Net-Blast Handbuch. Stand Unique (Deutschland) GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Net-Blast Handbuch. Stand 11.10.2005. Unique (Deutschland) GmbH"

Transkript

1 Stand Seite 1

2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Vorwort Erstes mal eingeloggt Net-Blast Grundsätzliches Erste Schritte Einloggen Der Webdesk Inhalt Organisieren Design Werkzeuge Eine eigene Seite erstellen Seite erstellen Seite anlegen Überschrift erstellen Seiteneigenschaft ändern Seiten sortieren Seite bearbeiten Inhalte im Text-Feld Bild auf der Seite platzieren WYSIWYG-Mode Link einfügen mit der Link-Funktion Dokument einfügen mit der Dokument-Funktion Seite kopieren Seite verschieben Seite löschen Seite verknüpfen Seite verwalten Der Seite ein Layout zuordnen Die Animation festlegen Der Seite ein Template zuordnen Firmenlogo einfügen Benutzerverwaltung Ordner erstellen / bearbeiten Seiteninformationen bearbeiten Berechtigungen Euromobil Autovermietung Mietwagentarife Werkstatttarife Reisemobile und Specials AGB Kontakt Zusatzmodule Seite 2

3 5.1 Newsletter Newsletter vorbereiten Newsletter versenden Kundenzufriedenheitsanalyse Anmelden Umfrage bearbeiten Umfrage auf Internetseite veröffentlichen Einleitung 1.1 Vorwort Mit Net-Blast bekommen Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Internetauftritt zu gestalten. Bei der Auslieferung bekommen Sie eine Menüstruktur mit fertigen Inhalten, die Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen können. Sind Sie z.b. nur Audi Händler, so können Sie nicht benötige Marken im Menü löschen oder verstecken (siehe Seite löschen bzw Seiteneigenschaft ändern). 1.2 Erstes mal eingeloggt Wenn Sie sich auf Ihre Seite einloggen, werden Sie auf der Willkommensseite auf die verschiedenen Layouts in Net-Blast hingewiesen. Dabei werden Sie auch zu der Layout Funktion verwiesen, mit der Sie das Seitendesign festlegen können (siehe Der Seite ein Layout zuordnen). 1.3 Net-Blast Net-Blast ist ein umfangreiches Werkzeug zur Erstellung von Publikationen im Internet. Es wird keine Installation im Netzwerk oder auf einem PC benötigt, um mit dem System arbeiten zu können. Alles was Sie benötigen ist ein Web- Browser und den Zugang zum Internet. Der Benutzername und ein Passwort geben Ihnen vollständigen Zugang zu Net-Blast. Texterstellung mit dem eigenen Web-Editor inklusive den Standardschaltflächen aus Word Bilder einfügen aus dem eigenen Bildarchiv Links einfügen mit Verweisen auf andere Seiten der Webseite oder auf externe Seiten Dokumente können an die Seiten angehängt werden. PDF, Office Dokumente oder andere Dateiformate Nützliche Funktionen, wie z.b. Präsentation von Unterseiten Anpassen des Menüs mit Icons und / oder Text Benutzung von Kategorien zur Vereinfachung der Informationssuche innerhalb der Webseite Seite 3

4 Verbergen oder Anzeigen von Seiten mittels Datumsintervalle Zugriffsrechte für Benutzer der Seite zum Bearbeiten der Inhalte definieren 1.4 Grundsätzliches In diesem Handbuch werden folgende Begriffe benutzt, die kurz erklärt werden müssen. Programm-Menüpunkt: Bezeichnet eine Funktion in Net-Blast Seiten-Menüpunkt: Bezeichnet eine Seite in Ihrem Menü Weiter möchten wir darauf hinweisen, dass alle Bildschirmkopien (Screenshots) in diesem Handbuch nur Beispiele sind. Sie können selbstverständlich Ihre Seite anders gestalten. 2. Erste Schritte 2.1 Einloggen Hier befinden Sie sich auf der Startseite. Sie sehen in unserem Beispiel links das Menü und rechts den Inhalt Ihrer Seiten. Um die Seite zu bearbeiten, müssen Sie sich einloggen. Seite 4

5 Mit einem Klick auf das Login-Symbol öffnet sich das Login-Fenster. Hier geben Sie Ihren persönlichen Zugangsnamen mit Passwort ein und bestätigen mit einem Klick auf "LOGIN". 2.2 Der Webdesk Nun befinden Sie sich auf dem Webdesk, wo Sie Ihre Seite verwalten können. Der Webdesk gliedert sich in vier verschiedene Bereiche: Bereich 1: Hier können Sie zwischen dem Anzeigen- und dem Bearbeiten-Modus wechseln. Im Anzeigen-Modus können Sie sich Ihre Seite im Bereich 4 anschauen, so wie sie auch im Browser erscheinen würde. In diesem Modus Seite 5

6 lassen sich keine Veränderungen an der Seite vornehmen. Wechseln Sie dazu in den Bearbeiten-Modus. Bereich 2: In diesem Bereich befinden sich die Werkzeuge, um Ihre Seite zu bearbeiten. Für Sie sind die Programm-Menüpunkte "Inhalt" und "Organisieren" wichtig. Im Programm-Menüpunkt "Inhalt" können Sie die Inhalte auf Ihren Seiten ändern oder auch Seiten verstecken, so dass sie nicht im Browser angezeigt werden, jedoch hier vorhanden sind. Bereich 3: Hier können Sie die Menüpunkte Ihrer Seite sehen und anwählen. Abhängig vom gewählten Modus im Bereich 1 können Sie die Seite nun sehen oder bearbeiten. Ein Klick auf einem Seiten-Menüpunkt öffnet den Inhalt des Menüpunktes, ein Klick auf den Ordner vor einem Seiten-Menüpunkt öffnet evtl. vorhandene Untermenüpunkte. Diese werden dann unter dem übergeordneten Menüpunkt aufgelistet und können angewählt werden. Bereich 4: Dies ist der größte angezeigte Bereich, da hier die Bearbeitung und Darstellung der Seiten stattfindet. 2.3 Inhalt Mit dem Programm-Menüpunkt Inhalt bekommen Sie alle Möglichkeiten, Inhalte auf Ihren Seiten zu platzieren. Kurzerklärung der Symbole von links nach rechts: Text und Bild: Bearbeitet den Inhalt Dokument einfügen: Fügt ein Dokument als Link ein Link erstellen: Erstellt ein Link auf externe oder interne Seiten Seitenattribut: Ändert den Status einer Seite Unterseiten verstecken: Alle Unterseiten einer Seite können versteckt werden Seitenzugriff: Definiert die Zugriffsrechte auf Ihre Seite Seite 6

