präsentiert Ocho Apellidos Vascos (Originaltitel) Spanien 2014 Von Emilio Martínez Lázaro PRESSEHEFT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "präsentiert Ocho Apellidos Vascos (Originaltitel) Spanien 2014 Von Emilio Martínez Lázaro PRESSEHEFT"

Transkript

1 präsentiert Ocho Apellidos Vascos (Originaltitel) Spanien 2014 Mit Clara Lago, Dani Rovira, Carmen Machi, Alberto López Von Emilio Martínez Lázaro Ab 12. Juni im Kino PRESSEHEFT Verleih: Pressebetreuung: Alamode Filmdistribution Vertrieb: Thimfilm GmbH Leitermayergasse 43/ Wien Tel: Fax: mail: Michaela Englert Leitermayergasse 43/ Wien Tel.: mail: Pressebereich der Seite stehen Ihnen Bilder und Presseheft, auf APK und EPK zum Download zur Verfügung.

2 INHALTSVERZEICHNIS Besetzung / Stab / Technische Daten... 3 Besetzung... 3 Stab... 3 Technische Daten... 3 Kurzinhalt... 4 Pressenotiz... 4 Inhalt... 5 Phänomenaler Erfolg und... 7 gesellschaftliches Phänomen... 7 Dichtung und Wahrheit... 8 INTERVIEWS... 9 Im Gespräch mit dem Regisseur Emilio Martínez Lázaro... 9 Im Gespräch mit der Schauspielerin Clara Lago (als Amaia) Über Cast & Crew Dani Rovira (RAFA/ANTXON) Clara Lago (AMAIA) Karra Elejalde (KOLDO) Carmen Machi (MERCHE/ANNE) Emilio Martínez-Lázaro (Regie & Drehbuch)

3 Besetzung Besetzung / Stab / Technische Daten Rafa Amaia Koldo Merche Joaquín Curro Padre Inaxio Dani Rovira Clara Lago Karra Elejalde Carmen Machi Alberto López Alfonso Sánchez Aitor Mazo Stab Regie Drehbuch Produktion Kamera Schnitt Casting Szenenbild Kostümbild Maskenbild Emilio Martínez- Lázaro Borja Cobeaga, Diego San José Ghislain Barrois, Álvaro Augustin, Gonzalo Salazar- Simpson Kalo Berridi Ángel Hernández Zoido Eva Leira, Yolanda García Serrano Juan Botella Lala Huete Almudena Fonseca Technische Daten Länge Produktionsland Produktionsjahr 98 Minuten Spanien

4 Kurzinhalt Rafa (Dani Rovira), Andalusier bis in die gegelten Haarspitzen, hat bisher noch jede herumgekriegt. Als die Baskin Amaia (Clara Lago), die ihren geplatzten Junggesellinnenabschied in einer Flamenco- Bar in Sevilla feiert, sich seinen Verführungskünsten widersetzt, ist Rafas Jagdinstinkt geweckt. Wild entschlossen, sie zu erobern, reist er ihr ins Baskenland hinterher. Doch die Angebetete erweist sich zunächst als harter Brocken. Erst als Amaias Vater auftaucht, kommt Rafa wieder ins Spiel, und zwar als angeblicher Verlobter. Natürlich ein Baske. Während Rafa mit den Tücken seiner ihm aufgedräng- ten neuen Identität vollauf beschäftigt ist, rückt der Hochzeitstermin immer näher. Und ganz so ernst hatte der andalusische Don Juan das Ganze eigentlich nicht gemeint. Pressenotiz Kulturell sind Andalusier und Basken sich in etwa so nahe wie die Bayern und die Hanseaten mit noch ein paar ideologischen Gräben mehr dazwischen. Was die beiden spanischen Volksgruppen jedoch eint, ist eine tiefe Heimatverbundenheit. Ein wunderbarer Stoff, um daraus ein Shakespeare- Drama oder aber eine leichtfüßige romantische Culture- Clash- Komödie zu spinnen. Befindlichkeiten und Vorurteile werden dabei mit einer großen Portion Herzenswärme und überschäumender Lust an Situationskomik aufs Korn genommen. 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE ist in Spanien der meistgesehene spanische Film aller Zeiten. Die romanti- sche Komödie hat in ihrem Heimatland über 10 Millionen Besucher begeistert. Die Erfolgsgeschichte setzt sich auch bei den Darstellern fort: Für seine Rolle als Rafa wurde Dani Rovira im Februar 2015 mit dem spanischen Filmpreis Goya in der Kategorie Bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet. 4

