Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at"

Transkript

1 Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame Weise alles, was Sie dazu brauchen und bringen Sie doch gleich Ihr eigenes Projekt mit zum Kurs. Dreamweaver-Basic wendet sich an Menschen, die selbständig Webseiten erstellen und aktualisieren möchten. Der Kurs liefert eine profunde Einführung in HTML und CSS mit vielen praxisrelevanten Beispielen und Übungen. Selbst wenn Sie Content Management Systeme (CMS) oder Autoren-Software (Dreamweaver, Frontpage & Co) verwenden, verstehen Sie genau, was passiert und können dadurch viel Zeit in der Umsetzung und vor allem bei Änderungen und Aktualisierungen sparen. Lernen an relevanten Projekten Im Workshop lernen Sie HTML und CSS von Grund auf und erstellen vollständige Projekte (einen Online-Lebenslauf, eine typische Firmenwebseite und einen HTML-Newsletter). Auf einfache und unterhaltsame Art lernen Sie die technischen Details und Hintergründe und erfahren alles, was Sie wissen müssen, um eine Webseite zu konzipieren, umzusetzen und diese im Internet zu veröffentlichen. Und wenn Sie möchten, dann bringen Sie doch gleich Ihr eigenes Projekt mit in den Kurs: gemeinsam mit den Trainern finden Sie sinnvolle und ansprechende Lösungen für Ihre Aufgabe. Nehmen Sie Ihre Internet-Kommunikation selbst in die Hand. Lernen Sie zu verstehen, welche Prozesse notwendig sind und wie lange was dauert. Sparen Sie Zeit und Nerven und entdecken Sie, wie viel Spaß es macht, gute Online-Kommunikation selber zu gestalten. Die aktuellen Termine und Anmeldung finden Sie im Internet unter Oder rufen Sie uns an: +43 (0) Und so finden Sie uns: meta 01 MedienGmbH Mariahilferstrasse 113 A-1060 Wien t: +43 (01) m: p.s. Dieser Kurs und das Projekt-Coaching für Ihr individuelles Projekt sind Teil der Ausbildung Webdesign Basic

2 Der Kurs im Detail Session 1 Einführung Internet Wir beschäftigen uns mit den technischen Gegebenheiten des Internet aber keine Sorge: auch wenn das Thema technisch ist, die Erklärung ist es nicht. Ein unterhaltsames Video erklärt die technischen Zusammenhänge, eine Illustration zeigt die einzelnen Stationen bei der Entstehung einer Webseite und ein kleines Spiel zeigt, was passiert, wenn man im Internet surft oder wenn eine Webseite veröffentlicht wird. Session 2 Text und Textauszeichnung mit HTML, Listen und Tabellen Zeit für Ihre erste Webseite. Wir beginnen mit einer Seite, die nur aus Text besteht und zeigen Ihnen, wie Sie Text auf verschiedenste Weise in HTML formatieren können. Am Ende der Session sehen Sie Ihr erstes Werk in einem Browser Ihren Online Lebenslauf. Session 3 Farben, Bilder, Links und Ordnerstruktur Nachdem wir uns die Texte angeschaut haben, wird es an der Zeit, etwas Farbe ins Spiel zu bringen und es wird Zeit für Ihre erste richtige Webseit im Internet. Wir erstellen gemeinsam einen einfachen HTML-Newsletter für eine Firma und veröffentlichen diesen im Internet. Session 4 Newsletter mit CSS In dieser Session lernen Sie, Cascading Style Sheets (CSS) für die Gestaltung im Internet einzusetzen. Sie lernen, wie Sie Schriften und Abstände kontrollieren und wie Sie Hintergrundbilder einfügen. Der Newsletter seht jetzt schon richtig gut aus und das Beste: sein Aussehen lässt sich einfach verändern ohne alles neu programmieren zu müssen. Session 5 HTML-Newsletter testen und versenden Wir verfeinern den HTML-Newsletter aus Session 4 und testen den HTML-Code für verschiedene Browser. Nachdem der Newsletter mit dem W3-Validator auf Herz und Nieren überprüft wurde, versenden wir ihn mit einer Versandwoftware und sehen uns die statistischen Auswertungen an. Session 6 Weblayout und Firmenwebseite strukturieren mit Dreamweaver In den nächsten fünf Sessions erstellen wir eine komplette Firmenwebseite mit allen typischen Inhalten. Dafür sprechen wir über den typischen Projektablauf für Webseiten und über Layouts im Web. Im ersten Schritt erstellen wir dann ein Layout mit Dreamweaver und schauen, welche Merkmale barriefreie Webseiten erfüllen müssen, warum Barrierfreiheit so wichtig ist und wie man auf Barrierefreiheit testet.