7 2.4 Organisieren Mit dem Programm-Menüpunkt Organisieren bekommen Sie alle Möglichkeiten, Seiten zu erstellen, löschen und zu verschieben. Kurzerklärung der Symbole von links nach rechts: Neue Seite: Erstellt eine neue Seite auf der selben Ebene Neue Unterseite: Erstellt eine neue Seite unterhalb der markierten Ebene Seite löschen: löscht eine markierte Seite Seite markieren: markiert eine Seite Verknüpfte Seite: Erstellte Verknüpfungen wieder löschen Seite verschieben: verschiebt eine zuvor markierte Seite Seite kopieren: kopiert eine zuvor markierte Seite Seite verknüpfen: erstellt eine Verknüpfung einer zuvor markierten Seite 2.5 Design Im Programm-Menüpunkt Design verwalten Sie die Vorlagen. Kurzerklärung der ersten beiden Symbole: Layout wählen: Suchen Sie sich ein passenden Layout aus Vorlage wählen: Ordnen Sie jeder Seite eine Vorlage zu 2.6 Werkzeuge Der Programm-Menüpunkt Werkzeuge bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Seite zu verwalten und allgemeine Einstellungen vorzunehmen. Kurzerklärung der markierten Symbole von links nach rechts: Benutzerverwaltung: Verwaltet die Benutzer Benutzergruppen: Erstellt Gruppen für die Benutzer Ordner: Erstellt Ordner für die Seite Berechtigungen: Legt die Berechtigungen für das Einloggen fest Seiteninformation: Allgemeine Informationen zu der Seite Seite 7

8 3. Eine eigene Seite erstellen Net-Blast Handbuch 3.1 Seite erstellen Mit Net-Blast bekommen Sie die Möglichkeit, einfach und komfortabel Seiten in Ihrem Menü anzulegen Seite anlegen Zum Üben werden wir nun eine Seite unterhalb dem Seiten-Menüpunkt "Partnerbetriebe" anlegen. Dazu muss die Seite "Partnerbetriebe" in Ihrem Seiten-Menü ausgewählt werden. Klicken Sie auf den Namen (nicht auf das Ordnersymbol). Wenn der Name "Partnerbetriebe" fett markiert ist, dann befinden Sie sich auf der Seite "Partnerbetriebe". Da wir eine Unterseite erstellen wollen, klicken Sie auf das Symbol 2, Unterseite erstellen, im Programm-Menüpunkt "Organisieren". Die neue Seite ist nun angelegt und sollte unterhalb von "Partnerbetriebe" erscheinen. Es wäre auch möglich gewesen, diese Seite als Hauptseite in den Unterseiten von "Partnerbetriebe" anzulegen. Dazu hätten Sie irgendeine Unterseite von "Partnerbetriebe" anwählen können und mit einem Klick auf das Symbol Hauptseite erstellen im Programm-Menüpunkt "Organisieren" eine Seite anlegen können. Seite 8

9 Die Seite ist nun angelegt und Sie sollten einen passenden Namen finden. Wie Sie den Namen eingeben können, wird im Kapitel Überschrift erstellen erklärt. Die Symbole, um eine Seite zu erstellen, finden Sie ebenfalls im Programm- Menüpunkt Inhalt, Symbol Text und Bild : Überschrift erstellen Hier können Sie die Überschriften Ihrer Internetseite und die Namen der Seiten- Menüpunkte verwalten. Wechseln Sie dazu in den Programm-Menüpunkt Inhalt, Symbol Text und Bild : Wird das Feld Menü-Überschrift leer gelassen, wird der Inhalt des Feldes Überschrift auch für die Bezeichnung der Seite im Menü benutzt. Mit den beiden Feldern können Sie unterschiedliche Bezeichnungen für die Überschrift einer Seite und die Bezeichnung im Menü festlegen (z.b. Anbieterkennzeichnung im Menü und Impressum als Überschrift). Seite 9

10 Je nach gewähltem Layout wird die Einleitung und Überschrift anders dargestellt. Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Seiteneigenschaft ändern Jede Seite bekommt einen Status zugewiesen. Wenn Sie eine neue Seite erstellen, bekommt die Seite automatisch den Status Entwurf. Dadurch ist die Seite im Webdesk zu bearbeiten, jedoch im Internet noch nicht sichtbar. Um in den Seitenstatus zu gelangen, klicken Sie auf das markierte Symbol Seitenattribut : Hier eine Erklärung zum Status: Entwurf Die Seite ist im Internet nicht sichtbar. Bereit Die Seite steht zum Veröffentlichen bereit. Dies bedeutet, dass ein Benutzer, mit dem Recht Seiten freizugeben, diesen Status auf "Veröffentlicht" setzen kann Veröffentlicht Die Seite ist im Internet sichtbar. Archiviert Die Seite ist im Menü auf der Internetseite nicht sichtbar, jedoch kann der Benutzer die Seite über die Suchfunktion finden. Gesperrt Die Seite ist im Internet nicht sichtbar und kann auch nicht über die Suchfunktion gefunden werden. Seite 10

11 Mit Sichtbar können Sie einen Zeitraum festlegen, in dem Ihre Seite im Internet sichtbar sein soll. So können Sie z.b. eine zeitlich begrenzte Aktion schalten, die Sie in diesem Datumsintervall festlegen können Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Seiten sortieren Sie können mit Net-Blast Ihre Seiten-Menüpunkte sortieren. Gehen Sie dazu in den Programm-Menüpunkt Organisieren und klicken Sie auf das Symbol Seiten sortieren : Seite 11

12 Nun sollten Sie folgendes Bild erhalten: Auf der rechten Seite sehen Sie den Namen Ihrer Seite im Menü. Mit Gruppenschlüssel können Sie jeder Seite einen Wert zuordnen. Nach diesen Werten wird die Reihenfolge in Ihrem Seiten-Menü festgelegt. Sie können so jederzeit die Reihenfolge Ihrer Seiten neu bestimmen. Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf 3.2 Seite bearbeiten Mit Net-Blast bekommen Sie eine Reihe von Möglichkeiten, den Inhalt der Seiten zu bearbeiten. Wechseln Sie zum Programm-Menüpunkt Inhalt, Symbol Text und Bild. Seite 12

13 3.2.1 Inhalte im Text-Feld Sie können direkt Inhalte im HTML Format in das Text-Feld eingeben: Sie sehen auf Ihrem Webdesk das Feld "Text", wo Sie direkt Inhalte mit HTML- Befehlen erfassen können. So können Sie, vorausgesetzt Sie kennen sich mit HTML aus, alle bekannten Befehle benutzen und z.b. Tabellen einbauen. Sie können Texte erfassen und mit einem "<br>" einen Zeilenumbruch erwirken. Um mit Net-Blast Texte und Bilder ändern zu können, müssen Sie sich jedoch nicht mit HTML auskennen. Zusätzlich wird ein WYSIWYG Modus angeboten (What you see is what you get). Dieser wird im Kapitel WYSIWYG-Mode behandelt Bild auf der Seite platzieren Net-Blast bietet Ihnen eine schnelle und komfortable Möglichkeit, ein einzelnes Bild auf der Seite zu platzieren. Seite 13