5 Inhalt Eine typische Flamenco- Bar in Sevilla: Während sich um sie herum alle amüsieren, lästert die junge Baskin Amaia missmutig über die Andalusier und das alberne Flamencokleid, in das sie sich hat ste- cken lassen. Ihr geplanter Junggesellinnenabschied ist ins Wasser gefallen, weil ihr Verlobter Antxon sie kurz vor der Hochzeit hat sitzen lassen. Als der andalusische Bilderbuch- Macho Rafa Baskenwitze zu reißen beginnt, brennen bei Amaia endgültig die Sicherungen durch. Es kommt zu einem hand- greiflichen Streit zwischen den beiden, der jedoch rasch in eine wilde Knutscherei mündet. In Rafas Wohnung angekommen, schläft die reichlich betrunkene Amaia jedoch sofort ein, noch bevor Rafa zum Zuge kommt. Am nächsten Morgen ist sie auf und davon, nur ihre Tasche liegt noch im Flur. Doch Rafa kann die widerspenstigen Baskin nicht vergessen, bis über beide Ohren verliebt ist er wild entschlossen, der Angebeteten in ihren baskischen Heimatort Argoitia hinterher zu reisen und lässt sich auch von den Schauergeschichten seiner Freunde über die Basken nicht beirren. Dort angekommen, will die hübsche Amaia aber nichts von ihm wissen, vielmehr noch erinnert sie sich kaum an ihn und setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Durch einen versehentlich in Brand gesteckten Müllcontainer lan- det Rafa im Gefängnis, in einer Zelle mit politischen Aktivis- ten. Um als geschniegelter Andalusier, der er ist, im Fein- desland nicht aufzufallen, inszeniert er sich als getarnter separatistischer Straßenkämpfer Iñaki, das Maschinenge- wehr. Unterdessen versucht Amaia vergeblich ihr Brautkleid zurückzugeben, als plötzlich ihr Handy klingelt. Amaias Vater Koldo ruft nach sechs Jahren Funkstille an. Er liegt mit seinem Fischerboot im Hafen vor Anker. Als er das Brautkleid in Amaias Auto entdeckt, ist für ihn die Sache klar. Bevor seine Toch- ter irgendetwas geraderücken oder abstreiten kann, hat Koldo schon beschlossen, bis einen Tag vor der Hochzeit zu bleiben, um den Bräutigam Antxon kennenzulernen. Er glaubt, seine Tochter habe ihn nur nicht eingeladen, damit er seiner Ex- Frau (die ausgerechnet mit einem Sevillaner zusammen ist) nicht in die Arme zu laufe. Amaia holt Rafa aus dem Gefängnis und stellt ihm drei Tage mit ihr in Aussicht wenn Rafa sich als Antxon, und damit als Baske, ausgibt. Doch dazu muss Rafa zunächst einmal sein Outfit radikal ändern. Beim ersten Treffen mit Koldo tappt Rafa/Antxon jedoch von einem Fettnäpfchen ins nächste. Als Koldo ihn auffordert, seine acht Nach- namen wie sie jeder echte Baske habe aufzuzählen, gerät dieser ganz schön ins Schwitzen, da muss schon mal der Name eines Fußballspielers dessen Portrait an der Wand hängt her blöd nur, dass dieser gar kein Baske ist. Nach einem mehrgängigen Gelage besteht Koldo darauf, den jungen Mann heimzufahren. Ziellos irren sie durch die Straßen, bis sie zufällig am Haus von Merche (die Rafa auf der Busfahrt nach Argoitia kennengelernt hat) vorbeikommen. Rafa/Antxon gibt vor, dort zu wohnen und stellt Merche als seine Mutter Anne vor und zu seinem großen Glück spielt die quirlige Spanierin nur zu gerne das falsche Spiel mit. Am nächsten Tag will Rafa/Antxon heimlich die Rückfahrt nach Sevilla antreten, wird jedoch von Amaia abgefangen. Mit Hilfe eines innigen Kusses überredet sie ihn, bis zu Koldos Abreise zu bleiben. In einer Bar trifft Rafa/Antxon einen der Mithäftlinge aus dem Gefängnis wieder, der ihn tatsächlich für einen baskisch- nationalistischen Separatisten hält und ihn zu einer Unabhängigkeitskundgebung mitnimmt. Ehe er sich 5

6 versieht, wird Rafa/Antxon zum Anführer erklärt. Voll in Fahrt heizt er die Stimmung immer weiter an, bis plötzlich ein Brandsatz fliegt und die bis an die Zähne bewaffnete Polizei eingreift. Abends nach dem gemeinsamen Essen regt Koldo an, dass Rafa/Antxon bei Amaia übernachten solle. Zwar nimmt sie ihn mit auf ihr Zimmer, zwingt ihn aber auf eine separate Matratze. Rafa/Antxon malt sich aus, wie er mit Amaia in einer prachtvollen Kutsche durch Sevilla fährt, begleitet von der Musik des Flamenco- Duos Los del Río. Unterdessen macht die angetrunkene Merche/Anne sich an Koldo heran, dem es jedoch gelingt, sich zu entziehen. Beim Abschied am nächsten Tag wartet Koldo vergeblich darauf, dass Amaia ihn dazubehalten ver- sucht. Schließlich verkündet er von sich aus, doch noch bis zur Hochzeit zu bleiben. Erfolglos bemü- hen sich Rafa und Amaia, ihn davon abzubringen. Er fährt mit den beiden zu Padre Inaxio, der sie trauen soll. Im Beichtgespräch macht Rafa/Antxon reinen Tisch und enthüllt dem Pfarrer seine wahre Identität. Auch kündigt er an, in den nächsten Bus nach Sevilla zu steigen statt zu heiraten. Als Amaia wittert, dass Rafa/Antxon sich aus dem Staub ma- chen will, rennt sie ihm hinterher und bekniet ihn zu bleiben. Sie verspricht, ihm vor der Hochzeitsgesellschaft einen Korb zu geben. Die beiden landen im Bett. Am Morgen der Hoch- zeit werden sie durch Koldos Anruf geweckt. Alle warten bereits vor der Kirche sogar Rafas Freunde (als baskische Verwandtschaft getarnt) sind gekommen. Vor dem Altar antwortet Amaia, zu Rafas/Antxons Entsetzen, auf die Frage aller Fragen: Ja, ich will. Wie kommt Rafa aus der Nummer nur wieder raus? 6

