Vulva 3.0. ein Dokumentarfilm von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann. Welturaufführung. Vorführtermine auf der Berlinale

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vulva 3.0. ein Dokumentarfilm von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann. Welturaufführung. Vorführtermine auf der Berlinale"

Transkript

1 1/8

2 Vulva 3.0 ein Dokumentarfilm von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann Welturaufführung Vorführtermine auf der Berlinale Tag Zeit Kino :30 Collosseum :00 Cinestar 7 (Premiere) :30 Cinestar :30 Cinestar 7 Kontakt / Produktion: MMM Film Zimmermann & Co GmbH Ulrike Zimmermann Leipziger Straße 54 (Apt 0906) Berlin Tel Fax Vertrieb Deutschland: lauramedia, Berlin Tel Pressefotos: (ab 9. Februar) 2/8

3 Vulva zwischen Tabu und Tuning Synopsis Das Zeigen der Vulva vertreibt Bären und Löwen, lässt den Weizen höher wachsen, beruhigt Sturmfluten und Dämonen haben Angst davor. Der Teufel läuft weg. Das Zeigen der Vulva rettet die Welt. Dieses kraftvolle Bild des weiblichen Genitales ist leider nicht in unserer Vorstellung verankert. Zwar scheint es, dass Nacktheit kein Tabu mehr ist, doch ist die Abbildung des weiblichen Geschlechts nach wie vor irritierend und mit vielfältigen Verboten belegt. Jahrzehnte der Retusche in den Medien, Anti-Pornografiekampagnen und Abbildungsverbote führen zu einem öffentlichen Bild der Vulva, das wenig mit ihrer Realität zu tun hat. Es herrscht das Schönheitsideal der Unsichtbarkeit. Der Film beginnt in einer dermatologischen Praxis in Köln. Bella Joy lässt ihre Schamlippen aufspritzen und feiert das Ergebnis... In ihrem unaufgeregten Dokumentarfilm gelingt es Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann, dem pikanten und stellenweise todtraurigen Thema auch komische Seiten abzugewinnen und die Vielfalt weiblicher Körper zu feiern. Es geht um die Repräsentation und die Modellierungen des weiblichen Genitales, anatomische Irrtümer, Zensur, Beschneidung durch Photoshop und Laserskalpelle sowie die Schönheit und Einzigartigkeit des weiblichen Wollustorgans. Mit dabei sind: Mithu Sanyal, Claudia Gehrke, Laura Méritt, Wilfried Schneider, Angelika Beck und viele Andere. Technische Angaben Laufzeit: 79 min Produktionsjahr: 2014 Leinwandformat: 1:1,78 (16:9) Vorführformat: 2D DCP, Farbe Gedreht auf: Digital/Video HD 3/8

4 Mitwirkende Angelika Beck, Hattersheim Studienleiterin, Oberstudienrätin. Entwickelte das MS 5/2 Modell der weiblichen Sexualorgane für den Unterricht zusammen mit SOMSO Modelle. Jawahir Cumar, Düsseldorf Dolmetscherin. Gründerin von Stop Mutilation e.v., gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika. Seit 2011 Trägerin Bundesverdienstkreuz am Bande. (INTEGRA, Deutsches Netzwerk zur Überwindung weiblicher Genitalverstümmelung) Claudia Gehrke, Tübingen Verlegerin und Publizistin, konkursbuch Verlag Claudia Gehrke. Herausgeberin Mein heimliches Auge. Das Jahrbuch der Erotik. Ulrich Grolla, Dortmund Fotodesigner und Buchautor. Dr. med. Marion Hulverscheidt, Kassel Medizinwissenschaftlerin, Ärztin. Research Fellow am Deutschen Institut für Tropische und Subtropische Landwirtschaft (DITSL). Medizinhistorische Dissertation: Weibliche Genitalverstümmelung. Diskussion und Praxis in der Medizin während des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum (Mabuse-Verlag, Frankfurt am Main, 2. Auflage, 2011, ISBN ). Bella Joy, Magdeburg Erotikmodell. Dr. med. Dominik von Lukowicz, München Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Spezialist für Intimchirurgie. Zweiter Vorsitzender der GAERID e.v. (Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie). Dr. Laura Méritt, Berlin Kommunikationswissenschaftlerin und Sex-Aufklärerin. Betreiberin des Sexclusivitäten Salons. Herausgeberin der Neuauflage von Frauenkörper neu gesehen. Ein illustriertes Handbuch (Orlanda Verlag, Berlin, 2012, ISBN ). Dr. med. Marwan Nuwayhid, Leipzig Facharzt für Gynäkologie, ärztlicher Leiter Lanuwa Aesthetik Klinik. Erster Vorsitzender der GAERID e.v. (Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie). lanuwa.de 4/8

