Mechatronic KÖHLER + PARTNER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mechatronic KÖHLER + PARTNER"

Transkript

1 Ausgabe 14 Oktober 2013 Mechatronic Informationen über Automatisierung, Antriebstechnik und Technologietrends news KÖHLER + PARTNER

2 Klemmsysteme Günstiger Einstieg in die Schienenklemmung Bei vielen Linearführungssystemen werden Klemmelemente nur für Wartungs-, Umrüst- oder Transportzwecke benötigt. Hier wären pneumatische, hydraulische oder elektromechanische Klemmlösungen überdimensioniert und unnötig teuer. Für diese Fälle hat die HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH mit der MClamp ein preiswertes manuelles Klemmsystem entwickelt, das sich durch hohe Haltekraft und Axialsteifigkeit auszeichnet. Geklemmt und gelöst werden die MClamp wahlweise per Handhebel oder Innensechskantschraube (Inbus). Durch den H-förmigen Querschnitt des Klemmkörpers wirken die Klemmkräfte gleichmäßig und ausschließlich senkrecht zur Schienenachse. Dies ermöglicht eine präzise und kraftvolle Positionierung ohne Einfluss von Längs- oder Querkräften auf die Schiene. Die kompakten und montagefreundlichen Linearklemmen erreichen so Haltekräfte bis zu N. Erhältlich sind die MClamp in den Baugrößen 20 und 25. Dank der vier Anschlussbohrungen sind die Klemmen extrem variabel in der Anwendung und können auf nahezu alle gängigen Schienen- und Führungswagentypen skaliert werden. Bei der Konstruktion der Klemmen hat HEMA seine jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von sicheren und leistungsfähigen Klemmen einfließen lassen. Neben dem manuellen Klemmsystem MClamp bietet HEMA auch diverse pneumatische Klemm- und Bremssysteme für translatorische und rotatorische Einsatzfälle an, die stetig weiter entwickelt werden. Kontrollierte Qualität Alle Klemmsysteme unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen nach DIN ISO Mit Hilfe modernster 3D-Messmaschinen und eigenen, speziell entwickelten Prüfmaschinen wird die Fertigungsqualität kontinuierlich überwacht. Ein Chargennummernsystem erlaubt die eindeutige Identifizierung sämtlicher Leistungsdaten jedes von HEMA ausgelieferten Klemmsystems. Das Unternehmen hat sich auf passgenauen Maschinen- und Apparateschutz für präzise industrielle Anwendungen spezialisiert, wobei man besonderen Wert auf individuelle Lösungen legt. Neben Klemm- und Bremssystemen entwickelt und vertreibt HEMA unterschiedliche Sicherheitsund Schutzsysteme für die industrielle Anwendung, wie beispielsweise Faltenbälge, Rückwandsysteme für Werkzeugmaschinen und verfahrbare Teleskop-Stahlabdeckungen. Auch Sicht- und Drehfenster sowie Maschinenraumbeleuchtungen für Bearbeitungsmaschinen haben die Seligenstädter in ihrem Produktportfolio. Sie bieten ihren Kunden außerdem einen umfassenden Service und Lösungen nach Maß an. HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH Seligenstädter Straße 82 D Seligenstadt Tel.: +49 (0) MN 2

3 wälzlager Neu im Findling-Sortiment Drallfrei geschliffene Innenringe für optimale Laufflächen Der Einsatz von drallfrei geschliffenen Innenringen zum Beispiel in Verbindung mit Radialwellendichtringen hat eine Reihe von Vorteilen: Unter anderem lässt sich so der Austritt von Schmiermitteln verhindern und die Lebensdauer der Dichtlippen verlängern. Diese Komponenten sind bei Findling nun ebenfalls in zwei Leistungsklassen erhältlich. Ein hoher Automatisierungsgrad der Fertigung ermöglicht auch bei Großserien attraktive Konditionen und ein Maximum an Wirtschaftlichkeit sowie eine hohe Reproduzierbarkeit der Prozesse. Findling hat sein Sortiment um drallfrei geschliffene Innenringe erweitert. Die hinzugekommenen Produkte werden von einem langjährigen Lieferanten exklusiv für den Karlsruher Wälzlagerspezialisten gefertigt. Durch die langjährige enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir das Findling-Produktportfolio kontinuierlich erweitern und verbessern, so Steffen Reinbold, Leiter Technik und Entwicklung bei der Findling Wälzlager GmbH. Normale Innenringe ohne eine drallfreie Bearbeitung dienen zumeist als Laufbahn in Nadellagern, wenn bei bestimmten Anwendungen nicht die Welle selbst als Laufbahn genutzt werden kann oder größere Axialverschiebungen ermöglicht werden sollen. Drallfrei geschliffene Innenringe hingegen haben eine weitere Funktion: Sie schaffen optimale Laufflächen für Dichtlippen vor allem von Radialwellendichtringen. So lässt sich verhindern, dass Schmiermittel von den Maschinenelementen abwandert oder sogar austritt. Im Ver- gleich zu normalen Innenringen wird zusätzlich der Abrieb der Dichtlippe reduziert; sie weist eine wesentlich längere Standzeit auf. Der prozessbedingte Drall von Innenringen lässt sich durch einen speziellen Schleifvorgang eliminieren. Die Welle selbst muss nicht mehr drallfrei bearbeitet werden. So entfällt ein aufwendiger zusätzlicher Schritt in der Fertigung, wodurch Produktivität und Wirtschaftlichkeit einer Baugruppe steigen. Die drallfrei geschliffenen Innenringe von Findling Wälzlager sind in allen marktüblichen Standardgrößen ab 5 mm Wellendurchmesser erhältlich, auf Anfrage auch in Sondergrößen. Der besonders hochautomatisierte Fertigungsprozess erlaubt zudem auch eine kostengünstige Fertigung großer Stückzahlen. Ein Vergleich der Schliffbilder zeigt: Bei den neuen Innenringen von Findling wurde der prozessbedingte Drall eliminiert, sie bieten somit eine optimale Lauffläche Findling Wälzlager GmbH Schoemperlenstraße 12 D Karlsruhe Tel.: +49 (0) MN 3