7 Phänomenaler Erfolg und gesellschaftliches Phänomen Das spanische Publikum hat gesprochen. Während das Land sich mühsam aus einer tiefgreifenden Krise herauszuwinden versucht, die auch an der einheimischen Filmindustrie keineswegs spurlos vorübergegangen ist, strömten im vergangenen Jahr über 10 Millionen Besucher in die spanischen Kinos, um sich 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE anzusehen. Die romantische Culture- Clash- Komödie, die die Liste der meistgesehenen Filme mit weitem Abstand anführt, hat zweifellos kräftig dazu beigetragen, dass 2014 in Spanien mit weit über 120 Millionen Euro zu einem Rekordjahr in puncto Einspielergeb- nisse wurde. Das spanische Publikum sehnte sich gerade in ökonomisch prekären Zeiten nach leich- ter, kurzweiliger Kost. Die Komödie erlaubt anderthalb Stunden Auszeit von der Realität und entfal- tet damit eine fast schon therapeutische Wirkung. Und was kann es Schöneres geben, als die Liebe als völkerverbindendes Element? Der Film ruft eine ganze Palette an Klischees auf, um sie postwendend genüsslich auseinanderzu- nehmen. Konflikte zwischen den Volksgruppen werden mit Humor und Ironie gelöst. Statt Stereoty- pen zu zementieren, werden die überspitzt gezeichneten Protagonisten so mit Menschlichkeit ausge- stattet, dass sie am Ende keine bloßen Karikaturen bleiben, sondern zu Filmfiguren aus Fleisch und Blut werden. Am Ende lachen die Spanier über sich selbst und zwar Basken, Andalusier und alle anderen gleichermaßen. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg ist zweifellos, dass 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE ein echter Familienfilm ist. Ein Film, der 17- Jährige genauso anspricht wie 70- Jährige. Entsprechend strömten Zuschauer aller Altersklassen in die Kinosäle für ein gemeinsames Erlebnis. Immer wieder gab es am Ende der Vor- stellungen stürmischen Applaus. Menschen, die schon seit Jahren nicht mehr im Kino gewesen wa- ren, kamen ein erstes, zweites und gar drittes Mal, um sich im Kreis von Gleichgesinnten jede einzel- ne Pointe (abermals) auf der Zunge zergehen zu lassen. Nach und nach wurde der Film zu dem Ge- sprächsthema in Spanien. So ging wohl manch einer auch deshalb ins Kino, um mitreden zu können. Und ganz nebenbei dürfen auch die Reiseagenturen und Touristiker in der Region sich vergnügt die Hände reiben. Denn aus der Terra incognita im Norden wurde schlagartig ein begehrtes Reiseziel. Tausende spanischer Urlauber zogen aus, um das Land der schnuckligen Steinhäuser, der saftig grü- nen Landschaften und der sich biegenden Essenstische für sich zu entdecken. Eine Bar in Zumaia, einem der Drehorte, musste letztes Jahr am Karfreitag für drei Stunden schließen, weil es angesichts des Touristenansturms zum Küchenkollaps kam. Und auch die Schauplatztouristen ließen nicht lange auf sich warten. (Darunter, so ist zu hören, auch mehr als ein Andalusier...) Kein Wunder, dass noch in diesem Jahr der zweite Teil gedreht wird. Und so wird es ein Wiedersehen mit Dani Rovira, Clara Lago, Karra Elejalde und Carmen Machi geben, auf das man sich jetzt schon freuen darf! 7

8 DICHTUNG UND WAHRHEIT Böse Zungen behaupten ja, es sei schwerer, mit einer Baskin bzw. mit einer Baskin anzubandeln als Kühlschränke am Nordpol zu verkaufen. Kein Wunder, dass Rafa, der heißblütige andalusische Schür- zenjäger (auch so ein Klischee), sich an Amaia zunächst die Zähne ausbeißt. Oder wie es sein Kumpel ausdrückt: Mit einer Baskin zu schlafen, gilt so viel wie dreimal eine aus Málaga flachzulegen. Ansonsten eilt den Basken der Ruf ungehobelter Kerle, die die Zähne nur zum Essen auseinanderkrie- gen, voraus und liefert so einen wunderbaren Stoff für wunderbar komische Momente. In Rafas Er- kenntnis, dass die Menge eines baskischen Menüs den gewöhnlichen südspanischen Magen hoff- nungslos überstrapaziert, könnte sogar ein Körnchen Wahrheit stecken. Denn das (opulente) Essen genießt im Baskenland einen hohen Stellenwert. Gleichzeitig tummeln sich hier viele der kreativsten Spitzenköche Spaniens, und am kulinarischen Himmel leuchten zahlreiche Michelin- Sterne. Prinzipiell einig sind sich die Basken und die Andalusier in Punkto Heimatverbundenheit. Jedoch ge- hen bei einer Entfernung der Heimatorte von Rafa und Amaia von über 900 Kilometer die Antworten auf die Frage nach dem was man als seine Heimat betrachtet mitunter weit auseinander. Zumal im Baskenland separatistische Tendenzen ja durchaus ein Thema (und nicht nur pures Klischee) sind. Daher muss sich der großmäulige Rafa ein stolzer Vorzeige- Andalusier und als solcher nicht unbe- dingt sonderlich beliebt im Gefängnis als Widerstandskämpfer Iñaki, das Maschinengewehr in- szenieren, der sich eben als geleckter Spanier nur getarnt hat. Denn auch die Andalusier bzw. die Sevillaner bekommen ihr Fett weg: extrovertierte Partylöwen mit geltriefendem Haar und Ma- donnenamulett um den Hals, dampfplaudernde Witzbolde, die nicht jedes Wort bei jeder Gelegen- heit auf die Goldwaage legen Kein Wunder, dass man sich schließlich fragt, wer hier eigentlich besser wegkommt die Andalusier oder die Basken. In 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE treffen humorvoll aufgespießte Stereotypen auf rasante Dialoge, überschäumende Situationskomik und einen Hauch von liebevoller Ironie. Am Ende treffen sich die baskischen und andalusischen Zuschauer, indem sie gemeinsam über sich selbst und mit den anderen lachen. Und alle anderen Spanier und Nicht- Spanier lachen mit. 8