5 Dr. Mithu Melanie Sanyal, Düsseldorf Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin. Autorin des Buches Vulva. Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts (Verlag Klaus Wagenbach, Berlin, 2009, ISBN ). Dr. med. Uta Schlossberger, Köln Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Mitgbegründerin der GAERID e.v. (Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie). Wilfried Schneider, Bonn Diplom-Pädagoge und Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien. Helga Seyler, Hamburg Frauenärztin im Familienplanungszentrum Hamburg. Daniela Stegemann, Berlin Sexualpädagogin. Dr. med. Christoph Zerm, Witten Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Beratung für Betroffene von weiblicher Genitalverstümmelung. Autor von Weibliche genitale Beschneidung zu Umgang mit Betroffenen und Prävention: Deutsche Empfehlungen für Angehörige des Gesundheitswesens und alle weiteren involvierten Berufsgruppen. für die AG Frauengesundheit in der Entwicklungszusammenarbeit Tropengynäkologie (AG FIDE) e.v. (Erstveröffentlichung 2007). Verwendetes Bildmaterial Fotos von Michael Perry & Tee A. Corinne, in femalia, herausgegeben von Joani Blank (Last Gasp, San Francisco, 2011, ISBN ). Zeichnungen von Morgan Hastings, in The Big Coloring Book of Vaginas. Coloring and activity book, illustriert von Morgan Hastings (Big Book Alt Press, San Francisco, 2010, ISBN ) 5/8

6 Stabliste Regie Claudia Richarz, Ulrike Zimmermann Buch Ulrike Zimmermann Kamera Claudia Richarz Montage Daniela Boch, Antje Lass Musik Roland Musolff Ton Thomas Sorig, César Fernandéz, Shinya Kitamura, Gregor Steinweg, Raphael Rumpf, Timo Selengia 2. Kamera Kristian Petersen Postproduktion Studio Musloff Medizinhistorische Beratung Dr. med Marion Hulverscheidt Filmgeschäftsführung Frank Scheuffele Produktion MMM Film Zimmermann & Co. GmbH, Ulrike Zimmermann, Laura Film GmbH, Laura Halding-Hoppenheit Biografie Claudia Richarz Claudia Richarz, geb. 1955, Studium an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg, Fachbereich Visuelle Kommunikation. Abschluss mit Diplom. Realisiert seit vielen Jahren dokumentarische Formate. Grimme-Preis 2000 für Abnehmen in Essen (10tlg Serie für WDR und Arte). Seit 2012 Produktion von DVDs über Sexualität und Körperbewusstsein zusammen mit Ulrike Zimmermann. Filmografie (Auswahl) 2012 Aupair-Omas Reportage für Menschen Hautnah und ARD exclusiv, WDR/ARD. Lichtblick Filmproduktion Köln 2011 Die Dame der Rose Eine Folge der 5tlg. Dokumentarserie Gartenträume über Gärten Europas für Arte. Lichtblick Filmproduktion Köln 2005 Delphin-Kinder 5tlg. Dokumentarserie für Arte + WDR (zus. mit Carl-Ludwig Rettinger) 2004 Samba für Singles 10tlg. Dokumentarserie für Arte + WDR (zus. mit Carl-Ludwig Rettinger). Nominiert für den Adolf Grimme Preis Nominierung für den Künstlerinnenpreis NRW Abnehmen in Essen 10tlg. Dokumentarserie für Arte + WDR (zus. mit Carl-Ludwig Rettinger). 23. Duisburger Filmwoche 1999, nominiert für die Rose d Or Montreux 2000, Grimme-Preis /8