4 lagertechnik Volle Windkraft voraus Ungleichförmige Belastungen und extreme Witterungseinflüsse stellen hohe Anforderungen an die in Windkraftanlagen verbauten Komponenten. Daher werden bei der konstruktiven Bauteilauslegung sowohl Hochleistungsprodukte als auch spezielle Expertise benötigt. aufnehmen. Die Gondel selbst ist über ein Azimutlager üblicherweise ein einreihiges Vierpunktlager horizontal drehbar auf dem Turm montiert. Es sorgt für die optimale Nachführung des Rotors nach der Windrichtung. So lassen sich durch das entsprechende Einstellen des Turmkopfes die Windverhältnisse optimal ausnutzen. Gleichzeitig werden extreme Belastungen vermieden. Windräder stehen in der Regel an entlegenen Standorten oder gar im Meer, wo sie dauerhaft den Einflüssen des korrosiven Salzwassers ausgesetzt sind. Zudem sind die entscheidenden Komponenten Rotorblätter, Lager, Generator in großen Höhen montiert und nur schwer zugänglich. Die Folge: Reparaturen und Wartungsarbeiten sind zeit- und kostenintensiv. Auf diese besonderen Anforderungen und anspruchsvollen Betriebsbedingungen der Windkraft müssen sämtliche Bauteile ausgerichtet sein. Funktionskritisches Bauteil Wälzlager Erfahrungsgemäß sind an Windenergieanlagen Getriebe und Generator sowie Haupt- und Blattlager häufig Ursache von Schadensfällen und damit der Auslöser für teilweise erhebliche Beeinträchtigungen des gesamten Systems. Speziell die eingesetzten Wälzlager sind funktionskritische Bauteile; daher ist ihre zuverlässige Funktion eine wichtige Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. In Anlagen mit horizontaler Rotationsachse haben sich beispielsweise Kaydon-Kugeldrehverbindungen bewährt. Sie sind leistungsstark, robust und in der Regel eine sehr wirtschaftliche Lösung. In Windkraftanlagen sind diese Lager hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt. Neben häufigen Anfahr- und Bremsvorgängen beansprucht vor allem der Wind die Rotorblätter stark. Diese Lasten müssen sicher über die Laufbahnen und Schraubenverbindungen der Blattlager in die Rotornabe abgeleitet werden. Hinzu kommen die unterschiedlichsten Wettereinflüsse, denen die Windkraftanlagen ausgesetzt sind. Outdoor- und Off-Shore-tauglich Je nach Größe der Windkraftanlage werden Blattflanschlager unterschiedlicher Baugrößen für die Lagerung der drei Rotorblätter an der Rotornabe sowie deren Verbindung mit der Maschinengondel verwendet. Sie dienen der synchronen Winkelverstellung und damit der Leistungsregulierung. Je nach Anwendungsfall finden hier ein- oder zweireihige Vierpunktlager wie die Kaydon-Kugeldrehverbindungen Verwendung. Sie können die auftretenden Axial- und Radiallasten sowie Kippmomente Applikationsgerecht ausgeführt und zertifiziert Kaydon-Drehkränze zählen neben Dünnringlagern, doppelreihigen Schrägkugellagern für Gewindetriebe sowie bidirektionalen Zylinderrollenlagern zum Präzisionslager-Portfolio der Rodriguez GmbH in Eschweiler. Für den Einsatz in Windkraftanlagen wurden in intensiver Zusammenarbeit mit den Herstellern Kugeldrehverbindungen entwickelt, die den Betriebsbedingungen und den daraus resultierenden Anforderungen gerecht werden. Die Kaydon-Kugeldrehverbindungen sind applikationsgerecht mit Verzahnungen am Innen- oder Außenring ausgerüstet, werden bei Bedarf jedoch auch unverzahnt ausgeführt. Gefertigt aus Vergütungsstählen mit zinkflammgespritzten Oberflächen, anderen Edelstählen oder versehen mit mehrschichtigen Lackierungen sind sie in unterschiedlichen korrosionsgeschützten Varianten lieferbar. Alle Produkte entsprechen der "Guideline for the Certification of Offshore Wind Turbines", der Zertifizierungsrichtlinie für Offshore-Windenergieanlagen der Germanischer Lloyd Wind- Energie GmbH. Rodriguez GmbH Ernst-Abbe-Straße 20 D Eschweiler Tel.: +49 (0) MN 4

5 Lineartechnik Rollon mit neuen Teleskopführungen und Linearachsen Erweitertes Produktprogramm Die Düsseldorfer Rollon GmbH treibt ihre Wachstumsstrategie weiter voran und hat ihr Komplettangebot für Lineartechnik ergänzt. Sowohl ein neuer Vollauszug als auch weitere Baugrößen bei den Linearführungen und Linearachsen erweitern das Spektrum. Ein Highlight im Rollon-Portfolio ist der neue synchronisierte Vollauszug DSS 43 Syn aus der Produktfamilie Telescopic Rail. Die Vollauszüge der Produktreihe DS bestehen aus zwei Führungsschienen, die in Kombination mit einem S-förmigen Zwischenelement den Vollhub realisieren. Es gibt drei verschiedene Ausführungen: DSS mit einseitigem Auszug, DSB mit Verriegelung im eingefahrenen Zustand für einseitige Auszüge und DSD mit beidseitigem Auszug. Bei der Teleskopschiene DSS 43 Syn werden nun die feste und die bewegliche Führungsschiene über ein Verzahnungssystem synchronisiert. Dadurch ist eine kontrollierte und gleichmäßige Bewegung aller beweglichen Elemente möglich. Wichtig hierbei war, dass Tragzahlen und Produktdimensionen unverändert blieben. Korrosion hat keine Chance Das Portfolio der korrosionsbeständigen Auszüge und Führungen wird ebenfalls kontinuierlich ausgebaut. So sind der Vollauszug LFX der Produktfamilie Light Rail und die Edelstahl- Bogenführung der Serie Curviline die aktuellen Erweiterungen in diesem Klassement. Rollon treibt auch das Re-Engineering der bestehenden Produktpalette weiter voran. So werden die Anschläge der bestehenden Baureihe DSS 43 überarbeitet. Außerdem wird die Biegesteifigkeit der Teilauszüge Telescopic Rail ASN 28 bei gleichbleibenden konstruktiven Abmaßen erhöht. Weiterhin stehen für die Teleskope der Baureihen DSS 35 und DSS 63 jetzt auch die beidseitigen Auszüge der Version DSD zur Verfügung. Linearachsen nach oben abgerundet Den zweiten großen Produktbereich bilden die Linearachsen der Actuator Line mit sechs variantenreichen Produktfamilien. Trotz einfachster Konstruktion erreicht die SMART-Serie, die bisher unter dem Namen LIGHT angeboten wurde, die maximale Effektivität unter Beibehaltung höchster Qualitätsstandards. Rollon hat jetzt eine neue Baugröße mit zwei verschiedenen Läufervarianten in das Programm aufgenommen. Die R-SMART 220 SP rundet die Achsserie nach oben ab. Die Kraftübertragung erfolgt durch einen stahlverstärkten Zahnriemen aus Polyurethan mit AT-Zahnprofil. Die Linearachsen der Produktfamilie Smart System, zu denen auch die E-SMART und die S-SMART gehören, können sehr gut für den Aufbau von Mehrachssystemen in Verpackungs- und Pickand-Place-Anwendungen eingesetzt werden. Rollon GmbH Bonner Straße D Düsseldorf Tel.: +49 (0) MN 5