14 Die Platzierung übernimmt dabei das gewählte Layout. Es wird zusammen mit dem Inhalt aus dem Editor angezeigt. öffnet das Bildarchiv löscht eingefügtes Bild (nur von der Seite, nicht vom Server!) Mit können Sie Bilder aus Ihrem Archiv einfügen. Wenn Sie auf das Symbol klicken, öffnet sich das Bildarchiv: Seite 14

15 Im Archiv sehen Sie alle Bilder, die sich in Ihrem aktivierten Ordner befinden. Sie können jederzeit den Ordner wechseln. Wie Sie einen Ordner anlegen, erfahren Sie im Handbuch unter Ordner erstellen. Diese Bilder befinden sich auf dem Server und können von Ihnen eingefügt werden. Markieren Sie das gewünschte Bild mit einem Klick auf die linke Maustaste. Das Bild ist nun ausgewählt und kann mit einem Klick auf Einfügen in Ihr Dokument eingefügt werden. Befindet sich das gewünschte Bild noch nicht auf dem Server im Archiv, so kann es hochgeladen werden. Klicken Sie unterhalb der Bildauswahl auf Durchsuchen. Es öffnet sich ein Fenster, wo Sie auf Ihrer Festplatte oder im Netzwerk das gewünschte Bild aussuchen können. Wenn das Bild ausgewählt ist, klicken Sie auf Öffnen. Das Fenster schließt und Sie können das Bild Hochladen. Das Bild sollte im Gif oder Jpeg Format vorliegen und empfehlenswert ist eine Größe unterhalb von 30 KB, um die Ladezeiten Ihrer Seite in Grenzen zu halten. Ein Bild können Sie mit einem Klick auf das Symbol löschen. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Bilder aus der Arena zuzugreifen. Das bedeutet, Sie haben Zugriff auf einen zentralen Bilder-Pool. Wechseln Sie dazu von Lokal auf Arena und wählen Sie in den Ordnern aus. Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Seite 15

16 3.2.3 WYSIWYG-Mode Wenn Sie sich mit HTML nicht auskennen, können Sie alternativ den WYSIWYG- Modus benutzen. Starten Sie den WYSIWYG-Modus mit einem Klick auf das Symbol. Dieser Modus bietet Ihnen die Standardfunktionalitäten von Textverarbeitungsprogrammen (z.b. Word) an, wie Texte ausrichten, Bilder einfügen und Tabellen erstellen. Diesen Modus sollten Sie nutzen, wenn Sie keine HTML-Kenntnisse besitzen, da der HTML-Code automatisch erzeugt wird. Speichert Ihre Änderungen ab, ohne den Modus zu verlassen Wechselt zurück in den HTML-Modus Macht Ihre Änderungen Rückgängig Seite 16

17 Kurzerklärung der wichtigsten Symbole Net-Blast Handbuch Hier kann ein Textabschnitt als Überschrift formatiert werden. Das ist in der Praxis jedoch nicht nötig, da Sie mit Schriftgröße individuell Textabschnitte formatieren können. Schriftart Schriftgröße Fettschrift Kursivschrift Unterstreichen Textausrichtung linksbündig Textausrichtung zentriert Textausrichtung rechtsbündig Nummerierte Aufzählung Aufzählung mit "Aufzählungszeichen" In Texten und Tabellen den Einzug verkleinern oder den Einzug vergrößern Tabelle einfügen Link für eine Internet- oder eine -adresse einfügen Bild aus dem Bildarchiv einfügen. Dokumente einfügen. Speichert die Änderungen ab Gibt Hilfe zum Editor Zurück zur Text und Bild Ansicht Ausschneiden Kopieren Einfügen Horizontale Linie einfügen In HTML- Ansicht wechseln Text durchstreichen Hochgestellt Tiefergestellt Textfarbe Hintergrund Tabelleneigenschaften Zeilen- Eigenschaften Zeile davor einfügen Zeile danach einfügen Zeile löschen Spalte löschen Spalte davor einfügen Spalte danach einfügen Spalte löschen Zelleigenschaften Zelle einfügen Zelle anfügen Seite 17

18 Zelle löschen Zellen verbinden Tabellenrahmen anzeigen Zeile teilen Spalte teilen Zelle teilen Kommen wir nun zu einer genaueren Erklärung der Symbole. Grundsätzlich funktionieren die Symbole wie in Word. Formatierung und Ausrichtung Sie können einen Text markieren und mit den Symbolen formatieren, entweder fett, kursiv oder unterstrichen. den Text Sie können einen kompletten Absatz mit den Symbolen ausrichten, entweder linksbündig, zentriert, rechtsbündig oder Blocksatz. Sie können zusätzlich die Schriftart und Schriftgröße ändern, allerdings wird das Aussehen Ihrer Seite bereits in den Vorlage zentral definiert. Mit den Symbolen können Sie ein Aufzählung einfügen, entweder numerisch, d.h. bei Zeilenumbruch zählt er automatisch einen hoch oder eine normale Aufzählung. Mit den Symbolen können Sie den Einzug zum linken Rand ändern. Wenn z.b. ein Textabsatz einen größeren Abstand zum linken Rand bekommen soll, können Sie den Abstand vergrößern und anschließend auch wieder verkleinern. Tabelle einfügen Mit Net-Blast können Sie Tabellen einfügen mit dem Symbol. Tabellen können u.a. als Layoutgrundlage dienen, wenn Sie z.b. ein Serviceteam mit Bildern und Ansprechpartnern einfügen wollen. Seite 18

19 Sie können angegeben, wie viele Zeilen und Spalten die Tabelle haben soll. Sie können nachträglich Zeilen und Spalten hinzufügen. Wenn Sie Randstärke auf 0 setzen, wird die Tabelle als solches nicht angezeigt, sondern dient als Raster für den Inhalt. In diese Zellen können Sie nun Bilder und Texte einfügen. Sie können die Länge und Breite der Tabelle bestimmen. Gehen Sie mit der Maus über die Tabelle, bis die Maus sich in ein Kreuz verwandelt und klicken Sie auf die linke Maustaste. Die Tabelle ist nun ausgewählt und in den Ecken sollten weiße Boxen kommen, mit denen Sie die Tabelle nun in der Größe anpassen können. Markieren Sie die Tabelle und klicken Sie die rechte Maustaste. Wählen Sie die Tabellen Einstellungen... aus, dann erhalten Sie folgendes Menü: Seite 19