7 1993 Die große Liebe 27 Min., dokumentarische Collage. FrauenFilmFestival femme totale Dortmund 1994, DokumentArt Neubrandenburg Das Nummerngirl 1 Min., 16mm, s/w, Experimentalfilm. Westdeutsche Kurzfilmtage Oberhausen 1989, FrauenFilmFestival femme totale Dortmund Anti-Aids-Spot 65 Sek., 35mm, s/w (zus. mit Jochen Hick). Westdeutsche Kurzfilmtage Oberhausen 1988, Panorama-Programm der Berlinale Der Zug aus Leipzig 27 Min., 16mm, s/w, Dokumentarfilm (zus. mit Astrid Proll). Max Ophüls Festival Saarbrücken 1989, Low Budget Film Forum Hamburg Dokumentarische Kurz- und Experimentalfilme Biografie Ulrike Zimmermann 1988 Diplom an der Hochschule für Bildende Künste im Fachbereich Film. Gründung der MMM Filmproduktion Seit 1995 Arbeit als Produktions- und Herstellungsleitung sowie als freie Produzentin. Seit 2000 Inhaberin der MMM Film GmbH Gründung der Laura Film, Stuttgart und MMM Film Berlin Gründung MMM Film Verleih Gründung des Labels lauramedia. Filmografie als Regisseurin und Produzentin (Auswahl) in Produktion Heart Of Stone / Corazón de piedra 85 Min, Spielfilm. Regie: Miguel Barreda Delgado, Peru. Produzentin Ciencias Morales / Moral Sciences 90 Min, Spielfilm. Regie: Diego Lerman, Argentinien. Koproduzentin. Winner of the 2009 Sundance/NHK Award Der Weisse mit dem Schwarzbrot 75 Min, Dokumentarfilm. Regie: Jonas Grosch. Koproduzentin. New Berlin Award Best Picture; Kinofest Lünen Best Title Opernwahn To Be Someone If Only For 15 Minutes 80 Min, Dokumentarfilm. Regie: Claudia Richarz. Produzentin Verfolgt / Hounded 85 Min, 35mm, Kinospielfilm. Buch: Susanne Billig, Regie: Angelina Maccarone. Produzentin. 7/8

8 Golden Leopard Locarno 2006 (Cinéastes du Présent); El Puntano de Oro, San Luis Argentina - Best Actress; Preis der Deutschen Filmkritik Best Actress Fremde Haut / Unveiled 97 Min, 35mm, Kinospielfilm. Buch & Regie: Angelina Maccarone. Produzentin. Hessischer Filmpreis 2005; Jury Grand Prize image + nation Int. LGBT Festival Montréal 2005; Juried Awards Best Narrative Feature, Seattle L & G FilmFestival 2005; diverse weitere internationale Hauptpreise My Friend Henry 90 Min, 35mm, Kinospielfilm. Buch & Regie: Auli Mantila, Finnland. Koproduzentin Stockholm Min, Video, TV-Dokumentarfilm. Regie: David Aronowitsch, Schweden. Koproduzentin Das Problem ist meine Frau 52 Min, Video, Dokumentarfilm. Buch & Regie: Calle Overweg. Produzentin. Preis für Besten deutschsprachigen Dokumentarfilm (3sat) Circle's Short Circuit 80 Min, 35mm, Experimenteller Spielfilm. Buch & Regie: Caspar Stracke, USA. Koproduzentin Madame Suvlaki ist Babylon 40 Min, 16mm, Kurzspielfilm. Buch & Regie: Mara Mattuschka. Produzentin S.O.S. Extraterrestria 11 Min, 16mm, Kurzspielfilm. Buch & Regie: Mara Mattuschka. Produzentin Beauty And The Beast 10 Min, 16mm, Kurzspielfilm. Buch & Regie: Mara Mattuschka. Produzentin Rote Ohren fetzen durch Asche / Flaming Ears 84 Min, Super-8 auf 16mm, Experimenteller Spielfilm. Regie: A. Hans Scheirl, Dietmar Schipek, Ursula-SchiZu Pürrer. Koproduzentin Venus 220 Volt Lust im Haushalt 10 Min, 16mm, Kurzspielfilm. Mit Pipilotti Rist Productions (CH). Buch & Regie Die erregte Frau in der Videothek 75 Min, U-Matic, Dokumentarfilm. Regie Touristinnen Über und unter Wasser 20 Min, Kurzfilm. Regie Free Fucking 15 Min, Dokumentarvideo. Regie. 8/8