6 wireless-technologie Mit Wireless-Technologie zuverlässig Prozessdaten über weite Strecken übertragen Kabellos Das manuelle Löten ist aus Sicht der Qualitätssicherung problematisch, weil eine variierende Temperaturführung maßgeblichen Einfluss auf die Ergebnisse hat. Dem Konzept der individuell regelbaren Lötstation steht die Strategie der langzeitkalibrierten Station mit Festtemperatur gegenüber. In einer neuartigen Löt-/ Entlötstation übernimmt die induktiv beheizte Lötpatrone die Regelung der erforderlichen Wärmemenge und macht eine Temperaturkalibrierung überflüssig. Wenn Hans Dücker, Betriebsführer beim Abwasser-Zweckverband Betzdorf-Kirchen-Daaden, heute die Daten seiner diversen Brunnen, Hochbehälter, Schächte und Regenüberlaufbecken kontrolliert, dann verlässt er sich vor allem bei den abgelegenen Standorten auf Funktechnologie von Wachendorff Prozesstechnik. Wireless I/Os erfassen die Prozesssignale vor Ort und leiten sie per Funk an die Zentrale weiter. Die einfache Telemetrie und die Überwachung und Steuerung von Automationssystemen aus großer Entfernung zählen zu den üblichen Anwendungen der kabellosen Datenübertragung. Der Anwender kann die Geräte sowohl für die unidirektionale als auch für die bidirektionale Datenübertragung nutzen. Außerdem hat er die Wahl zwischen verschiedenen Sendefrequenzen in lizenzfreien oder lizenzpflichtigen Bändern. Der lizenzfreie Standard liegt in Deutschland bei 869 MHz (Radiofunk/ISM-Band) und 2,4 GHz (WLAN). Die drahtlose Datenübertragung bietet sich überall dort an, wo eine Vernetzung von Maschinen und Steuerungssystemen mit Kabeln material- und kostenaufwändig wäre beispielsweise auf weitläufigen Industriegeländen oder bei kommunalen Aufgabenstellungen wie in der Wasserwirtschaft, erklärt Ruud Vertommen, Technischer Berater für Wireless- Lösungen bei Distrelec. Der Katalogdistributor für elektronische Bauelemente, Industrieautomation, Messtechnik, Arbeitsplatzausstattung und industrielle IT führt ein umfassendes Geräte- und Zubehörspektrum für die drahtlose Übertragung von Steuerungs- und Prozessdaten in seinem Katalogprogramm. So auch Wireless- Plug-and-Play-Systeme, WLAN-Geräte sowie entsprechendes Zubehör von Wachendorff. Bei Katalogprodukten ist es entscheidend, dass sie schnell und problemlos funktionieren, betont Armin Hardt, Programm- und Key Account- Manager bei Wachendorff. Viele Vorteile Wenn Prozessdaten über Wegstrecken von mehr als 50 Metern übertragen werden müssen, sind Wireless-Systeme zumeist kostengünstiger als kabelgebundene Lösungen, so Ruud Vertommen. Die Topologie eines Geländes Gebäude, Straßen oder sogar Flüsse stellt für die Funkübertragung kein wirkliches Hindernis dar. Sie verkürzt lediglich die Reichweite, was bei der Auslegung des Systems entsprechend berücksichtigt werden kann. Im freien Feld also mit Sichtverbindung können Funksender und -empfänger Entfernungen von bis zu 40 Kilometern überbrücken. Dabei können auch Signalverstärker (Repeater) eingebaut werden. Auch beim Einsatz auf beweglichem Gerät wie Kranen, Förderbändern, fahrerlosen Transportsystemen oder Wanderbaustellen kann die kabellose Datenübertragung ihre Vorteile ausspielen. Ein weiterer großer Vorzug der Wireless-Technologie ist ihre Flexibilität. Beim Einsatz von Kabeln ist deren Anzahl sowie die Adernzahl beschränkt. Ein Wireless-System kann dagegen mit geringem Aufwand auf- oder umgerüstet werden, sagt der Distrelec-Experte Vertommen. In der Regel reicht eine Umparametrierung der Geräte mittels Software und ein Übertragen dieser Neuerungen auf das System per Funk natürlich. Grundregeln Doch so einfach, wie es klingt, ist es nur, wenn beim Einsatz der Wireless-Technologie im Vorwege bestimmte Grundregeln beachtet werden. So sollte jedem Anwender der Zusammenhang zwischen Sendefrequenz, Reichweite und zu übertragender Datenmenge MN 6

7 Wireless I/O-Geräten an speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Mensch-Maschine- Schnittstellen (HMI Displays), lokale Netzwerke (LAN) oder SCADA-Systeme. Wireless Modems übertragen bequem und flexibel die seriellen Schnittstellen RS232, RS422 und/oder RS485. Auch eine transparente Übertragung von PROFIBUS ist mit diesen Geräten möglich. Die Ethernetmodems sorgen dabei für die Netzwerkkommunikation ohne Kabel. Auch beim Einsatz auf beweglichem Gerät wie Kranen, Förderbändern, fahrerlosen Transportsystemen oder Wanderbaustellen kann die kabellose Datenübertragung ihre Vorteile ausspielen bekannt sein. Da niedrigere Frequenzen zwar über weitere Distanzen tragen, die Bandbreite jedoch mit sinkender Frequenz abnimmt, gilt es immer, einen guten Kompromiss aus Reichweite und Datenmenge zu finden. Jeder, der überlegt, seine Daten per Funk zu übertragen, muss also genau wissen, wie viele Signale er wie oft über welche Distanzen senden will, erklärt Matthias Holzhausen, Produktmanager Wireless bei Wachendorff. Die üblichen Kenngrößen für Wireless-Netzwerke sind Frequenz und Sendeleistung. Die ERP (effective radiated power), also die effektive Energie, die in die Luft abgegeben wird, ist abhängig von Gerät, Antenne und den Verlusten im System. Mit der in Deutschland lizenzfreien Frequenz 869 MHz mit max. 500 mw Sendeleistung kann etwa eine Reichweite von drei bis fünf Kilometern LoS (Line of Sight = Sichtverbindung) erreicht werden. Hindernisse wie Wälder, Gebäude und ähnliches verkürzen die Reichweite. Darüber hinaus müssen Schnittstellen, Protokolle, Datenmenge und -art bedacht werden. Holzhausen dazu: Beachtet man bei der Projektierung die Grundlagen nicht, läuft man Gefahr, dass die Funkstrecke nicht zuverlässig oder gar nicht funktioniert. Daher vermittelt Wachendorff das erforderliche Wireless-Basiswissen in Seminaren und Workshops und schult seinen Außendienst entsprechend. Wireless-Komponenten Die Komponenten, aus denen sich eine Wireless-Lösung zusammensetzt, sind so unterschiedlich wie die Applikationen selbst. Für Standardanwendungen bietet sich beispielsweise eine vorkonfigurierte Plug-and-Play- Gerätegruppe aus Sender, Empfänger und Antenne an. Ein solch typisches Katalogprodukt eignet sich zur Übertragung von zwei digitalen, einem analogen und einem Temperaturwert. Ein Einsatzgebiet ist beispielsweise die Tanküberwachung. Umfangreichere Projekte müssen dagegen sorgfältig geplant werden. Ein entsprechendes Projektierungstool hilft dabei. Wachendorff stellt die windowsbasierte Software kostenlos zum Download zur Verfügung. Jeder, der mit Windows umgehen kann, ist damit innerhalb von 30 Minuten in der Lage, ein Wireless-Netzwerk zu entwerfen und die Projektierung auf die Geräte zu übertragen, meint Matthias Holzhausen. Bei komplexeren Aufgaben ist jedoch eine Ortsbegehung und theoretische Vorausberechnung durch Wireless-Experten unbedingt zu empfehlen. I/Os, Gateways und Modems Die Wachendorff Wireless-Geräte werden in I/O-Geräte, Gateways und Modems unterteilt. Wireless I/Os arbeiten funkseitig mit dem WIB (Wireless Information Backbone)-Protokoll und übertragen sowohl analoge wie auch digitale Signale, Thermoelemente, Temperaturwiderstände und Zählersignale. Sie gestatten die Erfassung der Anlagensignale ebenso wie die Steuerung der Anlage. Zudem erlauben sie das Setzen von Grenzwerten und die Schaltung von Alarmmeldungen. Gateways arbeiten ebenfalls funkseitig mit dem WIB-Protokoll und lassen sich daher mit den Wireless I/Os kombinieren. Wireless Gateways setzen die Funkdaten auf übliche Feldprotokolle wie beispielsweise PROFIBUS, DeviceNet, Modbus oder TCP/IP um. Damit ermöglichen sie die Anbindung von Abhör- und Betriebssicherheit gewährleistet Wachendorff Wireless-Komponenten können vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Dabei bedienen sie sich der etablierten Standards aus der IT, wie z.b.: WEP, WPA, WPA2. Zusätzlich können die Geräte durch eine 128-BIT AES-Verschlüsselung nach Militärstandard vor dem Fremdzugriff auf die übertragenen Daten geschützt werden. Damit ist auch die Verwendung auf Verkehrs- oder Militärflughäfen möglich. Eine zusätzliche Hürde bildet das benutzte Wireless-Protokoll WIB, welches die I/Os zur Signalübertragung nutzen. Die Betriebssicherheit wird durch eine sorgfältige Projektierung und theoretische Vorbetrachtung gewährleistet. So ist die Auslegung der Antennen entscheidend für die sichere Übertragung der Daten auch bei schlechten Witterungsbedingungen wie Schnee oder Starkregen. Die richtige Antenne kann die Gesamtleistung des Funknetzwerks wesentlich verbessern. Sie sorgt für eine verlustarme Übertragung der Energie in die Luft und umgekehrt. Die redundante Übertragung der Daten mit Handshake also der Synchronisierung der Systeme nach jedem Übertragungsvorgang durch Quittungssignale ist ebenfalls eine wichtige Voraussetzung für die störungsfreie Funktion des laufenden Betriebs der Anlage. Da die kabellose Datenübertragung Radiofrequenzen nutzt, ist sie unabhängig vom Mobilfunknetz. Damit funktioniert sie auch dann noch zuverlässig, wenn die Mobilfunknetze aufgrund von Überlastung oder anderen Störungen zusammenbrechen. Lediglich die Stromversorgung muss stehen. Übrigens: Wireless-Geräte, die auf Radiofrequenzen senden, sind wesentlich strahlungsärmer als Mobiltelefone. Distrelec Lise-Meitner-Str. 4 D Bremen Tel.: +49 (0) MN 7