3 Session 7 (Barrierefrei) Layouten mit CSS Jetzt geht es darum, mit Cascading Style Sheets (CSS) das Layout festzulegen. Sie lernen, worauf man bei CSS achtet und sehen, welche erstaunlichen Möglichkeiten die zielgerichtete Verwendung von CSS bietet bei der Gestaltung bietet. Session 8 Fortgeschrittene Anwendung von CSS In dieser Session geht es darum, CSS schlau für eine ökonomische Gestaltung einzusetzen. Auch das Thema Daten-Sicherheit wird berücksichtigt: die -adressen auf der Firmenwebseite MeinLogo werden mit JavaScript verschlüsselt. Session 9 Fertigstellung der Firmenwebseite und Einbindung von Google-Maps Heute wird die Firmenwebseite MeinLogo fertiggestellt. Natürlich darf auch die Einbindung einer Zufahrtskarte aus Google-Maps dabei nicht fehlen. Wie man diese Einbindet und den Code optimiert, zeigen wir Ihnen selbstverständlich auch. Session 10 Formulare mit JavaScript Sie lernen, wie Sie Formulare programmmieren und wie Sie wichtige Felder abfragen (Alert- Funktionen). Als Ergebnis des Formulares erhalten Sie ein , das die Inhalte der Felder an eine von Ihnen bestimmte Adresse sendet. So. Jetzt sind Sie soweit. Mit etwas Übung können Sie die Erstellung von typischen Firmenwebseiten anbieten und durchführen. Wenn es zusätzlich einmal Wünsche nach Datenbanken oder Flash-Modulen geben sollte, dann arbeiten Sie am besten zunächst mit Spezialisten in diesem Bereich zusammen. Falls Sie sich in dieser Richtung weiterbilden möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne.

4 Termine - Training meta 01 Wien Anmeldeformular bitte ausdrucken, ausfüllen und faxen an (+43 1) Sie lernen die Produktionsschritte zur Erstellung einer interaktiven Webseite kennen und produzieren im Kurs gemeinsam mit dem Trainer typische Webanwendungen von A-Z. Jede(r) TeilnehmerIn hat einen eigenen Webspace, auf dem die Kurswebseiten und auch das eigene Projekt im Web verö!entlicht werden können. Sie erlernen zunächst die Grundlagen von HTML und CSS, bevor wir zu Adobe Dreamweaver (HTML Editor) übergehen. Im Anschluss schauen wir uns wichtige Gestaltungsmöglichkeiten mit JavaScript und Cascading Style Sheets (CSS) an. So verstehen Sie, was im Code passiert und haben volle Kontrolle über Ihre Programmierung. Workshop 40 Stunden gesamt Abschluss mit Zertifikat Preis: 1.100, (exkl.) 1.320, (inkl.) Ihre Ansprechpartnerin: Mag. Ursula Naggies-Dinstl Trainingsmanagement Terminüberblick Von-Bis Kurstage Uhrzeit (Kurs-ID) Di, Do, Sa 09:00 12:30 PRW Di, Do 17:30 21:00 PRW Di, Do 09:00 12:30 PRW Di, Do 17:30 21:00 PRW Di, Do 09:00 12:30 PRW Di, Do 17:30 21:00 PRW Terminliche und inhaltliche Änderungen vorbehalten, Preise excl. MWSt. Anmeldung Name, Vorname, Titel: Firma: Anschrift (Str., PLZ, Ort): Telefon: Fax: Ort, Datum: Anzahl Teilnehmer: Stempel, Unterschrift: Die Anmeldung ist verbindlich. Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die AGBs von meta 01 MedienGmbH und erkläre mich damit einverstanden. AGBs unter 1 von :29

5 Termine - Training meta 01 Wien Mariahilfer Straße 113 A-1060 Wien Tel Fax von :29

Ihre persönliche digitale Visitenkarte Newsletter Business-Seite Projektcoaching für ein ein Webprojekt Ihrer Wahl

Ihre persönliche digitale Visitenkarte Newsletter Business-Seite Projektcoaching für ein ein Webprojekt Ihrer Wahl Webdesign Basic WEB D E S I GN V O N A-Z Gestalten Sie Ihre eigene Webseite! Webdesign Basic...fresh: Gestalten und veröffentlichen Sie Ihre eigene Webseite - unter Anleitung von Profis. Anhand eines Projektes

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE

BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE BERUFSBEGLEITENDE WEB-ABENDKURSE ZIELGRUPPE Das Angebot richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, die sich gezielt berufsbegleitend weiterbilden möchten. In kompakter und zielorientierter

Mehr

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP

PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP PHP Kurs Online Kurs Analysten Programmierer Web PHP Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses PHP Modul 1 - Einführung und Installation PHP-Umgebung Erste Lerneinheit Introduzione

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

Webportfolio Kurs 2 1

Webportfolio Kurs 2 1 Webportfolio Kurs 2 1 Inhalte Übersicht Konzeption und Gestaltung von Websites Strukturierung von HTML-Dokumenten Formatierung von HTML-Dokumenten Verwenden von Bildern, Links, Listen, Tabellen.. Einbettung

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer. Thema Inhalte/Umsetzung Programme Lehrplanbezug.

Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer. Thema Inhalte/Umsetzung Programme Lehrplanbezug. Fachcurriculum ITG Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Klassenstufe 9/10 H. Bauer Thema Grundlagen der Erstellung von Webseiten Maximalplan 1 Was man wissen sollten 2 Die erste Webseite mit HTML erstellen

Mehr

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG

CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG CAS WEBDESIGN UND WEBPUBLISHING KURS 1 / TAG 1: GRUNDLAGEN DER WEBENTWICKLUNG Von Markus Stauffiger / 4eyes GmbH DOZENTENTEAM FÜR JEDES THEMA EIN SPEZIALIST ANDI KELLER andi@4eyes.ch Mitgründer von 4eyes

Mehr

Marcus Konitzer Trainer

Marcus Konitzer Trainer Marcus Konitzer Trainer.01 Kontaktdaten.02 Verfügbarkeit.03 Themen.04 Seminarbeispiele.05 Kurzprofil!.01 Kontaktdaten Training: mk@konitzer-training.de Agentur: mk@agentur-konitzer.de XING: https://www.xing.com/profile/marcus_konitzer

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ HTML5: HTML Aufbaukurs (Kurs-ID: HTA) Seminarziel In diesem Kurs werden die fortgeschrittenen Möglichkeiten von HTML untersucht und anhand von praktischen Beispielen ausprobiert. Das Planen eines Webauftritts,

Mehr

Webdesign 1. PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006

Webdesign 1. PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006 Webdesign 1 PCC-Seminar Einheit 1 Di., 21.3.2006 Projekt Website Wir wollen eine Website gestalten und umsetzen! Aber wie fangen wir an? Grundsätzliches: Internet Print ein anderes Medium verlangt andere

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm André Reinegger führt Sie grundlegend in Dreamweaver CS5 ein und macht vor fortgeschrittenen Themen nicht halt. Lernen Sie die Struktur von XHTML-Seiten kennen genauso wie die Vorzüge vom Gestalten mit

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?...

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?... Für wen ist dieses Buch?... 13 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17 1.1 Die Visitenkarte des Zauberers... 17 1.1.1 Auswahl des Anbieters... 18 1.1.2 Anmeldung... 19 1.2 Welche Technik lässt das

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Konzept für die e Learning Fortbildung wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

DYNAMISCHE SEITEN. Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005. CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de

DYNAMISCHE SEITEN. Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005. CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de DYNAMISCHE SEITEN Warum Scriptsprachen? Stand: 11.04.2005 CF Carola Fichtner Web-Consulting http://www.carola-fichtner.de I N H A L T 1 Warum dynamische Seiten?... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 HTML Seiten...

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK netkey information technology gmbh nitgofer Produkt Broschüre www.netkey.at Ihr persönlicher Laufbursche im World Wide Web. Massenmailing einfach gemacht. Mit Hilfe von nitgofer ist es Ihnen möglich E-Mailaussendungen

Mehr

Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Lehrgangsangebote Webdesign 2010 Dipl.-Ing. (BA) Tino Dietze Altenberger Str. 31 01773 Kurort Altenberg, OT Kurort Kipsdorf Tel.: Fax: Internet: E-Mail: 035052 67515 035052 27243 td-software@kipsdorf.com Lehrgangsangebote Webdesign 2010

Mehr

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Webdesign/Codierung... 1 Adobe CS3 - CS6 für PC und MAC... 2 Online-Marketing, Website-PR... 3 Search Engine Optimization (SEO)... 4 Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Konzept Grobplanung

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ HTML5: Grundkurs (Kurs-ID: HTM) Seminarziel Die HTML-Programmierung richtet sich an Webseitengestalter, die den grundlegenden Aufbau von HTML-Dateien und die einzelnen HTML-Befehle kennenlernen wollen.