9 INTERVIEWS Im Gespräch mit dem Regisseur Emilio Martínez Lázaro Worin liegt Ihrer Meinung nach der Schlüssel zu dem unglaublichen Erfolg von 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE? Ich glaube, wir haben mit dem, was wir vorhatten, ins Schwarze getroffen. Es gibt keinen Schlüssel. Es müssen vielmehr mehrere Dinge zusammenkommen, damit der Film bei einem Zielpublikum an- kommt, das von 11 bis 90 Jahren reicht. Und damit ein erwachsenes Publikum nach vielen Jahren in die Kinos zurückkehrt. Glauben Sie, dass es möglich ist, existierende Vorurteile mittels einer romantischen Komödie abzu- bauen? Sie kann in bescheidenem Maße dazu beitragen. In jedem Fall zeigt uns der Erfolg, dass es die Vorur- teile gar nicht so sehr in der Bevölkerung gab. Vielmehr wurden sie von den Medien wie auch von den Politikern bedient. Denen kamen die Vorurteile sehr gelegen, um ihre Wähler zu radikalisieren. Der Humor von 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE ist ein sehr feinfühliger. Gab es so etwas wie eine rote Linie, um weder die Gefühle der einen (der Basken) noch der anderen (der Andalusier) zu verletzen? Und wenn es sie gab, worauf bezogen sie sich? Das einzige Thema, das wir vermeiden wollten, war das der tödlichen Attentate. Doch zum Glück gibt es schon seit längerem keine mehr. Und es sieht auch nicht so aus, als würden diese Zeiten zurück- kehren. Ansonsten wird alles thematisiert und keiner hat verletzt reagiert. Weil es humorvoll ge- sagt wird, was meiner Meinung nach die höchste Stufe der kulturellen Bildung ist. Wie kamen Sie zu dem Projekt? Man bot mir das Projekt an, als das Drehbuch schon im Entstehen war. Mir gefiel die Einfachheit und Direktheit der Story wie auch der absurde Humor, den die Geschichte zuweilen hat. Was ist Ihre persönliche Lieblingsszene? Ich könnte einige anführen. Zum Beispiel die Liebesszene unter Alkoholeinfluss des älteren Paars und der anschließende Abschied im Hafen. 9

10 Im Gespräch mit der Schauspielerin Clara Lago (als Amaia) Was ist Ihre persönliche Lieblingsszene? Um ehrlich zu sein, wüsste ich gar nicht, welche ich da auswählen soll. Aber eine meiner Lieblings- szenen ist die, in der Merche (Carmen Machi) und Koldo (Karra Elejalde) sich betrinken. Inwiefern hat 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE Ihre Wahrnehmung der Basken verändert? Der Film hat mein Gefühl verstärkt, das mir sagte, dass es sich bei Basken um Menschen mit einem so riesigen Herzen handelt, dass es nicht in die Brust passt, und mit einem Magen, der ein Zwei- Kilo- Kotelett auf einen Schlag verdrücken kann. Würden Sie als Frau sich eher von einem sevillanischen Yuppie verführen lassen, der in der Kutsche daherkommt, oder aber von einem geerdeten Typen mit Holzfällercharme? Naja, der Yuppie- Typ ist nicht so ganz mein Fall... Nichtsdestotrotz denke ich, dass man keinen Kli- schees erliegen sollte, wenn es um persönliche Beziehungen geht. Man weiß nie, mit wem man Freundschaft schließen oder in wen man sich verlieben wird. Wie war die Zusammenarbeit mit Dani Rovira und Emilio Martínez- Lázaro? Wunderbar! Bei diesen Dreharbeiten passierte etwas ganz Besonderes. Es entstand ein Familienge- fühl und es ging darum, herumzualbern und eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Das wurde vom ersten Moment an von Emilio Martínez- Lázaro, dem Regisseur, unterstützt. Emilio versteht es meisterhaft, am Set eine relaxte, spielerische Atmosphäre zu schaffen, etwas, was Schwierig herzu- stellen ist. Und Dani ist als Schauspieler mit solch einem Naturtalent gesegnet, dass es einen gerade- zu wütend macht, sowie mit einer solchen Großzügigkeit und Bescheidenheit, dass man ihn vom ersten Moment an ins Herz schließen muss. Worin liegt Ihrer Meinung nach der Schlüssel zu dem unglaublichen Erfolg von 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE? Wenn jemand diesen Schlüssel kennen würde, gäbe es in Spanien nur noch Kassenschlager am lau- fenden Meter!! Ich glaube allerdings, dass einige Dinge zusammenkamen. So wie manchmal, wenn eine günstige Sternenkonstellation dafür sorgt, dass alles klappt und fließt, ohne dass man genau wüsste, wieso eigentlich. Es war das Drehbuch, der Regisseur, der Cast, der richtige Zeitpunkt, als der Film in Spanien rauskam, das Thema... Und auch die Tatsache, dass wir nicht versucht haben, einen superkommerziellen Film zu machen. Ich glaube das hat auch dazu beigetragen, dass wir ohne zu- sätzlichen Druck arbeiten konnten. Und wie hat sich Ihr Leben durch den Wahnsinnserfolg des Films verändert? Nun, anfangs war es, ehrlich gesagt, etwas anstrengend. Es kam mir so vor, als hätte es ein paar Mo- nate lang kein anderes Thema gegeben. Und die Bekanntheit in der Öffentlichkeit und die Paparazzi - das war zunächst ein Schock für mich. Allerdings weiß man ja, dass so ein Riesenboom eine Weile lang geht und dann wieder abflaut. Warum muss man 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE gesehen haben? Weil es eine Geschichte mit sehr lustigen Figuren ist, die aber gleichzeitig sehr menschlich sind. Und vor allem, weil man als Zuschauer lachen kann. Und das tut immer gut! 10