8 antriebstechnik Drehübertrager von A-Drive für Inspektionsroboter Für jede Anwendung das passende Produkt: Schleifringe überzeugen in vielen Einsatzbereichen. Verbaut werden sie auch in Inspektionsrobotern, die ausgestattet mit Kameras zum Beispiel Leitungssysteme in Tiefbrunnen oder Kesseln überprüfen. zahlreichen Möglichkeiten für kundenspezifische Anpassungen. Für schwierige Aufgaben mit Hochfrequenz-Signalen, niedriger Spannung oder niedrigem Strom ist die Baureihe SRT mit geringer Abnutzung und langer Lebensdauer zuständig. Die Baureihe SRH ist mit wahlweise sechs bis zu 124 Spuren sehr umfangreich. Eine wirtschaftliche Variante mit drei bis 48 Spuren und einer Lebensdauer von 5 10 Mio. Umdrehungen stellt die gekapselte Baureihe SRC dar. Schleifring SRT in hoher Schutzart und mit Edelstahlgehäuse für den Einsatz in aseptischen Umgebungen Inspektionsroboter sind über ein Kabel mit einem externen Bedienungspanel verbunden, das die Antriebsräder, Werkzeuge/Greifer sowie die Video-Signalleitungen des Kamerasystems mit Strom versorgt. Die Kabelauf- und -abwicklung erfolgt dabei über eine Kabelrolle, auf deren Achse ein Schleifring sitzt. Dieser übernimmt die Stromzufuhr und überträgt elektrische bzw. Video-Signale vom Kontrollpanel zum Gerät. Diese Roboter erledigen eine Vielzahl von Aufgaben. Sie sind teilweise extrem klein oder können auch unter Wasser eingesetzt werden, sagt Kurt Metz, Produktmanager Servosysteme bei A-Drive in Taunusstein. Die verbauten Komponenten, also auch die Schleifringe, müs- sen die Anforderungen der jeweiligen Anwendung erfüllen. So kommen spezielle Elektround Fluid-Kombidrehübertrager zum Einsatz, wenn dem Roboter flüssige Substanzen (gasförmig und liquide) zugeführt werden müssen. Für die Übertragung von Videosignalen mit hoher Datenrate und Frequenz ist außerdem eine Kombination aus Elektro- und Glasfaser-Drehübertragern (FORJ) erhältlich. Letztere werden auch verwendet, um Gewicht und Durchmesser des Kabels zu reduzieren eine einzelne Glasfaser kann viele elektrische Kabel ersetzen. Das Systemhaus für Antriebstechnik A-Drive bietet eine große Auswahl an Schleifringen. Das Sortiment basiert auf drei Baureihen mit Halle 3 Stand 552 A-Drive Technology GmbH Ziegelhüttenweg 4 D Taunusstein Tel.: MN 8

9 getriebe Mit neuen Getriebelösungen am Puls der Zeit Neue Trends im Anlagen- und Maschinenbau bieten auch Komponentenzulieferern viele Innovationsmöglichkeiten. Nabtesco, Weltmarktführer bei Reduktionsgetrieben in der Robotik, reagiert auf diese Anforderungen und entwickelt in enger Abstimmung mit seinen Kunden neue Präzisionsgetriebe für unterschiedliche Anwendungen. Neukonstruktionen im Maschinen- und Anlagenbau verfügen über einen stetig zunehmenden Automatisierungsgrad. Während noch vor wenigen Jahren einzelne Prozessschritte mithilfe mehrerer Maschinen ausgeführt wurden, erfolgen diese heute immer häufiger durch eine einzige Maschine. Diese Bündelung an Funktionen gewährt den einzelnen Maschinenkomponenten immer weniger Bauraum, sodass die Komponenten, wie beispielsweise auch die abtriebseitigen Getriebe, immer kompakter werden, aber dennoch leistungsstark bleiben müssen. Diesem Trend folgt beispielsweise die neue Vigo Drive RV-N-Serie von Nabtesco. Sie ist im Vergleich zur Vorgängerserie bei vergleichbaren Leistungsdaten durchschnittlich eine Baugröße kleiner. Ein um 40 % reduziertes Gewicht stellt eine niedrigere Massenträgheit und so auch verbesserte Lastbedingungen sicher. Für die kompakte Bauform sorgt ein Hauptlager mit integriertem Innenring. Die hohe Leistungsdichte wird unter anderem durch eine Verstärkung der Exzenterwellenlagerung erzielt. Ein weiterer Trend ist das Konstruieren nach dem Baukastenprinzip. Gefragt sind in diesem Kontext Komponenten, die einfach einzukonstruieren und schnell zu montieren sind. Hier bieten sich als Reduktionsgetriebelösungen vorgeschmierte Getriebeköpfe an, die Nabtesco mit den Vigo Drive RD2-Getriebeköpfen mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und wahlweiser Hohl- oder Vollwelle anbietet. Für diese montagefertigen Abtriebslösungen fallen etwas höhere Anschaffungskosten an; in der Regel amortisieren sich die Getriebeköpfe aber sehr schnell durch niedrigere Konstruktions- und Montagekosten sowie längere Wartungsintervalle. Mit der ebenfalls von Nabtesco angebotenen Vigo Drive RV-N-Serie in geschlossener Ausführung wurden beide aktuellen Trends in einer Getriebelösung realisiert. Halle 4A Stand 221 Nabtesco Precision Europe GmbH Klosterstraße 49 D Düsseldorf Tel.: +49 (0) MN 9