Mehr

Barrierefreie Website der LNG Fulda

Barrierefreie Website der LNG Fulda 1 BLUEPAGE CMS - Success Stories Barrierefreie Website der LNG Fulda Ausgangslage Über die Website der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbh finden Besucher aktuelle Informationen über gültige Liniennetzpläne,

Mehr

Entwicklung von e-learning Inhalten

Entwicklung von e-learning Inhalten Entwicklung von e-learning Inhalten Ein Überblick über prinzipielle Produktionsverfahren Wolfgang Neuhaus, CeDiS Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie Wolfgang Neuhaus, CeDiS e-learning Beratung am Fachbereich

Mehr

Responsive Webdesign mit HTML5 & CSS 3

Responsive Webdesign mit HTML5 & CSS 3 Responsive Webdesign mit HTML5 & CSS 3 3-tägiges Intensiv-Seminar: Responsive Webdesign Beschreibung Der überwältigende Erfolg von Smartphones und Tablets stellt Webdesigner/innen vor ganz neue Herausforderungen:

Mehr

bildung. Freude InKlusive.

bildung. Freude InKlusive. bildung. Freude InKlusive. NEU in Ihrem bfi DIPLOMAUSBILDUNG ZUM/ZUR WEBDESIGNER/IN mit Zertifizierung nach EN ISO/IEC 17024, im akkreditierten Bereich Hier Bilden Sich virtuelle welten Nach Besuch des

Mehr

Sicherer Umgang mit dem Programm Erstellen von Tabellen und Arbeitsmappen. Vorraussetzungen

Sicherer Umgang mit dem Programm Erstellen von Tabellen und Arbeitsmappen. Vorraussetzungen 1. Titel des Angebots / MS Excel, Latex, MS PowerPoint, Photoshop, MS Word und Titel des Moduls Webdesign Tutorien für Studierende 2. Kurze Beschreibung Microsoft Excel des Angebots Das Tutorium wendet

Mehr

Kurs Photoshop. Lehrplan zum

Kurs Photoshop. Lehrplan zum Lehrplan zum Kurs Photoshop Hier möchten wir Ihnen gerne einen Überblick über die verschiedenen Themen, die wir im Kurs mit Ihnen bearbeiten, vorstellen. Gerne beraten wir Sie natürlich auch persönlich.

Mehr

RurWeb Vereine. Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren

RurWeb Vereine. Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren RurWeb Vereine Eine Kommunikationsplattform für Vereine aus dem Kreis Düren Zielsetzung: RurWeb versteht sich als Internetplattform für die Menschen aus dem Kreis Düren. Vereine übernehmen wichtige Aufgaben

Mehr

MediaSend. medienübergreifendes Marketing-Tool

MediaSend. medienübergreifendes Marketing-Tool MediaSend medienübergreifendes Marketing-Tool DASAT GbR Truderinger Str. 13 D-81677 München Tel.: 0700 998 998 99 Fax: 0700 998 998 88 info@dasat.com - www.dasat.com Versenden Sie HTML-, Fax oder SMS-Newsletter

Mehr

Webseiten erstellen für Einsteiger

Webseiten erstellen für Einsteiger Daniel Mies Webseiten erstellen für Einsteiger Schritt für Schritt zur eigenen Website Galileo Press Vorbemerkungen 15 1 Vordem Start 21 1.1 Wie kommt die Seite aus dem Internet auf meinen Computer? 21

Mehr

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

Dokumentation für INLE / 2009

Dokumentation für INLE / 2009 Dokumentation für INLE / 2009 Warum Jimdo? Sehr schnell und einfach kann eine gut strukturierte Webseite erstellt werden. Es ist keine Zusatzsoftware notwendig. Zudem ist Jimdo so intuitiv zu bedienen,

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Kapitel 1. Grundlagen des Worldsoft-CMS

Kapitel 1. Grundlagen des Worldsoft-CMS Kapitel 1 Notwendige Voraussetzungen für diese Schulung: Internetfähiger Computer mit aktuellem Browser (z.b. Firefox, Internet Explorer) Bild- und Textvorlagen: Diese Vorlagen finden Sie auf der CC-Website

Mehr

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung. Professionelles Webdesign und CMS in Chemnitz Angebot-Nr. 00799524 Bereich Angebot-Nr. 00799524 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 09.03.2015-29.05.2015 alfatraining Bildungszentru Montag bis Freitag

Mehr

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1 Aktuelle Schulhomepage mit Typo3 Marc Thoma, 1 Kursziele eigene Homepage mit Typo3 realisieren die Pflege der Inhalte weitergeben eigenes Design/Layout erstellen und als Template einbinden Willkommen zu

Mehr

Anmelde-Unterlagen 2012

Anmelde-Unterlagen 2012 1 Anmelde-Unterlagen 2012 2012 Anmeldeschlus s: 31.10.2012 Mit dem Best-Text-Award werden herausragende Print- und Online-Werbemittel in deutscher Sprache ausgezeichnet. Dieser Wettbewerb beurteilt und