20 Hier haben Sie die Möglichkeit, Eigenschaften der Tabelle zu ändern. Dazu gehören die Größe, Ausrichtung, Abstände der Zellen und Ränder. Link einfügen Mit dem Symbol können Sie einen Link erstellen, wie z.b. auf eine andere Seite im Internet oder eine -adresse einfügen. Sie können eine bestehende Textpassage oder ein Bild markieren und darauf einen Link setzen. Unter der Adresse geben Sie den Aufruf für den Link ein. Wollen Sie eine Internetseite aufrufen, geben Sie als erstes ein: z.b. Möchten Sie einen Link auf eine Mail Adresse einfügen, benötigen Sie mailto: z.b. mailto: Bestätigen Sie mit einem Klick auf OK und der Link ist erstellt. Seite 20

21 Bilder einfügen Mit dem Symbol können Sie Bilder aus Ihrem Archiv einfügen. Wenn Sie auf das Symbol klicken, öffnet sich das Bildarchiv: Sie sehen Sie alle Bilder, die sich in Ihrem aktivierten Ordner befinden. Sie können jederzeit den Ordner wechseln. Wie Sie einen Ordner anlegen und Bilder hochladen können, erfahren Sie im Handbuch unter Ordner erstellen / bearbeiten. Diese Bilder befinden sich auf dem Server und können von Ihnen eingefügt werden. Markieren Sie das gewünschte Bild mit einem Klick auf die linke Maustaste. Das Bild ist nun ausgewählt und kann mit einem Klick auf die Schaltfläche Einfügen in Ihr Dokument eingefügt werden. Sie können ebenfalls Bilder aus der Arena einbinden, auf die alle Händler Zugriff haben. Dokument einfügen Mit einem Klick auf das einfügen. Symbol können Sie ein Link auf ein Dokument Seite 21

22 In den Ordnern können Sie neben Bildern auch Dokumente abspeichern, wie z.b. Word-Dokumente oder PDF-Dateien. Diese können auf Ihrer Seite zum Download angeboten werden. Wählen Sie ein Dokument aus Ihrem Archiv aus und klicken Sie auf Einfügen Wie Sie Dokumente hochladen können erfahren Sie unter Ordner erstellen / bearbeiten. Wenn Sie Dokument im neuem Fenster anzeigen auswählen, wird das Dokument in einem neuem Fenster geöffnet und nicht direkt auf Ihrer Seite Link einfügen mit der Link-Funktion Die Funktion befindet sich im Programm-Menüpunkt Inhalt unter dem Symbol Link : Seite 22

23 Dies ist ein Beispielfenster: Mit dieser Funktion können Sie eine externe Seite einbinden (z.b. Ihre Gebrauchtwagenseite bei Mobile). Geben Sie die gewünschte Adresse im Feld Vollständige URL ein. Möchten Sie die Seite in einem neuem Fenster öffnen, so benötigt die Seite das Template Alias (siehe Der Seite ein Template zuordnen ). Im Feld "Link Ziel" bestimmen Sie das Verhalten des Links: Neu: Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem der Link erscheint Normal: Der Link öffnet sich in Ihrer Seite (funktioniert nur bei Layout Classic ) Top: Der Link öffnet sich über Ihre gesamte Seite und Ihre Seite wird somit komplett verlassen (VORSICHT!) Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Dokument einfügen mit der Dokument-Funktion Net-Blast bietet die Möglichkeit, einen einfachen Link auf ein Dokument am Ende einer Seite zu platzieren. Im Gegensatz zum WYSIWYG-Mode können Sie den Link nicht frei platzieren, sondern dieser wird am Ende Ihrer Seite erstellt. Wir empfehlen daher, ein Dokument mit dem WYSIWYG-Editor einzufügen. Seite 23

24 Die Funktion befindet sich im Programm-Menüpunkt Inhalt unter dem Symbol Dokument einfügen : Ihr Bildschirm sollte nun wie folgt aussehen: Es stehen Ihnen zwei Dokumentenarchive zur Verfügung. Ein Dokumentenarchiv für Office-Dateien und das andere für PDF-Dokumente. In den Ordnern können Sie neben Bildern auch Dokumente abspeichern, wie z.b. Word-Dokumente oder PDF-Dateien. Diese können auf Ihrer Seite zum Download angeboten werden. Dazu müssen sich die Dokumente auf dem Server befinden und in einem Ordner abgespeichert werden. Wenn ein Dokument noch nicht im Archiv vorhanden ist, müssen Sie es Hochladen. Dazu klicken Sie auf Durchsuchen bei Neues Dokument. Ein Fenster öffnet sich und Sie können auf Ihrer Festplatte oder dem Netzwerk mit einem Klick auf Öffnen das gewünschte Dokument auswählen. Mit einem weiteren Klick auf die Schaltfläche Hochladen befindet sich das Dokument nun auf dem Server und kann eingefügt werden mit einem Klick auf die Schaltfläche Einfügen. Mit dem Dokumenten-Ziel können Sie festlegen, in welchem Fenster sich das Dokument öffnen soll, also entweder in Ihrer Seite oder in einem neuem Fenster. Seite 24

25 Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Seite kopieren Sie können eine bereits bestehende Seite in Ihrem Seiten-Menü in jede andere Ebene kopieren. Sie können eine Seite mit den kompletten Unterseiten kopieren. Dazu ist wichtig, dass die zu kopierende Seite zuvor ausgewählt wird. Markieren Sie dazu die zu kopierende Seite: Wenn die zu kopierende Seite fett markiert ist, klicken Sie bitte auf den Programm-Menüsymbol Organisieren und das Symbol Seite markieren. Es gibt keine Meldung, dass die Seite nun markiert ist. Sie befindet sich jetzt im Zwischenspeicher und kann kopiert werden. Net-Blast muss jetzt noch wissen, wohin die markierte Seite kopiert werden soll. Dazu markieren Sie im Menü die Seite, wohin die neue kopiert werden soll. Zu beachten ist, dass die neue Seite als Kopie unterhalb (!) der im Menü markierten Seite erscheint. Klicken Sie auf das Symbol Seite kopieren : Seite verschieben Sie können eine bereits bestehende Seite in Ihrem Menü in jede andere Ebene verschieben. Sie können auch Seiten verschieben, die Unterseiten besitzen. Dazu ist wichtig, dass die Seite, die verschoben werden soll, zuvor ausgewählt wird. Markieren Sie dazu die zu kopierende Seite: Seite 25

26 Wenn die zu kopierende Seite fett markiert ist, klicken Sie bitte auf das Programm-Menüsymbol Organisieren und auf das Symbol Seite markieren. Es gibt keine Meldung, dass die Seite nun markiert ist. Sie befindet sich jetzt im Zwischenspeicher und kann verschoben werden. Net-Blast muss jetzt noch wissen, wohin die markierte Seite verschoben werden soll. Dazu markieren Sie im Menü die Seite, wohin die markierte Seite verschoben werden soll. Zu beachten ist, dass die Seite unterhalb (!) der im Menü markierten Seite erscheint. Klicken Sie auf das Symbol Seite verschieben : Die Seite sollte nun verschoben sein Seite löschen Sie können jederzeit Seiten löschen, wenn Sie die Berechtigungen dazu haben. Es kann nur eine Seite gelöscht werden, wenn Sie keine Unterseiten mehr besitzt. Hat eine Seite noch Unterseiten, müssen diese zuerst gelöscht werden. Um eine Seite zu löschen, markieren Sie diese. Dazu muss die Seite im Menü fett markiert sein: Klicken Sie auf das Symbol Seite löschen : Seite 26