10 Internet Mehrwert für den Kunden -Newsletter eignen sich ideal zur Gewinnung von neuen und zur Bindung von bestehenden Kunden. Dieses Kommunikationsmedium dient nicht nur der Informationsübermittlung, sondern soll auch Vertrauen schaffen und dem Leser einen klaren Mehrwert bieten. Neben einer ansprechenden Gestaltung spielen insbesondere der Inhalt und die Frequenz eine wichtige Rolle. Newsletter sind aus dem heutigen Online-Marketing-Mix nicht mehr wegzudenken. Sie sind für Unternehmen ein perfektes Instrument, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben und neue Interessenten zu generieren. Doch die Abonnenten der Newsletter haben immer weniger Zeit und stellen immer höhere Ansprüche. Es gibt also einige Punkte, die bei der Planung eines -Newsletters beachtet werden sollten. Fokussieren auf ein Hauptthema Ihre Newsletter-Abonnenten bestellen Ihren Newsletter, weil Sie genau über die Themen schreiben, die Ihre Leser interessieren. Versuchen Sie nicht, zu viele verschiedene Themen, die Sie nur oberflächlich anreißen, in Ihrem Newsletter unterzubringen. Gehen Sie lieber bei einem Themenbereich mehr in die Tiefe. Die Beiträge sollten fundiert recherchiert, gut geschrieben und nicht werblich sein. Denn: Es zählt Qualität. Nicht Quantität. Einheitlicher Auftritt Stimmen Sie Ihr Newsletter-Layout auf Ihr Corporate Design ab. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie nach außen hin einheitlich auftreten. Der Newsletter-Abonnent muss sofort die Zugehörigkeit zu Ihrer Firma erkennen. In der Kürze liegt die Würze Je länger der Newsletter, umso höher ist der zeitliche und finanzielle Aufwand. Gleichzeitig aber haben Sie durch einen sehr langen Newsletter keine signifikanten Vorteile. Im Gegenteil. In der heutigen schnelllebigen Zeit müssen Informationen so aufbereitet werden, dass sie schnell überflogen werden können. Unser Tipp: Beschränken Sie sich auf ein großes Hauptthema und maximal zwei bis drei kleinere Nebenthemen. Rhythmusgefühl Versenden Sie Ihren Newsletter regelmäßig. Am besten halten Sie sich an ein festes Raster: So kann der Versand beispielsweise an jedem ersten Montag im Monat erfolgen. Oder an jedem ersten Mittwoch im Quartal. Das Zauberwort lautet: Regelmäßigkeit. Ihre Abonnenten müssen sich darauf verlassen können, immer zur gleichen Zeit Ihren Newsletter zu erhalten. Nur so schaffen Sie Vertrauen und wirken seriös. Bekanntmachung ist alles Bewerben Sie Ihren Newsletter. Einen Newsletter, von dem niemand weiß, kann auch niemand abonnieren. Daher gilt: Weisen Sie in jedem Schriftverkehr auf Ihren Newsletter hin, indem Sie eine -Signatur mit entsprechendem Hinweis erstellen. Dem gleichen Zweck dienen Banner auf der Unternehmenswebsite mit dem Hinweis auf Ihren Newsletter. So wecken Sie Interesse und können die Abonnenten-Zahl stetig weiter erhöhen. Dabei dürfen Sie das Wichtigste nie aus den Augen verlieren: Der Abonnenten muss durch Ihren Newsletter einen Vorteil bzw. Nutzen haben. Ihr Newsletter muss also einen deutlichen Mehrwert bieten. Das können konkrete Problemlösungen, weiterführende Informationen oder Rabatte sein. Unterstützung durch Experten Was interessiert meine Zielgruppe? Wie verfasse ich spannende Texte? Wie versende ich den Newsletter? Für alle diese Fragen steht Ihnen eine professionelle, im Idealfall spezialisierte Agentur beratend zur Seite von der Planung über die Konzeption und Umsetzung bis hin zur Erfolgskontrolle. Impressum Mechatronic News Oktober 2013 Herausgeber Köhler + Partner GmbH Am Flidderberg 48 D Handeloh Tel.: +49 (0) Fax. +49 (0) Bildnachweis Archiv, Köhler + Partner GmbH, Titelbild: Nabtesco Precision Europe GmbH Chefredaktion Jan Phillip Köhler Geschäftsführender Gesellschafter Tel.: +49 (0) Vertrieb + Marketing Julia Katharina Köhler Geschäftsführende Gesellschafterin Tel.: +49 (0) Redaktion Robert Klein, Christian Teubler Ira Schroers, Silke Irina Nellen Saskia Hollatz, Torben Trupke Johanna Nöske, Pia Marletsuo Esther Pereira da Silva Layout Tina Schlichting Benjamin Goutte Christina Schröter Anja Derboven Silke Schmetjen

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen 42 43 Kabel im Komplettpaket Die DriveSets der Systec GmbH sind einbaufertige Lösungen, die von der kleinsten Schraube über Linearachsen, Motoren und Steuerung bis hin zur Energieführung alles enthalten.

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

PRESS RELEASE. Windkrafttechnik: Funktionsintegration bei Antriebskomponenten

PRESS RELEASE. Windkrafttechnik: Funktionsintegration bei Antriebskomponenten Windkrafttechnik: Funktionsintegration bei Antriebskomponenten Ein zentraler Trend bei Windkraftanlagen ist die Bauteilintegration der Antriebskomponenten. Auf diese Weise spart man Bauraum und Gewicht,

Mehr

Mechatronic. news ? IDEE. ab 1 Stück LEITERPLATTE! :-) KÖHLER + PARTNER. Ausgabe 5 April 2014

Mechatronic. news ? IDEE. ab 1 Stück LEITERPLATTE! :-) KÖHLER + PARTNER. Ausgabe 5 April 2014 Ausgabe 5 April 2014 Mechatronic Informationen über Automatisierung, Antriebstechnik und Technologietrends news LEITERPLATTE! :-)? IDEE ab 1 Stück KÖHLER + PARTNER GROSSE WERKSTOFFAUSWAHL BEI GLEITLAGERN

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Komponenten Achsen Systeme

Komponenten Achsen Systeme LINE TECH bewegt linear haargenau ausdauernd Komponenten Achsen Systeme Der Schweizer Lineartechnik-Spezialist über 20 Jahre Erfahrung Lineares Rückgrat Lineare Bewegungen sind das Rückgrat moderner, industrieller

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in:

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in: plug & play Der mobile IT-Raum Das Consel ist ein mobiles IT-System, das speziell für den computergestützten, interaktiven Unterricht an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt wurde.