11 Über Cast & Crew Dani Rovira (RAFA/ANTXON) Daniel Rovira de Rivas kam 1980 im andalusischen Málaga zur Welt. Während seines Sportwissen- schaftsstudiums in Granada hatte er erste Auftritte als Comedian in einem Café. Mehr und mehr verschrieb er sich dem Comedy- Genre und feierte schließlich beim Spartensender Paramount Come- dy als Stand- up- Comedian seinen Durchbruch. Dem spanischen Fernsehpublikum ist er insbesondere durch seine Auftritte in der überaus erfolgreichen Sendereihe El club de la comedia bekannt. Sein überragendes komisches Talent wusste Dani Rovira auch bei seinem Leinwanddebüt, als Rafa in 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE, zu nutzen. Seit Februar 2014 ist er regelmäßig in der spanischen Comedyserie B&b, de boca en boca zu sehen. Filmographie 2015 AHORA A NUNCA Regie: Maria Ripoll 2014 ACHT NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ochos apellidos vascos) Regie: Emilio Martinez Lazaro Clara Lago (AMAIA) Clara Lago Grau wurde 1990 als Tochter eines Grafikdesigners in der Nähe von Madrid geboren. Für ihre erste Hauptrolle, im Film CAROLS REISE (El fiaje de Carol) von Imanol Uribe, wurde sie 2002 prompt mit dem spanischen Filmpreis Goya als beste Nachwuchsdarstellerin geehrt wurde sie auf der Berlinale als Shooting Star gefeiert. Den roten Berlinale- Teppich hatte sie schon ein Jahr zuvor als Darstellerin in Carlos Santos' Thriller EL MAL AJENO abschreiten dürfen überzeugt sie als argentinisches Au- Pair- Mädchen Isabel in Robert Thalheims ELTERN. Filmographie (Auswahl) 2015 AHORA O NUNCA Regie: Maria Ripoll 2014 ACHT NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ocho apellidos vascos) Regie: Emilio Martinez Lazaro 2013 ELTERN Regie: Robert Thalheim 2012 ENDE (FIN) Regie: Jorge Torregrossa 2012 ICH STEH AUF DICH (Tengo ganas de ti) Regie: Fernando González Molina 2011 DAS VERBORGENE GESICHT (La cara oculta) Regie: Andrés Baiz 2010 EL MAL EJENO Regie: Alejandro Amenábar 2006 ARENA EN LOS BOLSILLOS Regie: César Martínez Herrada 2004 LA VIDA QUE THE ESPERA Regie: Manuel Gutiérrez Aragón 2002 CAROLS REISE (El fiaje de Carol) Regie: Imanol Uribe Karra Elejalde (KOLDO) Carlos Elejalde Garaia, besser bekannt als Karra Elejalde, ist ein mit zahlreichen Auszeichnungen ge- ehrter spanischer Schauspieler. Bis heute hat der 54- Jährige in über 40 Filmen vor der Kamera ge- standen und mit namhaften Regisseuren wie Pedro Almodóvar (KIKA), Alejandro González Iñárritu (BIUTIFUL), Julio Medem (TIERRA) und Álex de la Iglesia (ACCION MUTANTE) zusammengearbeitet. Seine ursprüngliche künstlerische Heimat ist das baskische Off- Theater sah man ihn in A LOS CUATRO VIENTOS erstmals auf der Kinoleinwand. Doch erst die Zusammenarbeit mit den Protagonis- ten der neuen baskischen Filmemachergeneration, Julio Medem und Juanma Bajo Ulloa, brachte den 11

