Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Hans-Günther Machens, Daniel Müller

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken www.simssee-klinik.de Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau Wir behandeln therapieresistente,

Mehr

klinikumbielefeld Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation unsere kompetenz für ihre gesundheit

klinikumbielefeld Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation unsere kompetenz für ihre gesundheit klinikumbielefeld unsere kompetenz für ihre gesundheit Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation zum

Mehr

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 14. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische

Mehr

BZZ BrustZentrum Zentralschweiz

BZZ BrustZentrum Zentralschweiz Die Privatklinikgruppe Hirslanden medizinische Leistungen auf höchstem Niveau Hirslanden Aarau Beau-Site Bern Permanence Bern Salem-Spital Bern Andreas Cham Zug Am Rosenberg Heiden BZZ BrustZentrum Zentralschweiz

Mehr

Drittes Zürcher Adipositassymposium

Drittes Zürcher Adipositassymposium Drittes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 22. März 2012, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST UniversitätsSpital Zürich Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum

Mehr

Körperbilder Einstellung zu Schönheitsoperationen und zur Wahrnehmung des eigenen Körpers

Körperbilder Einstellung zu Schönheitsoperationen und zur Wahrnehmung des eigenen Körpers Pressegespräch Künstlich geformte Körper: Schönheit um jeden Preis?, 2.. 28, Wien/ Seite Körperbilder Einstellung zu Schönheitsoperationen und zur Wahrnehmung des eigenen Körpers Studie im Auftrag des

Mehr

1010 Wien, Landhausgasse 2 Tel.: +43 1 532 18 01 Fax: +43 1 532 18 01-40

1010 Wien, Landhausgasse 2 Tel.: +43 1 532 18 01 Fax: +43 1 532 18 01-40 o r d i n a t i o n d d r. k a r l - g e o r g h e i n r i c h 1010 Wien, Landhausgasse 2 Tel.: +43 1 532 18 01 Fax: +43 1 532 18 01-40 ddrheinrich.com E-Mail: info@ddrheinrich.com Clinic DDr. Heinrich

Mehr

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)!

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)! BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION) Die Brustvergrösserung ist eines meiner Schwerpunktgebiete, in dem ich über grosse Erfahrung verfüge. Zur Brustvergrösserung werden in aller Regel Implantate eingesetzt.

Mehr

Inhalt. Vorwort... 13

Inhalt. Vorwort... 13 Inhalt Vorwort... 13 Besser Aussehen: Entscheidung zwischen Wunsch und Wirklichkeit...17 Was gilt überhaupt als schön?...19 Ein schönes Gesicht: Weltweit gültig...20 Ein schöner Körper: Andere Länder,

Mehr

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien)

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) 09.07.2012 17.08.2012 Gal Ivancic Kontaktaufnahme und Organisation: Zur Kontaktaufnahme schrieb ich eine kurze e-mail an den

Mehr

Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit

Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit Eine Brustvergrößerung (auch Mammaaugmentation) mit Implantaten wird im Allgemeinen aus ästhetischen Gründen

Mehr

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel.

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel. gewinnen sie bewegung und lebensqualität OSZ orthopädisch-sporttraumatologisches zentrum zug Dr. med. Fredy Loretz Dr. med. dipl. Ing. Reinhardt Weinmann Dr. med. Thomas Henkel WILLKOMMEN BEI UNS Schleichende

Mehr

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Die in dieser Broschüre genannten Bezeichnungen in der männlichen Form schließen selbstverständlich

Mehr

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung Die Suche nach einem kompetenten Arzt ist eine heikle und schwierige Angelegenheit. Dies gilt besonders dann, wenn es um Operationen in Körperregionen geht, die jederzeit sichtbar sind. Daher sollten Sie

Mehr

Hands On Hands Vienna

Hands On Hands Vienna OP-WORKSHOP Hands On Hands Vienna Theorie & Praxis // Handchirurgie fotolia.com/sebastian Kaulitzky Rhizarthrose von der Stabilisierung bis zur Endoprothese 19. und 20. November 2015 // Orthopädisches

Mehr

Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper

Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper Klinik Rosengasse Ulm Plastische Chirurgie Handchirurgie Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper Prof. Margot C. Wüstner-Hofmann, Prof. Albert

Mehr

Produktinformation. Medizinische Dokumentationssoftware Von Ärzten für Ärzte. Strukturierte und vollständige

Produktinformation. Medizinische Dokumentationssoftware Von Ärzten für Ärzte. Strukturierte und vollständige VisioDok Medizinische Dokumentationssoftware Von Ärzten für Ärzte Strukturierte und vollständige Dokumentation Erhebliche Zeitersparnis bei der Erfassung von Anamnese, Befund, Diagnosen etc. Intuitiv bedienbar

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. Personalbesetzung per 31.12.2009 Oberarzt: Facharzt: Assistenzärzte: Dr. H. Wallner Dr. I. Plötzeneder

Mehr

Schönheit gibt Selbstvertrauen. Entdecken Sie eine neue Lebensqualität.