Mehr

Schildknecht Industrieelektronik www.schildknecht.info.de

Schildknecht Industrieelektronik www.schildknecht.info.de Profibus/Profisafe über WLAN Bluetooth &DECT Schildknecht Industrieelektronik www.schildknecht.info.de (Dipl.Ing. Thomas Schildknecht) Vorstellung Firma Schildknecht Gründung 1981 Seit 1993 DATAEAGLE Funksysteme

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe von Leiterplattensteckverbindern für den universellen

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor

ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor ild 50-6 Lineareinheit mit Linearmotor Einleitung Wo die bisher üblichen Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Effizient - Präzise - Energiesparend ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Elektrische Spannsysteme befinden sich noch am Anfangspunkt der Entwicklung. Sie werden

Mehr

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Innenwagen Außenschiene Kugeln Kugelumlauf Abb. 1 Schnittmodell der Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Aufbau und Merkmale Die Miniatur-Präzisionsführung Typ ER ist eine

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Funktionelle Präsentationen Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Industrielle Ausstellungen, Messen und Events benötigen die Simulation komplexer, technischer

Mehr

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail WLAN Access Point WLAN Access Point BAT300-Rail 300 BAT300 Neu: Der erste industrielle WLAN Access Point mit 802.11n-Schnittstelle für den zuver lässigen Einsatz mit hoher Bandbreitenabdeckung in rauer

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

Immer eine Idee voraus. SHC Bahntechnik. w w w.shc-gmbh.com

Immer eine Idee voraus. SHC Bahntechnik. w w w.shc-gmbh.com Immer eine Idee voraus SHC Bahntechnik w w w.shc-gmbh.com Technische Kompetenz Wenn Präzision auf Verlässlichkeit trifft Substitute In unsere Bauteile haben wir die Zukunft bereits eingebaut SHC Bahntechnik

Mehr

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Hannover/Frankfurt, 10. April 2013 Die Wellen schlugen hoch im Herbst 2012, als ein neues Smartphone präsentiert wurde, das laut allgemeiner Darstellung

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Echtzeit-Zutrittskontrolle. Von überall. Komplett kabellos. Clay by SALTO ist eine Cloud-basierte elektronische Zutrittslösung für kleine und mittelgroße

Mehr

Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten

Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten Pressemitteilung Bretten, August 2015 S1507 SCA auf der Bondexpo: Halle 9, Stand 9218 Modulare Dosierzelle steigert Qualität und erlaubt kürzere Taktzeiten Der Klebetechnikspezialist SCA stellt auf der

Mehr

DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT

DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT ERLEBEN SIE UNSERE NEUE DISPLAY SERIE dsign UND ERHALTEN SIE EIN- BLICK IN UNSERE PROFESSIONELLE RAUMMANAGEMENTSOFTWARE

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

St.Galler Smartnet: «Eine smarte Stadt braucht ein intelligentes Netz»

St.Galler Smartnet: «Eine smarte Stadt braucht ein intelligentes Netz» St.Galler Smartnet: «Eine smarte Stadt braucht ein intelligentes Netz» Erweiterung des St.Galler Glasfasernetzes mit einem strahlungsarmen Funknetz für die Realisierung einer «Smart City St.Gallen» Medienkonferenz

Mehr

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther.

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther. Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG 45 Jahre Leidenschaft und Präzision Seit dem Gründungsjahr 1968 steht der Name Günther für fortschrittliche Lösungen in der Temperaturmesstechnik.

Mehr

Mitsubishi Electric Europe B.V. Gothaer Str. 8 40880 Ratingen 2/6

Mitsubishi Electric Europe B.V. Gothaer Str. 8 40880 Ratingen 2/6 PRESSEINFORMATION Mitsubishi Electric baut Antriebsprogramm weiter aus Eigenständiger Mehrachs-Motion-Controller für anspruchsvolle Bewegungsaufgaben Mitsubishi Electric auf der SPS/IPC/Drives, Halle 7,

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

PIPELINES IN BESTFORM

PIPELINES IN BESTFORM PIPELINES IN BESTFORM 2 PIPELINES IN BESTFORM DER PIPELINE-SERVICE Kompromisslose Sicherheit. Zuverlässige Qualität. Einsatz ohne Grenzen. Die sichere Funktion und eine konsequente Wartung sind die entscheidend

Mehr

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland)

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) ENDRESS Power Generators Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) Endress entwickelt, fertigt und vertreibt erstklassige Stromerzeugungsaggregate für den Weltmarkt. Durch innovative Technologien und die

Mehr

ANWENDERBEITRAG ALPHA LASER COMPUTER AIDED WORKS JANUAR 2012. Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion

ANWENDERBEITRAG ALPHA LASER COMPUTER AIDED WORKS JANUAR 2012. Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion Um die Dokumentation und Qualitätssicherung in der Fertigung zu standardisieren, war die Firma ALPHA LASER auf der Suche nach einer passenden

Mehr

Die GE 2.5-120. GE Power & Water Renewable Energy. Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt

Die GE 2.5-120. GE Power & Water Renewable Energy. Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt GE Power & Water Renewable Energy Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt Die GE 2.5-120 Eine intelligente Maschine GE 2.5-120 Mit der Kraft des Windes Evolution statt

Mehr

l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? WLAN Eine Option für Unternehmen? Komponenten eines WLAN-Netzwerks

l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? WLAN Eine Option für Unternehmen? Komponenten eines WLAN-Netzwerks l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? BU Wuppertal FB E 2005 Jens Heermann Svend Herder Alexander Jacob 1 WLAN Eine Option für Unternehmen? Vorteile durch kabellose Vernetzung

Mehr

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik Leichtes Handling von schweren Lasten ein Mehr an Produktivität Das Handling und die manuelle Montage von schweren Lasten bieten ein großes Rationalisierungspotential.