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Barrierefreies Webdesign: Workshop (Kurs-ID: BW1) Seminarziel Barrierefreies Webdesign beschreibt die Gestaltung von Webseiten, die von jedermann gelesen und bedient werden können. Nicht nur Menschen mit

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO Inhalt 01. Nachrichten (Newsletter erstellen) 02. Empfänger 03. Newsletter (Gruppen anlegen) 04. Nachrichtenvorlagen 05. Mailvorlagen 06. Einstellungen 07. Steuerzeichen 08. Newsletter testen Tipps und

Mehr

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN Marcel Moser möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neuen Webseiten machen. Damit ich Ihnen ein unverbindliches

Mehr

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM

Robert R. Agular Thomas Kobert. 5. Auflage HTML. Inklusive CD-ROM Robert R. Agular Thomas Kobert 5. Auflage HTML Inklusive CD-ROM Vorwort 13 Einleitung 14 Arbeitsschritte 14 Wichtige Stellen im Buch 14 Buffi-Infokästen 14 Aufgaben 15 Wohin mit den Übungen? 15 HTML-Ordner

Mehr

EIMIA - Wordpress Master. Zertifizierungslehrgang nach der iroi -Strategie

EIMIA - Wordpress Master. Zertifizierungslehrgang nach der iroi -Strategie EIMIA - Wordpress Master Zertifizierungslehrgang nach der iroi -Strategie Willkommen beim Europäischen Internet Marketing Institut und Akademie Das Europäische Internet Marketing Institut und Akademie

Mehr

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm S A A R L Ä N D I S C H E V E R W A L T U N G S S C H U LE Körperschaft des öffentlichen Rechts AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm September bis Dezember 2015 Es sind noch Plätze frei. Jetzt schnell anmelden!

Mehr

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten www.web-4-all.ch * * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten Unser Angebot an Styles Style 1 Seitenhintergrundfarbe frei wählbar Navigationshintergrundfarbe frei wählbar Style 2 Bild oben rechts frei

Mehr

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Yvonne Seiler Volkshochschule Bern Lernziele Sie wissen was Jimdo ist und kann und wer hinter dieser Firma steckt. Sie haben eine eigene Webseite

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Die Mentoring Partnerschaft

Die Mentoring Partnerschaft Die Mentoring Partnerschaft Sehr geehrte(r) Teilnehmer(in), wir freuen uns, dass Sie sich für Die Mentoring Partnerschaft entschieden haben. Für die Teilnahme benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Diese

Mehr

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Ihr professioneller Webauftritt mit Professionell. Individuell. Günstig. Webseiten madeby..pma..: Sie stehen für individuelle, kreative

Mehr

Michael Baumgardt Web Design kreativ!

Michael Baumgardt Web Design kreativ! Michael Baumgardt Web Design kreativ! Mit CD-ROM und zahlreichen Abbildungen RGB: HEX:,s.A>255 '2SS 1010011101001010 10110111010 10111 011110 ' RGB: HEX: CMYK: 38 67 0 Springei 13 KONZEPT 13 Wie man einen

Mehr

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG

>hugrafik CHECKLISTE WEBSITE 1 KONTAKTANGABEN ZIELSETZUNG ZIELGRUPPEN SELBSTBEURTEILUNG CHECKLISTE WEBSITE 1 Diese Checkliste soll Ihnen helfen herauszufinden, was Ihre neue Website beinhalten soll und welche Schritte für die Erstellung notwendig sind. Ihre Angaben dienen als Grundlage für

Mehr

Checkliste der benötigten Unterlagen zur Anmeldung

Checkliste der benötigten Unterlagen zur Anmeldung Checkliste der benötigten Unterlagen zur Anmeldung Anmeldung ist nur gültig mittels ausgefülltem Anmeldeformular Zusatzunterlagen zum Anmeldeformular 1 Passbild (am Anmeldeformular) Lebenslauf Motivationsschreiben

Mehr

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet;

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet; Homepage von Anfang an Herzlich Willkommen! Caroline Morhart-Putz caroline.morhart@wellcomm.at Inhalt und Ziele!! HTML Grundlagen - die Sprache im Netz; HTML Syntax;!! Photoshop - Optimieren von Bildern,

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit Webanwendungssicherheit-Workshop 15. 17. November 2016, Frankfurt Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de Webanwendungssicherheit

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ WebApps: WebApps mit HTML5 erstellen (Kurs-ID: MO2) Seminarziel Eine WebApp ist eine Anwendung, die plattformübergreifend auf allen mobilen Endgeräten (und auf Desktop Computern) funktioniert. Die App

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung

Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung Certificate of Advanced Studies (CAS), 5 ECTS-Punkte CDE CENTRE FOR DEVELOPMENT AND ENVIRONMENT CAS Nachhaltige Entwicklung Bitte füllen Sie das Anmeldeformular

Mehr

INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012. DER INTERNETMACHER, Manuel Schmöllerl, Telefon: +43 664 1170402, info@internetmacher.at, www.internetmacher.

INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012. DER INTERNETMACHER, Manuel Schmöllerl, Telefon: +43 664 1170402, info@internetmacher.at, www.internetmacher. INFOS & PREISE Stand: 30.5.2012 WEBDESIGN Der Internetmacher erstellt Internetauftritte, optimiert diese für Mensch und (Such)maschine und macht Unternehmen online bekannter. Kompetenz in Online-Medien

Mehr

Unternehmensprofil. der

Unternehmensprofil. der Unternehmensprofil der Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Das Unternehmen... 3 Projektchronik... 4 Ihr Kontakt zu uns... 13 2 Das Unternehmen Die GL-WebDB wurde zum 02.04.2008 gegründet. Wir bieten

Mehr

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro

Webseiten mit HTML. Visual QuickProject Guide. von Elizabeth Castro Webseiten mit HTML Visual QuickProject Guide von Elizabeth Castro Der Ihnen vorliegende Visual QuickProject Guide langweilt nicht mit Theorie und umständlichen Erklärungen, sondern nutzt große Farbabbildungen

Mehr

Webdesign mit HTML & CSS

<Trainingsinhalt> Webdesign mit HTML & CSS Webdesign mit HTML & CSS Einführung...11 Das Internet, das Web und HTML...12 Offen, doch nicht gleich...13 Der Krieg der Browser...14 Ein Schub in Richtung Standards...15 Das aktuelle

Mehr

Woran Sie auf einen Blick erkennen, dass Ihr TYPO3 Experte wenig Ahnung von Barrierefreiheit hat

Woran Sie auf einen Blick erkennen, dass Ihr TYPO3 Experte wenig Ahnung von Barrierefreiheit hat Alle wissen, was Webstandards und Accessibility bedeuten, aber Woran Sie auf einen Blick erkennen, dass Ihr TYPO3 Experte wenig Ahnung von Barrierefreiheit hat Maria Putzhuber www.putzhuber.net Copyright

Mehr

Homepage erstellen aber wie

Homepage erstellen aber wie Homepage erstellen aber wie Viele Möglichkeiten einen Webauftritt zu gestalten Ein kleiner Leitfaden durch den Dschungel Wege zur Internetpräsenz Idee, etwas der Öffentlichkeit mitzuteilen Webseite erstellen

Mehr

Kompetenzen für das CMS Joomla.

Kompetenzen für das CMS Joomla. VWA in Informatik Prüfer: Norbert Netsch RGORG 23, Anton Krieger Gasse 25 Kompetenzen für das CMS Joomla. Oliver Anton Krieger Gasse 1230 Wien oliver.richard15@gmail.com 1 Inhalt Kompetenzen über die ich

Mehr

FRONT CRAFT. www.frontcraft.com contact@frontcraft.com

FRONT CRAFT. www.frontcraft.com contact@frontcraft.com FRONT CRAFT Viele Menschen und viele Unternehmen haben eine Webseite. Jede neue, die dazu kommt, sollte nicht nur gut, sondern erstklassig sein. Das ist unsere Leidenschaft. FrontCraft. www.frontcraft.com

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Checkliste ANMELDUNG MITTELS. Ausgefülltem Anmeldeformular DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN. 1 Passbild (am Anmeldeformular) Lebenslauf

Checkliste ANMELDUNG MITTELS. Ausgefülltem Anmeldeformular DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN. 1 Passbild (am Anmeldeformular) Lebenslauf Checkliste ANMELDUNG MITTELS Ausgefülltem Anmeldeformular DER ANMELDUNG SIND BEIZULEGEN 1 Passbild (am Anmeldeformular) Lebenslauf Motivationsschreiben Kopien der Abschlusszeugnisse Nachweis beruflicher

Mehr

Webdesign mit (X)HTML und CSS

Webdesign mit (X)HTML und CSS Webdesign mit (X)HTML und CSS Das Praxisbuch zum Einsteigen, Auffrischen und Vertiefen Deutsche Ausgabe der 3. englischen Auflage Jennifer Niederst Robbins Übersetzung von Kathrin Lichtenberg O'REILLY*

Mehr

Dokumentation. Warum Jimdo? Schrittweises Vorgehen beim Erstellen (einmalig) Erstellen und betreuen einer Jimdo Website. Schritt 1: Erstellen