P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6

P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6 J E S S I ein Film von Mariejosephin Schneider Bildgestaltung Jenny Lou Ziegel P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6 F e s t i v a

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch»

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» Samstag, 4. Mai 2013 5. Internationaler Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

Geburtstag von Wilhelm Löhe

Geburtstag von Wilhelm Löhe 01-Januar-11-1800 01-Januar-11-1903 01-Januar-11-1951 02-Februar-14-1895 02-Februar-15-1113 Das erste Diakonissen-Mutterhaus weltweit Fliedner-Kulturstiftung, Düsseldorf Gründungsdatum Berufsorganisation

Mehr

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional BUSINESS-FILME einfach gut gemacht Die richtige Präsentation ist entscheidend, wenn es darum

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Klinik für Dermatologie und Allergologie Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Wollina Friedrichstraße 41 01067 Dresden Chefarztsekretariat Annett Thiele Telefon 0351 480-1685

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2009 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge

Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge Stadt Hochschule Abschluss/ Studientyp Amberg- Weiden/Degge ndorf Hochschule Amberg- Weiden / Hochschule Deggendorf Studiengangsname Schwerpunkt

Mehr

ICH MUSS DIR WAS SAGEN. Ein Film von Martin Nguyen

ICH MUSS DIR WAS SAGEN. Ein Film von Martin Nguyen ICH MUSS DIR WAS SAGEN Ein Film von Martin Nguyen CREDITS A 2006, 65 min, DigiBeta Kinostart: 19. Jänner 2007 Mit Oskar, Leo, Sandra & Stefan BADEGRUBER Buch, Regie, Kamera Schnitt Ton Tonschnitt Zusätzliche

Mehr

Sponsoring der HFF München

Sponsoring der HFF München Sponsoring der HFF München Die HFF München ist seit ihrer Gründung 1966 eine der renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands und international. Dies bestätigen nicht zuletzt zahlreiche prominente Absolventinnen

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Leipziger Buchmesse 2015

Leipziger Buchmesse 2015 Leipziger Buchmesse 2015 Halle 5, E 213 Berlin München Wien »Il nous faut donner une âme à l Europe.Wir müssen Europa eine Seele geben.«jacques Delors EUROPAVERLAGBERLIN Lesungen in Leipzig Thore D. Hansen

Mehr

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung DeutscheAnwaltAkademie, Vorträge von Rechtsanwältin Dortmund Dr. Alexandra Jorzig 15.09.2011 06.12.2013-17.09.2011 Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen

Mehr

Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit

Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit Brustvergrößerung auf Nummer sicher Die Implantate der neuesten Generation bieten mehr Sicherheit Eine Brustvergrößerung (auch Mammaaugmentation) mit Implantaten wird im Allgemeinen aus ästhetischen Gründen

Mehr

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 Tagungszentrum der Sächsischen Landesärztekammer Schützenhöhe 16 01099 Dresden Veranstalter:

Mehr

echseljahr ymposium Wechseljahre sind Wandeljahre

echseljahr ymposium Wechseljahre sind Wandeljahre Neue Generationen von Frauen stehen vor oder in der Menopause. Anders als ihre Mütter und Grossmütter treten sie nicht ins zweite Glied zurück, sondern sie brechen auf und gehen neue Wege: Sie gründen

Mehr

www.klinikamrhein.de

www.klinikamrhein.de www.klinikamrhein.de INHALTSVERZEICHNIS KLINIKPORTRÄT 4 6 7 8 10 12 14 16 18 Die Privatklinik Plastische Chirurgie Erfahrung & fachliches Können Das Team Leistungsspektrum Modernste 3-D-Kamera Service

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Rundschreiben V 03/2008

Rundschreiben V 03/2008 Rundschreiben V 03/2008 An die Mai 2008 zur Durchführung von arbeitsmedizinischen 614.31/049 - LV02 - Vorsorgeuntersuchungen ermächtigten bzw. beteiligten Damen und Herren Ärzte Inhaltsverzeichnis 01.