27 Es kommt eine Sicherheitsabfrage, wo Sie die zu löschende Seite noch einmal sehen können. Mit einem Klick auf die Diskette speichern Sie die Änderung ab und die Seite ist gelöscht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Seite evtl. noch brauchen oder die Seite nur kurzfristig verschwinden soll, können Sie auch den Seitenstatus so ändern, dass die Seite im Internet nicht sichtbar ist. Siehe Kapitel Seiteneigenschaft ändern Seite verknüpfen Sie können auf einer Seite eine oder mehrere Verknüpfungen von anderen Net-Blast Seiten erstellen, um Sie auch an einer anderen Stelle zu präsentieren. So können Sie z.b. auf der Startseite auf eine Aktion aufmerksam machen und auf diese Aktionsseite verknüpfen. Beispiel Layout Classic (Autohaus Partner): Seite 27

28 Beispiel Layout Dynamic (News and Infos): Je nach gewähltem Layout werden die verknüpften Seiten anders dargestellt. Den Text zur Präsentation legen Sie im Programm-Menüpunkt Inhalt mit Hilfe des Symbols Text und Bild fest. Zu dem Präsentationstext können Sie noch ein Bild einfügen, das je nach Layout mit dem Präsentationstext angezeigt wird. Kommen wir nun zum Erstellen der Verknüpfung. Zunächst ist wichtig, dass die Seite, die verknüpft werden soll, zuvor ausgewählt wird. Markieren Sie dazu die Seite: Seite 28

29 Wenn die zu präsentierende Seite fett markiert ist, klicken Sie bitte auf den Programmmenüsymbol Organisieren und auf das Symbol Seite markieren. Die markierte Seite befindet sich jetzt im Zwischenspeicher. Net-Blast muss jetzt noch wissen, wohin die markierte Seite verknüpft werden soll. Dazu markieren Sie im Menü die Seite, wohin die markierte Seite verknüpft werden soll. Klicken Sie auf das Symbol Seite verknüpfen : In diesem Fall wurde eine Verknüpfung auf Neuwagen zur Autohaus Partner Seite gesetzt: Sie können auf dieser Seite die verknüpften Seiten verbergen. Wenn Sie eine Verknüpfung wieder löschen wollen, dann markieren Sie die entsprechenden Seiten und speichern ab. Speichert Ihre Änderungen ab Macht Ihre Eingaben Rückgängig Ruft die deutsche Hilfe auf Seite 29

30 3.3 Seite verwalten Mit Net-Blast können Sie Ihre Seiten verwalten und strukturieren Der Seite ein Layout zuordnen Sie können für Ihren Internetauftritt fertige Layouts aussuchen, die Ihnen im Rahmen des händlerindividuellen Auftrittes angeboten werden. Unter Design finden Sie das Symbol, mit dem Sie das Layout Ihrer Seite wechseln können. Dabei wird nicht der Inhalt Ihrer Seite verändert, das Menü und die Texte bleiben weiterhin bestehen. Die Layouts berücksichtigen die grundsätzlichen CI- und CD - Vorschriften des VW Konzerns. Mit diesen Layouts verfügen Sie jederzeit über konforme Internetauftritte und heben sich von den Händlern mit Ihrem Layout ab. Auf Wunsch können Sie sich über die Firma Unique individuelle Auftritte für Ihren händlerindividuellen Auftritt erstellen lassen. Auf der linken Bildschirmhälfte sehen Sie das bisherige Layout Ihrer Seite angezeigt. Auf der rechten Bildschirmhälfte finden Sie in einer Auswahlliste alle zur Verfügung stehenden Layouts. Sie können sich ein Layout aussuchen und bekommen eine Vorschau angezeigt, wie Ihre Seite in dem Layout aussehen würde. Mit einem Klick auf die Diskette können Sie das neue Layout abspeichern. Wenn Sie in den neuen Layout die Seite Volkswagen und Audi auf oberster Ebene haben möchten, dann können Sie die beiden Seiten unterhalb von Neuwagen eine Ebene höher verschieben (siehe Seite verschieben). Seite 30

31 Diese vier Layouts stehen Ihnen zur Verfügung: Layout Classic: Dieses Layout ist bereits bei den meisten Händlern im Einsatz. In diesem Layout lassen sich auch umfangreiche Menüs anzeigen mit vielen Seiten. Durch volle Ausfüllung der Bildschirmbreite ist dieses Layout für Seiten mit viel Inhalt geeignet. Dieses Layout nutzt als einzige die Frame-Technik, mit der Sie in der Lage sind, externe Inhalte (Seiten die nicht bei Net-Blast liegen) im Layout auf der Seite anzeigen zu lassen. Layout Dynamic: Dynamic ist ein sehr feines Layout, welches durch den geschickten Einsatz der Bilder in der linken Seite eine gewisse Dynamik hat. Aufgrund des vertikalen Menüs können Sie problemlos eine Vielzahl von Menüpunkten einbinden. Die Inhalte für Einleitung und Inhalt sind in klar voneinander getrennten Bereichen dargestellt. Dieses Layout ist insbesondere für Seiten mit wenig Inhalt geeignet, das hier durch das Design angenehm hervorgehoben wird. Seite 31

32 Layout Passion: Mit Passion bekommen Sie die Möglichkeit, Ihr Autohaus schlicht und elegant zu präsentieren. Dieses Layout hat die Möglichkeit, eine Animation von Bildern einzusetzen. Welche Bilder und deren Umfang ist Ihnen überlassen. Sie können auch nur ein Bild einsetzen, wenn eine Animation nicht gewünscht ist. Das Layout ist in feinen Grautönen gehalten, so ergeben die Farben ihres Inhaltes einen runden Gesamteindruck. Sie sollten jedoch nicht mehr als 9 Menüpunkte auf der obersten Ebenen haben, sonst bekommt das Menü einen gedrückten Eindruck. Seite 32

33 Layout Modern: Mit den Trendfarben Orange und Grau bekommen Sie einen Auftritt, der Ihrem Autohaus ein frisches Erscheinungsbild gibt. Mit der richtigen Animation bekommen Sie einen sehr anspruchsvollen Internetauftritt. Sie sollten jedoch nicht mehr als 9 Menüpunkte auf der obersten Ebenen haben, sonst bekommt das Menü einen gedrückten Eindruck. Seite 33