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

Device Server Console Server Terminal Server

Device Server Console Server Terminal Server Device Server Console Server Terminal Server Services Products Supplier Solutions 2 SPHINX Group Device Server I Console Server I Terminal Server Device, Console und Terminal Server Die Menschheit kommuniziert

Mehr

Maschinen- und Handhabungstechnik. Mit umfangreichem Produktportfolio und konsequenter Konzentration

Maschinen- und Handhabungstechnik. Mit umfangreichem Produktportfolio und konsequenter Konzentration BEWEGEND. PRÄZISE. LTK EIN ANSPRECHPARTNER FÜR VIELE PRODUKTE UND UNZÄHLIGE LÖSUNGEN WE MOVE IT... Die LTK - Lineartechnik Korb GmbH ist ein etablierter Dienstleister und Hersteller für Produkte der Linear-,

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de. Stand April 2002

Quelle: www.roewaplan.de. Stand April 2002 Wireless LAN Quelle: www.roewaplan.de Stand April 2002 LAN / 1 Wireless LAN Ein Überblick RÖWAPLAN Ingenieurbüro - Unternehmensberatung Datennetze und Kommunikationsnetze Inhalt Warum WLAN? Standard Planung

Mehr

DRYPOINT RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM

DRYPOINT RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM RA DAS KÄLTETROCKNER-PROGRAMM BEKO HAT DAS UMFASSENDE TROCKNER-PROGRAMM DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR JEDE AUFGABE BEKO ist weltweit bekannt für innovative, lösungsorientierte Druckluft-Technik kundennah bietet

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

ENGINEERING SOLUTIONS

ENGINEERING SOLUTIONS ENGINEERING SOLUTIONS ÜBER UNS Ihre Ideen sind unsere Motivation. Unsere Motivation ist Ihr Erfolg. Als innovativer Engineering-Partner sind wir die Richtigen, wenn es um Entwicklungs- und Konstruktionslösungen

Mehr

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Frank Knafla PHOENIX CONTACT Electronics GmbH & Co.KG PHOENIX CONTACT Überblick Phoenix Contact Gruppe 2012 mehr als 13.000 Mitarbeiter

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

Systemtechnik intelliport

Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport 34 Eingangsgestaltung IP-basierte Netzwerke sind das Maß der Dinge für zukunftssichere Kommunikations-, Überwachungs- und Steuerungstechnik. Die international etablierten Standards

Mehr

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation Industrieroboter von FANUC Robotics Gesamtlösungen Dienstleistungen Lenzing Technik Automation Robotik 3 Über uns Lenzing Technik Automation Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Automationslösungen

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

LAYHER AllroundGERÜST

LAYHER AllroundGERÜST LAYHER AllroundGERÜST Traggerüst tg 60 Ausgabe 04.2013 Art.-Nr. 8116.006 Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001:2008 durch TÜV-CERT AllroundGerüst Layher AllroundGerüst das Original // Ein System

Mehr

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken SEHR AVANCIERTE UND HOCHWERTIGE PRODUKTIONSTECHNIKEN IM EIGENEN HAUS ENTWICKELTE, HOCHWERTIGE PULTRUSIONSTECHNIK EIGENE PRODUKTIONSHALLE UND FORSCHUNG IN DRONTEN PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff-

Mehr

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Zuverlässig, kompetent, flexibel Ihr Spezialist für Schließtechnik Der Markt der Schließtechnik entwickelt sich rasant. Elektronische Zutrittssysteme

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT

Welcome to PHOENIX CONTACT Welcome to PHOENIX CONTACT Zukunftsforum Automation&Robotik Inspiring Innovations- Trends und Entwicklungen aktiv mitgestalten Roland Bent Geschäftsführer Phoenix Contact GmbH & Co. KG PHOENIX CONTACT

Mehr

Anleitung Frederix Hotspot Basic. Hinweise, Tipps & Tricks

Anleitung Frederix Hotspot Basic. Hinweise, Tipps & Tricks Anleitung Frederix Hotspot Basic Hinweise, Tipps & Tricks Inhalt:! Beschreibung Hotspot Basic! Beschreibung Hotspot Repeater! Allgemeine Hinweise! Tipps & Tricks Beschreibung Hotspot Basic Ein-/ - Schalter

Mehr

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision.

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision. camat Vision Sensoren pictor Intelligente Kameras vicosys Mehrkamerasysteme vcwin Bediensoftware Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION Komplexität. Pioneering vision. Herausforderung Komplexität.

Mehr

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG!

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG! Kleine, quadratische LC-Displays, die sich aufgrund ihrer Dimensionen und technischen Eigenschaften perfekt für kreative Anordnungen in modular aufgebauten Videowänden eignen. Dieses Anforderungsprofil

Mehr

NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH. Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE

NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH. Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE TSM 15-10-I 2-Achsen-Maschine aus der TSM-Baureihe ➊ Induktiver Endschalter, frei positionierbar ➋ Elektromagnetischer Nadelprägekopf ➌ Klemmhebel

Mehr

Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen. Robert Schönau Ilm Provider Version 1.

Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen. Robert Schönau Ilm Provider Version 1. Alternative Lösungen durch Funkanbieter durch innovative Lösungen Versorgungslücken schließen Themenübersicht Richtfunk Was ist Richtfunk? Wie wird es realisiert? Kosten Vorteile WMAN Was ist WMAN? Wie

Mehr

Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen

Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen Kennzeichen Aufwändigere Physical Layer Darstellungen Praktisch immer asynchron Blockübertragungen Asynchronität: Taktrückgewinnung nötig Overhead bei Bit-Übertragung

Mehr

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion!

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion! SHT-Shipyard Transporter Der weltweite Standard im Werfttransport Turn mass into motion! D SHT weltweit der Standard 2.1 SHT Technologie Zuverlässigkeit auf Rädern SHT Transporter von SCHEUERLE haben den

Mehr

Hand-, Präsentations- & Kassenscanner BARCODE- SCANNER EIN MEHR AN PRODUKTEN. www.kimball.at

Hand-, Präsentations- & Kassenscanner BARCODE- SCANNER EIN MEHR AN PRODUKTEN. www.kimball.at Hand-, Präsentations- & Kassenscanner BARCODE- SCANNER EIN MEHR AN PRODUKTEN www.kimball.at KIMBALL Hand- und Kassenscanner Höhere Produktivität am POS durch Spitzentechnologie Unsere Barcode- und 2D-Code-Scanner

Mehr

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen Starrflex-Leiterplatte legt sich zuverlässig in jede Kurve Motorradsport stellt an Technik und Material die höchsten Anforderungen: rasantes Tempo, extreme Lastwechsel in Kurven, Seite 1 von 5 hochsommerliche

Mehr

Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform

Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform Easy-Monitoring Universelle Sensor Kommunikations und Monitoring Plattform Eberhard Baur Informatik Schützenstraße 24 78315 Radolfzell Germany Tel. +49 (0)7732 9459330 Fax. +49 (0)7732 9459332 Email: mail@eb-i.de

Mehr

icpdas europe Ideas for Automation

icpdas europe Ideas for Automation icpdas europe Ideas for Automation » durch persönliche, kompetente Betreuung und überzeugende Automatisierungslösungen den Kundennutzen steigern. Stéphane Sadai, Geschäftsführer ICPDAS-EUROPE GmbH Vorwort

Mehr

Die perfekte elektronik für Mess- und regeltechnik. MaDe in germany.