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2011 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Münchener Anwaltshandbuch Verwaltungsrecht

Münchener Anwaltshandbuch Verwaltungsrecht Münchener AnwaltsHandbücher Münchener Anwaltshandbuch Verwaltungsrecht von Dominik Bender, Dr. Robert G. Brehm, Dr. Werner Budach, Dr. Markus Deutsch, Dr. Rainer Döring, Dr. Jan-Peter Fiebig, Dr. Klaus

Mehr

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

DATEV. bei WILLKOMMEN. Von der Inventarisierung zur Bilanzierung. Torsten Kehler, DATEV eg

DATEV. bei WILLKOMMEN. Von der Inventarisierung zur Bilanzierung. Torsten Kehler, DATEV eg WILLKOMMEN bei DATEV Von der Inventarisierung zur Bilanzierung Torsten Kehler, DATEV eg Die DATEV eg in Zahlen Gründung: 1966 Hauptsitz: Nürnberg weitere Standorte: 26 Informationszentren regional verteilt

Mehr

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse?

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? (Dies dient nur als allgemeine Empfehlung und ist keine Rechtsberatung und keine Garantie für eine Genehmigung

Mehr

www.ehe. photos Preisliste 2015 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden;

www.ehe. photos Preisliste 2015 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden; Preisliste 2015» Fotografie «Hochzeits- Fotopaket» Ganztag «1200 Hochzeit- Begleitung von Fotografen und Assistenten für max. 16 Stunden; Sie bekommen mind. 700 Fotos; Foto- Bearbeitung dauert ca. 10 Wochen;

Mehr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Mutige Männer Vorsorge rettet Leben Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, gesunde Menschen zu einer Untersuchung zu bewegen, ist generell nicht ganz einfach. In Deutschland

Mehr

It s a female decision

It s a female decision Dr. med. Regina Maria Wagner Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie It s a female decision Ästhetik Harmonie Schönheit Die Harmonie des weiblichen Körpers verstehen und im Bedarfsfall optimieren

Mehr

Sex, Lügen und Internet Neue Medien @ therapeutische Praxis (Vorläufiges Programm)

Sex, Lügen und Internet Neue Medien @ therapeutische Praxis (Vorläufiges Programm) DGfS Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung www.dgfs.info 4. Klinische Tagung der DGfS 30.05. 01.06.2008 in Münster Sex, Lügen und Internet Neue Medien @ therapeutische Praxis (Vorläufiges Programm)

Mehr

Anhang Interviewpartner und Termine

Anhang Interviewpartner und Termine Anhang A Interviewpartner und Termine Akkreditierungsagenturen 07.07.2004 Edna Habel in AQAS e.v. (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) Münsterstraße 6 53111 Bonn 11.06.2004

Mehr

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen.

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Eine qualitative Bewertung erfolgt durch die Auswahl nicht. Stand: 10.02.2012

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Wintersemester 2011/12 Vorlesung Ethik in der Medizin Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie PD Dr. Alfred Simon Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Meiste Schönheitsoperationen:

Mehr

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE MEDIAdaten 2015 Das Magazin Ob auf der Kino-Leinwand oder als Blu-ray zu Hause, Big Picture hat alle wichtigen Neuheiten im Blick und hilft dem Leser,

Mehr

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Chicken Wings Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Zu einer Zeit, da der Wilde Westen wirklich noch wild war, ziehen ein Cowgirl und ein riesiger Werwolf durch das unwirtliche Land. Ein Huhn flattert

Mehr

Me dr Schriftenreihe Medizinrecht

Me dr Schriftenreihe Medizinrecht Me dr Schriftenreihe Medizinrecht Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.y. (Hrsg.) Die ärztliche Behandlung im Spannungsfeld zwischen kassenärztlicher Verantwortung und zivilrechtlicher Haftung

Mehr

Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig.

Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig. DOKUMENTARFILME AM ZFF Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig. Samirs Scham In Venedig gewann Oppenheimer dafür vor wenigen Wochen ganze vier

Mehr

BIERSDORFER KRANKENHAUSGESPRÄCHE vom 17. bis 19. September 2014

BIERSDORFER KRANKENHAUSGESPRÄCHE vom 17. bis 19. September 2014 BIERSDORFER KRANKENHAUSGESPRÄCHE vom 17. bis 19. September 2014 Der Treffpunkt des Krankenhaus-Managements Dorint Sporthotel Südeifel Am Stausee Bitburg 54636 Biersdorf am See 17. September 2014 18.00

Mehr

HFH Hamburger Fern-Hochschule

HFH Hamburger Fern-Hochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit rund 11.000 Studierenden und rund 7.000 Absolventen ist die HFH Hamburger Fern- Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das

Mehr

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7)

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7) Schulbildung Curriculum Vitae Name Anschrift Geburtsdatum, -ort Familienstand: Internet Email Telefon Mobil Constantin von Zitzewitz 31.01.1980, Kiel ledig www.co2fx.de contact@co2fx.de Schulbildung 1986-1990

Mehr

Änderungen vorbehalten!