Dokumentation. Warum Jimdo? Schrittweises Vorgehen beim Erstellen (einmalig) Erstellen und betreuen einer Jimdo Website. Schritt 1: Erstellen Dokumentation Warum Jimdo? Sehr schnell und einfach kann eine gut strukturierte Webseite erstellt werden. Es ist keine Zusatzsoftware notwendig. Zudem ist Jimdo so intuitiv zu bedienen, dass auch unerfahrene

Mehr

Das Einsteigerseminar

Das Einsteigerseminar Michael Seeboerger-Weichselbaum Das Einsteigerseminar XML Inhalt Vorwort Einleitung und Ziel des Buches 1 Was ist XML 1.1 HTML 1.2 XML 1.3 XSLT 1.4 XML und HTML - wo sind die Unterschiede? 1.5 Einsatzgebiete

Mehr

Andreas Mylius / Raimund Boiler. Dreamweaver CS5. Webseiten entwerfen und umsetzen. Mit 602 Abbildungen

Andreas Mylius / Raimund Boiler. Dreamweaver CS5. Webseiten entwerfen und umsetzen. Mit 602 Abbildungen Andreas Mylius / Raimund Boiler Dreamweaver CS5 Webseiten entwerfen und umsetzen Mit 602 Abbildungen Inhaltsverzeichnis Webdesign mit Dreamweaver CS5 13 1.1 Das ist neu in Dreamweaver CS5 13 1.2 Ausgangspunkt

Mehr

Internet-Know How - Wissen um neue Technologien -

Internet-Know How - Wissen um neue Technologien - Internet-Know How - Wissen um neue Technologien - ( Schulungsprogramm 2002 ) S.K.Consulting Services GmbH München Seite - 1 - Inhaltsverz eic hnis Der Einstieg ins Internet für "Surfanfänger" INT/FS1 Das

Mehr

Grundlagen der EDV 3. Vorlesung mit Übungen. Dipl. Ing. Martin Ney

Grundlagen der EDV 3. Vorlesung mit Übungen. Dipl. Ing. Martin Ney Grundlagen der EDV 3 Vorlesung mit Übungen Dipl. Ing. Martin Ney Grundlagen der EDV 3 HTML und CSS HTML und PHP CMS Datenbanken SQL Grundlagen der EDV 2/29 Internetprotokolle HTTP zum Abruf von Internetdateien

Mehr

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Firma Alexander Moser Art des Schreibens Anmeldung Yogakurs Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit der Eingabe dieses Formulars bestätigen

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden Die Notwendigkeit Server technisch vor Angriffen zu schützen ist

Mehr

More Power for Safety:

More Power for Safety: Information. Beratung. Training. Management. Externer Gefahrgutbeauftragter. Luftverkehr, Seeverkehr, Straßen-, Schienen-, Binnenschiffsverkehr. Ladungssicherheit. Anmeldeformular Zertifikatstraining Luftverkehr,

Mehr

Web. Blog-Praxis. Das Web-Kompendium. Werkzeuge ausreizen. Leichter Einstieg mit Website-Baukästen. Design Programmierung Management.

Web. Blog-Praxis. Das Web-Kompendium. Werkzeuge ausreizen. Leichter Einstieg mit Website-Baukästen. Design Programmierung Management. 12 Monate Webspace gratis Buchen bis 31.07. 2015 Web c Web www.ctspecial.de Web Design Programmierung Management Blog-Praxis Automatisieren, Social Media, CMS Cheat-Sheet zum Raustrennen Werkzeuge ausreizen

Mehr

Auftrag Unverbindliches Angebot zur Erstellung eines Internetauftritts

Auftrag Unverbindliches Angebot zur Erstellung eines Internetauftritts Auftrag Unverbindliches Angebot zur Erstellung eines Internetauftritts Bitte Zutreffendes ankreuzen! Angaben zu * nur bei Auftragserteilung! An: VoggNet Webdesign Am Steinbruch 3 90513 Zirndorf Telefon:

Mehr

Webseiten erstellen mit Expression Web Teil 2

Webseiten erstellen mit Expression Web Teil 2 Webseiten erstellen mit Expression Web Teil 2 Herzlich Willkommen Webentwicklung mit Expression Web Kursleiter: Steffen Schwientek Kursverlauf 2. Wochenende Modelle zur Webseitengestaltung Tabelle Anhand

Mehr

MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen

MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen MOC 20486 - Entwicklung von ASP.NET MVC 4 Webapplikationen Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Zu Beginn der Schulung erhalten Sie einen Überblick

Mehr

Responsive Internetseite. 040 227 483-28 040 227 483-77 media@genuine-works.de www.genuine-works.de

Responsive Internetseite. 040 227 483-28 040 227 483-77 media@genuine-works.de www.genuine-works.de Responsive Internetseite 040 227 483-28 040 227 483-77 media@genuine-works.de www.genuine-works.de Übersicht Präsentieren Sie Ihr Unternehmen professionell im Internet nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Mehr