12 richtigen Durchbruch. Vor allem mit dem spanischen Boxoffice- Hit AIRBAG, an dem er nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als einer der Drehbuchautoren beteiligt war, spielte er sich in die Her- zen des einheimischen Publikums (ANO MARIANO) und 2004 (TORAPIA) wechselte er bei zwei Filmen überdies ins Regiefach. Filmographie (Auswahl) NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ocho apellidos vascos) Regie: Emilio Martinez Lazaro 2012 MIEL DE NARANJAS Regie: Imanol Uribe 2010 UND DANN DER REGEN (También la lluvia) Regie: Icíar Bollaín 2010 BIUTIFUL Regie: Alejandro González Iñárritu 2007 LOS CRONOCRIMENES Regie: Nacho Vigalondo 2005 EL CALENTITO Regie: Chuz Gutierrez 2000 ANO MARIANO Regie: Fernando Gullién Cuervo 1999 LOS SIN NOMBRE Regie: Jaume Balagueró 1997 LA PISTOLA DE MI HERMANO Regie: Ray Loriga 1997 AIRBAG JETZT KNALLT S RICHTIG (Airbag) Regie: Juanma Bajo Ulloa 1996 TIERRA Regie: Julio Medem 1995 SALTO AL VACIO Regie: Daniel Calparsoro 1994 DIAS CONTADOS Regie: Imanol Uribe 1993 DIE TOTE MUTTER (La madre muerta) Regie: Juan Bajo Ulloa 1993 KIKA Regie: Pedro Almodóvar 1993 DAS ROTE EICHHÖRNCHEN (La ardilla roja) Regie: Julio Medem 1993 AKTION MUTANTE (Acción mutante) Regie: Álex de la Iglesia 1992 KÜHE (Vacas) Regie: Julio Medem Carmen Machi (MERCHE/ANNE) María del Carmen Machi Arroyo wurde 1963 im Madrid in eine Familie mit spanisch- italienischen Wurzeln geboren. Seit ihrem 17. Lebensjahr stand sie auf der Theaterbühne und hatte da bereits mehrjährige Erfahrung, als man sie für die Rolle der Aída García in der spanischen Sitcom 7 vidas besetzte. Angesichts der enormen Beliebtheit dieser Figur wurde 2005 ein Spin- off der Sitcom na- mens Aída mit Carmen Machi in der Hauptrolle entwickelt. Machi verließ die preisgekrönte, über- aus erfolgreiche Serie nach vier Jahren, um sich stärker anderen Projekten widmen zu können u.a. auch wieder dem Theater. Filmregisseure wie Pedro Almodóvar (mit dem sie bereits bei drei Projek- ten zusammengearbeitet hat) wissen ihr hervorragendes schauspielerisches Können zu schätzen. Filmographie (Auswahl) 2015 PERDIENDO EL NORTE Regie: Nacho G. Velilla NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ochos apellidos vascos) Regie: Emilio Martinez Lazaro 2013 LA ESTRELLA Regie: Alberto Aranda 2013 FLIEGENDE LIEBENDE (Los amantes pasajeros) Regie: Pedro Almodóvar 2010 QUE SE MUERAN LOS FEOS Regie: Nacho G. Velilla 2010 PÁJAROS DE PAPEL Regie: Emilio Aragón 2009 LA MUJER SIN PIANO Regie: Javier Rebollo 2009 ZERRISSENE UMARMUNGEN (Los abrazos rotos) Regie: Pedro Almodóvar 2007 LO MEJOR DE MI Regie: Roser Aguilar 2005 VIDA Y COLOR Regie: Santiago Tabernero 2003 DIE TORREMOLINOS HOMEVIDEOS (Torremolinos 73) Regie: Pablo Berger 2002 EL CABALLRO DON QUIJOTE Regie: Manuel Gutiérrez Aragón 2002 SPRICH MIT IHR (Hable con ella) Regie: Pedro Almodóvar 12

13 Emilio Martínez- Lázaro (Regie & Drehbuch) Emilio Martínez- Lázaro Torre, Jahrgang 1945 arbeitete zunächst als Filmkritiker, bis er 1969 seinen ersten Kurzfilm drehte. Nach seinem Filmdebüt als Co- Regisseur und diversen Arbeiten fürs Fernse- hen nahm er 1978 für das Drama GESPRÄCHE MIT MAX den Goldenen Bären auf der Berlinale entge- gen. Seither arbeitete er als Regisseur für Film und Fernsehen sowie als Drehbuchautor. Sein Film EL OTRO LADO DE LA CAMA war 2002 der erfolgreichste spanische Film des Jahres. Doch einen solchen Triumphzug wie den von 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE hatte auch der erfolgsgewohnte spanische Regis- seur nicht vorhersehen können. Filmographie (Auswahl) NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ocho apellidos vascos) 2012 LA MONTANA RUSA 2007 LA MONTANA RUSA 2005 THE 2 SIDES OF THE BED (Los 2 lados de la cama) 2002 BEDSIDES STORIES (El otre lado de la cama) 2001 HIS MASTER S VOICE (La voz de su amo) 1997 CARRETERAS SECUNDARIAS 1994 LOS PEORES ANOS DE NUESTRA VIDA 1991 AMO TU CAMA RICA 1988 EL JUEGO MÁS DIVERTIDO 1985 LULÚ DE NOCHE 1980 SU ANOS DORADOS 1977 GESPRÄCHE MIT MAX (Las palabra de Max) 1971 PASTEL DE SANGRE 13

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien EIN BELIEBTER PARTYSTRAND SOLL WEG Mallorca ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Deutsche. Viele Strände auf der Insel gelten als Partyorte, wo die Urlauber vor allem Alkohol trinken und laut feiern.

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Diebstahl im Klassenzimmer. zur Vollversion. Lesetext und Aufgaben in jeweils zwei Differenzierungsstufen.

DOWNLOAD VORSCHAU. Diebstahl im Klassenzimmer. zur Vollversion. Lesetext und Aufgaben in jeweils zwei Differenzierungsstufen. DOWNLOAD Barbara Hasenbein Diebstahl im Klassenzimmer Lesetext und Aufgaben in jeweils zwei Differenzierungsstufen auszug aus dem Originaltitel: Text 1 Zugegriffen Herr Albrecht hat gerade mit der Stunde

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE.

GEHEN SIE ZUR NÄCHSTEN SEITE. Seite 1 1. TEIL Das Telefon klingelt. Sie antworten. Die Stimme am Telefon: Guten Tag! Hier ist das Forschungsinstitut FLOP. Haben Sie etwas Zeit, um ein paar Fragen zu beantworten? Wie denn? Am Telefon?

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID?