Änderungen vorbehalten! 19. BIS 23. FEBRUAR 2013 Termine für die Presse Änderungen vorbehalten! Stand: 20.02.2013 2 Dienstag, 19. Februar 2013 10:00 Uhr Eröffnung der didacta 2013 durch Cornelia Quennet-Thielen, Staatssektretärin

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de PHILOSOPHIE Wohlbefinden und Zufriedenheit sind stark von unserer Selbstwahrnehmung abhängig. Diese und unser soziales Umfeld sind Gründe, warum uns unser Aussehen so wichtig ist. Ein jugendliches, sportliches

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN ZEIT PRO LEVEL

PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN ZEIT PRO LEVEL Täglich PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN 12.00 Sit & Gos - je nach räumlicher Verfügbarkeit 300 und höher 12.00 Einzeltisch-Satellites für Side Events - je nach

Mehr

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Plastische und Ästhetische Chirurgie in Westfalen-Lippe Die in dieser Broschüre genannten Bezeichnungen in der männlichen Form schließen selbstverständlich

Mehr

Inhaltsverzeichnis 08.05.2015

Inhaltsverzeichnis 08.05.2015 Inhaltsverzeichnis 08.05.2015 Avenue ID: 512 Artikel: 3 Folgeseiten: 1 Gleichartige Artikel (+) 1 Total Artikel 4 Auflage Seite 23.04.2015 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 1 Masterdiplome erhalten

Mehr

Design. Photographie. Über mich. Diplom Social Media Logos/CI Poster/Flyer anderes. Industrie Technik I Technik II Vordiplom anderes

Design. Photographie. Über mich. Diplom Social Media Logos/CI Poster/Flyer anderes. Industrie Technik I Technik II Vordiplom anderes * HBK, 2011 Titel: geschafft / geschafft * KONSUMMELSURIUM Sammelsurium zum Thema Konsum. Eine zweite Ebene befasst sich mit Prokrastination, Inspiration und Motivation * : 101 Gründe,..., warum ich mein

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM /Illustrierte u. Publikumsmagazine in Deutschland (Kap. 3.3.)

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM /Illustrierte u. Publikumsmagazine in Deutschland (Kap. 3.3.) KROLLcontent - Verteilerdetails Name: TBM /Illustrierte u. Publikumsmagazine in Deutschland (Kap. 3.3.) Inhalt: Dieser Verteiler beinhaltet eine Auswahl von rund 260 deutschen Illustrierten und Publikumsmagazinen.

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 14. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische

Mehr

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt(

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt( Presseheft AufdasLeben EinFilmvonUweJanson Sprache:Deutsch/Format:16:9,Breitwand/Länge:90:28Minuten/FSKbeantragt MitHanneloreElsner,MaxRiemelt,SharonBrauner,AylinTezelundAndreasSchmidt VerleihDeutschland:

Mehr

JAHRESPREIS OHNE BONI Hat der Tarif einen Neukundenbonus, ist dieser nicht in den Jahrespreis eingerechnet.

JAHRESPREIS OHNE BONI Hat der Tarif einen Neukundenbonus, ist dieser nicht in den Jahrespreis eingerechnet. Zusatzinformation So haben wir getestet Test hat für zwei Musterhaushalte (Jahresverbrauch: 2 000 und 5 500 Kilowattstunden) die für 0 deutsche Städte am 27. Januar 204 untersucht. Wir haben die 0 Städte

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten

Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten Erarbeitet im Arbeitskreis Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen in Kreditinstituten des Deutschen Instituts für Interne Revision e.v. Erich

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

Creative Europe. Esther Krausz Creative Europe MEDIA Desk Österreich. Graz, 23.9.2014 2014-2020

Creative Europe. Esther Krausz Creative Europe MEDIA Desk Österreich. Graz, 23.9.2014 2014-2020 Creative Europe 2014-2020 Esther Krausz Creative Europe MEDIA Desk Österreich Graz, 23.9.2014 CREATIVE EUROPE Förderprogramm der EU für die creative industries Europas. Laufzeit: 2014-2020 Budget: 1,46