34 3.3.2 Die Animation festlegen Wenn Sie die Layouts Passion oder Dynamic verwenden, bekommen Sie eine Animation angezeigt. Im Auslieferungszustand bekommen Sie eine fertige Animationsreihenfolge eingestellt, die Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen können. Wenn Sie in Ihrem Webdesk eingeloggt sind, finden Sie den Ordner Animation, die wiederum Unterseiten hat. Diese Unterseiten spiegeln die Reihenfolge der Bilder in der Animation auf Ihrer Seite wieder. Sie können beliebig viele Bilder in die Animation einfügen. Dazu fügen Sie entsprechende Seiten ein. Mit dem Bild-Archiv können Sie das Bild festlegen, das angezeigt werden soll. Mit dem Symbol können Sie Bilder aus Ihrem Archiv einfügen. Seite 34

Um Ihre Arbeit mit dieser Kurzanleitung zu erleichtern, möchten wir zuerst zwei Begriffe erläutern:

Um Ihre Arbeit mit dieser Kurzanleitung zu erleichtern, möchten wir zuerst zwei Begriffe erläutern: Einleitung Mit Net-Blast haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Internetauftritt zu gestalten. Bei der Auslieferung bekommen Sie eine Menüstruktur mit fertigen Inhalten, die Sie nach Ihren Bedürfnissen

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control

Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Herzlich Willkommen bei der Seitenadministration von page control Webadresse: Administration: Benutzername: Passwort: 1. Anmelden am Content Management System (CMS) 2. Startseite 3. Seiten bearbeiten Neue

Mehr

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Homepage-Manager Navigation Home Der Homepage-Manager bietet die Möglichkeit im Startmenü unter dem Punkt Home einfach und schnell

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden... 1 Anmeldung am System... 1 Inhalte ändern... 2 Feld: Branchenzuordnung... 3 Feld: Virtueller Ortsplan... 4 Feld: Logo (Bild einfügen)... 5

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 7+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 15.08.2013

Mehr

Bitte schenken Sie den unterstrichenen Passagen besondere Aufmerksamkeit, sie enthalten wichtige Hinweise.

Bitte schenken Sie den unterstrichenen Passagen besondere Aufmerksamkeit, sie enthalten wichtige Hinweise. Der Editor - ArkEditor unter Joomla 3.x Mit dem Editor können Sie die Inhalte Ihrer Website nach Ihren Vorstellungen gestalten. Wie Sie die Beiträge zur Bearbeitung öffnen, erfahren Sie in der Anleitung

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN Erste Schritte - Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort ein. Bestätigen mit Enter-Taste oder auf den grünen Button klicken. hier bestätigen - Wählen Sie den

Mehr

4 Inhalt bearbeiten und anlegen

4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4.1 Seite aufrufen Im Funktionsmenü Seite aufrufen. Die Ordner und Seiten Ihres Baukastens erscheinen (= Seitenbaum). Klick auf - Symbol ermöglicht Zugriff auf Unterseiten

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Trennen der Druck- und der Online-Version.. 4 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikel-eigenschaften...

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen BILD: Es ist möglich ein Bild unter den News mit zu veröffentlichen. Achtung: NUR EIN BILD pro Beitrag, und dieses sollte zuvor auf die

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Hauptadmin RÖK Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Typo3-Schulung Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Inhaltsverzeichnis Frontendbereich: Anmeldung und kleine Änderungen 1 Backendbereich (1): Anmeldung und Typo3-Oberfläche 2 Backendbereich

Mehr

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de Spickzettel Dokumentation zum Wordpress-Workshop www.sternundberg.de Inhaltsverzeichnis Was ist Wordpress? Login Benutzer / Benutzergruppen Wordpress-Benutzeroberfläche Backend Eine Seite erstellen Unterschied

Mehr

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS Verfasser: Michael Bogucki Erstellt: 24. September 2008 Letzte Änderung: 16. Juni 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 Inhalte 3 Login 5 Benutzerverwaltung 6 Benutzer anlegen 7 Benutzerrechte 8 Gruppen 9 Seitenverwaltung 10 Kategorie anlegen 11 Kategorie verwalten 12 Seite anlegen

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet:

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet: 4.5.7 Bilder- und Datei-Upload Alle Dateien (z.b. Bilder, PDF-Dateien, Flash-Animationen, etc.), die Sie auf Ihren Seiten einbinden möchten, laden Sie im Modulbereich Datei in den Modulen Dateiliste oder

Mehr

Textbearbeitung im CKEditor

Textbearbeitung im CKEditor CKEditor (HTML) Textbearbeitung im CKEditor Der CKEditor ist ein freier, webbasierter HTML-Editor, der in onoffice integriert ist und die Erstellung von HTML-formatierten emails (Websiteformat) ermöglicht.

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Der Website-Generator

Der Website-Generator Der Website-Generator Der Website-Generator im Privatbereich gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell eine eigene Website in einheitlichem Layout zu erstellen. In Klassen, Gruppen und Institutionen können auch

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte...2 Artikel erstellen... 3 Artikelinhalt bearbeiten... 4 Trennen der Druck- und Online-Version...5 Budget-Anzeige...5 Artikel bearbeiten... 6 Artikel kopieren...6

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

Handbuch USC-Homepage

Handbuch USC-Homepage Handbuch USC-Homepage I. Inhalt I. Inhalt Seite 1 II. Wichtigste Grundregel Seite 1 III. Funktionen der Seite Seite 2 1. Anmelden in der Community Seite 2 2. Mein Account Seite 3 3. Wechselzone Seite 4

Mehr

Homepage bearbeiten Neue Beiträge einfügen / Seiten ändern (Kurzanleitung)

Homepage bearbeiten Neue Beiträge einfügen / Seiten ändern (Kurzanleitung) Homepage bearbeiten Neue Beiträge einfügen / Seiten ändern (Kurzanleitung) Die folgende Kurzanleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen, die Sie zum Einfügen von neuen Beiträgen oder zum Ändern von

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Einleitung Unzählige Juristen aber mit Sicherheit auch andere Schreibende haben sich schon gefragt, wie man in Microsoft Word Randziffern

Mehr

Anleitung Administrationsbereich www.pastoraler-raum-biedenkopf.de

Anleitung Administrationsbereich www.pastoraler-raum-biedenkopf.de Anleitung Administratinsbereich www.pastraler-raum-biedenkpf.de Anmeldung unter www.pastraler-raum-biedenkpf.de Für Eingabe vn neuen Beiträgen, Hchladen des Pfarrbriefs, Veränderungen an bestehenden Inhalten.ä.