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 32: BIN ICH PARANOID? MANUSKRIPT Manchmal haben wir das Gefühl, dass wir von allen Seiten überwacht und beobachtet werden. Bilden wir uns das ein oder ist es wirklich so? Weiß der Staat, was wir tagtäglich machen, oder sind

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren

1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren Bild an Tafel 1. Mündlich, im Plenum > Text/Geschichte/n zur Person entwerfen/imaginieren 2. Schreiben aufschreiben/zusammenfassen..., was im Plenum mündlich (zur Person, den Personen) zuvor besprochen

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 01 Kennen lernen Möglichkeiten, einen Partner zu finden, gibt es viele. Auf einer Party oder mit Hilfe einer Kontaktanzeige. Ob aus einer Bekanntschaft eine Beziehung wird, erfährt man erst, wenn man sich

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Einführung... 9 Dieses Buch verrät Ihnen alles, was Sie über Männer und Beziehungen wissen müssen!... 9

Einführung... 9 Dieses Buch verrät Ihnen alles, was Sie über Männer und Beziehungen wissen müssen!... 9 Einführung... 9 Dieses Buch verrät Ihnen alles, was Sie über Männer und Beziehungen wissen müssen!... 9 I Wie Männer denken... 17 1 Was einem Mann wichtig ist... 18 2 Unsere Liebe ist anders... 27 3 Was

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Forscher Polizeieinsatz

Forscher Polizeieinsatz Ratgeber: Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 20. April 2013, 17.03 Uhr im Ersten Forscher Polizeieinsatz Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur zum

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt(

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt( Presseheft AufdasLeben EinFilmvonUweJanson Sprache:Deutsch/Format:16:9,Breitwand/Länge:90:28Minuten/FSKbeantragt MitHanneloreElsner,MaxRiemelt,SharonBrauner,AylinTezelundAndreasSchmidt VerleihDeutschland:

Mehr

Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c

Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c In der Pause (September) Wir spielen eigentlich jeden Tag mit unseren Paten. Am aller ersten Tag hatten wir sogar eine extra Pause, damit es nicht zu wild

Mehr

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 10 Erkennungsmelodie des RSK Titelmusik Radio D Herzlich willkommen zur zehnten Folge des Radiosprachkurses Radio D. Wie Sie sich vielleicht

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00

Mein Block. Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus. MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Mein Block Die Berliner und ihr Stadtteilpatriotismus 12 13 MMV_Berlin-Satire_125x185mm.indd 12 05.08.15 10:00 Der Berliner legt sehr viel Wert darauf, wo er wohnt. Er und sein Wohnort sind untrennbar

Mehr

Begeisterte, deutsche Don Bosco Volontäre in Indien

Begeisterte, deutsche Don Bosco Volontäre in Indien Begeisterte, deutsche Don Bosco Volontäre in Indien Nach 4 Monaten Freiwilligendienst in Indien, trafen sich zum Jahreswechsel vom 28.12.2010 bis zum 08.01. 2011 die deutschen Auslandsfreiwilligen zum

Mehr

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen Ardhi: Hallo, herzlich willkommen bei Grüße aus Deutschland. Anna: Hallo. Sie hören heute: Die Weihnachtsmütze. Anna: Hach, ich liebe Weihnachten! Endlich mal gemütlich mit der Familie feiern. Ich habe

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak

Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak aktiv dabei 1 Meine Frau war immer meine Stütze Gespräch mit Herrn Herbert Nowak Herr Nowak ist am 17. März 1923 in Königshütte in Oberschlesien geboren. In Begleitung seiner Ehefrau und seiner Tochter

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf.

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf. WALLIS SKITOUREN WOCHE 09. 14. April 2011 Anreise über Zürich Bern Thun Kandersteg Autoverladestation Herbriggen. Dort war unsere erste Unterkunft das Hotel Bergfreund. Nach einem sehr guten Abendessen

Mehr

Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick)

Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick) Georgina Con Solo Una Mirada (Mit einem einzigen Blick) Voy camino a la estación y tú no sabes nada No vas conmigo Un billete al exterior Con dedo puesto en el mapa Es mi destino No hace falta explicación

Mehr

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen!

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Einsingen: Trading my sorrows Musik: That I will be good Begrüßung Heute wird der Gottesdienst der Jugendkirche von den Konfirmanden der Melanchthongemeinde

Mehr

Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele

Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele Turnschuhen hindurchlief. Dieses Mädchen würde sich meiner bemächtigen, mich aussaugen wie ein Vampir, und vielleicht würde ich gleich meine Seele aushauchen wer weiß? Starr vor Scham und Schrecken stand

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Es ist Sternsingerzeit

Es ist Sternsingerzeit Es ist Sternsinzeit G C G C H G Glo Wie Wie Wie - ri - a! Es ist C: Lied Nr. 1 Text & Musik: aniela icker Rechte über Kindermissionswerk weit! G zeit! C G G G7 Glo-ri - a, Glo-ri - a, Glo - ri - a! Öff-t

Mehr

dem Oderturm, aufzustoßen und Erlösung im Freitod zu suchen. Selbst als er Charlotte, seine neue Gefährtin, fand, schwand diese Ausweglosigkeit nur

dem Oderturm, aufzustoßen und Erlösung im Freitod zu suchen. Selbst als er Charlotte, seine neue Gefährtin, fand, schwand diese Ausweglosigkeit nur dem Oderturm, aufzustoßen und Erlösung im Freitod zu suchen. Selbst als er Charlotte, seine neue Gefährtin, fand, schwand diese Ausweglosigkeit nur für kurze Zeit; wenigstens teilten sie ihre Ängste und

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

DIE GEFÜHLSWELTEN VON MÄNNERN UND FRAUEN: FRAUEN WEINEN ÖFTER ALS MÄNNER ABER DAS LACHEN DOMINIERT!