Mehr

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. Live-OP-Symposium Mammakarzinom

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. Live-OP-Symposium Mammakarzinom Live-Übertragung aus 4 OP-Sälen 07. März 2014 HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow Live-OP-Symposium Mammakarzinom 07. März 2014 Hotel Meliá Berlin Friedrichstraße

Mehr

PD Dr. med. Claudia Lengerke. Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin

PD Dr. med. Claudia Lengerke. Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin PD Dr. med. Claudia Lengerke Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin Medizinische Universitätsklinik Tübingen Abteilung für Onkologie, Hämatologie, Immunologie, Rheumatologie und Pulmologie 8. September 2012

Mehr

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

SOMMerSChöN PREMIUM MEDICINE. Körper. NeUe trends. SChöNeS DeKOlletÉ. haare. VON KOpF BIS FUSS. Perfekte Silhouette. in der Beauty- Medizin

SOMMerSChöN PREMIUM MEDICINE. Körper. NeUe trends. SChöNeS DeKOlletÉ. haare. VON KOpF BIS FUSS. Perfekte Silhouette. in der Beauty- Medizin PREMIUM Beilage in VOGUE 06 / 2015 ABAD PUBLISHING MEDICINE Körper Perfekte Silhouette NeUe trends in der Beauty- Medizin SChöNeS DeKOlletÉ dank Ultraschall, Laser & Co. haare Individuelle Therapien SOMMerSChöN

Mehr

gynäkologie und gynäkologische onkologie

gynäkologie und gynäkologische onkologie gynäkologie und gynäkologische onkologie Prof. Dr. med. Ossi R. Köchli Gynäkologie & Geburtshilfe & Gynäkologische Onkologie FMH Rämistrasse 35-8001 Zürich Telefon: +41 44 252 65 85 Fax: +41 44 252 65

Mehr

Zukunft Gender Studies

Zukunft Gender Studies Zukunft Gender Studies Bundesweite Entwicklungen und Schwerpunktsetzungen Dr. Marion Mangelsdorf Zukunft Gender Studies_ Bundesweite Entwicklungen Kurzüberblick Ende der 1990er Jahre bekamen Gender Studies

Mehr

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche HOCHSCHULE FÜR TECHNIK, WIRTSCHAFT UND KULTUR LEIPZIG University of Applied Sciences Fakultät Medien Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Mehr

drückt Ihre Stimmung aus und kann Sie sogar jünger wirken lassen. Aber Augenbrauen wunderbar betonen und hervorheben. Sie werden begeistert sein.

drückt Ihre Stimmung aus und kann Sie sogar jünger wirken lassen. Aber Augenbrauen wunderbar betonen und hervorheben. Sie werden begeistert sein. Zum einen wird die natürliche Schönheit jedes Menschen hervorgehoben, zum anderen aber auch Unregelmäßigkeiten ausgeglichen. Das bedeutet perfekte Augenbrauen verleihen Ihrem Gesicht Ausdrucksstärke, Ihre

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Google AdWords: Grundkurs (Kurs-ID: GOG) Seminarziel Google AdWords ist das mit Abstand populärste Werbemedium der Welt, es wird von Google permanent erweitert und mit neuen Anwendungen optimiert. In diesem

Mehr

Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling

Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling Handbuch Multiprojektmanagement und -controlling Projekte erfolgreich strukturieren und steuern. Bearbeitet von Prof. Dr. Claus Steinle, Verena Eßeling, Dr. Timm Eichenberg, Friedel Ahlers, Mirjam Barnert,

Mehr

Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems.

Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems. Konvergenz der Medien. Kommunikations- Lösungen mit T- Systems. Hans-Jörg Wehner T-Systems Media Broadcast Leiter Streaming Media München, 17. Oktober 2002 MediaBroadcast. Bahn TV - Konvergenz von TV und

Mehr

Herzlich Willkommen. Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012

Herzlich Willkommen. Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012 Herzlich Willkommen Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012 AMABO. DEFINITION A pplikationen für den M ittelstand A nwenderfreundlich B eispielhaft O ptimal Seite 2 AMABO Firmenpräsentation, März 2012

Mehr

Sucht: Prävention und Public Health

Sucht: Prävention und Public Health Sucht: Prävention und Public Health ----------------------------------------------- 20. Wissenschaftliches Symposium des Kuratoriums der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) vom 01. bis 03. Juni

Mehr

Berufspräsenztag 2012

Berufspräsenztag 2012 Berufspräsenztag 2012 Teilnehmende Referentinnen und Referenten am SGW Allgemeine Studienberatung Frau I. Feßler Frau M. Buschmann allgemeine Studienberatung TECHNISCHE UNIVERSITÄT DORTMUND, AGENTUR FÜR

Mehr

Kurzzusammenfassung des Vortrags von Dr. Mithu Sanyal auf der Podiumsdiskussion zu FGCS

Kurzzusammenfassung des Vortrags von Dr. Mithu Sanyal auf der Podiumsdiskussion zu FGCS Kurzzusammenfassung des Vortrags von Dr. Mithu Sanyal auf der Podiumsdiskussion zu FGCS (In diesem Vortrag ging es um Intimchirurgie an weiblichen Genitalien, deswegen gehe ich auf vergleichbare Eingriffe

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Collections Business Club e.v.

Collections Business Club e.v. Collections Business Club e.v. Supporter des Abends. Zwei Jahre CeeClub. 196.968 Besuche auf der Homepage des CeeClubs! 737 Mitglieder in der Xing-Gruppe! 486 Gäste auf den CeeClub-Events! 11 Städte: 3x

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner.

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner. Talent Relationship Management bei KPMG World Talent Forum 25. September 2014 Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Roman Dykta Head of Employer Branding & Resourcing Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen.

Mehr

Der Gesundheits-Pass60plus

Der Gesundheits-Pass60plus Der Gesundheits-Pass60plus ein Weg zu mehr Gesundheitsvorsorge im Alter Prof. Dr. med. Erich Kröger Vorsitzender des Deutschen Senioren Ring e.v. Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen und Arbeitsmedizin

Mehr

Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation!

Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation! Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation! Qualifikation MASTER OF ARTS 1 Studiengang 2 Abschlüsse STEUERBERATER Die Partner Kölner Steuer-Fachschule 1950 Bilanzbuchhalter-

Mehr

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010 A) Zugänge Aachen Agentur für Arbeit Aachen 52028 Aachen Roermonder Str. 51 52072 Aachen Familienkasse 52029 Aachen Talbotstr. 25 52068 Aachen Ahlen, Westf Agentur für Arbeit Ahlen 59217 Ahlen Bismarckstr.

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5 SOMMERAKADEMIE 2012 JULI 2012 Seite: 1/5 Die Sommerakademie 2012 des Fotografie Forum Frankfurt ist in vollem Gange: Mit Veranstaltungen mit bekannten Größen und aufstrebenden Talenten aus der Fotokunstszene

Mehr

NoBODY is perfect. Schönheit gibt s nicht nur vom Chirurgen

NoBODY is perfect. Schönheit gibt s nicht nur vom Chirurgen Reportage Johanna Grübler, MM19 NoBODY is perfect Schönheit gibt s nicht nur vom Chirurgen Der Kunde ist König. So sollte es zumindest sein. Doch in der Praxis sieht das oft anders aus. Wie weit gehen

Mehr

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05. TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 Anne Gonschor, Leiterin Ausbildungszentrum Hannover öffentlich 17.05.2013

Mehr

MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer.

MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer. MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer.com/series/852 Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.v.

Mehr

Eva Broß. Inhalt. Neumühler Str. 32 46149 Oberhausen F 0177 3 82 27 67 E mail@evabross.de

Eva Broß. Inhalt. Neumühler Str. 32 46149 Oberhausen F 0177 3 82 27 67 E mail@evabross.de Eva Broß Inhalt I. Lebenslauf II. Fertigkeiten III. Zeugnisse a. Comcave.College b. Arbeitszeugnis A. Teichmann c. Abschlusszeugnis Berufsschule d. Ausbildungszeugnis e. Prüfungszeugnis IHK IV. Arbeitsproben

Mehr

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der in NRW Region Bezeichnung Region Aachen Netzwerk Seit März 2009 Dorothea Maaß Regionalagentur Region Aachen c/o Zweckverband Region Aachen

Mehr