Mehr

Handbuch AP Backoffice

Handbuch AP Backoffice Handbuch AP Backoffice Verfasser: AP marketing Tony Steinmann Bahnhofstrasse 13 6130 Willisau Alle Rechte vorbehalten. Willisau, 24. August 2005 Handbuch unter www.ap-backoffice.ch/handbuch_ap-backoffice.pdf

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS)

1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 1. Aufrufen des Content Management Systems (CMS) Das CMS WebSiteBaker 2.5.2 ist ein kostenloses auf PHP basierendes Inhaltsverwaltungssystem, mit dem es möglich ist Inhalte von Webseiten schnell und einfach

Mehr

Vorwort... 2. Installation... 3. Hinweise zur Testversion... 4. Neuen Kunden anlegen... 5. Angebot und Aufmaß erstellen... 6. Rechnung erstellen...

Vorwort... 2. Installation... 3. Hinweise zur Testversion... 4. Neuen Kunden anlegen... 5. Angebot und Aufmaß erstellen... 6. Rechnung erstellen... Inhalt Vorwort... 2 Installation... 3 Hinweise zur Testversion... 4 Neuen Kunden anlegen... 5 Angebot und Aufmaß erstellen... 6 Rechnung erstellen... 13 Weitere Informationen... 16 1 Vorwort Wir freuen

Mehr

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition Diese Kurzanleitung soll Ihnen eine schnelle und einfache Bearbeitung Ihrer Seiten ermöglichen. Aus diesem Grunde kann hier nicht auf alle Möglichkeiten des eingesetzten Content-Management-Systems (CMS)

Mehr

Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum

Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum 21.02.2015 Verwaltung der neuen Internetpräsenz des Gymnasium Carolinum 1) Zugang Der Internetauftritt unserer Schule befindet sich nach wie vor unter der Adresse www.gymnasium-carolinum.de Zur Webseitenadministration

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Komfort

Benutzerhandbuch Edith-Komfort Benutzerhandbuch Edith-Komfort Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven Probst

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen)

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Hauptmenü Startseite Einstellungen Profil bearbeiten Nutzerverwaltung Abmelden Seiten Seiten verwalten/bearbeiten Seiten erstellen Dateien Dateien verwalten

Mehr

Word öffnen und speichern

Word öffnen und speichern Word öffnen und speichern 1. Öffne das Programm "Word" mit Klick auf das Symbol in der Taskleiste. 2. Schreibe den Titel deiner Wortliste auf und drücke auf die Enter-Taste. 3. Klicke auf "Speichern".

Mehr

RSV-Gelsenkirchen 02 e.v. Anleitung zur Blog Erstellung

RSV-Gelsenkirchen 02 e.v. Anleitung zur Blog Erstellung Blog erstellen: Zunächst muss man sich mit seinem persönlichen Account in den Mitgliederbereich anmelden. Der Account besteht aus Benutzername und Passwort. Beides wurde bei der Accounterstellung vom System

Mehr

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6 Inhalt Inhalt 2 Login 4 Übersicht 5 Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5 Datei hochladen 6 Bild oder PDF auf den Server laden 6 Exkurs: Bilder herunter rechnen 7 Web 7 Module 7 Seite 7 Liste

Mehr

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48 Seite 10 von 48 Webseiten bearbeiten Nun wollen wir näher darauf eingehen, wie Sie eine Webseite bearbeiten. Dazu werden wir das Werkzeug Seiteninhalte bearbeiten näher kennen lernen. Mit diesem Werkzeug

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Der Editor Abbildung 1 Der Editor

Der Editor Abbildung 1 Der Editor Der Editor Der Editor ist das wichtigste Werkzeug für den Administrator. Er dient zur Gestaltung sämtlicher Inhalte, gleich ob Inhalte der Website, Termine, Einladungen.. Wer sich hier ein wenig einarbeitet

Mehr

redax24.de t3-system

redax24.de t3-system Grundlagenwissen redax24.de t3-system Copyright 2010 idee-produktion.de GmbH Inhaltsverzeichnis Die wichtigsten Begriffe Login Seiten erstellen Navigation Inhalt anlegen Text einfügen Text formatieren

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen...

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen... Seite 1 von 11 Anleitung für TYPO3 Inhalt Anleitung für TYPO3... 1 Bevor Sie beginnen... 2 Newsletter anlegen... 2 Inhalt platzieren und bearbeiten... 3 Neuen Inhalt anlegen... 3 Bestehenden Inhalt bearbeiten...

Mehr

Napoleon.ch Administrations-Tool. Beschreibung Administrationsbereich / CMS für Ihre Website

Napoleon.ch Administrations-Tool. Beschreibung Administrationsbereich / CMS für Ihre Website Beschreibung Administrationsbereich / CMS für Ihre Website Seite:1/11 Inhaltsverzeichnis 1. Intro... 3 2. Allgemeine Erscheinung... 3 3. Benutzerverwaltung... 4 4. Bild- und DokuModul... 4 5. Website Modul...

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Kurzanleitung für das Editieren der FHE-Internetseiten mit der Software Cabaccos

Kurzanleitung für das Editieren der FHE-Internetseiten mit der Software Cabaccos 21.09.2006, F. Torkler, R. Schlepphorst 1 Kurzanleitung für das Editieren der FHE-Internetseiten mit der Software Cabaccos Einloggen zum Editieren Das neue CMS-System ermöglicht es, vom Arbeitsplatzrechner

Mehr

Der Editor und seine Funktionen

Der Editor und seine Funktionen Der Editor und seine Funktionen Für die Eingabe und Änderung von Texten steht Ihnen im Pflegemodus ein kleiner WYSIWYG-Editor zur Verfügung. Tinymce 1 ist ein Open Source Javascript-Editor, der mittlerweile

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen. Text/Bild Inhalt einfügen Über das Modul Text/Bild Inhalt fügen Sie mit Schmetterling Quadra Ihren individuellen Text in Kombination mit Bildern auf Ihre Homepage ein. Mit diesem Modul können Sie auch

Mehr

Kurzanleitung COMCREATOR 2.0 Für den Demo Zugang, Stand Juni 2009

Kurzanleitung COMCREATOR 2.0 Für den Demo Zugang, Stand Juni 2009 Kurzanleitung COMCREATOR 2.0 Für den Demo Zugang, Stand Juni 2009 Autor: Martin Neppel blackeskimo@gmx.at Stefan Gross gross@blackeskimo.com Copyright: Black Eskimo IT Entwicklung und Vertrieb GmbH Schulgasse

Mehr

Text, Links und Downloads bearbeiten

Text, Links und Downloads bearbeiten 14 Text, Links und Downloads bearbeiten 4.1 Bearbeiten von Text Text kann über den so genannten Rich-Text-Editor (RTE) bearbeitet werden, der ähnlich wie bekannte Textverarbeitungsprogramme funktioniert.