HTML / CSS. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte

HTML / CSS. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte HTML / CSS Übersicht der Schulungsinhalte Grundlagen Einleitung HTML-Historie Java Script, XML, PHP, Flash Webstandards und Browser Werkzeuge und Tools UltraEdit und Dreamweaver TopStyle, Web Developer

Mehr

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter:

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Informationen zum Workshop Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Langfristige Kundenbeziehungen auf- und ausbauen Hintergrund Als leitender Mitarbeiter einer

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Sie sind Java-Programmierer? Sie haben jahrelange Berufserfahrung und Sie wissen worauf es ankommt? Aufgepasst, schnelle Aufffassungsgabe, ein passbler

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

CMS und Barrierefreiheit am Beispiel Typo3 Stefan Parker, Sonja Strohmaier

CMS und Barrierefreiheit am Beispiel Typo3 Stefan Parker, Sonja Strohmaier CMS und Barrierefreiheit am Beispiel Typo3 Stefan Parker, Sonja Strohmaier Typo3 - Allgemeines Open-Source Content Management System Programmiert in PHP Konfigurierbar über Typoscript Voraussetzungen:

Mehr

Die Online-Tischreservierung punktundpixel.at

Die Online-Tischreservierung punktundpixel.at punkt pixel Konzept Online Tischreservierung für Ihren bestehenden Web-Auftritt Otto Gatterbauer Str. 4 A-4470 Enns +43-7223-86373 office@punktundpixel.at Thomas Schoor Web-Designer / Entwickler +43-676-5442844

Mehr

Die Führungskraft als Konflikt-Coach

Die Führungskraft als Konflikt-Coach Konfliktberatungskompetenz für das moderne Management Konflikt Verfügen Sie über fundiertes Wissen und professionelles Handwerkszeug, um Konflikte zu bearbeiten? Fühlen Sie sich ausreichend befähigt, mit

Mehr

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 NetWork Team GmbH Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 Layout (Design) Inhalt (Text + Bild) Funktionalität (email-kontakt, Interaktion, etc.) Wir setzen Ihr Layout für Sie Und Sie nutzen

Mehr

Einführung 17. Teil I (X)HTML kennen lernen 23. Kapitel 1 Was Sie mindestens über HTML und das Web wissen müssen 25

Einführung 17. Teil I (X)HTML kennen lernen 23. Kapitel 1 Was Sie mindestens über HTML und das Web wissen müssen 25 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einführung 17 Über dieses Buch 17 Wie Sie dieses Buch nutzen 18 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 19 Teil I: (X)HTML kennen lernen

Mehr

Meine erste Homepage - Beispiele

Meine erste Homepage - Beispiele Meine erste - Beispiele 1. Beispiel meine Willkommen auf meiner Befehle nicht über Hier ist ein Senior, der noch fit für's Internet ist. Probieren wir

Mehr

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte.

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte. STRATO Schnellstart Erste Schritte mit LivePages LivePages ist der praktische Homepage-Baukasten von STRATO. Damit erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre eigene Homepage und zwar komplett online und ohne

Mehr

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit:

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit: Web Professional Web Designer in Zusammenarbeit mit: 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Initiiert und getragen von führenden Internet-Agenturen der Ostschweiz, bildet der Lehrgang «Web Professional» die praxisnahe

Mehr

Sicherheit QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2. ADRESSE Designer24.ch Web Print Development Postfach 263 8488 Turbenthal Schweiz

Sicherheit QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2. ADRESSE Designer24.ch Web Print Development Postfach 263 8488 Turbenthal Schweiz QUALITÄTSSICHERUNG DESIGNER24.CH V 1.2 Sicherheit 1. Benutzernamen und Passwörter werden weder telefonisch noch per Email bekannt gegeben. Diese werden per normaler Post oder Fax zugestellt. Ebenso ist

Mehr

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1 Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 1 Voraussetzungen Das vorliegende Skriptum knüpft an das Skriptum Dreamweaver_Einführung an und setzt voraus, dass du dieses bereits durchgearbeitet hast. Planung

Mehr

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH)

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH) syso.ma - systemische sozialarbeit.masterstudiengang Hochschule Merseburg (FH) Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp Geusaer Straße 06217 Merseburg Bewerbung für den

Mehr

Praktikum Datenbanken & Informationssysteme. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH)

Praktikum Datenbanken & Informationssysteme. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Praktikum Datenbanken & Informationssysteme Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Allgemeines zum Praktikum Informationssysteme & Datenbanken Dozent: Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH); Lehrbeauftragter der FH-Karlsruhe

Mehr