Schönheit gibt Selbstvertrauen. Entdecken Sie eine neue Lebensqualität. Helfen. Heilen. Bewahren Schönheit gibt Selbstvertrauen. Entdecken Sie eine neue Lebensqualität. Klinik und Tagesklinik für ästhetische Chirurgie, gynäkologische Chirurgie und Pränataldiagnostik Helfen

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Für jeden AugenBlick Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Unsere Philosophie Neue Perspektiven Dr. med. Konrad W. Binder Leiter der Augenabteilung des Kreiskrankenhauses Schramberg Freie

Mehr

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289. der Bundesregierung

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289. der Bundesregierung Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289 15. Wahlperiode 29. 12. 2003 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Gitta Connemann, Gerda Hasselfeldt, Ursula Heinen, weiterer Abgeordneter

Mehr

Bruststraffung. Dr. med. Susanne Schinner. Informationen zur Bruststraffung. Einteilung der Brusterschlaffung

Bruststraffung. Dr. med. Susanne Schinner. Informationen zur Bruststraffung. Einteilung der Brusterschlaffung Bruststraffung Dr. med. Susanne Schinner Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Handchirurgische Operationen Informationen zur Bruststraffung Feste und formschöne Brüste sind in der Regel

Mehr

Zahnimplantate - die bessere Alternative

Zahnimplantate - die bessere Alternative Zahnimplantate - die bessere Alternative Ein strahlendes, unbeschwertes Lächeln sagt oft mehr als tausend Worte. Schöne gesunde Zähne vermitteln Lebensfreude und Selbstsicherheit. Mit einem kräftigen gesunden

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 17. Juni 2014 im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried zum Thema "Krankenhausstandort Barmherzige Schwestern

Mehr

Was tun bei unschönen Narben?

Was tun bei unschönen Narben? Ob nach einer Operation, einer Verletzung, einem Unfall oder einer Verbrennung - manchmal verheilen Wunden nicht so, wie man es gern hätte. Stattdessen bleiben auffällige und störende Narben zurück, deren

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Fachbereich Chirurgie

Fachbereich Chirurgie Fachbereich Chirurgie KLINIK SEESCHAU AM BODENSEE Persönliche medizinische Betreuung Unsere Fachärztinnen und Fachärzte erfüllen als ausgewiesene Spezialisten höchste Ansprüche. In allen Bereichen können

Mehr

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Direktor: Univ.- Prof. Dr. med. dent. Dr. med. H.- R. Metelmann Daten und Fakten Ferdinand - Sauerbruch - Straße Bettenhaus

Mehr

Schönheitschirurgie. Die Bestseller der plastischen Chirurgie preiswert

Schönheitschirurgie. Die Bestseller der plastischen Chirurgie preiswert Schönheitschirurgie Die Bestseller der plastischen Chirurgie preiswert Der Deutsche Ärzte Service hat sich zur Aufgabe gemacht, unter Wahrung höchster medizinischer Standards verschiedene Leistungen aus

Mehr

Begrenzte Schönheit? Gesetzliche Regelung der Plastisch-Ästhetischen Medizin

Begrenzte Schönheit? Gesetzliche Regelung der Plastisch-Ästhetischen Medizin PROTOKOLL zum 42. Gesundheitspolitischen Forum am 30.05.2012 Begrenzte Schönheit? Gesetzliche Regelung der Plastisch-Ästhetischen Medizin Podiumsgäste: Univ.-Prof. Dr. Hildegunde Piza-Katzer SC Hon.-Prof.

Mehr

Klinik für Ästhetische Chirurgie, Zahnmedizin, Kieferchirurgie und Implantologie

Klinik für Ästhetische Chirurgie, Zahnmedizin, Kieferchirurgie und Implantologie Klinik für Ästhetische Chirurgie, Zahnmedizin, Kieferchirurgie und Implantologie Die Dorow Clinic Sascha-Juri Gentner Dr. Dr. Andreas Dorow Vertrauen in Kompetenz Gesunde Zähne und sich im eigenen Körper

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

hh, den 14.04.2005 Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden können Sie den Offenen Brief der DGÄPC an die Mitglieder der Koalition gegen den Schönheitswahn nachlesen. Am 13.04.05 hat das Bundeskabinett

Mehr

Der Angst die Zähne zeigen

Der Angst die Zähne zeigen Der Angst die Zähne zeigen Angstbewältigungsgruppe DentaPsychHH Universität Hamburg Dentalphobien (Zahnbehandlungsängste) mit einem psychologischen Kurzzteittraining überwinden Zahnbehandlungsangst Zahnbehandlungsphobie

Mehr

Interview mit Dr. Robinson Ferrara, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustchirurg, Ästhetische Chirurgie, Alzey

Interview mit Dr. Robinson Ferrara, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustchirurg, Ästhetische Chirurgie, Alzey Interview Interview mit Dr. Robinson Ferrara, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustchirurg, Ästhetische Chirurgie, Alzey 1. Mit welchen Wünschen kommen die meisten Patienten in ihre Praxis?