Mehr

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien)

Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) 17 Dateien verwalten (Bilder, Dokumente, Medien) Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie in Ihren Baukasten hochgeladen haben, werden

Mehr

Erzherzog Johann Jahr 2009

Erzherzog Johann Jahr 2009 Erzherzog Johann Jahr 2009 Der Erzherzog Johann Tag an der FH JOANNEUM in Kapfenberg Was wird zur Erstellung einer Webseite benötigt? Um eine Webseite zu erstellen, sind die folgenden Dinge nötig: 1. Ein

Mehr

Newsletter. 1 Erzbistum Köln Newsletter

Newsletter. 1 Erzbistum Köln Newsletter Newsletter 1 Erzbistum Köln Newsletter Inhalt 1. Newsletter verwalten... 3 Schritt 1: Administration... 3 Schritt 2: Newsletter Verwaltung... 3 Schritt 3: Schaltflächen... 3 Schritt 3.1: Abonnenten Verwaltung...

Mehr

1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS

1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS Anleitung 1. Anmeldung in das Content Management System WEBMIN CMS A. Öffnen Sie Ihre Internetseite und schreiben Sie hinter der Domain noch /webmin/. Die Adresse (URL) wird wie folgt aussehen: http://www.ihre-domain.de/webmin/

Mehr

Anleitung zum Homepage-Baukasten

Anleitung zum Homepage-Baukasten Anleitung zum Homepage-Baukasten Zur Hilfestellung sollten Sie diese Seiten ausdrucken. Besuchen Sie auch unsere Muster-Homepage unter http://beispielauftritt.maler-aus-deutschland.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

für Redakteure mit Pfiff

für Redakteure mit Pfiff Open Source CMS für Redakteure mit Pfiff http://typo3.org/ (Aktuelle Version: 4.3.0 Jänner 2010 V8.2) Ausgabe: SCHILF Sporthauptschule Imst MUIGG Herbert Alle Rechte vorbehalten. email: herbert.muigg@1start.at

Mehr

Kleine Hilfe für die Anwendung Extranet treffpunkt-kirche.ch

Kleine Hilfe für die Anwendung Extranet treffpunkt-kirche.ch Kleine Hilfe für die Anwendung Extranet treffpunkt-kirche.ch Übersicht In der Übersicht werden diejenigen Artikel aufgelistet, welche Sie selbst erfasst haben. Artikel, welche durch andere Personen erfasst

Mehr

Handbuch für Redakteure (Firmenpark)

Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Handbuch für Redakteure (Firmenpark) Eigenen Eintrag finden...1 Anmeldung am System...1 Inhalt ändern...2 Feld: Branchenzuordnung...2 Feld: Virtueller Ortsplan...3 Feld: Logo...3 Feld: Bild in Liste...4

Mehr

Schritt für Schritt durch Stiftungen online :

Schritt für Schritt durch Stiftungen online : Schritt für Schritt durch Stiftungen online : Stiftungen online ist ein Service, den der Bundesverband Deutscher Stiftungen seinen Mitgliedern bietet. Mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort)

Mehr

(Sara Treptau / WG 13 / 2010/11)

(Sara Treptau / WG 13 / 2010/11) www.klausschenck.de / Minihandbuch Office 2010 / S. 1von 21 Verfasst von: Sara Treptau Klasse: 13.1 Schuljahr: 2010 /11 Schule: Fach: Fachlehrer: Kaufmännische Schule TBB Deutsch OSR. Schenck www.klausschenck.de

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DNN Version ab 5.0 w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 22.08.2011

Mehr

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen Der Webauftritt wird mit dem Redaktionssystem Typo3 Version 4.0 realisiert, das eine komfortable Pflege der Seiten erlaubt.

Mehr

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf Inhaltsverzeichnis Allgemein...2 Bilder-Ordner für Bildergalerie einrichten und befüllen...3 Verzeichnis erstellen...3 Beschriftung der Fotos...4 Bildergalerie anlegen und einrichten...5 Vorbereitung im

Mehr

Als Administrator im Backend anmelden

Als Administrator im Backend anmelden Inhalt CompuMaus-Brühl-Computerschulung Als Administrator im Backend anmelden 1 Ihre Seiten verändern oder neue Seiten erstellen 2 Seiteninhalte verändern 2 hier Ihre Seite Willkommen auf meiner Homepage

Mehr

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Stand: 17.8.2011 bureau fb Wohlers Allee 24a 22767 Hamburg Tel.: 040/756 018 17 E-Mail: info@bureaufb.de Inhaltsverzeichnis Anmelden/Einloggen... 3 Das Menü...4

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren.

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltselemente bearbeiten Bild einfügen 2. Inhaltselement anlegen 3. Seite anlegen 4. Dateien verwalten Ordner anlegen Datei hochladen 5. Buttons 6. TYPO3 Backend (Aufbau) Einleitung

Mehr

Los geht s. WordPress-Login

Los geht s. WordPress-Login Los geht s WordPress-Login Wordpress Login http://blog.fairtrade-schools.de/wp-login Benutzername: Passwort: Die bei der Registrierung angegebene Email- Adresse der/des Sprecher/in des Fairtrade-Schulteams

Mehr

Formatieren in Word 2007

Formatieren in Word 2007 Formatieren in Word 2007 Formatierungsmöglichkeiten im Allgemeinen Einfache Formatierungen werden hier vorgenommen, In der Regel ist es aber sinnvoller mit Formatvorlagen für unterschiedliche Absätze zu

Mehr

Anleitung für den Euroweb-Newsletter

Anleitung für den Euroweb-Newsletter 1. Die Anmeldung Begeben Sie sich auf der Euroweb Homepage (www.euroweb.de) in den Support-Bereich und wählen dort den Punkt Newsletter aus. Im Folgenden öffnet sich in dem Browserfenster die Seite, auf

Mehr

Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen

Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen Gorkana Datenbank: Versenden von Pressemitteilungen Diese Anleitung beeinhaltet: Versand von Pressemitteilungen Empfänger auswählen E-Mail Format auswählen Erstellen von Pressemitteilungen Verwenden von

Mehr

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de WEBandIT.net - Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de Die Internet-Seite wird intern durch das Programm TYPO3 verwaltet. Eine Anmeldung ist nur durch Zugangsdaten

Mehr

Kurzbedienungsanleitung zu Contenido

Kurzbedienungsanleitung zu Contenido Kurzbedienungsanleitung zu Contenido von Dirk Weikard INHALTSVERZEICHNIS Schritt-für-Schritt Anleitung...2 Artikel...2 Neuen Artikel erstellen...2 Artikel bearbeiten...2 Artikel verschieben...2 Artikel

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

Hilfe zur Dokumentenverwaltung

Hilfe zur Dokumentenverwaltung Hilfe zur Dokumentenverwaltung Die Dokumentenverwaltung von Coffee-CRM ist sehr mächtig und umfangreich, aber keine Angst die Bedienung ist kinderleicht. Im Gegensatz zur Foto Galeria können Dokumente

Mehr