DIE GEFÜHLSWELTEN VON MÄNNERN UND FRAUEN: FRAUEN WEINEN ÖFTER ALS MÄNNER ABER DAS LACHEN DOMINIERT! DIE GEFÜHLSWELTEN VON MÄNNERN UND FRAUEN: FRAUEN WEINEN ÖFTER ALS MÄNNER ABER DAS LACHEN DOMINIERT! 8/09 DIE GEFÜHLSWELTEN VON MÄNNERN UND FRAUEN: FRAUEN WEINEN ÖFTER ALS MÄNNER ABER DAS LACHEN DOMINIERT!

Mehr

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Modul: Soziale Kompetenz Vier Ohren Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Teilnehmer: 3-20 Personen (Die Übung kann mit einer Gruppe von 3-6 Personen oder bis zu max. vier Gruppen realisiert werden) Material:

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

BG Ingénieurs Conseil, Genf

BG Ingénieurs Conseil, Genf BG Ingénieurs Conseil, Genf Arbeitgeber Diego Salamon Cadschool hat uns im Auftrag der IV angefragt ob wir für drei Monate einen Praktikanten aufnehmen könnten. Cadschool ist ein Ausbildungsinstitut im

Mehr

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Fahrt nach Puerto Natales Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas empfangen Sie Ihren Mietwagen im Flughafen.

Mehr

Einleitung Seite 4. Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 VORSCHAU. Kapitel II: Freundschaft, Liebe, Partnerschaft Seiten 14-22

Einleitung Seite 4. Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 VORSCHAU. Kapitel II: Freundschaft, Liebe, Partnerschaft Seiten 14-22 Inhalt Einleitung Seite 4 Kapitel I: Mädchen und Jungen, Männer und Frauen Seiten 5-13 - Was willst du wissen? - Typisch Mädchen Typisch Jungen - Männer und Frauen - Frauenberufe Männerberufe - Geschlechtsrollen

Mehr

Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst. Variante A. Wechselspiel: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst

Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst. Variante A. Wechselspiel: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst Aufgabe 1: 13 Schlüssel vom kleinen Gespenst Vorbereitung: Die Schüler besprechen die einzelnen Episoden der Geschichte, indem sie einander Fragen stellen und Antworten geben und zusammen nach der Antwort

Mehr

Welche Werte sind heute wichtig?

Welche Werte sind heute wichtig? 1 Vieles, was den eigenen Eltern und Großeltern am Herzen lag, hat heute ausgedient. Dennoch brauchen Kinder Orientierungspunkte, um in der Gemeinschaft mit anderen zurechtzukommen. Alle Eltern wollen

Mehr

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln.

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Naomi war nicht depressiv. Es gab dieses neue Lächeln,

Mehr

Prof. Dr. Klaus Wolf. WS 2009/2010 1. Veranstaltung

Prof. Dr. Klaus Wolf. WS 2009/2010 1. Veranstaltung Prof. Dr. Klaus Wolf WS 2009/2010 1. Veranstaltung Büro: AR-K 405 Telefon: 0271/7402912 Email-Adresse: Klaus.wolf@uni-siegen.de Homepage: www.uni-siegen.de/fb2/mitarbeiter/wolf 1 1. Der sozialpädagogische

Mehr

Rechtskunde Gesetze verstehen Datum: Aufbau von Rechtsnormen

Rechtskunde Gesetze verstehen Datum: Aufbau von Rechtsnormen Marion Dobbert (OSZ Bürowirtschaft und Verwaltung) Aufbau von Rechtsnormen Gesetze beinhalten verschiedene Rechtsnormen, die einzelnen Paragrafen. Nur in der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland,

Mehr

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger:

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger: Seelsorger: HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg Die Heilige Taufe Häfliger Roland, Pfarrer Telefon 062 885 05 60 Mail r.haefliger@pfarrei-lenzburg.ch Sekretariat: Telefon 062

Mehr

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr?

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Gutes Trading sollte langweilig sein. Das ist etwas das ich erst lernen musste. Als ich damit anfing mich mit dieser ganzen Tradingsache zu beschäftigen war ich

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren.

in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren. Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer unserer Untersuchung, in diesem Fragebogen finden Sie eine Reihe von allgemeinen Aussagen. Ein Beispiel: Gutmütige Menschen lassen sich leicht schikanieren.

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

kleinkarierten Rassenhasses einer Spieβer-Oma. Doch mit einem überraschenden

kleinkarierten Rassenhasses einer Spieβer-Oma. Doch mit einem überraschenden Schwarzfahrer (Du schwarz ich weiβ) Dauer: 12:00 Buch & Regie: Pepe Danquart Kamera: Ciro Cappellari Produktion: Albert Kitzler Schnitt: Mona Bräuer Musik: Michael Seigner Darsteller: Senta Moira, Paul

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Intro: LASS UNS REDEN

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Intro: LASS UNS REDEN MANUSKRIPT LASS UNS REDEN Sie kann Menschen auseinander- und zusammenbringen. Sie kann Menschen zusammenführen, die anders sind. Sie kann aufbauend, verletzend und stürmisch sein. Sie kann gegen dich sein,

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Hawaii! Oder: Wo gehöre ich hin?

Hawaii! Oder: Wo gehöre ich hin? Geographische Astrologie Autorin: Johanna Badorrek Hawaii! Oder: Wo gehöre ich hin? An manchen Orten läuft alles von allein, an anderen geht gar nichts. Die geografische Astrologie macht sichtbar, warum

Mehr

Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet.

Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet. Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet. Die Pflege sterbender Kinder und die Begleitung der Eltern und Geschwisterkinder stellt eine der größten

Mehr