Mehr

Informationen. zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein

Informationen. zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein PJ 2014 Informationen zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein Wahlfächer Aufteilung Innere Medizin und Chirurgie Sehr geehrte Studierende, als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität

Mehr

Plastische Chirurgie Gynäkomastie

Plastische Chirurgie Gynäkomastie Plastische Chirurgie Gynäkomastie Eine Initiative der VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ÄSTHETISCH-PLASTISCHEN CHIRURGEN in Verbindung mit der VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN PLASTISCHEN CHIRURGEN Geschäftsstelle: BLEIBTREUSTRASSE

Mehr

Die Brust im Zentrum

Die Brust im Zentrum Interdisziplinäres Brustzentrum Baden Die Angebote im zertifizierten Interdisziplinären Brustzentrum Baden Die Brust im Zentrum www.brustzentrumbaden.ch Kantonsspital Baden Liebe Patientin Eine Veränderung

Mehr

Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System. Information für Patienten

Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System. Information für Patienten Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System Information für Patienten 1 INHALTSÜBERSICHT EINLEITUNG Herzlich willkommen Einleitung 3 Die Krankheit 4 Da-Vinci-Operationssystem

Mehr

Leitfaden. Brusttumore. Univ Prof Dr Florian Fitzal. Welche Unterlagen benötige ich bei der Erstvorstellung

Leitfaden. Brusttumore. Univ Prof Dr Florian Fitzal. Welche Unterlagen benötige ich bei der Erstvorstellung 1von5 Leitfaden Brusttumore von Univ Prof Dr Florian Fitzal Welche Unterlagen benötige ich bei der Erstvorstellung Mammographie und Ultraschall (Befund in Kopie und Bilder, sowohl die neue als auch die

Mehr

Erkrankungen der Lider

Erkrankungen der Lider der Vorlesung ( Bitte im Folienmaster editieren) Ihr Name Erkrankungen der Lider Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil. Marc Lüchtenberg Klinik für Kinderaugenheilkunde, Schielbehandlung und plastisch-rekonstruktive

Mehr

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie Sehr geehrte Patienten, die Plastische Chirurgie beschäftigt sich mit der Wiederherstellung der äußeren Körperform sowie

Mehr

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung?

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Dr. med. Ingeborg Singer Leiterin Fachbereich Medizinrecht, MDK Bayern DGSMP-Jahresveranstaltung 2012 13.09.2012, Essen Antwort

Mehr

brustcentrum zürich-bethanien www.brustcentrum.ch - www.klinikbethanien.ch

brustcentrum zürich-bethanien www.brustcentrum.ch - www.klinikbethanien.ch brustcentrum zürich-bethanien www.brustcentrum.ch - www.klinikbethanien.ch brustcentrum zürich-bethanien INHALTSVERZEICHNIS Herzlich Willkommen 3 Hochmoderne Technik in der Brustkrebsdiagnose und -behandlung

Mehr

Vorwort des Verfassers

Vorwort des Verfassers Vorwort des Verfassers Dieser Ratgeber ist für Patienten, ihre Angehörigen und all diejenigen gedacht, für die es wichtig ist, über den Prostatakrebs, die möglichen Therapien und über die eventuellen Auswirkungen

Mehr

Ist für den Eingriff Anästhesie erforderlich? Der Eingriff wird unter Allgemeinanästhesie in der Klinik durchgeführt

Ist für den Eingriff Anästhesie erforderlich? Der Eingriff wird unter Allgemeinanästhesie in der Klinik durchgeführt Brustästhetik Wohlgeformte und straffe Brüste sind allgemein anerkannte ideale Schönheitsattribute. Die Wirklichkeit sieht jedoch häufig anders; die Brüste werden als zu klein oder zu groß empfunden und

Mehr

Erblicher Brust- und Eierstockkrebs

Erblicher Brust- und Eierstockkrebs Erblicher Brust- und Eierstockkrebs In etwa 15-20% aller Brustkrebsfälle kann es sich um eine familiäre Erkrankung im engeren Sinne handeln. Neben neu entdeckten Genen, welche in Zusammenhang mit Brustkrebs-

Mehr

Kennzahlenbogen für Brustkrebszentren (EB Stand: 21.08.2012) Auslegungshinweise (Letzte Aktualisierung: 22.11.2012)

Kennzahlenbogen für Brustkrebszentren (EB Stand: 21.08.2012) Auslegungshinweise (Letzte Aktualisierung: 22.11.2012) Nr. EB Kennzahldefinition Kennzahlenziel 2 1.2.3 Prätherapeutische Fallbesprechung Adäquate Rate an prätherapeutischen Fallbesprechungen Anzahl Primärfälle, die in der prätherapeutischen Tumorkonferenz

Mehr