Die perfekte elektronik für Mess- und regeltechnik. MaDe in germany. Die perfekte elektronik für Mess- und regeltechnik. MaDe in germany.... wir regeln das für Sie! 2 Verantwortung und Engagement es sind Menschen, Die ideen vorantreiben und verlässliche produkte realisieren

Mehr

Automatisierung. Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe

Automatisierung. Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe Automatisierung Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe Starker Partner für erfolgreiche Zusammenarbeit Als ISO-9001 zertifizierte und führende Vertriebsgesellschaft bieten wir unseren Kunden

Mehr

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Prozessautomation Prozessautomation Genauigkeit Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Flexibilität Sensoren und Systeme: www.fafnir.de Zuverlässigkeit

Mehr

OMICRON Monitoringlösungen

OMICRON Monitoringlösungen OMICRON Monitoringlösungen Teilentladungsmonitoring - Genauigkeit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau M/G Monitoringlösungen von OMICRON Warum Monitoring? Hochspannungsanlagen altern im Verlauf ihres

Mehr

TRADITION UND MODERNE

TRADITION UND MODERNE TRADITION UND MODERNE Seit mehr als 20 Jahren fertigen wir elektronische Baugruppen und Systeme: Was zunächst einmal als reine Handbestückung begann, ist heute zu einer High-Speed-Produk- tion mit höchster

Mehr

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung

R&S ATCMC16 Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung ATCMC16_bro_de_5214-0382-11.indd 1 Produktbroschüre 03.00 Sichere Kommunikation Air Traffic Control Multikoppler Aktive 16-fach-VHF/UHFSignalverteilung 22.08.2013 13:28:28 Air Traffic Control Multikoppler

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem

T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem T1-PCM-IND Das Marathon-Meßsystem 1-Kanal Telemetriesystem für Drehmoment- (DMS) oder Temperaturmessungen (PT100) auf rotierenden Antriebswellen Klein, robust und präzise preiswert und leicht zu handhaben

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh Speiseleit- und Informationssysteme Moderne Speiseleitund Informationssysteme für Gemeinschaftsverpflegung und gastronomische Großbetriebe Anzeigesysteme von

Mehr

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach.

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. www.avesco.ch Rechenzentren können sich weder einen Stromausfall noch Störungen leisten. Dagegen haben wir eine einfache Lösung. Cat Notstromversorgungs-Lösungen

Mehr

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen.

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. Digitalstrom Digitalstrom Schon zwei Drittel aller Haushalte mit

Mehr

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken Produktinformation CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken CL 200 Die Idee: Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Aufspannung speziell

Mehr

Abb. 2: Stiftleiste mit der ept-einpresszone - eine branchenübergreifende Standardanwendung für die Einpresstechnik.

Abb. 2: Stiftleiste mit der ept-einpresszone - eine branchenübergreifende Standardanwendung für die Einpresstechnik. Einpresstechnik 20.04.06 Kompetenz: Einpresstechnologie Mit Hilfe der Einpresstechnik werden elektrische und mechanische Verbindungsprobleme im Bereich der Elektromechanik gelöst. Ein Schwerpunkt in der

Mehr

Mechatronisches Schließsystem SE

Mechatronisches Schließsystem SE Das SE-Schloss Der neue Zutrittspunkt des mechatronischen Schließsystems SE Herzlich Willkommen im 2 Sicherheit flexibel und ökonomisch Produktvielfalt: Energieeffizient: Wirtschaftlich: Für jeden Anwendungsfall

Mehr

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt.

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt. Schnelles Internet für alle Gemeinden Deyelsdorf macht vor, wie es geht Das Ziel ist klar, die Lösung einfach. Um Neues zu schaffen, muss man nicht gleich nach den Sternen greifen. Durch die Kombination

Mehr

Wireless LAN. nach IEEE 802.11

Wireless LAN. nach IEEE 802.11 Wireless LAN nach IEEE 802.11 Entstanden im Rahmen der Vorlesung LNWN II im Sommersemester 2002 INHALTSVERZEICHNIS 1 WIRELESS LAN NACH DEM IEEE 802.11 STANDARD 3 1.1 IEEE 802.11 3 1.2 IEEE 802.11B 3 1.3

Mehr

Wir sorgen für BeWegung WeltWeit

Wir sorgen für BeWegung WeltWeit Wir sorgen für BeWegung WeltWeit Die gmh ringvertriebs gmbh ist die Verkaufsorganisation für nahtlos gewalzte ringe und radreifen innerhalb der georgsmarienhütte unternehmensgruppe. sie repräsentiert hierbei

Mehr

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013 Anixter präsentiert zusammen mit seinen Partnern das ESF - Erfurter Security Forum Anixter möchte Ihnen, in Zusammenarbeit mit seinen Partnern, einen Überblick über aktuelle Produkte verschaffen und Ihnen

Mehr

Prozessoptimierung in der Produktion heute Lean Production - maximale Effizienz und Produktivität durch das passende Manufacturing Execution System

Prozessoptimierung in der Produktion heute Lean Production - maximale Effizienz und Produktivität durch das passende Manufacturing Execution System Prozessoptimierung in der Produktion heute Lean Production - maximale Effizienz und Produktivität durch das passende Manufacturing Execution System Lean Management sind alle Methoden, die dazu beitragen,

Mehr

Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung.

Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung. Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung. STRAUB PRODUKTE Unsere Erfahrung Ihre Garantie Der Name STRAUB steht für Know-how, Qualität und Verlässlichkeit. Als Themenführer im Bereich Rohrkupplung hat

Mehr

50 Jahre NadellaRundum Präzision

50 Jahre NadellaRundum Präzision 50 Jahre NadellaRundum Präzision 1 15.4.1958: Gründungsgebäude in Lörrach Nadella 50 Jahre führend in der mechanischen Bewegungstechnik 50 Jahre Nadella in Deutschland 1958 wurde die Nadella GmbH in Lörrach

Mehr

Technik meets Design Gesund und schick schlafen

Technik meets Design Gesund und schick schlafen , Herford Technik meets Design Gesund und schick schlafen Herford / Köln, im Mai 2015: setzt seit über 40 Jahren erfolgreich auf die Entwicklung anspruchsvoller technischer Lösungen für einen gesunden

Mehr

Langsamlaufende Schraubenmühle

Langsamlaufende Schraubenmühle Langsamlaufende Schraubenmühle Schraubenmühle Drei Walzenzerkleinerer nach Prinzip Lescha Langsamlaufende Schraubenmühlen von Neuenhauser Mit seinen langsamlaufenden Schraubenmühlen bietet die Neuenhauser

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Wir bewegen mehr für Sie!

Wir bewegen mehr für Sie! Wir bewegen mehr für Sie! Innovative Antriebslösungen »Wir sind erst dann zufrieden, wenn unsere Kunden begeistert sind. Deshalb bewegen wir mehr als von uns erwartet wird.«armin Schmid, geschäftsführender

Mehr

Vision meets Solution. Unternehmenspräsentation

Vision meets Solution. Unternehmenspräsentation Vision meets Solution Unternehmenspräsentation Ein Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. Henry Ford (1863 1947) Alles aus einer Hand Hardware, Beratung und Support Vision

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion

Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion Agenda Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen in der Elektronikproduktion Tägliche Herausforderungen & Chancen Industrielle Revolution Detailbeispiele Industrie 4.0 in der Elektronikproduktion Effizienzsteigerung

Mehr

Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile

Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile AUTOMATICA-Neuheit: Der Griff in die Kiste mit 3D Sensor Mit 3D SHAPEscan wird die Zukunft greifbar: Neuer 3D Sensor ermöglicht einfache, hochflexible Entnahme unsortierter Bauteile Hochkomplexe Aufgabenstellungen

Mehr

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen

Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Individuelle und praxiserprobte Lösungen für mobile Maschinen Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem: Individuelle Softwareentwicklung und Displaygestaltung PC-Software für Maschinenkonfi guration

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr